ErastianismErastianism

General InformationAllgemeine Informationen

The idea of absolute state primacy over the church is known as Erastianism. The doctrine derives its name from Thomas Erastus (1524 - 83), a Swiss Protestant theologian and physician involved in a controversy over the right of Calvinist religious leaders to excommunicate sinners or doctrinal deviates.Die Idee des absoluten Staates Vorrang vor der Kirche wird als Erastianism bekannt Die Lehre leitet seinen Namen von Thomas Erastus (1524 - 83)., Ein Schweizer evangelischer Theologe und Arzt in einem Streit über das Recht der Calvinist religiösen Führern beteiligten Sünder oder Lehre zu exkommunizieren abweicht.He held that only the state could punish such offenders because civil authorities had final jurisdiction in all areas, even in matters such as excommunication.Er meinte, dass nur der Staat könnte solche Täter zu bestrafen, weil zivilen Behörden hatte die endgültige Zuständigkeit in allen Bereichen, auch in Angelegenheiten wie Exkommunikation.

From 1558, Erastus was a professor at Heidelberg, where he opposed the efforts of Caspar Olevianus to enforce a Calvinist form of church discipline as practiced in Geneva.Von 1558 war Erastus Professor in Heidelberg, wo er die Bemühungen der Caspar Olevianus ein Calvinist Form von Kirchenzucht durchzusetzen wie in Genf praktiziert entgegen.His Latin book of 75 theses on the subject was published in London in 1589, and appeared in an English translation in 1659 as The Nullity of Church Censures.Seine lateinische Buch 75 Thesen zu diesem Thema wurde in London im Jahre 1589 veröffentlicht und erschien in einer englischen Übersetzung im Jahre 1659 als die Nichtigkeit der Kirche missbilligt.The book had a powerful influence on the English theories of state control over the church during the 17th century.Das Buch hatte einen starken Einfluss auf den englischen Theorien der staatlichen Kontrolle über die Kirche im 17. Jahrhundert.The theory of church - state relations, to which the name Erastianism is given, usually goes well beyond the authority Erastus would have granted to the state.Die Theorie der Kirche - Staat, dem der Name Erastianism gegeben wird, in der Regel weit über die Behörde Erastus an den Staat gewährt hätte.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Lewis W SpitzLewis W Spitz


ErastianismErastianism

Advanced InformationErweiterte Informationen

Erastianism takes its name from Thomas Erastus (1524 - 83), who was born at Baden, studied theology at Basel, and later medicine, becoming professor of medicine at Heidelberg.Erastianism hat seinen Namen von Thomas Erastus (1524 - 83), die in Baden geboren, studierte Theologie in Basel und später Medizin und wurde Professor der Medizin in Heidelberg.He was a friend of Beza and Bullinger and was a Zwinglian.Er war ein Freund von Beza und Bullinger und war ein Zwinglian.

A controversy arose in Heidelberg over the powers of the presbytery.Eine Kontroverse entstand in Heidelberg über die Mächte des Presbyteriums.Erastus emphasized strongly the right of the state to intervene in ecclesiastical matters.Erastus betonte nachdrücklich das Recht des Staates, in kirchlichen Angelegenheiten zu intervenieren.He held that the church has no scriptural authority to excommunicate any of its members. Er meinte, dass die Kirche keine biblische Autorität zu einem seiner Mitglieder zu exkommunizieren hat.As God has entrusted to the civil magistrate (ie, the state) the sum total of the visible government, the church in a Christian country has no power of repression distinct from the state.Wie Gott anvertraut hat, der bürgerlichen Obrigkeit (dh der Staat) die Summe der sichtbaren Regierung, hat die Kirche in einem christlichen Land keine Macht der Repression unterscheidet sich von dem Staat.To have two visible authorities in a country would be absurd.Um zwei sichtbaren Behörden eines Landes haben, wäre absurd.The church can merely warn or censure offenders.Die Kirche kann nur warnen oder Kritik Straftäter.Punitive action belongs to the civil magistrate alone.Strafaktion gehört zu der bürgerlichen Obrigkeit allein.The church has no right to withhold the sacraments from offenders.Die Kirche hat kein Recht, die Sakramente von Straftätern zurückzuhalten.

In practice, the term "Erastianism" is somewhat what elastic.In der Praxis ist der Begriff "Erastianism" etwas, was elastisch.Figgis calls it "the theory that religion is the creature of the state."Figgis nennt es "die Theorie, dass die Religion das Wesen des Staates ist."Generally it signifies that the state is supreme in ecclesiastical causes, but Erastus dealt only with the disciplinary powers of the church.Generell bedeutet es, dass der Staat höchsten in kirchlichen Ursachen, sondern Erastus befasste sich nur mit der Disziplinargewalt der Kirche.When the Roman emperors became Christian, the relations of civil and ecclesiastical rulers became a real problem.Als die römischen Kaiser Christ wurde, wurden die Beziehungen zwischen der zivilen und kirchlichen Herrschern ein echtes Problem.It became universally accepted until modern times that the state could punish heretics or put them to death. Es wurde allgemein bis in die Neuzeit, dass der Staat Ketzer zu bestrafen könnte oder tötete sie akzeptiert.

The name Erastian emerged in England in the Westminister Assembly (1643) when outstanding men like Selden and Whitelocke advocated the supremacy of the state over the church.Der Name Erastian entstand in England in der Westminister Assembly (1643), wenn herausragende Männer wie Selden und Whitelocke die Oberhoheit des Staates über die Kirche befürwortet.The assembly rejected this view and decided that church and state have their separate but coordinate spheres, each supreme in its own province but bound to cooperate with one another for the glory of God.Die Montage wies diese Auffassung und beschloss, dass Kirche und Staat ihren getrennten, aber Koordinatensystem Kugeln, die jeweils obersten haben in ihrer eigenen Provinz, sondern verpflichtet, miteinander um die Herrlichkeit Gottes zu kooperieren.

AM Renwick AM Renwick
(Elwell Evangelical Dictionary)(Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
W Cunningham, Historical Theology; JN Figgis, "Erastus and Erastianism," JTS 2.W Cunningham, Historische Theologie; JN Figgis, "Erastus und Erastianism" JTS 2.



This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am