Docetism Docetism

General InformationAllgemeine Informationen

Docetism is a heresy concerning the person of Jesus Christ.Docetism ist eine Häresie über die Person von Jesus Christus.The word is derived from the Greek dokeo, meaning "to seem" or "to appear." According to Docetism, the eternal Son of God did not really become human or suffer on the cross; he only appeared to do so. The heresy arose in a Hellenistic milieu and was based on a Dualism which held that the material world is either unreal or positively evil.Das Wort aus dem Griechischen dokeo wird abgeleitet und bedeutet "scheinen" oder "zu erscheinen." Nach Docetism, der ewige Sohn Gottes nicht wirklich Mensch geworden oder leiden am Kreuz;. Er erschien nur zu tun Die Häresie entstanden in einer Hellenistische Milieu und wurde auf einem Dualismus, dass die materielle Welt entweder unwirklich positiv oder böse ist festgehalten wird.Tendencies to spiritualize Christ by denying his real humanity were already present in New Testament times.Tendenzen zu Christus verleugnet seine wirkliche Menschlichkeit vergeistigen waren bereits in Zeiten des Neuen Testaments.

The Johannine Epistles addressed the problem several times (1 John 4:2 - 3; 2 John 7). Docetic teachings were also advanced by the 2d - century proponents of Gnosticism and were combatted by the 2d - century church fathers, especially by Ignatius of Antioch and Irenaeus.Die johanneischen Briefe adressiert das Problem mehrfach (1 John 4:2 - 3; 2 Johannes 7). Docetic Lehren wurden auch von den 2D Advanced - Jahrhunderts Befürworter des Gnostizismus und wurden von den 2d bekämpft - Jahrhunderts Kirchenväter, vor allem von Ignatius von Antiochia und Irenäus.The fathers based their defense of the true Incarnation of the Son of God on the Old Testament doctrine of creation, according to which the material world is neither unreal nor evil but basically good.Die Väter der Grundlage ihrer Verteidigung der wahren Menschwerdung des Sohnes Gottes im Alten Testament Lehre von der Schöpfung, nach denen die materielle Welt ist weder unreal noch böse, aber im Grunde gut.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Reginald H FullerReginald H Fuller


Docetism Docetism

Advanced InformationErweiterte Informationen

Docetism is a term used to refer to a theological perspective among some in the early church who regarded the sufferings and the human aspects of Christ as imaginary or apparent instead of being part of a real incarnation.Docetism ist ein Begriff verwendet, um eine theologische Perspektive bei einigen in der frühen Kirche, die Leid und die menschlichen Aspekte von Christus als imaginäre oder scheinbare anstatt Teil einer echten Menschwerdung betrachtet beziehen. The basic thesis of such docetics was that if Christ suffered he was not divine, and if he was God he could not suffer.Die Grundthese dieser docetics war, dass, wenn Christus erlitt er nicht göttlich war, und wenn er Gott war, konnte er nicht leiden.The combination of the two natures, Son of David and Son of God, affirmed by Paul in Rom.Die Kombination der beiden Naturen, der Sohn Davids und Sohn Gottes, bestätigt durch Paul in Rom.1:3 - 4 was apparently already under attack in the Johannine community (see 1 John 4:2; 2 John 7).1:3 - 4 war offenbar schon unter Beschuss in der johanneischen Gemeinde (siehe 1 Johannes 4:2; 2 Johannes 7).Docetic thinking became an integral part of the perspectives of Gnostics, who viewed Jesus as the alien messenger from outside the present evil world and one who was untouched by the evil creator.Docetic Denken zu einem festen Bestandteil der Perspektiven der Gnostiker, die Jesus als den fremden Boten von außerhalb der gegenwärtigen bösen Welt und einer, der von der bösen Schöpfer unberührt angesehen wurde. This alien Jesus came to awaken Gnostics to their destiny outside the realm of creation.Diese fremden Jesus kam, um Gnostiker, ihr Schicksal außerhalb des Bereichs der Schöpfung wecken.While the framers of the Apostles' and Nicene Creeds were opposed to docetic teaching and clearly assumed the two natures of Jesus, the drafters of the Definition of Chalcedon (451 AD) made explicit the Christian teaching concerning Jesus Christ as "truly God and truly man."Während die Verfasser der Apostel "und Nicene Glaubensbekenntnisse zu docetic Lehre ablehnten und klar übernahm die zwei Naturen Jesu, machten die Verfasser der Definition von Chalcedon (451 n. Chr.) ausdrücklich die christliche Lehre über Jesus Christus als" wahrhaft Gott und wahrhaft Mensch . "

GL BorchertGL Borchert

(Elwell Evangelical Dictionary)(Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
JND Kelly, Early Christian Doctrines.JND Kelly, Early Christian Doktrinen.



This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am