Semites Semiten

General Information Allgemeine Informationen

Semites are peoples who speak Semitic languages; the group includes Arabs, Aramaeans, Jews, and many Ethiopians. In a Biblical sense, Semites are peoples whose ancestry can be traced back to Shem, Noah's eldest son. Semiten sind Völker, die semitische Sprachen sprechen, die Gruppe umfasst Araber, Syrer, Juden und viele Äthiopier In einer biblischen Sinne sind Semiten Völker, deren Vorfahren lassen sich bis Sem, Noahs ältester Sohn zurückverfolgt werden.. The ancient Semitic populations were pastoral Nomads who several centuries before the Christian Era were migrating in large numbers from Arabia to Mesopotamia, the coasts of the Mediterranean Sea, and the Nile River delta. Die alten semitischen Populationen waren Nomaden, die mehrere Jahrhunderte vor der christlichen Zeitrechnung in großer Zahl Migration aus Arabien nach Mesopotamien, die Küsten des Mittelmeers und dem Nil-Delta wurden. Jews and other Semites settled in villages in Judea, southern Palestine. Juden und andere Semiten ließen sich in Dörfern in Judäa, südlichen Palästina.

Present day speakers of Semitic languages are as diverse in physical, psychological, cultural, and sociological characteristics as are speakers of Indo European languages. The most prominent Semites today are Arabs and Jews. They are different in many ways, and they have absorbed a variety of European traits through centuries of migration and trade. Heute Sprecher der semitischen Sprachen sind so vielfältig in physischen, psychischen, kulturellen und soziologischen Eigenschaften wie die Redner der indo europäischen Sprachen. Die prominentesten Semiten heute Araber und Juden sind. Sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, und sie haben eine Vielzahl absorbiert der europäischen Züge durch die Jahrhunderte der Migration und Handel. The origin of Semitic languages, however, and many similarities in the stories of Islam and Judaism reflect a common ancient history. Der Ursprung der semitischen Sprachen, aber, und viele Ähnlichkeiten in den Geschichten des Islam und des Judentums spiegeln eine gemeinsame alte Geschichte.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Robert A Fernea Robert A Fernea

Bibliography: Bibliographie:
B Lewis, Semites and Anti Semites (1987); J Morgenstern, Rites of Birth, Marriage, Death, and Kindred Occasions among the Semites (1966); S Moscati, Ancient Semitic Civilizations (1957); WR Smith, The Religion of the Semites (1890). B Lewis, Antisemiten und Anti Semiten (1987); J Morgenstern, Rites of Geburts-, Heirats, Tod und Kindred Anlässe bei den Semiten (1966); S Moscati, Ancient semitischen Kulturen (1957); WR Smith, Die Religion der Semiten (1890).


Additional Information Weitere Informationen

A Semite is someone descended from Sem or Shem, the eldest son of Noah. (See the article from the 1912 Edition of the Catholic Encyclopedia, presented below.) Ein Semit ist jemand von Sem oder Shem, der älteste Sohn von Noah abstammen. (Siehe den Artikel aus der 1912 Ausgabe der Catholic Encyclopedia präsentierte unten.)

A HEBREW is someone descended from Heber (or, "Eber"), one of the great-grandsons of Shem. A Hebräisch ist jemand von Heber (oder "Eber"), einer der Urenkel des Sem abstammen. So all Hebrews are Semites, but not all Semites are Hebrews. Also alles Hebräer sind Semiten, aber nicht alle Semiten sind Hebräer. ( Both Sunnite Arabs and Jews are Semites, and Hebrews, as well as Jews. ) (Beide sunnitischen Arabern und Juden Semiten sind, und Hebräer, sowie Juden.)

Six generations after Heber, Abraham was born to his line, so Abraham was both a Hebrew and a Semite, born of the line of Heber and Shem. Sechs Generationen nach Heber, wurde Abraham seine Linie geboren, so Abraham war sowohl Hebräisch und ein Antisemit, der Linie der Heber und Sem geboren.

Ishmael was born of Abraham, and (Sunnite) Arabs (and specifically Muslims) consider themselves to be descendants of him, so they are both Semitic and Hebrews. Isaac was born of Abraham, then Jacob of Isaac. Ismael wurde geboren Abrahams, und (sunnitischen) Araber (und insbesondere Muslime) sehen sich als Nachfahren von ihm zu sein, so dass sie beide semitische und Hebräer sind. Isaak von Abraham, dann Jakob von Isaak geboren wurde. Jacob's name was changed to "Israel," and he fathered 12 sons. Jakobs Name wurde geändert in "Israel", und er zeugte 12 Söhne. His sons and their descendants are called Israelites, and they would therefore be both Semitic and Hebrew. Seine Söhne und deren Nachkommen werden als Israeliten, und sie würden daher sowohl antisemitische und Hebräisch. However, this would not make either Abraham or Isaac "Israelites." Dies würde jedoch nicht entweder Abraham Isaak oder "Israeliten". Those who poorly use the words "Jew" and Israelite, call Abraham a Jew, even though Abraham was not even an Israelite, and where the word "Jew" is not used in the Bible until 1,000 years AFTER Abraham. Diejenigen, die schlecht mit den Worten "Jude" und Israelit Anruf Abraham ein Jude, obwohl Abraham war nicht einmal ein Israelit, und wo das Wort "Jude" wird in der Bibel nicht erst 1000 Jahre nach Abraham verwendet.

One of Jacob-Israel's children was Judah (Hebrew - Yehudah). Einer der Jacob-Israel Kinder war Juda (Hebräisch - Yehudah). His descendants were called Yehudim ("Judahites"). Seine Nachkommen wurden als Yehudim ("Judäer"). In Greek this reads Ioudaioi ("Judeans"). In der griechischen dies liest Ioudaioi ("Judäer"). The confusing thing here is that almost all Bible translations employ the word "Jew," which is a modern, shortened form of the word "Judahite." Die verwirrende Sache hier ist, dass fast alle Bibelübersetzungen das Wort "Jude", die eine moderne, verkürzte Form des Wortes ist beschäftigt "judäischen." Every time you come to the word "Jew" in the Old Scriptures, you should read "Judahite;" and every time you come to the word "Jew" in the New Scriptures, you should read it as "Judean." Jedes Mal, wenn Sie kommen, um das Wort "Jude" in den alten Schriften, sollten Sie "judäischen," und jedes Mal, wenn Sie kommen, um das Wort "Jude" in den New Schrift, sollten Sie es so lesen "Judäa."

R Novosel R Novosel


Semites Semiten

Catholic Information Katholische Informationen

The term Semites is applied to a group of peoples closely related in language, whose habitat is Asia and partly Africa. The expression is derived from the Biblical table of nations (Genesis 10), in which most of these peoples are recorded as descendants of Noah's son Sem (Shem) . Der Begriff Semiten zu einer Gruppe von Völkern eng in Sprache, deren Lebensraum ist in Asien und teilweise Afrika verwandt wird. Der Ausdruck aus dem biblischen Tisch der Nationen (Genesis 10) abgeleitet wird, in dem die meisten dieser Völker sind als Nachkommen von Noahs erfasst Sohn Sem (Sem).

The term Semite was proposed at first for the languages related to the Hebrew by Ludwig Schlözer, in Eichhorn's "Repertorium", vol. Der Begriff Antisemit war zunächst für die Sprachen im Zusammenhang mit dem Hebräischen von Ludwig Schlözer vorgeschlagen, Eichhorn "Repertorium", vol. VIII (Leipzig, 1781), p. VIII (Leipzig, 1781), p. 161. 161. Through Eichhorn the name then came into general usage (cf. his "Einleitung in das Alte Testament" (Leipzig, 1787), I, p. 45. In his "Gesch. der neuen Sprachenkunde", pt. I (Göttingen, 1807) it had already become a fixed technical term. Since then the name has been generally adopted, except that modern science uses it in a somewhat wider sense to include all those Peoples who are either demonstrably of Semitic origin, or who appear in history as completely Semitized. Durch Eichhorn der Name kam dann in den allgemeinen Sprachgebrauch (vgl. seine "Einleitung in Das Alte Testament" (Leipzig, 1787), I, p. 45. In seinem "Gesch. Der Neuen Sprachenkunde", pt. I (Göttingen, 1807) es war schon zu einem festen Fachbegriff. Seitdem der Name wurde allgemein angenommen, außer dass die moderne Wissenschaft nutzt sie in einem etwas weiteren Sinn, alle diese Völker, die entweder nachweislich semitischen Ursprungs, oder wer in der Geschichte erscheinen als völlig Semitized gehören .

CLASSIFICATION KLASSIFIKATION

In historic times all Western Asia (see below), with the exception of the peninsula of Asia Minor, was Semitic. In historischer Zeit alle westlichen Asien (siehe unten), mit Ausnahme der Halbinsel Kleinasien, war antisemitisch. From the philological point of view the Semitic peoples are divided into four chief Babylonian-Assyrian Semites (East Semites), Chanaanitic Semites, (West Semites), Aramaic Semites (North Semites), and Arabian Semites (South Semites). Von der philologischen Sicht die semitischen Völker sind in vier Chef-babylonisch-assyrischen Semiten (East Semiten), Chanaanitic Semiten (West Semiten), Aramäisch Semiten (North Semiten) und arabischen Semiten (South Semiten) unterteilt. The last-named group is divided into North and South Arabians, of which last the Abyssinians are a branch. Die letztgenannte Gruppe wird in Nord-und Süd-Araber, von denen zuletzt die Abessinier sind ein Zweig unterteilt. The first three groups are usually termed North Semites, in contrast to the Arabian group, or South Semites. Die ersten drei Gruppen werden üblicherweise Nord Semiten bezeichnet, im Gegensatz zu der arabischen Gruppe oder Süd Semiten. But the classification of the Babylonian with the Aramaic and Chanaanitic Semites is not permissible from the philological point of view. Aber die Klassifizierung des babylonischen mit den aramäischen und Chanaanitic Semiten ist nicht zulässig aus der philologischen Sicht.

TERRITORY GEBIET

The great mountain-chains which begin at the Syro-Cilician boundary, and then curving towards the south-west extend to the Persian Gulf, separate on the north and east the territory of the Semites from that of the other peoples of Western Asia. Die großen Gebirgsketten, die an der syrisch-Cilician Grenze beginnen und dann geschwungene Richtung Süd-Westen bis zum Persischen Golf, separate im Norden und Osten das Gebiet der Semiten von dem der anderen Völker der westlichen Asien. It includes the Syro-Arabian plain with the civilized countries extending to the east and west and the Arabian Peninsula which joins it on the south. Es umfasst die syrisch-arabischen Ebene mit den zivilisierten Ländern bis in den Osten und Westen und der arabischen Halbinsel, die Verknüpfungen auf dem Süden. The lowlands to the east are formed by the Euphrates and the Tigris, and include the homes of two very ancient civilizations, in the north the rather undulating Mesopotamia, in the south the low Babylonian plain; the land extending to the west from the lower Euphrates is called Chaldea. Die Tiefland im Osten werden von Euphrat und Tigris gebildet und umfassen die Häuser von zwei sehr alten Zivilisationen, im Norden der eher hügeligen Mesopotamien, im Süden die niedrigen babylonischen plain; das Land bis in den Westen von der unteren Euphrat heißt Chaldäa. These are the territories of the East Semitic tribes and states. Dies sind die Gebiete der Ost-semitischen Stämmen und Staaten. On the west lies Northern Syria, then the Lebanon Mountains with the intervening Coelo-Syria, the oasis of Damascus, the seat of an ancient culture, the Hauran, and in the midst of the desert the oasis of Palmyra (Tadmor). Auf der Westseite liegt Nordsyrien, dann das Libanon-Gebirge mit dem dazwischen liegenden Coelo-Syrien, die Oase von Damaskus, der Sitz einer alten Kultur, die Hauran, und in der Mitte der Wüste die Oase von Palmyra (Tadmor). These territories were at a later period occupied principally by Aramaic tribes. Diese Gebiete wurden in einer späteren Periode besetzt hauptsächlich durch aramäischen Stämme. The territory on the coast extending westwards from Lebanon, and Palestine, which joins it on the south, are the principal seats of the Chanaanitic Semites. Das Gebiet an der Küste erstreckt westlich von Libanon und Palästina, die Verknüpfungen auf dem Süden, sind die wichtigsten Plätze der Chanaanitic Semiten. The mountainous country to the east of Arabia and the Sinaitic peninsula extending to the west of Arabia, belong to Arabia proper, the territory of the South Semites. Das bergige Land im Osten von Arabien und der Sinai Halbinsel bis in den Westen von Arabien nach Arabien richtige, das Gebiet der Süd-Semiten gehören.

ORIGINAL HOME ORIGINAL HOME

The tribes which inhabited these territories, and to some extent still inhabit them, show in language, traits, and character a sharply characterized individuality which separates them distinctly from other peoples. Die Stämme, die diese Gebiete bewohnt, und in gewissem Maße immer noch bewohnen, in der Sprache, Eigenschaften und Charakter ein scharf gekennzeichnet Individualität, die sie trennt deutlich von anderen Völkern zu zeigen. Their languages axe closely related to one another, not being almost independent branches of language, like the great groups of Indo-Germanic languages, but rather dialects of a single linguistic group. Ihre Sprachen Axt eng miteinander verwandt, nicht in der nahezu unabhängig Zweige der Sprache, wie die großen Gruppen von indogermanischen Sprachen, sondern Dialekte einer einzigen Sprachgruppe. Physically, also, the Semitic form it is found in Arabia. Körperlich, auch die semitische Form wird es in Arabien gefunden. Here also the phonetics and partly also the grammatical structure of the Semitic language, are most purely, as the vocabulary is most completely, preserved. Hier sind auch die Phonetik und teilweise auch die grammatische Struktur der semitischen Sprache, die meisten rein, wie das Vokabular ist sehr komplett, erhalten. From these as well as from other circumstances the conclusion has been drawn that Arabia should be considered the original home of the Semitic peoples. Aus diesen sowie aus anderen Umständen der Schluss gezogen wurde, dass Arabien als sollte die ursprüngliche Heimat der semitischen Völker werden. All the racial peculiarities of the Semites are best explained from the character of a desert people. All die rassischen Eigentümlichkeiten der Semiten sind am besten aus dem Charakter einer Wüste Menschen erklärt. All Semites settled in civilized lands are, therefore, to be considered offshoots of the desert tribes, which were detached one after the other from the parent stem. Alle Semiten in zivilisierten Ländern angesiedelt sind daher zu berücksichtigen Ausläufer der Wüste Stämme, die einer nach dem anderen losgelöst von der Muttergesellschaft stammen würden. This pressing forward towards civilized lands was a continuous movement, often in a slow development lasting through centuries but often also in mighty and sudden invasions, the last of which appears in that of the Arabs of Islam. Dieses Vordringen in Richtung zivilisierten Ländern war eine kontinuierliche Bewegung, die oft in einer langsamen Entwicklung dauert durch die Jahrhunderte, sondern oft auch in mächtigen und plötzliche Einfälle, erscheint die letzte davon, dass der Araber des Islam. The further question as to how the original ancestors of the Semites came to Arabia, is for the present beyond historical knowledge. Die weitere Frage, wie die ursprünglichen Vorfahren der Semiten kam nach Arabien, ist für die vorliegende über historisches Wissen.

EAST SEMITES EAST Semiten

The first emigrants from Arabia who succeeded in acquiring new landed possessions were the Semitic Babylonians. Die ersten Auswanderer aus Arabien, die bei der Eroberung neuer Landbesitz gelungen waren die semitischen Babylonier. In Babylonia the invaders proceeded to adopt the highly-developed civilization of an ancient non-Semitic people, the Sumerians, and with it the cuneiform alphabets which the latter had invented. In Babylonien die Eindringlinge fort, die hoch entwickelte Zivilisation eines alten nicht-semitischen Volk der Sumerer, und mit ihm die Keilschrift Alphabete, die dieser erfundenen erlassen. When this invasion occurred is not known; but that it was accomplished in several stages, and after temporary settlements on the borders, is unquestionable. Wenn diese Invasion stattgefunden ist nicht bekannt, aber dass es in mehreren Etappen durchgeführt, und nach einer vorübergehenden Siedlungen an der Grenze, ist unbestritten. By 3000 BC the dominion of the Semites in Babylonia was an accomplished fact. Um 3000 v. Chr. die Herrschaft der Semiten in Babylonien war eine vollendete Tatsache.

Ethnologically considered, the Babylonians are a mixed people, composed partly of the Sumerian and the most ancient Semitic emigrants, partly also of the continuously invading West Semites, and further more of Kassites and other people, all of whom were amalgamated. Ethnologisch betrachtet, sind die Babylonier ein gemischtes Volk, teilweise aus der sumerischen und der ältesten semitischen Auswanderer zusammen, teilweise auch der kontinuierlich eindringende Westen Semiten, und weitere mehr Kassites und andere Menschen, von denen alle wurden zusammengelegt. The principal seat of the Semitic element was in the north, in the land of Accad, while in the south the Sumerians were most numerous. Der Hauptsitz der semitischen Element war im Norden, im Land der Akkad, während im Süden die Sumerer waren am zahlreichsten. Under Sargon and Naram-Sin was completed the amalgamation of the Sumerian and the Accadian (Semitic) civilization, which in the age of Hammurabi appears as an accomplished fact. Unter Sargon und Naramsin wurde die Zusammenlegung der sumerischen und akkadischen (semitischen) Zivilisation, die im Alter von Hammurabi erscheint als eine vollendete Tatsache abgeschlossen. The mighty expansion of the kingdom to the Mediterranean naturally resulted in the wide extension of the Sumerian-Accadian civilization, and for a millennium and a half Babel was the intellectual centre of Western Asia. Der mächtige Erweiterung des Reiches bis zum Mittelmeer natürlich resultierte in der weiten Ausdehnung der sumerisch-akkadischen Zivilisation und für ein Jahrtausend und eine halbe Babel war das geistige Zentrum der westlichen Asien. As is proved by the Tel-el-Amarna letters, the Babylonian language and script were known in Western Asia as well as in Egypt and Cyprus, at least at the courts of the rulers. Wie von den Tel-el-Amarna Briefe bewiesen ist, wurden die babylonische Sprache und Schrift in Westasien sowie in Ägypten und Zypern, zumindest an den Höfen der Herrscher bekannt. At an early period the Semites must have invaded the mountainous territory to the east of Babylonia. In einer frühen Periode die Semiten haben muss drangen in die bergigen Gebiet im Osten von Babylonien. Not until about 2300 BC do we find a foreign element in Elam. Erst etwa 2300 v. Chr. finden wir ein fremdes Element in Elam. Before this time, according to inscriptions which have been found, Babylonian Semites lived there. Vor dieser Zeit, nach Inschriften, die gefunden wurden, lebten babylonischen Semiten gibt.

On the Accadian border dwelt the Semitic tribes of Mesopotamia, which are included under the general term Subari. Auf der akkadischen Grenze wohnten die semitischen Stämmen von Mesopotamien, die unter dem allgemeinen Begriff Subari enthalten sind. The centre of this region is desert, but on the banks of the Euphrates, Chaboras, and Tigris are strips of land capable of cultivation, upon which at an early period Semitic settlements were established for the most part probably under local dynasties. Das Zentrum dieser Region ist Wüste, sondern an den Ufern des Euphrat, Chaboras und Tigris sind Landstreifen, geeignet zur Kultivierung, auf denen in einer frühen Periode semitischen Siedlungen zum größten Teil wahrscheinlich unter lokalen Dynastien entstanden. The Subari include also the Assyrians, who founded on the right bank of the Tigris - between the mouths of the two Zab rivers a city which bore the same name as the race and its god. Die Subari zählen auch die Assyrer, die auf dem rechten Ufer des Tigris gegründet - zwischen den Mündungen der beiden Flüsse Zab eine Stadt, die den gleichen Namen wie das Rennen und seinen Gott trug. All these tribes and states were under the influence of Babylonia and its civilization, and Babylonian-Semitic was their official and literary language. Alle diese Stämme und Staaten waren unter dem Einfluss von Babylonien und seiner Zivilisation und babylonisch-semitischen war ihre offizielle und literarische Sprache. But while in Babylonia the Semitic element was amalgamated with different strata of the original population, in Mesopotamia the Semitic type was more purely preserved. Aber während in Babylonien die semitische Element wurde mit verschiedenen Schichten der ursprünglichen Bevölkerung verschmolzen, in Mesopotamien die semitischen Typus mehr rein bewahrt wurde.

Briefly recapitulating the political history of the Eastern Semites, we may distinguish four periods. Kurz rekapituliert die politische Geschichte des östlichen Semiten, können wir unterscheiden vier Perioden. The first includes essentially the fortunes of the ancient Babylonian realm; the second witnesses the predominance of Assur, involved in constant struggles with Babylonia, which still maintained its independence. Die erste umfasst im Wesentlichen die Geschicke des alten babylonischen Reiches; die zweite Zeugen die Vorherrschaft der Assur, in ständigem Kampf mit Babylonia beteiligt, die noch behauptete seine Unabhängigkeit. During the third period Amur, after the overthrow of Babylonia, achievers the summit of its power; this is followed, after the destruction of Nineveh, by the short prosperity of the new Babylonian Kingdom under the rule of the Chaldeans. Während der dritten Periode Amur, nach dem Sturz von Babylon, Leistungsträger der Gipfel seiner Macht, dies wird gefolgt, nach der Zerstörung von Ninive, durch die kurze Wohlstand der neuen babylonischen Reich unter der Herrschaft der Chaldäer. This power, and with it the entire dominion of the Semites in south-western Asia, was overthrown by the Persians. Diese Macht, und mit ihr die gesamte Herrschaft der Semiten im Südwesten Asiens, wurde von den Persern gestürzt.

CHANAANITIC SEMITES Chanaanitic Semiten

This designation was chosen because the races belonging to this group can best be studied in the land of Chanaan. Diese Bezeichnung wurde gewählt, weil die Rennen zu dieser Gruppe gehörenden kann am besten im Lande Kanaan untersucht werden. They represent a second wave of emigration into civilized territory. Sie stellen eine zweite Welle der Auswanderung in die zivilisierte Gebiet. About the middle of the third millennium before Christ they were a race of nomads in a state of transition to settled life, whose invasions were directed against the East as well as the West. Etwa in der Mitte des dritten Jahrtausends vor Christus waren sie ein Volk von Nomaden in einem Zustand des Übergangs auf Sesshaftigkeit, deren Invasionen wurden gegen den Osten gerichtet als auch im Westen. About this time there constantly appear in Babylonia the names of gods, rulers, and other persons of a distinctly Chanaanitic character. Ungefähr zu dieser Zeit dort ständig erscheinen in Babylonien die Namen der Götter, Herrscher und andere Personen einer deutlich Chanaanitic Charakter. To these belongs the so called first Babylonian dynasty, the most celebrated representative of which is Hammurabi. Um diesen gehört die sogenannte ersten babylonischen Dynastie, der berühmteste Vertreter der Hammurabi ist. Its rule probably denotes the high tide of that new invasion of Babylonia, which also strongly influenced Assyria. Seine Herrschaft wahrscheinlich bezeichnet die Flut dieser neuen Invasion von Babylonien, die auch stark Assyrien beeinflusst. In time the new stratum was absorbed by the existing population, and thereby became a part of Babylonian Semitism. Im Laufe der Zeit neue Schicht wurde von der bestehenden Bevölkerung absorbiert und dadurch wurde ein Teil der babylonischen Antisemitismus. Through the same invasion the civilized territory of the West received a new population, and even Egypt was affected. Durch die gleiche Invasion der zivilisierten Gebiet der West erhielt eine neue Bevölkerung, und sogar Ägypten betroffen war. For the Hyksos (shepherd kings) are in the main only the last offshoot of that Chanaanitic invasion, and in their rulers we see a similar phenomenon as that of the Chanaanitic dynasty of Babylonia. Für die Hyksos (Hirtenkönige) sind in der Hauptsache nur der letzte Ausläufer dieser Chanaanitic Invasion, und ihre Herrscher sehen wir ein ähnliches Phänomen wie der Chanaanitic Dynastie von Babylonien. As regards the Semites in Chanaan itself, the earliest wave of the invasion, which in consequence of subsequent pressure was ultimately pushed forward to the coast, is known to us under the name of the Phoenicians. Im Hinblick auf die Semiten in Kanaan selbst, der ersten Welle der Invasion, die in Folge der anschließenden Druck letztlich geschoben wurde uns auf der Küste, wird uns unter dem Namen den Phöniziern bekannt. A picture of the conditions of the races and principalities of Palestine in the fifteenth century BC is given in the Tel-el-Amarna letters. Ein Bild von den Bedingungen der Rassen und Fürstentümer Palästina im fünfzehnten Jahrhundert v. Chr. ist in den Tel-el-Amarna Briefe gegeben. In them we find a series of Chanaanitic glosses, which show that even at that time the most important of those characteristic peculiarities had been developed, which gave their distinctive character to the best known Chanaanitic dialects, the Phoenician and the Hebrew. In ihnen finden wir eine Reihe von Chanaanitic Glossen, was bedeutet, dass schon damals die wichtigste von diesen charakteristischen Eigentümlichkeiten entwickelt worden war, das gab ihren unverwechselbaren Charakter zu den bekanntesten Chanaanitic Dialekte, der Phönizier und der hebräischen zeigen. Further examples of Chanaanitic language of the second millennium, especially as regards the vocabulary, are the Semitic glosses in the Egyptian. Weitere Beispiele für Chanaanitic Sprache des zweiten Jahrtausends, vor allem in Bezug auf den Wortschatz, sind die semitischen Glossen in der ägyptischen.

To the Chanaanitic races settled in Palestine belong also the Hebrew immigrants under Abraham, from whom again the Moabites and Ammonites separated. Um die Chanaanitic Rennen in Palästina gehören auch die hebräischen Einwanderer unter Abraham, von denen wiederum die Moabiter und Ammoniter getrennt. A people closely related to the Hebrews were also the Edomites in the Seir mountains, who later appear under the name of Idumaeans in Southern Judea. Ein Volk eng an die Hebräer bezogen waren auch die Edomiter im Seir Berge, die später unter dem Namen Idumaeans im südlichen Judäa erscheinen. These mountains had before them been settled by the Horities who were partly expelled, partly absorbed by the Edomites. Diese Berge hatte, bevor sie durch die Horities die teilweise vertrieben wurden, teilweise absorbiert durch die Edomiter beglichen. A last wave of the immigration into Chanaan are the Israelites, descendants of the Hebrews, who after centuries of residence in Egypt, and after forty years of nomadic life in the desert, returned to the land of their fathers, of which they took possession after long and weary struggles. Eine letzte Welle der Einwanderung in Kanaan sind die Israeliten, Nachkommen der Hebräer, die nach Jahrhunderten der Wohnsitz in Ägypten, und nach vierzig Jahren Nomadenleben in der Wüste, in das Land ihrer Väter zurückgekehrt, von denen sie in Besitz nahm, nachdem langen und müden Kämpfe. That the influence of Chanaanitic Semitism extended far into the North is proved by the two Zendsirli inscriptions: the so-called Hadad inscription of the ninth century, and the Panammu inscription of the eighth century, the language of which shows a Chanaanitic character with Aramaic intermixture. Die sogenannte Hadad Inschrift des neunten Jahrhunderts, und die Panammu Inschrift des achten Jahrhunderts, die Sprache, von denen eine Chanaanitic Charakter zeigt mit dem Aramäischen intermixture: dass der Einfluss der Chanaanitic Antisemitismus reichte weit in den Norden wird von den beiden Zendsirli Inschriften bewiesen . On the other hand, the so-called building inscription of Bir-Rokeb, dating from the last third of the eighth century, is purely Aramaic - a proof that the Aramaization of Northern Syria was in full progress. Auf der anderen Seite ist die sogenannte Bauinschrift der Bir-Rokeb, aus dem letzten Drittel des achten Jahrhunderts, rein Aramäisch - ein Beweis dafür, dass die Aramaization in Nordsyrien in vollem Gange war.

ARAMAIC SEMITES ARAMÄISCHE Semiten

These represent a third wave of Semitic immigration. Diese stellen eine dritte Welle der semitischen Einwanderung. In cuneiform inscriptions dating from the beginning of the fourteenth century BC They are mentioned as Ahlami. In Keilschrift aus dem Anfang des vierzehnten Jahrhunderts v. Chr. Sie werden als Ahlami erwähnt. Their expansion probably took place within the fifteenth and fourteenth centuries BC from the plain between the mouth of the Euphrates and the mountains of Edom. Ihre Expansion fand wahrscheinlich im fünfzehnten und vierzehnten Jahrhundert v. Chr. aus der Ebene zwischen der Mündung des Euphrat und den Bergen von Edom. As early as the reign of Salmanasar I (1300) they had pressed far into Mesopotamia and become a public scourge, in consequence of which the stream of immigration could not longer be restrained. Wie schon in der Regierungszeit von Salmanasar I (1300) sie weit in Mesopotamien und zu einem öffentlichen Geißel gedrückt hatte, in deren Folge der Strom der Einwanderung nicht mehr zu bändigen. During the new expansion of Assyrian power under Tiglath-Pileser I (1118-1093 BC) his reports enumerate victories over the Aramaeans. Während der neuen Erweiterung der assyrischen Macht unter Tiglatpileser I (1118-1093 v. Chr.) seine Berichte aufzuzählen Siege über die Aramäer. Their further advance into the territory of the Euphrates and towards Syria took place about 1100-1000 BC By then ninth century all Syria was Aramiaicized; many small states were formed, principally successors of the Hittite Kingdom. Ihr weiteres Vordringen in das Gebiet des Euphrat und in Richtung Syrien fand etwa 1100-1000 v. Chr. Bis dahin neunten Jahrhundert all Syrien war Aramiaicized; viele kleine Staaten gebildet wurden, hauptsächlich Nachfolger des hethitischen Königreich. The most important Arammaean principality was that of Damascus, which was destroyed by Tiglath-Pileser III in 732. Die wichtigste Arammaean Fürstentums war, dass von Damaskus, die durch Tiglatpileser III in 732 zerstört wurde. In like manner the remaining Aramaic states succumbed. In gleicher Weise werden die verbleibenden aramäischen Staaten erlegen. A new rebellion was suppressed by Sargon, and with this the rule of the Aramaeans in Syria ended. Ein neuer Aufstand wurde von Sargon unterdrückt, und mit diesem die Herrschaft der Aramäer in Syrien beendet. In the meanwhile, the Aramaean element in Mesopotamia was constantly growing stronger. In der Zwischenzeit wurde die aramäische Element in Mesopotamien ständig stärker. At the beginning of the ninth century we hear of a number of small Aramaic states or Bedouin territories there. Zu Beginn des neunten Jahrhunderts hören wir von einer Reihe von kleinen aramäischen Staaten oder Beduinen Gebieten gibt. They were subdued under Assurnasirpal (Asshur-nasir-pal) III (884-860), and the independence of their princes was destroyed by his successor Salmanasar (Shalmaneser) II. Sie wurden unter Assurnasirpal (Assur-nasir-pal) III (884-860) gedämpft, und die Unabhängigkeit ihrer Fürsten wurde von seinem Nachfolger Salmanasar (Salmanassar) II zerstört. Nevertheless, the immigration continued. Dennoch setzte die Einwanderung. In the struggles of Assyria the Aramaeans of Mesopotamia always made common cause with its enemies and even under Assurbanipal they were allied with his opponents. In den Kämpfen von Assyrien die Aramäer in Mesopotamien immer gemeinsame Sache gemacht mit seinen Feinden und sogar unter Assurbanipal wurden sie mit seinen Gegnern verbündet. From this time we hear nothing more of them. Aus dieser Zeit hören wir nichts mehr von ihnen. They were probably absorbed by the remaining population. Sie wurden vermutlich von der übrigen Bevölkerung absorbiert.

Their language alone, which the Arammans in consequence of their numerical superiority forced upon these countries, survived in the sphere of the North Semitic civilization, and was not obliterated until the Islam's conquest. Ihre Sprache allein, die die Arammans in Folge ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit auf diese Länder gezwungen, im Bereich der Nord-semitischen Zivilisation überlebt, und erst der Islam die Eroberung wurde ausgelöscht. The potent Arabic displaced the Aramaic dialects with the exception of a few remnants. Die starke arabische verdrängt die aramäischen Dialekt, mit Ausnahme von ein paar Reste. Since the second half of the eighth century the use of Aramaic as a language of intercourse can be proved in Assyria, and about the same time it certainly prevailed in Babylonia among the commercial classes of the population. Seit der zweiten Hälfte des achten Jahrhunderts die Verwendung des Aramäischen als Sprache der Geschlechtsverkehr in Assyrien und etwa zur gleichen Zeit es sicherlich in Babylonien herrschte unter den kommerziellen Klassen der Bevölkerung nachgewiesen werden. In the West also their language extended in a southerly direction as far as Northern Arabia. Im Westen auch ihre Sprache erweitert in südlicher Richtung bis nach Nord-Arabien. For Aramaic had become the general language of commerce, which the Semitic peoples of Western Asia found themselves compelled to adopt in their commercial, cultural, and political relations. Für aramäischen geworden die allgemeine Sprache des Handels, die die semitischen Völker der westlichen Asien fanden sich gezwungen, in ihren wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Beziehungen verabschieden. The Aramaic elements of the population were absorbed by the other peoples of the existing civilized lands. Die aramäischen Elementen der Bevölkerung wurden von den anderen Völkern der bestehenden zivilisierten Ländern absorbiert. They developed a distinct nationality in Damascus. Sie entwickelten eine deutliche Staatsangehörigkeit in Damaskus. In Mesopotamia itself, in the neighbourhood of Edessa, Mardin, and Nisibis, Aramaic individuality was long preserved. In Mesopotamien selbst, in der Nähe von Edessa, Mardin und Nisibis wurde aramäischen Individualität lange erhalten. But the culture of this country was afterwards strongly permeated by Hellenism. Aber die Kultur dieses Landes wurde danach stark vom Hellenismus durchdrungen. One of the last political formations of the Aramaeans is found in Palmyra, which in the first century BC became the centre of a flourishing state under Arabian princes. Einer der letzten politischen Formationen der Aramäer in Palmyra, die im ersten Jahrhundert v. Chr. wurde das Zentrum einer blühenden Zustand unter arabischen Prinzen gefunden. It flourished until the ambitious design of Odenathus and Zenobia to play the leading part in the East caused its destruction by the Romans. Es blühte, bis das anspruchsvolle Design der Odenathus und Zenobia, um die führende Rolle im Osten zu spielen verursacht zu seiner Zerstörung durch die Römer. A small fragment of Aramaic-speaking population may be still found in Ma'lula and two other villages of the Anti-Lebanon. Ein kleines Fragment des aramäisch sprechenden Bevölkerung möglicherweise noch in Ma'lula und zwei anderen Dörfern des Anti-Libanon. So-called New Syrian dialects, descendants of the East Aramaic, are spoken in Tur'Abdin in Mesopotamia, to the east and north of Mosul, and in the neighbouring mountains of Kurdistan, as well as on the west shore of Lake Urmia. Sogenannte New syrischen Dialekte, Nachfahren des Ostens Aramäisch, in Tur'Abdin in Mesopotamien gesprochen werden, im Osten und Norden von Mosul und in den benachbarten Bergen von Kurdistan sowie am westlichen Ufer des Urmia-Sees. Of these Aramaic-speaking Christians a part lives on what was clearly ancient Aramaic territory; but for those on Lake Urmia we must assume a later immigration. Von diesen aramäisch sprechenden Christen ein Teil lebt, was war eindeutig alte aramäische Gebiet, aber für die auf See Urmia müssen wir eine spätere Einwanderung zu übernehmen. Nestorian bishops of Urmia are mentioned as early as AD 1111. Nestorianische Bischöfe von Urmia so früh wie AD 1111 erwähnt.

ARABIC-ABYSSINIAN SEMITES ARABIC-ABESSINIER Semiten

A. Arabs A. Araber

The most powerful branch of the Semitic group of peoples, are indigenous to Central and Northern Arabia, where even today the original character is most purely preserved. Der stärkste Zweig der semitischen Völker, sind indigene nach Zentral-und Nord-Arabien, wo auch heute noch der ursprüngliche Charakter am reinsten erhalten bleibt. At an early period they pressed forward into the neighbouring territories, partly to the North and partly to the South. In einer frühen Periode drückten sie nach vorne in den benachbarten Gebieten, teils im Norden und teilweise im Süden. In accordance with linguistic differences they are divided into North and South Arabians. In Übereinstimmung mit sprachlichen Unterschiede, die sie in Nord und Süd Arabians unterteilt sind. Northern Arabia is composed partly of plains and deserts, and is, therefore, generally speaking, the home of wandering tribes of Bedouins. Nord-Arabien teilweise aus Ebenen und Wüsten besteht, und ist daher, allgemein gesprochen, die Heimat der wandernden Stämme der Beduinen. The South, on the other hand, is fertile and suitable for a settled population. Der Süden, auf der anderen Seite, ist fruchtbar und eignet sich für eine sesshafte Bevölkerung. For this reason we find here at an early date political organizations, and the sites of ruins and inscriptions bear witness to the high culture which once prevailed. Aus diesem Grund finden wir hier zu einem frühen Zeitpunkt politischen Organisationen, und die Seiten von Ruinen und Inschriften zeugen von der hohen Kultur, die einst herrschte. The natural richness of the country and its favourable situation on the seacoast made the South Arabians at an early period an important commercial people. Der natürliche Reichtum des Landes und seiner günstigen Lage an der Küste machte die Südaraber in einer frühen Periode ein wichtiges Handelszentrum Menschen. In the fertile lowlands of the South Arabian Djôf the Kingdom of Ma'in (Minaeans) flourished. In den fruchtbaren Niederungen des Südens Arabian Djôf das Königreich Ma'in (Minäern) blühte. It is generally dated as early as the middle of the second millennium before Christ, although for the present it is better to maintain a somewhat sceptical attitude as regards this hypothesis. Es wird allgemein als schon in der Mitte des zweiten Jahrtausends vor Christus datiert, obwohl der vorliegenden es besser ist, eine etwas skeptische Haltung zu halten in Bezug auf diese Hypothese. At all events, the Minaeans, at an early period, probably avoiding the desert by a journey along the eastern coast, emigrated from North-eastern Arabia. Auf alle Fälle, die Minäern, in einer frühen Periode, wahrscheinlich die Vermeidung der Wüste von einer Reise entlang der Ostküste, emigrierte aus Nord-Ost-Arabien. To the south and south-east of the Minaeans were the Katabans and the Hadramotites, who were cognate in language and who stood in active commercial relations with Ma'in, under whose political protectorate they seem to have lived. Im Süden und Südosten des Minäern waren die Katabans und die Hadramotites, der verwandten Sprache waren und standen im aktiven Handelsbeziehungen mit Ma'in, unter dessen politische Protektorat scheinen sie gelebt haben. The spirit of enterprise of this kingdom is shown by the foundation of a commercial colony in the north-western part of the peninsula in the neighbourhood of the Gulf of Akabah, viz., Ma'in-Mussran (Mizraimitic, Egypt Ma'in). Der Geist des Unternehmens dieses Reiches wird durch die Gründung einer kommerziellen Kolonie in der nord-westlichen Teil der Halbinsel in der Nähe des Golfs von Akabah, viz., Ma'in-Mussran (Mizraimitic, Ägypten Ma'in) gezeigt . The downfall of the Ma'in kingdom was, according to the usual assumption, connected with the rise of the Sabaean kingdom. Der Untergang der Ma'in Reich war, nach der üblichen Annahme, mit dem Aufstieg der Sabaean Reiches verbunden. The Sabaeans had likewise emigrated from the North, and in constant struggles had gradually spread their dominion over almost all Southern Arabia. Die Sabäer hatten ebenfalls emigrierten aus dem Norden, und in ständiger Kämpfe allmählich ihre Herrschaft über fast allen südlichen Arabien. Their capital was Ma'rib. Ihre Hauptstadt war Ma'rib. Their numerous monuments and inscriptions extend from about 700 BC until almost the time of Mohammed. Ihre zahlreichen Denkmäler und Inschriften reichen von etwa 700 v. Chr. bis fast zum Zeitpunkt der Mohammed. At the height of its power, Saba received a heavy blow by the loss of the monopoly of the carrying trade between India and the northern regions, when the Ptolemies entered into direct trade relations with India. Auf dem Höhepunkt seiner Macht, erhielt Saba einen schweren Schlag durch den Verlust des Monopols der tragenden Handel zwischen Indien und den nördlichen Regionen, wenn die Ptolemäer eingegangen direkte Handelsbeziehungen mit Indien. Still the Sabaean Kingdom maintained itself, with varying fortune, until about AD 300. Still the Sabaean Königreich hielt sich, mit wechselndem Glück, bis etwa 300 n. Chr.. After its fall the once powerful Yeman was constantly under foreign domination, at last under Persian. Nach seinem Sturz des einst mächtigen Yeman war ständig unter fremder Herrschaft, endlich unter persischer. Ultimately, Southern Arabia was drawn into the circle of Islam. Letztlich wurde Südarabien in den Kreis der Islam gezeichnet. Its characteristic language was replaced by the Northern Arabic, and in only a few localities of the southern coast are remnants of it to be found: the so-called Mahri in Mahraland and the Socotri on the Island of Socotra. Seine charakteristische Sprache wurde von der Northern Arabic ersetzt, und nur in wenigen Gegenden der südlichen Küste sind Reste davon gefunden werden: die sogenannte Mahri in Mahraland und die Socotri auf der Insel Sokotra.

Northern Arabia had in the meanwhile followed its own path. Northern-Arabien hatte in der Zwischenzeit folgten seinen eigenen Weg. To the east of Mussran to far into the Syrian desert we hear of the activity of the Aribi (at first in the ninth century BC), from whom the entire peninsula finally received its name. An der Ostseite des Mussran bis weit in die syrische Wüste hören wir von der Aktivität des Aribi (zunächst im neunten Jahrhundert v. Chr.), von denen die gesamte Halbinsel schließlich erhielt seinen Namen. Assurbanibal, especially, boasts of important victories over them in his struggles with them for the mastery of Edom, Moab, and the Hauran (c. 650). Assurbanibal, vor allem, bietet wichtige Siege über sie in seinen Kämpfen mit ihnen für die Beherrschung von Edom, Moab und die Hauran (c. 650). Some of the tribes possessed the germs of political organization, as is shown in their government by kings and even queens. Einige der Stämme besaßen die Keime der politischen Organisation, wie es in ihrer Regierung von Königen und sogar Königinnen gezeigt. While these ancient Aribi for the most part constituted nomadic tribes, certain of their descendants became settled and achieved a high culture. Während diese alten Aribi zum größten Teil bildeten nomadische Stämme, einige ihrer Nachkommen wurden beigelegt und erreicht eine hohe Kultur. Thus, about BC 200 we hear of the realm of the Nabataeans in the former territory of the Edomites. So etwa BC 200 hören wir von dem Reich der Nabatäer im ehemaligen Gebiet der Edomiter. From their cliff-town of Petra they gradually spread their dominion over North-western Arabia, Moab, the Hauran, and temporarily even over Damascus. Aus ihrer Klippe Stadt Petra sie allmählich breiteten ihre Herrschaft über Nord-West-Arabien, Moab, das Hauran, und zeitweise sogar über Damaskus. Their prosperity was chiefly due to their carrying trade between Southern Arabia and Mediterranean lands. Ihr Wohlstand war vor allem wegen ihrer Durchführung den Handel zwischen Südarabien und mediterranen Ländern. The language of their inscriptions and coins is Aramaic, but the names inscribed upon them are Arabic. Die Sprache ihrer Inschriften und Münzen ist Aramäisch, aber die Namen auf sie eingeschrieben sind Arabisch. In AD 106 the Nabataean Kingdom became a Roman province. In AD 106 die Nabatäer Königreich wurde eine römische Provinz. Its annexation caused the prosperity of the above-mentioned Palmyra, whose aristocracy and dynasty were likewise descended from the Aribi. Seine Annexion verursacht den Wohlstand der oben genannten Palmyra, deren Adel und Dynastie wurden ebenfalls aus dem Aribi abstammen. Subsequent to these many other small Arabian principalities developed on the boundary between civilized lands and the desert; but they were for the most part of short duration. Im Anschluss an diese vielen anderen kleinen arabischen Fürstentümern an der Grenze zwischen zivilisierten Ländern und der Wüste entwickelt, aber sie waren zum größten Teil nur von kurzer Dauer. Of greatest importance were two which stood respectively under the protection of the Byzantine Empire and the Persian Kingdom as buffer states of those great powers against the sons of the desert: the realm of the Ghassanites in the Hauran, and that of the Lahmites, the centre of which was Hira, to the south of Babylon. Von größter Bedeutung waren zwei, die jeweils unter dem Schutz des Byzantinischen Reiches und dem Persischen Reich als Puffer Zustände jener großen Mächte gegen die Söhne der Wüste stand: das Reich der Ghassanites im Hauran, und dass der Lahmites, das Zentrum davon war Hira, südlich von Babylon.

In the second half of the sixth century AD, when Southern Arabia had outlived its political existence, Northern Arabia had not yet found a way to political union, and the entire peninsula threatened to become a battle-ground of Persian and Byzantine interests. In der zweiten Hälfte des sechsten Jahrhunderts n. Chr., als Südarabien hatte seine politische Existenz überlebt hatte Nord-Arabien noch keinen Weg zur politischen Union gefunden, und die gesamte Halbinsel drohte ein Schlachtfeld der persischen und byzantinischen Interessen. In one district alone, the centre of which was Mecca, did pure Arabism maintain an independent position. In einem Bezirk allein, dessen Zentrum Mekka war, wollte reinen Arabism halten eine unabhängige Position. In this City, AD 570, Mohammed was born, the man who was destined to put into motion the last and most permanent of the movements which issued from Arabia. In dieser Stadt wurde 570 n. Chr., Mohammed geboren, der Mann, der dazu bestimmt ist, in Bewegung zu setzen war die letzte und permanenten der Bewegungen, die aus Arabien ausgegeben. And so in the seventh century another evolution of Semitism took place, which in the victorious power of its attack and in its mighty expansion surpassed all that had gone before; the offshoots of which pressed forward to the Atlantic Ocean and into Europe itself. Und so im siebten Jahrhundert eine weitere Entwicklung des Antisemitismus statt, die in der siegreichen Macht seines Angriffs und in seiner mächtigen Expansion übertraf alle, die vor gegangen war; deren Ausläufer nach vorne gedrückt werden, um den Atlantischen Ozean und in Europa selbst.

B. Abyssinians B. Abessinier

At an early epoch South Arabian tribes emigrated to the opposite African coast, where Sabaean trade colonies had probably existed for a long time. Bei einer frühen Epoche Süd arabischen Stämme wanderten auf die gegenüberliegende Küste Afrikas, wo Sabaean Handel Kolonien wahrscheinlich für eine lange Zeit bestanden hatte. As early as the first century AD we find in the north of the Abyssinian mountain - lands the Semitic realm of Aksum. Bereits im ersten Jahrhundert n. Chr. finden wir im Norden der Abessinier Berg - landet das semitische Reich von Aksum. The conquerors brought with them South Arabian letters and language, which in their new home gradually attained an individual character. Die Eroberer brachten südarabischen Buchstaben und Sprache, die in ihrer neuen Heimat allmählich einen individuellen Charakter erreicht. From this language, the Ge'ez, wrongly called Ethiopian, two daughter-languages are descended, Tigré and Tigriña. Von dieser Sprache werden die Ge'ez, fälschlich als Äthiopier, zwei Tochter-Sprachen abstammen, Tigre und tigrina. The confusion of this kingdom with Ethiopia probably owes its origin to the fact that the Semite emigrants adopted this name from the Graeco-Egyptian sailors, at a time when the Kingdom of Meroë was still in some repute. Die Verwirrung dieses Reiches mit Äthiopien wahrscheinlich verdankt seine Entstehung der Tatsache, dass die Semiten Emigranten diesen Namen angenommen von den griechisch-ägyptischen Segler, zu einer Zeit, als das Königreich von Meroe war noch in irgendeiner Ruf. And so they called their kingdom Yteyopeya. Und so nannten sie ihr Reich Yteyopeya. From Aksum as a base they gradually extended their dominion over all Abyssinia, the northern population of which today shows a purer Semitic type, while the southern is strongly mixed with Hamitic elements. Von Aksum als Basis sie allmählich erweitert ihre Herrschaft über alle Abessinien, dem nördlichen Bevölkerung von denen heute zeigt ein reiner semitischen Typus, während der südliche ist stark mit Hamitic Elementen gemischt. At an early date the south must have been settled by Semites, who spoke a language related to Ge'ez, which was afterwards to a great extent influenced by the languages of the native population, particularly by the Agau dialects. Zu einem frühen Zeitpunkt im Süden müssen von Semiten, die eine Sprache in Bezug auf Ge'ez, die anschließend zu einem großen Teil von den Sprachen der einheimischen Bevölkerung beeinflusst, besonders durch die Agau Dialekten war sprach beglichen haben. A descendant of this language is the Amharic, the present language of intercourse in Abyssinia itself and far beyond its boundaries. Ein Nachkomme dieser Sprache ist die Amharisch, die gegenwärtige Sprache des Geschlechtsverkehrs in Abessinien selbst und weit über seine Grenzen.

Publication information Written by F. Schühlein. Publication Informationen von F. Schühlein geschrieben. Transcribed by Jeffrey L. Anderson. Transkribiert von Jeffrey L. Anderson. The Catholic Encyclopedia, Volume XIII. Die katholische Enzyklopädie, Band XIII. Published 1912. Veröffentlicht 1912. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, February 1, 1912. Nihil Obstat, 1. Februar 1912. Remy Lafort, DD, Censor. Remy Lafort, DD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

See the articles on the separate titles treated above; also MASPERO, Histoire ancienne, des peuples de l'Orient classique (1895); MEYER, Gesch. Siehe die Artikel auf den separaten Titeln oben behandelten, auch MASPERO, Histoire ancienne, des peuples de l'Orient classique (1895); MEYER, Gesch. des Altertums, I (1909), extending to the sixteenth century BC; BARTON, Sketch of Semitic Origins (New York, 1902). des Altertums, I (1909), die sich aus dem sechzehnten Jahrhundert v. Chr.; BARTON, Sketch der semitischen Origins (New York, 1902).



Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Islam, Muhammad Islam, Muhammad
Koran, Qur'an Koran, Koran
Pillars of Faith Pillars of Faith
Abraham Abraham
Testament of Abraham Testament Abrahams
Allah Allah
Hadiths Hadithe
Revelation - Hadiths from Book 1 of al-Bukhari Offenbarung - Hadithe von 1 Buch von al-Bukhari
Belief - Hadiths from Book 2 of al-Bukhari Der Glaube - Hadithe aus Buchen 2 von al-Bukhari
Knowledge - Hadiths from Book 3 of al-Bukhari Wissen - Hadithe aus Buchen 3 von al-Bukhari
Times of the Prayers - Hadiths from Book 10 of al-Bukhari Zeiten der Gebete - Hadithe von 10 Buchen von al-Bukhari
Shortening the Prayers (At-Taqseer) - Hadiths from Book 20 of al-Bukhari Die Verkürzung der Gebete (At-Taqseer) - Hadithe von 20 Buchen von al-Bukhari
Pilgrimmage (Hajj) - Hadiths from Book 26 of al-Bukhari Pilgerfahrt (Hadsch) - Hadithe von 26 Buchen von al-Bukhari
Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadiths of Book 52 of al-Bukhari Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadithe des Buches 52 von al-Bukhari
ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadiths of Book 93 of al-Bukhari Einheit, Einzigartigkeit Allahs (TAWHEED) - Hadithe des Buches 93 von al-Bukhari
Hanafiyyah School Theology (Sunni) Hanafiyyah Schule Theologie (sunnitischen)
Malikiyyah School Theology (Sunni) Malikiyyah Schule Theologie (sunnitischen)
Shafi'iyyah School Theology (Sunni) Shafi'iyyah Schule Theologie (sunnitischen)
Hanbaliyyah School Theology (Sunni) Hanbaliyyah Schule Theologie (sunnitischen)
Maturidiyyah Theology (Sunni) Maturidiyyah Theologie (sunnitischen)
Ash'ariyyah Theology (Sunni) Ash'ariyyah Theologie (sunnitischen)
Mutazilah Theology Mutazilah Theologie
Ja'fari Theology (Shia) Ja'fari Theologie (Schiiten)
Nusayriyyah Theology (Shia) Nusayriyyah Theologie (Schiiten)
Zaydiyyah Theology (Shia) Zaydiyyah Theologie (Schiiten)
Kharijiyyah Kharijiyyah
Imams (Shia) Imame (Schiiten)
Druze Drusen
Qarmatiyyah (Shia) Qarmatiyyah (Schiiten)
Ahmadiyyah Ahmadiyyah
Ishmael, Ismail Ishmael, Ismail
Early Islamic History Outline Frühe islamische Geschichte Outline
Hegira Hegira
Averroes Averroes
Avicenna Avicenna
Machpela Machpela
Kaaba, Black Stone Kaaba, Schwarz Stein
Ramadan Ramadan
Sunnites, Sunni Sunnites, Sunniten
Shiites, Shia Schiiten, Schia
Mecca Mekka
Medina Medina
Sahih, al-Bukhari Sahih, Al-Bukhari
Sufism Sufismus
Wahhabism Wahhabiten
Abu Bakr Abu Bakr
Abbasids Abbasiden
Ayyubids Ayyubids
Umayyads Omajjaden
Fatima Fatima
Fatimids (Shia) Fatimiden (Schiiten)
Ismailis (Shia) Ismaeliten (Schiiten)
Mamelukes Mamelukes
Saladin Saladin
Seljuks Seljuks
Aisha Aisha
Ali Ali
Lilith Lilith
Islamic Calendar Islamischer Kalender
Interactive Muslim Calendar Interaktive muslimischen Kalender


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am