Trappists, Cistercians of the Strict ObservanceTrappisten

Zisterzienser der Strengen Observanz

General InformationAllgemeine Informationen

Trappists is the popular name for members of the Roman Catholic order of Cistercians of the Strict Observance, which traces its beginnings back to the reforms introduced (1664) by Armand Jean le Bouthillier de Rance (1626 - 1700) at the monastery of La Trappe near Seez, France.Trappisten ist die populäre Bezeichnung für die Mitglieder der römisch-katholischen Orden der Zisterzienser der strengen Observanz, die ihre Anfänge geht zurück auf den eingeleiteten Reformen (1664) von Armand Jean le Bouthillier de Rance (1626 - 1700) im Kloster La Trappe in der Nähe Seez, Frankreich.He stressed the penitential aspect of monasticism - little food, no meat, hard manual labor, and strict silence.Er betonte die Buße Aspekt des Mönchtums - wenig Essen, kein Fleisch, harte körperliche Arbeit und strenge Schweigen.Eventually these measures were adopted by other Cistercian monasteries.Schließlich wurden diese Maßnahmen durch andere Zisterzienserklöster angenommen.Expelled from France during the French Revolution, the La Trappe community survived as exiles under Dom Augustine de Lestrange.Ausgewiesene aus Frankreich während des Französisch Revolution überlebte die La Trappe Gemeinschaft als Exilanten unter Dom Augustin de Lestrange.They returned to La Trappe in 1815.Sie kehrten nach La Trappe in 1815.

In the mid 20th century the Trappists increased in membership, particularly in the United States.In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die Trappisten erhöhte in der Mitgliedschaft, insbesondere in den Vereinigten Staaten.One influential member was the writer Thomas Merton.Ein einflussreiches Mitglied war der Schriftsteller Thomas Merton.The Trappist monks and nuns, who wear a white habit with black scapular, now have about 70 abbeys worldwide.Die Trappisten Mönche und Nonnen, die eine weiße Kutte tragen mit schwarzen Skapulier, jetzt etwa 70 Abteien weltweit haben.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Cyprian DavisCyprian Davis

Bibliography Bibliographie
AJ Krailsheimer, Armand - Jean de Rance: Abbot of La Trappe (1974); L Lekai, Cistercians: Ideals and Reality (1977); T Merton, The Silent Life (1957); MB Pennington, The Monastic Way (1990).AJ Krailsheimer, Armand - Jean de Rance: Abt von La Trappe (1974); L Lekai, Zisterzienser: Ideale und Wirklichkeit (1977); T Merton, The Silent Leben (1957); MB Pennington, The Monastic Way (1990).


Trappists Trappisten

Catholic InformationKatholische Informationen

The common name by which the Cistercians who follow the reform inaugurated by the Abbot de Rancé (b. 1626; d. 1700) in the Abbey of La Trappe, were known; and often now applied to the entire Order of Reformed Cistercians.Der gemeinsame Name, unter dem die Zisterzienser, die die Reform durch den Abt de Rance (geb. 1626. D 1700) eröffnet folgen in der Abtei von La Trappe, bekannt waren, und jetzt oft auf den gesamten Orden der Reformierten Zisterzienser angewendet.Thus it cannot be said that there is an Order of Trappists; though if one were to speak of Trappist monks, he would be understood to refer to monks of the Order of Reformed Cistercians, as distinguished from the Order of Cistercians of the common Observance (see Cistercians and La Trappe).So kann es nicht sagen, dass es ist ein Auftrag des Trappisten, obwohl, wenn man von Trappistenmönchen sprechen, würde er zu verstehen, die Mönche des Ordens der Reformierten Zisterzienser, wie aus dem Orden der Zisterzienser der gemeinsamen Observanz (unterschieden beziehen siehe Zisterzienser und La Trappe).The primitive austerities of the cistercians had fallen into desuetude in practically the entire order principally through the introduction of commendatory abbots, political disturbances, and human inconstancy; and though many and very praiseworthy attempts at their restoration had been made in France, Spain, Germany, Italy, Portugal, etc., yet these were but local or at most national in extent. Die primitiven Entbehrungen der Zisterzienser war in Vergessenheit praktisch den gesamten Auftrag vor allem durch die Einführung von commendatory Äbte, politischen Unruhen und der menschlichen Unbeständigkeit gefallen, und obwohl viele und sehr lobenswerte Versuche, ihre Restaurierung wurde in Frankreich hergestellt, Spanien, Deutschland, Italien, Portugal, etc., aber diese waren aber lokal oder national in Umfang.That of de Rancé, however, was destined by Divine Providence to be more enduring and of wider scope than any other.Das von de Rancé, wurde jedoch von der göttlichen Vorsehung bestimmt zu sein dauerhafte und mit größerem Anwendungsbereich als alle anderen.Although the Abbey of La Trappe flourished exceedingly, even after the death of its venerated reformer, as evidenced by more than 300 professions between the years 1714 and 1790, yet the spirit of materialism and sensualism rampant in the seventeenth and eighteenth centuries, did not permit the rapid extension of the reform outside its walls; it did not even allow the entire severity of ancient Cîteaux to be introduced at La Trappe, though this reform was the most thorough and perfect of the many attempts that had then been made.Obwohl die Abtei von La Trappe blühte außerordentlich, auch nach dem Tod des verehrten Reformer, wie mehr als 300 Berufen zwischen den Jahren 1714 und 1790 belegt, doch der Geist des Materialismus und Sensualismus grassiert in der siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert, nicht erlauben die rasche Ausweitung der Reform außerhalb ihrer Mauern, es nicht erlauben sogar das gesamte Ausmaß der antiken Cîteaux an La Trappe eingeführt werden, wenn diese Reform war die gründliche und perfekte der vielen Versuche, die dann gemacht worden war.Consequently it founded but a small number of monasteries; these were: Buon-Solazzo, hear Florence (1705), and St. Vito at Rome (1709); Casamari, in the Papal States, was obliged to adopt the Constitutions of de Rancé (1717), but for nearly a century there was no further expansion.Folglich ist es gegründet, aber eine kleine Anzahl von Klöstern, diese waren: Buon-Solazzo, hören Florence (1705) und St. Vito in Rom (1709); Casamari, in den päpstlichen Staaten, wurde verpflichtet, die Verfassungen von de Rancé anzunehmen ( 1717), aber seit fast einem Jahrhundert gab es keine weitere Expansion.It was from the time of these earliest foundations that they who embraced de Rancés reform were called Trappists.Es war aus der Zeit dieser frühesten Stiftungen, dass sie sich de Rances Reform umarmt genannt wurden Trappisten.Too much credit cannot be given to these noble bands of monks, who by their lives demonstrated to a corrupt world that man could have a higher ambition than the gratification of the mere natural instincts of this ephemeral life.Zu viel Kredit kann nicht auf diese edlen Bands von Mönchen, die durch ihr Leben zu einer korrupten Welt gezeigt, dass der Mensch könnte einen höheren Ehrgeiz als die Befriedigung der bloßen natürlichen Instinkte dieser vergänglichen Leben gegeben werden.

At the time of the Revolution, when the monastery of La Trappe, in common with all others, was ordered to be confiscated by the Government, the people of the neighbourhood petitioned that an exception be made in their favour, and the Trappists themselves, encouraged by this, addressed a memorial to the National Assembly and the king considered the matter for nearly a year, but finally decided that they should be despoiled like the others.Zu der Zeit der Revolution, als das Kloster von La Trappe, gemeinsam mit allen anderen, bestellt wurde, die von der Regierung beschlagnahmt werden, baten die Leute aus der Nachbarschaft, dass eine Ausnahme zu ihren Gunsten gemacht werden, und die Trappisten selbst gefördert durch diese richtete eine Gedenkstätte an die Nationalversammlung und der König prüfte die Angelegenheit seit fast einem Jahr, aber schließlich entschieden, dass sie wie die anderen sollte beraubt werden.com augustine de Lestrange (b. 1754; d. 1827, see Lestrange), vicar-general of the Archdiocese of Vienna, had entered La Trappe (1780) in order to escape the burden of the episcopate.com augustine de Lestrange (geb. 1754;. d 1827, siehe Lestrange), Generalvikar der Erzdiözese Wien, hatte La Trappe (1780) eingegeben werden, um die Belastung des Episkopats zu entkommen.He it was whom God had raised up to preserve the Trappists when so direly threatened with extinction; he resolved, therefore, to expatriate himself for the welfare of his order.Er war es, denen Gott hatte die Trappisten zu bewahren, wenn so direly vom Aussterben bedroht angehoben; er beschloß daher, Expatriate selbst für das Wohlergehen seiner Bestellung.Having been elected superior of those who were of the same mind, and with the permission of his higher superiors, he left La Trappe 26 april, 1791, with twenty-four religious, and established a monastery at Val-Sainte, Canton of Fribourg, Switzerland.Worden überlegene derer, die von der gleichen Meinung waren gewählt und mit der Erlaubnis seines höheren Vorgesetzten verließ er La Trappe 26. April 1791, mit 24 religiösen und gründete ein Kloster in Val-Sainte, Kanton Freiburg, Schweiz.Here they had much to suffer besides the rigour of their rule, for their monastery (which had formerly belonged to the Carthusians) was an unroofed ruin; they were in want of the very necessities of life, not even having the meagre requirements they were accustomed to.Hier hatten sie viel zu neben der Strenge ihrer Herrschaft leiden, denn ihr Kloster (das war früher der Kartäuser gehörte) war ein unroofed ruinieren, sie waren in Not der sehr Notwendigkeiten des Lebens, auch nicht mit den mageren Anforderungen, die sie gewohnt waren, zu.

In France the Revolution was taking its course.In Frankreich hat die Revolution nahm ihren Lauf.On 3 June, 1792, the commissioners of the Government arrived at La Trappe, took the sacred vessels and vestments, as well as everything moveable, and obliged the eighty-nine religious yet remaining to abandon their abbey and find a home as best they could; some in other monasteries, and others in charitable families of the neighbourhood.Am 3. Juni 1792, kamen die Kommissare der Regierung in La Trappe, nahm die heiligen Gefäße und Gewänder, sowie alles, was beweglich ist, und verpflichtet die 89 religiöse noch verbleibenden, um ihre Abtei zu verlassen und eine neue Heimat finden, so gut sie konnten, , einige in anderen Klöstern und anderen karitativen Familien der Nachbarschaft.At Val-Sainte, whilst celebrating the feast of St. Stephen, the religious resolved to put into practice the exact and literal observance of the Rule of St. Benedict, and three days afterwards, 19 July, they began the new reform; establishing the order of exercises prescribed by the holy patriarch, as well as all the primitive fasts, together with the first usages of Cîteaux; even making their rule still more severe in many points.In Val-Sainte, während feiert das Fest des heiligen Stephanus, der religiösen beschlossen, in die Praxis umzusetzen exakte und wörtliche Einhaltung der Regel des heiligen Benedikt, und drei Tage später, 19. Juli, begannen sie die neue Reform, die Festlegung der Reihenfolge der Übungen durch die heiligen Patriarchen, sowie alle primitiven fastet, zusammen mit den ersten Gebräuche von Cîteaux verschrieben, auch was ihre Herrschaft noch schwerer in vielen Punkten.They entered upon their new mode of life with a fervour that exceeded discretion and had soon to be moderated.Sie betraten auf ihre neue Lebensweise mit einer Inbrunst, die Ermessens überschritten und hatte bald moderiert.Even in their exile many subjects were attracted to them, so that they were enabled to send religious to found several new monasteries: one in Spain (1793), a second in England at Lulworth the same year, a third at Westmalle, Belgium (1794), and a fourth at Mont-Brac, in Piedmont (1794).Auch in ihrem Exil viele Themen wurden von ihnen angezogen, so dass sie aktiviert wurden zu senden religiösen gefunden mehrere neue Klöster: eine in Spanien (1793), ein zweiter in England Lulworth im gleichen Jahr, ein Drittel bei Westmalle, Belgien (1794 ) und ein Viertel in Mont-Brac, im Piemont (1794).On 31 July, 1794, Pius VI encouraged these religious by a special Brief, and authorized the erection of Val-Sainte into an abbey and mother-house of the congregation of Trappists.Am 31. Juli 1794, gefördert Pius VI dieser religiösen durch einen speziellen Brief, und genehmigte die Errichtung von Val-Sainte in eine Abtei und die Mutter-Haus der Kongregation der Trappisten.Dom Augustine was elected abbot, 27 Nov. of this year, and given supreme authority over the abbey and congregation.Dom Augustin wurde Abt, 27 Nov. dieses Jahres gewählt, und da oberste Autorität über die Abtei und Gemeinde.This state of quiet and prosperity lasted but six years.Dieser Zustand der Ruhe und Wohlstand dauerte nur sechs Jahre.When the French invaded Switzerland (1798) they compelled the Trappists to find a refuge elsewhere; thus they were obliged to roam from country to country, even Russia and America being visited by the indomitable abbot and some of his companions, with the hope of finding a permanent home, until after almost incredible sufferings the fall of Napoleon permitted them to return to France.Wenn die Französisch Schweiz (1798) drangen sie zwang die Trappisten einen anderswo Zuflucht zu finden; so wurden sie verpflichtet, von Land zu Land durchstreifen, auch Russland und Amerika von der unbeugsamen Abt und einige seiner Gefährten besucht, mit der Hoffnung, eine ständige Wohnstätte, bis nach fast unglaublichen Leiden der Sturz von Napoleon erlaubte ihnen, nach Frankreich zurückzukehren.The monasteries of La Trappe and Aiguebelle came into the possess ion of Dom Augustine, who divided the community of Val-Sainte between them.Die Klöster von La Trappe und Aiguebelle kam in den Besitz Ion Dom Augustin, der die Gemeinde Val-Sainte zwischen ihnen aufgeteilt.Other monasteries were re-established from time to time, as the number of religious increased and as they were able to purchase the buildings.Andere Klöster wurden von Zeit zu Zeit wieder hergestellt, da die Zahl der religiösen erhöht und als sie in der Lage, um die Gebäude zu erwerben waren.

From 1813 N.-D.Von 1813 N.-D. de l'Eternite, near Darfeld, Westphalia (founded 16 Oct., 1795, from the Abbey of Val-Sainte), which had been exempted some years previous from the authority of Dom Augustine, followed the Regulations of de Rancé, which differed from those of Dom Augustine principally in the hour for dinner, and the length of time devoted to manual labour; their order of exercises was naturally followed by the houses founded by them, thus instituting a new observance and the nucleus of a congregation.de l'Eternite, in der Nähe Darfeld, Westfalen (gegründet 16. Oktober 1795, von der Abtei von Val-Sainte), die befreit worden war einige Jahre zuvor von der Autorität der Dom Augustine, folgte den Vorschriften der de Rancé, die aus unterschied denen der Dom Augustine hauptsächlich in der Stunde zum Abendessen, und die Länge der Zeit für die manuelle Arbeit, ihre Reihenfolge der Übungen wurde natürlich von den Häusern von ihnen gegründeten gefolgt, so die Einführung eines neuen Einhaltung und den Kern einer Gemeinde.In 1834 the Holy See erected all the monasteries of France into the "Congregation of the Cistercian Monks of Notre-Dame de la Trappe".In 1834 der Heilige Stuhl aufgerichtet alle Klöster in Frankreich in der "Kongregation der Zisterzienser-Mönche von Notre-Dame de la Trappe".The Abbot of La Trappe was by right the vicar-general of the congregation as soon as his election was confirmed by the president-general of the Order of Cîteaux.Der Abt von La Trappe war rechts der Generalvikar der Kongregation, sobald seine Wahl durch den Präsidenten-General des Ordens von Cîteaux bestätigt wurde.They were to hold a general chapter each year; were to follow the Rule of St. Benedict and the Constitutions of de Rancé, except for a few points, and retain the liturgical books of the Cistercian Order.Sie sollten eine allgemeine Kapitel jedes Jahr; waren die Regel des heiligen Benedikt und die Verfassungen von de Rancé folgen, bis auf ein paar Punkte, und behalten die liturgischen Bücher des Zisterzienserordens.Divergences of opinion on several matters concerning regular observance induced the abbots of the various monasteries to believe that this union could not be productive of that peace so much desired, and so at their solicitation the Holy See issued a new Decree, deciding that "All the monasteries of Trappists in France shall form two congregations, of which the former will be termed 'the Ancient Reform of Our Lady of La Trappe', and the second the 'New Reform of Our Lady of La Trappe'. Each shall be a congregation of the Cistercian Monks. The Ancient Reform is to follow the Constitutions of de Rancé, whilst the New Reform is not to follow the Constitutions of the Abbot de Lestrange, which it abandoned in 1834, but the Rule of St. Benedict, with the ancient Constitution of Cîteaux, as approved by the Holy See excepting the prescriptions contained in this Decree. The Moderator General of the Cistercian Order shall be at the head of both congregations and will confirm the election of all abbots. In France each congregation shall have its vicar-general with full authority for its administration" (Apostolic Decree, 25 Feb., 1847).Meinungsverschiedenheiten über verschiedene Fragen im Zusammenhang mit regelmäßigen Beobachtung veranlasste die Äbte der verschiedenen Klöstern zu glauben, dass diese Vereinigung nicht produktiv sein von diesem Frieden so sehr gewünscht, und dies auf Aufforderung des Heiligen Stuhls gab eine neue Verordnung, die Entscheidung, dass "All the Klöster der Trappisten in Frankreich gilt bilden zwei Gemeinden, von denen die erstere als 'der Alte Reform Unserer Lieben Frau von La Trappe', und der zweite die "New Reform Unserer Lieben Frau von La Trappe 'werden. Jeder muss eine Gemeinde sein, Die Zisterzienser. The Ancient Reform ist es, die Verfassungen von de Rancé folgen, während die New Reform ist nicht die Konstitutionen des Abtes de Lestrange, die es im Jahr 1834 aufgegeben, aber die Regel des heiligen Benedikt zu folgen, mit der alten Verfassung von Cîteaux, wie den Heiligen Stuhl mit Ausnahme der Vorschriften dieser Verordnung enthalten. Das Moderator General des Ordens der Zisterzienser wird an der Spitze der beiden Gemeinden und wird die Wahl aller Äbte bestätigen. In Frankreich jede Gemeinde nimmt haben Pfarrer- allgemeinen mit voller Autorität für seine Verwaltung "(Aposteldekrets, 25 Feb., 1847).

After this the congregations began to flourish.Danach werden die Gemeinden begann zu florieren.The Ancient Reform made fourteen foundations, some of them in China and Natal; the New Reform was even more fruitful, establishing twenty monasteries as far as the United States, Canada, Syria, etc. The Belgian congregation of Westmalle also prospered, forming five new filiations.The Ancient Reform gemacht vierzehn Stiftungen, von denen einige in China und Natal, die neue Reform war noch fruchtbar Gründung 20 Klöstern so weit wie die Vereinigten Staaten, Kanada, Syrien, etc. Die belgische Gemeinde Westmalle auch florierte, bilden fünf neue Verkettungen.As the combined strength of the three congregations thus became greater than the Old Cistercian Order, the earnest desire soon developed amongst all to establish a permanent bond of union between them, with one head and a uniform observance; this was effected in 1892.Wie die kombinierte Stärke der drei Gemeinden wurde damit größer als die Old Zisterzienserordens, die ernsthafter Wunsch bald unter all entwickelt, um eine dauerhafte Bindung der Union zwischen ihnen herzustellen, mit einem Kopf und einer einheitlichen Einhaltung; dies wurde im Jahr 1892 erfolgt.Dom Sebastian Wyart (b. 1839; d. 1904), Abbot of Sept-Fons and Vicar-General of the Ancient Reform, was elected first abbot-general.Dom Sebastian Wyart (geb. 1839;. D 1904), Abt von Sept-Fons und Generalvikar des Ancient Reform, wurde zum ersten Abt-general.After twelve years of zealous labour, the most worthy monument of which was the purchase of the cradle of the Order, Cîteaux, and making it again the mother-house, he passed to his reward, and was succeeded as abbot-general by Mgr Augustin Marre, then Abbot of Igny (a monastery which he had governed since 1881), titular Bishop of Constance and auxiliary to Cardinal Langénieux of Reims; he is still ruling the order (1911), with the greatest zeal and prudence.Nach zwölf Jahren eifriger Arbeit, war der würdiges Denkmal von denen der Kauf von der Wiege des Ordens, Cîteaux, und machen es wieder die Mutter-Haus, ging er seinen Lohn, und wurde als Abt-general von Mgr. Augustin gelungen Marre, dann Abt von Igny (ein Kloster, das er seit 1881 regiert hatte), Titularbischof von Konstanz und Hilfsstoffe an Kardinal Langénieux von Reims, er ist immer noch herrschenden den Auftrag (1911), mit dem größten Eifer und Klugheit.

The name under which the order was reorganized is "Order of Reformed Cistercians" and while its members no longer bear the name of "Trappists", yet they are heirs to the old traditions, and even the name will continue to be connected with them in the popular mind.Der Name, unter dem der Auftrag wurde neu ist "Orden der Reformierten Zisterzienser", und während ihre Mitglieder nicht mehr tragen den Namen "Trappisten", aber sie sind Erben der alten Traditionen, und auch der Name wird auch weiterhin mit ihnen in Verbindung zu die populäre Meinung. The present Constitutions (approved 13 Aug. 1894) under which the order is governed and upon which all the usages and regulations are based, is derived from the Rule of St. Benedict, the "Charta Charitatis" and ancient usages and definitions of the general chapters of Cîteaux, and the Apostolic Letters and Constitutions.Die vorliegenden Konstitutionen (genehmigt 13. August 1894), unter denen die Reihenfolge geregelt und basiert auf dem alle Gebräuche und Vorschriften basieren, wird aus der Regel des heiligen Benedikt, die "Charta Caritatis" und alte Gebräuche und Definitionen der allgemeinen abgeleitet Kapitel Cîteaux, und der Apostolische Briefe und Verfassungen.It is divided into three parts. Es ist in drei Teile gegliedert.The first part regards the government of the order; the supreme power residing in the general chapter, which is composed of all the abbots (actually in office), titular priors and superiors of houses, and meets each year under the presidency of the abbot-general, who is elected by themselves for life.Der erste Teil betrachtet die Regierung der Ordnung, die höchste Macht mit Wohnsitz in der allgemeinen Kapitel, das aller Äbte (eigentlich im Büro), ordentliches Prioren und Oberen von Häusern besteht, und trifft sich jedes Jahr unter dem Vorsitz des Abtes- General, der selbst für das Leben gewählt.During the time the general chapter is not in session the order is directed, in urgent cases, by the abbot-general with the assistance of a council composed of five definitors, also elected by the general chapter, but for a term of five years.Während der Zeit der allgemeinen Kapitel ist nicht in der Sitzung die Reihenfolge gerichtet ist, in dringenden Fällen, die der Abt-general mit Hilfe von einem Rat aus fünf definitors auch von der allgemeinen Kapitel zusammen, aber für eine Amtszeit von fünf Jahren.The abbot-general is titular Abbot of Cîteaux, and must reside at Rome.Der Abt-general ist Titular Abt von Cîteaux, und muss in Rom wohnen.The order is not divided into provinces, nor is there an officer similar to a provincial.Der Auftrag wird nicht in Provinzen unterteilt, noch gibt es ein Offizier ähnlich einer provinziell.Each monastery is autonomous and maintains its own novitiate; its abbot or titular prior appointing all local subordinate superiors, and having full administration in both spiritual and temporal affairs.Jedes Kloster ist autonom und unterhält eine eigene Noviziat, dessen Abt oder Lizenzinhaber vor Ernennung alle lokalen untergeordnete Vorgesetzten und mit voller Verwaltung in beiden geistlichen und weltlichen Angelegenheiten.Nevertheless each monastery has the duty of visiting all the houses it has founded, either once each year, or once every two years, according to distance, and then rendering a report of its material and spiritual well-being to the next subsequent general-chapter. Trotzdem jedes Kloster hat die Pflicht, besuchen alle Häuser sie gegründet, entweder einmal pro Jahr oder einmal alle zwei Jahre, je nach Entfernung, und dann machen einen Bericht über seine materiellen und geistigen Wohlbefindens auf den nächstfolgenden allgemeinen Kapitel .The abbot of such a monastery is called the father-immediate, and the houses thus subject are termed "daughter-houses" or filiations.Der Abt eines solchen Klosters wird als Vater-immediate, und die Häuser unterliegen somit werden als "Tochter-Häuser" oder Verkettungen.It is especially prescribed that all houses be dedicated to the Blessed Virgin.Es ist besonders vorgeschrieben, dass alle Häuser der Heiligen Jungfrau gewidmet.

The second part is concerned with monastic observances; which must be uniform in all the monasteries of the order.Der zweite Teil ist mit monastischen Observanzen betroffenen; die müssen in allen Klöstern des Ordens Uniform. The Divine Office must be sung or recited in choir according to the directions of the Breviary, Missal, Ritual and Martyrology, no matter how few may be the number of religious in a particular house; the canonical Office is always preceded (except at Compline, when it is followed) by the Office of the Blessed Virgin; and on all ferial days throughout the year Vespers and Lauds are followed by the Office of the Dead.The Divine Office muss gesungen oder im Chor rezitiert werden gemäß den Anweisungen des Brevier, Missale, Rituale und Martyrology, egal wie wenig kann die Zahl der Ordensleute in einem bestimmten Haus zu sein, die kanonischen Office wird immer vorangestellt (außer bei der Komplet, wenn es) wird vom Amt der seligen Jungfrau Maria, gefolgt, und auf allen ferial Tag das ganze Jahr über Vesper und Laudes werden durch das Office of the Dead folgte.Mass and the day Offices are always sung with the Gregorian Chant; Matins and Lauds also are sung on Sundays and the more solemn feasts.Masse und die Tage Büros werden immer mit dem Gregorianischen Choral gesungen; Matins und Laudes auch an Sonn-und den mehr Festen gesungen.Mental prayer, one half-hour in the morning, and fifteen minutes in the evening, is of obligation, but of counsel much more frequently.Mental Gebet, eine halbe Stunde am Morgen und 15 Minuten am Abend, ist Pflicht, aber der Rat viel häufiger.Confession must be made once each week, and daily Holy Communion is strongly commended.Confession muss einmal pro Woche vorgenommen werden, und täglich die heilige Kommunion ist stark empfohlen.Out of the time of Divine Office, before which nothing is to be preferred, and when not engaged in manual labour, the monks devote themselves to prayer, study, or pious reading, for there is never any time granted for recreation; these exercises always take place in common, never in private rooms.Aus der Zeit des Göttlichen Office, vor welcher nichts ist zu bevorzugen, und wenn sie nicht in Handarbeit beschäftigt, widmen sich die Mönche zum Gebet, Studium, oder fromme Lektüre, denn es gibt nie eine Zeit zur Erholung gewährt, diese Übungen immer findet in gemeinsamen, nie in privaten Räumen.The hour for rising is at 2 am on weekdays, 1:30 on Sundays, and 1 on the more solemn feasts; whilst the hour for retiring is at 7 pm in winter, and 8 in summer; in this latter season there is a siesta given after dinner, so that the religious have seven hours' sleeping the course of the day; about seven hours also are devoted to the Divine Office and Mass, one hour to meals, four hours to study and private prayers and five hours to manual labour; in winter there are only about four hours devoted to manual labour, the extra hour thus deducted being given to study.Die Stunde steigt um 2 Uhr an Wochentagen, 1:30 am Sonntag, und 1 auf den mehr Festen; während der Stunden für den Ruhestand ist 7 Uhr im Winter und im Sommer 8; in diesem letzteren Saison gibt es eine Siesta da nach dem Abendessen, so dass die religiöse sieben Stunden Schlaf den Verlauf des Tages haben, etwa 7 Stunden auch dem Göttlichen Office und Messe gewidmet, eine Stunde, um Mahlzeiten, vier Stunden, um zu studieren und private Gebete und fünf Stunden Handarbeit , im Winter sind es nur etwa vier Stunden für die manuelle Arbeit, die zusätzliche Stunden damit Abzug gegeben zu studieren.

The monks are obliged to live by the labour of their hands, so the task appointed for manual labour is seriously undertaken, and is of such a nature as to render them self-supporting; such as cultivation of the land, cattle-raising, etc. Dinner is partaken of at 11 am in summer, at 11:30 in winter, and at 12 on fast days, with supper or collation in the evening.Die Mönche sind verpflichtet, die von der Arbeit ihrer Hände leben, so dass die Aufgabe für die manuelle Arbeit ist ernsthaft vorgenommen ernannt, und ist von der Art, wie sie freitragend machen; wie Kultivierung des Landes, Viehzucht, etc . Abendessen wird von 11 partaken Uhr im Sommer, um 11:30 im Winter und bei 12 auf schnellen Tag mit dem Abendessen oder Sortierung in den Abend.Food consists of bread, vegetables, and fruits; milk and cheese may also be given except in Advent, Lent, and all Fridays out of Paschal time.Nahrung besteht aus Brot, Gemüse und Obst, Milch und Käse kann auch außer Advent, Fastenzeit, und allen Freitagen von Paschal Zeit gegeben werden.flesh-meat, fish, and eggs are forbidden at all times, except to the sick.Fleisch Fleisch, Fisch und Eier sind zu allen Zeiten verboten, außer an den Kranken.All sleep in a common dormitory, the beds being divided from each other only by a partition and curtain, the bed to consist of mattress and pillow stuffed with straw, and sufficient covering.Alle schlafen in einem gemeinsamen Schlafsaal, wobei die Betten voneinander nur durch eine Trennwand und Vorhang, das Bett von Matratze und Kissen gefüllt mit Stroh und ausreichend Abdeckung bestehen unterteilt. The monks are obliged to sleep in their regular clothing; which consists of ordinary underwear, a habit of white, and a scapular of black wool, with a leathern cincture; the cowl, of the same material as the habit, is worn over all.Die Mönche sind verpflichtet, in ihren regelmäßigen Kleidung schlafen, die von gewöhnlichen Unterwäsche, eine Gewohnheit von weißen und einem Skapulier aus schwarzer Wolle besteht, mit einem ledernen Cingulum, die Motorhaube, aus dem gleichen Material wie die Gewohnheit, sich über alle getragen.

Enclosure, according to canon law, is perpetual in all houses.Enclosure, nach kanonischem Recht, ist unbefristet in allen Häusern.It is never allowed for the religious to speak amongst themselves, though the one in charge of a work or employment may give necessary directions; and all have the right of conversing with the superiors at any time except during the night hours, called the "great silence".Es ist nie für die religiöse, untereinander zu sprechen erlaubt, wenn der Verantwortliche einer Arbeit oder Beschäftigung notwendigen Anweisungen geben kann, und alle haben das Recht, im Gespräch mit den Vorgesetzten jederzeit außer während der Nachtstunden, die so genannte "große Schweigen ".

Studies Studium

Before ordination to the priesthood (and all choir religious are destined for that) the monk must pass a satisfactory examination before the abbot, in the curriculum prescribed by the order and the Decrees of the Holy See; and afterwards all are obliged to participate in conferences on theology and Sacred Scriptures at least once each month.Bevor die Priesterweihe (und alle Chor religiösen sind dafür bestimmt) der Mönch muss eine zufriedenstellende Prüfung vor dem Abt passieren, in den Lehrplan von der Reihenfolge vorgeschrieben und die Dekrete des Heiligen Stuhls; und danach alle sind verpflichtet, an Konferenzen teilnehmen über Theologie und Heilige Schrift mindestens einmal pro Monat.Students preparing for ordination are granted extra time, during the hours of work, for the prosecution of their studies.Studenten der Vorbereitung für die Ordination werden zusätzliche Zeit eingeräumt, während der Arbeitszeit, für die Verfolgung ihres Studiums.

The third part deals with the reception of subjects.Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Rezeption von Themen.The greatest care is insisted on to see that the postulants are of good character, honest birth, and without encumbrances of any kind; also that they have pursued the course of studies prescribed by the Holy See; they must have attained at least their fifteenth year.Die größte Sorge ist, um zu sehen, dass die Postulanten von gutem Charakter, ehrlich Geburt und ohne Belastungen jeglicher Art sind bestanden, auch, dass sie das Studium durch den Heiligen Stuhl verschrieben ihnen verfolgten erreicht zumindest ihre fünfzehnte Jahr haben .The novitiate is of two years' duration, during which time the novice is formed to the religious life, but he can leave, or the superior may send him away, if he is unable or unwilling to conform to the spirit of his vocation.Das Noviziat ist von zwei Jahren Dauer, während welcher Zeit der Neuling auf dem religiösen Leben gebildet, aber er kann zu verlassen, oder die überlegen kann ihn wegschicken, wenn er nicht in der Lage oder nicht willens, dem Geist seiner Berufung entsprechen ist. The time of probation completed, the subject is voted for, and if accepted, makes simple, but perpetual vows; these are followed by solemn vows at the end of three, or in special cases, five years.Die Zeit der Probezeit wird das Thema gestimmt, und wenn akzeptiert wird, ermöglicht eine einfache, aber ewigen Gelübde, diese werden durch einen feierlichen Gelübde am Ende von drei, oder in besonderen Fällen, fünf Jahre lang beobachtet.Besides choir religious there are lay brothers.Neben Chor religiösen gibt es Laienbrüder. These must be at least seventeen years of age when received; they are then postulants for two years, novices for two more, after which they may be admitted to simple, though perpetual vows, then after six years more they may make solemn vows.Diese müssen mindestens 17 Jahre alt sein, wenn sie empfangen, sie sind dann Postulanten für zwei Jahre, Anfänger für zwei weitere, nach dem sie auf einfache zugelassen werden kann, wenn die ewigen Gelübde ab, dann nach sechs Jahren mehr sie können machen feierlichen Gelübde.They do not recite the Divine Office, but have special prayers appointed to be said at the same hours throughout the day.Sie wissen nicht rezitieren die Divine Office, haben aber spezielle Gebete ernannt zu den gleichen Stunden den ganzen Tag gesagt werden. They are not obliged to follow special studies, but are engaged in manual labour for a somewhat longer time than the choir religious; their habit is nearly the same as that of those in the choir, but brown in colour.Sie sind nicht verpflichtet, besondere Studien folgen, sondern werden in Handarbeit für eine etwas längere Zeit als der Chor religiösen engagiert; ihre Gewohnheit ist fast die gleiche wie die von denen im Chor, aber in der Farbe braun.They are religious in the full sense of the word, and participate in all the graces and privileges of the order, except that they have neither active nor passive voice in the management of the affairs of the order.Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes religiös, und an alle Gnaden und Privilegien des Auftrages, außer dass sie weder aktiv noch passiv Stimme in der Verwaltung der Angelegenheiten der Bestellung haben.

It may be well to deny a few customs that have been attributed, by ignorance, to the order. Es kann gut sein, ein paar Gewohnheiten, zugeschrieben worden, durch Unwissenheit, in der Reihenfolge zu leugnen.The monks do not salute one another by the "memento mori", nor do they dig a part of their grave each day; in meeting each other they salute by an inclination of the head, and graves are dug only after a brother is ready to be placed in it.Die Mönche nicht grüßen einander durch das "memento mori", noch haben sie zu graben einen Teil ihrer schweren jeden Tag, in jeder anderen Sitzung die grüßen durch eine Neigung des Kopfes, und Gräber ausgehoben erst nach ein Bruder ist bereit, darin platziert werden.(For statistics see Cistercians.)(Für die Statistik siehe Zisterzienser.)

Publication information Written by Edmond M. Obrecht.Publication Informationen von Edmond M. Obrecht geschrieben.Transcribed by Lois Tesluk. Transkribiert von Lois Tesluk.The Catholic Encyclopedia, Volume XV.Die katholische Enzyklopädie, Band XV. Published 1912.Veröffentlicht 1912.New York: Robert Appleton Company.New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1912. Nihil Obstat, 1. Oktober 1912.Remy Lafort, STD, Censor.Remy Lafort, STD, Zensor.Imprimatur.Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York+ John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

Gaillardin, Les trappistes ou l'order de Cîteaux au XIXe.Gaillardin, Les Trappistes ou l'um de Cîteaux au XIXe.(siecle Paris, 1844); Hist. (Siecle Paris, 1844); Hist.populaire de N.-D.populaire de N.-D.de la Grande Trappe (Paris, 1895); La Trappe , by a Trappist of Sept-Fons (Paris, 1870); VErite, Cîteaux, La Trappe et Bellefontaine (Paris, 1883); The Cistercian Order, its Object; its Rule (Cambridge, 1895); La Trappe, congregation de moines de l'ordre benedictino-cistercien (Rome 1864); MPP, La Trappe mieux connue (Paris, 1834); Reglements de la Maison Dieu de No.-D.de la Grande Trappe (Paris, 1895); La Trappe, von einem Trappisten von Sept-Fons (Paris, 1870); Vérité, Cîteaux, La Trappe et Bellefontaine (Paris, 1883); Der Zisterzienserorden, seine Object, dessen Regel ( Cambridge, 1895); La Trappe, Gemeinde de moines de l'ordre Benedictino-cistercien (Rom 1864); MPP, La Trappe mieux connue (Paris, 1834); Reglements de la Maison Dieu de No.-D.de la Trappe mis en nouvel order et augmentes des usages particuliers de la Val-Sainte (2 vols., Fribourg, 1794); Hist.de la Trappe mis en nouvel um et augmentes des Nutzungen particuliers de la Val-Sainte (2 Bde., Freiburg, 1794.); Hist.abregee de l'order de Cîteaux by a monk of Thymadeuse (St-Brieue, 1897); Us des cisterciens reformes de la congregation de la Grande Trappe, with the Charta Charitatis and Decretum Apostolicum quo institutae sunt dua congregationes BM de Trappa in Gallia, 1847 (Toulouse, 1876); Us de l'ordre des cisterciens reformes precedes de la regle de S. Benoit et des constitutions, published by the general chapter of 1894 (Westmalle, 1895); Reglement de la Trappe du Rev. Pere Dom Armand-Jean le Bouthillier de Rancé, revu par le chapitre general de la congregation (Paris, 1878). abregee de l'um de Cîteaux von einem Mönch Thymadeuse (St-Brieue, 1897); uns des cisterciens Réformés de la Gemeinde de la Grande Trappe, mit der Charta Caritatis und Decretum Apostolicum quo institutae sunt dua congregationes BM de Trappa in Gallia, 1847 (Toulouse, 1876); uns de l'ordre des cisterciens Réformés vorangeht de la regle de S. Benoit et des Verfassungen, die durch die allgemeine Kapitel 1894 (Westmalle, 1895) veröffentlicht; Reglement de la Trappe du Rev. Pere Dom Armand -Jean le Bouthillier de Rancé, revu par le chapitre general de la Gemeinde (Paris, 1878).




Also, see:Auch hierzu finden Sie unter:
Religious OrdersOrdensgemeinschaften
Franciscans Franziskaner
Jesuits Jesuiten
Benedictines Benediktiner
Cistercians Zisterzienser
Christian BrothersChristian Brothers
Dominicans Dominikaner
Carmelites Karmeliter
Discalced CarmelitesUnbeschuhten Karmeliten
Augustinians Augustiner
Marist BrothersMarist Brothers

Nuns Nonnen
Friars Brüder
Convent Convent
Ministry Ministerium
Major OrdersGroßaufträge
Holy OrdersWeihesakrament


This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am