AnimismAnimismus

General Information Allgemeine Informationen

Animism is the belief that a spirit or divinity resides within every object, controlling its existence and influencing human life and events in the natural world. Animismus ist der Überzeugung, dass eine Gottheit oder Geist wohnt in jedem Objekt, Controlling seine Existenz und Beeinflussung des menschlichen Lebens und Ereignisse in der natürlichen Welt. Animistic religious beliefs are widespread among primitive societies, particularly among those in which many different spiritual beings are believed to control different aspects of the natural and social environment. Animistischen religiösen Überzeugungen sind weit verbreitet unter primitiven Gesellschaften, vor allem bei denjenigen, in denen viele verschiedene spirituelle Wesen sind der Ansicht, kontrollieren verschiedene Aspekte der natürlichen und sozialen Umwelt.

The British anthropologist Sir Edward B. Tylor developed the concept of animism in the late 19th century. Der britische Anthropologe Sir Edward B. Tylor entwickelte das Konzept des Animismus im späten 19. Jahrhundert. Tylor regarded animism as the most primitive stage in the evolution of religion. Tylor Animismus gilt als der primitivste Stufe in der Entwicklung der Religion. He suggested that the contemplation of dreams and trances and the observation of death led primitive peoples to conceive of the Soul and of human spirits, and that these spiritual conceptions were then projected onto the natural world. Er schlug vor, dass die Betrachtung der Träume und Trancen und die Beobachtung des Todes geführt primitive Völker zu konzipieren, der Seele und des menschlichen Spirituosen, und dass diese spirituellen Vorstellungen wurden dann projiziert auf die natürliche Welt. Although he developed no fixed evolutionary sequence, Tylor postulated that a belief in animism led to the definition of more generalized deities and, eventually, to the worship of a single god. Obwohl er keine feste entwickelt evolutionäre Sequenz, Tylor postuliert, dass der Glaube an die Animismus dazu geführt, dass die Definition von mehr generalisierte Gottheiten und schließlich, dass die Anbetung eines einzigen Gottes. This evolutionary view of religion has been rejected by many 20th-century anthropologists, who tend to stress the collective, social aspects of Primitive Religion. Dieser evolutionäre Sicht der Religion abgelehnt wurde von vielen 20. Jahrhundert Anthropologen, neigen dazu, betonen die kollektive, soziale Aspekte der primitiven Religion.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Christian Clerk Christian Clerk

Bibliography Bibliographie
Frazer, JG, The Golden Bough, 3d ed. Frazer, JG, The Golden Bough, 3d ed.. (1935; repr. 1966); Lowie, RH, Primitive Religion (1948; repr. 1970); Tylor, EB, Primitive Culture (1871; repr. 1970). (1935, repr. 1966); Lowie, RH, primitive Religion (1948; repr. 1970); Tylor, EB, primitive Kultur (1871, repr. 1970).

Related ideas: Shaman; Totem. Verwandte Ideen: Schamane; Totem.


Animism Animismus

Catholic Information Katholische Informationen

(Latin, Anima, Soul) (Latein, Anima, Soul)

Animism is the doctrine or theory of the soul. Animismus ist die Lehre oder Theorie der Seele. In current language the term has a twofold signification: Im allgemeinen Sprachgebrauch der Begriff hat eine doppelte Bedeutung:

I. PHILOSOPHICAL--the doctrine that the soul is the principle of life in man and in other living things. I. Philosophische - die Doktrin, daß die Seele ist das Prinzip des Lebens in Menschen und anderen Lebewesen. As applied to man it embodies the essence of spiritualistic as opposed to Materialistic philosophy. In der Anwendung auf, Mann, es verkörpert die Essenz der spiritualistic im Gegensatz zu materialistischen Philosophie.

II. ETHNOLOGICAL--a theory proposed in recent years to account for the origin and development of religion. Ethnologischen - eine Theorie vorgeschlagen, in den letzten Jahren zur Rechenschaft für die Entstehung und Entwicklung der Religion. As such it is known as the Soul or Ghost-theory of religion. Als solche ist sie bekannt als die Seele oder Geist-Theorie der Religion.

I. PHILOSOPHICAL I. Philosophische

For the application of the theory of animism to living things in general, see LIFE. Für die Anwendung der Theorie des Animismus an Lebewesen im Allgemeinen, siehe LIFE. So far as it is specially concerned with man, animism aims at a true knowledge of man's nature and dignity by establishing the existence and nature of the soul, its union with the body, its origin and duration. Soweit ist es besonders befasst sich mit Menschen, Animismus zielt auf eine wahre Wissen über die Natur des Menschen und der Würde durch die Festlegung der Existenz und Natur der Seele, ihre Vereinigung mit dem Körper, seiner Herkunft und der Dauer. These problems are at the basis of our conscious existence and underlie all our studies in mental and moral life. Diese Probleme sind auf der Grundlage unserer bewussten Existenz und unterliegen alle unsere Studien auf die geistige und moralische Leben. The importance of animism today is shown because; Die Bedeutung des Animismus ist heute gezeigt, weil;

its validity as a theory has been questioned; ihre Gültigkeit, da eine Theorie wurde in Frage gestellt;

a school has risen which treats psychology without reference to the soul; Eine Schule hat sich die Psychologie behandelt, ohne Bezugnahme auf die Seele;

hence the attempt at "psychology without a soul", eg Sully, James, Murray, Davis, Kœlpe, Höffding. daher auch der Versuch der "Psychologie ohne Seele", zB Sully, James, Murray, Davis, Kœlpe, Höffding.

In establishing the doctrine of animism the general line of reasoning is from effect to cause, from phenomena to their subject or agent. Bei der Festlegung der Doktrin des Animismus der allgemeinen Linie der Argumentation ist aus Effekt zu verursachen, von Phänomenen zu ihren Gegenstand oder sein Vertreter. From the acts of mind and of will manifested in individual conscious life, we are forced to admit the existence of their source and principle, which is the human soul; from the nature of the activity is inferred the nature of the agent. Aus der Akte des Geistes und des Willens manifestiert in den einzelnen bewussten Lebens, sind wir gezwungen, die Existenz ihrer Quelle und Grundsatz, der die menschliche Seele, von der Art der Tätigkeit ableitbar ist die Art der Agenten. Scholastic philosophy, with Aristotle and the Christian Fathers, vindicates the true dignity of man by proclaiming the soul to be a substantial and spiritual principle endowed with immortality. Scholastic Philosophie, mit Aristoteles und der christlichen Väter, bestätigt die wahre Würde des Menschen durch den proklamierten die Seele zu einem wesentlichen Grundsatz und spirituellen dotiert mit Unsterblichkeit. The soul is a substance because it has the elements of being, potency, stability, and is the subject of modifications--which elements make up the notion of substance. Die Seele ist eine Substanz, weil er die Elemente des Seins, Potenz, Stabilität, und ist Gegenstand von Änderungen - die Elemente bilden den Begriff der Substanz. That the soul is a spiritual substance, ie immaterial and a spirit, is inferred from its acts of intelligence and of freewill, which are performed without the intrinsic cooperations of the bodily organs. Dass die Seele ist eine spirituelle Substanz, also unerheblich, und ein Geist, ist aus ihrer Akte der Intelligenz und der freewill, die durchgeführt werden, ohne die innere Kooperationen der körperlichen Organe. By immortality is understood in general terms the future life of the soul after separation from the body. Durch die Unsterblichkeit ist, verstanden in allgemeiner Form die künftige Leben der Seele nach der Trennung aus dem Körper. The chief errors are those which contend; Der Chef Fehler sind diejenigen, die behaupten;

that the soul is not a substance. dass die Seele ist nicht eine Substanz. Thus Also

some writers, eg Kant, hold that the soul is not a real, but only a logical, subject; Einige Schriftsteller, zB Kant, halten, dass die Seele ist nicht eine reale, sondern nur eine logische, beauftragen;

modern Pantheism, seem especially in New England Transcendentalism (eg Emerson, Royce) and the Neo-Hegelian school which unifies human and divine consciousness (eg Prof. TH Green); moderne Pantheismus, scheinen vor allem in New England Transzendentalismus (zB Emerson, Royce) und der Neo-Hegelianer Schule vereint die menschlichen und göttlichen Bewusstsein (zB Prof. TH Green);

the school of Associationists (eg Hume, Davis, Höffding, Sully), who contend that the soul is only a bundle or group of sensations; those who teach that the soul is only activity, nothing more (Wundt), or "a wave of consciousness" (Morgan); die Schule der Associationists (zB Hume, Davis, Höffding, Sully), behaupten, dass die Seele ist nur ein Bündel oder eine Gruppe von Empfindungen, die lehren, dass die Seele ist nur, nichts mehr (Wundt), oder "eine Welle von Bewusstsein "(Morgan);

the Agnostic and Positivistic school (eg Locke, Spencer, James, Prof. Bowne, Comte), who affirm that the soul is unknown and unknowable, although some among them postulate it as the subject of our conscious states; the materialistic school which denies its existence altogether (eg Tyndall, Huxley) Agnostisch und die positivistische Schule (zB Locke, Spencer, James, Prof. Bowne, Comte), bekräftigen, dass die Seele ist unbekannt und unknowable, obwohl manche unter ihnen es als Postulat der Gegenstand unserer bewussten Staaten, die Schule der materialistischen bestreitet seine Existenz insgesamt (zB Tyndall, Huxley)

That the soul is neither spiritual, nor immortal. Dass die Seele ist weder spirituelle noch unsterblich. Modern Materialism, Positivism, and Agnosticism have tried in every way to establish this thesis. Moderne Materialismus, Positivismus, Agnostizismus und versucht haben, in jeder Weise eingesetzt werden, um diese These. Various theories of knowledge have been proposed, and the discoveries of modern science have been cited in its behalf. Verschiedene Theorien des Wissens vorgeschlagen worden, und die Entdeckungen der modernen Wissenschaft wurden zitiert in seinem Namen. Appeal has been taken to psychophysics and to such facts as the localization of function, the correlation of thought to the structure of the brain, and the results of cerebral lesion. Rechtsmittel ergriffen wurden, zu Psychophysik und auf solche Fakten wie die Lokalisation von Funktion, die Korrelation des Denkens auf die Struktur des Gehirns, und die Ergebnisse der zerebralen Läsion. Theories of Monism (eg the double-aspect theory) and of Parallelism have been advanced to account for the acts of mind and of will. Theorien des Monismus (zB der doppelten Aspekt Theorie) und der Parallelität wurden fortgeschrittene zur Rechenschaft zu ziehen für die Handlungen des Geistes und des Willens. Yet animism as a doctrine of the spiritual soul remains unshattered, and the spiritualistic philosophy is only more strongly entrenched. Doch Animismus als eine Doktrin des spirituellen Seele bleibt unshattered, und die spiritualistic Philosophie ist nur stärker verankert. (Cf. SUBSTANCE, AGNOSTICISM POSITIVISM, MATERIALISM, SOUL, IMMORTALITY, PSYCHOLOGY). (Vgl. STOFF, Agnostizismus Positivismus, Materialismus, Seele, Unsterblichkeit, Psychologie).

II. ETHNOLOGICAL Ethnologischen

In this sense animism is the theory proposed by some evolutionists to account for the origin of religion. In diesem Sinne Animismus ist die Theorie vorgeschlagen durch einige Evolutionisten zur Rechenschaft zu ziehen für den Ursprung der Religion. Evolution assumes that the higher civilized races are the outcome and development from a ruder state. Evolution geht davon aus, dass die höheren zivilisierten Rassen sind das Ergebnis und die Entwicklung von einem Ruder. This early stage resembles that of the lowest savages existing today. Dieser frühen Phase ähnelt der des niedrigsten Wilden die es derzeit gibt. Their religious belief is known as animism, ie belief in spiritual beings, and represents the minimum or rudimentary definition of religion. Ihre religiöse Überzeugung ist bekannt als Animismus, dh den Glauben an geistige Wesen, und vertritt die Mindest-oder rudimentäre Definition von Religion. With this postulate as the groundwork for the philosophy of religion, the development of religious thought can be traced from existing data and therefore admits of scientific treatment. Mit diesem Postulat als das Fundament für die Philosophie der Religion, die Entwicklung des religiösen Denkens lässt sich aus den vorhandenen Daten und räumt daher der wissenschaftlichen Behandlung. The principle of continuity, which is the basal principle in other departments of knowledge, was thus applied to religion. Der Grundsatz der Kontinuität, das ist die basale Prinzip in anderen Abteilungen des Wissens, wurde somit auf Religion. Comte had given a general outline of this theory in his law of the three states. Comte hatte einen allgemeinen Überblick über diese Theorie in seinem Recht der drei Staaten. According to him the conception of the primary mental condition of mankind is a state of "pure fetishism, constantly characterized by the free and direct exercise of our primitive tendency to conceive all external bodies soever, natural or artificial, as animated by a life essentially analogous to our own, with mere difference of intensity". Laut ihm die Konzeption der primären psychischen Zustand der Menschheit als einen Zustand des "reinen Fetischismus, ständig zeichnet sich durch die freie und direkte Ausübung unserer primitiven Tendenz zu konzipieren alle externen Stellen soever, natürliche oder künstliche, als animierte von einem Leben im Wesentlichen analog zu unserer eigenen, mit bloßen Differenz von Intensität ". Proposed at a time when evolution was in the ascendency, this opinion fell at once under the dominion of the current conviction. Vorgeschlagene in einer Zeit, in Entwicklung war in der ascendency, diese Stellungnahme fiel auf einmal unter der Herrschaft des derzeitigen Überzeugung. The hope was entertained that by a wider and more complete induction religion might be considered as a purely natural phenomenon and thus at last be placed on a scientific basis. Die Hoffnung war unterhalten, dass durch eine umfassendere und vollständige Induktion Religion könnte als ein rein natürliches Phänomen und damit endlich auf eine wissenschaftliche Grundlage. The foundation of animism as a theory of religion is the twofold principle of evolution: Die Gründung der Animismus als eine Theorie der Religion ist das Prinzip der doppelten Entwicklung:

the anthropological assumption that the savage races give a correct idea of religion in its primitive state; die anthropologische Annahme, dass die wilde Rennen geben, eine richtige Vorstellung von Religion in seiner primitiven Zustand;

the philosophical assumption that the savage state was the childhood of the race and that the savage mind should be likened to a child (eg Lubbock, Tylor, Comte, Tiele, Reville, and Spencer). die philosophische Annahme, dass die wilden Zustand war die Kindheit des Rennens und die wilde Denken sollte wie ein Kind (z. B. Lubbock, Tylor, Comte, Tiele, Reville, und Spencer).

Hence the evolution of religious thought can be traced from existing data, viz, the beliefs of the lowest savages, and though deeply modified as mankind rises in culture, yet it always preserves an unbroken continuity into the midst of modern civilization. Daraus ergibt sich die Entwicklung des religiösen Denkens lässt sich aus den vorhandenen Daten, dh, der Glauben der niedrigsten Wilden, und obwohl tief verändert wie die Menschheit steigt in der Kultur, noch immer bewahrt sie eine ungebrochene Kontinuität in der Mitte der modernen Zivilisation. This continuum, or common element, in all religions is animism. Dieses Kontinuum, oder gemeinsame Element, in allen Religionen ist Animismus. The importance of animism in the science of religion is due to Tylor, who represents it as a primitive philosophy supplying at the same time the foundation of all religion. Die Bedeutung des Animismus in der Wissenschaft der Religion ist darauf zurückzuführen, Tylor,, stellt ihn als eine primitive Philosophie liefert gleichzeitig die Grundlage aller Religion. His work entitled "Primitive Culture", first published in 1863, is justly called the "Gospel of Animism". Sein Werk mit dem Titel "Primitive Culture", erstmals publiziert in 1863, ist zu Recht als die "Evangelium des Animismus". Animism comprehends the doctrine of souls and spirits, but has its starting point in the former. Animismus umfasst die Lehre von der Seelen und Geister, sondern hat ihren Ausgangspunkt in der ehemaligen. Dreams and visions, apparitions in sleep and at death, are supposed to have revealed to primitive man his soul as distinct from his body. Träume und Visionen, Erscheinungen im Schlaf und im Tod, die sie angeblich haben ergeben, dass primitive Mensch seine Seele im Unterschied zu seinem Körper. This belief was then transferred to other objects. Dieser Glaube wurde dann übertragen auf andere Objekte. As the human body was believed to live and act by virtue of its own inhabiting spirit-soul, so the operations of the world seemed to be carried on by other spirits. Da der menschliche Körper wurde geglaubt, zu leben und zu handeln, die aufgrund ihrer eigenen bewohnen Geist-Seele, so dass die Vorgänge der Welt zu sein schien, die mit anderen Spirituosen. To the savage mind, animals, plants, and all inanimate things have souls. Um die wilde Denken, Tiere, Pflanzen und alle unbelebten Dinge haben Seelen. From this doctrine of souls arises the belief in spirits. Aus dieser Doktrin der Seelen ergibt sich der Glaube an Geister. Spirits are of the same nature as souls, only separated from bodies--eg genii, fairies, demons--and acting in different ways as tutelary guardians, lingering near the tomb or roaming about (Spiritism), or incorporated in certain objects (Fetishism, Totemism). Spirituosen sind von der gleichen Art wie Seelen, nur getrennt durch Stellen - zB Genies, Feen, Dämonen - und Handeln auf unterschiedliche Art und Weise, wie tutelary Hüter, Verweilen in der Nähe des Grabes oder über Roaming (Spiritismus), oder in bestimmter Objekte (Fetischismus , Totemism). They appear to man in a more subtle material form as vapour, or as an image retaining a likeness to the bodily shape; and they are feared by him, so that he tries to control their influence by propitiation and magic (Shamanism). Sie erscheinen auf den Menschen in einer subtileren materieller Form als Dampf oder als Bild zu halten, um ein Gleichnis der körperlichen Form, und sie befürchten, von ihm, so dass er versucht, ihre Kontrolle Einfluss von propitiation und Magie (Schamanismus). Thus unconsciousness, sickness, derangement, trance were explained by the departure of the soul. So Bewusstlosigkeit, Krankheit, derangement, trance waren, erklärt sich aus der Abfahrt von der Seele. Among savages and Buddhist Tatars the bringing back of lost souls was a regular part of the sorcerer's profession. Unter Wilden und buddhistische Tataren um die Rückseite der verlorenen Seelen war ein regelmäßiger Bestandteil der Zauberer geweckt. The belief prevails among the American Indians that if one wakes a sleeper suddenly he will die, as his vagrant soul may not get back in time. Der Glaube, herrscht unter den amerikanischen Indianern, dass, wenn man ein Schläfer erwacht plötzlich wird er sterben, als seine Seele vagrant möglicherweise nicht wieder zurück in die Vergangenheit. For the savage, as the lowest of men, is supposed to be actuated by the lowest of passions. Für die Savage, als die niedrigste der Männer, gilt als betätigt durch den niedrigsten der Leidenschaften. Hence the fear-theory of religion is essential to animism. Daraus ergibt sich die Angst-Theorie der Religion ist von wesentlicher Bedeutung, dass Animismus. Animism therefore discovers human life in all moving things. Animismus daher entdeckt menschlichen Lebens in allen beweglichen Sachen. To the savage and to primitive man there is no distinction between the animate and the inanimate. Um die wilden und primitiven Menschen gibt es keine Unterscheidung zwischen der belebten und der unbelebten. Nature is all alive. Die Natur ist alles lebendig. Every object is controlled by its own independent spirit. Jedes Objekt wird durch eine eigene, unabhängige Geist. Spirits are seen in the rivers, the lakes, the fountains, the woods, the mountains, the trees, the animals, the flowers, the grass, the birds. Getränke werden in die Flüsse, die Seen, der Brunnen, den Wald, die Berge, die Bäume, die Tiere, die Blumen, das Gras, die Vögel. Spiritual existences--eg elves, gnomes, ghosts, manes, demons, deities--inhabit almost everything, and consequently almost everything is an object of worship. Spirituelle Existenzen - zB Elfen, Zwerge, Gespenster, Mähnen, Dämonen, Gottheiten - bewohnen fast alles, und damit fast alles ist ein Objekt der Anbetung. The Milky Way is "the path of the souls leading to the spirit-land"; and the Northern Lights are the dances of the dead warriors and seers in the realms above. Die Milchstraße ist "der Pfad der Seelen, die mit dem Geist-Land", und die Nordlichter sind die Tänze der toten Krieger und Seher in den Realms. The Australians say that the sounds of the wind in the trees are the voices of the ghosts of the dead communing with one another or warning the living of what is to come. Die Australier sagen, dass die Geräusche des Windes in den Bäumen sind die Stimmen der Geister der Toten communing mit einer Verwarnung oder einer anderen die Lebenden von dem, was ist zu kommen. The conception of the human soul formed from dreams and visions served as a type on which primitive man framed his ideas of other souls and of spiritual beings from the lowest elf up to the highest god. Die Konzeption der menschlichen Seele aus Träumen und Visionen diente als eine Art, auf die primitive Mensch gerahmte seine Ideen von anderen Seelen und der spirituellen Wesen aus der niedrigsten Elf bis zu den höchsten Gott. Thus the gods of the higher religions have been evolved out of the spirits, whether ghosts or not, of the lower religions; and the belief in ghosts and spirits was produced by the savage's experience of dreams and trances. So die Götter der höheren Religionen wurden entwickelte sich aus der Geister, Gespenster, ob oder nicht, von den niedrigeren Religionen, und der Glaube an Geister und Spirituosen wurde von der brutalen Erfahrung der Träume und Trancen. Here, it is claimed, we have the germ of all religions, although Tylor confesses that it is impossible to trace the process by which the doctrine of souls gave rise to the belief in the great gods. Hier wird behauptet, wir haben den Keim aller Religionen, auch wenn Tylor gesteht, dass es unmöglich ist, zur Rückverfolgung der Prozess, durch den die Lehre von der Seelen gab Anlass zu der Glaube an die großen Götter. Originally, spirits were the application of human souls to non-human beings; they were not supernatural, but only became so in the course of time. Ursprünglich, Spirituosen wurden die Anwendung der menschlichen Seele auf nicht-menschliche Wesen, sie waren nicht übernatürlichen, sondern nur wurde so im Laufe der Zeit. Now, as modern science shows the belief in ghosts or spirits to be a hallucination, the highest and purest religion--being only the elaboration of savage beliefs, to the savage mind reasonable enough--cannot be accepted by the modern mind for the reason that it is not supernatural nor even true. Jetzt, da die moderne Wissenschaft zeigt, der Glaube an Geister oder Spirituosen zu einer Halluzination, die höchste und reinste Religion - wobei nur der Ausarbeitung von wilden Glauben, dass die wilde Denken vernünftig genug - Cant akzeptiert werden, von der modernen Geist der Grund für dass es nicht noch einmal übernatürliche wahr. Such in brief is the outline of the theory by which Tylor attempts to explain not only the phenomenon but the whole history and development of religion. Diese wird in Kürze den Umriß der Theorie von der Tylor versucht zu erklären, nicht nur das Phänomen, sondern die ganze Geschichte und Entwicklung der Religion.

Tylor's theory expresses two sides of animism, viz., souls and spirits. Tylor Theorie bringt beiden Seiten des Animismus, dh., Seelen und Geister. Spencer attempts to synthesize them into one, viz., souls or ancestor-worship. Spencer versucht, sie zu synthetisieren, dh., Seelen oder Vorfahren-Verehrung. He agrees with Tylor in the animistic explanation of dreams, diseases, death, madness, idiocy, ie as due to spiritual influences; but differs in presenting one solution only; viz., cult of souls or worship of the dead. Er stimmt mit Tylor in der animistischen Erklärung der Träume, Krankheiten, Tod, Wahnsinn, Blödsinn, dh als durch spirituelle Einflüsse, aber unterscheidet sich bei der Präsentation nur eine Lösung, nämlich., Kult der Anbetung oder Seelen der Toten. "The rudimentary form of all religion", he writes, "is the propitiation of dead ancestors", or "ghost propitiation". "Die rudimentäre Form von Religion", schreibt er, "ist das propitiation der toten Vorfahren" oder "Geist propitiation". Hence Spencer denies that the ascription of life to the whole of nature is a primitive thought, or that men ever ascribed to animals, plants, inanimate objects, and natural phenomena souls of their own. Daher Spencer bestreitet, dass die Zuschreibung des Lebens auf die gesamte Natur ist eine primitive dachte, oder dass Männer immer zugeschrieben Tiere, Pflanzen, unbelebte Objekte und natürliche Phänomene Seelen ihrer eigenen. Spencer's theory is known as the "Ghost-theory of Religion" and at the present time is generally discredited even by evolutionists. Spencer's Theorie ist bekannt als die "Ghost-Theorie der Religion" und zum jetzigen Zeitpunkt ist generell diskreditiert auch von Evolutionisten. With Tylor the worship of the dead is an important subdivision of animism; with Spencer it is the one and all of religion. Mit Tylor die Verehrung der Toten ist ein wichtiger Teilbereich des Animismus, mit Spencer ist es einerseits, und alle Religion. Lippert consistently carries out the theory of Spencer and, instead of animism, uses the word Seelenkult. Lippert konsequent führt die Theorie von Spencer und, anstelle von Animismus, benutzt das Wort Seelenkult. De la Saussaye says that Lippert pushes his view to an extreme and supports it with rich, but not over-trustworthy, material. De la Saussaye sagt, dass Lippert schiebt seinen Blick auf eine extreme und unterstützt ihn mit reichen, aber nicht mehr als vertrauenswürdig-, materiell. Schultze considers fetishism and animism as equally primitive. Schultze Auffassung, Animismus und Fetischismus ebenso wie primitiv. FB Jevons rejects the theory that all gods of earlier races were spirits of dead men deified. FB Jevons lehnt die Theorie, dass alle Götter der früheren Rennen waren Geister der toten Männer deified.

The animism of Tylor is vague and indefinite. Der Animismus von Tylor ist vage und unbestimmt ist. It means the doctrine of spirits in general, and is best expressed by "Animated Nature". Es bedeutet die Lehre von Spirituosen im Allgemeinen und ist am besten ausgedrückt durch "belebten Natur". Fetishism is a subordinate department of animism, viz, the doctrine of spirits embodied in, or attached to, or conveying influence through, certain animals or material objects. Fetischismus ist eine nachgeordnete Dienststelle des Animismus, dh, die Lehre von Spirituosen verkörperte, oder diesem beigefügt sein, oder durch die Vermittlung beeinflussen, bestimmte Tiere oder materielle Objekte. The animism of Tylor differs little from the naturalism of Reville or the fetishism of De Ia Rialle. Der Animismus von Tylor unterscheidet sich wenig von der Naturalismus von Reville oder der Fetischismus von De Ia Rialle. It accounts for the belief in immortality and metempsychosis. Er macht den Glauben an die Unsterblichkeit und metempsychosis. It thus explains the belief in the passage of souls from men to beasts, and to sticks and stones. Daher erklärt der Glaube an die Passage der Seelen von Männern auf Tiere, und Stöcke und Steine. It includes tree-worship and plant-worship--eg the classic hamadrya, the tree-worship of the South African natives, the rice-feasts held by the Dyaks of Borneo to keep the rice-souls in the plants lest by their departure the crop decay. Es umfasst Baum-Anbetung und Verehrung-Anlage - zB das klassische hamadrya, der Baum-Anbetung der südafrikanischen Einheimischen, die Reis-Feste im Besitz der Dyaks von Borneo, um die Reis-Seelen in den Betrieben damit von ihrer Abreise die Ernte verdorben. It is the solution proposed for Manes-worship, for the Lares and the Penates among the Greeks and Romans, where the dead ancestors, passing into deities, go on protecting the family as the dead chief watches over the tribe. Es ist die vorgeschlagene Lösung für Manes-Gottesdienst, für die Lares und die Penates zwischen den Griechen und Römern, wo die Toten Vorfahren, vorbei in die Gottheiten, gehen Sie auf den Schutz der Familie als die Toten Chef wacht über den Stamm. In animism Tylor finds an explanation for funeral rites and customs--feasts of the dead, the human sacrifices of widows in India, of slaves in Borneo; sending messages to dead chiefs of Dahomey by killing captives taken in war, the slaughtering of the Pawnee's horse and of the Arab's camel at the graves of their masters, placing food and weapons in, or on, the tomb--customs which survive in the practice of burning paper messengers and placing stone, clay, or wooden substitutes on graves in China and Japan. In Animismus Tylor findet eine Erklärung für die Beerdigung Riten und Bräuche - Feste der Toten, die menschlichen Opfer der Witwen in Indien, von Sklaven in Borneo; Senden von Nachrichten an tote Chefs von Dahomey Tötung von Gefangenen im Krieg, die Schlachtung der Pawnee's Pferd und der Arabischen's Kamel auf den Gräbern ihrer Meister, Einlegen Lebensmittel und Waffen in oder auf dem Grab - Zoll überleben, die in der Praxis der brennende Papier Boten und Platzierung Stein, Lehm oder Holz-Ersatzstoffen auf Gräbern in China und Japan.

The general principles of animism are: Die allgemeinen Grundsätze des Animismus sind:

in the last analysis it is a biological theory, and attempts to explain all phenomena through analogy with biological phenomena. in der letzten Analyse ist es eine biologische Theorie, und versucht zu erklären, alle Phänomene durch Analogie mit biologischen Phänomene. To the savage, and to primitive man, all moving things lived, and the fancy which created ghosts or souls to account for human life soon extended this explanation to all other external objects. Um die wilde und primitive Mensch, alle beweglichen Sachen lebte, und die Lust der geschaffenen Geister oder Seelen zur Rechenschaft vor dem menschlichen Leben bald erweitert diese Erklärung auch für alle anderen externen Objekten.

The greater value it attaches to unwritten sources, viz., folk-lore, customs, rites, tales, and superstitions, in comparison with literary sources. Der größere Wert legt er auf ungeschriebenen Quellen, dh., Folk-lore, Bräuche, Riten, Märchen und Aberglaube, im Vergleich mit literarischen Quellen. That spiritual beings are modelled by man on the primary conception of his own human soul. Das geistige Wesen sind modelliert durch den Menschen auf dem primären Konzeption seines eigenen menschlichen Seele.

Their purpose is to explain nature on the primitive, childlike theory that it is thoroughly and throughout animated nature. Ihr Zweck ist zu erklären, Natur auf der primitiven, kindlichen Theorie, dass es gründlich und im gesamten belebten Natur.

The conception of the human soul is the source and origin of the conceptions of spirit and deity, from the lowest demon up to Plato's ideas and the highest God of Monotheism. Die Konzeption der menschlichen Seele ist die Quelle und Ursprung der Vorstellungen von Geist und Gottheit, von der niedrigsten Dämon bis zu Platons Ideen und der höchste Gott des Monotheismus.

Yet it gives no unified concept of the world, for the spirits which possess, pervade, and crowd nature are individual and independent. Doch es gibt kein einheitliches Konzept der Welt, für die Geister der besitzen, durchdringen, Art und Menge sind individuell und unabhängig.

It is without ethical thoughts and motives. Es ist ohne ethische Gedanken und Motive. Thus Tylor holds as proved that religion and morality stand on independent grounds; that, while lower races have a code of morals, yet their religion--animism--is unmoral, and thus the popular idea that the moral government of the universe is an essential tenet of natural religion simply falls to the ground. So Tylor gilt als erwiesen, dass Religion und Moral stehen in unabhängigen Gründen, dass, während die niedrigeren Rassen haben einen Code der Moral, noch ihre Religion - Animismus - ist unmoral, und damit auch die populäre Vorstellung, dass die moralische Regierung des Universums ist ein wesentlicher Grundsatz der natürlichen Religion ganz einfach fällt zu Boden.

The followers of Tylor have pushed these principles to an extreme and applied them with more clearness and precision. Die Anhänger von Tylor gedrängt haben diese Grundsätze zu einer extremen und hat sich mit mehr Klarheit und Präzision. The present tendency of the anthropological school is to begin with a prereligious stage, from which religious ideas slowly emerged and elaborated themselves. Die derzeitige Tendenz der anthropologischen Schule ist zu beginnen mit einem prereligious Bühne, von der religiösen Ideen langsam heraus und erarbeitete sich. Hence religious life was preceded by a period characterized by an utter absence of religious conceptions. Daher religiösen Lebens ging einen Zeitraum zeichnet sich durch eine völlige Abwesenheit von religiösen Vorstellungen. Thus Tiele holds that animism is not a religion, but a sort of primitive philosophy, which not only controls religion, but rules the whole life of man in the childhood of the world. So hält das Tiele Animismus ist nicht eine Religion, sondern eine Art primitive Philosophie, die nicht nur Religion, sondern die Regeln ganzes Leben des Menschen in der Kindheit der Welt. It is a belief that every living thing--ie moving thing--is for primitive man animated by a thinking, feeling, willing spirit, differing from the human in degree and power only. Es ist ein Glaube, dass jedes Lebewesen - dh bewegliche Sache - ist für primitive Mensch animiert durch ein Denken, Fühlen, Geist bereit, unterschiedliche aus dem menschlichen Maß an Macht und nur. Religion did not spring from animism, but its first manifestations are dominated by animism, that being the form of thought natural to primitive man. Religion nicht ab Frühjahr Animismus, aber seine ersten Symptome sind dominiert von Animismus, nämlich die Form des Denkens auf natürliche primitive Mensch. Pfleiderer teaches that belief in God was formed out of the prehistoric belief in spirits, that these spirits are ancestor-spirits and nature-spirits found everywhere in the primeval period of peoples side by side with one another and passing into each other in various forms of combination without the one being able to be referred to the other, that the prehistoric belief in spirits cannot yet be properly called religion--it only contained the germs of religion. Pfleiderer lehrt, dass der Glaube an Gott wurde aus der prähistorischen Glaube an Geister, dass diese Geister sind Vorfahren Spirituosen-und Natur-Spirits überall in der Ur-Zeit der Völker Seite an Seite mit einander und Weitergabe in jeder anderen in den verschiedenen Formen der Kombination ohne einerseits zu können, werden nach der anderen, dass die prähistorischen Glauben an Geister noch nicht richtig gefordert Religion - es enthielt nur die Keime der Religion. Caspari teaches a pre-animistic period in the family circle and holds that the worship of elders and chieftains was the first religion. Caspari lehrt ein Pre-animistischen Zeitraum in der Familie Kreis und vertritt die Ansicht, dass die Verehrung der Ältesten und Häupter war die erste Religion. Brinton says "the present probability is that in the infancy of the race there was at least no objective expression of religious feeling", and that "there must have been a time in the progress of organic forms from some lower to that highest mammal, man, when he did not have a religious consciousness; for it is doubtful if even the slightest traces of it can be discerned in the inferior animals". Brinton, sagt "die derzeitige Wahrscheinlichkeit ist, dass in den Anfängen des Rennens gab es zumindest keine objektiven Ausdruck der religiösen Gefühl", und dass "es muss eine Zeit, in der Fortschritt der organischen Formen von einigen unteren bis das höchste Säugetier, Mann , Wenn er nicht im Besitz eines religiösen Bewusstseins, denn es ist zweifelhaft, ob selbst die geringsten Spuren davon lassen sich in der minderwertigen Tiere ". The French school of anthropology is distinguished by its outspoken atheism and materialism. Die französische Schule der Anthropologie zeichnet sich durch seine ausgesprochenen Atheismus und Materialismus. Darwin, Spencer, and Lubbock hold that primitive man had no idea of God. Darwin, Spencer, und Lubbock halten, dass primitive Mann hatte keine Vorstellung von Gott. Linguistic analysis, as Baynes clearly proves, shows this to be false. Die sprachliche Analyse, wie Baynes eindeutig beweist, zeigt, dass es sich hierbei um "false". The theory of animism has exerted great influence on the study of religions during the last twenty years. Die Theorie des Animismus hat übte großen Einfluss auf das Studium der Religionen während der letzten zwanzig Jahre. This is shown in the animistic trend of Prof. Maspero's study of the Egyptian religion; in the contention of the late Prof. W. Robertson Smith that the religion and social institutions of the Semites are founded on Totemism; in the emphasis laid on the animism of the ancient Israelites by Dr. Stade; in the worship of the dead and of ancestors among the Vedic Indians and the Persians; in the study of soul-worship among the Greeks, by E. Rhode. Dies zeigt sich an der animistischen Trend von Prof. Maspero's Studie der ägyptischen Religion, in der Behauptung des verstorbenen Prof. W. Robertson Smith, der Religion und sozialen Institutionen der Semiten sind beruht auf Totemism, in der Betonung gelegt auf die Animismus der alten Israeliten von Dr. Stade, in der Verehrung der Toten und Vorfahren unter den vedischen Inder und die Perser in das Studium der Seele-Verehrung bei den Griechen, vertreten durch E. Rhode. That this influence was not for good is the opinion of Prof. Brinton, who says that the acceptance of animism as a sufficient explanation of early cults has led to the neglect, in English-speaking lands, of their profounder analysis and scientific study. Dass dieser Einfluss war nicht zu gut ist die Meinung von Prof. Brinton, sagt, dass die Akzeptanz des Animismus als ausreichende Erklärung der frühen Kulte hat dazu geführt, dass die Vernachlässigung, in englischsprachigen Ländern, ihrer profounder Analyse und wissenschaftliche Studie. Tylor published the third edition of "Primitive Culture" in 1891, confident of having proved the evolution theory as to the origin of our civilization from a savage condition, the savage belief in souls and spirits as the germs of religion, and the continuity of this belief in its progressive forms of development up to Monotheism. Tylor veröffentlichte die dritte Ausgabe von "Primitive Culture" in 1891, zuversichtlich, dass sich die Entwicklung der Theorie über den Ursprung unserer Zivilisation aus einer wilden Zustand, der Glaube an wilde Seelen und Geister, wie die Keime der Religion, und die Kontinuität dieser Glauben an seine progressive Formen der Entwicklung bis zur Monotheismus. Yet the hope was short-lived. Doch die Hoffnung war von kurzer Dauer. More scientific research and severer criticism have deprived this theory of its former wide influence. Weitere wissenschaftliche Forschung und severer Kritik entzogen haben diese Theorie seiner ehemaligen breiten Einfluss.

(1) The assumption that the lowest savages of today give approximately a faithful picture of primitive times is not true. (1) Die Annahme, dass die niedrigsten Wilden von heute geben, etwa ein getreues Bild der Urzeit ist nicht wahr. Savages have a past and a long one, even though not recorded. Savages haben eine Vergangenheit und eine lange ein, obwohl nicht aufgezeichnet. "Nothing in the natural history of man", writes the Duke of Argyll, "can be more certain than that morally and intellectually and physically he can and often does sink from a higher to a lower level". "Nichts in der Naturgeschichte des Menschen", schreibt der Herzog von Argyll, "kann mehr als das bestimmte moralisch und geistig und körperlich er kann und oft tut Waschbecken von einem höheren zu einem niedrigeren Niveau". Max Müller assures us that "if there is one thing which a comparative study of religions places in the clearest light, it is the inevitable decay to which every religion is exposed. . . . Whenever we can trace back a religion to its first beginnings, we find it free from many blemishes that affected it in its later states". Max Müller versichert uns, dass "wenn es eine Sache der eine vergleichende Studie der Religionen Orte in der klarste Licht, ist es die unvermeidlichen Zerfall zu der jeder Religion ausgesetzt ist.... Wann immer wir können zurückverfolgen eine Religion zu ihren ersten Anfängen, wir finden es frei von Flecken, dass viele Betroffenen in ihrem späteren Staaten ". Even Tylor admits that animism is everywhere found with the worship of a great God. Selbst Tylor räumt ein, dass Animismus ist überall gefunden mit der Verehrung eines großen Gott. Brinton holds that the resemblance of the savage mind to that of the child is superficial and likens the savage to the uncultivated and ignorant adult among ourselves. Brinton hält, dass die Ähnlichkeit der wilde Denken auf das des Kindes ist oberflächlich und vergleicht die wilden auf die unbebaute und ignorant Erwachsenen unter uns.

(2) It is opposed by the Philological and Mythological schools. (2) Es ist dagegen von der philologischen und mythologischen Schulen. Thus Max Müller explains much in animism by superstition, a poetical conception of nature, and especially by personification. So erklärt Max Müller viel Animismus von Aberglaube, eine poetische Vorstellung von der Natur, und vor allem durch die Personifizierung. He says that inanimate objects were conceived as active powers and as such were described as agents by a necessity of language, without, however, predicating life or soul of them; for human language knows at first no agents except human agents. Er sagt, dass unbelebte Objekte wurden als aktive Kräfte und als solche bezeichnet wurden als Agenten von einer Notwendigkeit der Sprache, ohne jedoch Vorhersage von Leben oder die Seele von ihnen, für die menschliche Sprache kennt keine auf den ersten Agenten, außer der menschlichen Agenten. Hence animism was a stage of thought reached slowly, and not by sudden impulses. Daher Animismus war eine Etappe des Denkens erreicht langsam, und nicht durch plötzliche Impulse. "What is classed as animism in ancient Aryan mythology", he writes, "is often no more than a poetical conception of nature which enables the poet to address sun, moon, rivers and trees as if they could hear and understand his words." "Was wird als Animismus im antiken Mythologie arischen", schreibt er, "ist oft nicht mehr als eine poetische Vorstellung von der Natur ermöglicht es dem Dichter um Sonne, Mond, Flüsse und Bäume, als ob sie könnten hören und verstehen seine Worte." The same truth finds abundant illustration in the Psalms. Das gleiche Wahrheit findet reichlich Illustration in den Psalmen. "Sometimes, however," he adds, "what is called animism is a superstition which, after having recognized agents in sun, moon, rivers and trees, postulates on the strength of analogy the existence of agents or spirits dwelling in other parts of nature also, haunting our houses, bringing misfortunes upon us, though sometimes conferring blessings. These ghosts are often mixed up with the ghosts of the departed and form a large chapter in the history of ancient superstition." "Manchmal kommt es jedoch", fügt er hinzu, "was heißt Animismus ist ein Aberglaube, die nach anerkannten Mittel in der Sonne, Mond, Flüsse und Bäume, postuliert auf die Stärke der Analogie der Existenz von Agenten oder Spirituosen Wohnung in anderen Teilen der Natur auch eindringliche unseren Häusern, die Unglück über uns, wenn auch manchmal, das Segnungen. Diese Geister sind oft vermischt mit den Geistern der verstorbenen und bilden eine große Kapitel in der Geschichte des alten Aberglauben. " The ghost, or ancestor, theory received a fatal blow from Lang's "Making of a Religion", where it is shown that the belief of the most primitive savages is in a High God, Supreme God, and Moral God. Der Geist, oder Vorfahre, Theorie erhielt einen tödlichen Schlag aus Langs "Making of Religion", wenn nachgewiesen wird, dass der Glaube der meisten primitiven Wilden ist in einer hohen Gott, Obersten Gott, Gott und Moral. Lang thus confutes Tylor's contentions: Lang somit confutes Tylor's Behauptungen:

that man could not have possibly started with a belief in a Supreme Being; that religion and morality must have separate origins. dass der Mensch könne nicht begonnen haben, möglicherweise mit einem Glauben an einen Obersten Being; dass Religion und Moral müssen getrennte Ursprünge.

Even in China, where ancestor-worship prevails, we find it distinct from the worship of gods, and there is no trace of an ancestor having ever become a god. Selbst in China, wo Vorfahren-Verehrung herrscht, finden wir es von der Anbetung der Götter, und es gibt keine Spur von einem Vorfahren, die jemals zu einem Gott. Again, soul-worship and ancestor-worship are not identical, and with many tribes much attention is paid to conciliating the souls of the dead where ancestor-worship is unknown. Auch Soul-Anbetung und Verehrung-Vorfahr nicht identisch sind, und viele Stämme mit viel Aufmerksamkeit gewidmet wird tut, die Seelen der Toten, wo Vorfahren-Verehrung ist nicht bekannt. Brinton holds the former to be older and more general. Brinton hält der ehemalige werden älter und allgemein. The aim is to get rid of the soul, to put it to rest, or send it on its journey to a better land, lest it trouble the survivors. Das Ziel besteht darin, loszuwerden der Seele, um es zur Ruhe, oder senden Sie ihn auf seiner Reise zu einem besseren Land, tappt er Probleme der Überlebenden. Karl Mullenhöff maintains that folk-lore has no independent value and as a source of mythology is of only secondary importance. Karl Mullenhöff behauptet, dass Folk-lore hat keine unabhängige Wert und als Quelle der Mythologie ist von nur untergeordneter Bedeutung.

(3) Animism is not the sole and chief source of religion. (3) Animismus ist nicht das einzige und wichtigste Quelle der Religion. De la Saussaye says that the belief of the early Teutons consisted only to a small extent of animistic ideas concerning souls and spirits. De la Saussaye sagt, dass der Glaube der frühen Germanen bestand nur in geringem Maße von animistischen Vorstellungen über Seelen und Geister. Prof. FB Gummere teaches that in Teutonic mythology animism has not succeeded in annexing nature-mythology. Prof. FB Gummere lehrt, dass in der germanischen Mythologie Animismus nicht gelungen, Annexion Natur-Mythologie. FB Jevons holds that the religious idea is no part of animism pure and simple, and to make the personal agents of animism into supernatural agents or divine powers there must be added some idea which is not contained in animism, and that idea is a specifically religious idea, one which is apprehended directly or intuitively by the religious consciousness. FB Jevons vertritt die Ansicht, dass die religiöse Idee ist kein Teil des Animismus schlicht und einfach, und die persönlichen Agenten von Animismus in übernatürlichen Agenten oder göttliche Mächte es muss hinzugefügt werden, eine Vorstellung, die nicht in Animismus, und diese Idee ist ein spezifisch religiösen Idee, eine, die ist, die direkt oder intuitiv durch das religiöse Bewusstsein. E. Mogk, whose inclinations lean to Tylor, is yet constrained by a scientific mind to recognize nature-worship and the great gods as original; and he warns the student of Teutonic mythology that he must not allow himself to be seduced into disregarding the fact that the worship of the God of Heaven is one of the most original elements of the Teutonic belief. E. Mogk, deren Neigungen zu schlanken Tylor, ist noch durch eine wissenschaftliche Geist zu erkennen, Natur-Gottesdienst und die großen Götter als Original, und er warnt der Student der germanischen Mythologie, dass er dürfen nicht zulassen, dass sich zu verführen in Missachtung der Tatsache, dass die Anbetung des Gottes des Himmels ist eines der originellsten Elemente des germanischen Glauben. De la Saussaye and Pfleiderer hold that the supposition according to which every conception of an object--eg tree, sun, moon, clouds, thunder, earth, heaven--as a living being has an animistic character is undemonstrable and improbable. De la Saussaye und Pfleiderer halten, dass die Vermutung, wonach jeder Vorstellung von einem Objekt - zB Baum, Sonne, Mond, Wolken, Donner, Erde, Himmel - wie ein lebendes Wesen hat ein animistischen Charakter und ist undemonstrable unwahrscheinlich. They show from Teutonic mythology that the power and beneficent influence of these objects of nature and their symbolic conception belong to another sphere of ideas and sentiments than that of animism. Sie zeigen von germanischen Mythologie, dass die segensreichen Macht und Einfluss dieser Objekte der Natur und ihrer symbolischen Konzeption gehören zu einer anderen Sphäre der Gedanken und Gefühle als die von Animismus.

(4) Prof. W. Robertson Smith and Prof. Frazer conclusively prove that the animistic religion of fear was neither universal nor primitive. (4) Prof. W. Robertson Smith und Prof. Frazer schlüssig beweisen, dass der animistischen Religion der Angst war weder universal, noch primitiver. According to Prof. Frazer, the primitive reason of sacrifice was communion with God. Laut Prof. Frazer, der primitiven Grund der Opfer war Gemeinschaft mit Gott. Even worship of the dead cannot be entirely explained animistically as the cult of souls. Selbst Anbetung der Toten kann nicht vollständig erklärt animistically als der Kult der Seelen. Animistic conceptions may enter into the worship of ancestors and heroes; but other ideas are so essential that they cannot be regarded merely as modifications of soul-worship. Animistischen Vorstellungen gelangen können und die Verehrung der Vorfahren und Helden, aber auch andere Ideen sind so wesentlich, dass sie nicht nur betrachtet werden, da Änderungen der Seele-Gottesdienst.

(5) It is not primitive nor specific. (5) Es ist nicht primitiv noch spezifisch. Prof. Brinton says, "There is no special form of religious thought which expresses itself as what has been called by Dr. Tylor Animism, ie the belief that inanimate objects are animated and possess souls or spirits." Prof. Brinton sagt: "Es gibt keine spezielle Form des religiösen Denkens, die ihren Ausdruck auch als das, was gefordert wurde von Dr. Tylor Animismus, also der Glaube, dass unbelebte Objekte sind animiert und besitzen Seelen oder Spirituosen." This opinion, which in one guise or another is common to all religions and many philosophies, "is merely a secondary phenomenon of the religious sentiment, not a trait characteristic of primitive faiths". Diese Stellungnahme, die in einem Gewand oder eine andere ist in allen Religionen und Philosophien viele, "ist nur ein sekundäres Phänomen des religiösen Gefühls nicht ein charakteristisches Merkmal der primitiven Religionen". De la Saussaye holds that animism is always and everywhere mixed up with religion; it is nowhere the whole of religion. De la Saussaye hält das Animismus ist immer und überall vermischte sich mit Religion, es ist nirgendwo die gesamte Religion. Cf. ANTHROPOLOGY, MYTHOLOGY, EVOLUTION, TOTEMISM, SHAMANISM, FETISHISM, RELIGION, SPIRITISM. Anthropologie, Mythologie, Evolution, TOTEMISM, Schamanismus, Fetischismus, Religion, Spiritismus.

Publication information Written by JT Driscoll. Impressum Geschrieben von JT Driscoll. Transcribed by Douglas J. Potter. Transkribiert von Douglas J. Potter. Dedicated to the Sacred Heart of Jesus Christ The Catholic Encyclopedia, Volume I. Published 1907. Widmet sich der Sacred Heart of Jesus Christus Die Katholische Enzyklopädie, Band I Veröffentlicht 1907. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, March 1, 1907. Nihil obstat, 1. März 1907. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

LADD, Is Psychology a Science? Ladd, Psychologie ist eine Wissenschaft? in Amer. in Amer. Jour, of Psych., 1894; JAMES, Psychology (2 vols., New York, 1905); SULLY, Outlines of Psychology (New York, 1892); HÖFFDING, Outlines of Psychology tr. Jour, Psych., 1894; JAMES, Psychologie (2 vols., New York, 1905); Sully, Outlines of Psychology (New York, 1892); HÖFFDING, Outlines of Psychology tr. LOWNDES (London, 1893); DRISCOLL, The Soul (New York, 1900); LADD, Psychology; Descriptive and Explanatory (New York, 1895); BOWEN, Hamilton's Metaphysics (Boston, 1876); BOWNE, Metaphysics, A Study of First Principles (New York, 1882); RICKABY, On God and His Creatures (London, 1906); McCOSH Fundamental Philosophy; MAHER, Psychology (London, 1905); TYLOR, Primitive Culture, (2 ed., London, 1891); TIELE, Elements of the Science of Religion (New York, 1896), cf. Lowndes (London, 1893); Driscoll, der Seele (New York, 1900); Ladd, Psychologie; Beschreibende und erklärende (New York, 1895); Bowen, Hamilton's Metaphysics (Boston, 1876); Bowne, Metaphysik, A Study of First Principles (New York, 1882); RICKABY, auf Gott und seine Kreaturen (London, 1906); McCOSH Grundlegende Philosophie; Maher, Psychologie (London, 1905); TYLOR, primitive Kultur, (2 hrsg., London, 1891); TIELE Elemente des Science of Religion (New York, 1896), vgl.. also his article in Encyclopœdia Britannica; MÜLLER, Lectures on the Origin of Religion (London, 1878); PFLEIDERER Philosophy and Development of Religion (New York and Edinburgh, 1894); SPENCER, Principles of Sociology (London, 1876-97); DRISCOLL, Christian Philosophy; God (New York, 1903); DE LA SAUSSAYE, Manual of the Science of Religion, tr. auch seine Artikel in Encyclopœdia Britannica; MÜLLER, Lectures on the Origin of Religion (London, 1878); PFLEIDERER Philosophie und die Entwicklung der Religion (New York und Edinburgh, 1894); Spencer, Principles of Sociology (London, 1876-97); Driscoll , Christian Philosophie; Gott (New York, 1903); DE LA Saussaye, Handbuch der Wissenschaft der Religion, Tr. COLYER-FERGUSSON (London, 1891); LUBBOCK, Origin of Civilization (New York, 1895); DUKE OF ARGYLL, Primeval Man (New York, 1869); CUOQ, Lexique de la langue Algonquine (Montreal, 1886); STEINMETZ, Ethnologische Studien (Leyden, 1894); BRINTON, Religions of Primitive Peoples (New York, 1897) ; BAYNES, The idea of God and the Moral Sense in the Light of Language (London, 1895); LANG, The Making of a Religion (London and New York 1898); ROBERTSON SMITH, Religion of the Semites (London, 1894); ALGER, Critical History of the Doctrine of a Future Life (Philadelphia, 1864); JEVONS, Introd. Colyer-Fergusson (London, 1891); Lubbock, Origin of Civilization (New York, 1895); Duke of Argyll, Ur-Man (New York, 1869); CUOQ, Lexique de la langue Algonquine (Montreal, 1886); Steinmetz, Ethnologische Studien (Leyden, 1894); BRINTON, Religionen der primitiven Völker (New York, 1897); Baynes, die Idee von Gott und der Moral Sense in the Light of Language (London, 1895); LANG, The Making of Religion (London und New York 1898); ROBERTSON SMITH, Religion der Semiten (London, 1894); Alger, Kritische Geschichte der Doktrin eines künftigen Life (Philadelphia, 1864); Jevons, Introd. to Hist. zu Hist. of Religion (London and New York, 1896); SCHNEIDER, Die Naturvölker (2 vols., 1885-86); FRAZER, The Golden Bough (London, and New York, 1900). von Religion (London und New York, 1896); SCHNEIDER, Die Naturvölker (2 vols., 1885-86); Frazer, The Golden Bough (London und New York, 1900).


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am