Eine puritanische Katechismus

Allgemeine Informationen

Zusammengestellt von CH Spurgeon


Ich bin davon überzeugt, dass der Einsatz eines guten Katechismus in allen unseren Familien wird ein großer Schutz gegen die zunehmende Fehler der Zeit, und deshalb habe ich diesen kleinen Handbuch zusammengestellt von der Westminster Versammlung und Baptist Catechisms, für die Verwendung von meiner eigenen Kirche Und Gemeinde.

Diejenigen, die ihn in ihren Familien oder Klassen müssen Arbeitsmarkt zu erklären, der Sinn, aber die Worte sollten sorgfältig gelernt, denn sie werden besser verstanden als Jahre vergehen.

Möge der Herr segne meine lieben Freunde und ihre Familien immer, ist das Gebet der liebenden Pastor.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
CH Spurgeon


Studie zur shew genehmigt dich Gott, einer der Arbeiter, dass needeth nicht zu schämen, die Teilung zu Recht das Wort der Wahrheit.

2 Timothy 2:15


Veröffentlicht über 14 Oktober 1855, als Spurgeon war 21 Jahre alt.

Am 14 Oktober, predigte Spurgeon Predigt Nr. 46 bis zu mehreren tausend, die sich zu hören und ihm in der New Park Street-Kapelle.

Wenn die Predigt veröffentlicht wurde, enthielt er eine Ankündigung des Katechismus.

Der Text, der am frühen Morgen war: "Herr, du hast unsere Wohnung in allen Generationen."

Psalm 90:1.


Frage 1: Was ist der wichtigste Zweck des Menschen?


Antwort 1 Man's chief Ende ist Gott zu verherrlichen, (1 Kor 10:31) und zu genießen ihn für immer.

(Psalm 73:25,26)

Frage 2: Was hat Gott gegebenen Regel zu direkten uns, wie können wir ihn verherrlichen?


Antwort 2 Das Wort Gottes, das in den heiligen Schriften des Alten und Neuen Testaments (Epheser 2:20; 2Timothy 3.16) ist die einzige Regel auf direkte uns, wie wir Gott verherrlichen und genießen Sie ihn.

(1John 1:3)

Frage 3 Was bedeuten die Schrift hauptsächlich lehren?


Antwort 3 Die heiligen Schriften hauptsächlich lehren, was der Mensch ist, zu glauben, über Gott, und Gott, was Pflicht des Menschen erfordert.

(2Timothy 1:13; Eccles. 12:13)

Frage 4: Was ist Gott?


Antwort 4 Gott ist Geist, (John 4:24) unendlich, (Job 11:7) ewige (Psalm 90:2; 1Timothy 1:17) und unveränderlich (Jakobus 1,17) in seinem Wesen, (Exodus 3:14 ) Weisheit, Macht, (Psalm 147:5) Heiligkeit, (Offenbarung 4:8) Gerechtigkeit, Güte und Wahrheit.

(Exodus 34:6,7)

Frage 5 Gibt es mehr als eine Götter?


Antwort 5 Es ist aber nur ein, (Deuteronomium 6:4) der lebendigen und wahren Gott.

(Jeremia 10:10)

Frage 6 Wie viele Personen sind in der Gottheit?


Antwort 6 Es gibt drei Personen in der Gottheit, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, und diese drei sind ein Gott, der im Wesentlichen dieselben, gleich an Macht und Herrlichkeit.

(1John 5:7; Matthäus 28:19)

Frage 7


Was sind die Dekrete Gottes?


Antwort 7


Die Dekrete sind von Gott nach seinem ewigen Zweck der Beratung von seinem eigenen Willen, wobei für seinen eigenen Ruhm hat er vorher, was passieren wird.

(Epheser 1:11,12)

Frage 8


Wie wirkt Gott seine Dekrete ausführen?


Antwort 8


Gott führt seine Dekrete in den Werken der Schöpfung, (Offenbarung 4:11) und Vorsehung.

(Daniel 4:35)

Frage 9


Was ist das Werk der Schöpfung?


Antwort 9


Die Arbeit der Schöpfung Gottes ist, dass alle Dinge (Genesis 1:1) nichts, durch das Wort seiner Macht, (Hebräer 11:3) in sechs aufeinander folgenden Tagen normal, (Exodus 20:11) und alle sehr gut.

(Genesis 1:31)

Frage 10


Wie hat Gott Mann?


Antwort 10


Gott schuf den Menschen, männlich und weiblich, nach seinem eigenen Bild, (Genesis 1:27) und Wissen, Gerechtigkeit und Heiligkeit (Kolosser 3:10; Epheser 4:24) mit der Herrschaft über die Kreaturen.

(Genesis 1:28)

Frage 11


Was sind Werke von Gottes Vorsehung?


Antwort 11


Gottes Werk der Vorsehung sind die meisten seiner heiligen, (Psalm 145:17) klug, (Jesaja 28:29) und kraftvoll, (Hebräer 1:3) für die Erhaltung und all seinen Geschöpfen, und alle ihre Aktionen.

(Psalm 103:19; Matthäus 10:29)

Frage 12


Welche besonderen Akt der Vorsehung hat Gott Ausübung gegenüber dem Menschen in den Staat wobei er erstellt wurde?


Antwort 12


Wenn Gott den Menschen erschaffen hatte, trat er in ein Bund des Lebens mit ihm, auf Zustand der vollkommenen Gehorsam, (Galater 3:12) verbietet ihm zu essen, der Baum der Erkenntnis von Gut und Böse, die Schmerzen des Todes.

(Genesis 2:17)

Frage 13


Hat unsere ersten Eltern weiterhin in den Zustand daß sie erstellt wurden?


Antwort 13


Unsere ersten Eltern bleibt für die Freiheit des eigenen Willens, fiel aus dem Staatshaushalt daß sie erstellt wurden, von der Sünde gegen Gott, (Prediger 7:29) von der verbotenen Frucht zu essen.

(Genesis 3:6-8)

Frage 14


Was ist Sünde?


Antwort 14


Sin ist eine der Konformität zu wollen, oder Übertretung des Gesetzes Gottes.

(1John 3:4)

Frage 15


Hat sich die ganze Menschheit in Adam's erste Übertretung?


Antwort 15


Der Bund wird mit Adam, nicht nur für sich selbst, sondern für seine Nachwelt, die ganze Menschheit absteigend von ihm durch gewöhnliche Generation, gesündigt in ihm, und ging mit ihm in seiner ersten Übertretung.

(1 Korinther 15:22; Römer 5:12)

Frage 16


Gut, was in dem Fall hat die Menschheit?


Antwort 16


Der Fall brachte die Menschheit in einen Zustand der Sünde und des Elends.

(Römer 5:18)

Frage 17


Worin besteht die Sündhaftigkeit des Staates whereinto Mann fiel?


Antwort 17


Die Sündhaftigkeit des Staates whereinto Mann fiel, besteht in der Schuld von Adam's erste Sünde (Römer 5:19) wollen von der ursprünglichen Gerechtigkeit, (Römer 3:10) und der Korruption der sein ganzes Wesen, die gemeinhin als Erbsünde (Epheser 2:1; Psalm 51:5) gemeinsam mit allen tatsächlichen Übertretungen, die sie weiter aus.

(Matthäus 15:19)

Frage 18


Was ist das Elend, dass staatliche whereinto Mann fiel?


Antwort 18


Alle Menschen, von ihrem Sturz, verloren Kommunion mit Gott, (Genesis 3:8,24) unter seinem Zorn und Fluch, (Epheser 2:3, Galater 3:10) und die Haftung für alle das Elend in diesem Leben, Sich zu Tode, und die Schmerzen der Hölle für immer.

(Römer 6:23; Matthäus 25:41)

Frage 19


Hat Gott verlassen, die ganze Menschheit verenden in den Zustand der Sünde und des Elends?


Antwort 19


Gott, dass er aus seinem Wohlgefallen aller Ewigkeit, gewählte einige zum ewigen Leben, (2Thessalonians 2:13) haben in den Bund der Gnade, um sie aus dem Zustand der Sünde und Elend, und um sie in einen Zustand Des Heils durch einen Erlöser.

(Römer 5:21)

Frage 20


Wer ist der Erlöser der Auserwählten Gottes?


Antwort 20


Der einzige Erlöser der Auserwählten Gottes ist der Herr Jesus Christus, (1Timothy 2:5), die als ewige Sohn Gottes, ist Mensch geworden, (John 1:14), und so war und ist nach wie vor Gott und den Menschen, die in zwei unterschiedlichen Naturen Und eine Person für immer.

(1Timothy 3:16, Kolosser 2:9)

Frage 21


Wie hat Christus, als der Sohn Gottes, der Mensch geworden?


Antwort 21


Christus, der Sohn Gottes, ist Mensch geworden, indem sie sich zu einer wahren Körper (Hebräer 2,14) und eine vernünftige Seele, (Matthäus 26:38; Hebräer 4:15), die von der Kraft des Heiligen Geistes in der Jungfrau Maria und von ihr geboren, (Lukas 1:31,35) noch ohne Sünde.

(Hebräer 7:26)

Frage 22


Was tut Büros Christus führen wie unser Erlöser?


Antwort 22


Christus als unseren Erlöser führt die Büros der ein Prophet, (Apg 3:22) von einem Priester, (Hebräer 5:6) und von einem König, (Psalm 2:6) sowohl in den Zustand der Demütigung und der Verherrlichung.

Frage 23


Wie funktioniert Christus führen das Amt des Propheten?


Antwort 23


Christus führt das Amt des Propheten, und offenbart uns, (John 1:18) durch sein Wort, (John 20:31) und Geist (John 14:26) den Willen Gottes für unsere Erlösung.

Frage 24


Wie funktioniert Christus führen Sie das Amt eines Priesters?


Antwort 24


Christus führt das Amt eines Priesters, einmal in seinem Angebot bis sich ein Opfer zu befriedigen göttliche Gerechtigkeit, (Hebräer 9:28) und der Vereinbarkeit von uns zu Gott, (Hebräer 2:17) und in der ständigen Fürbitte für uns.

(Hebräer 7:25)

Frage 25


Wie funktioniert Christus führen Sie das Büro von einem König?


Antwort 25


Christus führt das Amt eines Königs in bändigend uns zu sich selbst, (Psalm 110:3) in der Entscheidung zu verteidigen und uns (Matthäus 2:6; 1 Korinther 15:25) und in der Einschränkung der Eroberung und alle seine und unsere Feinde.

Frage 26


Worin haben Christi Erniedrigung aus?


Antwort 26


Christi Erniedrigung bestand in seinem geboren wurde, und dass in einem niedrigen Zustand (Lukas 2:7), die nach dem Gesetz (Galater 4:4) in der das Elend des Lebens, der Zorn Gottes (Matthäus 27:46) Und die verfluchte Tod des Kreuzes, (Philipper 2:8) und wird begraben,-und Weiterbildung im Rahmen der Macht des Todes für eine Zeit.

(Matthäus 12:40)

Frage 27


Worin besteht Christi Verherrlichung?


Antwort 27


Christi Verherrlichung besteht in seiner steigt wieder von den Toten auferstanden am dritten Tag, (1 Korinther 15:4) aufsteigend bis in den Himmel und sitzt zur Rechten Gottes, des Vaters, (Markus 16:19) und in den kommenden zu beurteilen, die Welt am letzten Tag.

(Acts 17:31)

Frage 28


Wie werden wir teilhaftig der Erlösung durch Christus gekauft?


Antwort 28


Wir sind teilhaftig der Erlösung durch Christus erworben, die durch die Anwendung der faktischen es uns (John 1:12) von seinem Heiligen Geist.

(Titus 3:5,6)

Frage 29


Wie funktioniert der Geist für uns die Erlösung durch Christus gekauft?


Antwort 29


Der Geist gilt für uns die Erlösung durch Christus erworben, indem sie das Vertrauen in uns, (Epheser 2:8) und die von ihm vereinen uns zu Christus in unseren kräftig fordern.

(Epheser 3:17)

Frage 30


Was ist wirksam anruft?


Antwort 30


Faktischen Aufruf ist das Werk von Gottes Geist (2Timothy 1:9), wobei, überzeugende uns unsere Sünden und Elend, (Apg 2:37) erleuchtenden unser Wissen in den Köpfen von Christus, (Apg 26:18) und die Erneuerung unserer will, (Hesekiel 36:26) überzeugen und er hat uns in die Lage zu umarmen Jesus Christus frei angeboten, uns in das Evangelium.

(Johannes 6:44,45)

Frage 31


Welchen Nutzen haben sie wirksam sind, die aufgerufen werden, teilhaben in diesem Leben?


Antwort 31


Sie sind wirksam, die aufgerufen werden, bis in diesem Leben teilhaben der Rechtfertigung, (Römer 8:30) Annahme, (Epheser 1:5) Heiligung, und die verschiedenen Leistungen, die in diesem Leben zu begleiten, entweder, oder aus ihnen.

(1 Korinther 1:30)

Frage 32


Was ist die Begründung?


Antwort 32


Begründung ist ein Akt der freien Gnade Gottes, dass er alle unsere Sünden vergibt, (Römer 3:24, Epheser 1:7) und nimmt uns in seinem Blick Gerechten (2Corinthians 5.21) nur für die Rechtschaffenheit Christi zugeschrieben uns (Römer 5:19), und erhielt durch den Glauben allein.

(Galater 2:16; Philipper 3:9)

Frage 33


Was ist Annahme?


Antwort 33


Annahme ist ein Akt der freien Gnade Gottes, (1John 3:1), wobei wir eingegangen sind in der Zahl, und haben ein Recht auf alle Privilegien der Söhne Gottes.

(John 1:12; Römer 8:17)

Frage 34


Was ist Heiligung?


Antwort 34


Heiligung ist das Werk von Gottes Geist, (2Thessalonians 2.13), wobei wir uns erneut in den ganzen Menschen nach dem Bild Gottes, (Epheser 4:24) und aktiviert sind mehr und mehr zu sterben, um die Sünde und Gerechtigkeit zu leben.

(Römer 6:11)

Frage 35


Was sind die Vorteile, die in diesem Leben zu begleiten oder entweder Flow aus der Rechtfertigung, Adoption, und Heiligung?


Antwort 35


Die Vorteile, die in diesem Leben zu begleiten oder Flow aus der Begründung, (Römer 5:1,2,5) sind Ausdruck von Gottes Liebe, Frieden des Gewissens, die Freude an den Heiligen Geist, (Römer 14:17) Erhöhung der Gnade, Ausdauer Und es bis zum Ende.

(Sprüche 4:18; 1John 5:13; 1Peter 1:5)

Frage 36


Welchen Nutzen haben die Gläubigen von Christus empfangen zu ihrem Tod?


Antwort 36


Die Seelen der Gläubigen sind an ihrem Tod gemacht perfekt in Heiligkeit, (Hebräer 12:23) und kann sofort in die Herrlichkeit vorbei, (Philipper 1:23; 2Corinthians 5:8; Luke 23:43) und ihre Organe, die noch zu united Christus, (1Thessalonians 4.14) bis Rest in ihre Gräber (Jesaja 57:2) bis zur Auferstehung.

(Job 19:26)

Frage 37


Welchen Nutzen haben die Gläubigen empfangen von Christus bei der Auferstehung?


Antwort 37


An der Auferstehung, die Gläubigen werden auferweckt in Herrlichkeit, (1 Korinther 15:43) offen anerkannt wird freigesprochen und in den Tag des Urteils, (Matthäus 10:32) perfekt gemacht und segnete beide in der Seele und Körper in den vollen Genuss von Gott (1 John 3:2) für alle Ewigkeit.

(1Thessalonians 4:17)

Frage 38


Was muss getan werden, um die Schlechten zu ihrem Tod?


Antwort 38


Die Seelen der Gottlosen wird bei ihrem Tod gegossen werden in den Qualen der Hölle, (Lukas 16:22-24) und ihre Leichen liegen in ihren Gräbern, bis die Auferstehung, und Urteil des großen Tag.

(Psalm 49:14)

Frage 39


Was muss getan werden, um die Schlechten am Tag des Urteils?


Antwort 39


Am Tag des Urteils die Einrichtungen der Gottlosen wird angehoben aus ihren Gräbern, wird verurteilt, zusammen mit ihren Seelen, die unsäglichen Qualen mit dem Teufel und seinen Engeln für immer.

(Daniel 12:2; John 5:28,29; 2Thessalonians 1:9; Matthäus 25:41)

Frage 40


Was hat Gott den Menschen zeigen, für die Herrschaft von seinem Gehorsam?


Antwort 40


Die erste Regel, die Gott offenbart Mann für seinen Gehorsam, ist das moralische Gesetz, (Deuteronomium 10:4; Matthew19: 17), ist in den zehn Geboten.

Frage 41


Was ist die Summe der zehn Gebote?


Antwort 41


Die Summe der zehn Gebote ist die Liebe der Herr, unser Gott, mit ganzem Herzen, mit unserer Seele, mit all unserer Kraft und mit allen unseren Geist und unsere Nächsten wie uns.

(Matthäus 22:37-40)

Frage 42


Welches ist das erste Gebot?


Antwort 42


Das erste Gebot lautet: "Du sollst keine anderen Götter haben vor mir."

Frage 43


Was ist in den ersten Gebot?


Antwort 43


Das erste Gebot verlangt von uns zu wissen (1Chronicles 28:9) und Gott zu erkennen ist die einzig wahre Gott, unser Gott, (Deuteronomium 26:17) und zu verehren und verherrlichen ihn.

(Matthew 4:10)

Frage 44


Welches ist das zweite Gebot?


Antwort 44


Das zweite Gebot lautet: "Du sollst dir nicht machen jedes Bild geschnitzt oder Ähnlichkeit der Sache, die alle oben im Himmel ist, oder dass es in der Erde unter, oder dass es im Wasser unter der Erde: Du sollst nicht beugen Sie dich zu ihnen, noch dienen sie denn ich der Herr, dein Gott, bin ein eifernder Gott, der die Missetat der Väter auf die Kinder bis zur dritten und vierten Generation von denen, die mich hassen, und Barmherzigkeit zu shewing Tausende von ihnen, dass die Liebe Mich und meine Gebote halten. "

Frage 45


Was ist in der zweiten Gebot?


Antwort 45


Das zweite Gebot erfordert, die den Empfang, zu beobachten, (Deuteronomium 32:46; Matthäus 28:20) und rein zu halten und alle derartigen gesamte religiöse und Verordnungen, wie Gott hat in seinem Wort.

(Deuteronomium 12:32)

Frage 46


Was ist verboten, in der zweiten Gebot?


Antwort 46


Das zweite Gebot verbietet die Anbetung Gottes durch die Bilder, (Deuteronomium 4:15,16) oder die auf andere Weise nicht bestellt sein Wort.

(Kolosser 2:18)

Frage 47


Welches ist das dritte Gebot?


Antwort 47


Das dritte Gebot lautet: "Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen, denn der Herr wird den nicht ungestraft ihn schuldlos, die seinen Namen vergeblich."

Frage 48


Was ist in der dritten Gebot?


Antwort 48


Das dritte Gebot verlangt die heilige und ehrfürchtigen Gebrauch von Gottes Namen, (Psalm 29:2) Titel, Attribute, (Offenbarung 15:3,4) Verordnungen, (Prediger 5:1) Word, (Psalm 138:2) und arbeitet.

(Job 36:24; Deuteronomium 28:58,59)

Frage 49


Welches ist das vierte Gebot?


Antwort 49


Das vierte Gebot lautet: "Denken Sie an den Sabbattag, um ihn heilig. Sechs Tage sollst du Arbeit, und alle deine Arbeit: aber am siebenten Tage ist der Sabbat des Herrn, deines Gottes: in ihm sollst du nicht jede Arbeit, Du noch dein Sohn, noch deine Tochter, dein Diener, noch dein Dienstmädchen, noch sie Vieh, noch dein Fremdling, der in deinen Toren. Denn in sechs Tagen hat der Herr Himmel und Erde gemacht, das Meer und alles, was in ihnen ist , Und der siebten Tag ruhte: darum segnete der Herr den Sabbattag und geheiligt. "

Frage 50


Was ist erforderlich, die vierte Gebot?


Antwort 50


Das vierte Gebot verlangt die Führung heiligen Gott solches Set mal bestellt hat, als er in seinem Wort, ausdrücklich ein ganzer Tag und sieben, zu einem heiligen Sabbat zu sich.

(Leviticus 19:30; Deuteronomium 5:12)

Frage 51


Wie ist der Sabbat geheiligt werden?


Antwort 51


Der Sabbat wird geheiligt durch eine heilige Ruhe alle an diesem Tag, wie auch aus weltlichen Beschäftigungen und Erholung sind rechtmäßig als an anderen Tagen, (Mose 23:3) und die Ausgaben die ganze Zeit in der öffentlichen und privaten Übungen der Anbetung Gottes, ( Psalmen 92:1,2; Jesaja 58:13,14), außer so viel wie es sich in den Arbeiten der Notwendigkeit und der Barmherzigkeit.

(Matthäus 12:11,12)

Frage 52


Welches ist das fünfte Gebot?


Antwort 52


Das fünfte Gebot lautet: "Ehre deinen Vater und deine Mutter, dass dein Tag kann lange auf dem Land, das der Herr, dein Gott, dir gibt."

Frage 53


Was ist in der fünften Gebot?


Antwort 53


Das fünfte Gebot ist die Wahrung der Ehre, und die Durchführung der Aufgaben, die jeden in ihren verschiedenen Positionen und Beziehungen als Vorgesetzten, (Epheser 5:21,22; Epheser 6:1,5; Römer 13:1) Untergebenen, (Epheser 6:9) oder gleich.

(Römer 12:10)

Frage 54


Was ist der Grund, im Anhang zum fünften Gebot?


Antwort 54


Der Grund, warum im Anhang zum fünften Gebot ist, ein Versprechen vom langen Leben und Wohlstand - soweit sie dienen für die Herrlichkeit Gottes, und ihren eigenen guten - alle wie dieses Gebot zu halten.

(Epheser 6:2,3)

Frage 55


Welches ist das sechste Gebot?


Antwort 55


Das sechste Gebot lautet: "Du sollst nicht töten."

Frage 56


Was ist verboten, in der sechsten Gebot?


Antwort 56


Das sechste Gebot verbietet die Entnahme weg von unserem eigenen Leben, (Apg 16.28) oder das Leben unserer Nachbarn zu Unrecht, (Genesis 9:6), oder was tendenziell zu.

(Sprüche 24:11,12)

Frage 57


Welches ist das siebte Gebot?


Antwort 57


Die siebte Gebot lautet: "Du sollst nicht ehebrechen."

Frage 58


Was ist verboten, in der siebten Gebot?


Antwort 58


Die siebte Gebot verbietet alle unkeusche Gedanken, (Matthäus 5:28, Kolosser 4:6) Worte, (Epheser 5:4; 2Timothy 2:22) und Aktionen.

(Epheser 5:3)

Frage 59


Welches ist das achte Gebot?


Antwort 59


Das achte Gebot lautet: "Du sollst nicht stehlen."

Frage 60


Was ist verboten, in der achten Gebot?


Antwort 60


Das achte Gebot verbietet, was nicht oder zu Unrecht behindern unsere eigenen, (1Timothy 5:8; Sprichwörter 28:19; Sprichwörter 21:6) oder unser Nachbar Reichtum, oder nach außen estate.

(Epheser 4:28)

Frage 61


Welches ist das neunte Gebot?


Antwort 61


Das neunte Gebot lautet: "Du sollst kein falsches Zeugnis gegen deinen Nächsten."

Frage 62


Was ist in der neunten Gebot?


Antwort 62


Das neunte Gebot erfordert die Erhaltung und Förderung der Wahrheit zwischen Mensch und Mensch, (Sacharja 8:16) und von unserer eigenen, (1Peter 3:16, Apostelgeschichte 25:10) und unsere Nachbarn guten Namen, (3John 1.12), insbesondere Lager-und Zeugenschutz.

(Sprichwörter 14:5,25)

Frage 63


Was ist der zehnte Gebot?


Antwort 63


Das zehnte Gebot lautet: "Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus, du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, noch seine Diener, oder seinem Dienstmädchen, noch sein Rind, noch seinen Esel, noch alles, was dein Nachbar."

Frage 64


Was ist verboten, in der zehnten Gebot?


Antwort 64


Das zehnte Gebot verbietet alle Unzufriedenheit mit unseren eigenen Grundstücken, (1 Korinther 10,10) beneidend oder trauernde auf das Wohl unserer Nachbarn, (Galater 5:26), und alle unangemessene Emotionen und Neigungen zu tun, ist sein.

(Kolosser 3:5)

Frage 65


Gibt es irgendein Mensch kann perfekt an die Gebote Gottes?


Antwort 65


Nicht nur der Mensch, seit dem Fall, in der Lage ist, sein Leben für perfekt halten die Gebote Gottes (Prediger 7:20), aber nicht täglich brechen sie in Gedanken, (Genesis 8:21) Wort, (James 3:8) und Tat.

(James 3:2)

Frage 66


Sind alle Übertretungen des Gesetzes gleichermaßen abscheulichen?


Antwort 66


Einige Sünden in sich selbst, und wegen der verschiedenen Verschaerfungen, die mehr ins Elend in den Augen Gottes als andere.

(John 19:11; 1John 5:15)

Frage 67


Was bedeutet jede Sünde verdient?


Antwort 67


Jede Sünde verdient Gottes Zorn und Fluch, die beide in diesem Leben und das, was ist zu kommen.

(Epheser 5:6; Psalm 11:6)

Frage 68


Wie können wir entkommen seinen Zorn und Fluch auf uns für die Sünde?


Antwort 68


Um Flucht und Fluch der Zorn Gottes, die uns für die Sünde, müssen wir glauben an den Herrn Jesus Christus (Joh 3,16) Vertrauen allein auf seine Blut-und Rechtschaffenheit.

Dieser Glaube ist an der Reue für die Vergangenheit (Apg 20:21) und führt zur Heiligkeit in der Zukunft.

Frage 69


Was ist der Glaube an Jesus Christus?


Antwort 69


Der Glaube an Jesus Christus ist eine Einsparung Gnade, (Hebräer 10:39), wobei wir erhalten, (John 1:12) und der Rest auf ihm allein für die Erlösung, (Philipper 3:9), wie er ist, die in den Evangelium.

(Jesaja 33:22)

Frage 70


Was ist Umkehr zum Leben?


Antwort 70


Umkehr zum Leben ist eine Einsparung Gnade (Apg 11:18), wobei ein Sünder, der einen wirklichen Sinn seiner Sünden (Apg 2:37) und Begreifen der Barmherzigkeit Gottes in Christus, (Joel 2:13) nicht Mit Trauer und Hass auf seine Sünde wiederum von ihr zu Gott, (Jeremia 31:18,19) mit voller Absicht streben nach neuen Gehorsam.

(Psalm 119:59)

Frage 71


Was sind die nach außen bedeutet, dass der Heilige Geist uns kommuniziert die Vorteile der Erlösung?


Antwort 71


Die Hin-und gewöhnliche Mittel, womit der Heilige Geist uns kommuniziert die Vorteile der Erlösung Christi, die das Wort, um die Seelen sind gezeugt zu spirituellen Leben, Taufe, Abendmahl, Gebet und Meditation, die von allen Gläubigen sind weitere erbaute und Ihre heiligen Glaubens.

(Apg 2:41,42; James 1:18)

Frage 72


Wie ist das Wort der Erlösung wirksam?


Antwort 72


Der Geist Gottes macht das Lesen, vor allem aber die Verkündigung des Wortes, eine wirksame Mittel zur Verurteilung und Konvertieren Sünder, (Psalm 19:7) und der Bau sie in Heiligkeit und Komfort (1Thessalonians 1:6) durch den Glauben an das Heil .

(Römer 1:16)

Frage 73


Wie ist das Wort zu lesen und zu hören, dass es wirksam werden kann, um das Heil?


Antwort 73


Dass die Word kann sich wirksam zur Erlösung, wir müssen an die ihm mit Fleiß, (Sprüche 8:34) Vorbereitung, (1Peter 2:1,2) und Gebet (Psalm 119:18) bekommen es mit dem Glauben (Hebräer 4 : 2) und der Liebe, (2Thessalonians 2:10) lag sie in unseren Herzen, (Psalm 119:11) und üben es in unserem Leben.

(James 1:25)

Frage 74


Wie kann die Taufe und das Abendmahl werden spirituell hilfreich?


Antwort 74


Die Taufe und das Abendmahl werden spirituell hilfreich, nicht von allen in der Tugend, oder an ihn zu verwalten, die sie tut, (1 Korinther 3:7; 1Peter 3:21), sondern nur durch den Segen Christi, (1 Korinther 3:6) und Das Wirken des Geistes in jene, die durch den Glauben empfangen werden.

(1 Korinther 12:13)

Frage 75


Was ist die Taufe?


Antwort 75


Die Taufe ist eine Verordnung des Neuen Testaments, die von Jesus Christus (Matthäus 28:19) zu sein, die Person getauft ein Zeichen seines Stipendiums mit ihm, in seinem Tod, begraben und auferstanden ist, (Römer 6:3; Kolosser 2:12), der seine ingrafted in ihm, (Galater 3:27) der Sündenvergebung, (Mark 1:4; Apostelgeschichte 22:16) und seinen Verzicht auf sich selbst zu Gott durch Jesus Christus zu leben und zu Fuß In Neuheit des Lebens.

(Römer 6:4,5)

Frage 76


Für wen ist die Taufe zu verwalten?


Antwort 76


Die Taufe ist zu verwalten, um all jenen, die tatsächlich bekennen Umkehr zu Gott (Apg 2:38; Matthew 3:6; Mark 16:16; Acts 8:12,36,37; Apg 10:47,48) und den Glauben an Unseres Herrn Jesus Christus, und nichts anderes.

Frage 77


Sind die Kinder zum Beispiel sind erklärend getauft zu werden?


Antwort 77


Die Kinder zum Beispiel sind erklärend Gläubigen sind nicht getauft zu werden, denn es gibt weder Befehl noch Beispiel in der Heiligen Schrift für ihre Taufe.

(Exodus 23:13; Sprichwörter 30:6)

Frage 78


Wie ist die Taufe richtig verwaltet?


Antwort 78


Die Taufe ist zu Recht von Immersion, Tauchen oder den ganzen Körper der Person im Wasser (Matthäus 3:16, Johannes 3:23) und den Namen des Vaters und des Sohnes, und des Heiligen Geistes, nach Christi Institution und die Praxis der Apostel (Matthäus 28:19,20) und nicht durch Gießen oder Streuen von Wasser, Tauchen oder ein Teil des Körpers, nach der Tradition der Männer.

(John 4:1,2; Apg 8:38,39)

Frage 79


Was ist die Aufgabe der, wie zu Recht getauft werden?


Antwort 79


Es ist die Pflicht der, wie zu Recht getauft sind, zu geben, sich zu einigen und insbesondere geordnete Kirche Jesu Christi (Apg 2:47; Apg 9:26; 1Peter 2:5), dass sie zu Fuß in alle Gebote und Verordnungen des Herrn schuldlos.

(Lukas 1:6)

Frage 80


Was ist das Abendmahl?


Antwort 80


Das Abendmahl ist eine Verordnung des Neuen Testaments, die von Jesus Christus, daß, indem und Empfangen von Brot und Wein, nach seiner Ernennung zu seinem Tod wird weiter gezeigt, (1 Korinther 11:23-26) und der Empfänger sind würdig , Nicht nach einem körperlichen und fleischliche Weise, sondern durch den Glauben, die aus seiner teilhaftig Leib und Blut, mit all seinen Vorteilen, die ihre geistige Nahrung, und das Wachstum in der Gnade.

(1 Korinther 10:16)

Frage 81


Was ist erforderlich, um den würdigen Empfang des Abendmahls?


Antwort 81


Es ist erforderlich, die von ihnen teilhaben würdig wäre der Lord's Supper, dass sie prüfen, die sich ihr Wissen zu erkennen, die Lord's body, (1 Korinther 11:28,29) ihres Glaubens zu ernähren auf ihm, (2Corinthians 13:5) von Ihre Reue, (1 Korinther 11:31) Liebe (1 Korinther 11:18-20) und neue Gehorsam, (1 Korinther 5:8), damit kommen unwürdig, sie essen und trinken Urteil für sich.

(1 Korinther 11:27-29)

Frage 82


Was ist mit den Worten, "bis er kommt", die dazu benutzt werden, durch die der Apostel Paulus in Bezug auf das Abendmahl?


Antwort 82


Sie lehrt uns klar, dass unser Herr Jesus Christus wird ein zweites Mal kommen, die die Freude und Hoffnung aller Gläubigen.

(Apg 1:11; 1Thessalonians 4:16)


Auch hierzu finden Sie unter:


Puritan Confession

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am