Book of Joshua, JosueBuch der Joshua

General Information Allgemeine Informationen

Joshua is the sixth book of the Old Testament of the Bible. Joshua ist das sechste Buch des Alten Testaments der Bibel. It is named for the leader who succeeded Moses and led Israel in the successful conquest of Canaan, the Promised Land. Es ist benannt nach dem Führer gelungen, Moses und Israel führte bei der erfolgreichen Eroberung von Kanaan, das gelobte Land. The book is divided into three parts: the conquest of Canaan during Joshua's three major campaigns (chaps. 1 - 12), including the fall of Jericho (chap. 6), the siege of Gibeon, and Joshua's victory while the sun and moon stood still (chap. 10); the division of Canaan by tribes (chaps. 13 - 22); and Joshua's farewell speeches and death (chaps. 23 - 24). Das Buch gliedert sich in drei Teile: die Eroberung von Kanaan während der Joshua's drei große Kampagnen (chaps. 1 - 12), einschließlich dem Fall von Jericho (Kap. 6), die Belagerung von Gibeon, und Joshua's Sieg, während die Sonne und der Mond stand nach wie vor (Kap. 10); die Aufteilung der Stämme von Kanaan (chaps. 13 - 22) und Joshua's Farewell Reden und Tod (chaps. 23 - 24).

The Book of Joshua forms part of the Deuteronomistic History, the collective name given by scholars to the books of Deuteronomy, Joshua, Judges, 1 and 2 Samuel, and 1 and 2 Kings, all of which appear to have been compiled by the same editor or editors. The Book of Joshua bildet einen Teil der Geschichte Deuteronomistic, die kollektiven Namen von Wissenschaftlern zu den Büchern Mose, Joshua, Richter, 1 und 2 Samuel und 1 und 2 Könige, die alle offenbar wurden von den gleichen Editor oder Redakteure. This history was recorded during the time of Josiah (c. 640 - 609 BC) and revised around 550 BC. Diese Geschichte wurde in der Zeit von Josiah (c. 640 - 609 v. Chr.) und überarbeitet rund 550 v.Chr. Joshua is based on earlier sources, however; some parts of the text date from the premonarchial period. Joshua basiert auf früheren Quellen jedoch, einige Teile des Textes stammen aus dem Zeitraum premonarchial. The book was edited almost 600 years after the conquest of Canaan (c. 1225 BC). Das Buch wurde herausgegeben fast 600 Jahre nach der Eroberung von Kanaan (ca. 1225 v. Chr.).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
JJM Roberts JJM Roberts

Bibliography Bibliographie
P Enns, Joshua: Bible Study Commentary (1981); L Greenspoon, Textual Studies in the Book of Joshua (1983); JA Soggin, Joshua, A Commentary (1972). P Enns, Joshua: Bible Commentary Study (1981); L Greenspoon, Textual Studies in dem Buch Josua (1983); JA Soggin, Joshua, A Commentary (1972).


Book of Joshua, Josue Book of Joshua, Josue

Brief Outline Kurzporträt

  1. Conquest of Canaan (1-12) Conquest of Canaan (1-12)
  2. Apportionment of territory to tribes (13-22) Aufteilung des Territoriums zu Stämme (13-22)
  3. Joshua's farewell address (22-24) Joshua's Farewell-Adresse (22-24)


Josh'ua

Advanced Information Erweitert Informationen

Joshua, Jehovah is his help, or Jehovah the Saviour. Joshua, Jehova ist seine "Hilfe" oder Jehova der Retter. The son of Nun, of the tribe of Ephraim, the successor of Moses as the leader of Israel. Der Sohn der Nonne, des Stammes von Ephraim, der Nachfolger von Moses als Führer Israels. He is called Jehoshua in Num. Er nennt sich Jehoshua in Anz. 13:16 (AV), and Jesus in Acts 7:45 and Heb. 13:16 (AV), und Jesus in Apostelgeschichte 7:45 und Heb. 4:8 (RV, Joshua). 4:8 (RV, Joshua). He was born in Egypt, and was probably of the age of Caleb, with whom he is generally associated. Er wurde geboren in Ägypten, und wurde wahrscheinlich im Alter von Caleb, mit wem er es in der Regel. He shared in all the events of the Exodus, and held the place of commander of the host of the Israelites at their great battle against the Amalekites in Rephidim (Ex. 17:8-16). Er geteilt in allen Veranstaltungen des Exodus, und hielt den Ort der Kommandant der Gastgeber der Israeliten auf ihre große Schlacht gegen die Amalekites in Rephidim (Ex 17:8-16). He became Moses' minister or servant, and accompanied him part of the way when he ascended Mount Sinai to receive the two tables (Ex. 32:17). Er wurde zu Moses' Minister oder Diener, und begleitete ihn Teil des Weges, als er aufstieg Mount Sinai zu erhalten, die beiden Tabellen (Ex 32:17). He was also one of the twelve who were sent on by Moses to explore the land of Canaan (Num. 13:16, 17), and only he and Caleb gave an encouraging report. Er war auch einer der zwölf, wurden von Moses zu erkunden das Land Kanaan (Num 13:16, 17), und nur er und Caleb gab einen ermutigenden Bericht. Under the direction of God, Moses, before his death, invested Joshua in a public and solemn manner with authority over the people as his successor (Deut. 31:23). Unter der Leitung von Gott, Moses, vor seinem Tod, Joshua investiert in eine öffentliche und feierliche Art und Weise mit der Behörde über den Menschen als sein Nachfolger (Mose 31:23).

The people were encamped at Shittim when he assumed the command (Josh. 1:1); and crossing the Jordan, they encamped at Gilgal, where, having circumcised the people, he kept the Passover, and was visited by the Captain of the Lord's host, who spoke to him encouraging words (1:1-9). Die Menschen waren encamped in Shittim, wenn er davon ausgegangen, das Kommando (Josh. 1:1) und der Überquerung des Jordan, sie encamped in Gilgal, wo, mit beschnittenen der Menschen, er hielt das Passah, besucht und war von der Kapitän der Lord's Gastgeber, sprach mit ihm ermutigende Worte (1:1-9). Now began the wars of conquest which Joshua carried on for many years, the record of which is in the book which bears his name. Nun begann die Eroberungskriege der Joshua führte in vielen Jahren, die Aufzeichnungen über die in dem Buch die die seinen Namen trägt. Six nations and thirty-one kings were conquered by him (Josh. 11:18-23; 12:24). Six Nations und einunddreißig Könige wurden von ihm eroberten (Josh. 11:18-23; 12:24). Having thus subdued the Canaanites, Joshua divided the land among the tribes, Timnath-serah in Mount Ephraim being assigned to himself as his own inheritance. Nachdem somit die gedämpften Canaanites, Joshua gliedert sich das Land zwischen den Stämmen, Timnath-serah in Mount Ephraim ihnen zu sich selbst als sein eigenes Erbe. His work being done, he died, at the age of one hundred and ten years, twenty-five years after having crossed the Jordan. Seine Arbeit getan, er starb im Alter von hundertzehn Jahren, fünfundzwanzig Jahre nachdem sie über den Jordan.

He was buried in his own city of Timnathserah (Josh. 24); and "the light of Israel for the time faded away." Er wurde in seiner eigenen Stadt Timnathserah (Josh. 24), und "das Licht der Israel zur Zeit verblasst weg." Joshua has been regarded as a type of Christ (Heb. 4:8) in the following particulars:, (1) In the name common to both; (2) Joshua brings the people into the possession of the Promised Land, as Jesus brings his people to the heavenly Canaan; and (3) as Joshua succeeded Moses, so the Gospel succeeds the Law. Joshua wurde als eine Art von Christus (Hebräer 4:8) in die folgende Angaben enthalten:, (1) In der gemeinsamen Namen für beide, (2) Joshua bringt die Menschen in den Besitz der Gelobte Land, wie Jesus bringt sein Volk zum himmlischen Kanaan, und (3), Joshua gelang es Moses, so dass das Evangelium die Nachfolge des Gesetzes. The character of Joshua is thus well sketched by Edersheim:, "Born a slave in Egypt, he must have been about forty years old at the time of the Exodus. Attached to the person of Moses, he led Israel in the first decisive battle against Amalek (Ex. 17:9, 13), while Moses in the prayer of faith held up to heaven the God-given 'rod.' Der Charakter von Joshua ist so gut gezeichnet von Edersheim: "Geboren einen Sklaven in Ägypten, er muss ungefähr vierzig Jahre alt zum Zeitpunkt der Exodus. An der Person des Mose, leitete er in Israel die erste entscheidende Schlacht gegen Amalek (Ex 17:9, 13), während Moses in das Gebet des Glaubens hat sich in den Himmel der Gott gegeben "Stab". It was no doubt on that occasion that his name was changed from Oshea, 'help,' to Jehoshua, 'Jehovah is help' (Num. 13:16). And this name is the key to his life and work. Es gab keinen Zweifel, bei dieser Gelegenheit, dass sein Name wurde geändert von Oshea, "Help", um Jehoshua, "Jehova ist Hilfe" (Num 13:16). Und dieser Name ist der Schlüssel zu seinem Leben und Werk.

Alike in bringing the people into Canaan, in his wars, and in the distribution of the land among the tribes, from the miraculous crossing of Jordan and taking of Jericho to his last address, he was the embodiment of his new name, 'Jehovah is help.' Ähnlich, um die Menschen in Kanaan, in seiner Kriege, und bei der Verteilung des Bodens unter den Stämmen, aus der wundersame Überquerung von Jordanien und Entnahme von Jericho zu seiner letzten Adresse, war er die Verkörperung seiner neuen Namen "Jehova ist Hilfe. " To this outward calling his character also corresponded. Zu diesem Hin-Aufruf auch sein Charakter entsprach. It is marked by singleness of purpose, directness, and decision...... Es ist gekennzeichnet durch die Singularität eines Zweck, Direktheit, und die Entscheidung ...... He sets an object before him, and unswervingly follows it" (Bible Hist., iii. 103) Er enthält ein Objekt vor ihm, und es folgt unswervingly "(Bibel Hist. Iii. 103)

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Book of Josh'ua Buch der Josh'ua

Advanced Information Erweitert Informationen

The Book of Joshua contains a history of the Israelites from the death of Moses to that of Joshua. The Book of Joshua enthält eine Geschichte der Israeliten aus dem Tod des Mose an, dass von Joshua. It consists of three parts:, (1.) The history of the conquest of the land (1-12). Es besteht aus drei Teilen:, (1.) Die Geschichte der Eroberung des Landes (1-12). (2.) The allotment of the land to the different tribes, with the appointment of cities of refuge, the provision for the Levites (13-22), and the dismissal of the eastern tribes to their homes. (2). Die Zuteilung der Grundstücke auf die verschiedenen Stämme, mit der Ernennung der Städte der Zuflucht, der Rückstellung für die Leviten (13-22), und die Entlassung des östlichen Stämme in ihre Heimat. This section has been compared to the Domesday Book of the Norman conquest. Dieser Abschnitt wurde im Vergleich zum Domesday Book von der normannischen Eroberung. (3.) The farewell addresses of Joshua, with an account of his death (23,24). (3.) Der Abschied von Joshua-Adressen, mit einem Konto seines Todes (23,24). This book stands first in the second of the three sections, (1) the Law, (2) the Prophets, (3) the "other writings" = Hagiographa, into which the Jewish Church divided the Old Testament. Dieses Buch steht zunächst in der zweiten der drei Abschnitte, (1) das Gesetz, (2) die Propheten, (3) die "sonstigen Schriften" = Hagiographa, in dem die jüdische Kirche gliedert sich das Alte Testament. There is every reason for concluding that the uniform tradition of the Jews is correct when they assign the authorship of the book to Joshua, all except the concluding section; the last verses (24:29-33) were added by some other hand. Es gibt allen Grund zu der Schlussfolgerung gelangt, dass die einheitliche Tradition der Juden ist richtig zuordnen, wenn sie die Urheberschaft der Buch Josua, die alle mit Ausnahme der abschließenden Abschnitt; die letzten Verse (24:29-33) hinzugefügt wurden von einigen anderen Hand.

There are two difficulties connected with this book which have given rise to much discussion, (1.) The miracle of the standing still of the sun and moon on Gibeon. Es gibt zwei Schwierigkeiten im Zusammenhang mit diesem Buch die haben dazu geführt, daß viele Diskussionen, (1.) Das Wunder der Stillstand der Sonne und Mond in Gibeon. The record of it occurs in Joshua's impassioned prayer of faith, as quoted (Josh. 10:12-15) from the "Book of Jasher" (qv). Die Aufzeichnungen darüber tritt in Joshua's leidenschaftlichen Gebet des Glaubens, als angegeben (Josh. 10:12-15) aus dem "Book of Jasher" (s. auch). There are many explanations given of these words. Es gibt viele Erklärungen über diese Worte. They need, however, present no difficulty if we believe in the possibility of God's miraculous interposition in behalf of his people. Sie brauchen jedoch keine Schwierigkeiten, wenn wir glauben an die Möglichkeit von Gottes Wunder interposition im Namen seines Volkes. Whether it was caused by the refraction of the light, or how, we know not. Ob es nun durch die Brechung des Lichts, oder wie, wir wissen es nicht. (2.) Another difficulty arises out of the command given by God utterly to exterminate the Canaanites. (2.) Eine weitere Schwierigkeit ergibt sich aus dem Kommando von Gott völlig zur Vernichtung der Canaanites. "Shall not the Judge of all the earth do right?" "Dürfen nicht der Richter der ganzen Erde tun?" It is enough that Joshua clearly knew that this was the will of God, who employs his terrible agencies, famine, pestilence, and war, in the righteous government of this world. Es ist genug, dass Joshua deutlich wusste, dass es sich um den Willen Gottes, beschäftigt, seine schrecklichen Agenturen, Hungersnöte, Seuchen und Krieg, in den Rechtschaffenen Regierung von dieser Welt.

The Canaanites had sunk into a state of immorality and corruption so foul and degrading that they had to be rooted out of the land with the edge of the sword. Die Canaanites versenkt hatte in einem Zustand der Unmoral und Korruption, so Foul und erniedrigender, dass sie mussten ihre Wurzeln aus dem Land mit der Kante des Schwertes. "The Israelites' sword, in its bloodiest executions, wrought a work of mercy for all the countries of the earth to the very end of the world." "Die Israeliten 'Schwert, in seiner blutigsten Hinrichtungen, brachte ein Werk der Barmherzigkeit für alle Länder der Erde bis zum Ende der Welt." This book resembles the Acts of the Apostles in the number and variety of historical incidents it records, and in its many references to persons and places; and as in the latter case the epistles of Paul (see Paley's Horce Paul.) confirm its historical accuracy by their incidental allusions and "undesigned coincidences," so in the former modern discoveries confirm its historicity. Das Buch ähnelt der Apostelgeschichte in der Anzahl und Vielfalt der historischen Ereignisse es Aufzeichnungen, und in seinen zahlreichen Bezugnahmen auf die Personen und Orten, und da im letzteren Fall der Epistles of Paul (siehe Paley's Horce Paul.) Bestätigen ihre historische Genauigkeit durch ihre beiläufige Anspielungen und "Ungestaltete Zufälle", so in der ehemaligen modernen Entdeckungen bestätigen seine Historizität. The Amarna tablets are among the most remarkable discoveries of the age. Die Amarna-Tabletten gehören zu den bemerkenswertesten Entdeckungen des Alters.

Dating from about BC 1480 down to the time of Joshua, and consisting of official communications from Amorite, Phoenician, and Philistine chiefs to the king of Egypt, they afford a glimpse into the actual condition of Palestine prior to the Hebrew invasion, and illustrate and confirm the history of the conquest. Dating ab etwa 1480 v. Chr. bis in die Zeit von Joshua, und bestehend aus offiziellen Mitteilungen aus Amorite, Phönizier, Philister und Chefs auf dem König von Ägypten, leisten sie einen Einblick in die tatsächlichen Zustand der Palästina vor der Invasion Hebräisch, und illustrieren und bestätigen die Geschichte der Eroberung. A letter, also still extant, from a military officer, "master of the captains of Egypt," dating from near the end of the reign of Rameses II., gives a curious account of a journey, probably official, which he undertook through Palestine as far north as to Aleppo, and an insight into the social condition of the country at that time. Ein Brief, auch noch erhaltene, von einem Offizier, "Meister der Kapitäne von Ägypten", aus dem nahe am Ende der Regierungszeit von Rameses II., Gibt ein merkwürdiges Konto einer Reise, wahrscheinlich Beamten, denen er sich verpflichtet durch Palästina so weit nach Norden zu Aleppo, und einen Einblick in die sozialen Zustand des Landes in dieser Zeit. Among the things brought to light by this letter and the Amarna tablets is the state of confusion and decay that had now fallen on Egypt. Unter der Dinge ans Licht gebracht durch dieses Schreiben und die Amarna-Tabletten wird der Zustand der Verwirrung und Zerfall, die jetzt gefallen in Ägypten. The Egyptian garrisons that had held possession of Palestine from the time of Thothmes III., some two hundred years before, had now been withdrawn. Die ägyptischen Garnisonen hatte, dass der Besitz von Palästina aus der Zeit von Thothmes III., Einige zweihundert Jahre zuvor hatte inzwischen zurückgezogen.

The way was thus opened for the Hebrews. Der Weg war damit eröffnet für die Hebräer. In the history of the conquest there is no mention of Joshua having encountered any Egyptian force. In der Geschichte der Eroberung gibt es keine Erwähnung von Joshua, begegnet jedem ägyptischen Kraft. The tablets contain many appeals to the king of Egypt for help against the inroads of the Hebrews, but no help seems ever to have been sent. Die Tabletten enthalten viele appelliert an den König von Ägypten um Hilfe gegen die Wege der Hebräer, aber keine Hilfe scheint immer zu haben per E-Mail. Is not this just such a state of things as might have been anticipated as the result of the disaster of the Exodus? Ist das nicht nur einem solchen Zustand der Dinge, wie vielleicht hätte erwarten als Folge der Katastrophe des Exodus? In many points, as shown under various articles, the progress of the conquest is remarkably illustrated by the tablets. In vielen Punkten, wie unter den verschiedenen Artikeln, die Fortschritte bei der Eroberung ist bemerkenswert illustriert durch die Tabletten. The value of modern discoveries in their relation to Old Testament history has been thus well described: "The difficulty of establishing the charge of lack of historical credibility, as against the testimony of the Old Testament, has of late years greatly increased. The outcome of recent excavations and explorations is altogether against it. Der Wert der modernen Entdeckungen in ihrem Verhältnis zur Alten Testament Geschichte wurde so gut beschrieben: "Die Schwierigkeiten bei der Feststellung der Abgabe der Mangel an historischen Glaubwürdigkeit, als gegen das Zeugnis des Alten Testaments, hat der späten Jahre stark zugenommen. Das Ergebnis Jüngste Ausgrabungen und Forschungen ist ganz dagegen.

As long as these books contained, in the main, the only known accounts of the events they mention, there was some plausibility in the theory that perhaps these accounts were written rather to teach moral lessons than to preserve an exact knowledge of events. Solange diese Bücher enthalten, in der Hauptsache, die einzige bekannte Konten der Ereignisse sie erwähnen, gab es einige Plausibilität in der Theorie, dass vielleicht diese Konten wurden geschrieben und nicht zu lehren moralische Lehren zu bewahren, als eine genaue Kenntnis der Ereignisse. It was easy to say in those times men had not the historic sense. Es war einfach zu sagen, in diesen Zeiten Männer hatten nicht den historischen Sinn. But the recent discoveries touch the events recorded in the Bible at very many different points in many different generations, mentioning the same persons, countries, peoples, events that are mentioned in the Bible, and showing beyond question that these were strictly historic. Aber die jüngsten Entdeckungen berühren die Ereignisse in der Bibel in sehr vielen verschiedenen Punkten in vielen verschiedenen Generationen, in denen die gleichen Personen, Länder, Völker, Ereignisse, die in der Bibel, und zeigt außer Frage, dass diese wurden streng historisch. The point is not that the discoveries confirm the correctness of the Biblical statements, though that is commonly the case, but that the discoveries show that the peoples of those ages had the historic sense, and, specifically, that the Biblical narratives they touch are narratives of actual occurrences." Der Punkt ist nicht so, dass die Entdeckungen bestätigen die Richtigkeit der biblischen Aussagen, obwohl das gemeinhin der Fall ist, sondern dass die Entdeckungen zeigen, dass die Völker dieser Altersgruppen hatten die historischen Sinne, und insbesondere, dass die biblischen Erzählungen berühren sie sind Erzählungen der tatsächlichen Ereignisse. "

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Josue (Joshua) Josue (Joshua)

Catholic Information Katholische Informationen

The name of eight persons in the Old Testament, and of one of the Sacred Books. Die Namen von acht Personen im Alten Testament, und eines der heiligen Bücher.

('Oseé), a Bethsamite in whose field the ark stood on its way back from the land of the Philistines to Juda (1 Samuel 6:14, 18). ( 'Oseé), ein Bethsamite, in dessen Bereich die Bundeslade stand auf dem Weg zurück aus dem Land der Philister zu Juda (1 Samuel 6:14, 18).

('Iesoûs), governor of Jerusalem whose idolatrous altars were destroyed by King Josias, during the latter's attempts to undo the evil wrought by his father Amon and grandfather Manasses (2 Kings 22:8). ( 'Iesoûs), Gouverneur von Jerusalem, deren idolatrous Altäre wurden zerstört von König Josias, während dessen Versuche, das Böse Undo-Schmiede von seinem Vater und Großvater Amon Manasses (2 Kings 22:8).

('Iesoûs), the son of Josedec and the high-priest who returned with Zorobabel from the Babylonian Captivity to Jerusalem (Ezra 2:2; Nehemiah 7:7; 21:1). ( 'Iesoûs), der Sohn von Josedec und das High-Priester, kehrte mit Zorobabel aus der babylonischen Gefangenschaft nach Jerusalem (Esra 2:2; Nehemiah 7:7, 21:1). In I and II Esd. In I und II ESD. the Vulgate calls him Josue; in Agg. der Vulgata fordert ihn Josue; im AGG. and Zach., Jesus. und Zach., Jesus. He assisted Zorobabel in rebuilding the Temple, and was most zealous for the restoration of the religion of Israel (Ezra 3:2, 8; 4:3; 5:2). Er unterstützt Zorobabel beim Wiederaufbau des Tempels, und war sehr eifrig für die Wiederherstellung der Religion Israels (Ezra 3:2, 8; 4:3, 5:2). It was he whom Zacharias saw in vision stripped of filthy garments and clothed in clean robes and mitre, while the angel of the Lord proclaimed the high-priest the type of the coming Messias (Zechariah 3). Es war Zacharias wem er sah in einer Vision von abisolierten schmutzige Kleider und bekleidete in saubere Roben und Mitra, während der Engel des Herrn verkündet die High-Priester den Typ des kommenden Messias (Sacharja 3).

('Iesoué, 'Iesoû), a head of the family of Phahath Moab, one of the families named in the list of Israelites that returned from the Babylonian Exile (Ezra 2:6; Nehemiah 7:11). ( 'Iesoué,' Iesoû), ein Oberhaupt der Familie von Phahath Moab, einer der Familien, die in der Liste der Israeliten, dass Rückkehr aus der babylonischen Exil (Esra 2:6; Nehemiah 7:11).

('Iesoî 'Iesoû), a head of the priestly family of Idaia, maybe the high-priest Josue mentioned above (Ezra 2:36; Nehemiah 7:39). ( 'Iesoî' Iesoû), ein Leiter des priesterlichen Familie von Idaia, vielleicht die High-Priester Josue bereits erwähnt (Esra 2:36; Nehemiah 7:39).

('Iesoûs, 'Iesoû), the name of a priestly family descended from Oduia, as also of various heads of that family after the Exile (Ezra 2:40; 3:9; 8:33; Nehemiah 3:19; 7:43; 8:7; 9:4, 5; 12:8, Vulg. Jesua; 12:24). ( 'Iesoûs,' Iesoû), der Name einer priesterlichen Familie stamme vom Oduia, als auch von verschiedenen Köpfen der Familie, dass nach dem Exil (Esra 2:40, 3:9, 8:33; Nehemiah 3:19; 7: 43; 8:7, 9:4, 5; 12:8, vulg. Jesua; 12:24).

('Iesía), one of the sons of Herem who were ordered to put away their wives taken from the land of the stranger (Ezra 10:31). ( 'Iesía), einer der Söhne des Herem, bestellt wurden entfernt, um ihre Ehefrauen aus dem Land der Fremde (Esra 10:31).

(First called Osee; Septuagint 'Iesoûs, first A&úsé), the son of Nun; the genealogy of the family is given in I Par., vii, 20-27; it belonged to the tribe of Ephraim. (Erste genannt Osee; Septuaginta 'Iesoûs erster A & úsé), der Sohn von Nonne, die Genealogie der Familie ist in der ich Par., VII, 20-27, sie gehörte zum Stamm Ephraim. Josue commanded the army of Israel, after the Exodus, in its battle with Amalec (Exodus 17:9-13), was called the minister of Moses (xxiv, 13), accompanied the great lawgiver to and from Mount Sinai (xxxi, 17) and into the tabernacle of the covenant (xxxiii, 11), and acted as one of twelve spies whom Moses sent to view the land of Chanaan (Numbers 13:9). Josue kommandierte die Armee von Israel, nach dem Exodus, in seinem Kampf mit Amalec (Exodus 17:9-13), nannte der Minister von Moses (XXIV, 13) begleitete die großen Gesetzgeber und vom Mount Sinai (XXXI, 17 ) Und in das Tabernakel des Bundes (xxxiii, 11), und fungierte als eines von zwölf Spione denen Moses gesendet, um das Land Chanaan (Numbers 13:9). On this occasion Moses changed his servant's name from Osee to Josue (Numbers 13:17). Aus diesem Anlass Moses seinen Diener Der Name kommt von Osee zu Josue (Zahlen 13:17). The new name most likely means "Jahweh is salvation". Der neue Name bedeutet wahrscheinlich "Jahweh ist Heil". Josue and Caleb alone spoke well of the land, even though the people wished to stone them for not murmuring and these two lived on (Numbers 14:38). Josue und Caleb allein sprach auch über das Land, obwohl die Menschen wollten sie Stein für nicht Murmeln und diese beiden wohnten in (Zahlen 14:38). Josue was chosen by God to succeed Moses. Josue wurde von Gott zu Moses gelingen. The words of the choice show the character of the chosen (Numbers 27:17-18). Die Worte der Wahl zeigen, den Charakter der Auserwählten (Zahlen 27:17-18). Before Eleazar and all the assembly of the people Moses laid hands on Josue. Bevor Eleazar und alle die Montage des Volkes Moses legte die Hände auf Josue. Later this soldier was proposed by Moses to the people to lead them into the land beyond the Jordan (Deuteronomy 31:3), and was ordered by the Lord to do so (xxxi, 23). Später dieser Soldat wurde von Moses zu den Menschen zu führen, sie in das Land jenseits des Jordan (Deuteronomium 31:3), und wurde nach dem Herrn zu tun (XXXI, 23). After the death of Moses, Josue was filled with the spirit of wisdom and was obeyed by the children of Israel (Deuteronomy 34:9). Nach dem Tod von Moses, Josue war gefüllt mit dem Geist der Weisheit und wurde befolgt von den Kindern Israels (Deuteronomium 34:9). The rest of story of Josue is told in the Book of Josue. Der Rest der Geschichte von Josue erzählt im Buch Josue.

THE BOOK OF JOSHUA Das Buch Josua

The sixth book of the Old Testament; in the plan of the critics, the last book of the Hexateuch (see PENTATEUCH). Das sechste Buch des Alten Testaments, in den Plan der Kritiker, dem letzten Buch des Hexateuch (siehe Pentateuch). In the Fathers, the book is often called "Jesus Nave". In der Väter, das Buch wird oft als "Jesus Nave". The name dates from the time of Origen, who translated the Hebrew "son of Nun" by uìòs Nauê and insisted upon the Nave as a type of a ship; hence in the name Jesus Nave many of the Fathers see the type of Jesus, the Ship wherin the world is saved. Der Name stammt aus der Zeit des Origenes, übersetzt, der Hebräischen "Sohn der Nonne" von uìòs Nauê und bestand auf dem Schiff als eine Art des Schiffes; damit in dem Namen Jesu Nave viele der Väter sehen die Art von Jesus, der Ship wherin die Welt ist gerettet.

(1) Contents (1) Inhalt

The Book of Josue contains two parts: the conquest of the promised land and the division thereof. The Book of Josue enthält zwei Teile: die Eroberung der verheißene Land und die Teilung. (a) The Conquest (i- xii). (a) The Conquest (I-XII). Josue enters the land of promise, after being assured by spies that the way is safe. Josue in das Land der Verheißung, nachdem er versichert, dass die Spione durch die Art und Weise ist sicher. It is the tenth day of the first month, forty-one years since the Exodus. Es ist der zehnte Tag des ersten Monats, einundvierzig Jahren seit dem Exodus. The channel of the Jordan is dry during the passage of Israel (i-iii) A monument is erected in the midst of the Jordan, and one at Galgal, to commemorate the miracle. Der Kanal des Jordan ist trocken während der Passage von Israel (I-III) Ein Denkmal errichtet in der Mitte des Jordan, und ein in Galgal, zum Gedenken an das Wunder. Josue camps at Galgal (iv). Josue Lagern in Galgal (iv). The Israelites born during the wandering are circumcised; the pasch is eaten the first time in the land of promise; the manna ceases to fall; Josue is strengthened by the vision of an angel (v). Die Israeliten geboren während der Wanderschaft sind beschnitten; der Pasch ist gegessen das erste Mal in das Land der Verheißung, das Manna nicht mehr fallen; Josue wird durch die Vision von einem Engel (V). The walls of Jericho fall without a blow; the city is sacked; its inhabitants are put to death; only the family of Rahab is spared (vi). Die Mauern von Jericho fallen, ohne einen Schlag; die Stadt geplündert, seine Bewohner sind zu Tode gebracht, nur die Familie der Rahab verschont geblieben ist (VI). Israel goes up against Hai. Israel geht gegen Hai. The crime of Achan causes defeat. Die Verbrechen der Achan Ursachen Niederlage. Josue punishes that crime and takes Hai (vii-viii, 29); sets up an altar on Mount Hebal; subjugates the Gabaonites (viii, 30-ix), defeats the kings of Jerusalem, Hebron, Jerimoth, Lachis, and Eglon; captures and destroys Maceda, Lebna, Lachis, Eglon, Hebron, Dabir, and the South even to Gaza; marches North and defeats the combined forces of the kings at the waters of Meron (x-xii). Josue bestraft, dass Kriminalität und nimmt Hai (VII-VIII, 29); wird ein Altar auf dem Berg Hebal; subjugates der Gabaonites (VIII, 30-IX), Niederlagen der Könige von Jerusalem, Hebron, Jerimoth, Lachis, und Eglon; erfasst und zerstört Maceda, Lebna, Lachis, Eglon, Hebron, Dabir, und dem Süden sogar nach Gaza; Märsche Nord-und Niederlagen die vereinten Kräfte der Könige in den Gewässern der Meron (X-XII). (b) The Division of the Land among the Tribes of Israel (xiii-xxii). (b) die Aufteilung des Landes unter die Stämme Israels (XIII-XXII). Epilogue: last message and death of Josue (xxiii and xxiv). Epilog: letzte Nachricht und Tod von Josue (XXIII und xxiv).

(2) Canonicity (2) Canonicity

(a) In the Jewish canon Josue is among the Early Prophets Josue, Judges, and the four Books of Kings. (a) In der jüdischen Kanon Josue gehört zu den Early Propheten Josue, Richter, und die vier Bücher der Könige. It was not grouped with the Pentateuch, chiefly because, unlike Exodus and Leviticus, it contained no Torah, or law; also because the five books of the Torah were assigned to Moses (see PENTATEUCH). Es war nicht zusammenhängend mit der Pentateuch, vor allem, weil im Gegensatz zu Exodus und Levitikus, es enthielt keine Thora, oder Recht, auch weil die fünf Bücher der Thora wurden zugeordnet Moses (siehe Pentateuch). (b) In the Christian canon Josue has ever held the same place as in the Jewish canon. (b) in der christlichen Kanon Josue hat immer am gleichen Platz wie in den jüdischen Kanon.

(3)Unity (3) Einheit

Non-Catholics have almost all followed the critics in the question of the "Hexateuch"; even the conservative Hastings, "Dict. of the Bible", ed. Nicht-Katholiken haben fast alle folgten die Kritiker in der Frage des "Hexateuch"; sogar die konservative Hastings, "Dict. Der Bibel", hrsg. 1909, takes it for granted that Josue (Joshua) is a post-Exile patchwork. 1909, nimmt es für selbstverständlich, dass Josue (Joshua) ist ein post-Exile Patchwork. The first part (i-xii) is made up of two documents, probably J and E (Jehovistic and Elohistic elements), put together by JE and later revised by the Deuterocanonical editor (D); to this latter is assigned all of the first chapter. Der erste Teil (I-XII) besteht aus zwei Dokumenten, wahrscheinlich J und E (Jehovistic und Elohistic Elemente), zusammengestellt von JE und später revidiert durch die Deuterokanonisch-Editor (D); zu dieser letzteren zugeteilt ist, alle von der ersten Kapitel. Very little of this portion is the work of P (the compiler of the Priestly Code). Sehr wenig von diesem Teil ist die Arbeit von P (der Compiler der Priesterweihen Kodex). In the second part (xiii-xxii) the critics are uncertain as to whether the last editing was the work of the Deuteronomic or the Priestly editor; they agree in this that the same hands those of J, E, D, and P are at work in both parts, and that the portions which must be assigned to P have characteristics which are not at all found in his work in the Pentateuch. Im zweiten Teil (XIII-xxii) die Kritiker sind unsicher, ob die letzte Bearbeitung war die Arbeit der Deuteronomic oder die Priesterweihen Editor, sie stimme in diesem dass die gleichen Hände derjenigen der J, E, D und P sind in Arbeiten in beiden Teilen, und dass die Teile der zugerechnet werden müssen P haben Eigenschaften, die überhaupt nicht in seine Arbeit im Pentateuch. The final redaction is post-Exilic a work done about 440-400 BC Such in brief is the theory of the critics, who differ here as elsewhere in the matter of the details assigned to the various writers and the order of the editing, which all assume was certainly done. Die endgültige Redaktion ist post-Exilic ein Arbeiten über 440-400 v. Chr. Diese wird in Kürze die Theorie der Kritiker, unterscheiden sich, hier wie anderswo in der Frage der Details für die verschiedenen Autoren und die Reihenfolge der Bearbeitung, die alle davon ausgehen, war sicherlich getan. (See GA Smith and Welch in Hastings, "Dict. of the Bible", large and small editions respectively, sv "Joshua"; Moore in Cheyne, "Encyc. Bibl."; Wellhausen, "Die Composition des Hexateuchs und der historischen Bücher des AT", Berlin, 1889; Driver, "Introd. to Lit. of OT", New York, 1892, 96.) (Siehe GA Smith und Welch in Hastings, "Dict. Der Bibel", große und kleine Auflagen bzw. SV "Joshua"; Moore in Cheyne, "Encyc. Bibl." Wellhausen, "Die Zusammensetzung des Hexateuchs und der historischen Bücher des AT ", Berlin, 1889; Driver", Introd. Lit. der OT ", New York, 1892, 96).

The Jews knew no such Hexateuch, no such six books set together by a final editor; they always kept a marked distinction between the Pentateuch and Josue, and rather linked Josue with Judges than with Deuteronomy. Die Juden wussten keine derartigen Hexateuch, keine derartigen sechs Bücher gemeinsam durch eine endgültige Editor; sie stets eine deutliche Unterscheidung zwischen den Pentateuch und Josue, und eher im Zusammenhang mit Josue Richter als mit Deuteronomium. The well-known preface to Ecclesiasticus (Septuagint) separates the "Law" from the "Prophets". Der bekannte Vorwort zu Ecclesiasticus (Septuaginta) trennt das "Gesetz" aus dem "Propheten". The Samaritans have the Torah entirely separate from the recently discovered Samaritan Josue. Die Samariter haben die Thora völlig unabhängig von der kürzlich entdeckten Samariter Josue.

Catholics almost universally defend the unity of Josue. Katholiken fast universell Verteidigung der Einheit von Josue. It is true that before the decree of the Biblical Commission on the question of the multiple authorship of the Pentateuch, some Catholics assigned Josue, as well as the five Mosaic books, to J, E, D, and P. Catholic Biblical scholars favour the pre-Exilic unity of composition of Josue and its editorial independence of the Pentateuch. Es ist wahr, dass vor dem Erlass der biblischen Kommission über die Frage der mehrfachen Urheberschaft der Pentateuch, einige Katholiken Josue zugeordnet, ebenso wie die fünf Bücher Mosaic, J, E, D, und P. Katholische Bibelföderation zugunsten der Gelehrten Pre-Exilic Einheit der Zusammensetzung von Josue und seine redaktionelle Unabhängigkeit des Pentateuch. This independence is shown by the completeness and originality of the plan of the book. Diese Unabhängigkeit wird durch die Vollständigkeit und Originalität der Plan des Buches. We have seen the unity of this plan Josue's conquest and division of the promised land. Wir haben gesehen, dass die Einheit dieses Plans Josue der Eroberung und Aufteilung der das gelobte Land. The purpose is clear to carry on the history of the chosen people after the death of Moses. Das Ziel ist klar zu führen über die Geschichte des gewählten Menschen nach dem Tod des Mose. The purpose of the Pentateuch was very different to codify the laws of the chosen people as well as to sum up their primitive history. Der Zweck des Pentateuch war sehr unterschiedlich zur Kodifizierung der Rechtsvorschriften der gewählten Personen sowie auf den Punkt bringen ihre primitiven Geschichte. No laws are codified in Josue. Keine Gesetze sind kodifiziert in Josue. The critics argue that the death of Moses leaves a void to be filled up, ie the conquest of the land of promise, and therefore postulate this conquest for the historical, if not for the legal, completeness of the Pentateuch. Die Kritiker argumentieren, dass der Tod des Mose lässt eine Lücke auszufüllen, dh der Eroberung des Landes versprechen, und deshalb dieses Postulat für die Eroberung der historischen, wenn nicht für die rechtlichen, Vollständigkeit des Pentateuch. Such an hypothesis would justify one in postulating also that the history of the conquest after the death of Josue be needed for the historical completeness of the Pentateuch. Eine solche Hypothese rechtfertigen würden in ein postuliert auch, dass die Geschichte der Eroberung nach dem Tod von Josue Bedarf für die historische Vollständigkeit des Pentateuch. Again, the completeness of Josue's narrative of the conquest of the promised land is clear from the fact that it repeats data which are already given in the Pentateuch and are details of that conquest. Auch die Vollständigkeit der Josue's Erzählung über die Eroberung der gelobte Land liegt auf der Hand, aus der Tatsache, dass es wiederholt Daten, die bereits im Pentateuch und sind Einzelheiten über die Eroberung. The orders of Moses to the children of Ruben and of Gad are clear cut in the Pentateuch (Numbers 32:20 sqq.); so, too, is the execution of these orders by the Rubenites and Gadites in the lands of the Amorrhites and of Basan (Numbers 32:33-38). Die Bestellungen des Mose an die Kinder Ruben und Gad sind eindeutig im Pentateuch (Zahlen 32:20 sqq.), So ist auch die Ausführung dieser Aufträge durch die Rubenites und Gadites in den Ländern der Amorrhites und Basan (Zahlen 32:33-38). If Josue is part of the composite and late composition which the critics make the Mosaic books out to be, how comes it that these very data concerning the children of Ruben and of Gad are repeated by the supposititious Deuteronomic D¹ or D² when he comes to set together the J and E and P of Josue? Wenn Josue ist Teil des Composite-und spät die Zusammensetzung der Kritiker machen die Bücher aus Mosaic sein, wie kommt es, dass diese Daten sehr über die Kinder von Ruben und Gad sind wiederholt von der supposititious Deuteronomic D oder D ¹ ², wenn er kommt, zusammen mit der J und E und P von Josue? Why does he break in upon his continued narrative (see Joshua 1:12; 13:15-28)? Warum tut er auf Bruch in seiner Erzählung fort (siehe Joshua 1:12; 13:15-28)? Why this useless repetition of the same names, if not because of the unity of composition of Josue? Warum diese nutzlose Wiederholung der gleichen Namen, wenn nicht wegen der Einheit der Zusammensetzung der Josue? Why are the cities of refuge given again (cf. 20:8; Deuteronomy 4:41 sqq.)? Warum sind die Städte der Zuflucht wieder gegeben (vgl. 20:8; Deuteronomium 4:41 sqq.)? To answer these and similar difficulties, the critics have recourse to an uncritical subterfuge D¹ or D² was not brought up in the school of modern criticism; hence his blunderings. Um Antworten auf diese und ähnliche Schwierigkeiten, die Kritiker haben den Rückgriff auf eine unkritische Vorwand D oder D ¹ ² war nicht erzogen in der Schule der modernen Kritik; damit seine blunderings. We cannot accept so uncritical and free-handed a writer as the God-chosen and inspired editor of the Pentateuch and Josue. Wir können nicht akzeptieren, so unkritisch und Free-Hand ein Schriftsteller, wie die von Gott ausgewählt und inspiriert Herausgeber des Pentateuch und Josue. For a full refutation of the critics, see Cornely, "Introd. Specialis in Hist. VT Libros", II (Paris, 1887, 177). Für eine komplette Widerlegung der Kritiker, siehe Cornely, "Introd. Specialis Hist. Libros VT", II (Paris, 1887, 177).

(4) Authorship (4) Authorship

(a) The Book of Josue was certainly written before the time of David, for the Chanaanite still dwelt in Gazer (xvi, 10), the Jebusite in Jerusalem (xv, 63), and Sidon held supremacy in Phoenicia (xiv, 28); whereas, before the time of Solomon, the Egyptians had driven the Chanaanite from Gazer (1 Kings 9:16), David had captured Jerusalem in the eighth year of his reign (2 Samuel 5:5), and Tyre (twelfth century BC) had supplanted Sidon in the supremacy of Phoenicia. (a) The Book of Josue war sicherlich geschrieben, bevor die Zeit von David, für die noch Chanaanite wohnte in Gazer (xvi, 10), die Jebusiter in Jerusalem (xv, 63) und Sidon im Besitz Vormachtstellung in Phoenicia (xiv, 28) ; In der Erwägung, dass vor der Zeit von Salomo, die Ägypter hatten die Chanaanite getrieben von Gazer (1 Könige 9:16), David Jerusalem erobert hatte im achten Jahr seiner Regierungszeit (2 Samuel 5:5), und Reifen (zwölften Jahrhundert v. Chr. ) Hatte verdrängte Sidon in der Vorherrschaft von Phoenicia. Moreover, in David's time, no writer could have set down his allies the Phoenicians among the peoples to be destroyed (xiii, 6). Darüber hinaus sind in David's temne, kein Schriftsteller hätte festgelegten seine Verbündeten den Phöniziern der Völker zu vernichten (xiii, 6).

(b) Internal evidence favours the view that the author lived not long after the death of Josue. (b) Interne Belege begünstigt die Auffassung, dass der Autor lebte nicht lange nach dem Tod von Josue. The territory assigned to each tribe is very exactly described. Das Gebiet zugewiesen jedem Stamm ist sehr genau beschrieben. Only the land allotted to Ephraim is set down (xvi, 5), since occupation was delayed (xvii, 16); on the other hand, we are told not only the portion of land allotted to Juda and Benjamin, but the cities they had captured (xv, 1 sqq.; xviii, 11 sqq.); as for the other tribes, the progress they had made in winning the cities of their lot is told us with an accuracy which could not be explained were we to admit that the narrative is post-Exilic in its final redaction. Nur das Land zugewiesen Ephraim ist festgelegt (xvi, 5), da die verzögerte Besetzung (xvii, 16); auf der anderen Seite sind wir erzählten nicht nur den Teil des Landes zugewiesen Juda und Benjamin, aber die Städte hatten sie erfasst (xv, 1 sqq.; xviii, 11 sqq.); wie für die anderen Stämme, die Fortschritte sie gemacht hatte gewinnen die Städte ihre Partie wird uns gesagt, mit einer Genauigkeit, die nicht erläutert werden konnten waren wir zugeben, dass die Erzählung ist post-Exilic in seiner endgültigen Redaktion. Only the inadmissible bungling of the uncritical D¹ or D² will serve to explain away this argument. Nur die unzulässig bungling der unkritischen D oder D ¹ ² dienen zu erklären, dieses Argument weg.

(c) The question remains: Did Josue write all save the epilogue? (c) Die Frage bleibt: Haben Josue schreiben alle Speichern der Epilog? Catholics are divided. Katholiken sind gespalten. Most of the Fathers seem to have taken it for granted that the author is Josue; still there have ever been Catholics who assigned the work to some one shortly after the death of the great leader. Die meisten der Väter zu haben scheinen, die es für selbstverständlich, dass der Autor ist Josue; noch gibt es schon einmal Katholiken zugewiesen, die Arbeit bis zu einem gewissen ein kurz nach dem Tod des großen Führers. Theodoret (In Jos., q. xiv), Pseudo-Athanasius (Synopsis Sacr. Scrip.), Tostatus (In Jos., i, q. xiii; vii), Maes ("Josue Imperatoris Historia", Antwerp, 1574), Haneberg ("Gesch. der bibl. Offenbarung", Ratisbon, 1863, 202), Danko ("Hist. Rev. Div. VT", Vienna, 1862, 200), Meignan ("De Moïse à David", Paris, 1896, 335), and many other Catholic authors admit that the Book of Josue contains signs of later editing; but all insist that this editing was done before the Exile. Theodoret (In Jos, Q. XIV), Pseudo-Athanasius (Synopsis Sacr. Scrip.), Tostatus (In Jos, i, Q. XIII; vii), Maes ( "Josue Imperatoris Historia", Antwerpen, 1574), Haneberg ( "Gesch. Der bibl. Offenbarung", R, 1863, 202), Danko ( "Hist. Rev. Div. VT", Wien, 1862, 200), Meignan ( "De Moïse à David", Paris, 1896, 335), und viele andere katholische Autoren zugeben, dass das Buch von Josue enthält Anzeichen einer späteren Bearbeitung; aber alle darauf bestehen, dass diese Bearbeitung erfolgte vor dem Exil.

(5) Historicity (5) Historizität

The Biblical Commission (15 Feb., 1909) has decreed the historicity of the primitive narrative of Genesis 1-3; a fortiori it will not tolerate that a Catholic deny the historicity of Josue. Die Bibelkommission (15 Feb., 1909) verordnet hat die Historizität der primitiven Erzählung der Genesis 1-3; a fortiori wird es nicht tolerieren, dass eine katholische leugnen, die Historizität von Josue. The chief objection of rationalists to the historical worth of the book is the almost overwhelming force of the miraculous therein; this objection has no worth to the Catholic exegete. Der Leiter der Einrede der Rationalisten zu den historischen Wert des Buches ist fast die überwältigende Kraft der Wunder; dieser Einwand hat keinen Wert auf die katholischen Exegeten. Other objections are forestalled in the treatment of the authenticity of the work. Andere Einwände sind forestalled in der Behandlung von der Echtheit des Werkes. Full answer to the rationalistic objections will be found in the standard works of Catholics on introduction. Vollständiger Antwort auf die rationalistischen Einwände finden Sie in der Standardwerke der Katholiken in Einführung. Saints Paul (Hebrews 11:30-31; 13:5), James (ii, 25), and Stephen (Acts 7:45), the tradition of the Synagogue and of the Church accept the Book of Josue as historical. Saints Paul (Hebräer 11:30-31; 13:5), James (II, 25) und Stephen (Apg 7:45), die Tradition der Synagoge und der Kirche akzeptieren, das Buch als historische Josue. To the Fathers Josue is an historical person and a type of the Messias. Um die Väter Josue ist eine historische Person und eine Art des Messias. As an antidote to accusations that Josue was cruel and murderous, etc., one should read the Assyrian and Egyptian accounts of the almost contemporary treatment of the vanquished. Als Gegenmittel gegen Vorwürfe, dass Josue war grausam und mörderisch, etc., man sollte lesen Sie die assyrischen und ägyptischen Konten der fast zeitgenössischen Behandlung des Besiegten. St. Augustine solved the rationalistic difficulty by saying that the abominations of the Chanaanites merited the punishment which God, as Master of the world, meted out to them by the hand of Israel (In Hept., III, 56; PL, XXXIV, 702, 816). St. Augustine gelöst der rationalistischen Schwierigkeiten sagen, dass die abominations der Chanaanites verdiente die Strafe der Gott, als Meister der Welt, meted heraus, die ihnen von der Hand von Israel (in Hept., III, 56; PL, XXXIV, 702 , 816). These abominations of phallic worship and infant sacrifice have been proven by the excavations of the Palestine Exploration Fund at Gazer. Diese abominations der Phallus-Verehrung und Kind opfern haben sich durch die Ausgrabungen des Palästina Exploration Fund in Gazer.

(6) Text (6) Text

The Septuagint is preserved in two different recensions the Alexandrian (A) and Vatican (B) and varies considerably from the Masorah; the Vulgate often differs from all three (iii, 4; iv, 3, 13; v, 6). Die Septuaginta ist die in zwei verschiedenen Rezensionen Alexandria (A) und Vatikan (B) und unterscheidet sich wesentlich von den Masorah, die Vulgata häufig unterscheidet sich von allen drei (III, 4, iv, 3, 13, v, 6). The Samaritan Josue recently discovered, resembles the Sept. more closely than the Masorah. Der Samariter Josue vor kurzem entdeckt, ähnelt der September stärker als die Masorah.

Publication information Written by Walter Drum. Impressum Geschrieben von Walter Drum. Transcribed by WGKofron. Transkribiert von WGKofron. With thanks to St. Mary's Church, Akron, Ohio The Catholic Encyclopedia, Volume VIII. Mit Dank an St. Mary's Church, Akron, Ohio Die katholische Enzyklopädie, Band VIII. Published 1910. Veröffentlicht 1910. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1910. Nihil obstat, 1. Oktober 1910. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

Fathers: ORIGEN, Eclectum in Jesum Nave in PG, XII, 819-825); AUGUSTINE, Quæstiones in Heptateuchum in PL, XXXIV, 547). Väter: Origenes, Eclectum in Jesum Nave in PG, XII, 819-825); Augustinus, Quæstiones in Heptateuchum in PL, XXXIV, 547). Modern writers: MAES, op. Moderne Autoren: MAES, Op. cit.; CALMET, Comm. cit.; Calmet, Comm. Lit. in Omnes Libros N. et V. Test. in Omnes Libros N. et V. Test. (Würzburg, 1788); SERARIUS, Josue, etc. (Mainz, 1610); BONFRÈRE, Josue, Judices, Ruth (Paris, 1733); also works mentioned in body of article. (Würzburg, 1788); SERARIUS, Josue, usw. (Mainz, 1610); BONFRÈRE, Josue, Judices, Ruth (Paris, 1733); arbeitet auch in Körper des Artikels. Protestant: SPEAKER's Bible, II (London, 1872); KÖNIG, Alttest Studien, i. Protestanten: Speaker's Bible, II (London, 1872); KÖNIG, Alttest Studien, I. Authentie des Buches Josua (1836). Authentie des Buches Josua (1836).


Book of Joshua Book of Joshua

Jewish Perspective Information Jüdische Perspektive Informationen

ARTICLE HEADINGS: ARTIKEL Rubriken:

-Biblical Data: - Biblische Daten:

Part I., ch. Teil I, ch. i-xii. I-XII.

Crossing of Jordan. Crossing von Jordanien.

The Confederacy Against Joshua. Das Bündnis gegen Joshua.

Part II., ch. Teil II., Ch. xiii.-xxi. XIII.-XXI.

Appendix, ch. Anlage, ch. xxii.-xxiv. XXII.-xxiv.

-Critical View: - Kritisch betrachtet:

Views as to Authorship. Diese Seite als zur Autorschaft.

Comparison with Judges. Ein Vergleich mit Richtern.

Redaction.

Historical Character of the Book. Historischen Charakter des Buches.

The Hexateuch. Der Hexateuch.

The Text. Der Text.

The Samaritan Book of Joshua. Der Samariter Book of Joshua.

-Biblical Data: - Biblische Daten:

The first book of the second greater division in the Hebrew canon, the "Nebi'im," and therefore also the first of the first part of this division, the "Nebi'im Rishonim." Das erste Buch der zweiten größeren Teilung in der hebräischen Kanon, der "Nebi'im," und damit auch der erste der erste Teil dieses Bereichs, der "Nebi'im Rishonim." It bears in Hebrew the superscription ; in the Septuagint, using the post-exilic form of the name (; Neh. viii. 17), Ἰησοῦς (in some manuscripts with the addition of υἱὸς Ναυῆ); in the Peshiṭta, "Ketaba de-Yeshu' bar-Nun Talmideh de-Mushe" (Book of Joshua, son of Nun, the Disciple of Moses). Er trägt auf Hebräisch der Überschrift, in der Septuaginta, mit dem Post-exilic Form des Namens (; Nehemia. Viii. 17), Ἰησοῦς (in manchen Handschriften mit der Zugabe von υἱὸς Ναυῆ), im Peshiṭta, "Ketaba de - Yeshu 'Bar-Nonne Talmideh de-Mushe "(Buch Josua, der Sohn der Nonne, die Schüler von Moses). It belongs to the historical books of the Old Testament, its theme being the invasion and conquest under Joshua of west-Jordanic Palestine and its apportionment among the tribes, with an account of the closing days and death of the great leader. Es gehört zu den historischen Büchern des Alten Testaments, dessen Thema wird die Invasion und Eroberung unter Joshua West-Jordanic Palästina und ihre Aufteilung zwischen den Stämmen, mit einem Konto der geschäftsfreien Tage und Tod des großen Führers. The book, which comprises twenty-four chapters, readily falls into two main parts and an appendix, which may be summarized thus: (1) the events following Moses' death; the invasion and capture of the land; (2) the division of the country; (3) the conduct of the Reubenites, etc.; two hortatory addresses by Joshua shortly before his death, followed by a brief gloss on his burial-place and the disposition made of the bones of Joseph. Das Buch, das besteht aus vierundzwanzig Kapiteln, leicht fällt in zwei große Teile und einen Anhang, der kann so zusammengefasst: (1) die Ereignisse nach Moses' Tod; die Invasion und die Gefangennahme des Landes, (2) die Aufteilung der das Land, (3) das Verhalten der Reubenites usw., zwei hortatory Adressen von Joshua kurz vor seinem Tod, gefolgt von einer kurzen Glanz auf seinem Begräbnis-Platz und die Disposition aus den Knochen von Joseph. In detail the contents are as follows: Im Detail die Inhalte sind wie folgt:

Part I., ch. Teil I, ch. i-xii. I-XII.

i.: After Moses' death, Joshua, by virtue of his previous appointment as Moses' successor, receives from Yhwh the command to cross the Jordan. I.: Nach Moses' Tod, Joshua, die aufgrund seiner früheren Termin als Moses' Nachfolger, erhält von Yhwh den Befehl zum Überschreiten der Jordanien. In execution of this order Joshua issues the requisite instructions to the stewards of the people for the crossing of the Jordan; and he reminds the Reubenites, Gadites, and the half of Manasseh of their pledge given to Moses to help their brethren. In Ausführung des vorliegenden Beschlusses Joshua Fragen die erforderlichen Anweisungen, um die Verwalter der Menschen für die Überquerung des Jordan, und er erinnert die Reubenites, Gadites, und die Hälfte des Manasse ihrer Zusage an Moses zu helfen, ihre Brüder.

ii.: Joshua sends out from Shittim two spies to explore the city of Jericho. ii.: Joshua sendet aus Shittim zwei Spione zur Erkundung der Stadt Jericho. They are saved from falling into the hands of the king by the shrewd tactics of Rahab. Sie werden von in die Hände des Königs durch die kluge Taktik der Rahab. The spies return and report. Die Spione Rückkehr und Bericht. Crossing of Jordan. Crossing von Jordanien.

iii.-iv.: Camp is broken at Shittim. iii.-iv.: Camp ist gebrochen zu Shittim. A halt is made at the Jordan. Stillstand ist bei Jordan. Joshua addresses the people; assuring them that Yhwh, the living God, is in the midst of them, that He will drive out the Canaanites, and that the Ark will cross the Jordan, whereupon a miraculous change will be worked in the waters of the river. Joshua-Adressen der Personen; Sicherstellung, dass Yhwh, die lebendigen Gottes, ist in der Mitte von ihnen, daß Er fährt die Canaanites, und dass die Arche überqueren den Jordan, woraufhin eine wunderbare Veränderung gearbeitet wird in den Gewässern der Fluss. The predicted miracle takes place as soon as the priests with the Ark wade into the water. Die vorhergesagte Wunder stattfindet, sobald der Priester mit der Ark waten ins Wasser. In commemoration of the event, Joshua orders two monuments to be erected: one in the river-bed; the other on the west bank, at Gilgal. Im Gedenken an das Ereignis, Joshua bestellt zwei Denkmäler errichtet werden: ein im Fluss-Bett, die anderen auf der West Bank, in Gilgal. The Reubenites, the Gadites, and the half of Manasseh number 40,000 warriors. Die Reubenites, die Gadites, und die Hälfte des Manasse Nummer 40000 Krieger. The priests are bidden to come up out of the river's bed after the people have crossed over. Die Priester sind geboten, um sich aus dem Fluss's Bett, nachdem die Menschen gekreuzt haben. This happens on the tenth day of the first month; and the camp is pitched at Gilgal. Dies geschieht am zehnten Tag des ersten Monats, und das Lager ist in schrillen Gilgal.

v.: Joshua is bidden to make flint knives wherewith to circumcise the Israelites, for those born in the desert had not been circumcised. V.: Joshua ist geboten, um Feuerstein Messer zu beschneiden, womit der Israeliten, für diejenigen geboren in der Wüste war nicht beschnitten. This is done; Pesaḥ is celebrated; and the manna ceases. Dies geschieht; Pesaḥ gefeiert wird, und das Manna nicht mehr. Joshua in front of Jericho receives the visit of a "captain of the host of the Lord" in the guise of a man, who declares that the soil on which Joshua is standing is holy ground. Joshua vor Jericho erhält den Besuch eines "Kapitän der Gastgeber des Herrn" in Gestalt eines Mannes, erklärt, dass der Boden, auf dem steht Joshua ist heilig.

vi.: The siege and capture of Jericho; after thirteen circuits-one every day for six days, and seven circuits on the seventh day-with seven priests blowing seven rams' horns and the people shouting, the walls cave in. Jericho is put under the ban; but Rahab is excepted. vi.: Die Belagerung und der Einnahme von Jericho, nach dreizehn Schaltungen ein-jeden Tag für sechs Tage und sieben Strecken am siebten Tag-mit sieben Priester weht sieben Widder "Hörner und Schreien der Menschen, die Mauern von Jericho in. Höhle wird unter das Verbot, aber Rahab ist vorbehalten. A curse is pronounced against any one who should rebuild the city. Ein Fluch ausgesprochen wird gegen jeden, sollte ein Neuaufbau der Stadt. Joshua becomes famous throughout the whole land. Joshua wird berühmt in der ganzen Land.

vii.: The miscarriage of the expedition against Ai, undertaken, upon the counsel of spies, with a very small force, strikes terror into the heart of the people and brings Joshua to the verge of despair. vii.: Die Fehlgeburt der Expedition gegen Ai, die auf die Beratung von Spionen, mit einem sehr kleine Truppe, Streiks Terror in die Herzen der Menschen und bringt Joshua an den Rand der Verzweiflung. But Yhwh announces that the people have sinned. Aber Yhwh gibt bekannt, dass die Menschen haben gesündigt. As stated in the first verse, Achan has not respected the ban. Wie bereits im ersten Vers, Achan nicht eingehalten hat das Verbot. The people must be reconsecrated. Die Menschen müssen reconsecrated. The sinner must be discovered by the casting of Yhwh's lot. Die Sünder müssen entdeckt werden durch das Casting der Yhwh's Lot. This is done. Dies ist geschehen. By a process of elimination the guilt is limited to the tribe of Judah, then to the clan of the Zarhites, then to the sept of Zabdi; the individual members of Zabdi are then brought forward, man by man, and finally Achan is detected as the culprit. Durch einen Prozess der Beseitigung der Schuld ist auf dem Stamm Juda, dann auf der Clan der Zarhites, dann auf der September der Zabdi; die einzelnen Mitglieder der Zabdi werden dann vorgezogen, Menschen durch den Menschen, und schließlich Achan erkannt wird als der Täter. He admits having taken a costly Babylonian garment, besides silver and gold; and his confession is verified by the finding of the treasure buried in his tent. Er räumt ein, daß sie eine kostspielige babylonischen Kleidungsstück, außer Silber und Gold, und sein Bekenntnis wird von der Erkenntnis aus dem Schatz begraben in seinem Zelt. Achan is taken into the valley of Achor, and there stoned to death. Achan wird in das Tal von Achor, und dort zu Tode gesteinigt.

viii.: Expedition against Ai, this time with the whole army. viii.: Expedition gegen Ai, dieses Mal mit der ganzen Armee. The city is taken by clever strategy, 30,000 men being placed overnight in an ambush. Die Stadt wird durch geschickte Strategie, 30000 Männer platziert werden über Nacht in einem Hinterhalt. The attacking force feigning flight, the King of Ai is drawn far away from the city; Joshua points with his lance toward the city; whereupon the men in ambush rush into it, while Joshua and the army with him face about. Die angreifende Kraft feigning Flug, der König von Ai wird darauf hingewiesen, weit weg von der Stadt; Joshua Punkte mit seiner Lanze in Richtung der Stadt, woraufhin die Männer im Hinterhalt eilen hinein, während Joshua und die Armee mit ihm zu Gesicht. Thus the pursuing enemy is taken between the two sections of Israel's array. So verfolgt der Feind ist, die zwischen den beiden Abschnitten des israelischen Array. Not one man escapes; the city is burned; 12,000 inhabitants are killed, and the spoils are taken. Nicht ein Mann entkommt, die Stadt ist verbrannt; 12000 Einwohner ums Leben, und die Beute ergriffen werden. The King of Ai is hanged to a tree until nightfall, when his body is thrown into a pit, where on a stone heap is raised. Der König von AI ist aufgehängt an einem Baum, bis der Dunkelheit, wenn sein Körper in einen Graben, wo auf einem Stein Heap erhöht. Joshua erects an altar on Mount Ebal as Moses had commanded, offering to Yhwh holocausts and sacrificing peace-offerings.On the stones of the altar he engraves a copy of the law of Moses; the people being ranged in two sections-one facing Ebal; the other, Gerizim-while the blessings and curses are read as ordained by Moses. Joshua ein Altar errichtet auf dem Berg Ebal wie Moses hatte, bietet Yhwh Holocausts zu opfern und Frieden-offerings.On die Steine des Altars engraves er eine Kopie des Gesetzes des Mose, die Menschen reichten in zwei Abschnitte-ein, denen Ebal; die anderen, Gerizim-während die Segen und Flüche sind wie ordiniert von Moses.

The Confederacy Against Joshua. Das Bündnis gegen Joshua.

ix.: Confederacy of the native kings to fight Joshua. ix.: Konföderation der einheimischen Könige zur Bekämpfung von Joshua. The Gibeonites by craft obtain a treaty from the Israelites, which even after the detection of the fraud practised upon the invaders is not abrogated. Die Gibeonites von Handwerksbetrieben erhalten einen Vertrag von den Israeliten, die auch nach der Aufdeckung des Betrugs praktiziert, auf die Eindringlinge zu schreiben ist nicht außer Kraft gesetzt. They are, however, degraded to be "hewers of wood and drawers of water" for the altar of Yhwh. Sie sind jedoch degradiert zu werden "hewers von Holz und Schubladen des Wassers" für den Altar der Yhwh.

x.: Adoni-zedek brings about an alliance between the kings of Jerusalem, Hebron, Jarmuth, Lachish, and Eglon, and they ("the five kings of the Amorites") besiege Gibeon. X.: Adoni-Zedek führt zu einer Allianz zwischen der Könige von Jerusalem, Hebron, Jarmuth, Lachish und Eglon, und sie ( "die fünf Könige der Amorites") Gibeon belagern. In their distress the Gibeonites implore Joshua's help. In ihrer Verzweiflung der Gibeonites implore Joshua's helfen. Joshua, assured by Yhwh of victory, comes up from Gilgal by a forced night march and attacks the allies suddenly. Joshua, gesichert durch Yhwh des Sieges, kommt aus Gilgal durch eine erzwungene Nacht März und Angriffe der Alliierten plötzlich. Thrown into confusion, the Amorites flee as far as the ascent of Beth-horon. Thrown in Verwirrung, die Amorites fliehen so weit wie der Aufstieg von Beth-horon. To this battle is referred a song from the Book of Jashar, commanding the sun to be still at Gibeon and the moon in the valley of Ajalon. Zu diesem Kampf ist nach einem Lied aus dem Buch von Jashar, Befehlen der Sonne werden noch in Gibeon und der Mond im Tal von Ajalon. The five kings are captured, first being incarcerated in the cave where they had hidden for safety, then, after the pursuit had been discontinued,-scarcely one of the enemies escaping-being by order of Joshua humiliated and hanged. Die fünf Könige werden gefangen genommen, zunächst inhaftiert in der Höhle, wo sie versteckt hatte für die Sicherheit, dann, nach der Verfolgung war nicht fortgeführten,-kaum einer von den Feinden zu entkommen-werden im Auftrag von Joshua gedemütigt und gehängt. Then follows a detailed enumeration of the cities captured and put under ban. Dann folgt eine detaillierte Aufzählung der Städte erfasst und unter Verbot. Joshua becomes master of the whole land-the hill-country, the southland, the lowland, and the slopes-leaving not one king alive, and banning all men from Kadesh-barnea unto Gaza, and all the district of Goshen unto Gibeon. Joshua wird Kapitän des gesamten Land-den Hügel-Land, das Southland, das Flachland, und die Pisten nicht verlassen-ein König lebt, und das Verbot aller Männer von Kadesch-barnea zu Gaza, und alle Kreis Goshen zu Gibeon. After this expedition he returns to Gilgal. Nach dieser Expedition kehrt er nach Gilgal.

xi.: Jabin, King of Hazor, and his allies rendezvous at Merom. xi.: Jabin, König von Hazor, und seine Verbündeten Rendezvous in Merom. Joshua is assured by Yhwh of their total defeat, which in fact is brought about by a sudden attack on the part of Joshua. Joshua wird durch Yhwh ihrer totalen Niederlage, die in Wirklichkeit ist, die durch einen plötzlichen Angriff auf den Teil von Joshua. Pursuing them to a great distance (the cities are named), he hamstrings their horses and burns their chariots, capturing Hazor, killing all of its people, and burning the town. Führt sie zu einem großen Abstand (die Städte sind benannt), er hamstrings ihre Pferde und ihre Wagen brennt, Hazor Erfassung und töteten alle seine Leute, und die brennende Stadt. Other royal residences he takes by the sword, putting them under the ban. Andere königlichen Residenzen er durch das Schwert, indem sie unter das Verbot. The spoils are taken, and the men are put to death. Die Beute ergriffen werden, und die Männer den Tod. The cities on the hill are allowed to stand. Die Städte auf dem Hügel sind erlaubt zu stehen. Joshua drives the Anakim from the mountains, from Hebron, and from other places. Joshua treibt die Anakim aus den Bergen, aus Hebron, und aus anderen Orten. Only in Gaza some remain. Nur in Gaza einige bleiben. Finally the land has peace. Schließlich hat das Land den Frieden.

xii.: Recapitulation of Joshua's conquests, with statistical details of the number of the kings (30) captured and subdued. xii.: Zusammenfassung von Joshua's Eroberungen, mit statistischen Angaben über die Zahl der Könige (30) gefangen genommen und gedämpft.

Part II., ch. Teil II., Ch. xiii.-xxi. XIII.-XXI.

xiii.: After an enumeration of the places still unconquered (mainly the coast districts of the Philistines) Joshua is bidden to apportion the land, the unconquered as well as the conquered (verse 6b), among nine and one-half tribes of Israel, the other two and one-half tribes having under Moses been given their portion on the east of the Jordan (verses 14b-32). xiii.: Nach einer Aufzählung der Plätze noch unconquered (vor allem die Bezirke Küste der Philister) Joshua ist geboten, den Boden, die unconquered sowie die eroberten (Vers 6b), bei neun und die Hälfte der Stämme Israels, die anderen zwei und eine halbe Stämme, die unter Moses erhielten ihren Anteil an der östlich des Jordan (Verse 14b-32).

xiv.: Résumé of the foregoing reference to Reuben, Gad, and the half of Manasseh, with a gloss concerning Levi's non-inheritance save as regards detached cities, while Joseph receives a double heritage (verses 1-5). xiv.: Resümee der vorstehenden Verweis auf Reuben, Gad und der Hälfte des Manasse, mit einem Glanz über Levi's non-Erbe retten hinsichtlich losgelöst Städten, während Joseph erhält eine doppelte Erbe (Verse 1-5). Caleb's claim to Hebron is allowed. Caleb den Anspruch auf Hebron ist erlaubt.

xv.: The "lot" of Judah (verses 1-12). xv.: Die "Los" Juda (Verse 1-12). Caleb's share (13). Caleb-Anteil (13). Expulsion by him of the three Anakim (14). Ausweisung von ihm der drei Anakim (14). Story of Kirjath-sepher (16). Story of Kirjath-sepher (16). Othniel takes it and wins, as promised, Caleb's daughter for wife (17). Othniel dauert es und gewinnt, wie versprochen, Caleb's Tochter zu Frau (17). Her successful plea for the gift of wells (18). Ihre erfolgreiche Plädoyer für das Geschenk von Brunnen (18). Catalogue of the heritage of Judah (20 et seq.). Katalog des Erbes von Juda (20 ff.).. Gloss on the continued dwelling of the Jebusites in Jerusalem (63). Gloss auf die Fortsetzung der Wohnung Jebusites in Jerusalem (63).

xvi.: Lot of the Josephites (1-3). xvi.: Los der Josephiten (1-3). The Ephraimites own cities in the territory of Manasseh (9). Die Ephraimites eigenen Städte im Gebiet von Manasse (9). Gloss to the effect that the Canaanites dwelling in Gezer had not been driven out, but had been reduced to slavery (10). Gloss auf den Effekt, dass die Canaanites Wohnung in Gezer noch nicht aus, sondern war reduzierten zu Sklaverei (10).

xvii.: Lot of Manasseh, Machir as a warrior taking for his prize Gilead and Bashan (1). xvii.: Los von Manasse, Machir als Krieger, die für seinen Preis Gilead und Baschan (1). Delimitation of Manasseh (7). Abgrenzung von Manasse (7). Manasseh's assignments in Issachar and Asher (11). Manasse's Aufgaben in Issaschar und Asher (11). Gloss stating that these cities had not been captured (12). Gloss, wonach diese Städte noch nicht erfasst (12). Protest of the Josephites against receiving one share only (14). Protest der Josephiten gegen Erhalt Aktien nur ein (14). Joshua advises them to conquer the wooded hill-land (15). Joshua berät sie zu erobern, die bewaldeten Hügel-land (15). Plea on their part that the mountain is not extensive enough, while the plains are held by Canaanites equipped with iron chariots (16). Plädoyer für ihren Bereich, dass der Berg ist nicht genug umfangreichen, während die Ebenen sind im Besitz von Canaanites mit Eisen-Wagen (16). Joshua's consolatory encouragement (17). Joshua's consolatory Ermutigung (17).

xviii.: Erection of the Tabernacle at Shiloh (1). xviii.: Errichtung des Tabernakel auf Shiloh (1). Seven tribes without allotment. Sieben Stämme ohne Zuteilung. Joshua urges these to appoint commissions of three men out of each tribe to go and take the land and to report to him, when, after dividing it into seven portions, he will cast the lot (2-7). Joshua fordert diese Kommissionen zu ernennen, der drei Männer aus jedem Stamm zu gehen und sich das Land zu berichten und zu ihm, wenn er nach Aufteilung in sieben Teile, so wird er Besetzung der Partie (2-7). The commissions carry out the errand and lay their book of record before Joshua, who then casts the lot (8-10). Die Kommissionen durchzuführen, die Besorgung und legen ihre Buch der Aufzeichnung vor Joshua,, dann wirft das Los (8-10). Benjamin's share (11). Benjamins Aktien (11). The boundaries (12-20). Die Grenzen (12-20). List of the cities (21-28). Liste der Städte (21-28).

xix.: Simeon's share, in the territory of Judah. xix.: Simeon's Aktie, im Gebiet von Juda. List of the cities (1-8). Liste der Städte (1-8). Reason why Simeon's lot was in Judean territory (9). Grund, warum Simeon's Lot war in Judäische Gebiet (9). Zebulun's share; its boundaries (10-14). Sebulon-Anteil, dessen Grenzen (10-14). Twelve cities not specified (15b). Zwölf Städte nicht kategorisiert (15b). Issachar's share; its cities and boundaries (17-23). Issaschar-Anteil, seine Städte und Grenzen (17-23). Asher's lot; its boundaries; summary gives twenty-two as the number of its cities (24-31). Asher's Lot; seine Grenzen; Zusammenfassung gibt zweiundzwanzig, als die Anzahl der Städte (24-31). Naphtali's share; its boundaries and fortified cities (32-39). Naphtali-Anteil, seine Grenzen und befestigten Städten (32-39). Dan's share; its cities enumerated (40-46). Dan's Aktie; seine Städte aufgelistet (40-46). Why the Danites took Leshem = Dan (47). Warum die Danites nahm Leshem = Dan (47). Joshua receives as his own share Timnath-serah (49-50). Joshua erhält als seine eigenen Aktien Timnath-serah (49-50). Eleazar and Joshua had assigned the lots before Yhwh at the gate of the Tabernacle at Shiloh (51). Eleazar und Joshua zugewiesen hatte die Lose vor Yhwh an der Pforte der Tabernakel auf Shiloh (51). Cities of refuge established (51b-xx.). Städte der Zuflucht festgelegt (51b-xx.).

xxi.: The Levites' assignment (1-8). XXI.: Die Leviten 'Zuordnung (1-8). Concluding paragraph, emphasizing God's fulfilment of His promise to the fathers (43-45). Abschließende Absatz, betont Gottes Erfüllung seiner Versprechen an die Väter (43-45).

Appendix, ch. Anlage, ch. xxii.-xxiv. XXII.-xxiv.

xxii.: Dismissal to their homes of Reuben, Gad, and the half of Manasseh with Joshua's blessing and an admonition to take heed of Yhwh's Law as commanded by Moses. xxii.: Entlassung in ihre Heimat von Reuben, Gad und der Hälfte des Manasse mit Joshua Segen und eine Ermahnung zu ergreifen beherzigen von Yhwh's Law als Kommando von Moses. Now that they have become rich in cattle, silver, gold, iron, and garments they are to divide the booty with their brethren (1-8). Jetzt, da sie geworden sind reich an Vieh, Silber, Gold, Eisen, und Kleidungsstücke sind sie teilen die Beute mit ihren Brüdern (1-8). Return of the east-Jordanic tribes; they build an altar at the stone-heap on the bank of the Jordan; the Israelites desire to punish them for this act; but they first send Phinehas and ten princes to the Reubenites, etc., to censure them, recalling the Peor episode and advising them to remove to Palestine. Rückkehr der Ost-Jordanic Stämme, sie bauen einen Altar in der Stein-Heap am Ufer des Jordan; Wunsch der Israeliten zu bestrafen sie für diesen Akt, aber sie zunächst senden Phinehas und zehn Fürsten zum Reubenites usw., zu Misstrauensantrag gegen sie, unter Hinweis auf die Episode Peor und beriet diese entfernen zu Palästina. The Reubenites explain that in building the altar their intention was to show their fidelity to Yhwh,that their descendants might not be taunted with being untrue to Him. Die Reubenites erklären, dass beim Aufbau der Altar ihre Absicht war es, zu zeigen, ihre Treue zum Yhwh, dass ihre Nachkommen vielleicht nicht taunted mit derzeit unwahr zu Ihm. The delegation rejoices at the explanation, and upon their report the Israelites abandon the projected punitive expedition (9-34). Die Delegation freut sich auf die Erklärungen, und nach ihrem Bericht die Israeliten Verzicht auf das projizierte Strafexpedition (9-34).

xxiii.: Joshua, now old, calls an assembly of all Israel, at which he admonishes the people to remain loyal to the Torah of Moses. xxiii.: Joshua, jetzt alt, ruft eine Versammlung aller Israel, in der er ermahnt die Menschen bleiben treu die Thora von Moses.

xxiv.: An account of a gathering of Israel at Shechem, at which Joshua delivers an impressive address, reviewing the past, and makes the people vow to remain faithful. xxiv.: Ein Bericht über eine Versammlung von Israel zu sichem, in der Joshua liefert eine beeindruckende Adresse, die Überprüfung der Vergangenheit und macht die Menschen Schwur treu zu bleiben. He erects a great stone as a witness to the promise (1-28). Er errichtet einen großen Stein als Zeuge auf das Versprechen (1-28). Joshua dies (29). Joshua stirbt (29). Joseph's bones are buried in Shechem (32). Joseph's Knochen begraben sind in sichem (32). Eleazar dies and is buried (33). Eleazar stirbt und wird begraben (33). EGH

-Critical View: - Kritisch betrachtet:

The Rabbis ascribe the authorship of the book, as of the last eight verses of Deuteronomy, to Joshua (BB 14b); the account of Joshua's death (Josh. xxiv. 29-32) was added, according to them, by Eleazar, the son of Aaron (BB 15a), and that of Eleazar's demise (Josh. xxiv. 33) by Phinehas (BB lc). Der Rabbiner zuschreiben die Urheberschaft des Buches, wie von den letzten acht Verse des Deuteronomium, Joshua (BB 14b); das Konto von Joshua's Tod (Josh. xxiv. 29-32) wurde hinzugefügt, nach ihnen, von Eleazar, der Sohn Aaron (BB 15a), und dass der Niedergang Eleazar's (Josh. xxiv. 33) von Phinehas (BB lc). But this view has been rejected by Isaac Abravanel (see preface to his commentary on the Earlier Prophets), who correctly observes that the use of the phrase = "unto this day" (Josh. iv. 9, vii. 26, ix. 27, xiv. 14, xv. 62, xvi. 10) controverts this assumption, and that certain events mentioned in the Book of Joshua are recorded in the Book of Judges (xix. 45) as occurring "long after the death of Joshua" (Abravanel, "Comm. in Prophetas Priores," pp. 2b, col. 2; 3a, col. 1; Leipsic, 1686). Aber diese Ansicht abgelehnt wurde von Isaac Abravanel (siehe Vorwort zu seinem Kommentar auf die frühere Propheten), richtig beobachtet, dass die Verwendung des Ausdrucks = "zu diesem Tag" (Josh. iv. 9, vii. 26, IX. 27 , XIV. 14, XV. 62, XVI. 10) controverts diese Annahme, dass bestimmte Ereignisse, die in dem Buch Josua werden in dem Buch der Richter (xix. 45) als vorkommende "lange nach dem Tod von Joshua" ( Abravanel, "Comm. Prophetas in Priores", pp. 2b, col. 2, 3a, col. 1; Leipsic, 1686).

Views as to Authorship. Diese Seite als zur Autorschaft.

Christian commentators have for similar reasons contended that the book was by a later author, who had access to documents composed by Joshua or by contemporaries of his (Theodoret, "In Josue Quæst." xiv.). Christian Kommentatoren haben aus ähnlichen Gründen geltend, dass das Buch wurde später von einem Autor, hatte, Zugang zu Dokumenten komponiert von Joshua oder von seiner Zeitgenossen (Theodoret, "In Josue Quæst." Xiv.). In the "Synopsis Sacræ Scripturæ" (xxviii., col. 309), attributed to St. Athanasius, the title of the book is explained not as the name of the author, but as indicating the hero of the events. In der "Synopsis Sacræ Scripturæ" (xxviii., col. 309), zurückzuführen auf St. Athanasius, der Titel des Buches erklärt sich nicht wie der Name des Autors liegen, sondern als Hinweis auf die Helden der Ereignisse. Alphonsus Tostat ("Opera," Cologne, 1613; "In Josue I. Quæst." xiii.) rejects the authorship of Joshua, and advances the theory that the book is the work of King Solomon, while Maes ("Josue Imperatoris Historia," Antwerp, 1574) ascribes it to Ezra, who had access to ancient Hebrew archives. Alfons Tostat ( "Opera", Köln, 1613; "In Josue I. Quæst." Xiii.) Lehnt die Urheberschaft von Joshua und Fortschritte der Theorie, dass das Buch die Arbeit von König Salomo, während Maes ( "Josue Imperatoris Historia, "Antwerpen, 1574) schreibt er an Esra,, hatte Zugang zu alten Archiven Hebräisch. These and modern Catholic critics also (Cardinal Meignan, "De Moïse à David," Paris, 1896) thus make the book posterior to the time of Joshua, but, for the greater part, pre-exilic and always based on documents coeval with the events reported. Diese und modernen katholischen Kritiker auch (Kardinal Meignan, "De Moïse à David," Paris, 1896) damit das Buch hinteren auf die Zeit von Joshua, aber zum größten Teil, Pre-exilic und stets auf der Grundlage von Dokumenten gleichzeitig mit der Ereignisse berichtet.

Among modern Jewish critics L. Wogue ("Histoire de la Bible," Paris, 1881) defends the traditional view, with reference to BB 14b and 15a. Unter den modernen jüdischen Kritiker L. Wogue ( "Histoire de la Bible", Paris, 1881) verteidigt die traditionelle Auffassung, mit Verweis auf BB 14b und 15a. More recently the passage in Ecclus. In jüngerer Zeit die Passage in Ecclus. (Sirach) xlvi. (Sirach) XLVI. 1 has been invoked in proof of the authorship of Joshua; προΦητεῖαι in Ecclesiasticus means "books," so that Joshua being designated (ib.) as διάδόχος Μωϋσῆ ἔν προΦητείαίς would imply that he was the "author" of the "book." 1 wurde gemacht in Nachweis der Urheberschaft von Joshua; προΦητεῖαι in Ecclesiasticus bedeutet "Bücher", so dass Joshua werden darf (ib.) als διάδόχος Μωϋσῆ ἔν προΦητείαίς würde bedeuten, dass er als "Autor" der "Buch." The Hebrew text, however, has (see Israel Lévi, "L'Ecclésiastique," Paris, 1898), but this has also been construed, with reference to II Chron. Das hebräische Text, jedoch hat (siehe Israel Lévi, "L'Ecclésiastique," Paris, 1898), aber dies wurde auch ausgelegt, mit Verweis auf II chron. ix. IX. 29, where means "book," as supporting the traditional view. 29, wo bedeutet "Buch", wie die Unterstützung der traditionellen Sicht.

Keil in his commentary has endeavored to defend this view by urging the force of = "until we had passed over" (Josh. v. 1) as demonstrating that the narrative must have been written by an eyewitness; but the ancient versions show this reading to be erroneous. Keil in seinem Kommentar darum bemüht hat, zur Verteidigung ihrer Auffassung durch Aufforderung an die Kraft von = "bis wir hatten einfach übergangen" (Josh. v. 1) als Nachweis, dass die Erzählung gewesen sein muss schriftlich von einem Augenzeugen, aber die alten Versionen dieser Lesung zeigen zu falsch. Nor is xviii. Auch ist XVIII. 9 conclusive: at the utmost it proves that the catalogue of cities (xviii. 11-xix. 46) was abstracted from a document contemporary with Joshua. 9 schlüssig: im größter er nachweist, dass der Katalog der Städte (xviii. 11-xix. 46) wurde abstrahiert aus einem Dokument mit zeitgenössischen Joshua. In the same way xxiv. Auf die gleiche Weise xxiv. 26 may be taken as evidence only that xxiv. 26. Mai werden auch als Beweis dafür, dass nur xxiv. 1-25 is by him, though upon closer inspection even this passage is seen to be merely the honest opinion of a later writer. 1-25 ist von ihm, wenn auch auf näherem Hinsehen auch diese Passage ist erkennbar sein, dass nur die ehrliche Meinung eines späteren Schriftsteller. The objections by Abravanel have not been answered. Die Einwände von Abravanel wurden nicht beantwortet.

Comparison with Judges. Ein Vergleich mit Richtern.

Later Biblical books exhibit incidents which demonstrate that the situation assumed in Joshua could not have been that of the period of invasion. Später biblischen Bücher zeigen die Vorfälle zeigen, dass die Situation in Joshua davon ausgegangen, nicht hätten, dass die Dauer der Invasion. For instance, Jericho, represented in Joshua as completely overthrown and upon the rebuilding of which a solemn curse is invoked, is found to exist at a much later date, even as a city of the Prophets (see Elisha; comp. Josh. vi. 2-27, xvi. 1; Judges iii. 12-30; II Sam. x. 5; II Kings ii. 5, 15; v. 19-22; I Chron. xix. 5; for the curse see I Kings xvi. 34). Zum Beispiel, Jericho, vertreten in Joshua als völlig stürzen und auf den Wiederaufbau von denen eine feierliche Fluch aufgerufen wird, festgestellt werden zu einem viel späteren Zeitpunkt, auch als Stadt der Propheten (siehe Elisha; comp. Josh. Vi. 2-27, XVI. 1; Richter iii. 12-30; II Sam. X. 5; II Kings ii. 5, 15, v. 19-22; ich chron. Xix. 5; den Fluch zu sehen, ich Kings xvi . 34). Ai, reported burned, is known to Isaiah (as "Aiath"; Isa. x. 28). Ai, berichtete verbrannt, ist bekannt, dass Jesaja (als "Aiath"; Isa. X. 28). Gezer (Josh. xvi. 10), described as being reduced to vassalage, is not rendered tributary until the time of Solomon (I Kings ix. 16). Gezer (Josh. xvi. 10), beschrieben als reduzierten zu Vasallentum, ist nicht erbracht Nebenfluss bis zum Zeitpunkt der Solomon (I Könige ix. 16). But a comparison with the Book of Judges suffices to discredit the theory that the Book of Joshua is an autobiography of its eponymous hero. Aber ein Vergleich mit dem Buch der Richter genügt, um zu diskreditieren die Theorie, dass das Buch Josua ist eine Autobiografie seiner gleichnamigen Helden. The narrative in Judges reveals the fact that the invasion was not directed by a general-in-chief, nor undertaken at one time by the tribes united under a national commander, nor accomplished in the lifetime of one man, much less in two decades. Die Erzählung in der Richter zeigt die Tatsache, dass die Invasion wurde nicht durch eine allgemeine-in-Chief, noch auf ein Mal durch die Stämme geeint im Rahmen eines nationalen Befehlshaber, noch die im Leben eines Mannes, viel weniger in zwei Jahrzehnten.

Nor is the book the work of one man. Auch ist das Buch die Arbeit eines Mannes. Contradictions abound, eg, in the chronology: in iii. Widersprüche gibt es zB in der zeitlichen Abfolge: in iii. 1 the crossing is set for the next day; iii. 1 der Kreuzung ist für den nächsten Tag, iii. 2, three days intervene; iii. 2, drei Tage intervenieren, iii. 5, the start is again delayed one day; comp. 5, der Start ist wieder ein Tag verspätet; comp. v. 10 with iv. v. 10 mit iv. 19 and v. 2-9. Und 19 v. 2-9. In xi. Im XI. 21 the Anakim are expelled by Joshua, while in xv. 21 der Anakim sind von Joshua ausgewiesen, während in xv. 13 Caleb is reported as having performed this feat. 13 Caleb wird berichtet, dass sie durch diese feat. Double and variant versions are given, as, for instance, the explanation of the name Gilgal (iv. 20; comp. v. 9 and xiv. 6 et seq. with xv. 13 et seq.). Doppel-und Variante Versionen sind, wie zum Beispiel die Erklärung des Namens Gilgal (IV. 20; comp. V. 9 und XIV. 6 ff.. Mit xv. 13 ff.)..

The Book of Joshua must be regarded as a compilation; and analysis of its contents makes it certain that its sources are of the same character as those of the Pentateuch. The Book of Joshua muss als eine Zusammenstellung und Analyse von deren Inhalt macht es sicher, dass ihre Quellen sind von der gleichen Art wie die des Pentateuch. This, to a certain degree, was the impression of the Rabbis. Dies bis zu einem gewissen Grad, war der Eindruck der Rabbiner. According to Mak. Nach Mak. 11a, the chapter (xx.) concerning the cities of refuge was taken from the Pentateuch. 11a, das Kapitel (XX.) über die Städte der Zuflucht wurde aus dem Pentateuch. The Book of Joshua was regarded by them as written in the light of the Deuteronomic legislation (Gen. R. vi. 14). The Book of Joshua galt sie als schriftliche im Lichte der Gesetzgebung Deuteronomic (Gen. R. vi. 14). At all events, Joshua and the Pentateuch are treated as of one character in the saying that the sins of Israel alone necessitated the adding of other books to these (Ned. 22b). Auf jeden Fall, Joshua und der Pentateuch behandelt werden wie von einem Zeichen in die sagen, dass die Sünden von Israel allein erforderte den Zusatz von anderen Büchern zu diesen (Ned. 22b). Joshua is often compared with Moses (Ta'an. 20a; Soṭah 36a; BB 75a; Sanh. 20a; Mak. 9b). Joshua wird oft verglichen mit Moses (Ta'an. 20a; Soṭah 36a; BB 75a; Sanh. 20a; Mak. 9b).

While modern critics generally are agreed that the Book of Joshua is a compilation from sources that have been utilized in the Pentateuch (J, E, JE, D, and P), with additions by the editor (R = Redactor), they differ very widely as regards the details. Während die moderne Kritiker der Regel sind sich darin einig, dass das Buch Josua ist eine Zusammenstellung von Quellen, die genutzt wurden in den Pentateuch (J, E, JE, D und P), mit Ergänzungen durch den Editor (R = Redactor), sie unterscheiden sich sehr weit im Hinblick auf die Details. According to Steuernagel ("Joshua," in Nowack's"Hand-Kommentar"), Albers' attempt in his "Die Quellenberichte in Josua," i-xii., 1891, to separate the components of J from E in part i. Nach Steuernagel ( "Joshua", in Nowack's "Hand-Kommentar"), Albers' versucht in seinem "Die Quellenberichte in Josua," I-XII., 1891, zur Trennung der Komponenten von J aus E in Teil I. (i.-xii.) is unsatisfactory. (I.-XII.) ist unbefriedigend. In fact, Steuernagel assumes that J and E combined as JE never were accessible to the compiler of Joshua, the two being then still uncombined. In der Tat, Steuernagel geht davon aus, dass J und E, zusammengefasst als JE nie zugänglich waren auf den Compiler, Josua, die beiden damals noch uncombined. A few fragments from J (after Budde, in Stade's "Zeitschrift," vii.), parallel with passages in Judges i., and others somewhat more numerous from E, are all that he finds in Joshua. Ein paar Fragmente von J (nach Budde, in Stade "Zeitschrift", vii.), Parallel zu den Passagen Richter I., und der andere etwas stärker aus zahlreichen E, sind alle fest, dass er in Joshua. He insists that for i.-xii. Er besteht darauf, dass für I.-XII. another work, D, was the main source. ein weiteres Werk, D, war die Haupteinnahmequelle. This D is not identical with the author of Deuteronomy, but is rather D2 (= the author of Deut. i.-iii.), and is on the whole an independent elaboration of E. The few fragments of J and E in Joshua he concedes were added by R, and only after D2 had been combined with P (mostly in part ii.). Diese Entwicklung ist nicht identisch mit dem Autor des Deuteronomium, sondern vielmehr D2 (= der Autor des Deut. I.-III.), Und ist im Großen und Ganzen eine unabhängige Ausarbeitung von E. Die wenigen Fragmente von J und E in Joshua er räumt wurden hinzugefügt von R, und erst nach D2 hatte zusammen mit P (vor allem in Teil ii.).

Steuernagel's analysis has not been accepted by Holzinger ("Josua," in Marti's "KHC"), who rejects D2 and works out a scheme on the basis of J, E, and JE, with a pronounced Deuteronomic coloring: Deuteronomist, Priestly Code, and Redactor. Steuernagel die Analyse nicht akzeptiert wurde von Holzinger ( "Josua" Marti "KHC"), lehnt, D2 und arbeitet eine Regelung auf der Grundlage von J, E und JE, mit einem ausgeprägten Deuteronomic Färbung: Deuteronomist, Priesterweihen Code, und Redactor. Contrary to the Pentateuchal R, who makes P the original document, in Joshua JED is the basis, supplemented by extracts from P. Still later additions are noticeable as well as changes in phraseology (eg, the use of in vii. 13, 19 et seq.; viii. 30; ix. 18, 20; x. 40, 42; xiii. 14, 33; xiv. 14; xxii. 16, 24; xxiii.; xxiv. 2, 23). Im Gegensatz zu den Pentateuchal R, P, macht das ursprüngliche Dokument, in Joshua JED ist die Basis, ergänzt durch Auszüge aus S. noch später hinzugefügt werden spürbar sowie Änderungen in Phraseologie (zB die Verwendung von in vii. 13, 19 et seq.; viii. 30; ix. 18, 20; x. 40, 42; xiii. 14, 33; xiv. 14; xxii. 16, 24; xxiii.; xxiv. 2, 23). For a detailed analysis on this basis see Holzinger, "Das Buch Josua," pp. Für eine detaillierte Analyse auf dieser Grundlage sehen Holzinger, "Das Buch Josua", pp. xvii.-xxi. XVII.-XXI.

Steuernagel in his translation prints the different sources in different types. Steuernagel in seiner Übersetzung druckt die verschiedenen Quellen in verschiedenen Formen an. WH Bennett in "The Book of Joshua" (in "SBOT" 1895) indicates the various documents by the use of different colors. WH Bennett in "The Book of Joshua" (in "SBOT" 1895) zeigt die verschiedenen Dokumente durch die Verwendung unterschiedlicher Farben.

Redaction.

Summing up, these various analyses have certainly demonstrated that, on the whole, in the narrative portion of the book (i.-xii.) the introduction (i.) is Deuteronomic, as is the conclusion of the whole book (xxi. 43-xxii. 6, xxiii.), and that Deuteronomic coloring is to be found in both parts, naturally in a greater degree in the narrative chapters. Zusammenfassend ist festzuhalten, dass diese verschiedenen Analysen haben gezeigt, dass sich im großen und ganzen in der narrativen Teil des Buches (I.-XII.) Einführung (I.) ist Deuteronomic, wie ist der Abschluss des gesamten Buches (xxi. 43 - xxii. 6, XXIII.), und dass Deuteronomic Färbung ist zu finden in beiden Teilen, natürlich in einem höheren Grad in der narrativen Kapiteln. The basis of the book was a Deuteronomic history of Joshua, founded on material from J and E perhaps not as yet combined as JE, thus excluding Rje (=Redactor of JE). Die Grundlage des Buches war eine Deuteronomic Geschichte von Joshua, die sich auf Material aus J und E vielleicht noch nicht als miteinander kombinierte JE, also ohne rje (= Redactor von JE). The main current of the narrative is not originally Deuteronomic, the Deuteronomic editor heightening its coloring, and dwelling on the moral and religious implications of the story. Die wichtigsten aktuellen der Erzählung ist nicht ursprünglich Deuteronomic, die Deuteronomic Editor Steigerung ihrer Färbung, Wohnung und auf die moralischen und religiösen Implikationen der Geschichte. The narrative is not always consistent. Die Erzählung ist nicht immer konsistent. In xiii.-xix. In XIII.-XIX. many fragments are for the most part parallels to Judges i., which make it appear that the conquest was a slow, laborious process, the tribes acting without concerted plan and nowhere under united central command. viele Fragmente sind zum größten Teil Parallelen zum Richter I., der es erscheinen, dass die Eroberung war ein langsamer, langwieriger Prozess, der Stämme ohne abgestimmte Planung und nirgendwo unter united zentrale Befehl. These belong to J. But even in the narrative portion, strictly so-called, as distinct from the statistical, a twofold account is almost always discernible: one apparently older and more prosy; the other, with a clear tendency to magnify the importance of the events and the absolute annihilation of the inhabitants (though this may be set down as by Rd), and to emphasize the miraculous. Diese gehören zu J. Aber auch in der narrativen Teil, unbedingt so genannt wird, im Unterschied zum statistischen, ein doppeltes Konto ist fast immer erkennbar: ein scheinbar älter und langweilig, der andere, mit einer klaren Tendenz zu vergrößern die Bedeutung der die Ereignisse und die absolute Vernichtung der Bevölkerung (dies kann festgelegt werden, wie von RD), und betonen, dass die wundersame. The older recalls the method of J in the Pentateuch; the younger, that of E. P's share in the narrative section is very limited. Die ältere erinnert an die Methode von J im Pentateuch; die jüngere, das von E. P-Anteils an der narrativen Teil ist sehr begrenzt. Additions of a few verses may be ascribed to it. Zugänge von ein paar Verse kann die ihm zugeschrieben. In xiii.-xxii. In XIII.-XXII. the contributions from P are much more extensive. die Beiträge von P sind viel umfangreicher. The boundaries and the lists of the cities of refuge and of the Levitical towns belong to it. Die Grenzen und die Listen der Städte der Zuflucht und des Levitical Städten stehen zur Verfügung. The combining of the Deuteronomic Joshua (Rd, J, E, perhaps JE [Rje]) with P was the work of R, who made verbal changes to suit his ends. Die Zusammenführung dieser Deuteronomic Joshua (RD, J, E, vielleicht JE [rje]) mit P war die Arbeit von R,, aus verbalen Änderungen an seinem Ende. But even after this additions were made, eg, xxii. Aber auch nach diesen Ergänzungen vorgenommen wurden, zum Beispiel, XXII. 9-24 (comp. Num. xxxii.-xxxiii.; Judges xx.). 9-24 (comp. Anz. Xxxii.-XXXIII.; Richter xx.). Ch. xvi. XVI. and xvii. und XVII. have come down in mutilated form. haben sich in Form verstümmelt. When they were abridged can not be determined. Wenn sie wurden in gekürzter nicht bestimmt werden kann. The duplication of Joshua's farewell also is by a later hand; or it is possible that one account of it (xxiv.) is from E, while the other is clearly Deuteronomistic, resembling Deut. Die Vervielfältigung von Joshua's Abschied ist auch von einem späteren Hand, oder ist es möglich, dass ein Konto davon (xxiv.) ist von E, während der andere ist eindeutig Deuteronomistic, ähnlich Deut. iv. 29-30.

Historical Character of the Book. Historischen Charakter des Buches.

After eliminating the pragmatic elements and toning down the Deuteronomic coloring, the critical study of the Book of Joshua penetrates to a bed of traditions that in a more or less confused way reflect actual occurrences; but these did not take place in the sequence here assumed, nor in the manner detailed. Nach Beseitigung der pragmatischen Elemente und Muskelaufbau Festlegung der Deuteronomic Färbung, die kritische Studie der Book of Joshua dringt auf einem Bett von Traditionen, die in einem mehr oder weniger verwirrt Weise spiegeln die tatsächlichen Ereignisse entstanden sind, die aber nicht stattfinden, in der Reihenfolge hier davon ausgegangen, noch in der Art und Weise detailliert. The division of the land is, on the whole, the work of a theorist who utilizes actual conditions to a certain extent, but always to bring into prominence his priestly program. Die Teilung des Landes ist, im Großen und Ganzen ist die Arbeit eines Theoretikers, nutzt die tatsächlichen Bedingungen bis zu einem gewissen Grad, aber immer in Einklang zu bringen Vordergrund seiner priesterlichen Programm. Local legends, snatches of folk-lore and folk-songs, the tendency to concentration in one man of the experiences of tribes and generations (always characteristic of legend), have had a decisive share in the shaping of the original material. Lokale Legenden, entreißt der Folk-lore-und Folk-Songs, die Tendenz zur Konzentration auf ein Mann von den Erfahrungen der Stämme und Generationen (immer Merkmal der Legende), haben einen entscheidenden Anteil an der Gestaltung des ursprünglichen Materials. Explanations of names (Achor, Gilgal), old local shrines, and reminiscences of former religious usages are also detectable as the raw data upon which popular fancy had been at work long before the various literary sources had leaped into existence. Erklärungen der Namen (Achor, Gilgal), alte lokale Schreine und Erinnerungen von ehemaligen religiösen Bräuche werden auch nachweisbar als die Rohdaten, auf denen populäre Lust hatte bei der Arbeit lange bevor die verschiedenen literarischen Quellen hatte hervorspringen in Existenz. To deny in toto, with Eduard Meyer (in Stade's "Zeitschrift," i.), the historical character of the book is dogmatic. Zu leugnen, in toto, mit Eduard Meyer (in Stade "Zeitschrift," I.), den historischen Charakter des Buches ist dogmatisch. It may, however, be noticed that, in contrast with Judges, the Book of Joshua has no chronological scheme (comp. xi. 18, xiv. 10, xxiii. 1, xxiv. 31). Es kann jedoch festgestellt werden, dass im Gegensatz zu den Richtern, dem Buch Josua hat keine chronologische System (comp. xi. 18, xiv. 10, XXIII. 1, xxiv. 31).

The Hexateuch. Der Hexateuch.

In view of the identity of its sources, and also of the fact that throughout the Pentateuch the conquest of the land is presupposed and emphasized as the goal (Gen. xiii. 14-17, xv. 13-16, xxvi. 3, xxviii. 13-15; Ex. iii. 8, 17; xxxii. 13; xxxiii. 1-3; Num. xiii. 17 et seq., xiv., xxxii.; Deut. i. 38, iii. 21, xxxi. 3-6; P Gen. xvii. 6-8, xxviii. 3; Num. xxvii. 18-23, xxxiii. 50-54, xxxiv., xxxv.; Deut. xxxiv. 9), critics have held that Joshua at one time formed with the Pentateuch the so-called Hexateuch. Im Hinblick auf die Identität ihrer Quellen, und auch der Tatsache, dass in der gesamten Pentateuch der Eroberung des Landes wird vorausgesetzt und betonte, wie das Ziel (Gen. xiii. 14-17, XV. 13-16, XXVI. 3, XXVIII . 13-15; Ex. Iii. 8, 17; XXXII. 13; XXXIII. 1-3; Anz. Xiii. 17 ff.., XIV., XXXII.; Deut. I. 38, iii. 21, XXXI. 3-6; P Gen xvii. 6-8, XXVIII. 3; Anz. XXVII. 18-23, XXXIII. 50-54, XXXIV., XXXV.; Deut. XXXIV. 9), Kritiker haben entschieden, dass Joshua auf Zeit bildete ein mit der Pentateuch der sogenannten Hexateuch. If this was the case, it must have been at a time anterior to the separation of the Samaritans from the Jews, as the Samaritans have only the Pentateuch; but the books of Ezra and Nehemiah give no intimation of the existence of a hexateuch. Wenn dies der Fall war, muß er zu einem Zeitpunkt, an der vorderen Trennung von den Samaritern aus den Juden, wie der Samariter haben nur das Pentateuch, aber die Bücher von Esra und Nehemia geben keine intimation für das Vorliegen einer Hexateuch. In all probability the sources J, E, as well as D and P, carried the narrative to the conquest of the land; but in their present forms the Pentateuch and Joshua were never combined. In aller Wahrscheinlichkeit nach den Quellen J, E, sowie D und P, führte der Erzählung auf die Eroberung des Landes, aber in ihrer jetzigen Form den Pentateuch und Joshua waren nie zusammen. Volck (in Herzog-Hauck, "Real-Encyc." ix. 390), assuming that P is older than JE and D, argues that before D was incorporated into the present Pentateuch, Joshua (i.-xxiv.) formed a part of a work composed of P, JE, and Deut. Volck (in der Herzog-Hauck, "Real-Encyc." IX. 390), da davon ausgegangen wird, dass P ist älter als JE und D, argumentiert, dass vor dem D wurde in der vorliegenden Pentateuch, Joshua (i.-xxiv.) Bildeten einen Teil eines Werkes aus P, JE, und Deut. xxxi. XXXI. 14-23, xxxii. 14-23, XXXII. 1-44, 48-52, xxxiii., xxxiv.1-9, and that it was when Deut. 1-44, 48-52, XXXIII., Xxxiv.1-9, und daß es war, als Deut. v.-xxviii. v.-XXVIII. was incorporated that Joshua was made a separate book. wurde, dass Joshua wurde ein separates Buch. This theory, while not convincing, helps to make plain that the sources must have contained the story of the conquest. Diese Theorie ist zwar nicht überzeugend, hilft, um klarzumachen, dass die Quellen müssen sich die Geschichte der Eroberung. That Hosea, Amos, and Micah knew this Hexateuch (minus Deuteronomy) is not proved by such passages as Micah vi. Das Hosea, Amos, Micah und wusste, dass diese Hexateuch (minus Deuteronomium) ist nicht durch solche Passagen wie Micah vi. 5 et seq. 5 ff.. (or Hosea ix. 10, xii. 4 et seq., and Amos ii. 10, v. 25, vii. 4). (Hosea oder ix. 10, XII. 4 ff.., und Amos ii. 10, v. 25, vii. 4). The traditions at the base of the histories were known to these early prophets. Die Traditionen an der Basis der Geschichten bekannt waren zu dieser frühen Propheten. More than this can not be inferred from their references to Shittim and Gilgal (eg, in Micah vi. 5 et seq.). Mehr als dies kann nicht entnommen werden, ihre Bezüge zu Shittim und Gilgal (zB in Micah vi. 5 ff.)..

The Text. Der Text.

The fact that in Joshua the Pentateuchal archaic forms ( for or for ) are not found is not evidence against the Hexateuchal hypothesis. Die Tatsache, dass in der Joshua Pentateuchal archaische Formen (oder zu) nicht gefunden ist nicht Beweise gegen die Hexateuchal Hypothese. This circumstance merely indicates that at the time (post-exilic) when the consonantal text was fixed Joshua was not one work with the Pentateuch. Dieser Umstand deutet darauf hin, dass nur die zum Zeitpunkt (post-exilic), wenn die consonantal Text festgelegt wurde Joshua war nicht ein Werk mit dem Pentateuch. Jericho is pointed for Pent. Jericho ist darauf zu Pent. . The text is in fairly good condition. Der Text ist in recht gutem Zustand. The Septuagint is without some of the glosses (v. 4-7, vi. 3-5, xx. 4-6). Die Septuaginta ist ohne einige der Glossen (V. 4-7, VI. 3-5, xx. 4-6). The omissions in the Hebrew (in xv. 59, names of eleven cities; in xxi., a passage between verses 35 and 36) are supplied in the Greek. Die Lücken in der Hebräischen (xv. 59, Namen von elf Städten, in XXI., Eine Passage zwischen den Versen 35 und 36) werden in der griechischen. At the end of xxiv. Am Ende der xxiv. the Septuagint presents additions of interest. die Septuaginta präsentiert Ergänzungen des Interesses.

The Samaritan Book of Joshua. Der Samariter Book of Joshua.

The Samaritan Book of Joshua, an extracanonical book written in Arabic, pretends to be a translation from the Hebrew ("Chronicon Samaritanum CuiTitulus Est Liber Josuæ," ed. Juynboll, Leyden, 1848). Der Samariter Book of Joshua, ein Buch geschrieben extracanonical in Arabisch, ein solches zu sein vorgibt, eine Übersetzung aus dem Hebräischen ( "Chronicon Samaritanum CuiTitulus Est Liber Josuæ", hrsg. Juynboll, Leyden, 1848). It relates the consecration of Joshua (Deut. xxxi.), the Balaam episode, and the war under Joshua as general against the Midianites; then, with a new title ("Book of Joshua the Son of Nun"), the conquest of the land and its division, continuing the story from Joshua's demise to Eli's death. Es betrifft die Weihe von Joshua (Mose XXXI.), Die Bileam Episode, und der Krieg unter Joshua als allgemeine gegen die Midianites, dann mit einem neuen Titel ( "Book of Joshua der Sohn der Nonne"), die Eroberung der Land und seine Division, die Fortsetzung der Geschichte von Joshua's Tod zu Eli's Tod. Interpolations (xxvi.-xxxvii.) deal with other personages, and in the concluding chapters Nebuchadnezzar, Alexander, and Hadrian are the heroes. Interpolationen (xxvi.-XXXVII.) Befassen sich mit anderen Persönlichkeiten, und im abschließenden Kapitel Nebukadnezar, Alexander, und Hadrian sind die Helden. This book is a medieval compilation of the time when the Samaritans were under Mohammedan rule, but contains also old haggadic material (see Shobach). Dieses Buch ist eine mittelalterliche Zusammenstellung der Zeit, als die Samariter wurden unter Mohammedan Regel, sondern enthält auch alte haggadic Material (siehe Shobach).

Emil G. Hirsch Emil G. Hirsch

Jewish Encyclopedia, published between 1901-1906. Jüdische Enzyklopädie, erschienen zwischen 1901-1906.

Bibliography: Bibliographie:

The introductions of Driver, Cornill, König, Baudissin, Reuss, Bleek-Wellhausen, Schrader-De Wette, and Kuenen; the histories of Israel by Guthe, Stade, Piepenbring, Kittel, Winckler; the Bible dictionaries of Cheyne and Black, Hastings, Riehm (2d ed.), Schenckel, Hamburger, Winer (3d ed.); Herzog-Hauck, Real-Encyc. Die Einführung der Treiber, Cornill, König, Baudissin, Reuss, Bleek-Wellhausen, Schrader-De Wette, und Kuenen, die Geschichte von Israel von Guthe, Stade, Piepenbring, Kittel, Winckler, die Bibel Wörterbücher von Cheyne und Schwarz, Hastings, Riehm (2d ed.), Schenckel, Hamburger, Winer (3d ed..); Herzog-Hauck, Real-Encyc. viii.; Vigouroux, iii.; L. König, Alttest. viii.; Vigouroux, iii.; L. König, Alttest. Studien, i.; idem, Die Authentie des Buches Josua, Meurs, 1836; Keil, Kommentar über das Buch Josua, Erlangen, 1847; J. Hollenberg, Die Deuteronomischen Bestandtheile des Buches Josua, in Theologische Studien und Kritiken, 1874; idem, Die Alexandrinische Uebersetzung des Buches Josua, Meurs, 1876; Wellhausen, Die Komposition des Hexateuchs (originally in Jahrbuch der Theologie, 1876-77); Budde, Richter und Josua, in Stade's Zeitschrift, 1877, pp. Studien, I.; idem, Die Authentie des Buches Josua, Meurs, 1836; Keil, Kommentar über das Buch Josua, Erlangen, 1847; J. Hollenberg, Die Deuteronomischen Bestandtheile des Buches Josua, in Theologische Studien und Kritiken, 1874; idem, Die Alexandrinische Uebersetzung des Buches Josua, Meurs, 1876; Wellhausen, Die Komposition des Hexateuchs (ursprünglich im Jahrbuch der Theologie, 1876-77); Budde, Richter und Josua, in Stade-Zeitschrift, 1877, pp. 93 et seq.; JS Black, The Book of Joshua, Cambridge, 1891; E. Albers, Die Quellenberichte in Josua (Josh. i.-xii.), Bonn, 1891; 93 ff..; JS Black, The Book of Joshua, Cambridge, 1891; E. Albers, Die Quellenberichte in Josua (Josh. I.-XII.), Bonn, 1891;

Dillmann, Numeri, Deuteronomium, und Josua, in the Kurzgefasstes Exegetisches Handbuch, Leipsic, 1886; Oettli, commentary to the book in Deuteronomium, Josua, Richter (Strack-Zöckler, Komment. zum AT 1893); Wellhausen, Prolegomena, 4th ed.; Holzinger, Einleitung in den Hexateuch, 1893; idem, Das Buch Josua, Tübingen and Leipsic, 1901; Steuernagel, Das Buch Josua, 1900; WH Bennett, The Book of Joshua, in SBOT Leipsic and Baltimore, 1895.EGH Dillmann, Zahlen, Deuteronomium, und Josua, in der Kurzgefasstes Exegetisches Handbuch, Leipsic, 1886; Oettli, Kommentar zum Buch Deuteronomium, Josua, Richter (Strack-Zöckler, Komment. Zum AT-1893); Wellhausen, Prolegomena, 4th ed.. ; Holzinger, Einleitung in den Hexateuch, 1893; idem, Das Buch Josua, Tübingen und Leipsic, 1901; Steuernagel, Das Buch Josua, 1900; WH Bennett, The Book of Joshua, in SBOT Leipsic und Baltimore, 1895.EGH


Joshua

Jewish Perspective Information Jüdische Perspektive Informationen

ARTICLE HEADINGS: ARTIKEL Rubriken:

Appointed Moses' Successor. Bestellt Moses' Nachfolger.

Conquest of Jericho. Die Eroberung von Jericho.

Division of the Land. Abteilung des Landes.

-In Rabbinical Literature: - In Rabbiner Literatur:

His Faithful Service. Seine treuen Dienst.

The Change in His Name. Die Veränderung in seinem Namen.

Married to Rahab. Verheiratet mit Rahab.

-Critical View: - Kritisch betrachtet:

Leader of Josephites. Leader of Josephiten.

Name of several Biblical personages. Name des biblischen mehrere Persönlichkeiten.

In Hebrew (Deut. iii. 21; Judges ii. 7) and commonly (Judges ii. 7a; Ex. xvii. 9; Josh. i. 1) correspond to = "helped by Yhwh," the shorter form being = "help" or "one who helped" (Num. xiii. 8; Deut. xxxii. 44; here probably an error for ). In Hebräisch (Mose iii. 21; Richter ii. 7) und allgemein (Richter ii. 7a; Ex. Xvii. 9; Josh. I. 1) entsprechen = "geholfen, indem Yhwh," die kürzere Form ist = "help "Oder" one, half "(Num xiii. 8; Deut. XXXII. 44; hier wahrscheinlich ein Fehler ist). The Septuagint has Ἰησους; the Vulgate, usually "Josue," but "Jesus" in Ecclus. Die Septuaginta hat Ἰησους, die Vulgata, die in der Regel "Josue", sondern "Jesus" in Ecclus. (Sirach) xlvi. (Sirach) XLVI. 1; I Macc. 1; ich MACC. ii. 55; II Macc. 55; II Macc. xii. XII. 15, identical with , the post-exilic form of the name. 15, identisch mit der post-exilic Form des Namens.

1. Biblical Data: The son of Nun; servant and successor of Moses. Biblische Daten: Der Sohn der Nonne; Diener und Nachfolger von Moses. An Ephraimite (Num. xiii. 8), the grandson of Elishama, he is described as the chief of his tribe (I Chron. vii. 26, 27). Ein Ephraimite (Num xiii. 8), der Enkel von Elishama, er wird beschrieben als der Chef von seinem Stamm (I chron. Vii. 26, 27). At first named "Hoshea" (Num. xiii. 8 [AV "Oshea"]; Deut. xxxii. 44), he was called by Moses "Jehoshua" (Num. xiii. 16). Auf den ersten Namen "Hoshea" (Num xiii. 8 [AV "Oshea"]; Deut. XXXII. 44), wurde er von Moses "Jehoshua" (Num xiii. 16). Joshua first leaps into notice in the account of the defeat of the Amalekites in the desert, where he leads the picked troops of the Israelites (Ex. xvii. 8-14). Joshua in ersten Sprünge Hinweis auf das Konto der Niederlage der Amalekites in der Wüste, wo er führt den geernteten Truppen der Israeliten (Ex xvii. 8-14). Afterward he appears successively at the side of Moses as his servant (ib. xxiv. 13; xxxii. 17, 18); as the guardian of the Tabernacle (ib. xxxiii. 11); and as the zealous defender of Moses' prestige on the occasion of Eldad's and Medad's prophesying in the camp (Num. xi. 27-29). Danach erscheint er nacheinander an der Seite von Moses zu seinem Diener (ib. xxiv. 13; XXXII. 17, 18); als Hüterin der Tabernakel (ib. XXXIII. 11); und als eifrige Verfechter von Moses' Prestige auf Anlass des Eldad und Medad's prophesying im Camp (Num xi. 27-29). He is one of the spies sent to explore Canaan (ib. xiii. 9, 17). Er ist einer der Spione an erkunden Kanaan (ib. xiii. 9, 17). Returning from this errand, it is he who with Caleb allays the apprehension of the excited people, bravely taking the risk of being stoned to death (ib. xiv. 6-10). Bereits aus dieser Besorgung, Er ist es, mit Caleb nimmt die Befürchtungen der Menschen begeistert, tapfer dabei die Gefahr, zu Tode gesteinigt (ib. xiv. 6-10). For this fidelity he and Caleb, alone of all the Israelites twenty years old and upward at the time of this episode, are to enter the promised land (ib. xiv. 30-38, xxvi. 65, xxxii. 12). Für diese Treue er und Caleb, allein der Israeliten zwanzig Jahre alt und nach oben zum Zeitpunkt dieser Episode, sollen in das gelobte Land (ib. xiv. 30-38, XXVI. 65, XXXII. 12).

Appointed Moses' Successor. Bestellt Moses' Nachfolger.

Nevertheless, during the following thirty-eight years of the desert migration no further mention is made of him. Dennoch, während der folgenden achtunddreißig Jahren der Wüste Migration keine weiteren darauf hingewiesen wird, daß ihm. But when Moses is apprised of his own impending death, Joshua is pointed out as the one man to carry to completion the great leader's unfinished task. Aber wenn Moses ist der Erlangung seiner eigenen bevorstehenden Tod, Joshua wird darauf hingewiesen, wie die eines Mannes zu tragen bis zur Fertigstellung der große Führer unerledigten Aufgabe. Moses is bidden to lay his hand upon him-"a man in whom is the spirit"-and thus to give him charge as his successor; which command is carried out (ib. xxvii. 16 et seq.). Moses ist geboten, um seine Hand lag auf ihm-"ein Mann, bei denen ist der Geist"-und damit zu geben, ihn kostenlos zu seinem Nachfolger; der Befehl durchgeführt worden ist (ib. XXVII. 16 ff.).. Joshua is to preside over the division of the land (ib. xxxiv. 17), but must keep the compact entered into with Reuben, Gad, and the half of Manasseh (ib. xxxii. 28). Joshua ist, den Vorsitz über die Teilung des Landes (ib. XXXIV. 17), sondern müssen die kompakte eingegangenen mit Reuben, Gad und der Hälfte des Manasse (ib. XXXII. 28). God assures Joshua of success in the leadership (Deut. xxxi. 14, 23); and he as the designated successor is with Moses when the great prophet addresses his last counsel to the people (ib. xxxii. 44). Gott sorgt für Joshua Erfolg in der Führung (Mose XXXI. 14, 23); und er als designierter Nachfolger ist mit Moses als der große Prophet-Adressen seiner letzten Beratung zu den Menschen (ib. XXXII. 44).

At Moses' death Joshua was filled with "the spirit of wisdom" (ib. xxxiv. 9). Auf Moses' Tod Joshua war gefüllt mit "dem Geist der Weisheit" (ib. XXXIV. 9). Upon him devolved a twofold duty: to conquer the land, and to apportion it among the tribes (Josh. i. 1-5). Bei der dezentralen ihm eine zweifache Aufgabe: die Eroberung des Landes, zu verteilen und sie zu einer der Stämme (Josh. i. 1-5). Yhwh Himself encouraged him to be strong and to cling to the Law, which was never to "depart out of his mouth." Yhwh selbst ermutigte ihn zu stark und zu klammern, um das Gesetz, das war nie zu "fahren aus seinem Mund." After enlisting the cooperation of the kindred east-Jordanic tribes (ib. i. 6-18), his first concern was to spy out Jericho (ib. ii. 1). Nach rekrutiert die Zusammenarbeit der Ost-Verwandtschaft Jordanic Stämme (ib. i. 6-18), seine erste Sorge war, dass Spion aus Jericho (ib. ii. 1). On receiving the report of his emissaries (ib. ii. 23, 24) he gave the necessary instructions for the crossing by the Israelites of the Jordan (ib. iii. 1-13). Am Eingang des Berichts über seine Emissäre (ib. ii. 23, 24) gab er die erforderlichen Weisungen für die Überfahrt von der Israeliten des Jordan (ib. iii. 1-13). With the Ark of the Covenant carried by the priests in the van, on the tenth day of the first month of the forty-first year after the Exodus the Israelites set out to conquer the land. Mit der Bundeslade, die von den Priestern im Van, am zehnten Tag des ersten Monats der einundvierzigsten Jahr nach dem Exodus der Israeliten, die zu erobern das Land. The river, miraculously divided as long as the priests with the Ark remained in its bed, was crossed north of Adam; and in memory of this occurrence Joshua erected over the place where the priests had been stationed a monument of twelve stones (ib. iv. 9). Der Fluss, auf wundersame Weise geteilt, solange der Priester mit der Arche blieb in seinem Bett, war überquerte nördlich von Adam und in Erinnerung an dieses Ereignis Joshua errichtet über dem Ort, an dem der Priester war stationiert ein Denkmal von zwölf Steine (ib. iv . 9). He also ordered that one man from each tribe should take each another stone from that spot and deposit it on the western bank as a memorial (ib. iv. 1-8, xx. 24). Er ordnete auch, dass ein Mann aus jedem Stamm sollte jeder einen anderen Stein aus, dass vor Ort und deren Hinterlegung auf der westlichen Bank als Mahnmal (ib. iv. 1-8, xx. 24). Here, at Gilgal, Joshua pitched his camp and remained for some time; and in order that all might be able to participate in the Passover, he directed that every Hebrew that had been born in the desert should be circumcised (ib. v. 2-8). Hier, in Gilgal, Joshua schrillen sein Lager und blieb für einige Zeit, und damit alle könnten zur Teilnahme an dem Passah, er richtet sich, dass jeder Hebräisch worden war geboren in der Wüste sollte beschnitten (ib. v. 2 -8).

Conquest of Jericho. Die Eroberung von Jericho.

Jericho was the first city captured. Jericho war die erste Stadt erobert. After exploring it by spies Joshua invested it, finally capturing it in a miraculous manner (ib. v. 13-vi.). Nachdem er durch die Erforschung Spione Joshua investiert er schließlich erfassen sie in eine wunderbare Art und Weise (ib. v. 13-VI.). The ban was pronounced over the ruins, and all the inhabitants were destroyed save Rahab and her paternal family; they being spared because she had shown hospitality to the spies. Das Verbot wurde ausgesprochen über die Ruinen, und alle Einwohner wurden zerstört speichern Rahab und ihrem väterlichen Familie, sie wird verschont, weil sie gezeigt habe, dass die Gastfreundschaft Spione. Joshua became famous by this victory, but met a reverse at Ai in consequence of Achan's misdeed; however, after visiting condign punishment upon the offender he made himself master of the town, which was the key to the mountains rising west of the plain of Jericho. Joshua wurde berühmt durch diesen Sieg, doch traf eine umgekehrte zu Ai in Folge Achan's Missetat, doch nach dem Besuch condign Strafe auf den Täter machte er sich Meister der Stadt, das war der Schlüssel zu den Bergen steigt westlich der Ebene von Jericho . The Gibeonites made their peace with him, gaining advantageous terms by means of a clever ruse (ix. 3 et seq.). Die Gibeonites ihren Frieden mit ihm, gewinnt günstigen Bedingungen durch eine clevere List (IX. 3 ff.).. On Ebal and Gerizim he caused the blessings and the curses to be read (comp. Deut. xxvii.). Am Ebal und Gerizim er verursacht die Segnungen und die Flüche zu lesen (comp. Deut. XXVII.).

While Joshua was thus engaged in the north, five of the southern rulers made an alliance to punish Gibeon; but they were completely routed at Makkedah by Joshua, who had hastened to the assistance of the Gibeonites. Während Joshua lag damit sich im Norden, fünf der südlichen Herrscher aus einer Allianz zu bestrafen Gibeon, aber sie waren komplett gerouteten in Makkedah von Joshua, hatte, eilte zu Hilfe der Gibeonites. It was during this battle that a furious hail-storm set in, proving more deadly than the sword (Josh. x. 11), and on this occasion also, at Joshua's command, the sun stood still upon Gibeon and the moon in the valley of Ajalon (ib. x. 12-13a). Es war während dieser Schlacht, dass eine furiose Hagel-Sturm gesetzt, beweist mehr als die tödliche Schwert (Josh. x. 11), und bei dieser Gelegenheit auch, in Joshua's Befehl, die Sonne stand noch auf Gibeon und Mond im Tal von Ajalon (ib. x. 12-13a). The fugitive five kings were discovered hiding in a cave at Makkedah. Der Grenzwert für diffuse fünf Könige entdeckt wurden Versteck in einer Höhle in Makkedah. By Joshua's orders the cave was closed with huge stones until the pursuit was over, when it was reopened and the kings, after having been thoroughly humiliated, were slain, their bodies being hanged on trees until the evening, when they were taken down and cast into the cave. Von Joshua's Bestellungen die Höhle geschlossen mit riesigen Steinen, bis die Verfolgung vorbei war, wenn es wieder eröffnet wurde und die Könige, nachdem sie eingehend gedemütigt, wurden getötet, ihre Körper werden an Bäumen aufgehängt bis zum Abend, wenn sie getroffen wurden und Besetzung in die Höhle. Then followed the conquest of Libnah, Lachish, Eglon, Hebron, and Debir. Dann folgte die Eroberung des Libnah, Lachish, Eglon, Hebron und Debir. In the south Joshua penetrated as far as Kadesh-barnea; in the west as far as Gaza (ib. x. 29 et seq.). Im Süden drangen Joshua soweit Kadesch-barnea; im Westen so weit wie Gaza (ib. x. 29 ff..). Later onhe routed the allied kings of the north at Lake Merom-Hazor being the head of these kingdoms-killing the inhabitants and burning the city of Hazor (ib. xi.). Später onhe geroutet der alliierten Könige des Nordens am Bodensee Merom-Hazor wird der Kopf dieser Königreiche-Tötung der Einwohner und Brennen der Stadt Hazor (ib. xi.).

Division of the Land. Abteilung des Landes.

In this manner Joshua within a few years (ib. xiv. 7; comp. verse 10) had made himself master of the whole country with the exception of the Philistine and Phenician coasts. Auf diese Weise Joshua innerhalb von ein paar Jahren (ib. xiv. 7; comp. Vers 10) hatte sich der Kapitän des gesamten Land mit Ausnahme der Philister und Phenician Küsten. Still he continued to guard in Gilgal his fortified camp; thence he governed the land (ib. xiv. 6), and there he began to allot the districts to the various tribes. Dennoch fuhr er fort, um sich in Gilgal seinem befestigten Lager und von dort Er regierte das Land (ib. xiv. 6), und dort begann er zuteilen den Bezirken zu den verschiedenen Stämmen. Judah, Ephraim, and the half of Manasseh were the first to be settled, Caleb being allowed to take Hebron (ib. xiv. 12, xv.-xvii.). Juda, Ephraim, und die Hälfte des Manasse waren die ersten, die ausgeräumt werden, so Caleb ihm gestattet wird, um Hebron (ib. xiv. 12, XV.-XVII.). After this, Joshua removed the Tabernacle and the Ark from Gilgal to Shiloh, and took up his residence there (ib. xviii.). Nach dieser, Joshua entfernt die Tabernakel und die Arche von Gilgal zu Shiloh, und nahm seinen Wohnsitz dort (ib. xviii.). Here he continued the work of apportioning the rest of the land by lot according to the families (ib. xviii.-xix.). Hier setzte er die Arbeit der Umlegung der Rest des Landes durch das Los nach der Familien (ib. xviii.-XIX.). Cities of refuge, in accordance with the Law, were appointed (ib. xx.). Städte der Zuflucht, in Übereinstimmung mit dem Gesetz, benannt wurden (ib. xx.). Joshua himself received the city of Timnath-serah in Ephraim for an inheritance (ib. xix. 49, 50; xxiv. 30). Joshua selbst erhielt die Stadt Timnath-serah in Ephraim zu einer Erbschaft (ib. xix. 49, 50; xxiv. 30). Having thus completed his task, he gave Reuben, Gad, and the half of Manasseh permission to return to their east-Jordanic territory (ib. xxii. 1-9). Nachdem somit seine Aufgabe, gab er Reuben, Gad und der Hälfte des Manasse Erlaubnis zur Rückkehr in ihre Ost-Jordanic Gebiet (ib. xxii. 1-9).

When he was "old and stricken in age" Joshua convened the elders and chiefs of the Israelites and exhorted them to have no fellowship with the native population (ib. xxiii.). Als er war "alten und bedürftigen im Alter" Joshua einberufen die Ältesten und die Chefs der Israeliten und ermahnte sie haben keine Gemeinschaft mit der einheimischen Bevölkerung (ib. xxiii.). At a general assembly of the clans at Shechem he took leave of the people, admonishing them to be loyal to their God, who had been so mightily manifested in the midst of them (ib. xxiv.). Auf einer Generalversammlung des Clans zu sichem nahm er Abschied von den Menschen, die Befugnis sie über die Treue zu ihrem Gott, war so mächtig manifestiert sich in der Mitte von ihnen (ib. xxiv.). As a witness of their promise to serve Yhwh, Joshua set up a great stone under an oak by the sanctuary of Yhwh (ib. xxiv. 26-28). Als Zeugen ihrer Versprechen zu dienen Yhwh, Joshua ein großer Stein unter einer Eiche von der Wallfahrtskirche Yhwh (ib. xxiv. 26-28). Soon afterward he died, at the age of 110, and was buried in Timnath-serah (ib. xxiv. 29-30).EGH Bald danach starb er, im Alter von 110 und wurde in Timnath-serah (ib. xxiv. 29-30). EGH

-In Rabbinical Literature: - In Rabbiner Literatur:

Joshua is regarded as the type of the faithful, humble, deserving, wise man. Joshua ist als die Art der Gläubigen, bescheidenen, verdienstvollen, weiser Mann. Biblical verses illustrative of these qualities and of their reward are applied to him. Biblische Verse Veranschaulichung dieser Qualitäten und ihrer Belohnung sind auf ihn. "He that waiteth on his master shall be honored" (Prov. xxvii. 18) is construed as a reference to Joshua (Num. R. xii.), as is also the first part of the same verse, "Whoso keepeth the fig-tree shall eat the fruit thereof" (Yalḳ., Josh. 2; Num. R. xii. 21). "Er dass waiteth zu seinem Kapitän muss geehrt werden" (Bundes. XXVII. 18) ist als Bezugnahme auf Joshua (Num R. xii.), Wie es auch der erste Teil des gleichen Vers: "Wer hält der Feige - Baum wird die Frucht essen davon "(Yalḳ., Josh. 2; Anz. R. xii. 21). That "honor shall uphold the humble in spirit" (Prov. xxix. 23) is proved by Joshua's victory over Amalek (Num. R. xiii.). Das "Ehre treten dort für die Demütigen im Geiste" (Bundes. XXIX. 23) wird durch Joshua's Sieg über Amalek (Num R. xiii.). Joshua was a wise man; hence in him was verified the saying, "With me [wisdom] kings shall rule" (Prov. viii. 15, Hebr.). Joshua war ein weiser Mann, damit in ihm wurde geprüft, die sagen: "Mit mir [Weisheit] Kings entscheidet" (Prov. viii. 15, hebr..). Not the sons of Moses-as Moses himself had expected-but Joshua was appointed successor to the son of Amram (Num. R. xii.). Nicht die Söhne des Moses-wie Moses selbst erwartet hatte, aber Joshua ernannt wurde Nachfolger der Sohn von Amram (Num R. xii.). Moses was shown how Joshua reproved Othniel (Yalḳ., Num. 776). Moses wurde gezeigt, wie Joshua reproved Othniel (Yalḳ., Anz. 776). Joshua's manliness recommended him for this high post. Joshua's Männlichkeit empfahl ihn für diese hohe Post. David referred to him in Ps. David nach ihm in PS. lxxxvii. LXXXVII. 25, though without mentioning the name, lest dissensions should arise between his sons and those of his brothers (Yalḳ., quoting Sifre, lc). 25, wenn auch ohne Nennung des Namens, damit Uneinigkeit sollte sich zwischen seinen Söhnen und die seiner Brüder (Yalḳ., zitiert Sifre, LC).

His Faithful Service. Seine treuen Dienst.

Joshua was always at the front of the army, and did not, as other generals, remain in the rear (ib.) or in his tent. Joshua war immer an der Spitze der Armee, und nicht, wie andere Generäle, bleiben auf der Rückseite (ib.) oder in seinem Zelt. Moses in his lifetime appointed Joshua as his interpreter ("meturgeman"), in order to forestall the possibility of his being looked upon as an upstart after Moses' death (Yalḳ., lc). Moses in seiner Lebenszeit ernannt Joshua als sein Dolmetscher ( "meturgeman"), um eine Ausweitung der Möglichkeit seiner blickte auf als Emporkömmling nach Moses' Tod (Yalḳ., LC). Yet Moses' face was like the sun, and that of Joshua like the moon (ib.). Doch Moses' Gesicht war wie die Sonne, und dass von Joshua wie der Mond (ib.). Joshua had deserved the honor by his faithful service. Joshua hatte die verdiente Ehre von seinem treuen Dienst. He used to rise early in the morning and set in order the chairs in the house of assembly. Er verwendet, um früh am Morgen und um die Stühle im House of Assembly.

Therefore, according to some, Moses raised up Joshua from the ground and took him on his knees, and he and the whole of Israel would lift up their heads to hear Joshua's words; but Joshua in his modesty exclaimed: "Blessed be Yhwh, who gave the Torah to Israel through Moses, our master" (Yalḳ., lc, quoting the Midrash Yelammedenu). Daher ist nach Meinung einiger, Moses hat bis Joshua aus dem Boden und nahm ihm auf die Knie, und er und die gesamte Israel würde heben ihre Köpfe zu hören, Joshua Worte, aber Joshua in seiner Bescheidenheit rief: "Gepriesen sei Yhwh,, gab die Thora an Israel durch Mose, unser Kapitän "(Yalḳ., LC, mit Angabe des Midrasch Yelammedenu). The wisdom of Joshua is emphasized also in other connections (Ex. R. xi. and parallels). Die Weisheit von Joshua betont wird auch in anderen Verbindungen (Ex R. xi. Und Parallelen). The prediction (Deut. xxxiii. 17) in the blessing of Moses is held to have come to pass in Joshua (Sifre, ad loc.). Die Vorhersage (Mose XXXIII. 17) auf den Segen des Mose ist im Besitz zu haben, um in Joshua (Sifre, ad loc.). Moses possessed "hod" (splendor), but Joshua, only "hadar" (a lesser degree of fame; according to Friedmann, Sifre, 146b, note 11, this has reference to the fact that kingship was denied to Joshua); for if the former had been Joshua's portion he would have been absolutely irresistible. Moses besaß "hod" (Glanz), aber Joshua, nur "Hadar" (ein geringer Grad der Ruhm; nach Friedmann, Sifre, 146B, Anmerkung 11, hat dies auf die Tatsache, dass Königtum wurde verweigert, Joshua), denn wenn das ehemalige war Joshua's Portion er hätte absolut unwiderstehlich. Joshua was given the strength of the ox but the beauty of the "re'em" (Sifre, lc; Yalḳ., Deut. 959). Joshua war angesichts der Stärke des Ochsen, aber die Schönheit der "re'em" (Sifre, LC; Yalḳ., Deut. 959). When Joshua upon his return with the spies found the people ungrateful, he was the only one that was shocked to the extent of both falling on his face, like Moses and Aaron, and rending his garments, like Caleb (Yalḳ., Num. 744). Wenn Joshua nach seiner Rückkehr mit der Spione fanden die Menschen undankbar war er der einzige war schockiert, dass in dem Maße der beiden Fallen auf seinem Gesicht, wie Moses und Aaron, und rending seiner Kleidungsstücke, wie Caleb (Yalḳ., Anz. 744 ).

The Change in His Name. Die Veränderung in seinem Namen.

Moses added the letter Moses hinzugefügt das Schreiben to the name "Hoshea" (Num. xiii. 16) because he had prayed that God () would keep Joshua from joining the conspiracy of the spies, and also because, as Caleb's reward was a portion of the land, Joshua's compensation was to be his own allotment and that of the other ten (= "yod") spies (Soṭah 34b; Tan. ad loc.; Num. R. xvi.). auf den Namen "Hoshea" (Num xiii. 16), weil er gebetet, dass Gott () halten würde von Joshua Eintritt in die Verschwörung der Spione, und auch, weil, wie Caleb's Belohnung war ein Teil des Grundstücks, Joshua's Entschädigung wurde auf werden seine eigenen Zuteilung und das der anderen zehn (= "yod") Spies (Soṭah 34b; Tan. ad loc.; Anz. R. xvi.). According to Yer. Nach Yer. Sheb. vi. VI. 1, the name "Hoshea" was changed as soon as Joshua entered the service of Moses, or at the latest after the victory over Amalek. 1, wird der Name "Hoshea" wurde geändert, sobald Joshua in den Dienst des Mose, oder spätestens nach dem Sieg über Amalek.

Joshua was among those who, too modest to call themselves " 'ebed," were so dignified by God Himself (Sifre, Wa'etḥanan, cited in Yalḳ., Josh. 1). Joshua war unter jenen,, zu bescheiden zu nennen sich selbst " 'ebed," waren so in Würde von Gott selbst (Sifre, Wa'etḥanan, zitiert in Yalḳ. Josh. 1). The spies whom Joshua sent to Jericho were Phinehas and Caleb (Yalḳ., lc). Die Spione denen Joshua an Jericho wurden Phinehas und Caleb (Yalḳ., LC). When Joshua commanded the sun to stand still he used the phrase (= "be still"; Josh. x. 12); for the sun kept on singing a song of praise as long as it was moving. Wenn Joshua befahl der Sonne zu stehen immer noch verwendet er die Phrase (= "werden nach wie vor"; Josh. X. 12), für die Sonne gehalten singen ein Lied des Lobes, solange es war ergreifend. The sun would not obey Joshua until he had assured it that he would sing God's praises himself (Yalk., lc 22). Die Sonne würde nicht gehorchen, Joshua, bis er versichert, dass er singen Gottes lobt sich selbst (Yalk., LC 22). Joshua led and governed the people during thirty-eight years (Seder 'Olam R.; Yalḳ., lc 35). Joshua geführt und regiert die Menschen während achtunddreißig Jahren (Seder "Olam R.; Yalḳ., LC 35). Israel is represented by the Rabbis as not very eager to pay him honor at his obsequies (Yalḳ., lc). Israel wird vertreten durch den Rabbiner als nicht sehr begierig, ihm zu Ehren in seiner Trauerfeier (Yalḳ., LC).

Married to Rahab. Verheiratet mit Rahab.

Rahab is said to have become Joshua's wife. Rahab wird gesagt, dass sich Joshua Ehefrau. They had daughters but no son. Sie hatten aber keine Töchter Sohn. From this union many prophets descended, and Hannah was Rahab's reincarnation. Aus dieser Vereinigung viele Propheten abstammen, und Hannah war Rahab's Reinkarnation. Rahab was ten years old when Israel left Egypt, and during the forty years intervening she was a great sinner; but when the spies visited her she became a proselyte. Rahab war zehn Jahre alt, als Israel Ägypten verlassen, und während der vierzig Jahre dazwischen war sie ein großer Sünder, aber wenn die Spione sie besuchten sie wurde zu einem proselyte. There is some doubt as to her having had only daughters by Joshua(see Zeb. 116b; Mek., Yitro [beginning]; Rashi to Josh. ii.; Yalḳ., Josh. 9; Meg. 14a; Gedaliah ibn Yaḥya, "Shalshelet ha-Ḳabbalah," p. 14a). Es besteht eine gewisse Zweifel an ihrer hatte nur Töchter von Joshua (siehe zeb. 116b; Mek., Yitro [Anfang]; Raschi zu Josh. Ii.; Yalḳ. Josh. 9; Meg. 14a; Gedaliah ibn Yaḥya " Shalshelet ha-Ḳabbalah ", S. 14a). According to Pirḳe R. El. Nach Pirḳe R. El. xlii., when Joshua was fighting for the Gibeonites the Sabbath was about to set in. Seeing the disinclination of his people to continue the battle at the risk of desecrating the Sabbath, and perceiving that the magicians of the heathen were inciting the constellations to help the cause of Israel's enemies, he spread out his hand toward the light of the sun and of the moon and "remembered upon them" the Ineffable Name, when both sun and moon stood still for thirty-six hours (Yalḳ., Gen. Lek Leka). XLII., wenn Joshua war ein Kampf für die Gibeonites den Sabbat war etwa um in. Zu sehen, wie die Abneigung seines Volkes zur Fortsetzung des Kampfes auf die Gefahr hin, desecrating den Sabbat, und der Wahrnehmung, dass die Zauberer der Heiden wurden die Anstiftung Konstellationen zu helfen die Ursache für Israels Feinde, er verteilt seine Hand in Richtung das Licht der Sonne und des Mondes und "Erinnerung, die ihnen" das Ineffable Name, wenn beide Sonne und Mond standen nach wie vor für sechsunddreißig Stunden (Yalḳ., Gen Lek Leka). The song intoned by Joshua after his victory is given in full in the "Sefer ha-Yashar" (chapter on Joshua). Das Lied von Joshua intoned nach seinem Sieg ist in voller Höhe in das "Sefer ha-Yashar" (Kapitel über Joshua). Joshua had appealed to Israel before crossing the Jordan not, as the text has it in the literal sense, to prepare provisions for the journey-that was not necessary, since the manna had not yet ceased falling-but to repent (Pirḳe R. El. vi.). Joshua hatte appellierte an Israel vor der Überquerung des Jordan nicht, wie der Text hat es im wörtlichen Sinn, zur Vorbereitung für die Reise-das war nicht notwendig, da das Manna noch nicht aufgehört fallen-aber zu bereuen (Pirḳe R. El . VI.).

Joshua's name is associated with many "taḳḳanot," eg, the benediction upon entering the holy land (Ber. 48b); the license to graze on the plowed field of others without liability to a charge of robbery (B. Ḳ. 60b); the permission to gather wood in a neighbor's field (ib. 61b); the permission to gather grass anywhere (ib.); and seven other measures enumerated in Maimonides ("Yad," Nizḳe Mamon, viii. 5), regulating certain privileges, permitting certain natural or necessary acts (in open fields or when walking through vineyards), and assuring to the unknown dead buried by the community the undisturbed possession of his grave (see Dead, Duty to the; Bloch, "Die Institutionen des Judentums," i. 54-68, Vienna, 1879).EGH Joshua Der Name ist verbunden mit vielen "taḳḳanot", z. B. die Segnung beim Betreten der heiligen Land (BER. 48b), die Lizenz zu grasen auf dem Feld gepflügt anderer ohne Haftung durch eine Gebühr von Raub (B. Ḳ. 60b); die Berechtigung zum Holz sammeln in einem Nachbar-Feld (ib. 61b), die Erlaubnis zu sammeln überall Gras (ib.); und sieben andere Maßnahmen aufgezählt in Maimonides ( "Yad", Nizḳe Mamon, viii. 5), zur Regelung bestimmter Vorrechte, erlaubt bestimmte natürliche oder notwendige Handlungen (in offenen Felder oder, wenn man zu Fuß durch die Weinberge), und die Gewährleistung zu den unbekannten Toten begraben von der Gemeinde der ungestörten Besitz von seinem Grab (siehe Dead, die Pflicht zur; Bloch, "Die Institutionen des Judentums" i. 54-68, Wien, 1879). EGH

-Critical View: - Kritisch betrachtet:

Joshua's historical reality has been doubted by advanced critics, who regard him either as a mythological solar figure (Winckler, "Gesch. des Volkes Israel," ii. 96-122; Schrader, "KAT" 3d ed., p. 225) or as the personification of tribal reminiscences crystallized around a semi-mythical hero of Timnath-serah (= "Timnat Ḥeres"). Joshua's historische Realität wurde bezweifelt durch erweiterte Kritiker,, Was ihn entweder als mythologische Figur Sonnensystems (Winckler, "Gesch. Des Volkes Israel," ii. 96-122; Schrader, "Kat" 3d ed.., S. 225) oder als die Personifizierung des Stammes Reminiszenzen kristallisiert um einen semi-mythischen Helden von Timnath-serah (= "Timnat Ḥeres"). Eduard Meyer, denying the historicity of the material in the Book of Joshua, naturally disputes also the actuality of its eponymous hero (Stade's "Zeitschrift," i.). Eduard Meyer, Leugnung der Geschichtlichkeit des Materials in dem Buch Josua, Streitigkeiten natürlich auch die Aktualität seiner gleichnamigen Held (Stade "Zeitschrift," I.). These extreme theories must be dismissed. Diese extremen Theorien zurückzuweisen. But, on the other hand, it is certain that Joshua could not have performed all the deeds recorded of him. Aber auf der anderen Seite ist es sicher, dass Joshua konnte nicht alle haben die Taten aufgezeichnet von ihm. Comparison with the Book of Judges shows that the conquest of the land was not a concerted movement of the nation under one leader; and the data concerning the occupation of the various districts by the tribes present so many variants that the allotment in orderly and purposed sequence, which is ascribed to Joshua, has to be abandoned as unhistorical. Ein Vergleich mit dem Buch der Richter zeigt, dass die Eroberung des Landes war nicht eine konzertierte Bewegung der Nation unter einem Anführer, und die Daten über die Besetzung der verschiedenen Bezirken von den Stämmen Gegenwart so viele Varianten, dass die Zuteilung in geordneter Reihenfolge und purposed , Die zurückzuführen ist auf Joshua, muss aufgegeben werden, wie unhistorische.

Leader of Josephites. Leader of Josephiten.

Yet this does not conflict with the view that Joshua was the leader of a section of the later nation, and that he as such had a prominent part in the conquest of the districts lying around Mount Ephraim. Doch dies steht nicht im Widerspruch zu der Auffassung, dass Joshua war der Anführer eines Abschnitts der jüngeren Nation, und dass er als solcher hatte eine herausragende Rolle bei der Eroberung der Bezirke herumliegen Mount Ephraim. The conquest of the land as a whole was not attempted; this final achievement was the result of several successive movements of invasion that with varied success, and often with serious reverses, aimed at securing a foothold for the Israelites in the trans-Jordanic territories. Die Eroberung des Landes als Ganzes wurde nicht versucht, diese letzte Errungenschaft war das Ergebnis von mehreren aufeinander folgenden Bewegungen der Invasion, dass mit unterschiedlichen Erfolg, und oft mit schweren Rückschläge, die darauf abzielt ein Standbein für die Israeliten in der trans-Jordanic Gebiete. Joshua was at the head of the Josephite (Leah) tribes (comp. Judges i. 22, according to Budde; Joshua dies at the age of 110, as does Joseph), for whom the possession of the hill-country of Ephraim-Gibeon in the south and Ebal in the north-was the objective point. Joshua war an der Spitze des Josephite (Leah) Stämme (comp. Richter i. 22, nach Budde; Joshua stirbt im Alter von 110, ebenso wie Joseph), für den Besitz der Hügel-Land von Ephraim-Gibeon im Süden und Ebal im Norden-war das Ziel. This invasion on the part of the Josephites was probably preceded by others that had met with but little success (comp. the story of the spies, Num. xiv.). Diese Invasion auf den Teil der Josephiten vorausgegangen war wahrscheinlich durch andere, die getroffen hatte, aber mit wenig Erfolg (comp. die Geschichte der Spione, Anz. Xiv.). But the very fact that while earlier expeditions had failed this one succeeded impressed for centuries the imagination of the people to such an extent that the leader of this invasion (Joshua) became the hero of folk-lore; and in course of time the plan of the conquest of the whole land and its execution were ascribed to him. Aber gerade die Tatsache, dass während früherer Expeditionen habe es gelungen, diese beeindruckt seit Jahrhunderten die Phantasie der Menschen in einem solchen Maße, dass der Anführer dieser Invasion (Joshua) war der Held der Folk-lore; und im Laufe der Zeit den Plan der die Eroberung der ganzen Land und seine Durchführung wurden ihm zugeschrieben. He thus grew to be in tradition the leader of the united people-especially in view of the supremacy enjoyed by the tribe of Joseph, in whose possession was the Ark at Shiloh-and therefore the successor of Moses, and as such the chief in authority when the land was divided among the tribes. Er wuchs auf diese Weise in der Tradition der Führer der United People-vor allem in Anbetracht der Überlegenheit genossen von der Stamm von Joseph, in dessen Besitz war die Arche auf Shiloh-und damit der Nachfolger von Moses, und als solcher Chef der Behörde in wenn das Land geteilt war unter den Stämmen.

Recollections of valorous feats performed in the days of these fierce wars with the aboriginal kings were transferred to Joshua and his time; battles remembered in fable and in song were connected with his name; natural phenomena (the blocking of the waters of Jordan by rocks, the earthquake at Jericho, the hail-storm before Gibeon) which had inspired semi-mythological versions were utilized to enhance his fame, all the more since they helped to vindicate his dignity as a second Moses. Erinnerungen an tapfer Meisterleistungen in den Tagen nach dieser harten Kriegen mit den Aborigines Könige wurden an Joshua und seine Zeit; Schlachten erinnern an Märchen und im Lied wurden im Zusammenhang mit seinem Namen zu nennen, natürliche Phänomene (die Sperrung der Gewässer von Jordanien durch die Felsen, das Erdbeben in Jericho, der Hagel-Sturm vor Gibeon) inspiriert hatte die semi-mythologische Versionen genutzt wurden zur Verbesserung seines Ruhms, umso mehr, da sie dazu beigetragen, rechtfertigen seine Würde als zweite Moses. Snatches of popular songs, no longer understood because their original mythology had become unintelligible, were applied to his feats, and in turn gave rise to new accounts of his marvelous accomplishments (eg, at Ajalon). Entreißt der populären Songs, nicht mehr verstanden, weil ihre ursprüngliche Mythologie unverständlich geworden war, wurden auf seine Kunststücke, und wiederum gab Anlass zu neuen Konten seiner erstaunlichen Leistungen (zB in Ajalon). This process is perfectly natural, and has its analogues in the stories concerning other heroes; in fact parallels between his biography and that of Jacob have been discovered (Steuernagel, "Joshua," p. 150). Dieser Vorgang ist völlig natürlich und hat seine Analoga in den Geschichten über andere Helden, in der Tat Parallelen zwischen seiner Biographie und das von Jakob entdeckt wurden (Steuernagel, "Joshua", S. 150). But all this makes the historical reality of Joshua as the chief of a successful army of invasion all the more strongly assured. Aber all dies macht die historische Realität des Joshua als Chef einer erfolgreichen Invasion Armee von allen stärker gesichert. The chapters dealing with the division of the land must be dismissed as theoretical speculation, dating from a period when the tribal organization had ceased to exist; that is, from the Exile and perhaps later. Die Kapiteln, die sich mit der Teilung des Landes ist daher zurückzuweisen wie theoretische Spekulation, aus einer Zeit, die Stammes-Organisation hatte aufgehört zu existieren, das heißt, aus dem Exil und vielleicht später. The epilogues (the story of Joshua's gathering the elders or the whole people at Shechem before his death, Josh. xxiii.-xxiv. 28) are clearly the work of a Deuteronomic writer; and the scenes are conceived in imitation of Jacob's blessing (Gen. xlix.) or of Moses taking leave of the people and admonishing them before his transition. Die Epiloge (die Geschichte von Joshua's Sammlung der Ältesten oder der ganzen Volkes zu sichem vor seinem Tod, Josh. Xxiii.-xxiv. 28) sind eindeutig die Arbeit eines Deuteronomic Schriftsteller, und die Szenen sind konzipiert Nachahmung von Jacob's Segen (Gen . XLIX.) Oder Moses' nehmen von den Menschen und ihnen die Befugnis vor seinem Übergang. The cruelty imputed to Joshua-the ban against Jericho, for instance-is a trait corroborative of the historical kernel of the military incidents of his biography. Die Grausamkeit unterstellte an Joshua-das Verbot gegen Jericho, zum Beispiel-ist ein Merkmal corroborative der historische Kern der militärischen Ereignisse seiner Biographie.

According to the Biblical accounts, Joshua had nowhere to meet a non-Canaanite power. Nach der biblischen Konten, Joshua hatte nirgendwo zu einem Nicht-kanaanäische Macht. The Flinders Petrie inscription recording Me(r)neptah's battle with Israel, located in Palestine (before 1200 BC; see Exodus), is thus not to be referred to this period. Die Flinders Petrie Inschrift Aufzeichnung Me (r) neptah Kampf mit Israel, in Palästina (vor 1200 v. Chr., siehe Exodus), ist somit nicht zu nach diesem Zeitraum. Egypt's claim to suzerainty had become merely nominal after 1250 BC The empire of theHittites (c. 1200) had become disrupted into a number of small principalities. Ägypten seinen Anspruch auf Oberhoheit geworden war lediglich nominell nach 1250 v. Chr. Das Reich der theHittites (c. 1200) geworden war gestört wurden in einer Reihe von kleinen Fürstentümern. This would indicate that the incursion of Joseph-Israel must have taken place about 1230-1200 BCEGH Dies würde darauf hinweisen, daß das Eindringen von Joseph-Israel muss stattgefunden haben etwa 1230-1200 BCEGH

2. Son of Jozadak or Josedech; high priest when the Jews returned under Zerubbabel from the Babylonian exile. Sohn des Jozadak oder Josedech; Hohepriester, wenn die Juden zurückgegeben unter Zerubbabel aus dem babylonischen Exil. His father had died in exile, and on the return from the Captivity Joshua was the first high priest to officiate (Hag. i. 1, 12, 14; ii. 2, 4; Zech. vi. 11; Ezra iii. 2, 8; v. 2; x. 18; Neh. xii. 26). Sein Vater hatte starb im Exil, und auf der Rückkehr aus der Gefangenschaft Joshua war der erste Hohepriester an der Amtsausübung (Hag. i. 1, 12, 14; ii. 2, 4; Zech. Vi. 11; Ezra iii. 2, 8, v. 2; x. 18; Nehemia. Xii. 26). Joshua was therefore born during the Exile. Joshua geboren wurde daher während des Exils. On the arrival of the caravan at Jerusalem, he naturally took part in erecting the altar of burnt offering and in laying the foundations of the Temple (Ezra iii. 2 et seq.). Auf der Ankunft der Karawane in Jerusalem, er natürlich beteiligten sich an der Errichtung des Altars verbrannt anbieten und in die Grundlagen des Tempels (Esra iii. 2 ff.).. With Zerubbabel he opposed the machinations of the Samaritans (ib. iv. 3). Mit Zerubbabel er sich gegen die Machenschaften der Samariter (ib. iv. 3). Several of Haggai's utterances are addressed to Joshua (Hag. i. 1, ii. 2), and his name occurs in two of the symbolical prophecies of Zechariah (iii. 1-10, vi. 11-15). Mehrere Haggai's Äußerungen sind an Joshua (Hag. i. 1, ii. 2), und sein Name tritt in zwei der symbolischen Prophezeiungen des Zacharias (III. 1-10, VI. 11-15). He is eulogized in Ecclus. Er ist eulogized in Ecclus. (Sirach) xlix. (Sirach) XLIX. 12, in the list of worthies, as one who "builded the house and exalted a people holy to the Lord, prepared for everlasting glory." 12, in der Liste der worthies, als eine, "builded das Haus und erhaben ein heiliges Volk dem Herrn, bereit für ewigen Ruhm." In Ezra (ii., iii., iv., v., x.) and Nehemiah (vii. 7; xii. 1, 7, 10, 26) he is called "Jeshua."EGHBP In Esra (II., iii., Iv., V., X.) und Nehemiah (VII. 7; xii. 1, 7, 10, 26) nennt er "Jeshua." EGHBP

Emil G. Hirsch, Bernhard Pick Emil G. Hirsch, Bernhard Pick

Jewish Encyclopedia, published between 1901-1906. Jüdische Enzyklopädie, erschienen zwischen 1901-1906.


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am