Second Helvetic ConfessionZweite Helvetische Bekenntnis - text

General InformationAllgemeine Informationen

Chapter 1 - Of the Holy Scripture Being the True Word of GodKapitel 1 - Von der Heiligen Schrift Being the True Word of God

Canonical Scripture. We believe and confess the canonical Scriptures of the holy prophets and apostles of both Testaments to be the true Word of God, and to have sufficient authority of themselves, not of men.Canonical Schrift. Wir glauben und bekennen, die kanonischen Schriften der heiligen Propheten und Apostel der beiden Testamente als der wahre Wort Gottes, und über genügend Autorität, um sich selbst, nicht für Männer.For God himself spoke to the fathers, prophets, apostles, and still speaks to us through the Holy Scriptures. Denn Gott selbst hat zu den Vätern, Propheten, Apostel, und trotzdem spricht zu uns durch die Heilige Schrift.

And in this Holy Scripture, the universal Church of Christ has the most complete exposition of all that pertains to a saving faith, and also to the framing of a life acceptable to God; and in this respect it is expressly commanded by God that nothing either be added to or taken from the same.Und in dieser Heiligen Schrift, der universalen Kirche Christi hat die umfassendste Ausstellung von allen, die sich zu einem rettenden Glauben, und auch für die Gestaltung eines Lebens akzeptabel zu Gott, und in dieser Hinsicht ist es ausdrücklich von Gott befahl, dass nichts entweder Hinzugefügt werden oder aus der gleichen.

Scripture Teaches Fully All Goodness. We judge, therefore, that from these Scriptures are to be derived true wisdom and godliness, the reformation and government of churches; as also instruction in all duties of piety; and, to be short, the confirmation of doctrines, and the rejection of all errors, moreover, all exhortations according to that word of the apostle, "All Scripture is inspired by God and profitable for teaching, for reproof," etc. (2 Tim. 3:16-17). Unterrichtet Schrift Fully Alle Güte. Wir richten deshalb, dass aus diesen Schriften werden abgeleitet wahre Weisheit und Gottesfurcht, der Reformation und der Regierung, den Kirchen, aber auch Unterricht in allen Pflichten der Frömmigkeit, und zu kurz, die Bestätigung der Doktrinen , Und die Ablehnung aller Fehler, zudem alle Ermahnungen nach, dass das Wort des Apostels, "Alle Schrift ist von Gott inspiriert und profitabel für den Unterricht, für Tadel", usw. (2 Tim. 3:16-17).Again, "I am writing these instructions to you," says the apostle to Timothy, "so that you may know how one ought to behave in the household of God," etc. (1 Tim. 3:14-15).Auch "Ich schreibe diese Anweisungen, um Sie", sagt der Apostel an Timotheus, "so dass Sie wissen, wie man sich verhalten sollte in den Haushalt Gottes", usw. (1 Tim. 3:14-15).

Scripture is the Word of God. Again, the selfsame apostle to the Thessalonians: "When," says he, "you received the Word of God which you heard from us, you accepted it, not as the word of men but as what it really is, the Word of God," etc. (1 Thess. 2:13.) For the Lord himself has said in the Gospel, "It is not you who speak, but the Spirit of my Father speaking through you"; therefore "he who hears you hears me, and he who rejects me rejects him who sent me" (Matt. 10:20; Luke 10:16; John 13:20).Schrift ist das Wort Gottes. Again, genau die gleiche Apostel an die Thessalonicher: "Wenn", sagt er, "Sie erhalten das Wort Gottes hören, die Sie von uns, Sie akzeptieren es, nicht als das Wort der Männer, sondern als das, was sie Wirklich ist, das Wort Gottes ", usw. (1 Thess. 2:13.) Denn der Herr selbst im Evangelium sagt:" Es ist euch, die nicht sprechen, sondern der Geist meines Vaters sprechen Sie über "; daher "Wer sie hört, hört mich, und wer mich ablehnt, lehnt ihn, der mich gesandt hat" (Mt 10:20; Luke 10:16; John 13:20).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
The Preaching of the Word of God Is the Word of God. Wherefore when this Word of God is now preached in the church by preachers lawfully called, we believe the very Word of God is proclaimed, and received by the faithful; and that neither any other Word of God is to be invented nor is to be expected from heaven: and that now the Word itself which is preached is to be regarded, not the minister that preaches; for even if he be evil and a sinner, nevertheless the Word of God remains still true and good.Die Verkündigung des Wortes Gottes ist das Wort Gottes. Darum, wenn dieses Wort Gottes gepredigt wird nun in der Kirche von rechtmäßig Prediger genannt wird, glauben wir, die sehr Wort Gottes verkündet wird, und erhielt von den Gläubigen, und dass weder Andere Wort Gottes wird erfunden noch ist zu erwarten, vom Himmel, und dass jetzt das Wort gepredigt wird, die sich zu betrachten ist, nicht der Minister, dass predigt, denn selbst wenn er ein Sünder und böse, doch das Wort Gott bleibt immer noch wahr und gut.

Neither do we think that therefore the outward preaching is to be thought as fruitless because the instruction in true religion depends on the inward illumination of the Spirit, or because it is written "And no longer shall each man teach his neighbor . . ., for they shall all know me" (Jer. 31:34), and "Neither he who plants nor he who waters is anything, but only God who gives the growth" (1 Cor. 3:7).Weder wollen wir daher der Meinung, dass der nach außen zu predigen ist gedacht als fruchtlos, weil der Unterricht in wahre Religion ist abhängig von der aktiven Beleuchtung der Geist, oder weil es geschrieben steht: "Und wird nicht mehr jeder Mensch seinen Nachbarn lernen..., Nehmen sie alle kennen mich "(Jer. 31:34), und" Weder er noch, die Pflanzen, die er Gewässer ist alles andere, aber nur Gott, der das Wachstum gibt "(1 Kor. 3:7).For although "no one can come to Christ unless he be drawn by the Father" (John 6:4), and unless the Holy Spirit inwardly illumines him, yet we know that it is surely the will of God that his Word should be preached outwardly also.Denn obwohl die "niemand kann zu Christus kommen, es sei denn, er ist gezeichnet durch den Vater" (Joh 6:4), es sei denn, der Heilige Geist ihn innerlich beleuchtet, aber wir wissen, dass es sicher ist der Wille Gottes, sein Wort zu predigen Auch nach außen.God could indeed, by his Holy Spirit, or by the ministry of an angel, without the ministry of St. Peter, have taught Cornelius in the Acts; but, nevertheless, he refers him to Peter, of whom the angel speaking says, "He shall tell you what you ought to do."Gott könnte, von seinem Heiligen Geist, oder durch das Ministerium von einem Engel, ohne das Ministerium für St. Peter, haben gelehrt, Cornelius in der Apostelgeschichte, aber dennoch bezieht er sich ihm zu Peter, von denen der Engel spricht, sagt, " Er wird Ihnen sagen, was Sie tun sollten. "

Inward Illumination Does Not Eliminate External Preaching. For he that illuminates inwardly by giving men the Holy Spirit, the same one, by way of commandment, said unto his disciples, "Go into all the world, and preach the Gospel to the whole creation" (Mark 16:15).Inward Beleuchtung nicht Eliminieren Externe Predigt. Denn er innerlich beleuchtet, dass die Männer von der Heilige Geist, der gleiche, im Wege des Gebotes, sprach zu seinen Jüngern: "Geht in alle Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung" (Markus 16:15).And so in Philippi, Paul preached the Word outwardly to Lydia, a seller of purple goods; but the Lord inwardly opened the woman's heart (Acts 16:14).Und dies in Philippi, Paul predigte das Wort nach außen zu Lydia, ein Verkäufer von Waren violett, aber der Herr innerlich eröffnet die Frau das Herz (Apg 16:14). And the same Paul, after a beautiful development of his thought, in Rom.Und die gleichen Paul, der nach einer schönen Entwicklung seines Denkens, in Rom.10:17 at length comes to the conclusion, "So faith comes from hearing, and hearing from the Word of God by the preaching of Christ."10:17 an Länge kommt zu dem Schluss, "So kommt der Glaube vom Hören und Hören von Gottes Wort durch die Predigt von Jesus Christus."

At the same time we recognize that God can illuminate whom and when he will, even without the external ministry, for that is in his power; but we speak of the usual way of instructing men, delivered unto us from God, both by commandment and examples.Gleichzeitig erkennen wir, dass Gott kann beleuchten wem und wann er will, auch ohne die externe Ministerium, für die, die sich in seiner Macht, aber wir sprechen von der üblichen Art und Weise der Männer instruiert, geliefert von Gott zu uns, die beide von Gebot und Beispiele.

Heresies. We therefore detest all the heresies of Artemon, the Manichaeans, the Valentinians, of Cerdon, and the Marcionites, who denied that the Scriptures proceeded from the Holy Spirit; or did not accept some parts of them, or interpolated and corrupted them.Häresien. Wir hassen alle Häresien des Artemon, der Manichäer, die Valentinians, der Cerdon, Marcionites und die, die leugnen, dass die heiligen Schriften vorgegangen aus dem Heiligen Geist, oder nicht akzeptieren, einige Teile von ihnen, oder interpoliert und beschädigten sie.

Apocrypha. And yet we do not conceal the fact that certain books of the Old Testament were by the ancient authors called Apocryphal, and by others Ecclesiastical; inasmuch as some would have them read in the churches, but not advanced as an authority from which the faith is to be established.Apokryphen. Und wir noch nicht darüber hinwegtäuschen, dass einige Bücher des Alten Testaments wurden von den antiken Autoren genannt Apocryphal, und andere kirchliche; da einige hätte sie in den Kirchen, aber nicht fortschrittlich wie eine Behörde, aus denen die Glaube ist festgelegt werden.As Augustine also, in his De Civitate Dei, book 18, ch.Als Augustinus auch, in seinem De Civitate Dei, Buch 18, ch.38, remarks that "in the books of the Kings, the names and books of certain prophets are cited"; but he adds that "they are not in the canon"; and that "those books which we have suffice unto godliness."38, bemerkt, dass das "in den Büchern der Könige, die Namen und Bücher gewisser Propheten zitiert werden", aber er fügt hinzu, dass "sie sich nicht in den Kanon", und dass "die Bücher, die wir haben, ausreichend zu Gottesfurcht."

Chapter 2 - Of Interpreting the Holy Scriptures; and of Fathers, Councils, and TraditionsKapitel 2 - Die Interpretation der Heiligen Schrift und der Väter, Räte und Traditionen

The True Interpretation of Scripture. The apostle Peter has said that the Holy Scriptures are not of private interpretation (II Peter 1:20), and thus we do not allow all possible interpretations.Die wahre Interpretation der Heiligen Schrift. Der Apostel Peter hat gesagt, dass die Heilige Schrift nicht von privaten Interpretation (II Peter 1:20), und damit wir nicht zulassen, dass alle möglichen Interpretationen.Nor consequently do we acknowledge as the true or genuine interpretation of the Scriptures what is called the conception of the Roman Church, that is, what the defenders of the Roman Church plainly maintain should be thrust upon all for acceptance.Auch deshalb müssen wir anerkennen, wie die echte Wahrheit oder Auslegung der heiligen Schriften, was heißt die Konzeption der römischen Kirche, das ist, was die Verteidiger der römischen Kirche deutlich Schub erhalten sollte auf alle für die Akzeptanz.But we hold that interpretation of the Scripture to be orthodox and genuine which is gleaned from the Scriptures themselves (from the nature of the language in which they were written, likewise according to the circumstances in which they were set down, and expounded in the light of like and unlike passages and of many and clearer passages) and which agree with the rule of faith and love, and contributes much to the glory of God and man's salvation.Aber wir halten diese Auslegung der Heiligen Schrift zu orthodoxen und echte, die aus den heiligen Schriften selbst (aus der Natur der Sprache, in der sie geschrieben wurden, ebenfalls je nach den Umständen, in denen sie waren, und die, die wir in das Licht Und im Gegensatz zu der, wie von vielen Passagen und klarer und Passagen), die sich mit der Regel des Glaubens und der Liebe, und trägt viel zur Ehre Gottes und das Heil des Menschen.

Interpretations of the Holy Fathers. Wherefore we do not despise the interpretations of the holy Greek and Latin fathers, nor reject their disputations and treatises concerning sacred matters as far as they agree with the Scriptures; but we modestly dissent from them when they are found to set down things differing from, or altogether contrary to, the Scriptures.Auslegungen der heiligen Väter. Darum verachten wir nicht die Auslegungen der heiligen griechischen und lateinischen Väter, noch ablehnen, ihre Disputationen und Abhandlungen über heilige Dinge, soweit sie stimme mit der Schrift, aber wir Dissens bescheiden aus, wenn sie gefunden werden, um Festgelegten unterschiedliche Dinge aus, oder ganz im Gegensatz zu der heiligen Schriften.Neither do we think that we do them any wrong in this matter; seeing that they all, with one consent, will not have their writings equated with the canonical Scriptures, but command us to prove how far they agree or disagree with them, and to accept what is in agreement and to reject what is in disagreement.Weder können wir denken, dass wir ihnen in dieser Angelegenheit falsch, zu sehen, dass sie alle, mit einer Zustimmung, die nicht über ihre Schriften gleichgesetzt mit den kanonischen Schriften, aber Befehl uns zu beweisen, wie weit sie zustimmen oder nicht mit ihnen, und Akzeptieren, was ist in Absprache und zu verwerfen, was in Uneinigkeit.

Councils. And in the same order also we place the decrees and canons of councils. Räte. Und in der gleichen Reihenfolge auch wir die Dekrete und Kanonen der Räte.

Wherefore we do not permit ourselves, in controversies about religion or matters of faith, to urge our case with only the opinions of the fathers or decrees of councils; much less by received customs, or by the large number who share the same opinion, or by the prescription of a long time.Darum machen wir uns nicht erlauben, in Kontroversen über Fragen der Religion oder des Glaubens, zu fordern unserem Fall nur mit den Stellungnahmen der Väter oder Erlasse der Räte; viel weniger eingegangen Zoll, oder durch die große Zahl der Aktien, die gleiche Meinung, oder Durch die Verschreibung von einer langen Zeit.

Who is the judge? Therefore, we do not admit any other judge than God himself, who proclaims by the Holy Scriptures what is true, what is false, what is to be followed, or what to be avoided.Wer ist der Richter? Aus diesem Grund können wir nicht zugeben, alle anderen Richter als Gott selbst, verkündet von der Heiligen Schrift, was wahr ist, was falsch ist, was ist zu beachten, oder was sollte vermieden werden.So we do assent to the judgments of spiritual men which are drawn from the Word of God.Also wir tun Zustimmung zu den Urteilen des geistlichen Männer, die aus dem Wort Gottes.Certainly Jeremiah and other prophets vehemently condemned the assemblies of priests which were set up against the law of God; and diligently admonished us that we should not listen to the fathers, or tread in their path who, walking in their own inventions, swerved from the law of God.Sicherlich Propheten Jeremia und andere vehement verurteilt die Versammlungen der Priester, die eingerichtet wurden gegen das Gesetz Gottes, fleißig und ermahnt uns, dass wir nicht auf die Väter hören, oder Lauffläche in ihrem Pfad, der zu Fuß in ihren eigenen Erfindungen, die wich aus Gesetz Gottes.

Traditions of Men. Likewise we reject human traditions, even if they be adorned with high-sounding titles, as though they were divine and apostolical, delivered to the Church by the living voice of the apostles, and, as it were, through the hands of apostolical men to succeeding bishops which, when compared with the Scriptures, disagree with them; and by their disagreement show that they are not apostolic at all.Traditionen der Männer. Ebenso lehnen wir den menschlichen Traditionen, auch wenn sie geschmückt mit hohen klingenden Titel, als wären sie göttlich und apostolische, an der Kirche von der lebendigen Stimme der Apostel, und wie es durch die Hände Der apostolische Männer zu Bischöfen gelingt, die, wenn sie im Vergleich mit der Schrift, mit der sie nicht einverstanden sind, und durch ihre Uneinigkeit zeigen, dass sie nicht auf allen apostolischen.For as the apostles did not contradict themselves in doctrine, so the apostolic men did not set forth things contrary to the apostles.Denn wie die Apostel nicht widersprechen sich in Lehre, so dass die apostolische Männer nicht festgelegt, was im Gegensatz zu den Aposteln.On the contrary, it would be wicked to assert that the apostles by a living voice delivered anything contrary to their writings.Im Gegenteil, es wäre böse zu behaupten, dass die Apostel durch eine lebendige Stimme lieferte etwas im Gegensatz zu ihrer Schriften. Paul affirms expressly that he taught the same things in all churches (1 Cor. 4:17).Paul bestätigt ausdrücklich, dass er die gleichen Dinge in allen Kirchen (1 Kor. 4:17). And, again, "For we write you nothing but what you can read and understand."Und wieder: "Denn wir schreiben Ihnen, aber nichts, was Sie lesen und verstehen können."(2 Cor. 1:13).(2 Kor. 1:13).Also, in another place, he testifies that he and his disciples--that is, apostolic men--walked in the same way, and jointly by the same Spirit did all things (2 Cor. 12:18).Auch in einem anderen Ort, er beweist, dass er und seine Jünger - das heißt, apostolischen Männer - gingen in der gleichen Weise, und gemeinsam durch den gleichen Geist haben alle Dinge (2 Kor. 12.18).Moreover, the Jews in former times had the traditions of their elders; but these traditions were severely rejected by the Lord, indicating that the keeping of them hinders God's law, and that God is worshipped in vain by such traditions (Matt. 15:1ff.; Mark 7:1 ff.).Auch die Juden in früheren Zeiten hatten die Traditionen ihrer Ältesten, aber diese Traditionen wurden stark abgelehnt, der Herr, was darauf hinweist, dass die Führung von ihnen behindert Gottes Gesetz, und dass Gott anbeteten vergeblich von solchen Traditionen (Matth. 15:1 ff. .; Mark 7:1 ff.)..

Chapter 3 - Of God, His Unity and TrinityKapitel 3 - Von Gott, Seine Einheit und Dreifaltigkeit

God Is One. We believe and teach that God is one in essence or nature, subsisting in himself, all sufficient in himself, invisible, incorporeal, immense, eternal, Creator of all things both visible and invisible, the greatest good, living, quickening and preserving all things, omnipotent and supremely wise, kind and merciful, just and true. God Is One. Wir glauben und lehren, dass Gott ist ein Wesen oder in der Natur, in sich selbst bestand, die alle in sich selbst ausreichend, unsichtbar, unkörperlich, unermeßliche, ewige, der Schöpfer aller Dinge, die sichtbare und unsichtbare, das kostbarste Gut, das Leben, beschleunigend Und die Erhaltung aller Dinge, allmächtig und äußerst klug, freundlich und barmherzig, einfach und wahr ist.Truly we detest many gods because it is expressly written: "The Lord your God is one Lord" (Deut. 6:4).Wahrlich, wir hassen viele Götter, weil es ausdrücklich geschrieben: "Der Herr, dein Gott, ist ein Herr" (Mose 6:4)."I am the Lord your God. You shall have no other gods before me" (Ex. 20:2-3)."Ich bin der Herr, euer Gott. Du sollst keine anderen Götter haben vor mir" (Ex. 20:2-3)."I am the Lord, and there is no other god besides me. Am I not the Lord, and there is no other God beside me? A righteous God and a Savior; there is none besides me" (Isa. 45:5, 21). "Ich bin der Herr, und es gibt keinen anderen Gott neben mir. Bin ich nicht der Herr, und es gibt keinen anderen Gott neben mir? A Gerechten Gott und Erlöser; da ist keiner außer mir" (Isa. 45:5, 21)."The Lord, the Lord, a God merciful and gracious, slow to anger, and abounding in steadfast love and faithfulness" (Ex. 34:6)."Der Herr, der Herr, Gott, barmherzig und gnädig, langsam zum Zorn, und strotzend standhaft in der Liebe und Treue" (Ex 34:6).

God Is Three. Notwithstanding we believe and teach that the same immense, one and indivisible God is in person inseparably and without confusion distinguished as Father, Son and Holy Spirit so, as the Father has begotten the Son from eternity, the Son is begotten by an ineffable generation, and the Holy Spirit truly proceeds from them both, and the same from eternity and is to be worshipped with both.God Is Drei. Ungeachtet wir glauben und lehren, dass die gleichen immens, und ein Gott ist unteilbar und untrennbar Person und ohne Verwirrung zeichnet sich als Vater, Sohn und Heiliger Geist, denn der Vater hat den Sohn gezeugt aus der Ewigkeit, der Sohn ist gezeugt von Ein unbeschreiblich Generation, und der Heilige Geist wirklich Erlöse aus sie beide, und das Gleiche von Ewigkeit und wird mit den beiden verehrt.

Thus there are not three gods, but three persons, consubstantial, coeternal, and coequal; distinct with respect to hypostases, and with respect to order, the one preceding the other yet without any inequality.So gibt es nicht drei Götter, sondern drei Personen, consubstantial, coeternal und ebenbürtig, in Bezug auf verschiedene hypostases, und mit Respekt zu bestellen, der einen vor dem anderen noch ohne Ungleichheit.For according to the nature or essence they are so joined together that they are one God, and the divine nature is common to the Father, Son and Holy Spirit.Für nach dem Wesen der Natur oder sie sind so miteinander verbunden, dass sie einen Gott, und die göttliche Natur gemeinsam ist der Vater, Sohn und Heiliger Geist.

For Scripture has delivered to us a manifest distinction of persons, the angel saying, among other things, to the Blessed Virgin, "The Holy Spirit will come upon you, and the power of the Most High will overshadow you; therefore the child to be born will be called holy, the Son of God" (Luke 1:35).Für Schrift hat uns einen offensichtlichen Unterscheidung von Personen, die sagen, Engel, die unter anderem an die selige Jungfrau Maria, "Der Heilige Geist wird über euch kommen, und die Kraft des Höchsten wird Ihnen überschatten, daher ist das Kind zu Geboren wird, heilig, der Sohn Gottes "(Lukas 1:35).And also in the baptism of Christ a voice is heard from heaven concerning Christ, saying, "This is my beloved Son" (Matt. 3:17).Und auch in der Taufe von Christus zu hören ist eine Stimme vom Himmel über Christus, und sagte: "Dies ist mein geliebter Sohn" (Mt 3,17).The Holy Spirit also appeared in the form of a dove (John 1:32).Der Heilige Geist auch in der Form einer Taube (John 1:32).And when the Lord himself commanded the apostles to baptize, he commanded them to baptize "in the name of the Father, and the Son, and the Holy Spirit" (Matt. 28:19).Und wenn der Herr selbst befahl den Aposteln zu taufen, er befahl sie zu taufen "auf den Namen des Vaters und des Sohnes, und des Heiligen Geistes" (Mt 28:19).Elsewhere in the Gospel he said: "When the Counselor comes, whom I shall send to you from the Father, even the Spirit of truth, who proceeds from the Father, he will bear witness to me," etc. (John 15:26).Anderswo im Evangelium sagte er: "Wenn die Beraterin kommt, den werde ich Ihnen aus dem Vater, auch der Geist der Wahrheit, die Erlöse aus dem Vater, er wird zeugen von mir" usw. (John 15:26 ).In short, we receive the Apostles' Creed because it delivers to us the true faith.Kurzum, die wir erhalten, an das Apostolische Glaubensbekenntnis, denn es liefert uns den wahren Glauben.

Heresies. Therefore we condemn the Jews and Mohammedans, and all those who blaspheme that sacred and adorable Trinity.Häresien. Deshalb verurteilen wir die Juden und Mohammedanern, und alle diejenigen, die lästern, die heilige Dreifaltigkeit und liebenswert.We also condemn all heresies and heretics who teach that the Son and Holy Spirit are God in name only, and also that there is something created and subservient, or subordinate to another in the Trinity, and that there is something unequal in it, a greater or a less, something corporeal or corporeally conceived, something different with respect to character or will, something mixed or solitary, as if the Son and Holy Spirit were the affections and properties of one God the Father, as the Monarchians, Novatians, Praxeas, Patripassians, Sabellius, Paul of Samosata, Aetius, Macedonius, Antropomorphites, Arius, and such like, have thought.Wir verurteilen alle Häresien und Häretiker, die lehren, dass der Sohn und der Heilige Geist sind nur im Namen Gottes, und auch, dass es etwas gibt, erstellt und unterwürfig, oder zu einem anderen untergeordneten in der Dreifaltigkeit, und dass es etwas gibt es in der ungleichen, eine größere Oder eine weniger, etwas körperlichen oder körperliches gedacht, etwas anderes in Bezug auf Charakter oder werden, oder etwas gemischten einsamer, als ob der Sohn und der Heilige Geist waren die Neigungen und Eigenschaften von einem Gott, der Vater, der als Monarchians, Novatians, Praxeas, Patripassians, Sabellius, Paul von Samosata, Aetius, Macedonius, Antropomorphites, Arius, und dergleichen, gedacht haben.

Chapter 4 - Of Idols or Images of God, Christ and The SaintsKapitel 4 - Of Idole oder Bilder von Gott, Christus und dem Heiligen

Images of God. Since God as Spirit is in essence invisible and immense, he cannot really be expressed by any art or image.Bilder von Gott. Da Gott als Geist ist im Grunde unsichtbar und immens, kann er nicht wirklich zum Ausdruck gebracht werden, indem jede Kunst oder das Bild.For this reason we have no fear pronouncing with Scripture that images of God are mere lies.Aus diesem Grund haben wir keine Angst, die Aussprache mit der Heiligen Schrift, dass die Bilder von Gott sind reine Lügen.Therefore we reject not only the idols of the Gentiles, but also the images of Christians.Daher lehnen wir nicht nur die Götzen der Heiden, aber auch die Bilder der Christen.

Images of Christ. Although Christ assumed human nature, yet he did not on that account assume it in order to provide a model for carvers and painters.Bilder von Christus. Obwohl davon ausgegangen, Christus in der Natur des Menschen, aber er hat nicht auf Konto gehen davon aus, dass es um ein Modell für Carver und Maler.He denied that he had come "to abolish the law and the prophets" (Matt. 5:17).Er bestritt, dass er gekommen ist "die Abschaffung des Gesetzes und der Propheten" (Mt 5.17).But images are forbidden by the law and the prophets (Deut. 4:15; Isa. 44:9).Aber die Bilder sind verboten durch das Gesetz und die Propheten (Mose 4:15; Isa. 44:9).He denied that his bodily presence would be profitable for the Church, and promised that he would be near us by his Spirit forever (John 16:7).Er bestritt, dass seine körperliche Präsenz wäre profitabel für die Kirche, und versprach, er werde in der Nähe von uns von seinem Geist ewig (John 16:7).Who, therefore, would believe that a shadow or likeness of his body would contribute any benefit to the pious? Wer daher würde glauben, dass ein Schatten oder Abbild seines Körpers beitragen würde jeden Nutzen für die frommen?(2 Cor. 5:5).(2 Kor. 5:5).Since he abides in us by his Spirit, we are therefore the temple of God (2 Cor. 3:16).Da er hält sich in uns durch seinen Geist, wir sind daher der Tempel Gottes (2 Kor. 3:16).But "what agreement has the temple of God with idols?"Aber "was Vereinbarung hat der Tempel Gottes mit den Götzen?"(2 Cor. 6:16).(2 Kor. 6:16).

Images of Saints. And since the blessed spirits and saints in heaven, while they lived here on earth, rejected all worship of themselves (Acts 3:12f.; 14:11ff.; Rev. 14:7; 22:9) and condemned images, shall anyone find it likely that the heavenly saints and angels are pleased with their own images before which men kneel, uncover their heads, and bestow other honors?Bilder von Heiligen. Und seit den seligen Geister und die Heiligen im Himmel, während sie hier auf der Erde lebten, alle abgelehnt Anbetung ihrer selbst (Apg 3:12 f.; 14:11 ff.; Rev. 14:7, 22:9) und verurteilt Bilder, irgendjemand wird es wahrscheinlich, dass die himmlischen Heiligen und Engel sind froh, mit ihren eigenen Bildern, die Männer knien vor, entdecken ihre Köpfe, und geben anderen Ehrungen?

But in fact in order to instruct men in religion and to remind them of divine things and of their salvation, the Lord commanded the preaching of the Gospel (Mark 16:15)--not to paint and to teach the laity by means of pictures.Aber in der Tat, um Männer anweisen, in der Religion und zu daran erinnern, der göttlichen Dingen und ihrer Heil, der Herr, befahl der Verkündigung des Evangeliums (Mark 16.15) - nicht zu malen und zu lehren, die Laien mit Hilfe von Bildern .Moreover, he instituted sacraments, but nowhere did he set up images.Außerdem hat er ein gerichtliches Sakramente, aber nirgends hat er eingerichtet Bilder.

The Scriptures of the Laity. Furthermore, wherever we turn our eyes, we see the living and true creatures of God which, if they be observed, as is proper, make a much more vivid impression on the beholders than all the images or vain, motionless, feeble and dead pictures made by men, of which the prophet truly said: "They have eyes, but do not see" (Ps. 115:5).Die heiligen Schriften der Laien. Außerdem, wo auch immer wir unsere Augen, sehen wir die lebendige und wahre Geschöpfe Gottes, die, wenn sie beobachtet werden, wie es richtig, dass ein weitaus lebendiger Eindruck über die beholders als alle Bilder oder vergeblich, Regungslos, schwach und Bilder von toten Männern, von denen der Prophet wirklich gesagt: "Sie haben Augen, aber nicht sehen" (Ps 115:5).

Lactantius. Therefore we approved the judgment of Lactantius, an ancient writer, who says: "Undoubtedly no religion exists where there is an image."Lactantius. Deshalb haben wir das Urteil des Lactantius, ein alter Schriftsteller, der sagt: "Ohne Zweifel gibt keine Religion, wo gibt es ein Bild."

Epiphanius and Jerome. We also assert that the blessed bishop Epiphanius did right when, finding on the doors of a church a veil on which was painted a picture supposedly of Christ or some saint, he ripped it down and took it away, because to see a picture of a man hanging in the Church of Christ was contrary to the authority of Scripture.Epiphanius und Hieronymus. Wir behaupten auch, dass die seligen Bischof Epiphanius hat Recht, wenn die Türen auf der Suche nach einer Kirche einen Schleier, auf dem ein Bild gemalt wurde angeblich von Christus oder ein Heiliger, er riss ihn nieder und nahm es weg, denn um zu sehen, Ein Bild von einem Mann hängen in der Kirche Christi war im Gegensatz zu der Autorität der Heiligen Schrift.Wherefore he charged that from henceforth no such veils, which were contrary to our religion, should be hung in the Church of Christ, and that rather such questionable things, unworthy of the Church of Christ and the faithful people, should be removed.Darum belastet, dass er von nun an keine solchen Schleiern, die im Gegensatz zu unserer Religion, sollte hing in der Kirche Christi, und solche, die eher fragwürdige Dinge, unwürdig der Kirche von Christus und den Gläubigen Menschen, sollten abgeschafft werden.Moreover, we approve of this opinion of St. Augustine concerning true religion: "Let not the worship of the works of men be a religion for us. For the artists themselves who make such things are better; yet we ought not to worship them" (De Vera Religione, cap. 55).Darüber hinaus befürworten wir diese Stellungnahme des Heiligen Augustinus über die wahre Religion: "Lassen Sie nicht die Anbetung der Werke von Männern eine Religion für uns. Für den Künstler selbst, die solche Dinge sind besser, aber wir sollten sie nicht zu verehren" (De Vera Religione, cap. 55).

Chapter 5 - Of the Adoration, Worship and Invocation of God Through the Only Mediator Jesus ChristKapitel 5 - Von der Anbetung, Lobpreis und Anrufung Gottes durch den Mediator Nur Jesus Christus

God Alone Is To Be Adored and Worshipped. We teach that the true God alone is to be adored and worshipped.God Is To Be Alone Adored und Worshipped. Wir lehren, dass der wahre Gott allein wird angebetet und verehrt.This honor we impart to none other, according to the commandment of the Lord, "You shall worship the Lord your God and him only shall you serve" (Matt. 4:10).Diese Ehre zu vermitteln wir keine anderen, nach dem Gebot des Herrn, "Du sollst den Herrn, deinen Gott, und stellen Sie ihn nur dienen" (Mt 4.10).Indeed, all the prophets severely inveighed against the people of Israel whenever they adored and worshipped strange gods, and not the only true God.Denn alle Propheten stark geschimpft gegen die Menschen in Israel, wenn sie bewundert und verehrt seltsame Götter, und nicht der einzig wahre Gott.But we teach that God is to be adored and worshipped as he himself has taught us to worship, namely, "in spirit and in truth" (John 4:23 f.), not with any superstition, but with sincerity, according to his Word; lest at any time he should say to us: "Who has required these things from your hands?"Aber wir lernen, dass Gott angebetet zu werden, und verehrt wie er selbst hat uns gelehrt, in der Anbetung, nämlich, "in Geist und Wahrheit" (Joh 4:23 f.), nicht mit einem Aberglauben, sondern mit Aufrichtigkeit, nach seinem Word; damit zu jeder Zeit sollte er sagen zu uns: "Wer hat diese Dinge benötigt, aus deinen Händen?"(Isa. 1:12; Jer. 6:20).(Isa. 1:12; Jer. 6:20).For Paul also says: "God is not served by human hands, as though he needed anything," etc. (Acts 17:25).Für Paulus sagt auch: "Gott ist nicht durch menschliche Hände, als ob er brauchte etwas," etc. (Apg 17:25).

God Alone Is To Be Invoked Through the Mediation of Christ Alone. In all crises and trials of our life we call upon him alone, and that by the mediation of our only mediator and intercessor, Jesus Christ.God Is To Be Alone Aufgerufen Durch die Vermittlung von Christ Alone. In allen Krisen und Studien unseres Lebens fordern wir ihn allein, und dass durch die Vermittlung unserer nur Vermittler und Fürsprecher, Jesus Christus.For we have been explicitly commanded: "Call upon me in the day of trouble; I will deliver you, and you shall glorify me" (Ps. 1:15).Denn wir haben ausdrücklich befahl: "Rufen Sie mich in den Tag Ärger; Ich liefere Ihnen, und du sollst mich verherrlichen" (Ps 1.15).Moreover, we have a most generous promise from the Lord Who said: "If you ask anything of the Father, he will give it to you" (John 16:23), and: "Come to me, all who labor and are heavy laden and I will give you rest" (Matt. 11:28).Darüber hinaus haben wir eine großzügige Versprechen aus der Lord Wer sagte: "Wenn Sie fragen, was der Vater, er wird es Ihnen" (Johannes 16:23), und: "Komm zu mir, alle, die Arbeits-und Schwerindustrie sind Beladen und ich will euch erquicken "(Mt 11.28).And since it is written: "How are men to call upon him in whom they have not believed?" Und da es steht geschrieben: "Wie sind die Menschen zu rufen, bei denen sie ihm nicht geglaubt haben?"(Rom. 10:14), and since we do believe in God alone, we assuredly call upon him alone, and we do so through Christ.(Röm 10,14), und da wir glauben an Gott allein, wir gewiß fordere ihn allein, und das tun wir durch Christus.For as the apostle says, "There is one God and there is one mediator between God and men, the man Christ Jesus" (1 Tim. 2:5), and, "If any one does sin, we have an advocate with the Father, Jesus Christ the righteous" etc. (1 John 2:1).Denn wie der Apostel sagt: "Es gibt einen Gott, und es ist ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus" (1 Tim. 2:5), und: "Wenn eine Sünde tut, haben wir einen Anwalt mit der Vater, Jesus Christus, den Gerechten "usw. (1 John 2:1).

The Saints Are Not To Be Adored, Worshipped or Invoked. For this reason we do not adore, worship, or pray to the saints in heaven, or to other gods, and we do not acknowledge them as our intercessors or mediators before the Father in heaven.The Saints Are Not To Be Adored, oder Worshipped aufgerufen. Aus diesem Grund haben wir nicht anbeten, Anbetung, beten oder an die Heiligen im Himmel oder auf andere Götter, und wir nicht anerkennen, sie als unsere Fürsprecher oder Vermittler vor dem Vater in Himmel.For God and Christ the Mediator are sufficient for us; neither do we give to others the honor that is due to God alone and to his Son, because he has expressly said: "My glory I give to no other" (Isa. 42:8), and because Peter has said: "There is no other name under heaven given among men by which we must be saved," except the name of Christ (Acts 4:12).Für Gott und Christus, der Mittler sind für uns ausreichend; weder geben wir den anderen die Ehre ist darauf zurückzuführen, dass allein Gott und seinem Sohn, denn er hat ausdrücklich gesagt: "Meine Ehre gebe ich zu keinem anderen" (Isa. 42: 8), und weil Peter hat gesagt: "Es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir gerettet werden müssen", außer dem Namen Christi (Apg 4,12).In him, those who give their assent by faith do not seek anything outside Christ.In ihm, diejenigen, die ihre Zustimmung geben, durch den Glauben nicht versuchen etwas außerhalb Christus.

The Due Honor To Be Rendered to the Saints. At the same time we do not despise the saints or think basely of them.Die Due Honor To Be Rendered der Heiligen. In der gleichen Zeit haben wir nicht verachten die Heiligen oder zu denken basely von ihnen.For we acknowledge them to be living members of Christ and friends of God who have gloriously overcome the flesh and the world.Denn wir anerkennen, sie zu leben, die Mitglieder und Freunde der Christus Gottes, die das Fleisch glorreich zu überwinden und die Welt.Hence we love them as brothers, and also honor them; yet not with any kind of worship but by an honorable opinion of them and just praises of them.Deshalb lieben wir sie als Brüder und ehren sie auch, aber nicht mit jeder Art von Verehrung, sondern durch eine lobende Stellungnahme von ihnen und von ihnen nur lobt.We also imitate them.Darüber hinaus imitieren sie. For with ardent longings and supplications we earnestly desire to be imitators of their faith and virtues, to share eternal salvation with them, to dwell eternally with them in the presence of God, and to rejoice with them in Christ.Denn mit glühender Sehnsucht und Gebete wir ernsthaft Wunsch nach Nachahmer von ihrem Glauben und Tugenden, das ewige Heil zu teilen mit ihnen zu weilen ewig mit ihnen in der Gegenwart Gottes, zur Freude und mit ihnen in Christus.And in this respect we approve of the opinion of St. Augustine in De Vera Religione: "Let not our religion be the cult of men who have died. For if they have lived holy lives, they are not to be thought of as seeking such honors; on the contrary, they want us to worship him by whose illumination they rejoice that we are fellow-servants of his merits. They are therefore to be honored by way of imitation, but not to be adored in a religious manner," etc.Und in diesem Zusammenhang billigen wir der Meinung, der St. Augustine in De Vera Religione: "Lassen Sie nicht unsere Religion ist der Kult der Männer, die zu Tode gekommen. Denn wenn sie heiliges Leben gelebt haben, sind sie nicht zu denken, wie der Suche nach solchen Ehrungen, im Gegenteil, sie wollen, dass wir ihn zu verehren, indem sie deren Beleuchtung freuen, dass wir uns Kolleginnen und-Diener seiner Verdienste. Sie sind daher geehrt, im Wege der Nachahmung, aber nicht vergöttert und in einer religiösen Weise ", etc .

Relics of the Saints. Much less do we believe that the relics of the saints are to be adored and reverenced.Reliquien der Heiligen. Viel weniger glauben wir, dass die Reliquien der Heiligen werden angebetet und reverenced.Those ancient saints seemed to have sufficiently honored their dead when they decently committed their remains to the earth after the spirit had ascended on high.Diese uralte Heiligen zu haben schien ausreichend honoriert ihre Toten, wenn sie anständig verpflichtet, ihre noch auf der Erde nach dem Geist hatte stieg auf hoch.And they thought that the most noble relics of their ancestors were their virtues, their doctrine, and their faith.Und sie dachten, dass die meisten edlen Relikte ihrer Vorfahren waren ihre Tugenden, ihrer Lehre und ihrem Glauben.Moreover, as they commend these "relics" when praising the dead, so they strive to copy them during their life on earth.Darüber hinaus loben, da sie diese "Reliquien" loben, wenn die Toten, so dass sie danach streben, sie während ihres Lebens auf der Erde.

Swearing by God's Name Alone. These ancient men did not swear except by the name of the only God, Yahweh, as prescribed by the divine law.Vereidigung von Gottes Name Alone. Diese alten Männer nicht schwören, außer durch den Namen des einzigen Gott, Jahwe, wie sie durch das göttliche Gesetz.Therefore, as it is forbidden to swear by the names of strange gods (Ex. 23:13; Deut. 10:20), so we do not perform oaths to the saints that are demanded of us.Deshalb, so ist es verboten, sie zu schwören auf den Namen des fremden Götter (Ex 23:13; Deut. 10.20), die wir nicht erfüllen Eide zu den Heiligen, die von uns gefordert werden. We therefore reject in all these matters a doctrine that ascribes much too much to the saints in heaven. Deshalb lehnen wir in allen diesen Fragen eine Doktrin zuschreibt, dass viel zu viel, um die Heiligen im Himmel.

Chapter 6 - Of the Providence of GodKapitel 6 - Von der Vorsehung Gottes

All Things Are Governed by the Providence of God. We believe that all things in heaven and on earth, and in all creatures, are preserved and governed by the providence of this wise, eternal and almighty God.All Things Are Stadtrat von der Vorsehung Gottes. Wir glauben, dass alle Dinge im Himmel und auf der Erde, und in allen Kreaturen, sind erhalten und durch die Vorsehung dieses weisen, ewigen und allmächtigen Gott.For David testifies and says: "The Lord is high above all nations, and his glory above the heavens! Who is like the Lord our God, who is seated on high, who looks far down upon the heavens and the earth?"Für David bezeugt und sagt: "Der Herr ist hoch über alle Völker, und seine Herrlichkeit über den Himmeln! Wer ist wie der Herr, unser Gott, die sitzt auf hohen, der sich weit hinunter auf den Himmeln und auf der Erde?"(Ps. 113:4 ff.).(Ps 113:4 ff.). Again: "Thou searchest out . . . all my ways. Even before a word is on my tongue, lo, O Lord, Thou knowest it altogether" (Ps. 139:3 f.).Wieder: "Du searchest... Alle meine Wege. Noch bevor ein Wort ist auf meiner Zunge, lo, O Herr, Du weißt es insgesamt" (Ps 139:3 f.).Paul also testifies and declares: "In him we live and move and have our being" (Acts 17:28), and "from him and through him and to him are all things" (Rom. 11:36).Paul auch bezeugt und erklärt: "In ihm leben wir, bewegen und haben unser Sein" (Apostelgeschichte 17,28), und "aus ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge" (Röm 11:36).Therefore Augustine most truly and according to Scripture declared in his book De Agone Christi, cap. Daher Augustine meisten wirklich und nach der Heiligen Schrift erklärt in seinem Buch "De Agone Christi, cap.8, "The Lord said, 'Are not two sparrows sold for a penny? And not one of them will fall to the ground without your Father's will'" (Matt. 10:29).8, "Der Herr sagte:" Sind nicht zwei Spatzen für einen Pfennig verkauft? Und nicht einer von ihnen wird auf den Boden fallen, ohne dass Sie Vaters wird ' "(Mt 10.29).By speaking thus, he wanted to show that what men regard as of least value is governed by God's omnipotence. Mit dem Sprechen so, er wollte zeigen, dass das, was Männer als der am wenigsten Wert wird regiert von Gottes Allmacht.For he who is the truth says that the birds of the air are fed by him and the lilies of the field are clothed by him; he also says that the hairs of our head are numbered (Mat. 6:26 ff.). Denn er ist, wer die Wahrheit sagt, dass die Vögel der Luft werden von ihm und den Lilien des Feldes sind von ihm bekleideten, er sagt auch, dass die Zahl der Haare auf unserem Kopf sind nummeriert (Mat. 6:26 ff.).

The Epicureans. We therefore condemn the Epicureans who deny the providence of God, and all those who blasphemously say that God is busy with the heavens and neither sees nor cares about us and our affairs.Die Epicureans. Wir verurteilen daher die Epicureans leugnen, die die Vorsehung Gottes, und alle diejenigen, die sagen, verletzenden, dass Gott ist besetzt mit den Himmeln und weder sieht noch Sorgen über uns und unsere Angelegenheiten.David, the royal prophet, also condemned this when he said: "O Lord, how long shall the wicked exult? They say, 'The Lord does not see; the God of Jacob does not perceive.'David, der königliche Prophet, verurteilte auch dieser, als er sagte: "O Herr, wie lange sind die Schlechten frohlocken? Sie sagen:" Der Herr sieht nicht, der Gott Jakobs nicht wahrnehmen. "Understand, O dullest of the people! Fools, when will you be wise? He who planted the ear, does he not hear? He who formed the eye, does he not see?"Verstehen, O geistloseste des Volkes! Narren, wann wird man klug werden? Er, der das Ohr gepflanzt, tut er nicht hören? Er bildete, die das Auge, hat er nicht sehen? "(Ps. 94:3,7-9).(Ps 94:3,7-9).

Means Not To Be Despised. Nevertheless, we do not spurn as useless the means by which divine providence works, but we teach that we are to adapt ourselves to them in so far as they are recommended to us in the Word of God.Nicht Means To Be Verachtete. Dennoch sind wir nicht ablehnen, wie nutzlos die Mittel, durch die göttliche Vorsehung arbeitet, aber wir lehren, dass wir uns anpassen, um sie so weit sind, wie sie uns empfohlen und das Wort Gottes.Wherefore we disapprove of the rash statements of those who say that if all things are managed by the providence of God, then our efforts and endeavours are in vain.Darum lehnen wir von den Ausschlag Aussagen derjenigen, die sagen, dass, wenn alle Dinge werden durch die Vorsehung Gottes, dann werden unsere Anstrengungen und Bemühungen sind vergebens.It will be sufficient if we leave everything to the governance of divine providence, and we will not have to worry about anything or do anything.Es reicht, wenn wir alles für die Leitung der göttlichen Vorsehung, und wir werden nicht darum kümmern oder etwas tun.For although Paul understood that he sailed under the providence of God who had said to him: "You must bear witness also at Rome" (Acts 23:11), and in addition had given him the promise, "There will be no loss of life among you . . . and not a hair is to perish from the head of any of you" (Acts 27:22, 34), yet when the sailors were nevertheless thinking about abandoning ship the same Paul said to the centurion and the soldiers: "Unless these men stay in the ship, you cannot be saved" (Acts 27:31).Denn auch wenn Paul verstanden, dass er segelte unter der Vorsehung Gottes, der zu ihm gesagt hatte: "Sie müssen zeugen auch in Rom" (Apg 23:11), und außerdem hatte ihm das Versprechen, "Es wird keinen Verlust an Leben unter euch... Und nicht ein Haar ist, vergehen von der Spitze einer von euch "(Apg 27:22, 34), noch, wenn die Matrosen waren dennoch denken aufgegeben Schiff der gleichen Paul sagte der Hauptmann und die Soldaten : "Wenn diese Männer Aufenthalt in das Schiff, können nicht gespeichert werden" (Apg 27:31). For God, who has appointed to everything its end, has ordained the beginning and the means by which it reaches its goal.Für Gott, der alles hat zu seinem Ende, zum Priester geweiht hat den Anfang und das bedeutet, mit der sie ihr Ziel erreicht.The heathen ascribe things to blind fortune and uncertain chance.Die heidnischen zuschreiben Dinge zu blinden Glück und Zufall ungewiss.But St. James does not want us to say: "Today or tomorrow we will go into such and such a town and trade," but adds: "Instead you ought to say, 'If the Lord wills, we shall live and we shall do this or that'" (James 4:13,15).Aber St. James möchte nicht, dass uns zu sagen: "Heute oder morgen werden wir in diese oder jene Stadt und Handel", sondern fügt hinzu: "Stattdessen sollte man sagen:" Wenn der Herr will, werden wir leben, und wir werden Dieses oder jenes tun "(James 4:13,15).And Augustine says: "Everything which to vain men seems to happen in nature by accident, occurs only by his Word, because it happens only at his command" (Enarrationes in Psalmos 148). Thus it seemed to happen by mere chance when Saul, while seeking his father's asses, unexpectedly fell in with the prophet Samuel.Und Augustinus sagt: "Alles, was Männer vergeblich zu geschehen scheint in der Natur durch Unfall, tritt nur durch sein Wort, denn es geschieht nur in seinem Kommando" (Enarrationes in Psalmos 148). So schien es passieren, durch Zufall, als Saul, Während der Suche nach seinem Vater Esel, unerwartet fiel mit dem Propheten Samuel.But previously the Lord had said to the prophet: "Tomorrow I will send to you a man from the land of Benjamin" (1 Sam. 9:16).Doch zuvor hatte der Herr sprach zu den Propheten: "Morgen werde ich Ihnen ein Mann aus dem Land des Benjamin" (1 Sam. 9.16).

Chapter 7 - Of the Creation of All Things: Of Angels, the Devil, and ManKapitel 7 - von der Erstellung von All Things: Of Angels, der Teufel, und der Mann

God Created All Things. This good and almighty God created all things, both visible and invisible, by his coeternal Word, and preserves them by his co-eternal Spirit, as David testified when he said: "By the word of the Lord the heavens were made, and all their host by the breath of his mouth" (Ps. 33:6).Gott Erstellt All Things. Diese gute und allmächtige Gott alle Dinge, die sichtbare und unsichtbare, von seinem coeternal Word, und bewahrt sie durch seinen Ko-ewige Geist, als David bezeugte, als er sagte: "Durch das Wort des Herrn, der Himmel Gemacht wurden, und alle ihre Gastgeber durch den Atem seines Mundes "(Ps 33:6).And, as Scripture says, everything that God had made was very good, and was made fo the profit and use of man. Und wie Schrift sagt, dass Gott alles gemacht hatte war sehr gut, und wurde für die Gewinn-und Gebrauch des Menschen.Now we assert that all those things proceed from one beginning.Nun haben wir behaupten, dass all diese Dinge gehen von einem Anfang.

Manichaeans and Marcionites. Therefore, we condemn the Manichaeans and Marcionites who impiously imagined two substances and natures, one good, the other evil; also two beginnings and two gods contrary to each other, a good one and an evil one.Manichäer und Marcionites. Deshalb verurteilen wir den Manichäern und Marcionites pietätlose vorstellen, die beiden Substanzen und Natur, eine gute, die andere böse; auch zwei Anfänge und zwei Götter im Gegensatz zu jedem anderen, eine gute und eine böse.

Of Angels and the Devil. Among all creatures, angels and men are most excellent. Der Engel und der Teufel. Unter allen Kreaturen, die Engel und die meisten Männer sind hervorragend.Concerning angels, Holy Scripture declares: "Who makest the winds thy messengers, fire and flame thy ministers" (Ps. 104:4).Was die Engel, Heilige Schrift erklärt: "Wer den Wind machst deine Boten, Feuer und Flamme, dein Minister" (Ps 104:4).Also it says: "Are they not all ministering spirits sent forth to serve, for the sake of those who are to obtain salvation?"Auch sie sagt: "Sind sie nicht alle Geister gesendet Gottesdienst haltend weiter zu dienen, im Interesse derjenigen, die Erlösung zu erlangen?"(Heb. 1:14).(Heb. 1:14). Concerning the devil, the Lord Jesus himself testifies "He was a murderer from the beginning, and has nothing to do with the truth, because there is no truth in him. When he lies he speaks according to his own nature, for he is a liar and the father of lies" (John 8:44).Was zum Teufel, der Herr Jesus selbst bezeugt: "Er war ein Mörder von Anfang an und hat nichts zu tun mit der Wahrheit, denn es gibt keine Wahrheit in ihm. Wenn er spricht, dann lügt er nach seinen eigenen Charakter, denn er ist ein Lügner und der Vater der Lügen "(John 8:44).Consequently we teach that some angels persisted in obedience and were appointed for faithful service to God and men, but others fell of their own free will and were cast into destruction, becoming enemies of all good and of the faithful, etc.Deshalb lehren wir, dass einige Engel persistiert in Gehorsam und ernannt wurden für treue Dienst an Gott und den Menschen, aber auch andere, fiel von ihrem eigenen freien Willen und gegossen wurden in der Zerstörung, zu der alle Feinde gut und der Gläubigen, etc.

Of Man. Now concerning man, Scripture says that in the beginning he was made good according to the image and likeness of God; that God placed him in Paradise and made all things subject to him (Gen., ch. 2).Man. Jetzt über Mann, der Heiligen Schrift sagt, dass er am Anfang war gut nach dem Bild und Gleichnis Gottes, dass Gott ihn im Paradies und alle Dinge zu ihm (Gen., ch. 2).This is what David magnificently sets forth in Psalm 8.Das ist es, was David herrlich setzt in Psalm 8.Moreover, God gave him a wife and blessed them.Darüber hinaus hat Gott ihm eine Frau und segnete sie.We also affirm that man consists of two different substances in one person: an immortal soul which, when separated from the body, neither sleeps nor dies, and a mortal body which will nevertheless be raised up from the dead at the last judgment in order that then the whole man, either in life or in death, abide forever.Wir bekräftigen außerdem, dass der Mensch besteht aus zwei verschiedenen Substanzen in einer Person: eine unsterbliche Seele, die, wenn sie getrennt vom Körper, weder Personen noch stirbt, und einen sterblichen Körper, die jedoch auferweckt werden von den Toten auf dem letzten Urteil in der Reihenfolge, Dann den ganzen Menschen, die entweder im Leben oder im Tod, halten ewig.

The Sects. We condemn all who ridicule or by subtle arguments cast doubt upon the immortality of souls, or who say that the soul sleeps or is a part of God.Die Sekten. Wir verurteilen alle, Spott oder durch subtile Argumente bezweifeln auf die Unsterblichkeit der Seele, oder, die sagen, dass die Seele schläft oder ist ein Teil Gottes.In short, we condemn all opinions of all men, however many, that depart from what has been delivered unto us by the Holy Scriptures in the apostolic Church of Christ concerning creation, angels, and demons, and man.Kurz gesagt, wir verurteilen alle Stellungnahmen aller Männer, aber viele, dass abweichen von dem, was euch geliefert wurde uns von der Heiligen Schrift in der apostolischen Kirche Christi über die Schöpfung, Engel und Dämonen, und der Mensch.

Chapter 8 - Of Man's Fall, Sin and the Cause of SinKapitel 8 - Of Man's Fall, und die Ursache Sin Sin

The Fall of Man. In the beginning, man was made according to the image of God, in righteousness and true holiness, good and upright.The Fall of Man. Am Anfang, der Mensch wurde nach dem Bilde Gottes geschaffen, in der Gerechtigkeit und Heiligkeit wahr, gut und aufrecht.But when at the instigation of the serpent and by his own fault he abandoned goodness and righteousness, he became subject to sin, death and various calamities.Aber wenn auf Betreiben der Schlange und durch eigenes Verschulden er aufgegeben Güte und Rechtschaffenheit, er wurde unter der Sünde, Tod und sonstige Nöte.And what he became by the fall, that is, subject to sin, death and various calamities, so are all those who have descended from him.Und was er von dem Fall, das heißt, unter der Sünde, Tod und verschiedenen Katastrophen, so sind alle diejenigen, die von ihm abstammen.

Sin. By sin we understand that innate corruption of man which has been derived or propagated in us all from our first parents, by which we, immersed in perverse desires and averse to all good are inclined to all evil.Sin. Mit sin wir verstehen, dass der Mensch angeborene Korruption wurde abgeleitet oder propagiert und uns alle von unseren ersten Eltern, von denen wir, mitten in der perversen Wünsche und abgeneigt sind, um alle guten geneigt zu allen Übels.Full of all wickedness, distrust, contempt and hatred of God, we are unable to do or even to think anything good of ourselves.Voller alle Schlechtigkeit, Misstrauen, Verachtung und Hass auf Gott, wir sind nicht in der Lage zu tun oder gar zu denken, alles gut von uns.Moreover, even as we grow older, so by wicked thoughts, words and deeds committed against God's law, we bring forth corrupt fruit worthy of an evil tree (Matt. 12:33 ff.).Außerdem, selbst wenn wir älter werden, die von bösen Gedanken, Worten und Taten, die gegen Gottes Gesetz, wir bringen korrupte Obst verdient ein böser Baum (Mt 12:33 ff.).For this reason by our own deserts, being subject to the wrath of God, we are liable to just punishment, so that all of us would have been cast away by God if Christ, the Deliverer, had not brought us back.Aus diesem Grund, von unseren eigenen Wüsten, dass sie den Zorn Gottes, haften wir nur Strafe, so dass alle von uns hätte cast weg von Gott, wenn Christus, der Lieferant, hatte nicht brachte uns zurück.

Death. By death we understand not only bodily death, which all of us must once suffer on account of sins, but also eternal punishment due to our sins and corruption.Death. Mit dem Tod verstehen wir nicht nur die körperlichen Tod, die uns alle einmal leiden müssen wegen der Sünden, sondern auch ewige Strafe wegen unserer Sünden und Korruption.For the apostle says: "We were dead through trespasses and sins . . . and were by nature children of wrath, like the rest of mankind. But God, who is rich in mercy . . . even when we were dead through our trespasses, made us alive together with Christ" (Eph. 2:1 ff.).Für die Apostel sagt: "Wir waren tot und dringt durch Sünden... Und waren von Natur Kinder des Zorns, wie der Rest der Menschheit. Aber Gott, der reich an Erbarmen... Auch wenn wir tot waren durch unsere dringt, Macht uns lebendig zusammen mit Christus "(Eph 2:1 ff.)..Also: "As sin came into the world through one man and death through sin, and so death spread to all men because all men sinned" (Rom. 5:12).Auch: "Wie kam die Sünde in die Welt durch einen Mann und Tod durch Sünde, Tod und die Ausbreitung zu allen Männern, weil alle Männer gesündigt" (Röm 5:12).

Original Sin. We therefore acknowledge that there is original sin in all men. Original Sin. Wir erkennen an, dass es in allen Erbsünde Männer.

Actual Sins. We acknowledge that all other sins which arise from it are called and truly are sins, no matter by what name they may be called, whether mortal, venial or that which is said to be the sin against the Holy Spirit which is never forgiven (Mark 3:29; 1 John 5:16).Aktuelle Sins. Wir erkennen an, dass alle anderen Sünden, die sich aus dem Namen und es sind wirklich Sünden sind, egal von welchem Namen sie aufgerufen werden, unabhängig davon, ob sterblich, verzeihlich oder das, was gesagt wird, die Sünde gegen den Heiligen Geist, der nie Vergeben (Mark 3:29; 1 John 5:16).We also confess that sins are not equal; although they arise from the same fountain of corruption and unbelief, some are more serious than others.Wir gestehen, dass auch Sünden sind nicht gleich, obwohl sie aus der gleichen Quelle der Korruption und Unglauben, einige sind schwerer als andere.As the Lord said, it will be more tolerable for Sodom than for the city that rejects the word of the Gospel (Matt. 10:14 f.; 11:20 ff.).Wie der Herr gesagt hat, es wird mehr erträglich für Sodom als für die Stadt, lehnt das Wort des Evangeliums (Mt 10:14 f.; 11:20 ff.).

The Sects. We therefore condemn all who have taught contrary to this, especially Pelagius and all the Pelagians, together with the Jovinians who, with the Stoics, regard all sins as equal.Die Sekten. Wir verurteilen daher alle, die gelernt haben, im Gegensatz zu diesem, vor allem Pelagius und alle Pelagians, zusammen mit den Jovinians, die mit dem Stoics, hinsichtlich aller Sünden als gleichberechtigte.In this whole matter we agree with St. Augustine who derived and defended his view from Holy Scriptures.In dieser ganzen Sache sind wir uns einig mit St. Augustine, die abgeleitet und verteidigte seine Ansicht von der Heiligen Schrift.Moreover, we condemn Florinus and Blastus, against whom Irenaeus wrote, and all who make God the author of sin.Darüber hinaus verurteilen wir Florinus und Blastus, gegen wen Irenäus schrieb, und alle, die sich Gott, der Autor der Sünde.

God Is Not the Author of Sin, and How Far He Is Said to Harden. It is expressly written: "Thou art not a God who delights in wickedness. Thou hatest all evildoers. Thou destroyest those who speak lies" (Ps. 5:4 ff.).Gott ist nicht der Autor von Sin, and How Far He Is Said zu Harden. Es ist ausdrücklich geschrieben: "Du bist nicht ein Gott, der Freuden und Bosheit. Hatest Du alle Übeltäter. Destroyest Du diejenigen, die sich in Lügen" (Ps 5: 4 FF.). And again: "When the devil lies, he speaks according to his own nature, for he is a liar and the father of lies" (John 8:44).Und weiter: "Wenn der Teufel liegt, spricht er nach seinen eigenen Charakter, denn er ist ein Lügner und der Vater der Lügen" (John 8:44).Moreover, there is enough sinfulness and corruption in us that it is not necessary for God to infuse into us a new or still greater perversity.Darüber hinaus gibt es genug Sündhaftigkeit und Korruption in uns, dass es nicht notwendig ist, für Gott zu uns Infusion in eine neue oder noch größere Perversität.When, therefore, it is said in Scripture that God hardens, blinds and delivers up to a reprobate mind, it is to be understood that God does it by a just judgment as a just Judge and Avenger.Wenn also gesagt wird, dass Gott in der Heiligen Schrift härtet, Jalousien und liefert bis zu einem Geist verkommen, ist es zu verstehen, dass Gott sie nicht nur durch ein Urteil als einen gerechten Richter und Avenger.Finally, as often as God in Scripture is said or seems to do something evil, it is not thereby said that man does not do evil, but that God permits it and does not prevent it, according to his just judgment, who could prevent it if he wished, or because he turns man's evil into good, as he did in the case of Joseph's brethren, or because he governs sins lest they break out and rage more than is appropriate.Schließlich, so oft wie Gott in der Heiligen Schrift wird gesagt, oder scheint etwas zu tun, das Böse, es ist nicht gesagt, dass der Mensch nicht zu böse ist, sondern dass Gott es zulässt, und nicht verhindern, dass es nach seinem Urteil nur, wer könnte es verhindern, Wenn er wollte, oder weil er sich in das Böse Mann's gut, wie er es im Fall von Joseph's Brüder, oder weil er regelt Sünden damit sie ausbrechen und Wut mehr als angemessen ist.St. Augustine writes in his Enchiridion: "What happens contrary to his will occurs, in a wonderful and ineffable way, not apart from his will. For it would not happen if he did not allow it. And yet he does not allow it unwillingly but willingly. But he who is good would not permit evil to be done, unless, being omnipotent, he could bring good out of evil."St. Augustinus schreibt in seinem Enchiridion: "Was passiert, im Gegensatz zu seinem Willen geschieht, in einem wunderschönen und unaussprechliche Weise, nicht abgesehen von seinem Willen. Denn es würde nicht passieren, wenn er sich nicht erlauben. Und doch er ist es nicht möglich, es widerwillig Aber gerne. Aber er ist gut, wer würde nicht zulassen, das Böse zu tun, es sei denn, die allmächtig, er könnte zu guter von dem Bösen. "Thus wrote Augustine.So schrieb Augustinus.

Curious Questions. Other questions, such as whether God willed Adam to fall, or why he did not prevent the fall, and similar questions, we reckon among curious questions (unless perchance the wickedness of heretics or of other churlish men compels us also to explain them out of the Word of God, as the godly teachers of the Church have frequently done), knowing that the Lord forbade man to eat of the forbidden fruit and punished his transgression.Neugierig Fragen. Andere Fragen, wie etwa, ob Gott gewollt Adam zu fallen, oder warum er nicht verhindern, dass der Sturz, und ähnliche Fragen, rechnen wir bei den neugierigen Fragen (es sei denn vielleicht die Schlechtigkeit der Ketzer oder von anderen Männern kleinlich, zwingt uns aber auch zu erklären, Sie aus dem Wort Gottes, wie die göttliche Lehrer der Kirche häufig getan haben), wissen, dass der Herr den Menschen zu essen verbot der verbotenen Frucht und bestraft seine Übertretung.We also know that what things are done are not evil with respect to the providence, will, and power of God, but in respect of Satan and our will opposing the will of God.Wir wissen auch, dass das, was die Dinge erledigt sind nicht das Böse im Hinblick auf die Vorsehung, Willen und Macht von Gott, sondern auch in Bezug auf Satan und unseren Willen gegen den Willen Gottes.

Chapter 9 - Of Free Will, and Thus of Human PowersKapitel 9 - Of Free Will, und somit von Mensch Powers

In this matter, which has always produced many conflicts in the Church, we teach that a threefold condition or state of man is to be considered.In dieser Angelegenheit, die schon immer viele Konflikte in der Kirche, wir lehren, dass eine dreifache Bedingung oder Zustand des Menschen ist zu berücksichtigen.

What Man Was Before the Fall. There is the state in which man was in the beginning before the fall, namely, upright and free, so that he could both continue in goodness and decline to evil.Was Man War Vor der Fall. Es ist der Zustand, in dem Mann war in der Anfangsphase vor dem Fall, nämlich aufrecht und frei, so dass er auch weiterhin in der Güte und der Rückgang auf das Böse.However, he declined to evil, and has involved himself and the whole human race in sin and death, as has been said already.Allerdings ging er an das Böse und hat an sich selbst und die ganze Menschheit in Sünde und Tod, wie bereits gesagt wurde.

What Man Was After the Fall. Then we are to consider what man was after the fall. Was Man War After the Fall. Dann sind wir zu prüfen, was der Mensch wurde nach dem Sturz.To be sure, his reason was not taken from him, nor was he deprived of will, and he was not entirely changed into a stone or a tree.Um sicher zu gehen, sein Grund war, nicht von ihm, noch war er beraubt werden, und er war nicht völlig verändert in einen Stein oder einen Baum.But they were so altered and weakened that they no longer can do what they could before the fall.Aber sie waren so verändert und geschwächt, dass sie nicht mehr tun können, was sie könnten vor dem Fall.For the understanding is darkened, and the will which was free has become an enslaved will.Für das Verständnis ist abgedunkelt, und der Wille, das frei ist zu einem versklavt werden. Now it serves sin, not unwillingly but willingly.Jetzt dient es Sünde, nicht widerwillig, sondern bereitwillig.And indeed, it is called a will, not an unwill(ing).Und in der Tat, es ist ein Wille, kein unwill (ing).

Man Does Evil by His Own Free Will. Therefore, in regard to evil or sin, man is not forced by God or by the devil but does evil by his own free will, and in this respect he has a most free will.Man Does Evil von His Own Free Will. Daher ist im Hinblick auf das Böse oder die Sünde, der Mensch ist nicht gezwungen, von Gott oder der Teufel, aber böse von seinem eigenen freien Willen, und in dieser Hinsicht hat er die meisten freien Willen.But when we frequently see that the worst crimes and designs of men are prevented by God from reaching their purpose, this does not take away man's freedom in doing evil, but God by his own power prevents what man freely planned otherwise.Aber wenn wir sehen, dass oft die schlimmsten Verbrechen und Entwürfe von Männern daran gehindert werden, von Gott aus ihren Zweck zu erreichen, dies nicht wegnehmen Menschen Freiheit und tun das Böse, sondern Gott durch seine eigene Macht verhindert, was der Mensch frei anders geplant.Thus Joseph's brothers freely determined to get rid of him, but they were unable to do it because something else seemed good to the counsel of God.So Joseph Brüder frei entschlossen, ihn loszuwerden, aber sie waren nicht in der Lage zu tun, weil es etwas anderes schien gut, die Beratung von Gott.

Man Is Not Capable of Good Per se. In regard to goodness and virtue man's reason does not judge rightly of itself concerning divine things.Man Is Not Capable of Good Pro werden. In Bezug auf die Güte und Tugend des Menschen Grund nicht richtig beurteilen, der sich über die göttlichen Dinge.For the evangelical and apostolic Scripture requires regeneration of whoever among us wishes to be saved.Für die evangelische und apostolische Erneuerung der Schrift verlangt von uns, wer möchte, gespeichert werden.Hence our first birth from Adam contributes nothing to our salvation.Deswegen unsere erste Geburt von Adam trägt nichts zu unserem Heil.Paul says: "The unspiritual man does not receive the gifts of the Spirit of God," etc. (1 Cor. 2:14).Paulus sagt: "Der Mensch nicht geistig nicht erhalten, die Gaben des Geistes Gottes," usw. (1 Kor. 2:14).And in another place he denies that we of ourselves are capable of thinking anything good (2 Cor. 3:5).Und in einem anderen Ort, er bestreitet, dass wir von uns selbst in der Lage sind, alles gute Denken (2 Kor. 3:5).Now it is known that the mind or intellect is the guide of the will, and when the guide is blind, it is obvious how far the will reaches.Nun ist es bekannt, dass der Geist oder Intellekt ist der Führer des Willens, und wenn der Führer blind ist, es liegt auf der Hand, wie weit die erreicht werden.Wherefore, man not yet regenerate has no free will for good, no strength to perform what is good.Darum, Mensch noch nicht regeneriert hat keinen freien Willen für eine gute, keine Stärke zu führen, was gut ist.The Lord says in the Gospel: "Truly, truly, I say to you, everyone who commits sin is a slave to sin" (John 8:34).Der Herr sagt im Evangelium: "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, alle, die verpflichtet Sünde ist ein Sklave der Sünde" (John 8:34).And the apostle says: "The mind that is set on the flesh is hostile to God; it does not submit to God's law, indeed it cannot" (Rom. 8:7).Und der Apostel sagt: "Der Geist, der sich auf dem Fleisch ist feindlich zu Gott, er unterwirft sich nicht auf Gottes Gesetz, in der Tat kann es nicht" (Röm 8,7).Yet in regard to earthly things, fallen man is not entirely lacking in understanding.Doch im Hinblick auf die irdischen Dinge, der Mensch ist sich nicht ganz im Verständnis fehlt.

Understanding of the Arts. For God in his mercy has permitted the powers of the intellect to remain, though differing greatly from what was in man before the fall. Verständnis für die Kunst. Denn Gott hat in seiner Barmherzigkeit gestattet, die Befugnisse des Intellekts zu bleiben, wenn auch unterschiedlich stark von dem, was in den Menschen vor dem Fall.God commands us to cultivate our natural talents, and meanwhile adds both gifts and success.Gottes Befehle uns zu kultivieren unsere natürlichen Begabungen, und fügt hinzu, mittlerweile beide Geschenke und Erfolg.And it is obvious that we make no progress in all the arts without God's blessing.Und es liegt auf der Hand, dass wir keine Fortschritte in allen Künsten ohne Gottes Segen. In any case, Scripture refers all the arts to God; and, indeed, the heathen trace the origin of the arts to the gods who invented them.In jedem Fall, Schrift bezieht alle Künste zu Gott, und, ja, die Heiden die Herkunft der Kunst zu den Göttern, die sie erfunden.

Of What Kind Are the Powers of the Regenerate, and in What Way Their Wills Are Free. Finally, we must see whether the regenerate have free wills, and to what extent.What Kind Of Sind die Befugnisse des Regenerieren und Was Way Ihre Wills Are Free. Schließlich müssen wir sehen, ob die Regeneration haben freien Willen, und in welchem Ausmaß.In regeneration the understanding is illumined by the Holy Spirit in order that it may understand both the mysteries and the will of God.In Regeneration des Verständnisses ist Licht durch den Heiligen Geist, um zu verstehen, dass sie sowohl die Geheimnisse und den Willen Gottes.And the will itself is not only changed by the Spirit, but it is also equipped with faculties so that it wills and is able to do the good of its own accord (Rom. 8:1 ff.).Und das wird sich nicht nur durch den Geist, aber es ist auch mit Fakultäten, so dass er will und in der Lage ist zu tun, die gut von selbst (Röm 8:1 ff.)..Unless we grant this, we will deny Christian liberty and introduce a legal bondage.Es sei denn, wir erteilen, werden wir leugnen, christliche Freiheit und die Einführung einer gesetzlichen Fesseln.But the prophet has God saying: "I will put my law within them, and I will write it upon their hearts" (Jer. 31:33; Ezek. 36:26 f.).Aber der Prophet hat Gott sagt: "Ich will mein Gesetz in ihnen, und ich werde schreiben sie auf ihr Herz" (Jer. 31:33; Diese. 36:26 f.).The Lord also says in the Gospel: "If the Son makes you free, you will be free indeed" (John 8:36).Der Herr sagt auch, dass im Evangelium: "Wenn der Sohn macht frei, werden Sie kostenlos Tat" (John 8:36).Paul also writes to the Philippians: "It has been granted to you that for the sake of Christ you should not only believe in him but also suffer for his sake" (Phil. 1:29).Paul schreibt auch an die Philipper: "Es erteilt worden, dass sie im Interesse der Christus sollten Sie glauben nicht nur an ihn, sondern auch für seine leiden willen" (Phil 1.29).Again: "I am sure that he who began a good work in you will bring it to completion at the day of Jesus Christ" (v. 6).Auch: "Ich bin mir sicher, dass er begann, die eine gute Arbeit und bringen Sie sie bis zur Fertigstellung auf die Tage von Jesus Christus" (v. 6).Also: "God is at work in you, both to will and to work for his good pleasure" (ch. 2:13).Auch: "Gott ist in dir bei der Arbeit, die beide zu werden und sich für seine guten Vergnügen" (ch. 2.13).

The Regenerate Work Not Only Passively but Actively. However, in this connection we teach that there are two things to be observed: First, that the regenerate, in choosing and doing good, work not only passively but actively.Das Erneuern der Arbeit nicht nur aktiv, sondern Passively. Aber in diesem Zusammenhang, dass wir lehren, gibt es zwei Dinge zu beachten: Erstens, dass die regenerieren, in der Auswahl und Gutes tun, nicht nur passiv, sondern auch aktiv.For they are moved by God that they may do themselves what they do.Für sie sind bewegt von Gott, dass sie selbst tun können, was sie tun.For Augustine rightly adduces the saying that "God is said to be our helper. But no one can be helped unless he does something."Für Augustinus Recht erbringt das Sprichwort, dass "Gott sprach zu werden unsere Helfer. Aber niemand kann geholfen werden, es sei denn, er tut etwas."The Manichaeans robbed man of all activity and made him like a stone or block of wood. Die Manichäer beraubten Menschen aller Aktivitäten und machte ihn wie einen Stein oder Holzklotz.

The Free Will Is Weak in the Regenerate. Secondly, in the regenerate a weakness remains.Der Freie Wille ist Schwache in der Regenerieren. Zweitens, in der eine Schwachstelle bleibt regenerieren.For since sin dwells in us, and in the regenerate the flesh struggles against the Spirit till the end of our lives, they do not easily accomplish in all things what they had planned.Denn da die Sünde wohnt in uns, und in den Kämpfen regenerieren das Fleisch wider den Geist bis zum Ende unseres Lebens, die sie nicht leicht zu erreichen in allen Dingen, was sie geplant hatte.These things are confirmed by the apostle in Rom., ch.Diese Dinge werden durch die Apostel in Rom., Ch.7, and Gal., ch.7 und Gal., Ch. 5. Therefore that free will is weak in us on account of the remnants of the old Adam and of innate human corruption remaining in us until the end of our lives.Daher, dass freie Wille ist schwach in uns wegen der Reste des alten Adam und der angeborenen menschlichen Korruption in uns bleiben bis zum Ende unseres Lebens.Meanwhile, since the power of the flesh and the remnants of the old man are not so efficacious that they wholly extinguish the work of the Spirit, for that reason the faithful are said to be free, yet so that they acknowledge their inffrmity and do not glory at all in their free will.Inzwischen, da die Macht des Fleisches und die Überreste des alten Mannes sind nicht so wirksam, dass sie ganz erlischt das Wirken des Heiligen Geistes, aus diesem Grund sind die Gläubigen sprach, frei zu sein, aber so, dass sie anerkennen, ihre inffrmity und nicht Ruhm auf allen in ihrem freien Willen.For believers ought always to keep in mind what St. Augustine so many times inculcated according to the apostle: "What have you that you did not receive? If then you received, why do you boast as if it were not a gift?"Für Gläubige sollte immer im Hinterkopf behalten, was St. Augustinus so viele Male eingeschärft nach der Apostel: "Was haben Sie, die Sie nicht erhalten haben? Wenn dann erhalten Sie, warum Sie stolz, als wäre es nicht ein Geschenk?"To this he adds that what we have planned does not immediately come to pass.Dazu fügt er hinzu, dass das, was wir geplant haben, nicht sofort in Erfüllung gehen.For the issue of things lies in the hand of God.Für die Frage der Dinge liegt in der Hand Gottes. This is the reason Paul prayed to the Lord to prosper his journey (Rom. 1:10).Dies ist der Grund, Paul betete zum Herrn zu gedeihen seiner Reise (Röm 1,10).And this also is the reason the free will is weak.Und dies ist auch der Grund, der freie Wille ist schwach.

In External Things There Is Liberty. Moreover, no one denies that in external things both the regenerate and the unregenerate enjoy free will.In Externe Things There Is Liberty. Überdies, niemand bestreitet, dass in den beiden äußeren Dinge regenerieren und den freien Willen nicht aufgearbeitetes genießen.For man has in common with other living creatures (to which he is not inferior) this nature to will some things and not to will others.Für Mann hat gemeinsam mit anderen Lebewesen (zu denen er sich nicht minderwertig) dieser Art zu werden einige Dinge und nicht auf die anderen.Thus he is able to speak or to keep silent, to go out of his house or to remain at home, etc. However, even here God's power is always to be observed, for it was the cause that Balaam could not go as far as he wanted (Num., ch. 24), and Zacharias upon returning from the temple could not speak as he wanted (Luke, ch. 1).Damit er in der Lage ist zu sprechen oder zu schweigen, zu gehen, oder von seinem Haus bleiben zu Hause, etc. Aber auch hier Gottes Macht ist immer zu beachten, denn es war die Ursache, dass Bileam könne nicht so weit gehen, wie Er wollte (Num, ch. 24), und Zacharias nach der Rückkehr aus dem Tempel nicht sprechen konnte, wie er wollte (Lukas, ch. 1).

Heresies. In this matter we condemn the Manichaeans who deny that the beginning of evil was for man [created] good, from his free will.Häresien. In dieser Angelegenheit verurteilen wir die Manichäer, die leugnen, dass der Anfang des Bösen war für die Menschen [die] gut, aus seinem freien Willen.We also condemn the Pelagians who assert that an evil man has sufficient free will to do the good that is commanded.Wir verurteilen auch die Pelagians, die behaupten, dass ein böser Mensch verfügt über genügend freien Willen zu tun, das ist gut, dass kommandiert.Both are refuted by Holy Scripture which says to the former, "God made man upright" and to the latter, "If the Son makes you free, you will be free indeed" (John 8:36). Beide sind widerlegt durch die Heilige Schrift sagt, die auf die ehemalige, "Gott schuf den Menschen aufrecht" und zu den letzteren, "Wenn der Sohn macht frei, werden Sie kostenlos Tat" (John 8:36).

Chapter 10 - Of the Predestination of God and the Election of the SaintsKapitel 10 - Von der Prädestination Gottes und die Wahl des Heiligen

God Has Elected Us Out of Grace. From eternity God has freely, and of his mere grace, without any respect to men, predestinated or elected the saints whom he wills to save in Christ, according to the saying of the apostle, "God chose us in him before the foundation of the world" (Eph. 1:4).Gott hat uns Gewählt Out of Grace. Von der Ewigkeit Gottes ist frei, und seine reine Gnade, ohne Respekt zu den Männern, prädestiniert gewählt oder die Heiligen, die er will, zu speichern und Christus, nach den Worten des Apostels, "Gott wählte Uns in ihm vor der Gründung der Welt "(Eph 1,4).And again: "Who saved us and called us with a holy calling, not in virtue of our works but in virtue of his own purpose and the grace which he gave us in Christ Jesus ages ago, and now has manifested through the appearing of our Savior Christ Jesus" (2 Tim. 1:9 f.).Und weiter: "Wer uns gespeichert und rief uns mit einer heiligen Berufung, nicht aufgrund unserer Werke, sondern kraft seiner eigenen Zwecke und für die Gnade, die er uns in Jesus Christus Alters her, und jetzt hat manifestiert sich durch das Erscheinen unseres Heilandes Jesus Christus "(2 Tim. 1:9 f.).

We Are Elected or Predestinated in Christ. Therefore, although not on account of any merit of ours, God has elected us, not directly, but in Christ, and on account of Christ, in order that those who are now ingrafted into Christ by faith might also be elected.We Are Gewählt oder Predestinated in Christus. Deshalb, auch wenn nicht auf jedem Konto der Verdienst von uns, Gott hat uns gewählt, die nicht direkt, sondern in Christus, und auf Grund von Christus, damit diejenigen, die jetzt ingrafted in Christus durch den Glauben Kann auch gewählt werden.But those who were outside Christ were rejected, according to the word of the apostle, "Examine yourselves, to see whether you are holding to your faith. Test yourselves. Do you not realize that Jesus Christ is in you?--unless indeed you fail to meet the test!"Aber jene, die außerhalb Christus wurden abgelehnt, nach dem Wort des Apostels, "Überprüfen Sie, um zu sehen, ob Sie sich zu Ihrem Glauben halten. Testen Sie. Sind Sie nicht erkennen, dass Jesus Christus in euch ist? - Ja, es sei denn, Sie Nicht, um den Test! "(2 Cor. 13:5).(2 Kor. 13:5).

We Are Elected for a Definite Purpose. Finally, the saints are chosen by God for a definite purpose, which the apostle himself explains when he says, "He chose us in him for adoption that we should be holy and blameless before him in love. He destined us for adoption to be his sons through Jesus Christ that they should be to the praise of the glory of his grace" (Eph. 1:4 ff.).Wir sind gewählt für eine Definite Einsatzmöglichkeiten. Schließlich ist der Heilige werden von Gott für einen bestimmten Zweck, die die Apostel selbst erklärt, wenn er sagt: "Er hat uns in ihm für die Annahme, dass wir sollten heilig und untadelig vor ihm in Liebe. Er bestimmt uns für die Annahme zu seinen Söhnen durch Jesus Christus, dass sie sein sollten, um das Lob der Herrlichkeit seiner Gnade "(Eph 1:4 ff.)..

We Are to Have a Good Hope for All. And although God knows who are his, and here and there mention is made of the small number of elect, yet we must hope well of all, and not rashly judge any man to be a reprobate.Sind Wir haben einen guten Hoffnung für alle. Und obwohl Gott weiß, wer es sein, und hier und da erwähnen ist aus der kleinen Zahl der Auserwählten, aber wir müssen hoffen, dass auch für alle, und nicht voreilig urteilen jeder Mensch als verkommen . For Paul says to the Philippians, "I thank my God for you all" (now he speaks of the whole Church in Philippi), "because of your fellowship in the Gospel, being persuaded that he who began a good work in you will bring it to completion at the day of Jesus Christ. It is also right that I have this opinion of you all" (Phil. 1:3 ff.).Für Paulus an die Philipper sagt: "Ich danke meinem Gott für euch alle" (jetzt spricht er von der ganzen Kirche in Philippi), "weil der Gemeinschaft im Evangelium, die davon überzeugt, dass er begann, die eine gute Arbeit und Sie gelangen Es bis zur Fertigstellung an die Tage von Jesus Christus. Es ist auch richtig, dass ich diese Meinung von euch alle "(Phil 1:3 ff.)..

Whether Few Are Elect. And when the Lord was asked whether there were few that should be saved, he does not answer and tell them that few or many should be saved or damned, but rather he exhorts every man to "strive to enter by the narrow door" (Luke 13:24): as if he should say, It is not for you curiously to inquire about these matters, but rather to endeavor that you may enter into heaven by the straight way.Ob Wenige Sind Elect. Und wenn der Herr gefragt wurde, ob es gab einige, die gespeichert werden soll, die er nicht beantworten und ihnen sagen, dass nur wenige oder viele gespeichert werden sollen oder verdammt, sondern er ermahnt jeden Menschen zu "streben in der Schmale Tür "(Lukas 13:24): so, als ob er sagen sollte, Es ist für Sie nicht merkwürdig, um sich über diese Fragen, sondern auch zu bemühen, können Sie in den Himmel durch den geraden Weg.

What in This Matter Is To Be Condemned. Therefore we do not approve of the impious speeches of some who say, "Few are chosen, and since I do not know whether I am among the number of the few, I will enjoy myself."Was in dieser Materie Is To Be Condemned. Dadurch ist es uns nicht genehmigen der pietätlos Reden von einigen, die sagen, "Nur wenige sind gewählt, und da ich nicht weiß, ob ich bei der Anzahl der wenigen, ich werde mich genießen." Others say, "If I am predestinated and elected by God, nothing can hinder me from salvation, which is already certainly appointed for me, no matter what I do. But if I am in the number of the reprobate, no faith or repentance will help me, since the decree of God cannot be changed. Therefore all doctrines and admonitions are useless."Andere sagen: "Wenn ich gewählt und kommen von Gott, nichts kann mich von Heil behindern, die bereits bestellt sicherlich für mich, egal, was ich tue. Aber wenn ich mich in die Reihe der verkommen, kein Glaube oder Reue wird Helfen Sie mir, da das Dekret vom Gott kann nicht verändert werden. Daher werden alle Lehren und Ermahnungen sind nutzlos. "Now the saying of the apostle contradicts these men: "The Lord's servant must be ready to teach, instructing those who oppose him, so that if God should grant that they repent to know the truth, they may recover from the snare of the devil, after being held captive by him to do his will" (2 Tim. 2:23 ff.).Jetzt den Spruch des Apostels widerspricht diese Männer: "The Lord's Diener muss bereit sein, zu lehren, indem er denjenigen, die gegen ihn, so dass, wenn Gott gewähren sollte, dass sie bereuen, dass man die Wahrheit kennt, können sie wieder aus der Schlinge des Teufels, Nach gefangen gehalten, indem er seinen Willen zu tun "(2 Tim. 2:23 ff.).

Admonitions Are Not in Vain Because Salvation Proceeds from Election. Augustine also shows that both the grace of free election and predestination, and also salutary admonitions and doctrines, are to be preached (Lib. de Dono Perseverantiae, cap. 14 ff.).Ermahnungen sind nicht in Vain Da Salvation Erlöse aus dem Wahlausschuss. Augustine zeigt auch, dass beide die Gnade der freien Wahl und Prädestination, und auch heilsamen Ermahnungen und Doktrinen, werden gepredigt (Lib. de Dono Perseverantiae, cap. 14 ff.)..

Whether We Are Elected. We therefore find fault with those who outside of Christ ask whether they are elected.Ob wir sind Gewählte. Wir bemängeln daher mit denjenigen, die außerhalb von Christus fragen, ob sie gewählt worden sind.And what has God decreed concerning them before all eternity?Und was hat Gott verfügte über sie, bevor alle Ewigkeit?For the preaching of the Gospel is to be heard, and it is to be believed; and it is to be held as beyond doubt that if you believe and are in Christ, you are elected.Für die Verkündigung des Evangeliums ist, gehört zu werden, und es wird geglaubt, und es ist, gehalten werden, da außer Zweifel, dass, wenn Sie glauben, und in Christus, die Sie gewählt werden.For the Father has revealed unto us in Christ the eternal purpose of his predestination, as I have just now shown from the apostle in 2 Tim.Für den Vater hat ergeben, zu uns in Christus den ewigen Zweck seiner Prädestination, wie ich gerade jetzt gezeigt, aus der Apostel in 2 Tim.1:9-10. This is therefore above all to be taught and considered, what great love of the Father toward us is revealed to us in Christ.Dies ist vor allem deshalb zu gelehrt und geprüft, was große Liebe des Vaters zu uns gezeigt und uns in Christus.We must hear what the Lord himself daily preaches to us in the Gospel, how he calls and says: "Come to me all who labor and are heavy-laden, and I will give you rest" (Matt. 11:28).Wir müssen hören, was der Herr selbst täglich predigt, um uns in das Evangelium, wie er sie nennt und sagt: "Komm zu mir alle, die Arbeits-und Heavy-beladen sind, und ich will euch erquicken" (Mt 11.28)."God so loved the world, that he gave his only Son, that whoever believes in him should not perish, but have eternal life" (John 3:16)."Gott die Welt so geliebt, daß er seinen einzigen Sohn gab, dass, wer an ihn glaubt, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben" (Johannes 3,16).Also, "It is not the will of my Father that one of these little ones should perish" (Matt. 18:14).Also, "Es ist nicht der Wille meines Vaters, dass einer von diesen Kleinen verloren werden sollte" (Mt 18.14).

Let Christ, therefore be the looking glass, in whom we may contemplate our predestination.Lassen Sie Christus, daher werden die Lupe, in denen wir unsere contemplate Prädestination.We shall have a sufficiently clear and sure testimony that we are inscribed in the Book of Life if we have fellowship with Christ, and he is ours and we are his in true faith.Wir müssen eine ausreichend klare und sichere Beweis, dass wir uns in das Buch des Lebens, wenn wir Gemeinschaft mit Christus, und er ist bei uns und wir sind in seiner wahren Glauben.

Temptation in Regard to Predestination. In the temptation in regard to predestination, than which there is scarcely any other more dangerous, we are confronted by the fact that God's promises apply to all the faithful, for he says: "Ask, and everyone who seeks, shall receive" (Luke 11:9 f.).Temptation im Hinblick auf die Prädestination. In der Versuchung, im Hinblick auf die Prädestination, über die es kaum andere mehr gefährlich ist, sind wir konfrontiert mit der Tatsache, dass Gottes Versprechen gelten für alle Gläubigen, denn er sagt: "Bittet, und jeder, der will , Erhält "(Lukas 11:9 f.).This finally we pray, with the whole Church of God, "Our Father who art in heaven" (Matt. 6:9), both because by baptism we are ingrafted into the body of Christ, and we are often fed in his Church with his flesh and blood unto life eternal.Dies schließlich wir beten, mit der ganzen Kirche Gottes, "Unser Vater, der Kunst im Himmel" (Mt 6:9), die beide, weil wir durch die Taufe sind ingrafted in den Leib Christi, und wir sind oft genug in seiner Kirche mit Sein Fleisch und Blut zu ewigem Leben.Thereby, being strengthened, we are commanded to work out our salvation with fear and trembling, according to the precept of Paul.Dabei wird gestärkt, wir sind geboten, um herauszufinden, unser Heil mit Furcht und Zittern, nach dem Gebot von Paul.

Chapter 11 - Of Jesus Christ, True God and Man, the Only Savior of the WorldKapitel 11 - Of Jesus Christus, wahren Gott und Mensch, der nur Erlöser der Welt

Christ Is True God. We further believe and teach that the Son of God, our Lord Jesus Christ, was predestinated or foreordained from eternity by the Father to be the Savior of the world.Christ Is True Gott. Weitere Wir glauben und lehren, dass der Sohn Gottes, unseren Herrn Jesus Christus, war prädestiniert oder vorher aus der Ewigkeit von dem Vater zu sein, der Retter der Welt. And we believe that he was born, not only when he assumed flesh of the Virgin Mary, and not only before the foundation of the world was laid, but by the Father before all eternity in an inexpressible manner.Und wir glauben, dass er geboren wurde, nicht nur, wenn er davon ausgegangen, Fleisch von der Jungfrau Maria, und das nicht nur vor der Gründung der Welt gelegt wurde, sondern von dem Vater, bevor alle Ewigkeit in einer unaussprechlichen Weise.For Isaiah said: "Who can tell his generation? (Ch. 53:8). And Micah says: "His origin is from of old, from ancient days" (Micah 4:2). And John said in the Gospel" "In the beginning was the Word, and the Word was with God, and the Word was God," etc. (Ch. 1:1).Für Jesaja sagte: "Wer kann sagen, seiner Generation? (Kap. 53:8). Micah Und sagt:" Seine Herkunft ist aus der alten, aus alten Tagen "(Micah 4:2). Und John sagt im Evangelium" " Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott ", etc. (Ch. 1:1).Therefore, with respect to his divinity the Son is coequal and consubstantial with the Father; true God (Phil 2:11), not only in name or by adoption or by any merit, but in substance and nature, as the apostle John has often said: "This is the true God and eternal life" (1 John 5:20).Daher ist im Hinblick auf seine Göttlichkeit, der Sohn ist ebenbürtig und consubstantial mit dem Vater, wahrer Gott (Phil 2,11), und zwar nicht nur im Namen oder durch Annahme oder durch eine Verdienst, aber in der Substanz und der Art, wie der Apostel Johannes hat oft Sagte: "Dies ist der wahre Gott und das ewige Leben" (1 John 5:20).Paul also says: "He appointed the Son the heir of all things, through whom also he created the world. He reflects the glory of God and bears the very stamp of his nature, upholding all things by his word of power" (Heb. 1:2 f.).Paulus sagt auch: "Er ernannte den Sohn der Erbe aller Dinge, durch den er auch die Welt. Er spiegelt die Herrlichkeit Gottes und trägt den Stempel seiner Natur, die Wahrung aller Dinge durch sein Wort der Macht" (Heb. 1:2 f.).For in the Gospel the Lord himself said: "Father, glorify Thou me in Thy own presence with the glory which I had with Thee before the world was made" (John 17:5).Für das Evangelium in der Herr selbst gesagt: "Vater, verherrliche Du mich in Deine eigene Präsenz mit der Herrlichkeit, die ich mit Dir hatte, bevor die Welt war" (Joh 17:5). And in another place in the Gospel it is written: "The Jews sought all the more to kill him because he . . . called God his Father making himself equal with God" (John 5:18).Und an anderer Stelle im Evangelium geschrieben steht: "Die Juden gesucht umso mehr um ihn zu töten, weil er... Nennt Gott seinen Vater macht sich gleich mit Gott" (Joh 5.18).

The Sects. We therefore abhor the impious doctrine of Arius and the Arians against the Son of God, and especially the blasphemies of the Spaniard, Michael Servetus, and all his followers, which Satan through them has, as it were, dragged up out of hell and has most audaciously and impiously spread abroad in the world. Die Sekten. Wir verabscheuen die pietätlos Doktrin des Arius und gegen die Arianer der Sohn Gottes ist, und vor allem die Gotteslästerungen der Spanier, Michael Servetus, und alle seine Gefolgsleute, die durch Satan sie hat, wie sie waren, schleppte sich aus Hölle und hat die meisten kühn und pietätlose Verbreitung im Ausland in der Welt.

Christ Is True Man, Having Real Flesh. We also believe and teach that the eternal Son of the eternal God was made the Son of man, from the seed of Abraham and David, not from the coitus of a man, as the Ebionites said, but was most chastely conceived by the Holy Spirit and born of the ever virgin Mary, as the evangelical history carefully explains to us (Matt., ch. 1).Christ Is True Man, nach Real Flesh. Wir glauben auch, und lehren, dass das ewige Sohn des ewigen Gottes wurde der Sohn des Menschen, die aus dem Saatgut von Abraham und David, nicht aus dem Geschlechtsakt von einem Mann, wie die Ebionites sagte, Aber die meisten keusche konzipiert wurde durch den Heiligen Geist und geboren von der Jungfrau Maria immer, wie der evangelischen Geschichte sorgfältig erklärt uns (Matth., ch. 1).And Paul says: "He took not on him the nature of angels, but of the seed of Abraham." Und Paulus sagt: "Er hat ihn nicht auf die Art der Engel, sondern der Samen von Abraham."Also the apostle John says that whoever does not believe that Jesus Christ has come in the flesh, is not of God.Auch der Apostel Johannes sagt, dass wer nicht glauben, dass Jesus Christus ist gekommen, und das Fleisch, das ist nicht von Gott.Therefore, the flesh of Christ was neither imaginary nor brought from heaven, As Valentinus and Marcion wrongly imagined.Daher ist das Fleisch von Christus war weder imaginären brachte noch vom Himmel, wie Valentinus Marcion und Unrecht vorstellen.

A Rational Soul in Christ. Moreover, our Lord Jesus Christ did not have a soul bereft of sense and reason, as Apollinaris thought, nor flesh without a soul, as Eunomius taught, but a soul with its reason, and flesh with its senses, by which in the time of his passion he sustained real bodily pain, as he himself testified when he said: "My soul is very sorrowful, even to death" (Matt. 26:38).A Rational Soul in Christus. Außerdem, unseren Herrn Jesus Christus nicht eine Seele beraubte Sinn und Vernunft, wie Apollinaris dachte, noch Fleisch ohne Seele, wie Eunomius lehrte, aber eine Seele mit seinem Grund und Fleisch mit seinen Sinnen, Durch die in der Zeit seiner Leidenschaft er nachhaltig echte körperliche Schmerzen, wie er selbst bezeugt, als er sagte: "Meine Seele ist sehr traurig, sogar zu Tode" (Mt 26:38).And, "Now is my soul troubled" (John 12:27).Und: "Jetzt ist meine Seele beunruhigt" (Johannes 12:27).

Two Natures in Christ. We therefore acknowledge two natures or substances, the divine and the human, in one and the same Jesus Christ our Lord (Heb., ch. 2). Zwei Natures in Christus. Wir erkennen also zwei Naturen oder Substanzen, die göttliche und die menschliche, in ein und demselben Jesus Christus, unseren Herrn (Heb., ch. 2).And we way that these are bound and united with one another in such a way that they are not absorbed, or confused, or mixed, but are united or joined together in one person--the properties of the natures being unimpaired and permanent.Und wir sind, so dass diese gebunden und vereint mit einem anderen in einer Weise, dass sie nicht absorbiert, oder verwirrt, oder gemischt, sind aber vereint oder miteinander in einer Person - die Eigenschaften der ungestörten Natur, und dauerhaft.

Not Two but One Christ. Thus we worship not two but one Christ the Lord.Nicht zwei, sondern ein Christus. Verehren wir also nicht zwei, sondern ein Christus, den Herrn.We repeat: one true God and man. Wir wiederholen: ein wahrer Gott und Mensch.With respect to his divine nature he is consubstantial with the Father, and with respect to the human nature he is consubstantial with us men, and like us in all things, sin excepted (Heb. 4:15).Im Hinblick auf seine göttliche Natur consubstantial er ist mit dem Vater und mit Bezug auf die Natur des Menschen ist er consubstantial mit uns Menschen, und wie wir in allen Dingen, die Sünde ausgenommen (Heb. 4:15).

The Sects. And indeed we detest the dogma of the Nestorians who make two of the one Christ and dissolve the unity of the Person.Die Sekten. Und in der Tat das wir hassen das Dogma des Nestorianismus, die zwei der Christus ein und lösen die Einheit der Person.Likewise we thoroughly execrate the madness of Eutyches and the Monothelites or Monophysites who destroy the property of the human nature.Auch wir gründlich verwünschen den Wahnsinn des Eutyches und der Monothelites oder Monophysites zerstören, die Eigentum der menschlichen Natur.

The Divine Nature of Christ Is Not Passible, and the Human Nature Is Not Everywhere. Therefore, we do not in any way teach that the divine nature in Christ has suffered or that Christ according to his human nature is still in the world and thus everywhere.Die göttliche Natur Christi ist nicht Passible, und die Human Nature Is Not Everywhere. Deshalb sind wir nicht in irgendeiner Weise zu unterrichten, dass die göttliche Natur in Christus gelitten hat oder dass Christus nach seiner menschlichen Natur ist immer noch in der Welt und somit überall .For neither do we think or teach that the body of Christ ceased to be a true body after his glorification, or was deified, and deified in such a way that it laid aside its properties as regards body and soul, and changed entirely into a divine nature and began to be merely one substance.Denn weder glaube, wir tun oder lehren, dass der Leib Christi nicht mehr als ein wahrer Körper nach seiner Verherrlichung, oder war vergötterte, vergötterte und in der Weise, dass sie beiseite gelegt seine Eigenschaften in Bezug auf den Körper und die Seele, völlig verändert und in eine göttliche Natur und fing an nur ein Stoff.

The Sects. Hence we by no means approve or accept the strained, confused and obscure subtleties of Schwenkfeldt and of similar sophists with their self-contradictory arguments; neither are we Schwenkfeldians.Die Sekten. Deshalb wollen wir in keiner Weise billigen oder akzeptieren angespannt, verwirrt und obskuren Feinheiten der Schwenkfeldt und ähnliche Sophisten mit ihren selbst widersprüchliche Argumente, weder sind wir Schwenkfeldians.

Our Lord Truly Suffered. We believe, moreover, that our Lord Jesus Christ truly suffered and died for us in the flesh, as Peter says (1 Peter 4:1).Unser Herr Truly Suffered. Wir glauben, dass unser Herr Jesus Christus wirklich litt und starb für uns im Fleische, sagt Peter (1 Peter 4:1).We abhor the most impious madness of the Jacobites and all the Turks who execrate the suffering of the Lord. Wir verabscheuen die meisten pietätlos Wahnsinn des Jacobites und alle Türken, verwünschen das Leiden des Herrn.At the same time we do not deny that the Lord of glory was crucified for us, according to Paul's words (1 Cor. 2:8).Gleichzeitig haben wir nicht leugnen, dass der Herr der Herrlichkeit für uns gekreuzigt wurde, nach den Worten von Paul (1 Kor. 2:8).

Impartation of Properties. We piously and reverently accept and use the impartation of properties which is derived from Scripture and which has been used by all antiquity in explaining and reconciling apparently contradictory passages.Mitteilung der Eigenschaften. Fromm und ehrfürchtig Wir akzeptieren und verwenden Sie die Mitteilung von Eigenschaften, welche sich aus der Heiligen Schrift und die wurde von allen in der Antike zu erklären und für die Vereinbarkeit von scheinbar widersprüchliche Passagen.

Christ Is Truly Risen from the Dead. We believe and teach that the same Jesus Christ our Lord, in his true flesh in which he was crucified and died, rose again from the dead, and that not another flesh was raised other than the one buried, or that a spirit was taken up instead of the flesh, but that he retained his true body.Christus ist wahrhaft auferstanden von den Toten. Wir glauben und lehren, dass der gleiche Jesus Christus, unseren Herrn, der seine wahre Fleisch, in dem er gekreuzigt wurde und starb, stieg wieder von den Toten auferstanden, und dass keine weiteren Fleisch wurde als die anderen begraben , Oder dass ein Geist aufgenommen wurde anstelle des Fleisches, sondern dass er behielt seine wahre Körper.Therefore, while his disciples thought they saw the spirit of the Lord, he showed them them his hands and feet which were marked by the prints of the nails and wounds, and added: "See my hands and my feet, that it is I myself; handle me, and see, for a spirit has not flesh and bones as you see that I have" (Luke 24:39).Deshalb, während seine Jünger dachte, sie sah den Geist des Herrn, er zeigte ihnen ihnen seine Hände und Füße, die waren geprägt durch den Druck der Nägel und Wunden, und hinzugefügt: "Sehen Sie meine Hände und meine Füße, dass ich es selbst ; Handle mir, und siehe, ein Geist hat nicht Fleisch und Knochen, wie Sie sehen, daß ich habe "(Lukas 24:39).

Christ Is Truly Ascended Into Heaven. We believe that our Lord Jesus Christ, in his same flesh, ascended above all visible heavens into the highest heaven, that is, the dwelling-place of God and the blessed ones, at the right hand of God the Father.Christus ist wahrhaft Ascended Into Heaven. Wir glauben, dass unser Herr Jesus Christus, in seinem gleichen Fleisch, stieg über alle sichtbaren Himmel in den höchsten Himmel, das heißt, die Wohnung-Platz, der Gott und die gesegnet sind, in der rechten Hand Gottes Der Vater.Although it signifies an equal participation in glory and majesty, it is also taken to be a certain place about which the Lord, speaking in the Gospel, says: "I go to prepare a place for you" (John 14:2).Auch wenn es bedeutet, eine gleichberechtigte Beteiligung an der Herrlichkeit und Majestät, es ist auch zu einem bestimmten Ort, zu denen der Herr, spricht im Evangelium sagt: "Ich gehe, um einen Platz für euch" (Joh 14:2).The apostle Peter also says: "Heaven must receive Christ until the time of restoring all things" (Acts 3:21).Der Apostel Petrus sagt auch: "Der Himmel muss Christus bis in die Zeit der Wiederherstellung aller Dinge" (Apg 3:21).And from heaven the same Christ will return in judgment, when wickedness will then be at its greatest in the world and when the Antichrist, having corrupted true religion, will fill up all things with superstition and impiety and will cruelly lay waste the Church with bloodshed and flames (Dan., ch. 11).Und vom Himmel die gleichen Christus wird im Urteil zurück, wenn Bosheit wird dann am größten in der Welt und, wenn der Antichrist, die wahre Religion beschädigt, füllen Sie alle Dinge mit Aberglauben und impiety und wird grausam Abfall lag die Kirche mit Blutvergießen Und Flammen (Dan., ch. 11).But Christ will come again to claim his own, and by his coming to destroy the Antichrist, and to judge the living and the dead (Acts 17:31).Aber Christus kommt wieder zu seinem eigenen Anspruch, und von seinem Kommen zu zerstören, der Antichrist, und, zu richten die Lebenden und die Toten (Apg 17:31).For the dead will rise again (1 Thess. 4:14 ff.), and those who on that day (which is unknown to all creatures [Mark 13:32]) will be alive will be changed "in the twinkling of an eye," and all the faithful will be caught up to meet Christ in the air, so that then they may enter with him into the blessed dwelling-places to live forever (1 Cor. 15:51 f.).Für die Toten werden wieder ansteigen lassen (1 Thess. 4:14 ff.), Und diejenigen, die an diesem Tag (die ist nicht bekannt, auf alle Kreaturen [Mark 13:32]), werden lebendig wird geändert "in einem Augenblick ", Und alle Gläubigen wird gefangen, um Christus in der Luft, so dass sie dann können Sie ihn mit in die Wohnung gesegnet-Orte, die ewig leben (1. Kor. 15.51 f.). But the unbelievers and ungodly will descend with the devils into hell to burn forever and never to be redeemed from torments (Matt. 25:46).Aber die Ungläubigen und Gottlosen wird Abstieg mit dem Teufel in der Hölle brennen immer und nie eingelöst werden von Qualen (Mt 25:46).

The Sects. We therefore condemn all who deny a real resurrection of the flesh (2 Tim. 2:18), or who with John of Jerusalem, against whom Jerome wrote, do not have a correct view of the glorification of bodies.Die Sekten. Wir verurteilen daher alle, die nicht eine echte Auferstehung des Fleisches (2 Tim. 2:18), oder wer mit Johannes von Jerusalem, gegen wen Jerome schrieb, nicht über eine korrekte Sicht der Verherrlichung von Körpern.We also condemn those who thought that the devil and all the ungodly would at some time be saved, and that there would be and end to punishments.Wir verurteilen diejenigen, die dachten, dass der Teufel, und alle die Gottlosen würde einige Zeit gespeichert werden, und es wäre zu Ende und Strafen.For the Lord has plainly declared: "Their fire is not quenched, and their worm does not die" (Mark 9:44). Denn der Herr hat eindeutig erklärt: "Die Feuerwehr ist nicht gelöscht, und ihre Wurm nicht sterben" (Markus 9:44).We further condemn Jewish dreams that there will be a golden age on earth before the Day of Judgment, and that the pious, having subdued all their godless enemies, will possess all the kingdoms of the earth.Wir verurteilen weiteren jüdischen Träume, dass es ein goldenes Zeitalter auf der Erde, bevor der Tag der Auferstehung, und dass der fromme, mit gedämpften alle ihre gottlosen Feinden, wird über alle Reiche der Erde.For evangelical truth in Matt., chs.Für die evangelischen Wahrheit in Matth., Chs.24 and 25, and Luke, ch.24 und 25, und Lukas, ch. 18, and apostolic teaching in 2 Thess., ch.18, und apostolischen Lehre in 2 Thess., Ch. 2, and 2 Tim., chs.2, 2 und Tim., Chs.3 and 4, present something quite different.3 und 4, Gegenwart etwas ganz anderes.

The Fruit of Christ's Death and Resurrection. Further by his passion and death and everything which he did and endured for our sake by his coming in the flesh, our Lord reconciled all the faithful to the heavenly Father, made expiation for our sins, disarmed death, overcame damnation and hell, and by his resurrection from the dead brought again and restored life and immortality.Die Frucht von Christi Tod und Auferstehung. Weitere von seiner Leidenschaft und Tod und alles, was er tat und ertrug für unsere willen von seinem Kommen im Fleische, unseren Herrn versöhnten alle Gläubigen zum himmlischen Vater, die Sühne für unsere Sünden, entwaffnet Tod , Überwanden die Hölle und Verdammnis, und durch seine Auferstehung von den Toten wieder auf und brachte wieder Leben und Unsterblichkeit.For he is our righteousness, life and resurrection, in a word, the fulness and perfection of all the faithful, salvation and all sufficiency.Denn er ist unsere Gerechtigkeit, das Leben und die Auferstehung, in einem Wort, die Fülle und Perfektion aller Gläubigen, alle Heil-und Selbstversorgung.For the apostle says: "In him all the fulness of God was pleased to dwell," and, "You have come to fulness of life in him" (Col., chs. 1 and 2).Für die Apostel sagt: "In ihm alle, die Fülle Gottes war erfreut zu wohnen", und: "Sie sind gekommen, um Fülle des Lebens in ihm" (Col., chs. 1 und 2).

Jesus Christ Is the Only Savior of the World, and the True Awaited Messiah. For we teach and believe that Jesus Christ our Lord is the unique and eternal Savior of the human race, and thus of the whole world, in whom by faith are saved all who before the law, under the law, and under the Gospel were saved, and however many will be saved at the end of the world.Jesus Christus ist die einzige Erlöser der Welt, und die True Awaited Messias. Denn wir lehren und glauben, dass Jesus Christus, unseren Herrn, ist die einzigartige und ewige Erlöser der Menschheit, und somit der ganzen Welt, in denen es durch den Glauben gerettet Alle, die vor dem Gesetz, unter dem Gesetz, nach dem Evangelium und gespeichert wurden, und wie viele werden gespeichert, am Ende der Welt.For the Lord himself says in the Gospel: "He who does not enter the sheepfold by the door but climbs in by another way, that man is a thief and a robber . . . . I am the door of the sheep" (John 10:1 and 7).Denn der Herr selbst sagt im Evangelium: "Wer nicht in den Schafstall durch die Tür, sondern steigt in der von einer anderen Art und Weise, dass der Mensch ist ein Dieb und ein Räuber.... Ich bin die Tür der Schafe" (Joh 10 : 1 und 7).And also in another place in the same Gospel he says: "Abraham saw my day and was glad" (ch. 8:56).Und auch in einem anderen Ort in der gleichen Evangelium sagt er: "Abraham sah meine Tage und war froh," (ch. 8.56).The apostle Peter also says: "There is salvation in no one else, for there is no other name under heaven given among men by which we must be saved."Der Apostel Petrus sagt auch: "Es ist das Heil und sonst niemand, denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden."We therefore believe that we will be saved through the grace of our Lord Jesus Christ, as our fathers were (Acts 4:12; 10:43; 15:11).Wir sind daher der Meinung, dass wir gerettet werden durch die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, wie unsere Väter waren (Apg 4:12, 10:43, 15:11).For Paul also says: "All our fathers ate the same spiritual food and all drank the same spiritual drink. For they drank from the spiritual Rock which followed them, and the Rock was Christ" )1 Cor.Für Paulus sagt auch: "Alle unsere Väter aßen das gleiche geistige Nahrung und alle tranken den gleichen spirituellen trinken. Für sie tranken aus dem geistlichen Rock, folgte ihnen, und der Rock war Christus") 1 Kor.10:3 f.).10:3 f.). And thus we read that John says: "Christ was the Lamb which was slain from the foundation of the world" (Rev. 13:8), and John the Baptist testified that Christ is that "Lamb of God, who takes away the sin of the world" (John 1:29).Und so lesen wir, dass Johannes sagt: "Christus ist das Lamm, das erschlagen von der Gründung der Welt" (Rev. 13:8), Johannes der Täufer und bezeugen, dass Christus ist, dass "Lamm Gottes, das die Sünde Der Welt "(John 1:29).Wherefore, we quite openly profess and preach that Jesus Christ is the sole Redeemer and Savior of the world, the King and High Priest, the true and awaited Messiah, that holy and blessed one whom all the types of the law and predictions of the prophets prefigured and promised; and that God appointed him beforehand and sent him to us, so that we are not now to look for any other.Darum haben wir ganz offen bekennen und predigen, dass Jesus Christus ist der einzige Erlöser und Retter der Welt, der König und Hohepriester, der wahre und erwartete Messias, die heilig und ein gesegnetes denen alle Arten von Gesetz und Voraussagen der Propheten Voreingestellete und versprach, und dass Gott ihn vorher und schickte ihn zu uns, so dass wir jetzt nicht die Suche nach einem anderen.Now there only remains for all of us to give all glory to Christ, believe in him, rest in him alone, despising and rejecting all other aids in life.Jetzt bleibt es nur für uns alle zu geben, alle Herrlichkeit, zu Christus, an ihn glaubten, Rest in ihm allein, und verachtender Ablehnung aller anderen Hilfsmitteln im Leben.For however many seek salvation in any other than in Christ alone, have fallen from the grace of God and have rendered Christ null and void for themselves (Gal. 5:4).Für aber viele suchen das Heil in einer anderen als in Christus allein, verglichen mit der Gnade Gottes und Christi gemacht haben, null und nichtig für sich (Gal. 5:4).

The Creeds of Four Councils Received. And, to say many things with a few words, with a sincere heart we believe, and freely confess with open mouth, whatever things are defined from the Holy Scriptures concerning the mystery of the incarnation of our Lord Jesus Christ, and are summed up in the Creeds and decrees of the first four most excellent synods convened at Nicaea, Constantinople, Ephesus and Chalcedon--together with the creed of blessed Athanasius, and all similar symbols; and we condemn anything contrary to these.Die Glaubenssätze der Vier Räte Received. Und viele Dinge zu sagen, mit ein paar Worten, mit einer ehrlichen Herzens glauben wir, und frei gestehen, mit offenem Mund, was Dinge sind aus der Heiligen Schrift über das Geheimnis der Menschwerdung unseres Herrn Jesus Christus, und sind zusammengefasst in der Glaubenssätze und Verordnungen der ersten vier meisten ausgezeichnete Synoden einberufen auf Nicäa, Konstantinopel, Ephesus und Chalcedon - zusammen mit dem Glaubensbekenntnis des Athanasius gesegnet, und alle ähnlichen Symbolen, und wir verurteilen, was im Widerspruch zu diesen.

The Sects. And in this way we retain the Christian, orthodox and catholic faith whole and unimpaired; knowing that nothing is contained in the aforesaid symbols which is not agreeable to the Word of God, and does not altogether make for a sincere exposition of the faith.Die Sekten. Und auf diese Weise behalten wir uns das christliche, orthodoxe und katholische Glaube insgesamt und ungestörten; zu wissen, dass nichts ist in der oben genannten Symbole, das ist nicht angenehm, um das Wort Gottes, und nicht ganz die für eine aufrichtige Darstellung der Glauben.

Chapter 12 - Of the Law of GodKapitel 12 - Von dem Gesetz Gottes

The Will of God Is Explained for Us in the Law of God. We teach that the will of God is explained for us in the law of God, what he wills or does not will us to do, what is good and just, or what is evil and unjust.The Will of God Is Explained für uns und das Gesetz Gottes. Wir lehren, dass der Wille Gottes ist für uns und erklärt das Gesetz Gottes, was er will oder nicht wird uns zu tun, was gut ist und gerecht, oder was Ist böse und ungerecht.Therefore, we confess that the law is good and holy.Deshalb bekennen wir, dass das Gesetz ist gut und heilig.

The Law of Nature. And this law was at one time written in the hearts of men by the finger of God (Rom. 2:15), and is called the law of nature (the law of Moses is in two tables), and at another it was inscribed by his finger on the two Tables of Moses, and eloquently expounded in the books of Moses (Ex. 20:1 ff.; Deut. 5:6 ff.).Das Gesetz der Natur. Und dieses Gesetz wurde zu einem Zeitpunkt in die Herzen der Menschen durch die Finger Gottes (Röm. 2:15), und nennt das Gesetz der Natur (dem Gesetz des Mose ist in zwei Tabellen), und An einem anderen eingeschrieben war es durch seine Finger auf die beiden Tabellen von Moses, eloquent und die, die wir in den Büchern Mose (Ex 20:1 ff.; Deut. 5:6 ff.)..For the sake of clarity we distinguish the moral law which is contained in the Decalogue or two Tables and expounded in the books of Moses, the ceremonial law which determines the ceremonies and worship of God, and the judicial law which is concerned with political and domestic matters.Aus Gründen der Klarheit unterscheiden wir das moralische Gesetz, das in der Dekalog oder zwei Tabellen und die, die wir in den Büchern Moses, die Zeremonialgesetz, die bestimmt, die Zeremonien und der Anbetung Gottes, und die gesetzlich, die sich mit der politischen und inländischen Fragen.

The Law Is Complete and Perfect. We believe that the whole will of God and all necessary precepts for every sphere of life are taught in this law. Das Gesetz ist Vollständige und Perfekt. Wir glauben, dass die ganze Wille Gottes und alle notwendigen Gebote für jeden Bereich des Lebens werden in diesem Gesetz.For otherwise the Lord would not have forbidden us to add or to take away anything from this law; neither would he have commanded us to walk in a straight path before this law, and not to turn aside from it by turning to the right or to the left (Deut. 4:2; 12:32).Für sonst würde der Herr nicht verboten haben uns auf das Hinzufügen oder zum Mitnehmen etwas von diesem Recht, würde er weder geboten haben uns zu Fuß in einer geraden Weg, bevor dieses Gesetz, und nicht beiseite zu drehen, sei es durch Drehen nach rechts oder Links (Mose 4:2; 12:32).

Why the Law Was Given. We teach that this law was not given to men that they might be justified by keeping it, but that rather from what it teaches we may know (our) weakness, sin and condemnation, and, despairing of our strength, might be converted to Christ in faith.Warum das Gesetz Angesichts War. Wir lehren, dass dieses Gesetz nicht zu den Männern, dass sie gerechtfertigt werden könnte, indem sie es, aber das eher aus dem, was er lehrt, die wir kennen (unsere) Schwäche, Sünde und Verurteilung, und der verzweifelte unsere Stärke , Könnte umgewandelt werden zu Christus im Glauben.For the apostle openly declares: "The law brings wrath," and, "Through the law comes knowledge of sin" (Rom. 4:15; 3:20), and, "If a law had been given which could justify or make alive, then righteousness would indeed be by the law. But the Scripture (that is, the law) has concluded all under sin, that the promise which was of the faith of Jesus might be given to those who believe . . . Therefore, the law was our schoolmaster unto Christ, that we might be justified by faith" (Gal. 3:21 ff.).Für die Apostel offen erklärt: "Das Gesetz bringt Zorn" und "Durch das Gesetz kommt Erkenntnis der Sünde" (Röm 4:15, 3:20), und: "Wenn ein Gesetz erhalten hatte, rechtfertigen könnte oder machen Lebendig, dann Rechtschaffenheit wäre in der Tat durch das Gesetz. Aber das Buch (das heißt, das Gesetz) zu dem Schluss, alle unter der Sünde, dass das Versprechen, das war der Glauben von Jesus könnte an jene, die glauben... Daher ist die Recht war unser Schulmeister zu Christus, dass wir möglicherweise gerechtfertigt durch den Glauben "(Gal. 3:21 ff.).

The Flesh Does Not Fulfill the Law. For no flesh could or can satisfy the law of God and fulfill it, because of the weakness in our flesh which adheres and remains in us until our last breath.The Flesh nicht Erfüllen des Gesetzes. Für Fleisch konnte nicht befriedigen können oder das Gesetz Gottes und erfüllen sie, aufgrund der Schwäche in unserem Fleisch, und hält sich nach wie vor in uns bis zu unserem letzten Atemzug.For the apostle says again: "God has done what the law, weakened by the flesh, could not do: sending his own Son in the likeness of sinful flesh and for sin" (Rom. 8:3).Für die Apostel sagt wieder: "Gott hat getan, was das Gesetz, durch das Fleisch geschwächt, konnte nicht tun: Senden von seinem eigenen Sohn in der Ähnlichkeit des sündigen Fleisches und für die Sünde" (Röm 8:3).Therefore, Christ is the perfecting of the law and our fulfillment of it (Rom. 10:4), who, in order to take away the curse of the law, was made a curse for us (Gal. 3:13).Deshalb, Christus ist die Perfektionierung des Gesetzes und unsere Erfüllung (Röm. 10:4), die, um zum Mitnehmen der Fluch des Gesetzes, wurde ein Fluch für uns (Gal. 3:13).Thus he imparts to us through faith his fulfillment of the law, and his righteousness and obedience are imputed to us.So vermittelt er uns durch den Glauben seiner Erfüllung des Gesetzes, und seine Rechtschaffenheit und Gehorsam sind uns zugeschrieben.

How Far the Law Is Abrogated. The law of God is therefore abrogated to the extent that it no longer condemns us, nor works wrath in us.Wie Weit Ist das Gesetz Abrogated. Das Gesetz Gottes ist daher außer in dem Maße, dass es uns nicht mehr verurteilt, noch funktioniert Zorn in uns.For we are under grace and not under the law.Denn wir sind unter Gnade und nicht unter das Gesetz. Moreover, Christ has fulfilled all the figures of the law.Darüber hinaus Christus erfüllt hat alle Zahlen des Gesetzes.Hence, with the coming of the body, the shadows ceased, so that in Christ we now have the truth and all fulness.Deshalb, mit dem Kommen des Körpers, die Schatten nicht mehr, so dass wir jetzt in Christus haben, die Wahrheit und alle Fülle. But yet we do not on that account contemptuously reject the law.Aber wir tun noch nicht auf dieses Konto verächtlich das Gesetz abzulehnen.For we remember the words of the Lord when he said: "I have not come to abolish the law and the prophets but to fulfill them" (Matt. 5:17).Denn wir daran erinnern, die Worte des Herrn, als er sagte: "Ich habe nicht die Abschaffung des Gesetzes und der Propheten, sondern zu erfüllen" (Matth. 5.17).We know that in the law is delivered to us the patterns of virtues and vices.Wir wissen, dass in dem Gesetz ist bei uns die Muster der Tugenden und Laster.We know that the written law when explained by the Gospel is useful to the Church, and that therefore its reading is not to be banished from the Church.Wir wissen, dass das Gesetz geschrieben, wenn erklärt sich durch das Evangelium ist nützlich für die Kirche, und deshalb ist seine Lesung nicht aus der Kirche verbannt.For although Moses' face was covered with a veil, yet the apostle says that the veil has been taken away and abolished by Christ.Denn obwohl die Moses' Gesicht war bedeckt mit einem Schleier, noch der Apostel sagt, dass der Schleier weggenommen wurde abgeschafft und durch Christus.

The Sects. We condemn everything that heretics old and new have taught against the law.Die Sekten. Wir verurteilen, dass alles Ketzer alten und neuen gelehrt haben, gegen das Gesetz verstößt.

Chapter 13 - Of the Gospel of Jesus Christ, of the Promises, and of the Spirit and Letter Kapitel 13 - mit dem Evangelium von Jesus Christus, der das Gelobte Land, und der Geist und Letter

The Ancients Had Evangelical Promises. The Gospel, is indeed, opposed to the law.Die Ahnen Hätte Evangelische Promises. Das Evangelium, ist in der Tat, gegen das Gesetz.For the law works wrath and announces a curse, whereas the Gospel preaches grace and blessing.Für das Gesetz arbeitet Zorn und kündigt ein Fluch, der Erwägung, dass das Evangelium predigt Gnade und Segen.John says: "For the law was given through Moses; grace and truth came through Jesus Christ" (John 1:17). John sagt: "Für das Gesetz wurde durch Mose gegeben, Gnade und Wahrheit kamen durch Jesus Christus" (Joh 1,17).Yet not withstanding it is most certain that those who were before the law and under the law, were not altogether destitute of the Gospel.Doch nicht widersetzen ist es in den meisten sicher, dass jene, die vor dem Gesetz und nach dem Recht, sich nicht völlig mittellos des Evangeliums.For they had extraordinary evangelical promises such as these are: "The seed of the woman shall bruise the serpent's head" (Gen. 3:15).Für sie hatte außerordentliche evangelischen Versprechungen wie diese sind: "Der Samen der Frau wird Bluterguss den Kopf der Schlange" (Gen. 3.15)."In thy seed shall all the nations of the earth be blessed" (Gen. 22:18)."In deinem Samen werden alle Völker der Erde gesegnet werden" (Gen. 22:18)."The scepter shall not depart from Judah . . . until he comes" (Gen. 49:10)."Das Zepter wird nicht von Juda..., Bis er kommt" (Gen. 49:10)."The Lord will raise up a prophet from among his own brethren" (Deut. 18:15; Acts 3:22), etc."Der Herr wird eine Erhöhung Propheten aus den Reihen seiner eigenen Brüder" (Mose 18:15; Apg 3:22), etc.

The Promises Twofold. And we acknowledge that two kinds of promises were revealed to the fathers, as also to us.Die doppelte Promises. Und wir erkennen an, dass zwei Arten von Versprechungen wurden offenbart die Väter, als auch für uns.For some were of present or earthly things, such as the promises of the Land of Canaan and of victories, and as the promise today still of daily bread.Für einige waren anwesend oder irdischen Dinge, wie die Versprechungen des Landes Kanaan und die Siege, und wie heute noch das Versprechen des täglichen Brot. Others were then and are still now of heavenly and eternal things, namely, divine grace, remission of sins, and eternal life through faith in Jesus Christ.Andere waren damals und sind heute immer noch der himmlischen und ewigen Dinge, nämlich die göttliche Gnade, der Erlass der Sünden und das ewige Leben durch den Glauben an Jesus Christus.

The Fathers Also Had Not Only Carnal but Spiritual Promises. Moreover, the ancients had not only external and earthly but also spiritual and heavenly promises in Christ.Die Väter Auch Hätte aber nicht nur Carnal Spiritual Promises. Überdies, die Alten hatten nicht nur die externe, sondern auch und irdischen und himmlischen spirituellen Versprechungen in Christus.Peter says: "The prophets who prophesied of the grace that was to be yours searched and inquired about this salvation" (I Peter 1:10).Peter sagt: "Die Propheten, prophezeit der Gnade, die zu dir gesucht und erkundigte sich nach dieser Erlösung" (I Peter 1:10).Wherefore the apostle Paul also said: "The Gospel of God was promised beforehand through his prophets in the holy scriptures" (Rom. 1:2).Darum auch der Apostel Paulus sagte: "Das Evangelium von Gott versprochen wurde zuvor durch seine Propheten in den heiligen Schriften" (Röm 1:2).Thereby it is clear that the ancients were not entirely destitute of the whole Gospel.Dabei ist klar, dass die Alten nicht völlig mittellos des gesamten Evangeliums.

What Is the Gospel Properly Speaking? And although our fathers had the Gospel in this way in the writings of the prophets by which they attained salvation in Christ through faith, yet the Gospel is properly called glad and joyous news, in which, first by John the Baptist, then by Christ the Lord himself, and afterwards by the apostles and their successors, is preached to us in the world that God has now performed what he promised from the beginning of the world, and has sent, nay more, has given us his only Son and in him reconciliation with the Father, the remission of sins, all fulness and everlasting life.Was ist das Evangelium richtig sprechen? Und obwohl unsere Väter hatte das Evangelium in dieser Art und Weise, in den Schriften der Propheten, durch die sie erreicht Heil in Christus durch den Glauben, noch das Evangelium ist richtig froh, genannt und freudvollen Nachrichten, in der ersten von John Der Täufer, dann durch den Herrn Christus selbst, und danach durch die Apostel und ihre Nachfolger, ist für uns predigte in der Welt, dass Gott jetzt durchgeführt hat, was er versprach, vom Anfang der Welt, und hat, nein mehr, hat Uns seinen einzigen Sohn und in ihm die Versöhnung mit dem Vater, Vergebung der Sünden, alle Fülle und das ewige Leben.Therefore, the history delineated by the four Evangelists and explaining how these things were done or fulfilled by Christ, what things Christ taught and did, and that those who believe in him have all fulness, is rightly called the Gospel.Deshalb ist die Geschichte abgegrenzt von den vier Evangelisten und erklären, wie diese Dinge wurden oder erfüllt von Christus, was die Dinge Christus gelehrt und getan hat, und jene, die glauben, dass in ihm alle Fülle haben, ist das Evangelium zu Recht genannt.The preaching and writings of the apostles, in which the apostles explain for us how the Son was given to us by the Father, and in him everything that has to do with life and salvation, is also rightly called evangelical doctrine, so that not even today, if sincerely preached, does it lose its illustrious title.Die Predigten und Schriften von den Aposteln, die Apostel, in der für uns erklären, wie der Sohn wurde uns von dem Vater, und in ihm alles, was zu tun hat mit dem Leben und Heil, ist auch zu Recht genannt evangelischen Lehre, so dass nicht einmal Heute, wenn aufrichtig predigte, hat er verliert seine illustren Titel.

Of the Spirit and the Letter. That same preaching of the Gospel is also called by the apostle "the spirit" and "the ministry of the spirit" because by faith it becomes effectual and living in the ears, nay more, in the hearts of believers through the illumination of the Holy Spirit (II Cor. 3:6).Des Geistes und der Brief. Das gleiche Verkündigung des Evangeliums wird auch durch die Apostel der "Geist" und "das Ministerium für den Geist", weil sie durch den Glauben zu leben und kräftig in den Ohren, nein mehr, in den Herzen der Gläubigen durch die Erleuchtung des Heiligen Geistes (II Cor. 3:6).For the letter, which is opposed to the Spirit, signifies everything external, but especially the doctrine of the law which, without the Spirit and faith, works wrath and provokes sin in the minds of those who do not have a living faith.Für das Schreiben, die sich gegen den Geist, bedeutet alles extern, sondern vor allem auch die Doktrin des Gesetzes, ohne den Geist und den Glauben, arbeitet Zorn und provoziert Sünde in den Köpfen derjenigen, die noch nicht über ein lebendigen Glauben.For this reason the apostle calls it "the ministry of death."Aus diesem Grund fordert der Apostel "des Ministeriums des Todes."In this connection the saying of the apostle is pertinent: "The letter kills, but the Spirit gives life."In diesem Zusammenhang das Wort des Apostels ist relevant: "Der Buchstabe tötet, aber der Geist gibt Leben."And false apostles preached a corrupted Gospel, having combined it with the law, as if Christ could not save without the law.Und falsche Apostel eine beschädigte Evangelium gepredigt, dass es in Verbindung mit dem Gesetz, wie wenn Christus nicht speichern kann, ohne das Gesetz.

The Sects. Such were the Ebionites said to be, who were descended from Ebion the heretic, and the Nazarites who were formerly called Mineans.Die Sekten. Das waren die Ebionites gesagt werden, die sich aus abstammen Ebion der Ketzer, und die Nazarites, die früher als Mineans.All these we condemn, while preaching the pure Gospel and teaching that believers are justified by the Spirit alone, and not by the law.Alle diese verurteilen wir, während das reine Evangelium predigen und Lehre, die Gläubigen sind gerechtfertigt durch den Geist allein und nicht durch das Gesetz.A more detailed exposition of this matter will follow presently under the heading of justification.Eine detailliertere Ausführungen zu dieser Frage wird derzeit unter der Überschrift der Rechtfertigung.

The Teaching of the Gospel Is Not New, but Most Ancient Doctrine. And although the teaching of the Gospel, compared with the teaching of the Pharisees concerning the law, seemed to be a new doctrine when first preached by Christ (which Jeremiah also prophesied concerning the New Testament), yet actually it not only was and still is an old doctrine (even if today it is called new by the Papists when compared with the teaching now received among them), but is the most ancient of all in the world.Die Lehre des Evangeliums ist nicht Neues, aber die meisten alten Lehre. Und obwohl die Lehre des Evangeliums, im Vergleich mit der Lehre der Pharisäer über dem Gesetz, schien sich eine neue Doktrin bei der ersten von Christus predigte (Jeremia, die auch über prophezeit Das Neue Testament), aber eigentlich war es nicht nur immer noch und ist eine alte Doktrin (auch wenn es heute heißt der neue Papists im Vergleich mit der Lehre erhielt jetzt unter ihnen), sondern sie ist die älteste von allen in der Welt.For God predestinated from eternity to save the world through Christ, and he has disclosed to the world through the Gospel this his predestination and eternal counsel (II Tim. 2:9 f.).Denn Gott von Ewigkeit prädestiniert, die Welt zu retten durch Christus, und er ist offen für die Welt durch das Evangelium dieser seine Prädestination und ewige Counsel (II Tim. 2:9 f.).Hence it is evident that the religion and teaching of the Gospel among all who ever were, are and will be, is the most ancient of all.Daher liegt es auf der Hand, dass die Religion und der Lehre des Evangeliums unter allen, die jemals waren, sind und werden, ist die älteste von allen.Wherefore we assert that all who say that the religion and teaching of the Gospel is a faith which has recently arisen, being scarcely thirty years old, err disgracefully and speak shamefully of the eternal counsel of God.Darum behaupten, dass wir alle, die sagen, dass die Religion und der Lehre des Evangeliums ist ein Glaube, das vor kurzem entstanden, die kaum dreißig Jahre alt, err schändlich und Schande sprechen, der ewigen Rat Gottes.To them applies the saying of Isaiah the prophet: "Woe to those who call evil good and good evil, who put darkness for light and light for darkness, who put bitter for sweet and sweet for bitter!"Für sie gilt das Sprichwort von dem Propheten Jesaja: "Wehe denen, die Böses gut und rufen guten Bösen, die die Finsternis für Licht und Licht für Finsternis, die die für süß und bitter für bitter sweet!"(Isa. 5:20).(Isa. 5.20).

Chapter 14 - Of Repentance and the Conversion of ManKapitel 14 - Von Reue und die Conversion of Man

The doctrine of repentance is joined with the Gospel.Die Lehre von der Buße ist verbunden mit dem Evangelium.For so has the Lord said in the Gospel: "Repentance and forgiveness of sins should be preached in my name to all nations" (Luke 24:27).Für sie hat der Herr sagt im Evangelium: "Reue und Vergebung der Sünden gepredigt werden sollte in meinem Namen für alle Nationen" (Lk 24,27).

What Is Repentance? By repentance we understand (1) the recovery of a right mind in sinful man awakened by the Word of the Gospel and the Holy Spirit, and received by true faith, by which the sinner immediately acknowledges his innate corruption and all his sins accused by the Word of God; and (2) grieves for them from his heart, and not only bewails and frankly confesses them before God with a feeling of shame, but also (3) with indignation abominates them; and (4) now zealously considers the amendment of his ways and constantly strives for innocence and virtue in which conscientiously to exercise himself all the rest of his life.Was ist die Reue? Mit Reue verstehen wir (1) die Wiederherstellung eines rechten Geist in sündigen Menschen geweckt durch das Wort des Evangeliums und des Heiligen Geistes, und erhielt durch wahren Glauben, durch die die Sünder sofort erkennt seine angeborene Korruption und alle seine Sünden beschuldigt, durch das Wort Gottes, und (2) trauert für sie aus seinem Herzen, und das nicht nur beklagt und offen bekennt sie vor Gott mit einem Gefühl der Scham, aber auch (3) mit Empörung verabscheut sie, und (4) jetzt Eifrig Auffassung, die Änderung seiner Art und ist ständig bemüht für Unschuld und Tugend und gewissenhaft auszuüben, die sich alle den Rest seines Lebens.

True Repentance Is Conversion to God. And this is true repentance, namely, a sincere turning to God and all good, and earnest turning away from the devil and all evil.Wahre Reue ist Umstellung auf Gott. Und das ist wahr, Buße, nämlich eine aufrichtige Hinwendung zu Gott und alle guten und ernsthaften Abkehr von dem Teufel und allen Übels.1. REPENTANCE IS A GIFT OF GOD. Reue ist ein Geschenk von Gott.Now we expressly say that this repentance is a sheer gift of God and not a work of our strength.Jetzt sagen wir ausdrücklich, dass diese Reue ist eine reine Gabe Gottes und nicht ein Werk der unsere Stärke.For the apostle commands a faithful minister diligently to instruct those who oppose the truth, if "God may perhaps grant that they will repent and come to know the truth" (II Tim. 2:25). Für die Apostel Befehle ein treuer Minister sorgfältig zu instruieren diejenigen, die gegen die Wahrheit, wenn "Gott vielleicht gewähren, dass sie bereuen und kommen zu wissen, die Wahrheit" (II Tim. 2:25).2. LAMENTS SINS COMMITTED.Beklagt Sünden.Now that sinful woman who washed the feet of the Lord with her tears, and Peter who wept bitterly and bewailed his denial of the Lord (Luke 7:38; 22:62) show clearly how the mind of a penitent man ought to be seriously lamenting the sins he has committed.Nun, da sündigen Frau, die die Füße gewaschen des Herrn mit ihren Tränen, und Peter, weinte bitterlich und beklagte seine Leugnung des Herrn (Lukas 7:38, 22:62) zeigen deutlich, wie der Geist eines Menschen bußfertig sollte ernst Sünden, die er zu beklagen hat.3. CONFESSES SINS TO GOD.Sünden bekennt sich zu Gott.Moreover, the prodigal son and the publican in the Gospel, when compared with the Pharisee, present us with the most suitable pattern of how our sins are to be confessed to God. Außerdem, der verlorene Sohn und der Wirt im Evangelium, im Vergleich mit der Pharisäer, uns mit den am besten geeigneten Muster, wie unsere Sünden werden gestanden zu Gott.The former said: "'Father, I have sinned against heaven and before you; I am no longer worthy to be called your son; treat me as one of your hired servants'" (Luke 15:8 ff.).Der ehemalige sprach: "Vater, ich habe mich gegen den Himmel und vor Ihnen, und ich bin nicht mehr wert, die aufgerufen wird Ihr Sohn; behandeln mich wie einen Ihrer gemieteten Diener" (Lukas 15:8 ff.)..And the latter, not daring to raise his eyes to heaven, beat his breast, saying, "God be merciful to me a sinner" (ch. 18:13).Und letztere, nicht gewagt, um seine Augen zum Himmel, schlugen seine Brust und sprach: "Gott sei mir gnädig ein Sünder" (ch. 18:13). And we do not doubt that they were accepted by God into grace.Und wir machen keinen Zweifel daran, dass sie von Gott in Gnaden.For the apostle John says: "If we confess our sins, he is faithful and just, and will forgive our sins and cleanse us from all unrighteousness. If we say we have not sinned, we make him a liar, and his word is not in us" (I John 1:9 f.).Für den Apostel Johannes sagt: "Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist er treu und gerecht, und wird unsere Sünden vergeben und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. Wenn wir sagen, wir haben nicht gesündigt, machen wir ihn zum Lügner, und sein Wort ist nicht In uns "(I John 1:9 f.).

Sacerdotal Confession and Absolution. But we believe that this sincere confession which is made to God alone, either privately between God and the sinner, or publicly in the Church where the general confession of sins is said, is sufficient, and that in order to obtain forgiveness of sins it is not necessary for anyone to confess his sins to a priest, murmuring them in his ears, that in turn he might receive absolution from the priest with his laying on of hands, because there is neither a commandment nor an example of this in Holy Scriptures. Sacerdotal Beichte und Absolution. Aber wir glauben, dass dies das aufrichtige Bekenntnis zu Gott allein, entweder privat zwischen Gott und dem Sünder, öffentlich oder in der Kirche, wo das allgemeine Bekenntnis der Sünden gesagt wird, ist ausreichend, und das um Vergebung der Sünden ist es nicht notwendig, für alle seine Sünden zu bekennen, zu einem Priester, Murmeln ihnen in den Ohren, dass er wiederum könnte erhalten Absolution von der Priester mit seiner Verlegung auf der Hand, denn es ist weder ein Gebot noch ein Beispiel dafür, Dies in der Heiligen Schrift.David testifies and says: "I acknowledged my sin to thee, and did not hide my iniquity; I said, 'I will confess my transgressions to the Lord'; then thou didst forgive the guilt of my sin" (Ps. 32:5).David bezeugt und sagt: "Ich erkannte meine Sünde zu dir, und nicht verbergen meine Missetat, und ich sagte:" Ich werde meine Übertretungen zu bekennen, der Herr ", dann hast du vergeben die Schuld meiner Sünde" (Ps 32:5 ).And the Lord who taught us to pray and at the same time to confess our sins said: "Pray then like this: Our Father, who art in heaven, . . . forgive us our debts, as we also forgive our debtors" (Matt. 6:12).Und der Herr, der uns gelehrt, zu beten und in der gleichen Zeit, um unsere Sünden bekennen, sagte: "Betet dann wie folgt aus: Unser Vater, die Kunst in den Himmel,... Vergib uns unsere Schulden, wie auch wir vergeben unseren Schuldnern" (Mt . 6:12).Therefore it is necessary that we confess our sins to God our Father, and be reconciled with our neighbor if we have offended him.Daher ist es notwendig, dass wir unsere Sünden bekennen, zu Gott, unserem Vater, und miteinander in Einklang gebracht werden mit unseren Nachbarn, wenn wir ihn beleidigt haben.Concerning this kind of confession, the Apostle James says: "Confess your sins to one another" (James 5:16).Was diese Art von Bekenntnis, der Apostel Jakobus sagt: "Finden Sie Ihre Sünden zu einem anderen" (James 5:16).If, however, anyone is overwhelmed by the burden of his sins and by perplexing temptations, and will seek counsel, instruction and comfort privately, either from a minister of the Church, or from any other brother who is instructed in God's law, we do not disapprove; just as we also fully approve of that general and public confession of sins which is usually said in Church and in meetings for worship, as we noted above, inasmuch as it is agreeable to Scripture.Wenn aber jeder ist überwältigt von der Last seiner Sünden und Versuchungen durch verwirrend, und wird sich darum bemühen, Beratung und Anleitung Komfort und privat, und zwar entweder von einem Minister der Kirche, oder aus einem anderen Bruder, die beauftragt ist, in Gottes Gesetz, wir machen Nicht ablehnen, genauso wie wir auch voll und ganz zustimmen, dass die allgemeine und öffentliche Bekenntnis der Sünden, die in der Regel in der Kirche und sagte den Sitzungen für Anbetung, wie wir bereits festgestellt, da ist es angenehm zu Schrift.

Of the Keys of the Kingdom of Heaven. Concerning the keys of the Kingdom of Heaven which the Lord gave to the apostles, many babble many astonishing things, and out of them forge swords, spears, scepters and crowns, and complete power over the greatest kingdoms, indeed, over souls and bodies.Von den Schlüssel des Königreichs des Himmels. In Bezug auf die Schlüssel des Königreichs des Himmels, die der Herr gab, die Apostel, viele stammeln viele erstaunliche Dinge, und aus ihnen schmieden Schwerter, Speere, scepters und Kronen, und die komplette Macht über die größten Königreichen, in der Tat, über Seelen und Körpern.Judging simply according to the Word of the Lord, we say that all properly called ministers possess and exercise the keys or the use of them when they proclaim the Gospel; that is, when they teach, exhort, comfort, rebuke, and keep in discipline the people committed to their trust.Beurteilen Sie einfach nach dem Wort des Herrn, wir sagen, dass alle Namen richtig Minister besitzen und Ausübung der Schlüssel oder die Verwendung von ihnen, wenn sie das Evangelium verkünden, das heißt, wenn sie lehren, ermahnen, Komfort, zurechtweisen, und zu halten und Disziplin Die Menschen, die ihr Vertrauen.

Opening and Shutting (the Kingdom). For in this way they open the Kingdom of Heaven to the obedient and shut it to the disobedient.Eröffnungs-und Ausschalten (Königreich). Für die auf diese Weise öffnen sie das Königreich des Himmels auf die gehorsam und schließen ihn an die Ungehorsamen.The Lord promised these keys to the apostles in Matt., ch.Der Herr versprach diesen Schlüssel zu den Aposteln und Matt., Ch.16, and gave them in John, ch. 16, und gab sie in John, ch.20, Mark, ch.20, Mark, ch.16, and Luke, ch.16, und Lukas, ch. 24, when he sent out his disciples and commanded them to preach the Gospel in all the world, and to remit sins. 24, als er sandte seine Jünger und befahl ihnen das Evangelium zu predigen in der ganzen Welt, und die Aufgabe Sünden.

The Ministry of Reconciliation. In the letter to the Corinthians the apostle says that the Lord gave the ministry of reconciliation to his ministers (II Cor. 5:18 ff.).Das Ministerium der Versöhnung. In dem Brief an die Korinther der Apostel sagt, dass der Herr den Dienst der Versöhnung zu seinem Minister (II Kor. 5:18 ff.).And what this is he then explains, saying that it is the preaching or teaching of reconciliation.Und was ist er dann erklärt, dass es die Verkündigung und Lehre der Versöhnung. And explaining his words still more clearly he adds that Christ's ministers discharge the office of an ambassador in Christ's name, as if God himself through ministers exhorted the people to be reconciled to God, doubtless by faithful obedience.Und erklärt seinen Worten noch mehr deutlich, fügt er hinzu, dass Christus der Entlastung Minister im Büro des Botschafters in Christi Namen, als ob Gott selbst durch Minister ermahnte die Menschen, um sich zu Gott, zweifellos von Gläubigen Gehorsam.Therefore, they exercise the keys when they persuade [men] to believe and repent.Daher, üben sie die Tasten, wenn sie überzeugen [Männer] glauben und zu bereuen. Thus they reconcile men to God. Damit sie die Vereinbarkeit von Männern zu Gott.

Ministers Remit Sins. Thus they remit sins.Minister Zuständig Sins. Also, sie erlassen Sünden.Thus they open the Kingdom of Heaven, and bring believers into it: very different from those of whom the Lord said in the Gospel, "Woe to you lawyers! for you have taken away the key of knowledge; you did not enter yourselves, and you hindered those who were entering." So öffnen sie das Königreich des Himmels, und die Gläubigen hinein: sehr verschieden von denjenigen, von denen der Herr sagt im Evangelium: "Wehe Sie Rechtsanwälte! Sie haben den Schlüssel weg von Wissen, die Sie nicht selbst geben, und Sie behindert waren diejenigen, die die Eingabe. "

How Ministers Absolve. Ministers, therefore, rightly and effectually absolve when they preach the Gospel of Christ and thereby the remission of sins, which is promised to each one who believes, just as each one is baptized, and when they testify that it pertains to each one peculiarly.Wie Minister Absolve. Minister daher richtig und wirksam absolvieren, wenn sie predigen das Evangelium Christi und damit Vergebung der Sünden, die versprach, jeder, der glaubt, genauso wie jedes einzelne getauft ist, und wenn sie bezeugen, dass es sich auf Jeweils eigentümlich.Neither do we think that this absolution becomes more effectual by being murmured in the ear of someone or by being murmured singly over someone's head.Weder wollen wir der Meinung, dass diese Absolution wird wirksam, indem sie murmelte im Ohr oder von jemandem, indem sie murmelte einzeln über jemandes Kopf.We are nevertheless of the opinion that the remission of sins in the blood of Christ is to be diligently proclaimed, and that each one is to be admonished that the forgiveness of sins pertains to him.Wir sind jedoch der Meinung, dass die Vergebung der Sünden und das Blut Christi wird fleißig proklamiert, und dass jeder Einzelne wird monierte, dass die Vergebung der Sünden bezieht sich auf ihn.

Diligence in the Renewal of Life. But the examples in the Gospel teach us how vigilant and diligent the penitent ought to be in striving for newness of life and in mortifying the old man and quickening the new.Diligence in der Erneuerung des Lebens. Aber die Beispiele im Evangelium lehrt uns, wie wachsam sein und fleißig die bußfertig sollte im Streben nach Neuheit des Lebens und kränkend der alte Mann und die neue beschleunigend.For the Lord said to the man he healed of palsy: "See, you are well! Sin no more, that nothing worse befall you" (John 5:14).Denn der Herr sprach zu dem Mann der Lähmung heilte er: "Sehen Sie, Sie sind gut! Sin nicht mehr, dass nichts Schlimmeres widerfahren euch" (Joh 5.14).Likewise to the adulteress whom he set free he said: "Go, and sin no more" (ch. 8:11). Auch auf die Ehebrecherin, die er frei sagte er: "Geh hin, und sündige nicht mehr" (ch. 8.11).To be sure, by these words he did not mean that any man, as long as he lived in the flesh, could not sin; he simply recommends diligence and a careful devotion, so that we should strive by all means, and beseech God in prayers lest we fall back into sins from which, as it were, we have been resurrected, and lest we be overcome by the flesh, the world and the devil.Um sicher zu gehen, indem er diese Worte nicht bedeuten, dass jeder Mensch, solange er lebte im Fleische, konnte nicht Sünde, er empfiehlt, nur Fleiß und eine sorgfältige Hingabe, so dass wir danach streben sollten, mit allen Mitteln, und flehen Gott in Gebete, damit wir nicht wieder in Sünden, von denen, wie sie waren, haben wir auferstehen, und damit wir überwunden werden, indem das Fleisch, der Welt und der Teufel.Zacchaeus the publican, whom the Lord had received back into favor, exclaims in the Gospel: "Behold, Lord, the half of my goods I give to the poor; and if I have defrauded any one of anything, I restore it fourfold" (Luke 19:8).Zachäus der Zollbeamte, die den Herrn erhalten hatte, zurück in favor, ruft im Evangelium: "Siehe, Herr, die Hälfte meiner Güter gebe ich den Armen, und wenn ich betrogen jedem etwas, ich wiederherstellen vervierfacht" ( Lukas 19:8).Therefore, in the same way we preach that restitution and compassion, and even almsgiving, are necessary for those who truly repent, and we exhort all men everywhere in the words of the apostle: "Let not sin therefore reign in your mortal bodies, to make you obey their passions. Do not yield your members to sin as instruments of wickedness, but yield yourselves to God as men who have been brought from death to life, and your members to God as instruments of righteousness" (Rom. 6:12 f.). Daher ist in der gleichen Art, wie wir predigen, dass Restitution und Mitgefühl, und sogar Almosen, sind notwendig für diejenigen, die wirklich bereuen, und wir ermahnen alle Menschen überall in den Worten des Apostels: "Lassen Sie nicht die Sünde daher in Ihrer Regierungszeit sterblichen Körper, Sie gehorchen ihren Leidenschaften. Don't Ertrag Ihrer Mitglieder zur Sünde als Instrumente der Bosheit, sondern ihr Ertrag zu Gott als Männer, wurden vom Tod zum Leben, und Ihre Mitglieder zu Gott als Instrumente der Gerechtigkeit "(Röm. 6:12 F.).

Errors. Wherefore we condemn all impious utterances of some who wrongly use the preaching of the Gospel and say that it is easy to return to God. Fehler. Darum verurteilen wir alle pietätlos Äußerungen einiger falsch verwenden, die die Predigt des Evangeliums und sagen, dass es einfach ist, zu Gott zurückzukehren.Christ has atoned for all sins. Christus hat für alle Sünden gebüßt.Forgiveness of sins is easy. Vergebung der Sünden ist einfach.Therefore, what harm is there in sinning?Deshalb, was es in der Schaden ist Sünde? Nor need we be greatly concerned about repentance, etc. Notwithstanding we always teach that an access to God is open to all sinners, and that he forgives all sinners of all sins except the one sin against the Holy Spirit (Mark 3:29).Auch müssen wir sehr besorgt über die Reue, usw. Trotz immer lehren, dass wir einen Zugang zu Gott ist offen für alle Sünder, und dass er alle Sünder vergibt alle Sünden mit Ausnahme der Sünde gegen den Heiligen Geist (Mark 3:29).

The Sects. Wherefore we condemn both old and new Novatians and Catharists.Die Sekten. Darum verurteilen wir den alten und neuen Novatians und Catharists.

Papal Indulgences. We especially condemn the lucrative doctrine of the Pope concerning penance, and against his simony and his simoniacal indulgences we avail ourselves of Peter's judgment concerning Simon: "Your silver perish with you, because you thought you could obtain the gift of God with money! You have neither part nor lot in this matter, for your heart is not right before God" (Acts 8:20 f.).Papal Indulgences. Wir verurteilen insbesondere den lukrativen Doktrin der Papst über Buße, und gegen seine Simonie und seine simoniacal Nachsicht avail wir uns von Peter's Urteil über Simon: "Dein Silber vergehen mit Ihnen, weil Sie dachten, Sie könnten das Geschenk Gottes mit Geld! Sie haben weder Teil noch viel in dieser Angelegenheit, für die Ihr Herz ist nicht in Ordnung vor Gott "(Apg 8:20 f.).

Satisfactions. We also disapprove of those who think that by their own satisfactions they make amends for sins committed.Zufriedenheiten. Wir lehnen auch der Meinung, dass diejenigen, die von ihren eigenen Zufriedenheiten sie ändert für die Sünden.For we teach that Christ alone by his death or passion is the satisfaction, propitiation or expiation of all sins (Isa., ch. 53; I Cor. 1:30).Denn wir lehren, dass Christus allein durch seinen Tod oder Leidenschaft ist die Zufriedenheit, Versöhnung und Sühne aller Sünden (Isa., ch. 53, I Kor. 1:30).Yet as we have already said, we do not cease to urge the mortification of the flesh.Doch wie wir bereits gesagt haben, wir nicht aufhören, um die Tötung des Leibes.We add, however, that this mortification is not to be proudly obtruded upon God as a satisfaction for sins, but is to be performed humbly, in keeping with the nature of the children of God, as a new obedience out of gratitude for the deliverance and full satisfaction obtained by the death and satisfaction of the Son of God. Wir fügen jedoch, dass diese Demütigung ist nicht zu stolz draengte auf Gott als Genugtuung für die Sünden, sondern demütig zu werden, im Einklang mit der Natur der Kinder Gottes, als einen neuen Gehorsam aus Dankbarkeit für die Erlösung Und vollen Zufriedenheit, die durch den Tod und die Zufriedenheit des Sohnes Gottes.

Chapter 15 - Of the True Justification of the FaithfulKapitel 15 - Von den True Begründung für die getreue

What Is Justification? According to the apostle in his treatment of justification, to justify means to remit sins, to absolve from guilt and punishment, to receive into favor, and to pronounce a man just.Was ist die Begründung? Nach der Apostel in seiner Behandlung der Rechtfertigung, zu rechtfertigen Mittel zur Aufgabe Sünden zu entbinden, von Schuld und Strafe, zu erhalten, zu begünstigen, und nur ein Mann aussprechen.For in his epistle to the Romans the apostle says: "It is God who justifies; who is to condemn?"Denn in seinem Brief an die Römer der Apostel sagt: "Es ist Gott, der rechtfertigt, wer ist zu verurteilen?"(Rom. 8:33).(Röm 8.33). To justify and to condemn are opposed.Zu rechtfertigen und zu verurteilen sind dagegen. And in The Acts of the Apostles the apostle states: "Through Christ forgiveness of sins is proclaimed to you, and by him everyone that believes is freed from everything from which you could not be freed by the law of Moses" (Acts 13:38 f.).Und in Die Apostelgeschichte die Apostel heißt es: "Durch Christus Vergebung der Sünden verkündet wird zu Ihnen, und von ihm ist der Auffassung, dass alle befreit von allem, von der aus Sie konnte nicht freigegeben werden durch das Gesetz des Mose" (Apg 13:38 F.).For in the Law and also in the Prophets we read: "If there is a dispute between men, and they come into court . . . the judges decide between them, acquitting the innocent and condemning the guilty" (Deut. 25:1).Denn in dem Gesetz und auch in den Propheten lesen wir: "Wenn es einen Streit zwischen Männern, und sie vor Gericht kommen... Die Richter entscheiden, zwischen ihnen, den unschuldigen freisprechend und Verurteilung der Schuldigen" (Mose 25:1) .And in Isa., ch.Und in Isa., Ch.5: "Woe to those . . . who acquit the guilty for a bribe."5: "Wehe denen... Freisprechen, die Schuldigen für eine Bestechung."

We Are Justified on Account of Christ. Now it is most certain that all of us are by nature sinners and godless, and before God's judgment-seat are convicted of godlessness and are guilty of death, but that, solely by the grace of Christ and not from any merit of ours or consideration for us, we are justified, that is, absolved from sin and death by God the Judge.Wir sind ausgerichtet auf Konto Christi. Jetzt ist es sicher, dass die meisten von uns sind alle von Natur Sünder und gottlos, und vor Gottes Urteil Sitze sind wegen Gottlosigkeit und des Todes schuldig sind, sondern dass einzig und allein durch die Gnade Christi und Nicht aus irgendwelchen Verdienst von uns oder Prüfung für uns, wir sind gerechtfertigt, das heißt, frei von Sünde und Tod durch Gott, der Richter.For what is clearer than what Paul said: "Since all have sinned and fall short of the glory of God, they are justified by his grace as a gift, through the redemption which is in Christ Jesus" (Rom. 3:23 f.).Denn was ist klarer, als das, was Paul gesagt: "Da alle haben gesündigt und hinter der Herrlichkeit Gottes, sie sind gerechtfertigt durch seine Gnade, ein Geschenk, durch die Erlösung, die in Christus Jesus" (Röm 3:23 f. ).

Imputed Righteousness. For Christ took upon himself and bore the sins of the world, and satisfied divine justice.Unterstellte Rechtschaffenheit. Christus hat auf sich und trug die Sünden der Welt, und zufriedene göttlichen Gerechtigkeit.Therefore, solely on account of Christ's sufferings and resurrection God is propitious with respect to our sins and does not impute them to us, but imputes Christ's righteousness to us as our own (II Cor. 5:19 ff.; Rom. 4:25), so that now we are not only cleansed and purged from sins or are holy, but also, granted the righteousness of Christ, and so absolved from sin, death and condemnation, are at last righteous and heirs of eternal life.Deshalb, nur auf Grund von Christi Leiden und Auferstehung Gott ist gnädig mit Bezug auf unsere Sünden und unterstellen sie nicht zu uns, sondern schreibt Christi Rechtschaffenheit zu uns als unsere eigene (II Kor. 5:19 ff.; Rom. 4:25 ), So dass wir jetzt nicht nur gereinigt und von Sünden gereinigt oder heilig sind, sondern auch, gewährt der Rechtschaffenheit Christi, und so ist der von der Sünde, Tod und verurteilt, sind endlich rechtschaffen und Erben des ewigen Lebens.Properly speaking, therefore, God alone justifies us, and justifies only on account of Christ, not imputing sins to us but imputing his righteousness to us.Richtig sprechen, also Gott allein rechtfertigt uns, und es werden nur auf Grund von Christus, unterstellend Sünden nicht zu uns, sondern unterstellend seine Rechtschaffenheit zu uns.

We Are Justified by Faith Alone. But because we receive this justification, not through any works, but through faith in the mercy of God and in Christ, we therefore teach and believe with the apostle that sinful man is justified by faith alone in Christ, not by the law or any works.Wir Sind Berechtigte von Faith Alone. Aber weil wir diese Rechtfertigung nicht durch alle Werke, sondern durch den Glauben an die Barmherzigkeit Gottes und in Christus, wir lehren und daher glaube, dass mit dem Apostel sündigen Menschen gerechtfertigt ist, allein durch den Glauben an Christus, Nicht durch das Gesetz oder arbeitet.For the apostle says: "We hold that a man is justified by faith apart from works of law" (Rom. 3:28).Für die Apostel sagt: "Wir halten, dass ein Mann durch den Glauben gerechtfertigt ist, abgesehen von Werken des Gesetzes" (Röm 3:28).Also: "If Abraham was justified by works, he has something to boast about, but not before God. For what does the scripture say? Abraham believed God, and it was reckoned to him as righteousness. . . . And to one who does not work but believes in him who justified the ungodly, his faith is reckoned as righteousness" (Rom. 4:2 ff.; Gen. 15:6).Auch: "Wenn Abraham war gerechtfertigt durch die Werke, er hat etwas zu bieten, aber nicht vor Gott. Für was die Schrift sagen? Abraham Gott geglaubt, und es war ihm zu rechnen als Rechtschaffenheit.... Und derjenige, Nicht aber der Auffassung, dass in ihm gerechtfertigt, die die Gottlosen, seinen Glauben als Gerechtigkeit zu rechnen ist "(Röm 4:2 ff.; Gen. 15:6).And again: "By grace you have been saved through faith; and this is not your own doing, it is the gift of God--not because of works, lest any man should boast," etc. (Eph. 2:8 f.).Und weiter: "Durch die Gnade Sie wurden gerettet durch den Glauben, und das ist nicht Ihre eigenen tun, es ist das Geschenk Gottes - nicht, weil der Arbeiten, damit jeder Mann sollte stolz," etc. (Eph 2:8 f .). Therefore, because faith receives Christ our righteousness and attributes everything to the grace of God in Christ, on that account justification is attributed to faith, chiefly because of Christ and not therefore because it is our work.Deshalb, weil Christus, unseren Glauben erhält Rechtschaffenheit und Attribute alles auf die Gnade Gottes in Christus, auf dieses Konto Rechtfertigung ist zurückzuführen auf den Glauben, vor allem, weil von Christus und nicht deshalb, weil es unsere Arbeit.For it is the gift of God.Denn es ist das Geschenk Gottes.

We Receive Christ By Faith. Moreover, the Lord abundantly shows that we receive Christ by faith, in John, ch.Wir empfangen Christus By Faith. Überdies, der Herr reichlich zeigt, dass wir Christus durch den Glauben empfangen, und John, ch.6, where he puts eating for believing, and believing for eating.6, wo er für die Annahme essen, zu essen und zu glauben.For as we receive food by eating, so we participate in Christ by believing.Für Lebensmittel erhalten, wie wir durch das Essen, so dass wir an Christus durch den Glauben.JUSTIFICATION IS NOT ATTRIBUTED PARTLY TO CHRIST OR TO FAITH, PARTLY TO US.Begründung ist nicht teilweise auf christ oder zum Glauben, die teilweise USA.Therefore, we do not share in the benefit of justification partly because of the grace of God or Christ, and partly because of ourselves, our love, works or merit, but we attribute it wholly to the grace of God in Christ through faith.Aus diesem Grund können wir nicht teilen, in den Genuss der Rechtfertigung zum Teil, weil der Gnade Gottes und Christi, und zum Teil, weil von uns selbst, unsere Liebe, Werke oder Verdienste, aber wir Attribut es ganz auf die Gnade Gottes in Christus durch den Glauben.For our love and our works could not please God if performed by unrighteous men.Für unsere Liebe und unsere Werke könnten Sie sich bitte nicht, wenn sie von Gott verworfen Männer. Therefore, it is necessary for us to be righteous before we may love and do good works.Daher ist es für uns notwendig zu sein, bevor wir rechtschaffen Mai Liebe und gute Werke tun. We are made truly righteous, as we have said, by faith in Christ purely by the grace of God, who does not impute to us our sins, but the righteousness of Christ, or rather, he imputes faith in Christ to us for righteousness.Wir sind wirklich die Rechtschaffenen, als wir gesagt haben, durch den Glauben an Christus allein durch die Gnade Gottes, der nicht unterstellen uns unsere Sünden, sondern die Gerechtigkeit Christi, oder besser gesagt, er schreibt den Glauben an Christus zu uns für Rechtschaffenheit.Moreover, the apostle very clearly derives love from faith when he says: "The aim of our command is love that issues from a pure heart, a good conscience, and a sincere faith" (I Tim. 1:5).Außerdem, der Apostel der Liebe ergibt sich ganz klar aus Glauben, wenn er sagt: "Das Ziel unserer Befehl ist die Liebe, dass die Fragen von einem reinen Herzen, ein gutes Gewissen, und ein aufrichtiger Glaube" (I Tim. 1:5).

James Compared with Paul. Wherefore, in this matter we are not speaking of a fictitious, empty, lazy and dead faith, but of a living, quickening faith. Verglichen mit James Paul. Darum, in dieser Frage sind wir nicht sprechen von einer fiktiven, leer, faul und toten Glauben, sondern eine lebendige, beschleunigend Glauben.It is and is called a living faith because it apprehends Christ who is life and makes alive, and shows that it is alive by living works.Es ist und wird als lebendigen Glauben, weil er begreift, die Christus ist, das Leben und macht lebendig, und zeigt, dass es lebendig von Lebewesen funktioniert.And so James does not contradict anything in this doctrine of ours.Und so James steht nicht im Widerspruch zu irgendetwas in dieser Doktrin von uns.For he speaks of an empty, dead faith of which some boasted but who did not have Christ living in them by faith (James 2:14 ff.).Denn er spricht von einer leeren, toten Glauben, von denen einige aber geprahlt, die nicht über das Leben in ihnen Christus durch den Glauben (James 2:14 ff.).James said that works justify, yet without contradicting the apostle (otherwise he would have to be rejected) but showing that Abraham proved his living and justifying faith by works. James sagt, dass Arbeiten rechtfertigen, aber ohne Widerspruch der Apostel (sonst würde er abgelehnt werden), sondern zeigen, dass Abraham seinen Lebensunterhalt als Rechtfertigung und Glauben durch Werke.This all the pious do, but they trust in Christ alone and not in their own works.Das alles tun die fromme, aber sie Vertrauen in Christus und nicht allein in ihrer eigenen Werke. For again the apostle said: "It is no longer I who live, but Christ who lives in me; and the life I now live in the flesh I live by faith in the Son of God, who loved me and gave himself for me. I do not reject the grace of God; for if justification were through the law, then Christ died to no purpose," etc. (Gal. 2:20 f.).Für wieder der Apostel sagt: "Es ist nicht mehr, wer ich lebe, sondern Christus lebt in mir; und das Leben Ich lebe jetzt im Fleische lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst für mich gab. Ich bin nicht gegen die Gnade Gottes, für die Rechtfertigung, wenn die durch das Gesetz, dann starb Christus zu keinen Sinn ", usw. (Gal. 2:20 f.).

Chapter 16 - Of Faith and Good Works, and of Their Reward, and of Man's MeritKapitel 16 - Of Faith and Good Works, und Ihr Belohnungssystem, und der Mensch ist Merit

What Is Faith? Christian faith is not an opinion or human conviction, but a most firm trust and a clear and steadfast assent of the mind, and then a most certain apprehension of the truth of God presented in the Scriptures and in the Apostles' Creed, and thus also of God himself, the greatest good, and especially of God's promise and of Christ who is the fulfilment of all promises. Was ist Glaube? Der christliche Glaube ist nicht eine Meinung oder menschliche Überzeugung, sondern ein Vertrauen und die meisten Unternehmen eine klare und standhaft Zustimmung des Geistes, und dann eine gewisse Befürchtung der meisten, die Wahrheit Gottes in der Heiligen Schrift und in das Apostolische Glaubensbekenntnis , Und damit auch von Gott selbst, die größte gut, und vor allem von Gottes Verheißung und der Christus, ist die Erfüllung aller Versprechungen.

Faith Is the Gift of God. But this faith is a pure gift of God which God alone of his grace gives to his elect according to his measure when, to whom and to the degree he wills.Der Glauben ist das Geschenk Gottes. Doch dieser Glaube ist ein reines Geschenk Gottes, die Gott allein von seiner Gnade schenkt seiner Wahl nach seinem Maß, wann, an wen und in dem Maße er will.And he does this by the Holy Spirit by means of the preaching of the Gospel and steadfast prayer.Und er tut dies, indem der Heilige Geist durch die Verkündigung des Evangeliums und standhaft Gebet.THE INCREASE OF FAITH.Die Zunahme des Glaubens.This faith also has its increase, and unless it were given by God, the apostles would not have said: "Lord, increase our faith" (Luke 17:5).Dieser Glaube hat auch seine Erhöhung, und es sei denn, sie wurden von Gott, die Apostel nicht gesagt haben: "Herr, unser Glaube" (Lukas 17:5).And all these things which up to this point we have said concerning faith, the apostles have taught before us.Und all diese Dinge, die bis zu diesem Punkt haben wir gesagt, über den Glauben, die Apostel haben uns gelehrt, vor.For Paul said: "For faith is the [HYPOSTASIS] or sure subsistence, of things hoped for, and the [ELEGXOS], that is, the clear and certain apprehension" (Heb. 11:1).Für Paul sagte: "Für den Glauben ist die [HYPOSTASIS] oder sicher Aufenthaltskosten, die Dinge erhofft, und die [ELEGXOS], das heißt, die klare und bestimmte Befürchtung" (Heb. 11:1).And again he says that all the promises of God are Yes through Christ and through Christ are Amen (II Cor. 1:20).Und wieder sagt er, dass alle Zusagen Gottes sind ja durch Christus und durch Christus sind Amen (II Kor. 1:20).And to the Philippians he said that it has been given to them to believe in Christ (Phil. 1:29).Und an die Philipper, sagte, dass er es war, die ihnen zu glauben, in Christus (Phil 1:29).Again, God assigned to each the measure of faith (Rom. 12:3).Auch Gott zugewiesen jede Maßnahme des Glaubens (Röm 12:3).Again: "Not all have faith" and, "Not all obey the Gospel" (II Thess. 3:2; Rom. 10:16).Nochmals: "Nicht alle haben den Glauben" und "Nicht alle gehorchen dem Evangelium" (II Thess. 3:2; Rom. 10.16).But Luke also bears witness, saying: "As many as were ordained to life believed" (Acts 13:48).Aber auch Lukas bezeugt, sagt: "So viele waren der Ansicht, ordiniert zum Leben" (Apg 13:48).Wherefore Paul also calls faith "the faith of God's elect" (Titus 1:1), and again: "Faith comes from hearing, and hearing comes by the Word of God" (Rom. 10:17).Darum fordert auch Paul Glauben "den Glauben der Auserwählten Gottes" (Titus 1:1), und wieder: "Der Glaube kommt vom Hören und Hören kommt durch das Wort Gottes" (Röm 10,17).Elsewhere he often commands men to pray for faith.Anderswo er oft Befehle Männer für den Glauben zu beten.

Faith Efficacious and Active. The same apostle calls faith efficacious and active through love (Gal. 5:6).Glaube und Active Efficacious. Apostels Das gleiche fordert Glauben wirksam und aktiv durch die Liebe (Gal. 5:6). It also quiets the conscience and opens a free access to God, so that we may draw near to him with confidence and may obtain from him what is useful and necessary.Es beruhigt auch das Gewissen und eröffnet einen freien Zugang zu Gott, so dass wir in der Nähe von Zug mit Vertrauen zu ihm und kann sich von ihm, was ist nützlich und notwendig.The same [faith] keeps us in the service we owe to God and our neighbor, strengthens our patience in adversity, fashions and makes a true confession, and in a word, brings forth good fruit of all kinds, and good works.Das gleiche [Glauben] hält uns in den Dienst verdanken wir zu Gott und unseren Nächsten, stärkt unsere Geduld in Widrigkeiten, Moden und macht ein echtes Bekenntnis, in einem Wort, bringt gute Früchte aller Art, und gute Werke.

Concerning Good Works. For we teach that truly good works grow out of a living faith by the Holy Spirit and are done by the faithful according to the will or rule of God's Word.Was Good Works. Denn wir lehren, dass wirklich gute Werke wachsen aus einem lebendigen Glauben durch den Heiligen Geist und werden von den Gläubigen nach dem Willen und der Herrschaft Gottes Wort.Now the apostle Peter says: "Make every effort to supplement your faith with virtue, and virtue with knowledge, and knowledge with self- control," etc. (II Peter 1:5 ff.).Jetzt sind die Apostel Petrus sagt: "Machen Sie alles zu tun, um zu ergänzen Ihren Glauben mit Tugend, und Tugend mit Wissen und Know-how mit self-control", usw. (Peter II 1:5 ff.)..But we have said above that the law of God, which is his will, prescribes for us the pattern of good works.Aber wir haben gesagt, dass das Gesetz Gottes, die seinen Willen, für uns vor, die Muster von guten Werken.And the apostle says: "This is the will of God, your sanctification, that you abstain from immorality . . . that no man transgress, and wrong his brother in business" (I Thess. 4:3 ff.).Und der Apostel sagt: "Dies ist der Wille Gottes, Heiligung, der Stimme enthalten, die Sie von Unmoral... Dass kein Mensch übertreten, und falsch sein Bruder in der Wirtschaft" (I Thess. 4:3 ff.)..

Works of Human Choice. And indeed works and worship which we choose arbitrarily are not pleasing to God.Works of Human Choice. Und in der Tat funktioniert und Verehrung, die wir wählen, nicht willkürlich sind erfreulich zu Gott.These Paul calls [THLEEOTHRASKEIAS] (Col. 2:23--"self- devised worship").Diese fordert Paul [THLEEOTHRASKEIAS] (Col. 2:23 - "selbst erarbeitet Anbetung").Of such the Lord says in the Gospel: "In vain do they worship me, teaching as doctrines the precepts of men" (Matt. 15:9).Von solchen sagt der Herr im Evangelium: "Vergeblich verehren sie mich, Lehre als Doktrinen der Gebote der Männer" (Matth. 15:9).Therefore, we disapprove of such works, and approve and urge those that are of God's will and commission.Deshalb lehnen wir für solche Werke, und billigen und fordere diejenigen, die nach dem Willen Gottes und Provisionen.

The End of Good Works. These same works ought not to be done in order that we may earn eternal life by them, for, as the apostle says, eternal life is the gift of God.The End of Good Works. Diese Arbeiten sollten nicht zu tun, damit wir das ewige Leben verdienen, indem sie, für die, wie der Apostel sagt, das ewige Leben ist die Gabe Gottes.Nor are they to be done for ostentation which the Lord rejects in Matt., ch.Sie sind auch nicht zu tun, für die Zurschaustellung der Herr lehnt in Matth., Ch.6, nor for gain which he also rejects in Matt., ch.6, für die noch gewinnen, die er ablehnt, und auch Matt., Ch.23, but for the glory of God, to adorn our calling, to show gratitude to God, and for the profit of the neighbor.23, sondern für die Herrlichkeit Gottes, unseren Aufruf zu schmücken, um zu zeigen, Dankbarkeit zu Gott, und für den Gewinn der Nachbar.For our Lord says again in the Gospel: "Let your light so shine before men, that they may see your good works and give glory to your Father who is in heaven" (Matt. 5:16). Für unser Herr sagt im Evangelium wieder: "Lassen Sie Ihr Licht leuchten vor den Menschen so, dass sie eure guten Werke sehen und Ruhm zu Ihrem Vater, der im Himmel ist" (Mt 5.16).And the apostle Paul says: "Lead a life worthy of the calling to which you have been called (Eph. 4:1). Also: "And whatever you do, in word or deed, do everything in the name of the Lord Jesus, giving thanks to God and to the Father through him" (Col. 3:17), and, "Let each of you look not to his own interests, but to the interests of others" (Phil. 2:4), and, "Let our people learn to apply themselves to good deeds, so as to help cases of urgent need, and not to be unfruitful" (Titus 3:14).Und der Apostel Paulus sagt: "Führen Sie ein Leben würdig der Berufung zu, die Sie genannt haben (Eph 4:1). Auch:" Und was tun Sie, in Wort und Tat, alles im Namen des Herrn Jesus , Dankt Gott und dem Vater durch ihn "(Kol 3,17), und" Let jedem von euch sich nicht an seine eigenen Interessen, sondern um die Interessen der anderen "(Phil 2,4), und "Lassen Sie sich von unseren Menschen lernen, um sich zu guten Taten, damit sich die dringende Notwendigkeit, Fälle und nicht unfruchtbar zu sein" (Titus 3,14).

Good Works Not Rejected. Therefore, although we teach with the apostle that a man is justified by grace through faith in Christ and not through any good works, yet we do not think that good works are of little value and condemn them. Good Works nicht abgelehnt. Deshalb, obwohl wir mit dem Apostel lehren, dass ein Mensch ist gerechtfertigt durch Gnade durch den Glauben an Christus und nicht durch gute Werke, aber wir glauben nicht, dass gute Werke sind von geringem Wert und verurteilen sie.We know that man was not created or regenerated through faith in order to be idle, but rather that without ceasing he should do those things which are good and useful.Wir wissen, dass der Mensch nicht oder regeneriert durch den Glauben, um Leerlauf, sondern vielmehr, dass ohne aufzuhören, er sollte solche Dinge, die sind gut und nützlich. For in the Gospel the Lord says that a good tree brings forth good fruit (Matt. 12:33), and that he who abides in me bears much fruit (John 15:5).Denn im Evangelium sagt der Herr, dass ein guter Baum bringt gute Früchte (Mt 12.33), und dass er in mir bleibt, trägt viel Obst (John 15:5).The apostle says: "For we are his workmanship, created in Christ Jesus for good works, which God prepared beforehand, that we should walk in them" (Eph. 2:10), and again: "Who gave himself for us to redeem us from all iniquity and to purify for himself a people of his own who are zealous for good deeds" (Titus 2:14).Der Apostel sagt: "Denn wir sind seine Verarbeitung, die in Christus Jesus für gute Werke, die Gott vorbereitet vorher, daß wir zu Fuß in ihnen" (Eph 2:10), und wieder: "Wer hat sich für uns zu erlösen Uns aus aller Ungerechtigkeit zu reinigen und für sich selbst ein Volk von seinem eigenen, die sich eifrig für gute Taten "(Titus 2,14).We therefore condemn all who despise good works and who babble that they are useless and that we do not need to pay attention to them.Wir verurteilen daher alle, die gute Werke verachten und stammeln, dass sie unbrauchbar sind und dass wir nicht brauchen, um Aufmerksamkeit zu ihnen.

We Are Not Saved by Good Works. Nevertheless, as was said above, we do not think that we are saved by good works, and that they are so necessary for salvation that no one was ever saved without them.Wir werden nicht gespeichert von Good Works. Dennoch, wie oben gesagt wurde, wir glauben nicht, dass wir durch gute Werke gerettet, und sie sind so für unsere Rettung nötig war, dass niemand jemals ohne sie gespeichert.For we are saved by grace and the favor of Christ alone.Denn wir sind gerettet durch die Gnade und die Gunst von Christus allein.Works necessarily proceed from faith.Works unbedingt weiter aus Glauben. And salvation is improperly attributed to them, but is most properly ascribed to grace.Und Erlösung ist falsch zugeschrieben, aber ist das eigentlich zugeschrieben Gnade.The apostle's sentence is well known: "If it is by grace, then it is no longer of works; otherwise grace would no longer be grace. But if it is of works, then it is no longer grace, because otherwise work is no longer work" (Rom. 11:6).Der Apostel der Satz ist bekannt: "Wenn es durch die Gnade, dann ist es nicht mehr funktioniert, sonst würde Gnade nicht mehr Gnade. Aber wenn es der Arbeiten ist, dann ist es nicht mehr Gnade, weil sonst der Arbeit ist nicht mehr "(Röm 11,6).

Good Works Please God. Now the works which we do by faith are pleasing to God and are approved by him.Good Works Bitte Gott. Jetzt sind die Arbeiten, die wir durch den Glauben an Gott angenehm sind und von ihm genehmigt werden.Because of faith in Christ, those who do good works which, moreover, are done from God's grace through the Holy Spirit, are pleasing to God.Aufgrund des Glaubens an Christus, diejenigen, die gute Werke tun, die im übrigen fertig sind aus Gottes Gnade durch den Heiligen Geist, sind erfreulich zu Gott.For St. Peter said: "In every nation any one who fears God and does what is right is acceptable to him" (Acts 10:35).Für St. Peter sagte: "In jeder Nation einer, der Gott fürchtet und tut, was recht ist akzeptabel ist für ihn" (Apg 10:35).And Paul said: "We have not ceased to pray for you . . . that you may walk worthily of the Lord, fully pleasing to him, bearing fruit in every good work" (Col. 1:9 f.).Und Paul sagte: "Wir haben nicht aufgehört zu beten für Sie... Dass Sie vielleicht zu Fuß würdig des Herrn, voll und ganz erfreulich für ihn, Früchte trägt in jedem guten Werk" (Col. 1:9 f.).

We Teach True, Not False and Philosophical Virtues. And so we diligently teach true, not false and philosophical virtues, truly good works, and the genuine service of a Christian.Wir Teach True, False Nicht Philosophische und Tugenden. Und so lernen wir gewissenhaft wahr, nicht falsch und philosophische Tugenden, wirklich gut funktioniert, und die echten Dienst eines Christen.And as much as we can we diligently and zealously press them upon all men, while censuring the sloth and hypocrisy of all those who praise and profess the Gospel with their lips and dishonor it by their disgraceful lives.Und wie können wir uns sorgfältig und eifrig drücken sie auf alle Menschen, während Zensurmaßnahme das Faultier und Heuchelei all derer, die Lob und bekennen das Evangelium mit ihren Lippen und entehren, indem sie ihre Schande lebt.In this matter we place before them God's terrible threats and then his rich promises and generous rewards-- exhorting, consoling and rebuking.In diesem Bereich stellen wir vor ihnen Gottes schrecklichen Bedrohungen und dann seine reiche und großzügige Belohnung verspricht - ermahnend, tröstend und tadelnd.

God Gives a Reward for Good Works. For we teach that God gives a rich reward to those who do good works, according to that saying of the prophet: "Keep your voice from weeping, . . . for your work shall be rewarded" (Jer. 31:16; Isa., ch. 4).Gott gibt ein Belohnungssystem für die gute Werke. Denn wir lehren, dass Gott gibt eine reiche Belohnung für denjenigen, die gute Werke tun, so daß der Prophet sagte: "Halten Sie Ihre Stimme ab weinend,... Für Ihre Arbeit wird belohnt" ( Jer. 31:16; Isa., Ch. 4).The Lord also said in the Gospel: "Rejoice and be glad, for your reward is great in heaven" (Matt. 5:12), and, "Whoever gives to one of these my little ones a cup of cold water, truly, I say to you, he shall not lose his reward" (ch. 10:42).Der Herr sagte auch im Evangelium: "Freue dich und sei froh, denn euer Lohn ist groß im Himmel" (Mt 5:12), und "Wer gibt einem dieser meiner Kleinen eine Tasse kaltes Wasser, wahrlich, Ich sage euch, er wird seinen Lohn nicht verlieren "(ch. 10:42).However, we do not ascribe this reward, which the Lord gives, to the merit of the man who receives it, but to the goodness, generosity and truthfulness of God who promises and gives it, and who, although he owes nothing to anyone, nevertheless promises that he will give a reward to his faithful worshippers; meanwhile he also gives them that they may honor him.Da wir jedoch keinen Hinweis auf diese Belohnung, die der Herr gibt, die das Verdienst der Menschen, die es erhält, sondern auf die Güte, Großzügigkeit und Wahrhaftigkeit Gottes, und verspricht ihm, und das, obwohl er verdankt nichts zu jedermann, Dennoch verspricht, dass er eine Belohnung für seine treuen Gläubigen; mittlerweile auch er ihnen, dass sie ihm Ehre.Moreover, in the works even of the saints there is much that is unworthy of God and very much that is imperfect.Darüber hinaus auch in den Werken der Heiligen gibt es vieles, was Gottes unwürdig und das ist sehr mangelhaft.But because God receives into favor and embraces those who do works for Christ's sake, he grants to them the promised reward.Aber weil Gott erhält in favor und umfasst jene, die Arbeiten für Christus willen, er räumt ihnen die versprochene Belohnung.For in other respects our righteousnesses are compared to a filthy wrap (Isa. 64:6).Für die in anderer Hinsicht unsere righteousnesses sind im Vergleich zu einem filthy wrap (Isa. 64:6).And the Lord says in the Gospel: "When you have done all that is commanded you, say, 'We are unworthy servants; we have only done what was our duty'" (Luke 17:10). Und der Herr sagt im Evangelium: "Wenn Sie getan haben, ist, dass alle kommandiert Sie sagen:" Wir sind unwürdig Knechte, wir haben nur getan, was unsere Pflicht ' "(Lukas 17:10).

There Are No Merits of Men. Therefore, although we teach that God rewards our good deeds, yet at the same time we teach, with Augustine, that God does not crown in us our merits but his gifts.There Are No Vorzüge der Männer. Auch wenn wir lehren, dass Gott belohnt unsere guten Taten, noch in der gleichen Zeit, dass wir lernen, mit Augustinus, dass Gott nicht in der Krone uns unsere Verdienste, sondern seine Geschenke.Accordingly we say that whatever reward we receive is also grace, and is more grace than reward, because the good we do, we do more through God than through ourselves, and because Paul says: "What have you that you did not receive? If then you received it, why do you boast as if you had not received it?"Daher sagen wir, dass das, was wir erhalten Belohnung ist auch Gnade, und Gnade ist mehr als Belohnung, denn die gute wir tun, tun wir mehr über Gott als über uns selbst, und weil Paulus sagt: "Was haben Sie, die Sie nicht erhalten haben? Falls Sie erhalten ihn dann, warum Sie stolz, als hätte man es nicht empfangen? "(I Cor. 4:7).(I Cor. 4:7).And this is what the blessed martyr Cyprian concluded from this verse: We are not to glory in anything in us, since nothing is our own.Und das ist es, was die Märtyrer Cyprian Schluss, aus diesem Vers: Wir sind nicht zu Ruhm und etwas in uns, denn nichts ist unsere eigene.We therefore condemn those who defend the merits of men in such a way that they invalidate the grace of God. Wir verurteilen daher diejenigen, die sich für die Verdienste der Männer in der Weise, dass sie ungültig die Gnade Gottes.

Chapter 17 - Of the Catholic and Holy Church of God, and of The One Only Head of The ChurchKapitel 17 - Von der katholischen Kirche und der Heilige Gottes, und von The Only One Leiter der Kirche

The Church Has Always Existed and It Will Always Exist. But because God from the beginning would have men to be saved, and to come to the knowledge of the truth (I Tim. 2:4), it is altogether necessary that there always should have been, and should be now, and to the end of the world, a Church.Die Kirche hat immer Existed und Will Always vorhanden. Aber weil Gott von Anfang an hätte Männer, die gespeichert werden müssen, und kommen zur Erkenntnis der Wahrheit (I Tim. 2:4), ist es notwendig, dass es insgesamt immer sollte Worden, und sollte jetzt, und bis zum Ende der Welt, eine Kirche.

What Is the Church? The Church is an assembly of the faithful called or gathered out of the world; a communion, I say, of all saints, namely, of those who truly know and rightly worship and serve the true God in Christ the Savior, by the Word and Holy Spirit, and who by faith are partakers of all benefits which are freely offered through Christ.Was ist die Kirche? Die Kirche ist eine Versammlung der Gläubigen aufgerufen oder gesammelt aus der Welt, eine Kommunion, sage ich, aller Heiligen, nämlich derjenigen, die wirklich wissen, und das zu Recht Anbetung und wahrer Gott dienen, die in Christus, der Retter, , Die von Word und Heiligen Geist, und wer durch den Glauben teilhaftig sind alle Leistungen, die angeboten werden, sind frei durch Christus.

Citizens of One Commonwealth. They are all citizens of the one city, living under the same Lord, under the same laws, and in the same fellowship of all good things.Ein Bürger der Commonwealth. Sie sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt ein, leben unter den gleichen Herrn, unter den gleichen Gesetzen und in der gleichen Gemeinschaft aller guten Dinge.For the apostle calls them "fellow citizens with the saints and members of the household of God" (Eph. 2:19), calling the faithful on earth saints (I Cor. 4:1), who are sanctified by the blood of the Son of God.Für die Apostel nennt sie "Mitbürger mit den Heiligen und die Mitglieder des Haushalts Gottes" (Eph 2:19), ruft die Gläubigen auf der Erde Heiligen (I Cor. 4:1), die geheiligt durch das Blut der Sohn Gottes.The article of the Creed, "I believe in the holy catholic Church, the communion of saints," is to be understood wholly as concerning these saints.Die Artikel des Glaubensbekenntnisses: "Ich glaube an die heilige katholische Kirche, Gemeinschaft der Heiligen," ist zu verstehen, ganz wie zu diesen Heiligen.

Only One Church for All Times. And since there is always but one God, and there is one mediator between God and men, Jesus the Messiah, and one Shepherd of the whole flock, one Head of this body, and, to conclude, one Spirit, one salvation, one faith, one Testament or covenant, it necessarily follows that there is only one Church.Nur eine Kirche für alle Zeiten. Und da gibt es immer, aber einen Gott, und es ist ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, Jesus der Messias ist, und ein Hirte der gesamten Herde, ein Leiter dieser Stelle, und zum Schluß ein Spirit, eine Erlösung, ein Glaube, ein Testament oder Bund, es folgt zwangsläufig, dass es nur eine Kirche.

The Catholic Church. We, therefore, call this Church catholic because it is universal, scattered through all parts of the world, and extended unto all times, and is not limited to any times or places.Die katholische Kirche. Wir, daher nennen das katholische Kirche, weil sie universell ist, verstreut in allen Teilen der Welt, erweitert und zu allen Zeiten, und beschränkt sich nicht auf alle Zeiten oder Orte.Therefore, we condemn the Donatists who confined the Church to I know not what corners of Africa.Deshalb verurteilen wir die Donatists, die nur die Kirche zu Ich weiß nicht, was Ecken Afrikas.Nor do we approve of the Roman clergy who have recently passed off only the Roman Church as catholic.Wir sind auch nicht der Zustimmung des römischen Klerus, die erst kürzlich aus der römischen Kirche als katholisch.

Parts of Forms of the Church. The Church is divided into different parts or forms; not because it is divided or rent asunder in itself, but rather because it is distinguished by the diversity of the numbers that are in it.Teile der Formulare der Kirche. Die Kirche gliedert sich in verschiedene Teile oder Formen, nicht, weil es geteilt oder in sich selbst spalten, sondern vielmehr, weil es sich durch die Vielfalt der Zahlen, die sich in ihn. MILITANT AND TRIUMPHANT. Militanten und Siegeszug.For the one is called the Church Militant, the other the Church Triumphant.Für den einen ist die Kirche Militante, die andere den Triumph der Kirche.The former still wages war on earth, and fights against the flesh, the world, and the prince of this world, the devil; against sin and death.Die ehemalige Löhne noch Krieg auf der Erde, und kämpft gegen das Fleisch, der Welt und dem Fürsten dieser Welt, der Teufel, gegen die Sünde und den Tod.But the latter, having been now discharged, triumphs in heaven immediately after having overcome all those things and rejoices before the Lord.Aber die letzteren, wurde jetzt entlassen, siegt im Himmel sofort nach Überwindung all diese Dinge und freut sich vor dem Herrn.Notwithstanding both have fellowship and union one with another.Ungeachtet beide haben ein Stipendium, und mit einer anderen Gewerkschaft.

The Particular Church. Moreover, the Church Militant upon the earth has always had many particular churches.Das Besondere Kirche. Darüber hinaus ist die Kirche Militante auf der Erde schon immer besonders viele Kirchen.Yet all these are to be referred to the unity of the catholic Church.Doch alle diese werden nach der Einheit der katholischen Kirche.This [Militant] Church was set up differently before the Law among the patriarchs; otherwise under Moses by the Law; and differently by Christ through the Gospel.Diese [Militante] Kirche gegründet wurde, anders vor dem Gesetz unter den Patriarchen, sonst unter Moses durch das Gesetz und anders von Christus durch das Evangelium.

The Two Peoples. Generally two peoples are usually counted, namely, the Israelites and Gentiles, or those who have been gathered from among Jews and Gentiles into the Church.Die zwei Völker. In der Regel sind in der Regel zwei Völker gezählt, nämlich die Israeliten und Heiden, oder diejenigen, die sich aus den Juden und Heiden in der Kirche.There are also two Testaments, the Old and the New.Es gibt auch zwei Testamente, das Alte und das Neue. THE SAME CHURCH FOR THE OLD AND THE NEW PEOPLE.Der gleichen Kirche für die alten und die neuen Menschen. Yet from all these people there was and is one fellowship, one salvation in the one Messiah; in whom, as members of one body under one Head, all united together in the same faith, partaking also of the same spiritual food and drink.Doch aus all diesen Menschen, die es war und ist ein Stipendium, ein Heil in der ein Messias, in denen, wie die Mitglieder von einem Körper unter einem Leiter, die alle vereint zusammen in der gleichen Glauben, Teilhabe auch von der gleichen spirituellen Essen und Trinken.Yet here we acknowledge a diversity of times, and a diversity in the signs of the promised and delivered Christ; and that now the ceremonies being abolished, the light shines unto us more clearly, and blessings are given to us more abundantly, and a fuller liberty.Aber wir erkennen hier eine Vielfalt von Zeiten, und eine Vielfalt im Zeichen der Christus versprochen und geliefert wird, und dass jetzt die Zeremonien werden abgeschafft, die Licht zu uns deutlich mehr, und die Segnungen sind, die uns mehr reichlich, und eine vollständigere Liberty.

The Church the Temple of the Living God. This holy Church of God is called the temple of the living God, built of living and spiritual stones and founded upon a firm rock, upon a foundation which no other can lay, and therefore it is called "the pillar and bulwark of the truth" (I Tim. 3:15).Die Kirche der Tempel des Lebendigen Gott. Diese heilige Kirche Gottes ist der Tempel des lebendigen Gottes, gebaut von Lebens-und spirituellen Steine auf und gründete eine Firma Fels, auf eine Stiftung, die kein anderer legen kann, und daher heißt es "Bollwerk der Säule und der Wahrheit" (I Tim. 3:15).THE CHURCH DOES NOT ERR.Die Kirche nicht irren.It does not err as long as it rests upon the rock Christ, and upon the foundation of the prophets and apostles.Es ist nicht irren, solange es ruht auf dem Felsen Christus, und auf das Fundament der Apostel und Propheten.And it is no wonder if it errs, as often as it deserts him who alone is the truth.Und es ist kein Wunder, wenn er irrt, so oft, wie es Wüsten, die ihm allein ist die Wahrheit. THE CHURCH AS BRIDE AND VIRGIN. Die Kirche als Braut und Jungfrau.This Church is also called a virgin and the Bride of Christ, and even the only Beloved.Diese Kirche wird auch als Jungfrau und die Braut Christi, und sogar die einzige Geliebte.For the apostle says: "I betrothed you to Christ to present you as a pure bride to Christ" (II Cor. 11:2).Für die Apostel sagt: "Ich Verlobten Sie zu Christus zu präsentieren Ihnen als reine Braut Christi" (II Cor. 11:2).THE CHURCH AS A FLOCK OF SHEEP. Die Kirche als eine Herde von Schafen.The Church is called a flock of sheep under the one shepherd, Christ, according to Ezek., ch.Die Kirche ist eine Herde von Schafen unter der ein Hirte, Christus, nach Diese., Ch. 34, and John, ch.34, und John, ch.10. THE CHURCH AS THE BODY.Die Kirche als der Körper. It is also called the body of Christ because the faithful are living members of Christ under Christ the Head. Es wird auch der Leib Christi, weil die Gläubigen leben die Mitglieder der Christus unter der Leitung Christi.

Christ the Sole Head of the Church. It is the head which has the preeminence in the body, and from it the whole body receives life; by its spirit the body is governed in all things; from it, also, the body receives increase, that it may grow up.Christus, der Sole Leiter der Kirche. Er ist der Kopf, der die Überlegenheit in den Körper, und aus ihr den ganzen Körper erhält das Leben, durch seinen Geist den Körper ist, die in allen Dingen, von der es auch, der Körper erhält erhöhen, Dass sie aufwachsen.Also, there is one head of the body, and it is suited to the body.Auch gibt es einen Kopf des Körpers, und es eignet sich für den Körper.Therefore the Church cannot have any other head besides Christ.Deshalb kann die Kirche keine andere Kopf neben Christus.For as the Church is a spiritual body, so it must also have a spiritual head in harmony with itself.Für die Kirche ist ein spiritueller Körper, so muss es auch einen geistlichen Leiter in Harmonie mit sich selbst lebt.Neither can it be governed by any other spirit than by the Spirit of Christ.Weder kann sie sich nach einem anderen Geist als dem Geist Christi.Wherefore Paul says: "He is the head of the body, the church; he is the beginning, the firstborn from the dead, that in everything he might be preeminent" (Col. 1:18).Darum sagt Paulus: "Er ist der Kopf des Körpers, der Kirche, er ist der Anfang, der Erstgeborene von den Toten, und dass alles, was er kann hervorragend" (Col. 1:18).And in another place: "Christ is the head of the church, his body, and is himself its Savior" (Eph. 5:23).Und an anderer Stelle: "Christus ist das Haupt der Kirche, sein Körper, und ist sich seiner Retter" (Eph 5:23).And again: he is "the head over all things for the church, which is his body, the fulness of him who fills all in all" (Eph. 1:22 f.).Und wieder: er ist "der Chef über alle Dinge für die Kirche, die sein Körper ist, die Fülle, die ihn füllt alles in allem" (Eph 1:22 f.).Also: "We are to grow up in every way into him who is the head, into Christ, from whom the whole body, joined and knit together, makes bodily growth" (Eph. 4:15 f.). Auch: "Wir wachsen in jeder Art und Weise ist, wer ihn in den Kopf, in Christus, von dem der ganze Körper, zusammengesetzt und gemeinsam stricken, macht körperliche Wachstum" (Eph 4:15 f.).And therefore we do not approve of the doctrine of the Roman clergy, who make their Pope at Rome the universal shepherd and supreme head of the Church Militant here on earth, and so the very vicar of Jesus Christ, who has (as they say) all fulness of power and sovereign authority in the Church.Und damit wir nicht billigen der Lehre des römischen Klerus, die ihren Papst in Rom die universelle und obersten Hirten der Kirche Kopf Militante hier auf der Erde, und so sehr der Vikar Jesu Christi, der hat (wie sie sagen) Aller Fülle der Macht und souveräner Autorität in der Kirche.CHRIST THE ONLY PASTOR OF THE CHURCH.Christus der einzige Pfarrer der Kirche. For we teach that Christ the Lord is, and remains the only universal pastor, the highest Pontiff before God the Father; and that in the Church he himself performs all the duties of a bishop or pastor, even to the world's end; {Vicar} and therefore does not need a substitute for one who is absent.Denn wir lehren, dass Christus der Herr ist und bleibt die einzige universelle Pfarrer, der Papst vor dem höchsten Gott, der Vater, und dass er in der Kirche selbst führt alle Aufgaben eines Bischofs oder Pfarrer, auch zu den weltweit end; Vikar () Und daher braucht nicht als Ersatz für eine, die nicht vorhanden ist.For Christ is present with his Church, and is its life-giving Head.Für Christus ist mit seiner Kirche, und es ist ihr Leben spendenden Head.NO PRIMACY IN THE CHURCH.Kein Primat in der Kirche.He has strictly forbidden his apostles and their successors to have any primacy and dominion in the Church.Er ist streng verboten, seine Apostel und ihre Nachfolger zu haben Vorrang und Herrschaft in der Kirche.Who does not see, therefore, that whoever contradicts and opposes this plain truth is rather to be counted among the number of those of whom Christ's apostles prophesied: Peter in II Peter, ch.Wer nicht sieht daher vor, dass derjenige, widerspricht und sich gegen diese einfache Wahrheit ist eher zu zählen unter der Zahl der Personen, von denen der Apostel Christus prophezeit: Peter Peter und II, ch.2, and Paul in Acts 20:2; II Cor.2, und Paul in Acts 20:2; II Cor. 11:2; II Thess., ch.11:2; II Thess., Ch.2, and also in other places?2, und auch in anderen Orten?

No Disorder in the Church. However, by doing away with a Roman head we do not bring any confusion or disorder into the Church, since we teach that the government of the Church which the apostles handed down is sufficient to keep the Church in proper order.Keine Störung in der Kirche. Allerdings, indem Sie sich mit einer römisch-Kopf wir nicht alle bringen Verwirrung oder Störung in der Kirche, da wir lehren, dass die Regierung der Kirche, die den Aposteln überliefert ist ausreichend, um die Kirche in der richtigen Reihenfolge .In the beginning when the Church was without any such Roman head as is now said to keep it in order, the Church was not disordered or in confusion.Am Anfang, wenn der Kirche war ohne eine solche römischen Kopf ist jetzt wie gesagt, um es in Ordnung ist, die Kirche war nicht in ungeordneten oder Verwirrung.The Roman head does indeed preserve his tyranny and the corruption that has been brought into the Church, and meanwhile he hinders, resists, and with all the strength he can muster cuts off the proper reformation of the Church.Der Roman ist in der Tat ein Kopf bewahren seine Tyrannei und der Korruption, wurde in der Kirche, und in der Zwischenzeit er behindert, widersteht, und mit aller Kraft kann er muster schneidet die ordnungsgemäße Reformation der Kirche.

Dissensions and Strife in the Church. We are reproached because there have been manifold dissensions and strife in our churches since they separated themselves from the Church of Rome, and therefore cannot be true churches.Strife und Uneinigkeit in der Kirche. Wir sind vorwerfen, denn es wurden vielfältige Uneinigkeit und Zwietracht in unseren Kirchen getrennt, da sie sich von der Kirche von Rom, und kann daher nicht wahr sein Kirchen.As though there were never in the Church of Rome any sects, nor contentions and quarrels concerning religion, and indeed, carried on not so much in the schools as from pulpits in the midst of the people.So als ob es nie in der Kirche von Rom alle Sekten, noch Kämpfen und Streitereien über Religion, und in der Tat, die auf nicht so viel in den Schulen ab Kanzeln in der Mitte der Menschen.We know, to be sure, that the apostle said: "God is not a God of confusion but of peace" (I Cor. 14:33), and, "While there is jealousy and strife among you, are you not of the flesh?"Wir wissen, um sicher zu sein, dass der Apostel sagt: "Gott ist nicht ein Gott der Verwirrung, sondern des Friedens" (I Cor. 14:33), und "Es gibt zwar Eifersucht und Streit unter euch, sind Sie nicht auch der Fleisch? "Yet we cannot deny that God was in the apostolic Church and that it was a true Church, even though there were wranglings and dissensions in it.Aber wir können nicht leugnen, dass Gott war in der apostolischen Kirche, und es war eine wahre Kirche, obwohl es wranglings und in der es Meinungsverschiedenheiten.The apostle Paul reprehended Peter, an apostle (Gal. 2:11 ff.), and Barnabas dissented from Paul.Der Apostel Paulus getadelt Peter, ein Apostel (Gal. 2:11 ff.), Und Barnabas von Paul widersprochen.Great contention arose in the Church of Antioch between them that preached the one Christ, as Luke records in The Acts of the Apostles, ch.Great Anstoßes entstand in der Kirche von Antiochien zwischen ihnen gepredigt, dass das ein Christ, wie Datensätze in Lukas Die Apostelgeschichte, ch.15. And there have at all times been great contentions in the Church, and the most excellent teachers of the Church have differed among themselves about important matters without meanwhile the Church ceasing to be the Church because of these contentions.Und es haben zu allen Zeiten wurden große Streitigkeiten in der Kirche, und die meisten ausgezeichneten Lehrer der Kirche haben, unterschied sich zwischen den sich über wichtige Dinge, ohne die Kirche mittlerweile nicht mehr, weil sich die Kirche von diesen Kämpfen.For thus it pleases God to use the dissensions that arise in the Church to the glory of his name, to illustrate the truth, and in order that those who are in the right might be manifest (I Cor. 11:19).Für so Gott es will, die Meinungsverschiedenheiten, die sich in der Kirche zur Ehre seines Namens, die Wahrheit zu zeigen, und damit jene, die in die richtige könnte manifestieren (I Cor. 11.19).

Of the Notes or Signs of the True Church. Moreover, as we acknowledge no other head of the Church than Christ, so we do not acknowledge every church to be the true Church which vaunts herself to be such; but we teach that the true Church is that in which the signs or marks of the true Church are to be found, especially the lawful and sincere preaching of the Word of God as it was delivered to us in the books of the prophets and the apostles, which all lead us unto Christ, who said in the Gospel: "My sheep hear my voice, and I know them, and they follow me; and I give unto them eternal life. A stranger they do not follow, but they flee from him, for they do not know the voice of strangers" (John 10:5, 27, 28).Von den Notes oder Zeichen des True Kirche. Außerdem, wenn wir erkennen, kein anderes Haupt der Kirche als Christus, damit wir nicht anerkennen, zu jeder Kirche die wahre Kirche, die sich rühmt, wie, aber wir lernen, dass die wahre Kirche Ist, in dem die Zeichen oder Marken der wahren Kirche zu finden sind, vor allem die rechtmäßige und aufrichtige Verkündigung des Wortes Gottes, wie es geliefert wurde, um uns in den Büchern der Propheten und der Apostel, die alle führen uns zu Christus , Die im Evangelium sagt: "Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir, und ich gebe ihnen ewiges Leben. Ein Fremder sie nicht folgen, aber sie fliehen von ihm, denn sie wissen nicht, Die Stimme des Fremden "(Johannes 10:5, 27, 28).

And those who are such in the Church have one faith and one spirit; and therefore they worship but one God, and him alone they worship in spirit and in truth, loving him alone with all their hearts and with all their strength, praying unto him alone through Jesus Christ, the only Mediator and Intercessor; and they do not seek righteousness and life outside Christ and faith in him.Und diejenigen, die wie in der Kirche haben einen Glauben und ein Geist, und deshalb verehren sie doch einen Gott, und ihm allein verehren sie in Geist und Wahrheit, ihn allein zu lieben mit ganzem Herzen und mit all ihrer Kraft, zu ihm beten, Allein durch Jesus Christus, dem einzigen Mittler und Intercessor, und sie zielen nicht darauf ab Rechtschaffenheit und das Leben außerhalb Christus und den Glauben an ihn.Because they acknowledge Christ the only head and foundation of the Church, and, resting on him, daily renew themselves by repentance, and patiently bear the cross laid upon them.Weil Christus erkennen sie nur den Kopf und die Gründung der Kirche, und auf ihm ruhen, täglich erneuern sich durch Reue und geduldig ertragen, die das Kreuz auf sie.Moreover, joined together with all the members of Christ by an unfeigned love, they show that they are Christ's disciples by persevering in the bond of peace and holy unity.Außerdem, zusammen mit allen Mitgliedern der Christus durch eine echt Liebe, die sie zeigen, dass sie die Jünger Christi durch die beharrlich in der Bindung des Friedens und der heiligen Einheit.At the same time they participate in the sacraments instituted by Christ, and delivered unto us by his apostles, using them in no other way than as they received them from the Lord. Gleichzeitig partizipieren sie in den Sakramenten die von Christus, und lieferte zu uns durch seine Apostel, mit ihnen in keiner anderen Weise als sie erhielt sie von dem Herrn.That saying of the apostle Paul is well known to all: "I received from the Lord what I also delivered to you" (I Cor. 11:23 ff.).Das sagt der Apostel Paulus ist ja allen bekannt: "Ich habe von dem Herrn, was ich auch an Ihnen" (I Cor. 11:23 ff.).Accordingly, we condemn all such churches as strangers from the true Church of Christ, which are not such as we have heard they ought to be, no matter how much they brag of a succession of bishops, of unity, and of antiquity.Daher verurteilen wir alle diese Kirchen als Fremden aus der wahren Kirche Christi, die nicht, wie wir gehört haben, sie sollten, egal, wie viel sie prahlen von einer Reihe von Bischöfen, der Einheit und der Antike.Moreover, we have a charge from the apostles of Christ "to shun the worship of idols" (I Cor. 10:14; I John 5:21), and "to come out of Babylon," and to have no fellowship with her, unless we want to be partakers with her of all God's plagues (Rev. 18:4; II Cor. 6:17). Darüber hinaus haben wir eine Belastung auf die Apostel von Christus "zu meiden, die Anbetung der Götzen" (I Cor. 10:14, I John 5:21), und "Come Out of Babylon" und haben keine Gemeinschaft mit ihrem , Es sei denn, wir wollen teilhaftig zu werden, mit der sie alle Gottes Plagen (Rev. 18:4; II Kor. 6:17).

Outside the Church of God There Is No Salvation. But we esteem fellowship with the true Church of Christ so highly that we deny that those can live before God who do not stand in fellowship with the true Church of God, but separate themselves from it.Außerhalb der Kirche Gottes gibt es keine Erlösung. Aber wir schätzen Stipendium mit der wahre Kirche Christi so sehr, dass wir leugnen, dass diese leben können vor Gott stehen, die sich nicht in Gemeinschaft mit der wahren Kirche Gottes, sondern trennen sich von ihr.For as there was no salvation outside Noah's ark when the world perished in the flood; so we believe that there is no certain salvation outside Christ, who offers himself to be enjoyed by the elect in the Church; and hence we teach that those who wish to live ought not to be separated from the true Church of Christ.Denn wie es keine Erlösung außerhalb der Arche Noah, wenn die Welt, die in der Flut, so glauben wir, dass es keine Erlösung außerhalb bestimmter Christus, der sich bietet, die man von den Auserwählten in der Kirche, und damit auch wir lernen, dass diejenigen, die wünschen, Zu leben, sollte nicht getrennt von der wahren Kirche Christi.

The Church Is Not Bound to Its Signs. Nevertheless, by the signs [of the true Church] mentioned above, we do not so narrowly restrict the Church as to teach that all those are outside the Church who either do not participate in the sacraments, at least not willingly and through contempt, but rather, being forced by necessity, unwillingly abstain from them or are deprived of them; or in whom faith sometimes fails, though it is not entirely extinguished and does not wholly cease; or in whom imperfections and errors due to weakness are found. Die Kirche ist nicht gebunden an Seine Zeichen. Dennoch, die von den Zeichen [der wahren Kirche] oben erwähnt, haben wir nicht so eng, wie die Kirche zu lehren, dass alle, die sich außerhalb der Kirche, die entweder nicht an den Sakramenten, Zumindest nicht willentlich und durch Verachtung, sondern durch die Notwendigkeit gezwungen, widerwillig von ihnen enthalten sind oder von ihnen vorenthalten, oder bei denen der Glaube manchmal nicht, aber es ist nicht ganz erloschen und nicht ganz aufhören, oder bei denen Mängel und Fehler aufgrund der Schwäche gefunden werden.For we know that God had some friends in the world outside the commonwealth of Israel.Denn wir wissen, dass Gott hatte einige Freunde in der Welt außerhalb des Commonwealth of Israel.We know what befell the people of God in the captivity of Babylon, where they were deprived of their sacrifices for seventy years.Wir wissen, was widerfuhr das Volk Gottes in der Gefangenschaft von Babylon, wo sie ihre Opfer beraubt siebzig Jahre.We know what happened to St. Peter, who denied his Master, and what is wont to happen daily to God's elect and faithful people who go astray and are weak.Wir wissen, was passiert, St. Peter, verweigert seinem Meister, und was gar nicht passieren täglich Gottes Auserwählten und Gläubigen, die Menschen in die Irre und sind zu schwach.We know, moreover, what kind of churches the churches in Galatia and Corinth were in the apostles' time, in which the apostle found fault with many serious offenses; yet he calls them holy churches of Christ (I Cor. 1:2; Gal. 1:2).Wir wissen, welche Art von Kirchen, die Kirchen in Galatia und Korinth waren die Apostel in die Zeit, in der der Fehler gefunden Apostel mit vielen schweren Straftaten begangen, doch er nennt sie heiligen Kirchen Christ (I Cor. 1:2; Gal . 1:2).

The Church Appears at Times To Be Extinct. Yes, and it sometimes happens that God in his just judgment allows the truth of his Word, and the catholic faith, and the proper worship of God to be so obscured and overthrown that the Church seems almost extinct, and no more to exist, as we see to have happened in the days of Elijah (I Kings 19:10, 14), and at other times.Die Kirche erscheint Times To Be Extinct. Ja, und deshalb passiert es manchmal, dass Gott in seinem Urteil erlaubt nur die Wahrheit sein Wort, und der katholische Glaube und die ordnungsgemäße Anbetung Gottes zu stürzen und so verdeckt, dass die Kirche scheint fast Ausgestorben, und nicht mehr zu existieren, wie wir sehen, dass es in den Tagen des Elia (I Könige 19:10, 14), und zu anderen Zeiten.Meanwhile God has in this world and in this darkness his true worshippers, and those not a few, but even seven thousand and more (I Kings 19:18; Rev. 7:3 ff.).Inzwischen hat Gott in dieser Welt und in dieser Dunkelheit seine wahre Gläubige, und denjenigen, die nicht weniger, sondern sogar siebentausend und mehr (I Könige 19:18; Rev. 7:3 ff.)..For the apostle exclaims: "God's firm foundation stands, bearing this seal, 'The Lord knows those who are his,'" etc. (II Tim. 2:19).Für die Apostel: "Gottes festen Fundament steht, wobei dieser Dichtung," Der Herr kennt jene, die seine, "etc. (II Tim. 2:19).Whence the Church of God may be termed invisible; not because the men from whom the Church is gathered are invisible, but because, being hidden from our eyes and known only to God, it often secretly escapes human judgment.Woher die Kirche Gottes kann als unsichtbare, nicht, weil die Männer, von denen die Kirche gesammelt sind unsichtbar, aber da, die von unseren Augen verborgen bekannt und nur zu Gott, sondern oft heimlich entkommt menschlichen Urteils.

Not All Who Are in the Church Are of the Church. Again, not all that are reckoned in the number of the Church are saints, and living and true members of the Church.Alle Who Are Not in der Kirche sind von der Kirche. Auch sind nicht alle gerechnet, dass die Zahl der Heiligen der Kirche sind, und die Lebens-und wahre Glieder der Kirche.For there are many hypocrites, who outwardly hear the Word of God, and publicly receive the sacraments, and seem to pray to God through Christ alone, to confess Christ to be their only righteousness, and to worship God, and to exercise the duties of charity, and for a time to endure with patience in misfortune.Denn es gibt viele Heuchler, die nach außen hören, das Wort Gottes, und öffentlich die Sakramente, und scheinen zu beten zu Gott durch Christus allein, zu Christus zu bekennen, nur ihre Rechtschaffenheit, und in der Anbetung Gottes, und die Ausübung der Aufgaben des Almosen, und für einige Zeit mit Geduld zu ertragen und Unglück.And yet they are inwardly destitute of true illumination of the Spirit, of faith and sincerity of heart, and of perseverance to the end.Und dennoch sind sie innerlich Elend der wahre Erleuchtung des Geistes, des Glaubens und der Aufrichtigkeit des Herzens und der Beharrlichkeit bis zum Ende.But eventually the character of these men, for the most part, will be disclosed.Aber auch der Charakter dieser Männer, zum größten Teil, offengelegt werden.For the apostle John says; "They went out from us, but they were not of us; for if they had been of us, they would indeed have continued with us" (I John 2:19).Für den Apostel Johannes sagt: "Sie ging von uns, aber sie waren nicht von uns, denn wenn sie von uns waren, sie wäre in der Tat haben Sie mit uns" (I John 2:19).And although while they simulate piety they are not of the Church, yet they are considered to be in the Church, just as traitors in a state are numbered among its citizens before they are discovered; and as the tares or darnel and chaff are found among the wheat, and as swellings and tumors are found in a sound body, when they are rather diseases and deformities than true members of the body.Und obwohl sie simulieren Frömmigkeit, während sie sich nicht von der Kirche, aber sie werden als in der Kirche, genauso wie Verräter in einem Zustand sind nummeriert bei den Bürgern, bevor sie entdeckt und als Unkraut oder darnel Spreu und finden unter Weizen, und wie Schwellungen und Tumoren gefunden werden in einem gesunden Körper, wenn sie eher Krankheiten und Missbildungen als echte Mitglieder des Körpers. And therefore the Church of God is rightly compared to a net which catches fish of all kinds, and to a field, in which both wheat and tares are found (Matt. 13:24 ff., 47 ff.).Und daher die Kirche Gottes ist zu Recht im Vergleich zu einem Netto-der Fänge von Fischen aller Art, und in einem Bereich, in dem beide Weizen und Unkraut gefunden werden (Mt 13:24 ff., 47 ff.)..

We Must Not Judge Rashly of Prematurely. Hence we must be very careful not to judge before the time, nor undertake to exclude, reject or cut off those whom the Lord does not want to have excluded or rejected, and those whom we cannot eliminate without loss to the Church.Wir müssen nicht der Richter Rashly vorzeitig. Deshalb müssen wir sehr vorsichtig zu beurteilen, bevor nicht die Zeit, noch verpflichten sich ausschließen, abzulehnen oder abgeschnitten jene, die den Herrn nicht haben wollen ausgeschlossen oder abgelehnt werden, und jene, die können wir nicht beseitigen, ohne Verlust für die Kirche.On the other hand, we must be vigilant lest while the pious snore the wicked gain ground and do harm to the Church.Auf der anderen Seite, wir müssen wachsam sein, damit während der frommen schnarchen die Bösen gewinnen Boden und die Schaden für die Kirche.

The Unity of the Church Is Not in External Rites. Furthermore, we diligently teach that care is to be taken wherein the truth and unity of the Church chiefly lies, lest we rashly provoke and foster schisms in the Church.Die Einheit der Kirche ist nicht in Externer Rites. Darüber hinaus sind wir fleißig lehren, dass Pflege zu treffenden daß die Wahrheit und die Einheit der Kirche ist vor allem, damit wir leichtfertig provozieren und zu fördern Spaltungen in der Kirche.Unity consists not in outward rites and ceremonies, but rather in the truth and unity of the catholic faith.Einheit besteht nicht in äußeren Riten und Zeremonien, sondern in der Wahrheit und der Einheit des katholischen Glaubens.The catholic faith is not given to us by human laws, but by Holy Scriptures, of which the Apostles' Creed is a compendium.Der katholische Glaube ist nicht an uns, indem menschliche Gesetze, sondern durch die Heilige Schrift, die an das Apostolische Glaubensbekenntnis ist ein Kompendium.And, therefore, we read in the ancient writers that there was a manifold diversity of rites, but that they were free, and no one ever thought that the unity of the Church was thereby dissolved.Und deshalb haben wir in den antiken Schriftstellern, dass es eine Vielfalt von vielfältigen Riten, sondern dass sie frei waren, und niemand jemals gedacht, dass die Einheit der Kirche wurde damit aufgelöst.So we teach that the true harmony of the Church consists in doctrines and in the true and harmonious preaching of the Gospel of Christ, and in rites that have been expressly delivered by the Lord.So lernen wir, dass die wahre Harmonie der Kirche besteht in der Lehre und in den wahren und harmonische Verkündigung des Evangeliums Christi und Riten, wurden ausdrücklich von den Herrn.And here we especially urge that saying of the apostle: "Let those of us who are perfect have this mind; and if in any thing you are otherwise minded, God will reveal that also to you. Nevertheless let us walk by the same rule according to what we have attained, and let us be of the same mind" (Phil. 3:15 f.).Und hier stehen wir vor allem darauf drängen, daß der Apostel sagt: "Laßt diejenigen unter uns, die perfekte diesem Geist haben, und wenn in irgendeiner Sache, die Sie sonst sind aufgeschlossen, Gott wird zeigen, dass auch für Sie. Doch lassen Sie uns zu Fuß durch die gleiche Regel nach Zu dem, was wir erreicht haben, und lassen uns von den gleichen Geist "(Phil 3:15 f.).

Chapter 18 - Of the Ministers of the Church, Their Institution and DutiesKapitel 18 - Von den Ministern der Kirche, ihre Einrichtungen und Aufgaben

God Uses Ministers in the Building of the Church. God has always used ministers for the gathering or establishing of a Church for himself, and for the governing and preservation of the same; and still he does, and always will, use them so long as the Church remains on earth.Gott benutzt Minister in den Bau der Kirche. Gott hat immer Minister für die Sammlung oder zur Gründung einer Kirche für sich selbst und für die Regierungsparteien und die Erhaltung der gleiche, und er funktioniert immer noch und immer wird sie so lange wie Die Kirche bleibt auf der Erde.Therefore, the first beginning, institution, and office of ministers is a most ancient arrangement of God himself, and not a new one of men.Daher ist der erste Anfang, einer Institution, Büro-und der Minister ist eine sehr alte Anordnung von Gott selbst, und nicht eine neue Männer.INSTITUTION AND ORIGIN OF MINISTERS.Einrichtung und Herkunft der Minister. It is true that God can, by his power, without any means join to himself a Church from among men; but he preferred to deal with men by the ministry of men.Es ist wahr, dass Gott kann, von seiner Kraft, ohne Mittel, um sich selbst aus einer Kirche bei Männern, aber er bevorzugt zur Behandlung von Männern mit dem Ministerium für Männer. Therefore ministers are to be regarded, not as ministers by themselves alone, but as the ministers of God, inasmuch as God effects the salvation of men through them.Daher sind die Minister zu betrachten, nicht als Minister von sich allein, sondern auch die Minister der Gott, da Gott Auswirkungen der Erlösung der Menschen durch sie hindurch.

The Ministry Is Not To Be Despised. Hence we warn men to beware lest we attribute what has to do with our conversion and instruction to the secret power of the Holy Spirit in such a way that we make void the ecclesiastical ministry. Das Ministerium Is Not To Be Verachtete. Daher warnen wir Männer zur Vorsicht, damit wir Attribut, was zu tun hat mit unserer Umstellung und Beauftragung der geheimen Kraft des Heiligen Geistes in der Weise, dass wir zum Erlöschen der kirchlichen Dienst.For it is fitting that we always have in mind the words of the apostle: "How are they to believe in him of whom they have not heard? And how are they to hear without a preacher? So faith comes from hearing, and hearing comes by the word of God" (Rom. 10:14, 17).Denn es ist passend, dass wir immer vor Augen haben, mit den Worten des Apostel: "Wie sind sie zu glauben, in ihm, von denen sie noch nicht gehört? Und wie sind sie zu hören ohne Prediger? So kommt der Glaube aus mündlichen Verhandlung und Anhörung kommt Durch das Wort Gottes "(Röm 10:14, 17).And also what the Lord said in the Gospel: "Truly, truly, I say to you, he who receives any one whom I send receives me; and he who receives me receives him who sent me" (John 13:20).Und auch das, was der Herr sagt im Evangelium: "Wahrlich, wahrlich, ich sage dir, wer erhält eine, die ich mir schicken erhält, und er erhält, die mich erhält, die ihn mir" (Johannes 13:20).Likewise a man of Macedonia, who appeared to Paul in a vision while he was in Asia, secretly admonished him, saying: "Come over to Macedonia and help us" (Acts 16:9).Auch ein Mann von Mazedonien, die offenbar Paul in einer Vision, während er in Asien, heimlich ermahnt ihn, indem er sagte: "Komm nach Mazedonien und hilf uns" (Apg 16:9).And in another place the same apostle said: "We are fellow workmen of God; you are God's tillage, God's building" (I Cor. 3:9).Und an anderer Stelle die gleiche Apostel sagt: "Wir sind Kolleginnen und Arbeiter von Gott, Sie sind Gottes Bodenbearbeitung, Gottes Bau" (I Cor. 3:9).

Yet, on the other hand, we must beware that we do not attribute too much to ministers and the ministry; remembering here also the words of the Lord in the Gospel: "No one can come to me unless my Father draws him" (John 6:44), and the words of the apostle: "What then is Paul? What is Apollos? Servants through whom you believed, as the Lord assigned to each. I planted, Apollos watered, but only God gives the growth" (I Cor. 3:5 ff.).Doch auf der anderen Seite müssen wir aufpassen, dass wir nicht zu viel Attribut den Ministern und dem Ministerium; Erinnerung hier auch die Worte des Herrn im Evangelium: "Niemand kann zu mir kommen, es sei denn, mein Vater zieht ihn" (John 6.44), und die Worte des Apostels: "Was ist dann, Paul? Was ist Apollos? Diener durch wen Sie glaubten, dass, wie der Herr zugeteilt. Ich gepflanzt, Apollos begossen, aber nur Gott gibt das Wachstum" (I Cor. 3:5 ff.)..GOD MOVES THE HEARTS OF MEN. Gott bewegt die Herzen der Männer.Therefore, let us believe that God teaches us by his word, outwardly through his ministers, and inwardly moves the hearts of his elect to faith by the Holy Spirit; and that therefore we ought to render all glory unto God for this whole favor.Deshalb lassen Sie uns glauben, dass Gott lehrt uns durch sein Wort, durch seine Minister nach außen und nach innen bewegt die Herzen seiner Wahl zum Glauben durch den Heiligen Geist, und deshalb sollten wir machen alle Herrlichkeit Gott für diese ganze Gunsten.But this matter has been dealt with in the first chapter of this Exposition.Aber diese Frage wurde in das erste Kapitel dieser Ausstellung.

Who the Ministers Are and of What Sort God Has Given the World. And even from the beginning of the world God has used the most excellent men in the whole world (even if many of them were simple in worldly wisdom or philosophy, but were outstanding in true theology), namely, the patriarchs, with whom he frequently spoke by angels.Wer sind die Minister und von dem, was Gott Sortieren Hat Angesichts der Welt. Und auch aus dem Anfang der Welt Gott hat die meisten ausgezeichnete Männer in der ganzen Welt (auch wenn viele von ihnen waren einfache und weltliche Weisheit und Philosophie, sondern sich in Umlauf befinden, In wahrer Theologie), nämlich der Patriarchen, mit denen er häufig von Engeln sprach.For the patriarchs were the prophets or teachers of their age whom God for this reason wanted to live for several centuries, in order that they might be, as it were, fathers and lights of the world.Für die Patriarchen waren die Propheten oder Lehrer, die ihrem Alter, dem Gott aus diesem Grund wollte leben seit mehreren Jahrhunderten, damit sie auch sein mag, wie sie waren, Väter und Licht der Welt.They were followed by Moses and the prophets renowned throughout all the world.Sie wurden gefolgt von Moses und die Propheten in allen renommierten der Welt.

Christ the Teacher. After these the heavenly Father even sent his only-begotten Son, the most perfect teacher of the world; in whom is hidden the wisdom of God, and which has come to us through the most holy, simple, and most perfect doctrine of all.Christus, der Lehrer. Nach diesen himmlischen Vater schickte sogar seinen eingeborenen Sohn, der perfekte Lehrer der Welt, in denen sich die verborgene Weisheit Gottes, und die kommen zu uns durch die heiligen, einfache und vollkommensten Lehre von allen.For he chose disciples for himself whom he made apostles.Für Schüler wählte er für sich selbst gemacht, die er Apostel.These went out into the whole world, and everywhere gathered together churches by the preaching of the Gospel, and then throughout all the churches in the world they appointed pastors or teachers according to Christ's command; through their successors he has taught and governed the Church unto this day.Diese gingen in die ganze Welt, und überall zusammengefasst Kirchen durch die Verkündigung des Evangeliums, und dann in allen Kirchen in der Welt, die sie ernannt Pastoren oder Lehrer nach Christi Befehl, durch ihre Nachfolger hat er gelehrt und regiert die Kirche zu Dieser Tage.Therefore, as God gave unto his ancient people the patriarchs, together with Moses and the prophets, so also to his people of the New Testament he sent his only- begotten Son, and, with him, the apostles and teachers of the Church.Deshalb, so Gott hat zu seinem alten Menschen den Patriarchen zusammen mit Moses und die Propheten, die auch zu seinem Volk des Neuen Testaments sandte er seinen eingeborenen Sohn, und mit ihm, die Apostel und Lehrer der Kirche.

Ministers of the New Testament. Furthermore, the ministers of the new people are called by various names.Minister des Neuen Testaments. Außerdem haben die Minister der neuen Menschen, die durch verschiedene Namen.For they are called apostles, prophets, evangelists, bishops, elders, pastors, and teachers (I Cor. 12:28; Eph. 4:11).Für sie sind Apostel, Propheten, Evangelisten, Bischöfe und Ältesten, Pastoren und Lehrer (I Cor. 12:28; Eph. 4:11).THE APOSTLES.DIE APOSTEL.The apostles did not stay in any particular place, but throughout the world gathered together different churches.Die Apostel haben nicht den Aufenthalt in einem bestimmten Ort, sondern in der ganzen Welt versammelten sich verschiedene Kirchen.When they were once established, there ceased to be apostles, and pastors took their place, each in his church.Wenn sie einmal eingerichtet wurden, nicht mehr dort zu Aposteln, Pastoren und nahm ihren Platz, jeder in seiner Kirche.PROPHETS.PROPHETEN. In former times the prophets were seers, knowing the future; but they also interpreted the Scriptures.In früheren Zeiten waren die Propheten Seher, die Zukunft zu kennen, sondern sie auch interpretiert die Heilige Schrift.Such men are also found still today.Solche Männer gibt es auch noch heute. EVANGELISTS. The writers of the history of the Gospel were called Evangelists; but they also were heralds of the Gospel of Christ; as Paul also commended Timothy: "Do the work of an evangelist" (II Tim. 4:5).Die Autoren der Geschichte des Evangelisten Evangelium genannt wurden, aber sie waren auch die Boten des Evangeliums Christi, wie auch Paul Timothy lobte: "Sind die Arbeit eines Evangelisten" (II Tim. 4:5). BISHOPS. Bishops are the overseers and watchmen of the Church, who administer the food and needs of the life of the Church.Bischöfe sind die Aufseher und Wächter der Kirche, die Verwaltung der Lebens-und Bedürfnisse des Lebens der Kirche. PRESBYTERS. The presbyters are the elders and, as it were, senators and fathers of the Church, governing it with wholesome counsel.Die Presbyter sind die Ältesten, und wie sie waren, Senatoren und Väter der Kirche, die ihn mit gesunden beraten. PASTORS. The pastors both keep the Lord's sheepfold, and also provide for its needs.Die beiden Pastoren, die Lord's Schafstall, und auch für seine Bedürfnisse.TEACHERS.LEHRER. The teachers instruct and teach the true faith and godliness.Die Lehrer unterrichten und anweisen, die wahren Glaubens und der Gottesfurcht.Therefore, the ministers of the churches may now be called bishops, elders, pastors, and teachers.Daher haben die Minister der Kirchen können nun aufgerufen werden Bischöfe und Ältesten, Pastoren und Lehrer.

Papal Orders. Then in subsequent times many more names of ministers in the Church were introduced into the Church of God.Papal Bestellungen. Dann mal in den Folgejahren viele weitere Namen der Minister in der Kirche wurden in der Kirche Gottes.For some were appointed patriarchs, others archbishops, others suffragans; also, metropolitans, archdeacons, deacons, subdeacons, acolytes, exorcists, cantors, porters, and I know not what others, as cardinals, provosts, and priors; greater and lesser fathers, greater and lesser orders.Für einige waren ernannt Patriarchen, andere Erzbischöfe, die anderen Weihbischöfe; auch, Metropoliten, archdeacons, Diakone, subdeacons, acolytes, Exorzisten, Kantoren, Gepäckträger, und ich weiß nicht, was andere, wie Kardinäle, Vorsteher und priors; mehr und weniger Väter, Größere und kleinere Aufträge.But we are not troubled about all these about how they once were and are now.Aber wir sind nicht beunruhigt über all diese darüber, wie sie einmal waren und heute sind.For us the apostolic doctrine concerning ministers is sufficient.Für uns ist das apostolische Lehre über Minister ist ausreichend.

Concerning Monks. Since we assuredly know that monks, and the orders or sects of monks, are instituted neither by Christ nor by the apostles, we teach that they are of no use to the Church of God, nay rather, are pernicious.Was die Mönche. Da wir sicher wissen, dass die Mönche, und die Aufträge oder Sekten von Mönchen, die ein gerichtliches weder von Christus noch von den Aposteln, wir lehren, dass sie von keinerlei Nutzen für die Kirche von Gott, nein besser gesagt, sie sind verderblich.For, although in former times they were tolerable (when they were hermits, earning their living with their own hands, and were not a burden to anyone, but like the laity were everywhere obedient to the pastors of the churches), yet now the whole world sees and knows what they are like.Denn obwohl sie in früheren Zeiten waren erträglich (wenn sie Eremiten, verdienen ihren Lebensunterhalt mit ihren eigenen Händen, und nicht eine Belastung für alle, aber wie die Laien waren überall gehorsam zu den Hirten der Kirche), noch heute die ganze Welt versteht und weiß, was sie wollen. They formulate I know not what vows; but they lead a life quite contrary to their vows, so that the best of them deserves to be numbered among those of whom the apostle said: "We hear that some of you are living an irregular life, mere busybodies, not doing any work" etc. (II Thess. 3:11).Sie formulieren, ich weiß nicht, was Gelübde, aber sie führen ein Leben ganz im Gegensatz zu ihrer Gelübde, so dass die besten von ihnen verdient nummeriert werden sollen unter denjenigen, von denen der Apostel sagt: "Wir haben gehört, dass einige von euch leben eine unregelmäßige Leben, Nur Wichtigtuer, nicht jede Arbeit machen "usw. (II Thess. 3:11).Therefore, we neither have such in our churches, nor do we teach that they should be in the churches of Christ. Deshalb haben wir diese weder in unseren Kirchen, auch nicht lehren, dass wir sollten sie in den Kirchen Christi.

Ministers Are To Be Called and Elected. Furthermore, no man ought to usurp the honor of the ecclesiastical ministry; that is, to seize it for himself by bribery or any deceits, or by his own free choice.Minister Sind Called To Be-und Gewählten. Darüber hinaus sollte kein Mensch an sich zu reißen die Ehre des kirchlichen Dienst, das heißt, sie zu ergreifen sich durch Bestechung oder Täuschungen oder durch seine eigene freie Wahl.But let the ministers of the Church be called and chosen by lawful and ecclesiastical election; that is to say, let them be carefully chosen by the Church or by those delegated from the Church for that purpose in a proper order without any uproar, dissension and rivalry.Aber lasst die Minister der Kirche gewählt werden, und mit legalen und kirchlichen Wahl, das ist zu sagen, laßt sie werden sorgfältig ausgewählt, von der Kirche oder von diesen delegiert von der Kirche zu diesem Zweck in einer geeigneten Ordnung ohne Aufruhr, Zwietracht und Rivalität. Not any one may be elected, but capable men distinguished by sufficient consecrated learning, pious eloquence, simple wisdom, lastly, by moderation and an honorable reputation, according to that apostolic rule which is compiled by the apostle in I Tim., ch.Nicht jeder kann gewählt werden, aber fähig Männern zeichnet sich durch ausreichende geweihte Lernen, fromme Beredsamkeit, einfache Weisheit, schließlich durch die Moderation und eine ehrenvolle Ruf laut, dass die apostolische Regel ist, die von dem Apostel und I Tim., Ch.3, and Titus, ch.3, und Titus, ch.1.

Ordination. And those who are elected are to be ordained by the elders with public prayer and laying on of hands.Ordination. Und diejenigen, die gewählt werden, indem die Ältesten ordiniert mit öffentlichen Gebet und Handauflegen.Here we condemn all those who go off of their own accord, being neither chose, sent, nor ordained (Jer., ch. 23). Wir verurteilen alle diejenigen, die gehen von selbst, die weder gewählt, gesendet, noch ordiniert (Jer., ch. 23).We condemn unfit ministers and those not furnished with the necessary gifts of a pastor.Wir verurteilen ungeeignet Minister und diejenigen, die nicht mit der notwendigen Geschenke für eine Pfarrersfamilie.

In the meantime we acknowledge that the harmless simplicity of some pastors in the primitive Church sometimes profited the Church more than the many- sided, refined and fastidious, but a little too esoteric learning of others.In der Zwischenzeit haben wir erkennen an, dass die Einfachheit der harmlose einige Pastoren in der Urkirche manchmal profitierte die Kirche mehr als die vielen-seitig, verfeinert und anspruchsvolle, aber ein wenig zu esoterischen Lernen von anderen.For this reason we do not reject even today the honest, yet by no means ignorant, simplicity of some.Aus diesem Grund haben wir bis heute noch nicht ablehnen, die ehrlich gesagt, noch nicht ignorant, Einfachheit einiger.

Priesthood of All Believers. To be sure, Christ's apostles call all who believe in Christ "priests," but not on account of an office, but because, all the faithful having been made kings and priests, we are able to offer up spiritual sacrifices to God through Christ (Ex. 19:6; I Peter 2:9; Rev. 1:6).Priestertum aller Gläubigen. Um sicher zu gehen, die Apostel Christus rufen alle, die an Christus glauben, "Priester", aber nicht auf der Rechnung ein Büro, sondern auch, weil alle die Gläubigen gestellt worden Könige und Priester, wir sind in der Lage, bis geistlichen Opfer Zu Gott durch Christus (Ex 19:6; ich Peter 2:9; Rev. 1:6).Therefore, the priesthood and the ministry are very different from one another.Daher ist das Priestertum und das Ministerium sind sehr unterschiedlich voneinander.For the priesthood, as we have just said, is common to all Christians; not so is the ministry.Für die Priester, wie wir soeben gesagt haben, ist für alle Christen; nicht so ist das Ministerium.Nor have we abolished the ministry of the Church because we have repudiated the papal priesthood from the Church of Christ.Auch haben wir abgeschafft, die Ministerien für die Kirche, weil wir lehnte die päpstliche Priestertum von der Kirche Christi.

Priests and Priesthood. Surely in the new covenant of Christ there is no longer any such priesthood as was under the ancient people; which had an external anointing, holy garments, and very many ceremonies which were types of Christ, who abolished them all by his coming and fulfilling them.Priester und Priestertum. Sicherlich in den neuen Bund Christi ist es nicht mehr als solche Priesterschaft war unter den alten Menschen, die sich eine externe Salbung, heilige Gewänder, und sehr viele Zeremonien, die von Christus, abgeschafft, die sie alle von seinem Kommen und sie erfüllen.But he himself remains the only priest forever, and lest we derogate anything from him, we do not impart the name of priest to any minister.Aber er bleibt der einzige Priester auf ewig, und damit wir nicht von ihm abweichen, vermitteln wir nicht die Namen der Priester zu jeder Minister.For the Lord himself did not appoint any priests in the Church of the New Testament who, having received authority from the suffragan, may daily offer up the sacrifice, that is, the very flesh and blood of the Lord, for the living and the dead, but ministers who may teach and administer the sacraments.Denn der Herr selbst hat nicht ernennen jeder Priester in der Kirche des Neuen Testaments, die nach dem Empfang von der Behörde Weihbischof, Mai täglich bieten sich das Opfer, das heißt, die sehr Fleisch und Blut des Herrn, für die Lebenden und die Toten , Aber wer kann sie lehren, die Minister und die Verwaltung der Sakramente.

The Nature of the Ministers of the New Testament. Paul explains simply and briefly what we are to think of the ministers of the New Testament or of the Christian Church, and what we are to attribute to them.Die Natur der Minister für das Neue Testament. Paulus einfach und kurz erklärt, was wir zu denken, der Minister des Neuen Testaments und der christlichen Kirche, und dem, was wir sind Attribut zu ihnen."This is how one should regard us, as servants of Christ and stewards of the mysteries of God" (I Cor. 4:1). "Dies ist, wie man sollten uns als Diener Christi und Verwalter der Geheimnisse Gottes" (I Cor. 4:1).Therefore, the apostle wants us to think of ministers as ministers.Deshalb will uns der Apostel zu denken, der Minister als Minister.Now the apostle calls them, [HUPERETAS], rowers, who have their eyes fixed on the coxswain, and so men who do not live for themselves or according to their own will, but for others--namely, their masters, upon whose command they altogether depend. Jetzt nennt sie der Apostel, [HUPERETAS], Ruderer, die ihre Augen fest auf der Steuermann, und die Männer, die ihren Wohnsitz nicht für sich selbst oder nach ihrem eigenen Willen, sondern auch für andere - nämlich ihre Meister, auf dessen Befehl Sie insgesamt abhängen.For in all his duties every minister of the Church is commanded to carry out only what he has received in commandment from his Lord, and not to indulge his own free choice.Denn in all seinen Aufgaben jeder Minister der Kirche ist geboten, nur, was er erhalten hat, in Gebot von seinem Herrn, und nicht zu vergessen seine eigene freie Wahl. And in this case it is expressly declared who is the Lord, namely, Christ; to whom the ministers are subject in all the affairs of the ministry.Und in diesem Fall ist es ausdrücklich erklärt, der ist dem Herrn, nämlich Christus, zu denen die Minister sind in allen Angelegenheiten des Ministeriums.

Ministers as Stewards of the Mysteries of God. Moreover, to the end that he might expound the ministry more fully, the apostle adds that ministers of the Church are administrators and stewards of the mysteries of God.Minister als Stewards der Geheimnisse Gottes. Darüber hinaus bis zum Ende, dass er vielleicht die des Ministeriums mehr voll, der Apostel fügt hinzu, dass die Minister der Kirche sind Administratoren und Verwalter der Geheimnisse Gottes.Now in many passages, especially in Eph., ch.Jetzt in vielen Passagen, vor allem in Eph., Ch.3, Paul called the mysteries of God the Gospel of Christ.3, Paul forderte die Geheimnisse Gottes, das Evangelium von Jesus Christus.And the sacraments of Christ are also called mysteries by the ancient writers.Und die Sakramente sind von Christus auch durch die Geheimnisse der antiken Schriftsteller.Therefore for this purpose are the ministers of the Church called--namely, to preach the Gospel of Christ to the faithful, and to administer the sacraments.Daher zu diesem Zweck sind die Minister der Kirche genannt - nämlich, zu predigen das Evangelium Christi zu den Gläubigen, und zur Verwaltung der Sakramente.We read, also, in another place in the Gospel, of "the faithful and wise steward," whom "his master will set over his household, to give them their portion of food at the proper time" (Luke 12:42).Wir lesen, auch an anderer Stelle im Evangelium, der "treue und kluge Verwalter," denen "seines Meisters wird über seinen Haushalt, um ihnen ihren Anteil an der Nahrung zur richtigen Zeit" (Lukas 12:42).Again, elsewhere in the Gospel a man takes a journey in a foreign country and, leaving his house, gives his substance and authority over it to his servants, and to each his work.Auch an anderer Stelle im Evangelium ein Mann eine Reise in ein fremdes Land, und sein Haus verlässt, gibt Stoff und seine Autorität über ihn zu seinem Diener, und jeder seine Arbeit.

The Power of Ministers of the Church. Now, therefore, it is fitting that we also say something about the power and duty of the ministers of the Church.Die Macht der Minister der Kirche. Nun, es ist daher angebracht, dass wir auch etwas darüber sagen, die Macht und die Pflicht der Minister der Kirche. Concerning this power some have argued industriously, and to it have subjected everything on earth, even the greatest things, and they have done so contrary to the commandment of the Lord who has prohibited dominion for his disciples and has highly commended humility (Luke 22:24 ff.; Matt. 18:3 f.; 20:25 ff.).Was diese Macht haben einige argumentiert, fleißig, und sie haben alles, was unter der Erde, selbst die größten Dinge, und sie haben dies getan, im Gegensatz zu dem Gebot des Herrn, hat die Herrschaft für seine Jünger und hat sehr lobend Demut (Lukas 22: 24 ff.; Matt. 18:3 f.; 20:25 ff.).There is, indeed, another power that is pure and absolute, which is called the power of right.Es ist in der Tat eine andere Macht, die reine und absolute, das heißt die Macht der rechten Seite.According to this power all things in the whole world are subject to Christ, who is Lord of all, as he himself has testified when he said: "All authority in heaven and on earth has been given to me" (Matt. 28:18), and again, "I am the first and the last, and behold I am alive for evermore, and I have the keys of Hades and Death" (Rev. 1:18); also, "He has the key of David, which opens and no one shall shut, who shuts and no one opens" (Rev. 3:7).Nach dieser Macht über alle Dinge in der ganzen Welt sind nach Christus, der Herr, der alle, wie er selbst bezeugt hat, als er sagte: "Alle Autorität im Himmel und auf der Erde hat zu mir" (Mt 28:18 ), Und wieder: "Ich bin der erste und der letzte, und siehe, ich bin lebendig für immer, und ich habe die Schlüssel des Hades und der Tod" (Rev. 1.18), auch: "Er hat den Schlüssel von David, Die öffnet, und niemand wird geschlossen, die beendet und niemand öffnet "(Rev. 3:7).

The Lord Reserves True Power for Himself. This power the Lord reserves to himself, and does not transfer it to any other, so that he might stand idly by as a spectator while his ministers work.Der Herr Reserven True Power für sich. Diese Macht behält sich der Fürst zu sich selbst, und nicht, sie an einem anderen, so dass er sich vielleicht zusehen, wie ein Zuschauer, während seine Minister.For Isaiah says, "I will place on his shoulder the key of the house of David" (Isa. 22:22), and again, "The government will be upon his shoulders" (Isa. 9:6).Für Jesaja sagt: "Ich will auf seiner Schulter den Schlüssel für das Haus von David" (Isa. 22:22), und wieder: "Die Regierung wird auf seinen Schultern" (Isa. 9:6). For he does not lay the government on other men's shoulders, but still keeps and uses his own power, governing all things.Denn er spiegelt sich nicht die Regierung auf andere Schultern der Männer, aber noch hält und nutzt seine eigene Macht, über alle Dinge.

The Power of the Office and of the Minister. Then there is another power of an office or of ministry limited by him who has full and absolute power.Die Macht des Amtes und der Minister. Dann gibt es noch eine andere Macht aus einem Büro des Ministeriums oder beschränkt, die von ihm die volle und absolute Macht.And this is more like a service than a dominion.Und das ist eher eine Dienstleistung als eine Herrschaft.THE KEYS.DER SCHLÜSSEL. For a lord gives up his power to the steward in his house, and for that cause gives him the keys, that he may admit into or exclude from the house those whom his lord will have admitted or excluded.Für ein Fürst gibt seine Macht an die Vertreter in seinem Haus, und aus diesem Grund gibt ihm die Schlüssel, damit er zugeben, in ausschließen oder von denen, die das Haus seines Herrn zugelassen wird oder nicht. In virtue of this power the minister, because of his office, does that which the Lord has commanded him to do; and the Lord confirms what he does, and wills that what his servant has done will be so regarded and acknowledged, as if he himself had done it.Aufgrund dieser Macht der Minister, weil sein Büro, hat das, was der Herr hat ihm zu tun, und der Herr bestätigt, was er tut, und will, dass das, was seine Diener getan hat, wird anerkannt, und so betrachtet, als ob er Er hatte es geschafft.Undoubtedly, it is to this that these evangelical sentences refer: "I will give you the keys of the kingdom of heaven, and whatever you bind on earth shall be bound in heaven, and whatever you loose on earth shall be loosed in heaven" (Matt. 16:19).Zweifellos ist es dieser, dass diese evangelischen Sätze beziehen: "Ich gebe dir die Schlüssel des Himmelreichs, und was immer du auf Erden binden, wird im Himmel gebunden sein, und was du auf Erden verlieren gelöst werden im Himmel" ( Matt. 16.19). Again, "If you forgive the sins of any, they are forgiven; if you retain the sins of any, they are retained" (John 20:23).Auch "Wenn man verzeihe die Sünden aller, sind sie vergeben; wenn Sie behalten die Sünden aller, die sie beibehalten werden" (Johannes 20:23).But if the minister does not carry out everything as the Lord has commanded him, but transgresses the bounds of faith, then the Lord certainly makes void what he has done.Aber wenn der Minister nicht durchführen, da alles, was der Herr ihm geboten hat, sondern überschreitet die Grenzen des Glaubens, der Herr, dann sicherlich nichtig macht, was er getan hat.Wherefore the ecclesiastical power of the ministers of the Church is that function whereby they indeed govern the Church of God, but yet so do all things in the Church as the Lord has prescribed in his Word.Darum der kirchlichen Macht der Minister der Kirche ist, dass sie funktionieren, wobei der Tat regieren die Kirche Gottes, aber noch sind alle Dinge in der Kirche, wie der Herr vorgeschrieben hat in seinem Wort. When those things are done, the faithful esteem them as done by the Lord himself.Wenn diese Dinge geschehen sind, schätzen sie den Gläubigen als erledigt sich von dem Herrn.But mention has already been made of the keys above.Aber erwähnt wurde bereits die Tasten oben.

The Power of Ministers Is One and the Same, and Equal. Now the one and an equal power or function is given to all ministers in the Church.The Power of One und Minister ist die Gleiche, und Chancengleichheit. Nun einerseits und einer gleichen Macht oder Funktion ist für alle Minister in der Kirche.Certainly, in the beginning, the bishops or presbyters governed the Church in common; no man lifted up himself above another, none usurped greater power or authority over his fellow-bishops.Sicher, am Anfang, in der die Bischöfe oder Presbyter, die die Kirche in gemeinsamen, kein Mann hob sich vor anderen, bemächtigte sich keine größere Macht oder Autorität über seine Mitmenschen-Bischöfe.For remembering the words of the Lord: "Let the leader among you become as one who serves" (Luke 22:26), they kept themselves in humility, and by mutual services they helped one another in the governing and preserving of the Church.Zur Erinnerung an die Worte des Herrn: "Lasst die Marktführer unter den Sie sich als derjenige, der dient" (Lukas 22:26), hielt sie sich in Demut und im gegenseitigen Dienstleistungen, die sie halfen einander in der Regierungspartei und der Erhaltung der Kirche.

Order To Be Preserved. Nevertheless, for the sake of preserving order some one of the ministers called the assembly together, proposed matters to be laid before it, gathered the opinions of the others, in short, to the best of man's ability took precaution lest any confusion should arise.Bestell-To Be Konserviert. Dennoch, im Interesse der Erhaltung, um ein paar der Minister forderte die Versammlung zusammen, vorgeschlagenen Fragen zu regeln, bevor sie, sammelte die Meinungen der anderen, kurz, zu den besten der Mensch die Fähigkeit hat, damit Vorsorge Keine Verwirrung entstehen sollte.Thus did St. Peter, as we read in The Acts of the Apostles, who nevertheless was not on that account preferred to the others, nor endowed with greater authority than the rest.So hat St. Peter, so lesen wir in Die Apostelgeschichte, die jedoch nicht aus diesem Grund vorgezogen, die anderen, noch mit mehr Autorität als die anderen.Rightly then does Cyprian the Martyr say, in his De Simplicitate Clericorum: "The other apostles were assuredly what Peter was, endowed with a like fellowship of honor and power; but {his} primacy proceeds from unity in order that the Church may be shown to be one."Dann richtig funktioniert Cyprian das Martyrium sagen, in seinem De Simplicitate Clericorum: "Die anderen Apostel waren gewiß, was Peter war, wie mit einem Stipendium der Ehre und Macht, aber seine () Primat Erlös aus der Einheit, damit die Kirche kann gezeigt Zu werden. "

When and How One Was Placed Before the Others. St.Wann und wie man war, bevor die anderen. St.Jerome also in his commentary upon The Epistle of Paul to Titus, says something not unlike this: "Before attachment to persons in religion was begun at the instigation of the devil, the churches were governed by the common consultation of the elders; but after every one thought that those whom he had baptized were his own, and not Christ's, it was decreed that one of the elders should be chosen, and set over the rest, upon whom should fall the care of the whole Church, and all schismatic seeds should be removed."Jerome auch in seinem Kommentar auf Der Brief von Paulus an Titus, sagt etwas, was nicht im Gegensatz dazu: "Vor der Bindung an Personen in der Religion begonnen wurde auf Betreiben der Teufel, der Kirchen wurden durch die gemeinsame Anhörung der Ältesten, aber nach jedem Ein Gedanke, dass diejenigen, die er getauft waren seine eigenen, und nicht Christus, sie wurde verordnet, dass einer der Ältesten gewählt werden sollte, und über den Rest, auf denen fallen sollten die Pflege der ganzen Kirche, und alle Samen sollten schismatischen Entfernt werden. "Yet St. Jerome does not recommend this decree as divine; for he immediately adds: "As the elders knew from the custom of the Church that they were subject to him who was set over them, so the bishops knew that they were above the elders, more from custom than from the truth of an arrangement by the Lord, and that they ought to rule the Church in common with them."St. Jerome noch nicht empfehlen, da dieses Dekret göttliche, für die er sofort fügt hinzu: "Als die Ältesten wussten aus dem Brauch der Kirche, dass sie sich unter ihm, wurde über sie, so die Bischöfe, dass sie wussten, wurden über die Ältesten Mehr von benutzerdefinierten als die Wahrheit von einer Anordnung durch den Herrn, und sie sollten in der Regel die Kirche mit ihnen gemeinsam haben. "Thus far St. Jerome.Bisher St. Jerome.Hence no one can rightly forbid a return to the ancient constitution of the Church of God, and to have recourse to it before human custom.Deshalb kann man zu Recht nicht verbieten, eine Rückkehr zu den alten Verfassung der Kirche von Gott, und zu haben, bevor es den Rückgriff auf die menschliche Gewohnheit.

The Duties of Ministers. The duties of ministers are various; yet for the most part they are restricted to two, in which all the rest are comprehended: to the teaching of the Gospel of Christ, and to the proper administration of the sacraments.Die Aufgaben der Minister. Die Aufgaben der einzelnen Minister sind, aber zum größten Teil sind sie auf zwei beschränkt, in denen der Rest sind alle begriffen: die Lehre des Evangeliums Christi und für die ordnungsgemäße Verwaltung der Sakramente.For it is the duty of the ministers to gather together an assembly for worship in which to expound God's Word and to apply the whole doctrine to the care and use of the Church, so that what is taught may benefit the hearers and edify the faithful.Denn es ist die Pflicht der Minister zusammen, um eine Versammlung für die Gottesdienste, in denen erklären Gottes Wort und die gesamte Doktrin der Pflege und Nutzung der Kirche, so dass das, was gelehrt wird, können die Zuhörer und die Gläubigen erbauen.It falls to ministers, I say, to teach the ignorant, and to exhort; and to urge the idlers and lingerers to make progress in the way of the Lord.Es fällt den Ministern, sage ich, die Unwissenden zu lehren und zu ermahnen, und fordere die Faulenzer und lingerers, Fortschritte zu machen und den Weg des Herrn. Moreover, they are to comfort and to strengthen the fainthearted, and to arm them against the manifold temptations of Satan; to rebuke offenders; to recall the erring into the way; to raise the fallen; to convince the gainsayers to drive the wolf away from the sheepfold of the Lord; to rebuke wickedness and wicked men wisely and severely; not to wink at nor to pass over great wickedness.Darüber hinaus sind sie zu trösten und zu stärken, die kleinmütig, und sie zu arm gegen die vielfältigen Versuchungen des Satans zu tadeln Straftäter; daran erinnern, die Irrenden in den Weg, um die Gefallenen zu überzeugen, die gainsayers fahren weg von der Wolf Den Schafstall des Herrn zu tadeln Schlechtigkeit und böse Männer klug und stark; nicht zublinzeln noch um über große Schlechtigkeit.And, besides, they are to administer the sacraments, and to commend the right use of them, and to prepare all men by wholesome doctrine to receive them; to preserve the faithful in a holy unity; and to check schisms; to catechize the unlearned, to commend the needs of the poor to the Church, to visit, instruct, and keep in the way of life the sick and those afflicted with various temptations.Und außerdem sind sie für die Verwaltung der Sakramente, und zu loben, die richtige Verwendung von ihnen, und für die Vorbereitung aller Männer durch gesunde Lehre zu erhalten, um die Gläubigen in einer heiligen Einheit, und zu prüfen, Spaltungen, die zu katechisieren verlernte , Zu loben, die Bedürfnisse der Armen, um die Kirche zu besuchen, anweisen, und zu halten und das Leben der Kranken und Betroffenen mit verschiedenen Versuchungen.In addition, they are to attend to public prayers or supplications in times of need, together with common fasting, that is, a holy abstinence; and as diligently as possible to see to everything that pertains to the tranquility, peace and welfare of the churches. Darüber hinaus sind sie zur Teilnahme an der öffentlichen Gebete oder Gebete in Zeiten der Not, zusammen mit gemeinsamen Fasten, das heißt, eine heilige Abstinenz und so sorgfältig wie möglich zu sehen, dass alles, was sich auf die Ruhe, Frieden und Wohlergehen der Kirchen .

But in order that the minister may perform all these things better and more easily, it is especially required of him that he fear God, be constant in prayer, attend to spiritual reading, and in all things and at all times be watchful, and by a purity of life to let his light to shine before all men.Aber in Ordnung, dass der Minister Mai alle diese Dinge besser und leichter, es ist vor allem von ihm verlangt, dass er Angst vor Gott, werden ständig im Gebet, geistliche Lesung zu besuchen, und in allen Dingen und zu allen Zeiten wachsam sein, und durch Einer Reinheit von Leben zu lassen, um sein Licht leuchten vor allem Männer.

Discipline. And since discipline is an absolute necessity in the Church and excommunication was once used in the time of the early fathers, and there were ecclesiastical judgments among the people of God, wherein this discipline was exercised by wise and godly men, it also falls to ministers to regulate this discipline for edification, according to the circumstances of the time, public state, and necessity. Disziplin. Und da Disziplin ist eine absolute Notwendigkeit, in der Kirche und Exkommunikation war einst in der Zeit der frühen Väter, und es gab kirchlichen Entscheidungen unter das Volk Gottes, in dieser Disziplin wurde durch kluge und gottesfürchtige Männer, sondern auch fällt Den Ministern zur Regelung dieser Disziplin für die Erbauung, je nach den Umständen der Zeit, die öffentliche Staat und Notwendigkeit.At all times and in all places the rule is to be observed that everything is to be done for edification, decently and honorably, without oppression and strife.Zu allen Zeiten und an allen Orten die Regel ist zu beachten, dass alles, was zu tun ist, für die Erbauung, anständig und ehrenhaft, ohne Unterdrückung und Streit.For the apostle testifies that authority in the Church was given to him by the Lord for building up and not for destroying (II Cor. 10:8).Für die Apostel bezeugt, dass Autorität in der Kirche wurde ihm von dem Herrn für den Aufbau und nicht für die Zerstörung (II Cor. 10:8).And the Lord himself forbade the weeds to be plucked up in the Lord's field, because there would be danger lest the wheat also be plucked up with it (Matt. 13:29 f.).Und der Herr selbst verbot das Unkraut gezupft werden in der Lord's Feld, denn es wäre Gefahr, daß der Weizen auch gezupft werden mit ihr (Mt 13:29 f.).

Even Evil Ministers Are To Be Heard. Moreover, we strongly detest the error of the Donatists who esteem the doctrine and administration of the sacraments to be either effectual or not effectual, according to the good or evil life of the ministers.Selbst Evil Minister Sind To Be Heard. Darüber hinaus sind wir stark hassen die Fehler der Donatists Wertschätzung, die die Lehre und Verwaltung der Sakramente werden entweder wirksam oder nicht wirksam, nach der guten oder bösen Leben der Minister.For we know that the voice of Christ is to be heard, though it be out of the mouths of evil ministers; because the Lord himself said: "Practice and observe whatever they tell you, but not what they do" (Matt. 23:3).Denn wir wissen, dass die Stimme von Christus ist, gehört zu werden, wenn es aus dem Munde des Bösen Minister, weil der Herr selbst gesagt: "Praxis und beobachten Sie, was sie sagen, aber nicht, was sie tun" (Matth. 23: 3).We know that the sacraments are sanctified by the institution and the word of Christ, and that they are effectual to the godly, although they be administered by unworthy ministers.Wir wissen, dass die Sakramente geheiligt sind von der Institution und das Wort Christi, und dass sie wirksam sind, um die göttliche, obwohl sie werden von Ministern unwürdig.Concerning this matter, Augustine, the blessed servant of God, many times argued from the Scriptures against the Donatists.In Bezug auf diese Angelegenheit, Augustinus, der selige Diener Gottes, oft argumentiert, aus der Heiligen Schrift gegen die Donatists.

Synods. Nevertheless, there ought to be proper discipline among ministers. Synoden. Dennoch sollte richtige Disziplin unter den Ministern. In synods the doctrine and life of ministers is to be carefully examined.In Synoden die Lehre und das Leben der Minister wird sorgfältig geprüft.Offenders who can be cured are to be rebuked by the elders and restored to the right way, and if they are incurable, they are to be deposed, and like wolves driven away from the flock of the Lord by the true shepherds.Straftäter, die geheilt werden können zurechtgewiesen werden von den Ältesten und wieder in den richtigen Weg, und wenn sie unheilbar sind, sie werden abgesetzt, und wie Wölfe verjagt aus der Herde des Herrn von den wahren Hirten.For, if they be false teachers, they are not to be tolerated at all.Denn, wenn sie falsche Lehrer, sie sind nicht geduldet werden wird.Neither do we disapprove of ecumenical councils, if they are convened according to the example of the apostles, for the welfare of the Church and not for its destruction.Weder können wir missbilligen ökumenische Räte, wenn sie einberufen werden, um nach dem Vorbild der Apostel, für das Wohl der Kirche und nicht für dessen Zerstörung.

The Worker Is Worthy of His Reward. All faithful ministers, as good workmen, are also worthy of their reward, and do not sin when they receive a stipend, and all things that be necessary for themselves and their family.Die Worker Ist Worthy von Sein Lohn. Alle Gläubigen Minister, als gute Arbeiter, sind auch verdient ihren Lohn, und keine Sünde, wenn sie ein Stipendium erhalten, und alle Dinge, die notwendig sind für sich und ihre Familie.For the apostle shows in I Cor., ch.Für die Apostel zeigt in I Cor., Ch. 9, and in I Tim., ch.9, und ich Tim., Ch.5, and elsewhere that these things may rightly be given by the Church and received by ministers.5, und anderswo, dass diese Dinge richtig sein, die von der Kirche und von den Ministern.The Anabaptists, who condemn and defame ministers who live from their ministry are also refuted by the apostolic teaching.Die Wiedertäufer, die zu verurteilen und diffamieren Minister, die live aus ihrem Ministerium sind auch widerlegt durch die apostolische Lehre.

Chapter 19 - Of the Sacraments of the Church of ChristKapitel 19 - Von den Sakramenten der Kirche von Christus

The Sacraments [Are] Added to the Word and What They Are. From the beginning, God added to the preaching of his Word in his Church sacraments or sacramental signs.Die Sakramente [sind] Hinzugefügt zum Word and What They Are. Von Anfang an, Gott in die Verkündigung der sein Wort in seiner Kirche Sakramente oder sakramentalen Zeichen.For thus does all Holy Scripture clearly testify.Für alle nicht so eindeutig der Heiligen Schrift bezeugen.Sacraments are mystical symbols, or holy rites, or sacred actions, instituted by God himself, consisting of his Word, of signs and of things signified, whereby in the Church he keeps in mind and from time to time recalls the great benefits he has shown to men; whereby also he seals his promises, and outwardly represents, and, as it were, offers unto our sight those things which inwardly he performs for us, and so strengthens and increases our faith through the working of God's Spirit in our hearts.Sakramente sind mystische Symbole oder heiligen Riten oder heilige Handlungen, die von Gott selbst, bestehend aus seinem Word-, Zeichen-und der Dinge bedeutete, wobei er in der Kirche immer im Hinterkopf und von Zeit zu Zeit erinnert an die großen Vorteile er hat gezeigt, Zu dem der Männer, wobei er auch seine Dichtungen verspricht, und nach außen vertritt, und, wie sie waren, bietet euch unseren Augen die Dinge, die er innerlich führt für uns, und sie stärkt und steigert unseren Glauben durch die Arbeiten von Gottes Geist in unseren Herzen.Lastly, he thereby distinguishes us from all other people and religions, and consecrates and binds us wholly to himself, and signifies what he requires of us. Schließlich hat er dadurch unterscheidet uns von allen anderen Menschen und Religionen, und segnet und bindet uns ganz zu sich selbst, und zeigt, was er von uns verlangt.

Some Are Sacraments of the Old, Others of the New, Testaments. Some sacraments are of the old, others of the new, people.Einige Sind Sakramente des Alten, der andere Neue, Testamente. Sakramente sind einige der alten, andere der neuen Menschen.The sacraments of the ancient people were circumcision, and the Paschal Lamb, which was offered up; for that reason it is referred to the sacrifices which were practiced from the beginning of the world.Die Sakramente der alten Menschen waren die Beschneidung und die Paschal Lamb, die angeboten wurde; aus diesem Grund ist es im Sinne der Opfer, die praktiziert wurden von Anfang an von der Welt.

The Number of Sacraments of the New People. The sacraments of the new people are Baptism and the Lord's Supper.Die Zahl der Sakramente des Neuen Menschen. Die Sakramente der Taufe sind neue Leute und das Abendmahl.There are some who count seven sacraments of the new people.Es gibt einige, die zählen sieben Sakramente des neuen Menschen.Of these we acknowledge that repentance, the ordination of ministers (not indeed the papal but apostolic ordination), and matrimony are profitable ordinances of God, but not sacraments.Davon sind wir erkennen an, dass Reue, die Weihe der Minister (nicht wirklich, aber die päpstliche apostolischen Koordination), und die Ehe sind profitabel Verordnungen von Gott, aber nicht Sakramente.Confirmation and extreme unction are human inventions which the Church can dispense with without any loss, and indeed, we do not have them in our churches.Bestätigung und extreme Salbung sind menschliche Erfindungen, die die Kirche verzichten kann, ohne jegliche Verluste, und in der Tat haben wir nicht in unseren Kirchen. For they contain some things of which we can by no means approve.Denn sie enthält einige Dinge, von denen können wir in keiner Weise billigen.Above all we detest all the trafficking in which the Papists engage in dispensing the sacraments.Vor allem das wir hassen alle Menschenhandel, in denen die Abgabe Papists sich in den Sakramenten.

The Author of the Sacraments. The author of all sacraments is not any man, but God alone.Der Autor der Sakramente. Der Autor aller Sakramente ist nicht der Mensch, sondern Gott allein.Men cannot institute sacraments. Männer können nicht Institut Sakramente.For they pertain to the worship of God, and it is not for man to appoint and prescribe a worship of God, but to accept and preserve the one he has received from God.Denn sie beziehen sich auf die Anbetung Gottes, und es ist nicht für die Menschen zu benennen und nicht eine Anbetung Gottes, sondern zu akzeptieren und zu bewahren, die er von Gott empfangen hat.Besides, the symbols have God's promises annexed to them, which require faith. Außerdem sind die Symbole haben Gottes Verheißungen im Anhang zu ihnen, die den Glauben benötigen.Now faith rests only upon the Word of God; and the Word of God is like papers or letters, and the sacraments are like seals which only God appends to the letters.Nun Glauben ruht nur auf das Wort Gottes und das Wort Gottes ist wie Papiere oder Briefe, und die Sakramente sind wie Dichtungen, die nur Gott fügt zu den Buchstaben.

Christ Still Works in Sacraments. And as God is the author of the sacraments, so he continually works in the Church in which they are rightly carried out; so that the faithful, when they receive them from the ministers, know that God works in his own ordinance, and therefore they receive them as from the hand of God; and the minister's faults (even if they be very great) cannot affect them, since they acknowledge the integrity of the sacraments to depend upon the institution of the Lord.Still Works in Christus Sakramente. Und wie Gott ist der Autor der Sakramente, die er kontinuierlich arbeitet in der Kirche, in dem sie sich zu Recht durchgeführt, so dass die Gläubigen, die sie erhalten, wenn sie von den Ministern, wissen, dass Gott in seinen Werken Eigene Verordnung, die sie erhalten, und damit sie als aus der Hand Gottes, und die Minister der Fehler (auch wenn sie sehr groß werden), kann nicht beeinflussen, da sie anerkennen, die Integrität der Sakramente zu hängen von der Institution des Herrn.

The Author and the Ministers of the Sacraments To Be Distinguished. Hence in the administration of the sacraments they also clearly distinguish between the Lord himself and the ministers of the Lord, confessing that the substance of the sacraments is given them by the Lord, and the outward signs by the ministers of the Lord.Der Autor und der Minister der Sakramente To Be Distinguished. Somit sind in der Verwaltung der Sakramente sie auch klar unterscheiden zwischen dem Herrn selbst und den Ministern des Herrn, gestehend, dass die Substanz der Sakramente ist ihnen durch den Herrn, und der Hin-Zeichen von den Ministern des Herrn.

The Substance or Chief Thing in the Sacraments. But the principle thing which God promises in all sacraments and to which all the godly in all ages direct their attention (some call it the substance and matter of the sacraments) is Christ the Savior--that only sacrifice, and the Lamb of God slain from the foundation of the world; that rock, also, from which all our fathers drank, by whom all the elect are circumcised without hands through the Holy Spirit, and are washed from all their sins, and are nourished with the very body and blood of Christ unto eternal life.Der Stoff oder Chief Thing in den Sakramenten. Aber das Prinzip, was Gott verspricht in allen Sakramenten und in den sich alle die göttliche in allen Altersklassen ihre Aufmerksamkeit (manche nennen es den Stoff und Materie der Sakramente) ist Christ, der Retter, -- Nur opfern, und das Lamm Gottes erschlagen von der Gründung der Welt, dass Rock, auch, von dem aus alle unsere Väter tranken, von denen alle die Auserwählten beschnitten sind, ohne die Hände durch den Heiligen Geist, gewaschen und von allen ihren Sünden, Und genährt werden mit dem sehr Leib und das Blut Christi, das ewige Leben zu.

The Similarity and Difference in the Sacraments of Old and New Peoples. Now, in respect of that which is the principal thing and the matter itself in the sacraments, the sacraments of both peoples are equal.Die Ähnlichkeit und Differenz in den Sakramenten des Alten und Neuen Völker. Nun, in Bezug auf das, was ist die wichtigste Sache, die Sache selbst in den Sakramenten, die Sakramente der beiden Völker gleich sind.For Christ, the only Mediator and Savior of the faithful, is the chief thing and very substance of the sacraments in both; for the one God is the author of them both.Für Christus, dem einzigen Mittler und Erlöser der Gläubigen, ist der Chef-Sache und sehr Substanz der Sakramente in den beiden, für die ein Gott ist der Autor der sie beide.They were given to both peoples as signs and seals of the grace and promises of God, which should call to mind and renew the memory of God's great benefits, and should distinguish the faithful from all the religions in the world; lastly, which should be received spiritually by faith, and should bind the receivers to the Church, and admonish them of their duty.Sie erhielten beide Völker als Zeichen und Siegel der Gnade und der Verheißungen Gottes, die erinnern an und erneuern die Erinnerung an Gottes große Vorteile, und sollten die Gläubigen aus allen Religionen in der Welt, schließlich werden sollten Geistlich durch den Glauben empfangen, und sollte rechtsverbindlich für die Empfänger der Kirche, und ermahne sie an ihre Pflicht.In these and similar respects, I say, the sacraments of both people are not dissimilar, although in the outward signs they are different.In diesen und ähnlichen Punkten, sage ich, die Sakramente der beiden Menschen nicht unähnlich, wenn auch in der äußeren Anzeichen sie anders sind.And, indeed, with respect to the signs we make a great difference.Und, ja, im Hinblick auf die Beschilderung wir einen großen Unterschied machen.For ours are more firm and lasting, inasmuch as they will never be changed to the end of the world.Für uns sind mehr tragfähigen und dauerhaften, da sie nie verändert werden, um das Ende der Welt.Moreover, ours testify that both the substance and the promise have been fulfilled or perfected in Christ; the former signified what was to be fulfilled.Darüber hinaus bezeugen, dass uns sowohl die Substanz und das Versprechen erfüllt worden sind oder perfektioniert in Christus, der ehemaligen bedeutete, was zu erfüllen.Ours are also more simple and less laborious, less sumptuous and involved with ceremonies.Unsere sind auch einfacher und weniger mühsam, weniger kostspielig und mit Zeremonien.Moreover, they belong to a more numerous people, one that is dispersed throughout the whole earth. Darüber hinaus gehören sie zu einer Vielzahl von Menschen, die es verstreut in der ganzen Erde.And since they are more excellent, and by the Holy Spirit kindle greater faith, a greater abundance of the Spirit also ensues.Und da sie mehr sind hervorragend, und durch den Heiligen Geist nehmt mehr Glauben, eine größere Fülle des Geistes sich auch.

Our Sacraments Succeed the Old Which Are Abrogated. But now since Christ the true Messiah is exhibited unto us, and the abundance of grace is poured forth upon the people of The New Testament, the sacraments of the old people are surely abrogated and have ceased; and in their stead the symbols of the New Testament are placed--Baptism in the place of circumcision, the Lord's Supper in place of the Paschal Lamb and sacrifices.Unsere Sakramente Succeed der Alten Welche Sind Abrogated. Aber jetzt, da Christus ist der wahre Messias zu uns gezeigt, und die Fülle der Gnade ist gegossen her auf die Menschen in das Neue Testament, die Sakramente der alten Menschen sind sicher aufgehoben und haben aufgehört; Und in ihrer Stelle die Symbole des Neuen Testaments sind - Taufe in den Ort der Beschneidung, die Lord's Supper in der Paschal Lamb und Opfer.

In What the Sacraments Consist. And as formerly the sacraments consisted of the word, the sign, and the thing signified; so even now they are composed, as it were, of the same parts.Was in den Sakramenten Consist. Und wie einst die Sakramente aus dem Wort, das Zeichen, und das, was bedeutete, so dass nun auch sie sich zusammensetzen, wie sie waren, von der gleichen Teilen.For the Word of God makes them sacraments, which before they were not.Für das Wort Gottes macht sie Sakramente, die, bevor sie waren nicht.THE CONSECRATION OF THE SACRAMENTS.Die Weihe der Sakramente. For they are consecrated by the Word, and shown to be sanctified by him who instituted them.Denn sie sind von den geweihten Word, und gezeigt, dass die von ihm geheiligt, die eingeleitet werden.To sanctify or consecrate anything to God is to dedicate it to holy uses; that is, to take it from the common and ordinary use, and to appoint it to a holy use.Um heiligt segnen oder irgendetwas zu Gott zu widmen, ist sie zu heiligen verwendet, das heißt, sie aus der gemeinsamen und einfachen Gebrauch, zu benennen und sie zu einer heiligen.For the signs in the sacraments are drawn from common use, things external and visible.Für die Beschilderung und die Sakramente sind, die aus den gemeinsamen Gebrauch, die Dinge Außen-und sichtbar.For in baptism the sign is the element of water, and that visible washing which is done by the minister; but the thing signified is regeneration and the cleansing from sins.Für die Taufe und das Zeichen ist das Element Wasser, Wasch-und sichtbar, dass die durch den Minister, aber die Sache ist die Regeneration und bedeutete die Reinigung von Sünden.Likewise, in the Lord's Supper, the outward sign is bread and wine, taken from things commonly used for meat and drink; but the thing signified is the body of Christ which was given, and his blood which was shed for us, or the communion of the body and blood of the Lord.Auch in der Lord's Supper, der nach außen Zeichen Brot und Wein, von den Dingen, die für häufig verwendete Fleisch und trinken, aber das, was bedeutete ist der Leib Christi, erhielt, und sein Blut, die Halle war für uns, oder die Kommunion Der Leib und das Blut des Herrn.Wherefore, the water, bread, and wine, according to their nature and apart from the divine institution and sacred use, are only that which they are called and we experience.Darum ist das Wasser, Brot und Wein, nach ihrer Art und abgesehen von der göttlichen und heiligen Institution nutzen, sind nur das, was sie sind, und wir erleben. But when the Word of God is added to them, together with invocation of the divine name, and the renewing of their first institution and sanctification, then these signs are consecrated, and shown to be sanctified by Christ.Aber wenn das Wort Gottes wird zu ihnen, zusammen mit der Anrufung des göttlichen Namens und der Erneuerung ihrer ersten Institution und Heiligung, dann werden diese Zeichen geweiht sind, gezeigt zu werden und geheiligt durch Christus.For Christ's first institution and consecration of the sacraments remains always effectual in the Church of God, so that those who do not celebrate the sacraments in any other way than the Lord himself instituted from the beginning still today enjoy that first and all-surpassing consecration.Für Christ's erste Institution und Weihe der Sakramente bleibt immer wirksam in der Kirche Gottes, so dass diejenigen, die sich nicht in der Feier der Sakramente eine andere Art und Weise als der Herr selbst ein gerichtliches von Anfang an bis heute genießen, die zuerst und übertraf damit alle-Weihe.And hence in the celebration of the sacraments the very words of Christ are repeated.Und damit auch in der Feier der Sakramente die Worte Christi wiederholt werden.

Signs Take Name of Things Signified. And as we learn out of the Word of God that these signs were instituted for another purpose than the usual use, therefore we teach that they now, in their holy use, take upon them the names of things signified, and are no longer called mere water, bread or wine, but also regeneration or the washing of water, and the body and blood of the Lord or symbols and sacraments of the Lord's body and blood.Nehmen Name Signs of Things Signified. Und wie wir lernen aus dem Wort Gottes, dass diese Zeichen wurden eingerichtet für einen anderen Zweck als den üblichen Gebrauch, daher sind wir lehren, dass sie nun in ihren heiligen bedienen, die ihnen die Namen der Dinge bedeutete , Und sind nicht mehr nur Wasser, Brot und Wein, sondern auch die Regeneration oder die Reinigung von Wasser und den Leib und das Blut des Herrn oder Symbole und Sakramente der Lord's Leib und das Blut.Not that the symbols are changed into the things signified, or cease to be what they are in their own nature. Nicht, dass die Symbole werden in dem, was bedeutete, oder nicht mehr sein, was sie in ihren eigenen Charakter.For otherwise they would not be sacraments.Für sonst würden sie nicht Sakramente. If they were only the thing signified, they would not be signs.Wenn sie nur das, was bedeutete, sie wäre nicht unterzeichnet.

The Sacramental Union. Therefore the signs acquire the names of things because they are mystical signs of sacred things, and because the signs and the things signified are sacramentally joined together; joined together, I say, or united by a mystical signification, and by the purpose or will of him who instituted the sacraments.Die Sacramental Union. Deshalb ist die Beschilderung erwerben die Namen der Dinge, denn sie sind mystische Zeichen der heiligen Dinge, und weil die Zeichen und die Dinge sind gnadebringend bedeutete zusammen; zusammen, sage ich, oder durch eine mystische Signifikation, und durch die Zweck oder die von ihm eingeleitet, die die Sakramente.For the water, bread, and wine are not common, but holy signs.Für das Wasser, Brot und Wein sind nicht üblich, aber heiligen Zeichen.And he that instituted water in baptism did not institute it with the will and intention that the faithful should only be sprinkled by the water of baptism; and he who commanded the bread to be eaten and the wine to be drunk in the supper did not want the faithful to receive only bread and wine without any mystery as they eat bread in their homes; but that they should spiritually partake of the things signified, and by faith be truly cleansed from their sins, and partake of Christ.Und er, dass ein gerichtliches Wasser in der Taufe nicht Institut mit dem Willen und der Absicht, die Gläubigen sollten nur berieselte durch das Wasser der Taufe, und er befahl, die das Brot zu essen und den Wein zu trinken und das Abendessen wollten nicht, dass Die Gläubigen zu erhalten, nur Brot und Wein, ohne Geheimnis, wie sie Brot in ihren Häusern, sondern dass sie geistig teilnehmen sollten von dem, was bedeutete, und durch den Glauben wirklich von ihren Sünden gereinigt, und Christi teilnehmen.

The Sects. And, therefore, we do not at all approve of those who attribute the sanctification of the sacraments to I know not what properties and formula or to the power of words pronounced by one who is consecrated and who has the intention of consecrating, and to other accidental things which neither Christ or the apostles delivered to us by word or example.Die Sekten. Und deshalb sind wir nicht in allen billigen diejenigen, die das Attribut Heiligung der Sakramente zu ich weiß nicht, welche Eigenschaften und Formel oder die Macht der Worte, die von einer ausgeprägten geweiht ist und wer die Absicht hat, der segnend, Und andere zufällige Dinge, die weder Christus oder die Apostel an uns durch Wort oder Beispiel.Neither do we approve of the doctrine of those who speak of the sacraments just as common signs, not sanctified and effectual.Weder können wir zustimmen der Doktrin der diejenigen, die sich in der Sakramente nur als Zeichen der gemeinsamen, nicht geheiligt und wirksam.Nor do we approve of those who despise the visible aspect of the sacraments because of the invisible, and so believe the signs to be superfluous because they think they already enjoy the thing themselves, as the Messalians are said to have held.Wir sind auch nicht der Zustimmung derjenigen, die verachte die sichtbare Seite der Sakramente, weil der unsichtbar, und so glauben die Zeichen für überflüssig, weil sie der Meinung, dass sie bereits genießen, die Sache selbst, wie die Messalians sind sagte zu haben.

The Thing Signified Is Neither Included in or Bound to the Sacraments. We do not approve of the doctrine of those who teach that grace and the things signified are so bound to and included in the signs that whoever participate outwardly in the signs, no matter what sort of persons they be, also inwardly participate in the grace and things signified.The Thing Signified Ist Weder Included in Bound oder zu den Sakramenten. Wir sind nicht genehmigen der Doktrin der lehren, dass diejenigen, die Gnade und die Dinge sind so bedeutete gebunden sind und in die Anzeichen dafür, dass, wer teilnehmen äußerlich in der Beschilderung, egal, was Art von Personen, die sie sind, auch innerlich an der Gnade und Dinge bedeutete.

However, as we do not estimate the value of the sacraments by the worthiness or unworthiness of the ministers, so we do not estimate it by the condition of those who receive them.Aber, da wir nicht schätzen den Wert der Sakramente durch den Wert oder Unwürdigkeit der Minister, so dass wir nicht schätzen, indem sie die Bedingung derjenigen, die sie erhalten haben.For we know that the value of the sacraments depends upon faith and upon the truthfulness and pure goodness of God.Denn wir wissen, dass der Wert der Sakramente hängt von Glauben und auf die Wahrhaftigkeit und reinen Güte Gottes.For as the Word of God remains the true Word of God, in which, when it is preached, not only bare words are repeated, but at the same time the things signified or announced in words are offered by God, even if the ungodly and unbelievers hear and understand the words yet do not enjoy the things signified, because they do not receive them by true faith; so the sacraments, which by the Word consist of signs and the things signified, remain true and inviolate sacraments, signifying not only sacred things, but, by God offering, the things signified, even if unbelievers do not receive the things offered.Denn wie das Wort Gottes bleibt das wahre Wort Gottes, in der, wenn er predigte, nicht nur die nackten Worte wiederholen, aber gleichzeitig das, was bedeutete oder angekündigt in Worten sind von Gott, selbst wenn die Gottlosen und Ungläubigen hören und verstehen, die Worte noch nicht in den Genuss der Dinge bedeutete, weil sie nicht erhalten sie durch wahren Glauben, so dass die Sakramente, die von der Word aus Zeichen und das, was bedeutete, treu bleiben unberührt und Sakramente, das anzeigt, nicht nur heilig Dinge, sondern von Gott bietet, die Dinge bedeutete, auch wenn Ungläubigen haben keinen Anspruch auf die Dinge angeboten.This is not the fault of God who gives and offers them, but the fault of men who receive them without faith and illegitimately; but whose unbelief does not invalidate the faithfulness of God (Rom. 3:3 f.)Dies ist nicht die Schuld von Gott, der gibt, und bietet ihnen, aber die Schuld der Männer, die sie erhalten, ohne Glauben und unrechtmässig, aber deren Unglauben nicht ungültig, die Treue Gottes (Röm. 3:3 f.)

The Purpose for Which Sacraments Were Instituted. Since the purpose for which sacraments were instituted was also explained in passing when right at the beginning of our exposition it was shown what sacraments are, there is no need to be tedious by repeating what once has been said.Die Einsatzmöglichkeiten für Welche Sakramente Were Instituted. Da der Zweck, für die Sakramente wurden eingerichtet wurde auch erklärt, die Weitergabe, wenn gleich zu Beginn unserer Ausstellung wurde gezeigt, was Sakramente sind, gibt es keine Notwendigkeit, sich durch langweilige einmal wiederholen, was gesagt wurde, .Logically, therefore, we now speak severally of the sacraments of the new people.Logisch, deshalb haben wir jetzt sprechen, gesamtschuldnerisch der Sakramente des neuen Menschen.

Chapter 20 - Of Holy BaptismKapitel 20 - Die Heilige Taufe

The Institution of Baptism. Baptism was instituted and consecrated by God.Die Institution der Taufe. Taufe wurde und von Gott geweiht.First John baptized, who dipped Christ in the water in Jordan.Erste John getauft, getaucht, die Christus in das Wasser in Jordanien.From him it came to the apostles, who also baptized with water.Von ihm kam es zu den Aposteln, die auch mit Wasser getauft.The Lord expressly commanded them to preach the Gospel and to baptize "in the name of the Father and of the Son and of the Holy Spirit" (Matt. 28:19).Der Herr ausdrücklich befahl ihnen das Evangelium zu predigen und zu taufen "auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes" (Mt 28:19). And in The Acts, Peter said to the Jews who inquired what they ought to do: "Be baptized every one of you in the name of Jesus Christ for the forgiveness of your sins; and you shall receive the gift of the Holy Spirit" (Acts 2:37 f.).Und in der Apostelgeschichte, Petrus sprach zu den Juden, der fragte, was sie tun sollten: "Sei getauft jedem von euch auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, und ihr werdet empfangen die Gabe des Heiligen Geistes" ( Apg 2:37 f.).Hence by some baptism is called a sign of initiation for God's people, since by it the elect of God are consecrated to God.Daher wird von einigen der Taufe als Zeichen für die Einleitung des Gottesvolkes, da durch sie die Auserwählten Gottes zu Gott geweiht sind.

One Baptism. There is but one baptism in the Church of God; and it is sufficient to be once baptized or consecrated unto God.Eine Taufe. Es ist aber eine Taufe in der Kirche Gottes, und es genügt, einmal getauft zu werden oder zu Gott geweiht.For baptism once received continues for all of life, and is a perpetual sealing of our adoption.Für die Taufe empfangen einmal weiterhin für das ganze Leben, und ist ein immerwährender Abdichtung unserer Annahme.

What it Means To Be Baptized. Now to be baptized in the name of Christ is to be enrolled, entered, and received into the covenant and family, and so into the inheritance of the sons of God; yes, and in this life to be called after the name of God; that is to say, to be called a son of God; to be cleansed also from the filthiness of sins, and to be granted the manifold grace of God, in order to lead a new and innocent life.Was es Means To Be Baptized. Jetzt werden getauft auf den Namen Christi zu eingeschrieben, eingegeben, und erhielt in den Bund und die Familie, und so in das Erbe der Söhne Gottes, ja, und in diesem Leben zu sein Benannt nach dem Namen Gottes, das heißt, genannt zu werden ein Sohn Gottes; gereinigt werden auch aus der Schmutzigkeit der Sünden, und die gewährt werden, die vielfältigen Gnade Gottes, um ein neues zu führen und unschuldige Leben.Baptism, therefore, calls to mind and renews the great favor God has shown to the race of mortal men.Taufe, fordert deshalb in den Sinn und beschwört die großen Gefallen Gott hat gezeigt, dass die Rasse der sterblichen Männer.For we are all born in the pollution of sin and are the children of wrath.Denn wir sind alle geboren in der Verschmutzung der Sünde und die Kinder des Zorns.But God, who is rich in mercy, freely cleanses us from our sins by the blood of his Son, and in him adopts us to be his sons, and by a holy covenant joins us to himself, and enriches us with various gifts, that we might live a new life.Aber Gott, der reich an Erbarmen ist, frei reinigt uns von unseren Sünden durch das Blut seines Sohnes, und in ihm nimmt uns zu seinen Söhnen, und ein heiliger Bund mit uns zu sich selbst, und bereichert uns mit verschiedenen Geschenken, die Könnten wir leben, ein neues Leben.All these things are assured by baptism.Alle diese Dinge sind versichert durch die Taufe. For inwardly we are regenerated, purified, and renewed by God through the Holy Spirit; and outwardly we receive the assurance of the greatest gifts in the water, by which also those great benefits are represented, and, as it were, set before our eyes to be beheld.Für innerlich sind wir regeneriert, gereinigt, erneuert und von Gott durch den Heiligen Geist, und nach außen erhalten wir den Ausdruck der größten Geschenke im Wasser, von denen auch die großen Vorteile sind vertreten, und, wie sie waren, die vor unseren Augen Zu sah.

We Are Baptized with Water. And therefore we are baptized, that is, washed or sprinkled with visible water.We Are Baptized mit Wasser. Und deshalb sind wir getauft, das heißt, gewaschen oder mit sichtbarem Wasser berieselte.For the water washes dirt away, and cools and refreshes hot and tired bodies.Für das Wasser wäscht Schmutz entfernt, und kühlt und erfrischt heiße und müde Körper.And the grace of God performs these things for souls, and does so invisibly or spiritually.Und die Gnade Gottes führt diese Dinge für die Seelen, und zwar unsichtbar oder spirituell.

The Obligation of Baptism. Moreover, God also separates us from all strange religions and peoples by the symbol of baptism, and consecrates us to himself as his property.Die Verpflichtung der Taufe. Übrigen auch Gott trennt uns von allen Religionen und Völkern merkwürdig durch das Symbol der Taufe, und segnet uns zu sich selbst, als sein Eigentum.We, therefore, confess our faith when we are baptized, and obligate ourselves to God for obedience, mortification of the flesh, and newness of life.Wir daher, unseren Glauben bekennen, wenn wir getauft werden, und verpflichten uns zu Gott für Gehorsam, die Tötung des Leibes, und der Neuheit des Lebens.Hence, we are enlisted in the holy military service of Christ that all our life long we should fight against the world, Satan, and our own flesh.Daher sind wir in den heiligen beigezogenen Wehrdienst Christi, dass alle unser Leben lang, wir sollten Kampf gegen die Welt, Satan, und unsere eigene Fleisch.Moreover, we are baptized into one body of the Church, that with all members of the Church we might beautifully concur in the one religion and in mutual services.Darüber hinaus sind wir getauft in einem Organ der Kirche, die mit allen Mitgliedern der Kirche können wir in der wunderschön schließe eine Religion und die gegenseitige Dienstleistungen.

The Form of Baptism. We believe that the most perfect form of baptism is that by which Christ was baptized, and by which the apostles baptized.Die Form der Taufe. Wir sind der Meinung, dass die perfekte Form der Taufe ist, dass durch die Christus getauft wurde, und durch welche die Apostel getauft. Those things, therefore, which by man's device were added afterwards and used in the Church we do not consider necessary to the perfection of baptism.Diese Dinge also, die von Menschen Gerät hinzugefügt und anschließend in der Kirche wir nicht als notwendig erachten, um die Perfektion der Taufe.Of this kind is exorcism, the use of burning lights, oil, salt, spittle, and such other things as that baptism is to be celebrated twice every year with a multitude of ceremonies.Von dieser Art ist Exorzismus, der Einsatz von brennenden Lichter, Öl, Salz, Speichel und andere solche Dinge wie die Taufe gefeiert wird zwei Mal pro Jahr mit einer Vielzahl von Zeremonien.For we believe that one baptism of the Church has been sanctified in God's first institution, and that it is consecrated by the Word and is also effectual today in virtue of God's first blessing.Denn wir glauben, dass eine Taufe der Kirche wurde geheiligt in Gottes erste Institution, und dass es durch die Word geweiht und ist auch heute kräftig in der Tugend der ersten Gottes Segen.

The Minister of Baptism. We teach that baptism should not be administered in the Church by women or midwives.Die Minister der Taufe. Wir lehren, dass die Taufe sollte nicht verabreicht werden in der Kirche von Frauen oder Hebammen.For Paul deprived women of ecclesiastical duties, and baptism has to do with these.Für Paul benachteiligten Frauen von kirchlichen Aufgaben, die Taufe und hat zu tun mit diesen.

Anabaptists. We condemn the Anabaptists, who deny that newborn infants of the faithful are to be baptized.Wiedertäufer. Wir verurteilen die Wiedertäufer, die leugnen, dass die Neugeborenen der Gläubigen zu taufen.For according to evangelical teaching, of such is the Kingdom of God, and they are in the covenant of God.Denn nach evangelischen Lehre, der solche ist das Reich Gottes, und sie sind in den Bund Gottes.Why, then, should the sign of God's covenant not be given to them?Warum also sollte das Zeichen von Gottes Bund nicht an ihnen?Why should those who belong to God and are in his Church not be initiated by holy baptism?Warum sollten diejenigen, die zu Gott gehören, und die in seiner Kirche nicht begonnen werden durch die heilige Taufe?We condemn also the Anabaptists in the rest of their peculiar doctrines which they hold contrary to the Word of God.Wir verurteilen auch die Wiedertäufer und den Rest ihres eigentümlichen Lehren, die sie halten, im Gegensatz zu dem Wort Gottes. We therefore are not Anabaptists and have nothing in common with them.Wir sind also nicht Wiedertäufer und haben nichts gemeinsam mit ihnen.

Chapter 21 - Of the Holy Supper of the LordKapitel 21 - Von den Heiligen Abendmahl des Herrn

The Supper of the Lord. The Supper of the Lord (which is called the Lord's Table, and the Eucharist, that is, a Thanksgiving), is, therefore, usually called a supper, because it was instituted by Christ at his last supper, and still represents it, and because in it the faithful are spiritually fed and given drink. Das Abendmahl des Herrn. Das Abendmahl des Herrn (das heißt der Lord's Table, und die Eucharistie, das heißt, eine Thanksgiving), ist es, die in der Regel als Abendbrot, weil er wurde von Christus bei seinem letzten Abendmahl, Und immer noch ist, und weil in ihr die Gläubigen spirituell gespeist und trinken gegeben.

The Author and Consecrator of the Supper. For the author of the Supper of the Lord is not an angel or any man, but the Son of God himself, our Lord Jesus Christ, who first consecrated it to his Church.Der Autor und Consecrator des Abendmahls. Für den Autor des Abendmahl des Herrn ist nicht ein Engel oder ein Mann, aber der Sohn Gottes selbst, unseren Herrn Jesus Christus, der erste geweihte ihn an seine Kirche.And the same consecration or blessing still remains along all those who celebrate no other but that very Supper which the Lord instituted, and at which they repeat the words of the Lord's Supper, and in all things look to the one Christ by a true faith, from whose hands they receive, as it were, what they receive through the ministry of the ministers of the Church.Und die gleiche Weihe oder Segen bleibt an all diejenigen, die keine andere feiern, aber sehr, dass das Abendmahl des Herrn eingeleitet, und in denen sie wiederhole die Worte des Abendmahls, und in allen Dingen sehen, die mit dem Christus durch einen wahren Glauben, Aus deren Händen die sie erhalten, wie sie waren, was sie erhalten durch das Amt der Minister der Kirche.

A memorial of God's Benefits. By this sacred rite the Lord wishes to keep in fresh remembrance that greatest benefit which he showed to mortal men, namely, that by having given his body and shed his blood he has pardoned all our sins, and redeemed us from eternal death and the power of the devil, and now feeds us with his flesh, and give us his blood to drink, which, being received spiritually by true faith, nourish us to eternal life.Ein Denkmal von Gottes Vorteile. Mit diesem heiligen Ritus der Herr will, halten an der frischen Erinnerung, dass die größten Nutzen zeigte er sterblich zu Männern, nämlich, dass, nachdem er seinen Körper und sein Blut Schuppen hat er begnadigt alle unsere Sünden, und uns erlöst Vom ewigen Tod und die Macht des Teufels, und jetzt RSS-Feeds mit uns sein Fleisch, und geben Sie uns sein Blut zu trinken, die, da sie erhielt spirituell durch wahren Glauben, nähren uns das ewige Leben.And this so great a benefit is renewed as often as the Lord's Supper is celebrated.Und dies so große Vorteil ist erneuert so oft wie das Abendmahl gefeiert wird.For the Lord said: "Do this in remembrance of me."Denn der Herr sagt: "Tut dies zu meinem Gedächtnis."This holy Supper also seals to us that the very body of Christ was truly given for us, and his blood shed for the remission of our sins, lest our faith should in any way waver.Diese heilige Abendmahl auch Dichtungen für uns sehr, dass der Leib Christi war wirklich für uns, und sein Blut Schuppen für den Erlass unserer Sünden, damit unser Glaube sollte in irgendeiner Weise ins Wanken.

The Sign and Thing Signified. And this is visibly represented by this sacrament outwardly through the ministers, and, as it were, presented to our eyes to be seen, which is invisibly wrought by the Holy Spirit inwardly in the soul.Die Anmeldung und Thing Signified. Und das ist sichtbar vertreten durch das Sakrament äußerlich durch den Minister, und, wie sie waren, präsentiert unseren Augen zu sehen, was unsichtbar ist, wrought durch den Heiligen Geist innerlich in der Seele.Bread is outwardly offered by the minister, and the words of the Lord are heard: "Take, eat; this is my body"; and, "Take and divide among you. Drink of it, all of you; this is my blood."Brot ist äußerlich durch den Minister, und die Worte des Herrn zu hören: "Nehmen wir essen, das ist mein Leib", und "Take-und Kluft zwischen euch zu richten. Trinken es, alle von Ihnen, das ist mein Blut. "Therefore the faithful receive what is given by the ministers of the Lord, and they eat the bread of the Lord and drink of the Lord's cup.Daher erhalten die Gläubigen, was ist, die von den Ministern des Herrn, und sie essen das Brot des Herrn trinken und der Lord's Cup.At the same time by the work of Christ through the Holy Spirit they also inwardly receive the flesh and blood of the Lord, and are thereby nourished unto life eternal.Gleichzeitig wird durch die Arbeit von Christus durch den Heiligen Geist empfangen sie auch innerlich das Fleisch und Blut des Herrn, und sind dadurch genährt «ewige Leben.For the flesh and blood of Christ is the true food and drink unto life eternal; and Christ himself, since he was given for us and is our Savior, is the principal thing in the Supper, and we do not permit anything else to be substituted in his place.Für das Fleisch und Blut Christi ist das wahre Lebensmittel-und Getränkeindustrie zu ewige Leben, und Christus selbst, denn er war für uns und ist unser Erlöser, ist die wichtigste Sache im Abendmahl, und wir lassen es nicht zu, etwas anderes ersetzt werden An seinem Platz ist.

But in order to understand better and more clearly how the flesh and blood of Christ are the food and drink of the faithful, and are received by the faithful unto eternal life, we would add these few things.Aber um besser zu verstehen und mehr deutlich, wie das Fleisch und Blut Christi werden die Speisen und Getränke der Gläubigen, und werden von den Gläubigen das ewige Leben zu, würden wir diese paar Dinge hinzufügen.There is more than one kind of eating.Es gibt mehr als eine Art des Essens. There is corporeal eating whereby food is taken into the mouth, is chewed with the teeth, and swallowed into the stomach.Es ist körperlichen essen, wonach Lebensmittelunternehmer ist in den Mund genommen, mit den Zähnen gekaut, geschluckt und in den Magen. In times past the Capernaites thought that the flesh of the Lord should be eaten in this way, but they are refuted by him in John, ch.In Zeiten der Vergangenheit Capernaites gedacht, dass das Fleisch des Herrn gegessen werden sollte auf diese Weise, aber sie sind widerlegt, die von ihm und John, ch.6. For as the flesh of Christ cannot be eaten corporeally without infamy and savagery, so it is not food for the stomach.Denn wie das Fleisch Christi kann nicht gefressen werden, ohne körperliches infamy und Barbarei, so ist es nicht Nahrung für den Magen. All men are forced to admit this.Alle Männer sind gezwungen, zuzugeben. We therefore disapprove of that canon in the Pope's decrees, Ego Berengarius (De Consecrat., Dist. 2).Wir lehnen daher, dass der Kanon in der Papst-Dekrete, Ego Berengarius (De Consecrat., Dist. 2).For neither did godly antiquity believe, nor do we believe, that the body of Christ is to be eaten corporeally and essentially with a bodily mouth.Denn weder haben göttliche Antike glaube, wir glauben auch nicht, dass der Leib Christi ist es, körperliches und gefressen werden im Wesentlichen mit einem körperlichen Mund.

Spiritual Eating of the Lord. There is also a spiritual eating of Christ's body; not such that we think that thereby the food itself is to be changed into spirit, but whereby the body and blood of the Lord, while remaining in their own essence and property, are spiritually communicated to us, certainly not in a corporeal but in a spiritual way, by the Holy Spirit, who applies and bestows upon us these things which have been prepared for us by the sacrifice of the Lord's body and blood for us, namely, the remission of sins, deliverance, and eternal life; so that Christ lives in us and we live in him, and he causes us to receive him by true faith to this end that he may become for us such spiritual food and drink, that is, our life.Spirituelle Essen des Herrn. Es gibt auch eine spirituelle Essen von Christ's body; nicht so stark, daß wir glauben, daß damit die Lebensmittel selbst wird sich in Geist, sondern bei dem der Leib und das Blut des Herrn, während die übrigen in ihrem eigenen Wesen und Eigentum, sind geistig, die uns sicherlich nicht in der körperlichen, sondern in einem spirituellen Weg, durch den Heiligen Geist, der gilt und verleiht uns auf diese Dinge, die haben für uns vorbereitet, indem das Opfer der Lord's Leib und Blut für uns, Nämlich, Vergebung der Sünden, Erlösung und ewiges Leben, so dass Christus lebt in uns und wir leben in ihm, und er führt uns zu empfangen und ihm durch wahren Glauben zu diesem Zweck, dass er sich für uns wie geistige Nahrung und Getränke, Das heißt, unser Leben.

Christ as Our Food Sustains Us in Life. For even as bodily food and drink not only refresh and strengthen our bodies, but also keeps them alive, so the flesh of Christ delivered for us, and his blood shed for us, not only refresh and strengthen our souls, but also preserve them alive, not in so far as they are corporeally eaten and drunken, but in so far as they are communicated unto us spiritually by the Spirit of God, as the Lord said: "The bread which I shall give for the life of the world is my flesh" (John 6:51), and "the flesh" (namely what is eaten bodily) "is of no avail; it is the spirit that gives life" (v. 63). Christus als unser Essen Sustains Us in Life. Körperliche als auch für Speis und Trank nicht nur erfrischen und stärken unseren Körper, sondern auch hält sie am Leben, so dass das Fleisch von Christus für uns geliefert, Schuppen und sein Blut für uns, nicht nur aktualisiert und Stärken unsere Seelen, aber auch sie am Leben erhalten, nicht so weit, wie sie gegessen und körperliches drunken, aber so weit sind, wie sie kommuniziert zu uns spirituell durch den Geist Gottes, wie der Herr sagt: "Das Brot, das ich so Geben werde für das Leben der Welt ist mein Leib "(John 6:51), und" das Fleisch "(und zwar, was gegessen körperliche)" ist nicht verfügbar, es ist der Geist, der Leben "(V. 63). And: "The words that I have spoken to you are spirit and life."Und: "Die Worte, die ich gesprochen haben, sind Sie Geist und Leben."

Christ Received by Faith. And as we must by eating receive food into our bodies in order that it may work in us, and prove its efficacy in us--since it profits us nothing when it remains outside us--so it is necessary that we receive Christ by faith, that he may become ours, and he may live in us and we in him. Christus Received von Faith. Und da müssen wir durch Essen erhalten Nahrung in unseren Körper in Ordnung, dass es in uns, und seine Wirksamkeit bei uns - Gewinn, da es uns nichts, wenn es nach wie vor außerhalb uns - so ist es erforderlich, dass Erhalten wir Christus durch den Glauben, dass er zu uns, und er lebt in uns und wir in ihm.For he says: "I am the bread of life; he who comes to me shall not hunger, and he who believes in me shall never thirst" (John 6:35); and also, "He who eats me will live because of me . . . he abides in me, I in him" (vs. 57, 56).Denn er sagt: "Ich bin das Brot des Lebens; sei, der da kommt mir so nicht hungern, und wer an mich glaubt, wird nie Durst" (John 6:35), und auch: "Wer mich isst, der wird leben, weil Mir... Er hält sich in mir, ich in ihm "(Vers 57, 56).

Spiritual Food. From all this it is clear that by spiritual food we do not mean some imaginary food I know not what, but the very body of the Lord given to us, which nevertheless is received by the faithful not corporeally, but spiritually by faith.Spiritual Food. Aus all diesem ist es klar, dass wir durch geistige Nahrung nicht bedeuten, einige imaginäre Speisen Ich weiß nicht, was, aber die sehr Körper des Herrn, die uns, die dennoch von den Gläubigen nicht körperliches, sondern geistlich durch den Glauben .In this matter we follow the teaching of the Savior himself, Christ the Lord, according to John, ch.In diesem Punkt folgen wir der Lehre des Heilandes selbst, Christus, der Herr, nach John, ch.6.

Eating Necessary for Salvation. And this eating of the flesh and drinking of the blood of the Lord is so necessary for salvation that without it no man can be saved.Essen Notwendige für die Erlösung. Und das Essen von Fleisch und Trinken des Blutes des Herrn ist so notwendig für das Heil, dass ohne sie kein Mensch kann gespeichert werden.But this spiritual eating and drinking also occurs apart from the Supper of the Lord, and as often and wherever a man believes in Christ.Aber das geistliche Essen und Trinken tritt auch auf, abgesehen von dem Abendmahl des Herrn, und so oft und wo immer ein Mensch an Christus glaubt.To which that sentence of St. Augustine's perhaps applies: "Why do you provide for your teeth and your stomach? Believe, and you have eaten."Um diesen Satz, der St. Augustine's vielleicht gilt: "Warum tun Sie für Ihre Zähne und Ihr Magen? Glauben Sie, und Sie gegessen haben."

Sacramental Eating of the Lord. Besides the higher spiritual eating there is also a sacramental eating of the body of the Lord by which not only spiritually and internally the believer truly participates in the true body and blood of the Lord, but also, by coming to the Table of the Lord, outwardly receives the visible sacrament of the body and blood of the Lord.Sakramentale Essen des Herrn. Neben der höheren spirituellen essen gibt es auch eine sakramentale Essen von den Körper des Herrn, mit dem nicht nur geistig und intern die Gläubigen wirklich beteiligt sich an den wahren Leib und das Blut des Herrn, sondern auch, indem man auf Die Tabelle der Herr, erhält äußerlich sichtbaren Sakrament der Leib und das Blut des Herrn.To be sure, when the believer believed, he first received the life-giving food, and still enjoys it.Um sicher zu gehen, wenn die Gläubigen glaubten, er erhielt den ersten Lebens-Nahrung geben, und immer noch genießt.But therefore, when he now receives the sacrament, he does not receive nothing.Aber deshalb, wenn er jetzt erhält das Sakrament, die er nicht erhalten nichts.For he progresses in continuing to communicate in the body and blood of the Lord, and so his faith is kindled and grows more and more, and is refreshed by spiritual food.Denn er weiter fortschreitet und kommunizieren in den Leib und das Blut des Herrn, und sein Glaube ist entbrannt und wächst mehr und mehr, und erfrischt durch geistige Nahrung.For while we live, faith is continually increased.Denn während wir leben, der Glaube ist kontinuierlich gestiegen.And he who outwardly receives the sacrament by true faith, not only receives the sign, but also, as we said, enjoys the thing itself.Und wer nach außen erhält das Sakrament durch wahren Glauben, nicht nur das Zeichen erhält, sondern auch, wie wir sagen, die Sache selbst genießt.Moreover, he obeys the Lord's institution and commandment, and with a joyful mind gives thanks for his redemption and that of all mankind, and makes a faithful memorial to the Lord's death, and gives a witness before the Church, of whose body he is a member.Außerdem, er gehorcht der Lord's Institution und Gebot, und mit einem freudigen Geist Dank für seine Erlösung und die ganze Menschheit, und macht einen treuen Gedenken an den Tod des Herrn, und gibt ein Zeuge vor der Kirche, an deren Stelle er ist ein Mitglied.Assurance is also given to those who receive the sacrament that the body of the Lord was given and his blood shed, not only for men in general, but particularly for every faithful communicant, to whom it is food and drink unto eternal life.Assurance ist auch für diejenigen, die das Sakrament empfangen, dass der Körper des Herrn erhielt und sein Blut Schuppen, nicht nur für die Männer im Allgemeinen, sondern vor allem für jeden Gläubigen Kommunikant, denen es Essen und Trinken zu ewigem Leben.

Unbelievers Take the Sacrament to Their Judgment. But he who comes to this sacred Table of the Lord without faith, communicates only in the sacrament and does not receive the substance of the sacrament whence comes life and salvation; and such men unworthily eat of the Lord's Table.Nehmen Sie die Ungläubigen zu Sakrament Ihr Urteil. Aber wer kommt an diesem heiligen Tisch des Herrn, ohne Glauben, kommuniziert nur im Sakrament und nicht die Substanz des Sakraments woher kommt das Leben und Erlösung, und solche Männer unwürdig essen, der Lord's Tabelle.Whoever eats the bread or drinks the cup of the Lord in an unworthy manner will be guilty of the body and blood of the Lord, and eats and drinks judgment upon himself (I Cor. 11:26-29). Wer das Brot isst oder trinkt den Kelch des Herrn, in einer unwürdigen Art und Weise wird für schuldig befunden, der Leib und das Blut des Herrn, und isst und trinkt Urteil auf sich (I Cor. 11:26-29).For when they do not approach with true faith, they dishonor the death of Christ, and therefore eat and drink condemnation to themselves.Denn wenn sie nicht Ansatz mit wahren Glauben, sie Schande den Tod Christi, und deshalb essen und trinken sich selbst verurteilt.

The Presence of Christ in the Supper. We do not, therefore, so join the body of the Lord and his blood with the bread and wine as to say that the bread itself is the body of Christ except in a sacramental way; or that the body of Christ is hidden corporeally under the bread, so that it ought to be worshipped under the form of bread; or yet that whoever receives the sign, receives also the thing itself.Die Präsenz Christi im Abendmahl. Wir tun also nicht, so dass sich der Körper des Herrn und sein Blut mit Brot und Wein, zu sagen, dass das Brot selbst ist der Leib Christi, außer in einer sakramentalen Weise, oder dass die Leib Christi verborgen ist körperliches unter das Brot, so dass er verehrt werden sollte in Form von Brot, oder wer auch immer noch, dass das Zeichen erhält, erhält auch die Sache selber.The body of Christ is in heaven at the right hand of the Father; and therefore our hearts are to be lifted up on high, and not to be fixed on the bread, neither is the Lord to be worshipped in the bread.Der Leib Christi ist im Himmel an der rechten Hand des Vaters, und unsere Herzen sind daher aufgehoben werden bis zu hoch und nicht zu fest auf dem Brot, weder ist der Herr zu werden verehrt und das Brot.Yet the Lord is not absent from his Church when she celebrates the Supper.Dennoch ist der Herr nicht abwesend sein, wenn sie Kirche feiert das Abendmahl.The sun, which is absent from us in the heavens, is notwithstanding effectually present among us.Die Sonne, das ist nicht von uns in den Himmeln, ist trotz wirksam Gegenwart unter uns. How much more is the Sun of Righteousness, Christ, although in his body he is absent from us in heaven, present with us, nor corporeally, but spiritually, by his vivifying operation, and as he himself explained at his Last Supper that he would be present with us (John, chs. 14; 15; and 16).Wie viel ist die Sonne der Gerechtigkeit, Christus, auch wenn er in seinem Körper ist, fehlt uns in den Himmel, Gegenwart mit uns, noch körperliches, sondern spirituell, durch seine belebende Betrieb, und wie er selbst erklärte in seinem Letzten Abendmahl, dass er Anwesend sein mit uns (John, chs. 14, 15 und 16).Whence it follows that we do not have the Supper without Christ, and yet at the same time have an unbloody and mystical Supper, as it was universally called by antiquity.Woraus folgt, dass wir nicht über das Abendmahl ohne Christus, und noch am gleichen Zeit haben unbloody und mystischen Abendmahl, wie sie allgemein genannt wurde durch die Antike.

Other Purposes of the Lord's Supper. Moreover, we are admonished in the celebration of the Supper of the Lord to be mindful of whose body we have become members, and that, therefore, we may be of one mind with all the brethren, live a holy life, and not pollute ourselves with wickedness and strange religions; but, persevering in the true faith to the end of our life, strive to excel in holiness of life.Andere Zwecke der Lord's Supper. Außerdem sind wir ermahnt in der Feier des Abendmahls des Herrn zu werden, die darauf achten, die wir haben, deren Körper zu Mitglieder, und dass deshalb können wir einer Meinung mit allen Brüdern, ein Live - Heiliges Leben, und nicht verschmutzen uns mit Bosheit und seltsame Religionen, aber beharrlich in den wahren Glauben bis zum Ende unseres Lebens, streben excel in Heiligkeit des Lebens.

Preparation for the Supper. It is therefore fitting that when we would come to the Supper, we first examine ourselves according to the commandment of the apostle, especially as to the kind of faith we have, whether we believe that Christ has come to save sinners and to call them to repentance, and whether each man believes that he is in the number of those who have been delivered by Christ and saved; and whether he is determined to change his wicked life, to lead a holy life, and with the Lord's help to persevere in the true religion and in harmony with the brethren, and to give due thanks to God for his deliverance. Vorbereitung für die Supper. Es ist daher angebracht, dass, wenn wir kämen zu dem Abendessen haben wir uns zunächst nach dem Gebot des Apostels, vor allem in Bezug auf die Art von Glauben haben wir, ob wir glauben, dass Christus ist gekommen, Sünder zu retten Und rufen sie zur Buße, und jeder, ob Mann glaubt, dass er sich in die Reihe derjenigen, die bereits ausgeliefert sind von Christus und gespeichert, und ob er entschlossen ist, seine bösen Leben ändern, um ein heiliges Leben führen, und mit der Lord's Hilfe zu beharren und die wahre Religion und im Einklang mit den Brüdern, und sie gebührend zu danken Gott für seine Erlösung.

The Observance of the Supper with Both Bread and Wine. We think that rite, manner, or form of the Supper to be the most simple and excellent which comes nearest to the first institution of the Lord and to the apostles' doctrine.Die Einhaltung der beiden Abendmahl mit Brot und Wein. Wir sind der Meinung, dass die Rituale und Weise oder Form des Abendmahls zu den meisten einfachen und ausgezeichneten nächsten kommt, die auf die erste Einrichtung des Herrn und der Apostel "-Doktrin.It consists in proclaiming the Word of God, in godly prayers, in the action of the Lord himself, and its repetition, in the eating of the Lord's body and drinking of his blood; in a fitting remembrance of the Lord's death, and a faithful thanksgiving; and in a holy fellowship in the union of the body of the Church.Es besteht in der Verkündigung des Wortes Gottes, in göttliche Gebete, in der Aktion der Herr selbst, und ihre Wiederholung, in der Ernährung der Lord's Leib und sein Blut trinkt aus, und eine passende Erinnerung an die Lord's Tod, und ein treuer Danksagung und in einer heiligen Gemeinschaft in der Einheit des Körpers der Kirche.

We therefore disapprove of those who have taken from the faithful one species of the sacrament, namely, the Lord's cup.Wir missbilligen daher diejenigen, die von den Gläubigen eine Art der das Sakrament, das heißt, der Herr der Tasse.For these seriously offend against the institution of the Lord who says: "Drink ye all of this"; which he did not so expressly say of the bread.Für diese ernsthaft gegen die Institution des Herrn, der sagt: "Trinken ihr all dies", die er nicht so ausdrücklich sagen, der das Brot.

We are not now discussing what kind of mass once existed among the fathers, whether it is to be tolerated or not.Wir sind jetzt nicht diskutieren, welche Art von Masse einmal bestanden zwischen den Vätern, ob es sich um geduldet werden oder nicht.But this we say freely that the mass which is now used throughout the Roman Church has been abolished in our churches for many and very good reasons which, for brevity's sake, we do not now enumerate in detail.Aber wir sagen, dass die Masse frei, die jetzt überall in der römischen Kirche wurde abgeschafft, in unseren Kirchen für viele und sehr gute Gründe, die für die Kürze willen, tun wir jetzt nicht im Detail aufzulisten.We certainly could not approve of making a wholesome action into a vain spectacle and a means of gaining merit, and of celebrating it for a price.Wir konnten nicht zustimmen, eine Aktion in eine gesunde vergeblich Spektakel und ein Mittel zur Erlangung der Verdienst, und feiert ihn für einen Preis.Nor could we approve of saying that in it the priest is said to effect the very body of the Lord, and really to offer it for the remission of the sins of the living and the dead, and in addition, for the honor, veneration and remembrance of the saints in heaven, etc. Ebenso wenig können wir akzeptieren, dass es in den Priester gesagt wird die Wirkung sehr Körper des Herrn, und es wirklich zu bieten für den Erlass der Sünden der Lebenden und die Toten, und darüber hinaus, für die Ehre, Verehrung und Gedenken an die Heiligen im Himmel, usw.

Chapter 22 - Of Religious and Ecclesiastical MeetingsKapitel 22 - Of Religiöse und kirchliche Versammlung

What Ought To Be Done in Meetings for Worship. Although it is permitted all men to read the Holy Scriptures privately at home, and by instruction to edify one another in the true religion, yet in order that the Word of God may be properly preached to the people, and prayers and supplication publicly made, also that the sacraments may be rightly administered, and that collections may be made for the poor and to pay the cost of all the Church's expenses, and in order to maintain social intercourse, it is most necessary that religious or Church gatherings be held.Was Ought To Be Geschehen in Meetings für Worship. Es ist zwar zulässig, alle Männer, die Heilige Schrift lesen, privat zu Hause, und durch die Beauftragung erbauen einander in die wahre Religion, noch in Ordnung, dass das Wort Gottes predigte Mai richtig zu Die Menschen, und Gebete Gebet und öffentlich gemacht, dass auch die Sakramente recht verwaltet werden können, und dass die Sammlungen können für die Armen und für die Kosten der alle Kosten der Kirche, und im Hinblick auf die Erhaltung der sozialen Geschlechtsverkehr, ist es in den meisten Notwendig, dass die Kirche oder religiösen Versammlungen abgehalten werden.For it is certain that in the apostolic and primitive Church, there were such assemblies frequented by all the godly.Denn es ist sicher, dass in der apostolischen Kirche und primitiv, gab es solche Baugruppen, die von allen die göttliche.

Meetings for Worship Not To Be Neglected. As many as spurn such meetings and stay away from them, despise true religion, and are to be urged by the pastors and godly magistrates to abstain from stubbornly absenting themselves from sacred assemblies.Meetings für Worship Not To Be Vernachlässigte. Als solche ablehnen, wie viele Sitzungen und Aufenthalt weg von ihnen, verachte wahre Religion, und werden dringend von den Pastoren und göttliche Richter zu verzichten hartnäckig fernbleibend sich von heiligen Baugruppen.

Meetings Are Public. But Church meetings are not to be secret and hidden, but public and well attended, unless persecution by the enemies of Christ and the Church does not permit them to be public.Sind Öffentliche Versammlung. Aber Kirche Sitzungen sind nicht geheim und versteckt, sondern öffentlich und gut besucht, es sei denn, Verfolgung durch die Feinde Christi und der Kirche erlaubt es nicht, sie zu veröffentlichen.For we know how under the tyranny of the Roman emperors the meetings of the primitive Church were held in secret places.Denn wir wissen, wie unter der Tyrannei des römischen Kaisern den Sitzungen der Urkirche wurden in geheimen Orten.

Decent Meeting Places. Moreover, the places where the faithful meet are to be decent, and in all respects fit for God's Church.Menschenwürdige Begegnungsstätten. Überdies, die Orte, an denen die Gläubigen gerecht zu werden, sind anständig, und in jeder Hinsicht fit für Gottes Kirche. Therefore, spacious buildings or temples are to be chosen, but they are to be purged of everything that is not fitting for a church.Deshalb, geräumige Gebäude oder Tempel sind zu wählen, sondern sie werden entfernt von allem, was nicht gut ist für eine Kirche.And everything is to be arranged for decorum, necessity, and godly decency, lest anything be lacking that is required for worship and the necessary works of the Church.Und alles wird arrangiert für Anstand, Notwendigkeit und göttliche Anstand, daß etwas fehlt, der benötigt wird, für die Anbetung und die notwendigen Arbeiten der Kirche.

Modesty and Humility To Be Observed in Meetings. And as we believe that God does not dwell in temples made with hands, so we know that on account of God's Word and sacred use places dedicated to God and his worship are not profane, but holy, and that those who are present in them are to conduct themselves reverently and modestly, seeing that they are in a sacred place, in the presence of God and his holy angels.Bescheidenheit und Demut To Be Observed in Meetings. Und weil wir glauben, dass Gott nicht in Tempeln wohnen, die mit Händen, so wissen wir, dass auf Grund des Wortes Gottes und heilige Orte engagierten Einsatz für Gott und seine Verehrung sind nicht profan, sondern heilig, Und dass diejenigen, die anwesend sind, um sie in seinem Verhalten ehrfürchtig und bescheiden, zu sehen, dass sie in einem heiligen Ort, in der Gegenwart Gottes und seiner heiligen Engel.

The True Ornamentation of Sanctuaries. Therefore, all luxurious attire, all pride, and everything unbecoming to Christian humility, discipline and modesty, are to be banished from the sanctuaries and places of prayers of Christians. Die Dekoration der True Sanktuarien. Somit sind alle luxuriöse Kleidung, die alle stolz, und alles, was zu unkleidsam Christian Bescheidenheit, Disziplin und Bescheidenheit, werden verbannt aus den Heiligtümern und Orte der Gebete der Christen.For the true ornamentation of churches does not consist in ivory, gold, and precious stones, but in the frugality, piety, and virtues of those who are in the Church. Für die wahre Ornamentik der Kirchen besteht nicht in Elfenbein, Gold und Edelsteinen, sondern in der Genügsamkeit, Frömmigkeit und Tugenden denjenigen, die sich in der Kirche.Let all things be done decently and in order in the church, and finally, let all things be done for edification. Lassen Sie alle Dinge getan werden, um anständig und in der Kirche, und schließlich, lassen Sie alle Dinge getan werden für die Erbauung.

Worship in the Common Language. Therefore, let all strange tongues keep silence in gatherings for worship, and let all things be set forth in a common language which is understood by the people gathered in that place.Worship in der Common Language. Deshalb sollten wir alle Zungen seltsame Stille zu halten und Versammlungen für Anbetung, und lassen Sie alle Dinge, die in einer gemeinsamen Sprache, die verstanden wird, indem die Menschen an diesem Ort versammelt.

Chapter 23 - Of the Prayers of the Church, of Singing, and of Canonical HoursKapitel 23 - Für die Gebete der Kirche, der Gesang, und der Canonical Hours

Common Language. It is true that a man is permitted to pray privately in any language that he understands, but public prayers in meetings for worship are to be made in the common language known to all.Common Language. Es ist wahr, dass ein Mann ist zulässig, um zu beten privat in jeder beliebigen Sprache, die er versteht, sondern öffentliche Gebete an den Sitzungen für Anbetung sind in der gemeinsamen Sprache bekannt.PRAYER.GEBET. Let all the prayers of the faithful be poured forth to God alone, through the mediation of Christ only, out of faith and love.Lassen Sie all die Gebete der Gläubigen gegossen werden weiter zu Gott allein durch die Vermittlung von Christus nur, die des Glaubens und der Liebe.The priesthood of Christ the Lord and true religion forbid the invocation of saints in heaven or to use them as intercessors.Das Priestertum Christi, des Herrn, und wahre Religion verbieten, die Anrufung der Heiligen im Himmel oder sie als Fürsprecher.Prayer is to be made for magistracy, for kings, and all that are placed in authority, for ministers of the Church, and for all needs of churches.Das Gebet ist für die Justiz, für die Könige und alle, die sich in der Behörde, für die Minister der Kirche, und für alle Bedürfnisse der Kirchen.In calamities, especially of the Church, unceasing prayer is to be made both privately and publicly.In Katastrophen, vor allem der Kirche, unaufhörliche Gebet gemacht werden soll, sowohl privat als auch öffentlich.

Free Prayer. Moreover, prayer is to be made voluntarily, without constraint or for any reward.Free Gebet. Darüber hinaus Gebet gemacht werden soll, freiwillig, ohne Zwang oder Belohnung für alle.Nor is it proper for prayer to be superstitiously restricted to one place, as if it were not permitted to pray anywhere except in a sanctuary.Auch ist es für die ordnungsgemäße Gebet zu abergläubische beschränkt sich auf einem Platz, als wäre es nicht zulässig, um zu beten überall außer in ein Heiligtum.Neither is it necessary for public prayers to be the same in all churches with respect to form and time. Weder ist es notwendig, für die öffentliche Gebete zu sein, wie in allen Kirchen in Bezug auf Form und Zeit.Each Church is to exercise its own freedom.Jede Kirche ist aufgerufen, ihre eigene Freiheit. Socrates, in his history, says, "In all regions of the world you will not find two churches which wholly agree in prayer" (Hist. ecclesiast. V.22, 57).Sokrates, in seiner Geschichte, sagt: "In allen Regionen der Welt werden Sie nicht finden, die beiden Kirchen ganz einig im Gebet" (Hist. ecclesiast. V.22, 57).The authors of this difference, I think, were those who were in charge of the Churches at particular times. Die Autoren dieser Unterschied, glaube ich, waren jene, die in der Kirchen zu bestimmten Zeiten.Yet if they agree, it is to be highly commended and imitated by others.Doch wenn sie damit einverstanden sind, ist zu hoch lobte und von anderen nachgeahmt werden.

The Method To Be Employed in Public Prayers. As in everything, so also in public prayers there is to be a standard lest they be excessively long and irksome. Die Methode To Be Angestellte im öffentlichen Gebete. Wie in allem, so auch in der Öffentlichkeit gibt es Gebete zu einem Standard werden, damit sie übermäßig lang und ermüdend.The greatest part of meetings for worship is therefore to be given to evangelical teaching, and care is to be taken lest the congregation is wearied by too lengthy prayers and when they are to hear the preaching of the Gospel they either leave the meeting or, having been exhausted, want to do away with it altogether.Der größte Teil der Sitzungen für Anbetung ist daher zu den evangelischen Lehre und Betreuung ist zu ergreifen, damit die Gemeinde ist müde von Gebeten und zu langwierig, wenn sie zu hören, die Verkündigung des Evangeliums sie entweder verlassen oder die Sitzung, die Erschöpft sind, wollen sie gänzlich.To such people the sermon seems to be overlong, which otherwise is brief enough.Um solche Menschen die Predigt zu sein scheint übermäßig, die sonst ist kurz genug.And therefore it is appropriate for preachers to keep to a standard.Und deshalb ist es geeignet für Prediger zu halten, um einen Standard.

Singing. Likewise moderation is to be exercised where singing is used in a meeting for worship.Singen. Ebenso Moderation ausgeübt wird, wo Gesang wird in einer Sitzung für Anbetung.That song which they call the Gregorian Chant has many foolish things in it; hence it is rightly rejected by many of our churches.Das Lied, die sie rufen die Gregorian Chant hat viele Dinge in der es töricht, daher ist es zu Recht abgelehnt, von vielen unserer Kirchen.If there are churches which have a true and proper sermon but no singing, they ought not to be condemned.Wenn es Kirchen, die eine wahre und richtige Predigt aber nicht singen, sie sollten nicht zu verurteilen.For all churches do not have the advantage of singing.Für alle Kirchen haben nicht den Vorteil des Singens.And it is well known from testimonies of antiquity that the custom of singing is very old in the Eastern Churches whereas it was late when it was at length accepted in the West.Und es ist bekannt, Zeugnisse aus der Antike, dass die Sitte der Gesang ist sehr alt und die Ostkirchen Es wurde spät, wenn es wurde ausführlich in den Westen.

Canonical Hours. Antiquity knew nothing of canonical hours, that is, prayers arranged for certain hours of the day, and sung or recited by the Papists, as can be proved from their breviaries and by many arguments.Canonical Hours. Antike wusste nichts von kanonischen Stunden, das heißt, Gebete arrangiert für bestimmte Stunden des Tages, und gesungen oder rezitiert von der Papists, wie sich erwies aus ihrer breviaries und von vielen Argumenten. But they also have not a few absurdities, of which I say nothing else; accordingly they are rightly omitted by churches which substitute in their place things that are beneficial for the whole Church of God.Aber sie haben auch nicht ein paar Ungereimtheiten, von denen ich nichts anderes sagen, dementsprechend sind sie richtig ausgelassen durch Kirchen, die an ihrer Stelle Ersatz Dinge, die von Nutzen für die ganze Kirche Gottes.

Chapter 24 - Of Holy Days, Fasts and the Choice of FoodsKapitel 24 - Of Holy Days, Fasts und die Wahl der Lebensmittel

The Time Necessary for Worship. Although religion is not bound to time, yet it cannot be cultivated and exercised without a proper distribution and arrangement of time.The Time Notwendige für Worship. Religion ist zwar nicht verpflichtet, der Zeit, aber es kann nicht ausgeübt werden kultiviert und ohne eine ordnungsgemäße Verteilung und Anordnung der Zeit.Every Church, therefore, chooses for itself a certain time for public prayers, and for the preaching of the Gospel, and for the celebration of the sacraments; and no one is permitted to overthrow this appointment of the Church at his own pleasure.Jede Kirche, daher entscheidet sich für eine bestimmte Zeit für eine öffentliche Gebete und für die Verkündigung des Evangeliums, und für die Feier der Sakramente, und niemand ist gestattet, die auf den Sturz dieser Ernennung der Kirche an seinem eigenen Vergnügen.For unless some due time and leisure is given for the outward exercise of religion, without doubt men would be drawn away from it by their own affairs.Für einige, es sei denn, zu gegebener Zeit und Freizeit ist für die Hin-Ausübung der Religion, der Mann würde ohne Zweifel zu ziehen weg, sei es durch ihre eigenen Angelegenheiten.

The Lord's Day. Hence we see that in the ancient churches there were not only certain set hours in the week appointed for meetings, but that also the Lord's Day itself, ever since the apostles' time, was set aside for them and for a holy rest, a practice now rightly preserved by our Churches for the sake of worship and love.Die Lord's Day. So sehen wir, dass in der alten Kirchen gab es nicht nur bestimmte Stunden in der Woche für Sitzungen ernannt, sondern dass auch die Lord's Day selbst, seit den Aposteln "Zeit war, die für sie und für ein heiliges Ruhe, eine Praxis heute mit Fug und Recht von uns erhaltenen Kirchen aus Gründen der Verehrung und Liebe.

Superstition. In this connection we do not yield to the Jewish observance and to superstitions. Superstition. In diesem Zusammenhang haben wir keinen Ertrag der jüdischen Einhaltung und Aberglauben.For we do not believe that one day is any holier than another, or think that rest in itself is acceptable to God.Denn wir glauben nicht, dass ein Tag ist heiliger als alle anderen, oder denken, dass Rest ist an sich akzeptabel zu Gott.Moreover, we celebrate the Lord's Day and not the Sabbath as a free observance.Darüber hinaus feiern wir den Tag des Herrn und nicht den Sabbat als freie Begehung.

The Festivals of Christ and the Saints. Moreover, if in Christian liberty the churches religiously celebrate the memory of the Lord's nativity, circumcision, passion, resurrection, and of his ascension into heaven, and the sending of the Holy Spirit upon his disciples, we approve of it highly.Die Festivals Christi und der Heiligen. Außerdem, wenn die Freiheit in der christlichen Kirchen religiös feiern die Erinnerung an die Lord's Geburt, Beschneidung, Passion, Auferstehung und seiner Himmelfahrt in den Himmel, und das Versenden von dem Heiligen Geist auf seine Jünger, Billigen sie hoch.But we do not approve of feasts instituted for men and for saints.Aber wir nicht gutheißen Feste gerichtliches für Männer und für die Heiligen.Holy days have to do with the first Table of the Law and belong to God alone.Heilige Tag zu tun haben mit der ersten Tabelle des Gesetzes und gehören zu Gott allein.Finally, holy days which have been instituted for the saints and which we have abolished, have much that is absurd and useless, and are not to be tolerated.Schließlich heiligen Tage wurden eingeleitet, die für die Heiligen und die wir abgeschafft haben, haben viel, ist absurd und nutzlos, und werden nicht geduldet.In the meantime, we confess that the remembrance of saints, at a suitable time and place, is to be profitably commended to the people in sermons, and the holy examples of the saints set forth to be imitated by all.In der Zwischenzeit haben wir gestehen, dass die Erinnerung an die Heiligen, zu einem geeigneten Zeitpunkt und Ort, ist profitabel lobte den Menschen in Predigten und der heiligen Beispiele der Heiligen festgelegt werden von allen nachgeahmt.

Fasting. Now, the more seriously the Church of Christ condemns surfeiting, drunkenness, and all kinds of lust and intemperance, so much the more strongly does it commend to us Christian fasting.Fasten. Nun, die mehr ernst die Kirche Christi verurteilt übersättigend, Trunkenheit, und alle Arten von Lust und Unmäßigkeit, um so stärker geht es empfehle uns Christian Fasten. For fasting is nothing else than the abstinence and moderation of the godly, and a discipline, care and chastisement of our flesh undertaken as a necessity for the time being, whereby we are humbled before God, and we deprive the flesh of its fuel so that it may the more willingly and easily obey the Spirit.Für Fasten ist nichts anderes als die Enthaltsamkeit und Mäßigung der Gottesfürchtigen, und eine Disziplin, Sorgfalt und Strafe unseres Fleisches, die wie eine Notwendigkeit für die Zeit zum Wohlfühlen, wobei wir gedemütigt vor Gott, und wir berauben, das Fleisch der Brennstoff, so dass So kann die gerne mehr gehorchen und einfach den Geist.Therefore, those who pay no attention to such things do not fast, but imagine that they fast if they stuff their stomachs once a day, and at a certain or prescribed time abstain from certain foods, thinking that by having done this work they please God and do something good.Deshalb, diejenigen, die zahlen keine Aufmerksamkeit auf solche Dinge nicht schnell, aber vorstellen, dass sie schnell, wenn sie ihre Mägen Zeug einmal am Tag, und in einer bestimmten vorgegebenen Zeit oder von bestimmten Lebensmitteln enthalten, zu denken, daß durch diese Arbeit, die sie geleistet bitte Gott Und etwas Gutes tun. Fasting is an aid to the prayers of the saints and for all virtues.Fasten ist eine Hilfe für die Gebete der Heiligen und für alle Tugenden.But as is seen in the books of the prophets, the fast of the Jews who fasted from food but not from wickedness did not please God.Aber wie wird man in den Büchern der Propheten, die schnell von den Juden, die nüchterne aus der Nahrung, aber nicht aus Bosheit nicht bitte Gott.

Public and Private Fasting. Now there is a public and a private fasting.Öffentliche und Private Fasten. Jetzt gibt es einen öffentlichen und einen privaten Fasten. In olden times they celebrated public fasts in calamitous times and in the affliction of the Church.In alten Zeiten feierten sie in der Öffentlichkeit fastet verhängnisvolle Zeiten und in der Not der Kirche.They abstained altogether from food till the evening, and spent all that time in holy prayers, the worship of God, and repentance.Sie enthielten sich der Stimme ganz aus der Nahrung bis in den Abend hinein, und verbrachte diese Zeit in allen heiligen Gebete, die Anbetung Gottes, und Reue.These differed little from mourning, and there is frequent mention of them in the Prophets and especially by Joel in Ch.Diese unterschieden sich nur geringfügig von der Trauer, und es gibt häufige Erwähnung von ihnen in die Propheten und vor allem von Joel in Ch.2. Such a fast should be kept at this day, when the Church is in distress.Solch eine schnelle sollte an diesem Tag, als die Kirche ist in Seenot.Private fasts are undertaken by each one of us, as he feels himself withdrawn from the Spirit.Private fastet sind, die von jedem einzelnen von uns, da fühlt er sich selbst aus dem Geist.For in this manner he withdraws the flesh from its fuel.Für die auf diese Art und Weise er sich das Fleisch von seinen Kraftstoff.

Characteristics of Fasting. All fasts ought to proceed from a free and willing spirit, and from genuine humility, and not feigned to gain the applause or favor of men, much less that a man should wish to merit righteousness by them.Merkmale des Fasten. Fastet Alle müssen gehen von einem Geist frei und bereit, und aus echter Demut, und nicht geheuchelt zu gewinnen oder den Applaus zugunsten der Männer, viel weniger, dass ein Mann sollte wollen Gerechtigkeit, die sie verdienen.But let every one fast to this end, that he may deprive the flesh of its fuel in order that he may the more zealously serve God.Aber lassen Sie jeden schnell zu Ende, daß er entzieht dem Fleisch der Brennstoff in Ordnung, dass er mehr kann der eifrige Gott dienen.

Lent. The fast of Lent is attested by antiquity but not at all in the writings of the apostles.Fastenzeit. Die schnelle der Fastenzeit ist, bescheinigt durch die Antike, aber nicht auf alle in den Schriften der Apostel.Therefore it ought not, and cannot, be imposed on the faithful.Daher sollte es nicht, und kann nicht auferlegt werden, die Gläubigen.It is certain that formerly there were various forms and customs of fasting.Es ist sicher, dass früher gab es verschiedene Formen und Gebräuche des Fastens.Hence, Irenaeus, a most ancient writer, says: "Some think that a fast should be observed one day only, others two days, but others more, and some forty days. This diversity in keeping this fast did not first begin in our times, but long before us by those, as I suppose, who did not simply keep to what had been delivered to them from the beginning, but afterwards fell into another custom either through negligence or ignorance" (Fragm. 3, ed. Stieren, I. 824 f.).Deshalb, Irenäus, die meisten antiken Schriftsteller, sagt: "Einige denken, dass eine schnelle sollte nur ein Tag, die anderen zwei Tage, aber andere mehr, und etwa vierzig Tage. Diese Vielfalt im Einklang diesem schnell nicht beginnen in unseren ersten mal , Aber lange vor uns von diesen, wie ich vermute, die nicht einfach zu halten, was geliefert worden ist, um sie von Anfang an, fiel aber im Nachhinein in einem anderen benutzerdefinierten entweder durch Fahrlässigkeit oder Unwissenheit "(Fragm. 3, hg. Stieren, ich . 824 f.).Moreover, Socrates, the historian says: "Because no ancient text is found concerning this matter, I think the apostles left this to every man's own judgment, that every one might do what is good without fear or constraint" (Hist. ecclesiast. V.22, 40).Außerdem, Sokrates, der Historiker sagt: "Weil keine alten Text findet sich zu diesem Thema, ich denke, der Apostel links dies jeder Mann eigene Urteil, dass jeder machen kann, was gut ist, ohne Angst oder Zwang" (Hist. ecclesiast. V .22, 40).

Choice of Food. Now concerning the choice of foods, we think that in fasting all things should be denied to the flesh whereby the flesh is made more insolent, and by which it is greatly pleased, and by which it is inflamed with desire whether by fish or meat or spices or delicacies and excellent wines. Choice of Food. Nun über die Wahl der Lebensmittel, und wir denken, dass Fasten sollten alle Dinge vorenthalten werden, wobei das Fleisch das Fleisch ist mehr frech, und mit der sie sehr zufrieden ist, und von dem sie entzündeten Wunsch mit, ob durch Fisch oder Fleisch oder Gewürze oder Köstlichkeiten und ausgezeichnete Weine.Moreover, we know that all the creatures of God were made for the use of service of men.Darüber hinaus wissen wir, dass alle Geschöpfe Gottes wurden für die Nutzung der Dienste der Männer.All things which God made are good, and without distinction are to be used in the fear of God and with proper moderation (Gen. 2:15 f.).Alle Dinge, die Gott gemacht sind gut, und ohne Unterscheidung verwendet werden sollen und die Angst vor Gott und mit den richtigen Maßen (Gen. 2:15 f.).For the apostle says: "To the pure all things are pure" (Titus 1:15), and also: "Eat whatever is sold in the meat market without raising any question on the ground of conscience" (I Cor. 10:25).Für die Apostel sagt: "Um die reine alle Dinge sind reine" (Titus 1:15), und auch: "Essen Sie, was verkauft wird in der Fleisch-Markt ohne jegliche Erhöhung der Frage auf den Grund des Gewissens" (I Cor. 10:25 ). The same apostle calls the doctrine of those who teach to abstain from meats "the doctrine of demons"; for "God created foods to be received with thanksgiving by those who believe and know this truth that everything created by God is good, and nothing is to be rejected if it is received with thanksgiving" (I Tim. 4:1 ff.).Das gleiche Apostel nennt die Lehre derer, die lehren, sich der Stimme zu enthalten aus Fleisch "die Lehre von der Dämonen", für "Gott schuf den Lebensmitteln, mit Danksagung empfangen werden von denen, die glauben und wissen, diese Wahrheit, dass alles, was von Gott geschaffen ist gut, und nichts ist Zurückgewiesen werden, wenn es mit Danksagung empfangen "(I Tim. 4:1 ff.)..The same apostle, in the epistle to the Colossians, reproves those who want to acquire a reputation for holiness by excessive abstinence (Col. 2:18 ff.).Das gleiche Apostel, der Brief an die Kolosser, tadelt diejenigen, die einen Ruf zu erwerben, für die Heiligkeit durch übermäßige Abstinenz (Col. 2:18 ff.).

Sects. Therefore we entirely disapprove of the Tatians and the Encratites, and all the disciples of Eustathius, against whom the Gangrian Synod was called. Sekten. Daher lehnen wir voll und ganz der Tatians und die Encratites, und alle die Jünger von Eustathius, gegen die die Synode Gangrian hieß.

Chapter 25 - Of Catechizing and Comforting and Visiting the SickKapitel 25 - Of Catechizing und Comforting und Besichtigung des Sick

Youth To Be Instructed in Godliness. The Lord enjoined his ancient people to exercise the greatest care that young people, even from infancy, be properly instructed. Jugend in Instructed To Be Strafe Gottes. Der Herr machen seine alten Menschen zur Ausübung der größten Sorgfalt, dass junge Menschen, auch aus der Kindheit, richtig instruiert werden.Moreover, he expressly commanded in his law that they should teach them, and that the mysteries of the sacraments should be explained.Außerdem kommandierte er ausdrücklich in seinem Recht, dass sie ihnen beibringen sollten, und dass die Geheimnisse der Sakramente sollte erklärt werden.Now since it is well known from the writings of the Evangelists and apostles that God has no less concern for the youth of his new people, when he openly testifies and says: "Let the children come to me; for to such belongs the kingdom of heaven" (Mark 10:14), the pastors of the churches act most wisely when they early and carefully catechize the youth, laying the first grounds of faith, and faithfully teaching the rudiments of our religion by expounding the Ten Commandments, the Apostles' Creed, the Lord's Prayer, and the doctrine of the sacraments, with other such principles and chief heads of our religion.Nun, da bekannt ist, aus den Schriften der Evangelisten und Apostel, die Gott hat keine Sorge weniger für die Jugend von seinem neuen Menschen, wenn er öffentlich bezeugt und sagt: "Lasst die Kinder zu mir kommen, denn solchen gehört das Reich Himmel "(Mk 10,14), die Pastoren der Kirchen am meisten klug handeln, wenn sie frühzeitig und sorgfältig katechisieren der Jugend, mit der ersten Gründen des Glaubens, und getreu der Lehre Rudimente unserer Religion erklärend durch die Zehn Gebote, die Apostel" Glaubensbekenntnis, das Vaterunser, und die Lehre von den Sakramenten, mit anderen derartigen Grundsätzen und Chief Köpfen unserer Religion.Here let the Church show her faith and diligence in bringing the children to be catechized, desirous and glad to have her children well instructed.Hier zeigen wir die Kirche ihren Glauben und Sorgfalt, um die Kinder zu katechisiert, dem Wunsche zu haben und froh, ihre Kinder gut instruiert.

The Visitation of the Sick. Since men are never exposed to more grievous temptations than when they are harassed by infirmities, are sick and are weakened by diseases of both soul and body, surely it is never more fitting for pastors of churches to watch more carefully for the welfare of their flocks than in such diseases and infirmities.Die Visitation der Sick. Da Männer ausgesetzt sind nie mehr als schmerzliche Versuchungen, wenn sie belästigt Gebrechen, sind krank und geschwächt durch Krankheiten von Seele und Körper, sicherlich ist es nie mehr passend für Pastoren der Kirchen zu beobachten sorgfältig mehr Für das Wohlergehen ihrer Herden als in solche Krankheiten und Gebrechen.Therefore let them visit the sick soon, and let them be called in good time by the sick, if the circumstance itself would have required it.Daher ließ sie bald die Kranken besuchen, und lassen Sie sie genannt werden in guter Zeit von der krank ist, selbst wenn die Umstände es erforderlich gewesen wäre.Let them comfort and confirm them in the true faith, and then arm them against the dangerous suggestions of Satan.Lassen sie Komfort und bestätigen sie im wahren Glauben, dann Arm und sie gegen die gefährliche Vorschläge des Satans.They should also hold prayer for the sick in the home and, if need be, prayers should also be made for the sick in the public meeting; and they should see that they happily depart this life.Sie sollten auch das Gebet für die Kranken zu Hause und in der, wenn es sein muß, Gebete sollten auch für die Kranken in der öffentlichen Sitzung, und sie sollen sehen, dass sie glücklich abreisen diesem Leben. We said above that we do not approve of the Popish visitation of the sick with extreme unction because it is absurd and is not approved by canonical Scriptures.Wir sprachen über das, was wir nicht billigen Popish der Visitation der Kranken mit extremen Öl, weil es absurd ist und nicht von kanonischen Schriften.

Chapter 26 - Of the Burial of the Faithful, and of the Care To Be Shown for the Dead; of Purgatory, and the Appearing of SpiritsKapitel 26 - Für die Bestattung der Gläubigen und der Pflege To Be Sichtbar für die Toten; der Hölle, und das Auftreten der Geister

The Burial of Bodies. As the bodies of the faithful are the temples of the Holy Spirit which we truly believe will rise again at the Last Day, Scriptures command that they be honorably and without superstition committed to the earth, and also that honorable mention be made of those saints who have fallen asleep in the Lord, and that all duties of familial piety be shown to those left behind, their widows and orphans. Die Bestattung der Einrichtungen. In den Gremien der Gläubigen sind der Tempel des Heiligen Geistes, die wir wirklich glauben, wird sich wieder an den Jüngsten Tag, Schrift Befehl, dass sie ehrenhaft und ohne Aberglauben verpflichtet, die Erde, und auch die lobende Erwähnung werden Aus den Heiligen, die, schläft in den Herrn, und dass alle familiären Pflichten der Frömmigkeit gezeigt werden diejenigen hinterlassen, ihre Witwen und Waisen.We do not teach that any other care be taken for the dead.Wir sind nicht lehren, dass jede andere Pflege genommen werden für die Toten.Therefore, we greatly disapprove of the Cynics, who neglected the bodies of the dead or most carelessly and disdainfully cast them into the earth, never saying a good word about the deceased, or caring a bit about those whom they left behind them.Deshalb lehnen wir stark von der Zyniker, die vernachlässigt die Körper der Toten oder die meisten achtlos verachtungsvolle gegossen und sie in die Erde, niemals sagen, ein gutes Wort über die Verstorbenen oder die Pflege ein wenig über jene, die sie zurückließen.

The Care of the Dead. On the other hand, we do not approve of those who are overly and absurdly attentive to the deceased; who, like the heathen, bewail their dead (although we do not blame that moderate mourning which the apostle permits in I Thess. 4:13, judging it to be inhuman not to grieve at all); and who sacrifice for the dead, and mumble certain prayers for pay, in order by such ceremonies to deliver their loved ones from the torments in which they are immersed by death, and then think they are able to liberate them by such incantations. Die Care of the Dead. Auf der anderen Seite sind wir nicht einverstanden sind diejenigen, die allzu absurde und Ohr für die Verstorbenen, die, wie die Heiden, beklagen ihre Toten (obwohl wir nicht schuld, dass moderate Trauer, die die Apostel und erlaubt Ich Thess. 4:13, urteilen sie zu unmenschlichen nicht zu trauern überhaupt), und die Opfer für die Toten, und murmeln Gebete für bestimmte zahlen, um von solchen Zeremonien, um ihre Lieben aus der Qualen, in dem sie Inmitten von Tod, und dann denken, sie sind in der Lage zu befreien, indem sie solche Beschwörungen.

The State of the Soul Departed from the Body. For we believe that the faithful, after bodily death, go directly to Christ, and, therefore, do not need the eulogies and prayers of the living for the dead and their services.Die State of the Soul Departed aus dem Körper. Denn wir glauben, dass die Gläubigen, nach dem körperlichen Tod, gehen Sie direkt zu Christus, und deshalb brauchen nicht die eulogies und Gebete der Lebenden für die Toten und ihre Dienstleistungen.Likewise we believe that unbelievers are immediately cast into hell from which no exit is opened for the wicked by any services of the living.Ebenso glauben wir, dass die Ungläubigen werden sofort in die Hölle werfen, aus denen keine Ausfahrt ist geöffnet für die Schlechten, indem alle Dienste der Lebenden.

Purgatory. But what some teach concerning the fire of purgatory is opposed to the Christian faith, namely, "I believe in the forgiveness of sins, and the life everlasting," and to the perfect purgation through Christ, and to these words of Christ our Lord: "Truly, truly, I say to you, he who hears my word and believes him who sent me, has eternal life; he shall not come into judgment, but has passed from death to life" (John 5:24).Fegefeuer. Aber was einige lehren über das Feuer der Fegefeuer ist gegen den christlichen Glauben, und zwar, "Ich glaube an die Vergebung der Sünden und das ewige Leben", und die perfekte Reinigung durch Christus, und auf diese Worte von Christus, unseren Lord: "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, wer mein Wort hört und glaubt ihm, der mich gesandt hat, hat das ewige Leben, und er darf nicht in Berührung kommen, Urteil, aber hat vom Tod zum Leben" (Joh 5.24).Again: "He who has bathed does not need to wash, except for his feet, but he is clean all over, and you are clean" (John 13:10).Nochmal: "Wer hat gebadet braucht nicht zu waschen, außer für seine Füße, aber er ist ganz sauber, und Sie sind sauber" (Johannes 13:10).

The Apparition of Spirits. Now what is related of the spirits or souls of the dead sometimes appearing to those who are alive, and begging certain duties of them whereby they may be set free, we count those apparitions among the laughingstocks, crafts, and deceptions of the devil, who, as he can transform himself into an angel of light, so he strikes either to overthrow the true faith or to call it into doubt.Die Erscheinung der Geister. Nun, was ist mit der die Geister oder Seelen der Toten erscheinen manchmal zu denjenigen, die noch am Leben sind, und Betteln bestimmte Aufgaben von ihnen, wobei sie freigesetzt werden, zählen wir diese Erscheinungen unter den laughingstocks, Handwerk und Täuschungen Der Teufel, der, wie er kann verwandeln sich in einen Engel des Lichts, so dass er entweder Streiks zum Sturz des wahren Glaubens oder rufen Sie ihn in Zweifel.In the Old Testament the Lord forbade the seeking of the truth from the dead, and any sort of commerce with spirits (Deut. 18:11).Im Alten Testament der Herr verbot die Suche nach der Wahrheit von den Toten, und jegliche Art von Handel mit Spirituosen (Mose 18:11).Indeed, as evangelical truth declares, the glutton, being in torment, is denied a return to his brethren, as the divine oracle declares in the words: "They have Moses and the prophets; let them hear them. If they hear not Moses and the prophets, neither will they be convinced if some one should rise from the dead" (Luke 16:29 ff.).Tatsächlich ist, wie evangelischen Wahrheit erklärt, die Fresser, die in der Qual, verweigert eine Rückkehr zu seinen Brüdern, wie die göttliche Orakel erklärt, mit den Worten: "Sie haben Moses und die Propheten, lass sie hören können. Wenn sie nicht hören und Moses Die Propheten, noch werden sie davon überzeugt werden, wenn einige sollte man sich von den Toten "(Lukas 16:29 ff.).

Chapter 27 - Of Rites, Ceremonies and Things IndifferentKapitel 27 - Rites Of, Zeremonien und Dinge gleichgültig

Ceremonies and Rites. Unto the ancient people were given at one time certain ceremonies, as a kind of instruction for those who were kept under the law, as under a schoolmaster or tutor.Riten und Zeremonien. Zu den antiken Menschen erhielten in einer bestimmten Zeit Zeremonien, als eine Art Anleitung für jene, die unter das Gesetz gehalten, als unter einem Schulmeister oder Tutor.But when Christ, the Deliverer, came and the law was abolished, we who believe are no more under the law (Rom. 6:14), and the ceremonies have disappeared; hence the apostles did not want to retain or to restore them in Christ's Church to such a degree that they openly testified that they did not wish to impose any burden upon the Church. Aber wenn Christus, der Lieferant kam und das Gesetz abgeschafft wurde, sind wir der Meinung, die nicht mehr unter das Gesetz (Röm 6.14), und die Zeremonien sind verschwunden, damit die Apostel nicht behalten wollen oder sie wieder in Christus-Kirche zu einem solchen Ausmaß, dass sie offen bezeugen, dass sie nicht wollen, um jegliche Belastung auf die Kirche.Therefore, we would seem to be bringing in and restoring Judaism if we were to increase ceremonies and rites in Christ's Church according to the custom in the ancient Church.Daher würden wir zu sein scheinen und die Wiederherstellung des Judentums, wenn wir zur Erhöhung der Riten und Zeremonien in der Kirche Christi nach dem Brauch in der alten Kirche.Hence, we by no means approve of the opinion of those who think that the Church of Christ must be held in check by many different rites, as if by some kind of training. Daher sind wir in keiner Weise billigen die Meinung derer, die glauben, dass die Kirche Christi muss in Schach gehalten werden von vielen verschiedenen Riten, wie durch eine Art von Ausbildung.For if the apostles did not want to impose upon Christian people ceremonies or rites which were appointed by God, who, I pray, in his right mind would obtrude upon them the inventions devised by man?Denn wenn die Apostel wollte nicht auferlegen, auf christlichen Menschen Zeremonien oder Riten, die von Gott berufen wurden, die, ich bete, in seiner rechten Geist aufdrängen würde er ihnen die Erfindungen von Menschen erdacht?The more the mass of rites is increased in the Church, the more is detracted not only from Christian liberty, but also from Christ, and from faith in him, as long as the people seek those things in ceremonies which they should seek in the only Son of God, Jesus Christ, through faith.Je mehr die Masse der Riten erhöht sich in der Kirche, die mehr ist lenkte nicht nur aus christlichen Freiheit, sondern auch von Christus und von Vertrauen in ihn, solange die Menschen wollen die Dinge in Zeremonien, die sie sollten nur in der Sohn Gottes, Jesus Christus, durch den Glauben.Wherefore a few moderate and simple rites, that are not contrary to the Word of God, are sufficient for the godly.Darum ein paar moderate und einfache Rituale, die nicht im Widerspruch zu dem Wort Gottes, sind ausreichend für die Gottesfürchtigen.

Diversity of Rites. If different rites are found in churches, no one should think for this reason the churches disagree.Vielfalt der Riten. Wenn verschiedene Riten finden sich in Kirchen, sollte niemand denken, aus diesem Grund haben die Kirchen nicht einverstanden sind.Socrates says: "It would be impossible to put together in writing all the rites of churches throughout cities and countries. No religion observes the same rites, even though it embraces the same doctrine concerning them. For those who are of the same faith disagree among themselves about rites" (Hist. ecclesiast. V.22, 30, 62).Sokrates sagt: "Es wäre unmöglich, zusammen schriftlich alle Riten der Kirchen im ganzen Städten und Ländern. Keine Religion beobachtet die gleichen Riten, obwohl sie sich auf die gleiche Doktrin über sie. Für diejenigen, die von der gleichen Glauben widersprechen unter Sich über Riten "(Hist. ecclesiast. V.22, 30, 62).This much says Socrates.Dies sagt viel Sokrates. And we, today, having in our churches different rites in the celebration of the Lord's Supper and in some other things, nevertheless do not disagree in doctrine and faith; nor is the unity and fellowship of our churches thereby rent asunder.Und wir heute in unseren Kirchen mit verschiedenen Riten in der Feier des Abendmahls und in einigen anderen Dingen, jedoch nicht einverstanden und Doktrin und des Glaubens, und ebenso wenig ist, die Einheit und Gemeinschaft unserer Kirchen damit spalten.For the churches have always used their liberty in such rites, as being things indifferent.Für die Kirchen haben immer ihre Freiheit in solchen Riten, als die Dinge gleichgültig.We also do the same thing today. Wir tun auch die gleiche Sache heute.

Things Indifferent. But at the same time we admonish men to be on guard lest they reckon among things indifferent what are in fact not indifferent, as some are wont to regard the mass and the use of images in places of worship as things indifferent.Things gleichgültig. Aber gleichzeitig warnen wir Männer werden auf der Hut, damit sie damit rechnen, bei den Dingen, was indifferent sind in der Tat nicht gleichgültig, wie einige sind gar nicht dazu zu bewegen, die Masse und die Verwendung von Bildern in Orten der Anbetung, wie die Dinge gleichgültig."Indifferent," wrote Jerome to Augustine, "is that which is neither good nor bad, so that, whether you do it or not, you are neither just nor unjust.""Gleichgültig", schrieb Hieronymus zu Augustinus, "das ist das, was weder gut noch schlecht, so dass, unabhängig davon, ob Sie es oder nicht, Sie sind weder einfach noch ungerecht." Therefore, when things indifferent are wrested to the confession of faith, they cease to be free; as Paul shows that it is lawful for a man to eat flesh if someone does not remind him that it was offered to idols, for then it is unlawful, because he who eats it seems to approve idolatry by eating it (I Cor. 8:9 ff.; 10:25 ff.).Deshalb, wenn die Dinge gleichgültig sind entriss dem Bekenntnis des Glaubens, die sie nicht mehr frei zu sein, als Paul zeigt, dass es rechtmäßig ist, für einen Mann zu essen Fleisch, wenn jemand nicht daran erinnern, dass es ihm angeboten wurde Idole, denn dann ist es rechtswidrig , Weil er isst, scheint es, die Genehmigung durch Götzendienst Essen (I Cor. 8:9 ff.; 10:25 ff.).

Chapter 28 - Of the Possessions of the ChurchKapitel 28 - Von den Besitzungen der Kirche

The Possessions of the Church and Their Proper Use. The Church of Christ possesses riches through the munificence of princes and the liberality of the faithful who have given their means to the Church.Die Besitzungen der Kirche und ihre ordnungsgemäße Verwendung. Die Kirche Christi besitzt Reichtümer durch die Freigebigkeit der Fürsten und die Liberalität der Gläubigen, die ihre Mittel für die Kirche.For the Church has need of such resources and from ancient time has had resources for the maintenance of things necessary for the Church.Für die Kirche braucht solche Ressourcen und aus der antiken Zeit hat Ressourcen für die Aufrechterhaltung der Dinge, die für die Kirche.Now the true use of the Church's wealth was, and is now, to maintain teaching in schools and in religious meetings, along with all the worship, rites, and buildings of the Church; finally, to maintain teachers, scholars, and ministers, with other necessary things, and especially for the succor and relief of the poor. Nun ist die wahre Nutzung der Kirche Reichtum war, und ist nun, zu erhalten Unterricht in den Schulen und in religiösen Versammlungen, zusammen mit all den Kultstätten, Riten, und die Gebäude der Kirche, und schließlich, um Lehrer, Wissenschaftler und Minister, Andere notwendige Dinge, und vor allem für die Nothilfe beizustehen und für die Armen.MANAGEMENT. Moreover, God-fearing and wise men, noted for the management of domestic affairs, should be chosen to administer properly the Church's possessions.Darüber hinaus gottesfürchtiger und Weisen, die für die Verwaltung der inneren Angelegenheiten, gewählt werden sollte ordnungsgemäß zu verwalten Besitz der Kirche.

The Misuse of the Church's Possessions. But if through misfortune or through the audacity, ignorance or avarice of some persons the Church's wealth is abused, it is to be restored to a sacred use by godly and wise men.Der Missbrauch der kirchlichen Besitzungen. Aber wenn durch Unglück oder durch die Kühnheit, Unwissenheit oder Habsucht einiger Personen, die Kirche Reichtum missbraucht wird, so wird sie wieder zu einer heiligen Nutzung durch göttliche und Weisen.For neither is an abuse, which is the greatest sacrilege, to be winked at.Denn weder ist ein Missbrauch, das ist der größte Frevel, zu zugeblinzelt.Therefore, we teach that schools and institutions which have been corrupted in doctrine, worship and morals must be reformed, and that the relief of the poor must be arranged dutifully, wisely, and in good faith.Aus diesem Grund können wir lernen, dass die Schulen und die Organe, die beschädigt worden sind in der Lehre, Anbetung und Moral muss reformiert werden, und dass die Befreiung der Armen muss organisiert werden pflichtbewussten, klug, und nach Treu und Glauben.

Chapter 29 - Of Celibacy, Marriage and the Management of Domestic AffairsKapitel 29 - Of Zölibat, Ehe und Management von Domestic Affairs

Single People. Those who have the gift of celibacy from heaven, so that from the heart or with their whole soul are pure and continent and are not aflame with passion, let them serve the Lord in that calling, as long as they feel endued with that divine gift; and let them not lift up themselves above others, but let them serve the Lord continuously in simplicity and humility (I Cor. 7:7 ff.).Single People. Diejenigen, die über das Geschenk des Zölibats vom Himmel, so dass aus dem Herzen oder mit ihrer ganzen Seele und sind reine Kontinent und sind nicht in Flammen mit Leidenschaft, lass sie dienen dem Herrn und fordern, dass, solange sie das Gefühl begabt mit Dass die göttliche Gabe, und lassen Sie sie nicht heben Sie sich über die anderen, aber lass sie dienen dem Herrn ständig in der Einfachheit und Bescheidenheit (I Cor. 7:7 ff.)..For such are more apt to attend to divine things than those who are distracted with the private affairs of a family.Für diese sind zur Teilnahme an apt göttlichen Dinge, als diejenigen, die sich ablenken mit dem privaten Angelegenheiten der Familie.But if, again, the gift be taken away, and they feel a continual burning, let them call to mind the words of the apostle: "It is better to marry than to be aflame" (I Cor. 7:9).Aber wenn, wieder, das Geschenk weggenommen, und sie fühlen, eine ständige Brennen, laßt sie erinnern an die Worte des Apostel: "Es ist besser zu heiraten als sich in Flammen" (I Cor. 7:9).

Marriage. For marriage (which is the medicine of incontinency, and continency itself) was instituted by the Lord God himself, who blessed it most bountifully, and willed man and woman to cleave one to the other inseparably, and to live together in complete love and concord (Matt. 19:4 ff).Ehe. Ehe (das ist die Medizin der incontinency und continency selbst), die von Gott selbst gesegnet, die sie am meisten freigiebige, gewollt und Mann und Frau zu spalten einem zum anderen untrennbar, und leben zusammen in voller Liebe Und concord (Matth. 19:4 ff.).Whereupon we know that the apostle said: "Let marriage be held in honor among all, and let the marriage bed be undefiled" (Heb. 13:4).Wobei wir wissen, dass der Apostel sagt: "Ehe wir in Ehren gehalten werden bei allen und das Ehebett Jahren werden rein" (Heb. 13:4).And again: "If a girl marries, she does not sin" (I Cor. 7:28).Und noch einmal: "Wenn ein Mädchen heiratet, sie nicht Sünde" (I Kor. 7:28).

The Sects. We therefore condemn polygamy, and those who condemn second marriages. Die Sekten. Wir verurteilen Polygamie, und diejenigen, die zweite Ehe verurteilen.

How Marriages Are To Be Contracted. We teach that marriages are to be lawfully contracted in the fear of the Lord, and not against the laws which forbid certain degrees of consanguinity, lest the marriages should be incestuous.Wie Hochzeit Sind To Be Auftragsentwicklung. Wir lehren, dass Ehen werden vertraglich rechtmäßig in der Furcht des Herrn, und nicht gegen die Gesetze, die verbieten bestimmten Grad der Blutsverwandtschaft, damit der inzestuösen Ehen sollten.Let marriages be made with consent of the parents, or of those who take the place of parents, and above all for that purpose for which the Lord instituted marriages. Lassen Ehen werden, die mit Zustimmung der Eltern, oder diejenigen, die an die Stelle der Eltern und vor allem für den Zweck, für den der Herr ein gerichtliches Ehen.Moreover, let them be kept holy with the utmost faithfulness, piety, love and purity of those joined together. Darüber hinaus sollen sie heilig gehalten werden mit größter Treue, Frömmigkeit, Liebe und Reinheit dieser zusammengeschlossen.Therefore let them guard against quarrels, dissensions, lust and adultery.Daher lassen sie sich gegen Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten, Lust und Ehebruch.

Matrimonial Forum. Let lawful courts be established in the Church, and holy judges who may care for marriages, and may repress all unchastity and shamefulness, and before whom matrimonial disputes may be settled.Matrimonial Forum. Lassen rechtmäßigen Gerichte werden in der Kirche, und der heilige Richter, die vielleicht Pflege für Hochzeiten, Repression und kann alle Unkeuschheit und Schändlichkeit, und vor dem ehelichen Streitigkeiten, die Schadenregulierung.

The Rearing of Children. Children are to be brought up by the parents in the fear of the Lord; and parents are to provide for their children, remembering the saying of the apostle: "If anyone does not provide for his relatives, he has disowned the faith and is worse than an unbeliever" (I Tim. 5:8).Die Aufzucht von Kindern. Kinder werden erzogen von den Eltern in der Furcht vor dem Herrn, und die Eltern sind für ihre Kinder, erinnert sich an den Spruch des Apostels: "Wenn jemand nicht für seine Verwandten, er hat abgelehnt Den Glauben und ist schlimmer als ein Ungläubiger "(I Tim. 5:8).But especially they should teach their children honest trades or professions by which they may support themselves.Aber vor allem sollten sie ihre Kinder ehrlich Handwerks oder von Berufen, die sie unterstützen kann.They should keep them from idleness and in all these things instill in them true faith in God, lest through a lack of confidence or too much security or filthy greed they become dissolute and achieve no success.Sie sollten sie aus Trägheit und all diese Dinge in ihnen anerziehen wahren Glauben an Gott, damit durch einen Mangel an Vertrauen und Sicherheit zu viel oder schmutzige Gier verstreuten und sie werden keinen Erfolg erzielen.

And it is most certain that those works which are done by parents in true faith by way of domestic duties and the management of their households are in God's sight holy and truly good works.Und es ist sicher, daß die meisten dieser Werke, die von Eltern und wahren Glauben durch die Art und Weise der häuslichen Pflichten und die Verwaltung ihrer Haushalte sind in den Augen Gottes heilig und wahrhaft gute Werke.They are no less pleasing to God than prayers, fasting and almsgiving.Sie sind nicht weniger erfreulich zu Gott als Gebete, Fasten und Almosen.For thus the apostle has taught in his epistles, especially in those to Timothy and Titus.Für so der Apostel gelehrt hat, in seiner Briefe, vor allem an Timotheus und Titus.And with the same apostle we account the doctrine of those who forbid marriage or openly castigate or indirectly discredit it, as if it were not holy and pure, among the doctrine of demons.Und mit dem gleichen Apostel wir die Lehre von der Ehe verbieten diejenigen, die offen oder züchtigen oder indirekt diskreditieren sie, als ob sie nicht heilig und rein, die Lehre von den Dämonen.

We also detest an impure single life, the secret and open lusts and fornications of hypocrites pretending to be continent when they are the most incontinent of all.Wir hassen auch ein unreiner einzige Leben, das Geheimnis und offene Begierden und Unzucht der Heuchler vorgab zu sein, wenn sie Kontinent sind die meisten aller inkontinent.All these God will judge.All dies wird Gott richten. We do not disapprove of riches or rich men, if they be godly and use their riches well.Wir lehnen nicht von Reichtum oder reiche Männer, wenn sie die göttliche und die Nutzung ihrer Reichtümer.But we reject the sect of the Apostolicals, etc.Aber wir lehnen die Sekte der Apostolicals, etc.

Chapter 30 - Of the MagistracyKapitel 30 - Von den Richterrat

The Magistracy Is from God. Magistracy of every kind is instituted by God himself for the peace and tranquillity of the human race, and thus it should have the chief place in the world.Die Magistratur ist von Gott. Magistratur jeder Art ist die von Gott selbst für den Frieden und die Ruhe der menschlichen Rasse, und so sollte es die wichtigste Platz in der Welt.If the magistrate is opposed to the Church, he can hinder and disturb it very much; but if he is a friend and even a member of the Church, he is a most useful and excellent member of it, who is able to benefit it greatly, and to assist it best of all.Wenn der Richter sich gegen die Kirche, er kann stören und behindern sie sehr viel, aber wenn er ist ein Freund und sogar ein Mitglied der Kirche, er ist ein sehr nützliches und hervorragendes Mitglied ist, wer ist in der Lage, sie profitieren stark , Und die, die ihn am besten von allen.

The Duty of the Magistrate. The chief duty of the magistrate is to secure and preserve peace and public tranquillity.Die Pflicht der Richter. Der oberste Pflicht der Richter ist die Sicherung und Erhaltung des Friedens und der öffentlichen Ruhe.Doubtless he will never do this more successfully than when he is truly God-fearing and religious; that is to say, when, according to the example of the most holy kings and princes of the people of the Lord, he promotes the preaching of the truth and sincere faith, roots out lies and all superstition, together with all impiety and idolatry, and defends the Church of God.Zweifellos wird er dies nie tun, mehr als erfolgreich, wenn er wirklich Gott fürchten und religiösen, das ist zu sagen, wann, nach dem Beispiel der heiligen Könige und Fürsten der Menschen in den Herrn, er fördert die Verkündigung des Wahrheit und aufrichtigen Glauben, Wurzeln, alle Lügen und Aberglaube, zusammen mit allen impiety und Götzendienst, und verteidigt die Kirche Gottes.We certainly teach that the care of religion belongs especially to the holy magistrate.Wir lehren, dass die Pflege der Religion gehört vor allem zu den heiligen Magistrat.

Let him, therefore, hold the Word of God in his hands, and take care lest anything contrary to it is taught.Lassen Sie ihn daher, halten Sie das Wort Gottes in seinen Händen, und kümmern uns um alles, damit es sich im Gegensatz zu gelehrt.Likewise let him govern the people entrusted to him by God with good laws made according to the Word of God, and let him keep them in discipline, duty and obedience. Ebenso ließ ihn regieren die Menschen anvertraut, die ihm von Gott mit guten Gesetze, die nach dem Wort Gottes, und lassen Sie ihn halten und ihnen Disziplin, Pflichterfüllung und Gehorsam.Let him exercise judgment by judging uprightly.Lassen Sie ihn ausüben Urteil aufrecht zu urteilen. Let him not respect any man's person or accept bribes.Lassen Sie ihn nicht respektieren alle Menschen Person oder Bestechungsgelder annehmen.Let him protect widows, orphans and the afflicted.Lassen Sie ihn schützen, Witwen, Waisen und den Betroffenen.Let him punish and even banish criminals, impostors and barbarians.Lassen Sie ihn bestrafen verbannen und sogar Kriminelle, Betrüger und Barbaren.For he does not bear the sword in vain (Rom. 13:4).Denn er nicht mit dem Schwert vergeblich (Röm 13:4).

Therefore, let him draw this sword of God against all malefactors, seditious persons, thieves, murderers, oppressors, blasphemers, perjured persons, and all those whom God has commanded him to punish and even to execute.Deshalb sollten wir ihn ziehen dieses Schwert Gottes gegen alle Übeltäter, aufrührerischen Personen, Diebe, Mörder, Unterdrücker, Lästerer, meineidig Personen, und alle jene, die Gott hat ihm zu bestrafen und sogar zu führen.Let him suppress stubborn heretics (who are truly heretics), who do not cease to blaspheme the majesty of God and to trouble, and even to destroy the Church of God.Lassen Sie ihn unterdrücken hartnäckige Ketzer (die sind wirklich Ketzer), die nicht aufhören zu lästern die Majestät Gottes und zu Mühe, und sogar zur Zerstörung der Kirche Gottes.

War. And if it is necessary to preserve the safety of the people by war, let him wage war in the name of God; provided he has first sought peace by all means possible, and cannot save his people in any other way except by war.War. Und wenn es notwendig ist, die Erhaltung der Sicherheit der Menschen durch den Krieg, Krieg ließ ihn im Namen Gottes, die er gesucht hat erste Frieden mit allen Mitteln möglich ist, und kann nicht gespeichert sein Volk in irgendeiner anderen Art und Weise, außer durch Krieg .And when the magistrate does these things in faith, he serves God by those very works which are truly good, and receives a blessing from the Lord.Und wenn der Richter hat diese Dinge im Glauben, er dient Gott durch die sehr Arbeiten, die wirklich gut sind, und erhält ein Segen vom Herrn.

We condemn the Anabaptists, who, when they deny that a Christian may hold the office of a magistrate, deny also that a man may be justly put to death by the magistrate, or that the magistrate may wage war, or that oaths are to be rendered to a magistrate, and such like things.Wir verurteilen die Wiedertäufer, die, wenn sie leugnen, dass ein Christ könnte das Amt des Friedensrichters, leugnen, dass auch ein Mann kann zu Recht den Tod durch den Magistrat, oder dass der Magistrat Mai Krieg, oder dass Eide werden Leistungen an einen Richter, und dergleichen Dinge.

The Duty of Subjects. For as God wants to effect the safety of his people by the magistrate, whom he has given to the world to be, as it were, a father, so all subjects are commanded to acknowledge this favor of God in the magistrate.Die Duty of Science. So Gott will Wirkung die Sicherheit seines Volkes durch den Magistrat, die er hat, um der Welt zu sein, wie es war, ein Vater, so dass alle Themen sind kommandiert eine Bestätigung Gunsten von Gott in der Magistrat.Therefore let them honor and reverence the magistrate as the minister of God; let them love him, favor him, and pray for him as their father; and let them obey all his just and fair commands.Deshalb sollen sie Ehre und Ehrfurcht dem Magistrat als Minister für Gott, lass sie lieben ihn, zugunsten ihn und beten für ihn, wie ihr Vater, und lassen Sie sie gehorchen alle seine gerechte und faire Befehle.Finally, let them pay all customs and taxes, and all other such dues faithfully and willingly.Schließlich sollen sie zahlen alle Steuern und Zoll, und alle anderen Abgaben treu und willig.And if the public safety of the country and justice require it, and the magistrate of necessity wages war, let them even lay down their life and pour out their blood for the public safety and that of the magistrate.Und wenn die öffentliche Sicherheit des Staates und des Rechts erforderlich ist, und der Magistrat der Notwendigkeit, die Löhne Krieg, laßt sie selbst festsetzen, um ihr Leben und ihr Blut für die öffentliche Sicherheit und die der Magistrat.And let them do this in the name of God willingly, bravely and cheerfully.Und lassen Sie sie tun dies im Namen Gottes bereitwillig, mutig und fröhlich.For he who opposes the magistrate provokes the severe wrath of God against himself.Für die, die er gegen den Magistrat provoziert den schweren Zorn Gottes gegen sich.

Sects and Seditions. We, therefore, condemn all who are contemptuous of the magistrate--rebels, enemies of the state, seditious villains, finally, all who openly or craftily refuse to perform whatever duties they owe.Sekten und Seditions. Wir, also alle verurteilen, die verächtliche der Magistrat - Rebellen, Feinde des Staates, aufrührerischen Bösewichte, schließlich alle, die offen oder listige ablehnen, was sie Abgaben schulden.

We beseech God, our most merciful Father in heaven, that he will bless the rulers of the people, and us, and his whole people, through Jesus Christ, our only Lord and Savior; to whom be praise and glory and thanksgiving, for all ages.Wir flehen Gott, unser Vater im Himmel barmherzig, er will den Herrscher des Volkes, und uns, und sein ganzes Volk, durch Jesus Christus, unseren Herrn und Heiland nur, an wen werden Lob und Ehre und Danksagung für alle Altersgruppen.Amen.


Notes:Hinweise:

Reprinted from Reformed Confessions of the 16th Century by Arthur C. Cochrane. Nachdruck aus reformierten Bekenntnisses des 16. Jahrhunderts von Arthur C. Cochrane.© Copyright 1966 WL Jenkins.© Copyright 1966 WL Jenkins. The Westminster Press.The Westminster Press.

The so-called Athanasian Creed was not written by Athanasius but dates from the ninth century.Die so genannte Athanasian Creed war nicht von Athanasius, sondern stammt aus dem neunten Jahrhundert.It is so called the "Quicunque" from the opening word of the Latin text.Es ist die so genannte "Quicunque" aus der Eröffnung Wort des lateinischen Textes.

The Apostolicals were followers of a religious fanatic, Gherardo Segarelli, of Parma, who in the thirteenth century wanted to restore the poverty of the apostolic life. Die Apostolicals waren Anhänger einer religiösen Fanatiker, Gherardo Segarelli, Parma, die in der dreizehnten Jahrhunderts wollte wieder die Armut der apostolischen Lebens.


Also, see:Auch hierzu finden Sie unter:
Helvetic ConfessionHelvetic Confession


This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am