HolinessHeiligkeit

General Information Allgemeine Informationen

The basic meaning of holiness is "separateness". Die grundlegende Bedeutung der Heiligkeit ist "Getrenntheit". It refers to anything separated from the common and dedicated to sacred use. Er bezieht sich auf etwas getrennt von der gemeinsamen und engagierten Einsatz zu heiligen. Holiness originates in God and is communicated to things, places, times, and persons engaged in His Service. Heiligkeit ihren Ursprung in Gott und seiner Mitteilung an die Dinge, Orte, Zeiten und Personen, die in seinen Dienst.

God demands that His people be holy, ie, separated unto Him (Num. 15:40,41; Deut. 7:6). Fordert, dass Gott sein Volk zu heiligen, das heißt, getrennt zu Ihm (Num 15:40,41; Deut. 7:6). Jesus is the Holy One of God (Mark 1:24; Luke 4:34; John 6:69). Jesus ist der Heilige Gottes (Markus 1:24, Lukas 4:34, John 6:69).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Ho'liness

Advanced Information Erweitert Informationen

Holiness, in the highest sense belongs to God (Isa. 6:3; Rev. 15:4), and to Christians as consecrated to God's service, and in so far as they are conformed in all things to the will of God (Rom. 6:19, 22; Eph. 1:4; Titus 1:8; 1 Pet. 1:15). Heiligkeit, in der höchsten Sinn gehört zu Gott (Jesaja 6:3; Rev. 15:4), und als Christen zu geweihte Dienst Gottes, und so weit wie sie sind konform in allen Dingen nach dem Willen Gottes (Röm . 6:19, 22; Eph. 1:4; Titus 1:8; 1 PET. 1:15). Personal holiness is a work of gradual development. Persönliche Heiligkeit ist ein Werk der schrittweisen Entwicklung. It is carried on under many hindrances, hence the frequent admonitions to watchfulness, prayer, and perseverance (1 Cor. 1:30; 2 Cor. 7:1; Eph. 4:23, 24). Es wird unter vielen Hindernissen, damit die häufigen Ermahnungen zur Wachsamkeit, Gebet und Ausdauer (1 Kor. 1:30; 2 Kor. 7:1; Eph. 4:23, 24). (See Sanctification.) (Die Heiligung.)

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Holiness Heiligkeit

Advanced Information Erweitert Informationen

Holiness is the religious term par excellence. Heiligkeit ist der religiöse Begriff par excellence. A close connection is to be found everywhere between religion and the holy. Eine enge Verbindung besteht darin, überall gefunden werden zwischen der Religion und des Heiligen. At the heart of religion is the numinous, the vastly mysterious (the mysterium tremendum, Otto), the supernaturally threatening. Im Mittelpunkt der Religion ist der numinosen, die bedeutend mysteriösen (das Mysterium tremendum, Otto), die supernaturally droht. All are contained in the idea of "the Holy." Alle sind in der Idee des "Heiligen". Holiness, in a great variety of expressions, is the inmost core of religious faith and practice. Heiligkeit, in einer Vielzahl von Ausdrücken, Innersten ist der Kern des religiösen Glaubens und der Praxis.

In the OT In der OT

In the OT holiness is spoken of primarily in relation to God, eg, "the Lord is holy!" In der OT Heiligkeit gesprochen wird, der vor allem in Bezug auf Gott, wie zB "Der Herr ist heilig!" (Ps. 99:9). (Psalm 99:9). Holiness refers to his essential nature; it is not so much an attribute of God as it is the very foundation of his being. Heiligkeit bezieht sich auf seine essentielle Natur, es ist nicht so sehr ein Attribut Gottes, wie es ist die Grundlage seines Seins. "Holy, holy, holy is the Lord of hosts" (Isa. 6:3). "Heilig, heilig, heilig ist der Herr der Heerscharen" (Jesaja 6:3). Thrice holy, intensely holy is the Lord. Dreimal heilig, heilig intensiv ist der Herr. Holiness, accordingly, is the background for all else declared about God. Heiligkeit, dementsprechend ist der Hintergrund für alle anderen erklärt, über Gott.

The first use of the word "holy" in the OT (Exod. 3:5) points to the divine sacredness. Die erste Verwendung des Wortes "heilig" in der OT (Exod. 3:5) verweist auf die göttliche Heiligkeit. "Do not come near" - God speaks to Moses from the burning bush, "remove your sandals from your feet, for the place on which you are standing is holy ground." "Kommen nicht in der Nähe von" - Gott spricht zu Moses aus dem brennenden Dornbusch ", entfernen Sie Ihre Sandalen von deinen Füßen, denn der Ort, an dem Sie stehen ist heilig." The holy is God's inviolable sacredness. Der heilige ist Gottes Heiligkeit unantastbar. It is only after this encounter with the holy God that Moses is given the name of God as the Lord (Yahweh), the one who will graciously deliver Israel from Egypt. Es ist erst nach dieser Begegnung mit dem Heiligen Gottes, Moses ist der Name Gottes, wie der Herr (Jahwe), der ein, wird huldvoll liefern Israel aus Ägypten. The Redeemer is first of all the holy God. Der Erlöser ist zunächst der heilige Gott. At Mount Sinai, after this deliverance and preparatory to the giving of the law, the sacredness of God is again vividly shown forth: the Lord "descended upon it in fire... and the whole mountain quaked violently" (Exod. 19:18). Am Berg Sinai, nach dieser Erlösung und vorbereitende auf die Erteilung des Rechts, die Heiligkeit Gottes ist wieder lebendig gezeigt Forth: der Herr "abstammen, die ihm im Feuer ... und der ganze Berg quaked gewaltsam" (Exod. 19:18 ). The Israelites are not allowed to come up the mountain "lest he break forth upon them" (Exod. 19:24). Die Israeliten sind nicht erlaubt zu kommen den Berg hinauf "damit er Pause weiter auf sie" (Exod. 19:24). Thus memorably is all Israel, like Moses earlier, confronted with the elemental divine holiness. Somit ist alles, denkwürdige Israel, wie Moses zuvor, konfrontiert mit der elementaren göttlichen Heiligkeit.

Holiness bespeaks also the majesty and awesomeness of God. Heiligkeit zeugt auch die Majestät und awesomeness Gottes. He is majestic in holiness (Exod. 15:11), and the very being of God is such as to provoke awe and fear. Er ist majestätisch in Heiligkeit (Exod. 15:11), und das wird sehr von Gott ist wie zu provozieren Ehrfurcht und Angst. Jacob at Bethel, in a dream beholding the exalted Lord, awakens to cry, "How awesome is this place! This is none other than the house of God, and this is the gate of heaven" (Gen. 28:17). Jakob in Bethel, im Traum beholding der erhabenen Herrn, erwacht zu weinen, "Wie genial ist dieser Ort! Dies ist nichts anderes als das Haus Gottes, und dies ist die Pforte des Himmels" (Gen. 28:17). The primary response to God's majestic holiness is wonder, awe, even dread. Die primäre Antwort auf Gottes Heiligkeit ist majestätische Wunder, Ehrfurcht, selbst fürchten. So does the psalmist proclaim: "Worship the Lord in holy array; tremble before him, all the earth" (Ps. 96:9). So funktioniert der Psalmist verkünden: "Die Anbetung des Herrn in der Heiligen Array; zittern vor ihm, alle Länder der Erde" (Psalm 96:9). His majestic presence calls for the response of worship and reverence. Seine majestätische Präsenz fordert, dass die Reaktion der Anbetung und Ehrfurcht. It also makes for awe and trembling. Es macht auch für Ehrfurcht und Zittern.

Holiness then denotes the separateness, or otherness, of God from all his creation. Heiligkeit dann bezeichnet der Getrenntheit oder Andersartigkeit, von Gott aus aller seiner Schöpfung. The Hebrew word for holy, qados, in its fundamental meaning contains the note of that which is separate or apart. Das hebräische Wort für heilig, qados, in seiner fundamentalen Bedeutung enthält die Notiz von dem, was getrennt ist, oder auseinander. God is totally other than the world and man: "I am God and no man, the Holy One in your midst" (Hos. 11:9). Gott ist völlig anderes als die Welt und den Menschen: "Ich bin Gott, und kein Mensch, der Heilige in eurer Mitte" (Hos. 11:9). This separateness, or otherness, is first of all that of his very "Godness," his essential deity. Diese Getrenntheit oder Andersartigkeit, ist zunächst die seines sehr "Godness," seine wesentliche Gottheit. God is not in any way (as in many religions) to be identified with anything else in all of creation. Gott ist nicht in irgendeiner Weise (wie in vielen Religionen) zu identifizieren anderen in allen der Schöpfung. Secondly, it signifies God's total apartness from all that is common and profane, from everything unclean or evil. Zweitens, es bedeutet Gottes insgesamt Abgehobenheit von allen, ist üblich und profan, von der alles unrein oder böse.

Hence, holiness in relation to God refers climatically to his moral perfection. Daher Heiligkeit in Bezug auf Gott verweist klimatisch zu seiner moralischen Vollkommenheit. His holiness is manifest in total righteousness and purity. Seine Heiligkeit manifestiert sich in insgesamt Rechtschaffenheit und Reinheit. The holy God will show himself holy in righteousness (Isa. 5:16). Der heilige Gott wird sich zeigen, heilige in der Gerechtigkeit (Jesaja 5:16). His eyes are too pure to approve evil (Hab. 1:13). Seine Augen sind zu reinen Bösen zu genehmigen (Hab. 1:13). This moral, or ethical, dimension of God's holiness becomes increasingly significant in the witness of the OT. Diese moralischen oder ethischen Dimension von Gottes Heiligkeit wird zunehmend wichtige Rolle in der Zeuge der OT.

Everything associated with God is also holy. Alles, was im Zusammenhang mit Gott ist auch heilig. The second use of the word "holy" in the OT is found in the expression "a holy assembly" (Exod. 12:16), an assembly called by God to celebrate his "pass over" (Exod. 12:13) of Israel. Die zweite Verwendung des Wortes "heilig" im OT befindet sich in der Ausdruck "eine heilige Versammlung" (Exod. 12:16), eine Versammlung von Gott zu feiern sein "pass over" (Exod. 12:13) von Israel. The sabbath instituted by the Lord is "a holy sabbath" (Exod. 16:23); the heaven above is God's "holy heaven" (Ps. 20:6); God sits on his "holy throne" (Ps. 47:8); Zion is God's "holy mountain" (Ps. 2:6). Der Sabbat von der Herr ist "ein heiliger Sabbat" (Exod. 16:23); der Himmel oben ist Gottes "heiligen Himmel" (Psalm 20:6); Gott sitzt auf seinem "heiligen Thron" (Psalm 47: 8); Zion ist Gottes "heiligen Berg" (Psalm 2:6). God's name is especially holy, and never to be taken in vain (Exod. 20:7; Deut. 5:11). Gottes Name ist besonders heilig, und nie zu treffenden vergeblich (Exod. 20:7; Deut. 5:11).

Accordingly, God's covenant people, chosen by him, are a holy people: "You are a people holy to the Lord your God; the Lord your God has chosen you...out of all the peoples who are on the face of the earth" (Deut. 7:6). Dementsprechend Gottes Bund Menschen, die von ihm ist, ist ein heiliges Volk: "Ihr seid ein heiliges Volk dem Herrn, deinem Gott, der HERR, dein Gott, hat sich für Sie ... aus allen Völkern, sind auf dem Antlitz der Erde "(Mose 7:6). Israel is a separated people, separated unto the Lord, and therefore is holy not first of all because of any virtue but simply because of its set-apartness. Israel ist eine getrennte Menschen, getrennt zu den Herrn, und daher ist heilig, nicht in erster Linie aufgrund einer Tugend, sondern einfach wegen ihrer Set-Abgehobenheit. But Israel is also called to holiness, thus to be a consecrated people: "I am the Lord your God. Consecrate yourselves therefore, and be holy; for I am holy" (Lev. 11:44). Aber Israel wird auch zur Heiligkeit und damit zu einem geweihten Menschen: "Ich bin der Herr, euer Gott. Weiht euch daher, und heilig; denn ich bin heilig" (Lev. 11:44). Hence, the word holiness in relation to the people of God contains both the negative sense of separation and the positive of consecration. Daher wird das Wort Heiligkeit in Bezug auf das Volk Gottes enthält sowohl die negativen Sinn der Trennung und die positive der Weihe. All in all, the mark of holiness is the highest expression of the covenant relationship between a holy God and his people. Alles in allem ist die Marke der Heiligkeit ist der höchste Ausdruck der Bund Beziehung zwischen einem heiligen Gott und seinem Volk.

Whatever is connected with the religious cultus (worship, sacrifice, etc.) is also holy. Was auch immer verbunden ist mit der religiösen Cultus (Anbetung, Opfer, usw.) ist ebenfalls heilig. There are, eg, holy days (in addition to the holy sabbath), holy priests, holy anointing oil, holy first fruits, holy utensils. Es gibt, wie zB heilige Tag (zusätzlich zu den heiligen Sabbat), heilige Priester, heilige Salbung Öl, erste Früchte heilig, heilig und Geschirr. Ceremonial cleansing and purity are required of everything, priests, vehicles of worship, the congregation itself, that participates in the cultic activity. Zeremonielle Reinigung und Reinheit sind erforderlich für alles, Priester, Fahrzeuge der Anbetung, die Gemeinde selbst, dass an der kultischen Aktivitäten. Furthermore, the call to holiness (as in Lev. 11:44) may be put totally in terms of not eating unclean foods. Außerdem ist die Aufforderung zur Heiligkeit (wie in Lev. 11.44) genommen werden darf ganz im Sinne von nicht unrein Lebensmittel essen. Thus, in the OT there is marked stress on ritual holiness. So sind im OT gibt es deutliche Betonung auf rituelle Heiligkeit.

There is, however, also an increasingly strong emphasis on holiness in the moral, or ethical, sphere. Es gibt jedoch auch eine zunehmend große Bedeutung, die der Heiligkeit in der moralischen oder ethischen, Kugel. A central feature of the day of atonement is that of inward cleansing: "You shall be clean from all your sins before the Lord" (Lev. 16:30). Ein zentrales Merkmal der Tag der Buße besteht darin, dass von innen gereinigt: "Man muss sauber aus all Ihren Sünden vor dem Herrn" (Lev. 16:30). Also there are many expressions elsewhere in the OT relating to the need for inner holiness. Auch gibt es viele Ausdrücke anderswo in der OT in Bezug auf die Notwendigkeit einer inneren Heiligkeit. For example, in reply to the question, "Who may stand in his holy place?" Zum Beispiel in ihrer Antwort auf die Frage, "Wer kann sich in seinem heiligen Ort?" the answer is given: "He who has clean hands and a pure heart" (Ps. 24:3-4). Die Antwort ist: "Er hat, saubere Hände und ein reines Herz" (Psalm 24:3-4). In the OT, even as the holiness of God is more and more understood to have moral content, so it is with holiness in relation to the people of God. In der OT, selbst als die Heiligkeit Gottes ist mehr und mehr verstanden zu haben moralischen Inhalt, so ist es mit der Heiligkeit in Bezug auf das Volk Gottes.

In the NT In der NT -

The NT bears further witness to many of the aforementioned matters regarding holiness. Die NT-Bären weitere Zeugen zu vielen der oben genannten Fragen im Zusammenhang mit der Heiligkeit. In regard to God himself, for all that is said about his grace and love, there is no less emphasis on his holiness. In Bezug auf Gott selbst, für alles, was man über seine Gnade und Liebe gibt es nicht weniger Gewicht auf die Seine Heiligkeit. The God of love is Holy Father (John 14:11), Jesus Christ is the Holy One of God (Mark 1:24; John 6:69), and the spirit of God is the Holy Spirit. Der Gott der Liebe ist Heiligen Vater (John 14:11), Jesus Christus ist der Heilige Gottes (Markus 1:24, John 6:69), und der Geist Gottes ist der Heilige Geist. Indeed, the OT declaration "Our God is holy," stands forth all the more markedly with the triune God fully disclosed in the NT. Tatsächlich ist die Erklärung OT "Unser Gott ist heilig", steht weiter umso deutlich mit dem dreieinigen Gott vollständig offengelegt werden im NT. Likewise, such previously noted aspects of divine holiness as sacredness, majesty, awesomeness, separateness, and moral perfection are all to be found in the NT record. Ebenso, wie zuvor festgestellt, Aspekte der göttlichen Heiligkeit als Heiligkeit, Majestät, awesomeness, Getrenntheit und moralische Perfektion alle sind zu finden in der NT-Rekord. Also, God's people are called to holiness: "You shall be holy, for I am holy" (I Pet. 1:16). Auch Gottes Menschen sind aufgerufen zur Heiligkeit: "Ihr sollt heilig sein, denn ich bin heilig" (I PET. 1:16).

It is the ethical dimension of holiness that the NT highlights. Es ist die ethische Dimension der Heiligkeit, daß der NT-Highlights. Holiness moves beyond any idea of a nation outwardly holy by virtue of divine election, and demonstrating such holiness through ritual and ceremony, to a people who are made inwardly holy. Heiligkeit bewegt sich jenseits jeder Vorstellung von einer Nation nach außen heiligen aufgrund der göttlichen Wahl, und demonstriert diese durch Heiligkeit und rituelle Zeremonie, dass ein Volk, sind aus innerlich heilig. Basic to this is the witness of Jesus himself, the Holy One of God, who also as the Son of man lived out a life of complete holiness, righteousness, and purity. Basic dazu ist der Zeuge von Jesus selbst, der Heilige Gottes, wie auch der Sohn des Menschen lebten, ein Leben der vollständigen Heiligkeit, der Gerechtigkeit, und Reinheit. He "committed no sin; nor was any deceit found in his mouth" (I Pet. 2:22). Er "keine Sünde begangen, noch war jeder Betrug in den Mund" (I PET. 2:22). As a result of his work of redemption, believers in him are declared righteous, but also enter into true righteousness and holiness: "We have been made holy through the sacrifice of the body of Jesus Christ" (Heb. 10:10). Als Ergebnis seiner Arbeit der Erlösung, die Gläubigen in ihm deklariert sind rechtschaffen, sondern auch in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit: "Wir wurden durch das heilige Opfer des Leibes Jesu Christi" (Hebräer 10:10).

Holiness (hagiosyne) in the NT, accordingly, belongs to all believers. Heiligkeit (hagiosyne) im NT, werden, gehört für alle Gläubigen. A common term for all believers is holy ones (hagioi), usually translated as "saints." Eine gemeinsame Bezeichnung für alle Gläubigen ist heilig sind (hagioi), gewöhnlich als "Heiligen". "Saints," therefore, does not refer to persons preeminent in holiness, but to believers generally: all true believers are holy through Christ. "Saints", daher bezieht sich nicht auf Personen herausragender Heiligkeit, sondern für die Gläubigen allgemein: alle Gläubigen heilig sind durch Christus. This is the central meaning of such a statement as "in Christ Jesus" is "our righteousness, holiness, and redemption" (I Cor. 1:30). Dies ist die zentrale Bedeutung einer solchen Erklärung als "in Christus Jesus" ist "unsere Gerechtigkeit, Heiligkeit und Erlösung" (I Kor. 1:30). Holiness, in the NT, is an internal reality for all who belong to Christ. Heiligkeit, im NT, ist ein internes Realität für alle, gehören zu Christus.

In addition, holiness in the sense of transformation of the total person is now envisioned. Darüber hinaus Heiligkeit im Sinne einer Transformation der gesamten Person ist nun geplant. So, eg, does Paul write: "May the God of peace himself sanctify you [ie, make you holy] entirely ...spirit and soul and body" (I Thess. 5:23). Also, zum Beispiel, hat Paul schreiben: "Möge der Gott des Friedens heiligt Sie sich selbst [das heißt, dass Sie heilig] völlig ... Geist und Seele und Körper" (I Thess. 5:23). Since God is totally holy, his concern is that his people likewise become completely holy. Da Gott ist absolut heilig, seine Sorge ist, dass seine Leute sich ebenfalls völlig heilig. Hence, holiness is not only an internal reality for the believer but also that which is to be perfected: "Let us cleanse ourselves from all defilement of flesh and spirit, perfecting holiness in the fear of God" (II Cor. 7:1). Daher Heiligkeit ist nicht nur ein internes Realität für die Gläubigen, sondern auch das, was wird perfektioniert: "Lassen Sie uns reinigt uns von aller defilement von Fleisch und Geist, der Perfektionierung Heiligkeit in der Furcht Gottes" (II Kor. 7:1) .

Believers, as the saints of God, are "a chosen race, a royal priesthood, a holy nation" (I Pet. 2:9). O die ihr glaubt, wie die Heiligen Gottes, sind "ein gewählter Rasse, eine königliche Priesterschaft, ein heiliger Nation" (I PET. 2:9). The holy nation is no longer Israel but the church, nor is holiness any longer that to which a people are set apart and consecrated, but that which has now become an inward reality and in which they are being gradually transformed. Der heilige Nation ist nicht mehr Israel, sondern die Kirche, noch ist die Heiligkeit nicht mehr das, wozu ein Volk sind gesondert und geweiht, aber das, was inzwischen eine nach innen gerichtete Realität und in welchen sie werden schrittweise transformiert. The final goal: "that he [Christ] might present to himself the church in all her glory, having no spot or wrinkle or any such thing, but that it should be holy and blameless" (Eph. 5:27). Die endgültige Ziel: "dass er [Christus] könnte sich bei der Kirche in all ihrer Herrlichkeit, ohne vor Ort oder Falten oder eine solche Sache, aber das sollte es heilig und untadelig" (Epheser 5:27).

In Church History In der Kirchengeschichte

In the history of the church, holiness has been viewed from many perspectives. In der Geschichte der Kirche, Heiligkeit wurde, wie er sich aus vielen Perspektiven. In the Roman Catholic and Eastern Orthodox traditions several may be noted: (1) Ascetic. In der römisch-katholischen und orthodoxen östlichen Traditionen mehrere Mai darauf hingewiesen: (1) Asket. The pursuit of holiness by fleeing the world (forsaking secular occupation, marriage, worldly goods), hence limited to the few; holiness to be achieved by prayer vigils, fasting, selfmortification; the saints, or the religious, being those who thereby have gained a higher level of holiness. Das Streben nach Heiligkeit durch die Flucht der Welt (forsaking weltliche Beruf, Ehe, weltlichen Güter), daher beschränkt sich auf die wenigen; Heiligkeit soll erreicht werden, indem Mahnwachen Gebet, Fasten, selfmortification; der Heiligen, oder die religiösen, dass diejenigen, dadurch gewonnen haben ein höheres Maß an Heiligkeit. (2) Mystical. (2) mystisch. Holiness to be attained not so much by fleeing the world as by rising above it, a ladder of holiness with various stages such as purgation, illumination, contemplation until there is spiritual absorption in God. Heiligkeit zu erreichen nicht so sehr von der Flucht vor der Welt als durch steigende darüber, eine Leiter der Heiligkeit mit verschiedenen Phasen wie Reinigung, Beleuchtung, Kontemplation, bis es spirituellen Absorption in Gott. The barrier to holiness is not so much human sin as human finitude, one's bondage to the creaturely and temporal. Die Barriere zur Heiligkeit ist nicht so sehr die menschliche Sünde als menschliche Endlichkeit, seine Fesseln zu der creaturely und zeitliche. (3) Sacramental. (3) sakramentalen. Holiness imparted through the supernatural grace of the sacraments; hence sacramental (unlike ascetic and mystical) holiness is available to all. Heiligkeit vermittelt durch die übernatürliche Gnade der Sakramente; damit sakramentale (im Gegensatz zu asketischen und mystischen) Heiligkeit ist verfügbar für alle. Moreover, this objective infusion of holiness, though of a lesser degree than that attainable by ascetic or mystic, is given objectively without all the struggle involved. Darüber hinaus ist dieses Ziel Infusion von Heiligkeit, auch wenn von einem geringeren Maße als das erreichbare von asketischen oder mystisch, ist objektiv, ohne alle dem Kampf beteiligt.

Classical Protestantism (sixteenth century) was largely a movement away from ascetic, mystical, and sacramental views of holiness into a more biblical perspective. Klassische Protestantismus (sechzehnten Jahrhundert) war weitgehend eine Bewegung weg vom asketischen, mystischen und sakramentalen Ansichten der Heiligkeit in einer biblischen Perspektive. Soon, however, a number of diverging emphases were to emerge: (1) Disciplinary. Bald jedoch, eine Reihe von unterschiedlichen Schwerpunktthemen waren entstehen: (1) Disziplin. A stress on ecclesiastical discipline and obedience to God's commandments as the way of holy living; the cultivation of a serious, often austere, life viewed as the mark of a God-fearing and truly holy man (eg, Scottish Presbyterians, English Puritans). Eine Betonung auf kirchliche Disziplin und Gehorsam gegenüber Gottes Geboten als die Art und Weise der heiligen leben; der Anbau einer schweren, oft streng, das Leben als das Zeichen für eine gottesfürchtiger und wahrhaft heiligen Mann (zB schottische Presbyterianer, englischer Puritaner). (2) Experimental. (2) experimentell. A reaction in various ways against rigid orthodoxy, formalism, and the externals of faith, institution, ritual, creed (in some cases, even the Scriptures), to get into the spiritual; the holy viewed as the inner life to be cultivated and practiced (variously, Anabaptists, Quakers, Lutheran pietists). Eine Reaktion auf verschiedene Art und Weise gegen die starre Orthodoxie, Formalismus, und die Äußerlichkeiten des Glaubens, einer Institution, Ritual, Glauben (in einigen Fällen sogar die heiligen Schriften), um in die spirituelle, die als heilig angesehen die innere Leben kultiviert werden und praktiziert (verschiedentlich, Täufer, Quäker, Lutheraner pietists). (3) Perfectionist. (3) Perfektionist. Total holiness, "entire sanctification," possible not through works but by faith; in addition to the holiness given in initial faith and growth in holiness there is the call of God to complete holiness through the eradication of sin and the gift of perfect love (Wesley, later holiness movements). Total Heiligkeit, "gesamte Heiligung," nicht möglich, durch Werke, sondern durch den Glauben; zusätzlich zu der Heiligkeit, die in erster Glauben und das Wachstum in Heiligkeit gibt es den Ruf Gottes zu vervollständigen Heiligkeit durch die Tilgung der Sünde und das Geschenk der perfekte Liebe ( Wesley, später Heiligkeit Bewegungen).

From the preceding brief review of certain perspectives (Catholic, Orthodox, Protestant) on holiness, the need for a truly biblical and reformed understanding is apparent. Aus den vorstehenden kurzen Überblick über bestimmte Perspektiven (Katholiken, Orthodoxe, Protestanten) in Heiligkeit, die Notwendigkeit für eine wahrhaft biblische und reformierte Verständnis ergibt. Such renewed understanding could be one of the most significant theological undertakings of our time. Diese erneuerten Verständnis könnte eine der bedeutendsten theologischen Unternehmen unserer Zeit.

JR Williams JR Williams
(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
HERE, VI, 743-50; OR Jones, The Concept of Holiness; A. Koeberle, The Quest for Holiness; A. Murray, Holy in Christ; S. Neill, Christian Holiness; R. Otto, The Idea of the Holy; JC Ryle, Holiness; S. Taylor, Holy Living. HIER, VI, 743-50; ODER Jones, der Begriff der Heiligkeit, A. Koeberle, The Quest for Heiligkeit; A. Murray, Heilige in Christus; S. Neill, Christian Heiligkeit, Otto R., Die Idee des Heiligen; JC Ryle, Heiligkeit, S. Taylor, Heilige Leben.


Holiness Heiligkeit

Catholic Information Katholische Informationen

(AS hal, perfect, or whole). (AS HAL, perfekt, oder ganz). Sanctitas in the Vulgate of the New Testament is the rendering of two distinct words, hagiosyne (1 Thess., iii,13) and hosiotes (Luke 1:75; Ephesians 4:24). Sanctitas in der Vulgata des Neuen Testaments ist die Darstellung von zwei unterschiedlichen Worten, hagiosyne (1 Thess., Iii, 13) und hosiotes (Lukas 1:75; Epheser 4:24). These two Greek words express respectively the two ideas connoted by "holiness" viz.: that of separation as seen in hagios from hagos, which denotes "any matter of religious awe" (the Latin sacer); and that of sanctioned (sancitus), that which is hosios has received God's seal. Diese beiden griechischen Worten zum Ausdruck bringen bzw. die beiden Ideen connoted von "Heiligkeit" viz.: Die Trennung wie in hagios von hagos wurde, die auf "allen Fragen religiöser Ehrfurcht" (das lateinische sacer "), und dass der sanktionierten (sancitus), das, was hosios erhielt Gottes Siegel. Considerable confusion is caused by the Reims version which renders hagiasmos by "holiness" in Hebrews 12:14, but more correctly elsewhere by "sanctification", while hagiosyne, which is only once rendered correctly "holiness", is twice translated "sanctification". Erhebliche Verwechslungsgefahr wird durch die Reims-Version macht das hagiasmos von "Heiligkeit" in Hebräer 12:14, aber mehr korrekt an anderer Stelle durch "Heiligung", während hagiosyne, die nur einmal richtig gemacht "Heiligkeit", ist doppelt übersetzt "Heiligung".

St. Thomas (II-II:81:8) insists on the two aspects of holiness mentioned above, viz., separation and firmness, though he arrives at these meanings by dint of the etymologies of Origen and St. Isidore. St. Thomas (II-II: 81:8) besteht darauf, über die beiden Aspekte der Heiligkeit bereits erwähnt, viz., Trennung und Festigkeit, wenn er kommt in diesen Bedeutungen deswegen, die etymologies von Origenes und St. Isidor. Sanctity, says the Angelic Doctor, is the term used for all that is dedicated to the Divine service, whether persons or things. Heiligkeit, sagt der Doktor Angelic, ist der Begriff für alle, widmet sich dem Gottesdienst, ob Personen oder Sachen. Such must be pure or separated from the world, for the mind needs to be withdrawn from the contemplation of inferior things if it is to be set upon the Supreme Truth -- and this, too, with firmness or stability, since it is a question of attachment to that which is our ultimate end and primary principle, viz., God Himself -- "I am sure that neither death, nor life, nor angels. . . nor any other creature shall be able to separate us from the love of God" (Romans 8:38-39). Diese muss rein oder getrennt von der Welt, für den Geist muss zurückgezogen werden, aus der Betrachtung der Dinge minderwertig, wenn sie gesetzt werden soll, auf der Supreme Truth - und dies auch mit Festigkeit und Stabilität, da es sich um eine Frage der Bindung an das, was ist unser oberstes Ende und primären Prinzip, dh., Gott selbst - "Ich bin sicher, dass weder Tod noch Leben, noch Engel... noch irgendeine andere Kreatur können uns trennen von der Liebe Gottes "(Römer 8:38-39). Hence St. Thomas defines holiness as that virtue by which a man's mind applies itself and all its acts to God; he ranks it among the infused moral virtues, and identifies it with the virtue of religion, but with this difference that, whereas religion is the virtue whereby we offer God due service in the things which pertain to the Divine service, holiness is the virtue by which we make all our acts subservient to God. Daher St. Thomas definiert Heiligkeit als Tugend, dass die von einem Mann's Geist gilt selbst und alle seine Handlungen zu Gott, er rangiert sie unter den infundiert moralischen Tugenden, und identifiziert sie mit der Tugend der Religion, aber mit diesem Unterschied, dass, während die Religion ist die Tugend, wonach bieten wir Gott wegen Dienst in der die Dinge beziehen sich auf den Gottesdienst, Heiligkeit ist die Tugend, durch die wir alle unsere Handlungen dienstbar zu Gott. Thus holiness or sanctity is the outcome of sanctification, that Divine act by which God freely justifies us, and by which He has claimed us for His own; by our resulting sanctity, in act as well as in habit, we claim Him as our Beginning and as the End towards which we daily unflinchingly tend. So Heiligkeit oder Heiligkeit ist das Ergebnis der Heiligung, das Göttliche Handlung, durch die Gott uns frei rechtfertigt, und von der er behauptet, uns für seine eigenen, von unseren resultierende Heiligkeit, im Gesetz als auch in Gewohnheit, behaupten wir ihn als unseren Anfang und als das Ende Richtung, die wir täglich unflinchingly neigen. Thus in the moral order sanctity is the assertion of the paramount rights of God; its concrete manifestation is the keeping of the Commandments, hence St. Paul: "Follow peace with all men, and holiness [sanctimoniam, hagiasmon]: without which no man shall see God" (Hebrews 12:14). So ist in der moralischen Ordnung Heiligkeit ist die Behauptung von der überragenden Rechte Gottes, seine konkrete Ausprägung ist die Haltung der Gebote, damit St. Paul: "Folgen Sie Frieden mit allen Menschen, und Heiligkeit [sanctimoniam, hagiasmon]: ohne die kein Mensch werden sehen, Gott "(Hebräer 12:14). The Greek word should ne noted; it is generally rendered "sanctification", but it is noteworthy that it is the word chosen by the Greek translators of the Old Testament to render the Hebrew (rendered as Ayin-Zayin), which properly means strength or stability, a meaning which as we have seen is contained in the word holiness. Das griechische Wort sollte beachten, ne, das ist allgemein gerendert "Heiligung", aber es ist bemerkenswert, dass es das Wort von der griechischen Übersetzer des Alten Testaments zum Rendern der Hebrew (gerendert als Ayin-Zajin), der richtig heißt Stärke oder Stabilität, eine Bedeutung, die wie wir gesehen haben, ist in dem Wort Heiligkeit. Thus to keep the Commandments faithfully involves a very real though hidden separation from this world, as it also demands a great strength of character or stability in the service of God. So halten die Gebote treu beinhaltet eine sehr reale wenn versteckte Trennung von dieser Welt, wie sie auch verlangt eine große Stärke des Charakters oder der Stabilität in den Dienst Gottes.

It is manifest, however, that there are degrees in this separation from the world and in this stability in God's service. Es ist offensichtlich, dass es in diesem Grad der Trennung von der Welt und in diese Stabilität in Gottes Dienst. All who would serve God truly must live up to the principles of moral theology, and only so can men save their souls. Alle, würde Gott wirklich leben müssen bis zu den Grundsätzen der Moraltheologie, und nur so können Männer ihre Seelen retten. But others yearn for something higher; they ask for a greater degree of separation from earthly things and a more intense application to the things of God. Aber andere sehnen sich nach etwas höher; sie bitten, für einen höheren Grad der Trennung von irdischen Dingen und eine intensivere Anwendung auf die Dinge von Gott. In St. Thomas's own words: "All who worship God may be called 'religious', but they are specially called so who dedicate their whole lives to the Divine worship, and withdraw themselves from worldly concerns, just as those are not termed 'contemplatives' who merely contemplate, but those who devote their whole lives to contemplation". In St. Thomas's eigenen Worten: "Alle, Anbetung Gottes kann als" religiöse ", aber sie sind speziell so genannte, widmen ihr ganzes Leben auf die göttliche Verehrung, und sich selbst von weltlichen Sorgen, da diese nicht als" Kontemplative ', Nur betrachten, sondern diejenigen, widmen ihr ganzes Leben auf Kontemplation ". The saint adds: "And such men subject themselves to other men not for man's sake but for God's sake", words which afford us the keynote of religious life strictly so-called (II-II:81:7, ad 5um). Der Heilige fügt hinzu: "Und solche Männer unter sich, andere Männer nicht für den Menschen willen, sondern um Gottes willen", Worte, die uns das leisten Hauptredner des religiösen Lebens strikt so genannte (II-II: 81:7, Ad-5um).

Publication information Written by Hugh T. Pope. Impressum Geschrieben von Hugh T. Pope. Transcribed by Robert B. Olson. Transkribiert von Robert B. Olson. Offered to Almighty God for His graces and blessings granted to Fr. Angeboten Allmächtige Gott für Seine Gnade und Segen gewährt Fr. Jeffrey A. Ingham The Catholic Encyclopedia, Volume VII. Jeffrey A. Ingham der Katholischen Enzyklopädie, Band VII. Published 1910. Veröffentlicht 1910. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, June 1, 1910. Nihil obstat, 1. Juni 1910. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

Newman, Sermons, vol. Newman, Predigten, vol. I: Holiness Necessary for Future Blessedness; Fuller, The Holy and the Profane State; Mallock, Atheistic Methodism and the Beauty of Holiness, Essay V in Atheism and the Value of Life (London, 1884); Faber, Growth in Holiness (London, 1854). I: Heiligkeit Notwendige für die Zukunft Seligkeit; Fuller, der Heilige und das Profane Staates; Mallock, atheistische-methodistische Kirche und die Schönheit der Heiligkeit, Essay V im Atheismus und den Wert des Lebens (London, 1884); Faber, Wachstum in Heiligkeit (London, 1854).


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am