Saint James (James the Great)Sankt James dem Großen

General InformationAllgemeine Informationen

Together with his brother Saint John, Saint James was among the first disciples called by Jesus (Matt. 4:21).Zusammen mit seinem Bruder Saint John, Saint James war einer der ersten Jünger durch Jesus (Mt 4.21).These sons of Zebedee, called the Boanerges ("Sons of Thunder"), joined the brothers Peter and Andrew, also fishermen by trade, in a close inner circle around Jesus.Die Söhne des Zebedäus, die so genannte Boanerges ( "Sons of Thunder"), kam die Brüder Peter und Andrew, Fischer auch durch den Handel in einer engen inneren Kreis um Jesus.James, Peter, and John were the only disciples present, for example, at the Transfiguration (Luke 9) and near Jesus in the Garden of Gethsemane.James, Peter und Johannes waren nur die Schüler, zum Beispiel bei der Verklärung (Lukas 9) und in der Nähe von Jesus in den Garten Gethsemane.James was martyred under Herod Agrippa I (Acts 12).James war Martyrium unter Herodes Agrippa I. (Apg 12).According to legend, his bones were taken to Spain, and his shrine at Santiago de Compostela was one of the most important pilgrimage centers in the Middle Ages.Nach der Legende, seine Gebeine wurden nach Spanien, und sein Schrein in Santiago de Compostela wurde eines der wichtigsten Zentren Wallfahrt im Mittelalter. Feast day: Apr. 30 (Eastern); July 25 (Western).Fest Tag: 30. April (Ostern), 25. Juli (West).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Saint James (James the Lesser or James the Less or James the Little)Saint James (James James oder die Lesser die weniger oder die Little James)

General InformationAllgemeine Informationen

Saint James the Lesser was the Apostle James, son of Alphaeus and disciple of Jesus (Mark 3:18).Saint James der Kleinen wurde der Apostel Jakobus, Sohn des Alphäus und Jünger Jesu (Markus 3:18).His mother, Mary, was one of the women at the crucifixion and at the tomb (Matt. 10:3; 27:56, Mark 15:40; 16:1; Acts 1:13).Seine Mutter, Maria, war eine der Frauen an der Kreuzigung und am Grab (Mt 10:3, 27:56, Mark 15:40, 16:1; Apg 1:13).This James is sometimes identified with James the "brother of Jesus," although this and other identifications are unproven.Dieser James ist manchmal mit James "Bruder von Jesus", obwohl diese und andere Identifikationen sind unbewiesen.Feast day: Oct. 9 (Eastern); May 3 (Western, since 1969).Feiertag: 9. Oktober (Eastern), 3. Mai (West-, seit 1969).


Saint JamesSaint James

Advanced InformationErweitert Informationen

(Easton Illustrated Dictionary)(Easton Illustrated Dictionary)


St. James the GreaterSt. James desto größer

Catholic InformationKatholische Informationen

(Hebrew Yakob; Septuagint Iakob; NT Greek Iakobos; a favourite name among the later Jews).(Hebräisch Yakob; Septuaginta Iakob; griechischen NT Iakobos; ein beliebter Name unter den Juden).

The son of Zebedee and Salome (Cf. Matthew 27:56; Mark 15:40; 16:1).Der Sohn des Zebedäus und der Salome (vgl. Matthäus 27:56; Mark 15:40, 16:1).Zahn asserts that Salome was the daughter of a priest.Zahn behauptet, dass Salome war die Tochter eines Priesters.James is styled "the Greater" to distinguish him from the Apostle James "the Less", who was probably shorter of stature.James ist im Stil "der Großregion" zu unterscheiden ihn von der Apostel Jakobus "Weniger", die wahrscheinlich kürzere Statur.We know nothing of St. James's early life.Wir wissen nichts von St. James's frühen Leben.He was the brother of John, the beloved disciple, and probably the elder of the two. Er war der Bruder von John, der geliebte Jünger, und wahrscheinlich auch der ältere der beiden.

His parents seem to have been people of means as appears from the following facts.Seine Eltern wurden offenbar von Menschen bedeutet, wie sich aus den folgenden Tatsachen.

Zebedee was a fisherman of the Lake of Galilee, who probably lived in or near Bethsaida (John 1:44), perhaps in Capharnaum; and had some boatmen or hired men as his usual attendants (Mark 1:20).Zebedee war ein Fischer auf den See von Galiläa, die vermutlich lebte oder in der Nähe von Bethsaida (John 1:44), vielleicht in Capharnaum; und hatte einige Schiffer oder gemietet Männer als seine üblichen Betreuer (Mark 1:20).

Salome was one of the pious women who afterwards followed Christ and "ministered unto him of their substance" (cf. Matthew 27:55, sq.; Mark 15:40; 16:1; Luke 8:2 sq.; 23:55-24:1).Salome war einer der frommen Frauen, die danach folgten Christus und "hielt zu ihm von ihrer Substanz" (vgl. Matthäus 27:55, ²; Mark 15:40, 16:1; Luke 8:2 ²; 23:55 -24:1).

St. John was personally known to the high-priest (John 18:16); and must have had wherewithal to provide for the Mother of Jesus (John 19:27).St. John war persönlich bekannt, die High-Priester (John 18:16) und haben muss, um die nötige Kleingeld für die Mutter von Jesus (John 19:27).

It is probable, according to Acts 4:13, that John (and consequently his brother James) had not received the technical training of the rabbinical schools; in this sense they were unlearned and without any official position among the Jews.Es ist wahrscheinlich, nach Apg 4:13, John (und damit seinem Bruder James) hatte nicht die fachliche Ausbildung der rabbinischen Schulen, in diesem Sinne wurden sie ungelehrt und ohne offizielle Position unter den Juden.But, according to the social rank of their parents, they must have been men of ordinary education, in the common walks of Jewish life.Aber nach dem sozialen Rang der Eltern, sie müssen Männer ordentliche Bildung, in den gemeinsamen Wanderungen des jüdischen Lebens.They had frequent opportunity of coming in contact with Greek life and language, which were already widely spread along the shores of the Galilean Sea.Sie hatten Gelegenheit, kommen häufig in Kontakt mit den griechischen Leben und Sprache, die bereits weit verbreitet entlang der Ufer des Galileischen Meer.

Relation of St. James to JesusVerbunden St. James zu Jesus

Some authors, comparing John 19:25 with Matthew 28:56 and Mark 15:40, identify, and probably rightly so, Mary the Mother of James the Less and of Joseph in Mark and Matthew with "Mary of Cleophas" in John.Einige Autoren, den Vergleich mit Matthew John 19:25 und 28:56 Mark 15:40, identifizieren, und wahrscheinlich auch richtig so, Maria, die Mutter von James Weniger und der von Joseph in Mark und Matthew mit "Maria von Kleopas" in John.As the name of Mary Magdalen occurs in the three lists, they identify further Salome in Mark with "the mother of the sons of Zebedee" in Matthew; finally they identify Salome with "his mother's sister" in John.Wie der Name der Maria Magdalena tritt in den drei Listen, die sie identifizieren und weitere Salome mit Mark "die Mutter der Söhne des Zebedäus" und Matthew; sie schließlich identifizieren Salome mit "seiner Mutter Schwester" in John.They suppose, for this last identification, that four women are designated by John 19:25; the Syriac "Peshito" gives the reading: "His mother and his mother's sister, and Mary of Cleophas and Mary Magdalen."Sie nehme an, für diesen letzten Identifikation, dass vier Frauen, die von John 19:25; die Syrisch "Peshito" verleiht der Lesung: "Seine Mutter und die Schwester seiner Mutter, und Maria von Kleopas, und Maria Magdalena."If this last supposition is right, Salome was a sister of the Blessed Virgin Mary, and James the Greater and John were first cousins of the Lord; this may explain the discipleship of the two brothers, Salome's request and their own claim to the first position in His kingdom, and His commendation of the Blessed Virgin to her own nephew. Wenn diese letzte Vermutung richtig ist, Salome war eine Schwester der seligen Jungfrau Maria und der Greater James und John waren erste Vettern des Herrn, das mag erklären, warum die Schülerschaft der beiden Brüder, Salome Wunsch und ihre eigenen Ansprüche an die erste Position In seinem Reich, und Sein Lob der seligen Jungfrau Maria zu ihrem eigenen Neffen.But it is doubtful whether the Greek admits of this construction without the addition or the omission of kai (and).Aber es ist zweifelhaft, ob die griechische räumt dieser Konstruktion ohne den Zusatz oder die Unterlassung von kai (and).Thus the relationship of St. James to Jesus remains doubtful.Damit das Verhältnis von St. James zu Jesus bleibt zweifelhaft.

His life and apostolateSein Leben und Apostolat

The Galilean origin of St. James in some degree explains the energy of temper and the vehemence of character which earned for him and St. John the name of Boanerges, "sons of thunder" (Mark 3:17); the Galilean race was religious, hardy, industrious, brave, and the strongest defender of the Jewish nation.Die Herkunft der Galileischen St. James in einem gewissen Umfang, erklärt der Energie von Temperament und die Heftigkeit, mit der die Zeichen für ihn verdient und St. John den Namen Boanerges ", die Söhne von Donner" (Markus 3,17), die Galileischen Rennen war religiösen , Winterhart, fleißig, tapfer, und den stärksten Verteidiger der jüdischen Nation.When John the Baptist proclaimed the kingdom of the Messias, St. John became a disciple (John 1:35); he was directed to "the Lamb of God" and afterwards brought his brother James to the Messias; the obvious meaning of John 1:41, is that St. Andrew finds his brother (St. Peter) first and that afterwards St. John (who does not name himself, according to his habitual and characteristic reserve and silence about himself) finds his brother (St. James).Wenn Johannes der Täufer verkündete das Reich des Messias, St. John wurde ein Schüler (John 1:35), er richtete sich auf "das Lamm Gottes" und danach brachte seinem Bruder James an den Messias, der offensichtliche Bedeutung von John 1 : 41, ist, dass St. Andrew findet seinen Bruder (St. Peter), die erste und danach St. John (Name, der nicht sich selbst, nach seiner gewöhnlichen und charakteristische Stille Reserve und über sich selbst) findet seinen Bruder (St. James) .The call of St. James to the discipleship of the Messias is reported in a parallel or identical narration by Matthew 4:18-22; Mark 1:19 sq.; and Luke 5:1-11.Der Aufruf von St. James auf die Schülerschaft der Messias ist, berichtet in einem parallelen oder identischen Erzählung von Matthew 4:18-22; Mark 1:19 ² und Luke 5:1-11. The two sons of Zebedee, as well as Simon (Peter) and his brother Andrew with whom they were in partnership (Luke 5:10), were called by the Lord upon the Sea of Galilee, where all four with Zebedee and his hired servants were engaged in their ordinary occupation of fishing.Die zwei Söhne des Zebedäus, sowie Simon (Peter) und sein Bruder Andrew, mit denen sie sich in der Partnerschaft (Lukas 5:10), wurden von der Fürst auf den See von Galiläa, wo alle vier mit Zebedäus und seinen Dienern gemietet Waren sich in ihrem normalen Beruf des Fischfangs.The sons of Zebedee "forthwith left their nets and father, and followed him" (Matthew 4:22), and became "fishers of men".Die Söhne des Zebedäus "unverzüglich nach ihrer Netze und Vater, und folgte ihm" (Matthäus 4:22), und wurde zu "Fischer von Männern". St. James was afterwards with the other eleven called to the Apostleship (Matthew 10:1-4; Mark 3:13-19; Luke 6:12-16; Acts 1:13).St. James wurde anschließend mit den anderen elf aufgerufen, die Apostleship (Matthew 10:1-4; Mark 3:13-19; Luke 6:12-16; Apg 1:13). In all four lists the names of Peter and Andrew, James and John form the first group, a prominent and chosen group (cf. Mark 13:3); especially Peter, James, and John.In allen vier listet die Namen von Petrus und Andreas, Jakobus und Johannes bilden die erste Gruppe, eine herausragende und ausgewählte Gruppe (vgl. Mark 13:3), vor allem Petrus, Jakobus und Johannes.These three Apostles alone were admitted to be present at the miracle of the raising of Jairus's daughter (Mark 5:37; Luke 8:51), at the Transfiguration (Mark 9:1; Matthew 17:1; Luke 9:28), and the Agony in Gethsemani (Matthew 26:37; Mark 14:33).Diese drei Apostel allein zugelassen waren anwesend sein auf das Wunder der Ansammlung von der Tochter des Jaïrus (Mark 5:37; Lukas 8:51), bei der Verklärung (Mark 9:1; Matthäus 17:1; Lukas 9:28), Und die Pein in Gethsemani (Matthäus 26:37; Mark 14:33).The fact that the name of James occurs always (except in Luke 8:51; 9:28; Acts 1:13 -- Greek Text) before that of his brother seems to imply that James was the elder of the two.Die Tatsache, dass der Name von James tritt immer (außer in Lukas 8:51, 9:28; Apg 1:13 - griechischen Text) vor, dass von seinem Bruder scheint zu bedeuten, dass James war der ältere der beiden.It is worthy of notice that James is never mentioned in the Gospel of St. John; this author observes a humble reserve not only with regard to himself, but also about the members of his family.Es ist würdig der Hinweis, dass James nie in der St. Johannes-Evangelium; dieses Autors stellt einen bescheidenen Reserve nicht nur in Bezug auf sich selbst, sondern auch über die Mitglieder seiner Familie.Several incidents scattered through the Synoptics suggest that James and John had that particular character indicated by the name "Boanerges," sons of thunder, given to them by the Lord (Mark 3:17); they were burning and impetuous in their evangelical zeal and severe in temper.Mehrere Vorfälle verstreut über die Synoptics deuten darauf hin, dass James und John Charakter hatte, dass insbesondere durch den Namen "Boanerges", die Söhne von Donner, die ihnen durch den Herrn (Markus 3:17), sie brannten und ungestüm in ihrem Eifer und evangelischen Schwere und Temperament.The two brothers showed their fiery temperament against "a certain man casting out devils" in the name of the Christ; John, answering, said: "We [James is probably meant] forbade him, because he followeth not with us" (Luke 9:49).Die beiden Brüder haben ihre feurigen Temperament gegen "einen bestimmten Mann zu bannen Teufel" in den Namen des Christus; John, Anrufbeantworter, sagte: "Wir [James ist wahrscheinlich bedeutete] verbot ihm, denn er folgt nicht mit uns" (Lukas 9 : 49).When the Samaritans refused to receive Christ, James and John said: "Lord, wilt thou that we command fire to come down from heaven, and consume them?"Wenn die Samariter sich weigerte, erhalten Christus, Jakobus und Johannes, sagte: "Herr, willst du, dass wir Befehl Feuer zu kommen vom Himmel, und sie verbrauchen?"(Luke 9:54; cf. 9:49).(Lukas 9:54; cf. 9:49).

His martyrdomSein Martyrium

On the last journey to Jerusalem, their mother Salome came to the Lord and said to Him: "Say that these my two sons may sit, the one on thy right hand, and the other on thy left, in thy kingdom" (Matthew 20:21).Auf der letzten Reise nach Jerusalem, Salome, ihre Mutter kam zu dem Herrn und sprach zu ihm: "Sprich, dass diese meine beiden Söhne Mai sitzen, die ein Recht auf deine Hand, und der andere auf deine linke, in deinem Reich" (Matthäus 20 : 21).And the two brothers, still ignorant of the spiritual nature of the Messianic Kingdom, joined with their mother in this eager ambition (Mark 10:37).Und die beiden Brüder, die noch nichts von der spirituellen Natur des messianischen Königreich, zusammen mit ihrer Mutter in diesem begierig Ehrgeiz (Mark 10:37).And on their assertion that they are willing to drink the chalice that He drinks of, and to be baptized with the baptism of His sufferings, Jesus assured them that they will share His sufferings (Mark 5:38-39).Und auf ihre Behauptung, dass sie bereit sind, zu trinken, dass er den Kelch trinkt, und getauft werden mit der Taufe Sein Leiden, Jesus versicherte ihnen, dass sie Aktien Sein Leiden (Markus 5:38-39).

James won the crown of martyrdom fourteen years after this prophecy, AD 44.James gewannen die Krone des Martyriums vierzehn Jahre nach dieser Prophezeiung, AD 44.Herod Agrippa I, son of Aristobulus and grandson of Herod the Great, reigned at that time as "king" over a wider dominion than that of his grandfather.Herodes Agrippa I, der Sohn des Aristobulos und Enkel von Herodes dem Großen, herrschte zu jener Zeit als "König" über eine größere als die Herrschaft von seinem Großvater.His great object was to please the Jews in every way, and he showed great regard for the Mosaic Law and Jewish customs.Sein großes Ziel war es, bitte die Juden in jeder Weise, und er zeigte große Rücksicht auf die Mosaic Recht und jüdischen Bräuchen.In pursuance of this policy, on the occasion of the Passover of AD 44, he perpetrated cruelties upon the Church, whose rapid growth incensed the Jews.In Verfolgung dieser Politik, anlässlich des Passah-AD 44, verübten Grausamkeiten er auf die Kirche, deren rasche Wachstum erzürnt die Juden.The zealous temper of James and his leading part in the Jewish Christian communities probably led Agrippa to choose him as the first victim.Die eifrige Temperament von James und seine führende Rolle in der jüdischen christlichen Gemeinschaften Agrippa führte wahrscheinlich zu wählen, ihn als das erste Opfer."He killed James, the brother of John, with the sword.""Er tötete Jakobus, der Bruder von John, mit dem Schwert."(Acts 12:1-2).(Apg 12:1-2). According to a tradition, which, as we learn from Eusebius (Hist. Eccl., II, ix, 2, 3), was received from Clement of Alexandria (in the seventh book of his lost "Hypotyposes"), the accuser who led the Apostle to judgment, moved by his confession, became himself a Christian, and they were beheaded together.Nach einer Tradition, die, wie wir lernen, von Eusebius (Hist. Eccl., II, ix, 2, 3), wurde von Clemens von Alexandria (in der siebten Buch seiner verlorenen "Hypotyposes"), der Ankläger, die dazu geführt Der Apostel zu Urteil, bewegt von seinem Geständnis, wurde selbst ein Christ, und sie wurden enthauptet zusammen.As Clement testifies expressly that the account was given him "by those who were before him," this tradition has a better foundation than many other traditions and legends respecting the Apostolic labours and death of St. James, which are related in the Latin "Passio Jacobi Majoris", the Ethiopic "Acts of James", and so on.Wie Clement ausdrücklich bezeugt, dass das Konto wurde ihm "von denjenigen, die vor ihm waren," diese Tradition hat eine bessere Grundlage als in vielen anderen Traditionen und Legenden Einhaltung der apostolischen Arbeit und Tod von St. James, die in Zusammenhang mit dem lateinischen "Passio Jacobi Majoris ", der äthiopische" Acts of James ", und so weiter.

St. James in SpainSt. James in Spanien

The tradition asserting that James the Greater preached the Gospel in Spain, and that his body was translated to Compostela, claims more serious consideration.Die Tradition der Behauptung, dass die Greater James predigte das Evangelium in Spanien, und sein Leichnam wurde nach Compostela, Ansprüche mehr ernsthaft erwogen.According to this tradition St. James the Greater, having preached Christianity in Spain, returned to Judea and was put to death by order of Herod; his body was miraculously translated to Iria Flavia in the northwest of Spain, and later to Compostela, which town, especially during the Middle Ages, became one of the most famous places of pilgrimage in the world.Nach dieser Tradition der Greater St. James, nachdem das Christentum predigte in Spanien, zurück in Judäa und wurde zum Tode durch Bestellung des Herodes, sein Körper wurde auf wundersame Weise ins Iria Flavia im Nordwesten von Spanien und später nach Compostela, die Stadt , Vor allem während des Mittelalters, wurde zu einem der bekanntesten Pilgerorte in der Welt.The vow of making a pilgrimage to Compostela to honour the sepulchre of St. James is still reserved to the pope, who alone of his own or ordinary right can dispense from it.Das Gelübde, eine Wallfahrt nach Compostela zu Ehren der Grabstätte von St. James ist immer noch der Papst vorbehalten, die allein von seiner eigenen oder gewöhnlichen Recht verzichten kann aus.In the twelfth century was founded the Order of Knights of St. James of Compostela.Im zwölften Jahrhundert wurde der Orden der Ritter von St. Jakob von Compostela.

With regard to the preaching of the Gospel in Spain by St. James the greater, several difficulties have been raised:Im Hinblick auf die Verkündigung des Evangeliums in Spanien von St. James desto größer ist, mehrere Probleme wurden angesprochen:

St. James suffered martyrdom AD 44 (Acts 12:2), and, according to the tradition of the early Church, he had not yet left Jerusalem at this time (cf. Clement of Alexandria, "Strom.", VI; Apollonius, quoted by Eusebius, "Hist. Eccl." VI, xviii).St. James Martyrium erlitten AD 44 (Apg 12,2), und nach der Tradition der frühen Kirche, hatte er noch nicht links Jerusalem in dieser Zeit (vgl. Clement von Alexandria, "Strom.", VI; Apollonius, Zitiert von Eusebius, "Hist. Eccl." VI, xviii).

St. Paul in his Epistle to the Romans (AD 58) expressed the intention to visit Spain (Romans 15:24) just after he had mentioned (15:20) that he did not "build upon another man's foundation."St. Paulus in seinem Brief an die Römer (58 n. Chr.) äußerte die Absicht, zu Besuch in Spanien (Römer 15:24), nachdem er hatte erwähnt (15.20), dass er nicht "bauen auf einem anderen Mann-Stiftung."

The argument ex silentio: although the tradition that James founded an Apostolic see in Spain was current in the year 700, no certain mention of such tradition is to be found in the genuine writings of early writers nor in the early councils; the first certain mention we find in the ninth century, in Notker, a monk of St. Gall (Martyrol., 25 July), Walafried Strabo (Poema de XII Apost.), and others. Das Argument ex silentio: obwohl die Tradition, dass James gründete eine Apostolische sehen in Spanien aktuell war im Jahr 700, der keinen Hinweis auf diese Tradition befindet sich in der Original-Schriften von frühen Schriftstellern noch in den frühen Gemeinden, die erste Erwähnung bestimmter Finden wir in der neunten Jahrhundert, in Notker, ein Mönch in St. Gallen (Martyrol., 25. Juli), Walafried Strabo (Poema de XII Apost.), Und andere.

The tradition was not unanimously admitted afterwards, while numerous scholars reject it. Die Tradition war nicht einstimmig, danach zugelassen, während zahlreiche Gelehrte abzulehnen.The Bollandists however defended it (see Acta Sanctorum, July, VI and VII, where other sources are given). Die Bollandists verteidigte es jedoch (siehe Acta Sanctorum, Juli, VI und VII, in denen andere Quellen sind angegeben).

The authenticity of the sacred relic of Compostela has been questioned and is still doubted.Die Echtheit der Reliquie des heiligen Compostela in Frage gestellt wurde und wird immer noch Zweifel.Even if St. James the Greater did not preach the Christian religion in Spain, his body may have been brought to Compostela, and this was already the opinion of Notker.Selbst wenn der Greater St. James nicht predigen, die christliche Religion in Spanien, seinen Körper Mai zur Kenntnis gebracht wurden, Compostela, und das war schon die Meinung von Notker.According to another tradition, the relics of the Apostle are kept in the church of St-Saturnin at Toulouse (France), but it is not improbable that such sacred relics should have been divided between two churches.Nach einer anderen Tradition, die Reliquien des Apostels befinden sich in der Kirche St-Saturnin in Toulouse (Frankreich), aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass diese heiligen Reliquien hätte zwischen den beiden Kirchen.A strong argument in favour of the authenticity of the sacred relics of Compostela is the Bull of Leo XIII, "Omnipotens Deus," of 1 November, 1884.Ein starkes Argument für die Echtheit der Reliquien der heiligen Compostela ist die Bull von Leo XIII, "Omnipotens Deus" vom 1. November 1884.

Publication information Written by A. Camerlynck.Publication Informationen Geschrieben von A. Camerlynck.Transcribed by Paul T. Crowley. Transkribiert von Paul T. Crowley.Dedicated to Mr. James Fogerty, Mr. James Horne, Mr. James Montemarano, and Mr. James Thomas and Families The Catholic Encyclopedia, Volume VIII.Dedicated to Mr. James Fogerty, Mr. James Horne, Mr. James Montemarano, und Herr Thomas James und Familien der katholischen Enzyklopädie, Band VIII.Published 1910.Veröffentlicht 1910.New York: Robert Appleton Company.New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1910. Nihil Obstat, 1. Oktober 1910.Remy Lafort, STD, Censor.Remy Lafort, STD, Zensor.Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York+ John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


St. James the LessSt. James weniger

Catholic InformationKatholische Informationen

THE IDENTITY OF JAMESDie Identität des JAMES

The name "James" in the New Testament is borne by several:Der Name "James" im Neuen Testament ist getragen von mehreren:

James, the son of Zebedee -- Apostle, brother of John, Apostle; also called "James the Greater".James, der Sohn des Zebedäus - Apostel, Bruder von John, Apostel; auch als "James der Großregion".

James, the son of Alpheus, Apostle -- Matthew 10:3; Mark 3:18; Luke 6:15; Acts 1:13.James, der Sohn von Alpheus, Apostel - Matthäus 10:3; Mark 3:18; Luke 6:15; Apg 1:13.

James, the brother of the Lord -- Matthew 13:55; Mark 6:3; Galatians 1:19.James, der Bruder des Herrn - Matthew 13:55, Mark 6:3, Galater 1:19.

Without a shadow of doubt, he must be identified with the James of Galatians 2:2 and 2:9; Acts 12:17, 15:13 sqq.Ohne einen Schatten des Zweifels, er muß mit der von James Galater 2:2 und 2:9; Apostelgeschichte 12:17, 15:13 sqq.and 21:18; and I Corinthians 15:7.Und 21:18; und ich Korinther 15:7.

James, the son of Mary, brother of Joseph (or Joses) -- Mark 15:40 (where he is called ò mikros "the little", not the "less", as in the DV, nor the "lesser"); Matthew 27:56.James, der Sohn der Maria, Bruder von Joseph (oder Joses) - Mark 15:40 (wo er heißt ò mikros "kleinen", nicht die "weniger", wie in der DV, noch die "weniger"); Matthew 27:56.Probably the son of Cleophas or Clopas (John 19:25) where "Maria Cleophæ" is generally translated "Mary the wife of Cleophas", as married women are commonly distinguished by the addition of their husband's name.Wahrscheinlich der Sohn des Kleopas oder Clopas (John 19:25), wo "Maria Cleophæ" ist in der Regel übersetzt "Maria, die Frau von Kleopas", wie verheiratete Frauen sind allgemein zeichnet sich durch die Zugabe von ihrem Ehemann den Namen.

James, the brother of Jude -- Jude 1:1.James, der Bruder von Jude - Jude 1:1.Most Catholic commentators identify Jude with the "Judas Jacobi", the "brother of James" (Luke 6:16; Acts 1:13), called thus because his brother James was beter known than himself in the primitive Church.Die meisten Kommentatoren erkennen katholischen Jude mit dem "Judas Jacobi", die "Bruder von James" (Lukas 6:16; Apg 1:13), so genannt, weil sein Bruder James beter wurde bekannt als er in der Urkirche.

The identity of the Apostle James (2), the son of Alpheus and James (3), the brother of the Lord and Bishop of the Church of Jerusalem (Acts 15, 21), although contested by many critics and, perhaps, not quite beyond doubt, is at least most highly probable, and by far the greater number of Catholic interpreters is considered as certain (see BRETHREN OF THE LORD, where the chief argument, taken from Galatians 1:19, in favour of the Apostleship of St. James the brother of the Lord, is to be found).Die Identität des Apostel Jakobus (2), der Sohn von Alpheus und James (3), der Bruder des Herrn und Bischof der Kirche von Jerusalem (Apg 15, 21), obwohl von vielen Kritikern und vielleicht nicht ganz Außer Zweifel, ist zumindest die meisten sehr wahrscheinlich, und die bei weitem größere Zahl von katholischen Dolmetscher als bestimmte (siehe BRETHREN DER HERR, wo der Chef-Argument, das aus Galater 1:19, zugunsten des St. Apostleship James der Bruder des Herrn, zu entnehmen ist).The objection moved by Mader (Biblische Zeitschrift, 1908, p. 393 sqq.) against the common statement that "Apostles" in Galatians 1:19 is to be taken strictly in the sense of the "Twelve" has been strongly impugned by Steinmann (Der Katholik, 1909, p. 207 sqq.).Der Einwand bewegt Mader (Biblische Zeitschrift, 1908, S. 393 sqq.) Gegen die gemeinsame Erklärung, die "Apostel" in Galater 1:19 ist zu treffenden streng im Sinne der "Zwölf" wurde stark durch die angefochtene Steinmann ( Der Katholik, 1909, S. 207 sqq.).The James (5) of Jude 1:1 must certainly be identified with James (3), the brother of the Lord and the Bishop of Jerusalem.The James (5) von Jude 1:1 müssen sicher identifiziert werden mit James (3), der Bruder des Herrn und der Bischof von Jerusalem. The identification of James (3), the brother of the Lord and James (4), the son of Mary, and probably of Cleophas or Clopas offers some difficulty.Die Identifizierung von James (3), der Bruder des Herrn und James (4), der Sohn der Maria, und wahrscheinlich von Kleopas oder Clopas bietet einige Schwierigkeiten.This identification requires the identity of Mary, the mother of James (Matthew 27:56; Mark 15:40), with Mary the wife of Cleophas (John 19:25), and, consequently, the identity of Alpheus (2) and Clopas (4).Hierzu müssen die Identität der Maria, die Mutter des Jakobus (Matthäus 27:56; Mark 15.40), mit Maria, die Frau von Kleopas (John 19:25), und damit die Identität des Alpheus (2) und Clopas (4).As Clopas and Alpheus are probably not two different transcriptions of the same Aramaic name Halpai (see CLEOPHAS), it must be admitted that two different names have been borne by one man.Wie Clopas und Alpheus sind wahrscheinlich nicht zwei verschiedene Transkriptionen von der gleichen aramäischen Namen Halpai (siehe CLEOPHAS), muss eingeräumt werden, dass zwei verschiedene Namen wurden von einem Mann getragen werden.Indeed, there are several examples of the use of two names (a Hebrew and a Greek or Latin name) to designate the same person (Simon-Petrus; Saulus-Paulus), so that the identity of Alpheus and Cleophas is by no means improbable.Tatsächlich gibt es mehrere Beispiele für die Verwendung von zwei Namen (Hebräisch und Griechisch oder Latein Name), um die gleiche Person (Simon-Petrus; Saulus-Paulus), so dass die Identität des Alpheus und Kleopas ist nicht unwahrscheinlich, .

On the whole, although there is no full evidence for the identity of James (2), the son of Alpheus, and James (3), the brother of the Lord, and James (4), the son of Mary of Clopas, the view that one and the same person is described in the New Testament in these three different ways, is by far the most probable.Im Großen und Ganzen, aber es gibt keine Beweise für die vollständige Identität von James (2), der Sohn von Alpheus, und James (3), der Bruder des Herrn, und James (4), der Sohn der Maria, der Clopas, Ansicht, dass ein und dieselbe Person beschrieben wird im Neuen Testament in diesen drei verschiedene Arten, ist bei weitem die wahrscheinlichste.There is, at any rate, very good ground (Galatians 1:19, 2:9, 2:12) for believing that the Apostle James, the son of Alpheus is the same person as James, the brother of the Lord, the well-known Bishop of Jerusalem of the Acts.Es ist auf jeden Fall sehr gute Boden (Galater 1:19, 2:9, 2:12) für die Annahme, dass der Apostel Jakobus, der Sohn von Alpheus ist die gleiche Person wie James, der Bruder des Herrn, der gut Bekannte Bischof von Jerusalem der Apostelgeschichte.As to the nature of the relationship which the name "brother of the Lord" is intended to express, see BRETHREN OF THE LORD.Was die Art der Beziehung, die den Namen "Bruder des Herrn" ist, zum Ausdruck zu bringen, siehe BRETHREN DER HERR.

JAMES IN THE SCRIPTURESJAMES in den heiligen Schriften

Had we not identified James, the son of Alpheus with the brother of the Lord, we should only know his name and his Apostleship.Hätten wir nicht erkannt James, der Sohn von Alpheus mit dem Bruder des Herrn, wir müssen nur wissen, seinen Namen und seine Apostleship.But the identity once admitted, we must consequently apply to him all the particulars supplied by the books of the New Testament.Aber die Identität einmal zugelassen, müssen wir folglich für ihn alle Angaben, die von den Büchern des Neuen Testaments.We may venture to assert that the training of James (and his brother Jude), had been that which prevailed in all pious Jewish homes and that it was therefore based on the knowledge of the Holy Scripture and the rigorous observance of the Law.Wir können wage zu behaupten, dass die Ausbildung von James (und sein Bruder Judas), hatte sich durchgesetzt, dass die in allen frommen jüdischen Häuser und dass es daher auf der Grundlage der Kenntnis der Heiligen Schrift und die strenge Einhaltung des Gesetzes.Many facts point to the diffusion of the Greek language and culture throughout Judea and Galilee, as early as the first century BC; we may suppose that the Apostles, at least most of them, read and spoke Greek as well as Aramaic, from their childhood.Viele Fakten verweisen auf die Verbreitung der griechischen Sprache und Kultur in ganz Judäa und Galiläa, so früh wie die ersten Jahrhundert v. Chr.; man annehmen kann, dass die Apostel, zumindest die meisten von ihnen, lesen und Griechisch sprach ebenso wie Aramäisch, aus ihrer Kindheit . James was called to the Apostolate with his brother Jude; in all the four lists of the Apostles, he stands at the head of the third group (Matthew 10:3; Mark 3:18; Luke 6:16; Acts 1:13).James wurde zum Apostolat mit seinem Bruder Jude, der in allen vier Listen der Apostel, er steht an der Spitze der dritten Gruppe (Matthäus 10:3; Mark 3:18; Luke 6:16; Apg 1:13) .Of James individually we hear no more until after the Resurrection.Von James individuell hören wir nicht mehr bis nach der Auferstehung.St. Paul (1 Corinthians 15:5-7) mentions that the Lord appeared to him before the Ascension.St. Paul (1 Korinther 15:5-7) erwähnt, dass der Herr erschien ihm vor Christi Himmelfahrt.

Then we lose sight of James till St. Paul, three years after his conversion (AD 37), went up to Jerusalem.Dann haben wir aus den Augen verlieren, bis James St. Paul, drei Jahre nach seiner Bekehrung (AD 37), ging bis nach Jerusalem.Of the Twelve Apostles he saw only Peter and James the brother of the Lord (Galatians 1:19; Acts 9:27).Von den Zwölf Aposteln sah er nur Petrus und Jakobus der Bruder des Herrn (Galater 1:19; Apg 9:27).When in the year 44 Peter escaped from prison, he desired that news of his release might be carried to James who held already a marked preeminence in the Church of Jerusalem (Acts 12:17). Wenn im Jahr 44 Peter aus dem Gefängnis entkommen, dass er die gewünschte Nachricht von seiner Entlassung vorgenommen werden, um James gehalten, die bereits eine deutliche Überlegenheit in der Kirche von Jerusalem (Apg 12:17).In the Council of Jerusalem (AD 51) he gives his sentence after St. Peter, declaring as Peter had done, that the Gentile Christians are not bound to circumcision, nor to the observance of the ceremonial Mosaic Law, but at the same time, he urged the advisability of conforming to certain ceremonies and of respecting certain of the scruples of their Jewish fellow-Christians (Acts 15:13 sqq.).Im Rat von Jerusalem (AD 51) gibt er seine Strafe nach St. Peter, zur Vereinbarkeit wie Peter getan hatte, Gentile, dass die Christen sind nicht verpflichtet, Beschneidung, noch für die Einhaltung der zeremoniellen Mosaic Gesetz, aber in der gleichen Zeit, , Appellierte er an die Zweckmäßigkeit einer Anpassung an bestimmte Zeremonien und der Einhaltung bestimmter Vorschriften der Skrupel ihrer jüdischen Mitbürgerinnen und Christen (Apg 15:13 sqq.).On the same occasion, the "pillars" of the Church, James, Peter, and John "gave to me (Paul) and Barnabas the right hands of fellowship; that we should go unto the Gentiles, and they unto the circumcision" (Galatians 2:9).Am gleichen Anlass, die "Säulen" der Kirche, James, Peter und John "gab mir (Paul) und Barnabas die rechte Hand des Stipendiums, daß wir zu den Heiden, und sie zu der Beschneidung" (Galater 2:9).He publicly commended the great charter of Gentile freedom from the Law, although he still continued the observance in his own life, no longer as a strict duty, but as an ancient, most venerable and national custom, trusting to "be saved by the grace of the Lord Jesus Christ" (Acts 15:11).Er lobte die große öffentlich Charta der Freiheit Gentile aus dem Gesetz, obwohl er noch weiterhin die Einhaltung seines eigenen Lebens, nicht mehr als eine strenge Pflicht, sondern als eine uralte, die meisten nationalen und ehrwürdigen Brauch, Vertrauen zu "gespeichert werden, durch die Gnade Des Herrn Jesus Christus "(Apg 15:11).When afterwards some came from James to Antioch and led Peter into dissimulation (Galatians 2:12), his name was used by them, though he had given them no such commandment to enforce their interpretation of the concordat which, on his proposal, had been adopted at the Council of Jerusalem.Wenn danach einige kamen aus James nach Antiochia und führte Peter in Verstellung (Galater 2:12), sein Name wurde von ihnen, obwohl er ihnen kein solches Gebot zur Durchsetzung ihrer Interpretation des Konkordats, die auf seinen Vorschlag, war , Die auf den Rat von Jerusalem.When St. Paul after his third missionary journey paid a visit to St. James (AD 58), the Bishop of Jerusalem and "the elders" "glorified the Lord" and advised the Apostle to take part in the ceremonies of a Nazarite vow, in order to show how false the charge was that he had spoken of the Law as no longer to be regarded.Bei St. Paul nach seiner dritten Missionsreise einen Besuch in St. James (AD 58), der Bischof von Jerusalem und der "Ältesten" "verherrlicht den Herrn", und riet der Apostel zur Teilnahme an den Feierlichkeiten der Nasriden Gelübde, Um zu zeigen, wie falsch die Anklage war, dass er gesprochen hatte des Gesetzes als nicht mehr zu betrachten.Paul consented to the advice of James and the elders (Acts 21:1 sqq.).Paul Zustimmung zur Beratung von Jakobus und die Ältesten (Apg 21:1 sqq.).The Epistle of St. James reveals a grave, meek, and calm mind, nourished with the Scriptures of the Old Testament, given to prayer, devoted to the poor, resigned in persecution, the type of a just and apostolic man.Der Brief von St. James zeigt ein Grab, sanftmütig, ruhig und Geist, genährt mit den heiligen Schriften des Alten Testaments, die zu Gebet, widmet sich den Armen, trat in der Verfolgung, die Art der eine gerechte und apostolischen Mannes.

JAMES OUTSIDE OF THE SCRIPTURESJAMES außerhalb der heiligen Schriften

Traditions respecting James the Less are to be found in many extra-canonical documents, especially Josephus (Antiq., XX, ix, 1), the "Gospel according to the Hebrews" (St. Jerome, De vir. ill., II), Hegesippus (Eusebius, "Hist. eccl.", II, xxiii), the pseudo-Clementine Homilies (Ep. of Peter) and Recognitions (I, 72, 73), Clement of Alexandria (Hypot., vi, quoted by Eusebius, "Hist. eccl.", II, i).James Traditionen respektieren die weniger finden sich in vielen Extra-kanonische Dokumente, vor allem Josephus (Antiq., XX, ix, 1), das "Evangelium nach den Hebräern" (St. Jerome, De Quelle. Ill., II) , Hegesippus (Eusebius, "Hist. Eccl.", II, xxiii), der Pseudo-Clementine Predigten (Ep. von Peter) und Anerkennungen (I, 72, 73), Clemens von Alexandria (Hypot., vi, zitiert von Eusebius ", Hist. Eccl.", II, i).The universal testimony of Christian antiquity is entirely in accordance with the information derived from the canonical books as to the fact that James was Bishop of the Church of Jerusalem.Der universelle Zeugnis des christlichen Altertums ist völlig im Einklang mit den Informationen aus der kanonischen Bücher, wie auf die Tatsache, dass James war Bischof der Kirche von Jerusalem.Hegesippus, a Jewish Christian, who lived about the middle of the second century, relates (and his narrative is highly probable) that James was called the "Just", that he drank no wine nor strong drink, nor ate animal food, that no razor touched his head, that he did not anoint himself or make use of the bath, and lastly that he was put to death by the Jews.Hegesippus, ein jüdischer Christ, lebte etwa um die Mitte des zweiten Jahrhunderts, bezieht sich (und seine Erzählung ist sehr wahrscheinlich), dass James erhielt den Namen "Just", dass er keinen Wein getrunken noch starkes Getränk, noch aß Tiernahrung, dass keine Razor berührte seinen Kopf, dass er nicht einölen selbst zu nutzen oder des Bades, und schließlich, dass er den Tod der Juden.The account of his death given by Josephus is somewhat different.Das Konto des Todes von Josephus ist etwas anderes.Later traditions deserve less attention.Später Traditionen verdient weniger Aufmerksamkeit.

Publication information Written by A. Camerlynck.Publication Informationen Geschrieben von A. Camerlynck.Transcribed by WGKofron. Transkribiert von WGKofron.With thanks to St. Mary's Church, Akron, Ohio The Catholic Encyclopedia, Volume VIII.Mit Dank an St. Mary's Church, Akron, Ohio Die katholische Enzyklopädie, Band VIII.Published 1910.Veröffentlicht 1910.New York: Robert Appleton Company.New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1910. Nihil Obstat, 1. Oktober 1910.Remy Lafort, STD, Censor.Remy Lafort, STD, Zensor.Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York+ John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

For bibliography see EPISTLE OF SAINT JAMES; Protoevangelium Jacobi and Liturgy of St. James.Für Bibliographie sehen EPISTLE VON SAINT JAMES; Protoevangelium Jacobi und Liturgie von St. James.


Also, see:Auch hierzu finden Sie unter:
Epistle of JamesBrief des Jakobus

Apostles Apostel


This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am