Jewish Articles of FaithJüdischen Glaubens

General InformationAllgemeine Informationen


No Fixed DogmasKeine festen Dogmen

In the same sense as Christianity or Islam, Judaism can not be credited with the possession of Articles of Faith. Many attempts have indeed been made at systematizing and reducing to a fixed phraseology and sequence the contents of the Jewish religion.Im gleichen Sinn wie das Christentum oder den Islam, das Judentum ist nicht anrechenbar mit dem Besitz von Articles of Faith. Viele Versuche haben in der Tat wurden auf Systematisierung und die Verringerung der zu einer festen Reihenfolge Phraseologie und die Inhalte der jüdischen Religion.But these have always lacked the one essential element: authoritative sanction on the part of a supreme ecclesiastical body.Aber diese haben immer fehlte, die ein wesentliches Element: autorisierenden Sanktion auf den obersten Teil einer kirchlichen Einrichtung.And for this reason they have not been recognized as final or regarded as of universally binding force.Und aus diesem Grund, sie nicht als endgültig anerkannt wurden oder als allgemein verbindlich.Though to a certain extent incorporated in the liturgy and utilized for purposes of instruction, these formulations of the cardinal tenets of Judaism carried no greater weight than that imparted to them by the fame and scholarship of their respective authors.Obwohl bis zu einem gewissen Grad in der Liturgie und genutzt, für die Zwecke der Anweisung, diese Formulierungen des Kardinals Lehren des Judentums erfolgt kein größeres Gewicht als das vermittelt, die ihnen von der Berühmtheit und Stipendium der jeweiligen Autoren.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
None of them had a character analogous to that given in the Church to its three great formulas (the so-called Apostles' Creed, the Nicene or Constantinopolitan, and the Athanasian), or even to the Kalimat As-Shahadat of the Mohammedans.Keiner von ihnen hatte ein Zeichen analog zu, dass in der Kirche zu seinen drei großen Formeln (die so genannte Apostolische Glaubensbekenntnis, die Nicene oder Konstantinopolitanisches, und die Athanasian), oder sogar an die Kalimat As-Shahadat der Mohammedanern.The recital of this "Kalimah" is the first of the five pillars of practical religion in Islam, and one converted to Islam must repeat it verbatim; so that among the conditions required of every believer with reference to confession is the duty to repeat it aloud at least once in a lifetime.Die Erwägung dieser "Kalimah" ist die erste der fünf Säulen des Islam Religion in der Praxis, und ein zum Islam konvertiert sind es wörtlich wiederholen müssen, so dass unter den Voraussetzungen eines jeden Gläubigen mit Verweis auf die Beichte ist die Pflicht zu wiederholen, es laut Mindestens einmal im Leben.None of the many summaries from the pens of Jewish philosophers and rabbis has been invested with similar importance and prominence.Keine der vielen Zusammenfassungen aus der Feder des jüdischen Philosophen und Rabbiner investiert wurde, die ähnliche Bedeutung und Bekanntheit.The reasons for this relative absence of official and obligatory creeds are easily ascertained.Die Gründe für diese relative Fehlen von offiziellen und obligatorischen Glaubensbekenntnisse sind leicht feststellbar.

No Need for Creeds in JudaismNo Need for Glaubenssätze im Judentum

The remark of Leibnitz, in his preface to the "Essais de Theodicee," that the nations which filled the earth before the establishment of Christianity had ceremonies of devotion, sacrifices, libations, and a priesthood, but that they had no Articles of Faith and no dogmatic theology, applies with slight modification to the Jews.Die Bemerkung von Leibnitz, in seinem Vorwort zu den "Essais de Theodicee," dass die Völker der Erde gefüllt, die vor der Errichtung des Christentums hatte Zeremonien der Hingabe, Opfer, libations, und ein Priester, sondern dass sie hatten keine Articles of Faith-und Keine dogmatische Theologie, gilt mit geringfügigen Änderungen an den Juden.Originally race-or perhaps it is more correct to say nationality-and religion were coextensive.Ursprünglich Rasse-oder vielleicht ist es richtig zu sagen, Nationalität und Religion wurden koextensiv.Birth, not profession, admitted to the religio-national fellowship.Geburt, nicht Beruf, Zugang zu den religiös-nationalen Gemeinschaft.As long as internal dissension or external attack did not necessitate for purposes of defense the formulation of the peculiar and differentiating doctrines, the thought of paragraphing and fixing the contents of the religious consciousness could not insinuate itself into the mind of even the most faithful.Solange die internen Meinungsverschiedenheiten oder externen Angriff nicht erforderlich, für die Zwecke der Verteidigung der Formulierung der eigentümlich und Differenzierung Doktrinen, der Gedanke an paragraphing und zur Festsetzung der Inhalt des religiösen Bewusstseins konnte nicht andeuten sich in den Kopf, der auch die meisten Gläubigen.Missionary or proselytizing religions are driven to the definite declaration of their teachings.Missionary oder bekehrend Religionen werden für die definitive Erklärung über ihre Lehren.

The admission of the neophyte hinges upon the profession and the acceptance of his part of the belief, and that there may be no uncertainty about what is essential and what non-essential, it is incumbent on the proper authorities to determine and promulgate the cardinal tenets in a form that will facilitate repetition and memorizing.Die Aufnahme des Neulings-Scharniere auf den Beruf und die Akzeptanz von seinem Teil des Glaubens, und es kann kein Zweifel darüber, was wesentlich ist, und was nicht unbedingt erforderlich, es ist die Pflicht der zuständigen Behörden zu bestimmen und Verbreitung der Lehren Kardinal In einer Form vor, wird die Wiederholung und Gedächtnis.And the same necessity arises when the Church or religious fellowship is torn by internal heresies.Und die gleichen Notwendigkeit entsteht, wenn die Kirche oder religiösen Gemeinschaft ist zerrissen durch interne Häresien.Under the necessity of combating heresies of various degrees of perilousness and of stubborn insistence, the Church and Islam were forced to define and officially limit their respective theological concepts.Unter der Notwendigkeit der Bekämpfung der Häresien der verschiedenen Graden der Gefährlichkeit und der hartnäckige Beharren, der Kirche und der Islam gezwungen wurden, zu definieren und zu begrenzen offiziell ihren jeweiligen theologische Konzepte.

Both of these provocations to creed-building were less intense in Judaism.Beide Provokationen zu creed-Gebäudes wurden weniger intensiv im Judentum. The proselytizing zeal, though during certain periods more active than at others, was, on the whole, neutralized, partly by inherent disinclination and partly by force of circumstances. Die bekehrend Eifer, auch wenn in bestimmten Zeiträumen mehr aktiver als bei anderen, war im Großen und Ganzen, neutralisiert, teils durch die inhärente Abneigung und teilweise durch die Kraft der Umstände.Righteousness, according to Jewish belief, was not conditioned of the acceptance of the Jewish religion. Gerechtigkeit, nach jüdischen Glaubens, wurde nicht konditioniert der Akzeptanz der jüdischen Religion.And the righteous among the nations that carried into practice the seven fundamental laws of the covenant with Noah and his descendants were declared to be participants in the felicity of the hereafter.Und die Gerechten unter den Völkern, die in der Praxis die sieben grundlegenden Gesetze der Bund mit Noah und seine Nachkommen wurden erklärt werden Teilnehmer in der Glückseligkeit im Jenseits.This interpretation of the status of non-Jews precluded the development of a missionary attitude.Diese Auslegung des Status von Nicht-Juden ausgeschlossen, die Entwicklung eines missionarischen Haltung.Moreover, the regulations for the reception of proselytes, as developed in course of time, prove the eminently practical, that is, the non-creedal character of Judaism.Auch die Regelungen für die Aufnahme von bekehrt, entwickelte im Laufe der Zeit, als die ganz konkreten, das heißt, die Nicht-creedal Charakter des Judentums.

Compliance with certain rites - baptism, circumcision, and sacrifice - is the test of the would-be convert's faith.Die Einhaltung gewisser Riten - Taufe, die Beschneidung und Opfer - ist der Test der Möchtegern-Glauben konvertieren.He is instructed in the details of the legal practice that manifests the Jew's religiosity, while the profession of faith demanded is limited to the acknowledgement of the unity of God and the rejection of idolatry (Yorei De'ah, Germ, 268, 2).Er ist beauftragt in der die Einzelheiten der juristischen Praxis zeigt, dass die Juden die Religiosität, während der Beruf des Glaubens verlangt beschränkt sich auf die Anerkennung der Einheit Gottes und die Ablehnung des Götzendienstes (Yorei De'ah, Germ, 268, 2).Judah ha-Levi ("Cuzari," i. 115) puts the whole matter very strikingly when he says:Juda ha-Levi ( "Cuzari", i. 115) macht die ganze Angelegenheit sehr auffallend, wenn er sagt:

"We are not putting on an equality with us a person entering our religion through confession alone [Arabic original, bikalamati =by word]. We require deeds, including in that term self-restraint, purity, study of the Law, circumcision, and the performance of other duties demanded by the Torah.""Wir setzen nicht auf eine Gleichstellung mit uns eine Person durch Eingabe unserer Religion Bekenntnis allein [arabische Original, bikalamati = durch Wort]. Wir brauchen Taten, einschließlich der in diesem Begriff selbst Zurückhaltung, Reinheit, die Studie über das Gesetz, die Beschneidung, und Die Leistung der anderen Aufgaben verlangt von der Thora. "
For the preparation of the convert, therefore, no other method of instruction was employed than for the training of one born a Jew.Für die Vorbereitung der konvertieren, daher keine andere Methode des Unterrichts war als für die Ausbildung von ein Jude geboren.The aim of teaching was to convey a knowledge of the Law, obedience to which manifested the acceptance of the underlying religious principles; namely, the existence of God and the holiness of Israel as the people of his covenant.Das Ziel des Unterrichts war es, vermitteln ein Wissen des Gesetzes, des Gehorsams, auf die manifestierte die Akzeptanz der religiösen Prinzipien zugrunde, nämlich, die Existenz Gottes und die Heiligkeit der Israel als die Menschen in seinen Bund.

The controversy whether Judaism demands belief in dogma or inculcates obedience to practical laws alone, has occupied many competent scholars. Moses Mendelssohn, in his "Jerusalem," defended the non-dogmatic nature of Judaism, while Low, among others, (see his "Gesammelte Schriften," i. 31-52, 433 et seq. 1871) took the opposite side.Der Streit, ob das Judentum Forderungen Glauben an Dogmen oder schärft Gehorsam zu praktischen Gesetze allein, hat besetzten viele kompetente Wissenschaftler. Moses Mendelssohn, die er in seinem "Jerusalem", verteidigte der nicht-dogmatischen Charakter des Judentums, während Low, ua (siehe sein " Gesammelte Schriften, "i. 31-52, 433 ff.. 1871) hat der gegenüberliegenden Seite.Low made it clear that the Mendelssohnian theory had been carried beyond its legitimate bounds. Minimal machte deutlich, dass die Theorie Mendelssohnian worden über seine legitimen Grenzen.The meaning of the word for faithful and belief in Hebrew [ emunah ] had undoubtedly been strained too far to substantiate the Mendelssohnian thesis.Die Bedeutung des Wortes für die Gläubigen und den Glauben an Hebräisch [emunah] hatte zweifellos angespannt zu weit, um die These Mendelssohnian.Underlying the practice of the Law was assuredly the recognition of certain fundamental and decisive religious principles culminating in the belief in God and revelation, and likewise in the doctrine of retributive divine justice.Hinter dem Verfahren des Gesetzes war sicherlich die Anerkennung von bestimmten grundlegenden Prinzipien und entscheidende religiöse Höhepunkt in den Glauben an Gott und Offenbarung, und auch in der Lehre von der göttlichen Gerechtigkeit vergeltend.

Evolution of JudaismEvolution des Judentums

The modern critical view of the development of the Pentateuch within the evolution of Israel's monotheism confirms this theory. The controversy of the Prophets hinges on the adoption by the people of Israel of the religion of YHWH, that excluded from the outset idolatry, or certainly the recognition of any other deity than YHWH as the legitimate Lord of Israel; that, in its progressive evolution, associated YHWH the concepts of holiness, justice, and righteousness; and that which culminated in the teaching of God's spirituality and universality.Die moderne kritische Sicht auf die Entwicklung des Pentateuch in der Entwicklung von Israels Monotheismus bestätigt diese Theorie. Die Kontroverse des Propheten hängt von der Annahme durch das Volk Israel von der Religion des YHWH, dass von vorneherein ausgeschlossen Götzendienst, oder zumindest die Anerkennung einer anderen Gottheit als YHWH als legitime Lord of Israel, das in seiner progressiven Entwicklung, die Konzepte im Zusammenhang YHWH der Heiligkeit, Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit, und dass die ihren Höhepunkt in der Lehre von Gottes Spiritualität und Universalität.The historical books of the Bible, as recast in accordance with these latter religious ideas evince the force of a strong and clearly apprehended conviction concerning the providential purpose in the destinies of earth's inhabitants, and more especially in the guidance of Israel.Die historischen Bücher der Bibel, als Neufassung in Übereinstimmung mit diesen letzteren religiösen Ideen zeigen die Kraft für eine starke und klar festgenommen Überzeugung über die Vorsehung Zweck und die Schicksale der Bewohner der Erde, und vor allem in der Leitung von Israel.

Discussions and Dogmatism DisfavoredDiskussionen und Dogmatismus missbilligte

The Psalms and Wisdom books manifest the predominance of definite religious beliefs.Die Psalmen und die Weisheit Bücher manifestieren die Vorherrschaft der konkreten religiösen Überzeugungen.To say that Judaism is a barren legalistic convention, as Mendelssohn avers, is an unmistakable exaggeration.Zu sagen, dass das Judentum ist eine karge legalistische Konvention, wie Mendelssohn behauptet, ist ein unverwechselbares Übertreibung.The modicum of truth in his theory is that throughout Biblical Judaism, as in fact throughout all later phases of Jewish religious thinking and practice, this doctrinal element remains always in solution.Die Menge der Wahrheit in seiner Theorie ist, dass im gesamten biblischen Judentum, wie in der Tat in allen späteren Phasen der jüdischen religiösen Denken und Handeln, das doktrinäre Element bleibt immer in der Lösung.It is not crystallized into fixed phraseology or rigid dogma.Es ist nicht kristallisiert in feste Phraseologie oder starren Dogma.And, moreover, the ethical and practical implications of the religion are never obscured.Und übrigens, die ethischen und praktischen Implikationen der Religion nie verdeckt werden.This is evidenced by the Biblical passages that, in the opinion of many, partake of the nature of Articles of Faith, or are of great value as showing what, in the opinion of their respective authors, constitutes the essence of religion.Dies zeigt sich in der biblischen Passagen, dass in der Stellungnahme des Ausschusses für viele, teil der Natur des Articles of Faith, oder sind von großem Wert, da zeigt, was in der Stellungnahme der jeweiligen Autoren, bildet den Kern der Religion.Among these the most noteworthy are Deut.Unter diesen sind die bemerkenswertesten Deut.vi. VI.4; Isa., xlv.4; Isa., Xlv. 5-7; Micah vi.5-7; Micah VI.8; Ps.8; Ps.xv.; Isa. XV.; Isa.i. I.16, 17; xxxiii.16, 17; xxxiii. 15.

Whatever controversies may have agitated Israel during the centuries of the Prophets and the earlier post-exilic period, they were not of a kind to induce the defining of Articles of Faith counteract the influences of heretical teaching. Unabhängig von Kontroversen Mai aufgeregt haben Israel im Laufe der Jahrhunderte von den Propheten und den früheren Post-exilic Zeitraum, wurden sie nicht von einer Art, um die Definition von Articles of Faith gegen die Einflüsse der ketzerisch Lehre.Dogmatic influences manifest themselves only after the Maccabean struggle for independence.Dogmatische Einflüsse manifestieren sich erst nach der Maccabean Kampf für die Unabhängigkeit. But even these differences were not far-reaching enough to overcome the inherent aversion to dogmatic fixation of principles; for, with the Jews, acceptance of principles was not so much a matter of theoretical assent as of practical conduct.Aber selbst diese Unterschiede waren nicht weitreichend genug, um die inhärente Abneigung gegen dogmatische Fixierung von Prinzipien, für die, mit den Juden, die Annahme von Grundsätzen war nicht so sehr eine Frage der theoretischen als Zustimmung der praktischen Durchführung.Though Josephus would have the divisions between the Pharisees and the Sadducees hinge on the formal acceptance or rejection of certain points of doctrine - such as Providence, resurrection of the body, which for the Pharisees, was identical with future retribution -- it is the consensus of opinion among modern scholars that the differences between these two parties were rooted in their respective political programs, and implied in their respectively national and anti-national attitudes, rather than in their philosophical or religious dogmas.Obwohl Josephus wäre die Spaltung zwischen den Pharisäern und Sadduzäern Scharnier auf die formelle Annahme oder Ablehnung bestimmter Punkte der Lehre - wie Providence, Auferstehung der Toten, die für die Pharisäer, war identisch mit den künftigen Vergeltung - es ist der Konsens Meinungsverschiedenheiten unter den modernen Gelehrten, dass die Unterschiede zwischen diesen beiden Parteien waren tief verwurzelt in ihre jeweiligen politischen Programme und stillschweigend in ihrer jeweils nationalen und anti-nationaler Einstellung, anstatt in ihren philosophischen oder religiösen Dogmen.

If the words of Sirach (iii. 20-23) are to be taken as a criterion, the intensely pious of his days did not incline to speculations of what was beyond their powers to comprehend.Wenn die Worte von Sirach (iii. 20-23) werden als ein Kriterium, das intensiv frommen seiner Tage nicht der Neigung zu Spekulationen, was außerhalb ihrer Zuständigkeiten zu verstehen.They were content to perform their, religious duties in simplicity of faith.Sie wurden auf ihre Inhalte, religiösen Pflichten in der Einfachheit des Glaubens.The Mishnah (Hag. 11. 1) indorsed this view of Sirach, and in some degree, discountenanced theosophy and dogmatism.Die Mishnah (Hag. 11. 1) indorsed diese Ansicht von Sirach, und in einem gewissen Umfang, discountenanced Theosophie und Dogmatismus. Among the recorded discussions in the schools of the Rabbis, dogmatic problems commanded only a very inferior degree of attention ('Er. 13b: controversy concerning the, value of human life; Hag. 12a: concerning the order of Creation).Unter den aufgezeichneten Gespräche in den Schulen der Rabbiner, dogmatische Probleme kommandiert nur ein sehr schlechter Grad der Aufmerksamkeit ( "Er. 13b: Kontroverse über den Wert des menschlichen Lebens; Hag. 12a: über die Ordnung der Schöpfung).

Nevertheless, in the earliest Mishnah is found the citation of Abtalion against heresy and unbelief (Ab. i. 11 [12]); and many a Baraita betrays the prevalence of religious differences (Ber. 12b; 'Ab. Zarah 17a).Dennoch, in der frühesten Mishnah gefunden ist die Nennung des Abtalion gegen Ketzerei und Unglauben (Ab. i. 11 [12]); und viele Baraita verrät die Prävalenz der religiösen Unterschiede (Ber. 12b; "Ab.. Zarah 17a).These controversies have left their impress upon the prayer-book and the liturgy.Diese Kontroversen haben ihre beeindrucken auf das Gebet-Buch und die Liturgie.This is shown by the prominence given to the Shema'; to the Messianic predictions in the Shemoneh-Esreh (the "Eighteen Benedictions"), which emphasized the belief in the Resurrection; and, finally, to the prominence given to the Decalogue -- though the latter was again omitted in order to counteract the belief that it alone had been revealed (Tamid v. 1; Yer. Ber. 6b; Bab. Ber. 12a).Dies wird durch die Bedeutung, die dem Schema '; zu den messianischen Voraussagen in der Shemoneh-Esreh ( "Achtzehn Benedictions"), betonte, die den Glauben an die Auferstehung, und schließlich auf die Bedeutung, die dem Dekalog -- Wenn die letztere wurde wieder weggelassen, um den Glauben, dass es allein schon offenbart hatte (Tamid v. 1; Yer. Ber. 6b; Bab. Ber. 12a).These expressions of belief are held to have originated in the desire to give definite utterance and impressiveness to the corresponding doctrines that were either rejected or attenuated by some of the heretical schools.Diese Ausdrücke des Glaubens sind gehalten zu haben ihren Ursprung in dem Wunsch zu geben und konkrete Äußerung impressiveness auf die entsprechenden Lehren, die entweder abgelehnt oder abgeschwächte von einigen der Schulen ketzerisch.But while the se portions of the daily liturgy are expressive of the doctrinal contents of the regnant party in the synagogue, they were not cast into the form of catalogued Articles of Faith.Aber während sich die Anteile der täglichen Liturgie sind ausdrucksstarke der doktrinäre Inhalt der regierend Partei in der Synagoge, wurden sie nicht in die Form gegossen von zugeordnet Articles of Faith.

The first to make the attempt to formulate them was Philo of Alexandria. The influence of Greek thought induced among the Jews of Egypt the reflective mood.Der erste Versuch, das zu formulieren, sie war Philo von Alexandria. Der Einfluss der griechischen Denkens induziert bei den Juden von Ägypten die reflektierende Stimmung.Discussion was undoubtedly active on the unsettled points of speculative belief; and such discussion led, as it nearly always does, to a stricter definition of the doctrines.Diskussion war zweifellos aktiv auf die ungeklärte Punkte des spekulativen Glauben, und solche Diskussion geführt, wie es fast immer tut, auf eine strengere Definition der Doktrinen.In his work "De Mundi Opificio," lxi., Philo enumerates five articles as embracing the chief tenets of Mosaism:In seinem Werk "De Opificio Mundi", lxi., Philo zählt fünf Artikel umfassenden als Chef der Grundsätze der Mosaism:

  1. God is and rules;Gott ist und Regeln;
  2. God is oneGott ist ein
  3. The world was created;Die Welt war geschaffen;
  4. Creation is one;Creation ist ein;
  5. God's providence rules Creation.Gottes Vorsehung Regeln Schöpfung.

But among the Tannaim and Amoraim this example of Philo found no followers, though many of their number were drawn into controversies with both Jews and non-Jews, and had to fortify their faith against the attacks of contemporaneous philosophy as well as against rising Christianity.Aber unter den Tannaim und Amoraim diesem Beispiel der Philo fand keine Anhänger, obwohl viele ihrer Zahl wurden in Kontroversen mit den Juden und Nicht-Juden, und hatten ihren Glauben zu stärken gegen die Angriffe der zeitgenössischen Philosophie als auch gegen steigende Christentum.Only in a general way the Mishnah Sanh.Nur in allgemeiner Form die Mishnah Sanh. xi.XI. 1 excludes from the world to come the Epicureans and those who deny belief in resurrection or in the divine origin of the Torah.1 schließt aus der Welt zu kommen, die Epicureans und diejenigen, die den Glauben an die Auferstehung leugnen oder in den göttlichen Ursprung der Thora.R. Akiba would also regard as heretical the readers of Sefarim Hetsonim-certain extraneous writings (Apocrypha or Gospels)-and such persons that would heal through whispered formulas of magic.R. Akiba würde auch als ketzerisch die Leser von Sefarim-Hetsonim bestimmte fremde Schriften (Apokryphen oder Evangelien)-und solche Personen, die Heilung durch magische Formeln geflüstert.

Abba Saul designated as under suspicion of infidelity those that pronounce the ineffable name of the Deity.Abba Saul als unter Verdacht der Untreue, dass diejenigen aussprechen die unaussprechliche Name der Gottheit.By implication, the contrary doctrine and attitude may thus be regarded as having been proclaimed as orthodox. Durch die Implikation, im Gegenteil Doktrin und Haltung kann daher ist davon auszugehen, dass die proklamierte als orthodox.On the other hand, Akiba himself declares that the command to love one's neighbor the fundamental the principle of the Law; while Ben Asa i assigns this distinction to the Biblical verse, "This is the book of the generations of man " (Gen. vi; Gen. R. xxiv). Auf der anderen Seite, Akiba selbst erklärt, dass der Befehl zu lieben ein Nachbar die grundlegende das Prinzip des Gesetzes, während Ben Asa i ordnet diese Unterscheidung auf die biblische Vers: "Dies ist das Buch der Generationen von Menschen" (Gen. vi ; Gen. R. xxiv).The definition of Hillel the Elder in his interview with a would-be convert (Shab. 31a), embodies in the golden rule the one fundamental article of faith.Die Definition von Hillel der Ältere in seinem Interview mit einem Möchtegern-convert (Shab. 31a), verkörpert in der goldenen Regel der einen grundlegenden Artikel des Glaubens.

A teacher of the third Christian century, R. Simlai, traces the development of Jewish religious principles from Moses with his 613 commands of prohibition and injunction, through David, who, according to this rabbi, enumerates eleven; through Isaiah, with six; Micah, with three; to Habakkuk who simply but impressively sums up all religious faith in the single phrase, "The pious lives in his faith" (Mak., toward end).Ein Lehrer des dritten christlichen Jahrhundert, R. Simlai, verfolgt die Entwicklung der jüdischen religiösen Prinzipien von Moses mit seinem 613-Befehle und das Verbot der Anordnung, durch David, der nach diesem Rabbiner, zählt elf; durch Jesaja, mit sechs; Micah Mit drei zu Habakuk, die einfach, aber eindrucksvoll fasst alle religiösen Glauben an den einzigen Satz: "Das Leben in seiner frommen Glauben" (Mak., in Richtung Ende).As the Halakhah enjoins that one should prefer death to an act of idolatry, incest, unchastity, or murder, the inference is plain that the corresponding positive principles were held to be fundamental articles of Judaism.Da die Halakhah erlegt, sollte man lieber den Tod zu einem Akt der Götzendienst, Inzest, Unkeuschheit oder Mord, den Schluss liegt auf der Hand, dass die entsprechenden positiven Prinzipien wurden zu grundlegenden Artikel des Judentums.

The Decalogue as a SummaryDer Dekalog als Zusammenfassung

From Philo down to late medieval and even modern writers, the Decalogue has been held to be in some way a summary of both the articles of the true faith and the duties derived from that faith. According to the Alexandrian philosopher the order of the Ten Words is not accidental.Von Philo hinunter bis in den späten Mittelalter und auch moderne Schriftsteller, der Dekalog stattgefunden hat, in gewisser Weise eine Zusammenfassung der beiden Artikel des wahren Glaubens und der Pflichten aus diesem Glauben. Nach der alexandrinischen Philosophen der Reihenfolge der zehn Words Ist kein Zufall.They divide readily into two groups: the first five summarizing man's relations to the Deity; the other five specifying man's duties to his fellows. Ibn Ezra virtually adopts this view.Sie teilen leicht in zwei Gruppen einteilen: in den ersten fünf Mann Zusammenfassung der Beziehungen zu der Gottheit, die anderen fünf Angabe des Menschen zu seinen Aufgaben Stipendiaten. Ibn Ezra praktisch nimmt diese Ansicht.He interprets the contents of the Decalogue, not merely in their legal-ritual bearing but as expressive of ethico-religious principles.Er interpretiert den Inhalt der Dekalog, nicht nur in ihrer rechtlichen Lager-Ritual, sondern als expressive von ethisch-religiöse Prinzipien.But this view can be traced to other traditions.Aber diese Sichtweise lässt sich auf andere Traditionen.In Yer.In Yer.Ber. 6b the Shema' is declared to be only an epitome of the Decalogue.6b der Regelung "erklärt zu werden, ist nur ein Inbegriff der Dekalog.That in the poetry of the synagogal ritual this thought often dominates is well known.Das in der Poesie der synagogal Ritual dieser Gedanke oft dominiert ist bekannt.No less a thinker than Saadia Gaon composed a liturgical production of this character and R. Eliezer ben Nathan of Mayence enriched the prayer-book with a piyyut in which the six hundred and thirteen commands are rubricated in the order of and in connection with the Decalogue.Nicht weniger als ein Denker Saadia Gaon komponierte ein liturgisches Produktion von diesem Charakter und R. Eliezer ben Nathan der Mayence bereichert das Gebet-mit einem Buch, in dem die piyyut sechshundertdreizehn rubricated Befehle sind in der Reihenfolge und im Zusammenhang mit dem Dekalog .

The theory that the Decalogue was the foundation of Judaism, its article of faith, was advocated Isaac Abravanel (see his Commentary on Ex. xx. 1); and in recent years by Isaac M. Wise of Cincinnati in his "Catechism" and other writings.Die Theorie, dass der Dekalog war der Grundstein für das Judentum, dessen Artikel des Glaubens, wurde befürwortet Isaac Abravanel (siehe Kommentar auf seine Ex. Xx. 1), und in den letzten Jahren von Isaac M. Wise of Cincinnati in seinem "Katechismus" und anderen Schriften.

The only confession of faith, however, which, though not so denominated, has found universal acceptance, forms a part of the daily liturgy, contained in all Jewish prayer-books.Der einzige Bekenntnis des Glaubens, aber, die, wenn auch nicht so lauten, universale Akzeptanz gefunden hat, bildet einen Teil der täglichen Liturgie, die in alle jüdischen Gebets-Bücher.ln its original form it read somewhat as follows:Ln ihrer ursprünglichen Form sie etwas lesen wie folgt:

"True and established is this word for us forever. True it is that Thou art our God as Thou wast the God of our fathers; our King as [Thou wast] the King of our fathers; our Redeemer and the Redeemer of our fathers; our Creator and the Rock of our salvation; our Deliverer and Savior -- from eternity is Thy name, and there is no God besides Thee.""Richtig etabliert und dieses Wort ist für uns immer. Wahr ist es, daß Du bist unser Gott, wie Du warst der Gott unserer Väter, unser König als [Du warst] der König unserer Väter, unser Erlöser und der Erlöser von unseren Vätern; Unser Schöpfer und den Rock unserer Erlösung, unser Lieferant und Erlöser - von Ewigkeit ist Dein Name, und es gibt keinen Gott außer Dir ".

This statement dates probably from the days of the Hasmoneans (see Landshuth, in "Hegyon Leb").Diese Aussage stammt vermutlich aus der Zeit der Hasmoneans (siehe Landshuth, in "Leb Hegyon").

Saadia's, Judah ha-Levi's and Bahya's CreedSaadia, Juda ha-Levi's und Bahya's Creed

In the stricter sense of the term, specifications in connected sequence, and rational analysis of Articles of Faith, did not find favor with the teachers and the faithful before the Arabic period.Im engeren Sinne des Wortes, Spezifikationen in der Reihenfolge verbunden, und rationale Analyse der Artikel des Glaubens, nicht finden Gefallen mit den Lehrern und den Gläubigen vor der arabischen Periode.The polemics with the Karaites on the one hand, and, on the other, the necessity of defending their religion against the attacks of the philosophies current among both Mohammedans and Jews, induced the leading thinkers to define and formulate their beliefs.Die Polemik mit der Karäer auf der einen Seite, und auf der anderen Seite die Notwendigkeit, ihre Religion zu verteidigen gegen die Angriffe der Philosophien zwischen den beiden aktuellen Mohammedanern und Juden, induziert die führenden Denker zu definieren und formulieren ihre Überzeugungen.Saadia's "Emunot we-Deot" is in reality one long ex position of the main tenets of the faithful.Saadia's "Emunot we-Deot" ist in Wirklichkeit eine lange Ex-Position der wichtigsten Lehren der Gläubigen.The plan of the book discloses a systematization of the different religious doctrines that, in the estimation of the author, constitute the sum total of his faith.Der Plan des Buches durch eine Systematisierung der unterschiedlichen religiösen Lehren, die bei der Schätzung des Autors liegen, als die Summe von seinem Glauben.They are, in the order of their treatment by him, the following:Sie sind in der Reihenfolge ihrer Behandlung von ihm, die folgenden:
  1. The world is created;Die Welt ist erstellt;
  2. God is one and incorporeal;Gott ist einer und unkörperlichen;
  3. belief in revelation (including the divine origin of tradition;Glauben an die Offenbarung (einschließlich der göttlichen Ursprung der Tradition;
  4. man is called to righteousness and endowed with all necessary qualities of mind and soul to avoid sin;Der Mensch ist aufgerufen, Gerechtigkeit und ausgestattet mit allen notwendigen Qualitäten des Geistes und der Seele, um die Sünde;
  5. belief in reward and punishment;Glaube an die Belohnung und Bestrafung;
  6. the soul is created pure; after death it leaves the body;Die Seele ist rein; es nach dem Tod den Körper verlässt;
  7. belief in resurrection;Glauben an die Auferstehung;
  8. Messianic expectation, retribution, and final judgment.Messianischen Erwartung, Vergeltung und endgültiges Urteil.

Judah ha-Levi endeavored, in his "Cuzari," to determine the fundamentals of Judaism on another basis.Juda ha-Levi bestrebt, in seinem "Cuzari", um zu bestimmen, die Grundlagen des Judentums auf einer anderen Grundlage.He rejects all appeal to speculative reason, repudiating the method of the Motekallamin.Er lehnt alle appellieren an spekulativen Grund, ablehnend der Methode des Motekallamin.The miracles and traditions are, in their natural character, both the source and the evidence of the true faith.Die Wunder und Traditionen sind, in ihren natürlichen Charakter, sowohl die Quell-und der Beweis dafür, die wahren Glauben. With them Judaism stands and falls.Mit ihnen steht und fällt das Judentum. The book of Bahya ibn Pakuda ("Hobot ha-Lebabot"), while remarkable, as it is, for endeavoring to give religion its true setting as a spiritual force, contributed nothing of note to the exposition of the fundamental articles.Das Buch von Bahya ibn Pakuda ( "Hobot ha-Lebabot"), während bemerkenswert, wie es ist, für die Religion bestrebt, seine wahre Einstellung als spirituelle Kraft, trug nichts zu merken von der Ausstellung der grundlegenden Texte.It goes without saying that the unity of God, His government of the world, the possibilities of leading a divine life-which were never forfeited by man-are expounded as essentials of Judaism.Es versteht sich von selbst, dass die Einheit von Gott, Seine Regierung der Welt, die Möglichkeiten der führenden ein göttliches Leben, die nie verfallen, indem man-wie die, die das Wesentliche des Judentums.

Ibn Daud and Hananel ben HushielIbn Daud und Hananel ben Hushiel

More interesting on this point is the work of R. Abraham ibn Daud (1120) entitled "Emnah Ramah" (The High Faithful).Weitere interessante an diesem Punkt ist die Arbeit von R. Abraham ibn Daud (1120) "Emnah Ramah" (The High Faithful).In the second division of his treatise he discourses on the principles of faith and the Law.In der zweiten Sparte der Diskurse er seine Abhandlung über die Grundsätze des Glaubens und des Gesetzes.These principles are:Diese Grundsätze sind:

Less well known is the scheme of an African rabbi, Hananel b.Weniger bekannt ist das System von einem afrikanischen Rabbiner, Hananel b.Hushiel, about a century earlier, according to whom Judaism's fundamental articles number four:Hushiel, über ein Jahrhundert früher, nach denen das Judentum grundlegenden Artikel Nummer vier:

The Thirteen Articles of MaimonidesDie dreizehn Articles of Maimonides

The most widely spread and popular of all creeds is that of Maimonides, embracing the thirteen articles. Why he chose this particular number has been a subject of much discussion.Die am weitesten verbreitete und populäre aller Glaubensbekenntnisse ist, dass von Maimonides, die dreizehn umarmen. "Warum wählte er diese Zahl wurde insbesondere ein Thema der Diskussion deutlich.Some have seen in the number a reference to the thirteen attributes of God. Probably no meaning attaches to the choice of the number.Manche haben gesehen, die Zahl ein Hinweis auf die dreizehn Attribute Gottes. Vermutlich keine Bedeutung beimißt, die Wahl der Nummer.His articles are:Seine Texte sind:
  1. The existence of God;Die Existenz Gottes;
  2. His unity;Seine Einheit;
  3. His spirituality;Seine Spiritualität;
  4. His eternity;Seine Ewigkeit;
  5. God alone the object of worship;Gott allein das Objekt der Anbetung;
  6. Revelation through his prophets;Offenbarung durch seinen Propheten;
  7. the preeminence of Moses among the Prophets;Die Überlegenheit der unter den Propheten Moses;
  8. God's law given on Mount Sinai;Gottes Gesetz auf Mount Sinai;
  9. the immutability of the Torah as God's Law;Die Unveränderbarkeit der Thora als Gottes Gesetz;
  10. God's foreknowledge of men's actions;Gottes Voraussicht der Männer-aktionen;
  11. >retribution; Vergeltung;
  12. the coming of the Messiah;Das Kommen des Messias;
  13. >Resurrection. Auferstehung.

This creed Maimonides wrote while still a very young man; it forms a part of his Mishnah Commentary, but he never referred to it in his later works (See S. Adler, "Tenets of Faith and Their Authority in the Talmud," in his "Kobez 'al Yad," p. 92, where Yad ha-Hazakah, Issure Biah, xiv, 2, is referred to as proof that Maimonides in his advanced age regarded as fundamental of the faith only the unity of God and the prohibition of idolatry). It did not meet universal acceptance; but, as its phraseology is succinct, it has passed into the prayer-book, and is therefore familiar to almost all Jews of the Orthodox school. The successors of Maimonides, from the thirteenth to the fifteenth century-Nahmanides, Abba Mari ben Moses, Simon ben Zemah, Duran, Albo, Isaac Arama, and Joseph Jaabez-reduced his thirteen articles to three:Dieses Credo Maimonides schrieb, während immer noch ein sehr junger Mann, er bildet einen Teil seiner Mishnah Kommentar, aber er nie auf die ihm in seinen späteren Werken (Siehe S. Adler, "Tenets of Faith und ihre Behörde in den Talmud," in seinem "Kobez 'al Yad", S. 92, wo Yad ha-Hazakah, Issure Biah, xiv, 2, bezeichnet man als Beweis dafür, dass Maimonides in seinem fortgeschrittenen Alter als grundlegend für die nur der Glaube an die Einheit Gottes und das Verbot von Götzendienst). Es hat nicht den universellen Akzeptanz, aber, wie seine prägnante Formulierungen ist, hat es in das Gebet-Buch, und ist deshalb vertraut zu fast allen Juden der orthodoxen Schule. Der Nachfolger von Maimonides, der auf den dreizehnten Fünfzehnten Jahrhundert-Nahmanides, Abba Mari Moses ben, Simon ben Zemah, Duran, Albo, Isaac Arama, und Joseph Jaabez-reduzierte seine dreizehn auf drei Artikeln:

Others, like Crescas and David ben Samuel Estella, spoke of seven fundamental articles, laying stress on free-will. On the other hand, David ben Yom-Tob ibn Bilia, in his "Yesodot ha- Maskil" (Fundamentals of the Thinking Man), adds to the thirteen of Maimonides thirteen of his own - a number which a contemporary of Albo (see "'Ikkarim," iii.) also chose for his fundamentals; while Jedaiah Penini, in the last chapter of his "Behinat ha-Dat," enumerated no less than thirty-five cardinal principles (see Low, "Judische Dogmen," in his "Gesammelte Werke," i. 156 et seq.; and Schechter, "Dogmas of Judaism," in "Studies of Judaism," pp. 147-181).Andere, wie Crescas und David ben Samuel Estella, sprach von sieben grundlegenden Artikel, mit Betonung auf den freien Willen. Auf der anderen Seite, David ben Jom-Tob ibn Bilia, die er in seinem "Yesodot ha-Maskil" (Grundlagen der Thinking Man ), Ergänzt um die dreizehn von Maimonides dreizehn seiner eigenen - eine Zahl, ein Zeitgenosse Albo (siehe " 'Ikkarim," iii.) Wählte auch für seine Grundlagen, während Jedaiah Penini, in den letzten Kapitel seines "Behinat ha - Dat "aufgezählt nicht weniger als fünfunddreißig Kardinal Grundsätze (siehe Minimal", Judische Dogmen ", die er in seinem" Gesammelte Werke ", i. 156 ff..; Und Schechter," Dogmas des Judentums ", in:" Studies of Judaism, "Pp. 147-181).

In the fourteenth century Asher ben Jehiel of Toledo raised his voice against the Maimonidean Articles of Faith, declaring them to be only temporary, and suggested that another be added to recognize that the Exile is a punishment for the sins of Israel .In der vierzehnten Jahrhundert Asher ben Jehiel von Toledo hat seine Stimme gegen die Maimonidean Articles of Faith, erklären sie nur vorübergehend sein, und schlug vor, dass ein weiterer hinzugefügt werden erkennen, dass das Exil ist eine Strafe für die Sünden von Israel.Isaac Abravanel, his "Rosh Amanah," took the same attitude towards Maimonides' creed.Isaac Abravanel, seine "Rosh Amanah," hat die gleiche Haltung gegenüber Maimonides' Credo.While defending Maimonides against Hasdai and Albo, he refused to accept dogmatic articles for Judaism, holding, with all the cabalists, that the 613 commandments of the Law are all tantamount to Articles of Faith.Während die Verteidigung gegen Maimonides Hasdai und Albo, weigerte er sich zu akzeptieren, dogmatischen Texte für das Judentum, den Besitz, die mit allen cabalists, dass die 613 Gebote des Gesetzes sind alle gleich zu den Artikeln des Glaubens.

In liturgical poetry the Articles of Faith as evolved by philosophical speculation met with metrical presentation.In der liturgischen Poesie Articles of Faith, wie sich durch philosophische Spekulation traf mit metrischen Präsentation. The most noted of such metrical and rhymed elaborations are the "Adon 'Olam," by an anonymous writer - now used as an introduction to the morning services (by the Sephardim as the conclusion of the musaf or "additional" service), and of comparatively recent date; and the other known as the "Yigdal," according to Luzzatto, by R. Daniel b.Die bekanntesten dieser metrischen und reimte Ausarbeitungen sind die "Adon" Olam ", von einem anonymen Schriftsteller - jetzt als eine Einführung in die Morgen-Dienste (von der Sephardim als den Abschluss des musaf oder" zusätzliche "), und der Vergleichsweise jüngeren Datums, und das andere bekannt als die "Yigdal," nach Luzzatto, vertreten durch R. Daniel b.Judah Dayyan.Juda Dayyan.

Modern CatechismsModerne Catechisms

The modern catechisms abound in formulated Articles of Faith. These are generally intended to be recited by the candidates for confirmation, or to be used for the reception of proselytes (See Dr. Einhorn's "'Olat Tamid").Die moderne catechisms Überfluss formuliert in den Artikeln des Glaubens. Diese sind in der Regel zu werden rezitiert von den Kandidaten für die Bestätigung, oder werden für die Aufnahme von bekehrt (Siehe Dr. Einhorn " 'Olat Tamid").The Central Conference of American Rabbis, in devising a formula for the admission of proselytes, elaborated a set of Articles of Faith.Die Central Conference of American Rabbis, in der Entwicklung einer Formel für die Zulassung von bekehrt, erarbeitete eine Reihe von Articles of Faith.These modern schemes have not met with general favor - their authors being in almost all cases the only ones that have had recourse to them in practice.Diese modernen Systemen nicht erreicht haben, mit der allgemeinen Gunsten - ihre Autoren werden in fast allen Fällen die einzig jene, die haben den Rückgriff auf diese in der Praxis.The points of agreement in these recent productions consist in:Die Punkte, über die Einigung in diesen letzten Produktionen bestehen in:

The declaration of principles by the Pittsburgh Conference (1885) is to be classed, perhaps, with the many attempts to fix in a succinct enumeration the main principles of the modern Jewish religious consciousness.Die Erklärung über die Grundsätze der Pittsburgh Conference (1885) klassifiziert wird, vielleicht, mit dem viele Versuche zu beheben und eine kurze Aufzählung der wichtigsten Grundsätze des modernen jüdischen religiösen Bewusstseins.

The Karaites are not behind the Rabbinites in the elaboration of Articles of Faith. The oldest instances of the existence of such articles among them are found in the famous word by Judah ben Elijah Hadassi, "Eshkol ha-Kofer."Die Karäer sind nicht hinter dem Rabbinites bei der Ausarbeitung der Artikel des Glaubens. Die älteste Instanzen von der Existenz eines solchen Artikeln unter ihnen finden sich in dem berühmten Wort von Juda ben Elijah Hadassi, "Eshkol ha-Kofer."In the order there given these are the articles of the Karaite:In der Reihenfolge gibt da diese die Artikel der Karaimische:

  1. God is the Creator of all created beings;Gott ist der Schöpfer aller Wesen geschaffen;
  2. He is premundane and has no peer or associate;Er ist premundane und hat keine Peer oder assoziieren;
  3. the whole universe is created;Das ganze Universum geschaffen;
  4. God called Moses and the other Prophets of the Biblical canon;Gott nannte Moses und die anderen Propheten des biblischen Kanons;
  5. the Law of Moses alone is true;Dem Gesetz des Mose allein ist wahr;
  6. to know the language of the Bible is a religious duty;Zu wissen, die Sprache der Bibel ist eine religiöse Pflicht;
  7. the Temple at Jerusalem is the palace of the world's ruler;Der Tempel in Jerusalem ist der Palast des Herrschers der Welt;
  8. belief in Resurrection contemporaneous with the advent of the Messiah;Glauben an die Auferstehung zeitgleich mit dem Erscheinen des Messias;
  9. final judgment;Endurteil;
  10. >retribution. Vergeltung.

The number ten here is not accidental.Die Zahl zehn ist hier kein Zufall.It is keeping with the scheme of the Decalogue. Judah Hadassi acknowledges that he had predecessors in this line, and mentions some of the works on which he bases his enumeration.Es ist Einklang mit dem System der Dekalog. Juda Hadassi räumt ein, dass er Vorgänger in dieser Zeile, und nennt einige der Werke, auf denen er seine Grundlagen Aufzählung.The most succinct cataloguing of the Karaite faith in articles is that by Elijah Bashyatzi (died about 1490). Die knappe Katalogisierung der Karaimische Glauben ist, dass in den Artikeln von Elijah Bashyatzi (gestorben um 1490).His articles vary but little from those by Hadassi, but they are put with greater philosophical precision (see Jost, "Geschichte des Judenthums," ii. 331).Seine Texte sind aber nur wenig von den von Hadassi, aber sie werden mit größerer Präzision philosophischen (vgl. Jost, "Geschichte des Judenthums," ii. 331).

Bibliography: Bibliographie:
Schlesinger, German translation of 'Ikkarim (especially introduction and annotations), xvi-xliii. Schlesinger, die deutsche Übersetzung von "Ikkarim (insbesondere Einführung und Anmerkungen), xvi-xliii.620 et seq ., 640 et seq.; Low, Gesammelte Werke , i.620 ff.., 640 ff.., Niedrig, Gesammelte Werke, i.31-52, 133-176; Jost, Gesh.31-52, 133-176; Jost, Gesh. des Judenthums und Seiner Sekten ; Hamburger, Realencyclopadie, sv Dogmen ; Rappoport, Biography of Hananel; Schechter, The Dogmas of Judaism , in Studies in Judaism , pp 147-181; J. Aub. Ueber die Glaubens-Symbole der Mosaischen Religion ; Frankel's Zeitschrift fur die Religiosen Interessen des Judenthums , 1845, 409, 449; Creizenach, Grundlehren des Israelitischen Glaubens , in Geiger's Wissensch. Zeitschrift fur Jud.Seiner des Judenthums und Sekten; Hamburger, Realencyclopadie, sv Dogmen; Rappoport, Biographie von Hananel; Schechter, The Dogmas des Judentums, in den Studien im Judentum, S. 147-181; J. Aub. Ueber die Glaubens-Symbole der Mosaischen Religion; Frankel's Zeitschrift fur die Religiosen Interessen des Judenthums, 1845, 409, 449; Creizenach, Grundlehren des Israelitischen Glaubens, der Geiger Wissensch. Zeitschrift fur Jud.Theologie , i.Theologie, I. 39 et seq ., ii.39 ff.. Ii.6 8, 255. 6 8, 255.


the Shloshah-Asar IkkarimShloshah die Asar-Ikkarim

the Thirteen Articles of FaithDreizehn der Articles of Faith

compiled from Judaism's 613 Commandments of TorahJudentum, die aus der 613 Gebote der Thora

[Editor Note: These MODIFIED Articles of Faith are presented by Messianic Jews and they include references to Jesus (Yeshua)][Editor Hinweis: Diese MODIFIED Articles of Faith sind von messianischen Juden, und sie enthalten Verweise auf Jesus (Jeschua)]

The Thirteen Articles of Messianic Jewish Faith are as follows:Die Dreizehn Articles of Faith Messianische Juden sind wie folgt:

  1. I believe with a perfect faith in the existence of the Creator, be He Blessed, who is perfect in every manner of existence and is the Fundamental Source of all that exists.Ich glaube, mit einem vollkommenen Glauben an die Existenz des Schöpfers, Segensreich ist Er, der sich perfekt in jede Art von Existenz und ist die Quelle der Grundrechte, dass alle vorhanden.
  2. I believe with a perfect faith in God's absolute and unparalleled Unity, His Echadness.Ich glaube, mit einem vollkommenen Glauben an Gott und die absolute beispiellose Einheit, Seine Echadness.
  3. I believe with a perfect faith in God's Essence, who is touch with the feelings of our infirmities.Ich glaube, mit ein vollkommenes Vertrauen in Gottes Wesen, die sich mit den Gefühlen unserer Schwachheit.
  4. I believe with a perfect faith in God's Eternity.Ich glaube, mit ein vollkommenes Vertrauen in Gottes Ewigkeit.
  5. I believe with a perfect faith in the necessary to worship Him exclusively and no foreign counterfeit gods.Ich glaube, mit einem vollkommenen Glauben in der notwendigen, Ihm zu dienen ausschließlich Fälschungen und keine fremden Götter.
  6. I believe with a perfect faith that God communicates with man through prophecy, and through His Son, Yeshua the Messiah, and His Holy Spirit.Ich glaube, mit einem vollkommenen Glauben, dass Gott mit den Menschen kommuniziert über Prophezeiung, und durch seinen Sohn, der Messias Jeschua, und Seinem Heiligen Geist.
  7. I believe with a perfect faith that the prophecy of Moses, The LORD thy God will raise up unto thee a Prophet from the midst of thee, of thy brethren, like unto me; unto him you shall lend an ear. That is our teacher Yeshua Messiah, and it is He to whom I shall lend my ear.Ich glaube, mit einem vollkommenen Glauben, dass die Prophezeiung des Mose, der HERR, dein Gott wird dir anheben bis ein Prophet von der Mitte von dir, von deinen Brüdern, wie mir, du sollst ihm ein Ohr leihen. Das ist unser Lehrer Jeschua Messias, und Er ist es, dem ich mein Ohr leihen.
  8. I believe with a perfect faith in the Divine origin of HaTorah - The Living Word.Ich glaube, mit ein vollkommenes Vertrauen in den göttlichen Ursprung der HaTorah - The Living Word.
  9. I believe with a perfect faith in the endurance of the Torah, it will always stand.Ich glaube, mit ein vollkommenes Vertrauen in die Ausdauer der Thora, wird es immer stand.
  10. I believe with a perfect faith in Divine Omniscience and Divine Guidance of the Almighty One, Blessed be He.Ich glaube, mit ein vollkommenes Vertrauen in Divine Omniscience und Divine Guidance des Allmächtigen One, Segensreich ist Er.
  11. I believe with a perfect faith in Divine reward and retribution.Ich glaube, mit ein vollkommenes Vertrauen in die göttliche Belohnung und Vergeltung.
  12. I believe with a perfect faith in the arrival of the Yeshua Messiah a second time, and the Messianic age.Ich glaube, mit einem perfekten Glauben an die Ankunft des Messias Jeschua ein zweites Mal, und der messianischen Zeit.
  13. I believe with a perfect faith in the Resurrection of the dead.Ich glaube, mit einem perfekten Glauben an die Auferstehung der Toten.

It is the custom of many Congregations to recite the Thirteen Articles of Faith given by Moses Maimonides.Es ist der Brauch, viele Gemeinden zu rezitieren die Dreizehn Articles of Faith, die von Moses Maimonides.However, as Messianic Believers we need to state clearly that "we have an understand of these his principles, but in a new way."Doch wie messianischen Gläubigen müssen wir deutlich machen, dass "wir haben ein Verständnis dieser Grundsätze sein, aber in einer neuen Art und Weise."

Maimonides was a great teacher just like Moses was a great teacher, but Yeshua was the greatest of all teachers, the one prophet greater then Moses himself.Maimonides war ein großer Lehrer ebenso wie Moses war ein großer Lehrer, aber Jeschua war der größte aller Lehrer, der ein Prophet Moses selbst dann größer.It was given to Yeshua to codify the Scriptures for us, we need not look to Rabbinical Judaism for that.Es war an Jeschua zu kodifizieren, die Heilige Schrift für uns, wir brauchen nicht nach Rabbiner für das Judentum.

Rabbinical Judaism can teach us much, yes, I will not deny that, but it can also lead you astray from the teaching of Messiah Yeshua as well. We should all be like the noble Bereans, (Acts 17:11) who in the Synagogue heard the speakers, received the word with all readiness of mind, and searched the Scriptures daily, to see whether what they heard was so. These brothers and sisters were called "noble" for a good reason, and that reason was - with readiness of mind they knew the Word of God is chief over all.Rabbinischen Judentum kann uns viel beibringen, ja, ich will nicht leugnen, aber es kann auch die Irre führen Sie von der Lehre des Messias Jeschua als gut. Wir alle sollten wie die edlen Bereans, (Apg 17,11), die in der Synagoge Anhörung der Redner, erhielt das Wort mit allen Bereitschaft des Geistes, und suchten täglich in der Schrift, um zu sehen, ob das, was sie gehört, war so. Diese Brüder und Schwestern hießen "edle" und das aus gutem Grund, und aus diesem Grund war - mit der Bereitschaft Geist sie wusste, dass das Wort Gottes ist Oberbefehlshaber über alle. Believers in Messiah Yeshua must never forget that fact!Die Gläubigen in Messias Jeschua dürfen nie vergessen, dass die Tatsache!It is the hope that if your Messianic Fellowship does use the Thirteen Articles of Faith you might want to use these instead of those of Moses Maimonides.Es ist die Hoffnung, dass, wenn Ihr Messianic Fellowship verwendet die Dreizehn Articles of Faith möchten Sie vielleicht diese anstelle der von Moses Maimonides.

FYI Note: FYI Hinweis:

The number thirteen is the last winding in the Tzitzit, it stands for God's Oneness and Love.Die Zahl dreizehn ist der letzte in der Wicklung Tzitzit, es steht für die Einheit Gottes und die Liebe.When all the other windings have been tied on the Tzitzit, what you have is a picture of God as "One" (Echad), and God as "Love" and that is the best Article of Faith we can claim.Wenn alle anderen Wicklungen wurden gebunden Tzitzit auf dem, was Sie haben, ist ein Bild von Gott als "One" (Echad), und Gott, wie "Love" und das ist der beste Artikel des Glaubens können wir behaupten.To know your God as "One" and that He is "Love" brings one to want to Worship Him with all that is in you.Zu wissen, dein Gott, als "One", und dass er sich "Love" bringt ein zu wollen Worship Him mit allen, die in dir ist.By the way, there are three ways of tying the Tzitzit, but the Ashkenazi way is the oldest form we are told, and would be the best one to use.By the way, gibt es drei Möglichkeiten der Koppelung Tzitzit, aber die aschkenasischen Weg ist die älteste Form sind wir erzählt, und wäre der beste zu sein.

Let me end with a Psalm of Praise from the Name of God.Lassen Sie mich schließen mit einem Psalm aus dem Lob der Name Gottes.Verses one, and two are from the Septuagint, be sure to meditate on them.Verse eins und zwei sind von der Septuaginta, achten Sie darauf, zu meditieren.The Septuagint predates what we use today, and was used by the followers of Yeshua Messiah.Die Septuaginta vor, was wir heute benutzen, und wurde von den Anhängern der Jeschua Messias.

138:1 - A Psalm of David138:1 - Ein Psalm Davids

I will praise thee with my whole heart: will I sing praise unto You before the angels (gods- elohim); for you have heard all the words of my mouth.Ich will dich loben, mit meinem ganzen Herzen: will ich singen, loben, bevor Sie zu den Engeln (Götter-Elohim), für die Sie gehört haben, die alle Worte meines Mundes.
2 I will worship toward thy Holy Temple, and praise Your Name on account of your Mercy and your Truth; for you have magnified your Holy Name above everything.2 Ich werde deinen Heiligen zu verehren Temple, Lob und Ihr Name auf Ihrer Barmherzigkeit und Ihre Wahrheit; denn du hast deinen Heiligen vergrößert Name über alles.
3 In the day when I cried you answered me, and strengthened me with strength in my soul.3 In der Tag, wenn ich weinte Sie antwortete mir, mich gestärkt und mit Stärke in meiner Seele.
4 All the kings of the earth shall praise thee, O LORD, when they hear the words of your mouth.4 Alle Könige der Erde werden loben dich, o Herr, wenn sie hören, die Worte von deinen Mund.
5 Yes, they shall sing in the ways of the LORD: for great is the Glory of the LORD.5 Ja, sie singen in der Art und Weise der HERR: groß ist die Herrlichkeit des Herrn.
6 Though the LORD be high, yet has he respect unto the lowly: but the proud he knows afar off.6 Obwohl der HERR ist hoch, doch hat er den Respekt zu gering: der stolze, aber er weiß, aus der Ferne.
7 Though I walk in the midst of trouble, you will revive me: you shall stretch forth your hand against the wrath of my enemies, and your right hand shall save me.7 Obwohl ich zu Fuß in der Mitte der Probleme, werden Sie wieder mir: Du sollst deine Hand her Strecke gegen den Zorn meiner Feinde, und deine rechte Hand wird mich retten.
8 The LORD will perfect that which concerneth me: your Mercy, O LORD, stands forever: forsake not the works of your own hands.8 Der HERR wird perfekt, was mich concerneth: Ihre Barmherzigkeit, Herr, steht immer: nicht verleiten, die Werke von Ihren eigenen Händen.AGI


This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am