Monophysitismus

Eutychianism

Allgemeine Informationen

Monophysitismus ist die Lehre, dass Jesus Christus hatte nur eine Art, anstatt zwei - göttlichen und menschlichen. Dieser Glaube ist manchmal auch als Eutychianism nach Eutyches, eine Mitte - 5. - Century Archimandrit von Konstantinopel ein Kloster.

Eutyches lehrte, dass in Jesus Christus der Menschheit ging in der Göttlichkeit, "aufgelöst wie ein Tropfen Honig auf das Meer."

Eutyches kämpfte gegen die nestorianische Doktrin, daß die beiden Naturen Christi vertreten zwei unterschiedliche Personen.

Seine Doktrin wurde als ketzerisch verurteilt, jedoch auf den Rat von Chalcedon in 451.

Strenge Monophysitismus, oder Eutychianism, erklärt die eine Natur in Christus in einer der vier Möglichkeiten: