Hinduismus - Brahmanismus

Allgemeine Informationen

Entwickelt in Nord-Indien etwa 950 v. Chr.

Die vier Veden sind die heiligen Bücher der Hindi

Hinduismus betont die Notwendigkeit der Flucht aus materiellen Lebens und des Erlöschens der Begierde.

Hinduismus ist sehr rituelle und umfasst extreme Selbstverleugnung und selbst Strafe.

Kühe gelten als heilig sind wie Flüsse.

Die meisten Hindus glauben an die Transmigration der Seelen (Reinkarnation), wo, wenn eine Person stirbt, seine Seele in den Körper eines neugeborenen Kindes oder sogar den Körper eines Tieres.

Immer.

Daher fromme Hindus wird nicht töten sogar eine Fliege.

Sie sind Vegetarier, damit das Essen von Fleisch werden sie zu Kannibalen gemacht.

Das Kastensystem in Indien steht in direktem Zusammenhang mit ihrer religiösen Überzeugungen.

Über 2500 Jahre vor Christus, eine weiße Menschen als Arier kam nach Indien (wahrscheinlich aus Persien.)

Der Arier Kaste bildeten ein System, um die Reinheit ihres Blutes und zur Aufrechterhaltung der weißen Vorherrschaft.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail

Später werden diese vier Kasten multipliziert, wo bis zum heutigen Tag gibt es Tausende von Kasten in Indien.

Nur Hindus der Praxis das Kastensystem, das ist aufgegeben, wenn ein Hindu-wird zu einem Mohammedan oder ein Christ.

Der Kasten wurde erblich was bedeutete, dass alle Söhne sind unbedingt Mitglieder der gleichen Kaste wie ihre Väter und er hat zu folgen väterlichen Beruf.

Die moderne Kasten 7000 sogar eine Kaste der Diebe!

Wenn jemand aus seiner Kaste oder hat keine Kaste von der Geburt, er ist bekannt als ein Untouchable, ein Paria, und eine solche Person befindet sich in einem hoffnungslosen Zustand und bedauernswerteste. Es gibt derzeit mehr als 60000000 Unberührbaren in Indien.

Hinduismus lehrt, dass jemand geboren in einer niedrigeren Kaste oder ein Untouchable wird bestraft für die Sünden begangen in seinem früheren Leben.

Wenn eine solche Person ist zurückgetreten ruhig zu sein Schicksal und das Leben zu Recht, wird er erhöhte Kaste in seinem nächsten Leben. Diese Prämisse tendiert, die Mitglieder der unteren Kasten der Unberührbaren und unterwürfig zu der schrecklichen wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen, unter denen sie leben.

Brahma ist der höchste Gott, der allgegenwärtig ist, ein Vater des Brahman Dreifaltigkeit.

Er hat vier Köpfe, von denen drei (als Vertreter ihrer Dreifaltigkeit) kann man aus jedem Blickwinkel.