The Nicene Creed, Symbol of Faith (Orthodox)Glaubensbekenntnis von Nizäa

Symbol des Glaubens

General InformationAllgemeine Informationen

The Nicene Creed is the most widely accepted and used brief statements of the Christian Faith.Die Nicene Creed wird am häufigsten akzeptiert und verwendet kurze Aussagen des christlichen Glaubens.In liturgical churches, it is said every Sunday as part of the Liturgy.In liturgischen Kirchen, so heißt es jeden Sonntag als Teil der Liturgie.It is Common Ground to East Orthodox, Roman Catholics, Anglicans, Lutherans, Calvinists, and many other Christian groups.Es ist Common Ground in Ost-Orthodoxe, Katholiken, Anglikaner, Lutheraner, Calvinisten, und viele andere christliche Gruppen.Many groups that do not have a tradition of using it in their services nevertheless are committed to the doctrines it teaches.Viele Gruppen, die nicht über eine Tradition, mit der sie in ihre Dienste sind jedoch verpflichtet, die Lehren sie lehrt.

(Someone may ask, "What about the Apostles' Creed?" Traditionally, in the West, the Apostles' Creed is used at Baptisms, and the Nicene Creed at the Eucharist [AKA the Mass, the Liturgy, the Lord's Supper, or the Holy Communion.] The East uses only the Nicene Creed.)(Jemand könnte fragen: "Was ist das Apostolische Glaubensbekenntnis?" Traditionell, im Westen an das Apostolische Glaubensbekenntnis ist bei Taufen, und die Nicene Creed in der Eucharistie [AKA der Messe, die Liturgie, das Abendmahl, oder die Heilige Kommunion.] Der Osten verwendet nur die Nicene Creed.)

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Nicene CreedNicene Creed

Traditional Wording, used since around 1549Traditionelle Formulierung, die seit etwa 1549

I believe in one God,Ich glaube an den einen Gott,
the Father Almighty,Den Vater, den Allmächtigen,
maker of heaven and earth, Hersteller des Himmels und der Erde,
and of all things visible and invisible;Und alle Dinge, sichtbar und unsichtbar;

And in one Lord Jesus Christ,Und an den einen Herrn Jesus Christus,
the only begotten Son of God, Den eingeborenen Sohn Gottes,
begotten of his Father before all worlds,Gezeugt von seinem Vater vor allen Welten,
God of God, Light of Light,Gott von Gott, Licht vom Licht,
very God of very God,Gott sehr sehr Gott,
begotten, not made,Gezeugt, nicht geschaffen,
being of one substance with the Father;Wird von einer Substanz mit dem Vater;
by whom all things were made; Von wem wurden alle Dinge;
who for us men and for our salvation, Die für uns Menschen und zu unserem Heil
came down from heaven,Kamen vom Himmel,
and was incarnate by the Holy GhostUnd wurde in Menschengestalt durch den Heiligen Geist
of the Virgin Mary,Der Jungfrau Maria,
and was made man;Und ist Mensch geworden;
and was crucified also for us under Pontius Pilate;Und war auch für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus;
he suffered and was buried;Er gelitten und ist begraben worden;
and the third day he rose again Und der dritte Tag, an dem er wieder gestiegen
according to the Scriptures, Nach der Schrift,
and ascended into heaven,Und stieg in den Himmel,
and sitteth on the right hand of the Father;Und sitzt auf der rechten Hand des Vaters;
and he shall come again, with glory,Und er wird wiederkommen, mit Ruhm bekleckert,
to judge both the quick and the dead;Zu beurteilen, sowohl die schnelle und die Toten;
whose kingdom shall have no end. Deren Reich wird kein Ende sein.

And I believe in the Holy Ghost the Lord, and Giver of Life,Und ich glaube an den Heiligen Geist des Herrn, und Giver of Life,
who proceedeth from the Father [and the Son];Proceedeth, aus dem Vater [und dem Sohn];
who with the Father and the Son together, Der mit dem Vater und dem Sohn zusammen
is worshipped and glorified;Ist verehrt und verherrlicht;
who spake by the Prophets., Redete durch die Propheten.
And I believe one holy Catholic and Apostolic Church;Und ich glaube, ein heiligen katholischen und apostolischen Kirche;
I acknowledge one baptism for the remission of sins;Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden;
and I look for the resurrection of the dead,Und ich erwarte die Auferstehung der Toten,
and the life of the world to come.Und das Leben der kommenden Welt. AMEN.


Nicene CreedNicene Creed

Modern (Western) WordingModern (Western) Wording

We believe in one God,Wir glauben an den einen Gott,
the Father, the Almighty,Den Vater, den Allmächtigen,
maker of heaven and earth, Hersteller des Himmels und der Erde,
of all that is, seen and unseen. Der alles geschaffen hat, sichtbare und die unsichtbare Welt.

We believe in one Lord, Jesus Christ,Wir glauben an den einen Herrn Jesus Christus,
the only son of God,Der einzige Sohn Gottes,
eternally begotten of the Father,Ewig gezeugt des Vaters,
God from God, Light from Light, Gott von Gott, Licht vom Licht,
true God from true God,Wahrer Gott vom wahren Gott,
begotten, not made,Gezeugt, nicht geschaffen,
of one being with the Father. Eines Wesens mit dem Vater.
Through him all things were made.Durch ihn ist alles geschaffen.
For us and for our salvationFür uns Menschen und zu unserem Heil
he came down from heaven:Er vom Himmel gekommen:
by the power of the Holy Spirit Durch die Kraft des Heiligen Geistes
he became incarnate from the Virgin Mary,Er wurde in Menschengestalt aus der Jungfrau Maria,
and was made man.Und ist Mensch geworden.
For our sake he was crucified under Pontius Pilate;Für unser Interesse, wurde er gekreuzigt unter Pontius Pilatus;
he suffered death and was buried.Tod und litt er auch begraben wurde.
On the third day he rose again Am dritten Tag stieg er wieder
in accordance with the Scriptures;In Übereinstimmung mit der Schrift;
he ascended into heavenEr stieg in den Himmel
and is seated at the right hand of the Father.Und sitzt in der rechten Hand des Vaters.
He will come again in gloryEr wird wiederkommen in Herrlichkeit
to judge the living and the dead,, Zu richten die Lebenden und die Toten,
and his kingdom will have no end.Und sein Reich wird kein Ende sein.

We believe in the Holy Spirit, the Lord, the giver of life,Wir glauben an den Heiligen Geist, der Herr, der Spender des Lebens,
who proceeds from the Father [and the Son]., Der Erlös aus dem Vater [und dem Sohn].
With the Father and the SonMit dem Vater und dem Sohn
he is worshipped and glorified. Er verehrt und verherrlicht.
He has spoken through the Prophets.Er hat gesprochen durch die Propheten.
We believe in one holy catholic and apostolic Church.Wir glauben an den einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche.
We acknowledge one baptism for the forgiveness of sins.Wir bekennen die eine Taufe zur Vergebung der Sünden.
We look for the resurrection of the dead,Wir erwarten die Auferstehung der Toten,
and the life of the world to come.Und das Leben der kommenden Welt. AMEN.


Notes and CommentsHinweise und Kommentare

When the Apostles' Creed was drawn up, the chief enemy was Gnosticism, which denied that Jesus was truly Man; and the emphases of the Apostles' Creed reflect a concern with repudiating this error.Wenn das Apostolische Glaubensbekenntnis erarbeitet wurde, der Chef Feind war Gnosticism, die leugnen, dass Jesus wirklich Mensch war, und die Schwerpunktthemen des Apostles' Creed spiegeln ein Anliegen ablehnend mit diesem Fehler.

When the Nicene Creed was drawn up, the chief enemy was Arianism, which denied that Jesus was fully God.Wenn die Nicene Creed erstellt wurde, der Chef Feind war Arianismus, die leugnen, dass Jesus Gott war voll.Arius was a presbyter (elder) in Alexandria in Egypt, in the early 300's.Arius war ein Presbyter (ältere) in Alexandria in Ägypten, in den ersten 300 Jahren.He taught that the Father, in the beginning, created (or begot) the Son, and that the Son, in conjunction with the Father, then proceeded to create the world.Er lehrte, dass der Vater, in der Anfang, erstellt (oder erzeugte) des Sohnes, und des Sohnes, die in Verbindung mit dem Vater, dann der Welt zu schaffen.The result of this was to make the Son a created being, and hence not God in any meaningful sense.Das Ergebnis dieser war es, der Sohn einer erstellten werden, und somit nicht Gott in jeder Hinsicht sinnvoll.It was also suspiciously like the theories of those Gnostics and pagans who held that God was too perfect to create something like a material world, and so introduced one or more intermediate beings between God and the world.Es war auch verdächtig wie die Theorien der Gnostics und Heiden, wurde festgestellt, dass Gott zu perfekt, um so etwas wie eine materielle Welt, und so wurde ein oder mehrere zwischengeschaltete Wesen zwischen Gott und der Welt.God created A, who created B, who created C, .Ein Gott, der Schöpfer B, C, die erstellt,. . . who created Z, who created the world.Wer schuf Z, wer die Welt. Alexander, Bishop of Alexandria, sent for Arius and questioned him.Alexander, Bischof von Alexandria, für Arius und schickte ihn in Frage gestellt.Arius stuck to his position, and was finally excommunicated by a council of Egyptian bishops.Arius klebte an seiner Position, und wurde schließlich durch einen excommunicated der ägyptischen Bischöfe.He went to Nicomedia in Asia, where he wrote letters defending his position to various bishops.Er ging zu Nikomedia in Asien, wo er schrieb Briefe verteidigt seine Position zu verschiedenen Bischöfe.Finally, the Emperor Constantine summoned a council of Bishops in Nicea (across the straits from modern Istanbul), and there in 325 the Bishops of the Church, by a decided majority, repudiated Arius and produced the first draft of what is now called the Nicene Creed.Schließlich hat der Kaiser Konstantin berief einen Rat der Bischöfe in Nicea (in der Meerenge von modernen Istanbul), und dort in der 325 Bischöfe der Kirche, von einer Mehrheit beschlossen, lehnte Arius und produzierte den ersten Entwurf, was heißt jetzt die Nicene Creed.A chief spokesman for the full deity of Christ was Athanasius, deacon of Alexandria, assistant (and later successor) to the aging Alexander.Ein Chef-Sprecher für die volle Gottheit Christi war Athanasius, Diakon von Alexandria, Assistent (und später Nachfolger), um den Alterungsprozess Alexander.The Arian position has been revived in our own day by the Watchtower Society (the JW's), who explicitly hail Arius as a great witness to the truth.Die Position wurde Arian wieder in unserem eigenen Tag von der wohlhabenden Gesellschaft (JW), die ausdrücklich Hagel Arius als einen großen Zeugnis für die Wahrheit.

I here print the Creed (modern wording) a second time, with notes inserted.Ich hier ausdrucken Creed (moderne Fassung) ein zweites Mal, mit Noten eingefügt.

* We believe in one God,* Wir glauben an den einen Gott,
* the Father, the Almighty,* Den Vater, den Allmächtigen,
* maker of heaven and earth,* Hersteller des Himmels und der Erde,
* of all that is, seen and unseen.* Von allen, ist, sichtbare und die unsichtbare Welt.

* We believe in one Lord, Jesus Christ,* Wir glauben an den einen Herrn Jesus Christus,
* the only son of God,* Der einzige Sohn Gottes,

Here and elsewhere (such as John 1:14) where the Greek has MONOGENETOS HUIOS, an English translation may read either "only Son" or "only begotten Son."Hier und anderswo (zB Johannes 1:14), wo die griechische hat MONOGENETOS HUIOS, eine englische Übersetzung lesen Mai entweder "nur Sohn" oder "eingeborenen Sohn."The Greek is ambiguous.Die griechische ist mehrdeutig. The root GEN is found in words like "genital, genetics, generation," and suggests begetting.Das Root-GEN findet sich in Worten wie "Genitalbereich, Genetik, Generation", und schlägt vor, zeugend.However, it is also found in words like "genus" and suggests family or sort or kind. Aber es findet sich auch in Worten wie "Gattung" und schlägt vor, der Familie oder sortieren oder Sachleistungen.Accordingly, we may take MONOGENETOS to mean either "only begotten" or "one-of-a-kind, only, sole, unique."Daher können wir die MONOGENETOS zu bedeuten, entweder "nur gezeugt" oder "one-of-a-kind, nur, Seezunge, einzigartig."

* eternally begotten of the Father,* Ewig gezeugt des Vaters,

Here the older translation has "begotten of the Father before all worlds."Hier hat die alte Übersetzung "gezeugt von dem Vater vor allen Welten."One might suppose that this means, "before the galaxies were formed," or something of the kind.Man könnte vermuten, dass dies bedeutet, "vor den Galaxien entstanden waren," oder etwas in dieser Art zu.But in fact the English word "world" used to mean something a little different.Tatsache ist aber, dass das englische Wort "Welt" verwendet, um etwas bedeuten ein wenig anders aus.It is related to "were" (pronounced "weer"), an old word for "man," as in "werewolf" or "weregild."Es ist im Zusammenhang mit der "waren" (sprich "weer"), ein altes Wort für "Mensch", wie in "Werwolf" oder "weregild."(Compare with Latin VIR.) Hence a "world" was originally a span of time equal to the normal lifespan of a man.(Vergleiche mit Latein VIR.) Daher ist eine "Welt" war ursprünglich eine Zeitspanne entspricht der normalen Lebensdauer eines Mannes.Often in the KJV Bible, one finds "world" translating the Greek AION ("eon"), and a better translation today would be "age."Oft KJV in der Bibel findet man "Welt" die Übersetzung des griechischen AION ( "eon"), und eine bessere Übersetzung wäre heute "Alter".(Thus, for example, in Matthew 24:3, the question is one of "the end of the age," which makes it possible to understand what follows as a description of the destruction of Jerusalem in the year 70, and of the end of an era in the spiritual history of mankind. But I digress.) So here we have "begotten of the Father before all times, before all ages."(So zum Beispiel in Matthäus 24:3, das ist eine Frage des "Ende der Welt", der es ermöglicht, zu verstehen, was da folgt eine Beschreibung der Zerstörung Jerusalems im Jahre 70, und vom Ende Einer Ära in der spirituellen Geschichte der Menschheit. Aber ich abschweifen.) Also hier haben wir "gezeugt von dem Vater vor allen Zeiten, vor allen Altersgruppen."Arius was fond of saying, "The Logos is not eternal. God begat him, and before he was begotten, he did not exist."Arius gern sagte, "Der Logos ist nicht ewig. Zeugte Gott ihn, und bevor er gezeugt wurde, er es nicht gibt."The Athanasians replied that the begetting of the Logos was not an event in time, but an eternal relationship.Die Athanasians erwidert, dass das Maß des Logos war nicht ein Ereignis in der Zeit, sondern eine ewige Beziehung.

* God from God, Light from Light,* Gott von Gott, Licht vom Licht,

A favorite analogy of the Athanasians was the following: Light is continuously streaming forth from the sun.Ein beliebtes Analogie des Athanasians war der folgende: Light-Streaming wird kontinuierlich weiter von der Sonne entfernt.(In those days, it was generally assumed that light was instantaneous, so that there was no delay at all between the time that a ray of light left the sun and the time it struck the earth.) The rays of light are derived from the sun, and not vice versa.(In jenen Tagen, es war allgemein davon ausgegangen, dass Licht war sofort, so dass es keine Verzögerung bei allen zwischen der Zeit, dass ein Lichtstrahl aus der Sonne und die Zeit war es auf der Erde ist.) Die Lichtstrahlen werden aus dem Sonne, und nicht umgekehrt.But it is not the case that first the sun existed and afterwards the Light.Aber es ist nicht der erste Fall, dass die Sonne existierte und danach das Licht.It is possible to imagine that the sun has always existed, and always emitted light.Es ist möglich, sich vorzustellen, dass die Sonne schon immer gab und immer emittierten Lichts.The Light, then, is derived from the sun, but the Light and the sun exist simultaneously throughout eternity.Das Licht ist also aus der Sonne, sondern das Licht und die Sonne gibt es überall gleichzeitig die Ewigkeit.They are co-eternal.Sie sind Co-ewigen.Just so, the Son exists because the Father exists, but there was never a time before the Father produced the Son.Just so, der Sohn existiert, weil der Vater existiert, aber es gab nie eine Zeit, bevor der Vater den Sohn produziert.The analogy is further appropriate because we can know the sun only through the rays of light that it emits. Die Analogie ist weiter angebracht, weil wir wissen, kann die Sonne nur durch die Lichtstrahlen, dass sie emittiert.To see the sunlight is to see the sun.Um zu sehen, die Sonne ist zu sehen, die Sonne. Just so, Jesus says, "He who has seen me has seen the Father."Just so, Jesus sagt: "Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen."(John 14:9)(Johannes 14,9)

* true God from true God,* Wahrer Gott vom wahren Gott,
* begotten, not made,* Gezeugt, nicht geschaffen,

This line was inserted by way of repudiating Arius' teaching that the Son was the first thing that the Father created, and that to say that the Father begets the Son is simply another way of saying that the Father has created the Son.Diese Zeile wurde erstellt von der Art und Weise ablehnend Arius' Lehre, dass der Sohn war das erste, was der Vater geschaffen, und das zu sagen, dass der Vater den Sohn zeugt ist einfach eine andere Art zu sagen, dass der Vater den Sohn hat.

Arius said that if the Father has begotten the Son, then the Son must be inferior to the Father, as a prince is inferior to a king.Arius sagte, daß, wenn der Vater den Sohn gezeugt hat, dann muss der Sohn geringer als der Vater, als ein Prinz ist weniger als ein König.Athanasius replied that a son is precisely the same sort of being as his father, and that the only son of a king is destined himself to be a king.Athanasius antwortete, dass ein Sohn ist genau die gleiche Art, wie sein Vater, und dass der einzige Sohn eines Königs dazu bestimmt ist, sich als ein König.It is true that an earthly son is younger than his father, and that there is a time when he is not yet what he will be.Es ist wahr, dass eine irdische Sohn ist jünger als sein Vater, und es ist eine Zeit, als er noch nicht, was er werden.But God is not in time.Aber Gott ist nicht in der Zeit.Time, like distance, is a relation between physical events, and has meaning only in the context of the physical universe.Zeit, wie Entfernung, ist eine Beziehung zwischen physikalischen Ereignisse, und hat nur Sinn im Zusammenhang mit der physischen Welt.When we say that the Son is begotten of the Father, we do not refer to an event in the remote past, but to an eternal and timeless relation between the Persons of the Godhead.Wenn wir sagen, daß der Sohn gezeugt ist der Vater, wir beziehen sich nicht auf ein Ereignis in der entfernten Vergangenheit, sondern um eine ewige und zeitlose Beziehung zwischen den Personen der Gottheit.Thus, while we say of an earthly prince that he may some day hope to become what his father is now, we say of God the Son that He is eternally what God the Father is eternally.Also, wenn wir sagen, einer irdischen Prinzen daß er hoffe, daß einige Tage zu werden, was sein Vater ist jetzt, sagen wir, der Sohn Gottes, dass er ewig ist, was Gott der Vater ist ewig.

* of one being with the Father.* Eines Wesens mit dem Vater.

This line: "of one essence with the Father, of one substance with the Father, consubstantial with the Father," (in Greek, HOMO-OUSIOS TW PATRI) was the crucial one, the acid test.Diese Zeile: "von einem Wesen mit dem Vater, der einen Stoff, mit dem Vater, consubstantial mit dem Vater" (in Griechisch, HOMO-OUSIOS TW PATRI) war ein entscheidender Punkt, die Nagelprobe.It was the one formula that the Arians could not interpret as meaning what they believed.Es war die Formel ein, dass die Arianer konnte nicht im Sinne interpretieren, was sie glaubten. Without it, they would have continued to teach that the Son is good, and glorious, and holy, and a Mighty Power, and God's chief agent in creating the world, and the means by which God chiefly reveals Himself to us, and therefore deserving in some sense to be called divine.Ohne sie, hätte sie weiterhin zu lehren, dass der Sohn ist gut, und die glorreiche und heilige, und eine Mighty Power, und Gottes Chef-Agent in der Welt zu schaffen, und die Mittel, mit denen Gott offenbart sich vor allem an uns, und deshalb verdient In gewissem Sinne, die aufgerufen wird göttlich.But they would have continued to deny that the Son was God in the same sense in which the Father is God.Aber sie hätten weiterhin zu leugnen, dass der Sohn Gottes war in der selben Sinn, in dem der Vater ist Gott.And they would have pointed out that, since the Council of Nicea had not issued any declaration that they could not accept, it followed that there was room for their position inside the tent of Christian doctrine, as that tent had been defined at Nicea.Und sie hätten darauf hingewiesen, dass, da der Rat von Nicea hatte noch keinen Erklärung, dass sie nicht akzeptieren könne, folgte er, dass es Raum für ihre Position in das Zelt der christlichen Lehre, wie das Zelt war definiert Nicea.Arius and his immediate followers would have denied that they were reducing the Son to the position of a high-ranking angel.Arius und seine unmittelbaren Gefolgsleute hätten bestritten, dass sie zur Verringerung der Sohn die Position eines hochrangigen Engel.But their doctrine left no safeguard against it, and if they had triumphed at Nicea, even in the negative sense of having their position acknowledged as a permissible one within the limits of Christian orthodoxy, the damage to the Christian witness to Christ as God made flesh would have been irreparable.Aber ihre Doktrin keinen Schutz gegen sie, und wenn sie gesiegt hatte am Nicea, auch im negativen Sinn zu haben, ihre Position als zulässig anerkannt, ein in den Grenzen der christlichen Orthodoxie, die Schäden an der christliche Zeugnis für Christus als Gott aus Fleisch Gewesen wäre irreparabel.

Incidentally, HOMOOUSIOS is generally written without the hyphen.Übrigens, HOMOOUSIOS ist in der Regel ohne Bindestrich geschrieben.The OU (in Greek as in French) is pronounced as in "soup", "group", and so on, and the word has five syllables HO-mo-OU-si-os, with accents on first and third, as shown.Die OU (in der griechischen wie in Französisch) ist ausgeprägt wie in "Suppe", "Gruppe", und so weiter, und das Wort hat fünf Silben HO-mo-OU-si-os, mit Akzenten auf den ersten und dritten, wie gezeigt, .The Greek root HOMO, meaning "same," is found in English words like "homosexual" and "homogenized", and is not to be confused with the Latin word HOMO, meaning "man, human".Die griechische Wurzel HOMO, im Sinne von "gleichen", findet sich in englischen Wörtern wie "homosexuell" und "homogenisiert", und ist nicht zu verwechseln mit dem lateinischen Wort HOMO, im Sinne von "Mann, Mensch".

The language finally adopted in the East was that the Trinity consists of three HYPOSTASES (singular HYPOSTASIS) united in one OUSIA.Die Sprache, in der schließlich angenommen wurde, dass die Ost-Trinity besteht aus drei HYPOSTASES (Einzahl HYPOSTASIS) vereint in einem OUSIA.The formula used in the West, and going back at least to Tertullian (who wrote around 200, and whose writings are the oldest surviving Christian treatises written in Latin), is that the Trinity consists of three PERSONAE (singular PERSONA) united in one SUBSTANTIA. Die Formel verwendet, die im Westen, und gehen zurück bis mindestens Tertullian (who wrote rund 200, und deren Schriften sind die älteste überlebende Christian Abhandlungen geschrieben in Latein), ist, dass die Dreifaltigkeit besteht aus drei PERSONAE (Einzahl PERSONA) vereint in einem SUBSTANTIA .In English, we say "Three Persons in one Substance."In Englisch, wir sagen: "Drei Personen in einem Stoff."Unfortunately, the Greek HYPO-STASIS and the Latin SUB-STANTIA each consists of an element meaning "under, below" (as in "hypodermic", "hypothermia", etc) followed by an element meaning "stand".Leider ist die griechische STASIS HYPO-und Latin-SUB STANTIA jedes Element besteht aus einem im Sinne von "unter, unten" (wie in "Hypoderm", "Hypothermie", etc), gefolgt von einem Element Bedeutung "stehen".Thus it was natural for a Greek-speaker, reading a Latin document that referred to One SUBSTANTIA to substitute mentally a reference to One HYPOSTASIS, and to be very uncomfortable, while a Latin-speaker would have the same problem in reverse.So war es natürlich für eine griechisch-Lautsprecher, Lesen eines lateinischen Dokument genannten One SUBSTANTIA zu ersetzen geistig einen Verweis auf eine HYPOSTASIS, und sich als sehr unangenehm, während ein Latin-Sprecher hätte das gleiche Problem in der umgekehrten Richtung. Thus the seeds were sown for a breakdown of communication.So wurden die Samen gesät für eine Aufschlüsselung der Kommunikation.

* Through him all things were made.* Durch ihn ist alles geschaffen.

This is a direct quote from John 1:3.Dies ist ein direktes Zitat von John 1:3. Before the insertion of the HOMO-OUSIOS clause, this line immediately followed "begotten, not made."Vor dem Einsetzen der HOMO-OUSIOS Klausel, diese Linie sofort gefolgt "gezeugt, nicht geschaffen."The two lines go naturally together.Die beiden Linien gehen natürlich zusammen. The Son is not a created thing. Der Sohn ist nicht geschaffen ist.Rather, He is the agent through Whom all created things come to be.Vielmehr ist er der Agent durch wen alle Dinge geschaffen werden.Inserting the HOMO-OUSIOS at this point breaks up the flow, and if I had been present at the Council of Nicaea, I would have urged the bishops to insert it one line further down instead. Einsetzen der HOMO-OUSIOS an dieser Stelle bricht der Strömung, und wenn ich war auf dem Konzil von Nicäa, ich hätte forderte die Bischöfe auf, es eine Zeile weiter unten statt.In the older translation, in particular, someone reading the Creed is likely to understand it as referring to "The Father by whom all things were made."In den älteren Übersetzungen, vor allem, jemand der Lektüre der Creed ist wahrscheinlich, um es zu verstehen als Anspielung auf "Der Vater aller Dinge, von wem vorgenommen wurden." The newer translation, by revising the English wording, makes this misreading less likely.Die neuere Übersetzung, durch eine Revision der englische Wortlaut, macht diese falschen weniger wahrscheinlich.

* For us and for our salvation* Für uns Menschen und zu unserem Heil

The older translation has, "for us men."Die ältere Übersetzung hat, "für uns Männer."Now, while English has in common current usage the one word "man" to do duty both for gender-inclusive ("human") and for gender-specific ("male"), Latin has "homo, homin-" for gender-inclusive and "vir" for gender-specific, while Greek has "anthropos" for gender-inclusive and "aner, andro-" for gender-specific. Jetzt, während Englisch hat in den derzeitigen gemeinsamen Nutzung der Begriff "Mensch" zu tun Pflicht sowohl für die Gender-inclusive ( "Mensch") und für "Gender-spezifische (" männlich "), Latein hat" homo, homin-"für" Gender - Integrativen und "Quelle" für "Gender-spezifische, während die griechischen hat" anthropos "für" Gender-inclusive und "aner, andro-" gender-spezifisch. (Given the demand for a similar distinction in English, I have been arguing for a gender-inclusive use of "man", and the revival of the older word "were" (as in "werewolf" and "weregild") in the gender-specific sense. But so far I have had but scant success.) Where the older translation of the Creed is used, with its "for us men" at this point, a feminist might consider complaining of sexist language.(Da die Nachfrage für eine ähnliche Unterscheidung in Englisch, ich habe seit dem Argument für eine Gender-inclusive Verwendung von "Mann", und die Wiederbelebung der älteren Wort "wurden" (wie in "Werwolf" und "weregild") in der Gender - - Spezifische Sinn. Aber bisher hatte ich aber kaum Erfolg.) Wird die Übersetzung der älteren Creed verwendet wird, mit seiner "für uns Menschen" an dieser Stelle, eine feministische könnten Beschwerden über sexistische Sprache.But the Greek and Latin wording here are both gender-inclusive, and so a feminist, reading the Creed in either of those languages, ought to find nothing that will upset him.Aber die griechischen und lateinischen Formulierung hier sind beide Geschlechter-inclusive, und so eine Feministin, die Lesung Creed entweder in der Sprache, sollten Sie nichts, die ihn stören.

* he came down from heaven:* Er vom Himmel gekommen:
* by the power of the Holy Spirit* Durch die Kraft des Heiligen Geistes
* he became incarnate from the Virgin Mary,* Er in Menschengestalt aus der Jungfrau Maria,
* and was made man.* Und ist Mensch geworden.
* For our sake he was crucified under Pontius Pilate;* Für unsere willen, wurde er gekreuzigt unter Pontius Pilatus;
* he suffered death and was buried.* Tod und litt er auch begraben wurde.

You will note that the older translation has here simply, "He suffered and was buried" (Latin, "passus et sepultus est").Sie werden feststellen, dass die älteren Übersetzung hat hier einfach "Er litt und wurde begraben" (Latein, "passus et sepultus est").Apparently by the time of Nicea, it was no longer necessary to emphasize, to spell out unmistakably, that Christ had really died at Calvary, as it had been spelled out in the Apostles' Creed.Offenbar durch die Zeit von Nicea, war es nicht mehr notwendig zu betonen, vorbuchstabieren unverkennbar, daß Christus hatte wirklich starb am Kalvarienberg, wie es war in der Schreibweise an das Apostolische Glaubensbekenntnis.And indeed, I have never heard anyone try to argue that the Creed here leaves a loophole for those who want to believe that Jesus merely swooned on the Cross.Und in der Tat, ich habe noch nie jemand versuchen, zu argumentieren, dass die Blätter Creed hier ein Schlupfloch für diejenigen, die glauben, dass nur Jesus am Kreuz in Ohnmacht gefallen.So apparently the Nicene Fathers were right in supposing that their language would not be misunderstood.So offensichtlich die Nicene Väter waren in der rechten unterstelle, dass ihre Sprache nicht missverstanden werden.However, the framers of the new translation decided to make the meaning unmistakable and to close this particular loophole.Allerdings sind die Gestalter der neuen Übersetzung beschlossen, die Bedeutung unverwechselbar und insbesondere zur Schließung dieser Lücke.And I for one am not sorry.Und ich bin nicht für eine Entschuldigung.

* On the third day he rose again* Am dritten Tag stieg er wieder
* in accordance with the Scriptures;* Im Einklang mit der Schrift;

The wording here is borrowed from 1 Corinthians 15:4.Die Formulierung hier ist geborgt von 1 Korinther 15:4.The older translation has "according to the Scriptures," which in terms of modern language is misleading.Die ältere Übersetzung ist "nach der Schrift", die in der modernen Sprache ist irreführend.Today, when we say, "It will rain tomorrow, according to the weatherman," we mean, "The weatherman says that it will rain, but whether he is right is another question."Heute, wenn wir sagen, "Es wird morgen Regen, nach der Wetterfrosch," wir meinen, "Der Wetterfrosch sagt, dass es regnen wird, aber ob er richtig ist, ist eine andere Frage."And this is clearly not what either St. Paul or the Nicene Fathers had in mind.Und das ist eindeutig nicht das, was entweder St. Paul oder die Nicene Fathers im Auge hatte.The newer translation is an improvement.Die neue Übersetzung ist eine Verbesserung. I would have suggested, "in fulfillment of the Scriptures," which is clearly what is meant.Ich hätte vorgeschlagen, "in Erfüllung der Schrift", ist klar, was gemeint ist.

* he ascended into heaven* Er stieg in den Himmel
* and is seated at the right hand of the Father.* Und sitzt in der rechten Hand des Vaters.
* He will come again in glory to judge the living and the dead,* Er wird wiederkommen in Herrlichkeit, zu richten die Lebenden und die Toten,
* and his kingdom will have no end.* Und seiner Herrschaft wird kein Ende sein.
*
* We believe in the Holy Spirit, the Lord, the giver of life,* Wir glauben an den Heiligen Geist, der Herr, der Spender des Lebens,
* who proceeds from the Father [and the Son].*, Der Erlös aus dem Vater [und dem Sohn].

The words shown in brackets, "and from the Son," are a Western addition to the Creed as it was originally agreed on by a Council representing the whole Church, East and West.Die Worte in Klammern, "und von der Sohn," sind ein Western Zusätzlich zu den Creed, wie es vereinbart war ursprünglich von einem Rat vertreten, die ganze Kirche, Ost und West.They correspond to the Latin word FILIOQUE (FILI = Son, -O = from, -QUE = and; pronounced with accent on the O), and the controversy about them is accordingly known as the Filioque controversy.Sie entsprechen dem lateinischen Wort FILIOQUE (FILI = Son, O = ab-, und-QUE =; mit ausgeprägten Akzent auf der O), und die Kontroverse über sie ist entsprechend bekannt als der Filioque-Kontroverse.

If we are looking for a statement that can be taken as common ground by all Christians, East and West alike, it clearly cannot include the FILIOQUE.Wenn wir auf der Suche nach einer Erklärung, getroffen werden können als gemeinsame Basis aller Christen, Ost und West gleichermaßen, es kann eindeutig nicht die FILIOQUE.On the other hand, Western Christians will be unwilling to have it supposed that they are repudiating the statement that the Spirit proceeds jointly from Father and Son.Auf der anderen Seite, westliche Christen werden nicht bereit sein, sie zu haben, dass sie sich ablehnend der Aussage, dass der Geist Erlös gemeinsam von Vater und Sohn.I accordingly suggest that we print the Creed with the FILIOQUE either in brackets or omitted altogether, but with the understanding that, while assenting to the resulting statement does not commit anyone to belief in the Dual Procession of the Spirit, neither does it commit anyone to disbelief in the Dual Procession.Ich schlage vor, dass wir entsprechend ausdrucken Creed mit dem FILIOQUE entweder in Klammern weggelassen oder insgesamt, jedoch mit der Maßgabe, dass, während die Zustimmung zu der daraus resultierenden Aussage nicht zu verpflichten, jeden Glauben an die Dual-Prozession des Heiligen Geistes, und auch nicht jeder zu verpflichten, Unglauben in der Dual-Prozession.

I reserve extensive comments on the Dual Procession, the history of the belief, and the reasons for and against believing in it, for a separate essay, called CREED FILIOQUE.Ich behalte mir ausführliche Kommentare zu den Dual-Prozession, die Geschichte des Glaubens, und die Gründe für und gegen den Glauben an ihn, für die eine separate Essay, genannt CREED FILIOQUE.

* With the Father and the Son he is worshipped and glorified.* Mit dem Vater und dem Sohn ist er verehrt und verherrlicht.
* He has spoken through the Prophets.* Er hat gesprochen durch die Propheten.

This line was directed against the view that the Holy Spirit did not exist, or was not active, before Pentecost.Diese Linie richtete sich gegen die Ansicht, dass der Heilige Geist nicht vorhanden ist, oder nicht aktiv war, vor Pfingsten.

* We believe in one holy catholic and apostolic Church.* Wir glauben an den einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche.

Many Christians from various backgrounds will want to know, "Precisely what would I be agreeing to if I signed this?"Viele Christen aus verschiedenen Hintergründen wird wissen wollen, "Gerade was würde ich sicher sein, die Vereinbarung zu unterzeichnen, wenn ich das?"The definition of catholic and catholicity is contained in the introduction to this book.Die Definition der katholischen und Katholizität ist in der Einführung zu diesem Buch.

* We acknowledge one baptism for the forgiveness of sins.* Wir bekennen die eine Taufe zur Vergebung der Sünden.
* We look for the resurrection of the dead,* Wir erwarten die Auferstehung der Toten,
* and the life of the world to come.* Und das Leben der kommenden Welt. AMEN.

James E. KieferJames E. Kiefer


The Nicene Creed, Symbol of Faith (Orthodox)Die Nicene Creed, Symbol des Glaubens (orthodox)

(This reference is NOT necessarily referring to the Orthodox Church)(Dieser Hinweis ist nicht unbedingt auf die Orthodoxe Kirche)

Advanced InformationErweitert Informationen

(The following is an excerpt from our presentation on the Second Ecumenical Council, the First Council of Constantinople, of 381 AD)(Der folgende Text ist ein Auszug aus unserer Präsentation auf dem Zweiten Ökumenischen Rat, der Erstes Konzil von Konstantinopel, der 381 n. Chr.)

The Holy Creed Which the 150 Holy Fathers Set Forth, Which is Consonant with the Holy and Great Synod of Nice [206].Der Heilige Creed Welche der 150 heiligen Väter Set Forth, Consonant Was ist mit den Großen und Heiligen Synode von Nizza [206].

(Found in all the Collections in the Acts of the Council of Chalcedon.)(Gefunden in allen Sammlungen in den Rechtsakten des Rates von Chalcedon.)

Introductory Note.Einleitende Notiz.

The reader should know that Tillemont (Mémoires, t. ix., art. 78 in the treatise on St. Greg. Naz.) broached the theory that the Creed adopted at Constantinople was not a new expansion of the Nicene but rather the adoption of a Creed already in use.Der Leser sollte wissen, dass Tillemont (Mémoires, t. ix., Kunst. 78 in der Abhandlung über St. Greg. Naz.) Gingen die Theorie, dass das Glaubensbekenntnis, die auf Konstantinopel war nicht eine neue Erweiterung der Nicene sondern die Verabschiedung Ein Glaubensbekenntnis bereits im Einsatz.Hefele is of the same opinion (Hist. of the Councils, II., p. 349), and the learned Professor of Divinity in the University of Jena, Dr. Lipsius, says, of St. Epiphanius: "Though not himself present at the Ecumenical Council of Constantinople, ad 381, which ensured the triumph of the Nicene doctrine in the Oriental Churches, his shorter confession of faith, which is found at the end of his Ancoratus, and seems to have been the baptismal creed of the Church of Salamis, agrees almost word for word with the Constantinopolitan formula."Hefele ist der gleichen Meinung (Hist. der Räte, II., S. 349), und der gelehrte Professor für Theologie an der Universität Jena, Dr. Lipsius, sagt, der St. Epiphanius: "Auch wenn nicht selbst anwesend Das Ökumenische Konzil von Konstantinopel, Ad 381, die gewährleistet, der Triumph des Nicene Doktrin in der orientalischen Kirchen, kürzer sein Bekenntnis des Glaubens, die sich am Ende seiner Ancoratus, und scheint so, als wäre die Taufe Glaubensbekenntnis der Kirche Salamis, stimmt fast Wort für Wort mit der Formel Konstantinopolitanisches. "(Smith and Wace, Dict. Chr. Biog., sv Epiphanius).(Smith und Wace, Dict. Chr. Biog., Sv Epiphanius). "The Ancoratus," St. Epiphanius distinctly tells us, was written as early as ad 374, and toward the end of chapter cxix., he writes as follows."Die Ancoratus," St. Epiphanius sagt uns deutlich, wurde so früh wie Ad 374, und gegen Ende des Kapitels cxix. Schreibt er wie folgt."The children of the Church have received from the holy fathers, that is from the holy Apostles, the faith to keep, and to hand down, and to teach their children. To these children you belong, and I beg you to receive it and pass it on. And whilst you teach your children these things and such as these from the holy Scriptures, cease not to confirm and strengthen them, and indeed all who hear you: tell them that this is the holy faith of the Holy Catholic Church, as the one holy Virgin of God received it from the holy Apostles of the Lord to keep: and thus every person who is in preparation for the holy laver of baptism must learn it: they must learn it themselves, and teach it expressly, as the one Mother of all, of you and of us, proclaims it, saying.""Die Kinder der Kirche erhalten haben, von der heiligen Väter, die sich aus der heiligen Apostel, den Glauben zu bewahren, und die Hand, und zu lehren ihre Kinder. Um diese Kinder gehören Ihnen, und ich bitte Sie, es zu erhalten und Pass it on. Und während Sie lernen Ihre Kinder diese Dinge und wie diese aus der heiligen Schrift, nicht aufhören zu bestätigen und zu stärken, und zwar alle, die Sie hören: ihnen sagen, dass es sich hierbei um den heiligen Glauben der Heiligen Katholischen Kirche, Wie die heilige Jungfrau von Gott erhalten hat, von der heiligen Apostel des Herrn zu halten, und somit jede Person, die sich in Vorbereitung auf die Taufe des heiligen laver lernen müssen: Sie müssen lernen, sich selbst und lehrt es ausdrücklich, wie die Ein Mutter von allen, von Ihnen und von uns, verkündet er, sagen. "Then follows the Creed as on page 164.Dann folgt das Glaubensbekenntnis, wie auf Seite 164.

We believe in one God, the Father Almighty, maker of heaven and earth and of all things visible and invisible.Wir glauben an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, Hersteller des Himmels und der Erde und aller Dinge, sichtbar und unsichtbar.And in one Lord Jesus Christ, the only begotten Son of God, begotten of his Father before all worlds, Light of Light, very God of very God, begotten not made, being of one substance with the Father, by whom all things were made.Und an den einen Herrn Jesus Christus, den eingeborenen Sohn Gottes, gezeugt von seinem Vater vor allen Welten, Licht des Lichtes, sehr Gott sehr Gott, gezeugt nicht geschaffen, die von einer Substanz mit dem Vater, durch den alle Dinge gemacht wurden .Who for us men and for our salvation came down from heaven and was incarnate by the Holy Ghost and the Virgin Mary, and was made man, and was crucified also for us under Pontius Pilate.Wer für uns Menschen und zu unserem Heil vom Himmel gekommen und wurde in Menschengestalt durch den Heiligen Geist und der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden, und war auch für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus.He suffered and was buried, and the third day he rose again according to the Scriptures, and ascended into heaven, and sitteth at the Right Hand of the Father.Er gelitten und ist begraben worden, und am dritten Tag stieg er wieder nach der Schrift, und stieg in den Himmel und sitzt in der rechten Hand des Vaters.And he shall come again with glory to judge both the quick and the dead.Und er wird wiederkommen mit Herrlichkeit, zu richten die beiden schnellen und die Toten.Whose kingdom shall have no end.Wessen Reich wird kein Ende sein. (I)(I)

And [we believe] in the Holy Ghost, the Lord and Giver-of-Life, who proceedeth from the Father, who with the Father and the Son together is worshipped and glorified, who spake by the prophets.Und [wir glauben] in der Heilig-Geist, der Herr und Giver-of-Life, die proceedeth vom Vater, der mit dem Vater und dem Sohn zusammen verehrt und verherrlicht wird, die durch die Propheten redete.And [we believe] in one, holy, (II) Catholic and Apostolic Church.Und [wir glauben] und die eine, heilige, (II)-katholischen und apostolischen Kirche.We acknowledge one Baptism for the remission of sins, [and] we look for the resurrection of the dead and the life of the world to come.Wir bekennen die eine Taufe zur Vergebung der Sünden, [und] wir erwarten die Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt.Amen.

Note I.Hinweis I.

This clause had already, so far as the meaning is concerned, been added to the Nicene Creed, years before, in correction of the heresy of Marcellus of Ancyra, of whose heresy a statement will be found in the notes on Canon I. of this Council.Diese Klausel sei bereits so weit wie die Bedeutung betrifft, wurden hinzugefügt, um die Nicene Creed, vor dem Jahr, in der Korrektur der Häresie Marcellus von Ancyra, deren Häresie eine Erklärung finden Sie in den Erläuterungen zu dieser Canon I. Rat.One of the creeds of the Council of Antioch in Encæniis (ad 341) reads: "and he sitteth at the right hand of the Father, and he shall come again to judge both the quick and the dead, and he remaineth God and King to all eternity."Einer der Glaubensbekenntnisse des Rates von Antiochien in Encæniis (Ad 341) heißt es: "und er sitzt zur Rechten des Vaters, und er wird wiederkommen, zu beurteilen, sowohl die schnelle und die Toten, und er bleibt Gott und König zu Alle Ewigkeit. "[207]

Note II. Hinweis II.

The word "Holy" is omitted in some texts of this Creed, notably in the Latin version in the collection of Isidore Mercator.Das Wort "Heilige" wird ausgelassen in einigen Texten dieses Glaubensbekenntnis, vor allem in der lateinischen Version in der Sammlung von Isidore Mercator.Vide Labbe, Conc., II., 960. Vide Labbe, Conc. II., 960.Cf. Creed in English Prayer-Book. Creed in Englisch Gebet-Buch.

Notes.

The Creed Found in Epiphanius's Ancoratus (Cap. cxx.) [208]Die Creed Gefunden in Epiphanius's Ancoratus (Kap. cxx.) [208]

We believe in one God the Father Almighty, maker of heaven and earth, and of all things visible and invisible: and in one Lord Jesus Christ, the only begotten Son of God, begotten of the Father before all worlds, that is of the substance of the Father, Light of Light, very God of very God, begotten not made, consubstantial with the Father: by whom all things were made, both in heaven and earth: who for us men and for our salvation came down from heaven, and was incarnate of the Holy Ghost and the Virgin Mary, and was made man, was crucified also for us under Pontius Pilate, and suffered, and was buried, and on the third day he rose again according to the Scriptures, and ascended into heaven, and sitteth on the right hand of the Father, and from thence he shall come again with glory to judge both the quick and the dead, whose kingdom shall have no end. Wir glauben an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, Hersteller des Himmels und der Erde, und alle Dinge, sichtbar und unsichtbar, und an den einen Herrn Jesus Christus, den eingeborenen Sohn Gottes, gezeugt von dem Vater vor allen Welten, das ist der Stoff Der Vater, Licht des Lichtes, sehr Gott sehr Gott, gezeugt nicht geschaffen, consubstantial mit dem Vater: von wem alle Dinge gemacht wurden, sowohl im Himmel und auf Erden: Wer für uns Menschen und zu unserem Heil vom Himmel gekommen, und Wurde in Menschengestalt des Heiligen Geistes und der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden, war auch für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, gelitten und ist begraben worden, und am dritten Tage stieg er wieder nach der Schrift, und stieg in den Himmel, Und sitzt auf der rechten Hand des Vaters, und von dort wird er kommen, wieder mit Herrlichkeit, zu richten die beiden schnellen und die Toten, dessen Reich wird kein Ende sein.And in the Holy Ghost, the Lord and Giver of life, who proceedeth from the Father; who, with the Father and the Son together is worshipped and glorified, who spake by the prophets: in one holy Catholic and Apostolic Church.Und in der Heilig-Geist, der Herr des Lebens und Giver, proceedeth vom Vater, der mit dem Vater und dem Sohn zusammen verehrt und verherrlicht wird, die durch die Propheten redete: in einem heiligen katholischen und apostolischen Kirche.We acknowledge one baptism for the remission of sins; we look for the resurrection of the dead, and the life of the world to come.Wir bekennen die eine Taufe zur Vergebung der Sünden, und wir erwarten die Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt.And those who say that there was a time when the Son of God was not, and before he was begotten he was not, or that he was of things which are not, or that he is of a different hypostasis or substance, or pretend that he is effluent or changeable, these the Catholic and Apostolic Church anathematizes.Und diejenigen, die sagen, es war eine Zeit, als der Sohn Gottes war nicht, und bevor er gezeugt wurde er nicht, oder dass er die Dinge, die nicht, oder dass er sich von einem anderen hypostasis oder Stoff, oder so tun, als ob Abwasser oder er ist wandelbar, die den katholischen und apostolischen Kirche flucht.

Epiphanius thus continues:Epiphanius so weiter:

"And this faith was delivered from the Holy Apostles and in the Church, the Holy City, from all the Holy Bishops together more than three hundred and ten in number." "Und dieser Glaube wurde von der Heiligen Apostel und in der Kirche, der Heiligen Stadt, von allen Heiligen Bischöfe zusammen mehr als dreihundert und zehn in der Reihe."

"In our generation, that is in the times of Valentinus and Valens, and the ninetieth year from the succession of Diocletian the tyrant, [209] you and we and all the orthodox bishops of the whole Catholic Church together, make this address to those who come to baptism, in order that they may proclaim and say as follows:""In unserer Generation, die in den Zeiten des Valentinus und Valens, und neunzigsten Jahr aus der Abfolge von Diokletian der Tyrann, [209] und Sie und wir alle orthodoxen Bischöfe der ganzen katholischen Kirche zusammen, um diese Adresse zu diesen , Die Taufe zu kommen, damit sie verkünden und sagen, wie folgt: "

Epiphanius then gives this creed:Epiphanius dann gibt diesem Credo:

We believe in one God, the Father Almighty, maker of all things, invisible and visible.Wir glauben an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, Hersteller aller Dinge, sichtbar und unsichtbar.And in one Lord Jesus Christ the Son of God, begotten of God the Father, only begotten, that is of the substance of the Father, God of God, Light of Light, very God of very God, begotten not made, being of one substance with the Father, by whom all things were made, both which be in heaven and in earth, whether they be visible or invisible. Und an den einen Herrn Jesus Christus, der Sohn Gottes, gezeugt von Gott, dem Vater, nur gezeugt, das ist der Stoff von dem Vater, Gott von Gott, Licht vom Licht, sehr Gott sehr Gott, gezeugt nicht geschaffen, die von einem Substanz mit dem Vater, durch den alle Dinge gemacht wurden, werden sowohl die im Himmel und auf Erden, als ob sie sichtbar oder unsichtbar.Who for us men and for our salvation came down, and was incarnate, that is to say was conceived perfectly through the Holy Ghost of the holy ever-virgin Mary, and was made man, that is to say a perfect man, receiving a soul, and body, and intellect, and all that make up a man, but without sin, not from human seed, nor [that he dwelt] in a man, but taking flesh to himself into one holy entity; not as he inspired the prophets and spake and worked [in them], but was perfectly made man, for the Word was made flesh; neither did he experience any change, nor did he convert his divine nature into the nature of man, but united it to his one holy perfection and Divinity.Wer für uns Menschen und zu unserem Heil kam, und wurde in Menschengestalt, das heißt konzipiert wurde perfekt durch den Heiligen Geist von der heiligen Jungfrau Maria immer, und wurde der Mensch, das heißt eine perfekte Mann, erhalten eine Seele Und Körper und Geist, und alles, was sich ein Mann, aber ohne Sünde, nicht aus menschlichem Samen, der noch [dass er wohnte] in einen Mann, sondern auch Fleisch zu sich selbst in einem heiligen Einheit; nicht inspiriert, wie er die Propheten Und redete und arbeitete [in ihnen], wurde aber perfekt gemacht Mann, der Wort ist Fleisch geworden, er habe weder eine Veränderung erfahren, noch hat er konvertieren seiner göttlichen Natur in der Natur des Menschen, sondern vereint es ein zu seinem heiligen Perfektion Und Divinity.

For there is one Lord Jesus Christ, not two, the same is God, the same is Lord, the same is King.Denn es gibt einen Herrn Jesus Christus, nicht zwei, die gleiche ist Gott, der Herr, ist dasselbe, das gleiche ist König.He suffered in the flesh, and rose again, and ascended into heaven in the same body, and with glory he sat down at the right hand of the Father, and in the same body he will come in glory to judge both the quick and the dead, and of his kingdom there shall be no end.Er litt im Fleische, und erhob sich wieder und stieg in den Himmel in der gleichen Stelle, und mit Ruhm er setzte sich an der rechten Hand des Vaters, und in der gleichen Stelle wird er kommen in Herrlichkeit, zu richten die schnelle und die Tot, und sein Reich wird es kein Ende.

And we believe in the Holy Ghost, who spake in the Law, and preached in the Prophets, and descended at Jordan, and spake in the Apostles, and indwells the Saints. Und wir glauben an den Heiligen Geist, redete, die in dem Gesetz, und predigte in der Propheten, und versank in Jordanien, und redete in der Apostel und die Heiligen indwells.And thus we believe in him, that he is the Holy Spirit, the Spirit of God, the perfect Spirit, the Spirit the Comforter, uncreate, who proceedeth from the Father, receiving of the Son (ek tou Patros ekporeuomenon, kai ek tou Huiou lambanomenon), and believed on.Und so glauben wir, in ihm, dass er sich den Heiligen Geist, der Geist Gottes, die perfekte Geist, der Geist der Tröster, uncreate, proceedeth vom Vater, der Sohn erhalten (ek tou Patros ekporeuomenon, kai ek tou Huiou Lambanomenon), und glaubte, auf.(kai pisteuomenon, which the Latin version gives in quem credimus; and proceeds to insert, Præterea credimus in unam, etc. It certainly looks as if it had read pisteuomen, and had belonged to the following phrase.)(Kai pisteuomenon, die der lateinischen Version gibt in quem credimus; und Erlöse einfügen, Præterea credimus in unam, usw. Es sieht so aus, als hätte sie lesen pisteuomen, und gehörte zu den folgenden Satz.)

[We believe] in one Catholic and Apostolic Church.[Wir glauben] in einem katholischen und apostolischen Kirche.And in one baptism of penitence, and in the resurrection of the dead, and the just judgment of souls and bodies, and in the Kingdom of heaven and in life everlasting.Und eine Taufe in der Buße, und in der Auferstehung der Toten und das Urteil nur von Seelen und Körpern, und in das Königreich der Himmel und das ewige Leben.

And those who say that there was a time when the Son was not, or when the Holy Ghost was not, or that either was made of that which previously had no being, or that he is of a different nature or substance, and affirm that the Son of God and the Holy Spirit are subject to change and mutation; all such the Catholic and Apostolic Church, the mother both of you and of us, anathematizes.Und diejenigen, die sagen, es gab eine Zeit, da war der Sohn nicht, oder, wenn der Heilige Geist war nicht, dass entweder oder wurde von dem, was vorher war, nicht, oder, dass er sich der Natur oder eine andere Substanz, sowie bekräftigen, dass Gottes Sohn und der Heilige Geist sind freibleibend und Mutation, die wie alle katholischen und apostolischen Kirche, die Mutter beide von Ihnen und von uns flucht. And further we anathematize such as do not confess the resurrection of the dead, as well as all heresies which are not in accord with the true faith.Und weiter, wie wir fluchen nicht gestehen, die Auferstehung der Toten, sowie alle Häresien, die nicht in Übereinstimmung mit den wahren Glauben.

Finally, you and your children thus believing and keeping the commandments of this same faith, we trust that you will always pray for us, that we may have a share and lot in that same faith and in the keeping of these same commandments.Schließlich haben Sie und Ihre Kinder also glauben, die Gebote zu halten und von diesem Glauben, wir vertrauen darauf, dass Sie immer für uns beten, dass wir vielleicht ein Aktien-und viele in diesem Glauben und in der Führung von diesen Geboten.For us make your intercessions, you and all who believe thus, and keep the commandments of the Lord in our Lord Jesus Christ, through whom and with whom, glory be to the Father with the Holy Spirit for ever and ever.Für uns Ihre Fürbitten, Sie und alle, die glauben, so, und halten Sie die Gebote des Herrn in unserem Herrn Jesus Christus, durch wen und mit wem Ehre sei dem Vater mit dem Heiligen Geist für alle Ewigkeit.Amen.


Footnotes Fußnoten

[206] This is the title in the Acts of the IVth Council.[206] Dies ist der Titel in die Akten des IV. Rates.Labbe, Conc., iv., 342.Labbe, Conc., Iv., 342.[207] Soc., HE, II., 10; Soz., HE, III.[207] Soc., HE, II., 10; Soz., ER, III. 5; Athanas., De Synod., C. xxij. 5; Athanas. De Synode., C. xxij.[208] I have used Petavius's edition, Cologne, 1682; there are some differences in the various editions about the numbering of the chapters, and this seems to be the origin of the curious mistake Hefele makes in confounding the longer with the shorter creed. [208] Ich habe Petavius der Auflage, Köln, 1682, gibt es einige Unterschiede in den verschiedenen Editionen über die Nummerierung der Kapitel, und das scheint zu sein, die Herkunft der neugierig macht Fehler Hefele in der verwechselnd mehr mit der kürzeren Credo.[209] This would be the year 374, that is to say seven years before this Second Ecumenical Council which was held at Constantinople in 381.[209] Dies wäre das Jahr 374, also sieben Jahre vor diesem Zweiten Ökumenischen Rates, fand bei 381 in Konstantinopel.


The Nicene CreedDie Nicene Creed

Catholic InformationKatholische Informationen

As approved in amplified form at the Council of Constantinople (381), it is the profession of the Christian Faith common to the Catholic Church, to all the Eastern Churches separated from Rome, and to most of the Protestant denominations.Wie die in Form verstärkt auf den Rat von Konstantinopel (381), so ist der Beruf des gemeinsamen christlichen Glaubens an die katholische Kirche, für alle die Ostkirchen getrennt von Rom, und für die meisten der protestantischen Konfessionen.

Soon after the Council of Nicaea new formulas of faith were composed, most of them variations of the Nicene Symbol, to meet new phases of Arianism.Bald nach dem Konzil von Nicäa neue Formeln des Glaubens komponiert wurden, die meisten von ihnen Variationen der Nicene Symbol, um die neuen Phasen der Arianismus. There were at least four before the Council of Sardica in 341, and in that council a new form was presented and inserted in the Acts, though not accepted by the council.Es gab mindestens vier vor dem Council of Sardica in 341, und in diesem Rat ein neues Formular eingefügt wurde und in der Apostelgeschichte, wenn auch nicht von der Ratsversammlung akzeptiert.The Nicene Symbol, however, continued to be the only one in use among the defenders of the Faith.Die Nicene Symbol, jedoch nach wie vor die einzige in Nutzung unter den Verteidigern des Glaubens.Gradually it came to be recognized as the proper profession of faith for candidates for baptism.Allmählich kam es zu erkennen, wie die richtigen Beruf des Glaubens für die Bewerber für die Taufe.Its alteration into the Nicene-Constantinopolitan formula, the one now in use, in usually ascribed to the Council of Constantinople, since the Council of Chalcedon (451), which designated this symbol as "The Creed of the Council of Constantinople of 381" had it twice read and inserted in its Acts.Seine Veränderung in der Nicene-Konstantinopolitanisches Formel, die jetzt im Einsatz, in der Regel die Zuschreibung an den Rat von Konstantinopel, seit dem Konzil von Chalcedon (451), benannt, die dieses Symbol als "Das Glaubensbekenntnis des Konzil von Konstantinopel von 381" hatte Es zweimal gelesen und eingefügt in der Apostelgeschichte.The historians Socrates, Sozomen, and Theodoret do not mention this, although they do record that the bishops who remained at the council after the departure of the Macedonians confirmed the Nicene faith.Der Historiker Sokrates, Sozomen, und Theodoret nicht erwähne dies, obwohl sie tun, daß die Bischöfe, die weiterhin bei der Gemeinde nach der Abreise des Mazedonier bestätigte die Nicene Glauben.Hefele (II, 9) admits the possibility of our present creed being a condensation of the "Tome" (Greek tomos), ie the exposition of the doctrines concerning the Trinity made by the Council of Constantinople; but he prefers the opinion of Rémi Ceillier and Tillemont tracing the new formula to the "Ancoratus" of Epiphanius written in 374. Hefele (II, 9), räumt die Möglichkeit, unsere Gegenwart ist ein Glaubensbekenntnis Kondensation der "Tome" (griech. tomos), dh die Ausstellung der Doktrinen über die Dreifaltigkeit, die der Rat von Konstantinopel, aber er bevorzugt die Meinung von Rémi Ceillier Tillemont und Rückverfolgung der neuen Formel der "Ancoratus" Epiphanius in 374.Hort, Caspari, Harnack, and others are of the opinion that the Constantinopolitan form did not originate at the Council of Constantinople, because it is not in the Acts of the council of 381, but was inserted there at a later date; because Gregory Nazianzen who was at the council mentions only the Nicene formula adverting to its incompleteness about the Holy Ghost, showing that he did not know of the Constantinopolitan form which supplies this deficiency; and because the Latin Fathers apparently know nothing of it before the middle of the fifth century.Hort, Caspari, Harnack, und andere sind der Meinung, dass die Konstantinopolitanisches Form stammt nicht am Konzil von Konstantinopel, weil es nicht in der Apostelgeschichte des Landkreises von 381, aber eingefügt wurde es zu einem späteren Zeitpunkt, da Gregory Nazianzen Wer war der Rat erwähnt nur die Formel Nicene adverting ihrer Unvollständigkeit über den Heiligen Geist, der hervorgeht, dass er nicht wusste, der Konstantinopolitanisches Form, die Lieferungen dieser Mangel; und weil die Väter Latein offenbar nichts wissen, bevor sie von der Mitte des fünften Jahrhundert.

The following is a literal translation of the Greek text of the Constantinopolitan form, the brackets indicating the words altered or added in the Western liturgical form in present use:Das Folgende ist eine wörtliche Übersetzung des griechischen Text des Konstantinopolitanisches Form, die Klammern geben die Worte verändert oder hinzugefügt werden in den westlichen liturgischen Form in der gegenwärtigen Nutzung:

We believe (I believe) in one God, the Father Almighty, maker of heaven and earth, and of all things visible and invisible.Wir glauben, dass (ich glaube) an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, Hersteller des Himmels und der Erde, und alle Dinge, sichtbar und unsichtbar.And in one Lord Jesus Christ, the only begotten Son of God, and born of the Father before all ages.Und an den einen Herrn Jesus Christus, den eingeborenen Sohn Gottes, und von dem Vater geboren vor aller Altersgruppen.(God of God) light of light, true God of true God.(Gott von Gott) Licht von Licht, wahrer Gott vom wahren Gott.Begotten not made, consubstantial to the Father, by whom all things were made.Gezeugt nicht geschaffen, consubstantial dem Vater, durch den alle Dinge gemacht wurden.Who for us men and for our salvation came down from heaven.Wer für uns Menschen und zu unserem Heil vom Himmel gekommen.And was incarnate of the Holy Ghost and of the Virgin Mary and was made man; was crucified also for us under Pontius Pilate, suffered and was buried; and the third day rose again according to the Scriptures.Und wurde in Menschengestalt des Heiligen Geistes und der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden, war auch für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, gelitten und ist begraben worden, und am dritten Tag stieg wieder nach der Schrift.And ascended into heaven, sits at the right hand of the Father, and shall come again with glory to judge the living and the dead, of whose Kingdom there shall be no end.Und stieg in den Himmel, sitzt zur Rechten des Vaters und wird wiederkommen in Herrlichkeit, zu richten die Lebenden und die Toten, deren Königreich gibt es kein Ende. And (I believe) in the Holy Ghost, the Lord and Giver of life, who proceeds from the Father (and the Son), who together with the Father and the Son is to be adored and glorified, who spoke by the Prophets.Und (ich glaube) in der Heilig-Geist, der Herr und Giver of life, die Erlöse aus dem Vater (und dem Sohn), die zusammen mit dem Vater und dem Sohn wird angebetet und verherrlicht, die durch die Propheten sprach. And one holy, catholic, and apostolic Church.Und eine heilige, katholische und apostolische Kirche. We confess (I confess) one baptism for the remission of sins.Wir gestehen (ich gestehe) die eine Taufe zur Vergebung der Sünden.And we look for (I look for) the resurrection of the dead and the life of the world to come.Und wir suchen (Ich suche) die Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt.Amen." Amen. "

In this form the Nicene article concerning the Holy Ghost is enlarged; several words, notably the two clauses "of the substance of the Father" and "God of God," are omitted as also are the anathemas; ten clauses are added; and in five places the words are differently located.In dieser Form der Nicene Artikel über den Heiligen Geist ist erweitert; mehreren Wörtern, vor allem die beiden Klauseln "der Substanz des Vaters" und "Gott von Gott," weggelassen werden, da sind auch die anathemas; zehn Klauseln hinzugefügt werden, und in Fünf Orte, die Worte sind anders gelegen.In general the two forms contain what is common to all the baptismal formulas in the early Church.Im Allgemeinen sind die beiden Formen enthalten, was für alle Formeln der Taufe in der frühen Kirche.Vossius (1577-1649) was the first to detect the similarity between the creed set forth in the "Ancoratus" and the baptismal formula of the Church at Jerusalem.Vossius (1577-1649) war der erste, der erkennt die Ähnlichkeit zwischen dem Glauben, die in den "Ancoratus" und die Taufe Formel der Kirche in Jerusalem.Hort (1876) held that the symbol is a revision of the Jerusalem formula, in which the most important Nicene statements concerning the Holy Ghost have been inserted.Hort (1876) fest, dass das Symbol ist eine Revision der Formel Jerusalem, in dem die wichtigsten Nicene Aussagen über den Heiligen Geist eingelegt haben.The author of the revision may have been St. Cyril of Jerusalem (315-386).Der Autor der Überarbeitung wurde St. Kyrill von Jerusalem (315-386).Various hypotheses are offered to account for the tradition that the Niceno-Constantinopolitan symbol originated with the Council of Constantinople, but none of them is satisfactory. Verschiedene Hypothesen werden angeboten, um die Tradition, dass die Niceno-Konstantinopolitanisches Symbol entstand mit dem Konzil von Konstantinopel, aber keiner von ihnen ist zufriedenstellend.Whatever be its origin, the fact is that the Council of Chalcedon (451) attributed it to the Council of Constantinople, and if it was not actually composed in that council, it was adopted and authorized by the Fathers assembled as a true expression of the Faith.Unabhängig von ihrer Herkunft sind, ist die Tatsache, dass der Rat von Chalcedon (451) zurückzuführen ist an den Rat von Konstantinopel, und wenn er nicht wirklich unterstützt, in diesem Rat, und es wurde durch die Väter montiert wie ein wahrer Ausdruck der Faith.The history of the creed is completed in the article Filioque.Die Geschichte des Glaubens ist in dem Artikel Filioque.(See also: ARIUS; EUSEBIUS OF CAESAREA)(Siehe auch: ARIUS; EUSEBIO DI CESAREA)

Publication information Written by J. Wilhelm.Publication Informationen Geschrieben von J. Wilhelm.Transcribed by Fr.Transkribiert von Fr. Rick Losch.Rick Losch. The Catholic Encyclopedia, Volume XI.Die katholische Enzyklopädie, Band XI. Published 1911.Veröffentlicht 1911.New York: Robert Appleton Company.New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, February 1, 1911. Nihil Obstat, 1. Februar 1911.Remy Lafort, STD, Censor.Remy Lafort, STD, Zensor.Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York+ John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


Nicene Creed (in English, translated from the Greek)Nicene Creed (in englischer Sprache, übersetzt aus dem Griechischen)

Orthodox Church TextOrthodoxe Kirche Text

I believe in one God, the Father, the Almighty, Creator of heaven and earth, and of all things visible and invisible.Ich glaube an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde, und alle Dinge, sichtbar und unsichtbar.

And in one Lord, Jesus Christ, the only begotten Son of God, begotten of the Father before all ages.Und an den einen Herrn Jesus Christus, den eingeborenen Sohn Gottes, gezeugt von dem Vater vor aller Altersgruppen.Light of Light, true God of true God, begotten, not created, of one essence with the Father, through whom all things were made.Licht Licht, wahrer Gott vom wahren Gott, gezeugt, nicht geschaffen, der ein Wesen mit dem Vater, durch den alle Dinge gemacht wurden.

For us and for our salvation, He came down from heaven and was incarnate by the Holy Spirit and the Virgin Mary and became man.Für uns Menschen und zu unserem Heil, Er kam vom Himmel und war in Menschengestalt durch den Heiligen Geist und der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden.

He was crucified for us under Pontius Pilate, and He suffered and was buried.Er wurde für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, und Er gelitten und ist begraben worden.

On the third day He rose according to the Scriptures.Am dritten Tag Er stieg nach der Schrift.

He ascended into heaven and is seated at the right hand of the Father.Er stieg in den Himmel und sitzt zur Rechten des Vaters.

He will come again in glory to judge the living and the dead.Er wird wiederkommen in Herrlichkeit, zu richten die Lebenden und die Toten.His kingdom will have no end. Seine Herrschaft wird kein Ende sein.

And in the Holy Spirit, the Lord, the Giver of Life, who proceeds from the Father, who together with the Father and the Son is worshipped and glorified, who spoke through the prophets.Und an den Heiligen Geist, der Herr, der Giver of Life, die Erlöse aus dem Vater, der zusammen mit dem Vater und dem Sohn und verherrlicht wird verehrt, die durch die Propheten sprach.

In one, holy, catholic, and apostolic Church.In eine, heilige, katholische und apostolische Kirche.

I acknowledge one baptism for the forgiveness of sins.Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden.

I expect the resurrection of the dead.Ich erwarte die Auferstehung der Toten.

And the life of the age to come.Und das Leben im Alter zu kommen. Amen.


Also, see:Auch hierzu finden Sie unter:
Council of NicaeaKonzil von Nicäa


This subject presentation in the original English languageDieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am