Protestantism Protestantismus

General InformationAllgemeine Informationen

Protestantism is a movement in Western Christianity whose adherents reject the notion that divine authority is channeled through one particular human institution or person such as the Roman Catholic pope. Protestants look elsewhere for the authority of their faith. Most of them stress the Bible - the Hebrew Scriptures and the New Testament - as the source and the norm of their teaching. Roman Catholic and Eastern Orthodox Christians also stress the authority of the Bible, but they also look to tradition, and, in the case of Catholics, to the pope as a source of authority.Der Protestantismus ist eine Bewegung im westlichen Christentum, dessen Anhänger lehnen die Vorstellung, dass die göttliche Autorität durch eine bestimmte menschliche Institution oder Person, wie die römisch-katholische Papst kanalisiert Protestanten look elsewhere für die Autorität ihres Glaubens meisten von ihnen betonen die Bibel -.. Das hebräische Schrift und das Neue Testament -. als Quelle und Norm ihrer Lehre römisch-katholischen und orthodoxen Christen betonen auch die Autorität der Bibel, aber auch der Tradition suchen, und, im Fall der Katholiken, dem Papst als Quelle der Autorität.

The ReformationDie Reformation

Although reform movements have been a feature of the Christian church throughout its history and were particularly evident in the 14th and 15th centuries, most Protestants date the beginning of their movement to 1517, when the German monk Martin Luther posted for debate a series of theses that challenged Roman Catholic teaching.Obwohl Reformbewegungen gewesen ein Merkmal der christlichen Kirche im Laufe ihrer Geschichte und waren besonders in den 14. und 15. Jahrhundert datieren die meisten Protestanten den Beginn der Bewegung bis 1517, als der deutsche Mönch Martin Luther zur Debatte geschrieben eine Reihe von Thesen, die angefochten römisch-katholischen Lehre.Protestantism took its name from the "Protestatio" issued by reformers at the Diet of Speyer in 1529.Der Protestantismus hat seinen Namen von der "Protestatio" von Reformern auf dem Reichstag zu Speyer 1529 ausgestellt.

Within two decades the Reformation had spread through most of northwest Europe. Innerhalb von zwei Jahrzehnten hatte die Reformation durch die meisten der Nordwest-Europa verbreitet.In England, King Henry VIII repudiated papal authority over the church, and the Church of England was set on a course of reform that made it essentially a Protestant body (although Anglicans, also called Episcopalians, are often classified separately). In Switzerland, France, parts of Germany, Scotland, and the Netherlands, a second style of non - Lutheran reform, influenced chiefly by the French - turned - Genevan John Calvin and the Swiss leader Ulrich Zwingli, began to take shape.In England, wies König Henry VIII päpstliche Autorität über die Kirche, und die Kirche von England war auf einem Kurs der Reform, die es im Wesentlichen eine protestantische Körper gemacht gesetzt (obwohl Anglikaner, auch als Anglikaner, werden oft separat klassifiziert). In der Schweiz, Frankreich , Teile von Deutschland, Schottland und den Niederlanden, eine zweite Art von nicht - lutherischen Reform, vor allem durch die Französisch beeinflusst - turned - Genfer Johannes Calvin und der Schweizer Marktführer Ulrich Zwingli, Gestalt anzunehmen begann.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
At the same time a more radical style of Protestantism appeared on the left wing of the movement. Anabaptists, Mennonites, and others rebaptized Christians and initiated them into a movement that drastically rejected Catholic practices even where Lutheranism, Calvinism, and Anglicanism did not.Zur gleichen Zeit eine radikale Stil des Protestantismus erschien auf dem linken Flügel der Bewegung. Wiedertäufer, Mennoniten und andere taufte Christen und initiiert sie in einer Bewegung, die drastisch abgelehnt katholischen Praktiken auch wenn Luthertum, Calvinismus und Anglikanismus nicht.

The Reformation spread from these bases into Scandinavia and central Europe, but it rarely penetrated Russian and southeastern Europe, where the Orthodox church prevailed, or southern Europe, which remained staunchly Roman Catholic.Die Reformation verbreitete sich von diesen Basen in Skandinavien und Mitteleuropa, aber es selten drangen russische und Südosteuropa, wo die orthodoxe Kirche herrschte, oder Südeuropa, die standhaft blieb römisch-katholisch.After a series of religious wars from the mid 16th to the mid 17th century, most Protestants (except the radicals) and Catholics settled for the principle that the rulers of a region should determine the religion of that province or state.Nach einer Reihe von religiösen Kriegen aus der Mitte des 16. bis Mitte des 17. Jahrhunderts siedelten die meisten Protestanten (mit Ausnahme der Radikale) und Katholiken für das Prinzip, dass die Herrscher einer Region sollte die Religion jener Provinz oder Staat zu bestimmen.Separation of church and state, a principle that other Protestants came to hold late in the 18th century, began to break the purely Protestant hold on northwest Europe.Trennung von Kirche und Staat, ein Grundsatz, dass Protestanten zu halten in den späten 18. Jahrhundert kam, begann die rein protestantischen Halt auf Nordwest-Europa zu brechen.In the latter part of the 18th century and throughout the 19th century into the present, Protestant missionaries spread the movement into most of the world.In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und im 19. Jahrhundert in die Gegenwart, protestantische Missionare verbreiteten die Bewegung in vielen Teilen der Welt.

Protestant beachheads were established on many Asian and African shores but not until recently in Catholic Latin America.Protestantischen Brückenköpfe wurden auf vielen asiatischen und afrikanischen Küsten, aber bis vor kurzem nicht in der katholischen Lateinamerika gegründet.From 1607, when Anglicans arrived in Virginia, until late in the 19th century, after large - scale immigration from southern Europe and Ireland, all of North America except Quebec was thought of as a largely Protestant domain.Von 1607, als Anglikaner in Virginia angekommen, bis in den späten neunzehnten Jahrhunderts, nach groß - Masseneinwanderung aus Südeuropa und Irland ganz Nordamerika mit Ausnahme Quebecs wurde der als weitgehend protestantischen Domain gedacht.

The Authority of the BibleDie Autorität der Bibel

Protestants have always made much of the Bible, but acceptance of its authority has not led to unanimity among them.Protestanten haben immer viel in der Bibel gemacht, aber die Akzeptanz der Behörde nicht zur Einstimmigkeit unter ihnen geführt. Differing interpretations of the same Bible have produced the most divided movement of any in the great world religions, as hundreds of sects in at least a dozen great Protestant families of churches (Anglicanism, Congregationalism, Methodism, Presbyterianism, Lutheranism, the Baptist churches, and the like) compete in free societies.Unterschiedliche Interpretationen der gleichen Bibel haben die meisten unterteilt Bewegung eines in den großen Weltreligionen hergestellt, wie Hunderte von Sekten in mindestens einem Dutzend großen protestantischen Familien Kirchen (Anglikanismus, Congregationalism, Methodismus, Presbyterianism, Luthertum, die Baptist Kirchen und dergleichen) in freien Gesellschaften konkurrieren.Attitudes toward the Bible in contemporary Protestantism range from belief in its literal truth on the fundamentalist end of the spectrum (Fundamentalism) to extremely free interpretations among liberal Protestants.Haltung gegenüber der Bibel in der zeitgenössischen Protestantismus Bereich vom Glauben an seine wörtliche Wahrheit der fundamentalistischen Ende des Spektrums (Fundamentalismus) bis extrem freie Interpretationen unter liberalen Protestanten.

Justification by FaithRechtfertigung durch den Glauben

Second only to belief in the Bible as a mark of Protestantism is the conviction that humans are not saved by their merits or good works, as the 16th century reformers heard Catholics claiming, but only "by grace, through faith." According to Protestants, God took the initiative in saving the world from sin through his activity in Jesus Christ, and even the faith that led people to believe in this activity was a gift, not an achievement.Zweite nur den Glauben an die Bibel als ein Zeichen des Protestantismus ist die Überzeugung, dass der Mensch nicht durch ihre Verdienste oder gute Werke gerettet, wie die aus dem 16. Jahrhundert Reformer gehört Katholiken behaupten, sondern nur "aus Gnade durch den Glauben." Laut Protestanten, Gott nahm die Initiative bei der Rettung der Welt von der Sünde durch seine Tätigkeit in Jesus Christus, und auch der Glaube, dass die Menschen in dieser Tätigkeit glauben führte, war ein Geschenk, nicht eine Errungenschaft.Nonetheless, however consistent Protestant teaching on this subject may be, Protestant cultures have often produced earnest strivers after God - sober and hard - working people who try to prove that they are God's elect (Predestination) and preachers or other leaders who seem as legalistic in their approach to church life as the 16th century Catholics were.Nüchtern und hart - - arbeitende Menschen, die nachweisen, dass sie die Auserwählten Gottes (Prädestination) und Prediger oder andere Führer, die als legalistischen in scheinen, sind versuchen Dennoch aber konsequente protestantischen Lehre zu diesem Thema kann sein protestantischen Kulturen haben oft ernste Streber nach Gott produziert ihre Herangehensweise an das kirchliche Leben im 16. Jahrhundert Katholiken waren.

Sacraments Sakramente

Most Protestants share faith in the divine Trinity - God the Father, Son, and Holy Spirit; most of them keep alive the ancient creedal witness to the fact that Jesus Christ was and is both divine and human; most of them celebrate two Sacraments (sacred acts they believe were instituted by Christ): baptism and the Lords Supper.Die meisten Protestanten Aktien Glauben an die göttliche Dreifaltigkeit - Gott Vater, Sohn und Heiligen Geist, die meisten von ihnen wachzuhalten die alte creedal Zeugnis davon, dass Jesus Christus war und ist zugleich göttliche und menschliche, die meisten von ihnen zu feiern zwei Sakramente (heilige wirkt sie glauben, von Christus): die Taufe und die Lords Supper.They are divided over whether to immerse the baptized in water or to apply water in other ways; over the age at which to baptize people, although most practice infant baptism; over whether baptism imparts grace or is a sign of response and obedience. Sie werden darüber, ob die im Wasser getauft einzutauchen oder sich Wasser auf andere Weise gelten unterteilt; über das Alter, in dem die Menschen zu taufen, obwohl die meisten die Kindertaufe praktizieren; darüber, ob die Taufe vermittelt Gnade oder ist ein Zeichen der Antwort und Gehorsam. Some Protestants believe that Jesus is somehow really present in the bread and wine of the Lord's Supper (Eucharist), whereas others consider this sacrament an act of remembrance and obedience. In their worship Protestants more than most other Christians stress the preaching of the Word of God as an agent for building faith.Einige Protestanten glauben, dass Jesus irgendwie wirklich gegenwärtig in Brot und Wein des Abendmahls (Eucharistie), während andere dieses Sakrament ein Akt der Erinnerung und des Gehorsams betrachten. In ihrem Gottesdienst Protestanten mehr als die meisten anderen Christen betonen die Verkündigung des Wortes Gott als ein Agent für unseren Glauben stärken.

Church PolityKirche Polity

Protestants allow for many styles of church government, from the episcopal, where bishops rule, to the congregational, which acknowledges no earthly authority beyond the local. Accenting "the priesthood of all believers," they have assigned an important role to the laity, although in practice many Protestant churches are quite clerical in outlook.Protestanten ermöglichen für viele Stile der Kirche Regierung, von der bischöflichen, wo die Bischöfe der Regel dem Gemeindeleben, die keine irdische Autorität jenseits der lokalen anerkennt. Akzentuierung "das Priestertum aller Gläubigen" haben sie eine wichtige Rolle für die Laien zugeordnet, obwohl in der Praxis viele protestantische Kirchen sind sehr klerikale in Outlook.Increasingly during the past century and especially in recent decades, Protestant churches have ordained women to the ministry and have encouraged them to take lay leadership roles.Zunehmend während des letzten Jahrhunderts und besonders in den letzten Jahrzehnten haben protestantischen Kirchen Frauen zum Dienst geweiht haben und ermutigte sie zu nehmen lag Führungspositionen.

Protestantism, more than Roman Catholicism and Orthodoxy, has faced two recurrent problems.Protestantismus, mehr als der römische Katholizismus und Orthodoxie, hat zwei wiederkehrenden Problemen konfrontiert.The first relates to the internal unity of the movement.Die erste bezieht sich auf die innere Einheit der Bewegung.From the Reformation until the present, Protestants have sought concord but more often than not have remained in dispute.Von der Reformation bis zur Gegenwart haben Protestanten concord gesucht, aber mehr als oft nicht im Streit geblieben.In the 20th century, however, the Ecumenical Movement has gathered strength.Im 20. Jahrhundert jedoch hat die ökumenische Bewegung Kraft gesammelt.In addition to the organic mergers of separate bodies that have taken place, movements of federation, councils for cooperation, and coalitions for common tasks have been formed.Neben den organischen Verschmelzung von getrennten Körpern, die stattgefunden haben, Bewegungen von Bund, Räte für die Zusammenarbeit und Koalitionen für gemeinsame Aufgaben gebildet worden.

The second problem involves civil authority.Das zweite Problem betrifft zivilen Behörde.Orthodoxy and Catholicism found alliances with the throne congenial, but Protestants were restless about their early decisions to keep such alliances.Orthodoxie und Katholizismus gefunden Allianzen mit dem Thron sympathisch, aber Protestanten waren unruhig über ihre frühe Entscheidungen solche Bündnisse zu halten.Movements for religious toleration were most aggressive and successful in Protestant countries.Bewegungen für religiöse Toleranz waren die meisten aggressiven und erfolgreich in protestantischen Ländern.The act of separating church and state (in most countries) has made it difficult for Protestants to produce coherent views of how Christians should live with both spiritual and civil responsibilities.Der Akt der Trennung von Kirche und Staat (in den meisten Ländern) hat es schwierig gemacht für Protestanten, kohärente Ansichten, wie Christen sollten sowohl mit geistigen und bürgerschaftliche Verantwortung leben zu produzieren.This problem was presented in its most acute form in the dilemma of the Confessing church in Nazi GermanyDieses Problem wurde in seiner akuten Form in dem Dilemma der Bekennenden Kirche in Nazi-Deutschland vorgestellt

Cultural ImpactKulturellen Auswirkungen

The rejection of the Catholic tradition and in some instances a tendency toward iconoclasm militated against the development of a specifically Protestant style in the visual arts, although many great artists have been Protestants.Die Ablehnung der katholischen Tradition und in einigen Fällen eine Tendenz zum Bildersturm gegen die Entwicklung einer spezifisch protestantischen Stil in der bildenden Kunst sprächen, obwohl viele große Künstler gewesen Protestanten.In general the Protestant contribution has been a simplicity, even austerity, of design and decoration.Im Allgemeinen ist die protestantische hat einen Beitrag Einfachheit, auch Strenge, der Gestaltung und Dekoration.This is particularly true of the Calvinist tradition.Dies gilt vor allem der reformierten Tradition.

In music and literature the Protestant contribution has been enormous.In Musik und Literatur die evangelische Beitrag war enorm.The vernacular versions of the Bible, such as Luther's and the King James Version, played a formative role in the development of modern German and English literature. Emphasis on preaching and lack of strong centers of doctrinal authority contributed to a diversity of opinion and expression, as reflected, for example, in the work of John Milton.Die Volkssprache Versionen der Bibel, wie Luther und der King James Version, spielte eine prägende Rolle in der Entwicklung der modernen deutschen und englischen Literatur. Schwerpunkt auf Predigt und das Fehlen von starken Zentren der Lehrautorität trugen zu einer Vielfalt der Meinungs-und Redefreiheit, Als wider, zum Beispiel in der Arbeit von John Milton. A strong musical tradition developed out of the encouragement of hymn singing and the use of the organ and other instruments, reaching its pinnacle in the work of Johann Sebastian Bach. Eine starke musikalische Tradition aus der Förderung der Hymne singen und den Einsatz von der Orgel und andere Instrumente entwickelt und erreichte seinen Höhepunkt in der Arbeit von Johann Sebastian Bach.

The lack of central authority and thus the acceptability of divergent views has also borne fruit in a rich theological tradition, which embraces such figures as Karl Barth, Rudolf Bultmann, and Paul Tillich in the 20th century.Das Fehlen einer zentralen Autorität und damit die Akzeptanz der unterschiedlichen Auffassungen hat auch Obst in einer reichen theologischen Tradition, die Figuren wie Karl Barth, Rudolf Bultmann und Paul Tillich im 20. Jahrhundert umfasst getragen.

Martin E MartyMartin E Marty

Bibliography Bibliographie
K Barth, Protestant Theology in the Nineteenth Century (1952) and Protestant Thought (1959); RM Brown, The Spirit of Protestantism (1961); BA Gerrish, The Old Protestantism and the New: Essayson the Reformation Heritage (1983); H Gollwitzer, An Introduction to Protestant Theology (1982); P Greven, The Protestant Temperament (1978); WE Hordern, A Layman's Guide to Protestant Theology (1968); E Leonard, A History of Protestantism (1968); ME Marty, Protestantism (1972) and Protestantism in the United States: Righteous Empire (1986); R Mehl, The Sociology of Protestantism (1970); WR Miller, Contemporary American Protestant Thought, 1900 - 1970 (1973); W Pauck, The Heritage of the Reformation (1968); L Spitz, The Protestant Reformation (1985); C Welch, Protestant Christianity Interpreted through Its Development (1954) and Protestant Thought in the 19th Century (1972 - 85); JS Whale, The Protestant Tradition (1955); JF White, Protestant Worship: Traditions in Transition (1989)K Barth, Die protestantische Theologie im neunzehnten Jahrhundert (1952) und protestantischen Thought (1959); RM Brown, The Spirit of Protestantismus (1961); BA Gerrish, The Old Protestantismus und die Neu: Essayson die Reformation Heritage (1983); H Gollwitzer , Eine Einführung in Evangelischer Theologie (1982); P Greven, Die protestantische Temperament (1978); WE Hordern, ein Laie s Guide to Evangelische Theologie (1968); E Leonard, A History of Protestantismus (1968); ME Marty, Protestantismus (1972 ) und Protestantismus in den Vereinigten Staaten: Righteous Reich (1986); R Mehl, Die Soziologie des Protestantismus (1970); WR Miller, Contemporary American Protestant Thought, 1900 - 1970 (1973); W Pauck, Das Erbe der Reformation (1968 ); L Spitz, Die protestantische Reformation (1985); C Welch, interpretiert das protestantische Christentum durch seine Entwicklung (1954) und protestantischen Denkens im 19. Jahrhundert (1972 - 85); JS Whale, Die protestantische Tradition (1955); JF White, Evangelische Gottesdienste: Traditions in Transition (1989)


Protestantism Protestantismus

Advanced InformationErweiterte Informationen

In its broadest sense Protestantism denotes the whole movement within Christianity that originated in the sixteenth century Reformation and later focused in the main traditions of Reformed church life. Lutheran, Reformed (Calvinist / Presbyterian), and Anglican - Episcopalian (although Anglicanism par excellence claims to be both Catholic and Protestant), Baptist, Methodist, Pentecostal, and many others, down to modern African Independent churches.Im weitesten Sinne Protestantismus bezeichnet die ganze Bewegung innerhalb des Christentums, die im sechzehnten Jahrhundert Reformation entstanden und später in den wichtigsten Traditionen der reformierten kirchlichen Lebens konzentriert lutherischen, reformierten (calvinistischen / Presbyterian) und Anglican -. Episcopalian (obwohl Anglikanismus par excellence behauptet sowohl Katholiken und Protestanten), Baptisten, Methodisten, Pfingstler, und viele andere, bis hin zu modernen Afrikanischen Unabhängigen Kirchen.

The term derives from the "protestation" submitted by a minority of Lutheran and Reformed authorities at the German Imperial Diet at Speyer in 1529 in dissenting from a clampdown on religious renewal.Der Begriff stammt aus der "Protestation" von einer Minderheit der lutherischen und reformierten Behörden auf dem deutschen Reichstag in Speyer im Jahre 1529 in Gegenstimmen aus ein scharfes Vorgehen gegen religiöse Erneuerung vorgelegt.The "protestation" was at once objection, appeal, and affirmation.Die "Protestation" war auf einmal Einspruch, Beschwerde, und Affirmation.It asked urgently, "What is the true and holy Church?"Er bat dringend, "Was ist der wahre und heilige Kirche?"and asserted: "There is no sure preaching or doctrine but that which abides by the Word of God. According to God's command no other doctrine should be preached. Each text of the holy and divine Scriptures should be elucidated and explained by other texts. This Holy Book is in all things necessary for the Christian; it shines clearly in its own light, and is found to enlighten the darkness. We are determined by God's grace and aid to abide by God's Word alone, the holy gospel contained in the biblical books of the Old and New Testaments. This Word alone should be preached, and nothing that is contrary to it. It is the only truth. It is the sure rule of all Christian doctrine and conduct. It can never fail or deceive us."und behauptete: "Es gibt keine sichere Predigt oder Lehre, sondern das, was hält das Wort Gottes nach Gottes Befehl nicht andere Lehre gepredigt werden sollte Jeder Text der heiligen und göttlichen Schriften aufgeklärt werden sollte, und erklärte durch andere Texte This... Heilige Buch ist in allen Dingen, die für die Christian;. es scheint klar in ihrem eigenen Licht und ist gefunden worden, um die Dunkelheit zu erleuchten Wir von Gottes Gnaden und Hilfen sind entschlossen, durch Gottes Wort allein bleiben, das heilige Evangelium in der biblischen Bücher enthalten des Alten und Neuen Testaments. Dieses Wort allein gepredigt werden, und nichts, was im Gegensatz zu ihr ist. Es ist die einzige Wahrheit. Es ist das sichere Regel aller christlichen Lehre und Verhalten. Es kann nie versagen oder zu täuschen uns. "

Lutherans and other advocates of reform thus became known as Protestants.Lutheraner und andere Befürworter der Reform wird daher wurde bekannt als Protestanten.The English word originally had the force of "resolute confession, solemn declaration," standing for gospel truth against Roman corruption.Das englische Wort hatte ursprünglich die Kraft der "entschlossene Bekenntnis, feierliche Erklärung" steht für Wahrheit des Evangeliums gegen die römische Korruption."Essentially Protestantism is an appeal to God in Christ, to Holy Scripture and to the primitive Church, against all degeneration and apostasy.""Im Wesentlichen Protestantismus ist ein Appell an Gott in Christus, der Heiligen Schrift und der Urkirche, gegen alle Degeneration und Apostasie."The narrowing of "Protestant" to mean anti - or non - Roman has led some to prefer "Evangelical" (though in continental Europe this normally designates Lutherans) and "Reformed" (more commonly used of Calvinist Presbyterians).Die Verengung der "Protestant" bedeuten Anti - oder nicht - Roman hat einige führten zu "Evangelisch" bevorzugen (obwohl in Kontinentaleuropa dies in der Regel bezeichnet Lutheraner) und "reformierten" (häufiger der Calvinist Presbyterianer verwendet).

Fundamental PrinciplesFundamental Principles

The fundamental principles of sixteenth century Protestantism included the following:Die grundlegenden Prinzipien des sechzehnten Jahrhunderts Protestantismus waren die folgenden:

Soli deo GloriaSoli deo Gloria

the justification of God's wisdom and power against papal usurpation and manmade religion, honoring God's sovereign transcendence and providential predestination.die Rechtfertigung Gottes Weisheit und Macht gegen die päpstliche Usurpation und künstliche Religion, ehren Gottes souveräne Transzendenz und Vorsehung Prädestination.

Sola GratiaSola Gratia

redemption as God's free gift accomplished by Christ's saving death and resurrection.Erlösung als Geschenk Gottes, indem Sie den Tod Christi und die Auferstehung erreicht. This was articulated chiefly in Pauline terms as justification by faith alone, as in the Augsburg Confession: "We cannot obtain forgiveness of sin and righteousness before God by our own merits, works or satisfactions, but receive forgiveness of sin and become righteous before God by grace, for Christ's sake, through faith, when we believe that Christ suffered for us and that for his sake our sin is forgiven and righteousness and eternal life are given to us."Dies wurde vor allem in Pauline Begriffe als Rechtfertigung allein durch den Glauben artikuliert, wie in der Augsburger Konfession: "Wir können nicht erhalten Vergebung der Sünde und Gerechtigkeit vor Gott durch unsere eigenen Verdienste, Bauarbeiten oder Befriedigung, aber Vergebung der Sünde und vor Gott gerecht, indem Gnade um Christi willen, durch den Glauben, wenn wir glauben, dass Christus für uns und dieser erlitt um seinetwillen die Sünde vergeben, Gerechtigkeit und ewiges Leben sind uns gegeben. "Assurance of salvation is therefore a mark of Protestant faith, grounded in the promise of the gospel and released from all pursuit of merit.Heilsgewissheit ist daher ein Zeichen des protestantischen Glaubens, in die Verheißung des Evangeliums begründet und veröffentlicht von allen Streben nach Verdienst.

Sola ScripturaSola Scriptura

the freedom of Scripture to rule as God's word in the church, disentangled from papal and ecclesiastical magisterium and tradition.die Freiheit der Schrift als Wort Gottes in der Kirche, entwirrt von der päpstlichen und kirchlichen Lehramtes und Tradition regieren.Scripture is the sole source of Christian revelation.Schrift ist die einzige Quelle der christlichen Offenbarung.Although tradition may aid its interpretation, its true (ie, spiritual) meaning is its natural (ie, literal) sense, not an allegorical one.Obwohl der Tradition seiner Interpretation, seiner wahren (dh spirituelle) Bedeutung helfen kann, ist seine natürliche (dh wörtlich) Sinn, nicht eine allegorische ein.

The Church as the Believing People of GodDie Kirche als der gläubige Volk Gottes

constituted not by hierarchy, succession, or institution, but God's election and calling in Christ through the gospel.bildeten nicht durch Hierarchie, nacheinander oder Institution, sondern Gottes Erwählung und Berufung in Christus durch das Evangelium.In the words of the Augsburg Confession, it is "the assembly of all believers among whom the gospel is preached in its purity and the holy sacraments are administered according to the gospel."In den Worten des Augsburger Bekenntnisses, ist es "die Versammlung aller Gläubigen, unter denen das Evangelium in seiner Reinheit und die heiligen Sakramente gepredigt wird nach dem Evangelium verwaltet werden."The sacraments appointed by Christ are two only, baptism and the Lord's Supper, and may be spoken of as "visible words," reflecting the primacy of preaching in Protestant conviction.Die Sakramente von Christus berufen sind nur zwei, die Taufe und das Abendmahl, und kann als "sichtbar Worten:" reflektiert das Primat der Verkündigung in protestantischen Überzeugung gesprochen werden.

The Priesthood of All BelieversDas Priestertum aller Gläubigen

the privileged freedom of all the baptized to stand before God in Christ "without patented human intermediaries" and their calling to be bearers of judgment and grace as "little Christs" to their neighbors.die privilegierte Freiheit aller Getauften vor Gott in Christus "ohne patentierten menschlichen Vermittler" und ihrer Berufung an die Inhaber von Gericht und Gnade als "kleine Christusse", um ihre Nachbarn zu stehen.Pastor and preacher differ from other Christians by function and appointment, not spiritual status.Pastor und Prediger unterscheiden sich von anderen Christen durch die Funktion und die Ernennung, nicht geistlich Status.(Later Protestantism has forgotten this perhaps more than any other foundation principle.)(Später Protestantismus hat diese vielleicht mehr als jeder andere Grundprinzip vergessen.)

The Sanctity of All Callings or VocationsDie Heiligkeit aller Berufungen oder Berufungen

the rejection of medieval distinctions between secular and sacred or "religious" (ie, monastic) with the depreciation of the former, and the recognition of all ways of life as divine vocations.die Ablehnung der mittelalterlichen Unterscheidung zwischen weltlicher und geistlicher oder "religiös" (dh klösterlichen) mit der Abwertung des ersteren, und die Anerkennung aller Wege des Lebens als göttliche Berufungen."The works of monk and priest in God's sight are in no way whatever superior to a farmer laboring in the field, or a woman looking after her home" (Luther)."Die Werke der Mönch und Priester in Gottes Augen sind in keiner Weise unabhängig überlegen Landwirt arbeitenden im Feld, oder eine Frau sucht nach ihrem Hause" (Luther).None is intrinsically more Christian than any other, an insight obscured by phrases such as "the holy ministry."Keiner ist intrinsisch Christian als jeder andere, verdeckt einen Einblick durch Phrasen wie "der heiligen Dienst."

Protestant DevelopmentsProtestantischen Developments

Protestantism has developed a distinctive ethos in each of the several traditions derived from the Reformation and also within their historical, cultural, and geographical variations. Der Protestantismus hat eine unverwechselbare Ethos in jedem der verschiedenen Traditionen der Reformation und auch in ihren historischen, kulturellen und geographischen Unterschiede abgeleitet entwickelt.On some issues, such as the manner (not the reality) of Christ's presence in the Supper, Protestants have disagreed from a very early stage, while agreeing in rejecting transubstantiation and the sacrifice of the Mass and insisting that living faith alone feeds upon Christ's flesh and blood.Bei einigen Themen, wie zum Beispiel die Art und Weise (nicht der Realität) der Gegenwart Christi im Abendmahl, Protestanten wurden von einem sehr frühen Stadium widersprach, während die Vereinbarung in Ablehnung Transsubstantiation und das Opfer der Messe und darauf, dass das Leben allein aus Glauben nährt Christi Fleisch und Blut.On others, such as church order, diversity of practice has not always involved disagreement in principle. Auf andere, wie kirchliche Ordnung, hat die Vielfalt der Praxis nicht immer beteiligt Meinungsverschiedenheiten im Prinzip.In this and other areas Protestantism's scriptural principle has itself been articulated in different ways, both to sanction the retention of traditions (eg, episcopacy) not repugnant to Scripture (a typically Lutheran and Anglican approach) and to debar from the church's life anything not explicitly warranted in Scripture (a tendency of Reformed Protestantism implemented most consistently by Puritanism and some derivative traditions).In diesem und in anderen Bereichen des Protestantismus biblische Prinzip hat sich seit auf unterschiedliche Weise artikuliert, sowohl zu sanktionieren die Beibehaltung von Traditionen (zB Episkopat) nicht zuwider Schrift (ein typisch lutherischen und anglikanischen Ansatz) und debar aus dem kirchlichen Leben, was nicht explizit Garantie in der Schrift (eine Tendenz des reformierten Protestantismus am konsequentesten von Puritanismus implementiert und einige derivative Traditionen).

Nothing has so much promoted the disunity of Protestantism as the inroads of post - Enlightenment rationalism and its offspring in theological liberalism and modernism, which have gravely eroded Protestantism's Reformation and biblical foundations.Rationalismus der Aufklärung und ihrer Nachkommen in der theologischen Liberalismus und Modernismus, die ernsthaft Protestantismus Reformation und biblischen Grundlagen sind erodiert - Nichts hat so sehr die Uneinigkeit der Protestantismus als die Einfälle der Post befördert.

Another pattern of Reformation in the sixteenth century, generally called Anabaptist or Radical despite its diversity, sought to restore the precise shape of apostolic Christianity.Ein weiteres Muster der Reformation im sechzehnten Jahrhundert, allgemein als Wiedertäufer oder Radical trotz seiner Vielfalt, versucht, die genaue Form der apostolischen Christenheit wiederherzustellen.Pentecostalism has a similar aim, along with other movements, including some Baptists and (Plymouth) Brethren. Die Pfingstbewegung hat ein ähnliches Ziel, zusammen mit anderen Bewegungen, darunter auch einige Baptisten und (Plymouth) Brüder.Some African Independent churches have pursued a restorationist approach even to the OT.Einige afrikanische Unabhängige Kirchen haben eine restaurative Ansatz auch auf die OT verfolgt.Although Anabaptism gave birth to no major Protestant tradition (but note the Mennonites), its rejection of the Constantinian state - church and all its works (endorsed unreservedly by all three primary Protestant traditions) became in time the common property of most of Protestantism, especially outside Europe.Obwohl Anabaptism gebar ohne großen protestantischen Tradition (aber beachten Sie die Mennoniten), seine Ablehnung des konstantinischen Staat - Kirche und alle ihre Werke (vorbehaltlos von allen drei primären protestantischen Traditionen übernommen) wurde in der Zeit der gemeinsamen Eigenschaft der meisten des Protestantismus, vor allem außerhalb Europas. (E Troeltsch has stressed the revolutionary significance of later Protestantism's abandonment of its early ideal of all - embracing church - civilization, a reformed Christendom.) The Anabaptist "protestation," though persecuted by the authoritarian Protestants, Lutheran, Reformed, and Anglican, is increasingly regarded as a parallel pattern of pristine Protestantism, with perhaps more to contribute to its future than any other pattern.(- Umfassende Kirche - E Troeltsch hat die revolutionäre Bedeutung der späteren Protestantismus Preisgabe seiner frühen Ideal aller betont. Zivilisation, eine reformierte Christenheit) Die Wiedertäufer "Protestation", obwohl von den autoritären Protestanten, Lutheraner, Reformierte und Anglikaner verfolgt, ist zunehmend als eine parallele Muster der unberührten Protestantismus betrachtet, mit vielleicht mehr zu seiner Zukunft beitragen als jede andere Muster.

Despite its divisions the community of Protestantism is still discernible in cross - denominational movements, eg, missionary expansion, Bible translation, biblical criticism and modern theological study, welfare and relief agencies, and the ecumenical movement itself.Trotz seiner Divisionen die Gemeinschaft der Protestantismus ist noch erkennbar im Querschnitt - konfessionelle Bewegungen, zB missionarische Expansion Bibelübersetzung, Bibelkritik und moderne theologische Studie, Wohlfahrts-und Hilfsorganisationen, und die ökumenische Bewegung sich.Protestants are also held together by common convictions, chief among them the acceptance of the Reformation as an indispensable part of their history.Protestanten sind auch durch gemeinsame Überzeugungen, Leiter unter ihnen die Annahme der Reformation als unverzichtbaren Teil ihrer Geschichte statt.For no Protestants does this exclude a lineage going back tothe apostles, but continuity with patristic and medieval Christianity would be variously prized in different Protestant traditions.Bei keinem Protestanten bedeutet dies schließt eine Linie zurück Stoll Apostel, sondern Kontinuität mit patristischen und mittelalterlichen Christentum würde unterschiedlich in verschiedenen protestantischen Traditionen geschätzt werden.

Protestantism's scriptural principle finds expression in the axiom Ecclesia reformata sed semper reformanda, "a church reformed but always open to further reformation." Protestantismus Schriftprinzip findet ihren Ausdruck in dem Axiom Ecclesia reformata sed semper reformanda ", eine Kirche reformiert, aber immer offen für weitere Reformation."Subjection to the word of God means that no traditions or institutions, secular or religious, not even Reformation or Protestant ones, can be absolutized.Unterwerfung unter das Wort Gottes bedeutet, dass keine Traditionen oder Institutionen, säkular oder religiös, nicht einmal Reformation oder protestantischen, verabsolutiert werden.Paul Tillich regarded "the Protestant principle" as "the prophetic judgment against religious pride, ecclesiastical arrogance and secular self - sufficiency and their destructive consequences."Paul Tillich betrachtet "das protestantische Prinzip" als "das prophetische Urteil gegen religiöse Stolz, kirchlichen Arroganz und weltliche Selbst -. Unabhängigkeit und ihre zerstörerischen Folgen"This was nobly exemplified in the Barmen Declaration of the Confessing Church in Nazi Germany ("Confessing" here being a good modern synonym of sixteenth century "Protestant").Dies wurde edel in der Barmer Erklärung der Bekennenden Kirche in Nazi-Deutschland ("Bekennenden" hier ein gutes, modernes Synonym für sechzehnten Jahrhundert "Protestant") veranschaulicht.Intellectually, "the co - operation of uninhibited inquiry and religious faith, of theology and science, is possible only on Protestant territory where all human traditions and institutions stand open both to man's scrutiny and to God's" (JH Nichols).Intellektuell, "die Zusammenarbeit - Betrieb von ungehemmten Anfrage und religiösen Glauben, der Theologie und Wissenschaft, ist nur auf protestantische Territorium, wo alle menschlichen Traditionen und Institutionen offen stehen sowohl Mannes Kontrolle und Gottes möglich" (JH Nichols). Finally, Protestantism seeks to draw its life from the gospel of God's grace in Christ.Schließlich soll der Protestantismus sein Leben aus dem Evangelium von der Gnade Gottes in Christus zu ziehen.True to its heritage it can tolerate no do - it - yourself Christianity, no ground for human self - confidence before God's face.Getreu seinem Erbe kann es dulden keine do - it - yourself Christentum, kein Grund zur menschlichen Selbst - Vertrauen vor Gottes Angesicht.It will ultimately always value the Christ of faith more than the church of history.Es wird letztlich immer schätzen den Christus des Glaubens mehr als die Kirche der Geschichte.

DF Wright DF Wright

(Elwell Evangelical Dictionary)(Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
H Wace, Principles of the Reformation; EG Leonard, A History of Protestantism; W Pauck, The Heritage of the Reformation; J Dillenberger and C Welch, Protestant Christianity Interpreted through Its Development; P Schaff, A History of the Creeds of Christendom, I, III; RN Flew and RE Davies, eds., The Catholicity of Protestantism; JH Nichols, Primer for Protestants; W Niesel, Reformed Symbolics: A Comparison of Catholicism, Orthodoxy and Protestantism; L Bouyer, The Spirit and Forms of Protestantism; E Troeltsch, Protestantism and Progress; P Tillich, The Protestant Era; CS Carter and GEA Weeks, eds., The Protestant Dictionary; JS Whale, The Protestant Tradition.H Wace, Grundsätze der Reformation; EG Leonard, A History of Protestantismus, W Pauck, Das Erbe der Reformation; J Dillenberger und C Welch, protestantischen Christentums interpretiert durch ihre Entwicklung; P Schaff, Eine Geschichte der Glaubenssätze des Christentums, I , III; RN flog und RE Davies, eds, Die Katholizität des Protestantismus; JH Nichols, Primer für Protestanten; W Niesel, Reformierte Symbolics:. Ein Vergleich des Katholizismus, Orthodoxie und Protestantismus; L Bouyer, der Geist und Formen des Protestantismus; E Troeltsch, Protestantismus und Fortschritt; P Tillich, Die protestantische Era; CS Carter und GEA Wochen, eds, Die protestantische Wörterbuch;. JS Whale, Die protestantische Tradition.


Protestantism Protestantismus

Catholic InformationKatholische Informationen

The subject will be treated under the following heads, viz.:Das Thema wird unter den folgenden Köpfen, nämlich behandelt werden.:

I. Origin of the Name.I. Herkunft des Namens.

II. II.Characteristic Protestant Principles.Charakteristisch protestantischen Prinzipien.

III. III.Discussion of the Three Fundamental Principles of Protestantism:Diskussion der drei Grundprinzipien des Protestantismus:

A. The Supremacy of the Bible;A. Die Vorherrschaft der Bibel;

B. Justification by Faith Alone;B. Rechtfertigung allein aus Glauben;

C. The Universal Priesthood of Believers.C. das allgemeine Priestertum der Gläubigen.

IV. IV.Private Judgment in Practice.Private Urteil in der Praxis.

V. "Justification by Faith Alone" in Practice.V. "Rechtfertigung allein aus Glauben" in der Praxis.

VI. VI.Advent of a New Order: Cæsaropapism.Advent eines New Order: caesaropapism.

VII. VII.Rapidity of Protestant Progress Explained.Schnelligkeit der protestantischen Fortschritt erklärt.

VIII. VIII.Present-day Protestantism.Heutigen Protestantismus.

IX. IX.Popular Protestantism.Beliebte Protestantismus.

X. Protestantism and Progress:X. Protestantismus und Fortschritt:

A. Prejudices;A. Vorurteile;

B. Progress in Church and Churches;B. Progress in Kirche und Kirchen;

C. Progress in Civil Society;C. Fortschritte in der Zivilgesellschaft;

D. Progress in Religious Toleration;D. Progress in religiöse Toleranz;

E. The Test of Vitality.E. Die Prüfung der Vitalität.

XI. XI.Conclusion.Fazit.

I. ORIGIN OF THE NAMEI. Herkunft des Namens

The Diet of the Holy Roman Empire, assembled at Speyer in April, 1529, resolved that, according to a decree promulgated at the Diet of Worms (1524), communities in which the new religion was so far established that it could not without great trouble be altered should be free to maintain it, but until the meeting of the council they should introduce no further innovations in religion, and should not forbid the Mass, or hinder Catholics from assisting thereat.Der Reichstag des Heiligen Römischen Reiches, in Speyer im April 1529 montiert, beschlossen, dass nach einem Dekret auf dem Reichstag zu Worms (1524) verkündet, Gemeinden, in denen die neue Religion so weit etabliert, dass es nicht ohne große Mühe verändert werden sollte frei sein, sie zu erhalten, aber erst auf der Sitzung des Rates sollten sie keine weitere Innovationen in der Religion einzuführen, und sollte nicht verbieten die Messe, oder behindern Katholiken von der Unterstützung daran.

Against this decree, and especially against the last article, the adherents of the new Evangel - the Elector Frederick of Saxony, the Landgrave of Hesse, the Margrave Albert of Brandenburg, the Dukes of Lüneburg, the Prince of Anhalt, together with the deputies of fourteen of the free and imperial cities - entered a solemn protest as unjust and impious.Vor diesem Dekret, und vor allem vor dem letzten Artikel, die Anhänger der neuen Evangel - der Kurfürst Friedrich von Sachsen, der Landgraf von Hessen, der Markgraf Albrecht von Brandenburg, gemeinsam die Herzöge von Lüneburg, der Prinz von Anhalt, mit den Abgeordneten des vierzehn der freien und Reichsstädte - betraten einen feierlichen Protest als ungerecht und gottlos.The meaning of the protest was that the dissentients did not intend to tolerate Catholicism within their borders. Die Bedeutung des Protestes war, dass die Andersdenkende nicht beabsichtige, den Katholizismus innerhalb ihrer Grenzen zu tolerieren.On that account they were called Protestants.Auf diesem Konto wurden sie genannt Protestanten.

In course of time the original connotation of "no toleration for Catholics" was lost sight of, and the term is now applied to, and accepted by, members of those Western Churches and sects which, in the sixteenth century, were set up by the Reformers in direct opposition to the Catholic Church.Im Laufe der Zeit die ursprüngliche Konnotation von "keine Toleranz für Katholiken" wurde aus den Augen verloren, und der Begriff wird jetzt angewendet und akzeptiert, die Mitglieder dieser westlichen Kirchen und Sekten, die im sechzehnten Jahrhundert, durch die festgelegt wurden Reformatoren in direktem Widerspruch zu der katholischen Kirche.The same man may call himself Protestant or Reformed: the term Protestant lays more stress on antagonism to Rome; the term Reformed emphasizes adherence to any of the Reformers.Der gleiche Mann nennen darf selbst protestantischen oder reformierten: Der Begriff protestantischen legt mehr Wert auf Antagonismus nach Rom, der Begriff reformierten betont Festhalten an einer der Reformatoren.Where religious indifference is prevalent, many will say they are Protestants, merely to signify that they are not Catholics.Wo religiöse Gleichgültigkeit verbreitet ist, werden viele sagen, sie sind Protestanten, nur zu bedeuten, dass sie nicht katholisch sind.In some such vague, negative sense, the word stands in the new formula of the Declaration of Faith to be made by the King of England at his coronation; viz.: "I declare that I am a faithful Protestant".In einigen solchen vagen, im negativen Sinne, steht das Wort in der neuen Formel der Erklärung des Glaubens durch den König von England bei seiner Krönung vorgenommen werden; nämlich:. "Ich erkläre, dass ich ein gläubiger Protestant bin".During the debates in Parliament it was observed that the proposed formula effectively debarred Catholics from the throne, whilst it committed the king to no particular creed, as no man knows what the creed of a faithful Protestant is or should be.Während der Debatten im Parlament wurde beobachtet, dass die vorgeschlagene Formel effektiv ausgeschlossen Katholiken vom Thron, während er beging den König zu keiner bestimmten Religion, wie kein Mensch weiß, was das Glaubensbekenntnis eines gläubiger Protestant ist oder sein sollte.

II. II.CHARACTERISTIC PROTESTANT PRINCIPLESCHARACTERISTIC protestantischen Prinzipien

However vague and indefinite the creed of individual Protestants may be, it always rests on a few standard rules, or principles, bearing on the Sources of faith, the means of justification, and the constitution of the Church.Allerdings vage und unbestimmt das Credo der einzelnen Protestanten sein mag, es liegt immer auf ein paar Standard-Regeln oder Prinzipien, Einfluss auf die Quellen des Glaubens, die Mittel der Rechtfertigung, und die Verfassung der Kirche.An acknowledged Protestant authority, Philip Schaff (in "The New Schaff-Herzog Encyclopedia of Religious Knowledge", sv Reformation), sums up the principles of Protestantism in the following words:Ein anerkannter protestantischen Autorität, Philip Schaff (in "The New Schaff-Herzog Encyclopedia of Religious Knowledge", sv Reformation), fasst die Grundsätze des Protestantismus in den folgenden Worten:

The Protestant goes directly to the Word of God for instruction, and to the throne of grace in his devotions; whilst the pious Roman Catholic consults the teaching of his church, and prefers to offer his prayers through the medium of the Virgin Mary and the saints.Die protestantische geht direkt an das Wort Gottes für den Unterricht und auf den Thron der Gnade in seiner Andacht; während die frommen katholischen berät die Lehre seiner Kirche, und es vorzieht, seine Gebete durch das Medium von der Jungfrau Maria und der Heiligen bieten .

From this general principle of Evangelical freedom, and direct individual relationship of the believer to Christ, proceed the three fundamental doctrines of Protestantism - the absolute supremacy of (1) the Word, and of (2) the grace of Christ, and (3) the general priesthood of believers.Von diesem allgemeinen Grundsatz der evangelischen Freiheit und direkte persönliche Beziehung des Gläubigen zu Christus, gehen die drei grundlegenden Lehren des Protestantismus - die absolute Vorherrschaft der (1) das Wort, und (2) der Gnade Christi, und (3) das allgemeine Priestertum der Gläubigen... .. ..

1. Ein.Sola Scriptura ("Bible Alone")Sola scriptura ("Bible Alone")

The [first] objective [or formal] principle proclaims the canonical Scriptures, especially the New Testament, to be the only infallible source and rule of faith and practice, and asserts the right of private interpretation of the same, in distinction from the Roman Catholic view, which declares the Bible and tradition to be co-ordinate sources and rule of faith, and makes tradition, especially the decrees of popes and councils, the only legitimate and infallible interpreter of the Bible.Der [erste] Ziel [oder formal] Prinzip verkündet die kanonischen Schriften, insbesondere das Neue Testament, die einzige unfehlbare Quelle und Richtschnur des Glaubens und der Praxis, und behauptet, das Recht der private Auslegung der gleichen, im Unterschied von der römisch-katholischen Ansicht, die die Bibel und Tradition zu koordinieren Quellen und Regel des Glaubens erklärt, und macht Tradition, vor allem die Dekrete der Päpste und Konzilien, die einzige legitime und unfehlbare Ausleger der Bibel.In its extreme form Chillingworth expressed this principle of the Reformation in the well-known formula, "The Bible, the whole Bible, and nothing but the Bible, is the religion of Protestants."In seiner extremen Form Chillingworth Ausdruck dieses Prinzip der Reformation in der bekannten Formel: "Die Bibel, die ganze Bibel und nichts als die Bibel, ist die Religion der Protestanten."Protestantism, however, by no means despises or rejects church authority as such, but only subordinates it to, and measures its value by, the Bible, and believes in a progressive interpretation of the Bible through the expanding and deepening consciousness of Christendom.Protestantismus, jedoch keineswegs verachtet oder lehnt die Autorität der Kirche als solche, sondern nur unterordnet es, und misst deren Wert durch, der Bibel, und glaubt an eine progressive Auslegung der Bibel durch die Erweiterung und Vertiefung Bewußtsein der Christenheit.Hence, besides having its own symbols or standards of public doctrine, it retained all the articles of the ancient creeds and a large amount of disciplinary and ritual tradition, and rejected only those doctrines and ceremonies for which no clear warrant was found in the Bible and which seemed to contradict its letter or spirit.Daher, neben den eigenen Symbole oder Standards der öffentlichen Lehre, behielt sie alle Artikel der alten Glaubensbekenntnisse und einer großen Menge von Disziplinar-und ritueller Tradition und wies nur die Lehren und Zeremonien, für die keine klare Haftbefehl in der Bibel gefunden wurde und das schien den Buchstaben oder Geist widersprechen.The Calvinistic branches of Protestantism went farther in their antagonism to the received traditions than the Lutheran and the Anglican; but all united in rejecting the authority of the pope.Die calvinistischen Zweigen des Protestantismus ging weiter in ihrer Gegnerschaft zu den empfangenen Traditionen als der lutherischen und der anglikanischen, aber alle vereint in der Ablehnung der Autorität des Papstes.[Melanchthon for a while was willing to concede this, but only jure humano, or a limited disciplinary superintendency of the Church], the meritoriousness of good works, indulgences, the worship of the Virgin, saints, and relics, the sacraments (other than baptism and the Eucharist), the dogma of transubstantiation and the Sacrifice of the Mass, purgatory, and prayers for the dead, auricular confession, celibacy of the clergy, the monastic system, and the use of the Latin tongue in public worship, for which the vernacular languages were substituted.[Melanchthon für eine Weile war bereit, dies zuzugeben, aber nur jure humano oder nur eine begrenzte disziplinarischen superintendency der Kirche], die meritoriousness der guten Werke, Ablässe die Verehrung der Jungfrau, Heilige und Reliquien, die Sakramente (außer Taufe und der Eucharistie), das Dogma von der Transsubstantiation und das Opfer der Messe, Fegefeuer und Gebete für die Toten, Ohrenbeichte, Ehelosigkeit der Geistlichen, der monastischen System, und die Verwendung der lateinischen Sprache im öffentlichen Gottesdienst, für die die Volkssprachen ersetzt wurden.

2. 2.Sola Fide ("Faith Alone")Sola Fide ("Faith Alone")

The subjective principle of the Reformation is justification by faith alone, or, rather, by free grace through faith operative in good works.Das subjektive Prinzip der Reformation ist die Rechtfertigung durch den Glauben allein, oder vielmehr, durch freie Gnade durch den Glauben operative in guten Werken.It has reference to the personal appropriation of the Christian salvation, and aims to give all glory to Christ, by declaring that the sinner is justified before God (ie is acquitted of guilt, and declared righteous) solely on the ground of the all-sufficient merits of Christ as apprehended by a living faith, in opposition to the theory - then prevalent, and substantially sanctioned by the Council of Trent - which makes faith and good works co-ordinate sources of justification, laying the chief stress upon works.Es bezieht sich auf die persönliche Aneignung des christlichen Heils, und zielt darauf ab, alle Ehre Christi zu geben, indem er erklärte, dass der Sünder gerechtfertigt vor Gott (dh von Schuld freigesprochen wird, und erklärte Gerechten) ausschließlich auf dem Boden des allgenugsame Verdienste Christi von einem lebendigen Glauben verhaftet, im Gegensatz zu der Theorie - dann verbreitet, und im Wesentlichen von dem Konzil von Trient sanktioniert - was Glauben und guten Werken zu koordinieren Quellen der Rechtfertigung macht, legen das Hauptgewicht auf Werke.Protestantism does not depreciate good works; but it denies their value as sources or conditions of justification, and insists on them as the necessary fruits of faith, and evidence of justification.Protestantismus nicht abwerten gute Werke, aber er leugnet ihren Wert als Quelle oder Bedingungen der Rechtfertigung, und beharrt auf sie als die notwendigen Früchte des Glaubens, und der Nachweis der Berechtigung.

3. 3.Priesthood of All BelieversPriestertum aller Gläubigen

The universal priesthood of believers implies the right and duty of the Christian laity not only to read the Bible in the vernacular, but also to take part in the government and all the public affairs of the Church.Das allgemeine Priestertum der Gläubigen bedeutet das Recht und die Pflicht der christlichen Laien, nicht nur die Bibel in der Volkssprache zu lesen, sondern auch die Teilnahme an der Regierung zu nehmen und alle öffentlichen Angelegenheiten der Kirche.It is opposed to the hierarchical system, which puts the essence and authority of the Church in an exclusive priesthood, and makes ordained priests the necessary mediators between God and the people". See also Schaff "The Principle of Protestantism, German and English" (1845).Es ist das hierarchische System, die das Wesen und die Autorität der Kirche stellt in einer exklusiven Priestertum, und macht geweihte Priester die notwendigen Mittler zwischen Gott und den Menschen ". Siehe auch Schaff" Das Prinzip des Protestantismus, Deutsch und Englisch "entgegen ( 1845).

III. III.DISCUSSION OF THE THREE FUNDAMENTAL PRINCIPLES OF PROTESTANTISMDiskussion der drei GRUNDPRINZIPIEN des Protestantismus

A. Sola Scriptura ("Bible Alone")A. Sola Scriptura ("Bible Alone")

The belief in the Bible as the sole source of faith is unhistorical, illogical, fatal to the virtue of faith, and destructive of unity.Der Glaube an die Bibel als einzige Quelle des Glaubens ist unhistorisch, unlogisch, tödlich für die Tugend des Glaubens, und zerstörerisch der Einheit.

It is unhistorical.Es ist unhistorisch. No one denies the fact that Christ and the Apostles founded the Church by preaching and exacting faith in their doctrines.Niemand bestreitet die Tatsache, dass Christus und die Apostel die Kirche gegründet von Predigt und anspruchsvolle Vertrauen in ihre Lehren.No book told as yet of the Divinity of Christ, the redeeming value of His Passion, or of His coming to judge the world; these and all similar revelations had to be believed on the word of the Apostles, who were, as their powers showed, messengers from God.Kein Buch erzählt noch von der Gottheit Christi, der erlösende Wert seines Leidens oder seines Kommens, um die Welt zu richten, diese und alle ähnlichen Enthüllungen musste auf das Wort der Apostel, die waren, geglaubt werden wie ihre Kräfte zeigten , Boten Gottes.And those who received their word did so solely on authority.Und diejenigen, die ihr Wort erhielten, erfolgten diese ausschließlich auf Autorität.As immediate, implicit submission of the mind was in the lifetime of the Apostles the only necessary token of faith, there was no room whatever for what is now called private judgment.Als unmittelbare, implizite Vorlage der Geist war zu Lebzeiten der Apostel die einzige notwendige Token des Glaubens, es war kein Platz, was für das, was jetzt genannt wird privaten Urteils.This is quite clear from the words of Scripture: "Therefore, we also give thanks to God without ceasing: because, that when you had received of us the word of the hearing of God, you received it not as the word of men, but (as it is indeed) the word of God" (1 Thessalonians 2:13).Das ist ganz klar aus den Worten der Heiligen Schrift: "Deshalb haben wir auch danken Gott ohne Unterlass: weil, dass, wenn Sie hatte uns das Wort von der Vernehmung Gott empfangen, können Sie es nicht empfingen, wie das Wort der Männer, aber (wie es tatsächlich) das Wort Gottes "(1 Thessalonicher 2:13).The word of hearing is received through a human teacher and is believed on the authority of God, who is its first author (cf. Romans 10:17).Das Wort des Hörens wird durch einen menschlichen Lehrer empfangen und auf die Autorität Gottes, der seine erste Autor (vgl. Röm 10:17) ist geglaubt.But, if in the time of the Apostles, faith consisted in submitting to authorized teaching, it does so now; for the essence of things never changes and the foundation of the Church and of our salvation is immovable.Aber, wenn in der Zeit der Apostel, bestand der Glaube an die Einreichung ermächtigt Lehre, tut sie dies jetzt für das Wesen der Dinge ändert sich nie und das Fundament der Kirche und unseres Heils ist unbeweglich.

Again, it is illogical to base faith upon the private interpretation of a book.Wieder ist es unlogisch, base Glauben auf den privaten Interpretation eines Buches.For faith consists in submitting; private interpretation consists in judging.Denn der Glaube besteht in der Übermittlung, private Interpretation besteht in der Beurteilung.In faith by hearing, the last word rests with the teacher; in private judgment it rests with the reader, who submits the dead text of Scripture to a kind of post-mortem examination and delivers a verdict without appeal: he believes in himself rather than in any higher authority.Im Glauben durch das Hören, liegt das letzte Wort mit dem Lehrer, in privaten Urteil ruht mit dem Leser, der die Toten Text der Heiligen Schrift unterwirft sich einer Art post-mortem-Untersuchung und liefert ein Urteil ohne Reiz: er glaubt an sich selbst, anstatt in einem höheren Autorität.But such trust in one's own light is not faith.Aber wie das Vertrauen in die eigenen Licht ist kein Glaube.Private judgment is fatal to the theological virtue of faith.Private Urteil ist tödlich für die theologische Tugend des Glaubens.John Henry Newman says "I think I may assume that this virtue, which was exercised by the first Christians, is not known at all amongst Protestants now; or at least if there are instances of it, it is exercised toward those, I mean their teachers and divines, who expressly disclaim that they are objects of it, and exhort their people to judge for themselves" ("Discourses to Mixed Congregations", Faith and Private Judgment).John Henry Newman sagt: "Ich glaube, ich kann davon ausgehen, dass diese Tugend, die von den ersten Christen ausgeübt wurde, nicht bei allen unter den Protestanten jetzt bekannt, oder zumindest, wenn es Fälle davon sind, es wird gegen diejenigen ausgeübt, ich meine, ihre Lehrer und Theologen, die ausdrücklich, dass sie Objekte davon sind, und ermahnen ihre Leute für sich selbst zu beurteilen "(" Diskurse in den gemischten Gemeinden ", Faith und privaten Urteil).And in proof he advances the instability of Protestant so-called faith: "They are as children tossed to and fro and carried along by every gale of doctrine. If they had faith they would not change. They look upon the simple faith of Catholics as if unworthy the dignity of human nature, as slavish and foolish".Und als Beweis er Fortschritte die Instabilität der protestantischen sogenannten Glauben: "Sie sind wie Kinder hin und her geworfen und getragen von jedem Sturm der Lehre, wenn sie Glauben hatten sie nicht ändern würde Sie betrachten den einfachen Glauben der Katholiken.. wenn unwürdigen die Würde der menschlichen Natur, als sklavische und töricht ".Yet upon that simple, unquestioning faith the Church was built up and is held together to this day.Doch nach dieser einfachen, bedingungslosen Glauben der Kirche wurde aufgebaut und wird zusammen bis zum heutigen Tag gehalten.Where absolute reliance on God's word, proclaimed by his accredited ambassadors, is wanting, ie where there is not the virtue of faith, there can be no unity of Church.Wo absolute Vertrauen auf Gottes Wort verkündet durch seine akkreditierte Botschafter, fehlt, also dort, wo nicht die Tugend des Glaubens, kann es keine Einheit der Kirche zu sein.It stands to reason, and Protestant history confirms it.Es liegt nahe, und protestantische Geschichte bestätigt es.The "unhappy divisions", not only between sect and sect but within the same sect, have become a byword.Die "unglücklich Divisionen", nicht nur zwischen Sekte und Sekte, sondern innerhalb der gleichen Sekte, haben sich zu einem Synonym.They are due to the pride of private intellect, and they can only be healed by humble submission to a Divine authority.Sie sind aufgrund der Stolz der privaten Intellekt, und sie kann nur durch demütiger Unterwerfung unter eine göttliche Autorität geheilt werden.

B. Sola Fide (Justification by "Faith Alone")B. Sola Fide (Begründung von "Faith Alone")

See the separate article JUSTIFICATION.Siehe separaten Artikel BEGRÜNDUNG.

C. Priesthood of All BelieversC. Priestertum aller Gläubigen

The "universal priesthood of believers" is a fond fancy which goes well with the other fundamental tenets of Protestantism.Die "allgemeine Priestertum der Gläubigen" ist ein gern Fantasie, die sich gut mit den anderen fundamentalen Grundsätzen des Protestantismus.For, if every man is his own supreme teacher and is able to justify himself by an easy act of faith, there is no further need of ordained teachers and ministers of sacrifice and sacraments.Denn wenn jeder Mensch seinen eigenen obersten Lehrer und ist in der Lage, sich durch einen einfachen Akt des Glaubens zu rechtfertigen, gibt es keine weitere Notwendigkeit von ordinierten Lehrer und Minister des Opfers und der Sakramente.The sacraments themselves, in fact, become superfluous.Die Sakramente selbst, in der Tat, überflüssig.The abolition of priests, sacrifices, and sacraments is the logical consequence of false premises, ie the right of private judgment and justification by faith alone; it is, therefore, as illusory as these.Die Abschaffung der Priester, Opfer und Sakramente ist die logische Konsequenz aus falschen Prämissen, dh das Recht des privaten Urteils und die Rechtfertigung durch den Glauben allein, es ist daher als illusorisch wie diese.It is moreover contrary to Scripture, to tradition, to reason.Darüber hinaus ist es im Gegensatz zur Schrift, der Tradition, an die Vernunft.The Protestant position is that the clergy had originally been representatives of the people, deriving all their power from them, and only doing, for the sake of order and convenience, what laymen might do also.Die protestantische Position ist, dass der Klerus war ursprünglich Vertreter des Volkes, abgeleitet all ihre Kraft von ihnen, und nur tun, im Interesse der Ordnung und Bequemlichkeit, was könnte Laien auch tun.But Scripture speaks of bishops, priests, deacons as invested with spiritual powers not possessed by the community at large, and transmitted by an external sign, the imposition of hands, thus creating a separate order, a hierarchy.Aber die Schrift spricht von Bischöfen, Priestern, Diakonen wie mit geistigen Kräfte nicht von der Gemeinschaft insgesamt besaß investiert, und übermittelt durch äußeres Zeichen der Handauflegung, wodurch eine separate Bestellung, eine Hierarchie.Scripture shows the Church starting with an ordained priesthood as its central element. Die Schrift zeigt die Kirche, beginnend mit einem geweihten Priestertum als deren zentrales Element.History likewise shows this priesthood living on in unbroken succession to the present day in East and West, even in Churches separated from Rome.History zeigt ebenfalls dieses Priestertum leben in ununterbrochener Folge bis heute in Ost und West, auch in den Kirchen von Rom getrennt.And reason requires such an institution; a society confessedly established to continue the saving work of Christ must possess and perpetuate His saving power; it must have a teaching and ministering order commissioned by Christ, as Christ was commissioned by God; "As the Father has sent me, I also send you" (John 20:21).Und Vernunft erfordert eine solche Institution, eine Gesellschaft confessedly gegründet, um das Heilswerk Christi weiterhin besitzen muss und zu verewigen seine rettende Macht, es muss ein Lehr-und dienstbare um von Christus beauftragt haben, wie Christus wurde von Gott beauftragt, "Wie der Vater hat der mich gesandt hat, so sende ich euch "(Joh 20:21).Sects which are at best shadows of Churches wax and wane with the priestly powers they subconsciously or instinctively attribute to their pastors, elders, ministers, preachers, and other leaders.Sekten, die am besten Schatten der Kirchen Wachs und schwinden mit den priesterlichen Befugnisse sie unbewusst oder instinktiv zuschreiben, ihre Pastoren, Ältesten, die Minister, Prediger und andere Führer.

IV. IV.PRIVATE JUDGMENT IN PRACTICEPRIVATE URTEIL IN DER PRAXIS

At first sight it seems that private judgment as a rule of faith would at once dissolve all creeds and confessions into individual opinions, thus making impossible any church life based upon a common faith.Auf den ersten Blick scheint es, dass private Urteil als Richtschnur des Glaubens würde sofort lösen alle Glaubensrichtungen und Konfessionen in einzelne Meinungen, damit nicht jede kirchliche Leben auf einem gemeinsamen Glauben.For quot capita tot sensus: no two men think exactly alike on any subject.Für quot Kopf tot sensus: keine zwei Männer denken genau gleich zu einem Thema.Yet we are faced by the fact that Protestant churches have lived through several centuries and have moulded the character not only of individuals but of whole nations; that millions of souls have found and are finding in them the spiritual food which satisfies their spiritual cravings; that their missionary and charitable activity is covering wide fields at home and abroad.Aber wir werden durch die Tatsache, dass protestantische Kirchen haben durch mehrere Jahrhunderte gelebt haben und geformt den Charakter nicht nur des Einzelnen, sondern von ganzen Nationen konfrontiert sind; dass Millionen von Seelen gefunden haben und in ihnen finden die geistliche Nahrung, die ihre spirituelle Verlangen erfüllt, dass ihre missionarische und karitative Tätigkeit deckt weite Felder zu Hause und im Ausland.The apparent incongruity does not exist in reality, for private judgment is never and nowhere allowed full play in the framing of religions.Die scheinbare Inkongruenz in Wirklichkeit nicht existieren, für private Urteil nie und nirgends volle spielen bei der Gestaltung der Religionen erlaubt.The open Bible and the open mind on its interpretation are rather a lure to entice the masses, by flattering their pride and deceiving their ignorance, than a workable principle of faith.Die offene Bibel und die offenen Geist über die Auslegung sind eher ein Köder, um die Massen zu locken, durch schmeichelnde ihren Stolz und Täuschung ihrer Unwissenheit, als eine praktikable Prinzip des Glaubens.

The first limitation imposed on the application of private judgment is the incapacity of most men to judge for themselves on matters above their physical needs. Die erste Beschränkung auf die Anwendung der privaten Urteil verhängt ist die Unfähigkeit der meisten Menschen, für sich selbst zu Fragen über ihre körperlichen Bedürfnisse zu beurteilen.How many Christians are made by the tons of Testaments distributed by missionaries to the heathen?Wie viele Christen werden von den Tonnen Testaments durch Missionare zu den Heiden verteilt sind?What religion could even a well-schooled man extract from the Bible if he had nought but his brain and his book to guide him?Welche Religion könnte sogar ein gut geschulter Mann Extrakt aus der Bibel, wenn er Null, aber sein Gehirn und sein Buch zu ihm führen?The second limitation arises from environment and prejudices.Die zweite Einschränkung ergibt sich aus Umwelt und Vorurteile.The assumed right of private judgment is not exercised until the mind is already stocked with ideas and notions supplied by family and community, foremost among these being the current conceptions of religious dogmas and duties.Die angenommene Recht der privaten Urteil nicht ausgeübt wird, bis der Geist ist bereits mit Ideen und Vorstellungen von der Familie und der Gemeinschaft geliefert bestückt, vor allem unter diesen ist die aktuelle Vorstellungen von religiösen Dogmen und Pflichten.People are said to be Catholics, Protestants, Mahommedans, Pagans "by birth", because the environment in which they are born invariably endows them with the local religion long before they are able to judge and choose for themselves. Menschen sollen Katholiken, Protestanten, Mohammedaner, Heiden "von Geburt an" sein, weil das Umfeld, in dem sie immer geboren werden stattet sie mit der lokalen Religion, lange bevor sie in der Lage zu beurteilen, und wählen Sie für sich selbst sind.And the firm hold which this initial training gets on the mind is well illustrated by the fewness of changes in later life.Und die festen Halt, die diese Erstausbildung kommt auf den Geist ist gut an den wenigen Veränderungen im späteren Leben dargestellt.Conversions from one belief to another are of comparatively rare occurrence.Konvertierungen von einem Glauben zu einem anderen sind vergleichsweise selten.The number of converts in any denomination compared to the number of stauncher adherents is a negligible quantity.Die Anzahl der in jeder Stückelung Konvertiten Vergleich zu der Anzahl von stauncher Anhängern ist ein vernachlässigbarer Menge.Even where private judgment has led to the conviction that some other form of religion is preferable to the one professed, conversion is not always achieved.Selbst dort, wo private Urteil hat zu der Überzeugung, dass eine andere Form der Religion zu bevorzugen, die ein bekennender, Konvertierung wird nicht immer erreicht wird, geführt.The convert, beside and beyond his knowledge, must have sufficient strength of will to break with old associations, old friendships, old habits, and to face the uncertainties of life in new surroundings.Der Konvertit, neben und über seine Kenntnisse, müssen eine ausreichende Festigkeit des Willens, um mit alten Verbände, alte Freundschaften, alte Gewohnheiten, zu brechen und die Unsicherheiten des Lebens in einer neuen Umgebung konfrontiert.His sense of duty, in many eases, must be of heroical temper.Sein Pflichtgefühl, in vielen krankheiten, müssen heroical Laune sein.

A third limitation put on the exercise of private judgment is the authority of Church and State.Eine dritte Einschränkung der Ausübung der privaten Urteil legte die Autorität von Kirche und Staat.The Reformers took full advantage of their emancipation from papal authority, but they showed no inclination to allow their followers the same freedom.Die Reformatoren nutzte ihre Emanzipation von der päpstlichen Autorität, aber sie zeigte keine Neigung, damit ihre Anhänger die gleiche Freiheit.Luther, Zwingli, Calvin, and Knox were as intolerant of private judgment when it went against their own conceits as any pope in Rome was ever intolerant of heresy.Luther, Zwingli, Calvin und Knox waren intolerant privater Urteil, wenn es gegen ihre eigenen Einfälle wie jeder Papst in Rom immer intolerant der Ketzerei war, ging.Confessions of faith, symbols, and catechism were set up everywhere, and were invariably backed by the secular power.Bekenntnisse des Glaubens, Symbole und Katechismus wurden überall gesetzt, und wurden ausnahmslos von der weltlichen Macht gesichert.In fact, the secular power in the several parts of Germany, England, Scotland, and elsewhere has had more to do with the moulding of religious denominations than private judgment and justification by faith alone.In der Tat hat die weltliche Macht in den verschiedenen Teilen von Deutschland, England, Schottland und anderswo hatte mehr mit dem Formen des religiösen Konfessionen als private Urteil und Rechtfertigung durch den Glauben allein.Rulers were guided by political and material considerations in their adherence to particular forms of faith, and they usurped the right of imposing their own choice on their subjects, regardless of private opinions: cujus regio hujus religio.Herrscher wurden durch politische und materielle Erwägungen in ihrer Zugehörigkeit zu bestimmten Formen des Glaubens geführt, und sie usurpiert das Recht der Verhängung eigener Wahl über ihre Untertanen, unabhängig von privaten Meinungen cujus regio hujus religio.

The above considerations show that the first Protestant principle, free judgment, never influenced the Protestant masses at large.Die vorstehenden Überlegungen zeigen, dass die erste protestantische Prinzip, freies Urteil, nie die protestantischen Massen an großen beeinflusst.Its influence is limited to a few leaders of the movement, to the men who by dint of strong character were capable of creating separate sects.Sein Einfluss ist auf einige Führer der Bewegung, den Männern, die kraft der starken Charakter in der Lage waren die Erstellung separater Sekten beschränkt.They indeed spurned the authority of the Old Church, but soon transferred it to their own persons and institutions, if not to secular princes.Sie tatsächlich verschmäht die Autorität der Alten Kirche, aber bald übertrug sie ihre eigenen Personen und Institutionen, wenn nicht der weltlichen Fürsten.How mercilessly the new authority was exercised is matter of history.Wie gnadenlos die neue Behörde ausgeübt wurde ist die Materie der Geschichte.Moreover, in the course of time, private judgment has ripened into unbridled freethought, Rationalism, Modernism, now rampant in most universities, cultured society, and the Press. Außerdem im Laufe der Zeit hat privaten Urteil in ungezügelter freethought, Rationalismus, Moderne, jetzt grassiert in den meisten Universitäten, kultivierte Gesellschaft und der Presse gereift.Planted by Luther and other reformers the seed took no root, or soon withered, among the half-educated masses who still clung to authority or were coerced by the secular arm; but it flourished and produced its full fruit chiefly in the schools and among the ranks of society which draw their intellectual life from that source.Gelegt von Luther und andere Reformatoren die Saat hat keine Wurzeln, oder bald welk, unter den Halbgebildeten Massen, die noch die Autorität klammerte sich oder wurden von dem weltlichen Arm gezwungen, aber es blühte und brachte ihre volle Frucht vor allem in den Schulen und unter den Reihen der Gesellschaft, die ihr geistiges Leben aus dieser Quelle zu schöpfen.The modern Press is at infinite pains to spread free judgment and its latest results to the reading public.Die moderne Press ist bei unendlicher Mühe, freies Urteil und die neuesten Ergebnisse des lesenden Publikums zu verbreiten.

It should be remarked that the first Protestants, without exception, pretended to be the true Church founded by Christ, and all retained the Apostles' Creed with the article "I believe in the Catholic Church".Es sollte bemerkt werden, dass die ersten Protestanten, ohne Ausnahme, stellte sich die wahre Kirche von Christus gegründet sein, und alle bewahrt das Apostolische Glaubensbekenntnis mit dem Artikel "Ich glaube, in der katholischen Kirche".The fact of their Catholic origin and surroundings accounts both for their good intention and for the confessions of faith to which they bound themselves.Die Tatsache ihrer katholischen Herkunft und Umgebung entfallen sowohl für ihre gute Absicht und für die Glaubensbekenntnisse, denen sie sich verpflichteten.Yet such confessions, if there be any truth in the assertion that private judgment and the open Bible are the only sources of Protestant faith, are directly antagonistic to the Protestant spirit.Doch solche Geständnisse, wenn es eine Wahrheit in der Behauptung, dass die privaten Urteil und die offene Bibel die einzige Quelle des protestantischen Glaubens zu sein, sind direkt antagonistisch zu den protestantischen Geist.This is recognized, among others, by JH Blunt, who writes: "The mere existence of such confessions of faith as binding on all or any of the members of the Christian community is inconsistent with the great principles on which the Protestant bodies justified their separation from the Church, the right of private judgment.Dies wird anerkannt, unter anderem von JH Blunt, der schreibt: "Die bloße Existenz einer solchen Glaubensbekenntnisse als verbindlich an allen oder einem der Mitglieder der christlichen Gemeinde ist nicht mit den großen Prinzipien, auf denen die evangelischen Einrichtungen rechtfertigten ihre Trennung von der Kirche, das Recht der privaten Urteils.

Has not any member as just a right to criticise and to reject them as his forefathers had a right to reject the Catholic creeds or the canons of general councils? Hat nicht jedes Mitglied nur als ein Recht zu kritisieren und sie abzulehnen, wie seine Vorfahren hatten ein Recht auf die katholischen Glaubensbekenntnisse oder den Kanon der allgemeinen Räte lehnen?They appear to violate another prominent doctrine of the Reformers, the sufficiency of Holy Scripture to salvation.Sie scheinen eine andere prominente Lehre der Reformatoren, die Hinlänglichkeit der Heiligen Schrift zum Heil zu verletzen.If the Bible alone is enough, what need is there for adding articles?Wenn die Bibel allein ist genug, was brauchen, ist es für das Hinzufügen von Artikeln?If it is rejoined that they are not additions to, but merely explanations of, the Word of God, the further question arises, amid the many explanations, more or less at variance with each other given by the different sects of Protestantism, who is to decide which is the true one?Wenn es versetzte, dass sie nicht sind Ergänzungen, sondern lediglich Erklärungen, das Wort Gottes, die weitere Frage, inmitten der vielen Erklärungen, mehr oder weniger im Widerspruch zu einander von den verschiedenen Sekten des Protestantismus, der ist da entscheiden, welche ist die wahre? Their professed object being to secure uniformity, the experience of three hundred years has proved to us what may not have been foreseen by their originators, that they have had a diametrically opposite result, and have been productive not of union but of variance" (Dict. of Sects, Heresies, etc.", London, 1886, sv Protestant Confessions of Faith).Ihr erklärtes Ziel ist, um die Einheitlichkeit zu sichern, hat die Erfahrung der 300 Jahre zu uns bewiesen, was möglicherweise nicht von ihren Urhebern vorhersehbar gewesen, dass sie haben eine diametral entgegengesetzten Ergebnis und wurden nicht von Union, sondern der Varianz produktiver "(Dict . der Sekten, Häresien, etc. ", London, 1886, sv protestantischen Confessions of Faith).By pinning private judgment to the Bible the Reformers started a book religion, ie a religion of which, theoretically, law of faith and conduct is contained in a written document without method, without authority, without an authorized interpreter.Durch Pinning privaten Urteil der Bibel die Reformatoren begann ein Buch Religion, dh eine Religion, von denen theoretisch Gesetz des Glaubens und das Verhalten in einem schriftlichen Dokument ohne Methode enthalten ist, ohne Autorität, ohne einem autorisierten Dolmetscher.

The collection of books called "the Bible" is not a methodical code of faith and morals; if it be separated from the stream of tradition which asserts its Divine inspiration, it has no special authority, and, in the hands of private interpreters, its meaning is easily twisted to suit every private mind.Die Sammlung der Bücher als "die Bibel" ist nicht eine methodische Code des Glaubens und der Moral, wenn es aus dem Strom der Tradition, die ihre göttliche Inspiration behauptet getrennt werden, hat es keine besondere Autorität, und in den Händen von privaten Dolmetscher, ihre Bedeutung ist leicht verdreht, um alle privaten Geist anzupassen.Our modern laws, elaborated by modern minds for modern requirements, are daily obscured and diverted from their object by interested pleaders: judges are an absolute necessity for their right interpretation and application, and unless we say that religion is but a personal concern, that coherent religious bodies or churches are superfluous, we must admit that judges of faith and morals are as necessary to them as judges of civil law are to States.Unsere moderne Gesetze, durch moderne Köpfe für den modernen Anforderungen erarbeitet werden täglich verdunkelt und umgeleitet von ihrem Objekt von interessierten pleaders: Richter sind eine absolute Notwendigkeit für die richtige Interpretation und Anwendung, und wenn wir sagen, dass Religion ist, sondern ein persönliches Anliegen, dass kohärente religiösen Einrichtungen oder Kirchen sind überflüssig, müssen wir zugeben, dass die Richter des Glaubens und der Moral als notwendig, sie sind als Richter des Zivilrechts, die Staaten sind.And that is another reason why private judgment, though upheld in theory, has not been carried out in practice. Und das ist ein weiterer Grund, warum private Urteil, obwohl bestätigte in der Theorie, noch nicht in die Praxis umgesetzt.As a matter of fact, all Protestant denominations are under constituted authorities, be they called priest or presbyters, elders or ministers, pastors or presidents.In der Tat, alle protestantischen Konfessionen unter konstituiert Behörden sind, werden sie genannt Priester oder Priester, Ältesten oder Minister, Pastoren oder Präsidenten.Notwithstanding the contradiction between the freedom they proclaim and the obedience they exact, their rule has often been tyrannical to a degree, especially in Calvinistic communities.Ungeachtet der Widerspruch zwischen der Freiheit, die sie verkünden und den Gehorsam sie genaue hat ihre Herrschaft oft tyrannischen zu einem gewissen Grad, vor allem in calvinistischen Gemeinden.Thus in the seventeenth and eighteenth centuries there was no more priest-ridden country in the world than Presbyterian Scotland.So wurden in den siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert gab es nicht mehr Priester-geritten Landes in der Welt als Presbyterian Schottland.A book-religion has, moreover, another drawback.Ein Buch-Religion hat zudem einen weiteren Nachteil.

Its devotees can draw devotion from it only as fetish worshippers draw it from their idol, viz.Seine Anhänger können Hingabe daraus ziehen nur als Fetisch Gläubigen ziehen sie von ihrem Idol, viz.by firmly believing in its hidden spirit.durch festen Glauben an seine verborgenen Geist. Remove belief in Divine inspiration from the sacred books, and what remains may be regarded as simply a human document of religious illusion or even of fraud.Entfernen Sie den Glauben an göttliche Inspiration aus den heiligen Bücher, und was bleibt, kann einfach als ein menschliches Dokument der religiösen Illusion oder sogar Betrug angesehen werden.Now, in the course of centuries, private judgment has partly succeeded in taking the spirit out of the Bible, leaving little else than the letter, for critics, high and low, to discuss without any spiritual advantage.Nun, im Laufe der Jahrhunderte hat private Urteil teilweise unter den Geist aus der Bibel gelungen, so dass kaum etwas anderes als der Brief, für Kritiker, hoch und niedrig, um ohne geistlichen Vorteil zu diskutieren.

V. "JUSTIFICATION BY FAITH ALONE" IN PRACTICEV. "Rechtfertigung allein aus Glauben" in der Praxis

This principle bears upon conduct, unlike free judgment, which bears on faith.Dieses Prinzip trägt auf Verhalten, im Gegensatz zu freien Ermessen, die auf dem Glauben trägt.It is not subject to the same limitations, for its practical application requires less mental capacity; its working cannot be tested by anyone; it is strictly personal and internal, thus escaping such violent conflicts with community or state as would lead to repression.Es unterliegt nicht den gleichen Beschränkungen, die für ihre praktische Anwendung erfordert weniger geistige Fähigkeit, seine Arbeit kann von niemandem getestet werden, es ist streng persönlich und internen, also Flucht wie gewaltsame Konflikte mit Gemeinde oder Staat als auf Repression führen würde.On the other hand, as it evades coercion, lends itself to practical application at every step in man's life, and favours man's inclination to evil by rendering a so-called "conversion" ludicrously easy, its baneful influence on morals is manifest.Auf der anderen Seite, wie es Zwang entzieht, eignet sich für die praktische Anwendung bei jedem Schritt im Leben des Menschen und begünstigt Mannes Neigung zum Bösen durch Rendern eines sogenannten "Konversion" lächerlich einfach, ist seine verderblichen Einfluss auf die Moral manifestieren. Add to justification by faith alone the doctrines of predestination to heaven or hell regardless of man's actions, and the slavery of the human will, and it seems inconceivable that any good action at all could result from such beliefs.In den Rechtfertigung allein durch den Glauben den Lehren der Prädestination in den Himmel oder in die Hölle unabhängig von menschlichen Handlungen und der Sklaverei des menschlichen Willens, und es scheint undenkbar, dass jede gute Aktion überhaupt können von diesen Überzeugungen führen.As a matter of history, public morality did at once deteriorate to an appalling degree wherever Protestantism was introduced.In der Geschichte, hat die öffentliche Moral auf einmal zu einem erschreckenden Maße, wo der Protestantismus eingeführt wurde verschlechtern.Not to mention the robberies of Church goods, brutal treatment meted out to the clergy, secular and regular, who remained faithful, and the horrors of so many wars of religion, we have Luther's own testimony as to the evil results of his teaching (see Janssen, "History of the German People", Eng. tr., vol. V, London and St. Louis, 1908, 27-83, where each quotation is documented by a reference to Luther's works as published by de Wette).Nicht zu vergessen die Diebstähle von Kirche Ware zu erwähnen, brutal Behandlung an den Klerus, säkularen und regelmäßig, die treu geblieben, und die Schrecken des so viele Religionskriege zugemessen haben wir Luthers eigener Aussage zu den schlimmen Folgen seiner Lehre (siehe Janssen, "Geschichte des deutschen Volkes", Eng. tr., vol. V, London und St. Louis, 1908, 27-83, wo jedes Angebot durch einen Verweis auf Luthers dokumentiert Werke von de Wette veröffentlicht).

VI. VI.ADVENT OF A NEW ORDER: CÆSAROPAPISMADVENT einer neuen Ordnung: caesaropapism

A similar picture of religious and moral degradation may easily be drawn from contemporary Protestant writers for all countries after the first introduction of Protestantism.Ein ähnliches Bild der religiösen und moralischen Zersetzung kann leicht aus der zeitgenössischen protestantischen Schriftsteller für alle Länder nach der ersten Einführung des Protestantismus gezogen werden.It could not be otherwise.Es konnte nicht anders sein. The immense fermentation caused by the introduction of subversive principles into the life of a people naturally brings to the surface and shows in its utmost ugliness all that is brutal in human nature.Die immense Fermentation durch die Einführung der subversive Grundsätze in das Leben eines Menschen verursacht natürlich an die Oberfläche bringt und zeigt in ihrer Macht Stehende Hässlichkeit alles brutal in der menschlichen Natur ist.But only for a time.Aber nur für eine Weile.The ferment exhausts itself, the fermentation subsides, and order reappears, possibly under new forms.Das Ferment erschöpft sich die Fermentation abklingt und Ordnung erscheint, möglicherweise unter neuen Formen.The new form of social and religious order, which is the residue of the great Protestant upheaval in Europe, is territorial or State Religion - an order based on the religious supremacy of the temporal ruler, in contradistinction to the old order in which the temporal ruler took an oath of obedience to the Church.Die neue Form der sozialen und religiösen Ordnung, die der Rest der großen protestantischen Umwälzungen in Europa, ist die territoriale oder staatliche Religion - ein Auftrag über die religiöse Vorherrschaft der weltlichen Herrscher basiert, im Gegensatz zu der alten Ordnung, in der die weltlichen Herrscher nahm er einen Eid des Gehorsams gegenüber der Kirche.For the right understanding of Protestantism it is necessary to describe the genesis of this far-reaching change.Für das richtige Verständnis des Protestantismus ist es notwendig, die Entstehung dieser weit reichenden Veränderung zu beschreiben. Luther's first reformatory attempts were radically democratic.Luthers erste reformatorische Versuche waren radikal demokratisch.He sought to benefit the people at large by curtailing the powers of both Church and State.Er versucht, die Menschen im Allgemeinen durch die Einschränkung der Befugnisse der Kirche und Staat profitieren.The German princes, to him, were "usually the biggest fools or the worst scoundrels on earth".Die deutschen Fürsten, ihm seien "in der Regel die größten Narren oder die schlimmsten Schurken auf Erden".In 1523 he wrote: "The people will not, cannot, shall not endure your tyranny and oppression any longer. The world is not now what it was formerly, when you could chase and drive the people like game".Im Jahre 1523 schrieb er: "Die Menschen werden nicht, kann nicht, darf nicht ertragen deiner Tyrannei und Unterdrückung nicht mehr Die Welt ist jetzt nicht, was es früher war, wenn Sie jagen könnte und treiben die Leute wie Spiel.".This manifesto, addressed to the poorer masses, was taken up by Franz von Sickingen, a Knight of the Empire, who entered the field in execution of its threats.Dieses Manifest, adressiert an die ärmeren Massen, wurde von Franz von Sickingen, ein Ritter des Reiches, die das Feld in Ausführung ihrer Drohungen eingereist sind.His object was two-fold: to strengthen the political power of the knights - the inferior nobility - against the princes, and to open the road to the new Gospel by overthrowing the bishops.Sein Ziel war zweierlei: die politische Macht der Ritter zu stärken - die untere Adel - gegen die Fürsten und den Weg zum neuen Evangelium öffnen, indem Sturz der Bischöfe.His enterprise had, however, the opposite result.Sein Unternehmen hatte jedoch das gegenteilige Ergebnis.The knights were beaten; they lost what influence they had possessed, and the princes were proportionately strengthened.Die Ritter geschlagen wurden; sie verloren, welchen Einfluss sie besessen hatten, und die Fürsten wurden quotal gestärkt.The rising of the peasants likewise turned to the advantage of the princes: the fearful slaughter of Frankenhausen (1525) left the princes without an enemy and the new Gospel without its natural defenders.Der Aufstand der Bauern ebenfalls wandte sich an den Vorteil der Fürsten: die ängstliche Schlachtung von Frankenhausen (1525) ließ die Fürsten ohne einen Feind und das neue Evangelium ohne ihre natürliche Verteidiger.The victorious princes used their augmented power entirely for their own advantage in opposition to the authority of the emperor and the freedom of the nation; the new Gospel was also to be made subservient to this end, and this by the help of Luther himself.Die siegreichen Fürsten nutzten ihre Augmented Leistung ausschließlich für ihren eigenen Vorteil im Gegensatz zu der Autorität des Kaisers und der Freiheit der Nation, das neue Evangelium war auch dienstbar gemacht zu diesem Zweck werden, und dies mit Hilfe von Luther selbst.

After the failure of the revolution, Luther and Melanchthon began to proclaim the doctrine of the rulers' unlimited power over their subjects.Nach dem Scheitern der Revolution begann Luther und Melanchthon, die Lehre von der Herrschenden unbegrenzte Macht über ihre Untertanen zu verkünden.Their dissolving principles had, within less than ten years, destroyed the existing order, but were unable to knit together its debris into a new system.Deren Auflösung Prinzipien hatte, innerhalb von weniger als zehn Jahren, zerstört die bestehende Ordnung, aber sie waren nicht in der Lage, zusammen zu seinen Trümmer in einem neuen System gestrickt.So the secular powers were called on for help; the Church was placed at the service of the State, its authority, its wealth, its institutions all passed into the hands of kings, princes, and town magistrates.So die weltlichen Mächte wurden zu Hilfe gerufen, die Kirche wurde in den Dienst des Staates, seine Autorität, seinen Reichtum, seine Institutionen alles in den Händen von Königen, Fürsten und städtischen Magistrate weitergegeben platziert.The one discarded Pope of Rome was replaced by scores of popes at home.Die ein verworfen Papst von Rom war von zahlreichen Päpsten zu Hause ersetzt.These, "to strengthen themselves by alliances for the promulgation of the Gospel", banded together within the limits of the German Empire and made common cause against the emperor.Dies, zusammen innerhalb der Grenzen des Deutschen Reiches gebändert und machten gemeinsame Sache gegen den Kaiser ", um sich durch Allianzen für die Verkündung des Evangeliums zu stärken."From this time forward the progress of Protestantism is on political rather than on religious lines; the people are not clamouring for innovations, but the rulers find their advantage in being supreme bishops, and by force, or cunning, or both impose the yoke of the new Gospel on their subjects.Von dieser Zeit an die Fortschritte des Protestantismus ist eher politischer als religiöser Linien, die Menschen sind nicht lautstark für Innovationen, sondern die Herrscher finden ihren Vorteil, in der obersten Bischöfe und mit Gewalt oder List, oder beide zu verhängen, das Joch der neue Evangelium auf ihre Untertanen.Denmark, Sweden, Norway, England, and all the small principalities and imperial towns in Germany are examples in point.Dänemark, Schweden, Norwegen, England, und all die kleinen Fürstentümer und Reichsstädte in Deutschland Beispiele dafür.The supreme heads and governors were well aware that the principles which had brought down the authority of Rome would equally bring down their own; hence the penal laws everywhere enacted against dissenters from the state religion decreed by the temporal ruler. Die obersten Köpfe und Gouverneure waren sich wohl bewusst, dass die Grundsätze, die die Autorität Roms gebracht hatte würde gleichermaßen gefordert, ihre eigenen, daher die Strafgesetze überall gegen Abweichler von der Staatsreligion erlassen vom weltlichen Herrscher erlassen.England under Henry VIII, Elizabeth, and the Puritans elaborated the most ferocious of all penal codes against Catholics and others unwilling to conform to the established religion. England unter Heinrich VIII., Elizabeth, und die Puritaner erarbeitet die wildesten aller Strafgesetze gegen die Katholiken und andere nicht bereit, der etablierten Religion entsprechen.

To sum up: the much-vaunted Protestant principles only wrought disaster and confusion where they were allowed free play; order was only restored by reverting to something like the old system: symbols of faith imposed by an outside authority and enforced by the secular arm.Zusammenfassend lässt sich sagen: Die viel gepriesene evangelischen Prinzipien nur gewirkt Katastrophe und Verwirrung, wo sie frei spielen durften; damit wurde nur durch Rückgriff auf so etwas wie das alte System wiederhergestellt: Symbole des Glaubens von einer externen Behörde auferlegt und durchgesetzt von der weltlichen Arm.No bond of union exists between the many national Churches, except their common hatred for "Rome", which is the birthmark of all, and the trade-mark of many, even unto our day.Keine Bindung der Union gibt es zwischen den zahlreichen nationalen Kirchen, mit Ausnahme ihrer gemeinsamen Hass auf "Rome", die das Muttermal von allen ist, und die Marke von vielen, auch zu unserer Zeit.

VII. VII.RAPIDITY OF PROTESTANT PROGRESS EXPLAINEDSchnelligkeit PROTESTANT PROGRESS ERKLÄRT

Before we pass on to the study of contemporary Protestantism, we will answer a question and solve a difficulty.Bevor wir zum Studium der zeitgenössischen Protestantismus passieren, werden wir eine Frage beantworten und lösen eine Schwierigkeit.How is the rapid spread of Protestantism accounted for?Wie wird die rasche Ausbreitung des Protestantismus zu bilanzieren?Is it not a proof that God was on the side of the Reformers, inspiring, fostering, and crowning their endeavours?Ist es nicht ein Beweis dafür, dass Gott auf der Seite der Reformatoren war, inspirieren, fördern und krönen ihre Bemühungen?Surely, as we consider the growth of early Christianity and its rapid conquest of the Roman Empire, as proofs of its Divine origin, so we should draw the same conclusion in favour of Protestantism from its rapid spread in Germany and the northern parts of Europe. Sicherlich, wie wir das Wachstum des frühen Christentums und seiner raschen Eroberung des Römischen Reiches, als Beweise seiner göttlichen Ursprung, sollten also sollten wir ziehen den gleichen Schluss zu Gunsten des Protestantismus aus seiner rasanten Verbreitung in Deutschland und den nördlichen Teilen Europas.In fact the Reformation spread much faster than the Apostolic Church.In der Tat der Reformation verbreitete viel schneller als der Apostolischen Kirche. When the last of the Apostles died, no kingdoms, no vast tracts of lands, were entirely Christian; Christianity was still hiding in the catacombs and in out-of-the-way suburbs of heathen towns.Wenn der letzte der Apostel starb, waren keine Königreiche, keine weite Teile der Ländereien, ganz Christian; Christentum wurde noch versteckt in den Katakomben und in out-of-the-way Vororten von heidnischen Städten. Whereas, in a period of similar duration, say seventy years, Protestantism had taken hold of the better part of Germany, Scandinavia, Switzerland, England, and Scotland.Der Erwägung, dass in einem Zeitraum von ähnlicher Dauer, sagen 70 Jahre, hatte der Protestantismus Halt der bessere Teil von Deutschland, Skandinavien, der Schweiz, England und Schottland.A moment's consideration supplies the solution of this difficulty.Ein Moment der Betrachtung liefert die Lösung für dieses Problem.Success is not invariably due to intrinsic goodness, nor is failure a certain proof of intrinsic badness. Erfolg ist nicht immer durch innere Güte, noch ist das Versagen einer bestimmten Nachweis der Eigensicherheit Schlechtigkeit.Both largely depend on circumstances: on the means employed, the obstacles in the way, the receptivity of the public.Sowohl weitgehend von den Umständen abhängen: über die Mittel eingesetzt werden, die Hindernisse in den Weg, die Empfänglichkeit der Öffentlichkeit.The success of Protestantism, therefore, must itself be tested before it can be used as a test of intrinsic goodness.Der Erfolg des Protestantismus, muss daher selbst getestet, bevor es als Test für innere Güte verwendet werden können.

The reformatory movement of the sixteenth century found the ground well prepared for its reception.Die reformatorische Bewegung des sechzehnten Jahrhunderts fand den Boden für seine Empfang vorbereitet.The cry for a thorough reformation of the Church in head and members had been ringing through Europe for a full century; it was justified by the worldly lives of many of the clergy, high and low, by abuses in church administration, by money extortions, by the neglect of religious duties reaching far and wide through the body of the faithful. Der Ruf nach einer gründlichen Reformation der Kirche an Haupt und Gliedern hatte durch Europa klingelt ein volles Jahrhundert, es wurde von den weltlichen Leben vieler der Geistlichkeit, hohe und niedrige gerechtfertigt, von Misshandlungen in kirchlichen Verwaltung, durch Geld Erpressungen, durch die Vernachlässigung der religiösen Pflichten, die weit und breit durch den Körper der Gläubigen.Had Protestantism offered a reform in the sense of amendment, probably all the corrupt elements in the Church would have turned against it, as Jews and pagans turned against Christ and the Apostles.Hätte Protestantismus bot eine Reform im Sinne der Änderung wahrscheinlich alle korrupten Elemente in der Kirche würde gegen sie gemacht haben, als Juden und Heiden wandte sich gegen Christus und die Apostel.But what the Reformers aimed at was, at least in the first instance, the radical overthrow of the existing Church, and this overthrow was effected by pandering to all the worst instincts of man.Aber was die Reformatoren an, zumindest in der ersten Instanz richtet, wurde die radikale Umsturz der bestehenden Kirche, und dieser Sturz durch Anbiederung an alle die schlimmsten Instinkte des Menschen bewirkt.A bait was tendered to the seven-headed concupiscence which dwells in every human heart; pride, covetousness, lust, anger, gluttony, envy, sloth, and all their offspring were covered and healed by easy trust in God.Ein Köder wurde der siebenköpfige Begierde, die in jedem menschlichen Herzen wohnt angedient; Stolz, Habsucht, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid, Trägheit, und alle ihre Nachkommen wurden abgedeckt und geheilt durch einfache Vertrauen in Gott.No good works were required: the immense fortune of the Church was the prize of apostasy: political and religous independence allured the kings and princes: the abolition of tithes, confession, fasting, and other irksome obligations attracted the masses.Keine gute Werke erforderlich waren: die immense Vermögen der Kirche war der Preis des Abfalls: politische und religiöse Unabhängigkeit lockte die Könige und Fürsten: die Abschaffung des Zehnten, zog Beichte, Fasten und andere lästige Verpflichtungen die Massen.Many persons were deceived into the new religion by outward appearances of Catholicism which the innovators carefully maintained, eg in England and the Scandinavian kingdoms.Viele Menschen wurden in die neue Religion durch Äußerlichkeiten des Katholizismus, die der Innovatoren sorgfältig gepflegt, z. B. in England und den skandinavischen Königreiche getäuscht.Evidently we need not look for Divine intervention to account for the rapid spread of Protestantism. Offensichtlich brauchen wir nicht suchen Göttliche Intervention für die rasche Ausbreitung des Protestantismus ausmachen.It would be more plausible to see the finger of God in the stopping of its progress.Es wäre plausibel, den Finger Gottes in dem Anhalten der Fortschritt zu sehen.

VIII. VIII.PRESENT-DAY PROTESTANTISMHEUTIGE Protestantismus

Theology Theologie

After nearly four centuries of existence, Protestantism in Europe is still the religion of millions, but it is no more the original Protestantism.Nach fast vier Jahrhunderte seines Bestehens ist der Protestantismus in Europa noch die Religion von Millionen, aber es ist nicht mehr die ursprünglichen Protestantismus.It has been, and is, in a perpetual flux: the principle of untrammelled free judgment, or, as it is now called, Subjectivism, has been swaying its adherents to and fro from orthodoxy to Pietism, from Rationalism to Indifferentism.Es war und ist, in einem ständigen Wandel: das Prinzip der ungezügelten freien Ermessen, oder, wie es jetzt genannt wird, Subjektivismus, wurde schwankte seine Anhänger hin und her von der Orthodoxie zum Pietismus, vom Rationalismus zum Indifferentismus. The movement has been most pronounced in intellectual centres, in universities and among theologians generally, yet it has spread down to the lowest classes.Die Bewegung wurde am meisten in intellektuellen Zentren ausgesprochen, in Universitäten und unter den Theologen in der Regel, aber es hat bis in die untersten Klassen verteilt.The modern Ritschl-Harnack school, also called Modernism, has disciples everywhere and not only among Protestants.Die moderne Ritschl-Harnack Schule, auch als Modernismus hat Jünger überall und nicht nur bei den Protestanten.For an accurate and exhaustive survey of its main lines of thought we refer the reader to the Encyclical "Pascendi Dominici Gregis" (8 Sept., 1907), the professed aim of which is to defend the Catholic Church against Protestant infiltrations.Für eine genaue und umfassende Erhebung der wichtigsten Denkrichtungen verweisen wir den Leser auf die Enzyklika "Pascendi Dominici Gregis" (8. September 1907), das erklärte Ziel, die katholische Kirche gegen protestantische Infiltrationen zu verteidigen.In one point, indeed, the Modernist condemned by Pius X differs from his intellectual brothers: he remains, and wishes to remain, inside the Catholic Church, in order to leaven it with his ideas; the other stands frankly outside, an enemy or a supercilious student of religious evolution.In einem Punkt in der Tat unterscheidet sich der Modernist von Pius X verdammt von seiner geistigen Brüder: er bleibt und bleiben will, innerhalb der katholischen Kirche, um sie mit seinen Ideen aufgehen, die andere steht offen außen, einen Feind oder eine hochmütigen Studenten der religiösen Entwicklung.It should also be noted that not every item of the Modernist programme need be traced to the Protestant Reformation; for the modern spirit is the distilled residue of many philosophies and many religions: the point is that Protestantism proclaims itself its standard-bearer, and claims credit for its achievements.Es sollte auch darauf hingewiesen, dass nicht jedes Element der Moderne Programm auf die protestantische Reformation brauchen zurückverfolgt werden; für den modernen Geist ist das destillierte Rückstand viele Philosophien und viele Religionen: der Punkt ist, dass der Protestantismus selbst verkündet seine Fahnenträger und Ansprüche Anerkennung für ihre Leistungen.

Moreover, Modernistic views in philosophy, theology, history, criticism, apologetics, church reform etc., are advocated in nine-tenths of the Protestant theological literature in Germany, France, and America, England only slightly lagging behind.Darüber hinaus Modernistic Ansichten in Philosophie, sind Theologie, Geschichte, Kritik, Apologetik, Kirchenreform etc., in neun Zehntel der evangelischen theologischen Literatur in Deutschland, Frankreich und Amerika, England nur geringfügig hinter befürwortet.Now, Modernism is at the antipodes of sixteenth-century Protestantism.Nun ist die Moderne an den Antipoden des sechzehnten Jahrhunderts Protestantismus.To use Ritschl's terminology, it gives new "values" to the old beliefs.Um Ritschl Terminologie verwenden, gibt es neue "Werte" zu den alten Überzeugungen.Scripture is still spoken of as inspired, but its inspiration is only the impassioned expression of human religious experiences; Christ is the Son of God, but His Son-ship is like that of any other good man; the very ideas of God, religion, Church, sacraments, have lost their old values: they stand for nothing real outside the subject in whose religious life they form a kind of fool's paradise.Schrift ist immer noch als Inspiration gesprochen, aber ihre Inspiration ist nur der leidenschaftliche Ausdruck der menschlichen religiösen Erfahrungen, Christus ist der Sohn Gottes, aber sein Sohn-Schiff ist wie bei jedem anderen guten Menschen, die sehr Vorstellungen von Gott, Religion, Kirche, Sakramente, ihre alten Werte verloren: sie stehen für nichts wirklich außerhalb des Subjekts, in dessen religiösen Lebens bilden sie eine Art Schlaraffenland.The fundamental fact of Christ's Resurrection is an historical fact no longer; it is but another freak of the believing mind.Die grundlegende Tatsache der Auferstehung Christi ist eine historische Tatsache nicht mehr, es ist aber ein anderer Freak der gläubigen Seele.Harnack puts the essence of Christianity, that is the whole teaching of Christ, into the Fatherhood of God and the Brotherhood of man: Christ Himself is no part of the Gospel! Harnack stellt das Wesen des Christentums, die die ganze Lehre des Christus ist, in der Vaterschaft Gottes und der Bruderschaft von Menschen: Christus selbst ist kein Teil des Evangeliums!Such was not the teaching of the Reformers.Dies war nicht die Lehre der Reformatoren. Present-day Protestantism, therefore, may be compared with Gnosticism, Manichæism, the Renaissance, eighteenth-century Philosophism, in so far as these were virulent attacks on Christianity, aiming at nothing less than its destruction.Heutigen Protestantismus, kann daher mit der Gnosis, Manichäismus, der Renaissance, des achtzehnten Jahrhunderts Philosophismus, in Vergleich soweit diese virulent Angriffe auf das Christentum war, mit dem Ziel nichts weniger als die Zerstörung werden. It has achieved important victories in a kind of civil war between orthodoxy and unbelief within the Protestant pale; it is no mean enemy at the gate of the Catholic Church.Es hat wichtige Siege in einer Art Bürgerkrieg zwischen Orthodoxie und Unglaube innerhalb der evangelischen blasse erreicht, es ist keine leichte Enemy at the Gate der katholischen Kirche.

IX. IX.POPULAR PROTESTANTISMPOPULAR Protestantismus

In Germany, especially in the greater towns, Protestantism, as a positive guide in faith and morals, is rapidly dying out.In Deutschland wird vor allem in den größeren Städten, Protestantismus, als eine positive Führung in Glaubens-und Sittenlehre, schnell sterben aus.It has lost all hold of the working classes.Es hat alle Halt der arbeitenden Klassen verloren. Its ministers, when not themselves infidels, fold their hands in helpless despair.Seine Minister, wenn sie nicht selbst Ungläubige, falten ihre Hände in hilfloser Verzweiflung. The old faith is but little preached and with little profit.Der alte Glaube ist aber wenig gepredigt und mit wenig Gewinn.The ministerial energies are turned towards works of charity, foreign missions, polemics against Catholics.Die ministeriellen Energien zu Werken der Nächstenliebe, Auslandseinsätze, Polemiken gegen die Katholiken geworden.Among the English-speaking nations things seem just a little better.Unter den englischsprachigen Nationen scheinen die Dinge nur ein wenig besser.Here the grip of Protestantism on the masses was much tighter than in Germany, the Wesleyan revival and the High Church party among Anglicans did much to keep some faith alive, and the deleterious teaching of English Deists and Rationalists did not penetrate into the heart of the people.Hier ist der Griff des Protestantismus auf die Massen viel enger als in Deutschland war, hat der Wesleyan Wiederbelebung und der High Church Partei unter Anglikaner viel zu halten einige den Glauben lebendig, und die schädlichen Unterrichten von Englisch Deisten und Rationalisten nicht in die Herzen der einzudringen Menschen.

Presbyterianism in Scotland and elsewhere has also shown more vitality than less well-organized sects.Presbyterianismus in Schottland und anderswo hat auch mehr Vitalität als weniger gut organisierten Sekten gezeigt."England", says JR Green, "became the people of a book", and that book was the Bible."England", sagt JR Green, "wurden die Menschen von einem Buch", und das Buch war die Bibel.It was as yet the one English book which was familiar to every Englishman; it was read in the churches and read at home, and everywhere its words, as they fell on ears which custom had not deadened, kindled a startling enthusiasm.Es war, als noch die ein englisches Buch, das kennt jeder Engländer war, es wurde in den Kirchen gelesen und gelesen zu Hause und überall seine Worte, wie sie an den Ohren die Gewohnheit nicht abgestumpft hatte, entbrannte eine erstaunliche Begeisterung fiel... .. .. So far as the nation at large was concerned, no history, no romance, hardly any poetry, save the little-known verse of Chaucer, existed in the English tongue when the Bible was ordered to be set up in churches.So weit wie die Nation als Ganzes betraf, speichern keine Geschichte, keine Romantik, kaum Poesie, die wenig bekannte Vers von Chaucer, in der englischen Zunge, wenn die Bibel befohlen wurde, in Kirchen eingestellt werden existierte... .. .. The power of the book over the mass of Englishmen showed itself in a thousand superficial ways, and in none more conspicuously than in the influence exerted on ordinary speech.Die Macht des Buches über die Masse der Engländer zeigte sich in tausend oberflächliche Weise, und in keiner auffälliger als in den Einfluss der gewöhnlichen Rede ausgeübt... .. .. But far greater than its effect on literature or social phrase was the effect of the Bible on the character of the people at large .Aber weit mehr als seine Wirkung auf Literatur oder sozialen Phrase war die Wirkung der Bibel auf den Charakter der Menschen im Allgemeinen... .. (Hist. of the English People, chap. viii, 1).(Hist. des englischen Volkes, Kap.. Viii, 1).

X. PROTESTANTISM AND PROGRESSX. Protestantismus und PROGRESS

A. PrejudicesA. Vorurteile

The human mind is so constituted that it colours with its own previous conceptions any new notion that presents itself for acceptance.Der menschliche Geist ist so beschaffen, dass sie Farben mit eigenen bisherigen Vorstellungen keine neue Idee, die präsentiert sich für die Annahme.Though truth be objective and of its nature one and unchangeable, personal conditions are largely relative, dependent on preconceptions, and changeable.Obwohl die Wahrheit objektiv sein und seiner Natur ein und unveränderlich sind persönliche Bedingungen weitgehend relativ, abhängig Vorurteile, und veränderbar.The arguments, for example, which three hundred years ago convinced our fathers of the existence of witches and sent millions of them to the torture and the stake, make no impression on our more enlightened minds.Die Argumente, zum Beispiel, die vor dreihundert Jahren überzeugt unsere Väter von der Existenz von Hexen und schickte Millionen von ihnen auf die Folter und dem Scheiterhaufen, machen keinen guten Eindruck auf unsere aufgeklärter Geist.The same may be said of the whole theological controversy of the sixteenth century.Das gleiche gilt für die gesamte theologische Kontroverse des sechzehnten Jahrhunderts gesagt werden.To the modern man it is a dark body, of whose existence he is aware, but whose contact he avoids.Für den modernen Menschen ist es ein dunkler Körper, von deren Existenz er ist sich bewusst, aber deren Berührung er vermeidet.With the controversies have gone the coarse, unscrupulous methods of attack.Mit den Kontroversen haben die groben, skrupellosen Methoden des Angriffs gegangen.The adversaries are now facing each other like parliamentarians of opposite parties, with a common desire of polite fairness, no longer like armed troopers only intent on killing, by fair means or foul.Die Gegner sind nun einander zugewandt sind, wie Parlamentarier gegenüber Parteien, mit dem gemeinsamen Wunsch der höflichen Fairness, nicht mehr wie bewaffnete Soldaten bloß auf Tötung, by fair means oder Foul. Exceptions there are still, but only at low depths in the literary strata.Ausnahmen gibt es immer noch, aber nur in geringen Tiefen in den literarischen Schichten.Whence this change of behaviour, notwithstanding the identity of positions?Woher diese Änderung des Verhaltens, trotz der Identität der Positionen?Because we are more reasonable, more civilized; because we have evolved from medieval darkness to modern comparative light.Denn wir sind mehr zumutbar, zivilisierter, weil wir von der mittelalterlichen Dunkelheit moderne vergleichende Licht entwickelt. And whence this progress?Und woher das Fortschritt?Here Protestantism puts in its claim, that, by freeing the mind from Roman thraldom, it opened the way for religious and political liberty; for untrammelled evolution on the basis of self-reliance; for a higher standard of morality; for the advancement of science - in short for everygood thing that has come into the world since the Reformation.Hier Protestantismus in seinem Anspruch stellt, das, durch die Befreiung des Geistes von Roman Knechtschaft, öffnete sie den Weg für religiöse und politische Freiheit, für ungehinderte Entwicklung auf der Grundlage des Selbstvertrauens, für einen höheren Standard der Moral, für die Förderung der Wissenschaft - kurz für everygood, was in der Welt seit der Reformation ist gekommen.With the majority of non-Catholics, this notion has hardened into a prejudice which no reasoning can break up: the following discussion, therefore, shall not be a battle royal for final victory, but rather a peaceful review of facts and principles.Bei der Mehrzahl der Nicht-Katholiken, dieser Begriff hat sich zu einem Vorurteil, das keine Begründung brechen kann gehärtet: die folgende Diskussion soll deshalb nicht ein Kampf royal für den Endsieg, sondern eine friedliche Überprüfung der Fakten und Prinzipien.

B. Progress in Church and ChurchesB. Progress in Kirche und Kirchen

The Catholic Church of the twentieth century is vastly in advance of that of the sixteenth.Die katholische Kirche des 20. Jahrhunderts ist weit im Voraus, dass der sechzehnte.She has made up her loss in political power and worldly wealth by increased spiritual influences and efficiency; her adherents are more widespread, more numerous, more fervent than at any time in her history, and they are bound to the central Government at Rome by a more filial affection and a clearer sense of duty.Sie hat ihren Verlust an politischer Macht und weltlichen Reichtum durch erhöhte geistige Einflüsse und Effizienz gemacht, ihre Anhänger sind weiter verbreitet, immer zahlreicher, noch inniger als jemals zuvor in ihrer Geschichte, und sie sind an die zentrale Regierung in Rom durch eine Schranke mehr kindliche Zuneigung und eine klarere Pflichtgefühl.Religious education is abundantly provided for clergy and laity; religious practice, morality, and works of charity are flourishing; the Catholic mission-field is world-wide and rich in harvest.Religiöse Erziehung ist reichlich für Geistliche und Laien vorgesehen; religiöse Praxis, Moral und Werke der Nächstenliebe florieren; die katholische Mission-Feld ist weltweit und reich an Ernte.The hierarchy was never so united, never so devoted to the pope.Die Hierarchie war nie so einig, nie so dem Papst gewidmet.The Roman unity is successfully resisting the inroads of sects, of philosophies, of politics.Die römisch-Einheit erfolgreich Widerstand gegen die Einfälle der Sekten, Philosophien, der Politik.Can our separated brethren tell a similar tale of their many Churches, even in lands where they are ruled and backed by the secular power?Kann unsere getrennten Brüder erzählen eine ähnliche Geschichte von ihren vielen Kirchen, auch in Ländern, wo sie herrschten und werden von der weltlichen Macht gesichert?We do not rejoice at their disintegration, at their falling into religious indifference, or returning into political parties.Wir haben nicht ihren Zerfall freuen, auf ihre Fallen in religiöser Gleichgültigkeit, oder die Rückkehr in den politischen Parteien.No, for any shred of Christianity is better than blank worldliness.Nein, für jeden Fetzen des Christentums ist besser als leere Weltlichkeit.But we do draw this conclusion: that after four centuries the Catholic principle of authority is still working out the salvation of the Church, whereas among Protestants the principle of Subjectivism is destroying what remains of their former faith and driving multitudes into religious indifference and estrangement from the supernatural.Aber wir ziehen diese Schlussfolgerung: dass nach vier Jahrhunderten die katholische Prinzip der Autorität ist immer noch dabei, das Heil der Kirche, während unter den Protestanten das Prinzip der Subjektivismus zerstört, was bleibt von ihren früheren Glauben und fahren Scharen in die religiöse Gleichgültigkeit und Entfremdung von das Übernatürliche.

C. Progress in Civil SocietyC. Progress in Civil Society

The political and social organization of Europe has undergone greater changes than the Churches.Die politische und soziale Organisation Europas hat größere Veränderungen als die Kirchen erfahren.Royal prerogatives, like that exercised, for instance, by the Tudor dynasty in England, are gone for ever.Königlichen Vorrechte, wie die ausgeübt, zum Beispiel durch die Tudor-Dynastie in England, sind für immer verschwunden."The prerogative was absolute, both in theory and in practice. Government was identified with the will of the sovereign, his word was law for the conscience as well as the conduct of his subjects" (Brewer, "Letters and Papers, Foreign and Domestic etc.", II, pt. I, 1, p. ccxxiv)."Das Vorrecht war absolut, sowohl in der Theorie und in der Praxis. Regierung mit dem Willen des Souveräns identifiziert wurde, war sein Wort Gesetz zur Gewissensfreiheit sowie das Verhalten seiner Untertanen" (Brewer, "Letters and Papers, Foreign and Domestic etc. ", II, Pt. I, 1, p. ccxxiv).Nowhere now is persecution for conscience' sake inscribed on the national statute-books, or left to the caprice of the rulers.Nirgendwo ist jetzt Verfolgung um des Gewissens willen auf den nationalen Gesetz-Bücher geschrieben, oder links, um die Willkür der Herrschenden.Where still carried on it is the work of anti-religious passion temporarily in power, rather than the expression of the national will; at any rate it has lost much of its former barbarity. Wo noch auf sie ausgeübt ist die Arbeit von Anti-religiöse Leidenschaft vorübergehend an der Macht, als der Ausdruck des nationalen Willens, jedenfalls hat es viel von ihrer früheren Barbarei verloren.Education is placed within reach of the poorest and lowest.Bildung ist innerhalb der Reichweite der ärmsten und untersten platziert.The punishment of crime is no longer an occasion for the spectacular display of human cruelty to human beings. Die Bestrafung von Verbrechen ist nicht mehr ein Anlass für die spektakuläre Darstellung der menschlichen Grausamkeit gegenüber Menschen.Poverty is largely prevented and largely relieved.Armut wird weitgehend verhindert und weitgehend entlastet.Wars diminish in number and are waged with humanity; atrocities like those of the Thirty Years War in Germany, the Huguenot wars in France, the Spanish wars in the Netherlands, and Cromwell's invasion of Ireland are gone beyond the possibility of return.Wars in Anzahl vermindern und sind mit der Menschheit geführt; Gräueltaten wie die des Dreißigjährigen Krieges in Deutschland, den Hugenottenkriege in Frankreich, die spanischen Kriege in den Niederlanden, und Cromwell Invasion von Irland über die Möglichkeit der Rückkehr verschwunden.The witch-finder, the witchburner, the inquisitor, the disbanded mercenary soldier have ceased to plague the people.Die Hexe-Finder, der Witchburner, der Inquisitor, der aufgelöst Söldner haben aufgehört, die Menschen plagen.Science has been able to check the outbursts of pestilence, cholera, smallpox, and other epidemics; human life has been lengthened and its amenities increased a hundredfold.Wissenschaft ist es gelungen, die Ausbrüche der Pest, Cholera, Pocken und andere Epidemien zu überprüfen; das menschliche Leben wurde verlängert und seine Annehmlichkeiten erhöhte hundertfach.Steam and electricity in the service of industry, trade, and international communication, are even now drawing humanity together into one vast family, with many common interests and a tendency to uniform civilization.Dampf und Strom in den Dienst der Industrie, des Handels und der internationalen Kommunikation, werden auch jetzt die Erstellung der Menschheit zusammen in eine große Familie, mit vielen gemeinsamen Interessen und einer Tendenz zu einheitlichen Zivilisation.From the sixteenth to the twentieth century there has indeed been progress.Vom sechzehnten bis zum zwanzigsten Jahrhundert hat in der Tat Fortschritte.Who have been its chief promoters?Wer waren seine wichtigsten Promotoren? Catholics, or Protestants, or neither?Katholiken oder Protestanten, oder keines von beiden?

The civil wars and revolutions of the seventeenth century which put an end to the royal prerogatives in England, and set up a real government of the people by the people, were religious throughout and Protestant to the core.Die Bürgerkriege und Revolutionen des siebzehnten Jahrhunderts, die ein Ende der königlichen Vorrechte in England genommen, und richten Sie eine echte Regierung des Volkes durch das Volk, waren religiöse ganz und protestantischen zum Kern."Liberty of conscience" was the cry of the Puritans, which, however, meant liberty for themselves against established Episcopacy."Gewissensfreiheit" war der Schrei der Puritaner, die jedoch bedeutete Freiheit für sich gegen die etablierten Episkopat.Tyrannical abuse of their victory in oppressing the Episcopalians brought about their downfall, and they in turn were the victims of intolerance.Tyrannischen Missbrauch von ihrem Sieg bei der Unterdrückung der Episcopalians brachte ihren Untergang, und diese wiederum waren die Opfer der Intoleranz.James II, himself a Catholic, was the first to strive by all the means at his command, to secure for his subjects of all the denominations "liberty of conscience for all future time" (Declaration of Indulgence, 1688).James II, selbst Katholik, war der erste, mit allen Mitteln auf seinen Befehl zu streben, für seine Untertanen aller Konfessionen "Freiheit des Gewissens für alle Zukunft" (Declaration of Indulgence, 1688) zu sichern.His premature Liberalism was acquiesced in by many of the clergy and laity of the Established Church, which alone had nothing to gain by it, but excited the most violent opposition among the Protestant Nonconformists who, with the exception of the Quakers, preferred a continuance of bondage to emancipation if shared with the hated and dreaded "Papists".Sein vorzeitiger Liberalismus wurde von vielen der Klerus und Laien der Staatskirche, die allein nichts von ihm gewinnen hatte willigte ein, aber aufgeregt die heftigste Opposition unter den protestantischen Nonkonformisten, die mit Ausnahme der Quäker, bevorzugt eine Fortsetzung des bondage zur Emanzipation, wenn sie mit den verhassten und gefürchteten "Papisten" geteilt.So strong was this feeling that it overcame all those principles of patriotism and respect for law of which the English people are wont to boast, leading them to welcome a foreign usurper and foreign troops for no other reason than to obtain their assistance against their Catholic fellow-subjects, in part to do precisely what the latter were falsely accused of doing in the time of Elizabeth.So stark war dieses Gefühl, dass es all diese Prinzipien des Patriotismus und Respekt überwand zum Gesetz, von dem die Engländer gewohnt sind zu rühmen, was sie zu einer fremden Usurpator und ausländischen Truppen aus keinem anderen Grund begrüßen, als ihre Hilfe gegen ihre katholischen Kollegen zu erhalten -Themen, zum Teil genau das tun, was die letztere fälschlich wurden zu tun in der Zeit von Elizabeth vorgeworfen.

The Stuart dynasty lost the throne, and their successors were reduced to mere figure-heads.Die Stuart-Dynastie verlor den Thron, und ihre Nachfolger wurden auf bloße Gestalt-Köpfe reduziert.Political freedom had been achieved, but the times were not yet ripe for the wider freedom of conscience. Politische Freiheit erreicht worden, aber die Zeiten waren noch nicht reif für die größere Freiheit des Gewissens.The penal laws against Catholics and Dissenters were aggravated instead of abolished.Die Strafgesetze gegen die Katholiken und Dissenters wurden verschärft, anstatt abgeschafft. That the French Revolution of 1789 was largely influenced by the English events of the preceding century is beyond doubt; it is, however, equally certain that its moving spirit was not English Puritanism, for the men who set up a declaration of the Rights of Man against the Rights of God, and who Paris, drew their ideals from Pagan Rome rather than from Protestant England.Dass die Französisch Revolution von 1789 wurde im Wesentlichen durch die englischen Ereignisse des vorigen Jahrhunderts ist zweifellos beeinflusst, es ist aber ebenso sicher, dass seine bewegende Geist nicht englischen Puritanismus, für die Männer, Einrichten einer Erklärung der Rechte des Menschen gegen die Rechte Gottes, und wer Paris, zog ihre Ideale von heidnischen Rom statt von protestantischen England.

D. Progress in Religious TolerationD. Progress in religiöse Toleranz

As regards Protestant influence on the general progress of civilization since the origin of Protestantism we must mark off at least two periods: the first from the beginning in 1517 to the end of the Thirty Years War (1648), the second from 1648 to the present day; the period of youthful expansion, and the period of maturity and decay.Hinsichtlich protestantische Einfluss auf den allgemeinen Fortschritt der Zivilisation seit der Entstehung des Protestantismus müssen wir abhaken mindestens zwei Perioden: die erste von Anfang an in 1517 bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges (1648), die zweite von 1648 bis zur Gegenwart Tage, die Zeit der jugendlichen Expansion, und die Zeit der Reife und Verfall.But before apportioning its influence on civilization the previous questions should be examined: in how far does Christianity contribute to the amelioration of man - intellectual, moral, material - in this world: for its salutary effects on man's soul after death cannot be tested, and consequently cannot be used as arguments in a purely scientific disquisition.Doch bevor die Aufteilung ihres Einflusses auf die Zivilisation die vorherigen Fragen sollten untersucht werden: in wie weit das Christentum auf die Verbesserung des Menschen beitragen - intellektuelle, moralische, materielle - in dieser Welt: für seine heilsame Wirkung auf die Seele des Menschen nach dem Tod nicht getestet werden kann, und kann folglich nicht als Argumente in einer rein wissenschaftlichen Abhandlung verwendet werden.There were highly-civilized nations in antiquity, Assyria, Egypt, Greece, Rome: and there are now China and Japan, whose culture owes nothing to Christianity.Es waren hoch zivilisierten Nationen in der Antike, Assyrien, Ägypten, Griechenland, Rom: und es gibt jetzt China und Japan, dessen Kultur hat nichts mit Christentum.When Christ came to enlighten the world, the light of Roman and Greek culture was shining its brightest, and for at least three centuries longer the new religion added nothing to its lustre.Als Christus die Welt zu erleuchten kam, war das Licht der römischen und griechischen Kultur scheint den hellsten und für mindestens drei Jahrhunderte länger die neue Religion nichts hinzugefügt seinen Glanz. The spirit of Christian charity, however, gradually leavened the heathen mass, softening the hearts of rulers and improving the condition of the ruled, especially of the poor, the slave, the prisoner.Der Geist der christlichen Nächstenliebe, aber allmählich durchsäuert die heidnischen Masse, das Herz erweicht, der Herrscher und die Verbesserung des Zustandes der Beherrschten, besonders der Armen, der Sklave, den Gefangenen.The close union of Church and State, begun with Constantine and continued under his successors, the Roman emperors of East and West, led to much good, but probably to more evil.Die enge Verbindung von Kirche und Staat, mit Konstantin begonnen und unter seinem Nachfolger, führte die römischen Kaiser von Ost und West, die viel Gutes, aber wahrscheinlich mehr böse.The lay episcopacy which the princes assumed well-nigh reduced the medieval Church to a state of abject vassalage, the secular clergy to ignorance and worldliness, the peasant to bondage and often to misery.Die Laien Episkopat, die die Fürsten ausgegangen beinahe verringert die mittelalterliche Kirche in einen Zustand der erbärmlichen Vasallen, die weltlichen Klerus Unwissenheit und Weltlichkeit, der Bauer zu Knechtschaft und oft Elend.

Had it not been for the monasteries the Church of the Middle Ages would not have saved, as it did, the remnant of Roman and Greek culture which so powerfully helped to civilize Western Europe after the barbarian invasions.Wäre es nicht für die Klöster die Kirche des Mittelalters nicht gespeichert, wie es tat, der Überrest der römischen und griechischen Kultur, die so mächtig dazu beigetragen, Westeuropa nach den Einfällen der Barbaren zu zivilisieren.Dotted all over the West, the monks formed model societies, well-organized, justly ruled, and prospering by the work of their hands, true ideals of a superior civilization.Punktiert überall im Westen bildeten die Mönche Modell Gesellschaften, gut organisiert, mit Recht regiert, und prosperierenden von der Arbeit ihrer Hände, wahren Ideale einer überlegenen Zivilisation.It was still the ancient Roman civilization, permeated with Christianity, but shackled by the jarring interests of Church and State.Es war noch die alte römische Zivilisation, mit dem Christentum durchdrungen, aber gefesselt von den Erschütterungen Interessen von Kirche und Staat.Was Christian Europe, from a worldly point of view, better off at the beginning of the fifteenth century than pagan Europe at the beginning of the fourth?War das christliche Europa, von einem weltlichen Standpunkt aus besser zu Beginn des fünfzehnten Jahrhunderts als heidnische Europa zu Beginn des vierten?For the beginning of our distinctly modern progress we must go back to the Renaissance, the Humanistic or classical, ie pagan revival, following upon the conquest of Constantinople by the Turks (1453); upon the discovery of the new Indian trade route round the Cape of Good Hope by the Portuguese; upon the discovery of America by the Spaniards, and upon the development of all European interests, fostered or initiated at the end of the fifteenth century, just before the birth of Protestantism.Für den Anfang unserer ausgesprochen modernen Fortschritts müssen wir zurück in die Renaissance, der Humanismus oder klassisch, dh heidnischen Wiederbelebung, nach nach der Eroberung Konstantinopels durch die Türken (1453); nach der Entdeckung des neuen indischen Handelsroute um das Kap der Guten Hoffnung durch die Portugiesen, nach der Entdeckung Amerikas durch die Spanier, und auf die Entwicklung aller europäischen Interessen, gefördert oder initiiert am Ende des fünfzehnten Jahrhunderts, kurz vor der Geburt des Protestantismus.The opening of the New World was for Europe a new creation.Die Eröffnung der Neuen Welt war für Europa eine neue Schöpfung.Minds expanded with the vast spaces submitted to them for investigation; the study of astronomy, at first in the service of navigation, soon reaped its own reward by discoveries in its proper domain, the starry heavens; descriptive geography, botany, anthropology, and kindred sciences demanded study of those who would reap a share in the great harvest East and West.Minds mit den weiten Räumen ihnen vorgelegten Untersuchung erweitert, das Studium der Astronomie, zunächst in den Dienst der Navigation, bald geerntet seine eigene Belohnung durch Entdeckungen in der richtigen Domäne, der Sternenhimmel, beschreibende Geographie, Botanik, Anthropologie und verwandte Wissenschaft verlangt Studie diejenigen, die einen Anteil an der großen Ernte Ost und West würde ernten.The new impulse and new direction given to commerce changed the political aspect of old Europe.Der neue Impulse und neue Richtung gegeben Commerce verändert den politischen Aspekt des alten Europa.Men and nations were brought into that close contact of common interests, which is the root of all civilization; wealth and the printing-press supplied the means for satisfying the awakened craving for art, science, literature, and more refined living.Menschen und Völker wurden in diesem engen Kontakt der gemeinsamen Interessen gebracht, das ist die Wurzel aller Zivilisation; Reichtum und die Druckmaschine lieferte die Mittel zur Befriedigung der erwachten Sehnsucht nach Kunst, Wissenschaft, Literatur und mehr verfeinert leben.Amid this outburst of new life Protestantism appears on the scene, itself a child of the times.Inmitten dieser Ausbruch des neuen Lebens Protestantismus erscheint auf der Szene, selbst ein Kind der Zeit.Did it help or hinder the forward movement?Hat es fördern oder behindern die Vorwärtsbewegung? The youth of Protestantism was, naturally enough, a period of turmoil, of disturbing confusion in all the spheres of life.Die Jugend des Protestantismus war, natürlich genug, eine Zeit der Wirren, von störenden Verwirrung in allen Bereichen des Lebens.No one nowadays can read without a sense of shame and sadness the history of those years of religious and political strife; of religion everywhere made the handmaid of politics; of wanton destruction of churches and shrines and treasures of sacred art; of wars between citizens of the same land conducted with incredible ferocity; of territories laid waste, towns pillaged and levelled to the ground, poor people sent adrift to die of starvation in their barren fields; of commercial prosperity cut down at a stroke; of seats of learning reduced to ranting and loose living; of charity banished from social intercourse to give place to slander and abuse, of coarseness in speech and manners, of barbarous cruelty on the part of princes, nobles, and judges in their dealings with the "subject" and the prisoner, in short of the almost sudden drop of whole countries into worse than primitive savagery.Niemand kann heute ohne ein Gefühl der Scham und Trauer der Geschichte jener Jahre von religiösen und politischen Unruhen zu lesen; der Religion überall machte die Magd der Politik; der mutwilligen Zerstörung von Kirchen und Heiligtümer und Schätze der sakralen Kunst, von Kriegen zwischen den Bürgern das gleiche Land mit einer unglaublichen Brutalität durchgeführt; der Gebiete verwüstet, Städte und geplündert dem Erdboden gleichgemacht, schickte Armen hilflos an Hunger in ihren kargen Felder sterben; der kommerziellen Wohlstand abgeholzt auf einen Schlag; der Sitze des Lernens zu schimpfen reduziert und locker leben; der Nächstenliebe vom gesellschaftlichen Verkehr verbannt, um Platz zu Verleumdung und Missbrauch geben, der Grobheit in Wort und Manieren, der barbarische Grausamkeit seitens der Fürsten, Adel und Richter im Umgang mit dem "Betreff" und den Gefangenen, kurz der fast plötzlichen Abfall der ganze Länder in schlimmer als primitive Wildheit."Greed, robbery, oppression, rebellion, repression, wars, devastation, degradation" would be a fitting inscription on the tombstone of early Protestantism."Greed, Raub, Unterdrückung, Rebellion, Unterdrückung, Kriege, Verwüstungen, Abbau" wäre eine passende Inschrift auf dem Grabstein des frühen Protestantismus.

But violenta non durant.Aber violenta nicht Durant. Protestantism has now grown into a sedate something, difficult to define.Der Protestantismus hat nun in einem ruhigeren etwas schwer zu definieren gewachsen.In some form or other it is the official religion in many lands of Teutonic race, it also counts among its adherents an enormous number of independent religious bodies.In der einen oder anderen ist es die offizielle Religion in vielen Ländern der germanischen Rasse, es zählt auch unter seinen Anhängern eine enorme Anzahl von unabhängigen religiösen Organisationen.These Protestant Teutons and semi-Teutons claim to be leaders in modern civilization: to possess the greatest wealth, the best education, the purest morals; in every respect they feel themselves superior to the Latin races who still profess the Catholic religion, and they ascribe their superiority to their Protestantism.Diese protestantischen Germanen und semi-Germanen Anspruch auf Führung in der modernen Zivilisation sein: der größte Reichtum, die beste Bildung, die reinsten Moral besitzen; in jeder Hinsicht fühlen sie sich besser als die lateinischen Rassen, die noch bekennen die katholische Religion, und sie schreiben ihre Überlegenheit ihrer Protestantismus.

Man knows himself but imperfectly: the exact state of his health, the truth of his knowledge, the real motives of his actions, are all veiled in semi-obscurity; of his neighbour he knows even less than of himself, and his generalizations of national character, typified by nicknames, are worthless caricatures.Man kennt sich selbst nur unvollkommen: Die genaue Zustand seiner Gesundheit, die Wahrheit seines Wissens, die wirklichen Motive seines Handelns, sind alle in Halbdunkel gehüllt, von seinen Nachbarn kennt er noch weniger als von sich selbst, und seine Verallgemeinerungen von nationalen Charakter, verkörpert durch Spitznamen, sind wertlos Karikaturen.Antipathies rooted in ancient quarrels - political or religious - enter largely into the judgments on nations and Churches.Antipathien im alten Streit verwurzelt - politische oder religiöse - weitgehend in den Urteilen auf Nationen und Kirchen geben. Opprobrious, and so far as sense goes obsolete epithets applied in the heat and passion of battle still cling to the ancient foe and create prejudice against him.Opprobrious, und so weit wie Menschenverstand geht veraltete Epitheta in der Hitze und Leidenschaft des Kampfes angewendet noch mit dem alten Feind klammern und schaffen Vorurteile gegen ihn.Conceptions formed three hundred years ago amid a state of things which has long ceased to be, still survive and distort our judgments.Vorstellungen gebildet dreihundert Jahren unter einem Zustand der Dinge, die längst aufgehört hat zu sein, immer noch leben und verzerren unsere Urteile.How slowly the terms Protestant, Papist, Romanist, Nonconformist, and others are losing their old unsavoury connotation.Wie langsam die Begriffe Protestant, Papist, Romanist, Nonkonformist und andere verlieren ihre alten unappetitlichen Beigeschmack.Again: Is there any of the greater nations that is purely Protestant?Again: Gibt es eine der größeren Nationen, die rein protestantischen ist?The richest provinces of the German Empire are Catholic, and contain fully one-third of its entire population.Die reichsten Provinzen des Deutschen Reiches sind katholisch, und enthalten ein volles Drittel der gesamten Bevölkerung. In the United States of America, according to the latest census, Catholics form the majority of the church-going population in many of the largest cities: San Francisco (81.1 per cent); New Orleans (79.7 per cent); New York (76.9 per cent); St. Louis (69 per cent); Boston (68.7 per cent); Chicago (68.2 per cent); Philadelphia (51.8 per cent).In den Vereinigten Staaten von Amerika, nach der letzten Volkszählung, bilden Katholiken die Mehrheit der Kirchgänger Bevölkerung in vielen der größten Städte: San Francisco (81,1 Prozent), New Orleans (79,7 Prozent), New York (76,9 Prozent), St. Louis (69 Prozent), Boston (68,7 Prozent), Chicago (68,2 Prozent), Philadelphia (51,8 Prozent).Great Britain and its colonies have a Catholic population of over twelve millions.Großbritannien und seinen Kolonien haben einen katholischen Bevölkerung von über zwölf Millionen. Holland and Switzerland have powerful Catholic provinces and cantons; only the small Scandinavian kingdoms have succeeded in keeping down the old religion.Holland und der Schweiz haben mächtige katholische Provinzen und Kantonen, nur die kleinen skandinavischen Königreiche sind in dauerhaft die alte Religion gelungen.A further question suggests itself: granting that some states are more prosperous than others, is their greater prosperity due to the particular form of Christianity they profess?Eine weitere Frage drängt sich auf: Gewährung, dass einige Staaten mehr Wohlstand als andere sind, ist ihre mehr Wohlstand aufgrund der besonderen Form des Christentums bekennen sie?The idea is absurd.Die Idee ist absurd.For all Christian denominations have the same moral code - the Decalogue - and believe in the same rewards for the good and punishments for the wicked.Für alle christlichen Konfessionen die gleiche Moral - der Dekalog - und glauben an den gleichen Lohn für die gute und Strafen für die Bösen.We hear it asserted that Protestantism produces self-reliance, whereas Catholicism extinguishes it.Wir hören es behauptet, dass der Protestantismus Selbstvertrauen produziert, während der Katholizismus auslöscht.Against this may be set the statement that Catholicism produces disciplined order - an equally good commercial asset.Gegen diese kann eingestellt die Aussage, dass der Katholizismus disziplinierte Ordnung produziert werden - ein ebenso gutes kommerzielles Gut.The truth of the matter is that self-reliance is best fostered by free political institutions and a decentralized government.Die Wahrheit der Sache ist, dass Selbstvertrauen wird am besten durch freie politische Institutionen und einer dezentralisierten Regierung gefördert.These existed in England before the Reformation and have survived it; they likewise existed in Germany, but were crushed out by Protestant Cæsaropapism, never to revive with their primitive vigour.Diese bestanden in England vor der Reformation und haben es überlebt, sie ebenfalls in Deutschland existierten, wurden aber von protestantischen caesaropapism zerkleinert, nie mit ihren primitiven Kraft wieder zu beleben.Medieval Italy, the Italy of the Renaissance, enjoyed free municipal government in its many towns and principalities: though the country was Catholic, it brought forth a crop of undisciplined self-reliant men, great in many walks of life, good and evil.Medieval Italien, das Italien der Renaissance, genießen freien Stadtregierung in seinen vielen Städten und Fürstentümern: obwohl das Land war katholisch, brachte es her eine Ernte von undisziplinierten selbständige Männer, groß in vielen Bereichen des Lebens, Gut und Böse.And looking at history, we see Catholic France and Spain attaining the zenith of their national grandeur, whilst Germany was undermining and disintegrating that Holy Roman Empire vested in the German nation - an empire which was its glory, its strength, the source and mainstay of its culture and prosperity.Und wenn man in die Geschichte, wir katholischen Frankreich und Spanien erreichen den Höhepunkt ihrer nationalen Größe zu sehen, wurde während Deutschland untergraben und Sprengmittel, dass Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation übertragen - ein Reich, das seinen Ruhm, seine Kraft, die Quelle und Stütze war seine Kultur und Wohlstand.

England's grandeur during the same epoch is due to the same cause as that of Spain: the impulse given to all national forces by the discovery of the New World. Englands Pracht während der gleichen Epoche ist aufgrund der gleichen Ursache wie die von Spanien: der Impuls gegeben, alle nationalen Kräfte, die durch die Entdeckung der Neuen Welt.Both Spain and England began by securing religious unity.Sowohl Spanien und England begann mit der Sicherung der religiösen Einheit.In Spain the Inquisition at a small cost of human life preserved the old faith; in England the infinitely more cruel penal laws stamped out all opposition to the innovations imported from Germany.In Spanien hat die Inquisition gegen einen kleinen Aufpreis von Menschenleben bewahrt den alten Glauben, in England die unendlich grausamen Strafgesetze aus jegliche Opposition zu den Innovationen aus Deutschland importiert gestempelt.Germany itself did not recover the prominent position it held in Europe under the Emperor Charles V until the constitution of the new empire during the Franco-German War (1871) Since then its advance in every direction, except that of religion, has been such as seriously to threaten the commercial and maritime supremacy of England. Deutschland selbst nicht wieder die herausragende Stellung in Europa statt unter dem Kaiser Karl V., bis die Verfassung des neuen Reiches während des Deutsch-Französischen Krieg (1871) Seitdem ihren Vormarsch in alle Richtungen, ausgenommen Religion, hat, wie ernsthaft bedrohen die Handels-und Seeherrschaft Englands.The truth of the whole matter is this: religious toleration has been placed on the statute books of modern nations; the civil power has severed itself from the ecclesiastical; the governing classes have grown alarmingly indifferent to things spiritual; the educated classes are largely Rationalistic; the working classes are widely infected with anti-religious socialism; a prolific press daily and periodically preaches the gospel of Naturalism overtly or covertly to countless eager readers; in many lands Christian teaching is banished from the public schools; and revealed religion is fast losing that power of fashioning politics, culture, home life, and personal character which it used to exercise for the benefit of Christian states.Die Wahrheit der ganzen Sache ist die: religiöse Toleranz hat in den Gesetzbüchern Bücher der modernen Nationen gelegt, die zivile Macht hat sich von der kirchlichen durchtrennt, die herrschenden Klassen geworden alarmierend gleichgültig spirituellen Dingen, die gebildeten Klassen sind weitgehend rationalistischen; die arbeitenden Klassen werden häufig mit anti-religiösen Sozialismus infiziert; ein produktiver Presse täglich und regelmäßig predigt das Evangelium des Naturalismus offen oder verdeckt zu unzähligen eifrigen Leser, in vielen Ländern der christlichen Lehre ist aus den öffentlichen Schulen verbannt, und offenbarte Religion ist schnell zu verlieren, dass Macht der Gestaltung der Politik, Kultur, Leben zu Hause und persönlichen Charakter, der sie verwendet, um zum Wohle der christlichen Staaten auszuüben.Amid this almost general flight from God to the creature, Catholicism alone makes a stand: its teaching is intact, its discipline stronger than ever, its confidence in final victory is unshaken.Inmitten dieser fast allgemeine Flucht vor Gott dem Geschöpf macht Katholizismus allein einen Stand: ihre Lehre ist intakt, seine Disziplin stärker als je zuvor, ist das Vertrauen in den Endsieg unerschüttert.

E. The Test of VitalityE. Die Prüfung der Vitalität

A better standard for comparison than the glamour of worldly progress, at best an accidental result of a religious system, is the power of self-preservation and propagation, ie vital energy.Eine bessere Standard für den Vergleich als der Glanz der weltlichen Fortschritt, bestenfalls ein zufälliges Ergebnis eines religiösen Systems, ist die Macht der Selbsterhaltung und Fortpflanzung, also Lebensenergie.What are the facts?Was sind die Fakten? "The anti-Protestant movement in the Roman Church" says a Protestant writer, "which is generally called the Counter-Reformation, is really at least as remarkable as the Reformation itself. Probably it would be no exaggeration to call it the most remarkable single episode that has ever occurred in the history of the Christian Church. Its immediate success was greater than that of the Protestant movement, and its permanent results are fully as large at the present day. It called forth a burst of missionary enthusiasm such as has not been seen since the first day of Pentecost. So far as organization is concerned, there can be no question that the mantle of the men who made the Roman Empire has fallen upon the Roman Church; and it has never given more striking proof of its vitality and power than it did at this time, immediately after a large portion of Europe had been torn from its grasp. Printing-presses poured forth literature not only to meet the controversial needs of the moment but also admirable editions of the early Fathers to whom the Reformed Churches appealed - sometimes with more confidence than knowledge. Armies of devoted missionaries were scientifically marshalled. Regions of Europe which had seemed to be lost for ever [for example, the southern portion of Germany and parts of Austria-Hungary] were recovered to the Papacy, and the claims of the Vicar of Christ were carried far and wide through countries where they had never been heard before" (RH Malden, classical lecturer, Selwyn College, Cambridge, in "Foreign Missions", London, 1910, 119-20)."Die Anti-protestantischen Bewegung in der römischen Kirche", sagt ein protestantischer Schriftsteller, "die in der Regel genannt wird die Gegenreformation, ist wirklich mindestens so bemerkenswert wie die Reformation sich. Wahrscheinlich wäre es nicht übertrieben zu sein, nennen es die merkwürdigsten einzigen Folge, die jemals in der Geschichte der christlichen Kirche stattgefunden hat. Sein sofortiger Erfolg war größer als die der protestantischen Bewegung, und ihre dauerhafte Ergebnisse sind voll so groß auf den heutigen Tag. Es rief einen Ausbruch von missionarischem Eifer wie sie nicht Seit dem ersten Tag der Pfingsten gesehen Soweit Organisation betrifft, kann es keine Frage, dass der Mantel der Männer, die das Römische Reich gemacht hat, auf die römische Kirche gefallen sein;. und es hat nie mehr schlagender Beweis für seine Vitalität gegeben und Macht, als es zu diesem Zeitpunkt tat, unmittelbar nach einem großen Teil von Europa hatte aus der Hand gerissen worden. Printing-Pressen ausgegossen Literatur nicht nur dazu, die umstrittenen Bedürfnissen des Augenblicks, sondern auch bewundernswerte Ausgaben der frühen Kirchenväter, denen erfüllen die Reformierte Kirchen appellierten -.. manchmal mit mehr Selbstvertrauen als Wissen Armies of ergebenen Missionare wissenschaftlich waren, rangiert Regionen Europas, schien für immer verloren hatte [zum Beispiel der südliche Teil von Deutschland und Teilen von Österreich-Ungarn] wurden die wiederhergestellte Papsttum und die Ansprüche des Stellvertreters Christi waren weit und breit über Länder, in denen sie noch nie gehört hatte, durchgeführt vor "(RH Malden, klassische Dozent, Selwyn College, Cambridge, in" Foreign Missions ", London, 1910, 119-20 ).

Dr. G. Warneck, a protagonist of the Evangelical Alliance in Germany, thus describes the result of the Kulturkampf: "The Kulturkampf (ie struggle for superiority of Protestantism against Catholicism in Prussia), which was inspired by political, national, and liberal-religious motives, ended with a complete victory for Rome. When it began, a few men, who knew Rome and the weapons used against her, foretold with certainty that a contest with Romanism on such lines would of necessity end in defeat for the State and in an increase of power for Romanism. . . . The enemy whom we met in battle has brilliantly conquered us, though we had all the arms civil power can supply. True, the victory is partly owing to the ability of the leaders of the Centre party, but it is truer still that the weapons used on our side were blunted tools, unfit for doing serious harm. The Roman Church is indeed, like the State, a political power, worldly to the core, but after all she is a Church, and therefore disposes of religious powers which she invariably brings into action when contending with civil powers for Supremacy. The State has no equivalent power to oppose. You cannot hit a spirit, not even the Roman spirit . . ."Dr. G. Warneck, ein Protagonist der Evangelischen Allianz in Deutschland, so beschreibt das Ergebnis der Kulturkampf: "Der Kulturkampf (dh Kampf um Überlegenheit des Protestantismus gegen den Katholizismus in Preußen), die von politischen, nationalen inspiriert wurde, und liberal- religiöse Motive, mit einem kompletten Sieg für Rom endete. Als es begann, ein paar Männer, die Rom und die Waffen gegen sie verwendet wusste, vorhergesagt mit Sicherheit, dass ein Wettbewerb mit Romanism auf solchen Strecken würden der Notwendigkeit Ende mit einer Niederlage für den Staat und zu einem Anstieg der Leistung für Romanism .... Der Feind, den wir im Kampf getroffen hat brillant uns erobert, obwohl wir alle die Arme Zivilmacht liefern hatte. Zwar ist der Sieg zum Teil auf die Fähigkeit der Führer des Zentrums Partei, aber es ist wahrer immer noch, dass die Waffen auf unserer Seite verwendeten Werkzeuge, ungenießbar machen ernsthaften Schaden wurden abgestumpft. Die römische Kirche ist in der Tat, wie der Staat eine politische Macht, weltliche auf den Kern, aber nach allem, was sie ist eine Kirche , und verfügt daher über religiöse Kräfte, die sie immer bringt in Aktion, wenn der Auseinandersetzung mit der bürgerlichen Kräfte um die Vorherrschaft. Der Staat hat keine äquivalente Leistung zu widersetzen. Sie können nicht schlagen einen Geist, nicht einmal die römischen Geist ... " (Der evangelische Bund und seine Gegner", 13-14). The anti-religious Government of France is actually renewing the Kulturkampf; but no more than its German models does it succeed in "hitting the Roman spirit". Endowments, churches, schools, convents have been confiscated, yet the spirit lives.(Der evangelische Bund und seine Gegner "., 13-14) Der anti-religiöse Regierung von Frankreich ist tatsächlich der Erneuerung der Kulturkampf, aber nicht mehr als ihre deutschen Modellen funktioniert es gelingen." Schlagen der römischen Geist "Stiftungen, Kirchen, Schulen haben Klöster beschlagnahmt worden, aber der Geist lebt.

The other mark of Catholic vitality - the power of propagation - is evident in missionary work.Die andere Marke von katholischen Vitalität - die Macht der Fortpflanzung - ist in der missionarischen Arbeit evident.Long before the birth of Protestantism, Catholic missionaries had converted Europe and carried the Faith as far as China.Lange vor der Geburt des Protestantismus hatte katholische Missionare Europe umgewandelt und trug den Glauben so weit wie China. After the Reformation they reconquered for the Church the Rhinelands, Bavaria, Austria, part of Hungary, and Poland; they established flourishing Christian communities all over North and South America and in the Portuguese colonies, wherever, in short, Catholic powers allowed them free play.Nach der Reformation sie für die Kirche die Rheinlande, Bayern, Österreich, Teil von Ungarn, und Polen zurückerobert; bauten sie florierende christlichen Gemeinden in ganz Nord-und Südamerika und in den portugiesischen Kolonien, wo, kurz gesagt, erlaubt katholischen Mächte ihnen freies Spiel .For nearly three hundred years Protestants were too intent on self-preservation to think of foreign missionary work.Seit fast 300 Jahre Protestanten waren zu stark auf Selbsterhaltung ausländischer missionarischen Arbeit denken.At the present day, however, they develop great activity in all heathen countries, and not without a fair success.Am heutigen Tag, jedoch entwickeln sie große Aktivität in allen heidnischen Ländern, und nicht ohne ein faires Erfolg.Malden, in the work quoted above, compares Catholic with Protestant methods and results: although his sympathy is naturally with his own, his approbation is all for the other side. Malden, in der Arbeit zitierte, vergleicht katholischen mit protestantischen Methoden und Ergebnisse: Obwohl seine Sympathie ist natürlich mit seinem eigenen, ist seine Approbation allem für die andere Seite.

XI. XI.CONCLUSION FAZIT

Catholicism numbers some 270 millions of adherents, all professing the same Faith, using the same sacraments, living under the same discipline; Protestantism claims roundly 100 millions of Christians, products of the Gospel and the fancies of a hundred reformers, people constantly bewailing their "unhappy divisions" and vainly crying for a union which is only possible under that very central authority, protestation against which is their only common denominator. Katholizismus Zahlen rund 270 Millionen von Anhängern, die alle bekennende den gleichen Glauben, die gleichen Sakramente, leben unter der gleichen Disziplin, der Protestantismus behauptet rundheraus 100 Millionen Christen, Produkte des Evangeliums und die Phantasien von hundert Reformer, die Menschen ständig beklagt ihre " unglücklich Divisionen "und vergeblich weinen für eine Gewerkschaft, die nur möglich ist, unter diesem sehr zentrale Behörde, Protest gegen die ihre einzige gemeinsame Nenner ist.

Publication information Written by J. Wilhelm.Publication Informationen von J. Wilhelm geschrieben.Transcribed by Douglas J. Potter.Transkribiert von Douglas J. Potter. Dedicated to the Sacred Heart of Jesus Christ The Catholic Encyclopedia, Volume XII.Widmet sich der Sacred Heart of Jesus Christus Die Katholische Enzyklopädie, Band XII.Published 1911.Veröffentlicht 1911.New York: Robert Appleton Company.New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, June 1, 1911. Nihil Obstat, 1. Juni 1911.Remy Lafort, STD, Censor.Remy Lafort, STD, Zensor.Imprimatur.Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York+ John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

For controversial matter see any Catholic or Protestant textbooks.Für umstritten sehen keine katholischen oder protestantischen Lehrbüchern.The Catholic standard work is BELLARMINE, Disputations de Controversiis Christianoe fidei etc. (4 vols., Rome, 1832-8); on the Protestant side: GERHARD, Loci Theologici, etc. (9 vols., Berlin, 1863-75).Die katholische Standardwerk ist Bellarmin, Disputationen de Controversiis Christianoe fidei etc. (4 Bde., Rom, 1832-8.), Auf evangelischer Seite: GERHARD, Loci theologici, etc. (9 Bde., Berlin, 1863-75.).For the historical, political, and social history of Protestantism the best works are: DÖLLINGER, Die Reformation (3 VOLS., Ratisbon, 1843-51); The Church and the Churches, tr.Für den historischen, politischen und sozialen Geschichte des Protestantismus die besten Werke sind: Dollinger, Die Reformation (3 Bde., Regensburg, 1843-51.); Die Kirche und die Kirchen, tr.MACCABE (1862); JANSSEN, Hist. MacCabe (1862); JANSSEN, Hist.of the German People at the close of the Middle Ages, tr.des deutschen Volkes am Ende des Mittelalters, tr.CHRISTIE (London, 1896-1910); PASTOR, Hist.CHRISTIE (London, 1896-1910); PASTOR, Hist.of the Popes from the close of the Middle Ages, tr.der Päpste aus der Nähe des Mittelalters, tr.ANTROBUS (London, 1891-1910); BALMES, Protestantism and Catholicity in their effects on the civilization of Europe, tr.Antrobus (London, 1891-1910); BALMES, Protestantismus und Katholizismus in ihren Auswirkungen auf die Zivilisation Europas, tr. HANFORD AND KERSHAW (1849); BAUDRILLART, The Catholic Church, the Renaissance and Protestantism, tr. Hanford und Kershaw (1849); Baudrillart, Die katholische Kirche, der Renaissance und der Protestantismus, tr.GIBBS (London, 1908), these are illuminating lectures given at the Institut Catholique of Paris by its rector.GIBBS (London, 1908), sind diese leuchtenden Vorlesungen am Institut Catholique von Paris durch ihren Rektor gegeben.On the Protestant side may be recommended the voluminous writings of CREIGHTON and GARDINER, both fair-minded.Auf evangelischer Seite können die umfangreichen Schriften von CREIGHTON und Gardiner, sowohl fair-minded empfohlen werden.




Also, see:Auch hierzu finden Sie unter:
Canons of DortLehrregeln von Dordrecht
Belgic ConfessionBelgischen Confession
Heidelberg ConfessionHeidelberg Confession

Helvetic ConfessionHelvetisches Bekenntnis
Westminster ConfessionWestminster Confession
Augsburg ConfessionConfessio Augustana


This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am