First Vatican CouncilErste Vatikanische Konzil

General Information Allgemeine Informationen

The First Vatican Council, the 20th ecumenical council of the Roman Catholic church, is best known for its decree affirming the doctrine of papal Infallibility. Das Erste Vatikanische Konzil, das 20. ökumenische Rat der römisch-katholischen Kirche, ist am besten bekannt für seine Dekret bekräftigen die Lehre von der päpstlichen Infallibility. After a lengthy series of deliberations by preparatory commissions, it was opened by Pope Pius IX in Saint Peter's Basilica on Dec. 8, 1869. Nach einer langen Reihe von Beratungen durch die vorbereitenden Kommissionen, es wurde von Papst Pius IX in der Basilika St. Peter am 8 Dezember 1869. Nearly 800 church leaders representing every continent attended, although the European members held a clear majority. Fast 800 Vertreter der Kirche Führer allen Kontinenten besucht, obwohl die europäischen Mitglieder hielt eine deutliche Mehrheit. Apparently the pope's primary purpose in convening the council was to obtain confirmation of the position he had taken in his Syllabus of Errors (1864), condemning a wide range of modern positions associated with the ideas of rationalism, liberalism, and materialism. Offenbar der Papst in der primäre Zweck die Einberufung des Rates war eine Bestätigung der Position, die er hatte in seinem Syllabus der Fehler (1864), Verurteilung eine breite Palette an modernen Positionen, die mit den Ideen des Rationalismus, Liberalismus, Materialismus und.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
From the beginning, however, the question of infallibility dominated discussion. Von Anfang an jedoch, die Frage der Unfehlbarkeit Diskussion dominiert. A vigorous minority opposed this doctrine both on theological and historical grounds and as being inopportune. Eine Minderheit energisch gegen diese Doktrin sowohl auf theologische und historische Gründe und als unangebracht. Nonetheless, on July 18, 1870, the council solemnly accepted the proposition that when a pope speaks ex cathedra on faith or morals he does so with the supreme apostolic authority, which no Catholic may question or reject. Dennoch, am 18. Juli 1870 feierlich akzeptiert der Rat die Auffassung, daß, wenn ein Papst ex cathedra spricht über Glauben oder Moral er tut dies mit der höchsten apostolischen Autorität, die keine katholische Mai Frage oder abzulehnen. About 60 members of the council effectively abstained by leaving Rome the day before the vote. Über 60 Mitglieder des Rates wirksam Rom enthielt sich der Stimme, indem Sie die Tage vor der Abstimmung. Shortly after the vote on infallibility, the Franco-Prussian War and the successful invasion of the Roman state by the Italian army abruptly ended the council. Kurz nach der Abstimmung über die Unfehlbarkeit, die französisch-preußischen Krieges und der erfolgreichen Invasion des römischen Staates durch die italienische Armee abrupt beendet der Ratsversammlung. The First Vatican Council marked the climax and triumph of the movement of Ultramontanism yet also helped stimulate a renewed wave of anticlericalism in several European states. Das Erste Vatikanische Konzil markiert den Höhepunkt und Triumph der Bewegung von Ultramontanism aber auch dazu beigtragen, eine erneute Welle von anticlericalism in mehreren europäischen Staaten.

T. Tackett T. Tackett

Bibliography Bibliographie
Butler, EC, ed., The Vatican Council, 2 vols. Butler, EG, hrsg., Das Vatikanische Konzil, 2 Bde.. (1930); Hennesey, JJ, The First Council of the Vatican: The American Experience (1963). (1930); Hennesey, JJ, The First Rat der Vatikan: The American Experience (1963).


First Vatican Council (1869-1870) Erste Vatikanische Konzil (1869-1870)

Advanced Information Erweitert Informationen

The First Vatican Council, convened by Pope Pius IX in Rome, is reckoned by Roman Catholics to be the twentieth ecumenical church council. Das Erste Vatikanische Konzil einberufen und von Papst Pius IX in Rom, rechnet durch die römisch-katholisch zu sein zwanzigsten ökumenischen Kirche Gemeindebezirk. It was the first to meet since the Council of Trent (1545-63), which had responded to the sixteenth century Protestant movement. Es war das erste Treffen seit dem Konzil von Trient (1545-63), die geantwortet hatten, um die sechzehnte Jahrhundert protestantischen Bewegung. Vatican I sought to define authoritatively the church's doctrine concerning the faith and the church, especially in response to new challenges from secular philosophical and political movements and theological liberalism. Vatikan Ich wollte definieren maßgeblich die Lehre der Kirche über den Glauben und die Kirche, vor allem in Reaktion auf die neuen Herausforderungen aus säkularen philosophischen und politischen Bewegungen und theologischen Liberalismus. However, its work was cut short by the Franco-Prussian War and the invasion and capture of Rome by the army of the Italian government in September, 1870. Doch ihre Arbeit wurde gekürzt, um die französisch-preußischen Krieg und die Invasion und die Eroberung von Rom durch die Armee von der italienischen Regierung im September 1870. The council completed only two major doctrinal statements, leaving another fifty-one unfinished. Der Rat abgeschlossen nur zwei große doktrinäre Aussagen, so dass ein weiterer einundfünfzig unvollendet. Vatican I is remembered almost exclusively for its doctrinal definition of papal infallibility. Ich Vatikan erinnert man sich fast ausschließlich für seine doktrinäre Definition der päpstlichen Unfehlbarkeit.

Context and Structure Kontext und Struktur

The council befitted Pius IX's devout spirituality and expressed the aspirations of the papal-oriented revival of Catholic faith and practice in progress since the 1840s. Der Rat geziemt Pius IX's frommen Spiritualität und äußerte die Bestrebungen der päpstlichen-orientierte Wiederbelebung des katholischen Glaubens und in der Praxis Fortschritte seit den 1840er Jahren. It also reflected the wide-felt need of the hour to counteract the religious, philosophical, and political beliefs identified by the Syllabus of Errors (1864). Es spiegelt auch den Weitwinkel-Bedürfnis der Stunde, um die religiösen, philosophischen und politischen Überzeugungen, die von der Gliederung der Fehler (1864). Closest to home, the council sought to undergird the authority of the papacy that could appear to be damaged by the loss of the pope's temporal power, except for Rome and its surrounding region, to the kingdom of Italy (1859-61). Nächstgelegene zu Hause, der Rat wollte undergird die Autorität des Papsttums, die offenbar beschädigt werden durch den Verlust des Papstes die zeitliche Macht, mit Ausnahme von Rom und seiner Umgebung, das Reich von Italien (1859-61). The need was to regather the church and reaffirm its faith, its authority, and in particular its head, the papacy. Die Notwendigkeit war, der Kirche versammeln und bekräftigen ihren Glauben, ihre Autorität, insbesondere auf den Kopf, das Papsttum.

Pius first mentioned the possibility of a council in 1864, and he set some cardinals to work on it in 1865. Pius zum ersten Mal erwähnt die Möglichkeit, eine "council in 1864, und er einige Kardinäle, damit zu arbeiten, in 1865. He formally announced it in 1867 and issued a bill convening it in 1868. Er offiziell bekannt gegeben, dass in 1867 und eine Gesetzesvorlage Einberufung in 1868. When it met in 1869, the council included 737 archbishops, bishops, and other clerical members. Wenn es im Jahre 1869 traf der Rat auch 737 Erzbischöfe, Bischöfe und anderen klerikalen Mitglieder. The council considered drafts of documents prepared in advance, debated them, and changed them. Der Rat als Entwürfe von Dokumenten im Voraus, diskutiert sie und verändert sie. The results were undoubtedly the work of the council assembled, although what degree of freedom the council members enjoyed was questioned then as it continues to be today. Die Ergebnisse waren zweifellos die Arbeit des Landkreises montiert, obwohl Maß an Freiheit, was die Ratsmitglieder dann genossen wurde in Frage gestellt, da sie nach wie vor heute.

Constitution "De Fide Catholica." Verfassung "De Fide Catholica."

The first doctrinal definition, "On the Catholic faith" (approved Apr. 1870; also called "Dei Filius"), expressed a consensus of the Catholic revival concerning God, faith, and reason. Die erste Definition Lehrtradition, "Auf dem katholischen Glauben" (April 1870 genehmigt; auch als "Dei Filius"), zum Ausdruck gebracht, einen Konsens der katholischen Wiederbelebung über Gott, Glauben und Vernunft. In its four chapters it defined as a doctrine of divine revelation the existence of a free, personal, creator God who was absolutely independent of the universe he created. In den vier Kapiteln ist definiert als eine Lehre von der göttlichen Offenbarung der Existenz eines freien, persönlichen, der Schöpfer Gott, der war absolut unabhängig von der er das Universum geschaffen. The religious truth concerning the existence of this God, it affirmed, could be known by human reason alone, so that all people had no excuse for unbelieving. Die religiöse Wahrheit über die Existenz dieser Gott, es bestätigt, könnte bekannt durch menschliche Vernunft allein, so dass alle Leute hatten keine Entschuldigung für die Ungläubigen. Nevertheless, other truths about God and this creation could only be known by faith through divine revelation via Scripture and the tradition of the church. Dennoch, andere Wahrheiten über Gott und die Schaffung dieses könne nur durch den Glauben bekannt durch göttliche Offenbarung über Schrift und der Tradition der Kirche. Properly understood, faith and reason were not in conflict. Richtig verstanden, Glaube und Vernunft nicht in Konflikt. The errors that were specifically mentioned in an appendix, notably atheism, pantheism, rationalism, fideism, biblicism, traditionalism, were either utterly wrong (atheism) or wrong in emphazing merely one element of the whole truth (rationalism). Die Fehler wurden eigens erwähnt werden, dass in einem Anhang, vor allem Atheismus, Pantheismus, Rationalismus, fideism, biblicism, Traditionalismus, waren entweder völlig falsch (Atheismus) oder falsch emphazing nur ein Element der ganzen Wahrheit (Rationalismus). This definition provided the basis for Catholic theology and philosophy for the next several generations. Diese Definition, die die Grundlage für Katholische Theologie und Philosophie für die nächsten Generationen.

Constitution "On Papal Primacy and Infallibility." Verfassung "Am päpstlichen Primat und Infallibility."

The proposal of this second definition (also called Pastor aeternus) divided the council into a majority and a minority (140 at its fullest) and began a controversy that has troubled the Roman Catholic Church to this day. Der Vorschlag für dieses zweite Definition (auch als Pastor aeternus) gliedert sich die Gemeinde in eine Mehrheit und eine Minderheit (140 auf ihrer vollsten) und begann eine Kontroverse, die Schwierigkeiten der römisch-katholischen Kirche bis auf den heutigen Tag. Originally the council was to discuss a well-rounded statement of fifteen chapters "On the Church of Christ", as body of Christ, as a true, perfect, supernatural society, as united under the primacy of the pope, as related to civil society, etc. But when a new section on papal infallibility was introduced later, the majority considered it urgent to treat immediately the sections on papal primacy and papal infallibility as a separate unit. Ursprünglich war der Rat über eine gut gerundet Erklärung von fünfzehn Kapiteln "On the Church of Christ", als Leib Christi, als eine echte, perfekte, übernatürliche Gesellschaft, die unter dem Primat des Papstes, die im Zusammenhang mit der Zivilgesellschaft , Usw. Aber wenn ein neuer Abschnitt über die päpstliche Unfehlbarkeit wurde später eingeführt, die Mehrheit hielt es für dringlich zu behandeln sofort die Abschnitte über die päpstliche Primat und die päpstliche Unfehlbarkeit als eine separate Einheit. The result was a statement of four chapters which defined both papal primacy and papal infallibility as doctrines of divine revelation. Das Ergebnis war eine Erklärung der vier Kapitel definiert die beiden päpstlichen Primats und päpstliche Unfehlbarkeit als Lehren der göttlichen Offenbarung.

The passage on papal infallibility, after crucial amendments, carefully circumscribed in what sense the magisterium (doctrinal authority) of the pope was infallible: "The Roman Pontiff when he speaks ex cathedra, ie, when, exercising the office of pastor and teacher of all Christians, according to his supreme Apostolic authority, through the divine assistance promised to him in St. Peter, he defines doctrine concerning faith and morals to be held by the universal Church, then under those circumstances he is empowered with that infallibility with which the divine Redeemer willed his Church to be equipped in defining doctrine concerning faith and morals." Die Passage über die päpstliche Unfehlbarkeit, nach der entscheidenden Änderungen, vorsichtig umschrieben, was im Sinne des Lehramtes (doktrinäre Autorität) des Papstes unfehlbar war: "Der römische Papst, wenn er ex cathedra spricht, dh, wenn die Ausübung des Amtes des Pfarrer und Lehrer aller Christen, nach seiner höchsten Apostolischen Autorität, durch den göttlichen Beistand versprochen, die ihm in St. Peter, definiert er Doktrin über Glauben und Moral zu sein, die von der universalen Kirche, dann unter diesen Umständen ist er befugt, die mit der Unfehlbarkeit, mit denen die göttliche Erlöser-Kirche seinen Willen ausgestattet werden, bei der Definition von Lehre über Glauben und Moral. " The statement concluded, against Gallicanism and conciliarism, that "such definitions by the Roman Pontiff were in themselves, and not by virtue of the consensus of the Church, not subject to being changed." Die Erklärung der Schluss gezogen, gegen Gallicanism und conciliarism, dass "solche Definitionen durch den römischen Papst waren an sich, und nicht aufgrund der Konsens der Kirche, sofern sie nicht verändert werden."

Eighty-eight bishops voted against the definition in the first round, and fifty-five bishops formally absented themselves at the final vote (July 18, 1870). Eighty-acht Bischöfe haben gegen die Definition in der ersten Runde, und fünfundfünfzig Bischöfe förmlich ferngeblieben sich in der Endphase der Abstimmung (18. Juli 1870). Eventually, after the council, every bishop submitted to the definition, and the debate transmuted into differences over its interpretation. Schließlich, nach dem Rat, jeder Bischof bei der Definition, und verwandelte die Debatte über die Unterschiede in der Auslegung. The definition encouraged Catholic revival, gave Protestants new evidence of papal superstition, and convinced secularists that the papacy was indeed utterly incompatible with modern civilization. Die Definition ermutigt katholische Revival, gab Protestanten neue Erkenntnisse der päpstlichen Aberglauben, Säkularisten und in der Überzeugung, dass das Papsttum war in der Tat völlig unvereinbar mit der modernen Zivilisation. To this day the doctrine of papal infallibility continues to trouble many Catholics and to complicate Roman Catholic consultations with Anglicans, Lutherans, and others. Zu diesem Tag der Lehre von der päpstlichen Unfehlbarkeit weiterhin viele Probleme bei der Katholiken und zu kompliziert römisch-katholischen Konsultationen mit Anglikaner, Lutheraner und andere.

CT McIntire CT McIntire
(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
Pii IX PM Acta, Pt. Pii IX PM Acta, Pt. I, Vol. I Vol. 5, 177-94, 208-20 (the council documents); R. Aubert, Vatican I; C. Butler, The Vatican Council, 2 vols.; FJ Cwiekowski, The English Bishops and the First Vatican Council; H. Kung, Infallible? 5, 177-94, 208-20 (der Rat Dokumente), R. Aubert, Vatikan I; C. Butler, Das Vatikanische Konzil, 2 Bde..; FJ Cwiekowski, Englisch Die Bischöfe und der Erste Vatikanische Konzil; H. Kung, Unfehlbar? an Enquiry; AB Hasler, How the Pope Became Infallible: Pius IX and the Politics of Persuasion; J. Hennessey, The First Vatican Council: The American Experience. Ein Anfrage; AB Hasler, Wie der Papst Became Unfehlbare: Pius IX und die Politik des Persuasion; J. Hennessey, Das Erste Vatikanische Konzil: The American Experience.


Decrees of the First Vatican Council (1869-1870) Erlasse des Ersten Vatikanischen Konzils (1869-1870)

Advanced Information Erweitert Informationen

Foreward Vorwärtsstreuung

The translation found here is that which appears in Decrees of the Ecumencal Councils ed. Die Übersetzung finden Sie hier ist das, was erscheint in der Dekrete Ecumencal Räte hrsg. Norman Tanner. Norman Tanner. SJ Apart from the footnotes any text in square brackets "[ ]" is my addition. SJ Abgesehen von den Fußnoten beliebigen Text in eckigen Klammern "[]" ist meine Ergänzung. The choice of terms to put in bold or italic print, the arangement of the text into paragraphs in "structured english" format, as well as the numbering of the paragraphs is also my own and constitutes my "invisible" interpretation/commentary. Die Wahl der Begriffe zu fett oder kursiv gedruckt, die Anordnung der Absätze in Text in "strukturierter Englisch"-Format, ebenso wie die Nummerierung der Absätze ist auch meine persönliche Meinung und stellt meiner "unsichtbar" Interpretation / Kommentar. The numbering of the canons is however found in Tanner's text. Die Nummerierung der Kanonen ist jedoch in den Text Tanner.

Contents Inhalt

INTRODUCTION EINFÜHRUNG

This council was summoned by Pope Pius IX by the bull Aeterni Patris of 29 June 1868. Dieser Rat wurde beschworen von Papst Pius IX durch den Stier Aeterni Patris vom 29. Juni 1868. The first session was held in St Peter's basilica on 8 December 1869 in the presence and under the presidency of the pope. Die erste Sitzung fand in der St.-Peter-Basilika am 8. Dezember 1869 in Anwesenheit und unter dem Vorsitz des Papstes.

The purpose of the council was, besides the condemnation of contemporary errors, to define the catholic doctrine concerning the church of Christ. Der Zweck des Landkreises war, neben der Verurteilung der zeitgenössischen Fehler, die Definition der katholischen Lehre über die Kirche Christi. In fact, in the three following sessions, there was discussion and approval of only two constitutions: Dogmatic Constitution On The Catholic Faith and First Dogmatic Constitution on the church of Christ , the latter dealing with the primacy and infallibility of the bishop of Rome. In der Tat, in den drei folgenden Sitzungen, es gab Diskussionen und Zulassung von nur zwei Verfassungen: Dogmatische Konstitution On The katholischen Glauben und Erste Dogmatische Konstitution über die Kirche Christi, der sich mit der letztgenannten Primat und Unfehlbarkeit des Bischofs von Rom. The discussion and approval of the latter constitution gave rise, particularly in Germany, to bitter and most serious controversies which led to the withdrawal from the church of those known as "Old Catholics". Die Diskussion und die Genehmigung der letzteren Verfassung geführt hat, insbesondere in Deutschland, zu bitteren Kontroversen und gravierendsten was dazu führte, dass der Austritt aus der Kirche bekannt, die als "Altkatholiken".

The outbreak of the Franco-Prussian war led to the interruption of the council. Der Ausbruch des französisch-preußischen Krieg führte zur Unterbrechung des Landkreises. It was in fact never resumed, nor was it ever officially closed. Es war in der Tat nie wieder, noch war es jemals offiziell geschlossen. As in other councils at which the pope was present and presided, the decrees were in the form of bulls, at the end of which was the clear declaration: "with the approval of the sacred council". Wie in anderen Gemeinden, an dem der Papst anwesend war und den Vorsitz, die Dekrete wurden in der Form von Bullen, an dessen Ende war die eindeutige Erklärung: "mit Zustimmung des heiligen Rat". Very large numbers attended this council, including, for the first time, bishops from outside Europe and its neighbouring lands. Sehr große Zahl nahm dieses Gemeindebezirkes, darunter zum ersten Mal außerhalb der Bischöfe aus Europa und den Nachbarländern landet. Bishops from the eastern Orthodox churches were also invited, but did not come. Bischöfe aus den östlichen orthodoxen Kirchen wurden auch eingeladen, aber nicht gekommen.

The decrees of the council were published in various simultaneous editions. Die Dekrete des Landkreises veröffentlicht wurden simultan in den verschiedenen Editionen. Later they were included in volume 7 of Collectio Lacensis ( 1892) and in volumes 49-53 of Mansi's collection (1923-1927). Später wurden sie in Band 7 der Collectio Lacensis (1892) und in einer Menge von 49-53 Mansi's Sammlung (1923-1927). The collection which we use is that entitled Acta et decreta sacrosancti oecumenici concilii Vaticani in quatuor prionbus sessionibus, Rome 1872. Die Sammlung, die wir verwenden, ist berechtigt Acta et decreta sacrosancti oecumenici concilii Vaticani in quatuor prionbus sessionibus, Rom 1872. Comparison with other editions reveals no discrepancies, indeed absolute agreement. Vergleich mit anderen Editionen zeigt keine Unterschiede, in der Tat absolut einig.

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

SESSION 1 : 8 December 1869 SESSION 1: 8. Dezember 1869

Decree of opening of the council Dekret der Eröffnung des Landkreises

Pius, bishop, servant of the servants of God, with the approval of the sacred council, for an everlasting record. Pius, Bischof, Diener der Diener Gottes, mit Zustimmung des heiligen Rat, für einen ewigen Rekord. Most reverend fathers, is it your pleasure that, Die meisten Väter reverend, Ihre Freude ist es, dass,

the holy ecumenical Vatican council should be opened, and be declared to have been opened? Die heilige Vatikan ökumenischen Rat sollte geöffnet werden, und zu erklären geöffnet wurden?

[They replied: Yes] [Sie antwortete: Ja]

Pius, bishop, servant of the servants of God, with the approval of the sacred council, for an everlasting record. Pius, Bischof, Diener der Diener Gottes, mit Zustimmung des heiligen Rat, für einen ewigen Rekord. Most reverend fathers, is it your pleasure that Die meisten Geistliche Väter, ist es, dass Ihr Vergnügen

[They replied: Yes] [Sie antwortete: Ja]

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

SESSION 2 : 6 January 1870 SESSION 2: 6. Januar 1870

Profession of faith Beruf des Glaubens

  1. I, Pius, bishop of the catholic church, with firm faith believe and profess each and every article contained in the profession of faith which the holy Roman church uses , namely: I, Pius, Bischof der katholischen Kirche, mit festen Glauben glauben und bekennen jeder Artikel in den Beruf des Glaubens, der heiligen römischen Kirche verwendet, nämlich:
  2. Apostolic and ecclesiastical traditions and all other observances and constitutions of that same church I most firmly accept and embrace . Apostolische und kirchliche Traditionen und Bräuche und alle anderen Verfassungen der gleichen Kirche, dass ich die meisten fest-und aufnehmen.
  3. Likewise I accept sacred scripture Ebenso akzeptiere ich die Heilige Schrift
  4. I profess also that Ich bekennen, dass auch
  5. I likewise receive and accept the rites of the catholic church which have been received and approved in the solemn administration of all the aforesaid sacraments. Ich ebenfalls erhalten und die Riten der katholischen Kirche, die eingegangen sind, und die durch die Verwaltung der feierlichen alle vorstehend genannten Sakramente.
  6. I embrace and accept the whole and every part of what was defined and declared by the holy council of Trent concerning original sin and justification . Ich Umarmung und akzeptieren, die ganze und jeder Teil von dem, was definiert war und erklärte, von der heiligen Gemeinde von Trient über die Erbsünde und Rechtfertigung. Likewise Ebenso
  7. I profess that Ich bekennen, dass
  8. I confess that under either species alone the whole and complete Christ and the true sacrament are received. Ich gestehe, dass entweder nach Arten allein die ganze und vollständige Christus und das wahre Sakrament empfangen werden.
  9. I firmly hold that Ich bin fest der Ansicht, dass
  10. I resolutely assert that images of Ich entschlossen behaupten, dass die Bilder von
    1. Christ and Christus und
    2. the ever virgin mother of God, and likewise those of Die immer jungfräuliche Mutter Gottes, und auch die
    3. the other saints, Die anderen Heiligen,
    are to be kept and retained, and that due honour and reverence is to be shown them. Gehalten werden sollen und beibehalten, und dass durch Ehre und Respekt zu zeigen.
  11. I affirm that the power of indulgences was left by Christ in the church, and that their use is eminently beneficial to the christian people. Ich bestätige, daß die Macht der Ablass wurde von Christus in der Kirche, und dass ihr Einsatz ist höchst positiv auf das christliche Volk.
  12. I acknowledge the Ich erkenne die church, the mother and mistress of all the churches [1] . Kirche, die Mutter und Herrin aller Kirchen [1].
  13. Likewise Ebenso

This true catholic faith, outside of which none can be saved , which I now freely profess and truly hold , is what I shall steadfastly maintain and confess, by the help of God, in all its completeness and purity until my dying breath, and I shall do my best to ensure [2] that all others do the same. Diese wahre katholische Glaube, außerhalb von denen keines gespeichert werden können, die ich jetzt frei bekennen und wirklich halten, ist das, was ich so konsequent aufrechtzuerhalten und zu bekennen, durch die Hilfe von Gott, in seiner ganzen Vollständigkeit und Reinheit sterben, bis mein Atem, und ich Wird mein Bestes tun, um sicherzustellen, [2], dass alle anderen tun das auch. This is what I, the same Pius, promise, vow and swear. Das ist es, was ich, der gleichen Pius, versprechen, geloben und schwören. So help me God and these holy gospels of God. So wahr mir Gott helfe und diese heiligen Evangelien Gottes.

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

SESSION 3 : 24 April 1870 SESSION 3: 24. April 1870

Dogmatic constitution on the catholic faith Dogmatische Konstitution über den katholischen Glauben

Pius, bishop, servant of the servants of God, with the approval of the sacred council, for an everlasting record. Pius, Bischof, Diener der Diener Gottes, mit Zustimmung des heiligen Rat, für einen ewigen Rekord.
  1. The Son of God, redeemer of the human race, our lord Jesus Christ, promised, when about to return to his heavenly Father, that he would be with this church militant upon earth all days even to the end of the world [3] . Hence never at any time has he ceased to stand by his beloved bride, Der Sohn Gottes, der Erlöser der Menschheit, unseren Herrn Jesus Christus, versprochen, wenn über die Rückkehr zu seinem himmlischen Vater, dass er bereit wäre, mit dieser militanten Kirche auf Erden allen Tagen sogar bis zum Ende der Welt [3]. Deshalb nie zu jeder Zeit hat er sich nicht mehr von seinem geliebten Braut,
  2. Now this redemptive providence appears very clearly in unnumbered benefits, but most especially is it manifested in the advantages which have been secured for the christian world by ecumenical councils, among which the council of Trent requires special mention, celebrated though it was in evil days. Nun ist dieses erlösende Vorsehung scheint ganz klar in unnummerierte Vorteile, aber vor allem ist sie manifestiert sich in den Vorteilen, die gesichert wurden für die christliche Welt durch die ökumenischen Räte, unter denen der Rat von Trent erfordert besondere Erwähnung, obwohl es wurde gefeiert und Böse Tage.
  3. Thence came Dort kam
    1. a closer definition and more fruitful exposition of the holy dogmas of religion and Eine genauere Definition und weitere fruchtbare Ausstellung des heiligen Dogmen der Religion und der
    2. the condemnation and repression of errors; thence too, Die Verurteilung und Unterdrückung von Fehlern; dort auch,
    3. the restoration and vigorous strengthening of ecclesiastical discipline, Die Wiederherstellung und Stärkung der kirchlichen kraftvolle Disziplin,
    4. the advancement of the clergy in zeal for Die Förderung des Klerus und Eifer für die
      • learning and Lern-und
      • piety, Frömmigkeit,
    5. the founding of colleges for the training of the young for the service of religion; and finally Die Gründung von Schulen für die Ausbildung der Jugendlichen für den Dienst der Religion, und schließlich
    6. the renewal of the moral life of the christian people by Die Erneuerung der moralischen Leben der Menschen von christian
      • a more accurate instruction of the faithful, and Eine genauere Anleitung der Gläubigen, und
      • a more frequent reception of the sacraments. Häufiger Empfang der Sakramente. What is more, thence also came Was mehr ist, auch von dort kam
    7. a closer union of the members with the visible head, and an increased vigour in the whole mystical body of Christ. Eine engere Verbindung der Mitglieder mit den sichtbaren Kopf, und eine stärkere Kraft in der ganzen mystischen Leib Christi. Thence came Dort kam
    8. the multiplication of religious orders and other organisations of christian piety; thence too Der Multiplikation der religiösen Orden und anderen Organisationen der christlichen Frömmigkeit; dort zu
    9. that determined and constant ardour for the spreading of Christ's kingdom abroad in the world, even at the cost of shedding one's blood. Dass entschlossene und konstante Begeisterung für die Verbreitung des Reiches Christi im Ausland in der Welt, auch bei den Kosten für die Entlassungen ein Blut.
  4. While we recall with grateful hearts, as is only fitting, these and other outstanding gains, which the divine mercy has bestowed on the church especially by means of the last ecumenical synod, we cannot subdue the bitter grief that we feel at most serious evils, which have largely arisen either because Während wir daran erinnern, mit Herzen dankbar, wie es nur angemessen, diese und andere herausragende Gewinne, die die göttliche Barmherzigkeit hat wohl auch auf die Kirche vor allem durch die letzte ökumenische Synode, können wir nicht bändigen die bittere Trauer, die wir empfinden in den meisten schweren Übel, , Die weitgehend entstanden, weil entweder
  5. Everybody knows that those heresies, condemned by the fathers of Trent , which rejected the divine magisterium of the church and allowed religious questions to be a matter for the judgment of each individual , have gradually collapsed into a multiplicity of sects, either at variance or in agreement with one another; and by this means a good many people have had all faith in Christ destroyed. Jeder weiß, dass die Häresien, die von der Väter von Trient, das die göttliche Lehramt der Kirche und erlaubt religiöse Fragen zu einem Thema für die Entscheidung jedes Einzelnen, sich allmählich kollabiert in eine Vielzahl von Sekten, die entweder auf oder in der Varianz Vereinbarung mit einem anderen, und auf diese Weise eine gute viele Leute haben alle den Glauben an Christus zerstört.
  6. Indeed even the holy Bible itself, which they at one time claimed to be the sole source and judge of the christian faith, is no longer held to be divine, but they begin to assimilate it to the inventions of myth. Denn selbst die heiligen Bibel selbst, die sie in einer Zeit in Anspruch als die alleinige Quelle und Richter des christlichen Glaubens, ist nicht mehr gehalten werden göttlichen, aber sie beginnen zu assimilieren sie an den Mythos von Erfindungen.
  7. Thereupon there came into being and spread far and wide throughout the world that doctrine of rationalism or naturalism, - utterly opposed to the christian religion, since this is of supernatural origin, - which spares no effort to bring it about that Christ, who alone is our lord and saviour, is shut out from the minds of people and the moral life of nations. Daraufhin kam es in zu sein und weit und breit in der ganzen Welt, die Doktrin des Rationalismus oder Naturalismus, - völlig gegen die christliche Religion, denn dies ist der übernatürlichen Ursprungs, -, scheut keine Mühe, um es zu, dass Christus, der allein ist, Unseren Herrn und Retter, ist geschlossen aus den Köpfen der Menschen und die moralische Leben der Nationen. Thus they would establish what they call the rule of simple reason or nature. So würden sie, in welcher Form sie die Herrschaft des einfachen Grund oder die Natur. The abandonment and rejection of the christian religion, and the denial of God and his Christ, has plunged the minds of many into the abyss of pantheism, materialism and atheism , and the consequence is that they strive to destroy rational nature itself, to deny any criterion of what is right and just, and to overthrow the very foundations of human society. Die Aufgabe und die Ablehnung der christlichen Religion, und die Verweigerung von Gott und seinem Christus, hat die Köpfe vieler in den Abgrund der Pantheismus, Materialismus und Atheismus, und die Folge ist, dass sie versuchen zu zerstören rationalen Natur selbst, jegliche Kriterium von dem, was richtig und gerecht, die auf den Sturz und die Grundlagen der menschlichen Gesellschaft.
  8. With this impiety spreading in every direction , it has come about, alas, that many even among the children of the catholic church have strayed from the path of genuine piety, and as the truth was gradually diluted in them, their catholic sensibility was weakened. Mit diesem impiety breitet sich in alle Richtungen, er ist gekommen, um, leider, dass viele, auch für die Kinder der katholischen Kirche haben abgeirrt von dem Pfad der echten Frömmigkeit, und als die Wahrheit allmählich verwässert in ihnen, ihre Sensibilität katholisch war geschwächt. Led away by diverse and strange teachings [4] and confusing Led entfernt und durch diverse seltsame Lehren [4] und verwirrend they are found to distort the genuine sense of the dogmas which holy mother church holds and teaches , and to endanger the integrity and genuineness of the faith. Sie gefunden zu verzerren den wirklichen Sinn der Dogmen, die heilige Mutter Kirche hält und lehrt, und gefährden die Integrität und Echtheit des Glaubens.
  9. At the sight of all this, how can the inmost being of the church not suffer anguish? Auf der Anblick all dies, wie kann die innerst wird von der Kirche nicht leiden Angst? For Für Thus she can never cease from witnessing to the truth of God which heals all [8 ] and from declaring it, for she knows that these words were directed to her: My spirit which is upon you, and my words which I have put in your mouth, shall not depart out of your mouth from this time forth and for evermore [9] . So können sie immer wieder von Zeugen für die Wahrheit Gottes, die heilt alle [8] und von der Vereinbarkeit sie, denn sie weiß, dass diese Worte richteten sich zu ihr: Mein Geist, der auf euch, und meine Worte, die habe ich in Ihrem Mund, darf nicht abweichen von deinen Mund aus dieser Zeit her und für die Ewigkeit [9].
  10. And so we, following in the footsteps of our predecessors, in accordance with our supreme apostolic office, have never left off Und damit wir, auf den Spuren unserer Vorfahren, in Übereinstimmung mit unseren höchsten apostolischen Büro, haben nie aufgehört hat
But now it is our purpose to Aber jetzt ist es unsere Absicht, This we shall do Dies werden wir tun

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Chapter 1 On God the creator of all things Kapitel 1 Auf Gott, der Schöpfer aller Dinge

  1. The holy, catholic, apostolic and Roman church believes and acknowledges that there is one true and living God, Die heilige, katholische, apostolische und römische Kirche glaubt, und räumt ein, dass es einen lebendigen und wahren Gott,
  2. Since he is Da ist er he must be declared to be in reality and in essence, Er muss erklärt werden, in der Realität und in der Essenz,
  3. This one true God, Das einzig wahren Gott,
  4. Everything that God has brought into being he protects and governs by his providence, which reaches from one end of the earth to the other and orders all things well [11] . Alles, was Gott ins Leben gerufen hat, er schützt und regelt durch seine Vorsehung, die sich von einem Ende der Welt zum anderen und Bestellungen aller Dinge gut [11]. All things are open and laid bare to his eyes [12] , even those which will be brought about by the free activity of creatures. Alle Sachen sind offen und legte ihm die Augen zu nackten [12], auch diejenigen, die werden, die durch die freie Betätigung der Kreaturen.

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Chapter 2 On revelation Kapitel 2 Am Offenbarung

  1. The same holy mother church holds and teaches that God, the source and end of all things, Das gleiche heilige Mutter Kirche hält und lehrt, dass Gott, die Quelle und das Ende aller Dinge,
  2. It was, however, pleasing to his wisdom and goodness to reveal Es war aber erfreulich, seine Weisheit und Güte zu zeigen, to the human race by another, and that a supernatural, way. Für die menschliche Rasse von einem anderen, und dass eine übernatürliche, Weg.
  3. It is indeed thanks to this divine revelation, that those matters concerning God Es ist in der Tat dank dieser göttlichen Offenbarung, dass diese Fragen im Zusammenhang mit Gott
  4. It is not because of this that one must hold revelation to be absolutely necessary; the reason is that God directed human beings to a supernatural end, Es ist nicht, weil dieser, dass muss man sich halten Offenbarung für absolut notwendig, der Grund dafür ist, dass Gott den Menschen richtet, um eine übernatürliche Ende,
  5. Now this supernatural revelation, according to the belief of the universal church, as declared by the sacred council of Trent , is contained in Nun ist dieses übernatürliche Offenbarung, nach dem Glauben der universellen Kirche, die von den heiligen Rat von Trent, ist in which were , Die
  6. The complete books of the old and the new Testament with all their parts, as they are listed in the decree of the said council and as they are found in the old Latin Vulgate edition, are to be received as sacred and canonical. Die komplette Bücher des alten und des neuen Testaments mit allen ihren Teilen, wie sie sind in der Verordnung des Rates und erklärte, wie sie in der alten lateinischen Vulgata-Ausgabe, die zu empfangen werden als heilig und kanonisch.
  7. These books the church holds to be sacred and canonical Diese Bücher der Kirche gilt als heilig und kanonisch
  8. Now since the decree on the interpretation of holy scripture, profitably made by the council of Trent , with the intention of constraining rash speculation, has been wrongly interpreted by some, we renew that decree and declare its meaning to be as follows : that Nun, da das Dekret über die Auslegung der Heiligen Schrift, profitabel, die von der Gemeinde von Trient, in der Absicht, dadurch Ausschlag Spekulation, wurde von einigen falsch interpretiert, bekräftigen wir, dass Dekret und seine Bedeutung zu erklären, werden wie folgt:,
  9. In consequence, it is not permissible for anyone to interpret holy scripture in a sense contrary to this, or indeed against the unanimous consent of the fathers. In der Folge ist es nicht zulässig, für jeden zu interpretieren heilige Schrift in einem Sinn im Gegensatz zu diesem, oder sogar gegen die einstimmige Zustimmung der Väter.

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Chapter 3 On faith Kapitel 3 Am Glauben

  1. Since human beings are totally dependent on God as their creator and lord, and created reason is completely subject to uncreated truth, we are obliged to yield to God the revealer full submission of intellect and will by faith. Da Menschen sind völlig abhängig von Gott als Schöpfer und Herrn, und schuf Grund ist vollständig unter uncreated Wahrheit, sind wir verpflichtet, die Rendite zu Gott revealer vollständige Einreichung von Intellekt und wird durch den Glauben.
  2. This faith, which is the beginning of human salvation, the catholic church professes to be Dieser Glaube, das ist der Beginn der menschlichen Erlösung, die katholische Kirche bekenne,
  3. Faith, declares the Apostle, is the assurance of things hoped for, the conviction of things not seen [17]. Faith, erklärt der Apostel, ist die Zusicherung der Dinge erhofft, die Überzeugung, der die Dinge nicht gesehen [17].
  4. Nevertheless, in order that the submission of our faith should be in accordance with reason, it was God's will that there should be linked to the internal assistance of the holy Spirit external indications of his revelation, that is to say divine acts, and Dennoch, damit die Vorlage unseres Glaubens sollte in Übereinstimmung mit den Grund, es war Gottes Wille, dass es im Zusammenhang mit der internen Unterstützung des heiligen Geistes äußeren Anzeichen für seine Offenbarung, ist zu sagen, dass die göttlichen Gesetze, und
  5. Hence Deshalb
  6. Now, Nun,
  7. And so faith in itself, Und so den Glauben an sich selbst,
  8. Wherefore, by divine and catholic faith all those things are to be believed Darum, von göttlichen und katholischen Glaubens all diese Dinge sind zu der Ansicht,
  9. Since, then, without faith it is impossible to please God [21] and reach the fellowship of his sons and daughters, it follows that Da dann, ohne Glauben ist es unmöglich, wenden Sie sich bitte Gott, [21] und erreichen das Stipendium der seine Söhne und Töchter, so ergibt sich, dass
  10. So that we could fulfil our duty of embracing the true faith and of persevering unwaveringly in it, God, through his only begotten Son, Damit konnten wir unsere Pflicht erfüllen, mit sich der wahre Glaube und der beharrlich und unerschütterlich es, Gott, durch seinen eingeborenen Sohn,
  11. To the catholic church alone belong all those things, so many and so marvellous, which have been divinely ordained to make for the manifest credibility of the christian faith. Um die katholische Kirche allein gehören all diese Dinge, so viele und so wunderbar, die von Gott zum Priester geweiht worden, um für die Glaubwürdigkeit Manifest des christlichen Glaubens.
  12. What is more, Was mehr ist,
  13. So it comes about that, So kommt es, dass,
  14. To this witness is added the effective help of power from on high. Zu diesem Zeugnis wird die wirksame Hilfe der Macht aus der Höhe. For, Denn,
  15. Consequently, Folglich,
This being so, giving thanks to God the Father who has made us worthy to share with the saints in light [25] let us not neglect so great a salvation [26] , but looking unto Jesus the author and finisher of our faith [27] , let us hold the unshakeable confession of our hope [28]. Das dem so ist, dankt Gott, dem Vater, der hat uns würdig zu teilen mit den Heiligen im Licht [25] sollten wir nicht vernachlässigen, so große Erlösung [26], das aber zu Jesus, den Autor und Finisher unseres Glaubens [27 ], Halten wir uns das unerschütterliche Bekenntnis unserer Hoffnung [28].

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Chapter 4. Kapitel 4. On faith and reason Am Glauben und Vernunft

  1. The perpetual agreement of the catholic church has maintained and maintains this too: that Die unbefristete Vereinbarung der katholischen Kirche beibehalten hat und pflegt diese auch: die
  2. With regard to the source, Mit Bezug auf die Quelle,
  3. With regard to the object, Im Hinblick auf das Objekt,
  4. Now reason, Nun Grund, but reason Aber Grund
  5. Even though faith is above reason, there can never be any real disagreement between faith and reason, since Auch wenn die oben genannten Gründen ist der Glaube, es kann nie eine wirkliche Meinungsverschiedenheiten zwischen Glauben und Vernunft, da
  6. God cannot deny himself, nor can truth ever be in opposition to truth. Gott lässt sich nicht leugnen, sich selbst, noch kann die Wahrheit jemals in der Opposition zur Wahrheit.
  7. Therefore we define that every assertion contrary to the truth of enlightened faith is totally false [34] . Deshalb definieren wir, dass jede Behauptung entgegen, die Wahrheit des Glaubens erleuchtet ist völlig falsch [34].
  8. Furthermore the church which, Auch die Kirche, die,
  9. Hence all faithful Christians Deshalb werden alle Gläubigen Christen
  10. Not only can faith and reason never be at odds with one another but they mutually support each other, for Nicht nur der Glaube und Vernunft nicht im Widerspruch zueinander, sondern sie sich gegenseitig unterstützen sich gegenseitig,
  11. Hence, so far is the church from hindering the development of human arts and studies, that in fact she assists and promotes them in many ways. Deshalb, so weit ist die Kirche aus behindern die Entwicklung des menschlichen Geistes-und Studien, in der Tat, dass sie unterstützt und fördert sie in vielerlei Hinsicht. For Für
  12. Nor does the church forbid these studies to employ, each within its own area, its own proper principles and method: Auch die Kirche verbieten, diese Studien zu beschäftigen, in ihrem jeweiligen Bereich, seine eigenen Prinzipien und richtige Methode:
  13. For the doctrine of the faith which God has revealed is put forward Für die Doktrin des Glaubens, die Gott ist, hat ergeben, vorgetragen
  14. Hence, too, that meaning of the sacred dogmas is ever to be maintained which has once been declared by holy mother church, and there must never be any abandonment of this sense under the pretext or in the name of a more profound understanding. Daher auch, dass die Bedeutung der heiligen Dogmen ist jemals zu erhalten, hat einmal erklärt worden waren heilige Mutter Kirche, und es darf keinen Verzicht auf dieses Gefühl unter dem Vorwand, im Namen oder für eine tiefgehende Verständnis.
May understanding, knowledge and wisdom increase as ages and centuries roll along, and greatly and vigorously flourish, in each and all, in the individual and the whole church: but this only in its own proper kind, that is to say, in the same doctrine, the same sense, and the same understanding [36] . Mai Verständnis, Wissen und Weisheit erhöhen sich die Alters-und Jahrhunderten entlang rollen, und stark und kräftig gedeihen, und in jedem, der individuellen und der ganzen Kirche: aber nur in seinem eigenen richtige Art, das heißt, in der gleichen Doktrin, die gleichen Sinn, und das gleiche Verständnis [36].

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

CANONS CANONS

1. 1. On God the creator of all things Auf Gott, der Schöpfer aller Dinge

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

2. 2. On revelation Am Offenbarung

Return to Table of Contents Zurück zum Inhaltsverzeichnis

3. 3. On faith Am Glauben