Amoriter

Allgemeine Informationen

Häufig erwähnt im Alten Testament, das Amorites waren eine semitische Menschen, blühte 2000-1600 v.Chr.

Ihre Herrschaft erstreckte sich von alten Kanaan so weit wie Ägypten.


Amorites

Allgemeine Informationen

Amorites waren ein Stamm der alten Canaanites, das Land bewohnten Nordosten der Jordan River soweit Mount Hermon.

Im 13. Jahrhundert v. Chr., die Amorites besiegte die Moabites, überquerten den Jordan, eroberte der Hethiter und überstieg Kanaan auf das Meer.

Ihre Macht war gebrochen (siehe Joshua 9-10) durch die Hebräer, unter ihrem Anführer Joshua, in Gibeon.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Die Amorites identifiziert wurden mit den Amurru, ein Volk, Babylonia Invasion im 21. Jahrhundert v. Chr. und zwei Jahrhunderte später gründete die erste Dynastie von Babylon.


Am'orites

Erweitert Informationen

Amorites, highlanders, oder hillmen, war der Name für die Nachkommen einer der Söhne von Kanaan (Gen. 14:7), genannt Amurra oder Amurri in der assyrischen und ägyptischen Inschriften.

Am Anfang der babylonischen Denkmäler aller Syrien, einschließlich Palästina, ist bekannt als "Land der Amorites."

Die südlichen Hängen der Berge von Judäa nennt man den "Berg von der Amorites" (Mose 1:7, 19, 20).

Sie scheinen zu haben ursprünglich besetzten das Land sich von den Höhen westlich des Toten Meeres (Gen. 14:7) nach Hebron (13. Comp. 13:8; Deut. 3:8, 4:46-48), umarmen " alle Gilead und Baschan alle "(Mose 3:10), mit dem Jordan-Tal auf der Ostseite des Flusses (4:49), das Land der" zwei Könige der Amorites, "Sihon und og (Mose 31: 4; Josh. 2:10, 9:10).

Die fünf Könige des Amorites besiegt wurden mit großer Schlachten von Joshua (10:10).

Sie wurden erneut besiegt in den Gewässern der Merom von Joshua, smote, bis ihnen gab es keine verbleibenden (Josh. 11:8).

Es wird erwähnt, als eine überraschende Umstand, dass in den Tagen von Samuel gab es Frieden zwischen ihnen und den Israeliten (1 Sam. 7:14).

Die vermeintliche Diskrepanz zu bestehen zwischen Deut.

1:44 und Anz.

14:45 erklärt sich durch den Umstand, dass die Begriffe "Amorites" und "Amalekites" werden synonym verwendet für die "Canaanites."

In gleicher Weise werden wir auch noch erklären, dass die "Hivites" von Gen 34:2 sind die "Amorites" von 48:22.

Comp. Josh. 10:6, 11:19 mit 2 Sam.

21:2; auch num.

14:45 mit Deut.

1:44. Die Amorites waren kriegerische Bergsteiger.

Sie sind vertreten in der ägyptischen Monumente mit fairen Skins, Licht Haare, blaue Augen, aquiline Nasen, Bärte und spitze.

Sie sollen Männer wurden von großer Statur; ihren König, OG, wird durch Moses als der letzte "der Rest der Giganten" (Mose 3:11).

Beide Sihon und Og wurden unabhängige Könige.

Nur ein Wort der Sprache Amorite überlebt ", Shenir," den Namen gaben sie zum Berg Hermon (Mose 3:9).

Easton Illustrated Dictionary

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am