Tubingen School, TübingenTübinger Schule

General InformationAllgemeine Informationen

Ferdinand Christian Baur, b.Ferdinand Christian Baur, b. June 21, 1792, d.21. Juni 1792, d.Dec. 2, 1860, was a German theologian who founded the Tubingen school of New Testament interpretation. He received his education at Tubingen University, where, from 1826 to his death, he was professor of ecclesiastical and doctrinal history.2. Dezember 1860, war ein deutscher Theologe, der Tübinger Schule des Neuen Testaments Interpretation gegründet. Seine Ausbildung erhielt er an der Universität Tübingen, wo von 1826 bis zu seinem Tod, er Professor für kirchliche und Dogmengeschichte war.

Baur applied the philosophy of Hegel to New Testament interpretation. He was thus an early advocate of the historical or scientific study of the Bible. In 1845 he published a book on St. Paul, in which he applied the Hegelian principle to the history of early Christianity: Primitive Jewish (Petrine) Christianity, represented by the Gospel of St. Matthew, was the original force or thesis; Pauline Christianity was the antithesis or reaction against Peter - Matthew; and early Catholic Christianity, which brought these two forces together, was the synthesis.Baur angewendet die Philosophie von Hegel nach New Testament Interpretation. Er war damit ein früher Verfechter der historischen oder wissenschaftlichen Studium der Bibel. In 1845 er ein Buch über St. Paul veröffentlicht, in dem er angewendet die Hegelsche Prinzip auf die Geschichte des frühen Christentum: Primitive jüdischen (Petrine) Christentum, von dem Matthäus-Evangelium dargestellt, war die ursprüngliche Kraft oder Arbeit; Pauline Christentum war die Antithese oder Reaktion gegen Peter - Matthew und frühe katholische Christentum, das diese beiden Kräfte brachte, war die Synthese.In the process, Baur rejected the traditional attribution of a number of Epistles to Paul.In dem Prozess, wies Baur die traditionelle Zuschreibung von einer Reihe von Briefen an Paul.He held that Paul was the author only of Galatians, the two Epistles to the Corinthians, and most of Romans.Er behauptete, dass Paul der Autor nur der Galater, die beiden Briefe an die Korinther, und die meisten Römer war.Later Baur wrote extensively on historical theology.Später Baur schrieb ausführlich über historische Theologie.He developed a school of followers, mostly at Tubingen; but the movement declined with his death.Er entwickelte eine Schule von Anhängern, vor allem in Tübingen, aber die Bewegung ging mit seinem Tod.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Frederick A NorwoodFrederick A Norwood

Bibliography Bibliographie
J Fitzer, Moehler and Baur in Controversy (1974); RM Grant, The Bible in the Church (1954).J Fitzer, Moehler und Baur in Streit (1974); RM Grant, Die Bibel in der Kirche (1954).


Tubingen SchoolTübinger Schule

Advanced InformationErweiterte Informationen

In the late eighteenth and early nineteenth centuries a conservative school of theology existed at Tubingen fostered by GC Storr (1746 - 1805) that stressed the supernatural character of revelation and biblical authority.In den späten achtzehnten und frühen neunzehnten Jahrhundert eine konservative Schule der Theologie in Tübingen gab gefördert von GC Storr (1746 - 1805), die den übernatürlichen Charakter der Offenbarung und biblische Autorität betont. Also, a Catholic "Tubingen school" attempted in the late nineteenth century to reconcile the church's teaching with modern philosophy and biblical studies.Auch eine katholische "Tübinger Schule" in den späten neunzehnten Jahrhunderts versuchte die Kirche die Lehre mit der modernen Philosophie und biblische Studien zu versöhnen.By far the best known, however, is the one headed by Ferdinand Christian Baur (1792 - 1860), which opened up new avenues in NT study and was the most controversial movement in biblical criticism in the midnineteenth century.Mit Abstand das beste jedoch bekannt, ist das von Ferdinand Christian Baur (1792 - 1860) leitete, das eröffnet neue Wege in der NT-Studie und war der umstrittenste Bewegung in Bibelkritik in der midnineteenth Jahrhunderts.Its major contribution was calling attention to the distinct strands and theologies within the NT itself and establishing the principle of a purely historical understanding of the Bible.Seine wesentlichen Beitrag wurde die Aufmerksamkeit auf die verschiedenen Stränge und Theologien im NT selbst und über das Prinzip einer rein historischen Verständnis der Bibel.

The contrasts between the Synoptic Gospels and John, the various letters attributed to Paul, and Paul and the other early church leaders were carefully examined.Die Gegensätze zwischen den synoptischen Evangelien und Johannes, die verschiedenen Buchstaben zugeschrieben Paul, und Paul und die anderen frühen Kirchenführer wurden sorgfältig geprüft.Baur, much influenced by idealist philosophy, rejected supernaturalism and applied Hegelian dialectic to the NT.Baur, der viel von der idealistischen Philosophie beeinflusst, abgelehnt supernaturalism und angewandte Hegelschen Dialektik der NT. He found that it reflected, not a homogeneous development, but a fundamental tension between the Jewish church of Peter and the hellenistic Gentile church of Paul.Er fand, dass es spiegelt sich nicht eine homogene Entwicklung, sondern eine fundamentale Spannung zwischen der jüdischen Kirche Peter und der hellenistischen Gentile Kirche des Paulus.The NT documents attempted to reconcile the conflict between an earlier Petrine and a later Pauline theology by formulating a new synthesis.Die NT Dokumenten versucht, den Konflikt zwischen einer früheren Petrine und einem späteren paulinischen Theologie durch die Formulierung einer neuen Synthese zu versöhnen.Baur believed that the authenticity of the various books could be determined by the degree to which they revealed "tendencies" of this conflict.Baur vermutet, dass die Echtheit der verschiedenen Bücher der Grad, in dem sie gezeigt "Tendenzen" des Konflikts ermittelt werden konnte.He also traced out a similar kind of dialectical movement in the history of the church.Er verfolgt eine ähnliche Art dialektische Bewegung in der Geschichte der Kirche.

Although Baur began teaching at Tubingen in 1826, the school's founding is properly dated from the appearance of his pupil DF Strauss's Life of Jesus in 1835.Obwohl Baur begann Unterricht in Tübingen im Jahr 1826, ist der Gründung der Schule ordnungsgemäß aus dem Erscheinungsbild seines Schülers DF Strauss Das Leben des Jesus in 1835 datiert.This marked the formal break between the old conservative school and the new radical antisupernaturalism.Dies markierte den formalen Bruch zwischen dem alten konservativen Schule und die neue radikale antisupernaturalism.Bauer himself viewed Jesus in Hegelian terms as the exemplary embodiment of an idea that had greater universal significance that the concrete person of Jesus himself.Bauer selbst angesehen Jesus in der Hegelschen Begriffe als exemplarische Verkörperung einer Idee, die größer universelle Bedeutung hatte, dass die konkrete Person Jesu selber.Soon a circle of young lecturers formed under the leadership of Eduard Zeller and in 1842 founded the principal mouthpiece of the school, the Tubinger theologische Jahrbucher.Bald ein Kreis von jungen Dozenten unter der Leitung von Eduard Zeller gegründet und im Jahr 1842 gründete die wichtigsten Sprachrohr der Schule, die Tübinger theologische Jahrbüchern.(It went under in 1857 but was revived as the Zeitschrift fur wissenschaftliche Theologie (1858 - 1914) under the auspices of Adolf Hilgenfeld, one of Baur's most extreme followers.)(Es ging unter im Jahre 1857, wurde aber als Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie (1858 wiederbelebt -. 1914) unter der Schirmherrschaft von Adolf Hilgenfeld, einer der extremsten Anhänger Baur)

By the late 1840s the Tubingen School came under severe attack and the various members gradually drifted away.In den späten 1840er Jahren die Tübinger Schule kam unter schweren Anfall und die verschiedenen Mitglieder allmählich driftete. Baur himself became isolated within the Tubingen faculty as well as the German academic community, and spent his last years defending his views and producing a multivolume history of the church from a naturalistic standpoint, which explained all events by a combination of political, social, cultural, and intellectual causes but without any consideration of divine influence.Baur selbst wurde isoliert innerhalb der Tübinger Fakultät sowie der deutschen akademischen Gemeinschaft, und verbrachte seine letzten Jahre zu verteidigen seine Ansichten und Herstellung eine mehrbändige Geschichte der Kirche von einer naturalistischen Standpunkt, der alle Ereignisse durch eine Kombination von erklärte politische, soziale, kulturelle und geistige Ursachen, aber ohne Rücksicht auf göttlichen Einfluss.Although relatively short - lived, the school with its emphasis on dialectical conflict within the early church, rejection of Pauline authorship of most of his epistles, and completely antisupernaturalistic outlook contributed significantly to the development of a historical - critical approach to the Bible that completely ignored the divine element in it.Obwohl relativ kurz - gelebte trug die Schule mit ihrer Betonung der dialektischen Konflikt innerhalb der frühen Kirche, die Ablehnung von Pauline Urheberschaft der meisten seiner Briefe und völlig antisupernaturalistic Aussichten wesentlich zur Entwicklung einer historisch - kritischen Umgang mit der Bibel, die völlig ignoriert das Göttliche in ihm.

RV Pierard RV Pierard
(Elwell Evangelical Dictionary)(Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
N Harris, The Tubingen School; PC Hodgson, The Formation of Historical Theology: A Study of FC Baur; K Barth, Protestant Theology in the Nineteenth Century; A Heron, A Century of Protestant Theology; C Brown, NIDCC , 987.N Harris, der Tübinger Schule; PC Hodgson, The Formation of Historical Theology: A Study of FC Baur; K Barth, Die protestantische Theologie im neunzehnten Jahrhundert; Ein Reiher, A Century of Evangelische Theologie; C Brown, NIDCC, 987.



This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am