Das Erscheinen von Jesus

Erweitert Informationen

(Buch 5, Kapitel XVII Vom Leben und Zeiten von Jesus der Messias


von Alfred Edersheim, 1886)

(St. Matt. XXVIII. 1-10; St. Mark xvi. 1-11; St. Luke xxiv. 1-12; St. John xx. 1-18; St. Matt. XXVIII. 11-15; St. Mark xvi. 12, 13; St. Luke xxiv. 13-35; 1 Kor. Xv. 5; St. Mark xvi. 14; St. Luke xxiv. 36-43; St. John xx. 19-25; St. John xx. 26-29; St. Matt. XXVIII. 16; St. Johannes XXI. 1-24; St. Matt. XXVIII. 17-20; St. Mark xvi.15-28; 1 Kor. Xv. 6; St. Luke xxiv. 44-53; St. Mark xvi. 19, 20; Apostelgeschichte i. 3-12.)

GRAU Strichen Morgengrauen wurde der Himmel, wenn sie, hatte so liebevoll beobachtete ihn seiner Burying waren, die ihre einsamen Weg in die Felsen gehauen-Grab im Garten.

[1 muss ich wie vor ungewiss, so wichtig, ob das bezieht sich auf Samstag Abend oder frühen Sonntag Morgen.] Erhebliche ebenso wie die Schwierigkeiten bei der Harmonisierung genau die Details in den verschiedenen Erzählungen, wenn, ja, Bedeutung beimisst solche Versuche, sind wir dankbar zu wissen, dass jedes Zögern misst nur auf die Anordnung der Protokolle Angaben, [2 Der Leser, ist dem Wunsch der Vergleich zwischen den verschiedenen Ansichten zu diesen scheinbaren oder echten kleinen Abweichungen bezeichnet man die verschiedenen Kommentare.

Auf der streng orthodoxen Seite die meisten auszuarbeiten und gelernt Versuch der Schlichtung ist, dass von Herrn McClellan (New Test., Harmonie der vier Evangelien, pp. 508-538), obwohl seine endgültige Regelung der Anordnung scheint mir zu Composite.] und nicht auf die großen Fakten des Falls.

Und selbst diese kleinste Detail würde, wie wir Gelegenheit haben zu zeigen, harmonisch, wenn auch nur wussten wir, dass alle Umstände.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Der Unterschied, sofern eine solche kann es genannt wird, im Namen der Frauen, im frühen Morgen ging zum Grab, knappen erfordert aufwändige Diskussion. Es wurde eventuell, dass es zwei Parteien, ausgehend von verschiedenen Orten, um auf die Grab, und dass dies auch für den leichten Unterschied im Detail, was sie sahen und hörten am Grab.

Auf jeden Fall der Hinweis auf die beiden Maria und Johanna Ergänzt wird in St. Luke [a St. Luke xxiv.

10.] Durch die "anderen Frauen mit ihnen", während, wenn St. John spricht nur von Maria Magdalena, [b St. John xx.

1.] Ihrem Bericht an Peter und Johannes: "Wir wissen nicht, wo sie legte ihn," impliziert, dass sie nicht allein weg zum Grab.

Es war der erste Tag der Woche [3 ein Ausdruck der genau Antworten auf die Rabbinische.], Nach jüdischer Zählung der dritten Tag nach seinem Tod.

[1 Freitag, Samstag, Sonntag.]

Die Erzählung lässt den Eindruck, dass die Sabbath's Rest verzögert hatte ihren Besuch zum Grab, aber es ist zumindest eine merkwürdige Zufall, dass die Verwandten und Freunde der Verstorbenen waren in der Gewohnheit, zu gehen, um das Grab bis zum dritten Tag (wenn vermutlich Korruption war zu Beginn), so stellen Sie sicher, dass die Vorschriften gab es wirklich tot ist.

[a Mass Semach.

viii. S.

29 D] Kommentar zu dieser, dass Abraham beschrieben Mount Moriah am dritten Tag, [b Gen xxii.

1.] Die Rabbinen auf die Bedeutung der "dritten Tag" in verschiedenen Veranstaltungen im Zusammenhang mit Israel und speziell sprechen, die sie in Zusammenhang mit der Auferstehung der Toten, die sich bis zum Beweis Hos.

VI.

2 werden.

[c Ber.

R. 56, ED, Warsh.

S.

102 b, nach oben auf der Seite.] In einem anderen Ort, apelliert an die gleiche prophetische sagen, sie entnehmen, Gen XLII.

7, dass Gott niemals verlässt die nur mehr als drei Tage in Angst.

[d Ber.

R. 91.]

In Trauer auch auf den dritten Tag bildeten eine Art Zeitraum, denn es war der Meinung, dass die Seele schwebte rund um die Stelle bis zum dritten Tag, als es schließlich, der getrennt von seiner Tabernakel.

[e Moed K. 28 b; Ber.

R. 100.]

Obwohl diese Dinge sind hier erwähnt, brauchen wir kaum sagen, dass keine derartigen Gedanken waren mit dem Heiligen Trauernden, in der grauen, dass der Sonntag-Morgen, [2 Ich kann nicht glauben, dass St. Matthew XXVII.

1 bezieht sich auf einen Besuch der beiden Marys am Samstag Abend, noch St. Mark xvi.

1 zu einem Kauf zu diesem Zeitpunkt von Gewürzen.] Ging zum Grab.

Ob gab es zwei Gruppen von Frauen, begonnen von verschiedenen Orten, um in das Grab, das prominenteste Gestalt unter ihnen war Maria Magdalena [3 Die Rechnungen bedeuten, dass die Frauen wussten nichts von der Versiegelung der Stein und der Schutzeinrichtung über dem Grab.

Diese können im Beweise, dass Matthäus hätte nicht bedeutete, dass die beiden Marys hatte besuchte das Grab in den vorangegangenen Abend (xxviii. 1).

In einem solchen Fall müssen sie gesehen haben die Wache.

Auch könnten die Frauen in diesem Fall schon gefragt, rollen den Stein weg für sie als prominente (,).], unter den frommen Frauen als Peter war einer der Apostel.

Sie scheint erreicht zu haben das Grab, und sehen den großen Stein, hatte unter seinem Eingang rollte weg, hastig beurteilt, dass der Körper des Fürsten wurde entfernt.

Ohne Wartezeiten für die weitere Untersuchung, sie lief zurück zu informieren, Peter und Johannes von der Tatsache.

Der Evangelist hier erklärt, dass es ein großes Erdbeben, und dass der Engel des Herrn, für die menschliche Augen wie der Blitz und in brillanter weiße Kleidungsstück, hatte zurückgesetzt der Stein, und setzte ihm, als die Wache, von dem, was affrighted sie gehört und gesehen haben, und vor allem durch das Aussehen und die Haltung der himmlischen Macht in der Engel, wurden beschlagnahmt mit sterblichen Ohnmacht.

In Erinnerung an die Ereignisse im Zusammenhang mit der Kreuzigung, die hatten keine Zweifel darüber gesprochen wurde unter den soldiery, und eingedenk der Eindruck eines solchen Anblick auf solche Gedanken, wir könnten ohne weiteres verstehen, die Auswirkungen auf die beiden Wachposten, dass lange Nacht Wache gehalten hatte über das einsame Grab.

Die Veranstaltung selbst (wir meinen: in Bezug auf die Wegrollen des Steins), nehmen wir an, dass stattgefunden haben nach der Auferstehung Christi, in den frühen Morgen, während der heiligen Frauen wurden auf ihrem Weg zum Grab.

Das Erdbeben kann nicht hätte ein im normalen Sinn, sondern ein Schütteln des Platzes, wenn der Herr des Lebens platzte die Tore von Hades, wieder Mieter Seine Heilig Körper, und die Blitz-wie Engel vom Himmel hinunter zu rollen weg der Stein.

So haben sie es, wenn das Grab leer war, hätte stillschweigend, was nicht mehr wahr.

Aber es ist ein erhabenes Ironie in den Kontrast zwischen Mann's Vorsichtsmaßnahmen erarbeiten und die Leichtigkeit, mit der die göttliche Hand kann fegen sie beiseite, und die, wie in der gesamten Geschichte von Christus und seiner Kirche, erinnert sich die prophetische Erklärung: "Er, dass in sitteth der Himmel so lachen zu können. "

Während die Magdalena eilte, wahrscheinlich von einer anderen Straße, auf der Wohnstätte des Petrus und Johannes, die andere Frauen auch erreicht hatte das Grab, und zwar entweder in einer Partei, oder es auch sein mag, in zwei Firmen.

Sie hatte gefragt, und gefürchtet, wie sie könnten, ihre fromme Zwecke, für, rollen, würde den Stein weg für sie?

Aber, wie oft die Schwierigkeit Aufgriffe nicht mehr existierten.

Vielleicht haben sie gedacht, dass der jetzt abwesend Maria Magdalena hatte Hilfe für diesen.

Auf jeden Fall, sie jetzt in der Vorhalle des Grabes.

Hier ist die Erscheinung des Engels füllte sie mit Angst. Aber die himmlischen Messenger gebot ihnen entlassen Befürchtung, er erzählte ihnen, dass Christus war nicht da, noch mehr Toten, sondern gestiegen, wie der Tat, er hatte vorausgesagt in Galiläa zu seinen Jüngern; Abschließend wies er gebot ihnen beeilen mit den Ankündigungen zu den Jüngern, und mit dieser Nachricht geschickt, dass, wie Christus hatte ihnen vor, sie würden ihn in Galiläa.

Es war nicht nur, dass diese Verbindung hergestellt ist, so zu sprechen, die wunderbare Gegenwart mit der Vergangenheit vertraut, und half ihnen zu erkennen, dass es ihre sehr Master; noch, dass in den Ruhestand, ruhig, und die Sicherheit von Galiläa, es wäre am besten Gelegenheit für umfassende Manifestation, als auf die fünf hundert, und zur abschließenden Gespräch und Instruktion.

Aber der Hauptgrund, und das, was erklärt, die sonst seltsame, fast ausschließliche, herausragenden Bedeutung in einem solchen Moment, um die Richtung zu treffen Ihn in Galiläa, wurde bereits in einem früheren Kapitel.

[1 Siehe Dieses Buch, ch.

xii.] Mit der Streuung der elf in Gethsemane in der Nacht vom Verrat Christi, dem Apostolischen Kollegium wurde vorübergehend aufgebrochen.

Sie setzten sogar noch zusammen als einzelne Schüler, aber die Anleihe der Apostolat war für den Moment, aufgelöst.

Und die Apostolische Kreis wurde reformiert werden, und der Apostolische Kommission erneuert und erweitert, in Galiläa; nicht, ja, von seinem See, wo nur sieben der elf zu haben scheinen anwesend gewesen, [a St. Johannes XXI.

2.], Sondern auf dem Berg, wo er richtete sie auf ihn.

[b St. Matt.

XXVIII.

16.] So war das Ende zu sein wie der Anfang.

Wo er erste genannt wird, und richtet sie für ihre Arbeit, dort würde er noch einmal nennen, geben umfassende Richtungen, und geben neue und amplest Befugnisse.

Seine Auftritte in Jerusalem waren, damit sie sich auf all dies, um zu gewährleisten, sie vollständig und freudig der Tatsache Seiner Auferstehung, die vollständige Lehre von der wäre in Galiläa.

Und wenn die Frauen, perplex und kaum bewusste, gehorchte der Befehl zu gehen und für sich selbst prüfen, die noch leere Nische im Grab, sahen sie zwei Engel

[1 Es kann jedoch darin liegen, dass das Aussehen der ein Engel war es, ein Unternehmen der Frauen, das von zwei Engeln in einen anderen.], Das wahrscheinlich als Magdalene danach sah sie, ein an der Spitze, das andere Mal auf die Füße , Wo der Leib Jesu gelegen hatte.

Sie warteten nicht mehr, sondern eilte, ohne jemanden zu sprechen, um zu den Jüngern die Botschaft von der sie könnte sogar noch nicht begreifen, die volle importieren.

[2 Während ich würde mich ganz diffidently zu diesem Thema, es scheint mir, als ob der Evangelist hatte komprimiert den gesamten Vormittag, dass die Veranstaltung in eine Erzählung: "Die Frauen am Grab".

Es ist diese Kompression, die den Auftritt von mehr als Ereignisse wirklich stattgefunden hat, aufgrund der Erscheinung des Seins gliedert sich in Szenen, und der Umstand, dass die verschiedenen Autoren geben den Vordergrund zu verschiedenen Personen oder sonst auf verschiedene Details im was ist wirklich einer Szene.

Nein, ich bin veräußert, wenn wieder mit großem diffidence zu sprechen, das Aussehen von Jesus' auf die Frauen "(St. Matt. Xxciii, 9) als auch mit, dass Maria Magdalena, aufgenommen in St. John xx.

11-17, und in St. Mark xvi.

9, die um so mehr, als die Wörter in St. Matt.

XXVIII.

9 "als gingen sie zu sagen seine Jünger" sind falsche, da sie wahrscheinlich für harmonische Zwecke.

Doch während diese Ansicht vor, ich würde keineswegs pflegen sie als eine bestimmte Zu meinen eigenen Geist, auch wenn sie Einzelheiten zu vereinfachen würde ansonsten sehr kompliziert.]

2 werden.

Aber unabhängig von Unklarheiten Detail Mai Rest auf die Erzählungen der Synopse, die aufgrund ihrer großen Kompression ist alles deutlich, wenn wir die folgenden Schritte der Magdalene, da diese Spuren in der vierten Evangeliums.

Beschleunigen aus dem Grab, sie lief auf die Einlegung von Peter und auf das von John, der Wiederholung der Präposition "in"-Kennzeichnung wahrscheinlich, dass die beiden besetzten anders, auch wenn vielleicht eng anliegenden, Quartalen.

[C So bereits Bengel.] erstaunlichen Ihre Botschaft induzierten sie gehen auf einmal, "und sie gingen auf das Grab."

"Aber sie begann zu laufen, die beiden zusammen," wahrscheinlich so bald wie sie waren außerhalb der Stadt und in der Nähe von "Garten".

John, wie der jüngere, Peter outran.

[3 Es kann als ein Muster von dem, was man bezeichnen könnte als die Imputation der finstere Motive zu den Evangelisten, als die meisten "Erweitert" negative Kritik beschreibt diese "Legende" bedeutet, wie der Wettbewerb zwischen Juden und Gentile Christianity (Peter und John ), In denen die jüngere Gewinne das Rennen!

Ebenso sind wir informiert, dass die Büßerin am Kreuz ist, mit denen der Heiden, die impenitent die Juden!

Aber keine Sprache kann es sein, dass starke lehnen das Anrechnungsverfahren, dass so viele Teile der Evangelien waren als verdeckte Angriffe durch bestimmte Tendenzen in der frühen Kirche gegen andere, die Petrine und Jacobine gegen die Johannine und Pauline Richtungen.] Erreichen der Grab, und stooping down, "er sieht" die Leinen Kleider, aber aus seiner Position, nicht die der Serviette lag abgesehen von selbst aus.

Wenn Ehrfurcht und Furcht verhindert John in das Grab, seine Begleiter impulsiv, angekommen, sofort nach ihm, dachte an nichts anderes als die sofortige und vollständige Aufklärung des Geheimnisses.

Da trat er in das Grab, er "konsequent (intensiv) erblickt 'an einem Ort die Teile Leinen gebunden hatte, dass über seinen Kopf.

Es gab keine Anzeichen für Eile, aber alles war ordentlich, so dass der Eindruck von One Wer hatte gemächlich veräußerten selbst von dem, was nicht mehr befitted Ihn.

Bald 'die anderen Schüler ", gefolgt Peter.

Der Effekt von dem, was er sah, war, dass er glaubte, nun in seinem Herzen, dass der Kapitän war gestiegen, denn bis dahin hatten sie noch nicht aus der Heiligen Schrift, dem Wissen, dass Er muss wieder ansteigen lassen.

Und dies ist den meisten auch lehrreich.

Es war nicht der Glaube zuvor aus der Schrift, dass der Christus war, entstanden aus der Toten, was dazu führte, dass der Erwartung, aber der Beweis, dass er auferstanden die dazu geführt, dass sie das Wissen der Heiligen Schrift gelehrt, was zu diesem Thema.

3 werden.

Doch unabhängig von Licht stieg im Innersten Heiligtum von John's Herz, er redete nicht seine Meinung zu der Magdalene, unabhängig davon, ob sie erreicht hatte das Grab ehe die beiden links, oder erfüllt sie übrigens.

Die beiden Apostel wieder in ihre Heimat, und zwar entweder Gefühl, dass nichts mehr gelernt werden könnte auf das Grab, oder warten Sie für weitere Lehre und Beratung.

Oder es könnte sogar wurden teilweise durch den Wunsch nicht auf unnötige Aufmerksamkeit auf das leere Grab.

Aber die Liebe des Magdalene konnte nicht ruhen zufrieden, während Zweifel hing über das Schicksal der seine heiligen Körper.

Es muss daran erinnert werden, dass sie wusste, dass nur das leere Grab.

Eine Zeit lang gab sie weg der Agonie ihrer Trauer; dann, als sie weg trocknete ihre Tränen, sie nicht mehr zu nehmen mehr ein Blick in das Grab, das dachte sie leer ist, wenn, wie sie "intensiv blickte," das Grab schien keine mehr leer.

An der Spitze und Füßen, wo der Heilige Body gelegen hatte, wurden zwei sitzende Engel in Weiß.

Ihre Frage, so tief aus ihrem wahren Wissen, dass Christus auferstanden war: "Frau, warum weepest du?"

zu haben scheint kommen auf die Magdalena mit solch überwältigenden Plötzlichkeit, dass ohne die Fähigkeit zu erkennen, vielleicht in der semi-Finsternis, kam es, dass sie beauftragt hatte, sie redete, gebogen nur auf den Erhalt der Informationen Sie suchte: "Weil sie haben weggenommen, mein Herr, und ich weiß nicht, [1 Wenn Meyer behauptet, dass die Mehrzahl in St. John xx.

2, 'Wir wissen nicht, wo sie legte ihn,' bezieht sich nicht auf das Vorhandensein von anderen Frauen mit der Magdalena, sondern ist eine allgemeine Bezeichnung für: Wir sind alle seiner Anhänger, haben keine Kenntnis davon, er muss übersehen, dass , Wenn allein, sie wiederholt die gleichen Wörter in ver..

13, aber deutlich nutzt die einzigartige Reihe: "Ich weiß nicht."], Wo sie legte ihn.,

So ist es oft mit uns, dass, weinend, bitten wir die Frage der Zweifel oder Angst, die, wenn wir nur wussten, würde nie gestiegen zur außergerichtlichen Lippen, nein, das Himmels eigenen "Warum?"

nicht zu beeindrucken uns, auch wenn die Stimme seines Gesandten würde sanft daran erinnern, uns von den Fehler unserer Ungeduld.

Aber bereits ein anderer war, auf die Magdalene.

Als sie redete, wurde sie bewusst eine andere Präsenz der Nähe von ihr.

Schnell dreht ", blickte sie" in dem sie eine nicht anerkannt, sondern als Gärtner, von seiner Präsenz vor Ort und aus Seine Frage: "Frau, warum weepest du?

Wen seekest du? "

Die Hoffnung, dass sie vielleicht jetzt lernen, was sie gesucht, gab Flügel auf seine Worte, Intensität und Pathos.

Wenn der vermeintliche Gärtner hatte zu Lasten einer anderen Stelle der Heiligen Körper, sie würde es weg, wenn sie nur wusste, wo sie war gelegt.

Diese Tiefe und Qualen der Liebe, die aus der Magdalene vergessen, auch die Beschränkungen eines jüdischen Frau Geschlechtsverkehr mit einem Fremden, war der Schlüssel, öffnete die Lippen Jesu.

Ein Moment der Pause, und er redete mit ihr Name in diesen gut in Erinnerung Akzente, hatte das erste von ihr ungebundenes siebenfach dämonischen Macht und nannte sie in ein neues Leben.

Es war, als ein anderes unverbindlich, ein weiteres in ein neues Leben.

Sie war nicht bekannt, sein Aussehen, genauso wie die anderen wussten nicht, auf den ersten, so dass im Gegensatz zu, und doch so wollen, war der Körper verherrlicht zu dem, was sie gewusst hätte.

Aber sie konnte nicht Fehler der Stimme, besonders, wenn er redete mit ihr, und redete mit ihr Name.

Also tun wir auch oft nicht zu erkennen, der Herr, wenn er zu uns kommt "in anderer Form" [a St. Mark xvi.

12.], Als wir gewusst hätte.

Aber wir können nicht umhin zu erkennen, ihm, wenn er zu uns spricht und spricht unser Name.

Vielleicht können wir hier die Möglichkeit zu pausieren, und aus dem nicht die Anerkennung des auferstandenen Herrn, bis er sprach, fragen Sie diese Frage: Mit welcher Stelle wir steigen?

Oder wie anders als die Vergangenheit?

Wahrlich, am liebsten.

Unsere Körper werden dann true; für die Seele werden Körper selbst her nach seiner Vergangenheit, und zwar nicht nur beeindrucken selbst, wie jetzt auf die Funktionen, sondern selbst zum Ausdruck bringen, so dass ein Mann Mai bekannt sein von dem, was er ist, und als das, was er ist.

So sei in diesem Zusammenhang auch, hat der Auferstehung eine moralische Aspekte, und ist die Vollendung der Geschichte der Menschheit und eines jeden Menschen.

Und auch der Christus getragen haben muss in seinem verherrlichten Körper alles, was er war, alles, was sogar seine engsten Jünger noch nicht bekannt noch verstanden, während er mit ihnen, die sie jetzt nicht zu erkennen, aber auf einmal wusste, wenn er redete zu ihnen Werden.

Es war genau diese nun aufgefordert, die das Vorgehen der Magdalene, auch gefragt, und erklärt, lautet die Antwort des Herrn.

Wie schon in ihrem Namen anerkannt, sie seinen Namen, der Ansturm von alten Gefühl kam über sie, und mit dem bekannten "Rabboni!"

[1 Dies kann die Galileischen Form des Ausdrucks, und wenn ja, wäre umso mehr Beweiskraft.], Mein Meister, sie würden gerne haben begriffen Ihn.

War es die unbewussten Impuls zu greifen auf den kostbaren Schatz, den sie hatte, für immer verloren; die unbewussten Versuch, stellen Sie sicher, dass es nicht nur eine Erscheinung von Jesus vom Himmel, sondern die wirklichen Christus in Sein corporeity auf der Erde, oder ein Geste der Generation, die Anfang solcher Handlungen der Anbetung, wie ihr Herz gefragt?

Wahrscheinlich all diese und noch wahrscheinlich war sie nicht in dem Moment deutlich bewusst, einer der beiden oder einer von diesen Gefühlen.

Aber für sie alle gab es eine Antwort, und in ihm eine höhere Richtung, da durch die Worte des Herrn: "Berühren Sie mich nicht, denn ich bin noch nicht aufstieg an den Vater."

Nicht die, die Jesus vom Himmel, denn er hatte noch nicht aufstieg zum Vater, nicht die ehemaligen Geschlechtsverkehr, nicht die ehemaligen Huldigung und Anbetung.

Es gab noch eine Zukunft der Fertigstellung vor ihm in der Christi Himmelfahrt, von denen Mary wusste nicht.

Zwischen dass der Fertigstellung Zukunft und die Vergangenheit der Arbeit, die Gegenwart war eine Lücke, gehören zum Teil der Vergangenheit und teilweise in die Zukunft.

Die Vergangenheit könne nicht daran erinnert werden, könnte die Zukunft nicht zu erwarten.

Der vorliegende war der Rückversicherung, der Trost, der Vorbereitung des Unterrichts.

Lassen Sie sich von Magdalene gehen und sagen, seine "Brüder" der Himmelfahrt.

Also würde sie am besten und die meisten wirklich sagen ihnen, daß sie ihn gesehen hatten, so würde auch sie am besten lernen, wie die Auferstehung der Vergangenheit im Zusammenhang seiner Arbeit der Liebe zu ihnen in die Zukunft: "Ich aufsteigen zu meinem Vater und eurem Vater und Zu meinen Gott und euer Gott. "

Somit ist die umfassende Lehre der Vergangenheit, der deutlichste Ausdruck der Gegenwart, und die hellsten Lehre der Zukunft, wie alle versammelten sich in der Auferstehung, kam zu dem Apostel durch den Mund der Liebe von ihr aus, wen Er hatte sieben Besetzung Devils.

4 werden.

Ein weiterer Szene auf, dass Ostern am frühen Morgen geht Matthäus beziehen, in der Erläuterung, wie die bekannte jüdische Verleumdung hatten sich, dass die Jünger weg gestohlen hatte der Leib Jesu.

Er erzählt, wie die Wache hatte berichtet, dass die Hohenpriester, was geschehen war, und wie sie sich wiederum hatte die Wache bestochen zu verbreiten dieses Gerücht, gleichzeitig vielversprechend, wenn die fiktive Rechnung schlief mit ihr, während die Jünger beraubt das Grab Pilatus erreichen sollten, würden sie intervenieren, in ihrem Namen.

Was auch immer sonst kann man sagen, wir wissen, dass aus der Zeit von Justin Martyr [a Dial.

C.

Tryph. xvii.; CVIII.] [1 gröbste In seiner Form ist es gesagt, in der so genannten Toldoth Jeshu, die kann man am Ende des Wagenseil's Tela Ignea Satanae.] das ist der jüdische Erklärung.

[2 SO Gratz, und die meisten der modernen Schriftstellern.] Spät, aber es hat unter denkenden jüdischen Schriftsteller, gegebenen Ort auf die so genannte "Vision-Hypothese," dass die vollständige Fundstelle wurde bereits gemacht.

5. Es war am frühen Nachmittag, dass der Frühling-Tag vielleicht bald nach den ersten Mahlzeit, wenn zwei Männer aus diesem Kreis der Jünger links der Stadt.

Ihre Erzählung bietet sehr interessante Einblicke in den Kreis der Kirche in diesen ersten Tagen.

Der Eindruck vermittelt uns ist der totale Verwirrung, in denen nur einige Dinge hin, stand unerschütterlich und fest: die Liebe zu der Person von Jesus, Liebe unter den Brüdern, gegenseitiges Vertrauen und Kameradschaft, zusammen mit einem verdunkelten Hoffnung, noch etwas zu kommen, wenn Christus nicht in Seinem Königreich, noch einige Manifestation oder Ansatz ist.

Der Apostolische College scheint aufgebrochen in Einheiten, auch die beiden Leiter der Apostel, Petrus und Johannes, sind nur "bestimmte von ihnen waren mit uns."

Und kein Wunder, denn sie sind nicht mehr "Apostel", versendet wird.

Wer ist es, schickt sie her?

Nicht eine tote Christus!

Und was wäre ihre Provision, und an wen und wohin?

Und vor allem ruhte eine Wolke von völliger Unsicherheit und Ratlosigkeit.

Jesus war ein Prophet mächtig in Wort und Tat vor Gott und allen Menschen.

Aber ihre Herrscher hatte ihn gekreuzigt.

Was war zu ihrer neuen Beziehung zu Jesus, was zu ihrem Herrscher?

Und wie sieht es mit der großen Hoffnung, das Königreich, das sie hatte im Zusammenhang mit Ihm?

So waren sie nicht klar, dass in sehr Ostern Tag noch an seiner Mission und Beruf: unklar, wie die Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.

Was brauchen für die Auferstehung, und für den Unterricht der den Auferstandenen allein mit sich bringen kann!

Diese beiden Männer hatten an diesem Tag wurden in der Kommunikation mit Peter und Johannes.

Und es lässt uns den Eindruck, dass, inmitten der allgemeinen Verwirrung, alle hatten diese Botschaft, wie sie gekommen waren, oder zu hören, und versucht hatte, aber nicht, um es allen in Ordnung oder sehen Licht um es herum.

"Die Frauen" war zu sagen, der das leere Grab und ihrer Vision von Engeln, sagte, dass er am Leben zu erhalten.

Aber da noch die Apostel hatten keine Erklärung zu bieten.

Peter und John gegangen waren, um zu sehen, für sich.

Sie hatten wieder die Bestätigung des Berichts, dass das Grab war leer, aber sie hatte gesehen, weder Engel noch Ihn wen sie wurden gesagt haben erklärt, am Leben zu erhalten.

Und obwohl die beiden hatten offensichtlich aus dem Kreis der Jünger, wenn nicht Jerusalem, vor dem Magdalene kam, noch wissen wir, dass auch ihr Konto nicht überzeugen zu den Köpfen derjenigen, die es hörten, [a St. Mark xvi.

11.]

Von den beiden, auf, dass zu Beginn des Frühjahrs Nachmittag verließen die Stadt in Unternehmen wissen wir, dass ein trug den Namen Kleopas.

[1 Dies kann entweder eine Form des Alphäus, oder Cleopatros.] Die anderen, unbenannten, hat gerade deswegen, und weil die Erzählung dieser Arbeit trägt in seiner Lebendigkeit den Charakter der persönlichen Erinnerung, identifiziert worden mit St. Luke sich.

Wenn ja, dann, wie schon bemerkt, fein, [2 Mit Godet.] Jedem der Evangelien würde, wie ein Bild, trägt in einigen dim Ecke die Angabe des Autors: das erste, das der "Wirt," dass durch St. Mark, dass der junge Mann, in der Nacht der Verrat, hatte floh aus seinem captors; das St. Luke in der Begleiter des Kleopas, und das St. John, in der Jünger, den Jesus liebte.

Unsicherheit, fast gleich auf, dass etwa das zweite Paar nach Emmaus, stützt sich auf die Identifizierung von diesem Ort.

[3 Nicht weniger als vier Orten wurden identifiziert mit Emmaus.

Aber einige vorläufige Schwierigkeiten muss deaktiviert werden.

Der Name ist Emmaus Dinkel in unterschiedlicher Weise im Talmud (comp. Neubauer, Geogr. D. Talm. S. 100, Anmerkung 3).

Josephus (War iv. 1. 3; Ant. Xviii. 2. 3) erklärt die Bedeutung des Namens als "warme Bäder" oder Thermalquellen.

Wir werden nicht komplizieren die Frage diskutieren, durch die Ableitung von Emmaus.

An anderer Stelle (War vii. 6. 6) Josephus spricht von Vespasian unter ständiger in einem Emmaus, sechzig furlongs von Jerusalem, eine Kolonie von Soldaten.

Es kann kaum Zweifel daran, dass die Emmaus St. Luke und das von Josephus identisch sind.

Schließlich lesen wir im Mishnah (Sukk. iv. 5) einer Motsa wo sie hergeholt die Weide Niederlassungen, mit denen der Altar geschmückt war auf das Fest der Tabernakel und der Talmud erklärt, wie diese MOZA Kolonieh, was wiederum wird durch Christian Schriftsteller Vespasian mit der Kolonie der römischen Soldaten (Caspari, Chronol Geogr. Einl. S. 207; Quart. Rep. des PAL Explor. Fund, Juli 1881, S. 237 [nicht ohne einige kleine Ungenauigkeiten]).

Doch eine Prüfung der Passage in der Mishnah muss uns zu entlassen, diesen Teil der Theorie.

Niemand konnte sich vorstellen, dass die Gläubigen würde zu Fuß sechzig Stadien (sieben oder acht Meilen) für Weide Filialen zu schmücken den Altar, während die Mishnah, außer, beschreibt diese MOZA unten, oder südlich von Jerusalem, in der Erwägung, dass die moderne Kolonieh (das ist identifiziert mit der Colonia von Josephus) ist nordwestlich von Jerusalem.

Kein Zweifel, den Talmud, wohl wissend, dass es ein Emmaus war die "Colonia", ungeschickterweise identifiziert mit ihr die MOZA der Weide Filialen.

Hierbei handelt es sich jedoch, so scheint es rechtmäßig zu folgern daraus, dass die Emmaus von Josephus trug im Volksmund den Namen Kolonieh.

Wir können jetzt untersuchen, die vier vorgeschlagenen Identifizierungen von Emmaus.

Der älteste und der jüngste von ihnen kann kurz zurückzuweisen.

Die häufigsten, vielleicht frühestens Identifizierung, war mit den antiken Nicopolis, die moderne Amwas, die in Rabbinische Schriften auch trägt den Namen Emmaus (Neubauer, us).

Aber das ist unmöglich, da Nicopolis ist zwanzig Kilometer von Jerusalem.

Der neueste Vorschlag ist, dass die Identifizierung mit Urtas, südlich von Bethlehem (Frau Finn, Quart. Rep. of Pal. Exlor. Fund, Januar 1883, S. 53).

Es ist unmöglich, hier zu geben in die verschiedenen Gründen dringend von der talentierten und unter der Antragsteller diese Identifikation.

Es genügt, auf Widerrede, zu beachten, dass, zugegebenermaßen, gab es keine natürlichen heißen-Bäder "oder Thermalquellen, hier nur" künstliche römische Bäder, "wie, kein Zweifel, in vielen anderen Orten, und dass" diese Emmaus Emmaus war nur in der bestimmten Frist, wenn sie (St. Lukas und Josephus) wurden schriftlich "(USP 62).

Es bleiben nur noch zwei Orte, die moderne Kolonieh und Kubeibeh, für die seltsamen vorgeschlagene Identifizierung von Lieut.

Weiss in der vierteljährlichen Rep. der Pal.

Explor. Fonds, Oktober 1876 (S. 172-175) scheint nun aufgegeben auch von dem Autor.

Kolonieh würde, natürlich, repräsentieren die Colonia von Josephus, nach dem Talmud = Emmaus.

Aber dies ist nur 45 furlongs von Jerusalem.

Aber an der Spitze des gleichen Tal, in der Wady Buwai, und in einem Abstand von etwa drei Meilen nördlich, ist Kubeibeh, die Emmaus der Kreuzfahrer, gerade sechzig furlongs von Jerusalem.

Zwischen diesen Orten ist Beit Mizza, oder Hammoza, die ich als die eigentliche Emmaus.

Es wäre fast 55 oder "über 60 furlongs" (St. Lukas), ausreichend in der Nähe von Kolonieh (Colonia) auf das Konto für den Namen, da die "Kolonie" ausweiten würden, bis das Tal, und hinreichend in der Nähe von Kubeibeh zur Rechenschaft für die Tradition.

Die Palästina Exploration Fund hat nun offenbar in festen Kubeibeh als Standort (siehe Bericht F., Juli, 1881, S. 237, und ihre NT-Karte.] Aber so großer Wahrscheinlichkeit misst, wenn nicht auf den genauen Ort und Stelle, noch den Ort , Oder vielmehr das Tal, das wir vielleicht in Phantasie folgen die beiden Unternehmen auf ihrem Weg.

Wir haben die Stadt verlassen, von dem westlichen Tor.

Eine rasche Fortschritte für etwa fünfundzwanzig Minuten, und wir haben die Kante des Plateaus.

Die Blut-Stadt angespannt, und die Wolke-und Finsternis-gekappt versuchen-Ort der Anhänger des Jesus, sind hinter uns, und mit jedem Schritt nach vorn und nach oben scheint die Luft frischer und freier, als ob wir spüren es in den Duft von Bergen, oder auch die weit entfernten Brisen des Meeres.

Andere fünfundzwanzig oder dreißig Minuten, vielleicht ein wenig mehr, vorbei hier und dort Land-Häuser, und wir anhalten, um zurückzublicken, jetzt in die weite Aussicht bis nach Bethlehem.

Auch hier verfolgen wir unseren Weg.

Wir sind nun jenseits der trostlosen, felsige Region und treten in einem Tal.

Um unser Recht ist die angenehmen Ort und Stelle das Kennzeichen der alten Nephtoah, [a Josh.

xv.] an der Grenze von Juda, jetzt besetzt durch das Dorf Lifta.

Eine kurze Viertelstunde mehr, und wir verlassen haben, die gut gepflasterten römischen Straßen-und Position sind, einen schönen Tal.

Der Weg steigt sanft in nordwestlicher Richtung, mit dem Höhepunkt in der Emmaus prominent steht vor uns.

Über äquidistante sind, auf der rechten Seite Lifta, auf der linken Seite Kolonieh.

Die Straßen von diesen beiden, beschreibt fast einen Halbkreis (die einen zum Nord-Westen, der andere auf der Nord-Ost), treffen sich rund ein Viertel der eine Meile auf der südlich von Emmaus (Hammoza, Beit Mizza).

Wie eine Oase in einer Region der Hügel!

Unter den Verlauf des Baches, der babbles, und niedrig im Tal wird von einer Brücke, sind duftenden Orangen-und Zitronen-Gärten, Olivenhainen, üppige Obstbäume, angenehme Gehäuse, schattigen Ecken, helle Wohnungen, und auf die Höhe schönen Emmaus.

Ein vor Ort zu süssen die zu wandern in das Frühjahr Nachmittag; [1 Selbst bis zum heutigen Tag scheint ein beliebter Ferienort der Einwohner von Jerusalem für einen Nachmittag (comp. Weiss-Zelt-Arbeit in Palästina, I. pp. 25-27).] ein höchst geeigneten Ort, an dem zu begegnen solchen Gesellschaft, zu finden und diese Lehre, wie auf das Osterfest Tag.

Es wurde eventuell, wo die beiden Straßen von Lifta und Kolonieh treffen, dass die geheimnisvollen Fremden, denen sie wusste nicht, ihre Augen werden "Holden, 'trat die beiden Freunde.

Doch all diese sechs oder sieben Meilen [2 60 furlongs = ca. 7 1 / 2 Meilen.] Ihrem Gespräch wurde von Ihm, und auch jetzt ihre gerötete Gesichter trug den Marken von Traurigkeit [3 Ich kann mich nicht überzeugen, dass das Recht Lesung des Abschluss der Ver.

17 (St. Luke xxiv.) Können "Und sie stand still, sucht traurig."

Jeder Leser wird dies als unpassend, jejune Break-up in die lebendige Erzählung, ganz anders als die anderen.

Wir können verstehen, die Frage, wie in unserem AV, aber kaum die Stellung-und sucht immer noch traurig über die Frage, wie in der RV] aufgrund dieser Ereignisse, von denen sie gesprochen worden waren, enttäuscht Hoffnungen, umso bitterer für die Botschaft verwirrend über das leere Grab und die Abwesenheit der Körper Christi.

So ist Christus oft in der Nähe zu uns, wenn unsere Augen sind Holden, und wir kennen ihn nicht, und so tun, Unwissenheit und Unglauben oft füllen unsere Herzen mit Trauer, selbst wenn wahrsten Freude würden die meisten werden mit uns auf.

Auf die Frage des Fremden zu den Themen eines Gesprächs hatte die so sichtlich betroffen, [4 Ohne diesen letzten Satz konnten wir kaum verstehen, wie ein Fremder würde accost ihnen, fragen Sie den Gegenstand ihrer Konversation.] Antwortete sie in der Sprache der zeigt, dass sie waren so absorbiert von ihm selbst, als kaum zu verstehen, wie auch ein festliches Pilger und Fremde in Jerusalem könnte es versäumt haben, zu wissen, oder wahrnehmen, ihre höchste Bedeutung zu.

Doch seltsamerweise unsympathisch ab Seine Frage Er mag, war, dass es in seinem Auftritt die entsperrt Innersten ihres Herzen.

Sie erzählten ihm ihre Gedanken zu diesem Jesus, wie er zeigte sich ein Prophet in mächtigen Tat und Wort vor Gott und alle Menschen; [5 Meyer Wiedergabe des in Ver.

19 bedeutet: praestitit se, se proebuit, ist mehr als die richtige ", war" der sowohl die AV und RV] dann, wie ihre Regeln hatte ihn gekreuzigt; und schließlich, wie frisch Ratlosigkeit gekommen waren, um sie von der Botschaft der die Frauen gebracht hatte, und der Peter und Johannes hat bisher bestätigt, doch sie waren nicht in der Lage zu erklären.

Ihre Worte waren fast kindlich in ihrer Einfachheit, tief wahrheitsgemäß, und mit einem Pathos und ernsthafte Verlangen nach Orientierung und Komfort, geht direkt auf das Herz.

Um solche Seelen war es, dass die auferstandenen Erlöser geben würde Seine erste Lehre.

Die sehr tadeln, mit denen Er öffnete sie muss über seinen Komfort gebracht.

Wir haben auch in unserer Schwäche, sind manchmal wunden distrest, wenn wir hören, was im Moment scheint uns unüberwindbare Schwierigkeiten, einen der großen unseres heiligen Glaubens, und vielleicht gleich in Schwäche, fühlen tröstete und verstärkt werden, wenn einige "great one" macht sie beiseite, oder bekennt sich im Gesicht von ihnen glauben, ein Jünger Christi.

Als ob man's puny Höhe erreichen könnten bis zu Geheimnisse des Himmels, oder eine große Stärke Kindes waren erforderlich, um die stetige Aufbau der Gott aufgezogen hat auf das große Cornerstone!

Aber Christi Tadel war nicht von solcher Art.

Ihre Trauer entstand aus ihrer Torheit, sich nur auf die Dinge gesehen, und das, aus ihrer Langsamkeit zu glauben, was die Propheten gesprochen hatte.

Hätte sie an dieser, anstatt dass sie alle.

Haben Sie nicht die heiligen Schriften mit einer Stimme lehrt das doppelte Wahrheit über den Messias, dass er zu leiden und zu tritt in seiner Herrlichkeit?

Dann frage mich, warum, warum nicht eher erwarten, dass er gelitten, und dass Engel verkündet hatte Ihn wieder lebendig?

Er redete er, und neue Hoffnung sprang in ihre Herzen, neue Gedanken stieg in ihren Köpfen.

Ihr Blick war gespannt auf befestigt ihn als er jetzt eröffnet, eins nach dem anderen, die heiligen Schriften von Mose und allen Propheten, und in jedem gut in Erinnerung Passage interpretiert sie die Dinge selbst über.

Oh, das hatten wir schon zu hören, wenn auch in der Stille unserer Herzen auch, wenn wir nur zu ersehnen sie, und wenn wir gehen mit ihm, er manchmal so öffnet sich aus der Heiligen Schrift, nein, aus allen heiligen Schriften, dass der kommt nicht zu uns durch kritische Studie: "die Dinge, über sich selbst".

Allzu schnell flohen die Momente.

Die kurze Raum durchmessen wurde, und der Fremde schien kurz vor dem Pass von Emmaus, die nicht feigning, aber wirklich: Für die Christus wird nur befolgen Sie mit uns, wenn unsere Sehnsucht und zwingen ihn zu lieben.

Aber sie konnte nicht Teil mit Ihm.

"Sie verengten Ihm."

Love machten sie genial.

Es war gegen Abend, der Tag war weit ausgegeben; Er muss sogar mit ihnen halten.

Was Ansturm des Denkens und Fühlens zu uns kommt, wie wir denken, sie alle, und versuchen Sie es zu erkennen, Zeit, Szenen, Umstände in unserer Erfahrung, die blessedly ähnlich.

Der Meister ließ sich auf komprimiert.

Er ging auf als ihre Gäste, als sie dachten, für die Nacht.

Die einfache Abend-Essen verteilt wurde.

Er setzte sich mit ihnen auf die sparsame Bord.

Und nun war er nicht mehr der Fremde; Er war der Meister.

Niemand fragte, oder in Frage gestellt, wie Er nahm das Brot und sprach den Worten von Segen, dann brechen, gab er zu ihnen.

Aber diesem Moment war es, als ob ein unfelt Hand war aus ihrer Augenlider, als ob plötzlich der Film wurde gelöscht, aus ihrer Sicht.

Und da sie ihn kannten, Er verschwand aus ihrer Sicht, denn das, was Er war zu tun war getan.

Sie waren unsagbar reich und glücklich.

Aber mitten in ihr alle, eine Sache gezwungen sich immer wieder auf sie, dass selbst, während ihre Augen hatte bisher Holden, ihr Herz gebrannt hatte in ihnen, während er redete zu ihnen und eröffnete ihnen die heiligen Schriften.

Ja, dann hatten sie gelernt, dass die volle Auferstehung-Lektion, nicht nur, dass er tatsächlich gestiegen, aber dass es nicht notwendig gesehen Bodily Seine Präsenz, wenn nur er öffnete sich das Herz und Verstand alle heiligen Schriften über sich.

Und dies, über die anderen Worte zu "Betrieb" und "berühren" Ihm, über das Gespräch und Gemeinschaft mit ihm als dem auferstandenen One, war auch die Lektion gelernt, Magdalena, wenn Er würde nicht leiden, ihre liebevolle, worshipful berühren, Zeigegerät sie zu Himmelfahrt vor ihm.

Das ist die große Lektion über den Auferstandenen, der die Kirche voll gelernt, in der Pfingsttag.

6 werden.

Im selben Nachmittag, in einer Situation, und die Art und Weise zu uns unbekannt, der Herr hatte offensichtlich Peter.

[a 1 Kor.

XV.

5.] Wir können vielleicht vermuten lassen, dass es nach seiner Manifestation in Emmaus.

Dies würde den Kreislauf der Barmherzigkeit: erstens, dass die liebende Sorge der Frau; Weiter, um die liebende Ratlosigkeit der Jünger, dann, dass die ängstliche Herzen der Notstandsgebiete Peter, zuletzt in den Kreis der Apostel, das war Zeichnung wieder zusammen um die Tatsache, versicherte Seiner Auferstehung.

7 werden.

Diese beiden in Emmaus konnte nicht gehalten haben die frohe Botschaft zu sich.

Selbst wenn sie noch nicht vergessen, die Trauer und Ratlosigkeit, in der sie verlassen hatte, ihre Kolleginnen und-Jünger in Jerusalem, dass Vormittag konnten sie nicht gehalten haben sie sich selbst, konnte nicht geblieben in Emmaus, sondern müssen gegangen zu ihren Brüdern in der Stadt Werden.

Und sie verließen die uneaten Mahlzeit, und eilte dem Weg zurück hatten sie reiste mit der jetzt bekannten Fremden, sondern, ah, mit dem, was leichtere Herzen und Schritte!

Sie wussten auch die trysting-Platz, wo sich "die Zwölf", nein, nicht auf die Zwölf, aber "die elf" und damit auch ihre Kreis wurde nicht abgeschlossen, denn, wie bereits erwähnt, es war aufgebrochen, und im Thomas war wenigstens nicht mit den anderen auf das Ostern-Abend des ersten "Tag des Herrn."

Aber, wie St. Luke ist Achten Sie darauf, dass Sie uns mit, [b St. Luke xxiv.

33.] Mit den anderen, dann mit ihnen verbündete.

Dies ist von extremer Bedeutung, da die Kennzeichnung, dass die Worte, die den auferstandenen Christus sprach bei dieser Gelegenheit wurden in Angriff genommen nicht zu den Aposteln als solche, ein Gedanke verboten, auch durch das Fehlen von Thomas, sondern für die Kirche, obwohl es vielleicht so personifiziert und vertreten durch solche der "Zwölf" oder eher "Elf" ebenso wie auf die Gelegenheit.

Als die beiden von Emmaus angekommen, fanden sie den kleinen Band wie Schafe Beherbergung in die Klappe aus dem Sturm.

Ob sie festgenommen Verfolgung nur als Schüler, oder weil die Botschaft des leeren Grab, das erreicht hatte den Behörden, würde schüren die Ängste der Sanhedrists, besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen worden.

Die äußeren und inneren Türen wurden geschlossen, ebenso wie zu verbergen und ihre Sammlung zu verhindern Überraschung.

Aber diese montiert waren nun sicher, dass mindestens eine Sache.

Christus auferstanden war.

Und wenn sie von Emmaus erzählten ihre wundersame Geschichte, der andere könnte antiphonally Antwort im Zusammenhang, wie er erschienen, und zwar nicht nur auf die Magdalena, sondern auch an Peter.

Und doch scheinen sie noch nicht verstanden zu haben Seine Auferstehung; zu haben, betrachten es als eher eine Himmelfahrt in den Himmel, aus dem er gemacht hatte Manifestation, dass die Wiedererscheinung der seine eigentliche, wenn auch verherrlicht Corporeity.

Sie saßen auf Fleisch [a St. Mark xvi.

14.], Wenn wir vielleicht ableiten aus der Bekanntmachung über die St. Mark, und von dem, was unmittelbar danach geschah, zu diskutieren, nicht ohne erhebliche Zweifel und misgiving, die reale Einfuhr dieser Erscheinungen von Christus.

Das auf der Magdalena scheint wurden beiseite gelegt, zumindest ist es nicht erwähnt, und auch in Bezug auf die anderen, sie scheinen wurden in Betracht gezogen, auf jeden Fall von einigen eher als das, was wir nennen könnte spektralen Erscheinungen.

Aber auf einmal Er stand inmitten von ihnen.

Der gemeinsame Anrede, über seine Lippen nicht üblich, sondern eine Realität, fiel auf ihr Herz auf den ersten mit Terror eher als Freude.

Sie hatten gesprochen spektraler Auftritte, und sie glaubten, nun waren sie 'Blick' auf 'ein Geist. "

Das erste der Erlöser, und einmal für alle, korrigiert, durch die Ausstellung der verherrlicht Marken der seine heiligen Wunden, und von ihnen handle Gebote Ihn selbst zu überzeugen, dass seine war ein echter Körper, und was sie sah nicht ein disembodied Geist.

[1 Ich kann nicht verstehen, warum Canon Cook ( "Speaker's Commentary" Ad-loc.) Bezug auf St. Luke xxiv.

39 als Zugehörigkeit "zum Auftritt in der Oktave der Auferstehung."

Es scheint mir, im Gegenteil, zu streng parallel zur St. John xx.

20.]

Der Unglaube Zweifel gab nun der Ort, um nicht zu glauben gewagt, dass sie alle bedeutete, sehr zu Freude, und zu fragen, ob es könnten nun nicht mehr Stipendium oder Bindungen zwischen diesen auferstandenen Christus und sie in ihren Körpern.

Es war zu entfernen Sie diesen auch, der, wenn auch aus einem anderen Aspekt, war ebenfalls Unglauben, dass die Retter jetzt nahm teil, bevor sie an ihre Abendessen von broiled Fisch, [2 die Worte "und Honeycomb" scheinen fadenscheinigen.] So hält mit ihnen wahre menschliche Fellowship als der alte.

[3 Solche scheint mir der Sinn seines Essens; jeder Versuch zu erklären, verzichten wir gerne in unserer Unkenntnis der Bedingungen eines verherrlichten Körper, so wie wir es ablehnen, über die Art und Weise, in der er plötzlich in den Raum, während die Türen wurden geschlossen.

Aber ich zumindest kann nicht glauben, dass Sein Körper wurde dann in einem "Übergangszustand", nicht perfektioniert verherrlicht nicht ganz bis zu seinem Himmelfahrt.

Es war dieser Lektion Seiner Kontinuität, im engeren Sinne, mit der Vergangenheit, die notwendig war, damit die Kirche auch sein mag, so zu sprechen, jetzt wieder im Namen, Macht und Geist des Auferstandenen Wer gelebt hatte und starb.

Einmal mehr Er redete mit dem "Friede sei über euch!"

und jetzt war es ihnen nicht bei Zweifeln oder Angst, sondern die bekannten Erlösung von ihren alten Herrn und Meister.

Es folgte die erneute Erhebung und konstituierenden der Kirche wie die von Jesus Christus, dem Auferstandenen.

Die Kirche des auferstandenen Einer wurde als Botschafter Christi, wie Er war Delegierter des Vaters.

"Die Apostel waren [eher sagen, 'Die Kirche wurde'] beauftragt, führt in Christus die Arbeit, und nicht damit beginnen eine neue."

[1 Wescott.] "Wie der Vater hat mir [in der Vergangenheit, für seine Mission abgeschlossen wurde], so senden [2 werden die Worte in den beiden Klauseln sind in Bezug auf die Entsendung von Christus und in Bezug auf die Kirche Kein Zweifel, es muss tiefere Bedeutung in dieser Unterscheidung, aber beide werden gleichermaßen von Christus und der Jünger.

Es mag sein, wie Cremer scheint andeuten (Bibl. Theol. Lex. Des NT S. 529), dass aus der "Apostel" und "Apostolat" abgeleitet werden, verweist auf eine Mission mit einem eindeutigen Kommission oder eher für eine definitive Zweck, während sendet in einem allgemeinen Sinn.

Siehe die gelernt und geniale Hinweis von Canon Westcott (Kommission, in St. John, S. 298).] Ich Sie [in der konstanten, Gegenwart, bis zu seinem nächsten wieder]. "

Dies kennzeichnet das dreifache Verhältnis der Kirche zu den Sohn zum Vater, und auf der Welt, und ihre Stellung in ihm.

Auf die gleiche Art und Weise, für den gleichen Zweck, nein, so weit wie möglich mit der gleichen Qualifikation und die gleiche Autorität wie der Vater Christus gesandt hatte, hat Er Provision Seine Kirche.

Und so kam es, dass Er machte es zu einem sehr realen Kommission, wenn Er atmete auf, diese nicht einzeln, sondern als eine Versammlung, und sagte: "Nehmen Sie ihr den Heiligen Geist," und dies, offensichtlich nicht im absoluten Sinne, da der Heilig-Geist - war noch nicht gegeben, [4 Dies allein würde ausreichen, um zu zeigen, was Fehlinterpretation ist manchmal gemacht, von Freund und Feind, der Verwendung dieser Wörter in der englischen Ordinal.], sondern als das Bindeglied, und die Qualifikation für die Behörde verlieh in der Kirche.

Oder, um sich aus einem anderen Aspekt, indem Sie etwas Umdrehen der Reihenfolge der Wörter: Ähnlich, die Mission der Kirche und ihre Autorität zu vergeben oder behalten Sünden sind verbunden mit einem persönlichen Qualifikation: "Nehmen Sie ihr den Heiligen Geist;", in dem das Wort "treffen" sollten ebenfalls markiert.

Dies ist die Behörde, die die Kirche besitzt, nicht Ex opere operato, aber nicht im Zusammenhang mit der Entnahme und die innewohnende des Heiligen Geistes in der Kirche.

Es bleibt noch zu erklären, soweit wir können, diese zwei Punkte: In welcher dieser Macht der Vergebung und zu halten Sünden besteht, und in welcher Weise sie ihren Wohnsitz in der Kirche.

In Bezug auf die ehemaligen müssen wir zuerst fragen, was Idee wäre es zu vermitteln diejenigen, denen Christus sprach die Worte.

Es wurde bereits erläutert, [ein Buch III.

ch. XXXVII.], dass die Macht der "verlieren" und "verbindliche" im Sinne der legislativen Behörde behauptet, und räumte ein, die Rabbinische College.

In ähnlicher Weise, wie zuvor erwähnt, dass hier im Sinne auf ihre juristische oder Judikative, wonach sie ausgesprochen entweder eine Person, 'Zakkai,' unschuldig oder "kostenlos", "absolviert", "Patur '; oder Else' haftet, '' Schuldig "," Chayyabh "(unabhängig davon, ob verantwortlich oder Strafe zu opfern.)

Im wahrsten Sinne, daher ist dies eher Verwaltungs-, Disziplinar-Macht, "die Macht der Schlüssel", wie St. Paul hätte der korinthischen Kirche in Kraft, die Macht der Zulassung und der Ausgrenzung, des maßgeblichen Erklärung über die die Vergebung der Sünden, bei der Ausübung der Macht (wie es scheint bis in die Gegenwart Schriftsteller) der Behörde für die Verwaltung der heiligen Sakramente ist ebenfalls beteiligt.

Und doch ist es nicht, wie es manchmal dargestellt, "Absolution von der Sünde," der gehört nur zu Gott und zu Christus als Leiter der Kirche, sondern Absolution des Sünders, die er beauftragt hat, zu seiner Kirche: "Wer ihr die Sünden vergebt , Dem sind sie vergeben. "

Diese Worte lehrt uns auch, dass die Rabbis behaupteten kraft ihres Amtes, dass der Herr verlieh in seiner Kirche kraft ihrer Empfangen und der innewohnende von, den Heiligen Geist.

Bei der Beantwortung der zweiten Frage vorgeschlagen, wir müssen bedenken, ein wichtiger Punkt.

Die Macht der "verbindlichen" und "verlieren" war in erster Linie verpflichtet, den Aposteln, [b St. Matt.

XVI.

19; XVIII.

18.] Ausgeübt und von ihnen im Zusammenhang mit der Kirche.

[c Acts XV.

22, 23.] Auf der anderen Seite, dass der Vergebung und zu halten Sünden, in dem Sinne erklärt, war in erster Linie ein Geschenk an die Kirche und durch sie durch ihre Vertreter, der Apostel, und denjenigen, denen sie verpflichtet Regel.

[d 1 Kor.

v. 4, 5, 12, 13; 2 Kor.

ii. 6, 10.] Obwohl also der Herr in dieser Nacht begangen diese Befugnis zu seiner Kirche, war es in der Person ihrer Vertreter und Herrscher.

Die Apostel allein ausüben könnten gesetzgeberische Funktion, [1 Die Dekrete des ersten Räte betrachtet werden sollte, nicht als Legislative, sondern entweder als disziplinarische oder andere als Begründung der Apostolischen Lehr-und Rechtsvorschriften.], Aber die Kirche, hat zum Ende der Zeit ' die Macht der Schlüssel. "

8. Es war abwesend aus dem Kreis der Jünger auf das Ostern-Abend einer der Apostel Thomas.

Selbst wenn erzählte von der wunderbaren Veranstaltungen auf das Sammeln, weigerte er sich zu glauben, es sei denn, er hatte persönliche und sinnliche Beweis für die Wahrheit des Berichts.

Es kann kaum worden, dass Thomas glaubte nicht an der Tatsache, dass Christus's Body quitted hatte das Grab, oder dass er wirklich erschienen.

Aber er hielt schnell von dem, was wir möglicherweise Begriff der Vision-Hypothese, oder, in diesem Fall eher der Spektraltheorie.

Aber bis zu diesem Apostel hatte auch zu der Überzeugung kommen, von der Auferstehung in der einzigen wirklichen Sinn, wenn die identische verherrlicht Corporeity des Herrn, und damit die Kontinuität der Vergangenheit mit der Gegenwart und Zukunft, war es unmöglich, wieder die Form Apostolische Circle, oder eine Verlängerung des Apostolischen Kommission, da seine ursprüngliche Nachricht wurde Zeugnis über den Auferstandenen.

Dies, wenn wir vielleicht so schlagen, scheint auch der Grund, warum der Apostel noch in Jerusalem, statt beschleunigen, richtet ein, um den Master in Galiläa.

Eine ruhige Woche war vergangen, in deren Verlauf, und das kann auch für unsere doppelten Lernen, der Apostel Thomas nicht ausgeschlossen, [1 Es muss jedoch daran erinnert werden, dass Thomas nicht leugnen, dass Christus auferstanden war, es sei denn, in der eigenartigen Sinn von der Auferstehung.

Hätte er den anderen verweigert, würde er kaum weiter in der Gesellschaft der Apostel.] Noch Thomas zog sich aus der Apostel.

Einmal mehr der Tag der Tag gekommen war, die Octave des Festes.

Von diesem Ostern-Tag an der Kirche muss, auch ohne besondere Institution, gefeiert haben die wöchentliche einmalige Gedenkstätte von seiner Auferstehung, so dass, wenn Er atmete in der Kirche der Atem des Lebens von neuem, und es geweiht zu sein Vertreter.

So war es nicht nur das Denkmal von seiner Auferstehung, sondern der Geburtstag der Kirche, auch als Pfingsten Taufe war ihr Tag.

Auf dieser Oktave, dann waren die Jünger wieder versammelt, unter Umständen eben ähnlich wie Ostern, aber jetzt war Thomas auch mit ihnen.

Einmal mehr, und es ist wieder speziell markiert: "die Türen geschlossen werden" [2 Hier sei erwähnt, dass der Ausdruck "aus Furcht vor den Juden" nicht mehr auftritt.

Das Begreifen hatte für die Gegenwart starb.], Dem auferstandenen Erlöser erschien in der Mitte der Jünger mit dem bekannten Anrede.

Er bot nun an Thomas den geforderten Beweise, aber es wurde entweder nicht mehr erforderlich sind oder beantragt wird.

Mit einem vollen Ansturm von Gefühl er ergab sich die Überzeugung gesegnet, die einmal gebildet, muss sofort sind vergangen, in Akt der Anbetung: "Mein Herr und mein Gott!"

Die umfassende Geständnis dieses bisher gemacht, und die wirklich umarmte die gesamte Ergebnis der neuen Überzeugung über die Realität der Auferstehung Christi.

Wir erinnern uns an, wie unter ähnlichen Umständen, Nathaniel war der erste, umfassende Geständnis äußern.

[a St. Johann i.

45-51.]

Wir erinnern uns auch an die analoge Antwort der Erlöser.

Als dann, so dass jetzt, Er verwies auf die höher: auf der einen Glauben war nicht das Ergebnis von den Augen, und deshalb begrenzt und begrenzt von den Augen, ob der Sinne oder der Wahrnehmung durch den Intellekt.

Da hat ein fein bemerkte: "Dieser letzte und größte der Seligpreisungen ist die eigenartige Erbe der später Kirche" [1 Canon Westcott.], Und damit die meisten treffend kommt als Geschenk der Weihe, dass Kirche.

9. Die nächste Szene, die uns wieder einmal von der See von Galiläa.

Die Manifestation an Thomas, und mit ihr die Wiederherstellung der Einheit in der Apostolischen Circle, hatte ursprünglich das Evangelium des heiligen Johannes.

[a St. John xx.

30, 31]. Aber der Bericht, hatte sich in der frühen Kirche, dass die Jünger, den Jesus liebte war nicht zu sterben, führte ihn zu ergänzen sein Evangelium, durch die Art und Weise der Anlage, und der Ereignisse, mit denen diese Erwartung und die damit zusammenhängenden Selbstzweck.

Es ist sehr lehrreich für die Kritiker, wenn herausgefordert bei jedem Schritt zu erklären, warum die eine oder andere Tatsache ist, nicht erwähnt oder erwähnten nur in einem Evangelium zu finden, aber für die Korrektur eines möglichen Irrtum in Bezug auf die im Alter von Apostel, die Vierte Evangelium hätte enthielt keinen Hinweis auf die Manifestation von Christus in Galiläa, ja, dass die Anwesenheit der Schüler dort an, bevor die Himmelfahrt.

Doch für alle, dass St. John hatte es in seinem Geist.

Und sollten wir nicht lernen, dass das, was uns offenbar seltsame Lücken, die, sofern sie im Besitz der Seite der anderen Gospel-Erzählungen, scheinen zu beteiligen Diskrepanzen, geeignet sein können, die meisten zufrieden stellende Erklärung, wenn wir nur wussten alle Umstand?

Die Geschichte selbst funkelt wie ein Juwel in seiner eigenen eigenartige Einstellung.

Es ist von grünen Galiläa, und der blaue See, und erinnert an die frühen Tage und Szenen dieser Geschichte.

Wie Matthäus hat es, [B ST.

Matt. XXVIII.

16.] "Die elf Jünger gingen weg in Galiläa", wahrscheinlich, dass unmittelbar nach der Octava Ostern.

[2 Das Konto von St. Luke (xxiv. 44-48) ist eine verdichtete Erzählung, ohne Unterscheidung von Zeit und Ort, von dem, was während alle vierzig Tage.]

Es kann kaum bezweifelt werden, dass sie bekannt gemacht, nicht nur die Tatsache der Auferstehung, sondern die trysting die dem auferstandenen Man hatte ihnen, vielleicht auf dem Berg, wo er gesprochen hatte seine erste "Predigt".

Und so war es, dass "einige Zweifel, '[c St. Matt.

XXVIII.

17.] Und dass er später erschien die fünfhundert auf einmal.

[d 1 Kor.

xv 6.] Aber an diesem Morgen gab es von der See von Tiberias nur sieben der Jünger.

Fünf von ihnen sind nur named.

Sie sind diejenigen, gehalten am ehesten in Unternehmen mit ihm, vielleicht auch, sie lebten die nächsten See.

Die Szene wird vorgestellt von Peter's Vorschlag, ein-gehen Angeln.

Es scheint, als wenn die alten Gewohnheiten gekommen waren, zurück zu ihnen mit den alten Verbänden.

Peter's Begleiter natürlich vorgeschlagen, ihm beizutreten.

[3 Das Wort "unverzüglich" in St. Johannes XXI.

3 ist falsch.] Alle, die noch, klaren Nacht waren sie auf dem See, aber nichts gefangen.

Haben Sie nicht daran erinnern, dass diese ihnen für ehemalige Fall werden, wenn Jakobus und Johannes, und Peter und Andrew nannte Apostel zu sein, und tat es nicht besonders daran erinnern, dass Peter der Suche und klingende seines Herzens am Morgen, gefolgt?

[a St. Luke v. 1.

11.] Aber so völlig selbst bewusstlos waren sie, und lassen Sie uns hinzufügen, so weit ist dieser Geschichte von jeder Spur von legendären Design, [1 Doch St. John gewesen sein muss mit dieser Erzählung, als es von allen drei Synoptists.] das nicht den geringsten Hinweis auf diese erscheint.

Am frühen Morgen brechen war, und unter den rosigen Schimmer über dem kühlen Schatten waren noch liegen auf dem steinigen "Strand".

Es stand in der Abbildung von One denen sie nicht anerkannt, ja, nicht einmal, wenn er redete.

Doch seine Worte waren, um sie dieses Wissen.

Die Richtung Besetzung des Netzes auf der rechten Seite des Schiffes gebracht, wie er gesagt hatte, der Hol, für die sie geschuftet hatten die ganze Nacht vergeblich.

Und mehr als das: eine solche Vielfalt von Fischen, genug für "die Jünger, den Jesus liebte, und dessen Herz Mai zuvor haben misgiven ihn.

Er flüsterte es an Peter: "Es ist der Herr", und Simon, nur ehrfürchtig Erhebung über ihn seine Fischer oberen Kleidungsstück, [2 Dieser Hinweis scheint auch, dass speziell indikativen der Erzähler ist selbst aus dem See von Galiläa.] Besetzung selbst in die Meer.

Doch selbst damit, es sei denn, dass dies früher von der Seite des Christus, Peter scheint gewonnen haben nichts von seiner Eile.

Die anderen, verlässt das Schiff, und selbst die Übertragung auf ein kleines Boot, das gewesen sein muss beigefügt es folgten, Rudern der kurzen Entfernung von rund hundert Meter, [3 Über 200 Ellen.] Und ziehen nach ihnen das Netz, gewichtet mit die Fische.

Sie trat am Strand, geheiligt durch seine Anwesenheit, in der Stille, als hätten sie eingegeben Kirche oder Tempel.

Sie wagte nicht einmal über die netful von Fischen, die sie hatten an Land gezogen, bis er sie was zu tun ist.

Dies ist nur sie bemerken, dass einige unsichtbaren Hand vorbereitet hatte am Morgen Mahlzeit, die, auf die Fragen der Meister, sie hätten zugelassen hatten sie nicht ihre eigenen.

Und nun Jesus richten, um ihnen die Fische hatten sie gefangen.

Als Peter schleppte sich das Gewicht netto, wurde festgestellt, voll von großen Fischen, nicht weniger als hundert und fünfzig-drei in Reihe.

Es besteht keine Notwendigkeit zu legen jede symbolische Import in dieser Zahl, wie die Väter und späteren Schriftsteller getan haben.

Wir können durchaus verstehen, ja, so scheint es fast natürlich, dass in der besonderen Umstände, sollten sie gezählt haben die großen Fische in diesem wundersamen Tiefgang, die noch aus dem Netz ungebrochen.

[1 Canon Westcott gibt, von St. Augustinus, der Streitpunkte zwischen dieser und der wunderbare Tiefgang von Fischen auf dem ehemaligen Gelegenheit (St. Lukas v.).

Diese sind sehr interessant.

Väter über die symbolische Bedeutung der Zahl 153.] Es wurde eventuell, dass sie wurde gesagt, dass die Fische zählen, teilweise auch, um zu zeigen, die Realität dessen, was stattgefunden hatte.

Aber das Feuer auf die Kohlen dort zu haben scheint nur ein Fisch, und daneben nur ein Brot.

[2 Dies scheint stillschweigend in Abwesenheit des Artikels in St. Johannes XXI.

9.] Zu diesem Mahlzeit Er hieß sie, denn sie scheinen immer noch zu haben, hing wieder in Ehrfurcht ehrfürchtigen, noch wagen sie frage ihn, wer er war, gut zu wissen, es war der Fürst.

Das ist, wie St. John stellt fest, war der dritte Auftritt von Christus zu den Jüngern als der Körper.

[3 St. John konnte nicht haben, bedeutete Sein dritter Auftritt in der Regel, da selbst hatte drei vorangegangenen Erscheinungsformen.]

10. Und noch heute vormittag war der Segen nicht beendet.

Die Mahlzeit wurde sparsam Vergangenheit mit all ihren erheblichen Lehre von nur ausreichende Bereitstellung für Seine Diener, und reichlich Versorgungssicherheit in der ungebrochenen net neben ihnen.

Aber ein paar spezielle Lehre erforderlich war, sogar mehr als das, Thomas, für ihn, deren Arbeit war es so prominente unter den Aposteln, deren Liebe war so begeisterter, und doch sehr in ihrer Begeisterung, so voller Gefahren auf sich.

Für unsere Gefahren Frühjahr nicht nur aus Mangel, aber es kann aus mehr als Gefühl, wenn dieses Gefühl ist in keinem Verhältnis zu den aktiven Stärke.

Hätte Peter nicht gestanden, ehrlich gesagt, noch, wie die Veranstaltung erwiesen, fälschlicherweise, dass seine Liebe zu Christus ertragen würde sogar eine Prüfung würde zerstreuen, dass all die anderen?

[a St. Matt.

XXVI.

33; St. John xiii.

37.] Und hatte er nicht, fast unmittelbar danach, und obwohl prophetisch warnte davon, dreimal verweigert seinem Herrn?

Jesus hatte, ja, da erschien dann speziell an Peter als Auferstandenen.

Aber das dreifache Verleugnung noch, stand sozusagen uncancelled vor den anderen Jüngern, nein, bevor sich Peter.

Es war entscheidend dazu bei, dass die dreifache Frage an den auferstandenen Herrn jetzt nach.

Mit Blick auf Peter, mit spitzen wenn die meisten sanfte Anspielung auf die Gefahr von Selbstvertrauen, das Vertrauen der federnden nur aus einem Gefühl der persönlichen Zuneigung, auch wenn echte, fragte er: "Simon, Sohn des Jona", wie es mit vollem Verweis zu dem, was er war natürlich ", liebst du mich mehr als diese?"

Peter verstanden es alle.

Nicht mehr mit Vertrauen in die Selbstverwaltung, die Vermeidung der ehemaligen Verweis auf die anderen, und sogar mit ausgeprägten Wahl eines anderen Wortes zum Ausdruck bringen, seine Zuneigung [4 Christus fragt: und Peter Antwort:.] Aus, dass der Erlöser hatte die verwendet wird, antwortete er, ansprechend und nicht zu seinem Herrn, als auf seinem eigenen Bewusstsein: "Ja, Herr, Du weißt, ich liebe dich."

Und auch hier die Antwort Christi charakteristisch ist.

es war um ihn zunächst die humblest Arbeit, dass die meisten der erforderlichen Sorgfalt Ausschreibung und Geduld: "Feed [die mit Lebensmitteln] Mai Lämmer".

Doch ein zweites Mal kam die gleiche Frage, wenn auch jetzt ohne den Verweis auf die anderen, und mit der gleichen Antwort von Peter, der inzwischen vielfältig und erweiterten Kommission: "Feed [Schäfer] meine Schafe."

Doch ein drittes Mal wiederholen, hat Jesus die gleiche Frage, nun die Annahme in ihr die eigentliche Wort, das Petrus hatte verwendet, um seine Zuneigung zum Ausdruck bringen.

Peter war grieved in dieser dreifachen Wiederholung.

Er erinnerte daran, dass nur bitter seine dreifache Verleugnung.

Und doch der Herr war nicht zweifelhaft, von Peter's Liebe, für jedes Mal Er folgte seine Frage mit einem frischen Apostel Provision, aber jetzt, da er ihn zum dritten Mal, Peter hätte den Herrn, senden Sie die Online-klingenden ganz in der niedrigsten tief dieses Herz: "Herr, Du weißt alle Dinge, dass Du perceivest Ich liebe Dich!"

Und nun der Erlöser redete sie: "Feed [bieten Nahrung für] meine Schafe."

Seine Lamb, seine Schafe zu finden, werden eher als solche!

Und nur die Liebe tun kann, diese Dienstleistung zu verzichten.

Ja, und Peter hat die Liebe des Herrn Jesus.

Er hatte liebte ihn, als er sagte, nur auf Vertrauen in die Stärke seiner Gefühle, dass er nach dem Master noch bis in den Tod.

Und Jesus sah sie alle, ja, und wie diese Liebe von der glühenden Temperament hatte der einst machten ihn rove in freier Wildbahn Freiheit, würde den Platz geduldige Arbeit der Liebe, und krähte mit, dass das Martyrium, wenn der geliebte Jünger schrieb, war bereits der Vergangenheit an.

Und die sehr Art und Weise der Tod durch die er Gott verherrlichen war in den Worten von Jesus.

Wie er redete mit ihnen trat er in die symbolische Aktion zu sein "Follow Me".

Dieser Befehl, und die Förderung des Seins im wahrsten Sinne des Wortes Tod gemacht wie er im Anschluss an Ihn, waren Peter's beste Stärke.

Er gehorchte, aber da wandte er sich zu tun, er sah einen anderen nach.

Als St. John selbst drückt es so aus, scheint es fast zu vermitteln, dass er sehnte sich zu teilen Peter's Aufruf, mit allen, die es impliziert.

Denn St. John sprechen von sich selbst, wie die Jünger, den Jesus liebt, und er erinnert uns daran, dass in jener Nacht des Verrats war er ein speziell Sharer mit Peter, nein, gesprochen hatte, was der andere hatte leise gefragt, von ihm.

War es Ungeduld, war es ein Hauch der alten Peter, oder war es eine einfache Untersuchung der brüderlichen Interesse, die die Frage, wie er darauf an John: "Herr, und dieser Mann, was?"

Was auch immer war das Motiv, dass ihn, wie für uns alle, wenn perplex über diese scheinen, Christus zu folgen, bitten wir sie, manchmal ist bigotte Enge, manchmal in Unwissenheit, Torheit, oder Eifersucht, ist diese Antwort: "Was ist das zu dir?

Follow Me du ".

Für John hatte auch sein Leben-Arbeit für Christus.

Es war die "Verweilen", während er kommenden [1 Canon Westcott Also macht die Sinne.

Die "kommenden" könnte sich auf das zweite Kommen, dass die Zerstörung von Jerusalem, oder sogar auf die feste Ansiedlung der Kirche.

Die Tradition, dass St. John nur schlief in das Grab zu Ephesus erwähnt wird sogar von St. Augustinus.], Die zum Verweilen vielen Jahren in Arbeits-Patienten, während Christus kam.

Aber was hat das bedeuten?

Das Sprichwort ging an Bord unter den Brüdern, dass John war nicht zu sterben, sondern zum Verweilen bis Jesus kam wieder zu regieren, wenn der Tod wäre Verschlucken bis in den Sieg.

Aber Jesus war nicht so gesagt, nur: 'Wenn ich will, dass er Verweilen während ich komme. "

Was das "Coming" wurde, Jesus habe nicht gesagt, und John wusste nicht.

Ja, dann gibt es Dinge, und im Zusammenhang mit seinen kommend, in der Jesus hat das Böse, nur aufgehoben werden durch eigene Hand, die er uns bedeutet, nicht zu wissen gegenwärtig, und die sollten wir damit begnügen, zu verlassen, da Er wurde auf ihnen.

11. Jenseits dieser Erzählung haben wir nur kürzeste Hinweis: von St. Paul, der Christus manifestiert sich James, der wahrscheinlich beschlossen, ihn endlich zu Christus, und den elf Treffen mit Ihm wie auf dem Berg, wo er sie ernannt hat; von St. Luke, der die Lehre in der Heiligen Schrift während der vierzig Tage der Kommunikation zwischen den auferstandenen Christus und die Jünger.

Aber diese doppelte Zeugnis zu uns kommt aus St. Matthäus und St. Markus, dass dann die Anbetung Jünger waren einmal mehr bildeten in der Apostolischen Circle, Apostel, jetzt, des auferstandenen Christus.

Und dies war der Haftbefehl ihrer neuen Kommission: "Alle Macht (Behörde) wurde mir im Himmel und auf Erden."

Und dies war ihre neuen Kommission: "Gott ihr daher, und machen die Schüler aller Nationen, taufen sie in den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes."

Und dies war ihre Arbeit: "Lehren sie alle zu beobachten, was auch immer ich Sie kommandiert."

Und dies ist seine letzte und sicher versprechen: "Und siehe, ich bin bei euch alle Tage, auch« das Ende der Welt ".

12. Wir sind einmal mehr in Jerusalem, wohin Er hatte ihnen geboten zum Verweilen für die Erfüllung der großen Verheißung.

Die Zeichnung war Pfingsten nahe.

Und an diesem letzten Tag der Tag seiner Himmelfahrt, Er führte sie heraus, die eine gute Erinnerung Bethany.

Von wo er seinen Siegeszug letzten Eintrag in Jerusalem vor seiner Kreuzigung, würde er seinen Siegeszug Eintrag sichtbar in den Himmel.

Noch einmal würde sie haben ihn gefragt, über das, was schien ihnen die endgültige Vollendung, die Wiederherstellung des Königreichs zu Israel.

Aber solche Fragen wurde ihnen nicht.

Deren war zu arbeiten, nicht ruhen; Leid, nicht triumphieren.

Das große Versprechen, die vor ihnen war der spirituelle, nicht nach außen, Macht: der Heilige Geist, und ihre Forderung noch nicht zur Herrschaft mit ihm, sondern zeugen für ihn.

Und wie er so redete, Er hob seine Hände in den Segen auf sie, und wie Er war sichtlich aufgegriffen, eine Wolke empfing ihn.

Und sie blickte immer noch, mit upturned Gesichter, auf das leuchtende Wolke, die Ihn erhalten hatte, und zwei Engel sprach zu ihnen diese letzte Nachricht von ihm, daß er so kommen in gleicher Weise, wie sie hatte ihn gehen sah in den Himmel.

Und damit ihre letzte Frage zu Ihm, ehe er getrennt von ihnen, wurde auch beantwortet, und mit Sicherheit gesegnet.

Ehrfürchtig verehrt sie ihn, dann, mit großer Freude, wieder in Jerusalem.

Es war also alles wahr, alle echten und Christus "setzte sich in die rechte Hand Gottes!"

Künftig, weder Zweifel, schämen, noch Angst haben, sie "waren ständig im Tempel, Gottes Segen", "Und sie ging weiter und predigte überall, der Herr mit ihnen arbeiten, und bestätigen das Wort durch die Anzeichen dafür, dass folgt.

Amen. "

Amen! Es ist so.

Ring hin, die Glocken des Himmels; singen in dem die Angelic willkommen Kultstätten, führen ihn an die äußerste Grenze für die Erde!

Shine weiter aus Bethany, Du Sonne der Gerechtigkeit, und verjagen Erde Nebel und Dunkelheit, um Himmels goldenen Tag ist gebrochen!


Ostern Morning, 1883., Unsere Aufgabe ist beendet, und wir auch Anbetung und Look-Up.

Und wir gehen zurück aus dieser Sicht in einer feindlichen Welt, zu lieben und zu leben und zu arbeiten auferstandenen Christus.

Aber als der Tag der Erde wachsen, wenn dim, und mit Erde sammelt Dunkelheit, bricht über ihm Himmels Sturm, wir Ring heraus, wie der alte waren sie gewohnt, von der Kirche-Turm, an der Seeleute, dass umarmte einem Felsen-gebunden Küste, unsere Ostern Glocken-zu führen, sie sind zu spät, über die Sturm-Meer geworfen, jenseits der Leistungsschalter, in den gewünschten Hafen.

Ring out, Erde, alle deine Ostern-Glockenspiel; bringen Sie Angebote, die alle ihr Menschen; Gnaden im Glauben, für, 'Dieser Jesus, wann wurde die bis von Ihnen in den Himmel, so wird kommen, in gleicher Weise wie ihr sah Ihn gehen in den Himmel. "

"Auch ja, Herr Jesus, komm schnell!"


Autor Edersheim bezieht sich auf viele Bezugsquellen in seinen Werken.

Als Bibliographie Ressource, haben wir eine separate Edersheim Referenzen Liste.

Alle seine Bezüge in Klammern geben die Seitenzahlen in den Werken verwiesen.


Auch hierzu finden Sie unter:


Christi Himmelfahrt Jesu

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am