BuddhismBuddhismus

Gautama Buddha (563 - 483 BC) (Siddhartha) Gautama Buddha (563 bis 483 v. Chr.) (Siddhartha)

General Information Allgemeine Informationen

Buddha was a Hindu born in northern India. Buddha war ein Hindu in Nordindien geboren. He formed a school of religious thought that was primarily designed to reform Brahmanism (Hinduism) and especially to overthrow the caste system. Er gründete eine Schule des religiösen Denkens, die vor allem die Reform Brahmanismus (Hinduismus) wurde entworfen und speziell auf das Kastensystem zu stürzen.

Siddhartha Gautama was born the son of a prince. Siddhartha Gautama wurde als Sohn eines Prinzen geboren. He grew up in wealth and luxury and married happily. Er wuchs in Reichtum und Luxus und heiratete glücklich. Meditating about the evils of the world led him to abandon his wife, his children, and his wealth and to wander about India as a beggar in search of truth. Meditieren über die Übel der Welt führte ihn zu seiner Frau, seinen Kindern und seinen Reichtum zu verlassen und über Indien als Bettler auf der Suche nach der Wahrheit wandern. After many years of wandering and meditation, he found what he thought was truth. Nach vielen Jahren der Wanderschaft und Meditation, fand er, was er dachte, war die Wahrheit. The people who followed him called him Buddha, which means the Enlightened One. Die Menschen, die ihm folgten, riefen ihn Buddha, was bedeutet, die Erleuchteten. They later wrote down his sayings and established a canon. Sie schrieb später über seine Aussprüche und etablierte einen Kanon.

Buddhism appealed especially to the poor and unlettered who could not comprehend the scholarly teachings of Confucius. It taught that life was suffering, that suffering was caused by desire, and that one must overcome desire to gain peace and happiness. Buddhismus appellierte vor allem an den Armen und ungebildet, die nicht begreifen konnten die wissenschaftlichen Lehren des Konfuzius. Er lehrte, dass das Leben litt, dass das Leiden durch den Wunsch hervorgerufen wurde, und dass man den Wunsch, Frieden und Glück zu erlangen überwinden. It taught mercy and patience and kindness to all. The extreme importance of close ties to family caused nearly all Buddhists to remain in their birth town all their lives. Es lehrte Barmherzigkeit und Geduld und Freundlichkeit für alle. Die extreme Bedeutung der engen Beziehungen zu Familie verursacht fast alle Buddhisten in ihrer Geburtsstadt ihr ganzes Leben lang bleiben.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Importance is placed on escaping from the material life and of extinguishing desire. Wert wird auf der Flucht aus dem materiellen Lebens und des Erlöschens der Wunsch platziert. Buddhism is based upon the equality of all in the religious life, women as well as men. Buddhismus beruht auf der Gleichheit aller im religiösen Leben, sowohl Frauen als auch Männern. The aim of the Buddhist, to obtain eternal life (Nirvana) by extinguishing all desire for material existence, is attained by following the Das Ziel der Buddhisten, der zum ewigen Leben (Nirvana) durch Auslöschen aller Wunsch nach materiellen Existenz zu erhalten, ist, indem Sie erreicht

'Eightfold Path': "Achtfachen Pfad":

The northern school (Great Wheel) regarded Buddha as a god; The southern school (Little Wheel) regarded him as a teacher. Die nördliche Schule (Great Wheel) betrachtet Buddha als Gott; Der südliche Schule (Little Wheel) betrachtete ihn als Lehrer.

The northern school (of India) was the source of the Buddhism which became China's greatest religion (where he was considered a god.) The other (text) entries which follow are from the northern school. Die nördliche Schule (Indien) war die Quelle des Buddhismus, die Chinas größte Religion (wo er galt als Gott.) Wurde Die anderen (Text)-Einträge, die aus dem nördlichen Schule folgen. Their texts include 'Lotus of True Laws', 'Book of Exploits', 'Lives of Buddha.' Ihre Texte sind 'Lotus True Laws', 'Book of Exploits "," Lives of Buddha. "

The southern school used different texts in their 'Tripitaka.' Der südliche Schule verwendet verschiedene Texte in ihrem "Tripitaka". It included the 'History of Buddhism', 'Questions of King Milinda', 'Commentaries of Buddhaghosa.' Darin enthalten sind die "Geschichte des Buddhismus ',' Fragen des Königs Milinda ',' Kommentare der Buddhaghosa.

Buddhism does not believe in an immortal self. Karma tells that the acts of a previous existence determines the value of the present existence (the value of reincarnation). Buddhismus nicht in einer unsterblichen Selbst glauben. Karma erzählt, dass die Handlungen einer früheren Existenz den Wert des Daseins (der Wert der Reinkarnation) bestimmt.


Buddhism Buddhismus

Advanced Information Erweiterte Informationen

Buddhism, one of the major religions of the world, was founded by Siddhartha Gautama, the Buddha, who lived in northern India from c. Buddhismus, eine der großen Religionen der Welt, wurde von Siddhartha Gautama, gründete das Buddha, der in Nordindien von c lebte. 560 to c. 560 bis c. 480 BC. 480 v.Chr. The time of the Buddha was one of social and religious change, marked by the further advance of Aryan civilization into the Ganges Plain, the development of trade and cities, the breakdown of old tribal structures, and the rise of a whole spectrum of new religious movements that responded to the demands of the times. Die Zeit des Buddha war ein sozialer und religiöser Wandel durch den weiteren Vormarsch der arischen Zivilisation in den Ganges gekennzeichneten Ebene, die Entwicklung von Handel und Städte, der Zusammenbruch der alten Stammes-Strukturen und der Aufstieg ein ganzes Spektrum neuer religiöser Bewegungen, die an die Anforderungen der Zeit reagiert. These movements were derived from the Brahmanic tradition of Hinduism but were also reactions against it. Diese Bewegungen wurden von der brahmanischen Tradition des Hinduismus sind, sondern auch Reaktionen gegen sie. Of the new sects, Buddhism was the most successful and eventually spread throughout India and most of Asia. Von den neuen Sekten, war der Buddhismus die erfolgreichste und schließlich in ganz Indien verbreitet und die meisten von Asien.

Today it is common to divide Buddhism into two main branches. Heute ist es üblich, den Buddhismus in zwei Hauptzweige unterteilen. The Theravada, or "Way of the Elders," is the more conservative of the two; it is dominant in Sri Lanka, Burma, and Thailand. Der Theravada, oder "Way of the Elders", ist die konservativere der beiden, es ist dominant in Sri Lanka, Burma und Thailand. The Mahayana, or "Great Vehicle," is more diverse and liberal; it is found mainly in Taiwan, Korea, and Japan, and among Tibetan peoples, where it is distinguished by its emphasis on the Buddhist Tantras. Der Mahayana oder "Große Fahrzeug" ist vielfältig und liberal, sie ist vor allem in Taiwan, Korea und Japan, und unter tibetischen Völker, wo es durch die Betonung auf den buddhistischen Tantras auszeichnet gefunden. In recent times both branches, as well as Tibetan Buddhism, have gained followers in the West. In jüngster Zeit beide Zweige sowie tibetischen Buddhismus haben Anhänger im Westen gewonnen.

It is virtually impossible to tell what the Buddhist population of the world is today; statistics are difficult to obtain because persons might have Buddhist beliefs and engage in Buddhist rites while maintaining folk or other (Shinto, Confucian, Taoist, Hindu) religions. Es ist praktisch unmöglich zu sagen, was die buddhistische Bevölkerung der Welt von heute ist, Statistiken sind schwer zu bekommen, da Personen buddhistischen Glauben haben könnte und sich in buddhistischen Riten unter Beibehaltung Folk oder andere (Shinto, Konfuzianismus, Taoismus, Hinduismus) Religionen. Such persons might or might not call themselves or be counted as Buddhists. Solche Personen könnten oder auch nicht nennen sich selbst oder als Buddhisten gezählt werden. Nevertheless, the number of Buddhists worldwide is frequently estimated at more than 300 million followers. Dennoch ist die Zahl der Buddhisten weltweit häufig auf mehr als 300 Millionen Anhänger geschätzt.

The Teachings of the Buddha Die Lehren des Buddha

Just what the original teaching of the Buddha was is a matter of some debate. Genau das, was die ursprüngliche Lehre des Buddha war, ist eine Angelegenheit von einigen Debatte. Nonetheless, it may be said to have centered on certain basic doctrines. The first of the Four Noble Truths, the Buddha held, is suffering (duhkha). By this, he meant not only that human existence is occasionally painful but that all beings - humans, animals, ghosts, hell - beings, even the gods in the heavens - are caught up in samsara, a cycle of rebirth, a maze of suffering in which their actions (Karma) keep them wandering. Dennoch kann es gesagt werden, dass bei bestimmten grundlegenden Lehren zentriert haben die erste der Vier Edlen Wahrheiten, die Buddha hielt, ist Leiden (duhkha) Damit hat er nicht nur die menschliche Existenz gelegentlich schmerzhaft ist, sondern dass alle Wesen gemeint.. - Menschen, Tiere, Geister, Teufel - Wesen, sogar die Götter in den Himmel - sind in Samsara gefangen, einen Zyklus der Wiedergeburt, ein Labyrinth des Leidens, in denen ihre Handlungen (Karma) sie wandern zu halten.

Samsara and karma are not doctrines specific to Buddhism. Samsara und Karma sind nicht Doktrinen spezifischen Buddhismus. The Buddha, however, specified that samsara is characterized by three marks: suffering, impermanence, and no - self (anatman). Der Buddha jedoch angegeben, dass Samsara von drei Marken gekennzeichnet ist: Leiden, Vergänglichkeit, und keine - Selbst (anatman). Individuals not only suffer in a constantly changing world, but what appears to be the "self," the "soul," has no independent reality apart from its many separable elements. Personen, die nicht nur in einer sich ständig verändernden Welt leiden, aber was scheint, das "Selbst", die als "Seele" hat keine unabhängige Realität abgesehen von seinen vielen trennbare Elemente.

The second Noble Truth is that suffering itself has a cause. At the simplest level, this may be said to be desire; but the theory was fully worked out in the complex doctrine of "dependent origination" (pratityasamutpada), which explains the interrelationship of all reality in terms of an unbroken chain of causation. Die zweite Edle Wahrheit ist, dass das Leiden selbst hat eine Ursache Auf der einfachsten Ebene, kann dies sagen zu wünschen sein;. Aber die Theorie wurde vollständig in die komplexe Doktrin der "abhängigen Entstehens" (pratityasamutpada), die die Wechselbeziehungen zwischen erläutert tätig alle Realität in Bezug auf eine ununterbrochene Kette der Kausalität.

The third Noble Truth, however, is that this chain can be broken - that suffering can cease. The Buddhists called this end of suffering Nirvana and conceived of it as a cessation of rebirth, an escape from samsara. Die dritte Edle Wahrheit ist jedoch, dass diese Kette unterbrochen werden kann -. Dass Leiden kann aufhören Die Buddhisten nannte dies Ende des Leidens Nirvana und konzipiert es als eine Aufgabe der Wiedergeburt, eine Flucht aus Samsara.

Finally, the fourth Noble Truth is that a way exists through which this cessation can be brought about: the practice of the noble Eightfold Path. This combines ethical and disciplinary practices, training in concentration and meditation, and the development of enlightened wisdom, all thought to be necessary. Schließlich ist die vierte Edle Wahrheit, dass ein Weg vorhanden ist, durch die diese Einstellung zu gebracht werden kann: die Praxis des edlen achtfachen Pfad Dies kombiniert ethischen und Disziplinarmaßnahmen, Schulung der Konzentration und Meditation, und die Entwicklung des aufgeklärten Weisheit, alles Denken. notwendig zu sein.

For the monks, the notion of offering extends also to the giving of the Dharma in the form of sermons, to the chanting of scriptures in rituals (which may also be thought of as magically protective and salutary), and to the recitation of sutras for the dead. Für die Mönche, erstreckt sich der Begriff des Angebots auch für die Übergabe der Dharma in Form von Predigten, die das Singen von Schriften in Ritualen (die auch als magische Schutz-und heilsame gedacht werden), und der Rezitation von Sutren für die Toten.

All of these acts of offering are intimately involved in the concept of merit making. All diese Handlungen des Angebots sind eng mit dem Begriff des Verdienstes Entscheidungsfindung beteiligt. By performing them, individuals, through the working of karma, can seek to assure themselves rebirth in one of the heavens or a better station in life, from which they may be able to attain the goal of enlightenment. Durch sie auszuführen, Einzelpersonen, durch das Wirken des Karma, kann versuchen, sich zu vergewissern, in einem der Himmel oder besser im Leben, von denen sie in der Lage sein, das Ziel der Erleuchtung zu erlangen kann Wiedergeburt.

The Development of Buddhism Die Entwicklung des Buddhismus

With the death of the Buddha, the community of his followers (the sangha) immediately faced a crisis: what were they to do in the absence of the master? Mit dem Tod des Buddha, die Gemeinschaft seiner Anhänger (die Sangha) unmittelbar konfrontiert eine Krise: Was waren sie in der Abwesenheit des Meisters zu tun? The lay followers who had remained householders undertook to honor his bodily relics, which were enshrined in monuments called Stupas. Die Laienanhängern die blieben Haushalte hatten sich verpflichtet, seine körperlichen Reliquien, die an Denkmälern genannt Stupas verankert wurden zu ehren. This was the beginning of a cult of devotion (Bhakti) to the person of the Buddha that was to focus not only on stupas but on many holy sites (such as the bodhi tree), which became centers of pilgrimage, and eventually on Buddha images as well. Dies war der Beginn eines Kults der Hingabe (Bhakti) an die Person des Buddha, die sich nicht nur auf Stupas, sondern auf vielen heiligen Stätten (wie dem Bodhi-Baum), die Zentren der Wallfahrtsort wurde konzentriert war, und schließlich auf Buddhastatuen sowie.

On the other hand, those Buddhists who had become monks and nuns undertook the gathering and preservation of their departed master's teachings (the dharma). Auf der anderen Seite, unternahm die Buddhisten, die sich Mönche und Nonnen hatten die Sammlung und Erhaltung ihrer verstorbenen Meisters Lehren (das Dharma). According to tradition (the historicity of which many scholars have contested), a great council of 500 enlightened monks was held at Rajagrha, immediately after the Buddha's death, and all the Buddha's sermons (the sutras) and the rules of the discipline (vinaya) were remembered and recited. Nach der Überlieferung (die Historizität von denen viele Gelehrte haben bestritten), wurde eine große Konzil von 500 erleuchteter Mönche am Rajagrha statt, unmittelbar nach Buddhas Tod, und alle Buddhas Predigten (die Sutras) und die Regeln der Disziplin (Vinaya) wurden erinnert und rezitiert.

In the years that followed, the monks gradually consolidated their communal life. In den Jahren, die folgten, die Mönche allmählich konsolidiert ihre kommunalen Lebens. Originally, like many other wandering mendicants of their time, they had tended to be constantly on the move, congregating only once a year for the three months of the monsoon. Ursprünglich, wie viele andere wandernde Bettler ihrer Zeit waren sie eher ständig in Bewegung, versammeln nur einmal im Jahr für die drei Monate des Monsuns. Gradually, these rain - retreats grew into more structured year round monastic settlements. Allmählich, diese regen - Retreats wuchs in stärker strukturierten ganzjährig klösterlichen Siedlungen. As new monastic communities developed, it was inevitable that some differences in their understanding of both the Buddha's teaching (dharma) and of the rules of the order (vinaya) should arise. Als neue klösterlichen Gemeinschaften entwickelt, war es unvermeidlich, dass einige Unterschiede in ihrem Verständnis von der Lehre des Buddha (dharma) und der Regeln der Ordnung (Vinaya) entstehen sollte. Within 100 years of the Buddha's death, a second council took place at Vaisali, during which the advocates of certain relaxations in the vinaya rules were condemned. Innerhalb von 100 Jahren von Buddhas Tod übernahm ein zweites Konzil Platz bei Vaisali, bei denen die Befürworter von bestimmten Lockerungen in den Vinaya-Regeln verurteilt wurden. Then, c. Dann, c. 250 BC, the great Buddhist emperor Asoka is said to have held a third council at Pataliputra to settle certain doctrinal controversies. 250 v. Chr., wird der große buddhistische Kaiser Asoka sagte statt ein Drittel Rat an Pataliputra bestimmte dogmatische Auseinandersetzungen beizulegen haben.

It is clear from the accounts of these and other Buddhist councils that whatever the unity of early Buddhism may have been, it was rapidly split into various sectarian divisions. Es ist klar, von den Konten der diese und andere buddhistische Räte, dass, was die Einheit des frühen Buddhismus gewesen sein mag, es wurde rasch in verschiedene sektiererische Spaltungen geteilt. One of the earliest and most important of these divisions was that between the Sthavira (Elder) and the Mahasamghika (Great Council) schools. Einer der frühesten und wichtigsten dieser Bereiche war, dass zwischen dem Sthavira (Elder) und den Mahasamghika (Great Council) Schulen. Within the former developed such important sects as the Sarvastivada (whose canon was in Sanskrit) and the Theravadins, whose canon is in Pali and who today are the only surviving representatives of the whole of the Hinayana, or "Lesser Vehicle," of Buddhism. Innerhalb der ehemaligen entwickelt so wichtige Sekten als Sarvastivada (deren Kanon war in Sanskrit) und den Theravadins, dessen Kanon ist in Pali und heute sind die einzigen überlebenden Vertreter der Gesamtheit der Hinayana oder "Kleine Fahrzeug" des Buddhismus.

The Mahasamghika, also a Hinayanist sect, died out completely, but it is important because it represents one of the forerunners of the Mahayana doctrines. Die Mahasamghika auch ein Hinayanist Sekte, starb völlig, aber es ist wichtig, weil es einer der Vorreiter der Mahayana Lehren darstellt. These doctrines were to include a different understanding of the nature of the Buddha, an emphasis on the figure of the Bodhisattva, and on the practice of the perfections (paramitas). Diese Lehren waren, um ein anderes Verständnis von der Natur des Buddha, ein Schwerpunkt auf der Figur des Bodhisattva sind, und auf die Praxis der Vollkommenheiten (Paramitas).

In addition, within the Mahayana, a number of great thinkers were to add some new doctrinal dimensions to Buddhism. Darüber hinaus innerhalb des Mahayana, gab eine Reihe von großen Denkern, um einige neue Lehre Dimensionen Buddhismus hinzuzufügen. One of these was Nagarjuna, the 2d century AD founder of the Madhyamika school. Einer von ihnen war Nagarjuna, die 2. Jahrhundert n. Chr. Gründer der Madhyamika Schule. Using subtle and thoroughgoing analyses, Nagarjuna took the theory of dependent origination (pratityasamutpada) to its logical limits, showing that the absolute relativity of everything means finally the emptiness (sunyata) of all things. Mit subtilen und tiefgehende Analysen, nahm Nagarjuna die Theorie der bedingten Entstehung (pratityasamutpada) zu seinem logischen Grenzen zeigt, dass die absolute Relativität alles schließlich die Leere (sunyata) aller Dinge bedeutet.

Another important Mahayana school arose in the 4th century AD when the brothers Asanga and Vasubandhu sought to establish the doctrine of Vijnanavada - that the mind alone exists and that objects have no reality external to it. Ein weiterer wichtiger Mahayana-Schule entstand im 4. Jahrhundert n. Chr., als die Brüder Asanga und Vasubandhu die Lehre von der Vijnanavada zu etablieren versucht - dass der Geist allein existiert und dass die Objekte haben keine Realität außer ihm. This idealist doctrine and Nagarjuna's emptiness were to play important roles in the further developments of Buddhist thought outside of India. Diese idealistische Lehre und Nagarjunas Leere waren eine wichtige Rolle in der weiteren Entwicklung des buddhistischen Denkens außerhalb von Indien spielen. Within India itself, they paved the way for yet another stage in the elaboration of the religion: the development of Buddhist tantra. Innerhalb Indiens selbst, ebnete sie den Weg für eine weitere Etappe in der Ausarbeitung der Religion: die Entwicklung des buddhistischen Tantra.

Tantric Buddhism, which is sometimes separated from the Mahayana as a distinct "Thunderbolt - Vehicle" (Vajrayana), became especially important in Tibet, where it was introduced starting in the 7th century. Tantrischen Buddhismus, die manchmal aus dem Mahayana wird als eigenständige getrennt "Thunderbolt - Vehicle" (Vajrayana), wurde besonders in Tibet, wo sie eingeführt wurde, ab dem 7. Jahrhundert. It was, however, the last phase of Buddhism in India, where the religion - partly by reabsorption into the Hindu tradition, partly by persecution by the Muslim invaders - ceased to exist by the 13th century. Es war jedoch die letzte Phase des Buddhismus in Indien, wo die Religion - teils durch Reabsorption in der hinduistischen Tradition, die teilweise durch Verfolgung durch die muslimischen Invasoren - nicht mehr im 13. Jahrhundert existiert.

The Expansion of Buddhism Die Expansion des Buddhismus

Before its demise in India, Buddhism had already spread throughout Asia. Vor seinem Tod in Indien, hatte der Buddhismus bereits in ganz Asien verbreitet. This expansion started at least as early as the time of the emperor Asoka in the 3d century BC. Diese Expansion begann mindestens so früh wie die Zeit des Kaisers Asoka im 3. Jahrhundert v. Chr.. According to tradition, this great monarch, who was himself a convert to Buddhism, actively supported the religion and sought to spread the dharma. Nach der Tradition, diese große Monarch, der war selbst ein zum Buddhismus zu bekehren, aktiv unterstützt, die Religion und suchte, um den Dharma zu verbreiten. He is said to have sent his own son, Mahinda, as a missionary to Sri Lanka (Ceylon). Er soll sandte seinen eigenen Sohn Mahinda, als Missionar nach Sri Lanka (Ceylon) haben. There Buddhism quickly took root and prospered, and the island was to become a stronghold of the Theravada sect. Es Buddhismus nahm schnell Wurzel und gedieh, und die Insel war eine Hochburg der Theravada Sekte. The Pali Canon was first written there in the 1st century BC ; later the island was to be host to the great Theravadin systematizer and commentator Buddhaghosa (5th century AD). Das Pali-Kanon wurde zum ersten Mal gibt es im 1. Jahrhundert v. Chr. geschrieben, später wurde die Insel zum Schauplatz der großen Theravadin Systematiker und Kommentator Buddhaghosa (5. Jh. n. Chr.) sein. Asoka is also said to have sent missionaries to the East to what is now Burma and Thailand. Asoka wird auch gesagt, schickte Missionare nach Osten haben zu dem, was ist jetzt Burma und Thailand. Whatever the truth of this claim, it is clear that by the first several centuries AD, Buddhism, accompanying the spread of Indian culture, had established itself in large areas of Southeast Asia, even as far as Indonesia. Was auch immer die Wahrheit dieser Behauptung ist klar, dass durch den ersten Jahrhunderten n. Chr., Buddhismus, begleiten die Ausbreitung der indischen Kultur, etabliert hat in weiten Teilen Südostasiens, sogar so weit, Indonesien.

Also, tradition has it that another son of Asoka established a Buddhist kingdom in central Asia. Auch ist es Tradition, dass ein anderer Sohn von Asoka eine buddhistische Königreich in Zentralasien gegründet. Whether or not this is true, it is clear that in subsequent centuries more missionaries (especially Mahayanists) followed the established trade routes west and north to this region, preaching the dharma as they went. Ob dies wahr ist, ist es klar, dass in den folgenden Jahrhunderten mehr Missionare (insbesondere Mahayanisten) die etablierten Handelswege Westen und Norden folgten in dieser Region, die Verkündigung des Dharma als sie gingen.

China China

Central Asia was at that time a crossroads of creeds from all parts of Asia and the Near East, and by the 1st century AD Central Asian Buddhist monks were penetrating in turn into China. Zentralasien war damals eine Kreuzung von Glaubensbekenntnissen aus allen Teilen von Asien und dem Nahen Osten, und von den ersten Jahrhundert n. Chr. zentralasiatischen buddhistischen Mönche wurden wiederum in China einzudringen. It is a matter of some debate what was transformed more in this process - China by Buddhism or Buddhism by China. Es ist eine Angelegenheit von einigen Debatte, was mehr in diesem Prozess transformiert - China vom Buddhismus oder der Buddhismus von China. On the one hand, at an early stage, Buddhists became very influential at the Chinese court, and soon their views penetrated the philosophical and literary circles of the gentry. Auf der einen Seite, in einem frühen Stadium, wurde Buddhisten sehr einflussreich am chinesischen Hof, und bald ihre Ansichten drang in die philosophischen und literarischen Kreisen des Adels. On the other hand, early translators of Buddhist texts often adopted Taoist terminology in an attempt to make the Indian Buddhist concepts more understandable, and Buddhism adapted itself to Chinese world views, in particular to their stress on the importance of the family. Auf der anderen Seite, früh Übersetzer buddhistischer Texte oft Taoist Terminologie in einem Versuch zu machen die indische buddhistische Konzepte verständlicher verabschiedet und Buddhismus passte sich an chinesischen Weltanschauungen, insbesondere um ihren Stress auf die Bedeutung der Familie.

Buddhism in China also saw the rise of new sects, many of which were later transmitted to Japan. Buddhismus in China war auch die Entstehung neuer Sekten, wurden von denen viele später nach Japan übertragen. In the 6th century, the monk Chih - i consolidated the T'ien - t'ai school, which sought to order all Buddhist teachings into a set hierarchy culminating in the text known as the Lotus Sutra. Im 6. Jahrhundert, der Mönch Chih - i konsolidiert die T'ien - t'ai Schule, die alle buddhistischen Lehren in einer festgelegten Hierarchie gipfelte in dem Text als Lotus Sutra bekannt bestellen gesucht. During the T'ang dynasty (618 - 907), the so called golden age of Chinese Buddhism, the Hua - yen school (based on the teachings of the Avatamsaka sutra), the Fa - hsiang school (which taught Vijnanavada doctrines and was promoted by the great pilgrim and scholar Hsuan - Tsang), and the Ch'an school (better known in Japan as Zen Buddhism) all prospered. Während der Tang-Dynastie (618 - 907), die so genannte goldene Zeitalter des chinesischen Buddhismus, der Hua - Yen Schule (basierend auf den Lehren des Avatamsaka Sutra), die Fa - hsiang Schule (die Vijnanavada Lehren gelehrt und gefördert wurde durch die große Pilger und Gelehrte Hsuan - Tsang), und der Ch'an-Schule (besser in Japan als Zen-Buddhismus bekannt) alle florierte. At the same time, Pure Land Buddhism became increasingly popular. Zur gleichen Zeit wurde Reine Land Buddhismus immer beliebter.

By 845, however, the sangha had grown so large and rich that its tax exempt status now made it a severe drain on the empire's economy. Mit 845, hatte jedoch die Sangha so groß geworden und reich, dass ihre Steuerbefreiung es nun eine schwere Belastung für das Reich der Wirtschaft. For this and other reasons it became the object of a brief but effective imperial persecution. Aus diesem und anderen Gründen wurde das Objekt von einer kurzen, aber effektiven kaiserlichen Verfolgung. Many temples were destroyed, thousands of monks and nuns were laicized, and the vast landholdings of monasteries were confiscated. Viele Tempel wurden zerstört, Tausende von Mönchen und Nonnen wurden laicized und die riesigen Ländereien der Klöster wurden konfisziert. Buddhism, especially the Ch'an school, did recover, but it never regained its former prestige in Chinese life. Buddhismus, vor allem die Ch'an Schule, hat zu erholen, aber es nie wieder zu seiner ehemaligen Prestige in chinesischen Lebens.

Japan Japan

Before 845, a number of Chinese schools had been transmitted to Japan. Vor 845 hatte eine Reihe von chinesischen Schulen nach Japan übertragen. Buddhism was introduced to Japan from Korea about the 6th century and initially established itself as a superior means of magical power, especially for preserving and protecting the nation. Der Buddhismus wurde in Japan aus Korea über den sechsten Jahrhundert eingeführt und zunächst etablierte sich als überlegenes Mittel der magischen Macht, vor allem für die Erhaltung und den Schutz der Nation. Early in its history, it received the patronage of Prince Shotoku (7th century) and during the Nara period (710 - 84) became the state religion. Früh in ihrer Geschichte, erhielt sie unter der Schirmherrschaft von Prinz Shotoku (7. Jahrhundert) und während der Nara-Zeit (710 - 84) wurde die Staatsreligion.

During the Heian period, in the early 9th century, two monks, Saicho and Kukai, traveled to China and on their return introduced to Japan the Tendai (or Chinese, T'ien - t'ai) sect and the Shingon sect, which was a form of Chinese Tantric Buddhism. Während der Heian-Zeit, in den frühen 9. Jahrhundert reisten zwei Mönche, Saicho und Kukai, nach China und nach ihrer Rückkehr eingeführt, um Japan die Tendai (oder Chinesisch, T'ien - t'ai) Sekte und die Shingon Sekte, die war eine Form der chinesischen tantrischen Buddhismus. Both of these esoteric sects were to take part in the mixing of Buddhism with various Japanese Shinto folk, ascetic, and magical practices. Beide esoterischen Sekten waren zur Teilnahme an der Vermischung von Buddhismus mit verschiedenen japanischen Shinto Folk, asketisch, und magische Praktiken zu nehmen.

The Tendai sect, moreover, became a fountainhead of several later popular Japanese Buddhist movements. Die Tendai Sekte, zudem wurde eine Quelle der mehreren späteren populären japanischen buddhistischen Bewegungen. One of the Tendai's traits was the worship of the Buddha Amida and the belief in his Pure Land. Einer der Tendais Charakterzüge war die Verehrung des Buddha Amida und der Glaube in seinem Reinen Land. With Honen (1133 - 1212) and Shinran (1173 - 1262), these Pure Land beliefs were systematized and made the exclusive focus of two new, popular sects, the Jodo and the Jodo Shin. Mit Honen (1133 - 1212) und Shinran (1173 - 1262), waren diese Pure Land Überzeugungen systematisiert und machte die ausschließliche Konzentration von zwei neuen, populären Sekten, Jodo und der Jodo Shin. Another Tendai trait was emphasis on the teachings of the Lotus Sutra. Ein weiterer Tendai Merkmal war Schwerpunkt auf den Lehren des Lotus Sutra. In the 13th century, the monk Nichiren founded a dynamic and nationalistic sect that made the Lotus its sole basis of worship. Im 13. Jahrhundert gründete der Mönch Nichiren eine dynamische und nationalistische Sekte, die der Lotus seine alleinige Grundlage des Gottesdienstes gemacht. Finally, it was also in this same period that two schools of Zen Buddhism were introduced from China. Schließlich war es auch in diesem Zeitraum, dass zwei Schulen des Zen-Buddhismus aus China eingeführt wurden.

Under the feudal Tokugawa regime (1603 - 1867), all these sects became tools of the government; temples and priests were means of registering, educating, and controlling the populace. Unter dem feudalen Tokugawa-Regimes (1603 - 1867) wurden alle diese Sekten Werkzeuge der Regierung; Tempel und Priester waren mittels Registrierung, zu lehren und Steuerung der Bevölkerung. In the Meiji era (1868 - 1912), this Buddhist structure was disestablished in favor of Shinto. In der Meiji-Ära (1868 - 1912), wurde diese buddhistische Struktur zugunsten der Shinto abgeschafft. Finally, during the 20th century, new religious movements within Buddhism, such as the Soka - Gakkai and the Risshokosei - kai, have arisen in response to the problems of the modern age. Schließlich während des 20. Jahrhunderts, neue religiöse Bewegungen innerhalb des Buddhismus, wie der Soka - Gakkai und Risshokosei - haben kai, in Reaktion auf die Probleme der Neuzeit entstanden.

Institutions and Practices Einrichtungen und Praktiken

Throughout Asia, wherever Buddhism was introduced, its leaders tended to seek the support of kings and other rulers of the state. In Asien, wo der Buddhismus eingeführt wurde, neigten ihre Führer die Unterstützung von Königen und anderen Herrschern des Staates zu suchen. The pattern of this relationship between a Buddhist king and the monastic community was given its definitive formulation by Emperor Asoka in the 3d century BC. Das Muster dieser Beziehung zwischen einem buddhistischen König und der Mönchsgemeinschaft wurde die endgültige Formulierung von Kaiser Asoka gegeben im 3. Jahrhundert v. Chr.. This was a symbiotic relationship in which, in exchange for the allegiance and religious support of the sangha, the emperor became the patron and backer of the Buddhist dharma. Dies war eine symbiotische Beziehung, in der, im Austausch für die Treue und religiöse Unterstützung der Sangha, wurde der Kaiser die Gönner und Unterstützer des buddhistischen Dharma.

To some extent this pattern was extended to the laity as well. In gewissem Maße wurde dieses Muster auf die Laien ausgedehnt. Everywhere, Buddhist monastic communities tended to depend on the laity for food and material support. Überall, neigten buddhistischen klösterlichen Gemeinschaften auf der Laien für Lebensmittel und materielle Unterstützung angewiesen. Although in some places the sangha as a whole became well - to - do and the controller of vast monastic estates, traditionally monks were beggars and, in Southeast Asian countries, they still go on daily alms rounds. Obwohl in einigen Orten die Sangha als Ganzes wurde well - to - do und die Steuerung von großen klösterlichen Besitzungen, die traditionell Mönche waren Bettler und in südostasiatischen Ländern, sie noch am täglichen Almosen Runden gehen.

Traditionally also, Buddhist monks have been celibate. Traditionell auch haben buddhistische Mönche zölibatär. Thus they depend on the faithful not only for food and financial support but for new recruits. So sie auf die Gläubigen nicht nur für Lebensmittel und finanzielle Unterstützung, sondern für neue Rekruten ab. Often children will enter a monastery and spend a number of years as novices, studying, learning, and doing chores. Oft sind Kinder werden in ein Kloster eintreten und verbringen eine Reihe von Jahren als Novizen, Studium, Lernen und dabei Aufgaben. Then, following ordination, they become full members of the community, vowing to uphold its discipline. Dann, nach Abstimmung, werden sie vollwertige Mitglieder der Gemeinschaft, schwört auf seine Disziplin aufrecht zu erhalten. Henceforth their days will be taken up in ritual, devotions, meditation, study, teaching, and preaching. Fortan ihre Tage wird in Ritual, Andachten, Meditation, Studium, Lehre und Predigt genommen werden. Twice a month, all the monks in a given monastery will gather for the recitation of the rules of the order (the pratimoksha) and the confession of any violation of those rules. Zweimal im Monat werden alle Mönche in einem bestimmten Kloster für die Rezitation der Regeln der Ordnung (Pratimoksha) und dem Geständnis eines Verstoßes gegen diese Regeln zu sammeln.

One of the pivotal concepts behind the rites and festivals of Buddhist laity and monks is that of offering (dana). Eines der zentralen Konzepte hinter den Riten und Festen der buddhistischen Laien und Mönchen ist, dass der Angebots (dana). This includes, for the laity, not just the giving of food and (in special ceremonies at the end of the rainy seasons) of new robes to the monks, but also the offering of flowers, incense, and praise to the image of the Buddha, stupas, bodhi trees, or, especially in Mahayanist countries, to other members of the Buddhist pantheon such as bodhisattvas. Dies beinhaltet für die Laien, nicht nur die Erteilung von Lebensmitteln und (in besonderen Zeremonien am Ende der Regenzeit) von neuen Roben der Mönche, sondern auch das Angebot von Blumen, Weihrauch und Lob an das Bild des Buddha , Stupas, bodhi Bäumen, oder, besonders im Mahayanist Ländern, um andere Mitglieder des buddhistischen Pantheons wie Bodhisattvas.

For the monks, the notion of offering extends also to the giving of the dharma in the form of sermons, to the chanting of scriptures in rituals (which may also be thought of as magically protective and salutary), and to the recitation of sutras for the dead. Für die Mönche, erstreckt sich der Begriff des Angebots auch für die Übergabe der Dharma in Form von Predigten, die das Singen von Schriften in Ritualen (die auch als magische Schutz-und heilsame gedacht werden), und der Rezitation von Sutren für die Toten.

All of these acts of offering are intimately involved in the concept of merit making. All diese Handlungen des Angebots sind eng mit dem Begriff des Verdienstes Entscheidungsfindung beteiligt. By performing them, individuals, through the working of karma, can seek to assure themselves rebirth in one of the heavens or a better station in life, from which they may be able to attain the goal of enlightenment. Durch sie auszuführen, Einzelpersonen, durch das Wirken des Karma, kann versuchen, sich zu vergewissern, in einem der Himmel oder besser im Leben, von denen sie in der Lage sein, das Ziel der Erleuchtung zu erlangen kann Wiedergeburt.

Buddhism Today Buddhismus Heute

During this century, traditional Buddhist practices have been increasingly challenged by the advances of secularization and Westernization in Asia. In diesem Jahrhundert haben die traditionellen buddhistischen Praktiken zunehmend von den Fortschritten der Säkularisierung und Verwestlichung in Asien herausgefordert. In view of this, various modern Buddhist leaders have tended to deemphasize the popular Buddhist practices and expressions of faith and to stress the more rational and empirical aspects of Buddhist thought as well as the practice of meditation. In Anbetracht dessen haben verschiedene moderne buddhistische Führer tendenziell die beliebtesten buddhistischen Praktiken und Ausdrucksformen des Glaubens deemphasize und die rationellere und empirische Aspekte der buddhistischen Denkens als auch die Praxis der Meditation betonen. At the same time, they have given to Buddhism a considerable role in the nationalist movements in their own countries and promoted contacts with other Buddhist nations through such ecumenical organizations as the World Fellowship of Buddhists, which now has chapters throughout the world. Gleichzeitig haben sie den Buddhismus eine wichtige Rolle in den nationalistischen Bewegungen in ihren eigenen Ländern gegeben und gefördert Kontakte mit anderen buddhistischen Ländern durch solche ökumenischen Organisationen wie der World Fellowship of Buddhisten, die nun Kapiteln der ganzen Welt.

In more recent years, however, some of the Buddhist leaders have lost their influence, and some of their nations have lost their Buddhism. In den letzten Jahren haben sich jedoch einige der buddhistischen Führern ihren Einfluss verloren, und einige ihrer Nationen haben ihre Buddhismus verloren. Vietnam, Laos, and Kampuchea (Cambodia) have joined China, Mongolia, Tibet, and North Korea as once Buddhistic but now Communist nations. Vietnam, Laos und Kambodscha (Kambodscha) haben China, die Mongolei, Tibet und Nordkorea wie einst buddhistische aber jetzt kommunistischen Staaten beigetreten. Even as Western ideology (whether in the form of communism or secular capitalism) has advanced into Asia, however, Buddhism has begun to spread in the West. Selbst als westliche Ideologie (ob in Form von Kommunismus oder säkularen Kapitalismus) in Asien vorangetrieben hat, jedoch hat der Buddhismus begonnen, im Westen zu verbreiten. Tibetan, Theravada, and Japanese sects especially have firm toeholds in America and Western Europe, and, in the face of further uncertainties in Asia, a few Buddhist leaders have even come to think that the future of their religion lies there. Tibetisch, Theravada und japanischen Sekten vor allem haben feste Ansatzpunkte in Amerika und Westeuropa, und angesichts der weiteren Unsicherheiten in Asien, ein paar buddhistische Führer haben sogar zu glauben, dass die Zukunft ihrer Religion dort liegt.

Joseph M Kitagawa and John S Strong Joseph M Kitagawa und John S Strong

Bibliography: Bibliographie:
H Bechert and R Gombrich, eds., The World of Buddhism (1984); KKKS Ch'en, Buddhism in China (1964); E Conze, Buddhism: Its Essence and Development (1959); P Denwood and A Piatiagrosky, eds., Buddhist Studies (1982); H Dumoulin, ed., Buddhism in the Modern World (1976); C Eliot, Hinduism and Buddhism (1921) and Japanese Buddhism (1935); AL Herman, An Introduction to Buddhist Thought (1984); C Humphreys, Buddhism (1962); D Ikeda, The Flower of Japanese Buddhism (1986); T Ling, A Dictionary of Buddhism (1981); R Robinson and W Johnson, The Buddhist Religion (1982); N Ross, Buddhism (1980); D Snellgrove, Indo Tibetan Buddhism (1986); E Zurcher, Buddhism: Its Origin and Spread in Words, Maps, and Pictures (1962). H Bechert und R Gombrich, eds, Die Welt des Buddhismus (1984); KKKS Ch'en, Buddhismus in China (1964); E Conze, Buddhismus:. Sein Wesen und Entwicklung (1959); P Denwood und A Piatiagrosky, eds. , Buddhist Studies (1982); H Dumoulin, ed, Buddhismus in der modernen Welt (1976);. C Eliot, Hinduismus und Buddhismus (1921) und japanischen Buddhismus (1935); AL Herman, Eine Einführung in die buddhistische Thought (1984); C Humphreys, Buddhismus (1962); D Ikeda, Die Blume des japanischen Buddhismus (1986); T Ling, A Dictionary des Buddhismus (1981); R Robinson und W Johnson, Das Buddhistische Religion (1982); N Ross, Buddhismus (1980 ), D Snellgrove, Indo tibetischen Buddhismus (1986); E Zurcher, Buddhismus: Seine Herkunft und Spread in Worte, Karten und Bilder (1962).


Pure Land Buddhism Reine Land Buddhismus

Advanced Information Erweiterte Informationen

Pure Land Buddhism is one of the most influential forms of Mahayana Buddhism. Reine Land Buddhismus ist eine der einflussreichsten Formen des Mahayana-Buddhismus. According to some Mahayana schools, the cosmos contains many Pure Lands in each of which dwells one Buddha. Nach einigen Mahayana Schulen, enthält der Kosmos vielen Reinen Länder, in denen jeweils ein Buddha wohnt. The most popular of these is Sukhavati, the Land of Bliss of Amitabha, located in the West; it is on Sukhavati that Pure Land Buddhism focuses. Die beliebteste davon ist Sukhavati, das Land der Glückseligkeit des Amitabha, im Westen befindet, ist es auf Sukhavati dass Pure Land Buddhismus konzentriert. Through devotion to Amitabha, it is claimed, Buddhists can be reborn and saved in his paradise. Durch die Hingabe an Amitabha, es wird behauptet, Buddhisten wiedergeboren werden können und gespeichert in seinem Paradies.

Although the cult of Amitabha had its roots in India, it was developed and flourished in China and Japan. Obwohl der Kult des Amitabha hatte seine Wurzeln in Indien, wurde es entwickelt und blühte in China und Japan. Hui Yuan founded the cult in 402 AD, calling it the White Lotus sect. Hui Yuan gründete die Sekte in 402 AD, nannte es die White Lotus-Sekte. From the 5th century on, a succession of Chinese Pure Land masters, Shan - tao (613 - 81) foremost among them, attracted followers from all social strata. Vom 5. Jahrhundert an einer Reihe von chinesischen Pure Land beherrscht, Shan - tao (613 - 81) wichtigste unter ihnen, zog Anhänger aus allen sozialen Schichten. Gradually their emphasis shifted from devout contemplation or visualization of Amitabha and his Pure Land to a doctrine of salvation through faith and the devout recitation of Amitabha's name (Amit'o fo in Chinese; Amida in Japanese). Allmählich ihren Schwerpunkt von der frommen Kontemplation oder Visualisierung von Amitabha und sein Reines Land zu einer Lehre von der Erlösung durch Glauben und die frommen Rezitation von Amitabha Namen (; Amida in der japanischen Amit'o fo in Chinese) verschoben. This recitation is called the nembutsu in Japanese (nien - fo in Chinese) and consists of repeating the formula "Namo Amida Batsu" (in Japanese; "Nanmo Amit'o fo" in Chinese), meaning "Salutation to the Buddha Amida." Diese Rezitation heißt Nembutsu in Japanisch (nien - fo in Chinesisch) und besteht aus sich wiederholenden der Formel "Namo Amida Batsu" (auf Japanisch, "Nanmo Amit'o fo" in Chinesisch), was bedeutet, "Anrede an den Buddha Amida."

These Pure Land doctrines were first introduced to Japan within the Tendai sect. Diese Pure Land Doktrinen wurden zuerst in Japan innerhalb der Tendai-Sekte eingeführt. Honen (1133 - 1212), emphasizing them exclusively, broke with Tendai and founded the independent Jodo (Pure Land) sect. Honen (1133 - 1212), betont sie ausschließlich, brach mit Tendai und gründete die unabhängige Jodo (Pure Land) Sekte. His disciple Shinran (1173 - 1262) founded the more popularly oriented Jodo Shin (True Pure Land) sect. Sein Schüler Shinran (1173 - 1262) gründete die im Volksmund orientierten Jodo Shin (True Reines Land) Sekte. Both emphasized the practice of the nembutsu and the primacy of faith in Amida, but whereas Honen saw faith as the means of achieving rebirth in the Pure Land of the West (called Gokuraku in Japanese), Shinran viewed it as an expression of gratitude for Amida's saving grace. Beide betonten die Praxis der Nembutsu und den Primat des Glaubens in Amida, aber während Honen sah den Glauben als Mittel zur Erreichung Wiedergeburt im Reinen Land des Westens (genannt Gokuraku in Japanisch), angesehen Shinran es als Ausdruck der Dankbarkeit für Amidas rettende Gnade.

Joseph M Kitagawa And John S Strong Joseph M Kitagawa Und John S Strong

Bibliography: Bibliographie:
RH Robinson and WA Johnson, The Buddhist Religion (1982); E Steinilber - Oberlin, The Buddhist Sects of Japan (1938); DT Suzuki, Japanese Spirituality (1972); LG Thompson, Chinese Religion: An Introduction (1969); P Williams, Mahayana Buddhism (1989). RH Robinson und WA Johnson, Das Buddhistische Religion (1982); E Steinilber - Oberlin, Die buddhistischen Sekten in Japan (1938); DT Suzuki, japanischer Spiritualität (1972); LG Thompson, chinesische Religion: Eine Einführung (1969); P Williams , Mahayana-Buddhismus (1989).


Parts Of Some Buddhist Documents Follow. Teile einiger buddhistischer Dokumente folgen. . . . .


Buddha, The Word Buddha, Das Wort

500 BC 500 v. Chr.

(The Eightfold Path) (Der Achtfache Pfad)

The Four Noble Truths Die Vier Edlen Wahrheiten

Thus has it been said by the Buddha, the Enlightened One: It is through not understanding, not realizing four things, that I, Disciples, as well as you, had to wander so long through this round of rebirths. So hat es der Buddha, der Erleuchtete gesagt worden: Es ist durch nicht zu verstehen, nicht ahnend, vier Dinge, dass ich, Disciples, so gut wie Sie, so lange wandern durch diese Runde der Wiedergeburten hatte. And what are these four things? Und was sind diese vier Dinge? They are the Noble Truth of Suffering, the Noble Truth of the Origin of Suffering, the Noble Truth of the Extinction of Suffering, the Noble Truth of the Path that leads to the Extinction of Suffering. Sie sind die Edle Wahrheit vom Leiden, die Edle Wahrheit von der Entstehung des Leidens, die Edle Wahrheit von der Aufhebung des Leidens, die edle Wahrheit des Weges, die zur Aufhebung des Leidens führt.

As long as the absolutely true knowledge and insight as regards these Four Noble Truths was not quite clear in me, so long was I not sure, whether I had won that supreme Enlightenment which is unsurpassed in all the world with its heavenly beings, evil spirits and gods, amongst all the hosts of ascetics and priests, heavenly beings and men. Solange die absolut wahre Wissen und Einsicht in Bezug auf diese Vier Edlen Wahrheiten war nicht ganz klar in mir, so lange war ich nicht sicher, ob ich dass höchste Aufklärung, die unübertroffen ist in der ganzen Welt mit seinen himmlischen Wesen, böse Geister gewann und Götter, unter all den Scharen von Asketen und Priester, himmlische Wesen und Männer. But as soon as the absolutely true knowledge and insight as regards these Four Noble Truths had become perfectly clear in me, there arose in me the assurance that I had won that supreme Enlightenment unsurpassed. Aber sobald die absolut wahre Wissen und Einsicht in Bezug auf diese Vier Edlen Wahrheiten geworden vollkommen klar in mir, es entstand in mir die Gewissheit, dass ich gewonnen habe, dass oberste Aufklärung unübertroffen.

And I discovered that profound truth, so difficult to perceive, difficult to understand, tranquilizing and sublime, which is not to be gained by mere reasoning, and is visible only to the wise. Und ich entdeckte, dass tiefe Wahrheit, so schwer zu erkennen, schwer zu verstehen, beruhigende und erhaben, was nicht durch bloße Überlegung gewonnen werden und ist nur für den Weisen.

The world, however, is given to pleasure, delighted with pleasure, enchanted with pleasure. Die Welt aber ist die Freude gegeben, erfreut mit Vergnügen, mit Freude verzaubert. Verily, such beings will hardly understand the law of conditionality, the Dependent Origination of every thing; incomprehensible to them will also be the end of all formations, the forsaking of every substratum of rebirth, the fading away of craving; detachment, extinction, Nirvana. Wahrlich, solche Wesen kaum verstehen, das Gesetz der Konditionalität, der Bedingten Entstehung eines jeden Sache, ihnen unverständlich wird auch das Ende aller Formationen sein, die Aufgeben jedes Substrat der Wiedergeburt, das Abklingen des Begehrens; Ablösung, Aussterben, Nirvana .

Yet there are beings whose eyes are only a little covered with dust: they will understand the truth. Doch es gibt Menschen, deren Augen sind nur ein wenig mit Staub bedeckt: sie werden die Wahrheit zu verstehen.

First Truth Erste Wahrheit

The Noble Truth of Suffering Die edle Wahrheit des Leidens

What, now, is the Noble Truth of Suffering? Was, jetzt, ist die Edle Wahrheit vom Leiden? Birth is suffering; Decay is suffering; Death is suffering; Sorrow, Lamentation, Pain, Grief, and Despair, are suffering; not to get what one desires, is suffering; in short: the Five Groups of Existence are suffering. Geburt ist Leiden; Decay leidet, der Tod ist Leiden; Kummer, Klagen, Schmerz, Trauer und Verzweiflung, die leiden, nicht zu bekommen, was man will, leidet, kurz: die fünf Gruppen der Existenz leiden.

What, now, is Birth? Was ist nun, Geburt? The birth of beings belonging to this or that order of beings, their being born, their conception and springing into existence, the manifestation of the groups of existence, the arising of sense activity - this is called Birth. Die Geburt von Wesen, die zu dieser oder jener Ordnung von Wesen, deren geboren, ihre Konzeption und sprang in die Existenz, die Manifestation der Gruppen der Existenz, die sich von Sinn Aktivität - dies wird als Geburt.

And what is Decay? Und was ist Decay? The decay of beings belonging to this or that order of beings; their getting aged, frail, grey, and wrinkled; the failing of their vital force, the wearing out of the senses - this is called Decay. Der Zerfall von Wesen, die zu dieser oder jener Ordnung von Wesen, ihre immer alt, gebrechlich, grau und faltig, die andernfalls ihre vitale Kraft, die Abnutzung der Sinne - das heißt Decay.

And what is Death? Und was ist der Tod? The parting and vanishing of beings out of this or that order of beings, their destruction, disappearance, death, the completion of their life period, dissolution of the groups of existence, the discarding of the body - this is called Death. Das Abstechen und Verschwinden von Wesen aus dieser oder jener Ordnung von Wesen, deren Zerstörung, Verschwinden, Tod, die Fertigstellung ihres Lebens Zeit, Auflösung der Gruppen der Existenz, das Verwerfen des Körpers - das nennt man den Tod.

And what is Sorrow? Und was ist Sorrow? The sorrow arising through this or that loss or misfortune which one encounters, the worrying oneself, the state of being alarmed, inward sorrow, inward woe - this is called Sorrow. Die Trauer, die sich durch diese oder jene Verlust oder Unglück, das man trifft, die besorgniserregende selbst, der Zustand des Seins beunruhigt, nach innen Trauer, innen Wehe - das heißt Sorrow wird.

And what is Lamentation? Und was ist Lamentation? Whatsoever, through this or that loss or misfortune which befalls one, is wail and lament, wailing and lamenting, the state of woe and lamentation this is called Lamentation. Immer, durch diese oder jene Verlust oder Unglück, das ein widerfährt, Jammern und Klagen ist, Jammern und Wehklagen, der Zustand des Leidens und Wehklagen wird dies als Wehklage.

And what is Pain? Und was ist Schmerz? The bodily pain and unpleasantness, the painful and unpleasant feeling produced by bodily contact - this is called Pain. Die körperlichen Schmerzen und Unannehmlichkeiten, die schmerzhaften und unangenehmen Gefühl durch körperliche Kontakt hergestellt - dies wird als Pain.

And what is Grief? Und was ist Trauer? The mental pain and unpleasantness, the painful and unpleasant feeling produced by mental contact - this is called Grief. Die seelischen Schmerzen und Unannehmlichkeiten, die schmerzhaften und unangenehmen Gefühl durch geistige Kontakt hergestellt - dies wird als Trauer.

And what is Despair? Und was ist Verzweiflung? Distress and despair arising through this or that loss or misfortune which one encounters, distressfulness, and desperation - this is called Despair. Not und Verzweiflung, die sich durch diese oder jene Verlust oder Unglück, das ein Begegnungen, distressfulness und Verzweiflung - das heißt Despair wird.

And what is the "suffering of not getting what one desires?" Und was ist die "Leiden nicht bekommen, was man sich wünscht?" To beings subject to birth there comes the desire: "O that we were not subject to birth! O that no new birth was before us!" Um Wesen unterliegen der Geburt kommt der Wunsch: "! O, dass wir nicht unter die Geburt O, dass keine neuen Geburt vor uns war" Subject to decay, disease, death, sorrow, lamentation, pain, grief, and despair, the desire comes to them: "O that we were not subject to these things! O that these things were not before us!" Vorbehaltlich Verfall, Krankheit, Tod, Trauer, Klagen, Schmerz, Trauer und Verzweiflung, kommt der Wunsch, sie zu: "O, dass wir nicht unter diesen Dingen O, dass diese Dinge nicht vor uns!" But this cannot be got by mere desiring; and not to get what one desires, is suffering. Aber dies kann nicht durch bloße Begehren bekommen werden, und nicht zu bekommen, was man sich wünscht, ist Leiden.

The Five Groups of Existence Die fünf Gruppen der Existenz

And what, in brief, are the Five Groups of Existence? Und was, kurz gesagt, die fünf Gruppen des Daseins? They are Corporeality, Feeling, Perception, (mental) Formations, and Consciousness. Sie sind Körperlichkeit, Gefühl, Wahrnehmung, (mental) Formationen, und Bewusstsein.

Any corporeal phenomenon, whether one's own or external, gross or subtle, lofty or low, far or near, belongs to the Group of Corporeality; any feeling belongs to the Group of Feeling; any perception belongs to the Group of Perception; any mental formation belongs to the Group of Formations; all consciousness belongs to the Group of Consciousness. Jede körperliche Phänomen, ob die eigene oder externe, grob oder fein, erhaben oder niedrig, nah oder fern, gehört zu der Gruppe der Körperlichkeit, jedes Gefühl gehört zu der Gruppe von Gefühl, jede Wahrnehmung gehört zu der Gruppe der Wahrnehmung; jede geistige Bildung gehört zu der Gruppe der Formationen; alles Bewusstsein gehört zur Gruppe des Bewusstseins.

(Our so called individual existence is in reality nothing but a mere process of these "bodily and mental" phenomena, which since immemorial times was going on before one's apparent birth, and which also after death will continue for immemorial periods of time. In the following, we shall see that these five Groups, or Khandhas - either taken separately, or combined - in no way constitute any real "Ego - entity," and that no Ego - entity exists apart from them, and hence that the belief in an Ego - entity is merely an illusion. Just as that which we designate by the name of "chariot," has no existence apart from axle, wheels, shaft, and so forth: or as the word "house" is merely a convenient designation for various materials put together after a certain fashion so as to enclose a portion of space, and there is no separate house - entity in existence: - in exactly the same way, that which we call a "being," or an "individual," or a "person," or by the name is nothing but a changing combination of physical and psychical phenomena, and has no real existence in itself.) (Unser sogenannten individuellen Existenz ist in Wirklichkeit nichts anderes als ein bloßer Prozeß dieser "körperlichen und geistigen" Phänomene, die seit undenklichen Zeiten los war, bevor man die scheinbare Geburt, und die auch nach dem Tod für Menschengedenken Zeit fortsetzen wird. Im nach, werden wir sehen, dass diese fünf Gruppen oder Khandhas - entweder einzeln genommen oder in Kombination - in keiner Weise begründen keine echten "Ego - Einheit", und dass kein Ego - Einheit existiert getrennt von ihnen, und damit, dass der Glaube an eine Ego - Einheit ist nur eine Illusion Genau wie das, was wir mit dem Namen der designierten "chariot", hat keine Existenz außer Achse, Räder, Wellen, und so weiter: oder wie das Wort "Haus" ist lediglich eine bequeme Bezeichnung für. verschiedenen Materialien zusammen nach einer bestimmten Art und Weise, um so einen Teil der Raum umschließen, und es gibt keine separaten Haus - Wesen in der Existenz: - in genau der gleichen Weise, das, was wir ein "Wesen" oder "Individuum" oder eine "Person" oder mit dem Namen ist nichts anderes als eine wechselnde Kombination von physischen und psychischen Erscheinungen, und hat keine wirkliche Existenz an sich.)

The "Corporeality Group" of Four Elements Die "Körperlichkeit Group" Four Elements

What, now, is the Group of Corporeality? Was, jetzt ist die Gruppe der Körperlichkeit? It is the four primary elements, and Corporeality derived from them. Es sind die vier Grundelemente und Körperlichkeit von ihnen abgeleitet.

And what are the four primary elements? Und was sind die vier wichtigsten Elemente? They are the Solid Element, the Fluid Element, the Heating Element, the Vibrating Element. Sie sind das feste Element, das Fluid-Element, das Heizelement, das Schwingelement.

(The four elements, or - to speak more correctly - the four elementary qualities of matter, may be rendered in English as: Inertia, Cohesion, Radiation, and Vibration. (Die vier Elemente, oder - besser gesagt - die vier elementaren Eigenschaften der Materie, kann in englischer Sprache als gerendert werden: Inertia, Kohäsion, Strahlung und Vibration.

The twenty four corporeal phenomena which depend upon them are, according to the Abhidharma: eye, ear, nose, tongue, body, visible form, sound, odor, taste, masculinity, femininity, vitality, organ of thinking, gesture, speech, space (cavities of ear, nose, etc.), agility, elasticity, adaptability, growth, duration, decay, variability, change of substance.) Die 24 körperlichen Erscheinungen, die auf sie angewiesen sind, nach dem Abhidharma: Auge, Ohr, Nase, Zunge, Körper, sichtbare Form, Klang, Geruch, Geschmack, Männlichkeit, Weiblichkeit, Vitalität, Organ des Denkens, Gestik, Sprache, Raum (Hohlräume der Ohren, Nase, etc.), Beweglichkeit, Elastizität, Anpassungsfähigkeit, Wachstum, Dauer, Verfall, Variabilität, Änderung der Substanz.)

1. Ein. What, now, is the Solid Element? Was, jetzt ist die Solid Element? The solid element may be one's own, or it may be external. Der Festkörper kann die eigene, oder es kann extern sein. And what is one's own solid element? Und was ist ein eigenes festes Element? The dependent properties, which on one's own person and body are hard and solid, as the hairs of head and body, nails, teeth, skin, flesh, sinews, bones, marrow, kidneys, heart, liver, diaphragm, spleen, lungs, stomach, bowels, mesentery, excrement, or whatever other dependent properties which on one's own person and body are hard and solid - this is called one's own solid element. Die abhängigen Eigenschaften, die auf die eigene Person und Körper sind hart und fest, wie die Haare von Kopf und Körper, Nägel, Zähne, Haut, Fleisch, Sehnen, Knochen, Knochenmark, Nieren, Herz, Leber, Zwerchfell, Milz, Lunge, Magen, Darm, Gekröse, Kot, oder was auch immer andere abhängige Eigenschaften, die auf die eigene Person und Körper sind hart und fest - das ist ein eigenes festes Element genannt. Now, whether it be one's own solid element, or whether it be the external solid element, they are both only the solid element. Nun, ob es die eigene massives Element sein, oder ob es der externen festen Element sein, sind sie beide nur das feste Element. And one should understand, according to reality, and true wisdom: "This does not belong to me; this am I not; this is not my Ego." Und man sollte verstehen, nach der Wirklichkeit und wahre Weisheit: "Dies gilt nicht mir gehören, das bin ich nicht, das ist nicht mein Ego."

2. 2. What, now, is the Fluid Element? Was, jetzt ist die Fluid-Element? The fluid element may be one's own, or it may be external. Das flüssige Element kann die eigene, oder es kann extern sein. And what is one own fluid element? Und was ist ein eigenes flüssige Element? The dependent properties, which on one's own person and body are watery or cohesive, as bile, phlegm, pus, blood, sweat, lymph, tears, semen, spit, nasal mucus, oil of the joints, urine or whatever other dependent properties which on one own person and body are watery or cohesive - this is called one's own fluid element. Die abhängigen Eigenschaften, die auf die eigene Person und Körper sind wässriger oder kohäsiven, wie Galle, Schleim, Eiter, Blut, Schweiß, Lymphe, Tränen, Sperma, Speichel, Nasenschleim, Öl der Gelenke, Urin oder was auch immer andere abhängige Eigenschaften, die auf einem eigenen Person und Körper sind tränende oder kohäsiven - das ist die eigene flüssige Element genannt. Now, whether it be one's own fluid element, or whether it be the external fluid element, they are both only the fluid element. Nun, ob es die eigene Fluid Element sein, oder ob es der externen Fluids Element sein, sind sie beide nur das flüssige Element. And one should understand, according to reality, and true wisdom: "This does not belong to me; this am I not; this is not my Ego." Und man sollte verstehen, nach der Wirklichkeit und wahre Weisheit: "Dies gilt nicht mir gehören, das bin ich nicht, das ist nicht mein Ego."

3. 3. What, now, is the Heating Element? Was, jetzt ist die Heizung Element? The heating element may be one own, or it may be external. Das Heizelement kann ein eigenes sein, oder sie kann extern sein. And what is one's own heating element? Und was ist ein eigenes Heizelement? The dependent properties, which on one's own person and body are heating and radiating, as that whereby one is heated, consumed, scorched, whereby that which has been eaten, drunk, chewed, or tasted, is fully digested; or whatever other dependent properties, which on one's own person and body are heating and radiating this is called one's own heating element. Die abhängigen Eigenschaften, die auf die eigene Person und Körper erwärmt und strahlt, als das, wodurch ein erhitzt wird, verbraucht, versengt, wobei das, was wurde gegessen, getrunken, gekaut oder getrunken wird vollständig verdaut, oder was auch immer andere abhängige Eigenschaften , die auf die eigene Person und Körper sind Heiz-und strahlt dies wird als ein eigenes Heizelement. Now, whether it be one's own heating element, or whether it be the external heating element, they are both only the heating element. Nun, ob es die eigene Heizelement sein, oder ob es der externen Heizelement sein, sind sie beide nur das Heizelement. And one should understand, according to reality, and true wisdom: "This does not belong to me; this am I not; this is not my Ego." Und man sollte verstehen, nach der Wirklichkeit und wahre Weisheit: "Dies gilt nicht mir gehören, das bin ich nicht, das ist nicht mein Ego."

4. 4. What, now, is the Vibrating Element? Was, jetzt ist die Vibrations-Element? The vibrating element may be one's own, or it may be external. Das Schwingelement kann die eigene, oder es kann extern sein. And what is one's own vibrating element? Und was ist die eigene vibrierende Element? The dependent properties, which on one's own person and body are mobile and gaseous, as the upward - going and downward - going winds; the winds of stomach and intestines; in - breathing and out - breathing; or whatever other dependent properties, which on one's own person and body are mobile and gaseous - this is called one's own vibrating element. Die abhängigen Eigenschaften, die auf die eigene Person und Körper sind mobil und gasförmigen, wie nach oben - going und unten - gehen Winde, die Winde des Magens und des Darmes, in - Atmung und out - Atembeschwerden, oder was auch immer andere abhängige Eigenschaften, die auf die eigene Person und Körper sind mobil und gasförmig - das ist ein eigenes vibrierendes Element genannt. Now, whether it be one's own vibrating element, or whether it be the external vibrating element, they are both only the vibrating element. Nun sei es die eigenen vibrierenden Element sein, oder ob es der externen vibrierenden Element sein, sind sie beide nur das Schwingelement.

And one should understand, according to reality, and true wisdom: "This does not belong to me; this am I not; this is not my Ego." Und man sollte verstehen, nach der Wirklichkeit und wahre Weisheit: "Dies gilt nicht mir gehören, das bin ich nicht, das ist nicht mein Ego." Just as one calls "hut" the circumscribed space which comes to be by means of wood and rushes, reeds, and clay, even so we call "body" the circumscribed space that comes to be by means of bones and sinews, flesh and skin. Genau wie nennt man "Hütte" die umgrenzten Raum, auf die mittels Holz und Binsen, Schilf und Lehm liegen kommt, auch so nennen wir "Körper" der umschriebene Raum, der mit Hilfe von Knochen und Sehnen, Fleisch und Haut geht .

Dependent Origination of Consciousness Dependent Origination of Consciousness

Now, though one's eye be intact, yet if the external forms do not fall within the field of vision, and no corresponding conjunction takes place, in that case there occurs no formation of the corresponding aspect of consciousness. Nun aber ein Auge intakt sein, aber wenn die äußeren Formen nicht innerhalb des Sichtfeldes fällt, und kein entsprechendes Verbindung erfolgt in diesem Fall tritt kein Bildung des entsprechenden Aspekt des Bewußtseins. Or, though one eye be intact, and the external forms fall within the field of vision, yet if no corresponding conjunction takes place, in that case also there occurs no formation of the corresponding aspect of consciousness. Oder, wenn ein Auge intakt sein, und die äußeren Formen fallen in das Sichtfeld, doch wenn keine entsprechende Verbindung erfolgt in diesem Fall auch tritt keine Bildung des entsprechenden Aspekt des Bewußtseins. If, however, one's eye is intact, and the external forms fall within the field of vision, and the corresponding conjunction takes place, in that case there arises the corresponding aspect of consciousness. Wenn jedoch eines Auges intakt, und die äußeren Formen fallen in das Sichtfeld, und die entsprechende Verbindung erfolgt in diesem Fall entsteht die entsprechenden Aspekt des Bewußtseins.

Hence, I say: the arising of consciousness is dependent upon conditions; and without these conditions, no consciousness arises. Daher sage ich: das Entstehen des Bewusstseins ist abhängig von den Bedingungen, und ohne diesen Bedingungen entsteht kein Bewusstsein. And upon whatsoever conditions the arising of consciousness is dependent, after these it is called. Und auf immer Bedingungen das Entstehen des Bewusstseins abhängig ist, nachdem diese sie aufgerufen wird.

Consciousness whose arising depends on the eye and forms, is called "eye - consciousness." Consciousness, deren sich abhängig von der Auge und Formen, wird als "eye -. Bewusstsein"

Consciousness whose arising depends on the ear and sound, is called "ear - consciousness." Consciousness, deren sich abhängig von dem Ohr und Ton, wird als "Ohr -. Bewusstsein"

Consciousness whose arising depends on the olfactory organ and odors, is called "nose - consciousness." Consciousness, deren sich abhängig von der Riechorgan und Gerüche, heißt "Nase -. Bewusstsein"

Consciousness whose arising depends on the tongue and taste, is called "tongue - consciousness." Consciousness, deren sich abhängig von der Zunge und Geschmack, wird als "Zunge -. Bewusstsein"

Consciousness whose arising depends on the body and bodily contacts, is called "body - consciousness." Consciousness, deren sich abhängig vom Körpergewicht und körperliche Kontakte, heißt "Körper -. Bewusstsein"

Consciousness whose arising depends on the mind and ideas, is called "mind - consciousness." Consciousness, deren sich abhängig von dem Geist und Ideen, heißt "Geist -. Bewusstsein"

Whatsoever there is of "corporeality" in the consciousness thus arisen, that belongs to the Group of Corporeality. Was auch immer es ist "Körperlichkeit" in dem Bewusstsein damit entstanden, die zu der Gruppe der Körperlichkeit gehört. there is of "feeling" - bodily ease, pain, joy, sadness, or indifferent feeling - belongs to the Group of Feeling. gibt es von "Gefühl" - körperliche Leichtigkeit, Schmerz, Freude, Trauer, oder gleichgültig Gefühl - gehört zu der Gruppe der Feeling. Whatsoever there is of "perception" - visual objects, sounds, odors, tastes, bodily impressions, or mind objects - belongs to the Group of Perception. Was auch immer es ist, der "Wahrnehmung" - visuellen Objekten, Töne, Gerüche, Geschmäcker, körperliche Eindrücke, oder Geist Objekte - gehört zu der Gruppe der Wahrnehmung. Whatsoever there are of mental "formations" impression, volition, etc. - belong to the Group of mental Formations. Was auch immer es von psychischen "Formationen" Eindruck, Wille, etc. - gehören zur Gruppe der psychischen Formationen. Whatsoever there is of "consciousness" therein, belongs to the Group of Consciousness. Was auch immer es ist "Bewusstsein" darin, gehört zu der Gruppe des Bewusstseins.

And it is impossible that any one can explain the passing out of one existence, and the entering into a new existence, or the growth, increase, and development of consciousness, independent of corporeality, feeling, perception, and mental formations. Und es ist unmöglich, dass jeder kann die Weitergabe erklären, von einer Existenz, und das Eintreten in eine neue Existenz oder das Wachstum, Vermehrung und Entwicklung des Bewusstseins, unabhängig von Körperlichkeit, Gefühl, Wahrnehmung und mentale Formationen.

The Three Characteristics of Existence Die drei Merkmale des Daseins

All formations are "transient"; all formations are "subject to suffering"; all things are "without an Ego - entity." Alle Formationen sind "transient", alle Formationen sind "Subjekt zu leiden", alle Dinge sind "ohne Ego - Einheit." Corporeality is transient, feeling is transient, perception is transient, mental formations are transient, consciousness is transient. Körperlichkeit ist vergänglich, das Gefühl ist vergänglich, Wahrnehmung vergänglich ist, Geistformationen vergänglich sind, ist das Bewusstsein vorübergehend.

And that which is transient, is subject to suffering; and of that which is transient, and subject to suffering and change, one cannot rightly say: "This belongs to me; this am I; this is my Ego." Und das, was vergänglich ist, unterliegt das Leiden, und von dem, was vergänglich, und vorbehaltlich Leiden und Veränderung ist, kann man nicht mit Recht sagen: "Das gehört mir, das bin ich, das ist mein Ego."

Therefore, whatever there be of corporeality, of feeling, perception, mental formations, or consciousness, whether one's own or external, whether gross or subtle, lofty or low, far or near, one should understand, according to reality, and true wisdom: "This does not belong to me; this am I not; this is not my Ego." Deshalb, was auch immer es von Körperlichkeit zu sein, der Empfindung, Wahrnehmung, geistige Formationen oder des Bewusstseins, ob die eigene oder externe, ob grob oder fein, erhaben oder niedrig, nah oder fern, sollte man verstehen, nach der Wirklichkeit und wahre Weisheit: "Das bedeutet nicht zu mir gehören, das bin ich nicht, das ist nicht mein Ego."

Suppose, a man who is not blind, were to behold the many bubbles on the Ganges as they are driving along; and he should watch them, and carefully examine them. Angenommen, waren ein Mann, der nicht blind ist, um die vielen Blasen an den Ganges sehen, wie sie entlang fahren, und er sollte sie zu beobachten und sorgfältig prüfen sie. After carefully examining them, they will appear to him empty, unreal, and unsubstantial. Nach sorgfältiger Prüfung, werden sie ihn leer erscheinen, unwirklich und substanzlos. In exactly the same way, does the monk behold all the corporeal phenomena, feelings, perceptions, mental formations, and states of consciousness - whether they be of the past, or the present, or the future, far, or near. In genau der gleichen Weise, ist der Mönch sehen alle körperlichen Erscheinungen, Gefühle, Wahrnehmungen, geistige Formationen und Zustände des Bewusstseins - ob sie aus der Vergangenheit oder der Gegenwart oder der Zukunft, weit oder in der Nähe sein. And he watches them, and examines them carefully; and, after carefully examining them, they appear to him empty, void, and without an Ego Und er beobachtet sie, und untersucht sie sorgfältig, und nach sorgfältig geprüft, sie ihn leer, nichtig erscheinen, und ohne Ego

Whoso delights in corporeality, or feeling, or perception, or mental formations, or consciousness, he delights in suffering; and whoso delights in suffering, will not be freed from suffering. Wer freut sich Körperlichkeit, oder ein Gefühl oder Wahrnehmung oder geistige Formationen, oder das Bewusstsein, erfreut er leidet, und wer freut sich Leid, nicht vom Leiden befreit werden. Thus I say So sage ich

How can you find delight and mirth, Wie finden Sie Freude und Heiterkeit,
Where there is burning without end? Wo es ohne Ende brennen?
In deepest darkness you are wrapped! In tiefster Dunkelheit Sie gewickelt!
Why do you not seek for the light? Warum gehst du nicht für das Licht zu suchen?

Look at this puppet here, well rigged, Schauen Sie sich dieses Puppenspiel hier auch in Ordnung gebracht,
A heap of many sores, piled up, Ein Haufen von vielen Wunden, aufgetürmt,
Diseased, and full of greediness, Erkrankte und voller Habgier,
Unstable, and impermanent! Instabil und vergänglich!

Devoured by old age is this frame, Verschlungen vom Alter ist dieser Rahmen,
A prey of sickness, weak and frail; Ein Opfer der Krankheit, schwach und gebrechlich;
To pieces breaks this putrid body, In Stücke bricht diese fauligen Körper,
All life must truly end in death. Alles Leben muss wirklich mit dem Tod enden.

The Three Warnings Die drei Warnungen

Did you never see in the world a man, or a woman, eighty, ninety, or a hundred years old, frail, crooked as a gable roof, bent down, resting on crutches, with tottering steps, infirm, youth long since fled, with broken teeth, grey and scanty hair, or bald - headed, wrinkled, with blotched limbs? Hast du noch nie in der Welt sehen einen Mann oder eine Frau, 80, 90, oder hundert Jahre alt, gebrechlich, krumm wie ein Satteldach, beugte sich nieder, ruht auf Krücken, mit wankenden Schritten, gebrechlich, Jugend längst geflohen, mit gebrochenen Zähnen, grau und schütterem Haar oder Glatze - headed, faltig, mit blotched Glieder? And did the thought never come to you that also you are subject to decay, that also you cannot escape it? Und hat der Gedanke nie zu dir kommen, dass auch Sie dem Verfall sind, dass auch Sie können nicht entkommen?

Did you never see in the world a man, or a woman, who being sick, afflicted, and grievously ill, and wallowing in his own filth, was lifted up by some people, and put to bed by others? Hast du noch nie in der Welt sehen einen Mann oder eine Frau, die krank sind, wobei betroffenen und schmerzlich krank, und schwelgen in seinem eigenen Dreck, wurde von einigen Leuten gehoben und ins Bett von anderen? And did the thought never come to you that also you are subject to disease, that also you cannot escape it? Und hat der Gedanke, dass auch Sie unterliegen Krankheit sind nie zu dir kommen, dass auch Sie können nicht entkommen?

Did you never see in the world the corpse of a man, or a woman, one, or two, or three days after death, swollen up, blue - black in color, and full of corruption? Hast du noch nie in der Welt sehen die Leiche eines Mannes oder einer Frau, ein oder zwei, oder drei Tage nach dem Tod, geschwollen, blau - in der Farbe schwarz und voller Korruption? And did the thought never come to you that also you are subject to death, that also you cannot escape it? Und hat der Gedanke, dass auch Sie dem Tod unterworfen sind nie zu dir kommen, dass auch Sie können nicht entkommen?

Samsara, The Wheel of Existence Samsara, das Rad des Seins

Inconceivable is the beginning of this Samsara; not to be discovered Unvorstellbar ist der Beginn dieses Samsara, nicht entdeckt zu werden

(continues . . . ) (Weiter ...)


Another Important Buddhist Document (Portion) Follows Ein weiterer wichtiger buddhistischer Dokument (Portion) Folgt


Buddha, The Gospel Buddha, Das Evangelium

500 BC 500 v. Chr.

The Disciple Speaks Der Jünger spricht

Rejoice Jubeln

Rejoice at the glad tidings! Freuen Sie sich über die frohe Botschaft! The Buddha our Lord has found the root of all evil; he has shown us the way of salvation. Der Buddha hat unser Herr die Wurzel allen Übels gefunden, er hat uns gezeigt, den Weg des Heils. The Buddha dispels the illusions of our mind and redeems us from the terror of death. Der Buddha vertreibt die Illusionen unseres Geistes und erlöst uns von dem Schrecken des Todes.

The Buddha, our Lord, brings comfort to the weary and sorrow - laden; he restores peace to those who are broken down under the burden of life. Der Buddha, unser Herr, bringt Komfort auf die müden und Trauer - beladen, er stellt Frieden denen, die unter der Last des Lebens gebrochen. He gives courage to the weak when they would fain give up self reliance and hope. Er gibt Mut zum schwach, wenn sie gern aufgeben würden Selbstvertrauen und Hoffnung. You who suffer from the tribulations of life, you who have to struggle and endure, you who yearn for a life of truth, rejoice at the glad tidings! Sie leiden von den Wirrungen des Lebens, die ihr zu kämpfen und zu ertragen haben, können Sie die Sehnsucht nach einem Leben in Wahrheit, um die frohe Botschaft freuen! There is balm for the wounded, and there is bread for the hungry. Es ist Balsam für die Verwundeten, und es gibt Brot für die Hungrigen. There is water for the thirsty, and there is hope for the despairing. Es gibt Wasser für die Durstigen, und es gibt Hoffnung für die Verzweifelten. There is light for those in darkness, and there is inexhaustible blessing for the upright. Es ist leicht für diejenigen in der Finsternis, und es ist unerschöpflich Segen für die aufrecht.

Heal your wounds, you wounded, and eat your fill, you hungry. Deine Wunden heilen, verwundet dich, und satt essen, hungrig. Rest, you weary, and you who are thirsty quench your thirst. Rest, löschen Sie müde, und ihr, die durstig sind Ihren Durst. Look up to the light, you who sit in darkness; be full of good cheer, you who are forlorn. Schauen Sie auf das Licht, die ihr in der Finsternis sitzen, voll guten Mutes zu sein, der du bist verloren.

Trust in truth, You who love the truth, for the kingdom of righteousness is founded upon earth. Vertrauen in die Wahrheit wird Sie, die Wahrheit zu lieben, denn das Reich der Gerechtigkeit auf Erden gegründet. The darkness of error is dispelled by the light of truth. Die Dunkelheit des Fehlers wird durch das Licht der Wahrheit ausgeräumt. We can see our way and take firm and certain steps. Wir können sehen, unseren Weg und nehmen fest und bestimmte Schritte. The Buddha, our Lord, has revealed the truth. Der Buddha, unser Herr, hat die Wahrheit offenbart. The truth cures our diseases and redeems us from perdition; the truth strengthens us in life and in death; the truth alone can conquer the evils of error. Die Wahrheit heilt unsere Krankheiten und erlöst uns von Verdammnis, die Wahrheit stärkt uns im Leben und im Tod, die Wahrheit allein die Übel des Fehlers erobern können. Rejoice at the glad tidings! Freuen Sie sich über die frohe Botschaft!

Samsara and Nirvana Samsara und Nirvana

Look about and contemplate life! Schauen Sie zu und betrachten das Leben! Everything is transient and nothing endures. Alles ist vergänglich und nichts hat Bestand. There is birth and death, growth and decay; there is combination and separation. Es ist Geburt und Tod, Werden und Vergehen, es ist die Kombination und Trennung. The glory of the world is like a flower: it stands in full bloom in the morning and fades in the heat of the day. Die Herrlichkeit der Welt ist wie eine Blume: Sie steht in voller Blüte in der Früh und blendet in der Hitze des Tages.

Wherever you look, there is a rushing and a struggling, and an eager pursuit of pleasure. Wo man hinschaut, gibt es ein Rauschen und ein Kampf, und ein eifriger Streben nach Vergnügen. There is a panic flight from pain and death, and hot are the flames of burning desires. Es gibt eine panische Flucht von Schmerz und Tod, und heiß sind die Flammen der brennenden Wünsche. The world is Vanity Fair, full of changes and transformations. Die Welt ist Vanity Fair, voller Veränderungen und Transformationen. All is Samsara, the turning Wheel of Existence. Alles ist Samsara, das sich drehende Rad der Existenz.

Is there nothing permanent in the world? Gibt es nichts, permanent in der Welt? Is there in the universal turmoil no resting place where our troubled heart can find peace? Gibt es in der universalen Turbulenzen keine Ruhestätte, wo unsere unruhigen Herzen Frieden finden? Is there nothing everlasting? Gibt es nichts, das ewige? Oh, that we could have cessation of anxiety, that our burning desires would be extinguished! Oh, dass wir Aufhören Angst haben, dass unsere brennenden Wünsche ausgelöscht werden würde! When shall the mind become tranquil and composed? Wann soll der Geist sich ruhig und komponiert?

The Buddha, our Lord, was grieved at the ills of life. Der Buddha, unser Herr, wurde an den Übeln des Lebens getrauert. He saw the vanity of worldly happiness and sought salvation in the one thing that will not fade or perish, but will abide for ever and ever. Er sah die Eitelkeit weltliches Glück und suchte das Heil in der einen Sache, die nicht verblassen oder untergehen, sondern für immer und ewig halten.

You who long for life, learn that immortality is hidden in transiency. Sie, die lange für das Leben, lernen, dass Unsterblichkeit in Vergänglichkeit versteckt. You who wish for happiness without the sting of regret, lead a life of righteousness. Sie, die für das Glück wünschen, ohne den Stachel des Bedauerns, führen ein Leben der Gerechtigkeit. You who yearn for riches, receive treasures that are eternal. Sie, die Sehnsucht nach Reichtum, erhalten Schätze, die ewig sind. Truth is wealth, and a life of truth is happiness. Die Wahrheit ist Reichtum, und ein Leben in Wahrheit ist Glück.

All compounds will be dissolved again, but the verities which determine all combinations and separations as laws of nature endure for ever and aye. Alle Verbindungen werden wieder aufgelöst werden, aber die Wahrheiten, die alle Kombinationen und Trennungen als Naturgesetze bestimmen ertragen für immer und ewig. Bodies fall to dust, but the truths of the mind will not be destroyed. Körper fallen zu Staub, aber die Wahrheiten des Geistes wird nicht zerstört werden.

Truth knows neither birth nor death; it has no beginning and no end. Wahrheit kennt weder Geburt noch Tod, es hat keinen Anfang und kein Ende. Welcome the truth. Begrüßen Sie die Wahrheit. The truth is the immortal part of mind. Die Wahrheit ist, der unsterbliche Teil des Geistes. Establish the truth in your mind, for the truth is the image of the eternal; it portrays the immutable; it reveals the everlasting; the truth gives unto mortals the boon of immortality. Stellen Sie die Wahrheit in deinen Geist, denn die Wahrheit ist das Bild des ewigen, es schildert die unveränderlich, sie offenbart die ewige, die Wahrheit gibt euch Sterblichen der Segen der Unsterblichkeit.

The Buddha has proclaimed the truth; let the truth of the Buddha dwell in your hearts. Der Buddha hat verkündet die Wahrheit, lassen Sie die Wahrheit des Buddha in euren Herzen wohnen. Extinguish in yourselves every desire that antagonizes the Buddha, and in the perfection of your spiritual growth you will become like unto him. Löschen in euch jeden Wunsch, die Buddha antagonisiert, und in der Vollkommenheit des geistigen Wachstums werden Sie sich wie zu ihm geworden. That of your heart which cannot or will not develop into Buddha must perish, for it is mere illusion and unreal; it is the source of your error; it is the cause of your misery. Das deines Herzens, die nicht können oder wollen nicht in Buddha entwickeln müssen umkommen, denn es ist bloße Illusion und unwirklich, es ist die Quelle der Fehler, es ist die Ursache für Ihr Elend.

You attain to immortality by filling your minds with truth. Sie Unsterblichkeit zu erlangen, indem Sie Ihre Gedanken mit der Wahrheit. Therefore, become like unto vessels fit to receive the Master's words. Daher sei wie Schiffe passen die Worte des Meisters empfangen werden. Cleanse yourselves of evil and sanctify your lives. Reinigt euch des Bösen und heiligt euer Leben. There is no other way of reaching truth. Es gibt keinen anderen Weg zur Erreichung Wahrheit.

Learn to distinguish between Self and Truth. Lernen Sie, zwischen Selbst und Wahrheit zu unterscheiden. Self is the cause of selfishness and the source of evil; truth cleaves to no self; it is universal and leads to justice and righteousness. Selbst ist die Ursache des Egoismus und die Quelle des Bösen, die Wahrheit klebt nicht selbst, es ist universell und führt zu Recht und Gerechtigkeit. Self, that which seems to those who love their self as their being, is not the eternal, the everlasting, the imperishable. Selbst das, was scheint für diejenigen, die ihre selbst lieben, wie ihr Wesen, ist nicht das ewige, das ewige, das Unvergängliche. Seek not self, but seek the truth. Trachte nicht selbst, sondern die Wahrheit suchen.

If we liberate our souls from our petty selves, wish no ill to others, and become clear as a crystal diamond reflecting the light of truth, what a radiant picture will appear in us mirroring things as they are, without the admixture of burning desires, without the distortion of erroneous illusion, without the agitation of clinging and unrest. Wenn wir unsere Seele zu befreien von unseren kleinlichen selbst wollen nichts Böses andere und wie ein Kristall-Diamant reflektiert das Licht der Wahrheit klar, was für ein strahlendes Bild wird in uns Spiegelung Dinge, wie sie sind, erscheinen, ohne die Beimischung von brennenden Wünsche, ohne die Verzerrung der fehlerhaften Illusion, ohne die Agitation des Festhaltens und Unruhe.

Yet you love self and will not abandon self love. Doch du liebst selbst und nicht aufgeben Selbstliebe. So be it, but then, verily, you should learn to distinguish between the false self and the true self. So soll es sein, aber dann, wahrlich, Sie sollten lernen, zwischen dem falschen Selbst und dem wahren Selbst zu unterscheiden. The ego with all its egotism is the false self. Das Ego mit all seinen Egoismus ist der falsche Selbst. It is an unreal illusion and a perishable combination. Es ist eine unwirkliche Illusion und ein verderbliches Kombination. He only who identifies his self with the truth will attain Nirvana; and he who has entered Nirvana has attained Buddhahood; he has acquired the highest good; he has become eternal and immortal. Nur wer sein Selbst identifiziert sich mit der Wahrheit zu erreichen Nirvana, und wer Nirvana eingetragen hat, hat Buddhaschaft erreicht, er hat das höchste Gut erworben, er hat sich ewig und unsterblich.

All compound things shall be dissolved again, worlds will break to pieces and our individualities will be scattered; but the words of Buddha will remain for ever. Alle Verbindung Dinge wieder wird aufgelöst wird Welten Stücke brechen und unsere Individualitäten werden zerstreut werden, aber die Worte des Buddha wird für immer bleiben.

The extinction of self is salvation; the annihilation of self is the condition of enlightenment; the blotting out of self is Nirvana. Das Aussterben des Selbst ist Heil, die Vernichtung des Selbst ist der Zustand der Erleuchtung, das Auslöschen des Selbst ist Nirvana.

Happy is he who has ceased to live for pleasure and rests in the truth. Glücklich ist, wer nicht mehr zum Vergnügen und Pausen in der Wahrheit zu leben hat. Verily his composure and tranquility of mind are the highest bliss. Wahrlich seine Gelassenheit und Ruhe des Geistes sind die höchste Glückseligkeit.

Let us take our refuge in the Buddha, for he has found the everlasting in the transient. Nehmen wir unsere Zuflucht zu Buddha, weil er das ewige im transienten gefunden hat. Let us take our refuge in that which is the immutable in the changes of existence. Nehmen wir unsere Zuflucht in dem, was die unveränderlich ist in den Veränderungen des Daseins. Let us take our refuge in the truth that is established through the enlightenment of the Buddha. Nehmen wir unsere Zuflucht in der Wahrheit, die durch die Erleuchtung des Buddha hergestellt wird. Let us take our refuge in the community of those who seek the truth and endeavor to live in the truth. Nehmen wir unsere Zuflucht in der Gemeinschaft derer, die die Wahrheit suchen und sich bemühen, in der Wahrheit zu leben.

Truth, The Savior Truth, The Savior

The things of the world and its inhabitants are subject to change. Die Dinge der Welt und ihre Bewohner sind freibleibend. They are combinations of elements that existed before, and all living creatures are what their past actions made them; for the law of cause and effect is uniform and without exception. Sie sind Kombinationen von Elementen, die vorher bestanden, und alle Lebewesen sind, was ihre vergangenen Taten sie gemacht, für das Gesetz von Ursache und Wirkung ist einheitlich und ohne Ausnahme.

But in the changing things there is a constancy of law, and when the law is seen there is truth. Aber in den wechselnden Dinge gibt es eine Konstanz des Gesetzes, und wenn das Gesetz gesehen wird es die Wahrheit ist. The truth lies hidden in Samsara as the permanent in its changes. Die Wahrheit liegt versteckt in Samsara als permanent in ihre Veränderungen.

Truth desires to appear; truth longs to become conscious; truth strives to know itself. Truth will zu erscheinen, die Wahrheit sehnt sich bewusst zu werden, die Wahrheit ist bestrebt, sich selbst zu erkennen.

There is truth in the stone, for the stone is here; and no power in the world, no god, no man, no demon, can destroy its existence. Es ist die Wahrheit in den Stein, für den Stein ist hier, und keine Macht der Welt, kein Gott, kein Mensch, kein Dämon, kann seine Existenz zu zerstören. But the stone has no consciousness. Aber der Stein hat kein Bewusstsein. There is truth in the plant and its life can expand; the plant grows and blossoms and bears fruit. Es ist die Wahrheit im Werk und sein Leben ausdehnen kann; die Pflanze wächst und blüht und Früchte trägt. Its beauty is marvelous, but it has no consciousness. Seine Schönheit ist wunderbar, aber es hat kein Bewusstsein. There is truth in the animal; it moves about and perceives its surroundings; it distinguishes and learns to choose. Es ist die Wahrheit in dem Tier, es bewegt sich und nimmt seine Umgebung, es unterscheidet und lernt zu wählen. There is consciousness, but it is not yet the consciousness of Truth. Es ist das Bewusstsein, aber es ist noch nicht das Bewußtsein der Wahrheit. It is a consciousness of self only. Es ist ein Selbstbewußtsein nur.

The consciousness of self dims the eyes of the mind and hides the truth. Das Selbstbewußtsein dimmt die Augen des Geistes und verbirgt die Wahrheit. It is the origin of error, it is the source of illusion, it is the germ of evil. Es ist der Ursprung des Fehlers, es ist die Quelle der Illusion, es ist der Keim des Bösen. Self begets selfishness. Selbst zeugt Selbstsucht. There is no evil but what flows from self. Es gibt kein Übel, aber was fließt von Selbst. There is no wrong but what is done by the assertion of self. Es gibt keine falsche, aber was ist mit der Behauptung des Selbst getan. Self is the beginning of all hatred, of iniquity and slander, of impudence and indecency, of theft and robbery, of oppression and bloodshed. Selbst ist der Anfang aller Hass, der Ungerechtigkeit und Verleumdung, von Frechheit und Unanständigkeit, Diebstahl und Raub, Unterdrückung und Blutvergießen. Self is Mara, the tempter, the evil doer, the creator of mischief. Selbst ist Mara, der Versucher, der Übeltäter, der Schöpfer von Unfug. Self entices with pleasures. Selbst lockt mit Freuden. Self promises a fairy's paradise. Selbst verspricht eine Fee Paradies. Self is the veil of Maya, the enchanter. Selbst ist der Schleier der Maya, der Zauberer. But the pleasures of self are unreal, its paradisian labyrinth is the road to misery, and its fading beauty kindles the flames of desires that never can be satisfied. Aber die Freuden des Selbst unwirklich sind, ist die paradiesische Labyrinth der Weg zum Elend und seinem verblassenden Schönheit entzündet die Flammen der Wünsche, die nie erfüllt werden können.

Who shall deliver us from the power of self? Wer will uns scheiden von der Macht der Selbstbeherrschung zu liefern? Who shall save us from misery? Wer wird uns aus dem Elend zu retten? Who shall restore us to a life of blessedness? Wer will uns zu einem Leben der Seligkeit wiederherstellen?

There is misery in the world of Samsara; there is much misery and pain. Es ist das Elend in der Welt des Samsara, es gibt viel Elend und Schmerz. But greater than all the misery is the bliss of truth. Aber mehr als alles Elend ist die Glückseligkeit der Wahrheit. Truth gives peace to the yearning mind; it conquers error; it quenches the flames of desires; it leads to Nirvana. Wahrheit gibt Frieden in der Sehnsucht nach Sinn, es erobert Fehler, es löscht die Flammen der Wünsche, sie führt zu Nirvana. Blessed is he who has found the peace of Nirvana. Selig ist, wer hat den Frieden des Nirvana gefunden. He is at rest in the struggles and tribulations of life; he is above all changes; he is above birth and death; he remains unaffected by the evils of life. Er ist in Ruhe in den Kämpfen und Leiden des Lebens, er ist vor allem Veränderungen, er ist vor Geburt und Tod, er bleibt von den Übeln des Lebens.

Blessed is he who has found enlightenment. Gesegnet sei er, der die Erleuchtung gefunden hat. He conquers, although he may be wounded; he is glorious and happy, although he may suffer; he is strong, although he may break down under the burden of his work; he is immortal, although he will die. Er erobert, obwohl er vielleicht verletzt werden, er ist herrlich und glücklich, obwohl er leiden kann, er ist stark, obwohl er brechen kann unter der Last seiner Arbeit, er ist unsterblich, obwohl er sterben wird. The essence of his being is purity and goodness. Die Essenz seines Wesens ist die Reinheit und Güte.

Blessed is he who has attained the sacred state of Buddhahood, for he is fit to work out the salvation of his fellow beings. Selig ist, wer hat den heiligen Zustand der Buddhaschaft erreicht, denn er fit zu erarbeiten das Heil seiner Mitmenschen ist. The truth has taken its abode in him. Die Wahrheit hat seinen Wohnsitz in ihm genommen. Perfect wisdom illumines his understanding, and righteousness ensouls the purpose of all his actions. Vollkommene Weisheit erleuchtet sein Verständnis und Gerechtigkeit beseelt den Zweck aller seiner Handlungen. The truth is a living power for good, indestructible and invincible! Die Wahrheit ist eine lebendige Kraft für eine gute, unzerstörbar und unbesiegbar! Work the truth out in your mind, and spread it among mankind, for truth alone is the savior from evil and misery. Die Arbeiten, die Wahrheit in deinen Geist, und breitete sie unter den Menschen, für die Wahrheit allein ist der Retter vor dem Bösen und Elend. The Buddha has found the truth and the truth has been proclaimed by the Buddha! Der Buddha hat die Wahrheit gefunden und die Wahrheit von der Buddha verkündet worden! Blessed be the Buddha! Gepriesen sei der Buddha sein!

The Enlightenment Die Aufklärung

There was in Kapilavatthu a Sakya king, strong of purpose and reverenced by all men, a descendant of the Okkakas, who call themselves Gotama, and his name was Suddhodana or Pure - Rice. Es gab in Kapilavatthu ein Sakya König, stark von Zweck und verehrt von allen Menschen, ein Nachkomme der Okkakas, die sich Gotama nennen, und sein Name war Suddhodana oder Pure - Rice. His wife Mayadevi was beautiful as the water lily and pure in mind as the lotus. Seine Frau Mayadevi war schön, wie die Seerose und rein im Sinn, als der Lotus. As the Queen of Heaven, she lived on earth, untainted by desire, and immaculate. Als die Königin des Himmels, lebte sie auf der Erde, unbefleckt von der Begierde, und makellos.

The king, her husband, honored her in her holiness, and the spirit of truth, glorious and strong in his wisdom like unto a white elephant, descended upon her. Der König, ihr Mann, ehrte sie in ihrer Heiligkeit, und der Geist der Wahrheit, herrlich und stark in seiner Weisheit gleicht einem weißen Elefanten, stieg auf ihr. When she knew that the hour of motherhood was near, she asked the king to send her home to her parents; and Suddhodana, anxious about his wife and the child she would bear him, willingly granted her request. Als sie wusste, dass die Stunde der Mutterschaft in der Nähe war, fragte sie den König zu ihr nach Hause zu ihren Eltern zu senden, und Suddhodana, ängstlich über seine Frau und das Kind sie ihn tragen würde, freiwillig ihren Antrag gewährt.

At Lumbini there is a beautiful grove, and when Mayadevi passed through it the trees were one mass of fragrant flowers and many birds were warbling in their branches. An Lumbini gibt es einen schönen Hain, und wenn Mayadevi durchgeleitet die Bäume waren eine Masse von duftenden Blumen und viele Vögel wurden in ihren Filialen trällern. The Queen, wishing to stroll through the shady walks, left her golden palanquin, and, when she reached the giant sala tree in the midst of the grove, felt that her hour had come. Die Königin, wollen durch die schattige Spaziergänge spazieren, ließ sie goldene Sänfte, und als sie den riesigen sala Baum in der Mitte des Wäldchens erreicht, das Gefühl, dass ihre Stunde gekommen war. She took hold of a branch. Sie ergriff einen Zweig. Her attendants hung a curtain about her and retired. Ihren Begleitern hing ein Vorhang über sie und Ruhestand. When the pain of travail came upon her, four pure minded angels of the great Brahma held out a golden net to receive the babe, who came forth from her right side like the rising sun bright and perfect. Wenn der Schmerz der Wehen ihr kam, hielt vier reine gesinnten Engel des großen Brahma ein goldenes Netz um das Kind, der auszog aus ihrer rechten Seite kam wie die aufgehende Sonne hell und perfekt erhalten.

The Brahma - angels took the child and placing him before the mother said: "Rejoice, O queen, a mighty son has been born unto thee." Die Brahma - Engel nahm das Kind und setzte ihn vor die Mutter sagte: "Freue dich, o Königin, eine mächtige Sohn dir geboren wurde."

At her couch stood an aged woman imploring the heavens to bless the child. Auf ihrer Couch stand eine alte Frau flehte den Himmel, um das Kind zu segnen. All the worlds were flooded with light. Alle Welten wurden mit Licht durchflutet. The blind received their sight by longing to see the coming glory of the Lord; the deaf and dumb spoke with one another of the good omens indicating the birth of the Buddha to be. Der blinde erhielten ihr Augenlicht durch Sehnsucht nach der kommenden Herrlichkeit des Herrn sehen, der taub und stumm sprach mit einem anderen der guten Vorzeichen, die die Geburt des Buddha zu sein. The crooked became straight; the lame walked. Der verwinkelte wurde gerade; die Lahmen gingen. All prisoners were freed from their chains and the fires of all the hells were extinguished. Alle Gefangenen wurden von ihren Ketten befreit und das Feuer von allen Höllen wurden ausgelöscht.

No clouds gathered in the skies and the polluted streams became clear, whilst celestial music rang through the air and the angels rejoiced with gladness. Keine Wolken in den Himmel und die verschmutzten Flüsse gesammelt wurde klar, klingelte während himmlische Musik durch die Luft und die Engel freuten sich mit Freude. With no selfish or partial joy but for the sake of the law they rejoiced, for creation engulfed in the ocean of pain was now to obtain release. Ohne egoistische oder teilweise Freude, sondern zum Wohle des Gesetzes, freuten sie sich, für die Erstellung in den Ozean der Schmerzen verschlungen war nun die Freigabe erhalten. The cries of beasts were hushed; all malevolent beings received a loving heart, and peace reigned on earth. Die Schreie der Tiere verstummten, alle bösen Wesen erhalten ein liebendes Herz und Frieden herrschte auf der Erde. Mara, the evil one, alone was grieved and rejoiced not. Mara, der Böse, allein war betrübt und freute sich nicht.

The Naga kings, earnestly desiring to show their reverence for most excellent law, as they had paid honor to former Buddhas, now went to greet the Bodhisattva. Die Naga Könige, ernsthaft wünschen, ihre Verehrung für die meisten ausgezeichnete Gesetz zeigen, wie sie zu Ehren der früheren Buddhas bezahlt hatte, ging nun die Bodhisattva begrüßen. They scattered before him mandara flowers, rejoicing with heartfelt joy to pay their religious homage. Sie zerstreuten sich vor ihm mandara Blumen, Jubel mit inniger Freude, ihre religiösen huldigen.

The royal father, pondering the meaning of these signs, was now full of joy and now sore distressed. Die königliche Vater, Gedanken über die Bedeutung dieser Zeichen, war jetzt voller Freude und jetzt wunden beunruhigt. The queen mother, beholding her child and the commotion which his birth created, felt in her timorous heart the pangs of doubt. Die Königin Mutter, erblickte ihr Kind und die Aufregung, die seine Geburt angelegt, fühlte in ihrem ängstlichen Herzen die Qualen des Zweifels.

Now there was at that time in a grove near Lumbini Asita, a rishi, leading the life of a hermit. Nun gab es zu dieser Zeit in einem Wäldchen in der Nähe Lumbini Asita, ein Rishi, was das Leben eines Einsiedlers. He was a Brahman of dignified mien, famed not only for wisdom and scholarship, but also for his skill in the interpretation of signs. Er war ein Brahman würdiger Miene, nicht nur für Weisheit und Gelehrsamkeit berühmt, sondern auch für seine Fähigkeit in der Interpretation von Zeichen. And the king invited him to see the royal babe. Und der König lud ihn die königliche Babe sehen.

The seer, beholding the prince, wept and sighed deeply. Der Seher, erblickte der Prinz, weinte und seufzte tief. And when the king saw the tears of Asita he became alarmed and asked: "Why has the sight of my son caused thee grief and pain?" Und wenn der König die Tränen Asita sah, wurde er beunruhigt und fragte: "Warum hat die Augen meines Sohnes verursacht dir Kummer und Schmerz"

But Asita's heart rejoiced, and, knowing the king's mind to be perplexed, he addressed him, saying: "The king, like the moon when full, should feel great joy, for he has begotten a wondrously noble son. I do not worship Brahma, but I worship this child; and the gods in the temples will descend from their places of honor to adore him. Banish all anxiety and doubt. The spiritual omens manifested indicate that the child now born will bring deliverance to the whole world. Aber Asita Herz, freute sich und, wohl wissend, des Königs Geist zu perplex, sprach er ihn an und sprach:. "Der König, wie der Mond, wenn sie voll, sollte große Freude empfinden, denn er gezeugt eine wunderbar edle Sohn habe ich nicht verehren Brahma , aber ich verehre dieses Kind, und die Götter in den Tempeln von ihren Ehrenplatz hinabsteigen, um ihn anzubeten Verbannen alle Angst und Zweifel Die spirituellen Omen manifestiert darauf hin, dass das Kind jetzt geboren werden, die Befreiung der ganzen Welt zu bringen...

"Recollecting that I myself am old, on that account I could not hold my tears; for now my end is coming on and I shall not see the glory of this babe. For this son of thine will rule the world. The wheel of empire will come to him. He will either be a king of kings to govern all the lands of the earth, or verily will become a Buddha. He is born for the sake of everything that lives. His pure teaching will be like the shore that receives the shipwrecked. His power of meditation will be like a cool lake; and all creatures parched with the drought of lust may freely drink thereof. On the fire of covetousness he will cause the cloud of his mercy to rise, so that the rain of the law may extinguish it. The heavy gates of despondency will he open, and give deliverance to all creatures ensnared in the self entwined meshes of folly and ignorance. The king of the law has come forth to rescue from bondage all the poor, the miserable, the helpless." "Erinnerung an, dass ich mich alt bin, auf diesem Konto, das ich nicht halten konnte meine Tränen, denn jetzt mein Ende kommt auf, und ich werde nicht die Herrlichkeit dieses Babe Aus diesem Sohn deiner wird die Welt regieren Das Rad des Reiches.. werden zu ihm kommen. Er wird entweder ein König aller Könige, alle Länder der Erde, oder wahrlich ein Buddha geworden regieren. Er ist zum Wohle von allem, was lebt. Seine reine Lehre wird, wie die Ufer, erhält sein geboren die Schiffbrüchigen Seine Macht der Meditation wird wie eine kühle See sein;.. und alle Kreaturen mit der Trockenheit der Lust ausgetrocknet frei davon trinken Auf dem Feuer der Begierde wird er bewirken, dass die Wolke von seiner Barmherzigkeit zu erheben, so dass der regen der Gesetz kann auslöschen. Die schweren Tore der Verzweiflung wird er öffnen, und geben Befreiung zu allen Geschöpfen in der selbst verflochten Maschen Torheit und Unwissenheit verstrickt. Der König des Gesetzes ist her, um aus der Knechtschaft allem die Armen, Elenden zu retten kommen, die hilflos. "

When the royal parents heard Asita's words they rejoiced in their hearts and named their newborn infant Siddhattha, that is he who has accomplished his purpose." Wenn die königlichen Eltern Asita Worte hörten, freuten sie sich in ihrem Herzen und nannten ihre Neugeborenen Siddhattha, dass er ist, wer hat seinen Zweck erfüllt. "

And the queen said to her sister, Pajapati: "A mother who has borne a future Buddha will never give birth to another child. I shall soon leave this world, my husband, the king, and Siddhattha, my child. When I am gone, be thou a mother to him." Und die Königin sagte zu ihrer Schwester, Pajapati: "Eine Mutter, die eine zukünftige Buddha getragen hat nie gebären zu einem anderen Kind, das ich bald diese Welt verlassen, mein Mann, der König, und Siddhattha, mein Kind, wenn ich weg bin.. , sei du eine Mutter zu ihm. " And Pajapati wept and promised. Und Pajapati weinte und versprach.

When the queen had departed from the living, Pajapati took the boy Siddhattha and reared him. Als die Königin war aus dem Wohnzimmer ging, nahm Pajapati den Jungen Siddhattha und fütterte ihn. And as the light of the moon increases little by little, so the royal child grew from day to day in mind and in body; and truthfulness and love resided in his heart. Und wie das Licht des Mondes steigt allmählich wuchs so das königliche Kind von Tag zu Tag im Kopf und im Körper; und Wahrhaftigkeit und Liebe in seinem Herzen wohnte. When a year had passed Suddhodana the king made Pajapati his queen and there was never a better stepmother than she. Wenn ein Jahr war vergangen Suddhodana der König machte Pajapati seiner Königin, und es gab nie eine bessere Stiefmutter als sie.

The Ties of Life The Ties of Life

When Siddhattha had grown to youth, his father desired to see him married, and he sent to all his kinsfolk, commanding them to bring their princesses that the prince might select one of them as his wife. Wenn Siddhattha hatte die Jugend geworden, gewünschte seinen Vater zu sehen, mit ihm verheiratet, und er schickte alle seine Verwandten, befahl ihnen, ihre Prinzessinnen zu bringen, dass der Prinz könnte einer von ihnen als seine Frau zu wählen.

But the kinsfolk replied and said: "The prince is young and delicate; nor has he learned any of the sciences. He would not be able to maintain our daughter, and should there be war he would be unable to cope with the enemy." Aber die Verwandten antwortete und sagte: ".. Der Prinz ist jung und zart; noch hat er gelernt, eine der Wissenschaften Er wäre nicht in der Lage, unsere Tochter zu halten und sollte es Krieg, den er nicht in der Lage, mit dem Feind zu bewältigen wäre"

The prince was not boisterous, but pensive in his nature. Der Prinz war nicht stürmisch, aber nachdenklich in seiner Natur. He loved to stay under the great jambu tree in the garden of his father, and, observing the ways of the world, gave himself up to meditation. Er liebte es, unter dem großen jambu Baum im Garten seines Vaters zu bleiben, und unter Beachtung der Möglichkeiten der Welt, gab er sich zur Meditation. And the prince said to his father: "Invite our kinsfolk that they may see me and put my strength to the test." Und der Prinz sagte zu seinem Vater: "einladen unseren Verwandten, dass sie mich sehen und meine Kraft auf die Probe." And his father did as his son bade him. Und sein Vater tat, wie sein Sohn hieß ihn.

When the kinsfolk came, and the people of the city Kapilavatthu had assembled to test the prowess and scholarship of the prince, he proved himself manly in all the exercises both of the body and of the mind, and there was no rival among the youths and men of India who could surpass him in any test, bodily or mental. Wenn die Verwandten kamen und die Menschen der Stadt Kapilavatthu versammelt hatten, um die Fähigkeiten und Stipendium des Prinzen zu testen, erwies er sich als männlicher in all den Übungen sowohl des Körpers und des Geistes, und es gab keinen Rivalen unter den Jugendlichen und Männer von Indien, die ihn in jedem Test, körperliche oder geistige übertreffen könnte. He replied to all the Er antwortete auf alle

(continues . . . ) (Weiter ...)


Buddhism Buddhismus

Catholic Information Katholische Informationen

The religious, monastic system, founded c. Der religiöse, monastische System gründete c. 500 BC on the basis of pantheistic Brahminism. 500 v. Chr. auf der Grundlage der pantheistischen Brahmanismus. The speculations of the Vedanta school of religious thought, in the eighth and following centuries, BC, gave rise to several rival schemes of salvation. Die Spekulationen der Vedanta Schule des religiösen Denkens, in der achten und folgenden Jahrhunderten, BC, gab Anlass zu mehreren rivalisierenden Systeme des Heils. These movements started with the same morbid view that conscious life is a burden and not worth the living, and that true happiness is to be had only in a state like dreamless sleep free from all desires, free from conscious action. Diese Bewegungen begann mit der gleichen morbiden Ansicht, dass bewusstes Leben eine Last und nicht wert, das Leben ist, und dass das wahre Glück ist nur in einem Staat wie traumlosen Schlaf frei von allen Wünschen, frei von bewusste Handlung zu haben. They took for granted the Upanishad doctrine of the endless chain of births, but they differed from pantheistic Brahminism both in their attitude towards the Vedas and in their plan for securing freedom from rebirth and from conscious existence. Sie nahmen selbstverständlich die Upanishad Lehre von der endlosen Kette der Geburten, aber sie unterschieden sich von pantheistischen Brahmanismus sowohl in ihrer Haltung gegenüber den Veden und in ihren Plan für die Sicherung der Freiheit von der Wiedergeburt und von bewussten Existenz. In their absolute rejection of Vedic rites, they stamped themselves as heresies. In ihrer absoluten Ablehnung der vedischen Riten, stampfte sie sich als Häresien. Of these the one destined to win greatest renown was Buddhism. Von diesen ist das ein bestimmt größten Ruhm zu gewinnen, war Buddhismus.

I. THE FOUNDER I. DER GRÜNDER

Of Buddha, the founder of this great movement, legendary tradition has much to say, but very little of historical worth is known. Der Buddha, der Gründer dieser großen Bewegung, hat legendäre Tradition viel zu sagen, aber sehr wenig von historischen Wert bekannt ist. His father seems to have been a petty raja, ruling over a small community on the southern border of the district now known as Nepal. Sein Vater scheint ein kleiner raja haben, die Herrschaft über einer kleinen Gemeinde an der südlichen Grenze des Bezirks nun als Nepal bekannt. Buddha's family name was Gotama (Sanskrit Gautama), and it was probably by this name that he was known in life. Buddha Familienname war Gotama (Sanskrit Gautama), und es war wahrscheinlich mit diesem Namen, dass er im Leben bekannt war. In all likelihood it was after his death that his disciples bestowed on him a number of laudatory names, the most common being Buddha, ie "the enlightened". Aller Wahrscheinlichkeit nach war es nach seinem Tod, dass seine Jünger auf ihn eine Reihe von lobenden Namen, wobei die gängigste Buddha, dh die "aufgeklärten" verliehen. Like the newborn youths of his day, he must have spent some time in the study of the sacred Vedas. Wie die neugeborenen Jugendlichen seiner Zeit, muss er einige Zeit in das Studium der heiligen Veden verbracht haben. After the immemorial custom of the East, he married at an early age, and, if tradition may be trusted, exercised a prince's privilege of maintaining a harem. Nach dem uralten Brauch der Osten, heiratete er in einem frühen Alter, und wenn Tradition kann vertraut werden, ausgeübt eines Prinzen Privileg der Aufrechterhaltung eines Harems. His principal wife bore him a son. Seine Hauptfrau gebar ihm einen Sohn. His heart was not at rest. Sein Herz war nicht in Ruhe. The pleasures of the world soon palled upon him, and abandoning his home he retired to the forest, where as a hermit he spent several years in austere self-discipline, studying doubtless, the way of salvaion as taught in the Upanishads. Die Freuden der Welt bald angefreundet auf ihn, und die Aufgabe seiner Heimat zog er sich in den Wald, wo als Einsiedler er mehrere Jahre in strenger Selbstdisziplin, Studium zweifellos den Weg salvaion wie in den Upanishaden gelehrt. Even this did not bring peace to his mind. Auch diese haben keinen Frieden bringen, seine Meinung. He gave up the rigorous fasts and mortifications, which nearly cost him his life, and devoted himself in his own way to long and earnest meditation, the fruit of which was his firm belief that he had discovered the only true method of escaping from the misery of rebirth and of attaining to Nirvana. Er gab die strengen Fasten und Demütigungen, die fast kostete ihn sein Leben und widmete sich in seinen eigenen Weg zu langen und ernsten Meditation, die Frucht der seine feste Überzeugung war, dass er die einzig wahre Methode der Flucht aus dem Elend entdeckt der Wiedergeburt und der Verwirklichung zu Nirvana. He then set out to preach his gospel of deliverance, beginning at Benares. Er machte sich auf seinem Evangelium der Erlösung zu predigen, beginnend bei Benares. His magnetic personality and his earnest, impressive eloquence soon won over to his cause a number of the warrior caste. Seine magnetische Persönlichkeit und seine ernste, beeindruckende Eloquenz gewann bald für seine Sache eine Reihe der Kriegerkaste. Brahmins, too, felt the persuasiveness of his words, and it was not long before he was surrounded by a band of enthusiastic disciples, in whose company he went from place to place, by making converts by his preaching. Brahmanen, fühlte sich auch die Überzeugungskraft seiner Worte, und es dauerte nicht lange, bevor er von einer Bande von begeisterten Schülern umgeben war, in deren Gesellschaft er ging von Ort zu Ort, indem Konvertiten durch seine Predigt. These soon became very numerous and were formed into a great brotherhood of monks. Diese wurde bald sehr zahlreich und wurden in einem großen Bruderschaft von Mönchen gebildet. Such was the work to which Buddha gave himself with unsparing zeal for over forty years. So war die Arbeit, die Buddha gab sich mit schonungsloser Eifer für über 40 Jahre. At length, worn out by his long life of activity, he fell sick after a meal of dried boar's flesh, and died in the eightieth year of his age. Endlich, durch sein langes Leben der Tätigkeit getragen, erkrankte er nach einer Mahlzeit von getrockneten Ebers Fleisch und starb im 80. Jahr seines Alters. The approximate date of his death is 480 BC It is noteworthy that Buddha was a contemporary of two other famous religious philosophers, Pythagoras and Confucius. Das ungefähre Datum seines Todes ist 480 v. Chr. Es ist bemerkenswert, dass der Buddha ein Zeitgenosse von zwei anderen berühmten Religionsphilosophen, Pythagoras und Konfuzius war.

In the sacred books of later times Buddha is depicted as a character without flaw, adorned with every grace of mind and heart. In der heiligen Bücher der späteren Zeiten Buddhas wird als Zeichen ohne Fehler dargestellt, geschmückt mit jeder Gnade des Geistes und des Herzens. There may be some hesitation in taking the highly coloured portrait of Buddhist tradition as the exact representation of the original, but Buddha may be credited with the qualities of a great and good man. Es kann einige Bedenken unter den sehr farbige Porträt der buddhistischen Tradition als das genaue Abbild des Originals, aber Buddha kann mit den Qualitäten eines großen und guten Mannes gutgeschrieben. The records depict him moving about from place to place, regardless of personal comfort, calm and fearless, mild and compassionate, considerate towards poor and rich alike, absorbed with the one idea of freeing all men from the bonds of misery, and irresistible in his manner of setting forth the way of deliverance. Die Aufzeichnungen zeigen ihn bewegen von Ort zu Ort, unabhängig von persönlichen Komfort, Ruhe und furchtlos, mild und mitfühlend, rücksichtsvoll gegenüber Armen und Reichen gleichermaßen, mit dem eine Idee der Befreiung alle Menschen von den Fesseln des Elends absorbiert und unwiderstehlich in seinem Art und Weise der Darlegung der Weg der Befreiung. In his mildness, his readiness to overlook insults, his zeal, chastity, and simplicity of life, he reminds one not a little of St. Francis of Assisi. In seiner Milde, seiner Bereitschaft, Beleidigungen übersehen, seinen Eifer, Keuschheit und Einfachheit des Lebens, erinnert er ein nicht wenig des Hl. Franziskus von Assisi. In all pagan antiquity no character has been depicted as so noble and attractive. In allen heidnischen Antike kein Zeichen als so edel und attraktiv dargestellt worden.

II. II. BUDDHIST TEXTS Buddhistische Texte

The chief sources for early Buddhism are the sacred books comprised in the first two divisions of the Ti-pitaka (triple-basket), the threefold Bible of the Southern School of Buddhists. Die Hauptquellen für die frühe Buddhismus sind die heiligen Bücher in den ersten zwei Abteilungen der Ti-pitaka (triple-Korb), die dreifache Bibel der südlichen Schule des Buddhisten zusammen. In India, today, the Buddhists are found only in the North, in Nepal, and in the extreme South, in the island of Ceylon. In Indien, heute sind die Buddhisten nur im Norden gefunden, in Nepal und im äußersten Süden, auf der Insel Ceylon. They represent two different schools of thought, the Northern worshipping Buddha as supreme personal deity though at the same time adopting most of the degrading superstitions of Hinduism, the Southern adhering in great measure to the original teachings of Buddha. Sie repräsentieren zwei unterschiedliche Denkschulen, die Northern Anbetung Buddha als oberste persönliche Gottheit, obwohl zur gleichen Zeit die Annahme meisten der erniedrigenden Aberglauben des Hinduismus, die Southern haftende in hohem Maße zu den ursprünglichen Lehren des Buddha. Each school has a canon of sacred books. Jede Schule hat einen Kanon der heiligen Bücher. The Northern canon is in Sanskrit, the Southern in Pali, a softer tongue, into which Sanskrit was transformed by the people of the South. Die Northern Kanon ist in Sanskrit, das südliche in Pali, eine weichere Zunge, in denen Sanskrit von den Menschen des Südens umgewandelt wurde. The Southern canon, Ti-pitaka, which reflects more faithfully the teachings of Buddha and his early disciples, embraces Der südliche Kanon, Ti-pitaka, die mehr getreu widerspiegelt die Lehren des Buddha und seine ersten Jünger, umarmt

the Vinaya-pitaka, a collection of books on the disciplinary rules of the order, die Vinaya-pitaka, eine Sammlung von Bücher über die disziplinarischen Regeln des Ordens,

the Sutta-pitaka, didactic tracts consisting in part of alleged discourses of Buddha; and Die Sutta-pitaka, didaktische Traktate, die teilweise aus angeblichen Diskurse der Buddha, und

the Abhidhamma-pitaka, comprising more detailed treatises on doctrinal subjects. die Abhidhamma-pitaka mit mehr detaillierte Abhandlungen über doktrinäre Themen.

Most of the Vinavas and some of the Suttas have been made accessible to English readers in the "Sacred Books of the East". Die meisten der Vinavas und einige der Suttas zugänglich gemacht worden englischen Lesern in den "Sacred Books of the East". The Ti-pitaka seems to date back to the second and third centuries BC, but a few additions were made even after it was committed to writing in the early part of the first century of the Christian Era. Die Ti-pitaka scheint stammen aus dem zweiten und dritten Jahrhundert v. Chr., aber ein paar Ergänzungen wurden auch nach dem Schreiben in der ersten Hälfte des ersten Jahrhunderts der christlichen Zeitrechnung begangen wurde. While there may be doctrinal and disciplinary parts from the time of Buddha none of the twenty-nine books comprised in the Ti-pitaka can be proved to be older than 300 BC These books stripped of their tiresome repetitions, would be about equal in size to the Bible, though on the whole they are vastly inferior to the Sacred Scripture in spirituality, depth of thought, variety of subject, and richness of expression. Während es der Lehre und disziplinäre Teile sein kann aus der Zeit des Buddha keiner der 29 Bücher in der Ti-pitaka besteht nachweislich älter als 300 v. Chr. Diese Bücher ihrer ermüdenden Wiederholungen beraubt, wäre etwa gleich groß sein die Bibel, aber im Großen und Ganzen sind sie weitaus schlechter als die Heilige Schrift in der Spiritualität, Tiefe des Denkens, die Vielfalt des Themas, und den Reichtum des Ausdrucks.

There are also a few extra-canonical books, likewise in Pali on which the Southern Buddhists set great value, the Dipavansa and Mahavansa, which give an uncritical history of Buddhism down to about AD 300, the "Commentaries of Buddhagosa", and the Milinda Panha, ably translated by Rhys Davids under the title "The Questions of King Milinda". Es gibt auch ein paar extra-kanonischen Bücher, ebenfalls in Pali, auf dem der südlichen Buddhisten großen Wert, desto Dipavansa und Mahävansa, die eine unkritische Geschichte des Buddhismus geben auf etwa 300 n. Chr., die "Kommentare der Buddhagosa" und die Milinda gesetzt Panha, geschickt von Rhys Davids unter dem Titel "Die Fragen des Königs Milinda" übersetzt. These works belong to the fourth and following centuries of our era. Diese Werke gehören zu den vierten und den folgenden Jahrhunderten unserer Zeitrechnung. In the Tri-pitaka of the Northern School are included the well-known Saddharma-pundarika (Lotus of the True Law), and the legendary biographies of Buddha, the Buddha Charita, and the Lalita Vistara (Book of Exploits), which are generally assigned to the last quarter of the first century AD Besides the Tri-pitaka, the Northern Buddhists reckon as canonical several writings of more recent times adapted from the abominable Hindu Tantras. In der Tri-pitaka der Northern School sind die bekannten Saddharma-Pundarika (Lotus des Wahren Law) und die legendären Biographien der Buddha, der Buddha Charita und die Lalita Vistara (Book of Exploits), die in der Regel im Lieferumfang enthalten zugeordneten letzten Viertel des ersten Jahrhunderts n. Chr. Neben der Tri-pitaka rechnen die nördlichen Buddhisten als kanonisch mehreren Schriften der neueren Zeit von den abscheulichen Hindu Tantras angepasst.

III. III. PRIMITIVE BUDDHISM Urbuddhismus

Buddhism was by no means entirely original. Der Buddhismus war keineswegs ganz original. It had much in common with the pantheistic Vedanta teaching, from which it sprang belief in karma, whereby the character of the present life is the net product of the good and evil acts of a previous existence; belief in a constant series of rebirths for all who set their heart on preserving their individual existence; the pessimistic view that life at its best is misery and not worth living. Es hatte viel gemeinsam mit der pantheistischen Vedanta Lehre, aus denen sie hervorgegangen Glaube an das Karma, wobei der Charakter des gegenwärtigen Lebens ist die Wertschöpfung der guten und bösen Taten eines früheren Existenz, der Glaube an eine konstante Reihe von Wiedergeburten für alle Wer hat ihr Herz auf Wahrung ihrer individuellen Existenz; die pessimistische Ansicht, dass das Leben in seiner besten Elend und nicht lebenswert ist. And so the great end for which Buddha toiled was the very one which gave colour to the pantheistic scheme of salvation propounded by the Brahmin ascetics, namely, the liberation of men from misery by setting them free from attachment to conscious existence. Und so das große Ende, für die Buddha geschuftet war das eine, die Farbe in die pantheistische Schema der Erlösung durch den Brahmanen Asketen, nämlich die Befreiung der Menschen aus dem Elend, indem sie frei von der Bindung an bewussten Existenz vorgetragen hat. It was in their conception of the final state of the saved, and of the method by which it was to be attained that they differed. Es war in ihrer Konzeption der Endzustand der gespeicherten und der Methode, mit der es zu erreichen, dass sie unterschieden werden. The pantheistic Brahmin said: Der pantheistische Brahmanen sagte:

Recognize your identity with the great impersonal god, Brahma, you thereby cease to be a creature of desires; you are no longer held fast in the chain of rebirths; at death you lose your individuality, your conscious existence, to become absorbed in the all-god Brahma. Erkennen Sie Ihre Identität mit der großen unpersönlichen Gott, Brahma, Sie damit aufhören, ein Geschöpf der Wünsche sein, Sie sind nicht mehr schnell in der Kette der Wiedergeburten gehalten; beim Tod verlieren Sie Ihre Individualität, Ihre bewusste Existenz, absorbiert werden in der ganzen -Gott Brahma.

In Buddha's system, the all-god Brahma was entirely ignored. In Buddhas System wurde die all-Gott Brahma völlig ignoriert. Buddha put abstruse speculation in the background, and, while not ignoring the value of right knowledge, insisted on the saving part of the will as the one thing needful. Buddha legte abstruse Spekulationen in den Hintergrund, und zwar nicht ignoriert den Wert der richtigen Wissen, bestand auf der Einsparung Teil des Willens als der eine, was not. To obtain deliverance from birth, all forms of desire must be absolutely quenched, not only very wicked craving, but also the desire of such pleasures and comforts as are deemed innocent and lawful, the desire even to preserve one's conscious existence. Um die Befreiung von der Geburt erhalten, alle Formen des Begehrens muss absolut abgeschreckt, nicht nur sehr böse Begierde, sondern auch der Wunsch von solchen Freuden und Annehmlichkeiten wie sie als unschuldig und rechtmäßige, der Wunsch, auch zu bewahren ein bewussten Existenz. It was through this extinction of every desire that cessation of misery was to be obtained. Es war durch dieses Erlöschen jeder Wunsch, dass Aufhören des Elends zu erhalten war. This state of absence of desire and pain was known as Nirvana (Nibbana). Dieser Zustand der Abwesenheit von Lust und Schmerz wurde als Nirvana (Nibbana) bekannt. This word was not coined by Buddha, but in his teaching, it assumed a new shade of meaning. Dieses Wort wurde nicht von Buddha geprägt, aber in seiner Lehre, nahm sie eine neue Nuance. Nirvana means primarily a "blowing out", and hence the extinction of the fire of desire, ill-will, delusion, of all, in short, that binds the individual to rebirth and misery. Nirvana bedeutet in erster Linie ein "Ausblasen", und damit das Aussterben der Feuer der Begierde, schlecht wird, Wahn, von allen, kurz gesagt, das bindet die einzelnen Wiedergeburt und Elend. It was in the living Buddhist saint a state of calm repose, of indifference to life and death, to pleasure and pain, a state of imperturbable tranquility, where the sense of freedom from the bonds of rebirth caused the discomforts as well as the joys of life to sink into insignance. Es war in der lebenden buddhistischen Heiligen ein Zustand der Ruhe Ruhe der Gleichgültigkeit auf Leben und Tod, Freude und Schmerz, einem Zustand der unerschütterlichen Ruhe, wo das Gefühl der Freiheit von den Fesseln der Wiedergeburt verursacht die Beschwerden als auch die Freuden des Leben in insignance sinken.

But it was not till after death that Nirvana was realized in its completeness. Aber es war nicht bis nach dem Tod, dass Nirvana in seiner Vollständigkeit realisiert wurde. Some scholars have so thought. Einige Gelehrte haben so gedacht. And, indeed, if the psychological speculations found in the sacred books are part of Buddha's personal teaching, it is hard to see how he could have held anything else as the final end of man. Und in der Tat, wenn die psychologischen Spekulationen in den heiligen Bücher gefunden Teil der persönlichen Lehren Buddhas sind, ist es schwer zu sehen, wie er konnte nichts anderes als die endgültige Ende des Menschen gehalten haben. But logical consistency is not to be looked for in an Indian mystic. Aber logische Konsistenz ist nicht für in einem indischen Mystiker betrachtet werden. If we may trust the sacred books, he expressly refused on several occasions to pronounce either on the existence or the non-existence of those who had entered into Nirvana, on the ground that it was irrelevant, not conducive to peace and enlightenment. Wenn wir die heiligen Bücher vertrauen darf er ausdrücklich abgelehnt mehrfach entweder auszusprechen über die Existenz oder Nicht-Existenz von denen, die in Nirvana betreten hatte, auf den Boden, dass es irrelevant, nicht förderlich für Frieden und Erleuchtung war. His intimate disciples held the same view. Seine intimen Jünger hielt die gleiche Ansicht. A monk who interpreted Nirvana to mean annihilation was taken to task by an older monk, and convinced that he had no right to hold such an opinion, since the subject was wrapped in impenetrable mystery. Ein Mönch, der Nirvana interpretiert Vernichtung bedeuten, wurde zur Aufgabe von einem älteren Mönch genommen, und davon überzeugt, dass er keinen Anspruch auf eine solche Meinung halten musste, da das Thema in undurchdringliches Geheimnis gehüllt wurde. The learned nun Khema gave a similar answer to the King of Kosala, who asked if the deceased Buddha was still in existence. Der gelehrte Nonne Khema ergab eine ähnliche Antwort an den König von Kosala, die, wenn der Verstorbene Buddha war noch in der Existenz gefragt. Whether the Perfect One exists after death, whether he does not exist after death, whether he exists and at the same time does not exist after death, whether he neither exists nor does not exist after death, has not been revealed by Buddha. Ob der Perfect One nach dem Tod existiert, ob er nicht nach dem Tod gibt, ob er existiert, und zur gleichen Zeit nicht nach dem Tod gibt, ob er weder existiert noch nicht nach dem Tod gibt, wurde nicht von Buddha enthüllt worden. Since, then, the nature of Nirvana was too mysterious to be grasped by the Hindu mind, too subtle to be expressed in terms either of existence or of non-existence, it would be idle to attempt a positive solution of the question. Da nun die Natur des Nirvana zu geheimnisvoll durch die Hindu-Geist begriffen werden sollte, zu subtil in Bezug auf entweder der Existenz oder Nicht-Existenz zum Ausdruck gebracht werden, wäre es müßig, eine positive Lösung der Frage zu versuchen. It suffices to know that it meant a state of unconscious repose, an eternal sleep which knew no awakening. Es genügt zu wissen, dass es einen Zustand der unbewussten Ruhe, ein ewiger Schlaf, kein Erwachen wusste, gemeint. In this respect it was practically one with the ideal of the pantheistic Brahmin. In dieser Hinsicht war es praktisch ein mit dem Ideal der pantheistischen Brahmane.

In the Buddhist conception of Nirvana no account was taken of the all-god Brahma. In der buddhistischen Vorstellung von Nirvana nicht berücksichtigt wurde der all-Gott Brahma genommen. And as prayers and offerings to the traditional gods were held to be of no avail for the attainment of this negative state of bliss, Buddha, with greater consistency than was shown in pantheistic Brahminism, rejected both the Vedas and the Vedic rites. Und wie Gebete und Opfergaben an die traditionellen Götter gehalten wurden, um von keinem Nutzen für die Erreichung dieser negativen Zustand der Glückseligkeit, Buddha, mit größerer Konsistenz als in pantheistische Brahmanismus gezeigt ist, wies sowohl die Veden und die vedischen Riten. It was this attitude which stamped Buddhism as a heresy. Es war diese Haltung, die der Buddhismus als eine Ketzerei gestempelt. For this reason, too, Buddha has been set down by some as an atheist. Aus diesem Grund hat auch Buddha wurde unten von einigen als Atheist gesetzt. Buddha, however, was not an atheist in the sense that he denied the existence of the gods. Buddha, war jedoch nicht ein Atheist in dem Sinne, dass er die Existenz der Götter verweigert. To him the gods were living realities. Für ihn die Götter lebten Realitäten. In his alleged sayings, as in the Buddhist scriptures generally, the gods are often mentioned, and always with respect. In seiner angeblichen Aussprüche, wie in den buddhistischen Schriften in der Regel sind die Götter oft erwähnt, und immer mit Respekt. But like the pantheistic Brahmin, Buddha did not acknowledge his dependence on them. Aber wie der pantheistischen Brahmane, hat Buddha nicht anerkennen, seine Abhängigkeit von ihnen. They were like men, subject to decay and rebirth. Sie waren wie Männer, dem Verfall und Wiedergeburt. The god of today might be reborn in the future in some inferior condition, while a man of great virtue might succeed in raising himself in his next birth to the rank of a god in heaven. Der Gott von heute in der Zukunft in einigen verschlechtertem Zustand wiedergeboren zu werden, während ein Mann von großer Tugend indem er sich in seiner nächsten Geburt in den Rang eines Gottes im Himmel gelingen könnte. The very gods, then, no less than men, had need of that perfect wisdom that leads to Nirvana, and hence it was idle to pray or sacrifice to them in the hope of obtaining the boon which they themselves did not possess. Die großen Götter, dann, nicht weniger als die Männer, bedurfte dieser vollkommenen Weisheit, die Nirvana führt, und daher war es müßig zu beten oder zu opfern, um sie in der Hoffnung auf den Segen, die sie selbst nicht besaß. They were inferior to Buddha, since he had already attained to Nirvana. Sie waren unterlegen Buddha, da er bereits Nirvana erreicht hatte. In like manner, they who followed Buddha's footsteps had no need of worshipping the gods by prayers and offerings. In ähnlicher Weise hatten sie die Buddhas Fußstapfen kein Bedürfnis nach Verehrung der Götter durch Gebete und Opfergaben. Worship of the gods was tolerated, however, in the Buddhist layman who still clung to the delusion of individual existence, and preferred the household to the homeless state. Verehrung der Götter wurde geduldet, aber in der buddhistischen Laien, die noch den Wahn der individuellen Existenz hing, und zog den Haushalt an die Obdachlosen Zustand. Moreover, Buddha's system conveniently provided for those who accepted in theory the teaching that Nirvana alone was the true end of man but who still lacked the courage to quench all desires. Darüber hinaus Buddhas System bequem für diejenigen, die in der Theorie nahm die Lehre, dass Nirvana allein der wahre Zweck des Menschen war, aber die noch nicht den Mut, alle Wünsche zu stillen ist. The various heavens of Brahminic theology, with their positive, even sensual, delights were retained as the reward of virtuous souls not yet ripe for Nirvana. Die verschiedenen Himmeln Brahminic Theologie, mit ihren positiven, auch sinnlich, Köstlichkeiten wurden als Belohnung für tugendhafte Seelen noch nicht reif für Nirvana beibehalten. To aspire after such rewards was permitted to the lukewarm monk; it was commended to the layman. Um nach einer solchen Belohnung wurde auf dem lauwarmen Mönch gestattet streben, es wurde gelobt für den Laien. Hence the frequent reference, even in the earliest Buddhist writings to heaven and its positive delights as an encouragement to right conduct. Daher die häufige Verweis, selbst in den frühesten buddhistischen Schriften in den Himmel und seine positive Köstlichkeiten als eine Ermutigung für richtiges Verhalten. Sufficient prominence is not generally given to this more popular side of Buddha's teaching, without which his followers would have been limited to an insignificant and short-lived band of heroic souls. Ausreichende Prominenz wird im Allgemeinen nicht zu dieser immer beliebter Seite Buddhas Lehre gegeben, ohne die seine Anhänger zu einer unbedeutenden und kurzlebige Band heroischen Seelen begrenzt gewesen. It was this element, so prominent in the inscriptions of Asoka, that tempered the severity of Buddha's doctrine of Nirvana and made his system acceptable to the masses. Es war dieses Element, so prominent in den Inschriften von Asoka, den Schweregrad von Buddhas Lehre von Nirvana angelassen und machte seinem System die Zustimmung der Massen. In order to secure that extinction of desire which alone could lead to Nirvana, Buddha prescribed for his followers a life of detachment from the comforts, pleasures, and occupations of the common run of men. Um dieses Aussterben der Wunsch, allein zu Nirvana führen zu sichern, verschrieben Buddha für seine Anhänger ein Leben der Loslösung von den Komfort, Vergnügungen und Beschäftigungen der gemeinsamen Lauf der Männer. To secure this end, he adopted for himself and his disciples the quiet, secluded, contemplative life of the Brahmin ascetics. Um dieses Ziel zu sichern, nahm er für sich und seine Jünger das leise, ruhig, kontemplative Leben der Brahmanen Asketen. It was foreign to his plan that his followers should engage in any form of industrial pursuits, lest they might thereby be entangled in worldly cares and desires. Es war fremd sein Plan, dass seine Anhänger sollten in irgendeiner Form der industriellen Beschäftigungen engagieren, damit sie nicht so sein könnte verstrickt in weltlichen Sorgen und Wünsche. Their means of subsistence was alms; hence the name commonly applied to Buddhist monks was bhikkus, beggars. Ihre Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts war Almosen, daher der Name gemeinhin buddhistische Mönche angewendet wurde bhikkus, Bettler. Detachment from family life was absolutely necessary. Loslösung von Familienleben war absolut notwendig. Married life was to be avoided as a pit of hot coals, for it was incompatible with the quenching of desire and the extinction of individual existence. Das Eheleben war als eine Grube von heißen Kohlen vermieden werden, denn es unvereinbar mit dem Abschrecken des Begehrens und das Aussterben der individuellen Existenz war. In like manner, worldly possessions and worldly power had to be renounced-everything that might minister to pride, greed, or self-indulgence. In ähnlicher Weise hatte weltlichen Besitz und weltliche Macht verzichtet, alles zu sein, die vielleicht Minister Stolz, Gier oder Zügellosigkeit. Yet in exacting of his followers a life of severe simplicity, Buddha did not go to the extremes of fanaticism that characterized so many of the Brahmin ascetics. Doch in anspruchsvollen seiner Anhänger ein Leben der strengen Einfachheit, hat Buddha nicht zu den Extremen des Fanatismus, die so viele der Brahmanen Asketen gekennzeichnet gehen. He chose the middle path of moderate asceticism which he compared to a lute, which gives forth the proper tones only when the strings are neither too tight nor too slack. Er wählte den Weg der Mitte der moderate Askese, die er zu einer Laute, die her gibt die richtigen Töne nur, wenn die Saiten weder zu fest noch zu locker sind verglichen. Each member was allowed but one set of garments, of yellowish colour and of cheap quality. Jedes Mitglied durfte aber eine Zusammenstellung von Kleidungsstücken, von gelblicher Farbe und billige Qualität. These, together with his sleeping mat, razor, needle, water-strainer, and alms bowl, constituted the sum of his earthly possessions. Dies, zusammen mit seiner Isomatte, Rasierer, bildeten Nadel-, Wasser-Sieb, und Almosen Schüssel, die Summe seines irdischen Besitz. His single meal, which had to be taken before noon, consisted chiefly of bread, rice, and curry, which he gathered daily in his alms-bowl by begging. Seine einzige Mahlzeit, die vor Mittag genommen werden musste, bestand hauptsächlich aus Brot, Reis und Curry, die er sammelte seine tägliche Almosen-Schale durch Betteln. Water or rice-milk was his customary drink, wine and other intoxicants being rigorously forbidden, even as medicine. Wasser oder Reis-Milch war seine übliche Getränk, Wein und anderen Rauschmitteln ist streng verboten, auch als Medizin. Meat, fish, and delicacies were rarely eaten except in sickness or when the monk dined by invitation with some patron. Fleisch, Fisch und Delikatessen waren selten, außer bei Krankheit oder wenn der Mönch speisten auf Einladung mit einigen Schutzpatron gegessen. The use of perfumes, flowers, ointments, and participation in worldly amusements fell also into the class of things prohibited. Die Verwendung von Duftstoffen, fiel Blumen, Salben, und die Teilnahme an weltlichen Vergnügungen auch in der Klasse der Dinge verboten. In theory, the moral code of Buddhism was little more than a copy of that of Brahminism. In der Theorie war die Moral des Buddhismus etwas mehr als eine Kopie der von Brahmanismus. Like the latter, it extended to thoughts and desires, no less than to words and deeds. Wie diese erweitert es um Gedanken und Wünsche, nicht weniger als um Worte und Taten. Unchastity in all its forms, drunkenness, lying, stealing, envy, pride, harshness are fittingly condemned. Unkeuschheit in all seinen Formen, Trunkenheit, Lügen, Stehlen, Neid, Stolz, Härte sind passend verurteilt. But what, perhaps, brings Buddhism most strikingly in contact with Christianity is its spirit of gentleness and forgiveness of injuries. Aber was, vielleicht bringt der Buddhismus am auffälligsten in Kontakt mit dem Christentum ist sein Geist der Sanftmut und Vergebung von Verletzungen. To cultivate benevolence towards men of all classes, to avoid anger and physical violence, to be patient under insult, to return good for evil &151; all this was inculated in Buddhism and helped to make it one of the gentlest of religions. Um Wohlwollen gegenüber Menschen aller Klassen zu kultivieren, Wut und körperlicher Gewalt zu vermeiden, geduldig zu sein unter Beleidigung, Böses mit Gutem vergelten &151; all dies wurde im Buddhismus inculated und dazu beigetragen, dass es zu einem der sanftesten der Religionen. To such an extent was this carried that the Buddhist monk, like the Brahmin ascetic, had to avoid with the greatest care the destruction of any form of animal life. In einem solchen Ausmaß wurde diese durchgeführt wird, dass der buddhistische Mönch, wie die Brahmanen Asketen, musste mit größter Sorgfalt die Zerstörung jeglicher Form von tierischem Leben zu vermeiden.

In course of time, Buddha extended his monastic system to include women. Im Laufe der Zeit, verlängert Buddha seine monastische System für Frauen beinhalten. Communities of nuns while living near the monks, were entirely secluded from them. Gemeinschaften von Nonnen während des Lebens in der Nähe der Mönche, waren völlig abgeschieden von ihnen. They had to conform to the same rule of life, to subsist on alms, and spend their days in retirement and contemplation. Sie hatten auf die gleiche Regel des Lebens entsprechen, von Almosen leben, und verbringen ihre Tage in den Ruhestand und Kontemplation. They were never as numerous as the monks, and later became a very insignificant factor in Buddhism. Sie waren nie so zahlreich wie die Mönche, und wurde später ein sehr unbedeutender Faktor im Buddhismus. In thus opening up to his fellow men and women what he felt to be the true path of salvation, Buddha made no discrimination in social condition. In erschließt damit für seine Mitmenschen und Frauen, was er der wahre Weg des Heils war, machte Buddha keine Diskriminierung im sozialen Zustand. Herein lay one of the most striking contrasts between the old religion and the new. Hierin lag eine der auffälligsten Gegensätze zwischen der alten Religion und dem Neuen. Brahminism was inextricably intertwined with caste-distinctions. Brahmanismus war untrennbar mit Kaste-Unterscheidungen verflochten. It was a privilege of birth, from which the Sudras and members of still lower classes were absolutely excluded. Es war ein Privileg der Geburt, aus denen die Sudras und Mitglieder noch niedrigeren Klassen waren absolut ausgeschlossen. Buddha, on the contrary, welcomed men of low as well as high birth and station. Buddha, im Gegenteil, begrüßte Männer niedrige als auch hohe Geburtenrate und Bahnhof. Virtue, not blood, was declared to be the test of superiority. Tugend, kein Blut, wurde erklärt, der Test der Überlegenheit sein. In the brotherhood which he built around him, all caste-distinctions were put aside. In der Bruderschaft, die er um sich herum errichtet wurden alle Kaste Unterscheidungen beiseite stellen. The despised Sudra stood on a footing of equality with the high-born Brahmin. Der verachtete Sudra stand auf der Grundlage der Gleichheit mit der hohen geborenen Brahmanen. In this religious democracy of Buddhism lay, doubtless, one of its strongest influences for conversion among the masses. In diesem religiöse Demokratie des Buddhismus lag zweifellos einer der stärksten Einflüsse für die Umwandlung unter den Massen. But in thus putting his followers on a plane of equal consideration, Buddha had no intention of acting the part of a social reformer. Aber in so setzen seine Anhänger auf einer Ebene gleichermaßen berücksichtigt hatte Buddha nicht die Absicht handeln die Rolle eines Sozialreformer. Not a few scholars have attributed to him the purpose of breaking down caste-distinctions in society and of introducing more democratic conditions. Nicht wenige Wissenschaftler haben ihn der Zweck der Abbau Kaste Unterscheidungen in der Gesellschaft und der Einführung demokratischer Verhältnisse zurückzuführen. Buddha had no more intention of abolishing caste than he had of abolishing marriage. Buddha hatte nicht mehr die Absicht, die Abschaffung der Kasten, als er die Abschaffung der Ehe hatte. It was only within the limits of his own order that he insisted on social equality just as he did on celibacy. Es war nur innerhalb der Grenzen seiner eigenen Ordnung, dass er auf sozialer Gleichheit, wie er zum Zölibat hat darauf bestanden. Wherever Buddhism has prevailed, the caste-system has remained untouched. Überall dort, wo der Buddhismus durchgesetzt hat, hat die Kaste-System blieb unangetastet.

Strictly speaking, Buddha's order was composed only of those who renounced the world to live a life of contemplation as monks and nuns. Streng genommen wurde Buddha um nur diejenigen, die die Welt zu einem Leben der Kontemplation als Mönche und Nonnen leben verzichtet zusammengesetzt. The very character of their life, however, made them dependent on the charity of men and women who preferred to live in the world and to enjoy the comforts of the household state. Die eigentlichen Charakter ihres Lebens, jedoch machte sie abhängig von der Nächstenliebe von Männern und Frauen, die in der Welt leben und den Komfort des Hauses Zustand genießen bevorzugt. Those who thus sympathized with the order and contributed to its support, formed the lay element in Buddhism. Diejenigen, die so mit der Bestellung sympathisierte und trugen zu seiner Unterstützung, bildeten die Laienelement im Buddhismus. Through this friendly association with the order, they could look to a happy reward after death, not Nirvana but the temporary de!ights of heaven, with the additional prospect of being able at some future birth to attain to Nirvana, if they so desired. Durch diese freundliche Zusammenarbeit mit dem Auftrag, könnten sie zu einem glücklichen Belohnung nach dem Tod suchen, nicht Nirvana, aber die vorübergehende de! Ights des Himmels, mit der zusätzlichen Aussicht, irgendwann in der Zukunft geboren Lage, Nirvana zu erreichen, wenn sie so wünschten. The majority, however, did not share the enthusiasm of the Buddhist Arhat or saint for Nirvana, being quite content to hope for a life of positive, though impermanent, bliss in heaven. Die Mehrheit, jedoch nicht teilen die Begeisterung der buddhistischen Arhat oder Heiliger für Nirvana, ist ganz zufrieden, für ein Leben in positive hoffe jedoch vergänglich, Glückseligkeit im Himmel.

IV. IV. LATER DEVELOPMENTS AND SPREAD OF BUDDHISM Späteren Entwicklungen und Verbreitung des Buddhismus

The lack of all religious rites in Buddhism was not keenly felt during the lifetime of its founder. Der Mangel an allen religiösen Riten im Buddhismus war nicht scharf zu Lebzeiten ihres Gründers zu spüren. Personal devotion to him took the place of religious fervour. Persönliche Hingabe an ihn an die Stelle der religiösen Inbrunst. But he was not long dead when this very devotion to him began to assume the form of religious worship. Aber er war nicht lange tot, wenn diese sehr Hingabe zu ihm begann die Form des Gottesdienstes zu übernehmen. His reputed relics, consisting of his bones, teeth, alms-bowl, cremation-vessel, and ashes from his funeral pyre, were enclosed in dome-shaped mounds called Dagobas, or Topes, or Stupas, and were honoured with offerings of lights, flowers, and incense. Seine angeblichen Reliquien, bestehend aus seinen Knochen, Zähne, Almosen-Schale, Einäscherung-Gefäß und Asche aus seinem Scheiterhaufen wurden in kuppelförmigen Hügel genannt Dagobas oder Topes oder Stupas umgeben, und wurden mit Angeboten von Lichtern geehrt Blumen und Weihrauch. Pictures and statues of Buddha were multiplied on every side, and similarly honoured, being carried about on festal days in solemn procession. Bilder und Statuen von Buddha wurden auf jeder Seite multipliziert, und ähnlich geehrt, so dass etwa bei festlichen Tage in feierlicher Prozession getragen. The places, too, associated with his birth, enlightenment, first preaching, and death were accounted especially sacred, and became the objects of pilgrimage and the occasion of recurring festivals. Die Orte wurden auch im Zusammenhang mit seiner Geburt, Erleuchtung, erste Predigt und Tod machten besonders heilig, und wurde die Objekte der Wallfahrt und anlässlich der wiederkehrenden Festivals. But as Buddha had entered into Nirvana and could not be sensible of these religious honours, the need was felt of a living personality to whom the people could pray. Aber wie Buddha ins Nirwana eingegangen war und konnte nicht vernünftig dieser religiösen Ehrungen wurde die Notwendigkeit eines lebendigen Persönlichkeit, der die Menschen beten konnte spüren. The later speculations of Buddhist monks brought such a personality to light in Metteyya (Maitreya), the loving one, now happily reigning in heaven as a bodhisattva, a divine being destined in the remote future to become a Buddha, again to set in motion the wheel of the law. Die späteren Spekulationen der buddhistischen Mönche brachten eine solche Persönlichkeit, um Licht in Metteyya (Maitreya), der Liebende, jetzt glücklich im Himmel regiert als Bodhisattva, wobei eine göttliche in die ferne Zukunft bestimmt, ein Buddha zu werden, wieder in Gang zu dem gesetzt Rad des Gesetzes. To this Metteyya the Buddhists turned as the living object of worship of which they had so long felt the need, and they paid him religious homage as the future saviour of the world. Zu diesem Metteyya die Buddhisten sich als lebendiges Objekt der Anbetung, von denen sie so lange gefühlt hatte die Notwendigkeit, und sie zahlte ihm religiöse Huldigung als die Zukunft Retter der Welt.

The emergence of the Northern School Die Entstehung der Northern School

Such was the character of the religious worship observed by those who departed the least from Buddha's teachings. So war der Charakter der religiösen Verehrung von denen, die am wenigsten von Buddhas Lehren abgewichen beobachtet. It is what is found today in the so-called Southern Buddhism, held by the inhabitants of Ceylon, Burma, and Siam. Es ist das, was heute in der sogenannten südlichen Buddhismus, von den Einwohnern von Ceylon, Burma statt, und Siam. Towards the end of first century AD, however, a far more radical change took place in the religious views of the great mass of Buddhists in Northern India. Gegen Ende des ersten Jahrhunderts n. Chr., nahm jedoch eine weitaus radikalen Wandel in den religiösen Anschauungen der großen Masse der Buddhisten in Nordindien. Owing, doubtless, to the ever growing popularity of the cults of Vishnu and Siva, Buddhism was so modified as to allow the worship of an eternal, supreme deity, Adi-Buddha, of whom the historic Buddha was declared to have been an incarnation, an avatar. Aufgrund zweifellos zu dem stetig wachsenden Popularität der Kult des Gottes Vishnu und Shiva, wurde der Buddhismus so modifiziert, damit die Verehrung eines ewigen, höchsten Gottheit, Adi-Buddha, von denen der historische Buddha erklärt wurde eine Inkarnation haben soll, ein Avatar. Around this supreme Buddha dwelling in highest heaven, were grouped a countless number of bodhisattvas, destined in future ages to become human Buddhas for the sake of erring man. Um diese höchste Buddha Wohnung in höchsten Himmel, wurden eine unzählige Anzahl von Bodhisattvas, in künftigen Zeiten bestimmt die menschliche Buddhas werden aus Gründen der irrenden Menschen gruppiert. To raise oneself to the rank of bodhisattva by meritorious works was the ideal now held out to pious souls. Sich in den Rang eines Bodhisattva zu erhöhen durch verdienstvolle Werke war die ideale nun um fromme Seelen statt. In place of Nirvana, Sukhavati became the object of pious longing, the heaven of sensuous pleasures, where Amitabha, an emanation of the eternal Buddha, reigned. An die Stelle der Nirvana wurde Sukhavati Gegenstand frommer Sehnsucht, der Himmel der sinnlichen Freuden, wo Amitabha, eine Ausstrahlung des ewigen Buddha, regierte. For the attainment of Sukhavati, the necessity of virtuous conduct was not altogether forgotten, but an extravagant importance was attached to the worship of relics and statues, pilgrimages, and, above all, to the reciting of sacred names and magic formulas. Für die Erreichung Sukhavati, wurde die Notwendigkeit der tugendhaftes Verhalten nicht ganz vergessen, aber eine extravagante Wert wurde auf die Verehrung von Reliquien und Statuen, Wallfahrten angebracht, und vor allem auf die Rezitation der heiligen Namen und magischen Formeln. Many other gross forms of Hindu superstition were also adopted. Viele andere grobe Formen der hinduistischen Aberglauben wurden ebenfalls angenommen. This innovation, completely subversive of the teaching of Buddha, supplanted the older system in the North. Diese Innovation, komplett subversive der Lehre des Buddha, verdrängt das ältere System im Norden. It was known as the Mahayana, or Great Vehicle, in distinction to the other and earlier form of Buddhism contemptuously styled the Hinayana or Little Vehicle, which held its own in the South. Es wurde als das Mahayana, oder Great Vehicle bekannt, im Unterschied zu den anderen und früheren Form des Buddhismus verächtlich nannte das Hinayana oder Little Fahrzeug, das seinen eigenen im Süden statt. It is only by the few millions of Southern Buddhists that the teachings of Buddha have been substantially preserved. Es ist nur durch die wenigen Millionen südlichen Buddhisten, dass die Lehren des Buddha wurden im wesentlichen erhalten.

Buddha's order seems to have grown rapidly, and through the good will of rulers, whose inferior origin debarred them from Brahmin privileges, to have become in the next two centuries a formidable rival of the older religion. Buddha Ordnung scheint schnell gewachsen sind, und durch den guten Willen der Herrscher, dessen inferior Ursprung sie abseits vom Brahmanen Privilegien, die in den nächsten zwei Jahrhunderten ein furchterregender Rivale der älteren Religion geworden. The interesting rock-edicts of Asoka-a royal convert to Buddhism who in the second quarter of the third century BC held dominion over the greater part of India &151; give evidence that Buddhism was in a most flourishing condition, while a tolerant and kindly spirit was displayed towards other forms of religion. Die interessanten Felsen Edikte Asoka-königlichen den Buddhismus, die im zweiten Quartal des dritten Jahrhunderts v. Chr. die Herrschaft über den größten Teil von Indien statt &151; Beweise, dass der Buddhismus in einer blühendsten Zustand war zu geben konvertieren, während eine tolerante und freundliche Geist wurde gegenüber anderen Formen der Religion dargestellt. Under his auspices missionaries were sent to evangelize Ceylon in the South, and in the North, Kashmer, Kandahar, and the so-called Yavana country, identified by most scholars with the Greek settlements in the Kabul valley and vicinity, and later known as Bactria. Unter seiner Ägide Missionare wurden ausgesandt, um Ceylon im Süden evangelisieren, und im Norden, Kashmer, Kandahar und der sogenannten Yavana Land, die meisten Gelehrten mit den griechischen Siedlungen in der Kabul-Tal und Umgebung identifiziert und später als Baktrien bekannt . In all these places Buddhism quickly took root and flourished, though in the Northern countries the religion became later on corrupted and transformed into the Mahayana form of worship. In all diesen Orten Buddhismus nahm schnell Wurzel und Blüte, wenn auch in den nordischen Ländern die Religion wurde später auf verdorbenen und in das Mahayana Form der Anbetung.

Buddhism in China Buddhismus in China

In the first century of the Christian Era, the knowledge of Buddha made its way to China. Im ersten Jahrhundert der christlichen Zeitrechnung, machte das Wissen der Buddha den Weg nach China. At the invitation of the Emperor Ming-ti, Buddhist monks came in AD 67 with sacred books, pictures, and relics. Auf Einladung des Kaisers Ming-ti, kam buddhistische Mönche in AD 67 mit heiligen Bücher, Bilder und Reliquien. Conversions multiplied, and during the next few centuries the religious communications between the two countries were very close. Conversions multipliziert, und während der nächsten Jahrhunderte die religiösen Kommunikation zwischen den beiden Ländern waren sehr eng. Not only did Buddhist missionaries from India labour in China, but many Chinese monks showed their zeal for the newly adopted religion by making pilgrimages to the holy places in India. Nicht nur buddhistische Missionare aus Indien Arbeitskosten in China, aber viele chinesische Mönche zeigten ihre Begeisterung für die neu angenommenen Religion durch Wallfahrten zu den heiligen Stätten in Indien. A few of them wrote interesting accounts, still extant, of what they saw and heard in their travels. Ein paar von ihnen schrieb interessanten Konten, noch vorhanden, von dem, was sie sahen und hörten auf ihren Reisen. Of these pilgrims the most noted are Fahien, who travelled in India and Ceylon in the years AD 399-414, and Hiouen-Tsang who made extensive travels in India two centuries later (AD 629-645). Dieser Pilger die bekanntesten sind Fahien, die in Indien und Ceylon im Jahre AD 399-414 gereist und Hiouen-Tsang, die ausgedehnten Reisen in Indien zwei Jahrhunderte später (AD 629-645). The supplanting of the earlier form of Buddhism in the northern countries of India in the second century led to a corresponding change in the Buddhism of China. Die Ablösung der früheren Form des Buddhismus in den nördlichen Ländern von Indien im zweiten Jahrhundert führte zu einer entsprechenden Änderung des Buddhismus in China. The later missionaries, being mostly from the North of India, brought with them the new doctrine, and in a short time the Mahayana or Northern Buddhism prevailed. Die späteren Missionare, ist meist aus dem Norden Indiens, brachten sie die neue Lehre, und in kurzer Zeit die Mahayana-oder nördlichen Buddhismus durchgesetzt. Two of the bodhisattvas of Mahayana theology became the favourite objects of worship with the Chinese &151; Amitabha, lord of the Sukhavati paradise, and Avalokitesvara, extravagantly praised in the "Lotus of the True Law" as ready to extricate from every sort of danger those who think of him or cherish his name. Zwei der Bodhisattvas des Mahayana-Theologie wurde die bevorzugten Objekte der Anbetung mit der chinesischen &151; Amitabha, der Herr des Sukhavati Paradies, und Avalokitesvara, extravagant lobte in der "Lotus des Wahren Gesetzes", wie bereit, von jeder Art von Gefahr zu befreien, die , die an ihn denken oder schätzen seinen Namen. The latter, known as Fousa Kwanyin, is worshipped, now as a male deity, again as the goddess of mercy, who comes to the relief of the faithful. Die letztere, wie Fousa Kwanyin bekannt, verehrt wird, nun als einer männlichen Gottheit, wieder als die Göttin der Barmherzigkeit, die zur Erleichterung der Gläubigen kommt. Amitabha goes by the Chinese name Amita, or Mito. Amitabha geht durch den chinesischen Namen Amita oder Mito. Offerings of flowers and incense made before his statues and the frequent repetition, of his name are believed to ensure a future life of bliss in his distant Western paradise. Angebote von Blumen und Räucherstäbchen vor seiner Statuen und die häufige Wiederholung seines Namens wird angenommen, dass ein zukünftiges Leben der Glückseligkeit in seinem fernen westlichen Paradies zu gewährleisten. An excessive devotion to statues and relics, the employment of magic arts to keep off evil spirits, and the observance of many of the gross superstitions of Taoism, complete the picture of Buddhism in China, a sorry representation of what Buddha made known to men. Eine übermäßige Hingabe an Statuen und Reliquien, die Beschäftigung von magischen Künste zu halten von bösen Geistern, und die Einhaltung der viele der groben Aberglauben des Taoismus, runden das Bild des Buddhismus in China, eine traurige Darstellung dessen, was Buddha machte den Menschen bekannt. Chinese Buddhism was introduced into Korea in the fourth century, and from there taken to Japan two centuries later. Chinesischen Buddhismus wurde in Korea im vierten Jahrhundert eingeführt, und von dort nach Japan zwei Jahrhunderte später. The Buddhism of these countries is in the main like that of China, with the addition of a number of local superstitions. Der Buddhismus in diesen Ländern ist in der Hauptsache wie das China, mit dem Zusatz von einer Reihe von lokalen Aberglauben. Annam was also evangelized by Chinese Buddhists at an early period. Annam wurde auch von chinesischen Buddhisten in einer frühen Periode evangelisiert.

Tibetan Buddhiism (Lamaism) Tibetan Buddhiism (Lamaismus)

Buddhism was first introduced into Tibet in the latter part of the seventh century, but it did not begin to thrive till the ninth century. Buddhismus wurde zuerst in Tibet in der zweiten Hälfte des siebten Jahrhunderts eingeführt, aber es hat nicht beginnen bis zum neunten Jahrhundert gedeihen. In 1260, the Buddhist conqueror of Tibet, Kublai Khan, raised the head lama, a monk of the great Sakja monastery, to the position of spiritual and temporal ruler. Im Jahr 1260 erhöhte die buddhistischen Eroberer von Tibet, Kublai Khan, den Kopf Lama, ein Mönch des großen Sakja Kloster, auf die Position des geistlichen und weltlichen Herrscher. His modern successors have the title of Dalai Lama. Seine modernen Nachfolger haben den Titel des Dalai Lama. Lamaism is based on the Northern Buddhism of India, after it had become saturated with the disgusting elements of Siva worship. Lamaismus ist auf der nördlichen Buddhismus von Indien, nachdem er geworden war gesättigt mit den widerlichen Elemente Siva Anbetung. Its deities are innumerable, its idolatry unlimited. Seine Götter sind unzählbar, ihren Götzendienst unbegrenzt. It is also much given to the use of magic formulas and to the endless repetition of sacred names. Es wird auch viel auf die Verwendung von magischen Formeln und die endlose Wiederholung der heiligen Namen gegeben. Its favourite formula is, Om mani padme hum (O jewel in the lotus, Amen), which, written on streamers exposed to the wind, and multiplied on paper slips turned by hand or wind or water, in the so-called prayer-wheels, is thought to secure for the agent unspeakable merit. Seine Lieblings-Formel, Om Mani Padme Hum (O Juwel im Lotus, Amen), die am Streamer schriftlichen dem Wind ausgesetzt, und multipliziert auf Zettel von Hand oder Wind oder Wasser gedreht, in den sogenannten Gebetsmühlen , wird angenommen, dass für den Agenten unsäglichen Verdienst zu sichern. The Dalai Lama, residing in the great monastery at Lhasa, passes for the incarnation of Amitabha, the Buddha of the Sukhavati paradise. Der Dalai Lama, wohnhaft in der großen Kloster in Lhasa, geht für die Inkarnation des Amitabha, der Buddha der Sukhavati Paradies. Nine months after his death, a newly born babe is selected by divination as the reincarnate Buddha. Neun Monate nach seinem Tod, ist ein neu geboren babe von Wahrsagerei als Reinkarnation Buddhas ausgewählt.

Catholic missionaries to Tibet in the early part of the last century were struck by the outward resemblances to Catholic liturgy and discipline that were presented by Lamaism-its infallible head, grades of clergy corresponding to bishop and priest, the cross, mitre, dalmatic, cope, censer, holy water, etc. At once voices were raised proclaiming the Lamaistic origin of Catholic rites and practices. Katholische Missionare nach Tibet in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts von den äußeren Ähnlichkeiten wurden zur katholischen Liturgie und Disziplin, die Lamaismus-seine unfehlbare Kopf vorgestellt wurden geschlagen, Noten von Geistlichen entsprechenden Bischof und Priester, das Kreuz, Mitra, Dalmatik, bewältigen wurden Räuchergefäß, Weihwasser, etc. Auf einmal Stimmen laut Verkündigung des lamaistischen Ursprung des katholischen Riten und Praktiken. Unfortunately for this shallow theory, the Catholic Church was shown to have possessed these features in common with the Christian Oriental churches long before Lamaism was in existence. Leider liegen für diesen seichten Theorie wurde die katholische Kirche gezeigt, besaß diese Eigenschaften gemeinsam mit den christlichen Ostkirchen lange bevor Lamaismus in der Existenz war. The wide propagation of Nestorianism over Central and Eastern Asia as early as AD 635 offers a natural explanation for such resemblances as are accretions on Indian Buddhism. Die große Verbreitung von Nestorianismus über Zentral-und Ostasien so früh wie AD 635 bietet eine natürliche Erklärung für solche Ähnlichkeiten ebenso wie Ablagerungen auf dem indischen Buddhismus. The missionary zeal of Tibetan lamas led to the extension of their religion to Tatary in the twelfth and following centuries. Der missionarische Eifer des tibetischen Lamas führten zur Erweiterung ihrer Religion Tatary in der zwölften und folgenden Jahrhunderten. While Northern Buddhism was thus exerting a widespread influence over Central and Eastern Asia, the earlier form of Buddhism was making peaceful conquests of the countries and islands in the South. Während Northern Buddhismus wirkt somit großen Einfluss auf Zentral-und Ostasien, die frühere Form des Buddhismus machte friedlichen Eroberungen der Länder und Inseln im Süden. In the fifth century missionaries from Ceylon evangelized Burma. Im fünften Jahrhundert Missionare aus Ceylon evangelisiert Burma. Within the next two centuries, it spread to Siam, Cambodia, Java, and adjacent islands. Innerhalb der nächsten zwei Jahrhunderte, verbreitete es sich in Siam, Kambodscha, Java, und den benachbarten Inseln.

Statistics Statistiken

The number of Buddhists throughout the world is commonly estimated at about four hundred and fifty millions, that is, about one-third of the human race. Die Zahl der Buddhisten auf der ganzen Welt wird üblicherweise bei etwa 450 Millionen geschätzt, also etwa ein Drittel der menschlichen Rasse. But on this estimate the error is made of classing an the Chinese and Japanese as Buddhists. Aber auf dieser Schätzung wird der Fehler der Klassierung bereits die chinesischen und japanischen Buddhisten gemacht. Professor Legge, whose years of experience in China give special weight to his judgment, declares that the Buddhists in the whole world are not more than, one hundred millions, being far outnumbered not only by Christians, but also by the adherents of Confucianism and Hinduism. Professor Legge, deren langjährige Erfahrung in China geben, besonderes Gewicht seinem Urteil erklärt, dass die Buddhisten auf der ganzen Welt nicht mehr als, hundert Millionen, ist weit Unterzahl nicht nur Christen, sondern auch von den Anhängern des Konfuzianismus und Hinduismus . Professor Monier Williams holds the same views. Professor Monier Williams hält die gleichen Ansichten. Even if Buddhism, however, outranked Christianity in the number of adherents, it would be a mistake to attribute to the religion of Buddha, as some do, a more successful propagandism than to the religion of Christ. Auch wenn der Buddhismus, aber den Rang abgelaufen Christentum in der Zahl von Anhängern, wäre es ein Fehler, die Religion des Buddha zuzuschreiben sein, wie es manche tun, ein erfolgreicher propagandism als der Religion Christi. The latter has made its immense conquests, not by compromising with error and superstition, but by winning souls to the exclusive acceptance of its saving truths. Letzteres hat seine immense Eroberungen gemacht, nicht durch Kompromisse mit Irrtum und Aberglauben, sondern durch Seelen zu gewinnen, um die ausschließliche Akzeptanz der Einsparung Wahrheiten. Wherever it has spread, it has maintained its individuality. Überall dort, wo es sich ausgebreitet hat, hat sie ihre Individualität beibehalten. On the other hand, the vast majority of the adherents of Buddhism cling to forms of creed and worship that Buddha, if alive, would reprobate. Auf der anderen Seite, die überwiegende Mehrheit der Anhänger des Buddhismus Formen des Glaubens festhalten und verehren, Buddha, ob sie lebendig, würde verkommen. Northern Buddhism became the very opposite of what Buddha taught to men, and in spreading to foreign lands accommodated itself to the degrading superstitions of the peoples it sought to win. Northern Buddhismus wurde genau das Gegenteil von dem, was Buddha lehrte den Menschen, und bei der Verbreitung in fremde Länder untergebracht sich den erniedrigenden Aberglauben der Völker es versucht, zu gewinnen. It is only the Southern Buddhists of Ceylon, Burma, and Siam who deserve to be identified with the order founded by Buddha. Es ist nur die südlichen Buddhisten von Ceylon, Burma und Siam, die mit der Bestellung von Buddha gegründet identifiziert werden verdienen. They number at most but thirty millions of souls. Ihre Zahl bei den meisten, aber 30 Millionen Seelen.

V. BUDDHISM AND CHRISTIANITY V. Buddhismus und Christentum

Between Buddhism and Christianity there are a number of resemblances, at first sight striking. Zwischen Buddhismus und Christentum gibt es eine Reihe von Ähnlichkeiten auf den ersten Blick ins Auge.

The Buddhist order of monks and nuns offers points of similarity with Christian monastic systems, particularly the mendicant orders. Die buddhistischen Ordens von Mönchen und Nonnen bietet Punkte der Ähnlichkeit mit der christlichen monastischen Systeme, insbesondere die Bettelorden. There are moral aphorisms ascribed to Buddha that are not unlike some of the sayings of Christ. Es gibt moralische Aphorismen zugeschrieben Buddha, die nicht anders als einige der Worte Christi.

Most of all, in the legendary life of Buddha, which in its complete form is the outcome of many centuries of accretion, there are many parallelisms, some more, some less striking, to the Gospel stories of Christ. Vor allem im legendären Leben des Buddha, der in seiner vollständigen Form ist das Ergebnis von vielen Jahrhunderten der Akkretion, gibt es viele Parallelen, manche mehr, manche weniger auffällig, um die biblischen Geschichten vom Christus.

A few third-rate scholars taking for granted that all these resemblances are pre-Christian, and led by the fallacious principle that resemblance always implies dependence, have vainly tried to show that Christian monasticism is of Buddhist origin, and that Buddhist thought and legend have been freely incorporated into the Gospels. Ein paar drittklassige Wissenschaftler nehmen für selbstverständlich, dass alle diese Ähnlichkeiten vorchristlichen sind, und führte durch die trügerische Prinzip, dass Ähnlichkeit impliziert stets Abhängigkeit, haben vergeblich versucht zu zeigen, dass christliche Mönchtum ist buddhistischen Ursprungs, und dass buddhistischen Denkens und Legende haben wurde frei in den Evangelien übernommen. To give greater speciousness to their theory, they have not scrupled to press into service, besides the few bona fide resemblances many others that were either grossly exaggerated, or fictitious, or drawn from Buddhist sources less ancient than the Gospels. Um eine größere speciousness um ihre Theorie zu geben, haben sie nicht gescheut in Betrieb drücken, neben den wenigen bona fide Ähnlichkeiten viele andere, die entweder grob übertrieben oder erfunden, oder gezeichnet von buddhistischen Quellen weniger alt als die Evangelien waren. If, from this vast array of alleged Buddhist infiltrations, all these exaggerations, fictions, and anachronisms are eliminated, the points of resemblance that remain are, with perhaps one exception, such as may be explained on the ground of independent origin. Wenn aus dieser Vielzahl von angeblichen buddhistischen Infiltrationen, all diesen Übertreibungen, Fiktionen und Anachronismen beseitigt werden, können die Punkte der Ähnlichkeit, die sind, vielleicht mit einer Ausnahme, wie auf dem Boden bleiben unabhängiger Herkunft erklärt werden.

The exception is the story of Buddha's conversion from the worldly life of a prince to the life of an ascetic, which was transformed by some Oriental Christian of the seventh century into the popular medieval tale of "Barlaam and Josaphat". Die Ausnahme ist die Geschichte von Buddha Konvertierung aus dem weltlichen Leben eines Prinzen das Leben eines Asketen, die von einigen orientalischen Christen des siebten Jahrhunderts in der beliebten mittelalterlichen Geschichte von "Barlaam und Josaphat" umgewandelt wurde. Here is historic evidence of the turning of a Buddhist into a Christian legend just as, on the other hand, the fifth-century sculptures of Gospel scenes on the ruined Buddhist monasteries of Jamalgiri, in Northern Panjab, described in the scholarly work of Fergusson and Burgess, "The Cave Temples of India", offer reliable evidence that the Buddhists of that time did not scruple to embellish the Buddha legend with adaptations from Christian sources. Hier ist eine historische Beweise für das Drehen eines buddhistischen in eine christliche Legende wie auf der anderen Seite die fünfte Jahrhundert Skulpturen von Gospel Szenen auf der zerstörten buddhistischen Klöster Jamalgiri, in Northern Panjab, in der wissenschaftlichen Arbeit von Fergusson beschrieben und Burgess: "Die Cave Temples of India", bieten zuverlässigen Beweise dafür, dass die Buddhisten der damaligen Zeit nicht Bedenken, um die Buddha-Legende mit Anpassungen aus christlichen Quellen zu verschönern.

But is there any historical basis for the assertion that Buddhist influence was a factor in the formation of Christianity and of the Christian Gospels? Aber gibt es eine historische Grundlage für die Behauptung, dass die buddhistische Einfluss ein Faktor bei der Entstehung des Christentums und der christlichen Evangelien war? The advocates of this theory pretend that the rock-inscriptions of Asoka bear witness to the spread of Buddhism over the Greek-speaking world as early as the third century BC, since they mention the flourishing existence of Buddhism among the Yavanas, ie Greeks within the dominion of Antiochus. Die Befürworter dieser Theorie behaupten, dass die Rock-Inschriften von Asoka zeugen von der Verbreitung des Buddhismus über die griechisch sprechenden Welt schon im dritten Jahrhundert v. Chr., da sie die blühenden Existenz des Buddhismus zu erwähnen unter den Yavanas, dh Griechen innerhalb der Herrschaft des Antiochus. But in the unanimous judgment of first-rate scholars, the Yavanas here mentioned mean simply and solely the Greek-speaking peoples on the extreme frontier next to India, namely, Bactria and the Kabul valley. Aber in dem einstimmigen Urteil der erstklassigen Wissenschaftlern, die genannten Yavanas bedeuten hier einzig und allein die griechisch-sprechenden Völker auf der äußersten Grenze neben Indien, nämlich Baktrien und die Kabul-Tal. Again the statement in the late Buddhist chronicle, Mahavansa, that among the Buddhists who came to the dedication of a great Stupa in Ceylon in the second century BC, "were over thirty thousand monks from the vicinity of Alassada, the capital of the Yona country" is taken to prove that long before the time of Christ, Alexandria in Egypt was the centre of flourishing Buddhist communities. Auch die Aussage in den späten buddhistischen Chronik Mahävansa, die unter den Buddhisten, die dem Engagement einer großen Stupa in Ceylon im zweiten Jahrhundert v. Chr. kam, "waren über 30.000 Mönche aus der Nähe von Alassada, die Hauptstadt des Landes Yona "genommen wird, dass lange vor der Zeit Christi, Alexandria in Ägypten beweisen, war das Zentrum der blühenden buddhistischen Gemeinden. It is true that Alassada is the Pali for Alexandria; but the best scholars are agreed that the city here meant is not the ancient capital of Egypt, but as the text indicates, the chief city of the Yona country, the Yavana country of the rock-inscriptions, namely, Bactria and vicinity. Es ist wahr, dass Alassada der Pali für Alexandria ist, aber die besten Wissenschaftler sind sich einig, dass die Stadt hier gemeint ist nicht die alte Hauptstadt von Ägypten, aber wie der Text zeigt, die Hauptstadt des Yona Land, die Yavana Land der Felsen -Inschriften, nämlich Baktrien und Umgebung. And so, the city referred to is most likely Alexandria ad Caucasum. Und so ist die Stadt nach am ehesten Alexandria ad Caucasum.

In short, there is nothing in Buddhist records that may be taken as reliable evidence for the spread of Buddhism westward to the Greek world as early as the foundation of the Christian religion. Kurz gesagt, es gibt nichts in der buddhistischen Datensätze, die als zuverlässige Beweise für die Verbreitung des Buddhismus nach Westen in der griechischen Welt so früh als Grundlage der christlichen Religion getroffen werden können. That Buddhist institutions were at that time unknown in the West may be safely inferred from the fact that Buddhism is absolutely ignored in the literary and archaeological remains of Palestine, Egypt, and Greece. Das buddhistische Institutionen waren damals unbekannt im Westen können sicher aus der Tatsache, dass der Buddhismus ist absolut in den literarischen und archäologischen Überreste von Palästina, Ägypten und Griechenland ignoriert abgeleitet werden. There is not a single remains of Buddhist monastery or stupa in any of these countries; not a single Greek translation of a Buddhist book; not a single reference in all Greek literature to the existence of a Buddhist community in the Greek world. Es gibt nicht eine einzige Überreste der buddhistischen Kloster oder Stupa in einem dieser Länder, nicht eine einzige griechische Übersetzung eines buddhistischen Buch, nicht ein einziger Hinweis in allen griechischen Literatur der Existenz einer buddhistischen Gemeinschaft in der griechischen Welt. The very name of Buddha is mentioned for the first time only in the writings of Clement of Alexandria (second century). Der Name des Buddha wird zum ersten Mal nur in den Schriften von Clemens von Alexandria (zweites Jahrhundert) erwähnt. To explain the resemblances in Christianity to a number of pre-Christian features of Buddhism, there is no need of resorting to the hypothesis that they were borrowed. Um die Ähnlichkeiten im Christentum zu einer Reihe von vorchristlichen Funktionen des Buddhismus zu erklären, gibt es keine Notwendigkeit für den Rückgriff auf die Hypothese, dass sie ausgeliehen wurden. Nothing is more common in the study of comparative ethnology and religion than to find similar social and religious customs practised by peoples too remote to have had any communication with one another. Nichts ist häufiger in der Studie der vergleichenden Ethnologie und Religion als zu ähnlichen sozialen und religiösen Bräuche von Völkern zu weit entfernt gewesen sei, um die Kommunikation mit einem anderen praktiziert finden. How easily the principle of ascetic detachment from the world may lead to a community life in which celibacy as observed, may be seen in the monastic systems that have prevailed not only among Buddhists, Essenes, and Christians, but also among the early Aztecs and Incas in the New World. Wie leicht das Prinzip der Askese Loslösung von der Welt kann zu einem Leben der Gemeinschaft, in dem Zölibat als beobachtet führen, können in den monastischen Systeme, die nicht nur unter den Buddhisten, Essener und Christen herrschte gesehen haben, sondern auch unter den frühen Azteken und Inkas in der Neuen Welt. Nor is this so strange when it is recalled that men everywhere have, to a large extent, the same daily experiences, the same feelings, the desires. Auch das ist so seltsam, wenn man bedenkt, daß Menschen überall haben, zu einem großen Teil die gleichen täglichen Erfahrungen, die gleichen Gefühle, die Wünsche. As the laws of human thought are every here the same, it lies in the very nature of things that men, in so far as they have the same experiences, or face the same religious needs, will think the same thoughts, and give expression to them in sayings and customs that strike the unreflecting old server by their similarity. Da die Gesetze des menschlichen Denkens jeden sind hier die gleichen, liegt es in der Natur der Sache, dass Männer, soweit sie die gleichen Erfahrungen oder stehen vor den gleichen religiösen Bedürfnisse, die gleichen Gedanken zu denken wird, und zum Ausdruck bringen sie in Worte und Gebräuche, die unreflektierten alten Server zu schlagen durch ihre Ähnlichkeit. It is only by losing sight of this fundamental truth that one can unwittingly fall into the error of assuming that resemblance always implies dependence. Es ist nur durch den Augen zu verlieren diese grundlegende Wahrheit, dass man ungewollt in den Fehler anzunehmen, dass Ähnlichkeit impliziert immer die Abhängigkeit fallen.

It is chiefly the legendary features of Buddha's life, many of which are found for the first time only in works of later date than the Gospels, that furnish the most striking resemblances to certain incidents related of Christ in the Gospels, resemblances which might with greater show of reason be traced to a common historic origin. Es ist vor allem die legendären Eigenschaften von Buddhas Leben, sind von denen viele zum ersten Mal nur in den Werken der späteren Zeitpunkt als die Evangelien, die die meisten auffallende Ähnlichkeiten liefern, um bestimmte Fälle von Christus in den Evangelien stehen, Ähnlichkeiten die möglicherweise mit größerer gefunden Show der Vernunft zu einer gemeinsamen historischen Ursprung zurückverfolgt werden. If there has been any borrowing here, it is plainly on the side of Buddhism. Wenn es irgendeine Kreditaufnahme hier ist es klar auf der Seite des Buddhismus. That Christianity made its way to Northern India in the first two centuries is not only a matter of respectable tradition, but is supported by weighty archaeological evidence. Dass das Christentum seinen Weg nach Nordindien in den ersten zwei Jahrhunderten ist nicht nur eine Frage der respektable Tradition, sondern wird durch gewichtige archäologische Beweise gestützt. Scholars of recognized ability beyond the suspicion of undue bias in favour of Christianity - Weber, Goblet d'Alviella, and others-think it very likely that the Gospel stories of Christ circulated by these early Christian communities in India were used by the Buddhists to enrich the Buddha legend, just as the Vishnuites built up the legend of Krishna on many striking incidents in the life of Christ. Gelehrte anerkannte Fähigkeit über den Verdacht auf unzulässige Voreingenommenheit zugunsten des Christentums - Weber, Goblet d'Alviella und andere-halte es für sehr wahrscheinlich, dass die Evangelien von Christus durch diesen frühen christlichen Gemeinden in Indien verbreitet wurden durch die Buddhisten zu bereichern Die Buddha-Legende, genauso wie die Vishnuiten die Legende von Krishna auf vielen markanten Ereignisse im Leben Christi gebaut. The fundamental tenets of Buddhism are marked by grave defects that not only betray its inadequacy to become a religion of enlightened humanity, but also bring into bold relief its inferiority to the religion of Jesus Christ. Die grundlegenden Lehren des Buddhismus sind schwerwiegende Mängel, die nicht nur verraten, seine Unzulänglichkeit, eine Religion der aufgeklärten Menschheit werden, sondern bringen auch in der kühnen Erleichterung ihrer Unterlegenheit gegenüber der Religion von Jesus Christus geprägt. In the first place, the very foundation on which Buddhism rests-the doctrine of karma with its implied transmigrations-is gratuitous and false. In erster Linie ist Seelenwanderungen-das Fundament, auf dem der Buddhismus ruht-die Lehre des Karma mit seinem stillschweigenden grundlose und falsch. This pretended law of nature, by which the myriads of gods, demons, men, and animals are but the transient forms of rational beings essentially the same, but forced to this diversity in consequence of varying degrees of merit and demerit in former lives, is a huge superstition in flat contradiction to the recognized laws of nature, and hence ignored by men of science. Diese angebliche Naturgesetz, durch die die Myriaden von Göttern, Dämonen, Menschen und Tiere sind aber die vorübergehende Formen der vernünftigen Wesen im wesentlichen die gleichen, aber diese Vielfalt in Folge von unterschiedlichen Graden der Verdienst und Schuld in früheren Leben gezwungen ist eine riesige Aberglauben in krassem Widerspruch zu den anerkannten Gesetze der Natur, und somit von den Männern der Wissenschaft ignoriert. Another basic defect in primitive Buddhism is its failure to recognize man's dependence on a supreme God. Ein weiterer grundlegender Fehler in primitiven Buddhismus ist ihr Versagen des Menschen Abhängigkeit von einem höchsten Gott zu erkennen. By ignoring God and by making salvation rest solely on personal effort, Buddha substituted for the Brahmin religion a cold and colourless system of philosophy. Durch das Ignorieren Gottes und indem Heil übrigen ausschließlich auf persönliche Anstrengung, substituierte Buddha für die Brahmanen Religion eine kalte und farblos System der Philosophie. It is entirely lacking in those powerful motives to right conduct, particularly the motive of love, that spring from the consecration of religious men and women to the dependence on a personal all-loving God. Es ist völlig fehlt in diesen mächtigen Motive richtiges Verhalten, insbesondere das Motiv der Liebe, dass der Frühling aus der Weihe der religiösen Männer und Frauen der Abhängigkeit von einem persönlichen all-liebenden Gott. Hence it is that Buddhist morality is in the last analysis a selfish utilitarianism. Daher ist es, dass buddhistische Moral in der letzten Analyse eine egoistische Utilitarismus. There is no sense of duty, as in the religion of Christ, prompted by reverence for a supreme Lawgiver, by love for a merciful Father, by personal allegiance to a Redeemer. Es gibt kein Gefühl der Pflicht, wie in der Religion Christi, ausgelöst durch die Ehrfurcht vor einem obersten Gesetzgeber, von der Liebe zu einer barmherzigen Vater, durch persönliche Loyalität zu einem Erlöser. Karma, the basis of Buddhist morality, is like any other law of nature, the observance of which is prompted by prudential considerations. Karma, die Grundlage der buddhistischen Moral, ist wie jedes andere Gesetz der Natur, wird deren Einhaltung von aufsichtsrechtlichen Gründen dazu aufgefordert werden. Not infrequently one meets the assertion that Buddha surpassed Jesus in holding out to struggling humanity an end utterly unselfish. Nicht selten trifft man die Behauptung, dass Buddha Jesus übertroffen hinhielt kämpfende Menschheit ein Ende völlig selbstlos. This is a mistake. Das ist ein Irrtum. Not to speak of the popular Swarga, or heaven, with its positive, even sensual delights the fact that Nirvana is a negative ideal of bliss does not make it the less an object of interested desire. Ganz zu schweigen von der beliebten Swarga oder den Himmel zu sprechen, mit seinen positiven, auch sinnliche Genüsse der Tatsache, dass Nirvana eine negative Ideal der Glückseligkeit macht es nicht desto weniger ein Objekt von interessierten Wunsch ist. Far from being an unselfish end, Nirvana is based wholly on the motive of self-love. Weit davon entfernt, ein selbstloser Zweck wird Nirvana ganz auf das Motiv der Selbst-Liebe. It thus stands on a much lower level than the Christian ideal, which, being primarily and essentially a union of friendship with God in heaven, appeals to motives of disinterested as well as interested love. Es steht damit auf einem deutlich niedrigeren Niveau als das christliche Ideal, das in erster Linie und im Wesentlichen ist ein Zusammenschluss der Freundschaft mit Gott im Himmel, appelliert an Motive der uneigennützigen sowie interessierte Liebe. Another fatal defect of Buddhism is its false pessimism. Ein weiterer tödlicher Fehler des Buddhismus ist seine falschen Pessimismus. A strong and healthy mind revolts against the morbid view that life is not worth living, that every form of conscious existence is an evil. Ein starker und gesunder Geist Revolten gegen den morbiden Ansicht, dass das Leben nicht lebenswert ist, dass jede Form der bewussten Existenz ein Übel ist. Buddhism stands condemned by the voice of nature the dominant tone of which is hope and joy. Buddhismus steht verurteilt von der Stimme der Natur der herrschende Ton, von denen Hoffnung und Freude ist. It is a protest against nature for possessing the perfection of rational life. Es ist ein Protest gegen die Natur für den Besitz, die Vollkommenheit des rationalen Leben. The highest ambition of Buddhism is to destroy that perfection by bringing all living beings to the unconscious repose of Nirvana. Das höchste Ziel des Buddhismus ist es, jene Vollkommenheit, indem sie alle Lebewesen zum Unbewussten Ruhe Nirvana zu zerstören. Buddhism is thus guilty of a capital crime against nature, and in consequence does injustice to the individual. Der Buddhismus ist damit schuldig einer Kapitalerhöhung Verbrechen gegen die Natur, und in der Folge Unrecht tut für den Einzelnen. All legitimate desires must be repressed. Alle berechtigten Wünsche müssen unterdrückt werden. Innocent recreations are condemned. Innocent Erholungen verurteilt. The cultivation of music is forbidden. Der Anbau von Musik ist verboten. Researches in natural science are discountenanced. Forschungen in der Naturwissenschaft sind discountenanced. The development of the mind is limited to the memorizing of Buddhist texts and the study of Buddhist metaphysics, only a minimum of which is of any value. Die Entwicklung des Geistes wird dem Auswendiglernen von buddhistischen Texten und dem Studium der buddhistischen Metaphysik, nur ein Minimum von denen jeder Wert ist begrenzt. The Buddhist ideal on earth is a state of passive indifference to everything. Die buddhistische ideal auf der Erde ist ein Zustand des passiven Gleichgültigkeit gegen alles. How different is the teaching of Him who came that men might have life and have it more abundantly. Wie anders ist die Lehre dessen, dass Männer das Leben haben und es in Fülle haben kam. Again Buddhist pessimism is unjust to the family. Auch buddhistische Pessimismus ist ungerecht, der Familie. Marriage is held in contempt and even abhorrence as leading to the procreation of life. Die Ehe ist in der Verachtung und sogar Abscheu als führender auf die Zeugung des Lebens statt. In thus branding marriage as a state unworthy of man, Buddhism betrays its inferiority to Christianity, which recommends virginity but at the same time teaches that marriage is a sacred union and a source of sanctification. In so Branding Ehe als einen Zustand des Menschen unwürdig, verrät der Buddhismus seinen Minderwertigkeitskomplex zum Christentum, die Jungfräulichkeit empfiehlt aber gleichzeitig lehrt, dass die Ehe eine heilige Vereinigung und eine Quelle der Heiligung. Buddhist pessimism likewise does injustice to society. Buddhistischen Pessimismus ebenfalls Unrecht tut die Gesellschaft. It has set the seal of approval on the Brahmin prejudice against manual labor. Es ist das Gütesiegel der Brahmanen Vorurteile gegen Handarbeit gesetzt. Since life is not worth living, to labour for the comforts and refinements of civilized life is a delusion. Da das Leben nicht lebenswert ist, um Arbeitskräfte für den Komfort und Verfeinerungen des zivilisierten Lebens ist eine Illusion. The perfect man is to subsist not by the labour of his hands but on the alms of inferior men. Der perfekte Mann ist zu existieren nicht von der Arbeit seiner Hände, aber von den Almosen von minderwertigen Menschen. In the religion of Christ, "the carpenter's son", a healthier view prevails. In der Religion Christi, "der Sohn des Zimmermanns", herrscht eine gesündere Sicht. The dignity of labour is upheld, and every form of industry is encouraged that tends to promote man's welfare. Die Würde der Arbeit stattgegeben wird, und jede Form der Industrie ist zuversichtlich, dass die Tendenz des Menschen Wohlstand zu fördern. Buddhism has accomplished but little for the uplifting of humanity in comparison with Christianity. Der Buddhismus hat erreicht, aber wenig für die Hebung der Menschheit im Vergleich mit dem Christentum. One of its most attractive features, which, unfortunately, has become wellnigh obsolete, was its practice of benevolence towards the sick and needy. Eines der attraktivsten Merkmale, die leider zu wellnigh überholt hat, war seine Praxis Wohlwollen gegenüber den Kranken und Bedürftigen. Between Buddhists and Brahmins there was a commendable rivalry in maintaining dispensaries of food and medicine. Zwischen Buddhisten und Brahmanen gab es eine lobenswerte Rivalität bei der Aufrechterhaltung Ausgabestellen für Lebensmittel und Medizin. But this charity did not, like the Christian form, extend to the prolonged nursing of unfortunates stricken with contagious and incurable diseases, to the protection of foundlings, to the bringing up of orphans, to the rescue of fallen women, to the care of the aged and insane. Aber diese Liebe nicht, wie die christliche Form der anhaltenden Pflege der Unglücklichen mit ansteckenden und unheilbaren Krankheiten befallen zu erweitern, den Schutz der Findlinge, die Erziehung von Waisen, um die Rettung der gefallenen Frauen, die Pflege der Alters und verrückt. Asylums and hospitals in this sense are unknown to Buddhism. Heimen und Krankenhäusern in diesem Sinne sind unbekannt Buddhismus. The consecration of religious men and women to the lifelong service of afflicted humanity is foreign to dreamy Buddhist monasticism. Die Weihe der religiösen Männer und Frauen zum lebenslangen Service von befallenen Menschen fremd ist verträumten buddhistischen Mönchtums. Again, the wonderful efficacy displayed by the religion of Christ in purifying the morals of pagan Europe has no parallel in Buddhist annals. Auch hier hat die wunderbare Wirkung der Religion Christi bei der Reinigung der Moral der heidnischen Europa erscheint keine Parallele in der buddhistischen Annalen. Wherever the religion of Buddha has prevailed, it has proved singularly inefficient to lift society to a high standard of morality. Überall dort, wo die Religion des Buddha hat sich durchgesetzt hat es sich einzeln ineffiziente die Gesellschaft zu einem hohen Standard der Moral zu heben. It has not weaned the people of Tibet and Mongolia from the custom of abandoning the aged, nor the Chinese from the practice of infanticide. Es hat nicht entwöhnt die Menschen in Tibet und der Mongolei von der Sitte der Verzicht auf die alten, noch die Chinesen aus der Praxis der Kindestötung. Outside the establishment of the order of nuns, it has done next to nothing to raise woman from her state of degradation in Oriental lands. Außerhalb des Betriebs in der Größenordnung von Nonnen, hat es geschafft so gut wie nichts zu Frau von ihrem Zustand der Abbau anzuheben Oriental Land. It has shown itself utterly helpless to cope with the moral plagues of humanity. Es hat sich gezeigt sich völlig hilflos, mit den moralischen Plagen der Menschheit zu bewältigen. The consentient testimony of witnesses above the suspicion of prejudice establishes the fact that at the present day Buddhist monks are everywhere strikingly deficient in that moral earnestness and exemplary conduct which distinguished the early followers of Buddha. Die consentient Zeugenaussagen über den Verdacht der Voreingenommenheit stellt die Tatsache, dass am heutigen Tag buddhistische Mönche sind überall auffallend arm an diesem sittlichen Ernst und vorbildliches Verhalten, das die frühen Anhänger von Buddha aus. In short, Buddhism is all but dead. Kurz gesagt, ist der Buddhismus so gut wie tot. In its huge organism the faint pulsations of life are still discernible, but its power of activity is gone. In seinem riesigen Organismus die schwache Pulsationen des Lebens sind noch erkennbar, aber seine Macht der Tätigkeit ist weg. The spread of European civilization over the East will inevitably bring about its extinction. Die Verbreitung der europäischen Zivilisation über den East unweigerlich zu ihrem Aussterben zu bringen.

Publication information Written by Charles F. Aiken. Publication Informationen von Charles F. Aiken geschrieben. Transcribed by Joseph P. Thomas. Transkribiert von Joseph P. Thomas. The Catholic Encyclopedia, Volume III. Die katholische Enzyklopädie, Band III. Published 1908. Veröffentlicht 1908. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, November 1, 1908. Nihil Obstat, 1. November 1908. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York



Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Mahayana Buddhism Mahayana-Buddhismus

Theravada Buddhism Theravada-Buddhismus

Lamaism Lamaismus

Zen Buddhism Zen-Buddhismus

Tantra Tantra


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am