Seligpreisung, der Bergpredigt

Allgemeine Informationen

Eine Seligkeit ist eine Erklärung über Glück oder Segen versprochen, weil einige der Tugend oder gute Tat.

Die bekanntesten sind die Segnungen Glück predigte von Jesus in der Bergpredigt (Mt 5).

Sie beschreiben die Qualitäten der christlichen Vollkommenheit und versprechen Zukunft eher als Segen aktuellen belohnt.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Bibliographie:


Fitch, William, Die Seligpreisungen Jesu (1961).

Seligpreisungen Christi

Allgemeine Informationen

Die Seligpreisungen Christi repräsentieren acht Schritte nach oben in Richtung Verwirklichung der Blessedness einer göttlichen Leben.

Sie sind in Matthäus 5 im Neuen Testament, als ein wichtiger Bestandteil der Seine Predigt auf dem Berg.

(Vorläufiger Text):

Matt. 5:1. Und sehen die Multituden, bestieg er einen Berg, und als er saß, kamen seine Jünger zu ihm:

Matt. 5:2 Und er öffnete den Mund, und lehrte sie und sprach:

(Folgenden Text:)

Matt. 5:13. Ihr seid das Salz der Erde: aber wenn das Salz seinen Geschmack verloren hat, mit dem, was es sein wird gesalzen?

Dann ist es gut für nichts, aber zu werfen, und unter den Füßen zertreten werden von Männern.

Matt. 5:14 Ihr seid das Licht der Welt.

Eine Stadt, liegt auf einem Hügel, kann nicht verborgen.

Matt. 5:15 bis Weder Männer Licht einer Lampe, und legen Sie sie in einen Korb, sondern auf einer lampstand, und es gibt Licht für alle, die sich in dem Haus.

(A Scheffel: Das Wort in der ursprünglichen signifieth eine Maßnahme, die zu einem weniger als ein Pint picken)

Matt. 5.16 Lassen Sie Ihr Licht leuchten vor den Menschen so, dass sie eure guten Werke sehen, und verherrliche deinen Vater, der im Himmel ist.


.

Bless