Summa TheologiaeSumma Theologiae

Saint Thomas Aquinas Saint Thomas von Aquin

General Information Allgemeine Informationen

In his Summa Theologiae (1267-73) Saint Thomas Aquinas presented a synthesis of Aristotelian logic and Christian theology that was to become the basis of Roman Catholic doctrine on a wide variety of subjects. In seiner Summa Theologiae (1267-73) St. Thomas Aquinas präsentiert eine Synthese der aristotelischen Logik und der christlichen Theologie, wurde zu der Grundlage der römisch-katholischen Lehre über eine Vielzahl von Themen. Thomas divided his work into three parts, the first dealing with the existence and nature of God and the universe he created, the second with human activity and ethics, and the third with Christ and the sacraments. Thomas gliedert seine Arbeit in drei Teile, der erste Umgang mit der Existenz und Natur Gottes und das Universum schuf er, die zweite mit der menschlichen Aktivität und Ethik, und die dritte mit Christus und die Sakramente. Each part is made up of a series of open questions, in answer to which he presents his opponents' arguments as well as his own before refuting the former. Jeder Teil besteht aus einer Reihe von offenen Fragen, in Antwort auf die er seine Gegner "Argumente wie auch seine eigenen, bevor die ehemaligen widerlegen. Demonstrated throughout is Thomas's conviction that there can be no contradiction between the truths of faith, based on divine revelation, and those of human reason. Nachgewiesene überall ist Thomas Überzeugung, dass es keinen Widerspruch zwischen den Wahrheiten des Glaubens, die sich auf göttliche Offenbarung, und die der menschlichen Vernunft.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Summa Theologiae Summa Theologiae

General Information Allgemeine Informationen

Introduction Einleitung

Saint Thomas Aquinas is sometimes called the Angelic Doctor and the Prince of Scholastics (1225-1274). Saint Thomas Aquinas wird manchmal die Angelic Arzt und der Prinz von Scholastics (1225-1274). He was an Italian philosopher and theologian, whose works have made him the most important figure in Scholastic philosophy and one of the leading Roman Catholic theologians. Er war ein italienischer Philosoph und Theologe, dessen Werke haben ihn die wichtigste Figur in Scholastic Philosophie und einer der führenden römisch-katholischen Theologen.

Aquinas was born of a noble family in Roccasecca, near Aquino, and was educated at the Benedictine monastery of Monte Cassino and at the University of Naples. Von Aquin war geboren von einer adligen Familie in Roccasecca, in der Nähe von Aquino, und studierte an der Benediktiner-Kloster Monte Cassino und an der Universität von Neapel. He joined the Dominican order while still an undergraduate in 1243, the year of his father's death. Er trat der Dominikanischen um noch während der Grundausbildung ein in 1243, dem Jahr seines Vaters Tod. His mother, opposed to Thomas's affiliation with a mendicant order, confined him to the family castle for more than a year in a vain attempt to make him abandon his chosen course. Seine Mutter, gegen Thomas' Beziehung zu einer Bettelorden, eingesperrte ihn in die Burg der Familie seit mehr als einem Jahr, in dem vergeblichen Versuch, ihn aufzugeben, seiner Wahlheimat. She released him in 1245, and Aquinas then journeyed to Paris to continue his studies. Sie erschienen ihm in 1245, und von Aquin dann reiste nach Paris, um seine Studien fortzusetzen. He studied under the German Scholastic philosopher Albertus Magnus, following him to Cologne in 1248. Er studierte unter deutscher Philosoph Scholastic Albertus Magnus, nachdem ihm nach Köln in 1248. Because Aquinas was heavyset and taciturn, his fellow novices called him Dumb Ox, but Albertus Magnus is said to have predicted that "this ox will one day fill the world with his bellowing." Aufgrund von Aquin war heavyset und schweigsam, seine Kolleginnen und Novizen nannte ihn Dumb Ox, aber Albertus Magnus wird gesagt zu haben vorhergesagt, dass "dieser ox eines Tages füllen die Welt mit seiner bellowing."

Early Years Early Years

Aquinas was ordained a priest about 1250, and he began to teach at the University of Paris in 1252. Aquin wurde zum Priester geweiht über 1250, und er begann zu lehren an der Universität von Paris in 1252. His first writings, primarily summaries and amplifications of his lectures, appeared two years later. Seine ersten Schriften, vor allem Zusammenfassungen und Erweiterungen seiner Vorlesungen, erschien zwei Jahre später. His first major work was Scripta Super Libros Sententiarum (Writings on the Books of the Sentences, 1256?), which consisted of commentaries on an influential work concerning the sacraments of the church, known as the Sententiarum Libri Quatuor (Four Books of Sentences), by the Italian theologian Peter Lombard. Seine erste große Arbeit war Scripta Super Libros Sententiarum (Schriften in den Büchern der Sätze, 1256?), Die aus Kommentaren über eine einflussreiche Arbeiten über die Sakramente der Kirche, bekannt als die Sententiarum Libri Quatuor (vier Bücher der Sätze), durch die italienische Theologe Peter Lombard.

In 1256 Aquinas was awarded a doctorate in theology and appointed professor of philosophy at the University of Paris. Im Jahre 1256 von Aquin erhielt einen Doktortitel in Theologie und die Berufung zum Professor der Philosophie an der Universität von Paris. Pope Alexander IV (reigned 1254-1261) summoned him to Rome in 1259, where he acted as adviser and lecturer to the papal court. Papst Alexander IV. (regierte 1254-1261) berief ihn nach Rom in 1259, wo er als Berater und Dozent an der päpstlichen Hof. Returning to Paris in 1268, Aquinas immediately became involved in a controversy with the French philosopher Siger de Brabant and other followers of the Islamic philosopher Averroës. Rückkehr nach Paris 1268, von Aquin wurde sofort in eine Kontroverse mit dem französischen Philosophen Siger de Brabant und andere Anhänger des islamischen Philosophen Averroes.

Study of Aristotle and the Averroists Studium der Aristoteles und die Averroists

To understand the crucial importance of this controversy for Western thought, it is necessary to consider the context in which it occurred. Um zu verstehen, dass es von entscheidender Bedeutung für diese Kontroverse westlichen Denkens, ist es notwendig, auch den Kontext, in dem sie sich ereignen. Before the time of Aquinas, Western thought had been dominated by the philosophy of St. Augustine, the Western church's great Father and Doctor of the 4th and 5th centuries, who taught that in the search for truth people must depend upon sense experience. Vor der Zeit von Aquin, den westlichen Denkens war geprägt von der Philosophie des heiligen Augustinus, der westlichen Kirche ist großartig Vater und Doktor der 4. und 5. Jahrhundert, gelehrt, dass bei der Suche nach Wahrheit Menschen müssen davon abhängen, Sinn Erfahrung. Early in the 13th century the major works of Aristotle were made available in a Latin translation, accompanied by the commentaries of Averroës and other Islamic scholars. Im frühen 13. Jahrhundert die wichtigsten Werke des Aristoteles wurden in einer lateinischen Übersetzung, begleitet von den Kommentaren des Averroes und anderen islamischen Gelehrten. The vigor, clarity, and authority of Aristotle's teachings restored confidence in empirical knowledge and gave rise to a school of philosophers known as Averroists. Die Kraft, Klarheit und Autorität von Aristoteles' Lehren wieder Vertrauen in die empirische Wissen und gab Anlass zu einer Schule der Philosophen bekannt als Averroists. Under the leadership of Siger de Brabant, the Averroists asserted that philosophy was independent of revelation. Unter der Leitung von Siger de Brabant, der behauptet, dass Averroists Philosophie war unabhängig von der Offenbarung.

Averroism threatened the integrity and supremacy of Roman Catholic doctrine and filled orthodox thinkers with alarm. Averroismus bedroht die Integrität und die Vorherrschaft der römisch-katholischen Lehre und füllte orthodoxen Denker mit Alarm. To ignore Aristotle, as interpreted by the Averroists, was impossible; to condemn his teachings was ineffectual. Aristoteles zu ignorieren, in der Auslegung durch die Averroists, war unmöglich; verurteilen seine Lehren war wirkungslos. He had to be reckoned with. Er hatte mit der man rechnen muss. Albertus Magnus and other scholars had attempted to deal with Averroism, but with little success. Albertus Magnus und andere Wissenschaftler hatten versucht, sich mit Averroismus, aber mit wenig Erfolg. Aquinas succeeded brilliantly. Aquin brillant gelungen.

Reconciling the Augustinian emphasis upon the human spiritual principle with the Averroist claim of autonomy for knowledge derived from the senses, Aquinas insisted that the truths of faith and those of sense experience, as presented by Aristotle, are fully compatible and complementary. Die Vereinbarkeit der Augustiner Schwerpunkt auf die menschliche geistige Prinzip mit der Averroist Anspruch auf Autonomie für den Wissenstransfer aus den Richtungen, von Aquin darauf bestanden, dass die Wahrheiten des Glaubens und die Erfahrung von Sinn, wie sie von Aristoteles, sind voll kompatibel und komplementär. Some truths, such as that of the mystery of the incarnation, can be known only through revelation, and others, such as that of the composition of material things, only through experience; still others, such as that of the existence of God, are known through both equally. Einige Wahrheiten, wie die des Geheimnisses der Menschwerdung, kann nur durch die bekannten Offenbarung, und andere, wie das in der Zusammensetzung der materielle Dinge, nur durch Erfahrung; noch andere, wie zum Beispiel, dass von der Existenz Gottes, sind bekannt durch beide gleichermaßen. All knowledge, Aquinas held, originates in sensation, but sense data can be made intelligible only by the action of the intellect, which elevates thought toward the apprehension of such immaterial realities as the human soul, the angels, and God. Alles Wissen, im Besitz von Aquin, seinen Ursprung im Gefühl, aber Sinn Daten können nur verständlich durch die Aktion des Intellekts, der dachte, erhebt gegenüber der Festnahme eines solchen immateriellen Realitäten wie die menschliche Seele, die Engel und Gott. To reach understanding of the highest truths, those with which religion is concerned, the aid of revelation is needed. Zu erreichen Verständnis der höchsten Wahrheiten, die mit der Religion betrifft, so ist die Hilfe der Offenbarung ist notwendig. Aquinas's moderate realism placed the universals firmly in the mind, in opposition to extreme realism, which posited their independence of human thought. Aquinas's gemäßigten Realismus in der Lage die Universalien fest im Kopf, im Gegensatz zu extremen Realismus, der postuliert ihre Unabhängigkeit des menschlichen Denkens. He admitted a foundation for universals in existing things, however, in opposition to nominalism and conceptualism. Er räumte ein Fundament für die Universalien in bestehende Dinge jedoch, im Gegensatz zu Nominalismus und Konzeptualismus.

Later Years Späteren Jahren

Aquinas first suggested his mature position in the treatise De Unitate Intellectus Contra Averroistas (1270; trans. The Trinity and the Unicity of the Intellect,1946). Aquin erstmals seine reiferen Position in der Abhandlung De Unitate Intellectus Contra Averroistas (1270; trans. Dreifaltigkeit und das Unicity des Intellekts, 1946). This work turned the tide against his opponents, who were condemned by the church. Diese Arbeit erwies sich das Blatt gegen seinen Gegner, verurteilt wurden, von der Kirche.

Aquinas left Paris in 1272 and proceeded to Naples, where he organized a new Dominican school. Links von Aquin in Paris 1272 und verlief nach Neapel, wo er organisiert ein neues Dominikanische Schule. In March 1274, while traveling to the Council of Lyon, to which he had been commissioned by Pope Gregory X, Aquinas fell ill. Im März 1274, während der Reise an den Rat von Lyon, auf der er war im Auftrag von Papst Gregor X, von Aquin erkrankte. He died on March 7 at the Cistercian monastery of Fossanova. Er starb am 7. März in die Zisterzienser-Kloster Fossanova.

Aquinas was canonized by Pope John XXII in 1323 and proclaimed a Doctor of the Church by Pope Pius V in 1567. Von Aquin war kanonisierten von Papst Johannes XXII in 1323 und proklamierte ein Kirchenlehrer von Pope Pius V in 1567.

Assessment Bewertung

More successfully than any other theologian or philosopher, Aquinas organized the knowledge of his time in the service of his faith. Mehr Erfolg als jeder andere Theologe und Philosoph, organisiert von Aquin das Wissen seiner Zeit in den Dienst seines Glaubens. In his effort to reconcile faith with intellect, he created a philosophical synthesis of the works and teachings of Aristotle and other classic sages; of Augustine and other church fathers; of Averroës, Avicenna, and other Islamic scholars; of Jewish thinkers such as Maimonides and Solomon ben Yehuda ibn Gabirol; and of his predecessors in the Scholastic tradition. In seinen Bemühungen um die Vereinbarkeit von Glauben mit Intellekt, schuf er eine philosophische Synthese von Bauwerken und den Lehren des Aristoteles und andere klassische Weisen, von Augustinus und anderer Kirchenväter; von Averroes, Avicenna, und anderen islamischen Gelehrten, der jüdische Denker wie Maimonides und Salomon ben Jehuda ibn Gabirol; und seiner Vorgänger im Scholastic Tradition. This synthesis he brought into line with the Bible and Roman Catholic doctrine. Diese Synthese er in Einklang gebracht werden mit der Bibel und der römisch-katholischen Lehre.

Aquinas's accomplishment was immense; his work marks one of the few great culminations in the history of philosophy. Aquinas's Leistung war immens, sein Werk markiert eine der wenigen großen culminations in der Geschichte der Philosophie. After Aquinas, Western philosophers could choose only between humbly following him and striking off in some altogether different direction. Nach dem von Aquin, den westlichen Philosophen konnten wählen zwischen nur demütig nach ihm und auffällig in einigen ganz andere Richtung. In the centuries immediately following his death, the dominant tendency, even among Roman Catholic thinkers, was to adopt the second alternative. In den Jahrhunderten unmittelbar nach seinem Tod die dominierende Tendenz, auch unter den römisch-katholischen Denker, war die Verabschiedung der zweiten Alternative. Interest in Thomist philosophy began to revive, however, toward the end of the 19th century. Das Interesse an Philosophie Thomist begann zu beleben, aber gegen Ende des 19. Jahrhunderts. In the encyclical Aeterni Patris (Of the Eternal Father, 1879), Pope Leo XIII recommended that St. Thomas's philosophy be made the basis of instruction in all Roman Catholic schools. In der Enzyklika Aeterni Patris (der ewigen Vater, 1879), Pope Leo XIII empfohlen, St. Thomas's Philosophie werden die Grundlage des Unterrichts in allen römisch-katholischen Schulen. Pope Pius XII, in the encyclical Humani Generis (Of the Human Race, 1950), affirmed that the Thomist philosophy is the surest guide to Roman Catholic doctrine and discouraged all departures from it. Pope Pius XII, in der Enzyklika "Humani Generis (der Menschheit, 1950), bekräftigte, dass die Thomist Philosophie ist die sicherste Anleitung zur römisch-katholischen Lehre und entmutigt alle Abweichungen begründen. Thomism remains a leading school of contemporary thought. Thomism nach wie vor eine führende Schule des zeitgenössischen Denkens.

Among the thinkers, Roman Catholic and non-Roman Catholic alike, who have operated within the Thomist framework have been the French philosophers Jacques Maritain and Étienne Gilson. Unter den Denker, der römisch-katholischen und nicht-römisch-katholischen gleichermaßen betrieben haben, innerhalb der Thomist Rahmen wurden die französischen Philosophen Jacques Maritain und Étienne Gilson.

St. Thomas was an extremely prolific author, and about 80 works are ascribed to him. St. Thomas war ein äußerst produktiver Autor, und etwa 80 Werke werden ihm zugeschrieben. The two most important are Summa Contra Gentiles (1261-64; trans. On the Truth of the Catholic Faith,1956), a closely reasoned treatise intended to persuade intellectual Muslims of the truth of Christianity; and Summa Theologica (Summary Treatise of Theology, 1265-73), in three parts (on God, the moral life of man, and Christ), of which the last was left unfinished. Summa Theologica has been republished frequently in Latin and vernacular editions. Die beiden wichtigsten sind Summa contra Gentiles (1261-64; trans. Auf die Wahrheit des katholischen Glaubens, 1956), einem eng mit Gründen versehene Abhandlung zu überzeugen intellektuelle Muslime über die Wahrheit des Christentums, und Summa Theologica (Zusammenfassung Treatise of Theology, 1265-73), in drei Teile (in Gott, dem moralischen Leben des Menschen, und Christus), von denen die letzte blieb unvollendet. Summa Theologica veröffentlicht wurde häufig in lateinischer Sprache und Mundart-Editionen.


Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Thomism Thomism

Neo-Thomism Neo-Thomism


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am