Apocrypha, Deuterocanonical BooksApokryphen

Deuterokanonisch

General Information Allgemeine Informationen

The Apocrypha are books of the Old Testament included in Roman Catholic and Orthodox Bibles as deuterocanonical (added to the earlier canon), but excluded from the Hebrew Bible and from most Protestant Bibles. It is not certain why the term apocrypha (hidden things) was originally applied to them, but they were considered less authoritative than the other biblical books because of their relatively late origin (c. 300 BC - AD 100). Die Apokryphen sind Bücher des Alten Testaments in der römisch-katholischen und orthodoxen Bibeln als Deuterokanonisch (hinzugefügt mit der älteren Canon), sondern aus der Hebräischen Bibel und von den meisten protestantischen Bibeln. Es ist nicht sicher, warum der Begriff Apokryphen (versteckte Dinge) ursprünglich auf sie, aber sie wurden als weniger verbindlich ist als die anderen biblischen Bücher wegen ihrer relativ spät Ursprungs (c. 300 BC - AD 100). Except for 2 Esdras, which was in Latin, they were part of the Septuagint. Mit Ausnahme von 2 Esdras, der in Latein war, waren sie Teil der Septuaginta. The other books placed after the Old Testament in the Revised Standard Version are the following: 1 and 2 Esdras, Tobit, Judith, Additions to the Book of Esther, Wisdom, Sirach (Ecclesiasticus), Baruch and the Letter (Epistle) of Jeremiah, Additions to Daniel (Prayer of Azariah, Song of the Three Hebrew Children, History of Susanna, Bel and the Dragon), the Prayer of Manasseh, and 1 and 2 Maccabees. Die anderen Bücher, die nach dem Alten Testament in der Revised Standard Version sind folgende: 1 und 2 Esdras, Tobit, Judith, Ergänzungen zum Buch der Esther, Weisheit, Sirach (Ecclesiasticus), Baruch und das Schreiben (Brief) Jeremias, Zugänge an Daniel (Gebet von Azariah, Das Lied von der Drei Kinder Hebräisch, Geschichte der Susanna, Bel und der Drache), das Gebet des Manasse, und 1 und 2 Makkabäer.

Roman Catholic Bibles also list 1 and 2 Esdras and the Prayer of Manasseh as apocryphal. Römisch-katholischen Bibeln auch Liste 1 und 2 Esdras und das Gebet des Manasse als apokryph. The Greek Orthodox Bible omits 2 Esdras but adds 3 Maccabees and Psalm 151, with 4 Maccabees as an appendix. Die griechisch-orthodoxe Bibel unterlässt 2 Esdras, sondern fügt 3 Makkabäer und Psalm 151, mit 4 Makkabäer als Anhang. The Apocrypha are important sources for Jewish history and religious developments in the 1st and 2d centuries BC. Die Apokryphen sind wichtige Quellen für jüdische Geschichte und religiösen Entwicklungen in der 1. und 2. Jahrhundert v. Chr..

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Sherman E Johnson Sherman E Johnson

Bibliography Bibliographie
BM Metzger, An Introduction to the Apocrypha (1957); BL Mack. BM Metzger, Eine Einführung in die Apokryphen (1957); BL Mack. Wisdom and the Hebrew Epic: Ben Sira's Hymn in Praise of the Fathers (1986); RH Pfeiffer, History of New Testament Times, with an Introduction to the Apocrypha (1949). Weisheit und der Hebräischen Epic: Ben Sira's Hymn im Lob der Väter (1986); RH Pfeiffer, History of New Testament Times, mit einer Einführung in die Apokryphen (1949).


Apocrypha Apokryphen

General Information Allgemeine Informationen

Apocrypha (Greek apokryphos,"hidden") is a word coined by the 5th-century biblical scholar Saint Jerome for the biblical books received by the church of his time as part of the Greek version of the Old Testament (see Septuagint), but that were not included in the Hebrew Bible. Apokryphen (griechisch apokryphos, "versteckt") ist ein Wort geprägt von dem 5. Jahrhundert biblischen Gelehrten Saint Jerome für die biblischen Bücher erhielt von der Kirche seiner Zeit als Teil der griechischen Version des Alten Testaments (siehe Septuaginta), sondern dass wurden nicht in der Hebräischen Bibel. In the Authorized, or King James, Version, the books are either printed as an appendix or are omitted altogether; they are not considered canonical by Protestants. In den autorisierten oder King James Version, die Bücher sind entweder gedruckt als Anhang oder ganz weggelassen werden, sie sind nicht als kanonische von Protestanten.

The Septuagint was received by the Christian church from Hellenistic Judaism. The books included in the Septuagint that were excluded by the non-Hellenistic Jews from their canon were Judith, the Wisdom of Solomon, Tobit, Sirach (Ecclesiasticus), Baruch, and the two books of Maccabees. Die Septuaginta wurde von der christlichen Kirche aus dem hellenistischen Judentum. Die Bücher, die in der Septuaginta, die ausgeschlossen wurden durch die nicht-hellenistischen Juden aus ihren Kanon waren Judith, The Wisdom of Solomon, Tobit, Sirach (Ecclesiasticus), Baruch, und die beiden Bücher der Makkabäer. Of these, Judith and Tobit are best described as edifying historical fiction, and Baruch, as an appendage to the Book of Jeremiah, written in the person of Jeremiah's secretary. Von diesen, Tobit und Judith sind am besten als erbauliche historische Fiktion, und Baruch, als ein Anhängsel des Buches Jeremia, geschrieben in der Person von Jeremiah's Sekretärin. Wisdom and Sirach are testimonies to the wisdom tradition of Israel otherwise represented in the books of Proverbs, Job, and Ecclesiastes. Weisheit und Sirach sind Zeugnisse der Weisheit der Tradition von Israel vertreten sonst in den Büchern der Sprichwörter, Job und Prediger. The books of Maccabees are historical works in the tradition of the books of Samuel, Kings, and Chronicles. Die Bücher der Makkabäer sind historische Werke in der Tradition der Bücher von Samuel, Könige und Chroniken. Also generally included with the Apocrypha are the two books of Esdras, additions to the Book of Esther (Esther 10:4-10), the Song of the Three Young Men (Daniel 3:24-90), Susanna (Daniel 13), Bel and the Dragon (Daniel 14), and the Prayer of Manasseh. Auch im Allgemeinen mit der Apokryphen sind die beiden Bücher von Esdras, Ergänzungen des Book of Esther (Esther 10:4-10), das Lied von den drei jungen Männer (Daniel 3:24-90), Susanna (Daniel 13), Bel und der Drache (Daniel 14), und das Gebet des Manasse.

Roman Catholic and Orthodox Christians still follow the Septuagint and include in the canon of the Bible all the Apocrypha, except the two books of Esdras and the Prayer of Manasseh. They generally refer to the Protestant Apocrypha as deuterocanonical books, however, and reserve the term Apocrypha for those books entirely outside the biblical canon, which Protestants call the pseudepigrapha. Römisch-katholischen und orthodoxen Christen nach wie vor folgen die Septuaginta und in den Kanon der Bibel alle Apokryphen, mit Ausnahme der zwei Bücher von Esdras und das Gebet des Manasse. Sie beziehen sich im Allgemeinen auf die protestantische Apokryphen als Deuterokanonisch, aber, und behalten sich das Wort Apokryphen für diesen Büchern völlig außerhalb des biblischen Kanons, die Protestanten nennen pseudepigrapha.

With the growth of a historical perspective in biblical studies during the 19th century, the value of the Apocrypha as historical sources came to be generally recognized. Mit dem Wachstum einer historischen Perspektive in Biblical Studies im 19. Jahrhundert, der Wert der Apokryphen als historische Quellen kamen zu allgemein anerkannt. Derived from the period 300BC to New Testament times, the Apocrypha shed valuable light on the period between the end of the Old Testament narrative and the opening of the New Testament. Abgeleitet aus der Zeit 300BC nach New Testament, die Apokryphen Schuppen wertvolle Licht auf den Zeitraum zwischen dem Ende des Alten Testaments Erzählung und die Eröffnung des Neuen Testaments. They are also important sources of information on the development of belief in immortality, the resurrection, and other questions of eschatology, as well as the increasing impact of Hellenistic ideas on Judaism. Sie sind auch wichtige Quellen für Informationen über die Entwicklung der Glaube an die Unsterblichkeit, der Auferstehung, und andere Fragen der Eschatologie, sowie die zunehmenden Auswirkungen der hellenistischen Ideen in das Judentum.

Rev. Bruce Vawter Rev. Bruce Vawter


Apoc'rypha

Advanced Information Erweitert Informationen

Apocrypha; hidden, spurious, the name given to certain ancient books which found a place in the LXX. Apokryphen; versteckt, falsche, den Namen, den Sie für bestimmte alte Bücher gefunden, die einen Platz in der LXX. and Latin Vulgate versions of the Old Testament, and were appended to all the great translations made from them in the sixteenth century, but which have no claim to be regarded as in any sense parts of the inspired Word. und lateinische Vulgata Versionen des Alten Testaments, und waren alle im Anhang zu den großen Übersetzungen aus ihnen im sechzehnten Jahrhundert, aber die haben keinen Anspruch auf als in jedem Sinn Teilen der inspirierte Wort.

The Old Testament Apocrypha consists of fourteen books, the chief of which are the Books of the Maccabees (qv), the Books of Esdras, the Book of Wisdom, the Book of Baruch, the Book of Esther, Ecclesiasticus (Sirach), Tobit, Judith, etc. Das Alte Testament Apokryphen besteht aus vierzehn Bücher, der Chef von denen sich die Bücher der Makkabäer (qv), die Bücher von Esdras, das Buch der Weisheit, das Buch Baruch, das Book of Esther, Ecclesiasticus (Sirach), Tobit, Judith, usw.

The New Testament Apocrypha consists of a very extensive literature, which bears distinct evidences of its non-apostolic origin, and is unworthy of regard as being comparable in importance to the Bible. Das Neue Testament Apokryphen besteht aus einer sehr umfangreichen Literatur, die Bären unterschiedliche Zeugnisse seiner nicht-apostolische Herkunft, und ist unwürdig, das ist vergleichbar Bedeutung für die Bibel.

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Old Testament Apocrypha Altes Testament Apokryphen

Advanced Information Erweitert Informationen

The word "apocrypha" is from the Greek ta apokrypha, "the hidden things," although there is no strict sense in which these books are hidden. Das Wort "Apokryphen" ist aus dem Griechischen von apokrypha, "die verborgenen Dinge," obwohl es keinen eigentlichen Sinne, in dem diese Bücher sind ausgeblendet. Some thirteen books comprise the Apocrypha: I and II Esdras, Tobit, Judith, the Rest of Esther, the Wisdom of Solomon, Ecclesiasticus (which is also entitled the Wisdom of Jesus the Son of Sirach), Baruch, the Letter of Jeremiah, the Additions to Daniel, the Prayer of Manasses, and I and II Maccabees. Einige dreizehn Bücher aus den Apokryphen: I und II Esdras, Tobit, Judith, der Rest von Esther, die Weisheit Salomons, Ecclesiasticus (das ist auch berechtigt The Wisdom of Jesus, den Sohn des Sirach), Baruch, der Brief des Jeremia, der Zugänge an Daniel, das Gebet des Manasses, und I und II Makkabäer. Both the status of these books and the use of the term "apocrypha" have been in confusion since the early days of the church. Sowohl der Status der Bücher und die Verwendung der Bezeichnung "Apokryphen" wurden in Verwirrung seit den frühen Tagen der Kirche. In the restricted sense the word denotes the above-named books in contradistinction to the Pseudepigrapha, or false writings; but in the broader sense the word refers to any extracanonical scripture. In der eingeschränkten Sinne des Wortes bezeichnet die oben genannten Bücher im Gegensatz zu den Pseudepigrapha, oder falsche Schriften, sondern im weiteren Sinne das Wort bezieht sich auf jede extracanonical Schrift. Sometimes the term takes on a disparaging meaning, especially when used of the "apocryphal" gospels; this is to say they are spurious or heterodoxical. Manchmal dauert die Amtszeit auf eine herabsetzende Bedeutung, insbesondere bei der Verwendung des "apokryph" Evangelien, das ist zu sagen, sie sind falsche oder heterodoxical. A further difficulty attending the restricted use of the term is that some of the Apocrypha are pseudonymous, whereas some of the Pseudepigrapha are not pseudonymous. Eine weitere Schwierigkeit Teilnahme an der eingeschränkten Verwendung des Begriffs ist, dass einige der Apokryphen sind pseudonyme, in der Erwägung, dass einige der Pseudepigrapha sind nicht pseudonym. RH Charles broke the accepted order by including III Maccabees in the Apocrypha and transferring II Esdras to the Pseudepigrapha. RH Charles brach das akzeptiert, um durch die Einbeziehung III Makkabäer in den Apokryphen und den Transfer II Esdras zum Pseudepigrapha. The acient rabbinic practice was to regard all such writings as "outside books," and his designation was continued by Cyril of Jerusalem, who used Apocrypha in the same sense, ie, scriptures outside the canon. Die acient rabbinischen Praxis wurde im Zusammenhang mit allen diesen Schriften als "außerhalb Bücher," und seine Bezeichnung wurde von Kyrill von Jerusalem, Apokryphen, verwendet in demselben Sinne, dh Schriften außerhalb des Kanons. In modern times CC Torrey has revived this signification so that all such books, including the Pseudepigrapha, are called Apocrypha. In modernen Zeiten CC Torrey wiederbelebt hat diese Bedeutung, so dass alle diese Bücher, darunter die Pseudepigrapha, nennt man Apokryphen. Therefore to use the term Pseudepigrapha is a concession to an unhappy usage. Daher verwenden den Begriff Pseudepigrapha ist ein Zugeständnis an eine unglückliche Nutzung.

How did the Apocrypha secure a place in some of our English Bibles? Wie haben die Apokryphen sicher einen Platz in einigen unserer English as a foreign language? The Jews uniformly denied canonical status to these books, and so they were not found in the Hebrew Bible; but the manuscripts of the LXX include them as an addendum to the canonical OT. Die Juden geleugnet einheitlich kanonischen Status zu diesen Büchern, und so wurden sie nicht in der hebräischen Bibel, aber die Handschriften der LXX, sie als Zusatz zu den kanonischen OT. In the second century AD the first Latin Bibles were translated from the Greek Bible, and so included the Apocrypha. Im zweiten Jahrhundert n. Chr. die erste lateinische Bibeln wurden aus der griechischen Bibel, und so gehörten die Apokryphen. Jerome's Vulgate distinguished between the libri ecclesiastici and the libri canonici with the result that the Apocrypha were accorded a secondary status. Jerome's Vulgata unterscheiden zwischen der libri ecclesiastici und die libri canonici mit dem Ergebnis, dass die Apokryphen wurden, eine Sekundär-Status. However, at the Council of Carthage (397), which Augustine attended, it was decided to accept the Apocrypha as suitable for reading despite Jerome's resistance to their inclusion in the Vulgate. Jedoch auf den Rat von Karthago (397), der Augustinus teilnahm, wurde beschlossen, um die Apokryphen als geeignet für das Lesen trotz Jerome's Widerstand gegen ihre Aufnahme in die Vulgata. In 1548 the Council of Trent recognized the Apocrypha, excepting I and II Esdras and the Prayer of Manasses, as having unqualified canonical status. In 1548 das Konzil von Trient erkannte die Apokryphen, mit Ausnahme von I und II Esdras und dem Gebet von Manasses, als unqualifizierte kanonischen Status. Moreover, anyone who disputed this ecclesiastical decision was anathematized. Zudem kann jedermann, diese strittige Entscheidung wurde kirchlicher fluchte. The Reformers repudiated the Apocrypha as unworthly and contradictory to the doctrines of the uncontroverted canon; however, Luther did admit that they were "profitable and good to read." Die Reformer zurückgewiesen wie die Apokryphen unworthly und im Widerspruch zu den Lehren des uncontroverted Kanon, aber Luther hat zugeben, dass sie "profitabel und gut zu lesen." The Coverdale and Geneva Bibles included the Apocrypha but set them apart from the canonical books of the OT. Die Coverdale und Genf Bibeln enthalten die Apokryphen, aber sie abgesehen von der kanonischen Bücher der OT. After much debate the British and Foreign Bible Society decided in 1827 to exclude the Apocrypha from its Bibles; soon afterward the American branch concurred, and this action generally set the pattern for English Bibles thereafter. Nach langer Debatte der britischen und auswärtige Bibelgesellschaft in 1827 beschlossen, um die Apokryphen aus ihren Bibeln; bald danach die amerikanische Niederlassung schlossen, und diese Aktion im Allgemeinen dem Muster der deutschsprachigen Bibeln danach. Among Protestant communions only the Anglican Church makes much use of the Apocrypha today. Unter den protestantischen Kommunionen nur die anglikanische Kirche macht viel Gebrauch von der Apokryphen.

Many literary genres appear in the Apocrypha: popular narrative, religious history and philosophy, morality stories, poetic and didactic lyrics, wisdom literature, and apocalyptic. Viele literarische Genres in den Apokryphen: populäre Erzählformen, religiöse Geschichte und Philosophie, Moral Geschichten, poetisch und didaktische Texte, die Weisheit der Literatur, und apokalyptischen. Most of these books were written in Palestine between 300 BC and AD 100, and the language of composition was either Hebrew or Aramaic, and occasionally Greek. Die meisten dieser Bücher geschrieben wurden, in Palästina zwischen 300 v. Chr. und 100 n. Chr., und die Sprache der Zusammensetzung war entweder Hebräisch oder Aramäisch, und gelegentlich auch Griechisch. They generally reflect the Jewish religious viewpoint of late OT times with certain additions which were emphasized. Sie spiegeln die allgemeinen jüdischen religiösen Standpunkt der späten OT mal mit einigen Ergänzungen, die betont werden. Almsgiving became an expression of good works meritorious to salvation (see Tob. 12:9). Almosen wurde zum Ausdruck der verdienstvollen gute Werke der Erlösung (vgl. Tob. 12:9). The Apocrypha, and to a greater extent the Pseudepigrapha, evince an amplified doctrine of the Messiah beyond what the OT reveals. Die Apokryphen, und in einem größeren Ausmaß der Pseudepigrapha, zeigen ein erweitertes Doktrin des Messias über das hinaus, was die OT enthüllt. Two types of messianic expectation predominate: the heavenly Son of man, taken from Daniel and embellished by Enoch, and the earthly Davidic king described in the Psalms of Solomon. Zwei Arten von messianischen Erwartung vorherrschen: die himmlischen Sohn des Menschen, die aus Daniel und verschönert von Enoch, und der irdischen davidischen König in den Psalmen Salomons. The doctrine of resurrection of the body, so seldom mentioned in the OT, is ubiquitous in the Apocrypha and shows an advance over the OT idea of Sheol. Die Lehre von der Auferstehung der Toten, so selten in der OT, ist allgegenwärtig in den Apokryphen und zeigt ein Fortschritt gegenüber der Idee, OT Sheol. The hope for immortality was greatly influenced by Greek thought. Die Hoffnung auf Unsterblichkeit war stark beeinflusst von griechischen Denkens. Throughout the Aprocrypha is a highly developed angelology which is a natural consequence of the impact of dualism upon Jewish religious thought after the Exile. Während der Aprocrypha ist eine hoch entwickelte angelology das ist eine natürliche Folge der Auswirkungen des Dualismus auf jüdischen religiösen Denkens nach dem Exil. The NT cites none of the books of the Apocrypha, although there are frequent parallels of thought and language, as in the case of Eph. Das NT nennt keines der Bücher der Apokryphen, obwohl es häufig Parallelen des Denkens und der Sprache, wie im Fall von Eph. 6:13-17 and Wisd. 6:13-17 und Wisd. Sol. 5:17-20, and Heb. 5:17-20, Hebr. 11 and Ecclus. 11 und Ecclus. 44. But to admit these parallels is not necessarily to admit dependence by NT authors upon the Apocrypha, and even if a clear case of dependence can be made, it does not follow that the NT author regarded these books as authoritative. Aber zugeben, dass diese Parallelen nicht unbedingt zugeben Abhängigkeit von NT-Autoren auf die Apokryphen, und selbst wenn ein klarer Fall von Abhängigkeit kann gemacht werden, es folgt nicht, dass die NT-Autor betrachtet diese Bücher als autoritär.

DH Wallace DH Wallace

(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
RH Charles, Apocrypha and Pseudepigrapha of the OT, I; BM Metzger, An Introduction of the Apocrypha; WOE Oesterley, The Books of the Apocrypha; RH Pfeiffer, A History of NT Times with an Introduction of the Apocrypha; EJ Goodspeed, The Story of the Apocrypha; CC Torrey, The Apocryphal Literature; HM Hughes, The Ethics of Jewish Apocryphal Literature; H. Wace, ed., Apocrypha, 2 vols; JH Charlesworth, ed., The OT Pseudepigrapha, Apocalyptic Literature and Testaments. RH Charles, Apokryphen und Pseudepigrapha der OT, I; BM Metzger, eine Einführung in die Apokryphen; WOE Oesterley, die Bücher der Apokryphen; RH Pfeiffer, A History of NT Times "mit einer Einführung der Apokryphen; EJ Goodspeed, The Story der Apokryphen; CC Torrey, The apokryph Literatur; HM Hughes, The Ethics of apokryph jüdischen Literatur; H. Wace, hrsg., Apokryphen, 2 Bde.; JH Charlesworth, hrsg., The OT Pseudepigrapha, Apocalyptic Literature and Testaments.


Introduction to the Apocrypha Einführung in die Apokryphen

General Information Allgemeine Informationen

(From the New English Bible) (Aus der Neuen Bibel Englisch)

The term 'Apocrypha', a Greek word meaning 'hidden (things)', was early used in different senses. Der Begriff "Apokryphen", ein griechisches Wort bedeutet "hidden (Dinge)", wurde früh in verschiedenen Richtungen. It was applied to writings which were regarded as so important and precious that they must be hidden from the general public and reserved for the initiates, the inner circle of believers. Es wurde auf die Schriften wurden als so wichtig und kostbar, dass sie versteckt werden müssen von der allgemeinen Öffentlichkeit und für die initiiert, der innere Kreis der Gläubigen. It came to be applied to writings which were hidden not because they were too good but because they were not good enough, because, that is, they were secondary or questionable or heretical. Es kam zu angewandt werden, um die Schriften wurden nicht versteckt, weil sie zu gut waren, sondern weil sie nicht gut genug, denn das heißt, sie wurden Sekundar-oder fragwürdige oder ketzerisch. A third usage may be traced to Jerome. Ein dritter Einsatz, rückverfolgt werden können, um Jerome. He was familiar with the Scriptures in their Hebrew as well as their Greek form, and for him apocryphal books were those outside the Hebrew canon, hence the alternative term deutero-canonical. Er war mit dem heiligen Schriften in ihren Hebräisch sowie deren griechische Form, und für ihn apokryph Bücher wurden diejenigen außerhalb der Hebräischen Kanon, daher der Begriff Alternative deutero-kanonisch.

The usage here adopted is based on that of Jerome. Die Nutzung ist hier angenommen, dass auf der Grundlage von Jerome. The Apocrypha in this translation consists of fifteen books or parts of books. Die Apokryphen in dieser Übersetzung besteht aus fünfzehn Bücher oder Teile von Büchern. They are: Es sind dies:

These works are outside the Palestinian canon; that is, they form no part of the Hebrew Scriptures, although the original language of some of them was Hebrew. Diese Arbeiten sind außerhalb der palästinensischen Kanon, das heißt, sie bilden nicht Teil der hebräischen Bibel, auch wenn die ursprüngliche Sprache der einige von ihnen war Hebräisch. With the exception, however, of the Second Book of Esdras, they are all in the Greek version of the Old Testament made for the Greek-speaking Jews in Egypt. Mit der Ausnahme, aber der Second Book of Esdras, sie sind alle in der griechischen Version des Alten Testaments für den griechisch-sprechenden Juden in Ägypten. As such they were accepted as biblical by the early Church and were quoted as Scripture by many early Christian writers, for their Bible was the Greek Bible. Als solche waren sie als biblische von der frühen Kirche und zitiert wurden als Schrift von vielen frühen christlichen Schriftsteller, für ihre Bibel war die griechische Bibel.

In Greek and Latin manuscripts of the Old Testament these books are dispersed throughout the Old Testament, generally in the places most in accord with their contents. In der griechischen und lateinischen Handschriften des Alten Testaments diese Bücher sind verstreut in der gesamten Alten Testament, in der Regel in den meisten Orten im Einklang mit ihren Inhalten. The practice of collecting them into a separate unit, a practice which dates back no farther than AD 1520, explains why certain of the items are but fragments; they are passages not found in the Hebrew Bible, and so have been removed from the books in which they occur in the Greek version. Die Praxis der Erhebung von ihnen in eine separate Einheit, eine Praxis, die stammt nicht weiter als AD 1520, erklärt, warum einige der Teile sind aber Fragmente, sie sind Passagen nicht in der Hebräischen Bibel, und so wurden aus den Büchern in denen sie auftreten, in der griechischen Version. To help the reader over this disunity and lack of context the present translators have resorted to various devices. Um den Leser über diese Uneinigkeit und mangelnde Kontext der gegenwärtigen Übersetzer haben neu zu verschiedenen Geräten. We have added the name Daniel to the titles of the stories of Susanna and of Bel and the Snake as a reminder that these tales are to be read with the Book of Daniel. Wir haben den Namen Daniel auf die Titel der Geschichten von Susanna und von Bel und die Schlange als Erinnerung, dass diese Geschichten sind zu lesen, mit dem Book of Daniel. A note we have inserted after the title, The Song of the Three, indicates that this item is to be found in the third chapter of the Greek form of Daniel. Ein Hinweis: Wir haben nach dem Titel, Das Lied der Drei, deutet darauf hin, dass dieser Punkt befindet sich im dritten Kapitel des griechischen Form von Daniel. And the six additions to the Book of Esther are so disjointed and unintelligible as they stand in most editions of the Apocrypha that we have provided them with a context by rendering the whole of the Greek version of Esther. Und die sechs Ergänzungen des Book of Esther sind so unzusammenhängend und unverständlich, so wie sie in den meisten Ausgaben des Apokryphen, dass wir ihnen mit einem Kontext von Rendering-die Gesamtheit der griechischen Version von Esther.

The text used in this translation of the Apocrypha is that edited by HB Swete in The Old Testament in Greek according to the Septuagint . Der Text in dieser Übersetzung der Apokryphen ist, dass bearbeitet von HB Swete im Alten Testament in Griechische nach der Septuaginta. In places Swete includes two texts, and we have chosen to translate the Codex Sinaiticus text of Tobit and Theodotion's version of the additions to the Book of Daniel, namely, The Song of the Three, Daniel and Susanna, and Daniel, Bel, and the Snake. In Orten Swete enthält zwei Texte, und wir haben die Übersetzung der Codex Sinaiticus Text von Tobit und Theodotion's Version des Ergänzungen zu dem Buch von Daniel, nämlich das Lied von den Drei, Daniel und Susanna, und Daniel, Bel, und die Snake. For Ecclesiasticus we have used, in addition to Codex Vaticanus as printed in Swete's edition, the text edited by JHA Hart in Ecclesiasticus: the Greek Text of Codex 248, and constant reference has been made to the various forms of the Hebrew text. Für Ecclesiasticus wir verwendet haben, zusätzlich zu Codex Vaticanus als in gedruckter Form in Swete's Edition, den Text bearbeitet von JI-Hart im Ecclesiasticus: der griechische Text des Codex 248, und ständige Bezug genommen auf die verschiedenen Formen des hebräischen Text. For the Second Book of Esdras, which apart from a few verses is not extant in a Greek form, we have based our translation on the Latin text of RL Bensly's The Fourth Book of Ezra. Throughout we have consulted the variant readings given in critical editions of the Greek, the texts of the versions, and the suggestions of editors and commentators. Für das zweite Buch von Esdras, die abgesehen von ein paar Verse nicht erhaltene in Form eines griechischen, haben wir auf der Grundlage unserer Übersetzung in die lateinische Text der RL Bensly's The Fourth Book of Ezra. Während wir konsultiert haben, die Variante Lesungen, die in kritischen Editionen der griechischen, der Wortlaut der Fassungen, und die Vorschläge der Redakteure und Kommentatoren.

Alternative readings cited from Greek manuscripts (referred to as witnesses ) and the evidence of early translations (Vss., that is Versions) are given, as footnotes, only when they are significant either for text or for meaning. Alternative Lesungen zitiert aus der griechischen Handschriften (als Zeugen) und den Nachweis der frühen Übersetzungen (Vss., das heißt Versionen) angegeben sind, als Fußnoten, nur dann, wenn sie signifikant sind entweder für Text-oder nach dem Sinn. In a few places where the text seems to have suffered in the course of transmission and in its present form is obscure or unintelligible we have made a slight change in the text and marked our rendering of it probable reading, and we have indicated any evidence other than the evidence afforded by the context. In wenigen Orte, an denen der Text scheint erlitten haben, im Zuge der Übertragung und in seiner jetzigen Form ist undurchsichtig oder unverständliche haben wir eine geringfügige Änderung im Text markiert und unsere Rendering es wahrscheinlich, Lesung, und wir haben erklärt, alle Beweismittel anderen als die Beweise die sich durch den Kontext. Where an alternative interpretation seemed to deserve serious consideration it has been recorded as a footnote with Or as indicator. Wo eine alternative Interpretation schien zu verdienen, ernsthaft in Erwägung gezogen wurde, die als Fußnote mit oder als Indikator.

In order to preserve the verse numbering of the Authorized (King James) Version of 1611 we have, when necessary, added at the foot of the page those passages which are found in the manuscripts on which the Authorized Version ultimately rests but which are absent from the earlier manuscripts now available. Zur Wahrung der Vers Nummerierung der Authorized (King James) Version von 1611 haben wir, wenn nötig, ergänzte am Fuß der Seite derjenigen, welche Passagen finden sich in den Handschriften, auf denen die autorisierten Version, aber letztlich liegt die abwesend sind aus die ältere Handschriften ab sofort verfügbar. We have not sought to achieve consistency in the treatment of proper names any more than did our predecessors. Wir haben nicht versucht zu erreichen, dass bei der Behandlung von Eigennamen nicht mehr tat, als unsere Vorgänger. We have continued to use familiar English forms, especially when the reference is to well-known Old Testament characters or places. Wir haben weiterhin nutzen vertraut Englisch Formen, vor allem, wenn der Verweis auf bekannten Alten Testament Zeichen oder Orte. Sometimes as an aid to the correct pronunciation we have had recourse to such expedients as the affixing of an acute accent to the word Sidè or the introduction of a diphthong, as in our Soud for Sud. Manchmal als Hilfe für die richtige Aussprache haben wir ein solches expedients wie die Anbringung einer akuten Akzent auf das Wort Sidè oder die Einführung eines Diphthong, wie in unserem Soud für Sud. In general it may be said that Greek spellings have been Latinized, but the Greek forms of place-names have not been brought into line with the Hebrew. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass die griechischen Schreibweisen wurden Latinized, aber die griechische Formen der Platz-Namen wurden nicht in Einklang gebracht werden mit dem Hebräisch.

We have not aimed at consistency in our treatment of weights and measures. Wir haben noch nicht zur Kohärenz in unserer Behandlung der Maße und Gewichte. We have rendered terms into the nearest English equivalents only when these seemed suitable and natural in the context. Wir haben gerendert Begriffe in der nächsten Englisch-Äquivalente nur dann, wenn diese geeignet schien und der natürlichen im Kontext.

In the text of the First and Second Books of the Maccabees the dates given it reckoned according to the Greek or Seleucid era. In dem Text des Ersten und Zweiten Buch der Makkabäer den Terminen erhalten Sie rechnen nach Angaben der griechischen oder Seleucid-Ära. As a help to the reader we added at the foot of the page the nearest dates according to the Christian era. Als Hilfe für den Leser wir hinzugefügt am Fuß der Seite die nächsten Termine nach der christlichen Ära.

This translation of the Apocrypha shares with other parts of The New English Bible the aim of providing a rendering which will be both faithful to the text translated and genuinely English in idiom. Diese Übersetzung der Apokryphen Aktien mit anderen Teile der neuen englischen Bibel das Ziel, einen Rendering werden die beiden treu den Text übersetzt und wirklich Englisch in Idiom. The translators have endeavoured to convey the meaning of the original in language which will be the closest natural equivalent. Die Übersetzer haben versucht zu vermitteln, die der ursprünglichen Sprache in der werden die engsten natürlichen Äquivalent. They have tried to avoid free paraphrase on the one hand and, on the other, formal fidelity resulting in a translation which would read like a translation. Sie haben versucht zu vermeiden kostenlos Paraphrase auf der einen Seite und auf der anderen Seite, formale Treue was eine Übersetzung, die lesen sich wie eine Übersetzung. It is their hope that by their labours these documents, valuable in themselves and indispensable for the study of the background of the New Testament, have been made more intelligible and more readily accessible. Es ist ihre Hoffnung, dass durch die Arbeit dieser Papiere an sich wertvoll und unverzichtbar für die Studie über die Hintergründe des Neuen Testaments, wurden mehr verständlicher und leichter zugänglich.

The Place of the Apocrypha Der Ort der Apokryphen

The place of the Apocrypha in the biblical canon has long been the center of controversy. Der Ort der Apokryphen in den biblischen Kanon war lange Zeit das Zentrum der Kontroverse.

Written between 200 (or somewhat earlier)-50 BC, certain of the books contain doctrines not uniformly accepted at that time by Jews, namely a clear teaching on the resurrection of the body (2 Macc.7.9-12) and angelology (Tob. 12.15), both of which were opposed by the powerful party, the Sadducees (Acts 23.6-8). Geschrieben zwischen 200 (oder etwas früher) -50 v. Chr., einige der Bücher enthalten Doktrinen nicht einheitlich akzeptiert damals von Juden, nämlich eine klare Lehre über die Auferstehung der Toten (2 Macc.7.9-12) und angelology (Tob. 12,15), beide wurden gegen die von der mächtigen Partei, die Sadduzäer (Apg 23.6-8). Questions concerning the Apocrypha raised among Jews were also raised in the same or divergent form in Christian circles, especially by those church writers who were in contact with the Hebrew tradition. Fragen zu den Apokryphen, die unter den Juden wurden auch in der gleichen oder unterschiedlicher Form, in christlichen Kreisen, vor allem durch die Kirche, Schriftsteller wurden in Kontakt mit der hebräischen Tradition. Some Christian writers, Augustine among them, put these books on a par with the rest of the Old Testament and quoted them equally. Einige christliche Schriftsteller, Augustinus unter ihnen, die diese Bücher auf einer Stufe mit dem Rest des Alten Testaments und zitiert sie gleichmäßig. Jerome, who in 390 AD was commissioned to make a new translation of the whole Bible into Latin, studied Hebrew with a rabbi. Jerome, auf, 390 n. Chr. wurde beauftragt, eine neue Übersetzung der gesamten Bibel ins Lateinische, studierte Hebräisch mit Rabbiner. His avowed purpose was to translate the Old Testament according to the "Hebrew original" ( secundum Hebraicam veritatem ), with the result that he was opposed to translating the Apocrypha because they were not in the Hebrew. Sein erklärtes Ziel war die Übersetzung des Alten Testaments nach dem "Hebräisch Original" (Hebraicam secundum veritatem), mit der Folge, dass er gegen eine Übersetzung der Apokryphen wurden, weil sie nicht in der Hebräisch. In the end, he yielded to the pressure of the bishops and included these writings in the translation which came to be known as the Vulgate and which remained the official translation of the Latin church for many centuries. Am Ende brachte er auf den Druck der Bischöfe und hat diese Schriften in der Übersetzung kam die so genannte Vulgata und der nach wie vor die offizielle Übersetzung der lateinischen Kirche seit vielen Jahrhunderten. Paradoxically, Jerome himself often quoted the Apocrypha without distinguishing them from the books of the Hebrew canon. Paradoxerweise, Jerome sich oft zitierte die Apokryphen, ohne Unterscheidung von ihnen aus den Büchern des hebräischen Canon.

Following the decrees by the synods of Hippo (393 AD) and Carthage (397 AD), the Apocrypha were uniformly included in the canon of the Latin church. Im Anschluss an die Dekrete von den Synoden von Hippo (393 n. Chr.) und Karthago (397 n. Chr.), die Apokryphen wurden einheitlich in den Kanon der lateinischen Kirche. Nevertheless, questions concerning them continued to be raised right up to the Council of Trent in the sixteenth century. Dennoch, Fragen, die sie betreffen, weiter angehoben werden bis zum Konzil von Trient im sechzehnten Jahrhundert.

It had been natural for the leaders of the Reformation in the sixteenth century, with their emphasis on the supremacy and the purity of the Bible, to reject the Apocrypha, especially because an appeal was made for these books by Catholics against some of the basic positions of the Reformation. Es war natürlich, dass die Führer der Reformation im sechzehnten Jahrhundert, mit ihrer Betonung auf die Vorherrschaft und die Reinheit der Bibel, die Ablehnung der Apokryphen, vor allem, weil ein Appell wurde für diese Bücher von Katholiken gegen einige der grundlegenden Positionen der Reformation. In 1546 AD the Council of Trent published a list of books to be received "with equal devotion and reverence," which included the Apocrypha, with the exception of 1 and 2 Esdras and the Prayer of Manasseh. In 1546 n. Chr. das Konzil von Trient veröffentlicht eine Liste von Büchern zu erhalten "mit gleicher Hingabe und Ehrfurcht", die auch die Apokryphen, mit Ausnahme von 1 und 2 Esdras und das Gebet des Manasse. In time, the Apocrypha came to be designated by Roman Catholics as "deuterocanonical," in distinction to the "protocanonical" books of the Hebrew canon. Im Laufe der Zeit kamen die Apokryphen zu benennen von Katholiken als "Deuterokanonisch", im Unterschied zu den "protocanonical" Bücher der Hebräischen Canon. This special designation is not intended to suggest an inferior status, but simply a reception into the canon later than the protocanonical books. Diese besondere Bezeichnung ist nicht zu empfehlen eine untergeordnete Stellung, sondern nur eine Aufnahme in den Kanon der später als protocanonical Büchern. For the Eastern Orthodox Church, the Synod of Jerusalem (1672 AD) affirmed the validity of the longer canon; however, a universally binding conciliar decision has not been made, and hence a diversity of opinion still exists. Für die östlichen orthodoxen Kirche, der Synode von Jerusalem (1672 n. Chr.) bekräftigt die Gültigkeit der Kanon mehr, aber ein allgemein verbindlichen conciliar Entscheidung wurde nicht getroffen, und damit gehen die Meinungen nach wie vor vorhanden ist.

Today, the question of the canonical status of the Apocrypha is no longer so vehemently argued either in Protestant or Catholic circles. Heute ist die Frage nach der kanonischen Status der Apokryphen ist nicht mehr so vehement argumentiert, entweder in protestantischen oder katholischen Kreisen. Scholarly biblical criticism has shown the presence of the same literary forms in both proto- and deuterocanonical writings. Hausarbeit biblischen Kritik hat ergeben, daß die Präsenz der gleichen literarischen Formen in beiden Prototypen-und Deuterokanonisch Schriften. One of the results of biblical scholarship in the second half of the twentieth century has been to reduce the controversy, while not completely eliminating it, as witnessed by the inclusion of these books in the present Bible, though in a location and sequence different from those in Bibles published exclusively under Catholic auspices. Eines der Ergebnisse der biblischen Stipendium in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts war die Verringerung der Kontroverse, solange sie noch nicht vollständig zu beseitigen, wie die Einbeziehung dieser Bücher in die Gegenwart Bibel, wenn auch in der Lage und Sequenz unterscheiden sich von denen in Bibeln veröffentlicht ausschließlich unter Schirmherrschaft der katholischen. Theologians now find themselves comfortable with a much more flexible concept of scriptural inerrancy, and consequently of inspiration, than was possible after the great religious controversies of the sixteenth century and before the era of modern biblical scholarship in the nineteenth and twentieth centuries. Theologen befinden sich nun bequem mit einem wesentlich flexibleren Konzept von Giralgeld Irrtumslosigkeit, und folglich der Inspiration, als wurde möglich, nachdem die großen religiösen Kontroversen des sechzehnten Jahrhunderts und vor dem Zeitalter der modernen biblischen Stipendium im neunzehnten Jahrhundert und ein Zwanzig. The usefulness of a book is less likely to be judged on the basis of its inclusion in, or exclusion from, the canon, but rather by the light it sheds for understanding the rest of the Bible. Der Nutzen des Buches ist weniger wahrscheinlich beurteilt werden auf der Grundlage ihrer Aufnahme in oder Ausschluss aus, den Kanon, sondern vielmehr durch das Licht wirft es für das Verständnis der Rest der Bibel. The Apocrypha have something in common with what came before them and with what followed them; they therefore act as a link between the Old and the New Testaments and so help us to understand both. Die Apokryphen haben etwas gemeinsam mit dem, was vor ihnen kam und mit dem, was folgte ihnen, sie also als Verbindung zwischen dem Alten und Neuen Testament und so helfen uns zu verstehen, beides.


Susanna

General Information Allgemeine Informationen

The story of Susanna is told in the Book of Susanna in the Apocrypha. Die Geschichte von Susanna erzählt in dem Buch von Susanna in den Apokryphen. Falsely accused of adultery by elders who had failed in their attempt to seduce her, and condemned to death, Susanna is rescued by the divinely inspired Daniel, whose clever cross-examination exposes her accusers. Fälschlicherweise beschuldigt, Ehebruch von Ältesten, habe es in ihrem Versuch, sie verführen, und zum Tode verurteilt, Susanna wird gerettet durch die göttlich inspirierte Daniel, dessen clevere Kreuzverhör setzt ihre Ankläger.


The Apocrypha, Aristeas, Aristobulus, and the Pseud-epigraphic Writings Die Apokryphen, Aristeas, Aristobulos und der pseud-epigraphische Schriften

Advanced Information Erweitert Informationen

From Book 1, Chapter 3, Life and Times of Jesus the Messiah, by Alfred Edersheim Aus Buch 1, Kapitel 3, Life and Times of Jesus der Messias, von Alfred Edersheim

The translation of the Old Testament into Greek may be regarded as the starting-point of Hellenism. Die Übersetzung des Alten Testaments ins Griechische kann als der Ausgangspunkt der Hellenismus. It rendered possible the hope that what in its original form had been confined to the few, might become accessible to the world at large. Es ermöglicht die Hoffnung, dass das, was in seiner ursprünglichen Form war auf die wenigen, könnte sich der Zugang für die ganze Welt. [a Philo, de Vita Mos. [a Philo, De Vita Mos. ed. Ed. Mangey, ii. Mangey, ii. p. S. 140.] But much yet remained to be done. 140.] Aber vieles blieb noch viel zu tun. If the religion of the Old Testament had been brought near to the Grecian world of thought, the latter had still to be brought near to Judaism. Wenn die Religion des Alten Testaments gebracht worden war nahe der griechischen Welt der Gedanken-, letztere hatte noch gebracht werden, in der Nähe zum Judentum. Some intermediate stage must be found; some common ground on which the two might meet; some original kindredness of spirit to which their later divergences might be carried back, and where they might finally be reconciled. Einige Zwischenstufe gefunden werden muss; einige gemeinsame Boden, auf dem die beiden treffen könnten, einige Original-kindredness der Geist, in dem ihre späteren Abweichungen könnte im Rücken, und wo sie sich endlich in Einklang gebracht werden.

As the first attempt in this direction, first in order, if not always in time, we mark the so-called Apocryphal literature, most of which was either written in Greek, or is the product of Hellenising Jews. Als erster Versuch in diese Richtung, zuerst in Ordnung, wenn auch nicht immer in der Zeit, wir den sogenannten apokryph Literatur, von denen die meisten entweder in Griechisch geschrieben, oder ist das Produkt von Hellenising Juden. [1 All the Apocrypha were originally written in Greek, except 1 Macc., Judith, part of Baruch, probably Tobit, and, of course, the 'Wisdom of Jesus the Son of Sirach.'] [1 Alle Apokryphen wurden ursprünglich in Griechisch geschrieben, es sei denn, 1 Macc., Judith, ein Teil von Baruch, wahrscheinlich Tobit, und natürlich die "Wisdom of Jesus, den Sohn des Sirach."]

Its general object was twofold. Seine allgemeine Objekt war zweigleisig. First, of course, it was apologetic, intended to fill gaps in Jewish history or thought, but especially to strengthen the Jewish mind against attacks from without, and generally to extol the dignity of Israel. Erstens natürlich, es war apologetische, die Lücken in der jüdischen Geschichte oder Gedanken-, sondern vor allem zur Stärkung der jüdischen Geist gegen Angriffe von außen, und allgemein zu loben, das die Würde von Israel. Thus, more withering sarcasm could scarcely be poured on heathenism than in the apocryphal story of 'Bel and the Dragon,' or in the so-called 'Epistle of Jeremy,' with which the Book of 'Baruch' closes. So, mehr Welken Sarkasmus könnte kaum gegossen werden auf Heidentums als apokryph in der Geschichte der "Bel und der Drache" oder in der so genannten "Brief von Jeremy", mit der das Buch "Baruch" geschlossen. The same strain, only in more lofty tones, resounds through the Book of the 'Wisdom of Solomon,' [b Comp. Die gleiche Belastung, nur mehr in luftigen Töne, Halle durch das Buch der Weisheit Salomons, '[b Comp. x. X. xx.] along with the constantly implied contrast between the righteous, or Israel, and sinners, or the heathen. XX.] zusammen mit den ständig implizite Kontrast zwischen der Gerechten, oder Israel, und die Sünder oder die Heiden.

But the next object was to show that the deeper and purer thinking of heathenism in its highest philosophy supported, nay, in some respects, was identical with, the fundamental teaching of the Old Testament. Aber das nächste Ziel war es, zu zeigen, dass die tiefere und reinere Denken des Heidentums in seiner höchsten Philosophie unterstützt, ja, in gewisser Hinsicht, war identisch mit der grundlegenden Lehren des Alten Testaments. This, of course, was apologetic of the Old Testament, but it also prepared the way for a reconciliation with Greek philosophy. Dies, natürlich, war apologetische des Alten Testaments, aber auch bereit den Weg für eine Aussöhnung mit der griechischen Philosophie. We notice this especially in the so-called Fourth Book of Maccabees, so long erroneously attributed to Josephus, [1 It is printed in Havercamp's edition of Josephus, vol. Wir bemerken vor allem in der sogenannten Vierten Buch der Makkabäer, so lange irrtümlich zugeschrieben Josephus, [1 Es wird in gedruckter Form in Havercamp's Edition von Josephus, vol. ii. pp. 497-520. The best edition is in Fritzsche, Libri Apocryphi Vet. Die beste Ausgabe ist in Fritzsche, Libri Apocryphi Vet. Test. (Lips. 1871).] and in the 'Wisdom of Solomon.' (Lips. 1871).] Und in der "Wisdom of Solomon".

The first postulate here would be the acknowledgment of truth among the Gentiles, which was the outcome of Wisdom, and Wisdom was the revelation of God. Die erste Postulat hier wäre die Anerkennung der Wahrheit unter den Heiden, was war das Ergebnis der Weisheit, und die Weisheit war die Offenbarung Gottes. This seems already implied in so thoroughly Jewish a book as that of Jesus the Son of Sirach. Dies scheint bereits damit gründlich jüdischen ein Buch wie das von Jesus, dem Sohn des Sirach. [a Comp. [a Comp. for ex. für ex. Ecclus. xxiv. 6.] Of course there could be no alliance with Epicureanism, which was at the opposite pole of the Old Testament. 6.] Natürlich gäbe es keine Allianz mit Epicureanism, der war am anderen Pol des Alten Testaments. But the brilliancy of Plato's speculations would charm, while the stern self-abnegation of Stoicism would prove almost equally attractive. Doch der Glanz von Platons Spekulationen würde Charme, während das Heck selbst Abtretung von Stoa wäre fast gleichermaßen attraktiv. The one would show why they believed, the other why they lived, as they did. Das würde man zeigen, warum sie glaubten, die anderen, warum sie lebten, wie sie tat. Thus the theology of the Old Testament would find a rational basis in the ontology of Plato, and its ethics in the moral philosophy of the Stoics. Damit die Theologie des Alten Testaments finden würde eine rationale Grundlage in der Ontologie von Platon, und seine Ethik in der Moralphilosophie der Stoiker.

Indeed, this is the very line of argument which Josephus follows in the conclusion of his treatise against Apion. Tatsächlich ist dies der sehr Argumentation der Josephus folgt auf den Abschluss seiner Abhandlung gegen Apion. [b ii. [B II. 39, 40.] This, then, was an unassailable position to take: contempt poured on heathenism as such, [c Comp. 39, 40]. Dies also, war eine unangreifbare Position zu ergreifen: Verachtung gegossen in Heidentums als solche, [c Comp. also Jos. Ag. auch Jos Ag. Ap. ii. 34.] and a rational philosophical basis for Judaism. 34.] Und eine rationale philosophische Grundlage für das Judentum.

They were not deep, only acute thinkers, these Alexandrians, and the result of their speculations was a curious Eclecticism, in which Platonism and Stoicism are found, often heterogeneously, side by side. Sie waren nicht tief, nur akute Denker, diese Alexandrians, und das Ergebnis ihrer Spekulationen war ein merkwürdiges Eklektizismus, in dem Platonismus und Stoa gefunden werden, oft heterogen, nebeneinander. Thus, without further details, it may be said that the Fourth Book of Maccabees is a Jewish Stoical treatise on the Stoical theme of 'the supremacy of reason', the proposition, stated at the outset, that 'pious reason bears absolute sway over the passions,' being illustrated by the story of the martyrdom of Eleazar, and of the mother and her seven sons. So, ohne weitere Einzelheiten, so kann gesagt werden, dass das Vierte Buch der Makkabäer ist eine jüdische Stoical Abhandlung über die Stoical Thema "die Vorherrschaft der Vernunft", die Proposition, erklärte zu Beginn, dass "fromme Grund trägt absolute Herrschaft über die Leidenschaften, 'wird illustriert durch die Geschichte des Martyriums von Eleazar und der Mutter und ihre sieben Söhne. [d Comp. [d Comp. 2 Macc. 2 Macc. vi. VI. 18-vii. 18-VII. 41.]

On the other hand, that sublime work, the 'Wisdom of Solomon,' contains Platonic and Stoic elements [2 Ewald (Gesch. d. Volkes Isr., vol. iv. pp. 626-632) has given a glowing sketch of it. Auf der anderen Seite, das Erhabene, der "Weisheit Salomons, 'enthält platonische und stoische Elemente [2 Ewald (Gesch. d. Volkes ISR., Vol. Iv. Pp. 626-632) hat eine glühende Skizze davon . Ewald rightly says that its Grecian elements have been exaggerated; but Bucher (Lehre vom Logos, pp. 59-62) utterly fails in denying their presence altogether.], chiefly perhaps the latter, the two occurring side by side. Ewald zu Recht sagt, dass seine Grecian Elemente wurden übertrieben, aber Bucher (Lehre vom Logos, pp. 59-62) absolut nicht leugnen, in ihrer Anwesenheit insgesamt.], Vielleicht vor allem die letztere, die beiden vorkommenden nebeneinander. Thus [e Ch. So [e Ch. vii. 22-27.] 'Wisdom,' which is so concretely presented as to be almost hypostatised, [3 Compare especially ix. 22-27.] "Weisheit," der ist so konkret vorgestellt werden, um fast hypostatised, [3 Vergleichen Sie vor allem ix. 1; xviii. 1; XVIII. 14-16, where the idea of passes into that of the. 14-16, wo die Idee, dass die Pässe in der.

Of course the above remarks are not intended to depreciate the great value of this book, alike in itself, and in its practical teaching, in its clear enunciation of a retribution as awaiting man, and in its important bearing on the New Testament revelation of the.] is first described in the language of Stoicism, [f Vv. Natürlich die oben genannten Ausführungen sind nicht zur Abwertung der große Wert dieses Buches, gleichermaßen in sich selbst, und in ihrer praktischen Unterricht, in ihrer klaren Äußerung eines Vergeltung wie erwartet ein Mann, und in seiner wichtigen Einfluss auf das Neue Testament Offenbarung des .] Ist in erster beschrieben in der Sprache der Stoa, [f VV. 22-24.] and afterwards set forth, in that of Platonism, [g Vv. 22-24.] Und danach festgelegt, dass der Platonismus, [g VV. 25-29.] as 'the breath of the power of God;' as 'a pure influence flowing from the glory of the Almighty;' 'the brightness of the everlasting light, the unspotted mirror of the power of God, and the image of His goodness.' 25-29.] Als "der Atem der Macht Gottes," als "eine reine Einfluss die sich aus der Herrlichkeit des Allmächtigen," "die Helligkeit des ewigen Lichtes, der unspotted Spiegel der Macht von Gott, und das Bild Seiner Güte. " Similarly, we have [a In ch. In ähnlicher Weise haben wir [a in CH. viii. 7.] a Stoical enumeration of the four cardinal virtues, temperance, prudence, justice, and fortitude, and close by it the Platonic idea of the soul's pre-existence, [b In vv. 7.] Ein Stoical Aufzählung der vier Kardinaltugenden, Mäßigkeit, Klugheit, Gerechtigkeit und Tapferkeit, und schließen Sie es von der platonischen Idee der Seele's pre-Existenz, [B in vv. 19, 20.] and of earth and matter pressing it down. 19, 20.] Und der Erde und Materie Drücken it down. [c ix. [c IX. 15.] How such views would point in the direction of the need of a perfect revelation from on high, as in the Bible, and of its rational possibility, need scarcely be shown. 15.] Wie würden solche Ansichten in die Richtung von der Notwendigkeit eines vollkommenen Offenbarung aus der Höhe, wie in der Bibel und ihrer rationalen Möglichkeit, brauchen kaum gezeigt werden.

But how did Eastern Judaism bear itself towards this Apocryphal literature? Aber wie haben Ost-Judentum tragen sich in Richtung auf dieses apokryph Literatur? We find it described by a term which seems to correspond to our 'Apocrypha,' as Sepharim Genuzim,' 'hidden books,' ie, either such whose origin was hidden, or, more likely, books withdrawn from common or congregational use. Although they were, of course, carefully distinguished from the canonical Scriptures, as not being sacred, their use was not only allowed, but many of them are quoted in Talmudical writings. Wir finden es durch ein Begriff, scheint zu entsprechen unseren "Apokryphen", wie Sepharim Genuzim "," versteckte Bücher, "Das bedeutet, entweder solche, deren Ursprung war versteckt, oder, was wahrscheinlicher ist, Bücher aus dem gemeinsamen Nutzung oder Gemeinde. Obwohl sie waren natürlich sorgfältig unterscheiden von der kanonischen Schriften, als nicht heilig, ihr Einsatz war nicht nur erlaubt, sondern viele von ihnen sind in Talmudical Schriften. [1 Some Apocryphal books which have not been preserved to us are mentioned in Talmudical writings, among them one, 'The roll of the building of the Temple,' alas, lost to us! [1 apokryph Einige der Bücher wurden nicht haltbar zu uns sind in Talmudical Schriften, unter ihnen ein, "Die Rolle des Gebäudes des Tempels, 'leider verloren zu uns! Comp. Hamburger, vol. Hamburger, vol. ii. pp. 66-70.]

In this respect they are placed on a very different footing from the so-called Sepharim Chitsonim, or 'outside books,' which probably included both the products of a certain class of Jewish Hellenistic literature, and the Siphrey Minim, or writings of the heretics. Against these Rabbinism can scarcely find terms of sufficient violence, even debarring from share in the world to come those who read them. In dieser Hinsicht sind sie auf einem ganz anderen Basis aus der sogenannten Sepharim Chitsonim, oder "außerhalb der Bücher," die vermutlich sowohl die Produkte einer bestimmten Klasse von hellenistischen jüdischen Literatur, und die Siphrey Mindes oder Schriften der Häretiker . Gegen diese Rabbinism kaum finden können, was ausreichend Gewalt, auch debarring von Aktien in der Welt zu kommen, diese lesen können. [d Sanh 100.] This, not only because they were used in controversy, but because their secret influence on orthodox Judaism was dreaded. [d Sanh 100.] Dies nicht nur, weil sie wurden in Streit, sondern weil ihre geheimen Einfluss auf die orthodoxen Judentum war gefürchtete.

For similar reasons, later Judaism forbade the use of the Apocrypha in the same manner as that of the Sepharim Chitsonim. Aus ähnlichen Gründen, die später das Judentum verbot die Verwendung der Apokryphen in der gleichen Weise wie die des Sepharim Chitsonim. But their influence had already made itself felt. Doch ihr Einfluss hatte sich bereits bemerkbar. The Apocrypha, the more greedily perused, not only for their glorification of Judaism, but that they were, so to speak, doubtful reading, which yet afforded a glimpse into that forbidden Greek world, opened the way for other Hellenistic literature, of which unacknowledged but frequent traces occur in Talmudical writings. Die Apokryphen, desto mehr gierig perused, nicht nur für ihre Verherrlichung des Judentums, sondern dass sie waren, sozusagen, zweifelhafte Lesung, die noch gewährt einen Einblick in das verboten griechischen Welt, eröffnet den Weg für andere hellenistischen Literatur, von der uneingestanden aber häufig Spuren in Talmudical Schriften. [2 Comp. [2 Comp. Siegfried, Philo von Alex. Siegfried, Philo von Alex. pp. 275-299, who, however, perhaps overstates the matter.] 275-299,,, aber vielleicht übertreibt der Sache.]

To those who thus sought to weld Grecian thought with Hebrew revelation, two objects would naturally present themselves. Denen, so wollte Schweißnaht Grecian dachte mit Hebräisch Offenbarung, zwei Objekte würde natürlich präsentieren sich. They must try to connect their Greek philosophers with the Bible, and they must find beneath the letter of Scripture a deeper meaning, which would accord with philosophic truth. Sie müssen versuchen, eine Verbindung ihrer griechischen Philosophen mit der Bibel, und sie müssen unter den Buchstaben der Schrift einen tieferen Sinn, das würde im Einklang mit philosophischen Wahrheit. So far as the text of Scripture was concerned, they had a method ready to hand. So weit wie der Text der Heiligen Schrift war besorgt, sie hatte eine Methode griffbereit. The Stoic philosophers had busied themselves in finding a deeper allegorical meaning, especially in the writings of Homer. Die stoische Philosophen hatte beschäftigte sich bei der Suche nach einer tieferen allegorischen Sinne, vor allem in den Schriften von Homer.

By applying it to mythical stories, or to the popular beliefs, and by tracing the supposed symbolical meaning of names, numbers, &c., it became easy to prove almost anything, or to extract from these philosophical truths ethical principles, and even the later results of natural science. Durch die Anwendung auf mythische Geschichten, oder an die populäre Überzeugungen, und durch die Verfolgung der angeblichen symbolische Bedeutung von Namen, Zahlen, & c., wurde es einfach zu beweisen, fast alles, oder Auszug aus diesen philosophischen Wahrheiten ethische Grundsätze, und auch die später Ergebnisse der Naturwissenschaft. [1 Comp. [1 Comp. Siegfried, pp. Siegfried, pp. 9-16; Hartmann, Enge Verb. 9-16; Hartmann, Enge verb. d. D. A. Test. A. Test. mit d. MIT D. N., pp. N., pp. 568-572.] Such a process was peculiarly pleasing to the imagination, and the results alike astounding and satisfactory, since as they could not be proved, so neither could they be disproved. 568-572.] Ein solcher Prozess war besonders erfreulich, dass die Phantasie und die Ergebnisse erstaunlich und gleichermaßen zufrieden stellend, da, wie sie konnte nicht nachgewiesen werden, so könnten sie weder widerlegt werden. This allegorical method [2 This is to be carefully distinguished from the typical interpretation and from the mystical, the type being prophetic, the mystery spiritually understood.] was the welcome key by which the Hellenists might unlock the hidden treasury of Scripture. Diese allegorische Methode [2 Dies ist sorgfältig zu unterscheiden von den typischen Auslegung und von den mystischen, die Art zu prophetischen, das Geheimnis spirituell verstanden.] War der Schlüssel zu begrüßen, mit denen die Hellenisten entsperren könnte die versteckte Schatzkammer der Heiligen Schrift.

In point of fact, we find it applied so early as in the 'Wisdom of Solomon.' In der Tat, wir finden sie Anwendung so früh wie in der "Wisdom of Solomon". [3 Not to speak of such sounder interpretations as that of the brazen serpent (Wisd. xvi. 6, 7), and of the Fall (ii. 24), or of the view presented of the early history of the chosen race in ch. [3 ganz zu schweigen von solchen Interpretationen wie Echolot, dass der dreiste Schlange (Wisd. xvi. 6, 7), und der Herbst (II. 24), oder der Blick präsentiert der frühen Geschichte des gewählten Rennen in CH . x., we may mention as instances of allegorical interpretation that of the manna (xvi. 26-28), and of the high-priestly dress (xviii. 24), to which, no doubt, others might be added. X., können wir erwähnen, als Instanzen der allegorischen Auslegung, dass der Manna (XVI. 26-28), und der High-priesterlichen Kleidung (xviii. 24), zu der keine Zweifel, andere könnten hinzugefügt werden.

But I cannot find sufficient evidence of this allegorical method in the Wisdom of Jesus the Son of Sirach. Aber ich kann nicht finden, ausreichende Beweise für diese allegorischen Methode in der Weisheit der Jesus, den Sohn des Sirach. The reasoning of Hartmann (us, pp. 542-547) seems to me greatly strained. Die Argumentation von Hartmann (us, pp. 542-547) scheint mir sehr angespannt. Of the existence of allegorical interpretations in the Synoptic Gospels, or of any connection with Hellenism, such as Hartmann, Siegfried, and Loesner (Obs. ad. NT e Phil. Alex) put into them, I cannot, on examination, discover any evidence. Von der Existenz der allegorischen Auslegungen in den synoptischen Evangelien, oder eine Verbindung mit Hellenismus, wie Hartmann, Siegfried, und Loesner (Obs. Anzeige. Nt e Phil. Alex) in Betrieb genommen werden, kann ich nicht, sich auf die Analyse, entdecken Sie irgendwelche Beweise . Similarity of expressions, or even of thought, afford no evidence of inward connection. Ähnlichkeit der Ausdrücke, oder sogar der Gedanke, sich keine Hinweise auf eine aktive Verbindung. Of the Gospel by St. John we shall speak in the sequel. Des Evangeliums von St. John wir sprechen in der Fortsetzung. In the Pauline Epistles we find, as might be expected, some allegorical interpretations, chiefly in those to the Corinthians, perhaps owing to the connection of that church with Apollos. In der Paulusbriefe finden wir, wie zu erwarten wäre, einige allegorische Interpretationen, vor allem in jenen an die Korinther, vielleicht wegen der Verbindung der Kirche mit Apollos. Comp here 1 Cor. Comp hier 1 Kor. ix. IX. 9; x. 9; X. 4 (Philo, Quod deter. potiori insid. 31); 2 Cor. 4 (Philo, und abschrecken. Potiori insid. 31); 2 Kor. iii. III. 16; Gal. 16; Gal. iv. 21. Of the Epistle to the Hebrews and the Apocalypse we cannot here speak.] Von den Brief des Paulus an die Hebräer und die Apokalypse können wir hier nicht sprechen.]

But as yet Hellenism had scarcely left the domain of sober interpretation. Aber noch Hellenismus hatte kaum aus dem Bereich der nüchterne Interpretation. it is otherwise in the letter of the Pseudo-Aristeas, to which reference has already been made. es ist anders in dem Schreiben des Pseudo-Aristeas, auf welche verwiesen wurde bereits gemacht. [4 See p. [Siehe S. 4 25.] Here the wildest symbolism is put into the mouth of the High-Priest Eleazar, to convince Aristeas and his fellow-ambassador that the Mosaic ordinances concerning food had not only a political reason, to keep Israel separate from impious nations, and a sanitary one, but chiefly a mystical meaning. 25.] Hier werden die wildesten Symbolik ist in den Mund des Hohen-Priester Eleazar, Aristeas zu überzeugen und seine Kollegen, dass die Botschafter Mosaic Verordnungen über Lebensmittel hatte nicht nur einen politischen Grund, Israel zu halten getrennt von pietätlos Nationen, und eine Sanitär-, aber vor allem eine mystische Bedeutung. The birds allowed for food were all tame and pure, and they fed on corn or vegetable products, the opposite being the case with those forbidden. Die Vögel dürfen für Lebensmittel waren alle zahm und rein, und sie gefüttert wurden Mais oder Gemüse, das Gegenteil ist der Fall mit jenen verboten.

The first lesson which this was intended to teach was, that Israel must be just, and not seek to obtain aught from others by violence; but, so to speak, imitate the habits of those birds which were allowed them. Die erste Lektion war dies die Absicht war zu lehren, dass Israel muss nur, und nicht versuchen zu erhalten aught von den anderen durch Gewalt, sondern sozusagen imitieren die Gewohnheiten der Vögel, die ihnen erlaubt waren. The next lesson would be, that each must learn to govern his passions and inclinations. Die nächste Lektion wäre, dass jeder muss lernen zu regieren seine Neigungen und Leidenschaften. Similarly, the direction about cloven hoofs pointed to the need of making separation, that is, between good and evil; and that about chewing the cud to the need of remembering, viz. Auch die Richtung zu cloven Hufe verwies auf die Notwendigkeit, dass die Trennung, das heißt, zwischen Gut und Böse, und das Kauen über die cud auf die Notwendigkeit des Erinnerns, viz. God and His will. Gott und Seinem Willen. [1 A similar principle applied to the prohibition of such species as the mouse or the weasel, not only because they destroyed everything, but because they latter, from its mode of conceiving and bearing, symbolized listening to evil tales, and exaggerated, lying, or malicious speech.] [1 Ein ähnliches Prinzip angewendet, um das Verbot einer solchen Arten wie die Maus oder die Wiesel, und zwar nicht nur, weil sie alles zerstört, sondern weil sie letztere, von seiner Art der Konzeption und Lager, symbolisiert das Böse zu hören "Robinson Crusoe", und übertrieben, Lügen, oder böswilligen Rede.]

In such manner, according to Aristeas, did the High Priest go through the catalogue of things forbidden, and of animals to be sacrificed, showing from their 'hidden meaning' the majesty and sanctity of the Law. In einem solchen Art und Weise, nach Aristeas, hat der Hohepriester gehen durch den Katalog der Dinge verboten, und der Tiere geopfert werden, zeigen, aus ihrem "versteckte Bedeutung" der Majestät und Heiligkeit des Gesetzes. [2 Of course this method is constantly adopted by Josephus. [2 Natürlich ist diese Methode ständig die von Josephus. Comp. for example, Ant. zum Beispiel Ameisen. iii. III. 1. 6; 7. 6, 7. 7.]

This was an important line to take, and it differed in principle from the allegorical method adopted by the Eastern Jews. Dies war eine wichtige Zeile zu nehmen, und es unterschied sich grundsätzlich von der allegorischen Methode, die von den östlichen Juden. Not only the Dorshey Reshumoth, [3 Or Dorshey Chamuroth, searchers of difficult passages. Nicht nur die Dorshey Reshumoth, [3 Oder Dorshey Chamuroth, Rechercheure von schwierigen Passagen. Zunz. Gottesd. Vortr. p. S. 323. note b.] or searches out of the subtleties of Scripture, of their indications, but even the ordinry Haggadist employed, indeed, allegoric interpretations. b. beachten] oder Recherchen aus dem Feinheiten der Heiligen Schrift, ihre Indikationen, aber auch die ordinry Haggadist beschäftigt, in der Tat, allegorische Interpretationen. Thereby Akiba vindicated for the 'Song of Songs' its place in the Canon. Dabei Akiba bestätigt für den "Song of Songs" ihren Platz in der Canon. Did not Scripture say: 'One thing spake God, twofold is what I heard,' [a Ps. Hat Schrift nicht sagen: "Eine Sache, redete mit Gott, ist zweierlei, was ich hörte, '[a Ps. lxii. LXII. 11; Sanh. 11; Sanh. 34 a.] and did not this imply a twofold meaning; nay, could not the Torah be explained by many different methods? 34 a.] und hat das nicht bedeuten, eine doppelte Bedeutung; nein, nicht die Thora erklärt sich durch viele verschiedene Methoden? [4 The seventy languages in which the Law was supposed to have been written below Mount Ebal (Sotah vii. 5). [4 Die siebzig Sprachen, in denen das Gesetz war, sollte geschrieben wurden unter Mount Ebal (Sotah vii. 5).

I cannot help feeling this may in part also refer to the various modes of interpreting Holy Scripture, and that there is an allusion to this Shabb. Ich kann mir nicht helfen, kann dies Gefühl, zum Teil auch auf die verschiedenen Arten der Interpretation der Heiligen Schrift, und dass es eine Anspielung auf diese Shabb. 88 b, where Ps. 88 b, wo Ps. lxviii. LXVIII. 12. and Jer. und Jer. xxiii. XXIII. 29, are quoted, the latter to show that the word of God is like a hammer that breaks the rock in a thousand pieces. 29, zitiert werden, letzteres zu zeigen, dass das Wort Gottes ist wie ein Hammer, dass der Stein bricht in tausend Stücke. Comp. Rashi on Gen. xxxiii. Raschi auf Gen XXXIII. 20.] What, for example, was the water which Israel sought in the wilderness, or the bread and raiment which Jacob asked in Bethel, but the Torah and the dignity which it conferred? 20.] Was, zum Beispiel, war das Wasser, das Israel gesucht in der Wildnis, oder das Brot und Kleidung der Jacob fragte in Bethel, doch die Thora und die Würde, die sie übertragen? But in all these, and innumerable similar instances, the allegorical interpretation was only an application of Scripture for homiletical purposes, not a searching into a rationale beneath, such as that of the Hellenists. Aber in all diesen und unzähligen ähnlichen Fällen, die allegorische Interpretation war nur eine Anwendung der Heiligen Schrift für homiletical Zwecke, nicht um eine Suche in einer Logik unter, wie die des Hellenisten.

The latter the Rabbis would have utterly repudiated, on their express principle that 'Scripture goes not beyond its plain meaning.' Letzteres würde die Rabbinen haben völlig ab, auf ihren ausdrücklichen Grundsatz, dass "Schrift geht nicht jenseits ihrer Ebene Sinn." [5 Perhaps we ought here to point out one of the most important principles of Rabbinism, which has been almost entirely overlooked in modern criticism of the Talmud. [5 Vielleicht sollten wir hier darauf hinweisen, dass eines der wichtigsten Prinzipien der Rabbinism, das seit fast völlig übersehen in der modernen Kritik an der Talmud. It is this: that any ordinance, not only of the Divine law, but of the Rabbis, even though only given for a particular time or occasion, or for a special reason, remains in full force for all time unless it be expressly recalled (Betsah 5 b). Es ist dies: dass jede Verordnung, und zwar nicht nur von der göttlichen Gesetz, aber der Rabbiner, auch wenn nur für eine bestimmte Zeit oder Anlass, oder für einen besonderen Grund, ist nach wie vor in vollem Umfang gültig für alle Zeit, es sei denn, sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, ( Betsah 5 b). Thus Maimonides (Sepher ha Mitsv.) declares the law to extirpate the Canaanites as continuing in its obligations. So Maimonides (Sepher ha Mitsv.) Erklärt, das Gesetz zu extirpate die Canaanites der Fortsetzung der in seiner Pflichten. The inferences as to the perpetual obligation, not only of the ceremonial law, but of sacrifices, will be obvious, and their bearing on the Jewish controversy need not be explained. Die Folgerungen hinsichtlich der ewigen Verpflichtung, nicht nur der Zeremonialgesetz, sondern opfert, wird offensichtlich, und ihre Auswirkungen auf die jüdische Kontroverse braucht nicht erklärt werden. Comp. Chief Rabbi Holdheim. Oberrabbiner Holdheim. d. D. Ceremonial Gesetz in Messasreich, 1845.] Festakt im Gesetz Messasreich, 1845.]

They sternly insisted, that we ought not to search into the ulterior object and rationale of a law, but simply obey it. But it was this very rationale of the Law which the Alexandrians sought to find under its letter. Sie streng darauf, dass wir sollten nicht die Suche in die entferntere Objekt und Begründung eines Gesetzes, sondern nur gehorchen. Aber es war dies sehr Begründung des Gesetzes, die der Alexandrians gesucht zu finden unter ihrem Schreiben. It was in this sense that Aristobulus, a Hellenist Jew of Alexandria, [b About 160 BC] sought to explain Scripture. Es war in diesem Sinne, dass Aristobulos, hellenistischen Juden von Alexandria, [B ca. 160 v. Chr.] versucht, zu erläutern, Schrift. Only a fragment of his work, which seems to have been a Commentary on the Pentateuch, dedicated to King Ptolemy (Philometor), has been preserved to us (by Clement of Alexandria, and by Eusebius [a Praepar. Evang. vii. 14. 1 ; vii. 10. 1-17; xiii. 12.]). Nur ein Bruchteil seines Werkes, der es sich scheinbar um einen Kommentar zum Pentateuch, die sich mit König Ptolemäus (Philometor), ist erhalten geblieben, um uns (von Clemens von Alexandria, und von Eusebius [a Praepar. Evang. Vii. 14. 1; vii. 10. 1-17; xiii. 12.]). According to Clement of Alexandria, his aim was, 'to bring the Peripatetic philosophy out of the law of Moses, and out of the other prophets.' Laut Clemens von Alexandria, sein Ziel war, "um die Peripatetiker Philosophie aus dem Gesetz des Mose, und aus der anderen Propheten."

Thus, when we read that God stood, it meant the stable order of the world; that He created the world in six days, the orderly succession of time; the rest of the Sabbath, the preservation of what was created. So, wenn wir lesen, dass Gott stand, bedeutete die stabile Ordnung der Welt, daß Er schuf die Welt in sechs Tagen, die geordnete Folge der Zeit, der Rest des Sabbat, die Erhaltung dessen, was erstellt wurde. And in such manner could the whole system of Aristotle be found in the Bible. Und auf solche Weise könnte das gesamte System von Aristoteles gefunden werden in der Bibel. But how was this to be accounted for? Aber wie war dass es sich hierbei um Rechenschaft abgelegt? Of course, the Bible had not learned from Aristotle, but he and all the other philosphers had learned from the Bible. Natürlich, die Bibel hatte nicht gelernt, von Aristoteles, aber er und alle anderen philosphers gelernt hatte aus der Bibel. Thus, according to Aristobulus, Pythagoras, Plato, and all the other sages had really learned from Moses, and the broken rays found in their writings were united in all their glory in the Torah. So, nach Aristobulos, Pythagoras, Platon, und all die anderen Weisen hatte wirklich gelernt von Moses, und die gebrochenen Strahlen in ihren Schriften waren vereint in ihrer ganzen Herrlichkeit in der Thora.

It was a tempting path on which to enter, and one on which there was no standing still. Es war eine verlockende Pfad, auf dem zu geben, und ein in der es keinen Stillstand. It only remained to give fixedness to the allegorical method by reducing it to certain principles, or canons of criticism, and to form the heterogeneous mass of Grecian philosophemes and Jewish theologumena into a compact, if not homogeneous system. Es blieb nur Festigkeit zu geben, dass die allegorische Methode, durch die Verringerung der ihn an bestimmte Prinzipien oder Kanons der Kritik, und die Form der heterogenen Masse der Grecian philosophemes und jüdische theologumena in ein kompaktes, wenn nicht homogenen System. This was the work of Philo of Alexandria, born about 20 BC It concerns us not here to inquire what were the intermediate links between Aristobulus and Philo. Dies war die Arbeit der Philo von Alexandria, geboren um 20 v. Chr. Es geht uns hier nicht zu fragen, was waren die Zwischenschritten zwischen Aristobulos und Philo. Another and more important point claims our attention. Ein weiterer und wichtiger Punkt Ansprüche unserer Aufmerksamkeit.

If ancient Greek philosophy knew the teaching of Moses, where was the historic evidence for it? Wenn antiken griechischen Philosophie kannte die Lehren von Moses, wo war der historische Beweis dafür? If such did not exist, it must somehow be invented. Wenn eine solche nicht vorhanden ist, muss es irgendwie erfunden werden. Orpheus was a name which had always lent itself to literary fraud, [b As Val. Orpheus war ein Name der schon immer selbst geliehen zu literarischen Betrug, [B im Val. Kenaer puts it, Daitr. Kenaer drückt es so aus, Daitr. de Aristob. de Aristob. Jud. p. S. 73.] and so Aristobulus boldly produces (whether of his own or of others' making) a number of spurious citations from Hesiod, Homer, Linus, but especially from Orpheus, all Biblical and Jewish in their cast. 73.] Und so kühn Aristobulos produziert (unabhängig davon, ob der eigene oder von anderen Entscheidungen) eine Reihe von falschen Zitaten von Hesiod, Homer, Linus, vor allem aber von Orpheus, alle biblischen und jüdischen in ihrer Besetzung. Aristobulus was neither the first nor the last to commit such fraud. Aristobulos war weder der erste noch der letzte, die solche Betrügereien. The Jewish Sibyl boldly, and, as we shall see, successfully personated the heathen oracles. Die jüdische Sibylle kühn, und wie wir sehen werden, erfolgreich personated die heidnischen Orakel. And this opens, generally, quite a vista of Jewish-Grecia literature. Und dies öffnet, in der Regel, eine ganze vista jüdischer Literatur-Grecia. In the second, and even in the third century before Christ, there were Hellenist historians, such as Eupolemus, Artapanus, Demetrius, and Aristeas; tragic and epic poets, such as Ezekiel, Pseudo-Philo, and Theodotus, who, after the manner of the ancient classical writers, but for their own purposes, described certain periods of Jewish history, or sang of such themes as the Exodus, Jerusalem, or the rape of Dinah. In der zweiten, und auch im dritten Jahrhundert vor Christus gab es hellenistischen Historiker, wie Eupolemus, Artapanos, Demetrios, Aristeas; tragischen und epischen Dichter, wie Hesekiel, Pseudo-Philo, und Theodotus,,, nach der Art und Weise von der klassischen antiken Schriftsteller, sondern auch für ihre eigenen Zwecke, beschrieb bestimmte Perioden der jüdischen Geschichte, oder sang von Themen wie der Exodus, Jerusalem, oder die Vergewaltigung von Dinah.

The mention of these spurious quotations naturally leads us to another class of spurious literature, which, although not Hellenistic, has many elements in common with it, and, even when originating with Palestinian Jews is not Palestinian, nor yet has been preserved in its language. We allude to what are known as the Pseudepigraphic, or Pseudonymic Writings, so called because, with one exception, they bear false names of authorship. Der Hinweis auf diese falsche Zitate natürlich führt uns in eine andere Klasse von fadenscheinigen Literatur, die, wenn auch nicht hellenistischen, hat viele Elemente gemeinsam mit ihm, und, auch wenn Ursprung mit den palästinensischen Juden ist nicht palästinensischen, noch wurde in seiner Sprache . Wir verweisen auf die sogenannten Pseudepigraphic oder Pseudonymic Schriften, so genannt, weil mit einer Ausnahme, sie tragen falsche Namen der Urheberschaft. It is difficult to arrange them otherwise than chronological, and even here the greatest difference of opinions prevails. Es ist schwer zu ordnen ihnen anders als chronologisch, und auch hier der größte Unterschied der Meinungen herrscht.

Their general character (with one exception) may be described as anti-heathen, perhaps missionary, but chiefly as Apocalyptic. Ihre allgemeinen Charakter (mit einer Ausnahme) kann beschrieben werden als Anti-Heiden, vielleicht Missionar, sondern vor allem als Apocalyptic. They are attempts at taking up the key-note struck in the prophecies of Daniel; rather, we should say, to lift the veil only partially raised by him, and to point, alike as concerned Israel, and the kingdoms of the world, to the past, the present, and the future, in the light of the Kingship of the Messiah. Sie sind Versuche im Aufnahme der Schlüssel-note traf in den Prophezeiungen von Daniel, sondern wir sollten sagen, die Aufhebung der Schleier nur teilweise die durch ihn und zu zeigen, wie gleichermaßen betrifft Israel und die Königreiche der Welt, der Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft im Lichte des Königtum des Messias. Here, if anywhere, we might expect to find traces of New Testament teaching; and yet, side by side with frequent similarity of form, the greatest difference, we had almost said contrast, in spirit, prevails. Hier, wenn überall, wir können erwarten, zu finden, Spuren des Neuen Testaments zu unterrichten; und dennoch, Seite an Seite mit häufigen Ähnlichkeit der Form, der größte Unterschied, wir hatten fast gesagt, Kontrast, im Geiste, vorherrscht.

Many of these works must have perished. Viele dieser Arbeiten müssen verloren. In one of the latest of them [a 4 Esdras xiv. In einer der jüngsten von ihnen [a 4 Esdras xiv. 44, 46.] they are put down at seventy, probably a round number, having reference to the supposed number of the nations of the earth, or to every possible mode of interpreting Scripture. 44, 46.] Sind sie legen zu siebzig, wahrscheinlich eine runde Zahl, mit Verweis auf die angebliche Zahl der Völker der Erde, oder auf jede mögliche Art der Interpretation der Heiligen Schrift. They are described as intended for 'the wise among the people,' probably those whom St. Paul, in the Christian sense, designates as 'knowing the time' [b Rom. Sie werden beschrieben als ob sie für die "weise unter den Menschen," wahrscheinlich jene, die St. Paul, im christlichen Sinne, bezeichnet als "die Zeit zu wissen," [b Rom. xiii. XIII. 11.] [1 The of St. Paul seems here used in exactly the same sense as in later Hebrew. 11.] [1 Die St. Paul scheint hier in genau derselben Weise wie in späteren Hebräisch. The LXX. Die LXX. render it so in five passages (Ezr. v. 3; Dan. iv. 33; vi. 10; vii. 22, 25).] of the Advent of the Messiah. machen sie so in fünf Durchgängen (Ezr. v. 3; Dan. iv. 33, vi. 10; vii. 22, 25).] des Advents des Messias. Viewed in this light, they embody the ardent aspirations and the inmost hopes [2 Of course, it suits Jewish writers, like Dr. Jost, to deprecate the value of the Pseudepigrapha. Unter diesem Gesichtswinkel betrachtet, verkörpern sie die leidenschaftliche Wünsche und Hoffnungen der Innersten [2 natürlich, es passt jüdischen Schriftstellern, wie Dr. Jost, deprecate auf den Wert der Pseudepigrapha.

Their ardour of expectancy ill agrees with the modern theories, which would eliminate, if possible, the Messianic hope from ancient Judaism.] of those who longed for the 'consolation of Israel,' as they understood it. Ihre Begeisterung der erwartung krank stimmt mit den modernen Theorien, die würden, wenn möglich, die messianische Hoffnung aus der antiken Judentum.] Derer, sehnte sich nach der "Trost Israels," wie sie es verstanden. Nor should we judge their personations of authorship according to our Western ideas. Wir sollten auch nicht beurteilen ihre personations der Urheberschaft nach unseren westlichen Ideen. [3 Comp. [3 Comp. Dillmann in Herzog's Real-Encykl. Dillmann in der Herzog's Real-Encykl. vol. xii. XII. p. S. 301.] Pseudonymic writings were common in that age, and a Jew might perhaps plead that, even in the Old Testament, books had been headed by names which confessedly were not those of their authors (such as Samuel, Ruth, Esther). 301]. Pseudonymic Schriften wurden in diesem Alter, und ein Jude vielleicht plädieren, dass auch im Alten Testament, Buch wurde unter Leitung von Namen, die offenbar nicht die ihrer Autoren (wie Samuel, Ruth, Esther). If those inspired poets who sang in the spirit, and echoed the strains, of Asaph, adopted that designation, and the sons of Korah preferred to be known by that title, might not they, who could no longer claim the authority of inspiration seek attention for their utterances by adopting the names of those in whose spirit they professed to write? Wenn dieser Dichter inspiriert, sang im Geiste, und wiederholte die Stämme, von Asaph, angenommen, dass die Bezeichnung, und die Söhne von Korah vorgezogen, bekannt von diesem Titel, vielleicht nicht sie, könnte nicht mehr behaupten, die Autorität der Inspiration sucht Aufmerksamkeit für ihre Äußerungen durch den Erlass die Namen derjenigen, in deren Geist sie Profess zu schreiben?

The most interesting as well as the oldest of these books are those known as the Book of Enoch, the Sibylline Oracles, the Paler of Solomon, and the Book of Jubilees, or Little Genesis. Only the briefest notice of them can here find a place. Die interessanteste als auch die älteste dieser Bücher sind diejenigen, die so genannte Book of Enoch, der Sibylline Orakel, die Paler von Salomo, und das Buch der Jubiläen oder Little Genesis. Kürzeste Nur der Hinweis von ihnen können sich hier einen Platz finden, . [1 For a brief review of the 'Pseudepigraphic Writings,' see Appendix I.] [1 Für einen kurzen Überblick über die "Pseudepigraphic Schriften", siehe Anhang I.]

The Book of Enoch, the oldest parts of which date a century and a half before Christ, comes to us from Palestine. The Book of Enoch, der ältesten Teile von welchem Zeitpunkt an ein Jahrhundert und eine halbe vor Christus, kommt zu uns aus Palästina. It professes to be a vision vouchsafed to that Patriarch, and tells of the fall of the Angels and its consequences, and of what he saw and heard in his rapt journeys through heaven and earth. Er bekennt sich als Vision vouchsafed zu diesem Patriarch und erzählt von dem Fall der Engel und seine Folgen, und von dem, was er sah und hörte in seinem rapt Reisen durch Himmel und Erde. Of deepest, though often sad, interest, is what it says of the Kingdom of Heaven, of the advent of Messiah and His Kingdom, and of the last things. Der tiefsten, wenn auch oft traurig, Zinsen, ist das, was er sagt über das Königreich des Himmels, von dem Aufkommen des Messias und Seinem Königreich, und die letzten Dinge.

On the other hand, the Sibylline Oracles, of which the oldest portions date from about 160 BC, come to us from Egypt. Auf der anderen Seite, die Sibylline Orakel, von denen die ältesten Teile stammen aus etwa 160 v. Chr., die zu uns kommen, aus Ägypten. It is to the latter only that we here refer. Es ist das letztere nur, dass wir hier beziehen. Their most interesting parts are also the most characteristics. Die interessantesten Teile sind auch die meisten Merkmale. In them the ancient heathen myths of the first ages of man are welded together with Old Testament notices, while the heathen Theogony is recast in a Jewish mould. Thus Noah becomes Uranos, Shem Saturn, Ham Titan, and Japheth Japetus. In ihnen die alten heidnischen Mythen der ersten Alter des Menschen sind zusammengeschweißt mit Alten Testament Hinweise, während die Heiden Theogonie Neufassung ist in einer jüdischen Form. Somit wird Uranos Noah, Shem Saturn, Titan Ham und Jafet Japetus.

Similarly, we have fragments of ancient heathen oracles, so to speak, recast in a Jewish edition. In ähnlicher Weise haben wir Fragmente der alten heidnischen Orakel, sozusagen in einer Neufassung jüdischen Ausgabe. The strangest circumstance is, that the utterances of this Judaising and Jewish Sibyl seem to have passed as the oracles of the ancient Erythraean, which had predicted the fall of Troy, and as those of the Sibyl of Cumae, which, in the infancy of Rome, Tarquinius Superbus had deposited in the Capitol. Die seltsamste Umstand ist, dass die Äußerungen dieses Judaising und jüdische Sibyl zu haben scheinen vergangen, als Orakel der antiken erythräischen, die vorhergesagt hatte dem Fall von Troja, und wie die der Sibylle von Cumae, die in der Kindheit von Rom , Tarquinius Superbus hinterlegt hatte im Capitol.

The collection of eighteen hymns known as the Psalter of Solomon dates from more than half a century before our era. Die Sammlung von achtzehn Hymnen bekannt als der Psalter von Solomon Daten aus mehr als einem halben Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung. No doubt the original was Hebrew, though they breathe a somewhat Hellenistic spirit. Kein Zweifel, das Original war Hebräisch, wenn sie atmen eine etwas hellenistischen Geist. They express ardent Messianic aspirations, and a firm faith in the Resurrection, and in eternal rewards and punishments. Sie bekunden glühender messianischen Erwartungen, und eine feste Glaube an die Auferstehung, und auf ewige Belohnungen und Strafen.

Different in character from the preceding works is The Book of Jubilees, so called from its chronological arrangement into 'Jubilee-periods', or 'Little Genesis.' Unterschiedliche Charakter aus dem vorangegangenen Werk ist das Buch der Jubiläen, sogenannte aus ihrer chronologischen Anordnung in "Jubilee-Zeiten", oder "Little Genesis". It is chiefly a kind of legendary supplement to the Book of Genesis, intended to explain some of its historic difficulties, and to fill up its historic lacunae. Es ist vor allem eine Art legendären Ergänzung zum Buch der Genesis, zu erklären, einige ihrer historischen Schwierigkeiten, und füllen seine historische Lücken. It was probably written about the time of Christ, and this gives it a special interest, by a Palestinian, and in Hebrew, or rather Aramaean. Es war wahrscheinlich geschrieben über die Zeit von Christus, und dies verleiht ihm ein besonderes Interesse, von einem Palästinenser, und in Hebräisch, oder besser gesagt Aramaean. But, like the rest of the Apocryphal and Pseudepigraphic literature which comes from Palestine, or was originally written in Hebrew, we possess it no longer in that language, but only in translation. Aber, wie der Rest der apokryph und Pseudepigraphic der Literatur stammt aus Palästina, oder war ursprünglich in Hebräisch, wir besitzen sie nicht mehr in dieser Sprache, aber nur in der Übersetzung.

If from this brief review of Hellenist and Pseudepigraphic literature we turn to take a retrospect, we can scarcely fail to perceive, on the one hand, the development of the old, and on the other the preparation for the new, in other words, the grand expectancy awakened, and the grand preparation made. Wenn aus dieser kurzen Überprüfung der hellenistischen und Pseudepigraphic Literatur biegen wir um einen Rückblick, können wir kaum wahrnehmen zu scheitern, einerseits, die Entwicklung der alten, und zum anderen die Vorbereitung auf die neue, in anderen Worten, die Grand-wartung geweckt, und der Grand Vorbereitung gemacht. One step only remained to complete what Hellenism had already begun. Ein Schritt nur noch zu vervollständigen, was Hellenismus hatte bereits begonnen. That completion came through one who, although himself untouched by the Gospel, perhaps more than any other prepared alike his co-religionists the Jews, and his countrymen the Greeks, for the new teaching, which, indeed, was presented by many of its early advocates in the forms which they had learned from him. Das Abschluss kam durch ein,, obwohl sich unberührt von dem Evangelium, vielleicht mehr als jede andere gleichermaßen bereit sein Co-religionists die Juden, und seine Landsleute die Griechen, für die neue Lehre, der, ja, wurde von vielen seiner frühen Befürworter in den Formen, die sie gelernt hatte von ihm. That man was Philo the Jew, of Alexandria. Dass der Mensch war Philo der Jude, von Alexandria.


Author Edersheim refers to MANY reference sources in his works. Autor Edersheim bezieht sich auf viele Bezugsquellen in seinen Werken. As a Bibliography resource, we have created a separate Edersheim References list. Als Bibliographie Ressource, haben wir eine separate Edersheim Referenzen Liste. All of his bracketed references indicate the page numbers in the works referenced. Alle seine Bezüge in Klammern geben die Seitenzahlen in den Werken verwiesen.


Apocrypha Apokryphen

Advanced Catholic Information Erweiterte katholischen Informationen

(Both Old and New Testaments) (Beide Alten und Neuen Testament)

The scope of this article takes in those compositions which profess to have been written either by Biblical personages or men in intimate relations with them. Der Anwendungsbereich dieses Artikels wird in diesen Kompositionen zu bekennen, die geschrieben wurden entweder von biblischen Persönlichkeiten oder Männer in intimen Beziehungen mit ihnen. Such known works as the Shepherd of Hermas, the Epistle of Barnabas, the Didache (Teaching) of the Twelve Apostles, and the Apostolic Canons and Constitutions, though formerly apocryphal, really belong to patristic literature, and are considered independently. Diese bekannte Werke wie die Hirten von Hermas, der Brief des Barnabas, der Didache (Lehre) der Zwölf Apostel, und der Apostolische Canons und Verfassungen, auch wenn früher apokryph, wirklich gehört zu patristic Literatur, und gelten als unabhängig. It has been deemed better to classify the Biblical apocrypha according to their origin, instead of following the misleading division of the apocrypha of the Old and New Testaments. Es wurde als besser zu klassifizieren, die Apokryphen nach ihrer Herkunft, anstatt nach dem irreführenden Teilung der Apokryphen des Alten und Neuen Testaments. Broadly speaking, the apocrypha of Jewish origin are coextensive with what are styled of the Old Testament, and those of Christian origin with the apocrypha of the New Testament. Im Großen und Ganzen, der Apokryphen der jüdischen Ursprungs sind coextensive sind mit dem, was Stil des Alten Testaments und die der christlichen Ursprungs mit der Apokryphen des Neuen Testaments. The subject will be treated as follows: Das Thema wird behandelt wie folgt:

Name and Notion Name und Begriff

Etymologically, the derivation of Apocrypha is very simple, being from the Greek apokryphos , hidden, and corresponding to the neuter plural of the adjective. Etymologisch, die Ableitung von Apokryphen ist sehr einfach, da sie von der griechischen apokryphos, versteckt, und entsprechend der Neutrum Plural des Adjektivs. The use of the singular, "Apocryphon", is both legitimate and convenient, when referring to a single work. Die Verwendung der Einzahl, "Apocryphon", ist auch legitim und bequemer, als auf einen einzigen Arbeitsplatz. When we would attempt to seize the literary sense attaching to the word, the task is not so easy. Wenn wir versuchen würde, zu beschlagnahmen die Befestigung von literarischen Sinne des Wortes, die Aufgabe ist nicht so einfach. It has been employed in various ways by early patristic writers, who have sometimes entirely lost sight of the etymology. Es wurde in verschiedenen Arten von frühen patristic Schriftsteller, haben, manchmal völlig den Augen verloren die Etymologie. Thus it has the connotation "uncanonical" with some of them. So hat es die Konnotation "uncanonical" mit einigen von ihnen. St. Jerome evidently applied the term to all quasi-scriptural books which in his estimation lay outside the canon of the Bible, and the Protestant Reformers, following Jerome's catalogue of Old Testament Scriptures -- one which was at once erroneous and singular among the Fathers of the Church -- applied the title Apocrypha to the excess of the Catholic canon of the Old Testament over that of the Jews. St. Jerome offenbar angewandt der Begriff für alle Quasi-Giralgeld Bücher, die nach seiner Einschätzung lag außerhalb der Kanon der Bibel, und die protestantischen Reformer folgenden Jerome's Katalog der heiligen Schriften Alten Testaments - das war ein auf einmal falsch und einfach unter den Patres der Kirche - angewandte den Titel Apokryphen dem Exzess der katholischen Kanon des Alten Testamentes über die der Juden. Naturally, Catholics refuse to admit such a denomination, and we employ "deuterocanonical" to designate this literature, which non-Catholics conventionally and improperly know as the "Apocrypha". Natürlich, Katholiken zu verweigern zugeben, eine solche Bezeichnung, und wir beschäftigen "Deuterokanonisch" zu benennen, dieser Literatur, die Nicht-Katholiken konventionell und falsch wissen, wie die "Apokryphen". (See CANON OF THE OLD TESTAMENT.) (Siehe CANON des Alten Testaments.)

The original and proper sense of the term apocryphal as applied to the pretended sacred books was early obscured. Das Original und eigentlichen Sinne des Wortes apokryph in seiner Anwendung auf die angebliche heiligen Büchern war früh verdeckt ist. But a clue to it may be recognized in the so-called Fourth Book of Esdras, which relates that Estrus (Era) by divine inspiration composed ninety-four books. Aber eine Ahnung, daran können in der sogenannten Vierten Buches Esdras, der sich das Estrus (ERA) durch göttliche Inspiration komponiert vierundneunzig Büchern. Of these, twenty-four were restorations of the sacred literature of the Israelites which had perished in the Captivity; they were to be published openly, but the remaining were to be guarded in secret for the exclusive use of the wise (cf. Dan., ix, 4, 9, where the prophet is bidden to shut up and seal an inspired book until an appointed time). Von diesen, vierundzwanzig wurden Restaurationen der heiligen Literatur der Israeliten, die die in der Gefangenschaft, sie waren zu veröffentlichenden offen, aber die restlichen wurden bewacht werden im Geheimen für die ausschließliche Verwendung der Wise (vgl. Dan. , IX, 4, 9, wo der Prophet ist geboten zu Shut Up And Dichtung inspiriert ein Buch, bis eine Zeit ernannt). Accordingly it may be accepted as highly probable that in its original meaning an apocryphal writing had no unfavorable import, but simply denoted a composition which claimed a sacred origin, and was supposed to have been hidden for generations, either absolutely, awaiting the due time of its revelation, or relatively, inasmuch as knowledge of it was confined to a limited esoteric circle. Dementsprechend kann es als sehr wahrscheinlich, dass in seiner ursprünglichen Bedeutung ein apokryph schriftlich hatte keine ungünstigen importieren, sondern einfach eine Komposition bezeichnet die behauptete, ein heiliger Ursprung, und war auf angebliche wurden ausgeblendet für Generationen, und zwar entweder absolut, in Erwartung der zu gegebener Zeit über seine Offenbarung, oder relativ, da sie Kenntnisse über beschränkte sich auf eine begrenzte esoterischen Kreis. However, the name Apocrypha soon came to have an unfavourable signification which it still retains, comporting both want of genuineness and canonicity. Allerdings ist die Bezeichnung Apokryphen bald kamen zu haben, eine ungünstige Bedeutung, die sie immer noch behält, comporting Beide wollen von Echtheit und canonicity. These are the negative aspects of the modern application of the name; on its positive side it is properly employed only of a well defined class of literature, putting forth scriptural or quasi-scriptural pretensions, and which originated in part among the Hebrews during the two centuries preceding Christ and for a space after, and in part among Christians, both orthodox and heterodox, in the early centuries of our era. Dies sind die negativen Aspekte der modernen Anwendung der Namen zu nennen, in seiner positiven Seite ist es richtig beschäftigt nur eines gut definierten Klasse der Literatur, Herausstellen Giralgeld oder Quasi-Giralgeld Ansprüche, und die ihren Ursprung teilweise unter die Hebräer während der zwei vorhergehenden Jahrhunderte Christus und für einen Raum nach, und zum Teil unter den Christen, sowohl orthodox und heterodox, in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung.

I. APOCRYPHA OF JEWISH ORIGIN I. Apokryphen jüdischer Herkunft

Ancient literature, especially in the Orient, used methods much more free and elastic than those permitted by our modern and Occidental culture. Antiken Literatur, vor allem im Orient, verwendet Methoden vieles mehr kostenlos und elastischer als die erlaubten durch unser modernes und abendländischen Kultur. Pseudographic composition was in vogue among the Jews in the two centuries before Christ and for some time later. Pseudographic Zusammensetzung war in Mode bei den Juden in den beiden Jahrhunderten vor Christus und für einige Zeit später. The attribution of a great name of the distant past to a book by its real author, who thus effaced his own personality, was, in some cases at least, a mere literary fiction which deceived no one except the ignorant. Die Zuordnung eines großen Namen der fernen Vergangenheit zu einem Buch von ihrer realen Autor, unsichtbaren, damit seine eigene Persönlichkeit, war in einigen Fällen zumindest eine bloße literarische Fiktion der getäuscht niemand außer den Unwissenden. This holds good for the so-called "Wisdom of Solomon", written in Greek and belonging to the Church's sacred canon. Dies gilt auch für die so genannte "Wisdom of Solomon", geschrieben in griechischen und der Zugehörigkeit zur Kirche heilig Canon. In other cases, where the assumed name did not stand as a symbol of a type of a certain kind of literature, the intention was not without a degree of at least objective literary dishonesty. In anderen Fällen, in denen davon ausgegangen, der Name nicht stehen als Symbol für einen Typ einer bestimmten Art von Literatur, die Absicht war nicht ohne ein gewisses Maß an mindestens Ziel literarischen Unehrlichkeit.

(1) Jewish Apocalypses (1) jüdischen Apokalypsen

The most important and valuable of the extant Jewish apocrypha are those which have a large apocalyptic element; that is, which profess to contain visions and revelations of the unseen world and the Messianic future. Die wichtigsten und wertvollsten der erhaltenen jüdischen Apokryphen sind diejenigen, die eine große apokalyptische Element, das heißt, die bekennen sich zu enthalten, Visionen und Offenbarungen der unsichtbaren Welt und die messianische Zukunft. Jewish apocalyptic literature is a theme which deserves and has increasingly received the attention of all interested in the development of the religious thought of Israel, that body of concepts and tendencies in which are fixed the roots of the great doctrinal principles of Christianity itself, just as its Divine Founder took His temporal generation from the stock of orthodox Judaism. Jüdische apokalyptische Literatur ist ein Thema, das verdient hat und zunehmend die Aufmerksamkeit von allen Interessierten an der Entwicklung des religiösen Denkens von Israel, dass die Stelle von Konzepten und Tendenzen in der Festnetz sind die Wurzeln der großen dogmatischen Prinzipien des Christentums selbst, ebenso wie seiner Göttlichen Gründer nahm seine zeitliche Generation aus dem Lager der orthodoxen Judentum. The Jewish apocalypses furnish the completing links in the progress of Jewish theology and fill what would otherwise be a gap, though a small one, between the advanced stage marked by the deuterocanonical books and its full maturity in the time of Our Lord; a maturity so relatively perfect that Jesus could suppose as existing in the popular consciousness, without teaching de novo , the doctrines of future retribution, the resurrection of the body, and the existence, nature, and office of angels. Die jüdische Apokalypsen liefern die Vollendung der Links in den Stand der jüdischen Theologie und füllen, was sonst eine Lücke, wenn ein kleiner, zwischen den fortgeschrittenen Stadium geprägt durch die Deuterokanonisch und seine volle Reife in der Zeit unseres Herrn, damit eine Laufzeit relativ perfekt, dass Jesus könnte annehmen, soweit bestehende im populären Bewusstsein, ohne Lehr-de novo, die Doktrinen der künftigen Vergeltung, die Auferstehung der Toten, und die Existenz, Natur und Office von Engeln. Jewish apocalyptic writing is an attempt to supply the place of prophecy, which had been dead for centuries, and it has its roots in the sacred oracles of Israel. Jüdischen apokalyptischen schriftlich ist ein Versuch, den Ort der Prophezeiung, der tot war für Jahrhunderte, und es hat seine Wurzeln in der heiligen Orakel von Israel. Hebrew prophecy on its human side had its springs, its occasions, and immediate objects in the present; the prophets were inspired men who found matter for comfort as well as rebuke and warning in the actual conditions of Israel's theocratic life. Hebräisch Prophezeiung auf seine menschliche Seite hatte seine Quellen, seine Gelegenheiten, schnelle und zuverlässige Objekte in der Gegenwart, die Propheten waren Männer, inspiriert gefunden Angelegenheit für Komfort als auch Tadel und Warnung an die tatsächlichen Gegebenheiten des israelischen theokratischen Leben. But when ages had elapsed, and the glowing Messianic promises of the prophets had not been realized; when the Jewish people had chafed, not through two or three, but many generations, under the bitter yoke of foreign masters or the constantly repeated pressure of heathen states, reflecting and fervent spirits, finding no hope in the actual order of things, looked away from earth and fixed their vision on another and ideal world where God's justice would reign unthwarted, to the everlasting glory of Israel both as a nation and in its faithful individuals, and unto the utter destruction and endless torment of the Gentile oppressors and the unrighteous. Aber wenn Altersstufen hatte vergangen, und die glühenden messianische Versprechen des Propheten noch nicht realisiert, wenn das jüdische Volk hatte chafed, nicht durch zwei oder drei, aber viele Generationen, unter dem bitteren Joch der ausländischen Meister oder die ständig wiederholten Druck der heidnischen Staaten, was auf und leidenschaftlicher Spirituosen, finden keine Hoffnung auf die tatsächliche Ordnung der Dinge, schaute weg von der Erde festgesetzt und ihre Vision in ein anderes und heile Welt, wo Gottes Gerechtigkeit herrschen würde unthwarted, zum ewigen Ruhm von Israel als eine Nation und in seiner Gläubige Menschen, und zu der völligen Zerstörung und endlose Qual der Gentile Unterdrücker und die unrighteous. Apocalyptic literature was both a message of comfort and an effort to solve the problems of the sufferings of the just and the apparent hopelessness of a fulfilment of the prophecies of Israel's sovereignty on earth. Apokalyptische Literatur war auch eine Botschaft der Komfort und die Anstrengungen zur Lösung der Probleme der Leiden der Gerechten und der scheinbaren Hoffnungslosigkeit einer Erfüllung der Prophezeiungen der israelischen Souveränität auf der Erde. But the inevitable consequence of the apocalyptic distrust of everything present was its assumption of the guise of the remote and classic past; in other words, its pseudonymous character. Aber die unvermeidliche Folge der apokalyptischen Misstrauen gegen alles, was anwesend war ihre Annahme, der dem Deckmantel der Fernbedienung und klassischen Vergangenheit, mit anderen Worten, seine pseudonyme Charakter. Naturally basing itself upon the Pentateuch and the Prophets, it clothed itself fictitiously with the authority of a patriarch or prophet who was made to reveal the transcendent future. Natürlich stützt sich auf den Pentateuch und die Propheten, es selbst fiktive bekleidet mit der Autorität eines Patriarchen oder Propheten, wurde um die transzendente Zukunft. But in their effort to adjust this future to the history that lay within their ken the apocalyptic writers unfolded also a philosophy of the origin and progress of mundane things. Aber in ihren Anstrengungen, um diese Zukunft auf die Geschichte, dass Laien in ihrem ken der apokalyptischen Schriftsteller entfaltet auch eine Philosophie des Ursprungs und des Fortschritts der banale Dinge. A wider view of world-politics and a comprehensive cosmological speculation are among the distinctive traits of Jewish apocalyptic. Eine größere Ansicht der Welt-Politik und einer umfassenden kosmologischen Spekulationen gehören zu den markanten Züge der jüdischen apokalyptischen. The Book of Daniel is the one book of the Old Testament to which the non-inspired apocalypses bear the closest affinity, and it evidently furnished ideas to several of the latter. The Book of Daniel ist ein Buch des Alten Testaments, auf die sich die Nicht-inspiriert Apokalypsen tragen die engsten Affinität, und es offensichtlich eingerichtet Ideen zu mehreren der letzteren. An apocalyptic element existing in the prophets, in Zacharias (i-vi), in Tobias (Tobias, xiii), can be traced back to the visions of Ezechiel which form the prototype of apocalyptic; all this had its influence upon the new literature. Eine apokalyptische Element in den bestehenden Propheten, Zacharias (I-VI), Tobias (Tobias, XIII), geht zurück auf die Visionen des Ezechiel die Form der Prototyp des apokalyptischen; all dies hatte seinen Einfluss auf die neue Literatur. Messianism of course plays an important part in apocalyptic eschatology and the idea of the Messias in certain books received a very high development. Messianismus natürlich spielt eine wichtige Rolle bei der apokalyptischen Eschatologie und die Idee des Messias in bestimmten Büchern eine sehr hohe Entwicklungskosten. But even when it is transcendent and mystic it is intensely, almost fanatically, national, and surrounded by fanciful and often extravagant accessories. Aber selbst wenn es transzendenten und mystischen ist intensiv, fast fanatisch, nationaler und umgeben von phantasievoll und oft extravagante Accessoires. It lacks the universal outlook of some of the prophets, especially the Deutero-Isaias, and is far from having a uniform and consistent physiognomy. Es fehlt die universelle Ausblick auf einige der Propheten, vor allem die Deutero-Isaias, und ist weit davon entfernt, eine einheitliche und konsequente Physiognomie. Sometimes the Messianic realm is placed upon the transfigured earth, centering in a new Jerusalem; in other works it is lifted into the Heavens; in some books the Messias is wanting or is apparently merely human, while the Parables of Henoch with their pre-existent Messias mark the highest point of development of the Messianic concept to be found in the whole range of Hebrew literature. Manchmal sind die messianischen Reich wird auf der verklärten Erde, Zentrierung in einem neuen Jerusalem, in anderen Werken ist es aufgehoben in den Himmeln und in einigen Büchern der Messias ist, oder wollen offenbar nur von Menschen, während die Parables of Henoch mit ihren präexistent Messias Marke der höchste Punkt der Entwicklung des messianischen Konzept gefunden werden, in das gesamte Spektrum der hebräischen Literatur.

(a) The Book of Henoch (Ethiopic) (a) Das Buch Henoch (Ethiopic)

See the separate Catholic Encyclopedia article under this title. Siehe separate katholische Enzyklopädie-Artikel nach diesem Titel.

(b) Assumption of Moses (b) Übernahme von Moses

Origen, "De Principiis", III, ii, 1, names the Assumption of Moses -- Analepsis Mouseos -- as the book cited by the Epistle of Jude, 9, where there is an allusion to a dispute between Michael and Satan over the body of Moses. Origenes, "De principiis", III, II, 1, Namen der Himmelfahrt des Mose - Analepsis Mouseos - wie das Buch von der zitierten Brief des Judas, 9, wo es eine Anspielung auf einen Streit zwischen Michael und Satan über die Körper von Moses. Aside from a few other brief references in patristic literature, nothing more was known of this apocryphon until the Latin manuscript containing a long portion of it was discovered by Ceriani in the Ambrosian Library, at Milan, and published by him in 1861. Abgesehen von ein paar weitere kurze Hinweise auf patristic Literatur, nichts mehr bekannt war, dieses Apocryphon, bis die lateinische Handschrift mit einem langen Teil davon wurde von Ceriani in der Ambrosianische Bibliothek, in Mailand, und veröffentlicht von ihm in 1861. Its identity with the ancient work is established by a quotation from the latter in the Acts of the Nicene Council. Seine Identität mit der alten Arbeit wird durch ein Zitat aus der letzteren in der Apostelgeschichte des Rates Nicene. The book purports to be a series of predictions delivered in written form to the safe-keeping of Josue (Joshua) by Moses when the latter, in view of his approaching death, appointed Josue as his successor. Das Buch vorgibt zu einer Reihe von Prognosen in schriftlicher Form auf die sichere Verwahrung von Josue (Joshua) von Moses, wenn diese in Anbetracht seines nahenden Tod, ernannt Josue zu seinem Nachfolger. The ostensible purpose of these deliverances is to confirm the Mosaic laws and the admonitions in Deuteronomy. Die angeblichen Zweck dieser deliverances ist zur Bestätigung der Mosaic Gesetze und die Ermahnungen in Deuteronomium. The entire history of Israel is outlined. Die ganze Geschichte Israels ist umrissen. In a vehement and glowing style the book delineates under its prophetic guise the impiety of Israel's Hasmonean rulers and Sadducean priests. In einer vehementen und leuchtenden Stil des Buches skizziert unter seiner prophetischen Deckmantel der impiety des israelischen Hasmonean Herrscher und Sadducean Priester. The historical allusions come down to the reign of an insolent monarch who is plainly Herod the Great, and a powerful ruler who shall come from the West and subjugate the people -- a reference to the punitive expedition of Quintilius Varus, 4 BC But the Messias will intervene and execute Divine wrath upon the enemies of the nation, and a cataclysm of nature, which is depicted with truly apocalyptic sublimity, will forerun the beginning of the new era. Die historischen Anspielungen kommen bis in die Regierungszeit des Monarchen ein unverschämter, ist klar Herod the Great, und ein leistungsfähiges Lineal, stammen aus dem Westen und Unterdrückung der Menschen - ein Verweis auf die Strafexpedition von Quintilius Varus, 4 v. Chr., aber der Messias werden intervenieren und führen göttlichen Zorn auf die Feinde der Nation, und eine Katastrophe der Natur, das ist wirklich dargestellt mit apokalyptischen sublimity, wird forerun Beginn der neuen Ära. Strangely there is no mention of a resurrection or a judgment of individuals. Merkwürdigerweise gibt es keine Erwähnung einer Auferstehung oder eines Urteils des Einzelnen. The book then returns to the doings of Moses and Josue. Das Buch dann wieder in die Taten von Moses und Josue. The manuscript breaks off abruptly at chapter xii, and the portion cited by Jude must have belonged to the lost conclusion. Das Manuskript bricht abrupt ab in Kapitel XII, und der Anteil zitiert von Jude muss gehörte der Abschluss verloren. This apocalypse has with solid reasons been assigned to the early years after Herod's death, between 4 BC and AD 10. Diese Apokalypse hat mit soliden Gründen für die frühen Jahre nach dem Tod von Herodes, zwischen 4 v. Chr. und 10 n. Chr.. It is evident that neither of Herod's sons, Philip and Antipas, had yet reigned thirty-four years, since the writer, hazarding a prediction that proved false, says that the sons should enjoy shorter reigns than their father. Es ist offensichtlich, dass weder von Herodes Söhne, Philip und Antipas, hatte noch regierte vierunddreißig Jahren, seit der Schriftsteller, hazarding eine Vorhersage, dass falsch erwiesen, so dass die Söhne sollten genießen herrscht kürzer als ihr Vater. Thus the latest possible date of composition is fixed at AD 30. So die neuesten Zeitpunkt der Komposition liegt bei 30 AD. The author was a Jew, and in all likelihood a Palestinian one. Der Autor war ein Jude, und aller Wahrscheinlichkeit nach einem palästinensischen ein. He belonged neither to the Pharisees of the type of Christ's epoch, nor to the Sadducees, since he excoriates both alike. Er gehörte weder auf die Pharisäer von der Art der Christ's Epoche, noch auf die Sadduzäer, da er excoriates beide gleichermaßen. He must have been either a Zealot, that is an ultra-Nationalist and Messianist, or a fervid Essene. Er muss entweder ein Zelot, das ist ein ultra-nationalistische und Messianist oder eine fervid Essene. He wrote in Hebrew or Aramaic. Er schrieb in Hebräisch oder Aramäisch. The Latin text is translated from a Greek version. Der lateinische Text ist übersetzt von einer griechischen Version.

(c) Book of the Secrets of Henoch (Slavonic Henoch) (c) Book of the Secrets of Henoch (slawischen Henoch)

In 1892 attention was called to Slavonic manuscripts which on examination proved to contain another Henoch book differing entirely from the Ethiopic compilation. Im Jahre 1892 wurde Aufmerksamkeit auf slawische Handschriften, die sich auf die Analyse erwies sich enthalten ein weiteres Buch Henoch unterschiedlichen vollständig aus der Ethiopic Zusammenstellung. "The Book of the Secrets of Henoch" contains passages which satisfy allusions of Origen to which there is nothing corresponding in the Ethiopic Henoch. "The Book of Secrets of Henoch" enthält Passagen der Befriedigung von Anspielungen auf die Origenes gibt es nichts in den entsprechenden Ethiopic Henoch. The same may be said about citations in the "Testament of the Twelve Patriarchs". Dasselbe kann man über die Zitate in "Testament der Zwölf Patriarchen". Internal evidence shows that the new Henoch was composed by an Alexandrian Jew about the beginning of our Era, and in Greek. Interne Belege dafür, dass die neue Henoch wurde komponiert von Alexandria ein Jude über den Beginn unserer Zeitrechnung, und in Griechisch. The work is sharply marked off from the older book by the absence of a Messias and the want of reference to a resurrection of the dead. Die Arbeit ist stark geprägt von der älteren Buch durch das Fehlen eines Messias und der Mangel an Verweis auf eine Auferstehung der Toten. It mingles many bizarre details concerning the celestial realm, the angels, and stars, with advanced ideas on man's destiny, moral excellence, and the punishment of sin. Es mischt sich viele skurrile Details über die himmlischen Sphäre, die Engel und Sterne, mit fortschrittlichen Ideen auf den Menschen das Schicksal, moralische Exzellenz, und die Strafe der Sünde. The patriarch is taken up through the seven heavens to the very throne of the Eternal. Der Patriarch ist aufgegriffen durch die sieben Himmel auf die sehr Thron des Ewigen. Some of the details throw interesting light on various obscure allusions in the Bible, such as the superimposed heavens, the presence of evil powers "in heavenly places", Ezechiel's strange creatures full of eyes. Einige der interessantesten Details werfen Licht auf verschiedenen obskuren Anspielungen auf die Bibel, wie der Himmel überlagert, die Präsenz des Bösen Mächte "in himmlischen Orten", Ezechiel's seltsame Geschöpfe voller Augen.

(d) Fourth Book of Esdras (d) Fourth Book of Esdras

The personage serving as the screen of the real author of this book is Esdras (Ezra), the priest-scribe and leader among the Israelites who returned from Babylonia, to Jerusalem. Die Persönlichkeit als der Bildschirm des realen Autor dieses Buches ist Esdras (Esra), der Priester-Schreiber und Marktführer unter den Israeliten, Rückkehr aus Babylonien, nach Jerusalem. The fact that two canonical books are associated with his name, together with a genuine literary power, a profoundly religious spirit pervading Fourth Esdras, and some Messianic points of contact with the Gospels combined to win for it an acceptance among Christians unequalled by any other apocryphon. Die Tatsache, dass zwei kanonischen Bücher sind im Zusammenhang mit seinem Namen, zusammen mit einem echten literarischen Macht, ein zutiefst religiösen Geist durchdringend Vierte Esdras, und einige Punkte des messianischen Kontakt mit dem Evangelium in Verbindung zu gewinnen für sie ein Akzeptanz unter den Christen unerreichte durch eine andere Apocryphon . Both Greek and Latin Fathers cite it as prophetical, while some, as Ambrose, were ardent admirers of it. Beide griechischen und lateinischen Väter nennen ihn als prophetical, während einige, wie Ambrose, wurden glühender Verehrer davon. Jerome alone is positively unfavourable. Jerome allein ist positiv ungünstig. Notwithstanding this widespread reverence for it in early times, it is a remarkable fact that the book never got a foothold in the canon or liturgy of the Church. Trotz dieser weit verbreitete Verehrung für ihn in frühen Zeiten, es ist eine bemerkenswerte Tatsache, dass das Buch nie ein Standbein in den Kanon oder Liturgie der Kirche. Nevertheless, all through the Middle Ages it maintained an intermediate position between canonical and merely human compositions, and even after the Council of Trent, together with Third Esdras, was placed in the appendix to the official edition of the Vulgate. Dennoch, alle durch das Mittelalter gepflegt einer Zwischenstellung zwischen kanonischen und nur menschliche Kompositionen, und auch nach dem Konzil von Trient, zusammen mit Dritten Esdras, wurde in der Anlage zu der offiziellen Ausgabe der Vulgata. Besides the original Greek text, which has not survived, the book has appeared in Latin, Syriac, Armenian, Ethiopic, and Arabic versions. Neben dem ursprünglichen griechischen Text, der nicht überlebt hat, hat das Buch erschien in Latein, Syrisch, Armenisch, Ethiopic und Arabisch-Versionen. The first and last two chapters of the Latin translation do not exist in the Oriental ones and have been added by a Christian hand. Die ersten und letzten beiden Kapiteln der lateinischen Übersetzung gibt es nicht in der orientalischen Einsen und wurden ergänzt durch eine christliche Hand. And yet there need be no hesitation in relegating the Fourth Book of Esdras to the ranks of the apocrypha. Und doch gibt es keine Notwendigkeit zu zögern wodurch die Vierte Book of Esdras zu den Reihen der Apokryphen. Not to insist on the allusion to the Book of Daniel in xii, 11, the date given in the first version (iii, 1) is erroneous, and the whole tenor and character of the work places it in the age of apocalyptic literature. Nicht auf der Anspielung auf das Buch von Daniel in xii, 11, das Datum in der ersten Version (III, 1) ist falsch, und der ganze Tenor und Charakter der Arbeit wird das im Zeitalter der apokalyptischen Literatur. The dominant critical dating assigns it to a Jew writing in the reign of Domitian, AD 81-96. Die beherrschende kritische Datierung ordnet sie ein Jude schriftlich in der Regierungszeit von Domitian, 81-96 n.Chr. Certainly it was composed some time before AD 218, since it is expressly quoted by Clement of Alexandria. Sicherlich war es komponierte einige Zeit dauern, bis AD 218, da es sich ausdrücklich zitiert von Clement von Alexandria. The original text, iii-xiv, is of one piece and the work of a single author. Der ursprüngliche Text, III-xiv, ist von einem Stück und die Arbeit eines einzigen Autors. The motive of the book is the problem lying heavily upon Jewish patriots after the destruction of Jerusalem by Titus. Das Motiv des Buches ist das Problem liegen stark auf jüdische Patrioten nach der Zerstörung Jerusalems durch Titus. The outlook was most dark and the national life seemed utterly extinguished. Der Ausblick war sehr dunkel und die nationalen Lebens schien völlig ausgelöscht. In consequence, a sad and anxious spirit pervades the work, and the writer, using the guise of Esdras lamenting over the ruin of the first city and temple, insistently seeks to penetrate the reasons of God's apparent abandonment of His people and the non-fulfilment of His promises. In der Konsequenz, eine traurige und ängstlich Geist durchdringt die Arbeit, und die Schriftsteller, mit dem Deckmantel der Esdras beklagen über die Ruine der ersten Stadt und Tempel, beharrlich versucht, dringen die Gründe von Gottes scheinbare Aufgabe seines Volkes und die Nicht-Erfüllung der seine Versprechen. The author would learn the future of his nation. Der Autor würde lernen, die Zukunft seines Volkes. His interest is centered in the latter; the universalism of the book is attenuated. Sein Interesse ist zentriert im letzteren; der Universalismus des Buches ist abgemildert. The apocalypse is composed of seven visions. Die Apokalypse besteht aus sieben Visionen. The Messianism of Fourth Esdras suffers from the discouragement of the era and is influenced by the changed conditions produced by the advent of Christianity. Der Messianismus der Vierten Esdras leidet unter der Entmutigung der Epoche und ist beeinflusst durch die veränderten Bedingungen durch das Aufkommen des Christentums. Its Messias is mortal, and his reign merely one of happiness upon earth. Sein Messias ist sterblich, und seine Herrschaft nur ein Glück auf Erden. Likewise the eschatology labours with two conflicting elements: the redemption of all Israel and the small number of the elect. Auch die Eschatologie Arbeit mit zwei widersprüchliche Elemente: die Erlösung aller Israel und die geringe Zahl der Auserwählten. All mankind sinned with Adam. Alle Menschen mit Adam gesündigt. The Fourth Book of Esdras is sometimes called by non-Catholics Second Esdras, as they apply the Hebrew form, Ezra, to the canonical books. The Fourth Book of Esdras ist manchmal auch von Nicht-Katholiken Zweiten Esdras, wie sie für die hebräische Form, Esra, dass die kanonischen Büchern.

(e) Apocalypse of Baruch (e) die Apokalypse des Baruch

For a long time a Latin fragment, chapters lxxviii-lxxxvii, of this pseudograph had been known. Für eine lange Zeit ein lateinisches Fragment, Kapitel LXXVIII-LXXXVII, dieses pseudograph war bekannt. In 1866 a complete Syriac text was discovered by Monsignor Ceriani, whose researches in the Ambrosian Library of Milan have so enriched the field of ancient literature. In 1866 ein komplettes Syrisch Text wurde von Monsignore Ceriani, dessen Forschungen in der Bibliothek Ambrosius von Mailand haben so bereichert dem Gebiet der antiken Literatur. The Syriac is a translation from the Greek; the original was written in Hebrew. Die Syrisch ist eine Übersetzung aus dem Griechischen; das Original wurde in Hebräisch. There is a close relation between this apocalypse and that of Fourth Esdras, but critics are divided over the question, which has influenced the other. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen dieser Apokalypse und der Vierte Esdras, aber Kritiker sind gespalten über die Frage, was hat Einfluss auf die anderen. The probabilities favour the hypothesis that the Baruch apocryphon is an imitation of that of Esdras and therefore later. Die Wahrscheinlichkeiten für die Hypothese, dass die Baruch Apocryphon ist eine Nachahmung von jenem des Esdras und daher später. The approximate dates assigned to it range between AD 50 and 117. Die ungefähren Termine, die ihm liegen zwischen 50 und AD-117. The "Apocalypse of Baruch" is a somewhat artificial production, without the originality and force of Fourth Esdras. Die "Apokalypse des Baruch" ist eine etwas künstliche Produktion, ohne die Originalität und Kraft der Vierten Esdras. It deals in part with the same problems, viz., the sufferings of the theocratic people, and their ultimate triumph over their oppressors. Es befasst sich teilweise mit den gleichen Problemen zu tun haben, dh., Die Leiden der theokratischen Menschen, und ihre ultimative Triumph über ihre Unterdrücker. When certain passages are freed from evident Christian interpolations, its Messianism in general is earthly, but in the latter part of the book the Messias's realm tends unmistakably towards a more spiritual conception. Wenn bestimmte Passagen sind frei von offensichtlich christlichen Interpolationen, seinen Messianismus ist in der Regel irdischen, aber im letzten Teil des Buches ist der Messias Reich tendiert unverkennbar auf dem Weg zu einem spirituellen Konzeption. As in Fourth Esdras, sin is traced to the disobedience of Adam. Wie im vierten Esdras, Sünde ist, rückverfolgt zum Ungehorsam von Adam. Greater importance is attached to the law than in the related composition, and the points of contact with the New Testament are more striking. Größere Bedeutung beigemessen wird als dem Recht auf die damit verbundenen Zusammensetzung und die Punkte des Kontaktes mit dem Neuen Testament sind noch beeindruckender. The author was a Pharisee, but one who, while adopting a distinctly Jewish view, was probably acquainted with the Christian Scriptures and freely laid them under contribution. Der Autor war ein Pharisäer, aber eine,, während die Annahme eines deutlich jüdischer Sicht war wohl vertraut mit den christlichen heiligen Schriften und frei legte sie unter Beitrag. Some recent students of the "Apocalypse of Baruch" have seen in it a composite work, but the majority of critics hold with better reason to its unity. Einige neuere Studenten der "Apokalypse des Baruch" gesehen haben in ihm einen Composite-Arbeit, aber die Mehrheit der Kritiker halten mit besseren Grund zu seiner Einheit. The book is lengthy. Das Buch ist langwierig. It speaks in the person of Baruch, the secretary of Jeremias. Es spricht in der Person von Baruch, der Sekretär von Jeremias. It opens with a palpable error of chronology. Es beginnt mit einer spürbar Fehler der Chronologie. Baruch announces the doom of the city and temple of Jerusalem of the Babylonian epoch. Baruch kündigt die Strafe der Stadt und der Tempel von Jerusalem von der babylonischen Epoche. However, not the Chaldeans, but angels, will bring about the destruction. Es sind jedoch nicht der Chaldäer, aber Engel mit sich bringen wird die Zerstörung. Another and pre-existent Holy City is reserved by God, since the world cannot exist without a Jerusalem. Ein weiterer und präexistent Heiligen Stadt vorbehalten ist von Gott, denn die Welt kann nicht existieren ohne Jerusalem. The artificiality and tediousness of the apocalypse are redeemed by a singular breadth of view and elevation of doctrine, with the limitation noted. Die Künstlichkeit und tediousness der Apokalypse sind erlöst durch eine einzigartige Breite der Ansicht und Höhe der Doktrin, mit der Einschränkung zur Kenntnis genommen.

(f) The Apocalypse of Abraham (f) Die Apokalypse des Abraham

The Apocalypse of Abraham has recently been translated from Slavonic into German. Die Apokalypse des Abraham wurde vor kurzem aus dem Slawischen ins Deutsche. It relates the circumstances of Abraham's conversions and the visions thereupon accorded him. Es betrifft die Umstände des Abraham's Conversions und die Visionen ihn daraufhin beigemessen. His guide in the a celestial realms is Jael, an angel distinct from God, but possessing divine powers in certain regards. Seine Führung in der ein himmlisches Reich ist Jael, ein Engel sich von Gott, sondern im Besitz göttlicher Kräfte in Bezug auf bestimmte. The work has affinities with Fourth Esdras and the "Apocalypse of Baruch". Die Arbeit hat Affinitäten mit Vierte Esdras und die "Apokalypse des Baruch". The origin of evil is explained by man's free will. Der Ursprung des Bösen erklärt sich durch menschliche Willensfreiheit. The Elect, or Messias, will gather the dispersed tribes, but God alone will punish the enemies of Israel. Die Auserwählten, oder Messias, werden sich die verstreuten Stämme, aber Gott allein wird bestrafen die Feinde Israels. Particularism and the transcendence of the last cosmic stage are the notes of this apocalypse. Partikularismus und die Transzendenz des letzten kosmischen Bühne sind die Noten dieser Apokalypse. Its data, however, are so vague that it is impossible to fix the time of its composition. Seine Daten sind jedoch so vage, dass es unmöglich ist, den Schaden zu reparieren Zeit von ihrer Zusammensetzung.

(g) The Apocalypse of Daniel (g) Die Apokalypse des Daniel

The Apocalypse of Daniel is the work of a Persian Jew of the twelfth century, and is unique in foretelling two Messiases: one, the son of Joseph (Christ), whose career ends in his failure and death; the other the son of David, who will liberate Israel and reign on earth gloriously. Die Apokalypse des Daniel ist das Werk eines persischen Juden des zwölften Jahrhunderts und ist in seiner Art einmalig in foretelling zwei Messiases: eins, der Sohn von Joseph (Christus), dessen Karriere endet in seinem Scheitern und Tod, die andere der Sohn Davids, befreien, wird Israel und Herrschaft auf der Erde glorreich.

(2) Legendary Apocrypha of Jewish Origin (2) Legendäre Apokryphen jüdischer Herkunft

(a) Book of Jubilees or Little Genesis (a) Das Buch der Jubiläen oder Little Genesis

Epiphanius, Jerome, and others quote a work under the title "The Jubilees" or "The Little Genesis". Epiphanius, Jerome und andere Zitat eines Werkes unter dem Titel "Die Jubiläen" oder "The Little Genesis". St. Jerome testifies that the original was in Hebrew. St. Jerome bezeugt, dass der ursprüngliche war in Hebräisch. It is cited by Byzantine authors down to the twelfth century. Es wird von byzantinischen Autoren auf dem zwölften Jahrhundert. After that we hear no more of it until it was found in an Ethiopic manuscript in the last century. Danach hören wir nicht mehr über ihn, bis er gefunden wurde in einer Ethiopic Manuskript im letzten Jahrhundert. A considerable Latin fragment has also been recovered. Ein beträchtlicher Latein Fragment wurde ebenfalls erholt. The Book of the Jubilees is the narrative of Genesis amplified and embellished by a Jew of the Pharisee period. Das Buch der Jubiläen ist die Erzählung der Genesis verstärkt und verschönert durch ein Jude der Pharisäer Zeitraum. It professes to be a revelation given to Moses by the "Angel of the Face". Er bekennt sich als Offenbarung zu Moses durch den "Angel of the Face". There is a very systematic chronology according to the years, weeks of years, and jubilees. Es ist eine sehr systematische Chronologie nach den Jahren, Wochen von Jahren, und Jubiläen. A patriarchal origin is ascribed to the great Jewish feasts. Einer patriarchalen Ursprungs zurückzuführen ist auf die großen jüdischen Feste. The angelology is highly developed, but the writer disbelieved in the resurrection of the body. Die angelology ist hoch entwickelt, aber der Schriftsteller glaubten nicht an die Auferstehung der Toten. The observance of the Law is insisted on. Die Einhaltung des Gesetzes ist darauf bestanden. It is hard to fix either the date or the religious circle in which the work arose. Es ist schwer zu beheben entweder das Datum oder die religiösen Kreis, in dem die Arbeit entstanden ist. Jerusalem and the Temple still stood, and the Book of Henoch is quoted. Jerusalem und der Tempel noch stand, und das Buch Henoch ist zitiert. As for the lowest date, the book is employed by the Jewish portion of the "Testament of the Twelve Patriarchs". Wie bei den niedrigsten Datum, das Buch ist von der jüdischen Teil der "Testament der Zwölf Patriarchen". Estimates vary between 135 BC and AD 60. Die Schätzungen schwanken zwischen 135 v. Chr. und 60 n. Chr.. Among the lost Jewish apocrypha, the one worthy of special notice here is; Unter den verlorenen jüdischen Apokryphen, die ein würdiger besonderer Hinweis hier ist;

(b) The Book of Jannes and Mambres (b) The Book of Jannes und Mambres

II Timothy, iii, 8, applies these names to the Egyptian magicians who reproduced some of the wonders wrought by Moses. Timothy II, III, 8, gilt diese Namen auf die ägyptischen Zauberer, reproduziert einige der Wunder Schmiede von Moses. The names are not found in the Old Testament. Die Namen sind nicht in das Alte Testament. Origen remarks that St. Paul does not quote "from public writings but from a sacred book which is called Jannes and Mambres". Origenes bemerkt, dass Paulus nicht Zitat "aus öffentlichen Schriften, sondern aus einem heiligen Buch mit dem Namen Jannes und Mambres". The names were known to Pliny, and figure in the Talmudic traditions. Die Namen wurden bekannt, Plinius und Figur in der talmudischen Traditionen. Recently R. James in the "Journal of Theological Studies", 1901, II, 572-577, claims to have found a fragment of this lost apocryphon in Latin and Old English versions. James R. kürzlich im "Journal of Theological Studies", 1901, II, 572-577, Ansprüche gefunden zu haben, ein Fragment des verloren Apocryphon in Latein und Englisch Alte Versionen.

(c) Third Book of Esdras (c) Drittes Buch von Esdras

This is also styled by non-Catholics the First Book of Esdras, since they give to the first canonical Esdrine writing the Hebrew form Ezra. Dies ist auch im Stil von Nicht-Katholiken das erste Buch von Esdras, da sie auf die erste kanonische Esdrine schriftlich der Hebräischen Form Ezra. Third Esdras is one of the three uncanonical books appended to the official edition of the Vulgate. Drittens Esdras ist eine der drei uncanonical Bücher an die offizielle Ausgabe der Vulgata. It exists in two of the oldest codices of the Septuagint, viz., Vaticanus and Alexandrinus, where it precedes the canonical Esdras. Es existiert in zwei der ältesten Handschriften der Septuaginta, dh., Vaticanus und Alexandrinus, wo sie vor dem kanonischen Esdras. The same is true of manuscripts of the Old Latin and other versions. Das gleiche gilt für die Manuskripte des Alten Latein und andere Versionen. Third Esdras enjoyed exceptional favour in the early ages of the Church, being quoted as Scripture with implicit faith by the leading Greek and Latin Fathers (See Cornely, Introductio Generalis, I, 201). Drittens Esdras genossen außergewöhnlichen Gunsten in den ersten Lebensjahren der Kirche, wird notiert als Schrift mit impliziten Glauben von den führenden griechischen und lateinischen Väter (Siehe Cornely, Introductio Generalis, I, 201). St. Jerome, however, the great minimizer of sacred literature, rejected it as apocryphal, and thenceforward its standing was impaired. St. Jerome, aber die große Minimizer der heiligen Literatur, lehnte ihn als apokryph, und thenceforward wurde seine Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. The book in fact is made up for the most part of materials taken from the inspired books of Paralipomenon, Esdras, and Nehemias, put together, however, in great chronological confusion. Das Buch ist in der Tat aus für den größten Teil der Materialien aus den Büchern inspiriert von Paralipomenon, Esdras, und Nehemias, zusammengenommen jedoch in großen zeitlichen Verwirrung. We must suppose that it was subsequent to the above Scriptures, since it was evidently composed in Greek and by an Alexandrian Jew. Wir müssen annehmen, dass es im Anschluss an den oben genannten heiligen Schriften, denn es war offensichtlich unterstützt, in Griechisch und von Alexandria ein Jude. The only original part of the work is chapters iii-v, 6. Die einzige Original-Teil der Arbeit ist Kapitel III-V, 6. This recounts a contest between three young Hebrews of the bodyguard of King Darius, each striving to formulate the wisest saying. Dies erzählt ein Wettbewerb zwischen drei jungen Hebräer der Leibwache des Königs Darius, jeder bemüht, formulieren die weiseste sagen. The victory is awarded to Zorobabel (Zerubbabel), who defends Truth as the strongest force, and the audience shouts: "Great is Truth and powerful above all things!" Der Sieg ist eine Auszeichnung für Zorobabel (Zerubbabel), verteidigt die Wahrheit, wie die stärkste Kraft, und das Publikum schreit: "Sehr Gut ist die Wahrheit und mächtig über alle Dinge!" ( Magna est veritas et proevalebit. ) The date of composition is not ascertainable except within very wide limits. (Magna est veritas et proevalebit.) Der Zeitpunkt der Komposition ist nicht feststellbar, außer innerhalb sehr weiten Grenzen. These are on one side c. Diese sind auf der einen Seite c. 300 BC, the latest time assigned to Paralipomenon-Esdras-Nehemias, and on the other, c. 300 v. Chr., die jüngsten Zeit zugeordnet Paralipomenon-Esdras-Nehemias, und auf der anderen Seite, c. AD 100, the era of Josephus, who employed Third Esdras. AD 100, die Ära der Josephus, beschäftigt, Dritte Esdras. There is greater likelihood that the composition took place before our Era. Es gibt eine größere Wahrscheinlichkeit, dass die Zusammensetzung fand vor unserer Zeitrechnung.

(d) Third Book of Machabees (d) Drittes Buch der Machabees

Third Book of Machabees is the title given to a short narrative which is found in the Alexandrine codex of the Septuagint version and various private manuscripts. Drittes Buch der Machabees ist der Titel angesichts einer kurzen Erzählung, die in der Alexandrine codex der Septuaginta-Version und verschiedenen privaten Handschriften. It gives an account of an attempted desecration of the Temple at Jerusalem by the Egyptian king, Ptolemy IV (Philopator) after his victory over Antiochus the Great at Raphia, 217 BC, and the miraculous frustration of his endeavour to wreak vengeance upon the Egyptian Jews through a massacre with elephants. Es gibt ein Konto von einem versuchten Schändung des Tempels in Jerusalem durch die ägyptischen Königs Ptolemaios IV. (Philopator) nach seinem Sieg über Antiochos dem Großen in Raphia, 217 v. Chr., und die Wunder seiner Frustration bemühen sich wreak Rache auf die ägyptischen Juden durch ein Massaker mit Elefanten. This apocryphon abounds in absurdities and psychological impossibilities, and is a very weak piece of fiction written in Greek by an Alexandrian Jew, and probably designed to encourage its countrymen in the midst of persecutions. Diese Apocryphon reich an Absurditäten und psychologische Unmöglichkeiten, und ist ein sehr schwaches Stück Fiktion in Griechisch geschrieben von Alexandria ein Jude, und wahrscheinlich zur Förderung ihrer Landsleute in der Mitte der Verfolgungen. It rests on no ascertainable historical fact, but apparently is an extravagant and varying version of the occurrence related by Josephus, "Against Apion", 1I, 5. Es ruht auf keine feststellbare historische Tatsache, aber anscheinend ist eine besondere und unterschiedliche Version des Auftretens im Zusammenhang von Josephus, "Gegen Apion", 1I, 5. The date cannot be determined. Das Datum kann nicht bestimmt werden. Since the book shows acquaintance with the Greek additions to Daniel, it cannot be earlier than the first century BC, and could scarcely have found such favour among Christians if composed later than the first century after Christ. Da das Buch zeigt, Bekanntschaft mit den griechischen Zusätze zu Daniel, sie kann nicht früher als die ersten Jahrhundert v. Chr., und konnte kaum gefunden haben, wie dafür unter den Christen, wenn komponierte später als die ersten Jahrhundert nach Christus. The Syrian Church was the first to give it a friendly reception, presumably on the strength of its mention in the Apostolic Constitutions. Die syrische Kirche war der erste, gib ihm einen freundlichen Empfang, vermutlich auf der Stärke ihrer Erwähnung in der Apostolische Konstitutionen. Later, Third Machabees was admitted into the canon of the Greek Church, but seems never to have been known to the Latins. Später, Dritte Machabees wurde in den Kanon der griechischen Kirche, scheint aber nie zu haben bekanntermaßen die Lateiner.

(3) Apocryphal Psalms and Prayers (3) apokryph Psalmen und Gebete

(a) Psalms of Solomon (a) Psalmen Salomons

This is a collection of eighteen psalms composed in Hebrew, and, as is commonly agreed, by a Pharisee of Palestine, about the time of Pompey's capture of Jerusalem, 63 BC The collection makes no pretensions to authorship by Solomon, and therefore is not, strictly speaking, apocryphal. Dies ist eine Sammlung von achtzehn komponierte Psalmen auf Hebräisch, und wie ist einvernehmlich vereinbart, von einem Pharisäer von Palästina, über die Zeit der Pompey's Gefangennahme von Jerusalem, 63 v. Chr. Die Sammlung macht keine Ansprüche auf die Urheberschaft von Salomo, und ist deshalb nicht, streng genommen, apokryph. The name of the wise king became associated with it later and doubtless was the means of preserving it. Der Name der weise König wurde im Zusammenhang mit der sie später und war zweifellos die Mittel der Erhaltung. The spirit of these psalms is one of great moral earnestness and righteousness, but it is the righteousness of the Pharisees, consisting in the observance of the legal traditions and ceremonial law. Der Geist dieser Psalmen ist eine der großen moralischen Ernsthaftigkeit und Gerechtigkeit, aber es ist die Gerechtigkeit der Pharisäer, die darin besteht, die Einhaltung der rechtlichen Traditionen und Zeremonialgesetz. The Hasmonean dynasty and the Sadducees are denounced. Die Hasmonean-Dynastie und die Sadduzäer gekündigt werden. A Messianic deliverer is looked for, but he is to be merely human. Eine messianische Erlöser ist suchte, aber er ist nur menschlich. He will reign by holiness and justice, and not by the sword. Er wird Regierungszeit von Heiligkeit und Gerechtigkeit, und nicht durch das Schwert. Free will and the resurrection are taught. Freien Willen und die Auferstehung werden gelehrt. The Psalms of Solomon are of value in illustrating the religious views and attitudes of the Pharisees in the age of Our Lord. Die Psalmen Salomos sind ein Wert an, welche die religiösen Ansichten und Einstellungen der Pharisäer im Alter von unserem Herrn. The manuscripts of the Septuagint contain at the end of the canonical Psalter a short psalm (cli), which, however, is "outside the number", ie of the Psalms. Die Handschriften der Septuaginta enthält am Ende des kanonischen Psalter einen kurzen Psalm (cli), die jedoch "außerhalb der Reihe", dh der Psalmen. Its title reads: "This psalm was written by David himself in addition to the number, when he had fought with Goliath." Sein Titel lautet: "Dieser Psalm wurde geschrieben von David selbst zusätzlich zu der Anzahl, als er gekämpft hatte mit Goliath." It is based on various passages in the Old Testament, and there is no evidence that it was ever written in Hebrew. Es basiert auf verschiedenen Passagen im Alten Testament, und es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass es jemals geschrieben wurde auf Hebräisch.

(b) Prayer of Manasses (Manasseh) (b) Das Gebet von Manasses (Manasse)

A beautiful Penitential prayer put in the mouth of Manasses, King of Juda, who carried idolatrous abominations so far. Ein schöner Penitential Gebet in den Mund genommen von Manasses, König von Juda, durchgeführt, idolatrous abominations bisher. The composition is based on II Paralipomenon, xxxiii, 11-13, which states that Manasses was carried captive to Babylon and there repented; while the same source (18) refers to his prayer as recorded in certain chronicles which are lost. Die Komposition basiert auf Paralipomenon II, xxxiii, 11-13, in dem es heißt, dass Manasses wurde in Gefangenschaft nach Babylon, und es repented, während der gleichen Quelle (18) bezieht sich auf sein Gebet, wie sie in bestimmten Chroniken, die verloren gehen. Learned opinion differs as to whether the prayer which has come down to us was written in Hebrew or Greek. Learned Stellungnahme unterscheidet sich, ob das Gebet, das sich bis sie uns wurde in Hebräisch oder Griechisch. Several ancient manuscripts of the Septuagint contain it as an appendix to the Psalter. Mehrere alte Handschriften der Septuaginta enthalten sie als Anlage zu den Psalter. It is also incorporated in the ancient so-called Apostolic Constitutions. Es ist auch in der Antike so genannte Apostolische Konstitutionen. In editions of the Vulgate antedating the Council of Trent it was placed after the books of Paralipomenon. In den Editionen der Vulgata antedating dem Konzil von Trient wurde es nach den Büchern von Paralipomenon. The Clementine Vulgate relegated it to the appendix, where it is still to be found in reprints of the standard text. Die Clementine Vulgata relegierte ihn an der Anlage, wo es nach wie vor in Nachdrucke der Standard-Text. The prayer breathes a Christian spirit, and it is not entirely certain that it is really of Jewish origin. Das Gebet atmet eine christliche Geist, und es ist nicht ganz sicher, dass es wirklich jüdischer Abstammung.

(4) Jewish Philosophy (4) Jüdische Philosophie

(a) Fourth Book of Machabees (a) Viertes Buch der Machabees

This is a short philosophical treatise on the supremacy of pious reason, that is reason regulated by divine law, which for the author is the Mosaic Law. Dies ist eine kurze philosophische Abhandlung über die Vorherrschaft der fromme Grund, das ist Grund durch göttliche Gesetz, das für den Autor ist das Mosaic Gesetz. In setting up reason as the master of human passion, the author was distinctly influenced by Stoic philosophy. Beim Aufbau der Vernunft als Meister der menschlichen Leidenschaft, der Autor war deutlich beeinflusst durch die stoische Philosophie. >From it also he derived his four cardinal virtues: prudence, righteousness (or justice), fortitude, temperance; phronesis, dikaiosyne, andreia, sophrosyne , and it was through Fourth Machabees that this category was appropriated by early Christian ascetical writers. > Von sie auch er seine gewonnenen vier Kardinaltugenden: Klugheit, Gerechtigkeit (oder Gerechtigkeit), Tapferkeit, Mäßigung; phronesis zuwenden, dikaiosyne, Andreia, Sophrosyne, und es wurde durch das Vierte Machabees dieser Kategorie wurde angeeignet von frühchristlichen Schriftstellern ascetical. The second part of the book exhibits the sufferings of Eleazar and the seven Machabean brothers as examples of the dominion of pious reason. Der zweite Teil des Buches zeigt die Leiden von Eleazar und die sieben Brüder Machabean als Beispiele für die Herrschaft von frommen Grund. The aim of the Hellenistic Jewish author was to inculcate devotion to the Law. Das Ziel der hellenistischen jüdischen Autors war es, inculcate Hingabe an das Gesetz. He is unknown. Er ist nicht bekannt. The work was erroneously ascribed to Josephus by Eusebius and others. Die Arbeit wurde irrtümlich zugeschrieben Josephus von Eusebius und andere. It appears to have been produced before the fall of Jerusalem, but its date is a matter of conjecture. Es hat den Anschein, dass produziert wurden vor dem Sturz von Jerusalem, aber das Datum ist eine Frage der Vermutungen.

II. APOCRYPHA OF JEWISH ORIGIN WITH CHRISTIAN ACCRETIONS Apokryphen jüdischer Herkunft mit Christian ACCRETIONS

(a) Sibylline Oracles (a) Orakel Sibylline

See the separate Catholic Encyclopedia article under this title. Siehe separate katholische Enzyklopädie-Artikel nach diesem Titel.

(b) Testaments of the Twelve Patriarchs. (b) Testamente der Zwölf Patriarchen.

This is an extensive pseudograph, consisting of; Dies ist eine umfangreiche pseudograph, bestehend aus;
  1. narrations in which each of the twelve sons of Jacob relates his life, embellished by Midrashic expansions of the Biblical data Erzählungen, in denen jedes der zwölf Söhne Jakobs bezieht sein Leben, verschönert durch Midrashic Erweiterungen des biblischen Daten
  2. exhortations by each patriarch to the practice of virtues, or the shunning of vices illustrated in his life Ermahnungen von jedem Patriarchen auf die Praxis der Tugenden, oder die shunning der Laster illustriert in seinem Leben
  3. apocalyptic portions concerning the future of the twelve tribes, and the Messianic times apokalyptische Portionen über die Zukunft der zwölf Stämme, und die messianische Zeit

The body of the work is undoubtedly Judaic, but there are many interpolations of an unmistakably Christian origin, presenting in their ensemble a fairly full Christology, but one suspected of Docetism. Der Körper der Arbeit ist zweifellos jüdische, aber es gibt viele Interpolationen eines unverkennbar christlichen Ursprungs, präsentiert in ihrem Ensemble eine ziemlich vollständige Christologie, aber ein Verdacht Docetism. Recent students of the Testaments assign with much probability the Jewish groundwork to the Hasmonean period, within the limits 135-63 BC Portions which extol the tribes of Levi and Juda are interpreted as an apology for the Hasmonean pontiff-kings. Die jüngsten Schüler der Testamente zuweisen mit viel Wahrscheinlichkeit der jüdischen Grundlagen zum Hasmonean Zeitraum, innerhalb der Grenzen 135-63 v. Chr. Teile der loben die Stämme Levi und Juda werden als eine Entschuldigung für die Hasmonean Pontifex-Könige. The remaining ten tribes are supposed to be yet in existence, and are urged to be faithful to the representatives of the priestly and royal power. Die übrigen zehn Stämme werden sollen noch in der Existenz, und sind aufgefordert, sich treu zu den Vertretern der priesterlichen und königlichen Macht. In this defence of the Machabean dynasty, and by a writer with Pharisaic tendencies, probably a priest, the Testaments are unique in Jewish literature. In diesem Verteidigung der Machabean Dynastie, und von einem Schriftsteller mit pharisäische Tendenzen, wahrscheinlich ein Priester, die Testamente sind einzigartig in der jüdischen Literatur. True, there are passages in which the sacerdotal caste and the ruling tribes are unsparingly denounced, but these are evidently later insertions. Richtig, gibt es Passagen, in denen die sacerdotal Kaste und der herrschenden Stämme sind schonungslos angeprangert, aber diese sind offenbar später Steckzyklen. The eschatology is rather advanced. Die Eschatologie ist ziemlich fortgeschritten. The Messias is to spring from the tribe of Levi (elsewhere, however, from Juda); he is to be the eternal High-Priest -- a unique feature of the book -- as well as the civil ruler of the nation. Der Messias wird zum Frühjahr aus dem Stamm Levi (anderswo, jedoch von Juda), er wird das ewige High-Priest - ein einzigartiges Feature des Buches - ebenso wie die zivil-Herrscher der Nation. During his reign sin will gradually cease. Während seiner Regierungszeit Sünde wird allmählich aufhören. The gates of paradise are to be opened and the Israelites and converted Gentiles will dwell there and eat of the tree of life. Die Tore des Paradieses zu eröffnen sind, und die Israeliten und Heiden umgewandelt werden dort wohnen und essen, der Baum des Lebens. The Messianic kingdom is therefore to be an eternal one on earth, therein agreeing with the Ethiopic Henoch. Die messianischen Reich ist daher eine ewige ein auf der Erde, dort die Vereinbarung mit der Ethiopic Henoch. The Testaments exist complete in Greek, Armenian, Latin, and Slavonic versions. Das Testament gibt es komplett in Griechisch, Armenisch, Latein, slawische und Versionen. Aramaic and Syriac fragments are preserved. Aramäisch und Syrisch-Fragmente sind erhalten.

(c) The Ascension of Isaias (c) Die Himmelfahrt des Isaias

The Ascension of Isaias consists of two parts: Die Himmelfahrt des Isaias besteht aus zwei Teilen:
  1. The Martyrdom of Isaias, in which it is told that the prophet was sawn in two by the order of the wicked King Manasses. Das Martyrium des Isaias, in denen es wird erzählt, dass der Prophet gesägt wurde in zwei von der Reihenfolge der böse König Manasses.
  2. The Ascension proper. Die ordnungsgemäße Himmelfahrt.

This purports to be the description by Isaias of a vision in which he was rapt up through the seven heavens to the presence of the Trinity, and beheld the descent of the Son, "the Beloved", on His mission of redemption. Diese werden angeblich die Beschreibung von Isaias einer Vision, in dem er rapt sich durch die sieben Himmel auf die Präsenz der Dreifaltigkeit, und sah den Abstieg des Sohnes, "die Geliebte", zu seiner Mission der Erlösung. He changes his form in passing through the inferior celestial circles. Er verändert seine Form, in der durch die schlechtere himmlischen Kreisen. The prophet then sees the glorified Beloved reascending. Der Prophet sieht dann die Geliebte reascending verherrlicht. The Martyrdom is a Jewish work, saving some rather large interpolations. Das Martyrium ist eine jüdische Arbeit und spart einige relativ große Interpolationen. The rest is by Christian hands or perhaps a single writer, who united his apocalypse with the Martyrdom. Der Rest ist von Christian Hände oder vielleicht eine einzige Schriftsteller, vereint seine Apokalypse mit dem Martyrium. There are tokens that the Christian element is a product of Gnosticism, and that our work is the same with that much in favour among several heretical sects under the name of the "Anabaticon", or "Ascension of Isaias". Es gibt Token, das christliche Element ist ein Produkt der Gnostizismus, und dass unsere Arbeit ist die gleiche mit, dass noch viel zu Gunsten von mehreren ketzerische Sekten unter dem Namen der "Anabaticon" oder "Himmelfahrt Isaias". The Jewish portion is thought to have appeared in the first century of our era; the remainder, in the middle of the second. Die jüdische Teil ist gedacht zu haben schien im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung, die übrigen, in der Mitte des zweiten. Justin, Tertullian, and Origen seem to have been acquainted with the Martyrdom; Sts. Justin, Tertullian und Origenes Offenbar wurden auch vertraut mit dem Martyrium; Sts. Jerome and Epiphanius are the earliest witnesses for the Ascension proper. Hieronymus und Epiphanius sind die frühesten Zeugen für die ordnungsgemäße Himmelfahrt. The apocryphon exists in Greek, Ethiopic, and Slavonic manuscripts. Die Apocryphon gibt es in Griechisch, Ethiopic und slawische Handschriften.

(d) Minor Jewish-Christian Apocrypha (d) Kleinere jüdisch-christlicher Apokryphen

Space will permit only an enumeration of unimportant specimens of apocryphal literature, extant in whole or part, and consisting of Space ermöglicht nur eine Aufzählung von unwichtigen Exemplare von apokryph Literatur, extant ganz oder teilweise, bestehend aus

Probably with this second class are to be included the "Testaments of Job" and "Zacharias", the "Adam Books", the "Book of Creation", the "Story of Aphikia" (the wife of Jesus Sirach). Wahrscheinlich mit dieser zweiten Klasse einbezogen werden soll, das "Testament der Job" und "Zacharias", die "Adam Bücher", das "Buch der Schöpfung", die "Story of Aphikia" (die Ehefrau von Jesus Sirach). These works as a rule appeared in the East, and in many cases show Gnostic tendencies. Diese Werke in der Regel in den Osten, und in vielen Fällen zeigen Gnostic Tendenzen. Further information about some of them will be found at the end of articles on the above personages. Weitere Informationen zu einigen von ihnen wird am Ende von Artikeln über die oben genannten Persönlichkeiten.

III. APOCRYPHA OF CHRISTIAN ORIGIN Apokryphen des christlichen Ursprungs

The term Christian here is used in a comprehensive sense and embraces works produced both by Catholics and heretics; the latter are chiefly members of the various branches or schools of Gnosticism, which flourished in the second and third centuries. Der Begriff Christian hier wird in einem umfassenden Sinn und umfasst Werke sowohl von Katholiken und Häretiker, die Letztere sind vor allem Mitglieder der verschiedenen Zweige oder Schulen des Gnostizismus, der Blütezeit in der zweiten und dritten Jahrhundert. The Christian apocryphal writings in general imitate the books of the New Testament and therefore, with a few exceptions, fall under the description of Gospels, Acts, Epistles, and Apocalypses. Die christliche apokryph Schriften im Allgemeinen imitieren den Büchern des Neuen Testaments und daher mit ein paar Ausnahmen abgesehen, fallen unter die Bezeichnung der Evangelien, Apostelgeschichte, Briefe und Apokalypsen.

(1) APOCRYPHAL GOSPELS (1) apokryph Evangelien

The term apocryphal in connection with special Gospels must be understood as bearing no more unfavourable an import than "uncanonical". Der Begriff apokryph im Zusammenhang mit besonderen Evangelien muss verstanden werden als Lager nicht mehr ungünstig eine Einfuhrgenehmigung als "uncanonical". This applies to the Gospel of the Hebrews and in a less degree to that of the Egyptians, which in the main seem to have been either embodiments of primitive tradition, or a mere recasting of canonical Gospels with a few variations and amplifications. Dies gilt für das Evangelium der Hebräer und in einem weniger Grad zu, dass der Ägypter, die in der Hauptsache zu haben scheinen entweder Verkörperungen der primitiven Tradition, oder eine bloße Neufassung der kanonischen Evangelien mit ein paar Variationen und Erweiterungen. It is true, all the extant specimens of the apocryphal Gospels take the inspired evangelical documents as their starting-point. Es ist wahr, alle erhaltenen Exemplare des apokryph Evangelien nehmen Sie die inspiriert evangelischen Dokumente wie ihre Ausgangspunkt. But the genuine Gospels are silent about long stretches of the life of Our Lord, the Blessed Virgin, and St. Joseph. Aber die echte Evangelien schweigen über weite Strecken des Lebens unseres Herrn, der seligen Jungfrau Maria und St. Joseph. Frequently they give but a tantalizing glimpse of some episode on which we would fain be more fully informed. Häufig geben sie aber ein Verlockende Einblick in einige Episode in der wir würden gerne mehr in vollem Umfang informiert. This reserve of the Evangelists did not satisfy the pardonable curiosity of many Christians eager for details, and the severe and dignified simplicity of their narrative left unappeased imaginations seeking the sensational and the marvellous. Diese Reserve des Evangelisten nicht entschuldbar erfüllen die Neugier vieler Christen eifrig für Details, und das strenge Einfachheit und Würde ihrer Erzählung links unappeased Vorstellungen der Suche nach dem sensationellen und das wunderbar. When, therefore, enterprising spirits responded to this natural craving by pretended Gospels full of romantic fables and fantastic and striking details, their fabrications were eagerly read and largely accepted as true by common folk who were devoid of any critical faculty and who were predisposed to believe what so luxuriously fed their pious curiosity. Wenn daher, unternehmungslustige Geister reagierten auf diese natürliche Begierde von vorgetäuschten Evangelien voller romantischer Fabeln und fantastische und markante Details, ihre Erfindungen wurden eifrig gelesen und akzeptiert weitgehend wie echte Volksmusik durch gemeinsame wurden, die keine Kritikfähigkeit und veranlagt wurden, zu glauben, , was so luxuriös gefüttert ihre fromme Neugier. Both Catholics and Gnostics were concerned in writing these fictions. Beide Katholiken und Gnostics waren besorgt schriftlich diese Fiktionen. The former had no other motive than that of a pious fraud, being sometimes moved by a real though misguided zeal, as witness the author of the Pseudo-Matthew: Amor Christi est cui satisfecimus. But the heretical apocryphists, while gratifying curiosity, composed spurious Gospels in order to trace backward their beliefs and peculiarities to Christ Himself. Die ehemalige hatte kein anderes Motiv als das der ein frommer Betrug, da sie manchmal bewegt von einem echten obwohl fehlgeleiteten Eifer, als Zeuge der Autor des Pseudo-Matthäus: Amor Christi est Cui satisfecimus. Aber die ketzerische apocryphists, während erfreulich Neugier unter fadenscheinigen Evangelien, um ihre Spuren rückwärts Überzeugungen und Besonderheiten zu Christus selbst. The Church and the Fathers were hostile even towards the narratives of orthodox authorship. Die Kirche und die Väter waren sogar feindlich gegenüber den Erzählungen der orthodoxen Urheberschaft. It was not until the Middle Ages, when their true origin was forgotten even by most of the learned, that these apocryphal stories began to enter largely into sacred legends, such as the "Aurea Sacra", into miracle plays, Christian art, and poetry. Es war nicht bis zum Mittelalter, als ihre wahre Herkunft vergessen wurde sogar von den meisten gelernt, dass diese apokryph begann Geschichten zu geben weitgehend in die heiligen Legenden, wie die "Aurea Sacra", spielt in Wunder, christliche Kunst und Poesie . A comparison of the least extravagant of these productions with the real Gospels reveals the chasm separating them. Ein Vergleich der am wenigsten extravagante dieser Produktionen mit dem realen Evangelien zeigt die Kluft zwischen ihnen. Though worthless historically, the apocryphal Gospels help us to better understand the religious conditions of the second and third centuries, and they are also of no little value as early witnesses of the canonicity of the writings of the four Evangelists. Obwohl historisch wertlos, die apokryph Evangelien uns helfen, ein besseres Verständnis der religiösen Bedingungen der zweiten und dritten Jahrhundert, und sie sind auch nicht von geringem Wert so früh Zeugen des canonicity der Schriften der vier Evangelisten. The quasi-evangelistic compositions concerning Christ which make no pretensions to be Gospels will be treated elsewhere. Die Quasi-evangelistischen Kompositionen über Christus, die keine Ansprüche zu Evangelien wird an anderer Stelle behandelt. They are all of orthodox origin. Sie sind alle von orthodoxen Ursprungs. (See AGRAPHA.) (Siehe AGRAPHA.)

. .

(a) Apocryphal Gospels of Catholic Origin (a) apokryph Evangelien der katholischen Herkunft

The Protoevangelium Jacobi, or Infancy Gospel of James Die Protoevangelium Jacobi, oder Säuglingsalter Evangelium von James
or Protoevangelium of James oder Protoevangelium des Jakobus

It purports to have been written by "James the brother of the Lord", ie the Apostle James the Less. Es angeblich wurden geschrieben von "James der Bruder des Herrn", dh der Apostel Jakobus den weniger. It is based on the canonical Gospels which it expands with legendary and imaginative elements, which are sometimes puerile or fantastic. Es basiert auf der kanonischen Evangelien, die sie erweitert mit dem legendären und phantasievolle Elemente, die manchmal puerile oder fantastisch. The birth, education, and marriage of the Blessed Virgin are described in the first eleven chapters and these are the source of various traditions current among the faithful. Die Geburt, Erziehung, Ehe und der seligen Jungfrau sind in den ersten elf Kapiteln und diese sind die Quelle der verschiedenen Traditionen Strömung unter den Gläubigen. They are of value in indicating the veneration paid to Mary at a very early age. Sie sind der Wert in denen die Verehrung Mariens an in einem sehr frühen Alter. For instance it is the "Protoevangelium" which first tells that Mary was the miraculous offspring of Joachim and Anna, previously childless; that when three years old the child was taken to the Temple and dedicated to its service, in fulfilment of her parents' vow. Zum Beispiel ist es das "Protoevangelium" die erste erzählt, dass Mary war die wundersame Nachkommen von Joachim und Anna, bisher kinderlos, dass, wenn drei Jahre alt war das Kind getroffen hat, um die Tempel und widmet sich seinem Service, in Erfüllung ihrer Eltern Gelübde . When Mary was twelve Joseph is chosen by the high-priest as her spouse in obedience to a miraculous sign -- a dove coming out of his rod and resting on his head. Als Maria war zwölf Joseph gewählt wird durch die hohen Priester-wie Ehegatten im Gehorsam zu einem wundersamen Zeichen - eine Taube aus seinem Stab und Ruhe auf den Kopf. The nativity is embellished in an unrestrained manner. Die Geburt wird verschönert in einem ungezügelten Art und Weise. Critics find that the "Protoevangelium" is a composite into which two or three documents enter. Kritiker finden, dass die "Protoevangelium" ist ein Composite in der zwei oder drei Dokumente geben. It was known to Origen under the name of the "Book of James". Es war bekannt, dass Origenes unter dem Namen des "Book of James". There are signs in St. Justin's works that he was acquainted with it, or at least with a parallel tradition. Es gibt Anzeichen in St. Justin's funktioniert, dass er Bekanntschaft mit ihr, oder zumindest mit einem parallelen Tradition. The work, therefore, has been ascribed to the second century. Die Arbeit, daher zugeordnet wurde zum zweiten Jahrhundert. Portions of it show a familiarity with Jewish customs, and critics have surmised that the groundwork was composed by a Jewish-Christian. Teile davon zeigen eine Vertrautheit mit der jüdischen Bräuche und Kritiker haben vermutet, dass das Fundament wurde aus einem jüdisch-christlich. The "Protoevangelium" exists in ancient Greek and Syriac recensions. Die "Protoevangelium" existiert im antiken griechischen und syrischen Rezensionen. There are also Armenian and Latin translations. Es gibt auch armenische und Latein-Übersetzungen.

Gospel of St. Matthew Evangelium des Matthäus

This is a Latin composition of the fourth or fifth century. Dies ist eine lateinische Zusammensetzung des vierten oder fünften Jahrhundert. It pretends to have been written by St. Matthew and translated by St. Jerome. Er behauptet zu haben geschrieben von Matthäus und übersetzt von St. Jerome. Pseudo-Matthew is in large part parallel to the "Protoevangelium Jacobi", being based on the latter or its sources. Pseudo-Matthäus ist zum großen Teil parallel zu den "Protoevangelium Jacobi", die sich auf die diese oder ihre Quellen. It differs in some particulars always in the direction of the more marvellous. Es unterscheidet sich in einigen Angaben immer in Richtung der wunderschönen mehr. Some of its data have replaced in popular belief parallel ones of the older pseudograph. Einige ihrer Daten haben, ersetzt in populären Glauben parallel zu der älteren pseudograph. Such is the age of fourteen in which Mary was betrothed to Joseph. Diese ist im Alter von vierzehn in der Maria, war Joseph verlobt. A narrative of the flight into Egypt is adorned with poetic wonders. Eine Erzählung von der Flucht in Ägypten ist geschmückt mit poetischen Wunder. The dragons, lions, and other wild beasts of the desert adore the infant Jesus. Die Drachen, Löwen und andere wilde Tiere der Wüste anbeten das Kind Jesus. At His word the palm-trees bow their heads that the Holy Family may pluck their fruit. Bei seinem Wort die Palmen beugen ihre Köpfe, dass die Heilige Familie kann ihre Früchte pflücken. The idols of Egypt are shattered when the Divine Child enters the land. Die Idole von Ägypten sind zerbrochen, wenn das Göttliche Kind in das Land. The "Gospel of the Nativity of Mary" is a recast of the Pseudo-Matthew, but reaches only to the birth of Jesus. Das "Evangelium von der Geburt der Maria" ist eine Neufassung der Pseudo-Matthäus, erreicht aber nur auf die Geburt von Jesus. It is extant in a Latin manuscript of the tenth century. Es ist in einem erhaltenen lateinischen Manuskript des zehnten Jahrhunderts.

Arabic Gospel of the Infancy Arabisch Evangelium der Kinder

The Arabic is a translation of a lost Syriac original. Die Arabisch ist eine Übersetzung der Original-Syrisch verloren. The work is a compilation and refers expressly to the "Book of Joseph Caiphas, the High-Priest", the "Gospel of the Infancy", and the "Perfect Gospel". Die Arbeit ist eine Zusammenstellung und bezieht sich ausdrücklich auf das "Book of Joseph Caiphas, der Hohe-Priester", das "Evangelium der Kinder" und die "Perfect Evangelium". Some of its stories are derived from the Thomas Gospel, and others from a recension of the apocryphal Matthew. Einige seiner Geschichten sind aus dem Thomas-Evangelium und andere aus einer Rezension der apokryph Matthew. However there are miracles, said to have occurred in Egypt, not found related in any other Gospel, spurious or genuine, among them the healings of leprosy through the water in which Jesus had been washed, and the cures effected through the garments He had worn. Allerdings gibt es Wunder, haben sich in Ägypten, nicht gefunden Zusammenhang in jedem anderen Evangelium, falsche oder echte, darunter die Heilungen von Lepra durch das Wasser, in dem Jesus war gewaschen, und die Heilung erfolgt durch die Kleidungsstücke getragen Er hatte . These have become familiar in pious legend. Diese haben sich in fromme Legende. So also has the episode of the robbers Titus and Dumachus, into whose hands the Holy Family fell. So hat auch die Episode der Räuber und Titus Dumachus, in deren Händen der Heiligen Familie ist hinfällig. Titus bribes Dumachus not to molest them; the Infant foretells that thirty years thence the thieves will be crucified with Him, Titus on His right and Dumachus on His left and that the former will accompany Him into paradise. Titus Bestechungsgelder Dumachus nicht zu belästigen; dem Jesuskind voraus, daß dreißig Jahre dort der Diebe wird gekreuzigt mit ihm, Titus zu seiner Rechten und Dumachus auf seiner linken und dass die ehemaligen begleiten ihn ins Paradies. The apocryphon abounds in allusions to characters in the real Gospels. Die Apocryphon reich an Anspielungen auf Zeichen in der realen Evangelien. Lipsius opines that the work as we have it is a Catholic retouching of a Gnostic compilation. Lipsius meint, dass die Arbeit haben, wie wir es ist eine katholische Retusche eines Gnostic Zusammenstellung. It is impossible to ascertain its date, but it was probably composed before the Mohammedan era. Es ist unmöglich, zu prüfen, das Datum, aber es war wohl komponiert, bevor die Mohammedan Ära. It is very popular with the Syrian Nestorians. Es ist sehr beliebt bei den syrischen Nestorians. An originally Arabic "History of Joseph the Carpenter" is published in Tischendorf's collection of apocrypha. Ein ursprünglich Arabisch "Geschichte von Joseph dem Carpenter" ist erschienen in Tischendorf's Sammlung von Apokryphen. It describes St. Joseph's death, related by Our Lord to His disciples. Es beschreibt, St. Joseph's Tod, im Zusammenhang mit unserem Herrn zu seinen Jüngern. It is a tasteless and bombastic effort, and seems to date from about the fourth century. Es handelt sich um einen geschmacklosen und bombastischen Aufwand, und scheint auf dem neuesten Stand von etwa dem vierten Jahrhundert.

Gospel of Gamaliel Evangelium von Gamaliel

Dr. A. Baumstark in the Revue Biblique (April, 1906, 253 sqq.), has given this name to a collection of Coptic fragments of a homogeneous character, which were supposed by another Coptic scholar, Reveillout, to form a portion of the "Gospel of the Twelve Apostles" (qv inf. ). Dr. A. Baumstark in der Revue Biblique (April, 1906, 253 sqq.), Hat diesen Namen in eine Sammlung von koptischen Fragmente eines homogenen Charakter, waren die angeblich von einem anderen koptischen Gelehrter, Reveillout, bilden einen Teil der "Evangelium der Zwölf Apostel" (s. auch inf.). These fragments have been referred to a single Gospel also by Lacau, in "Fragments d'apocryphes coptes de la bibliothèque nationale" (Cairo, 1904). Diese Fragmente wurden nach einer einzigen Evangelium auch von Lacau, in "Fragments d'apocryphes coptes de la Bibliothèque Nationale" (Kairo, 1904). The narrative is in close dependence on St. John's Gospel. Die Erzählung ist in enger Abhängigkeit von der St. John's Gospel. The author did not pose seriously as an evangelist, since he explicitly quotes from the fourth canonical Gospel. Der Autor hat nicht ernst Pose als Evangelist, da er ausdrücklich Zitate aus dem vierten kanonischen Evangeliums. He places the relation in the mouth of Gamaliel of Acts, v, 34. Er stellt den Zusammenhang in den Mund von Gamaliel von Handlungen, v, 34. Baumstark assigns it to the fifth century. Baumstark ordnet sie nach dem fünften Jahrhundert. The writer was evidently influenced by the "Acta Pilati". Der Schriftsteller war offensichtlich beeinflusst durch die "Acta Pilati".

The Transitus Mariæ or Evangelium Joannis Die übergang Mariæ oder Evangelium Joannis

The Transitus Mariæ or Evangelium Joannis, which is written in the name of St. John the Apostle, and describes the death of Mary, enjoyed a wide popularity, as is attested by the various recensions in different languages which exist. Die übergang Mariæ oder Joannis Evangelium, das ist in den Namen von St. John the Apostle, und beschreibt den Tod der Maria, genoss eine große Popularität, wie sie aus den verschiedenen Rezensionen in verschiedenen Sprachen, die vorhanden sind. The Greek has the superscription: "The Account of St. John the Theologian of the Falling Asleep of the Holy Mother of God". Die griechische hat die Überschrift: "Das Konto von St. Johannes der Theologe der Einschlafen der Heiligen Mutter Gottes". One of the Latin versions is prefaced by a spurious letter of Melito, Bishop of Sardis, explaining that the object of the work was to counteract a heretical composition of the same title and subject. Einer der Latin-Versionen ist Präfix von einem falschen Schreiben vom Melito, Bischof von Sardes, erklärt, dass das Ziel der Arbeit war es, gegen ein ketzerisch Zusammensetzung des gleichen Titel und Thema. There is a basis of truth in this statement as our apocryphon betrays tokens of being a Gnostic writing worked over in an orthodox interest. Es ist eine Grundlage der Wahrheit in dieser Aussage als unsere Apocryphon verrät Token, ein Gnostic schriftlich über arbeitete in einer orthodoxen Interesse. A "Transitus Mariæ" is numbered among the apocrypha by the official list of the "Decretum of Gelasius" of the fifth or sixth century. Ein "übergang Mariæ" zählt die Apokryphen von der offiziellen Liste des "Decretum von Gelasius" des fünften oder sechsten Jahrhundert. It is problematic, however, whether this is to be identified with our recast Transitus or not. Es ist problematisch, jedoch, ob dies zu identifizieren mit unserem Neufassung übergang oder nicht. Critics assign the latter to the end of the fourth or the beginning of the fifth century. Kritiker weisen letztere bis zum Ende des vierten oder Anfang des fünften Jahrhunderts. The relation of the Transitus to the tradition of Mary's Assumption has not yet been adequately examined. Das Verhältnis der übergang auf die Tradition der Maria-Himmelfahrt ist noch nicht ausreichend untersucht. However, there is warrant for saying that while the tradition existed substantially in portions of the Church at an early period, and thus prepared the way for the acceptance of mythical amplifications, still its later form and details were considerably influenced by the Transitus and kindred writings. Allerdings gibt es zu rechtfertigen, dass während der Tradition gab es in großem Umfang in die Teile der Kirche in einer frühen Periode, und somit bereit, den Weg für die Annahme des mythischen Erweiterungen, später noch seine Form und Details wurden erheblich beeinflusst durch den übergang und Gleichgesinnte Schriften . Certainly the homilies of St. John Damascene, "In Dormitionem Mariæ", reveal evidence of this influence, eg the second homily, xii, xiii, xiv. Gewiß ist die Predigten von St. John Damascene: "In Dormitionem Mariæ", zeigen Beweise für diesen Einfluss, zB die zweite Predigt, XII, XIII, XIV. Going further back, the "Encomium" of Modestus, Bishop of Jerusalem, in the seventh century (PG, LXXXVI, 3311), and the Pseudo-Dionysius of the fifth (De divinis nominibus, iii), probably suppose an acquaintance with apocryphal narratives of the Death and Assumption of the Blessed Virgin. Going weiter zurück, die "Encomium" von Modestus, Bischof von Jerusalem, im siebten Jahrhundert (PG, LXXXVI, 3311), und die Pseudo-Dionysius des fünften (De divinis nominibus, III), wahrscheinlich nehme einen Bekannten mit Erzählungen apokryph der Tod und Himmelfahrt der seligen Jungfrau. These narratives have a common groundwork, though varying considerably in minor circumstances. Diese Erzählungen haben ein gemeinsames Fundament, wenn auch in unterschiedlichem wesentlich geringfügiger Umstände. The Apostles are preternaturally transported from different quarters of the globe to the Virgin's deathbed, those who had died being resuscitated for the purpose. Die Apostel sind übernatürliche transportiert aus verschiedenen Vierteln der Welt an die Virgin's Totenbett, die starb, hatte als resuscitated zum Zweck. The "Departure" takes place at Jerusalem, though the Greek version places Mary first at Bethlehem. Die "Abfahrt" findet in Jerusalem, obwohl die griechische Fassung Mary ersten Plätze in Bethlehem. A Jew who ventures to touch the sacred body instantly loses both hands, which are restored through the mediation of the Apostles. Ein Jude, Ventures zu berühren die heiligen Körper sofort verliert beide Hände, die wiederhergestellt werden durch die Vermittlung der Apostel. Christ accompanied by a train of angels comes down to receive His mother's soul. Christus begleitet von einem Zug der Engel kommt zu erhalten Seine Mutter Seele. The Apostles bear the body to Gethsemani and deposit it in a tomb, whence it is taken up alive to Heaven. Die Apostel tragen den Körper auf Gethsemani und Hinterlegung es in einem Grab, wo es sich lebendig in den Himmel. (See ASSUMPTION; MARY.) (Siehe ÜBERNAHME; Mary.)

(b) Judaistic and Heretical Gospels (b) Judaistic und ketzerisch Evangelien

Gospel according to the Hebrews Evangelium nach den Hebräern

Clement of Alexandria, Origen, Eusebius, and St. Epiphanius speak of a "Gospel according to the Hebrews" which was the sole one in use among the Palestinian Judeo-Christians, otherwise known as the Nazarenes. Clemens von Alexandria, Origenes, Eusebius und St. Epiphanius sprechen von einem "Evangelium nach den Hebräern", war die alleinige Verwendung eines in den jüdisch-palästinensischen Christen, sonst bekannt als der Nazarenes. Jerome translated it from the Aramaic into Greek. Jerome übersetzt sie aus dem aramäischen ins Griechische. It was evidently very ancient, and several of the above mentioned writers associate it with St. Matthew's Gospel, which it seems to have replaced in the Jewish-Christian community at an early date. Es war offensichtlich sehr alt, und mehrere der oben genannten Autoren verbinden ihn mit St. Matthäus-Evangelium, die es scheint, an die Stelle der in der jüdisch-christlichen Gemeinschaft zu einem frühen Zeitpunkt. The relation between the Gospel according to the Hebrews and our canonical Matthew Gospel is a matter of controversy. Das Verhältnis zwischen dem Evangelium nach den Hebräern und unsere kanonische Matthäus-Evangelium ist eine Frage der Kontroverse. The surviving fragments prove that there were close literal resemblances. Der überlebende Fragmente beweisen, dass es eine enge wörtliche Ähnlichkeiten. Harnack asserts that the Hebrew Gospel was entirely independent, the tradition it contained being parallel to that of Matthew. Harnack behauptet, dass das Evangelium Hebräisch war völlig unabhängig, die Tradition es enthielt wird parallel zu dem von Matthäus. Zahn, while excluding any dependence on our Greek canonical Matthew, maintains one on the primitive Matthew, according to which its general contents were derived from the latter. Zahn, während unter Ausschluss jeglicher Abhängigkeit von unseren griechischen kanonische Matthäus, pflegt ein auf der primitiven Matthäus, nach denen seine allgemeine Inhalte wurden aus der letzteren. This Gospel seems to have been read as canonical in some non-Palestinian churches; the Fathers who are acquainted with it refer to it with a certain amount of respect. Das Evangelium scheint gewesen zu lesen als kanonische in einigen nicht-palästinensischen Kirchen, die Väter sind, kennen sie beziehen sich auf ihn mit einem gewissen Respekt. Twenty-four fragments have been preserved by ecclesiastical writers. Vierundzwanzig Fragmente erhalten geblieben von kirchlichen Schriftsteller. These indicate that it had a number of sections in common with the Synoptics, but also various narratives and sayings of Jesus, not found in the canonical Gospels. Diese deuten darauf hin, dass er eine Reihe von Abschnitten gemeinsam mit der Synoptics, sondern auch verschiedene Erzählungen und Sprüchen von Jesus, nicht in den kanonischen Evangelien. The surviving specimens lack the simplicity and dignity of the inspired writings; some even savour of the grotesque. Der überlebende Exemplare nicht über die Einfachheit und Würde der Schriften inspiriert, einige sogar genießen des Grotesken. We are warranted in saying that while this extra-canonical material probably has as its starting-point primitive tradition, it has been disfigured in the interests of a Judaizing Church. Wir sind gerechtfertigt, wenn er sagt, dass während dieser Extra-kanonische Material wahrscheinlich hat als Ausgangspunkt primitiven Tradition, es wurde entstellt im Interesse eines Judaizing Kirche. (See AGRAPHA.) (Siehe AGRAPHA.)

Gospel According to the Egyptians Gospel According to die Ägypter

It is by this title that Clement of Alexandria, Origen, Hippolytus, and Epiphanius describe an uncanonical work, which evidently was circulated in Egypt. Es ist von diesem Titel, Clemens von Alexandria, Origenes, Hippolyt, und Epiphanius beschreiben ein uncanonical Arbeit, die offensichtlich in Umlauf gebracht wurde in Ägypten. All agree that it was employed by heretical sects -- for the most part Gnostics. Alle sind sich einig, dass es sich bei ketzerische Sekten - zum größten Teil Gnostics. The scanty citations which have been preserved in the Fathers indicate a tendency towards the Encratite condemnation of marriage, and a pantheistic Gnosticism. Die spärlich Zitate der noch in der Väter zeigen eine Tendenz in Richtung der Encratite Verurteilung der Ehe, und ein pantheistic Gnosticism. The Gospel according to the Egyptians did not replace the canonical records in the Alexandrian Church, as Harnack would have us believe, but it seems to have enjoyed a certain popularity in the country districts among the Coptic natives. Das Evangelium nach der Ägypter nicht ersetzen, die kanonische Datensätze in der Kirche von Alexandria, wie Harnack will uns glauben machen, aber es scheint, haben genossen eine gewisse Popularität im Land zwischen den Bezirken der koptischen Einheimischen. It could scarcely have been composed later than the middle of the second century and it is not at all impossible that it retouched some primitive material not represented in the canonical Gospels. Es könnte kaum komponiert wurden später als die Mitte des zweiten Jahrhunderts, und es ist überhaupt nicht unmöglich, dass es retuschiert einigen primitiven Material nicht in der kanonischen Evangelien.

Gospel of St. Peter Evangelium von St. Peter

The existence of an apocryphal composition bearing this name in Christian antiquity had long been known by references to it in certain early patristic writers who intimate that it originated or was current among Christians of Docetic views. Die Existenz eines apokryph Zusammensetzung mit diesem Namen in der christlichen Antike schon lange bekannt durch die Bezugnahme auf sie in einigen frühen patristic Schriftsteller, intime, dass sie ihren Ursprung oder aktuell war unter den Christen der Docetic Ansichten. Much additional light has been thrown on this document by the discovery of a long fragment of it at Akhmîn in Upper Egypt, in the winter of 1886-87, by the French Archæological Mission. Viel zusätzliches Licht geworfen wurde auf dieses Dokument durch die Entdeckung eines lange Fragment es in Akhmîn in Oberägypten, im Winter 1886-87, von der französischen Archæological Mission. It is in Greek and written on a parchment codex at a date somewhere between the sixth and ninth century. Es ist in griechischer Sprache und Schrift auf einem Pergament Kodex in ein Datum irgendwo zwischen dem sechsten und neunten Jahrhundert. The fragment narrates part of the Passion, the Burial, and Resurrection. Das Fragment erzählt Teil der Passion, das Vergraben, und die Auferstehung. It betrays a dependence, in some instances literal, on the four inspired Gospels, and is therefore a valuable additional testimony to their early acceptance. Es verrät eine Abhängigkeit, in einigen Fällen wörtliche, in den vier Evangelien inspiriert, und ist daher ein wertvolles zusätzliches Zeugnis für ihre frühe Akzeptanz. While the apocryphon has many points of contact with the genuine Gospels, it diverges curiously from them in details, and bears evidence of having treated them with much freedom. Während die Apocryphon hat viele Punkte des Kontaktes mit der echten Evangelien, es weicht seltsamerweise von ihnen im Detail, und trägt Beweise, dass behandelte sie mit viel Freiheit. No marked heretical notes are found in the recovered fragment, but there are passages which are easily susceptible of a heterodox meaning. Nr. markiert ketzerisch Noten finden sich in der Fragment erholt, aber es gibt Passagen, die leicht anfällig einer heterodoxen Bedeutung. One of the few extra-canonical passages which may contain an authentic tradition is that which describes Christ as placed in mockery upon a throne by His tormentors. Einer der wenigen Extra-kanonische Passagen enthalten kann eine authentische Tradition ist, dass der beschreibt, wie Christus in Hohn auf einem Thron durch Seine Peiniger. Pseudo-Peter is intermediate in character between the genuine Evangels and the purely legendary apocrypha. Pseudo-Peter ist Zwischenprodukt bei Charakter zwischen den echten und den Evangels rein legendären Apokryphen. Its composition must be assigned to the first quarter or the middle of the second century of the Christian era. Seine Zusammensetzung muss in das erste Viertel oder der Mitte des zweiten Jahrhunderts der christlichen Ära. C. Schmidt thinks he has found traces of what is perhaps a second Gospel of Peter in some ancient papyri (Schmidt, Sitzungsberichte der königlichen preuss. Akademie zu Berlin, 1895; cf. Bardenhewer, Geschichte, I, 397, 399). C. Schmidt meint, er hat Spuren gefunden, was vielleicht eine zweite Evangelium von Peter in einigen alten Papyri (Schmidt, Sitzungsberichte der königlichen Preuss. Akademie zu Berlin, 1895; vgl.. Bardenhewer, Geschichte, I, 397, 399).

Gospel of St. Philip Evangelium des heiligen Philip

Only one or two quotations remain of the Gospel of St. Philip mentioned by Epiphanius and Leontius of Byzantium; but these are enough to prove its Gnostic colouring. Nur ein oder zwei Zitate sind nach wie vor von dem Evangelium von St. Philip, die von Epiphanius und Leontius von Byzanz, aber diese sind genug, um seine Gnostic Färbung.

Gospel of St. Thomas Evangelium des heiligen Thomas

There are two Greek and two Latin redactions of it, differing much from one another. Es gibt zwei griechische und zwei Latin redactions davon, unterschiedliche viel voneinander. A Syriac translation is also found. Ein Syrisch Übersetzung ist auch gefunden. A Gospel of Thomas was known to many Fathers. Ein Evangelium von Thomas wurde bekannt, dass viele Väter. The earliest to mention it is St. Hippolytus (155-235), who informs us that it was in use among the Naasenes, a sect of Syrian Gnostics, and cites a sentence which does not appear in our extant text. Die frühesten erwähnen ist St. Hippolyt (155-235), informiert uns, dass es im Einsatz bei der Naasenes, eine Sekte der syrischen Gnostics, und zitiert einen Satz, der nicht in unserem erhaltenen Text. Origen relegates it to the heretical writings. Origenes verweist er auf die ketzerische Schriften. St. Cyril of Jerusalem says it was employed by the Manichæans; Eusebius rejects it as heretical and spurious. St. Kyrill von Jerusalem, sagt er war Angestellter der Manichæans; Eusebius lehnt es als ketzerisch und falsche. It is clear that the original Pseudo-Thomas was of heterodox origin, and that it dates from the second century; the citations of Hippolytus establish that it was palpably Gnostic in tenor. Es ist klar, dass der ursprüngliche Pseudo-Thomas war heterodox Herkunft, und dass sie stammt aus dem zweiten Jahrhundert, die Zitate von Hippolyt feststellen, dass es war fühlbar Gnostic im Tenor. But in the extant Thomas Gospel there is no formal or manifest Gnosticism. Aber in der erhaltenen Thomas Evangelium gibt es keine formelle oder offensichtliche Gnosticism. The prototype was evidently expurgated by a Catholic hand, who, however, did not succeed in eradicating all traces of its original taint. Der Prototyp wurde offenbar von einem gesäuberten katholischen Seite, jedoch nicht gelingen, bei der Tilgung alle Spuren seiner ursprünglichen Makel. The apocryphon in all its present forms extravagantly magnifies the Divine aspect of the boy Jesus. Die Apocryphon in allen seinen Formen präsentieren extravagantly vergrößert die Göttliche Aspekt der Knabe Jesus. In bold contrast to the Infancy narrative of St. Luke, where the Divinity is almost effaced, the author makes the Child a miracle-worker and intellectual prodigy, and in harmony with Docetism, leaves scarcely more than the appearance of humanity in Him. Im Gegensatz zu fett Säuglingsalter die Erzählung von St. Luke, in denen die Divinity ist fast unsichtbaren, der Autor macht das Kind ein Wunder-Arbeiter und intellektuellen Wunderkind, und in Harmonie mit Docetism, Blätter kaum mehr als das Erscheinungsbild der Menschheit in Ihm. This pseudo-Gospel is unique among the apocrypha, inasmuch as it describes a part of the hidden life of Our Lord between the ages of five and twelve. Diese Pseudo-Evangelium ist einzigartig unter den Apokryphen, soweit sie beschreibt einen Teil der verborgenen Leben unseres Herrn im Alter zwischen fünf und zwölf. But there is much that is fantastic and offensive in the pictures of the exploits of the boy Jesus. Aber es gibt vieles, ist fantastisch und Offensive in den Bildern des Exploits der Jungen Jesus. His youthful miracles are worked at times out of mere childish fancy, as when He formed clay pigeons, and at a clap of His hands they flew away as living birds; sometimes, from beneficence; but again from a kind of harsh retribution. Seine jugendliche Wunder sind arbeitete zeitweise aus der bloße kindliche Lust, als wenn er Ton Tauben, und klatschen in einer seiner Hände weg flog sie als lebende Vögel, manchmal, von Wohlbefinden, aber auch aus einer Art von harten Strafen.

Gospel of St. Bartholomew Evangelium des heiligen Bartholomäus

The so-called Decretum of Gelasius classes the Gospel of St. Bartholomew among the apocrypha. Die sogenannten Decretum von Gelasius Klassen das Evangelium des heiligen Bartholomäus gehört zu den Apokryphen. The earliest allusion to it is in St. Jerome's works. Die frühesten Anspielung auf sie ist in St. Jerome's funktioniert. Recently scholars have brought to light fragments of it in old Coptic manuscripts. Vor kurzem haben Wissenschaftler ans Licht gebracht Fragmente, die sie in alten koptischen Handschriften. One of these Orientalists, Baumstark, would place its composition in the first part of the fourth century. Einer dieser Orientalisten, Baumstark, würde seine Zusammensetzung im ersten Teil des vierten Jahrhunderts. A Gospel of Matthias is mentioned by Origen and Eusebius among the heretical literature along with the Peter and Thomas Gospels. Ein Evangelium von Matthias wird von Origenes und Eusebius unter die ketzerische Literatur zusammen mit der Peter und Thomas Evangelien. Hippolytus states that the Basilidean Gnostics appealed to a "secret discourse" communicated to them by the Apostle Matthias who had received instruction privately from the Lord. Hippolyt heißt es, dass die Basilidean Gnostics Berufung auf eine "geheime Diskurs", die ihnen durch die Apostel Matthias, erhielt Unterricht in Privatbesitz aus dem Herrn. Clement of Alexandria, who was credulous concerning apocryphal literature, quotes with respect several times the "Tradition of Matthias". Clemens von Alexandria, leichtgläubig, war über apokryph Literatur, Zitate mit Bezug mehrmals die "Tradition von Matthias".

Gospel of the Twelve Apostles Evangelium der Zwölf Apostel

A Gospel of the Twelve Apostles was known to Origen (third century). Ein Evangelium der Zwölf Apostel wurde bekannt, dass Origenes (drittes Jahrhundert). Other patristic notices give rise to some uncertainty whether the Gospel of the Twelve Apostles of antiquity was really distinct from that of the Hebrews. Andere patristic Hinweise geben Anlass zu einiger Unsicherheit, ob das Evangelium der Zwölf Apostel der Antike war wirklich unterscheidet sich von der der Hebräer. The greater probabilities oppose their identity. Je größer die Wahrscheinlichkeit gegen ihre Identität. Recently the claim has been made by M. Reveillout, a Coptic scholar, that the lost Gospel has been in a considerable measure recovered in several Coptic fragments, all of which, he asserts, belong to the same document. Vor kurzem hat die Behauptung wurde von M. Reveillout, eine koptische Gelehrte, dass die verlorene Evangelium wurde in erheblichem Maß wieder mehrere koptische Fragmente, die alle von der er behauptet, gehören zur selben Dokument. But this position has been successfully combated by Dr. Baumstark in the in the "Revue Biblique" (April, 1906, 245 sqq.), who will allow at most a probability that certain brief sections appertain to a Gospel of the Twelve Apostles, written originally in Greek and current among Gnostic Ebionites as early as the second century. Aber diese Position wurde erfolgreich bekämpft von Dr. Baumstark in der in der "Revue Biblique" (April, 1906, 245 sqq.), Werden, können höchstens eine Wahrscheinlichkeit, dass bestimmte kurze Abschnitte gehören zu einem Evangelium der Zwölf Apostel, geschrieben ursprünglich in der griechischen und der Strömung unter Gnostic Ebionites so früh wie dem zweiten Jahrhundert. There exists a late and entirely orthodox Syriac "Gospel of the Twelve Apostles", published by J. Rendel Harris (Cambridge, 1900). Es gibt eine ganz spät und Syrisch-orthodoxen "Evangelium der Zwölf Apostel", herausgegeben von J. Rendel Harris (Cambridge, 1900).

Other Gospels Andere Evangelien

It is enough to note the existence of other pseudo-Gospels, of which very little is known beside the names. Es genügt die Feststellung, die Existenz anderer Pseudo-Evangelien, von denen nur sehr wenig bekannt ist neben dem Namen. There was a Gospel of St. Andrew, probably identical with the Gnostic "Acts of Andrew" (qv, inf.); a Gospel of Barnabas, a Gospel of Thaddeus, a Gospel of Eve, and even one of Judas Iscariot, the last in use among the Gnostic sect of Cainites, and which glorified the traitor. Es war ein Evangelium von St. Andreas, wahrscheinlich identisch mit der Gnostic "Acts of Andrew" (s. auch, inf.); Ein Evangelium von Barnabas, ein Evangelium von Thaddäus, ein Evangelium von Eve, und sogar ein von Judas Iscariot, die letzte in Nutzung unter den Gnostic Sekte der Kainiten, und verherrlicht die der Verräter.

(2) PILATE LITERATURE AND OTHER APOCRYPHA CONCERNING CHRIST (2) Literatur Pilatus und andere Apokryphen ÜBER CHRIST

While Christianity was struggling against the forces of Roman paganism, there was a natural tendency to dwell upon the part which a representative of the Roman Empire played in the supreme events of Our Lord's life, and to shape the testimony of Pontius Pilate, the procurator of Judea, even at the cost of exaggeration and amplification, into a weapon of apologetic defence, making that official bear witness to the miracles, Crucifixion, and Resurrection of Christ. Während das Christentum kämpfte gegen die Truppen des römischen Heidentum, gab es eine natürliche Tendenz zum Verweilen auf dem Teil, ein Vertreter des Römischen Reiches spielte in der obersten Ereignisse des «Unser Herr, das Leben und an der Gestaltung der Zeugenaussage von Pontius Pilatus, von der procurator Judäa, selbst auf Kosten der Übertreibung und Verstärkung, eine Waffe in der apologetische Verteidigung, so dass das offizielle Zeugen der Wunder, Kreuzigung und Auferstehung Christi. Hence arose a considerable apocryphal Pilate literature, of which the Gospel of Gamaliel really forms a part, and like this latter apocryphon, it is characterized by exaggerating Pilate's weak defence of Jesus into strong sympathy and practical belief in His divinity. Daher entstand ein beträchtlicher apokryph Pilatus Literatur, von denen das Evangelium von Gamaliel wirklich gehört, und wie diese letzteren Apocryphon, es zeichnet sich durch Übertreibung Pilatus die schwache Verteidigung der Jesus in starke Sympathie und praktischen Glauben an seiner Göttlichkeit.

Report of Pilate to the Emperor. Bericht des Pilatus an den Kaiser.

In the apocryphal Acts of Peter and Paul there is embodied a letter purporting to have been sent by Pontius Pilate to the Emperor Claudius. In der Apostelgeschichte apokryph von Peter und Paul gibt es verkörpert ein Schreiben angeblich zu haben per E-Mail von Pontius Pilatus zum Kaiser Claudius. This briefly relates the fatuous crime of the Jews in persecuting the Holy One promised to them by their God; enumerates His miracles and states that the Jews accused Jesus of being a magician. Dies bezieht sich kurz die fatuous Verbrechen der Verfolgung von Juden in die Heilige versprochen, die ihnen von ihrem Gott; zählt seine Wunder und besagt, dass die Juden Jesus beschuldigt, ein Magier. Pilate at the time believing this, delivered Him to them. Pilatus, die zum Zeitpunkt der Annahme besteht, ihn zu ihnen. After the Resurrection the soldiers whom the governor had placed at the tomb were bribed by the leaders to be silent, but nevertheless divulged the fact. Nach der Auferstehung die Soldaten denen der Gouverneur hatte am Grab bestochen wurden von den Führern zu schweigen, aber dennoch die Tatsache, preisgegeben. The missive concludes with a warning against the mendacity of the Jews. Die Sendschreiben schließt mit einer Warnung gegen die Verlogenheit der Juden. This composition is clearly apocryphal though unexpectedly brief and restrained. Diese Zusammensetzung ist klar apokryph aber unerwartet kurz und zurückhaltend. It is natural, to attempt to trace a resemblance between this pseudograph and certain references of ecclesiastical writers to Acta or Gesta of Pilate. Es ist nur natürlich, zu versuchen die Rückverfolgung eines Ähnlichkeit zwischen diesem pseudograph und bestimmte Bezugsdaten der kirchlichen Schriftsteller zu Acta oder Gesta von Pilatus. Tertullian (Apologia, xxi) after giving a sketch of the miracles and Passion of Christ, subjoins: "All these things Pilate . . . announced to Tiberius Cæsar." Tertullian (Apologia, XXI), nachdem er eine Skizze der Wunder und der Passion Christi, legt bei: "All diese Dinge Pilatus... Kündigte an Tiberius Cæsar." A comparison between this pericope and the Pseudo-Pilate report reveals a literary dependence between them, though the critics differ as to the priority of these documents. Ein Vergleich zwischen dieser Perikope und die Pseudo-Pilatus-Bericht zeigt eine literarische Abhängigkeit zwischen ihnen, obwohl die Kritiker unterscheiden sich in Bezug auf die Priorität dieser Dokumente. In chapters 35, 38, and 48 of Justin's Apologia , that Father appeals confidently as a proof of the miracles and Passion of Jesus to "Acts" or records of Pontius Pilate existing in the imperial archives. In Kapitel 35, 38 und 48 von Justin's Apologia, dass Vater appelliert selbstbewusst als Beweis für die Wunder und die Passion Jesu zu "Apostelgeschichte" oder Aufzeichnungen von Pontius Pilatus in der bestehenden kaiserlichen Archive. While it is possible that St. Justin may have heard of such a report, and even probable that the procurator transmitted some account of the events at Jerusalem to Rome, it is on the other hand admissible that Justin's assertion was based on nothing more than hypothesis. Es ist zwar möglich, dass St. Justin haben vielleicht schon von einem solchen Bericht, und sogar wahrscheinlich, dass der procurator übertragen einige der Ereignisse in Jerusalem nach Rom, ist es dagegen zulässig, dass Justin's Behauptung stützte sich auf nichts anderes als Hypothese . This is the opinion of the majority of the experts. Dies ist die Meinung der Mehrheit der Experten. During the persecutions under Maximin in the fourth century spurious anti-Christian Acts of Pilate were composed in Syria, as we learn from Eusebius. Während der Verfolgungen unter Maximin im vierten Jahrhundert fadenscheinigen Anti-Christian Acts of Pilate komponiert wurden in Syrien, wie wir lernen von Eusebius. It is probable that the pseudographic letter was forged as an offset to these. Es ist wahrscheinlich, dass die pseudographic Schreiben gefälscht wurde als ausgleichen zu diesen.

Acta Pilati (Gospel of Nicodemus) Acta Pilati (Evangelium des Nikodemus)

See the separate Catholic Encyclopedia article under this title. Siehe separate katholische Enzyklopädie-Artikel nach diesem Titel.

The Minor Pilate Apocrypha Die Pilatus-Moll Apokryphen

The minor Pilate apocrypha, the Anaphora Pilati , or "Relation of Pilate", is frequently found appended to the texts of the Acta. Die Pilatus-Moll Apokryphen, die Anaphern Pilati, oder "Verhältnis von Pilatus", wird häufig festgestellt, angehängt an den Texten der Acta. It presupposes the latter work, and could not have been composed before the middle of the fifth century. Es setzt voraus, die letztere Arbeit, und nicht hätten unterstützt, vor der Mitte des fünften Jahrhunderts. It is found in manuscripts combined with the Paradoseis or "Giving up of Pilate", which represents the oldest form of the legend dealing with Pilate's subsequent life. It is found in Handschriften, kombiniert mit der Paradoseis oder "die Aufgabe des Pilatus", was die älteste Form der Legende die sich mit Pilatus's spätere Leben. A still later fabrication is found in the Latin Epistola Pilati ad Tiberium. There exists a puerile correspondence consisting of a pretended Letter of Herod to Pilate and Letter of Pilate to Herod. They are found in Greek and Syriac in a manuscript of the sixth or seventh century. Eine noch spätere Fertigung ist in der lateinischen Epistola Pilati ad Tiberium. Es gibt eine puerile Korrespondenz, bestehend aus einem vorgetäuschten "Letter of Herodes zu Pilatus und Schreiben von Pilatus zu Herodes. Sie finden sich in der griechischen und der syrischen in einem Manuskript des sechsten oder siebten Jahrhundert. These pseudographs may be as old as the fifth century. Diese pseudographs vielleicht so alt wie das fünfte Jahrhundert.

The Narrative of Joseph of Arimathea Die Erzählung von Josef von Arimathäa

The Narrative of Joseph of Arimathea -- furnishing imaginary details of the two thieves crucified with Christ, and the begging of the body from Pilate -- seems to have enjoyed popularity in the Middle Ages in the Byzantine East, judging from the number of Greek manuscripts which remain. Die Erzählung von Josef von Arimathäa - Einrichtung imaginären Einzelheiten über die beiden Diebe mit Christus gekreuzigt, und das Betteln des Körpers von Pilatus - zu haben scheint genossen Popularität im Mittelalter in der byzantinischen Osten, ausgehend von der Zahl der griechischen Handschriften die bleiben. The oldest of those published belongs to the twelfth century. Die älteste dieser veröffentlicht gehört zu dem zwölften Jahrhundert. The relation is appended to some Latin texts of the Acta Pilati, under the title "Historia Josephi". Das Verhältnis wird an einigen lateinischen Texte der Acta Pilati, unter dem Titel "Historia Josephi". It may be read in English in Walker's and the Ante-Nicene Fathers' collection of the apocrypha. Es mag sein, lesen Sie in englischer Sprache auf Walker und der Ante-Nicene Fathers' Sammlung der Apokryphen.

The Legend of Abgar Die Legende von Abgar

The oldest form of the Pseudo-Correspondence of Jesus and Abgar, King of Edessa, is found in Eusebius (Historia Ecclesiastica, I, xiii), who vouches that he himself translated it from the Syriac documents in the archives of Edessa, the metropolis of Eastern Syria. Die älteste Form der Pseudo-Korrespondenz von Jesus und Abgar, König von Edessa, findet sich in Eusebius (Historia Ecclesiastica, I, xiii), verbürgt, dass er selbst übersetzte sie aus der Syrisch-Dokumente in den Archiven von Edessa, der Metropole Ost-Syrien. The two letters are accompanied by an introduction which probably is an excerpt from the same source. Die beiden Buchstaben sind begleitet von einer Einführung der wahrscheinlich ist ein Auszug aus der gleichen Quelle. According to this, Abgar V, Toparch or King of Edessa, suffering from an incurable disease, and having heard the fame of Christ's miracles sends a courier to Jerusalem, bearing a letter to Jesus, in which he declared Him to be a god, or the son of a god, and invites Him to Edessa, justifying the request partly by his desire to be cured, partly by his wish to offer to Jesus an asylum against the malignant Jews. Nach dieser, Abgar V, Toparch oder König von Edessa, Leiden von einer unheilbaren Krankheit, und nach Anhörung der Ruhm von Christ's Wunder sendet ein Kurier nach Jerusalem, die mit einem Brief an Jesus, in dem er erklärte ihn zu einem Gott, oder der Sohn eines Gottes, und bittet ihn, Edessa, zur Begründung des Antrages zum Teil von seinem Wunsch, geheilt werden, was teilweise durch seinen Wunsch zu bieten, um Jesus ein Asyl gegen die bösartigen Juden. Our Lord replied as follows: Unser Herr antwortete wie folgt:

Blessed are you because you have believed in Me without seeing Me. Selig bist du, weil Sie geglaubt haben in mir ohne mich zu sehen. For it is written that those who have seen Me, will not believe Me; and that those who have not seen Me will believe and love Me. Denn es steht geschrieben, dass diejenigen, Me gesehen haben, wird nicht glauben Sie mir, und dass diese, nicht gesehen haben mich glauben und Love me. But as to your prayer that I come to you, it is necessary that I fulfil here all that for which I have been sent, and that after I have fulfilled it, that I be taken up to Him who has sent Me. Aber wie auf dein Gebet, daß ich komme zu euch, ist es notwendig, dass ich hier erfüllen alle die, für die ich gesendet wurden, und dass, nachdem ich sie erfüllt haben, daß ich getroffen werden, auf ihn zu, hat mich gesandt hat. But after my taking up I shall send you one of My disciples, who will heal your pains, and keep life for you and yours. Aber nach meiner Aufnahme Ich werde Ihnen einen meiner Schüler, heilen, wird Ihre Schmerzen, und halten das Leben für Sie und Ihre.

Accordingly, after the Ascension, "Judas Thomas" an Apostle, despatches to Edessa Thaddeus, one of the seventy Disciples, who cures the King of his disease, and preaches Christ to the assembled people. Dementsprechend werden nach der Himmelfahrt, "Judas Thomas" ein Apostel, despatches Thaddäus nach Edessa, einer der siebzig Jünger, Kuren, der König von seiner Krankheit, und predigt Christus auf die versammelten Menschen. This, adds Eusebius, happened in the year 340, ie of the Seleucid era; corresponding to AD 28-29. Dies fügt Eusebius, geschah im Jahr 340, dh der Seleucid-Ära; entspricht 28-29 n.Chr. The pleasing story is repeated with variations in later sources. Die erfreuliche Geschichte wiederholt sich mit Variationen in späteren Quellen. The "Teaching of Addai", a Syrian apocryphon (qv infra ), reproduces the correspondence with additions. Die "Lehre des Addai", ein syrischer Apocryphon (s. auch unten), wird der Schriftverkehr mit Ergänzungen.

The authenticity of the alleged letter of Christ has always been strongly suspected when not absolutely denied. Die Echtheit des angeblichen Brief Christi ist seit jeher stark im Verdacht, wenn es nicht absolut verweigert. As early as the sixth century the Gelasian Decretum brands this correspondence as spurious. Bereits im sechsten Jahrhundert die Gelasium Decretum Marken diese Korrespondenz als fadenscheinigen. Its legendary environment and the fact that the Church at large did not hand down the pretended epistle from Our Lord as a sacred document is conclusive against it. Seine legendären Umwelt und die Tatsache, dass die Kirche zu groß nicht Hand hinunter die angebliche Brief von unserem Herrn als heiliges Dokument ist schlüssig dagegen. As for the letter of Abgar, its genuineness was formerly favoured by many skilled in this literature, but since the discovery of the "Teaching of Addai", published in 1876, the presumption against the authentic character of Abgar's epistle, owing to the close resemblance of a portion to passages in the Gospels, has become an established certainty. Da für das Schreiben von Abgar, seine Echtheit wurde früher begünstigt durch viele qualifizierte in dieser Literatur, aber seit der Entdeckung der "Lehre des Addai", veröffentlicht im Jahr 1876 die Vermutung gegen den authentischen Charakter der Abgar-Brief, wegen der Ähnlichkeit der Nähe eines Teils auf Passagen in den Evangelien, ist inzwischen eine etablierte Gewissheit. Lipsius, a high authority, is of the opinion that the Abgar correspondence goes back to the reign of the first Christian ruler of Edessa, Abgar IX (179-216), and that it was elicited by a desire to force a link uniting that epoch with the time of Christ. Lipsius, eine Hohe Behörde, ist der Auffassung, dass die Abgar Schriftwechsel geht zurück auf die Regierungszeit des ersten christlichen Herrscher von Edessa, Abgar IX (179-216), und dass er rief war von dem Wunsch zu zwingen, einen Link zu vereinen, dass die Epoche mit der Zeit Christi.

Letter of Lentulus Letter of Lentulus

A brief letter professing to be from Lentulus, or Publius Lentulus, as in some manuscripts, "President of the People of Jerusalem", addressed to "the Roman Senate and People", describes Our Lord's personal appearance. Eine kurze Schreiben professing werden von Lentulus, Publius Lentulus oder, wie in einigen Handschriften, "Präsident des Volkes von Jerusalem", adressiert an "den römischen Senat und die Menschen", beschreibt Lord's Unser persönliches Erscheinen. It is evidently spurious, both the office and name of the president of Jerusalem being grossly unhistorical. Es ist offensichtlich falsche, die beide im Büro und den Namen des Präsidenten von Jerusalem wird grob unhistorische. No ancient writer alludes to this production, which is found only in Latin manuscripts. Nr. antiken Schriftsteller spielt auf dieser Produktion, die nur in lateinischen Handschriften. It has been conjectured that it may have been composed in order to authenticate a pretended portrait of Jesus, during the Middle Ages. Es wurde vermutete, daß es vielleicht komponiert wurden, um für die Authentifizierung eines vorgetäuschten Portrait von Jesus, während des Mittelalters. An English version is given in Cowper's Apocryphal Gospels and Other Doeuments Relating to Christ (New York, 6th ed., 1897). Eine englische Version ist in der Cowper-apokryph Evangelien und andere Doeuments Im Zusammenhang mit Christus (New York, 6th Ed., 1897).

(3) APOCRYPHAL ACTS OF THE APOSTLES (3) apokryph RECHTSAKTE der Apostel

The motive which first prompted the fabrication of spurious Acts of the Apostles was, in general, to give Apostolic support to heretical systems, especially those of the many sects which are comprised under the term Gnosticism. Das Motiv der ersten veranlasste die Herstellung von falschen Handlungen der Apostel war im Allgemeinen zu geben Apostolischen Unterstützung für ketzerisch Systeme, insbesondere diejenigen der zahlreichen Sekten, die zusammen unter dem Begriff Gnostizismus. The darkness in which the New Testament leaves the missionary careers, and the ends of the greater number of the Apostles, and the meagre details handed down by ecclesiastical tradition, left an inviting field for the exercise of inventive imaginations, and offered an apt means for the insidious propagation of heresy. Die Dunkelheit, in denen das Neue Testament aus dem Missionar Karriere, und die Enden der größeren Zahl der Apostel, und die mageren Details Händen von kirchlichen Tradition, links ein einladendes Feld für die Ausübung der erfinderische Fantasie, und bot ein apt bedeutet für die heimtückischen Vermehrung von Häresie. The Jewish-Christian Church, which early developed un-Catholic tendencies in the form of Ebionitism, seems first to have produced apocryphal histories of the Apostles, though of these we have very few remains outside the material in the voluminous Pseudo-Clement. Die jüdisch-christliche Kirche, die früh entwickelte un-katholischen Tendenzen in der Form von Ebionitism, scheint erste überhaupt produziert apokryph Geschichte der Apostel, obwohl dieser wir haben nur sehr wenige nach wie vor außerhalb des Materials in die voluminösen Pseudo-Clement. The Gnostic Acts of Peter, Andrew, John, Thomas, and perhaps Matthew, date from the early portion of the third century or perhaps a little earlier. Die Gnostic Acts of Peter, Andrew, John, Thomas, und vielleicht Matthäus, stammen aus dem frühen Teil des dritten Jahrhunderts oder vielleicht ein wenig früher. They abound in extravagant and highly coloured marvels, and were interspersed by long pretended discourses of the Apostles which served as vehicles for the Gnostic predications. Sie gibt es in extravaganten und sehr bunten Wunder, und wurden unterbrochen durch lange vorgetäuschten Diskurse der Apostel die diente als Fahrzeuge für den Gnostic Voraussagen. Though the pastors of the Church and the learned repudiated these as patently heretical writings, they appealed to the fancy and satisfied the curiosity of the common people. Obwohl der Pfarrer der Kirche und der gelehrte zurückgewiesen, da diese offensichtlich ketzerische Schriften, appellierte sie an die Laune und die Neugier befriedigt der gemeine Volk. Not only were they utilized by Manichæans in the East and Priscillianists in the West, but they found favour with many unenlightened Catholics. Nicht nur wurden sie genutzt, indem Manichæans im Osten und Priscillianists im Westen, aber sie fand zugunsten unerleuchtet mit vielen Katholiken. Since it was impossible to suppress their circulation entirely, they were rendered comparatively harmless by orthodox editing which expunged the palpable errors, especially in the discourses, leaving the miracle element to stand in its riotous exuberance. Da es unmöglich war, zu unterdrücken ihre Auflage vollständig, waren sie gerendert vergleichsweise harmlos von der Schulmedizin entfernt die Bearbeitung der Fehler spürbar, insbesondere in den Diskursen, so dass das Wunder Element steht in seinem riotous Überschwang. Hence most of the Gnostic Acts have come down to us with more or less of a Catholic purification, which, however, was in many cases so superficial as to leave unmistakable traces of their heterodox origin. Somit sind die meisten der Gnostic Acts haben sich bis sie uns mit mehr oder weniger von einer katholischen Reinigung, die jedoch in vielen Fällen so oberflächlich wie zu verlassen unverwechselbare Spuren ihrer Herkunft heterodox. The originally Gnostic apocryphal Acts were gathered into collections which bore the name of the periodoi (Circuits) or praxeis (Acts) of the Apostles, and to which was attached the name of a Leucius Charinus, who may have formed the compilation. Die ursprünglich Gnostic apokryph Apostelgeschichte gesammelt wurden Sammlungen in der Bohrung der Name des periodoi (Schaltungen) oder praxeis (ACTS) der Apostel, und auf der beiliegenden war der Name eines Leucius Charinus, Mai, haben die Zusammenstellung. The Gnostic Acts were of various authorship. Die Gnostic Acts wurden von verschiedenen Autoren. Another collection was formed in the Frankish Church in the sixth century, probably by a monk. Eine weitere Sammlung entstand in der fränkischen Kirche im sechsten Jahrhundert, vermutlich von einem Mönch. In this the Catholic Acts have been preserved; it is by no means uniform in its various manuscript representatives. In diesem der katholischen Apostelgeschichte erhalten geblieben, sie ist keineswegs einheitlich in ihren verschiedenen Vertretern Manuskript. By a misunderstanding, the authorship of the whole, under the title "Historia Certaminis Apostolorum", was ascribed to an Abdias, said to have been the first Bishop of Babylon and a disciple of the Apostles. Durch ein Missverständnis, das die Urheberschaft der gesamten, unter dem Titel "Historia Certaminis Apostolorum", wurde zugeschrieben ein Abdias, sagte wurden die ersten Bischof von Babylon und ein Schüler der Apostel. The nucleus of this collection was formed by the Latin Passiones, or Martyrdoms, of those Apostles who had been neglected by the Gnostic Acts, viz., the two Jameses, Philip (Matthew?), Bartholomew, Simon, and Jude. Der Kern dieser Sammlung wurde von dem lateinischen Passiones oder Martyrdoms, der Apostel, vernachlässigt worden war von der Gnostic Acts, dh., Die beiden Jameses, Philip (Matthew?), Bartholomäus, Simon und Judas. The literature grew by accretions from heretical sources and eventually took in all the Apostles, including St. Paul. Die Literatur wuchs um accretions ketzerisch von Quellen und schließlich nahm in allen Aposteln, darunter St. Paul. The motive of these non-heretical apocrypha was primarily to gratify the pious curiosity of the faithful regarding the Apostolic founders of the Church; sometimes local interests instigated their composition. Das Motiv dieser nicht ketzerisch Apokryphen war in erster Linie zu erfreuen die fromme Neugier der Gläubigen im Hinblick auf die Apostolische Gründer der Kirche, manchmal lokalen Interessen angestiftet, ihre Zusammensetzung. After the model of the Gnostic Acts, which were of Oriental derivation, they abound in prodigies, and like those again, they take as their starting-point the traditional dispersion of the Twelve from Jerusalem. Nach dem Vorbild der Gnostic Acts, die sich von orientalischen Ableitung, sondern häufen sich in Wunderkinder, und wie sie wieder, als sie ihre Ausgangspunkt der traditionellen Streuung der Zwölf von Jerusalem. Regarding the historical value of these apocryphal narratives, it requires the most careful criticism to extricate from the mass of fable and legend any grains of historical truth. In Bezug auf die historischen Wert dieser apokryph Erzählungen, benötigt es die meisten vorsichtig Kritik zu befreien aus der Masse der Fabel und Legende alle Körner der historischen Wahrheit. Even respecting the fields of the Apostolic missions, they are self-contradictory or confused. Auch die Achtung der Felder des Apostolischen Missionen, sind sie selbst widersprüchlich oder verwirrt. In general their details are scientifically worthless, unless confirmed by independent authorities, which rarely happens. In der Regel ihre Daten sind wissenschaftlich wertlos, wenn sie von unabhängigen Behörden, die nur selten passiert. Much of their apocryphal matter was taken up by the offices of the Apostles in the Latin breviaries and lectionaries, composed in the seventh and eighth centuries at an extremely uncritical period. Ein großer Teil ihrer apokryph Angelegenheit wurde von den Büros der Apostel in die lateinische breviaries und lectionaries, komponiert in der siebten und achten Jahrhundert auf eine äußerst unkritische Zeitraum.

(a) Gnostic Acts of the Apostles (a) Gnostic Handlungen der Apostel

Acts of St. Peter Acts of St. Peter

There exist a Greek and a Latin Martyrdom of Peter, the latter attributed to Pope Linus, which from patristic citations are recognized as the conclusion of an ancient Greek narrative entitled "Acts, or Circuits of St. Peter". Es gibt ein griechisches und ein lateinisches Martyrium des Petrus, der letztere zurückzuführen auf Papst Linus, die von patristic Zitate sind als der Abschluss eines antiken griechischen Erzählung "Gesetze, Schaltungen oder von St. Peter". Another manuscript, bearing the name "Actus Petri cum Simone", contains a superior translation with several passages from the original narrative preceding the Martyrdom. Ein weiteres Manuskript, mit dem Namen "Actus Petri cum Simone", enthält eine überlegene Übersetzung mit mehreren Passagen aus dem ursprünglichen Erzählung vor dem Martyrium. The work betrays certain tokens of Gnosticism, although it has been purged of its grossest features by a Catholic reviser. Die Arbeit verrät bestimmte Zeichen Gnosticism, obwohl es wurde gespült, ihrer gröbsten Funktionen von einem katholischen Korrektor. It describes the triumph of St. Peter over Simon Magus at Rome, and the Apostle's subsequent crucifixion. Es beschreibt den Triumph von St. Peter über Simon Magus in Rom, und der Apostel die anschließende Kreuzigung. These Acts as we have them are of high antiquity, though it is impossible to always discern whether patristic writers are quoting from them or an earlier tradition. Diese fungiert als wir haben sie sind von hoher Antike, obwohl es unmöglich ist, immer erkennen, ob patristic Autoren sind Zitat aus ihnen oder einer älteren Tradition. Undoubtedly Commodian (c. 250) employed our extant Acts of Peter. Zweifellos Commodian (ca. 250) beschäftigt unsere erhaltenen Acts of Peter.

Acts of St. John Acts of St. John

The heretical character imputed to these by certain Fathers is fully confirmed by extant fragments, which show a gross Docetism, and an unbridled phantasy. Die unterstellte ketzerisch Charakter zu diesen Beständen bestimmter Väter ist voll bestätigt durch die erhaltenen Fragmente, aus denen hervorgeht, Docetism eine grobe und eine ungezügelte Phantasie. Doubtless the author intermingled valuable Ephesian traditions with his fables. Zweifellos der Autor vermischt Ephesian wertvolle Traditionen mit seiner Fabeln. There are reasons of weight to regard the work as having been composed, together with the Acts of St. Peter, and probably those of St. Andrew, by a single person, in the latter half of the second century, under the name of a disciple of St. John, called Leucius. Es gibt Gründe des Gewichts auf, die Arbeit bescheinigt worden ist komponiert, zusammen mit den Acts of St. Peter, und wahrscheinlich denen von St. Andrew, von einer einzigen Person, in der zweiten Hälfte des zweiten Jahrhunderts, unter dem Namen eines Schüler von St. John, genannt Leucius. Clement of Alexandria was acquainted with the pseudograph. Clemens von Alexandria war vertraut mit den pseudograph. The Johannine Acts of the Pseudo-Prochorus (compare the canonical Acts, vi, 5) are a Catholic working-over of Gnostic material. Die Johannine Handlungen der Pseudo-Prochorus (vergleiche die kanonische Apostelgeschichte, VI, 5) sind ein katholischer arbeiten Übernahme von Gnostic Material.

Acts of St. Andrew Acts of St. Andrew

Pseudographic Acts of St. Andrew are noted by several early ecclesiastical writers, as in circulation among Gnostic and Manichæan sects. Pseudographic Acts of St. Andrew festgestellt, sind von mehreren kirchlichen frühen Autoren, wie in den Verkehr zwischen den Gnostic und Manichæan Sekten. The original form has perished except in a few patristic quotations. Die ursprüngliche Form verloren hat, außer in ein paar patristic Preisen. But we possess three individual Acts under different names, which prove to be orthodox recensions of an original comprehensive Gnostic whole. Aber wir besitzen drei einzelne Gesetze unter verschiedenen Namen, die sich als orthodoxe Rezensionen von originalen umfassende Gnostic Ganzes. These are: Diese sind:
  1. "The Acts of Andrew and Matthias" (or Matthew as given by some authorities) "Die Apostelgeschichte von Andrew und Matthias" (oder Matthäus, wie sie von einigen Behörden)
  2. "Acts of Peter and Andrew" (the original language of the above is Greek) "Acts of Peter und Andrew" (die ursprüngliche Sprache des oben ist Griechisch)
  3. "The Martyrdom of the Apostle Andrew" has come down in both Greek and Latin recensions. "Das Martyrium des Apostels Andreas" hat sich in beiden griechischen und lateinischen Rezensionen. The Latin text is the original one, and cannot be earlier than the fifth century. Der lateinische Text ist das Original ein, und kann nicht vor dem fünften Jahrhundert. It purports to be a relation of the heroic death of St. Andrew by eyewitnesses who are "presbyters and deacons of the Church of Achaia". Es werden angeblich ein Verhältnis des heldenhaften Tod des Heiligen Andreas von Augenzeugen, die "Presbytern und Diakonen der Kirche von Achaia". It has enjoyed credit among historians in the past, but no reliance can be placed on its data. Es hat Spaß Kredit unter Historikern in der Vergangenheit, aber kein Vertrauen kann auf seine Daten.

(See APOSTOLIC CHURCHES; ANDREW, ST., APOSTLE.) (Siehe APOSTOLISCHEN Kirchen; Andrew, ST., Der Apostel.)

The Acts and Martyrdom of St. Matthew Die Handlungen und Martyrium des Hl. Matthäus

The Acts and Martyrdom of St. Matthew are in literary dependence on the Acts of St. Andrew (qv, supra ), and hence the reading "Matthew" may be an error for "Matthias", since evidently the companion of Peter and Andrew is intended. Die Apostelgeschichte und Martyrium des Hl. Matthäus sind in literarischen Abhängigkeit von den Acts of St. Andrew (s. auch, siehe oben), und damit auch die Lesung "Matthew" kann ein Fehler für "Matthias", da offensichtlich die Begleiter von Peter und Andrew ist beabsichtigt. The work exists in Greek and a later Latin. Die Arbeit besteht in Griechisch und Latein später ein. There is also a Coptic-Ethiopic martyrdom legend of St. Matthew. Es ist auch ein Koptisch-Ethiopic Martyrium Legende von St. Matthäus. (See MATTHEW, ST., APOSTLE; APOSTOLIC CHURCHES). (Siehe Matthäus, ST., Der Apostel; APOSTOLISCHEN Kirchen).

Acts of St. Thomas Acts of St. Thomas

No Apostolic apocryphon has reached us in a completeness equal to that of the Thomas Acts. Nr. Apostolischen Apocryphon erreicht hat uns in einer Vollständigkeit gleich dem des Thomas Apg. They are found in Greek, Syriac, and Ethiopic recensions. Sie finden sich in Griechisch, Syrisch, Ethiopic und Rezensionen. Their Gnostic traits pierce through the Catholic re-touching; in fact, the contents show a conscious purpose to exalt the dualistic doctrine of abstention from conjugal intercourse. Ihre Gnostic Züge durchdringen die katholische wieder berühren, in der Tat, die Inhalte zeigen eine bewusste Zweck, was die Verherrlichung der dualistischen Lehre von der Enthaltung von ehelichen Geschlechtsverkehr. Scholars are much inclined to attribute the original to a Syrian origin and an author who was an adherent of Bardesanes. Wissenschaftler sind sehr geneigt, zu den ursprünglichen Attribut zu einem syrischen Ursprungs und ein Autor, war ein Anhänger des Bardesanes. The signs point strongly to the third century as the era. Die Zeichen Punkt stark auf den dritten Jahrhundert als die Zeit. The translation of the remains of St. Thomas to Edessa in 232 may have furnished the inspiration for the composition. Die Übersetzung der Überreste von St. Thomas nach Edessa in 232 Mai erbracht haben die Inspiration für die Komposition. The Acts relate the prodigies performed by the Apostle in India, and end with his martyrdom there. Die Gesetze beziehen sich die Wunderkinder durch die Apostel in Indien, und am Ende mit seinem Martyrium. They are interspersed with some remarkable hymns; some of real literary beauty but with strong Gnostic colouring. Sie sind durchsetzt mit einigen bemerkenswerten Hymnen, einige der realen literarischen Schönheit, aber mit starken Gnostic Färbung. Recent researches have revealed elements of truth in the historical setting of the narrative. Jüngste Forschungen haben ergeben, Elemente der Wahrheit in der historischen Umgebung der Erzählung. The Acts of St. Thomas are mentioned by Epiphanius and Augustine as in use in different heretical circles. Die Acts of St. Thomas erwähnt werden von Augustinus und Epiphanius wie in den Einsatz in verschiedenen Kreisen ketzerisch. St. Ephrem of Syria refers to apocryphal Thomas Acts as in circulation among the Bardesanites (see THOMAS, ST., APOSTLE). St. Ephrem von Syrien bezieht sich auf apokryph Thomas fungiert als im Umlauf unter den Bardesanites (siehe THOMAS, ST., Der Apostel).

Acts of St. Bartholomew Acts of St. Bartholomäus

We possess a Greek Martrydom, dating in its present form from the fifth or sixth century; also a Latin "Passio Bartholomæi". Wir verfügen über ein griechisches Martrydom, Dating in seiner jetzigen Form ab dem fünften oder sechsten Jahrhundert, auch eine lateinische "Passio Bartholomæi". Both are tainted with Nestorianism, and seem to have come from a single Bartholomew legend. Beide sind mit befleckten Nestorianismus, und offenbar haben sie stammen aus einer einzigen Bartholomäus Legende. The Greek text recounts the marvels by which the Apostle overthrew idolatry and converted a king and his subjects in "India". Der griechische Text erzählt von den Wundern, die der Apostel stürzte Götzendienst und konvertiert ein König und seine Untertanen in "Indien". The whole is a legendary tissue. Das Ganze ist eine legendäre Gewebe. (See BARTHOLOMEW, ST., APOSTLE). (Siehe Bartholomäus, ST., Der Apostel).

(b) Catholic Apocryphal Acts of the Apostles (b) Katholische apokryph Handlungen der Apostel

Acts of Sts. Acts of Sts. Peter and Paul Peter und Paul

These are to be distinguished from the Gnostic Acts of Peter and the orthodox Acts of Paul. Diese sind zu unterscheiden von den Gnostic Acts of Peter und der orthodoxen Acts von Paul. The manuscripts which represent the legend fall into two groups: Die Handschriften, die der Legende lassen sich in zwei Gruppen unterteilt:

Lipsius regards the journey section as a ninth-century addition; Bardenhewer will have it to belong to the original document. Lipsius Bezug auf die Reise-Sektion als einen neunten Jahrhundert neben; Bardenhewer haben sie gehören zu den Original-Dokument. This section begins with Paul's departure from the island of Mileto, and is evidently based on the canonical narrative in Acts. Dieser Abschnitt beginnt mit Paul's Abkehr von der Insel Mileto, und ist offenbar auf der Grundlage der kanonischen Erzählung in Apg. The Jews have been aroused by the news of Paul's intended visit, and induce Nero to forbid it. Die Juden wurden durch weckte die Nachricht von Paul's beabsichtigten Besuch und induzieren Nero zu verbieten. Nevertheless the Apostle secretly enters Italy; his companion is mistaken for himself at Puteoli and beheaded. Dennoch haben die Apostel heimlich in Italien; seine Begleiter irrt für sich selbst zu Puteoli und enthauptet. In retribution that city is swallowed up by the sea. In Vergeltung Stadt ist das Verschlucken von der See. Peter receives Paul at Rome with Joy. Peter Paul erhält in Rom mit Freude. The preaching of the Apostles converts multitudes and even the Empress. Die Verkündigung der Apostel wandelt Multituden und sogar die Kaiserin. Simon Magus traduces the Christian teachers, and there is a test of strength in miracles between that magician and the Apostles, which takes place in the presence of Nero, Simon essays a flight to heaven but falls in the Via Sacra and is dashed to pieces. Simon Magus traduces die christlichen Lehrer, und es ist ein Test der Stärke an Wunder, dass zwischen Magier und die Apostel, der findet in Anwesenheit von Nero, Simon Essays einen Flug in den Himmel, sondern verliebt sich in der Via Sacra und ist in Stücke zerbrechen. Nevertheless, Nero is bent on the destruction of Peter and Paul. Dennoch ist Nero gebogen über die Vernichtung von Peter und Paul. The latter is beheaded on the Ostian Way, and Peter is crucified at his request head downward. Letzteres ist enthauptet in der Ostian Weg, und Peter ist gekreuzigt auf Antrag Kopf nach unten. Before his death he relates to the people the "Quo Vadis?" Vor seinem Tod er bezieht sich auf die Menschen der "Quo Vadis?" story. Geschichte. Three men from the East carry off the Apostles' bodies but are overtaken. Drei Männer aus dem Osten führen Sie den Aposteln "Stellen sind jedoch überholt. St. Peter is buried at "The place called the Vatican", and Paul on the Ostian Way. St. Peter begraben liegt bei "Der Platz mit dem Namen des Vatikans", und Paul in der Ostian Way. These Acts are the chief source for details of the martyrdom of the two great Apostles. Diese Anschläge sind die Hauptquelle für Details über das Martyrium der beiden großen Apostel. They are also noteworthy as emphasizing the close concord between the Apostolic founders of the Roman Church. Sie sind auch bemerkenswert, wie betont die enge Übereinstimmung zwischen dem Apostolischen Gründer der römischen Kirche. The date (AD 55) of composition is involved in obscurity. Das Datum (AD 55) der Zusammensetzung ist in Vergessenheit. Lipsius finds traces of our Acts as early as Hippolytus (c. 235), but it is not clear that the Fathers adduced employed any written source for their references to the victory over Simon Magus and the work of the Apostles at Rome. Lipsius findet Spuren der unsere Handlungen so früh wie Hippolyt (ca. 235), aber es ist nicht klar, dass die Väter beschäftigt beauftragen einen schriftlichen Quelle für ihre Verweise auf den Sieg über Simon Magus und der Arbeit der Apostel in Rom. Lipsius assigns the kernel of the Martyrdom to the second century; Bardenhewer refers the whole to the first half of the third. Lipsius weist den Kernel an das Martyrium auf den zweiten Jahrhundert; Bardenhewer bezieht sich das gesamte in der ersten Hälfte des dritten. The Acts of Peter and Paul undoubtedly embody some genuine traditions. Die Akten von Peter und Paul verkörpern zweifellos einige echte Traditionen. (See PETER, ST., APOSTLE; PAUL, ST., APOSTLE; SIMON MAGUS). (Siehe Peter, ST., Der Apostel; PAUL, ST., Der Apostel; Simon Magus).

Acts of St. Paul Acts of St. Paul

Origen and Eusebius expressly name the praxeis Paulou ; Tertullian speaks of writings falsely attributed to Paul: " Quod si Pauli perperam inscripta legunt. " Origenes und Eusebius ausdrücklich Name der praxeis Paulou; Tertullian spricht von Schriften fälschlich zugeschrieben Paul: "Und wenn Pauli perperam inscripta legunt." He is cautioning his readers against the tale of Thecla preaching and baptizing herself. Er warnt seine Leser vor der Sage von THECLA predigen und selbst taufen. Hitherto it was supposed that he referred to the "Acts of Paul and Thecla". Bisher war es angenommen, dass er verwies auf die "Acts of Paul und THECLA". The "Acta Pauli", presumed to be a distinct composition, were deemed to have perished; but recently (1899) a Coptic papyrus manuscript, torn to shreds, was found in Egypt, and proves to contain approximately complete the identical Acts of Paul alluded to by a few ecclesiastical writers. Die "Acta Pauli", wird vermutet, daß eine deutliche Zusammensetzung, wurden als verloren haben, aber vor kurzem (1899) ein Manuskript koptischen Papyrus, zu Fetzen zerrissen, wurde in Ägypten, und beweist, dass ungefähr die gleichen Acts von Paul angespielt dass einige von kirchlichen Schriftsteller. This find has established the fact that the long-known Acts of Paul and Thecla and the apocryphal correspondence of St. Paul with the Corinthian Church, as well as the Martyrdom of St. Paul, are really only excerpts from the original Pauline Acts. Diese finden Sie hat die Tatsache, dass die seit langem bekannte Acts von Paul und THECLA und die apokryph Korrespondenz von St. Paul mit der korinthischen Kirche, sowie das Martyrium des Heiligen Paulus, sind wirklich nur Auszüge aus dem ursprünglichen Pauline Apg. The newly-discovered document contains material hitherto unknown as well as the above-noted sections, long extant. Die neu entdeckte Dokument enthält bisher unbekannte Material ebenso wie die oben festgestellt, Abschnitte, lange läuft. It begins with a pretended flight of St. Paul from Antioch of Pisidia, and ends with his martyrdom at Rome. Es beginnt mit einer vorgetäuschten Flug von St. Paul von Antiochien von Pisidien, und endet mit seinem Martyrium in Rom. The narrative rests on data in the canonical books of the New Testament, but it abounds in marvels and personages unhinted at there, and it disfigures traits of some of those actually mentioned in the Sacred Writings. Die Erzählung beruht auf Daten in den kanonischen Büchern des Neuen Testaments, aber es ist reich an Wundern und Persönlichkeiten in unhinted gibt, und es entstellt Merkmale einiger dieser tatsächlich bereits in der Heiligen Schriften. The Acts of Paul, therefore, adds nothing trustworthy to our knowledge of the Apostle of the Gentiles. Die Apostelgeschichte von Paul daher, fügt nichts vertrauenswürdig zu unserer Kenntnis der Apostel der Heiden. Fortunately the above-cited passage of Tertullian (De Baptismo, xvii) informs us of its authorship and aim. Glücklicherweise die oben zitierte Passage von Tertullian (De Baptismo, XVII) informiert uns über seine Urheberschaft und Ziel. The African writer observes that the pseudo-history was the work of a priest of Asia Minor, who on the discovery of the fraud, was deposed from an ecclesiastical charge, and confessed that he forged the book out of love for St. Paul. Der afrikanische Schriftsteller stellt fest, dass die Pseudo-Geschichte war das Werk des Priesters Kleinasiens, der, über die Entdeckung des Betrugs, wurde abgesetzt von einem kirchlichen Ladung, und gestand, dass er schmiedete das Buch aus Liebe für St. Paul. Experts ascribe its composition to the second century. Experten zuschreiben seiner Zusammensetzung auf die zweite Jahrhundert. It was already known when Tertullian wrote, and during the first centuries enjoyed a considerable popularity, both East and West. Es war bereits bekannt, wann Tertullian schrieb, und während der ersten Jahrhunderte genoss eine beträchtliche Popularität, Ost und West. In fact Eusebius classes it among the antilegomena, or works having locally quasi-canonical authority. In der Tat Eusebius Klassen es unter den antilegomena, oder Arbeiten mit lokal quasi-kanonische Autorität.

Acts of Paul and Thecla Acts von Paul und THECLA

The early detachment of these as well as the Martyrdom from the Acts of St. Paul may be accounted for by ecclesiastical use as festal lections. Die frühzeitige Ablösung dieser sowie das Martyrium aus der Apostelgeschichte des Hl. Paulus werden kann entfallen auf kirchliche Verwendung als Festal Lektionen. Despite Tertullian's remark regarding this pseudograph, it enjoyed an immense and persistent popularity through the patristic period and the Middle Ages. Trotz Tertullian's Bemerkung zu diesem pseudograph, genoss er eine ungeheure Popularität und anhaltende durch die patristic Periode und dem Mittelalter. This favour is to be explained mainly by the romantic and spirited flavour of the narrative. Dieser ist dafür zu erklären, vor allem durch die romantische und temperamentvolle Geschmack der Erzählung. Exceptional among the apocryphists, the author kept a curb upon his fertile imagination, and his production is distinguished by its simplicity, clearness, and vigour. Außergewöhnliche unter den apocryphists, der Autor bleibt ein Eindämmung der auf seine fruchtbare Phantasie, und seine Produktion zeichnet sich durch seine Einfachheit, Klarheit und Kraft. It deals with the adventures of Thecla, a young woman of Iconium, who upon being converted by St. Paul's preaching, left her bridegroom and lived a life of virginity and missionary activity, becoming a companion of St. Paul, and preaching the Gospel. Es befasst sich mit den Abenteuern von THECLA, eine junge Frau von iconium, auf, wird umgewandelt von St. Paul's Predigt, links ihrem Bräutigam und lebte ein Leben der Jungfräulichkeit und missionarische Tätigkeit, zu einem Begleiter von St. Paul, und predigt das Evangelium. She is persecuted, but miraculously escapes from the fire and the savage beasts of the arena. Sie wird verfolgt, sondern auf wundersame Weise entkommt aus dem Feuer und die wilden Tiere der Arena. The relief into which abstention from the marriage-bed is brought in these Acts makes it difficult to escape from the conclusion that they have been coloured by Encratite ideas. Das Relief in der Enthaltung von der Ehe-Bett gebracht wird in diesen Acts macht es schwierig, Flucht aus dem Schluß, daß sie wurden durch farbige Encratite Ideen. Nevertheless the thesis of Lipsius, supported by Corssen, that a Gnostic Grundschrift underlies our present document, is not accepted by Harnack, Zahn, Bardenhewer, and others. Dennoch ist die These von Lipsius, unterstützt durch Corssen, dass ein Gnostic Grundschrift basiert auf unseren vorliegende Dokument, wird nicht akzeptiert, von Harnack, Zahn, Bardenhewer, und andere. The apocryphon follows the New Testament data of St. Paul's missions very loosely and is full of unhistorical characters and events. Die Apocryphon folgt das Neue Testament Daten der St. Paul's Missionen sehr locker und ist voller Zeichen unhistorische und Veranstaltungen. For instance, the writer introduces a journey of the Apostles, to which there is nothing analogous in the Sacred Books. Zum Beispiel der Schriftsteller führt eine Reise der Apostel, auf der es nichts analog in die heiligen Bücher. However, there are grains of historical material in the Thecla story. Allerdings gibt es Körner von historischen Material in der THECLA Geschichte. A Christian virgin of that name may well have been converted by St. Paul at Iconium, and suffered persecution. Eine christliche Jungfrau von diesem Namen kann durchaus umgewandelt wurden von St. Paul in iconium und Verfolgung gelitten. Gutschmid has discovered that a certain Queen Tryphena was an historical personage (Rheinisches Museum für Philologie, X, 1864). Gutschmid hat entdeckt, dass ein bestimmter Tryphena Königin war eine historische Persönlichkeit (Rheinisches Museum für Philologie, X, 1864). (See THECLA.) (Siehe THECLA.)

Acts of St. Philip Acts of St. Philip

The extant Greek fragments supply us with all but five (10-14) of the fifteen Acts composing the work. Die erhaltenen Fragmente Griechisch uns alle, aber fünf (10-14) der fünfzehn Apostelgeschichte Komponieren der Arbeit. Of these 1-7 are a farrago of various legends, each, it would seem, with an independent history; 8-14 is a unit, which forms a parasitic growth on the ancient but somewhat confused traditions of the missionary activity of an Apostle Philip in Hierapolis of Phrygia. Von diesen 1-7 sind ein farrago von verschiedenen Legenden, jeder, so scheint es, mit einem unabhängigen Geschichte; 8-14 ist ein Gerät, das eine parasitäre Wachstum in den alten, aber etwas verwirrt Traditionen der missionarischen Tätigkeit eines Apostel Philippus von Hierapolis in Phrygien. Zahn's view, that this document is the work of an ill-informed Catholic monk of the fourth century, is a satisfactory hypothesis. Zahn ist der Ansicht, dass dieses Dokument ist die Arbeit eines schlecht informierten katholischen Mönch aus dem vierten Jahrhundert, ist eine zufriedenstellende Hypothese. The largest fragment was first published by Batiffol in "Analecta Bollandiana", IX (Paris, 1890). Der größte Fragment wurde erstmals veröffentlicht von Batiffol in "Analecta Bollandiana", IX (Paris, 1890). A Coptic "Acts of Philip" is also to be noted. Ein koptischen "Acts of Philip" ist auch darauf hinzuweisen. (See PHILIP, ST., APOSTLE.) (Urteile Philip, ST., Der Apostel.)

There are Latin, Coptic, Ethiopic, and Armenian histories of the missions and death of St. James the Greater, the son of Zebedee. Es gibt Latein, Koptisch, Ethiopic und armenischen Geschichte der Missionen und der Tod von St. James die größer, der Sohn des Zebedäus. Lipsius assigns the Latin to about the third century. Lipsius-weist auf das lateinische über das dritte Jahrhundert. Coptic and Armenian Acts and Martyrdom of St. James the Less depend mostly on the Hegesippus tradition, preserved by Eusebius (Hist. Eccl., IV, xxii). Koptischen und armenischen Apostelgeschichte und Martyrium des St. James Je weniger hängen hauptsächlich von der Hegesippus Tradition, durch Eusebius (hist. Eccl., IV, XXII).

Acts of St. Matthew Acts of St. Matthew

The Apostolic Acts of the Pseudo-Abdias contain a Latin "Passio Sancti Matthæi", which preserves an Abyssinian legend of St. Matthew, later than the Coptic Martyrdom noticed in connection with the Gnostic Acts of that saint. Der Apostolische Handlungen der Pseudo-Abdias enthalten eine lateinische "Passio Sancti Matthæi", die bewahrt ein Abessinier Legende von St. Matthäus, später als der koptischen Martyrium bemerkt im Zusammenhang mit der Gnostic Acts dieses Heiligen. The correct historical setting indicates that the recension was the work of an Abyssinian of the sixth century, who wished to date the establishment of the Abyssinian Church (fourth century) back to the Apostolic times. Die richtige Einstellung historischen deutet darauf hin, dass die Rezension wurde die Arbeit eines Abessinier des sechsten Jahrhunderts, wollte Zeitpunkt der Errichtung der Kirche Abessinier (vierte Jahrhundert) zurück zum Apostolischen Zeiten. However, the kernel of the narrative is drawn from older sources. Doch der Kern der Erzählung ist aus älteren Quellen. The Abdias Passio places St. Matthew's martyrdom in Abyssinia. Die Abdias Passio Orte St. Matthew's Martyrium in Abessinien. (See MATTHEW, ST., APOSTLE.) (Siehe Matthäus, ST., Der Apostel.)

Teaching of Addai (Thaddeus) Lehre des Addai (Thaddäus)

In 1876 an ancient Syriac document, entitled "The Teaching of Addai, the Apostle", was published for the first time. In 1876 ein altes Syrisch-Dokument mit dem Titel "Die Lehre von Addai, der Apostel", wurde erstmals veröffentlicht. It proved to closely parallel the Abgar material derived by Eusebius from the Edessa archives, and indeed purports to have been entrusted to those archives by its author, who gives his name as Labubna, the son of Senaak. Es erwies sich, parallel dazu die eng Abgar gewonnenes Material von Eusebius von Edessa die Archive, und in der Tat angeblich anvertraut wurden zu den Archiven von seinem Autor,, gibt seinen Namen als Labubna, der Sohn von Senaak. It is full of legendary but interesting material describing the relations between Jesus and King Abgar of Edessa. Es ist voll von legendären, aber interessantes Material zur Beschreibung der Beziehungen zwischen Jesus und König Abgar von Edessa. Thaddeus,or Addai, one of the seventy disciples, is sent, after the Resurrection, in compliance with Christ's promise, to Abgar, heals the ruler and Christianizes Edessa with the most prompt and brilliant success. Thaddäus, oder Addai, einer der siebzig Jünger, gesendet wird, nach der Auferstehung, in Übereinstimmung mit den Versprechen Christi, zu Abgar, heilt das Lineal und Christianizes Edessa mit den meisten prompte und brillanten Erfolg. Notable is the story of the painting of Jesus made at the instance of Abgar's envoy to the former. Bemerkenswert ist die Geschichte des Gemäldes von Jesus auf die Instanz von Abgar-Beauftragten an den ehemaligen. Since the narrative of a Gaulish pilgrim who visited Edessa about 390 contains no allusion to such a picture, we may reasonably conclude that the Teaching of Addai is of later origin. Da die Erzählung eines Gaulish Pilger besuchten Edessa, etwa 390 enthält keine Anspielung auf ein solches Bild, können wir vernünftigerweise schließen, dass die Lehre von Addai später ist der Ursprung. Critics accept the period between 399-430. Kritiker akzeptieren, den Zeitraum zwischen 399-430. The Thaddeus legend has many ramifications and has undergone a number of variations. Die Legende Thaddäus hat viele Verzweigungen und hat sich eine Reihe von Variationen. There is a Greek "Acts of Thaddeus", which identifies Addai with Thaddeus or Lebbæus, one of the Twelve. Es ist ein griechisches "Acts of Thaddäus", in dem die Addai mit Thaddäus oder Lebbæus, einer der Zwölf. (See ABGAR; EDESSA). (Siehe Abgar; Edessa).

Acts of Simon and Jude Acts of Simon und Judas

A Latin Passio, which Lipsius attributes to the fourth or fifth century, narrates the miracles, conversions, and martyrdoms of these Apostles. Eine lateinische Passio, der Lipsius-Attribute mit dem vierten oder fünften Jahrhundert, erzählt das Wunder, Conversions und martyrdoms dieser Apostel. It is found in the Abdias collection. Es befindet sich in der Sammlung Abdias. The scene is Persia and Babylonia. Die Szene ist Persien und Babylonien. It has been recognized that the historical setting of these Acts agrees remarkably with what is known of the conditions in the Parthian empire in the first century after Christ. Es wurde erkannt, dass die historische Einstellung dieser Handlungen einverstanden mit dem, was bemerkenswert ist bekannt über die Zustände im Reich Parthian im ersten Jahrhundert nach Christus.

The Acts of St. Barnabas Die Handlungen von St. Barnabas

The Acts of St. Barnabas appear to have been composed toward the end of the fifth century by a Cypriot. Die Akten über den St. Barnabas offenbar wurden unterstützt, gegen Ende des fünften Jahrhunderts von einem zypriotischen. They are ascribed to St. Mark the Evangelist, and are historically worthless. Sie sind zugeschrieben St. Markus der Evangelist, und sind historisch wertlos. They are extant in the original Greek and in a Latin version. Sie sind in der erhaltenen griechischen Original und in einer lateinischen Version. The narrative is based upon the mutual relations and activities of Barnabas, Mark, and Paul, as recorded in the Acts of the Apostles. Die Erzählung beruht auf der gegenseitigen Beziehungen und Aktivitäten von Barnabas, Mark, und Paul, wie in der Apostelgeschichte.

Gesta Matthiæ Gesta Matthi æ

This is the latest of the pseudo-Acts, having been composed by a monk of Trèves, in the twelfth century, as a prelude to an account of the translation of the sacred relic, and the body of St. Matthias to that city, and their subsequent rediscoveries. Dies ist die neueste der Pseudo-Acts, wurde komponiert von einem Mönch des Trèves, im zwölften Jahrhundert, als Auftakt zu einem Konto der Übersetzung der heilige Reliquie, und der Körper von St. Matthias zu, dass die Stadt, und ihre spätere Wiederentdeckungen. It pretends to have derived the history of the Apostle's career from a Hebrew manuscript. Er behauptet zu haben, abgeleitet von der Geschichte der Apostel die Karriere von einem hebräischen Manuskript. (See MATTHIAS, ST., APOSTLE.) (Siehe Matthias, ST., Der Apostel.)

(c) Quasi-Apostolic Acts (c) Quasi-Apostolischen Apostelgeschichte

It must suffice to mention "Acts of St. Mark", of Alexandrian origin, and written in the fourth or fifth century; "Acts of St. Luke", Coptic, not earlier than end of fourth; "Acts of St. Timothy", composed by an Ephesian after 425; "Acts of St. Titus", of Cretan origin, between 400-700; "Acts of Xanthippe and Polyxena", connected with the legends about St. Paul and St. Andrew. Es muss genügen zu schweigen von "Acts of St. Mark", der alexandrinischen Ursprungs, und in der vierten oder fünften Jahrhundert, "Acts of St. Luke", koptischen, nicht früher als Ende der vierten, "Acts of St. Timothy" , Komponiert von einem Ephesian nach 425; "Acts of St. Titus", der kretischen Ursprungs, zwischen 400-700; "Acts of Xanthippe und Polyxena", verbunden mit den Legenden über St. Paul und St. Andreas.

(4) APOCRYPHAL DOCTRINAL WORKS (4) apokryph Doctrinal WORKS

Testamentum Domini Nostri Jesu Testamentum Domini Nostri Jesu

It was known that a Syriac work of this name existed, and an extract was published in 1856. Es war bekannt, dass eine Syrisch Arbeit mit diesem Namen gab, und einen Auszug veröffentlicht wurde im Jahre 1856. In 1899 Monsignor Rahmani, Patriarch of the United Syrians, published from a late manuscript the Syriac text, a Latin introduction and translation. Im Jahre 1899 Monsignore Rahmani, Patriarch der Vereinigten Syrer, herausgegeben von einem späten Manuskript der syrischen Text, eine lateinische Übersetzung und Einführung. The work is in two books. Die Arbeit ist in zwei Büchern. It begins with an apocalypse of the approaching day of Antichrist alleged to have been uttered by Our Lord after His Resurrection. Es beginnt mit einer Apokalypse des nahenden Tag der Antichrist angeblich geäußert wurden bei unserem Herrn nach seiner Auferstehung. Between this and the body of the work there is a very loose connection, as the main portion represents Christ as enacting, even to small details, laws for the governance and ritual of the Church. Zwischen diesen und den Körper der Arbeit gibt es eine sehr lose Verbindung, da die wichtigsten Teil stellt Christus als Ausagieren, auch auf kleine Details, Gesetze für die Staatsführung und Ritual der Kirche. The writer places on Our Lord's lips descriptions of liturgical observances prevalent in his own and earlier periods. Der Schriftsteller Plätze auf unseren Lord's Lippen Beschreibungen der liturgischen observances vorherrschende in seinem eigenen und früheren Perioden. There are evident points of contact between the Testament and the ancient ecclesiastico-liturgical Canones Hippolyti, Apostolic Constitutions, and Apostolic Canons. Es gibt offensichtlich Punkte des Kontakts zwischen dem Testament und der antiken ecclesiastico-liturgische Canones Hippolyti, Apostolische Konstitutionen, Apostolische und Kanonen. Monsignor Rahmani assigns the Testament to the second century, and places the above works in the relation of dependence on it. Monsignore Rahmani ordnet die Testament zum zweiten Jahrhundert, und den oben genannten Orten arbeitet in der Beziehung der Abhängigkeit von ihr. But critics unanimously refuse to accord a high antiquity to the Testament, dating it in the fourth or fifth century, and inverting the dependence mentioned. Doch Kritiker einstimmig ablehnen, eine hohe Übereinstimmung der Antike bis ins Testament, aus es in der vierten oder fünften Jahrhundert, und Umdrehen der Abhängigkeit erwähnt. On the ground that there is no indication of an acquaintance with the book outside the Orient, and that Arabic and Coptic recensions of it are known, Dr. A. Baumstark regards the work as a compilation originating in Monophysite circles, and current in the national Churches of that sect in Syria and Egypt. Auf dem Boden, dass es keine Anzeichen für einen Bekannten mit dem Buch außerhalb des Orients, und dass die arabischen und koptischen Rezensionen der sie bekannt sind, Dr. A. Baumstark Bezug auf das Werk als eine Kompilation mit Ursprung in Monophysite Kreise, aktuellen und in der Landessprache Kirchen dieser Sekte in Syrien und Ägypten. The apocalyptic opening has been found in a Latin manuscript of the eighth century, and published by MR James, "Apocrypha Anecdota" (Cambridge, 1893). Die apokalyptische Eröffnung wurde in einem lateinischen Manuskript des achten Jahrhunderts, und veröffentlicht von MR James, "Anecdota Apokryphen" (Cambridge, 1893).

The Preaching of Peter or Kerygma Petri. Die Predigt von Peter oder Kerygma Petri.

Clement of Alexandria repeatedly quotes from a kerygma Petrou , concerning whose credibility he obviously has no doubt. Clemens von Alexandria immer wieder Zitate aus einem Kerygma Petrou, über deren Glaubwürdigkeit ganz offensichtlich hat er keinen Zweifel. On the other hand, Eusebius classes it as apocryphal. Auf der anderen Seite, Eusebius Klassen es als apokryph. A certain "Doctrine of Peter", mentioned by a later writer, was probably identical with the "Preaching". Ein gewisses "-Doktrin des Petrus", erwähnt von einem späteren Schriftsteller, war vermutlich identisch mit der "Predigt". From the scanty remains of this work we can form but a very imperfect idea of it. Von der spärlich bleibt von dieser Arbeit, die wir bilden können, sondern eine sehr unvollständige Idee davon. It spoke in St. Peter's name and represented him above all as a teacher of the Gentiles. Er sprach in St. Peter's Name und vertreten ihn vor allem als Lehrer der Heiden. The doctrinal parts occur in a framework of an account of the missionary journeys. Die doktrinäre Teile auftreten, in einen Rahmen von einem Konto der Missions-Fahrten. The pseudograph was probably suggested by the text, II Peter, i, 5. Die pseudograph vorgeschlagen wurde wahrscheinlich durch den Text, II Peter, I, 5. A work which was so well accredited in the days of Clement of Alexandria (c. 140-215), and which was known to the "Gnostic Heracleon" (c. 160-170), must have come from almost Apostolic antiquity. Eine Arbeit, die war so gut akkreditiert in den Tagen von Clemens von Alexandria (ca. 140-215), und der bekannt war, dass die "Gnostic Heracleon" (c. 160-170), müssen kommen aus fast Apostolischen Antike. Scholars favour the first quarter of the second century. Wissenschaftler für das erste Quartal des zweiten Jahrhunderts. The fragments which remain betray no signs of heterodox origin. Die Fragmente, die noch nicht verraten Anzeichen von heterodox Herkunft. There is a Syriac "Preaching of Simon Peter in the City of Rome." Es ist ein Syrisch "Predigt des Simon Petrus in der Stadt Rom."

Two Ways or Judicium Petri Zwei Wege oder Judicium Petri

This is a moralizing treatise ascribed to St. Peter, and prefixed to the Didache. Dies ist eine Abhandlung moralisierend zugeschrieben St. Peter, und zwar solche, auf die Didache. It is of Jewish-Christian origin, and probably was based on the so-called "Epistle of Barnabas". Es ist der jüdisch-christlichen Ursprungs, und wahrscheinlich war auf der Grundlage der sogenannten "Brief des Barnabas".

Preaching of Paul Predigt des Paulus

The only witness to this work is the treatise "De Rebaptismo" in the pseudo-Cyprian writings. Der einzige Zeuge dieser Arbeit ist die Abhandlung "De Rebaptismo" in der Pseudo-Cyprian Schriften. According to this it represented Christ as confessing personal sins, and forced by His mother to receive baptism. Nach dieser ihn vertreten Christus als confessing persönlichen Sünden, und gezwungen von seiner Mutter nach der Taufe empfangen.

(5) APOCRYPHAL EPISTLES (5) apokryph Epistles

Pseudo-Epistles of the Blessed Virgin Pseudo-Briefe von der seligen Jungfrau

These are all composed in Latin and at late dates. Diese sind alle in lateinischer Sprache komponiert und Termine zu spät.

Pseudo-Epistle of St. Peter to St. James the Less Pseudo-Brief von St. Peter nach St. James Je weniger

The Pseudo-Clementine homilies contain as a preface two letters, the first of which purports to be from Peter to James the Less, beseeching him to keep his (Peter's) preaching secret. Die Pseudo-Clementine Predigten enthalten als Vorwort zwei Buchstaben, von denen das erste vorgibt zu sein von Peter James Je weniger, beseeching ihn zu halten sein (Peter's) Verkündigung geheim. (See CLEMENTINE PSEUDO-WRITINGS.) (Siehe Clementine Pseudo-Schriften.)

Pseudo-Epistles of St. Paul; Correspondence with the Corinthians Pseudo-Briefe des heiligen Paulus; Korrespondenz mit den Corinthians

The ancient Syrian (Edessene) Church revered as canonical a Third Epistle of St. Paul to the Corinthians, which is accompanied by a letter from the pastors of that Church, to which it is an answer. Die alte syrische (Edessene) Kirche verehrt als kanonische ein Dritter Brief von Paulus an die Korinther, das wird begleitet von einem Schreiben von der Pastoren der Kirche, zu der es sich um eine Antwort. But about the beginning of the fifth century the Syrian Church fell under the influence of the Greek, and in consequence the spurious letter gradually lost its canonical status. Aber zu Beginn des fünften Jahrhunderts der syrischen Kirche fiel unter dem Einfluss der griechischen und in Folge der falschen Schreiben allmählich verloren ihre kanonischen Status. It was taken up by the neighbouring Armenians and for centuries has formed a part of the Armenian New Testament. Es wurde von der benachbarten Armenier und für Jahrhunderte hat einen Teil der armenischen Neuen Testament. Latin and Greek writers are completely silent about this pseudograph, although Greek and Latin copies have been found. Latein und Griechisch Autoren sind vollständig im Hintergrund zu dieser pseudograph, obwohl Griechisch und Latein Exemplare gefunden wurden. It was obviously suggested by the lost genuine Pauline letter referred to in I Cor. Es war offensichtlich von der echten verloren Pauline Schreiben gemäß I Cor. v, 9; vii, 1. v, 9; vii, 1. It was composed by a Catholic presbyter about l60-170, and is a disguised attack on some of the leading errors of Gnosticism. Es wurde von einer katholischen Presbyter über L60-170, und ist eine verschleierte Angriff auf einige der führenden Fehler des Gnostizismus. This correspondence long had an independent circulation, but recently it has been proved that the document was incorporated into the Acts of St. Paul (qv). Diese Korrespondenz lange hatte eine unabhängige Umlauf, aber in letzter Zeit war es erwiesen, dass das Dokument in die Akten über den St. Paul (qv).

Pseudo-epistle to the Laodiceans Pseudo-Brief des Paulus an die Laodiceans

In the genuine Epistle to the Colossians, Paul, after instructing them to send their Epistle to Laodicea, adds: "read that which is from the Laodiceans". In der Original-Brief des Paulus an die Kolosser, Paul, nach ihnen zu schicken ihre Brief des Paulus an Laodicea, fügt hinzu: "gelesen, dass die von der Laodiceans". This most probably regards a circular letter, the canonical "Ephesians"; but it has been held to be a lost letter to the Laodicean Christians. Dies wahrscheinlich Bezug auf ein Rundschreiben, das kanonische "Epheser", aber er fand zu einer verlorenen Brief an die Christen Laodicean. The apocryphal epistle is a transparent attempt to supply this supposed lost sacred document. Die apokryph Brief ist eine transparente Versuch zur Bereitstellung dieser vermeintlichen heiligen Dokument verloren. It consists of twenty short lines and is mainly made of matter taken from Philippians and other Epistles, and pieced together without sequence or logical aim. Es setzt sich aus zwanzig kurzen Linien und besteht hauptsächlich aus der Materie aus Philipper und andere Briefe, und verstreut zusammen, ohne logische Abfolge oder Ziel. Our apocryphon exists only in Latin and translations from the Latin, though it gives signs of a Greek original. Unsere Apocryphon existiert nur in lateinischer Sprache und Übersetzungen aus dem Lateinischen, aber es gibt Zeichen eines griechischen Originals. It can hardly be the pseudo-Laodicean letter said by the Muratorian Fragment to have been invented by the heresiarch Marcion. Es kann wohl kaum die Pseudo-Laodicean Schreiben sprach von der Kanon Muratori wurde erfunden von der heresiarch Marcion. Despite its insipid and suspicious character, this compilation was frequently copied in the Middle Ages, and enjoyed a certain degree of respect, although St. Jerome had written of it: ab omnibus exploditur. (See LAODICEA.) The Muratorian Fragmentist mentions together with a spurious epistle of Paul to the Laodiceans, one to the Alexandrians, which was forged under the auspices of Marcion. Trotz seiner fade und verdächtige Charakter, diese Zusammenstellung wurde oft kopiert, im Mittelalter, und genoss ein gewisses Maß an Respekt, obwohl St. Jerome geschrieben hatte davon: ab Omnibus exploditur. (Siehe Laodicea.) Die Muratorian Fragmentist erwähnt zusammen mit einem fadenscheinigen Brief von Paulus an die Laodiceans, ein auf der Alexandrians, der gefälscht wurde unter der Schirmherrschaft von Marcion. We have no other certain knowledge of this apocryphon. Wir haben keine andere bestimmte Kenntnisse über diese Apocryphon.

Pseudo-Correspondence of St. Paul and Seneca Pseudo-Korrespondenz von St. Paul und Seneca

This consists of eight pretended letters from the Stoic philosopher Seneca, and six replies from St. Paul. Diese besteht aus acht angebliche Schreiben der stoische Philosoph Seneca, und sechs Antworten von St. Paul. They are identical with a correspondence alluded to by Jerome (de Viris Illustr., xii), who without passing judgment on their value, notes that they are read by many. Sie sind identisch mit einem Schriftwechsel angedeutet von Jerome (de Viris illustr., XII), ohne ein Urteil über ihren Wert, stellt fest, dass sie von vielen gelesen. These letters, therefore, could not have been composed after the second half of the fourth century. Diese Briefe, also nicht hätten unterstützt, nach der zweiten Hälfte des vierten Jahrhunderts. They are based on the early traditions of Seneca's leanings towards Christianity and the contemporary residence at Rome of Paul and the philosopher. Sie basieren auf den frühen Traditionen von Senecas Tendenzen gegenüber dem Christentum und der zeitgenössischen Wohnsitz in Rom von Paul und der Philosoph. We will merely note the existence of a spurious Letter of St. John, the Apostle, to a dropsical man, healing his disease, in the Acts of St. John by the pseudo-Prochorus; one of St. James, the Bishop of Jerusalem, to Quadratus, in Armenian (Vetter, Litterarische Rundschau, 1896). Wir werden lediglich beachten Sie die Existenz einer fadenscheinigen Letter of St. John, der Apostel, an einen Mann wassersüchtig, Heilung seiner Krankheit, in die Akten über den St. John By der Pseudo-Prochorus; ein von St. James, der Bischof von Jerusalem , Quadratus, Armenisch (Vetter, Litterarische Rundschau, 1896).

(6) CHRISTIAN APOCRYPHAL APOCALYPSES (6) CHRISTIAN apokryph Apokalypsen

Apocalypse of the Testamentum DN Jesu Christi. Apokalypse des Testamentum DN Jesu Christi.

(See the section on the Testamentum above.) (Siehe den Abschnitt über die Testamentum oben.)

The Apocalypse of Mary Die Apokalypse der Maria

The Apocalypse of Mary is of medieval origin, and is probably merely the outcome of an extravagant devotion. Die Apokalypse der Maria ist mittelalterlichen Ursprungs und ist wahrscheinlich nur das Ergebnis einer extravaganten Hingabe. It describes the Blessed Mother's descent to Limbo, and exists in Greek manuscripts. Es beschreibt die Gottesmutter's Abstieg zum Limbo, und gibt es in griechischen Manuskripten. It has been printed in the Tischendorf collection (Codex Apocryphus Novi Testamenti). Es wurde gedruckt in der Sammlung Tischendorf (Codex Apocryphus Novi Testamenti).

Apocalypses of St. Peter Apokalypsen St. Peter

The Muratorian Fragment, written at Rome in the latter part of the second century, names the apocalypses of John and Peter side by side as the only ones received in the Church, remarking that some do not acknowledge the latter. Der Kanon Muratori, geschrieben in Rom in der zweiten Hälfte des zweiten Jahrhunderts, nennt die Apokalypsen von John und Peter nebeneinander als die einzigen, die in die Kirche, remarking, dass einige nicht anerkennen, die letztere. There is abundant evidence that the Petrine apocalypse was believed authentic in many quarters of the early Church, and enjoyed in a certain measure canonical authority. Es gibt viele Anzeichen dafür, dass die Petrine Apokalypse war der Ansicht, verbindlich in vielen Vierteln der frühen Kirche, und genoss in einer bestimmten Maßnahme kanonischen Behörde. Clement of Alexandria always credulous with regard to apocrypha even honoured it with a commentary; Eusebius (Hist. Eccl., VI, xiv, 1), places it almost on an equality with the antilegomena or better class of disputed writings; Jerome rejects it flatly. Clemens von Alexandria immer leichtgläubig in Bezug auf die Apokryphen sogar geehrt sie mit einem Kommentar; Eusebius (hist. Eccl., VI, XIV, 1), platziert es auf einem fast Gleichstellung mit der antilegomena oder besser Klasse von strittigen Schriften; Jerome lehnt es rundweg . Notwithstanding this, as late as the middle of the fifth century it was publicly read in some churches of Palestine. Ungeachtet dieser, so spät wie die Mitte des fünften Jahrhunderts wurde es öffentlich lesen Sie in einigen Kirchen von Palästina. The few citations of patristic writers were unable to convey an idea of its contents, but fortunately a considerable fragment of this ancient document was discovered at Akhmîn, Egypt, together with the pseudo-Petrine Gospel in the language of the original, viz., Greek. Die wenigen Zitaten von Schriftstellern patristic waren nicht in der Lage zu vermitteln eine Vorstellung von deren Inhalt, aber zum Glück einen erheblichen Fragment dieser alten Dokument wurde entdeckt in Akhmîn, Ägypten, zusammen mit den Pseudo-Petrine Evangelium in der Sprache des Originals, dh., Griechisch . A quotation of Clement of Alexandria from the recovered parts enables us to identify the manuscript with certainty as a portion of the apocalypse of antiquity. Ein Zitat von Clemens von Alexandria aus dem erholt Teile können wir ermitteln, das Manuskript mit Sicherheit als Teil der Apokalypse der Antike. The passage relates to a vision granted by Christ to the Twelve on a mountain, exhibiting the glory of two departing brethren, the splendour of heaven, and a gruesome picture of hell. Die Passage bezieht sich auf eine Vision von Christus auf die Zwölf auf einem Berg, Ausstellen der Herrlichkeit von zwei Brüdern abfliegen, die Pracht des Himmels, und eine grausige Bild der Hölle. The language has a Jewish-Christian savour. Die Sprache hat eine jüdisch-christlichen genießen. The apocryphon is attributed by critics to the first quarter of the second century and is therefore one of the earliest specimens of non-canonical literature. Die Apocryphon zugesprochen wird von Kritikern mit dem ersten Quartal des zweiten Jahrhunderts und ist somit einer der ältesten Exemplare von nicht-kanonische Literatur. There exist under the names Apocalypse of St. Peter, Apocalypse of St. Peter through Clement, Liber Clementis, various Arabic and Ethiopic recensions of an apocalypse which has nothing in common with the ancient Greek one. Es gibt unter den Namen Apokalypse des heiligen Petrus, Apokalypse des heiligen Petrus durch Clement, Liber Clementis, verschiedene arabische und Ethiopic Rezensionen eines der Apokalypse hat nichts gemein mit der antiken griechischen ein.

The Apocalypse of St. Paul Die Apokalypse des heiligen Paulus

A prefatory notice pretends that this work was found in a marble case under the house of Paul at Tarsus, in the reign of King Theodosius (AD 379-395), and upon intelligence conveyed by an angel. Ein Hinweis prefatory vorgibt, dass diese Arbeit wurde in einem Fall Marmor unter dem Haus von Paulus in Tarsus, in der Regierungszeit von König Theodosius (AD 379-395), und auf Intelligenz vermittelt By An Angel. This indicates the date of the apocalypse's fabrication. Dies kennzeichnet den Tag der Apokalypse-Fabrikation. It purports to reveal the secrets seen by the Apostle in his transport to the third heaven, alluded to in II Cor., xii, 2, and was composed in Greek. Es vorgibt zu enthüllen die Geheimnisse gesehen durch die Apostel in seiner Beförderung zum dritten Himmel, spielte in II Cor., XII, 2, und setzte sich auf Griechisch. From this Pauline apocalypse must be distinguished a Gnostic work entitled the "Ascension of Paul", referred to by St. Epiphanius, but of which no remains have survived. Aus diesem Pauline Apokalypse zu unterscheiden Gnostic ein Werk mit dem Titel "Himmelfahrt von Paul", im Sinne von St. Epiphanius, sondern von der nach wie vor nicht überlebt haben. There is a spurious "Apocalypse of John", of comparatively late origin. Es ist eine falsche "Apokalypse des Johannes", der vergleichsweise spät Herkunft.

Regarding the so-called Apocalypse of St. Bartholomew see Gospel of St. Bartholomew. In Bezug auf die so genannte Apokalypse des heiligen Bartholomäus siehe Evangelium des heiligen Bartholomäus.

IV. THE APOCRYPHA AND THE CHURCH Die Apokryphen und die Kirche

At a very early period orthodox writers and, presumably, ecclesiastical authorities found it necessary to distinguish between the genuine inspired books and a multitude of spurious rivals -- a fact which is a very important element in the formation of the Christian canon. In einer sehr frühen Phase der Schulmedizin und Schriftsteller, vermutlich, kirchlichen Behörden fand es notwendig, zu unterscheiden zwischen den echten inspirierten Büchern und einer Vielzahl von fadenscheinigen Rivalen - ein Umstand, der ist ein sehr wichtiges Element bei der Bildung der christlichen Kanon. Thus as early as about AD 170, the author of the descriptive Latin catalogue known as the "Muratorian Fragment" mentioned certain works as fictitious or contested. So wie früh wie etwa AD 170, dem Autor des beschreibenden Latein Katalog bekannt als "Kanon Muratori" erwähnt bestimmte Werke als fiktive oder anfechtbar. At the same time St. Irenæus called attention to the great mass of heretical pseudographic writings ( inenarrabilis multitudo apocryphorum et perperam scripturarum, Adv., Hær., I, xx). Gleichzeitig St. Irenæus noch einmal auf die große Masse der ketzerisch pseudographic Schriften (inenarrabilis Multitudo apocryphorum et perperam scripturarum, Adv.., Hær., I, xx). Undoubtedly it was the large use in heretical circles, especially the Gnostic sects, made of this insinuating literature which first called forth the animadversions of the official guardians of doctrinal purity. Zweifellos war es der große Einsatz in ketzerisch Kreise, insbesondere die Gnostic Sekten, die aus diesem insinuating Literatur der ersten forderte er die animadversions der offiziellen Hüter der doktrinäre Reinheit. Even in the East, already the home of pseudographic literature, Origen (d. 254) exhibits caution regarding the books outside the canon (Comment. in Matth., serm. 28). Selbst in den Osten, bereits die Heimat von pseudographic Literatur, Origenes (gest. 254) Exponate Vorsicht in Bezug auf die Bücher außerhalb der Canon (Comment. in Matth., SERM. 28). St. Athanasius in 387 found it necessary to warn his flock by a pastoral epistle against Jewish and heretical apocrypha (PG, XXVI, 1438). St. Athanasius in 387 fand es notwendig, warnen seine Herde von einer pastoralen Brief gegen jüdische und ketzerisch Apokryphen (PG, XXVI, 1438). Another Greek Father, Epiphanius (312-403) in "Hæreses", 26, could complain that copies of Gnostic apocrypha were current in thousands. Ein anderer griechischer Vater, Epiphanius (312-403) in "Hæreses", 26, könnte beklagen, dass Kopien von Gnostic Apokryphen entsprechen dem aktuellen in Tausend. Yet it must be confessed that the early Fathers, and the Church, during the first three centuries, were more indulgent towards Jewish pseudographs circulating under venerable Old Testament names. Doch es muss gestanden, dass die frühen Väter, und die Kirche, während der ersten drei Jahrhunderte, wurden mehr nachsichtig gegenüber jüdischen pseudographs zirkulierenden unter ehrwürdigen Alten Testament Namen. The Book of Henoch and the Assumption of Moses had been cited by the canonical Epistle of Jude. Das Buch Henoch und die Himmelfahrt des Mose zitiert worden war von der kanonischen Brief des Judas. Many Fathers admitted the inspiration of Fourth Esdras. Viele Väter räumte die Inspiration der Vierten Esdras. Not to mention the Shepherd of Hermas, the Acts of St. Paul (at least in the Thecla portion) and the Apocalypse of St. Peter were highly revered at this and later periods. Ganz zu schweigen von den Hirten von Hermas, die Akten über den St. Paul (zumindest in der THECLA Teil) und die Apokalypse des heiligen Petrus waren sehr verehrten in diesem und späteren Perioden. Yet, withal, no apocryphal work found official recognition in the Western Church. Doch withal, keine Arbeit gefunden apokryph offizielle Anerkennung in der westlichen Kirche. In 447 Pope Leo the Great wrote pointedly against the pseudo-apostolic writings, "which contained the germ of so many errors . . . they should not only be forbidden but completely suppressed and burned" (Epist. xv, 15). In 447 Papst Leo der Große schrieb pointiert gegen die Pseudo-apostolische Schriften, "die sich den Keim der so viele Fehler... Sie sollten nicht nur verboten, sondern vollständig unterdrückt und verbrannt" (Epist. xv, 15). The so-called Decretum de recipiendis et non recipiendis libris" is attributed to Pope Gelasius (495), but in reality is a compilation dating from the beginning of the sixth century, and containing collections made earlier than Gelasius. It is an official document, the first of the kind we possess, and contained a list of 39 works besides those ascribed to Leucius, "disciple of the devil", all of which it condemns as apocryphal. From this catalogue it is evident that in the Latin Church by this time, apocrypha in general, including those of Catholic origin, had fallen under the ecclesiastical ban, always, however, with a preoccupation against the danger of heterodoxy. The Synod of Braga, in Spain, held in the year 563, anathematizes any one "who reads, approves, or defends the injurious fictions set in circulation by heretics". Although in the Middle Ages these condemnations were forgotten and many of the pseudographic writings enjoyed a high degree of favour among both clerics and the laity, still we find superior minds, such as Alcuin, St. Bernard, St. Thomas Aquinas, pointing out their want of authority. An echo of the ancient condemnations occurs in the work De Festis BMV of Benedict XIV, declaring certain popular apocrypha to be impure sources of tradition. (See CANON OF SACRED SCRIPTURE.) Die sogenannten Decretum de recipiendis et non recipiendis libris "ist zurückzuführen auf Papst Gelasius (495), aber in Wirklichkeit ist eine Zusammenstellung aus dem Beginn des sechsten Jahrhunderts, und die Sammlungen früher als Gelasius. Es ist ein offizielles Dokument, die erste der Art wir besitzen, und enthielt eine Liste von 39 Arbeiten neben denen zugeschrieben Leucius, "Jünger des Teufels", die alle, die sie als apokryph verurteilt. Aus diesem Katalog ist es offensichtlich, dass in der lateinischen Kirche bis zu diesem Zeitpunkt , Apokryphen im allgemeinen, einschließlich derjenigen der katholischen Herkunft, fiel unter die kirchliche Verbot, immer jedoch mit Sorge vor der Gefahr von heterodoxy. Die Synode von Braga, in Spanien, hielt im Jahr 563, anathematizes einem ", liest, billigt oder verteidigt die schädigenden Fiktionen in Umlauf von Ketzer ". Obwohl im Mittelalter diese Verurteilungen waren vergessen, und viele der pseudographic Schriften genossen ein hohes Maß an zugunsten der beiden Geistlichen und die Laien, noch finden wir überlegen Köpfe, wie Alcuin, St. Bernhard, St. Thomas Aquinas und weist darauf hin, wollen ihre Autorität. ein Echo der antiken Verurteilungen tritt in der Arbeit De Festis BMV von Benedikt XIV., zur Vereinbarkeit bestimmter populäre Apokryphen zu unreinen Quellen der Tradition. (Siehe Kanon der Heiligen Schrift.)

BIBLIOGRAPHICAL NOTES are extensive, and are in a separate listing in the Catholic Encyclopedia. QUELLENANGABEN Notizen sind umfangreich, und sind in einem separaten Eintrag in der Katholischen Enzyklopädie.

George J. Reid George J. Reid

The Catholic Encyclopedia, Volume I Die katholische Enzyklopädie, Band I

NOTE: This extensive article from the Catholic Encyclopedia contains numerous external references to other articles. Hinweis: Diese umfangreiche Artikel aus der Katholischen Enzyklopädie enthält zahlreiche externe Verweise auf andere Artikel. Those references all are directed toward other articles in the Catholic Encyclopedia. Diese Hinweise richten sich alle gegenüber anderen Artikeln in der Katholischen Enzyklopädie. Nevertheless, the BELIEVE web-site contains separate presentations on the majority of those subjects. Dennoch ist die BELIEVE Web-Site enthält gesonderte Präsentationen in den meisten dieser Themen.


Apocrypha Apokryphen

Jewish Perspective Information Jüdische Perspektive Informationen

ARTICLE HEADINGS: ARTIKEL Rubriken:

§ I. § I.

§ II. § II. Apocryphal Books among the Jews. Apokryph Bücher unter den Juden.

§ III. § III. Lists of Apocrypha; Classification. Listen der Apokryphen; Klassifikation.

§ IV. § IV. Historical Apocrypha. Historische Apokryphen.

§ V. Historical Pseudepigrapha. § V. Historische Pseudepigrapha.

§ VI. § VI. Books of the Antediluvians. Bücher der Antediluvians.

§ VII. § VII. Testaments. Testamente.

§ VIII. § VIII. Relating to Joseph, Isaiah, and Baruch. Im Zusammenhang mit Joseph, Jesaja und Baruch.

§ IX. § IX. Lost Books. Lost Books.

§ X. Prophetical Apocrypha. § X. Prophetical Apokryphen.

§ XI. § XI. Apocalypses. Apokalypsen.

§ XII. § XII. Lyrical Apocrypha. Lyrical Apokryphen.

§ XIII. § XIII. Didactic Apocrypha. Didaktische Apokryphen.

§ XIV. § XIV. Apocrypha in the Talmud. Apokryphen im Talmud.

§ I. § I.

The most general definition of Apocrypha is, Writings having some pretension to the character of sacred scripture, or received as such by certain sects, but excluded from the canon (see Canon). Die allgemeinste Definition der Apokryphen ist, Schriften mit einigen Anspruch auf den Charakter der Heiligen Schrift, oder bei ihr eingegangen sind, beispielsweise durch bestimmte Sekten, aber nicht in den Kanon (siehe Canon). The history of the earlier usage of the word is obscure. Die Geschichte der früheren Nutzung des Wortes ist undurchsichtig. It is probable that the adjective ἀπόκρυφος "hidden away, kept secret," as applied to books, was first used of writings which were kept from the public by their possessors because they contained a mysterious or esoteric wisdom too profound or too sacred to be communicated to any but the initiated. Es ist wahrscheinlich, dass das Adjektiv ἀπόκρυφος "versteckt, geheim gehalten," wie sie zu Büchern, wurde erstmals von der Schriften wurden von der Öffentlichkeit durch ihre Besitzer, denn sie enthielt eine geheimnisvolle oder esoterische Weisheit zu tiefgreifenden oder zu heilig zu werden aber auf jeden Eingeweihte. Thus a Leyden magical papyrus bears the title, Μωϋσήως ἱερἁ βίβλος ἀπόκρυφος ἐπικαλουμήν ὀγδόη ἢ ἁγία, "The Secret Sacred Book of Moses, Entitled the Eighth or the Holy Book" (Dietrich, "Abraxas," 169). So entsteht eine magische Leyden Papyrus trägt den Titel, Μωϋσήως ἱερἁ βίβλος ἀπόκρυφος ἐπικαλουμήν ὀγδόη ἢ ἁγία, "The Secret Heilige Buch Mose, dem Titel der Achten oder der heilige Buch" (Dietrich, "Abraxas", 169). Pherecydes of Syros is said to have learned his wisdom from τἁ φοινίκων ἀπόκρυφα βιβλία, "The Secret Books of the Phenicians" (Suidas, sv φερκύδης). Pherekydes von Syros habe gelernt, seine Weisheit aus τἁ φοινίκων ἀπόκρυφα βιβλία, "Das Geheimnis der Bücher Phenicians" (Suidas, sv φερκύδης). In the early centuries of our era many religious and philosophical sects had such scriptures; thus the followers of the Gnostic Prodicus boasted the possession of secret books (ἀποκρύφους) of Zoroaster (Clemens Alexandrinus, "Stromata," i. 15 [357 Potter]). In den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung viele religiöse und philosophische Sekten hatte solche Schriften, so die Anhänger des Gnostic Prodikos prahlte den Besitz von geheimen Bücher (ἀποκρύφους) von Zarathustra (Clemens Alexandrinus, "Stromata," I. 15 [357 Potter]) . IV Esdras is avowedly such a work: Ezra is bidden to write all the things which he has seen in a book and lay it up in a hidden place, and to teach the contents to the wise among his people, whose intelligence he knows to be sufficient to receive and preserve these secrets (xii. 36 et seq.). IV Esdras ist erklärtermaßen eine solche Arbeit: Esra ist geboten zu schreiben, alle die Dinge, die er gesehen hat in einem Buch und legen es in einem versteckten Platz, zu lehren und den Inhalt auf den klugen unter seinem Volk, dessen Intelligenz er weiß, dass sein ausreichend zu erhalten und zu bewahren Secrets (XII. 36 ff..). (see Dan. xii. 4, 9; Enoch, i. 2, cviii. 1; Assumptio Mosis, x. 1 et seq.) In another passage such writings are expressly distinguished from the twenty-four canonical books; the latter are to be published that they may be read by the worthy and unworthy alike; the former (seventy in number) are to be preserved and transmitted to the wise, because they contain a profounder teaching (xiv. 44-47). (vgl. Dan. xii. 4, 9; Enoch, I. 2, CVIII. 1; Assumptio Mosis, X. 1 ff.). In einer anderen Passage solche Schriften sind ausdrücklich von den vierundzwanzig kanonischen Bücher, die letzteren sind die veröffentlicht werden, dass sie gelesen werden, indem die würdig und unwürdig gleichermaßen, die ehemalige (siebzig an der Zahl) zu erhalten und an den klugen, weil sie einen profounder Lehre (XIV. 44-47). In this sense Gregory of Nyssa quotes words of John in the Apocalypse as ἐν ἀποκρύφοις ("Oratio in Suam Ordinationem," iii. 549, ed. Migne; compare Epiphanius, "Adversus Hæreses," li. 3). In diesem Sinne Gregor von Nyssa Zitate Worte des Johannes in der Apokalypse als ἐν ἀποκρύφοις ( "Oratio in Suam Ordinationem," iii. 549, hrsg. Migne; vergleichen Epiphanius, "Adversus Hæreses," li. 3). The book contains revelations not to be comprehended by the masses, nor rashly published among them. Das Buch enthält Enthüllungen nicht verstanden zu werden, durch die Massen, auch nicht vorschnell veröffentlicht unter ihnen.

Inasmuch, however, as this kind of literature flourished most among heretical sects, and as many of the writings themselves were falsely attributed to the famous men of ancient times, the word "Apocrypha" acquired in ecclesiastical use an unfavorable connotation; the private scriptures treasured by the sects were repudiated by the Church as heretical and often spurious. Da jedoch, wie diese Art von Literatur blühten die meisten unter ketzerische Sekten, und wie viele der Schriften waren sich fälschlicherweise auf die berühmten Männer von alten Zeiten, das Wort "Apokryphen" erworben in kirchlichen Gebrauch eine ungünstige Konnotation, die privaten Schriften wertvolle von den Sekten zurückgewiesen wurden von der Kirche als ketzerisch und oft falsche. Lists were made of the books which the Church received as sacred scripture and of those which it rejected; the former were "canonical" (see Canon); to the latter the name "Apocrypha" was given. Listen wurden aus den Büchern, die die Kirche erhalten, wie die Heilige Schrift und derjenigen, die es abgelehnt, den ehemaligen waren "kanonischen" (siehe Canon); auf die Letzteren führt die Bezeichnung "Apokryphen" ergangen ist. The canon of the Church included the books which are contained in the Greek Bible but not in the Hebrew (see the list below, § III.); hence the term "Apocrypha" was not applied to these books, but to such writings as Enoch, the Testaments of the Twelve Patriarchs, etc. (see below, § III.). Der Kanon der Kirche gehörten die Bücher, die in der griechischen Bibel, nicht aber in der Hebräischen (siehe Liste unten, § III.); Daher der Begriff "Apokryphen" war nicht auf diese Bücher, sondern um solche Schriften wie Enoch , Die Testamente der Zwölf Patriarchen, usw. (siehe unten, § III.). Jerome alone applies the word to all books which are not found in the Jewish canon (see "Prologus Galeatus"). Jerome allein das Wort gilt für alle Bücher, die nicht in den jüdischen Kanon (siehe "Prologus Galeatus"). At the Reformation, Protestants adopted the Jewish canon, and designated by the name "Apocrypha" the books of the Latin and Greek Bibles which they thus rejected; while the Catholic Church in the Council of Trent formally declared these books canonical, and continued to use the word "Apocrypha" for the class of writings to which it had generally been appropriated in the ancient Church; for the latter, Protestants introduced the name "Pseudepigrapha." In der Reformation, Protestanten nimmt den jüdischen Kanon, und durch die Bezeichnung "Apokryphen" die Bücher der lateinischen und griechischen Bibeln, die sie somit abgelehnt, während die katholische Kirche im Konzil von Trient offiziell erklärt, diese Bücher kanonischen und weiter verwenden das Wort "Apokryphen" für die Klasse von Schriften, auf die sie sich im Allgemeinen hatte angeeignet wurden in der alten Kirche, für die letztere, Protestanten führte den Namen "Pseudepigrapha."

§ II. § II. Apocryphal Books among the Jews. Apokryph Bücher unter den Juden.

Judaism also had sects which possessed esoteric or recondite scriptures, such as the Essenes (Josephus, "BJ" ii. 8, § 7), and the Therapeutæ (Philo, "De Vita Contemplativa," ed. Mangey, ii. 475). Judentum hatte auch der Besitz Sekten oder recondite esoterischen Schriften, wie die Essenes (Josephus, "BJ" ii. 8, § 7), und die Therapeutæ (Philo, "De Vita Contemplativa", hrsg. Mangey, ii. 475). Their occurrence among these particular sects is explicitly attested, but doubtless there were others. Ihr Auftreten unter diesen besonderen Sekten ist ausdrücklich bescheinigt, aber ohne Zweifel gab es andere. Indeed, many of the books which the Church branded as apocryphal were of Jewish (sometimes heretical Jewish) origin. Tatsächlich sind viele der Bücher, die die Kirche als apokryph Markenartikel waren jüdischer (manchmal ketzerisch jüdische) Herkunft. The Jewish authorities, therefore, were constrained to form a canon, that is, a list of sacred scriptures; and in some cases to specify particular writings claiming this character which were rejected and forbidden. Die jüdischen Behörden, daher waren begrenzt zu einem Kanon, das heißt, eine Liste der heiligen Schriften, und in einigen Fällen auch bestimmte Schriften behauptete diesen Charakter der wurden abgelehnt und verboten. The former-so the distinction is expressed in a ceremonial rule (Yad. iii. 5; Tosef., Yad. ii. 13)-make the hands which touch them unclean-; the latter do not (see Canon). Die ehemalige-so die Unterscheidung wird in einer feierlichen Regel (iii Yad.. 5; Tosef., Yad. Ii. 13)-machen den Händen berühren, die sie unrein-; letztere nicht (siehe Canon). Another term used in the discussion of certain books is , properly "to lay up, store away for safe-keeping," also "withdraw from use." Ein weiterer Begriff in der Diskussion von bestimmten Büchern ist, richtig "zu legen, lagern weg für eine sichere Aufbewahrung", auch "Rückzug aus der Nutzung." Thus, Shab. So SHAB. 30b, "The sages intended to withdraw Ecclesiastes"; "they also intended to withdraw Proverbs"; ib. 30b, "die Weisen zu entziehen Prediger"; "sie auch zum Rücktritt Sprichwörter"; Ib. 13b, "Hananiah b. Hezekiah prevented Ezekiel from being withdrawn"; Sanh. 13b, "Hananiah b. Hezekiah Hesekiel verhindert werden zurückgezogen"; Sanh. 100b (Codex Carlsruhe), "although our masters withdrewthis book" (Sirach), etc. It has frequently been asserted that the idea and the name of the Greek "Apocrypha" were derived from this Hebrew terminology. 100b (Codex Carlsruhe), "obwohl unsere Meister withdrewthis Buch" (Sirach), usw. Es ist oft behauptet worden, dass die Idee und den Namen des griechischen "Apokryphen" wurden aus diesem Hebräisch Terminologie. (See Zahn, "Gesch. des Neutestamentlichen Kanons," i. 1, 123 et seq.; Schürer, in "Protestantische Realencyclopädie," 3d ed., i. 623, and many others; compare Hamburger,"Realencyklopädie," ii. 68, n. 4.) "Apocrypha" (ἀπόκρυφα βιβλία) is, it is said, a literal translation of , "concealed, hidden books." (Siehe Zahn, "Gesch. Neutestamentlichen des Kanons," I. 1, 123 ff..; Schürer, in "Protestantische Realencyclopädie", 3d ed.., I. 623, und viele andere; vergleichen Hamburger, "Realencyklopädie", ii. 68, n. 4.) "Apokryphen" (ἀπόκρυφα βιβλία) ist, so heißt es, eine wörtliche Übersetzung von "verdeckten, versteckten Büchern." Closer examination shows, however, that the alleged identity of phraseology is a mistake. Näherer Betrachtung zeigt jedoch, dass die angebliche Identität der Phraseologie ist ein Fehler. Talmudic literature knows nothing of a class of -neither this phrase nor an equivalent occurs -not even in "Ab. RN" i. Talmudischen Literatur weiß nichts von einer Klasse-weder von dieser Satz noch ein gleichwertiges tritt-nicht einmal in "Ab.. RN" I. 1, though the error appears to have originated in the words used there. 1, wenn der Fehler offenbar haben ihren Ursprung in den Worten verwendet. Nor is the usage identical: does not mean "conceal" (ἀποκρύπτειν translates not , but and its synonyms), but "store away"; it is used only of things intrinsically precious or sacred. Auch ist die Verwendung identischer: bedeutet nicht, "verbergen" (übersetzt ἀποκρύπτειν nicht, aber und seine Synonyme), sondern "speichern weg", es wird nur der Dinge untrennbar Edelsteine oder heilig. As applied to books, it is used only of books which are, after all, included in the Jewish canon, never of the kind of literature to which the Church Fathers give the name "Apocrypha"; these are rather (Yer. Sanh. x. 1, 28a), or . In der Anwendung auf die Bücher, es wird nur von Büchern, die erstattet werden, nachdem alle, die in den jüdischen Kanon, der nie die Art von Literatur, auf die die Kirchenväter die Bezeichnung "Apokryphen"; diese sind eher (Yer. Sanh. X . 1, 28a), oder. The only exception is a reference to Sirach. Die einzige Ausnahme ist ein Verweis auf Sirach. The Book of (magical) Cures which Hezekiah put away (Pes. iv. 9) was doubtless attributed to Solomon. Das Buch der (magischen) Kuren der Hezekiah setzen weg (Pes. iv. 9) war zweifellos zu Salomo zugeschrieben. This being the state of the facts, it is doubtful whether there is any connection between the use of and that of ἀπόκρυφος. Dies ist der Stand der Tatsachen, ist es zweifelhaft, ob es einen Zusammenhang zwischen der Verwendung von und der ἀπόκρυφος.

§ III. § III. Lists of Apocrypha; Classification. Listen der Apokryphen; Klassifikation.

The following is a brief descriptive catalogue of writings which have been at some time or in some quarters regarded as sacred scripture, but are not included in the Jewish (and Protestant) canon. Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung Katalog von Schriften, die in einiger Zeit oder in einigen Kreisen als der Heiligen Schrift, sind aber nicht in den jüdischen (und protestantischen) Canon. For more particular information about these works, and for the literature, the reader is referred to the special articles on the books severally. Für weitere Informationen insbesondere über diese Werke, und für die Literatur, wird der Leser auf die speziellen Artikel über die Bücher gesamtschuldnerisch.

First, then, there are the books which are commonly found in the Greek and Latin Bibles, but are not included in the Hebrew canon, and are hence rejected by Protestants; to these, as has already been said, Protestants give the name "Apocrypha" specifically. Erstens, dann gibt es die Bücher, die gemeinhin in der griechischen und lateinischen Bibeln, sind aber nicht in den hebräischen Kanon, und sind somit von Protestanten abgelehnt, dass diese, wie bereits gesagt wurde, Protestanten, das den Namen "Apokryphen "Speziell. These are (following the order and with the titles of the English translation): I Esdras; II Esdras; Tobit; Judith; The Rest of the Chapters of the Book of Esther; Wisdom of Solomon; Wisdom of Jesus, the Son of Sirach, or Ecclesiasticus; Baruch, with the Epistle of Jeremiah; Song of the Three Holy Children; History of Susanna; Destruction of Bel and the Dragon; Prayer of Manasses; I Maccabees; II Maccabees. Dabei handelt es sich (nach der Reihenfolge und mit dem Titel der englischen Übersetzung): Ich Esdras; II Esdras; Tobit, Judith, der Rest der Kapitel des Buches Esther; Wisdom of Solomon; Wisdom of Jesus, der Sohn des Sirach, oder Ecclesiasticus; Baruch, mit dem Brief des Jeremia; Das Lied von der Heiligen Drei Kinder; Geschichte der Susanna; Vernichtung von Bel und der Drache; Gebet von Manasses; ich Makkabäer; II Makkabäer. These, with the exception of I, II (III, IV) Esdras and the Prayer of Manasses, are canonical in the Roman Church. Diese, mit Ausnahme von I, II (III, IV) Esdras und das Gebet des Manasses, sind kanonischen in der römischen Kirche. Secondly, books which were pronounced apocryphal by the ancient Church. Zweitens, Bücher, die ausgeprägte apokryph von der alten Kirche. Of these we possess several catalogues, the most important of which are the Stichometry of Nicephorus; the Athanasian Synopsis; and an anonymous list extant in several manuscripts, first edited by Montfaucon (see Schürer, "Gesch." 3d ed., iii. 262 et seq.); further a passage in the "Apostolical Constitutions" (vi. 16), and the socalled Decree of Pope Gelasius ("Corpus Juris Canonici," iii. Distinctio 15). Davon sind wir über mehrere Kataloge, die wichtigsten davon sind die Stichometrie von Nicephorus, die Athanasian Kurzinhalt und eine anonyme Liste in mehreren erhaltenen Handschriften, zuerst bearbeitet von Montfaucon (siehe Schürer, "Gesch." 3d ed.. Iii. 262 ff.); weiter eine Passage in der "apostolische Konstitutionen" (VI. 16), und die sogenannten Dekret von Papst Gelasius ( "Corpus Iuris Canonici", iii. distinctio 15). References in the Fathers add some titles, and various Oriental versions give us a knowledge of other writings of the same kind. Referenzen in der Väter "um einige Titel, und verschiedene orientalische Versionen geben Sie uns ein Wissen über andere Schriften von der gleichen Art. A considerable part of this literature has been preserved, and fresh discoveries almost every year prove how extensive and how popular it once was. Ein beträchtlicher Teil dieser Literatur ist erhalten geblieben, und frische Entdeckungen fast jedes Jahr beweisen, wie weit und wie beliebt sie einmal war.

A satisfactory classification of these writings is hardly possible; probably the most convenient scheme is to group them under the chief types of Biblical literature to which they are severally related-viz.: Eine zufriedenstellende Klassifizierung dieser Schriften ist kaum möglich; wahrscheinlich die bequemste Maßnahme ist die Gruppe unter ihnen der Leiter der biblischen Arten von Literatur, auf die sie gesamtschuldnerisch mit verbundenen viz.:

1. Historical, including history proper, story books, and haggadic narrative. Historische, einschließlich der ordnungsgemäßen Geschichte, Geschichte Bücher und haggadic Erzählung.

2. Prophetic, including apocalypses. Die Prophetischen, einschließlich Apokalypsen.

3. Lyric; psalms. Lyric; Psalmen.

4. Didactic; proverbs and other forms of "wisdom." Lehrplan; Sprichwörter und andere Formen der "Weisheit". The assignment of a book to one or another of these divisions must often be understood as only a potiori; a writing which is chiefly narrative may contain prophecy or apocalypse; one which is primarily prophetic may exhibit in parts affinity to the didactic literature. Die Zuordnung eines Buches zu der einen oder anderen dieser Divisionen müssen oft so verstanden werden, als nur ein potiori, ein Schreiben der Erzählung ist vor allem enthalten können Prophezeiung oder Apokalypse, man ist in erster Linie die prophetische Mai Ausstellung in Teilen Affinität zu der didaktischen Literatur.

§ IV. § IV. Historical Apocrypha. Historische Apokryphen.

1. First Maccabees. Erster Makkabäer. A history of the rising of the Jews under the leadership of Mattathias and his sons against Antiochus Epiphanes, and of the progress of the struggle down to the death of Simon, covering thus the period from 175-135 BC The book was written in Hebrew, but is extant only in Greek and in translations made from the Greek. Eine Geschichte der aufgehenden der Juden unter der Führung von Mattathias und seine Söhne gegen Antiochos Epiphanes, und über den Fortgang des Kampfes nach dem Tod von Simon, die somit den Zeitraum von 175-135 v. Chr. Das Buch wurde in Hebräisch, ist aber nur in extant griechischen und in Übersetzungen aus dem Griechischen.

2. Second Maccabees. Zweite Makkabäer. Professedly an abridgment of a larger work in five books by Jason of Cyrene. Professedly ein abridgment einer größeren Arbeit in fünf Büchern von Jason von Kyrene. It begins with the antecedents of the conflict with Syria, and closes with the recovery of Jerusalem by Judas after his victory over Nicanor. Es beginnt mit der Vorgeschichte des Konflikts mit Syrien und schließt mit der Beitreibung von Jerusalem durch Judas nach seinem Sieg über Nicanor. The work was written in Greek, and is much inferior in historical value to I Macc. Die Arbeit wurde in Griechisch, und ist viel schlechter in historischem Wert bis I Macc. Prefixed to the book are two letters addressed to the Jews in Egypt on the observance of the Feast of Dedication (). Präfix zum Buch sind zwei Briefe an die Juden in Ägypten über die Begehung des Festes der Widmung ().

3. First Esdras. First Esdras. In the Latin Bible, Third Esdras. In der lateinischen Bibel, Dritte Esdras. A fragment of the oldest Greek version (used by Josephus) of Chronicles (including Ezra and Nehemiah), containing I Chron. Ein Fragment der ältesten griechischen Version (von Josephus) von Chronicles (einschließlich Esra und Nehemia), die ich chron. xxxv.-Neh. XXXV.-Nehemia. viii. 13, in a different, and in part more original, order than the Hebrew text and with one considerable addition, the story of the pages of King Darius (iii. 1-v. 6). 13, in einer anderen, und zum Teil mehr original, um als der hebräischen Text und mit einem erheblichen Außerdem ist die Geschichte von den Seiten des Königs Darius (III. 1-v. 6). The book is printed in an appendix to the official editions of the Vulgate (after the New Testament), but is not recognized by the Roman Church as canonical. Das Buch wird in gedruckter Form in einem Anhang zu den offiziellen Ausgaben der Vulgata (nach dem Neuen Testament), aber nicht erkannt wird von der römischen Kirche als kanonisch.

4. Additions to Daniel. Zugänge an Daniel.

a. The story of Susanna and the elders, prefixed to the book, illustrating Daniel's discernment in judgment. Die Geschichte von Susanna und die Ältesten mit dem Präfix zum Buch, zur Veranschaulichung Daniel's Einsicht in Urteils.

b. The destruction of Bel and the Dragon, appended after ch. Die Zerstörung von Bel und der Drache, angehängt, nachdem ch. xii., showing how Daniel proved to Cyrus that the Babylonian gods were no gods. xii., zeigt, wie Daniel Cyrus erwies sich, dass die babylonischen Götter waren keine Götter.

c. C. The Song of the three Jewish Youths in the fiery furnace, inserted in Dan. Das Lied der drei jüdischen Jugendlichen in den feurigen Ofen, in Dan. iii. III. between verses 23 and 24. zwischen den Versen 23 und 24. These additions are found in both Greek translations of Daniel (Septuagint and Theodotion); for the original language and for the Hebrew and Aramaic versions of the stories, see Daniel. Diese Einträge finden sich in beiden griechischen Übersetzungen von Daniel (Septuaginta und Theodotion), für die Originalsprache und für den hebräischen und aramäischen Versionen der Geschichten, siehe Daniel.

5. Additions to Esther. Zugänge zu Esther. In the Greek Bible, enlargement on motives suggested by the original story: In der griechischen Bibel, Erweiterung auf Motive von der ursprünglichen Geschichte:

a. The dream of Mordecai and his discovery of the conspiracy, prefixed to the book; the interpretation follows x. Der Traum von Mordecai und seine Entdeckung der Verschwörung mit dem Präfix zum Buch; die Auslegung folgt x. 3;

b. Edict for the destruction of the Jews, after iii. Edikt für die Vernichtung der Juden, nach iii. 13;

c., d. C., D. Prayers of Mordecai and Esther,after iv. Gebete von Mordecai und Esther, nach iv. 17;

e. E. Esther's reception by the king, taking the place of v. 1 in the Hebrew; Esther's Empfang durch den König, an die Stelle von V. 1 in der Hebräischen;

f. F. Edict permitting the Jews to defend themselves, after viii. Edikt den Juden erlaubt, sich zu verteidigen, nachdem viii. 12. In the Vulgate these additions are detached from their connection and brought together in an appendix to the book, with a note remarking that they are not found in the Hebrew. In der Vulgata diese Ergänzungen sind losgelöst von ihrer Verbindung gebracht und zusammen in einem Anhang zu dem Buch, mit einer Note remarking, dass sie sich nicht in der Hebräischen.

6. Prayer of Manasses. Das Gebet von Manasses. Purports to be the words of the prayer spoken of in II Chron. Angeblich werden die Worte des Gebets gesprochen II in chron. xxxiii. XXXIII. 18 et seq.; probably designed to stand in that place. 18 ff..; Wahrscheinlich gestaltete sich in diesem Ort. In many manuscripts of the Greek Bible it is found among the pieces appended to the Psalms; in the Vulgate it is printed after the New Testament with III and IV Esd., and like them is not canonical. In vielen Handschriften der griechischen Bibel ist es bei den Stücken an die Psalmen, in der Vulgata ist es gedruckt, nachdem das Neue Testament mit III und IV ESD., Und wie sie ist nicht kanonisch.

7. Judith. Story of the deliverance of the city of Bethulia by a beautiful widow, who by a ruse deceives and kills Holophernes, the commander of the besieging army. Geschichte der Befreiung der Stadt Bethulia von einem schönen Witwe, durch eine List betrügt und tötet Holophernes, der Kommandeur der Armee besieging. The book was written in Hebrew, but is preserved only in Greek or translations from the Greek; an Aramaic Targum was known to Jerome. Das Buch wurde in Hebräisch, sondern erhalten nur in griechischer oder Übersetzungen aus dem Griechischen, eine aramäische Targum wurde bekannt, dass Jerome.

8. Tobit. The scene of this tale, with its attractive pictures of Jewish piety and its interesting glimpses of popular superstitions, is laid in the East (Nineveh, Ecbatana); the hero is an Israelite of the tribe of Naphtali, who was carried away in the deportation by Shalmaneser ("Enemessar"). Der Schauplatz dieser Geschichte, mit seinen attraktiven Bilder von jüdischen Frömmigkeit und seine interessante Einblicke in beliebte Aberglaube, gelegt wird im Osten (Ninive, Ecbatana), der Held ist ein Israelit des Naftali, durchgeführt wurde, weg in die Deportation von Salmanassar ( "Enemessar"). The story is related in some way to that of AḦiḳar. Die Geschichte steht in Zusammenhang in irgendeiner Weise zu, dass der AḦiḳar.

9. Third Maccabees. Drittens Makkabäer. (See Maccabees, Books of.) A story of the persecution of the Egyptian Jews by Ptolemy Philopator after the defeat of Antiochus at Raphia in 217 BC; their steadfastness in their religion, and the miraculous deliverance God wrought for them. (Die Makkabäer, Bücher.) Eine Geschichte der Verfolgung der Juden durch die ägyptischen Ptolemäus Philopator nach der Niederlage des Antiochos auf Raphia in 217 v. Chr.; ihre Standhaftigkeit in ihrer Religion, und die wundersame Erlösung Gott für sie gearbeitet. The book, which may be regarded as an Alexandrian counterpart of Esther, is found in manuscripts of the Septuagint, but is not canonical in any branch of the Christian Church. Das Buch, das kann als ein Gegenstück von Alexandria Esther, findet sich in Handschriften der Septuaginta, ist aber nicht in jedem kanonische Zweig der christlichen Kirche.

§ V. Historical Pseudepigrapha. § V. Historische Pseudepigrapha.

The books named above are all found in the Greek and Latin Bibles and in the Apocrypha of the Protestant versions. Die oben genannten Bücher sind alle in der griechischen und lateinischen Bibeln und in den Apokryphen der Evangelischen Versionen. We proceed now to other writings of the same general class, commonly called "Pseudepigrapha." Wir gehen jetzt zu anderen Schriften des gleichen allgemeinen Klasse, gemeinhin als "Pseudepigrapha."

10. The Book of Jubilees, called also Leptogenesis ("The Little Genesis"), probably , in distinction, not from the canonical Genesis, but from a larger Midrash, a . Das Buch der Jubiläen, genannt auch Leptogenesis ( "The Little Genesis"), wahrscheinlich in Unterscheidung, nicht aus dem kanonischen Genesis, sondern von einem größeren Midrasch, ein. It contains a haggadic treatment of the history of the Patriarchs as well as of the history of Israel in Egypt, ending with the institution of the Passover, based on Gen. and Ex. Er enthält eine haggadic Behandlung der Geschichte des Patriarchen als auch von der Geschichte Israels in Ägypten, endend mit dem Träger des Passah, auf der Grundlage von Gen und Ex. i.-xii. I.-XII. It is a free reproduction of the Biblical narrative, with extensive additions of an edifying character, exhortations, predictions, and the like. Es ist eine freie Wiedergabe der biblischen Erzählung, mit umfangreichen Ergänzungen einer erbaulichen Charakter, Ermahnungen, Vorhersagen, und dergleichen. It gets the name "Book of Jubilees" from the elaborate chronology, in which every event is minutely reckoned out in months, days, and years of the Jubilee period. Es erhält den Namen "Buch der Jubiläen" aus dem aufwändigen Chronologie, in dem jeder Veranstaltung ist minutely errechnete in Monaten, Tagen und Jahren nach dem Jubiläum. The whole is in the form of a revelation made through an angel to Moses on Mt. Sinai, from which some writers were led to call the book the "Apocalypse of Moses." Das Ganze ist in Form einer Offenbarung durch einen Engel zu Moses in Mt.. Sinai, von denen einige Schriftsteller wurden geführt, um das Buch der "Apokalypse des Mose." (See Apocalypse, § V. 10.) It was written in Hebrew, probably in the first century BC, but is now extant only in Ethiopic and in fragments of an old Latin translation, both made from an intermediate Greek version. (Die Apokalypse, § 10 V..) Es wurde in Hebräisch, wahrscheinlich im ersten Jahrhundert v. Chr., ist aber jetzt läuft nur in Ethiopic und in Fragmente eines alten lateinischen Übersetzung, die beide aus einem Zwischenstadium griechischen Version. Brief mention may be made here of several similar works containing Haggadah of early Hebrew history. Kurze Erwähnung kann hier von mehreren ähnlichen Werken mit Haggadah von Anfang Hebräisch Geschichte.

a. "Liber Antiquitatum Biblicarum," attributed to Philo. "Liber Antiquitatum Biblicarum", zurückzuführen auf Philo. This was first published, with some other works of Philo, at Basel in 1527 (see Cohn, in "Jew. Quart. Rev." 1898, x. 277 et seq.; Schürer, "Gesch." 3d ed., iii. 541 et seq., additional literature). Dies wurde zum ersten Mal veröffentlicht, mit einigen anderen Werke von Philo, in Basel in 1527 (siehe Cohn, in "Jude. Quart. Rev." 1898, X. 277 ff..; Schürer, "Gesch." 3d ed.. Iii. 541 ff.. Zusätzliche Literatur). Extends from Adam to the death of Saul, with omissions and additions-genealogical, legendary, and rhetorical-speeches, prophecies, prayers, etc. The patriarchal age is despatched very briefly; the Exodus, on the contrary, and the stories of the Judges, are much expanded. Erstreckt sich von Adam zum Tod von Saul, mit Auslassungen und Hinzufügungen-genealogische, legendär, und rhetorische-Reden, Prophezeiungen, Gebete, usw. Die patriarchalischen Alter ist sehr kurz versandt; der Exodus, im Gegenteil, und die Geschichten von den Richtern , Sind wesentlich erweitert. The author deals more freely with the Biblical narrative than Jubilees, and departs from it much more widely. Der Autor befasst sich mehr frei mit der biblischen Erzählung als Jubiläen, und fährt davon viel häufiger sind. The work is preserved in a Latin translation made from Greek; but it is highly probable that the original language was Hebrew, and that it was written at a time not very remote from the common era. Die Arbeit ist in einer lateinischen Übersetzung aus Griechisch; aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die ursprüngliche Sprache war Hebräisch, und daß sie geschrieben wurde zu einem Zeitpunkt, nicht sehr weit entfernt von der gemeinsamen Zeit. Considerable portions of it are incorporated-under the name of Philo-in the Hebrew book, of which Gaster has published a translation under the title "Chronicles of Jerahmeel" (see Gaster, lc, Introduction, pp. xxx. et seq., and below, d). Beträchtliche Teile davon sind eingebaut-unter dem Namen Philo-in der hebräischen Buch, von denen Gaster hat eine Übersetzung veröffentlicht unter dem Titel "Chronicles of Jerahmeel" (siehe Gaster, LC, Einleitung, pp. Xxx. Ff., Und unten, d).

b. Later works which may be compared with this of Philo are the , and the , on which see the respective articles. Später arbeitet werden können, im Vergleich mit dieser von der Philo sind, und die, in der die jeweiligen Artikel.

c. C. To a different type of legendary history belongs the Hebrew Yosippon (qv). Um eine andere Art der legendären Geschichte gehört der Hebräischen Yosippon (qv).

d. D. The "Chronicles of Jerahmeel," translated by Gaster from a unique manuscript in the Bodleian (1899), are professedly compiled from various sources; they contain large portions excerpted from the Greek Bible, Philo (see above), and "Yosippon," as well as writings like the Pirḳe de R. Eliezer, etc. Die "Chronicles of Jerahmeel", übersetzt von Gaster aus einer einzigartigen Handschrift in der Bodleian (1899), sind professedly zusammengestellt aus verschiedenen Quellen, sie enthalten große Teile ein Auszug aus der griechischen Bibel, Philo (siehe oben) und "Yosippon", wie ebenso wie Schriften wie die Pirḳe de R. Eliezer, usw.

e. E. Any complete study of this material must include also the cognate Hellenistic writings, such as the fragments of Eupolemus and Artapanus (see Freudenthal, "Hellenistische Studien") and the legends of the same kind in Josephus. Jede vollständige Studie über dieses Material muss auch die cognate hellenistischer Schriften, wie die Fragmente von Eupolemus und Artapanos (siehe Freudenthal, "Hellenistische Studien") und die Legenden von der gleichen Art in Josephus.

§ VI. § VI. Books of the Antediluvians. Bücher der Antediluvians.

The Book of Jubilees makes repeated mention of books containing the wisdom of the antediluvians (eg, Enoch, iv. 17 et seq.; Noah, x. 12 et seq.) which were in the possession of Abraham and his descendants; also of books in which was preserved the family law of the Patriarchs (compare xli. 28) or their prophecies (xxxii. 24 et seq., xlv. 16). Das Buch der Jubiläen macht wiederholte Erwähnung von Büchern mit der Weisheit der antediluvians (zB Enoch, iv. 17 ff..; Noah, X. 12 ff..), Die sich im Besitz von Abraham und seine Nachkommen; auch von Büchern wurde in der Familie erhalten die Rechtsprechung des Patriarchen (vgl. XLI. 28) oder ihren Prophezeiungen (xxxii. 24 ff.., XLV. 16). These are all in the literal sense "apocryphal," that is, esoteric, scriptures. Diese sind alle im wörtlichen Sinn "apokryph", das heißt, esoterischen, Schriften. A considerable number of writings of this sort have been preserved or are known to us from ancient lists and references; others contain entertaining or edifying embellishments of the Biblical narratives about these heroes. Eine beträchtliche Anzahl von Schriften dieser Art erhalten geblieben oder sind uns bekannt aus alten Listen und Referenzen, andere enthalten, unterhaltsam oder erbauliche Verschönerungen der biblischen Erzählungen über diese Helden. Those which are primarily prophetic or apocalyptic are enumerated elsewhere (x., xi.); the following are chiefly haggadic: Diese sind in erster Linie die prophetische oder apokalyptische aufgeführt sind anderswo (X., XI.), Das sind vor allem folgende haggadic:

11. Life of Adam and Eve. Das Leben von Adam und Eva. This is essentially a Jewish work, preserved-in varying recensions-in Greek, Latin, Slavonic, and Armenian. Dies ist im Wesentlichen eine jüdische Arbeit, haltbar-in unterschiedlichen Rezensionen-in Griechisch, Latein, slawische und Armenisch. It resembles the Testament literature (see below) in being chiefly occupied with the end of Adam's life and the burial of Adam and Eve. Es erinnert an das Testament Literatur (siehe unten) wird in erster Linie beschäftigt sich mit dem Ende von Adam's Leben und das Vergraben von Adam und Eva. According to an introductory note in the manuscripts, the story was revealed to Moses, whence the inappropriate title "Apocalypse of Moses." Nach einer einleitenden Notiz in den Handschriften, die Geschichte wurde gezeigt, dass Moses, wo die unangemessene Titel "Apokalypse des Mose." On the apocryphal Adam books see Adam, Book of. Auf der apokryph Adam Adam Books, Book of.

Other apocryphal books bearing the name of Adam are: The Book of Adam and Eve, or the Conflict of Adam and Eve with Satan, extant in Arabic and Ethiopic; and The Testament of Adam, in Syriac and Arabic. Andere apokryph Bücher mit dem Namen von Adam sind: Das Buch von Adam und Eva, oder die Konflikte von Adam und Eva mit dem Satan, extant in Arabisch und Ethiopic und das Testament von Adam, Syrisch und Arabisch. Both these are Christian offshoots of the Adam romance. Beide sind Christian Ableger der Adam-Romantik. Apocalypses of Adam are mentioned by Epiphanius; the Gelasian Decree names a book on the Daughters of Adam, and one called the Penitence of Adam. Apokalypsen von Adam erwähnt werden von Epiphanius, der Gelasium Dekret Namen ein Buch über die Töchter von Adam und eine sogenannte Penitence von Adam.

Seven Books of Seth are said by Epiphanius ("Adversus Hæreses," xxxix. 5; compare xxvi. 8; also Hippolytus, "Refutatio," v. 22; see also Josephus, "Ant." i. 2, § 3) to have been among the scriptures of the Gnostic sect of Sethians.On the apocryphal books of Enoch see Apocalypse, § V., and Enoch, Books of. Sieben Bücher von Seth sind, sagte von Epiphanius ( "Adversus Hæreses", XXXIX. 5; vergleichen XXVI. 8; auch Hippolyt, "Refutatio", v. 22, vgl. auch Josephus, "ant." I. 2, § 3) wurden unter den Schriften der Sekte der Gnostic Sethians.On der apokryph Bücher von Enoch siehe Apokalypse, § V., und Enoch, Bücher.

The Samaritan author, a fragment of whose writing has been preserved by Eusebius ("Præp. Ev." ix. 17) under the name of Eupolemus, speaks of revelations by angels to Methuselah, which had been preserved to his time. Der Samariter Autor, ein Fragment von dessen Schreiben wurde durch Eusebius ( "Præp. Ev." IX. 17) unter dem Namen Eupolemus, spricht von Offenbarungen von Engeln zu Methusalem, der war haltbar zu seiner Zeit. A Book of Lamech is named in one of our lists of Apocrypha. A Book of Lamech heißt in einer unserer Listen der Apokryphen.

Books of Noah are mentioned in Jubilees (x. 12, xxi. 10). Bücher von Noah sind in Jubiläen (X. 12, XXI. 10). Fragments of an Apocalypse of Noah are incorporated in different places in Enoch (which see). Fragmente einer Apokalypse Noahs eingebaut werden, an verschiedenen Orten in Enoch (siehe). A book bearing the name of Noria, the wife of Noah, was current among certain Gnostics (Epiphanius, "Adv. Hæreses," xxvi. 1). Ein Buch mit dem Namen von Noria, die Frau von Noah, wurde Strömung unter bestimmten Gnostics (Epiphanius, "Vert. Hæreses", XXVI. 1). Shem transmits the books of his father, Noah (Jubilees, x. 14); other writings are ascribed to him by late authors. Shem überträgt den Büchern seines Vaters, Noah (Jubiläen, X. 14); anderen Schriften sind zugeschrieben, die ihm von Autoren spät. Ham was the author of a prophecy cited by Isidore, the son of Basilides (Clemens Alexandrinus, "Stromata," vi. 6); according to others he was the inventor of magic (identified with Zoroaster; Clementine, "Recognitiones," iv. 27). Ham war der Autor einer Prophezeiung zitiert von Isidore, der Sohn von Basilides (Clemens Alexandrinus, "Stromata," VI. 6); nach anderen war er der Erfinder der Magie (ermittelt mit Zarathustra; Clementine ", Recognitiones," iv. 27).

§ VII. § VII. Testaments. Testamente.

A special class of apocryphal literature is made up of the so-called "Testaments" of prominent figures in Bible history. Eine spezielle Klasse von apokryph Literatur setzt sich aus den so genannten "Testament" von prominenten Persönlichkeiten in der Bibel Geschichte. Suggested, doubtless, by such passages as the Blessing of Jacob (Gen. xlix.), the Blessing of Moses (Deut. xxxiii.), the parting speeches of Moses (Deut. iv., xxix. et seq.) and Joshua (Josh. xxiii., xxiv.), etc., the Testaments narrate the close of the hero's life, sometimes with a retrospect of his history, last counsels and admonitions to his children, and disclosures of the future. Vorgeschlagene, zweifellos durch eine solche Passagen wie den Segen Jakobs (Gen. XLIX.), Den Segen des Mose (Mose XXXIII.), Der Abschied Reden des Mose (Mose iv., XXIX. Ff.) Und Joshua ( Josh. Xxiii., XXIV.) Usw., das Testament erzählen die nahe der Held das Leben, manchmal mit einem Rückblick auf die Geschichte sein, letzte Ratschläge und Ermahnungen an seine Kinder, und Angaben über die Zukunft. These elements are present in varying proportions, but the general type is well marked. Diese Elemente sind in unterschiedlichen Anteilen, aber die allgemeine Art ist gut markiert.

12. Testament of Abraham. Testament Abrahams. Edited in Greek (two recensions) by MR James, "Texts and Studies," ii. Herausgegeben in griechischer Sprache (zwei Rezensionen) von Herrn James, "Texte und Studien," ii. 2; in Rumanian by Gaster, in "Proc. of Society of Biblical Archeology," 1887, ix. 2; im rumänischen von Gaster, in "Proc. Der Society of Biblical Archeology", 1887, IX. 195 et seq.; see also Kohler, in "Jew. Quart. Rev." 195 ff.; Siehe auch Kohler, in "Jude. Quart. Pfr." 1895, vii. 1895, VII. 581 et seq. 581 ff.. (See Abraham, Testament of, called also Apocalypse of Abraham). (Siehe Abraham, Testament, genannt auch Apokalypse Abrahams). Narrative of the end of Abraham's life; his refusal to follow Michael, who is sent to him; his long negotiations with the Angel of Death. Narrative des Endes des Abraham's Leben, seine Weigerung zu folgen Michael, ist, an ihn, seine langen Verhandlungen mit der Angel Of Death. At his request, Michael shows him, while still in the body, this world and all its doings, and conducts him to the gate of heaven. Auf seine Anfrage, Michael zeigt ihm, während noch im Körper, diese Welt und alle seine Taten, und führt ihn an das Tor des Himmels. The book is thus mainly Haggadah, with a little apocalypse in the middle. Das Buch ist somit vor allem Haggadah, mit ein wenig Apokalypse in der Mitte. The Slavonic Apocalypse of Abraham (ed. by Bonwetsch, "Studien zur Geschichte der Theologie und Kirche," 1897), translated from the Greek, gives the story of Abraham's conversion; the second part enlarges on the vision of Abraham in Gen. xv. Die slawische Apokalypse Abrahams (hrsg. von Bonwetsch, "Studien zur Geschichte der Theologie und Kirche", 1897), übersetzt aus dem Griechischen, gibt die Geschichte von Abraham's Conversion; der zweite Teil erweitert auf die Vision von Abraham in Gen xv.

13. Testaments of Isaac and Jacob. Testamente Isaaks und Jakobs. Preserved in Arabic and Ethiopic. Konserviert in Arabisch und Ethiopic. They are upon the same pattern as the Testament of Abraham; each includes an apocalypse in which the punishment of the wicked and the abode of the blessed are exhibited. Sie sind nach dem gleichen Muster wie das Testament des Abraham; jeder beinhaltet eine Apokalypse, in denen die Bestrafung der Bösen und der Wohnstätte des gesegnet sind ausgestellt. The moral exhortation which properly belongs to the type is lacking in the Testament of Abraham, but is found in the other two. Die moralische Ermahnung der richtig gehört zu der Art fehlt im Testament Abrahams, sondern findet sich in den beiden anderen.

14. Testaments of the Twelve Patriarchs. Testamente der Zwölf Patriarchen. The parting admonitions of the twelve sons of Jacob to their children. Der Abschied Ermahnungen der zwölf Söhne Jakobs an ihre Kinder. Each warns against certain particular sins and commends the contrary virtues, illustrating and enforcing the moral by the example or experience of the speaker. Jeder warnt vor bestimmten Sünden und lobt das Gegenteil Tugenden, die veranschaulichen, und die Durchsetzung der moralischen durch das Beispiel oder Erfahrung des Sprechers. Thus, Gad warns against hatred, Issachar shows the beauty of simple-mindedness, Joseph teaches the lesson of chastity. So, Gad warnt vor Hass, Issaschar zeigt die Schönheit der einfachen Weltoffenheit, Joseph lehrt die Lehre der Keuschheit. In some (eg, in the Testament of Joseph) the legendary narrative of the patriarch's life fills a larger space, in others (eg, Benjamin) direct ethical teaching predominates. In einigen Ländern (zB im Testament von Joseph) der legendären Erzählung des Patriarchen das Leben füllt einen größeren Raum, in anderen (zB, Benjamin) direkte ethische Lehre vorherrscht.

The eschatological element is also present in varying proportions-predictions of the falling away in the last days and the evils that will prevail; the judgment of God on the speaker's posterity for their sins (eg, Levi, xiv. et seq.; Judah, xviii. 22 et seq.; Zebulun, ix.); and the succeeding Messianic age (Levi, xviii.; Judah, xxiv. et seq.; Simeon, vi.; Zebulun, ix. et seq.). Das eschatologische Element ist auch in unterschiedlichen Proportionen-Prognosen der sinkenden weg in den letzten Tagen und den Übeln, die vorherrschen; das Urteil Gottes über die Lautsprecher der Nachwelt für ihre Sünden (zB Levi, xiv. Ff.; Juda, xviii. 22 ff..; Sebulon, IX.) und die nachfolgenden messianischen Alter (Levi, XVIII.; Juda, XXIV. ff.; Simeon, VI.; Sebulon, IX. ff.).. A true apocalypse is found in the Test. Eine wahre Apokalypse befindet sich im Test. of Levi, ii. von Levi, ii. et seq. FF. (see Apocalypse). (siehe Apokalypse). This eschatological element is professedly derived from a book written by Enoch (eg, Levi, x., xiv., xvi.; Judah, viii.; Simeon, v., etc.). Das eschatologische Element ist professedly aus einem Buch von Enoch (zB Levi, X., xiv., XVI.; Juda, viii.; Simeon, V., usw.). The work is substantially Jewish; the Christian interpolations, though numerous, are not very extensive, and in general are easily recognizable. Die Arbeit ist wesentlich jüdischen, der christlichen Interpolationen, obwohl zahlreiche, sind nicht sehr umfangreich, und im Allgemeinen sind leicht erkennbar sein.

A Hebrew Testament of Naphtali has been published by Gaster ("Proceedings of Society of Biblical Archeology," December, 1893; February, 1894; see also "Chron. of Jerahmeel," pp. 87 et seq.), and is regarded by the editor and by Resch ("Studien und Kritiken," 1899, pp. 206 et seq.) as the original of which the Greek Testament is a Christian recension. Ein Hebräisch Testament von Naphtali wurde herausgegeben vom Gaster ( "Proceedings of Society of Biblical Archeology", Dezember, 1893; Februar, 1894; siehe auch "chron. Von Jerahmeel," pp. 87 ff..), Und wird von der Redakteur und von Resch ( "Studien und Kritiken", 1899, pp. 206 ff.). wie das Original von denen die griechischen Testament ist eine christliche Rezension.

15. Testament of Job. Testament des Job. When the end of his life is at hand, Job narrates to his children the history of his trials, beginning with the cause of Satan's animosity toward him. Wenn das Ende seines Lebens ist in der Hand, Job erzählt, dass seine Kinder die Geschichte seiner Versuche, beginnend mit der Ursache von Satan's Feindseligkeit gegen ihn. After parting admonitions (45), he divides his possessions among his sons, and gives to his three daughters girdles of wonderful properties(46 et seq.). Nach dem Abschied Ermahnungen (45), er teilt seine Besitztümer unter seinen Söhnen, und gibt auf seine drei Töchter Hüftgürtel mit wunderbaren Eigenschaften (46 ff.).. The book is a Haggadah of the story of Job, exaggerating his wealth and power, his good works, and his calamities, through all of which he maintains unshaken his confidence in God. Das Buch ist ein Haggadah der Geschichte der Job, übertreibe seinem Reichtum und Macht, seine guten Werke, und seine Katastrophen, durch alle, von denen er behauptet unerschütterlich sein Vertrauen in Gott. There are no long arguments, as in the poem; the friends do not appear as defenders of God's justice-the problem of theodicy is not mooted-they try Job with questions (see 36 et seq.). Es gibt keine langen Argumente, wie in dem Gedicht; die Freunde erscheinen nicht als Verteidiger der Gerechtigkeit Gottes-das Problem der Theodizee ist nicht zur Debatte-sie versuchen mit Job-Fragen (siehe 36 ff.).. Elihu is inspired by Satan, and is not forgiven with the others. Elihu ist inspiriert von Satan, und ist nicht verziehen mit den anderen ab. See Kohler, in "Semitic Studies in Memory of Alexander Kohut," pp. Siehe Kohler, in "Semitistik in Erinnerung an Alexander Kohut", pp. 264-338 and 611, 612, and James, in "Apocrypha Anecdota," ii. 264-338 und 611, 612, und James, in "Apokryphen Anecdota," ii. 104 et seq.). 104 ff.)..

16. Testament of Moses. Testament des Mose. The patristic lists of Apocrypha contain, in close proximity, the Testament of Moses and the Assumption of Moses. Die patristic Listen der Apokryphen enthalten, in unmittelbarer Nähe, das Testament des Mose und der Himmelfahrt des Mose. It is probable that the two were internally connected, and that the former has been preserved in our Assumption of Moses, the extant part of which is really a Testament-a prophetic-apocalyptic discourse of Moses to Joshua. Es ist wahrscheinlich, dass die beiden wurden intern verbunden sind, und dass die ehemaligen wurde in unserer Himmelfahrt des Mose, der erhaltene Teil davon ist wirklich ein Testament-ein prophetisches-apokalyptischen Diskurs der Moses zu Joshua. See below, § x. Siehe unten, § X. 2.

17. Testament of Solomon. Testament of Solomon. Last words of Solomon, closing with a confession of the sins of his old age under the influence of the Jebusite, Shulamite. Letzte Worte von Solomon, schließen mit einem Bekenntnis der Sünden seines Alters unter dem Einfluss der Jebusiter, Shulamite. It is in the main a magical book in narrative form, telling how Solomon got the magic seal; by it learned the names and powers of the demons and the names of the angels by whom they are constrained, and put them to his service in building the Temple; besides other wonderful things which he accomplished through his power over the demons. Es ist im wesentlichen ein magisches Buch in narrativer Form zu sagen, wie Solomon bekam die magische Siegel; von ihr gelernt, die Namen und die Befugnisse der Dämonen und die Namen der Engel, von wem sie sind begrenzt, und sie zu seinem Dienst in Gebäude die Tempel, neben anderen wunderbaren Dinge, die er durch seine Macht über die Dämonen. (See Fleck, "Wissenschaftliche Reise," ii. 3, 111 et seq.) A translation into English by Conybeare was given in "Jewish Quart. Rev." (Siehe Fleck, "Wissenschaftliche Reise," ii. 3, 111 ff.). Eine Übersetzung ins Deutsche von Conybeare wurde in der "Jüdischen Quart. Pfr." 1899, xi. 1899, XI. 1-45.

The Gelasian Decree names also a "ContradictioSalomonis," which may have described his contest in wisdom with Hiram, a frequent theme of later writers. Die Gelasium Dekret Namen auch ein "ContradictioSalomonis," haben können, beschrieb seine Weisheit im Wettbewerb mit Hiram, ein häufiges Thema der später Schriftsteller.

A Testament of Hezekiah is cited by Cedrenus; but the passage quoted is found in the Ascension of Isaiah. Ein Testament von Hezekiah zitiert wurde Cedrenus, aber die zitierte Passage findet sich in der Himmelfahrt des Jesaja.

§ VIII. § VIII. Relating to Joseph, Isaiah, and Baruch. Im Zusammenhang mit Joseph, Jesaja und Baruch.

Other Apocrypha are the following: Andere Apokryphen sind die folgenden:

18. Story of Aseneth. Story of Aseneth. A romantic tale, narrating how Aseneth, the beautiful daughter of Potiphar, priest of On, became the wife of Joseph; how the king's son, who had desired her for himself, tried to destroy Joseph, and how he was foiled. Ein romantisches Märchen, erzählen, wie Aseneth, die schöne Tochter des Potiphar, Priester von On, wurde die Frau von Joseph, wie der Königssohn, gewünscht hatte, ihr für sich selbst, zu zerstören versucht Joseph, und wie er vereitelte. The romance exists in various languages and recensions. Die Romantik gibt es in verschiedenen Sprachen und Rezensionen. The Greek text was published by Batiffol, Paris, 1889. Der griechische Text wurde von Batiffol, Paris, 1889.

A Prayer of Joseph is named in the anonymous list of Apocrypha, and is quoted by Origen and Procopius. Ein Gebet von Joseph ist in der anonymen Liste der Apokryphen, und notiert von Origenes und Prokop. In these fragments Jacob is the speaker. In diesen Fragmenten Jacob ist der Lautsprecher.

19. Ascension of Isaiah, or Vision of Isaiah. Himmelfahrt Jesaja, oder Vision von Jesaja. Origen speaks of a Jewish apocryphal work describing the death of Isaiah. Origenes spricht von einem jüdischen apokryph Arbeit beschreibt den Tod des Jesaja. Such a martyrium is preserved in the Ethiopic Ascension of Isaiah, the first part of which tells how Manasseh, at the instigation of a Samaritan, had Isaiah sawn asunder. Solch ein martyrium wird in der Ethiopic Himmelfahrt Jesaja, den ersten Teil davon erzählt, wie Manasse, der Anstiftung zu einer Hauptfigur, hatte Jesaja auseinander gesägt. The second part, the Ascension of Isaiah to heaven in the 20th year of Hezekiah, and what he saw and heard there, is Christian, though perhaps based on a Jewish vision. Der zweite Teil, der Himmelfahrt des Jesaja in den Himmel im 20. Jahr der Hezekiah, und was er sah und hörte dort, ist christlich, wenn auch vielleicht auf der Grundlage eines jüdischen Vision. Extensive Christian interpolations occur in the first part also. Umfangreiche christliche Interpolationen auftreten, im ersten Teil auch. A fragment of the Greek text is reproduced in Grenfell and Hunt, "The Amherst Papyri," London, 1900. Ein Fragment der griechische Text ist in Grenfell und Hunt, "The Amherst Papyri", London, 1900.

20. The Rest of the Words of Baruch, or Paralipomena of Jeremiah. Der Rest der Wörter von Baruch, oder Paralipomena des Jeremia. (Ceriani, "Monumenta," v. 1, 9 et seq.; J. Rendel Harris, "Rest of the Words of Baruch," 1889; Dillmann, "Chrestomathia Æthiopica," pp. 1 et seq.; Greek and Ethiopic.) Narrates what befell Baruch and Abimelech (Ebed-melech) at the fall of Jerusalem. (Ceriani, "Monumenta", v. 1, 9 ff.. J. Rendel Harris, "Rest of the Words of Baruch", 1889; Dillmann, "Chrestomathia Æthiopica", pp. 1 ff..; Griechischen und Ethiopic. ) Erzählt, was befell Baruch und Abimelech (Ebed-melech) in dem Fall von Jerusalem. Sixty-six years after, they sent a letter by an eagle to Jeremiah in Babylon. Sechsundsechzig Jahre nach, sie schickten einen Brief von einem Adler zu Jeremia in Babylon. He leads a company of Jews back from Babylonia; only those who are willing to put away their Babylonian wives are allowed to cross the Jordan; the others eventually become the founders of Samaria. Er leitet ein Unternehmen der Juden aus Babylonien zurück; nur diejenigen, die willens sind, ihre babylonischen weg Ehefrauen sind erlaubt zum Überschreiten der Jordan; die anderen letztlich zu den Gründern von Samaria. Jeremiah is spirited away. Jeremia ist Chihiros Reise ins Zauberland. After three days, returning to the body, he prophesies the coming of Christ and is stoned to death by his countrymen. Nach drei Tagen, die wieder in den Körper, er prophezeit das Kommen Christi und ist zu Tode von seinen Landsleuten.

§ IX. § IX. Lost Books. Lost Books.

Other haggadic works named in the Gelasian Decree are: the Book of Og, the Giant, "whom the heretics pretend to have fought with a dragon after the flood"; perhaps the same as the Manichean Γιγάτειος βίβλος. Andere haggadic Werke in der Gelasium Dekret sind: The Book of Og, der Riese, "wem die Häretiker zu tun haben, kämpfte mit einem Drachen nach der Flut", vielleicht ist die gleiche wie die manichäischen Γιγάτειος βίβλος. (Photius, "Cod." 85), or τῶν Γιγάντων; The Penitence of Jannes and Jambres. (Photius, "Nachnahme". 85), oder τῶν Γιγάντων; Die Penitence von Jannes und Jambres. (See Iselin, in "Zeitschrift für Wissensch. Theologie," 1894, pp. 321 et seq.) Both of these may well have been ultimately of Jewish origin. (Siehe Iselin, in "Zeitschrift für Wissensch. Theologie", 1894, pp. 321 ff.). Beides kann durchaus wurden letztendlich jüdischer Herkunft.

§ X. Prophetical Apocrypha. § X. Prophetical Apokryphen.

1. Baruch. Purporting to be written by Baruch, son of Neriah, the disciple of Jeremiah, after the deportation to Babylon. Angeblich geschrieben werden von Baruch, Sohn von Neriah, die Schüler von Jeremia, nach der Deportation nach Babylon. The book is not original, drawing its motives chiefly from Jeremiah and Isaiah xl. Das Buch ist nicht Original, Zeichnung seine Motive hauptsächlich aus Jeremia und Jesaja XL. et seq.; affinity to the Wisdom literature is also marked in some passages, especially in ch. ff.; Affinität zu der Weisheitsliteratur ist auch in einigen Passagen, vor allem in CH. iii. III. The Epistle of Jeremiah to the captives in Babylon, which is appended to Baruch, and counts as the sixth chapter of that book, is a keen satire on idolatry. Der Brief des Jeremia an die Gefangenen in Babylon, die im Anhang zu Baruch, und zählt als das sechste Kapitel dieses Buches, ist ein scharfer Satire auf Götzendienst.

2. Assumption of Moses. Himmelfahrt des Mose. See above, Testament of Moses (§ VII. 16). Siehe oben, Testament des Mose (§ VII. 16). What now remains of this work, in an old Latin version, is prophetic in character, consisting of predictions delivered by Moses to Joshua when he had installed him as his successor. Was jetzt bleibt dieser Arbeit, in einer alten lateinischen Version, ist prophetischen Charakter, bestehend aus Prognosen, die von Moses zu Joshua, wenn er installiert ihn als seinen Nachfolger. Moses foretells in brief outline the history of the people to the end of the kingdom of Judah; then, more fully, the succeeding times down to the successors of Herod the Great, and the Messianic age which ensues. Moses voraus in kurzen Abriss der Geschichte des Menschen bis zum Ende des Reiches Juda, dann mehr in vollem Umfang, die nachfolgenden Zeiten bis hin zum Nachfolger von Herod the Great, und die messianische Zeitalter der kommt. It is probable that the lost sequel contained the Assumption of Moses, in which occurred the conflict-referred to in Jude 9-between Michael and Satan for the possession of Moses' body. Es ist wahrscheinlich, dass die verlorene enthaltenen Fortsetzung der Himmelfahrt des Mose, in dem der Konflikt aufgetreten ist-im Sinne von Jude 9-zwischen Michael und Satan für den Besitz von Moses' Körper.

3. Eldad and Medad. Eldad und Medad. Under this name an apocryphal book is mentioned in our lists, and quoted twice in the "Shepherd of Hermas" (ii. 34). Unter diesem Namen ein apokryph Buch erwähnt wird in unseren Listen, und zitierte zweimal in der "Schäfer von Hermas" (II. 34). It contained the prophecy of the two elders named in Num. Er enthielt die Prophezeiung von den beiden Ältesten, die in Anz. xi. XI. 26. § XI. § XI. Apocalypses. Apokalypsen.

Most of the prophetical Apocrypha are apocalyptic in form. Die meisten der prophetical Apokryphen sind apokalyptische in der Form. To this class belong: Enoch, The Secrets of Enoch, IV Esd., the Apocalypses of Baruch (Greek and Syriac), Apocalypse of Zephaniah, Apocalypse of Elijah, and others (see Apocalypse, and the special articles). Zu dieser Klasse gehören: Enoch, The Secrets of Enoch, IV ESD., Die Apokalypsen des Baruch (Griechisch und Syrisch), Apokalypse Zephaniah, Apokalypse des Elija, und andere (siehe Apokalypse, und die besonderen Artikel). Apocalyptic elements have been noted above in the Assumption of Moses, the Ascension of Isaiah, the Testaments of the Twelve Patriarchs, and others. Apokalyptische Elemente wurden bereits erwähnt in der Himmelfahrt des Mose, der Himmelfahrt des Jesaja, die Testamente der Zwölf Patriarchen und andere.

§ XII. § XII. Lyrical Apocrypha. Lyrical Apokryphen.

1. Psalm cli., in the Greek Bible; attributed to David, "when he had fought in single combat with Goliath." Psalm CLI., In der griechischen Bibel; zurückzuführen auf David, "wenn er gekämpft hatte im Einzelkampf mit Goliath."

2. Psalms of Solomon. Psalmen Salomons. Eighteen in number; included in some manuscripts of the Greek Bible, but noted in the catalogues as disputed or apocryphal. Achtzehn an der Zahl, unter Verwendung in einigen Handschriften der griechischen Bibel, sondern in den Katalogen als umstritten oder apokryph. Though ascribed to Solomon in the titles, there is no internal evidence that the author, or authors, designed them to be so attributed. Obwohl zugeschrieben Salomon in den Titeln, gibt es keine internen Beweise dafür, dass die Autorin, oder Autoren, die ihnen auf diese Weise zurückzuführen. They were written in Hebrew-though preserved only in Greek-in Palestine about the middle of the first century BC, and give most important testimony to the inner character of the religious belief of the time and to the vitality of the Messianic hope, as well as to the strength of party or sectarian animosity. Sie wurden in Hebräisch-wenn auch nur in Konserven Griechisch-in Palästina über die Mitte des ersten Jahrhunderts vor Christus, und geben wichtigsten Zeugenaussage vor dem inneren Charakter des religiösen Glaubens der Zeit und auf die Vitalität der messianische Hoffnung, aber auch in Bezug auf die Stärke der Partei oder sektiererischen Feindseligkeiten. The five Odes of Solomon in "Pistis Sophia" are of Christian (Gnostic) origin. Die fünf Odes of Solomon in "Pistis Sophia" sind von Christian (Gnostic) Herkunft.

3. Five apocryphal psalms in Syriac, edited by Wright ("Proceedings of Society of Biblical Archeology," 1887, ix. 257-266). Fünf apokryph Psalmen in Syrisch, herausgegeben von Wright ( "Proceedings of Society of Biblical Archeology", 1887, IX. 257-266). The first is Ps. Die erste ist ps. cli. CLI. (supra, § 1); it is followed by (2) a prayer of Hezekiah; (3) a prayer when the people obtain leave from Cyrus to return; and (4, 5) a prayer of David during his conflict with the lion and the wolf, and thanksgiving after his victory. (siehe oben, § 1); es ist, gefolgt von (2) ein Gebet von Hezekiah, (3) ein Gebet, wenn die Menschen verlassen, erhalten von Cyrus zurückkehren, und (4, 5) ein Gebet von David bei seinem Konflikt mit den Löwen und der Wolf, Danksagung und nach seinem Sieg. § XIII. § XIII. Didactic Apocrypha. Didaktische Apokryphen.

1. The Wisdom of Jesus, the Son of Sirach (in the Latin Bible entitled Ecclesiasticus). The Wisdom of Jesus, der Sohn des Sirach (in der lateinischen Bibel berechtigt Ecclesiasticus). Proverbs and aphorisms for men's guidance in various stations and circumstances; a counterpart to the Proverbs of Solomon. Sprüche und Aphorismen für Herren-Anleitung in verschiedenen Stationen und Umstände, ein Gegenstück zu der Sprüche Salomons. The author was a native of Jerusalem, and wrote in Hebrew; his work was translated into Greek by his grandson soon after 132 BC The Syriac translation was also made from the Hebrew, and recently considerable parts of the Hebrew text itself have been recovered. Der Autor war ein Landsmann aus Jerusalem, und schrieb auf Hebräisch, seine Arbeit wurde ins Griechische übersetzt von seinem Enkel kurz nach 132 v. Chr. Die Syrisch Übersetzung wurde auch aus dem Hebräischen, und in jüngster Zeit erhebliche Teile der hebräischen Text selbst wurden zurückgefordert. The book is included in the Christian Bible-Greek, Latin, Syriac, etc.-but was excluded from the Jewish Canon (Tosef., Yad. ii. 13 et seq.). Das Buch ist in der christlichen Bibel-Griechisch, Latein, Syrisch, usw.-wurde aber nicht in den jüdischen Canon (Tosef., Yad. Ii. 13 ff.).. Many quotations in Jewish literature prove, however, its continued popularity. Viele Angebote in der jüdischen Literatur beweisen jedoch, seine anhaltende Beliebtheit.

2. Wisdom of Solomon, Σοφία Σολομῶνος. Wisdom of Solomon, Σοφία Σολομῶνος. Written in Greek, probably in Alexandria; a representative ofHellenistic "Wisdom." Geschrieben in griechischer Sprache, vermutlich in Alexandria; ein Vertreter ofHellenistic "Weisheit". Solomon, addressing the rulers of the earth, exhorts them to seek wisdom, and warns them of the wickedness and folly of idolatry. Solomon, die sich an die Herrscher der Erde, ermahnt sie, sich neu zu Weisheit, und warnt sie der Bosheit und Torheit des Götzendienstes. Noteworthy is the warm defense of the immortality of the soul, in which the influence of Greek philosophical ideas is manifest, as, indeed, it is throughout the book. Bemerkenswert ist die warme Verteidigung der Unsterblichkeit der Seele, in dem der Einfluss der griechischen philosophischen Ideen ist offensichtlich, wie, ja, es ist in der gesamten Buches.

3. Fourth Maccabees. Vierte Makkabäer. The title is a misnomer; and the attribution of the work to Flavius Josephus is equally erroneous. Der Titel ist irreführend, und die Vergabe der Arbeiten an Flavius Josephus ist ebenso falsch. The true title is Περὶ αὐτοκράτορος λογισμοῦ, "On the Autonomy of Reason." Der wahre Titel ist Περὶ αὐτοκράτορος λογισμοῦ, "Auf die Autonomie der Vernunft." It is an anonymous discourse on the supremacy of religious intelligence over the feelings. Es handelt sich um einen anonymen Diskurs über die Vorherrschaft der religiösen Intelligenz über die Gefühle. This supremacy is proved, among other things, by examples of constancy in persecution, especially by the fortitude of Eleazar and the seven brothers (II Macc. vi. 18, vii. 41). Diese Überlegenheit ist erwiesen, unter anderem, durch Beispiele von Konstanz in der Verfolgung, vor allem durch die Stärke des Eleazar und die sieben Brüder (II Macc. Vi. 18, vii. 41). The work was written in Greek; it is found in some manuscripts of the Septuagint, but is not canonical. Die Arbeiten wurden in Griechisch geschrieben, sie ist in manchen Handschriften der Septuaginta, ist aber nicht kanonisch.

§ XIV. § XIV. Apocrypha in the Talmud. Apokryphen im Talmud.

There are no Jewish catalogues of Apocrypha corresponding to the Christian lists cited above; but we know that the canonicity of certain writings was disputed in the first and second centuries, and that others were expressly and authoritatively declared not to be sacred scripture, while some are more vehemently interdicted-to read them is to incur perdition. Es gibt keine jüdische Katalogen der Apokryphen entsprechend der christlichen Listen aa O., aber wir wissen, dass die canonicity bestimmter Schriften bestritten wurde in der ersten und zweiten Jahrhundert, und dass andere wurden ausdrücklich und verbindlich erklärt werden, dass nicht der Heiligen Schrift, während einige sind mehr vehement interdicted-um sie zu lesen ist, entstehen Verderben. The controversies about Ecclesiastes and the Song of Solomon will be discussed in the article Canon, where also the proposed "withdrawal" of Proverbs, Ezekiel, and some other books will be considered. Die Kontroversen über Prediger und der Song of Solomon diskutiert werden in dem Artikel Canon, wo auch die vorgeschlagene "Rückzug" der Sprichwörter, Hesekiel, und einige andere Bücher werden in Betracht gezogen werden. Here it is sufficient to say that the school of Shammai favored excluding Ecclesiastes and the Song of Solomon from the list of inspired scriptures, but the final decision included them in the canon. Hier reicht es aus, zu sagen, dass die Schule des Schammai favorisierte ohne Prediger und der Song of Solomon von der Liste der Schriften inspiriert, aber die endgültige Entscheidung sie in den Kanon.

Sirach, on the other hand, was excluded, apparently as a recent work by a known author; and a general rule was added that no books more modern than Sirach were sacred scripture. Sirach, auf der anderen Seite, war ausgeschlossen, offenbar als jüngste Arbeit von einem bekannten Autor und eine allgemeine Regel wurde hinzugefügt, dass keine Bücher mehr moderner als Sirach waren die Heilige Schrift.

The same decision excluded the Gospels and other heretical (Christian) scriptures (Tosef., Yad. ii. 13). Die gleiche Entscheidung ausgeschlossen, die Evangelien und andere ketzerisch (Christdemokraten) Schriften (Tosef., Yad. Ii. 13). These books, therefore, stand in the relation of Apocrypha to the Jewish canon. Diese Bücher, daher steht dabei im Verhältnis von Apokryphen zu den jüdischen Kanon. In Mishnah Sanh. In Mishnah Sanh. x. X. 1, R. Akiba adds to the catalogue of those Israelites who have no part in the world to come, "the man who reads in the extraneous books" (), that is, books outside the canon of holy scripture, just as ἔξω, extra, are used by Christian writers (Zahn, "Gesch. des Neutestamentlichen Kanons," i. 1, 126 et seq.). 1, R. Akiba fügt hinzu, dass der Katalog der Israeliten, haben kein Teil der Welt zu kommen, "der Mann, liest die fremdartige Bücher" (), das heißt, Bücher außerhalb des Kanons der Heiligen Schrift, so wie ἔξω, extra, werden von christlichen Schriftstellern (Zahn, "Gesch. Neutestamentlichen des Kanons," I. 1, 126 ff.).. Among these are included the "books of the heretics" (), ie, as in Tosef., Yad. Darunter befinden sich auch die "Bücher der Ketzer" (), dh, wie in Tosef., Yad. quoted above, the Christians (Bab. Sanh. 100b). oben zitierten, die Christen (Bab. Sanh. 100b). Sirach is also named in both Talmuds, but the text in the Jerusalem Talmud (Sanh. 28a) is obviously corrupt. Sirach ist auch den Namen in beiden Talmuds, sondern den Text im Talmud Jerusalem (Sanh. 28a) ist offensichtlich beschädigt.

Further, the writings of Ben La'anah () fall under the same condemnation (Yer. Sanh. lc); the Midrash on Ecclesiastes xii. Darüber hinaus müssen die Schriften von Ben La'anah () fallen unter den gleichen Verurteilung (Yer. Sanh. Lc); der Midrasch in Prediger xii. 12 (Eccl. R.) couples the writings of Ben Tigla () with those of Sirach, as bringing mischief into the house of him who owns them. 12 (Prediger R.) Paare der Schriften von Ben Tigla () mit denen von Sirach, wie die Unfrieden in das Haus von ihm, sie besitzt. What these books were is much disputed (see the respective articles). Was diese Bücher waren sehr umstritten ist (siehe die jeweiligen Artikel). Another title which has given rise to much discussion is or (sifre ha-meram or ha-merom), early and often emended by conjecture to (Homeros; so Hai Gaon, and others). Ein weiterer Titel der hat zu viel diskutiert wird oder (sifre Meram ha-ha-oder Merom), frühzeitig und oft emended von Vermutungen zu (Homeros, so Hai Gaon, und andere). See Homer in Talmud. Siehe Homer im Talmud. The books of "Be Abidan," about which there is a question in Shab. Die Bücher der "Be Abidan", über die es eine Frage im SHAB. 116a, are also obscure. 116a, sind auch undurchsichtig.

Crawford Howell Toy George F. Moore Crawford Howell Toy George F. Moore

Jewish Encyclopedia, published between 1901-1906. Jüdische Enzyklopädie, erschienen zwischen 1901-1906.

Bibliography: Bibliographie:

Texts: The Apocrypha (in the Protestant sense) are found in editions of the Greek Bible; see especially Swete, The Old Testament in Greek, 2d ed.; separately, Fritzsche, Libri Apocryphi Veteris Testamenti Grœci, 1871. Texte: Die Apokryphen (in der evangelischen Sinne) finden sich in den Editionen der griechischen Bibel, siehe vor allem Swete, The Old Testament in Griechische, 2d ed..; Getrennt, Fritzsche, Libri Apocryphi Veteris Testamenti Grœci, 1871. Of the Pseudepigrapha no comprehensive corpus exists; some of the books are included in the editions of Swete and Fritzsche, above; Von den Pseudepigrapha kein umfassendes Korpus besteht, einige der Bücher sind in den Editionen von Swete und Fritzsche, oben;

and in Hilgenfeld, Messias Judœorum, 1869. und in Hilgenfeld, Messias Judœorum, 1869. See also Fabricius, Codex Pseudepigraphus Veteris Testamenti, 2 vols., 2d ed., Hamburg, 1722, 1723, which is not replaced by any more recent work. Siehe auch Fabricius, Codex Pseudepigraphus Veteris Testamenti, 2 vols., 2d ed.., Hamburg, 1722, 1723, die nicht ersetzt durch eine neuere Arbeit. For editions (and translations) of most of these writings the literature of the respective articles must be consulted. Für Ausgaben (und Übersetzungen) der meisten dieser Schriften die Literatur des jeweiligen Artikeln konsultiert werden müssen. Translations: The Authorized Version may best be used in the edition of CJ Ball, Variorum Apocrypha, which contains a useful apparatus of various readings and renderings; Übersetzungen: Die genehmigten Version kann verwendet werden, am besten in der Edition von CJ Ball, Variorum Apokryphen, die enthält eine nützliche Geräte von verschiedenen Lesungen und Renderings;

the Revised Version, Apocrypha, 1895; Churton, Uncanonical and Apocryphal Scriptures, 1884; a revised translation is given also in Bissell's Commentary (see below). Die überarbeitete Fassung, Apokryphen, 1895; Churton, Uncanonical und apokryph heiligen Schriften, 1884; eine überarbeitete Übersetzung wird auch in Bissell's Commentary (siehe unten). Of the highest value is the German translation, with introductions and notes, in Kautzsch, Die Apokryphen und Pseudepigraphen des Alten Testaments, 2 vols., 1899. Der höchste Wert ist die deutsche Übersetzung, mit Einleitungen und Anmerkungen, in Kautzsch, Die Pseudepigraphen und Apokryphen des Alten Testaments, 2 Bde.., 1899. Commentaries: Fritzsche and Grimm, Kurzgefasstes Exegetisches Handbuch zu den Apokryphen des Alten Bundes, 6 vols., 1851-60; Wace (and others), Apocrypha, 2 vols., 1888 (Speaker's Bible); Bissell, The Apocrypha of the Old Testament, 1890 (Lange series). Kommentare: Fritzsche und Grimm, Kurzgefasstes Exegetisches Handbuch zu den Apokryphen des Alten Bundes, 6 vols., 1851-60; Wace (und andere), Apokryphen, 2 vols., 1888 (Speaker's Bible); Bissell, Die Apokryphen des Alten Testaments , 1890 (Lange Reihe). The most important recent work on this whole literature is Schürer's Geschichte des Jüdischen Volkes, 3d ed., vol. Die wichtigsten neueren Arbeiten in diesem ganzen Literatur ist Schürer's Geschichte des Jüdischen Volkes, 3d ed.., Vol. iii. III. (Eng. tr. of 2d ed.: Jew. People in the Time of Jesus Christ), where also very full references to the literature will be found.TGFM (Eng. tr. Von 2d ed..: Jude. Die Menschen in der Zeit von Jesus Christus), wo auch sehr ausführliche Hinweise auf die Literatur wird found.TGFM


Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Pseudepigrapha Pseudepigrapha
New Testament Apocrypha Neue Testament Apokryphen

This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mail Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at http://mb-soft.com/believe/beliegea.html Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist http://mb-soft.com/believe/beliegea.html