Epistle to the RomansBrief des Paulus an die Römer

General Information Allgemeine Informationen

The Epistle to the Romans is the longest of Saint Paul's letters and is therefore placed first among the letters in the New Testament of the Bible. Der Brief des Paulus an die Römer ist die längste von Saint Paul's Briefe und ist somit den ersten Platz unter den Buchstaben im Neuen Testament der Bibel. It is the only Pauline letter written to a community not founded by the apostle and is more of an essay presenting some of Paul's ideas on salvation than a response to particular problems. Es ist das einzige Pauline Brief geschrieben, um eine Gemeinschaft nicht begründet durch die Apostel und ist eher ein Aufsatz präsentiert einige Paul's Ideen zur Erlösung als eine Reaktion auf besondere Probleme. It was probably written about AD 57 - 58 before Paul departed from Corinth for Jerusalem to deliver the collection he had taken for the church there. Es war wahrscheinlich geschrieben über AD 57 - 58 vor dem verstorbenen Paul von Korinth nach Jerusalem, um die Sammlung hatte er für die Kirche gibt.

Chapters 1 - 4 develop in greater detail the theme of justification by faith, which appears in polemical form in Galatians. Kapitel 1 - 4 entwickeln, die näher das Thema der Rechtfertigung durch den Glauben, der in polemischer Form, in Galater. Chapters 5 - 8 show the effect of salvation on humans. Kapitel 5 - 8 zeigen den Effekt des Heils auf den Menschen. In chapters 9 - 11, Paul tries to fathom God's plan for the Jews, his chosen people, who have not followed Jesus. The implications for Christian life of Jesus, faith, and salvation are drawn out in chapters 12 - 15. Chapter 16 is a letter of introduction for the deaconess Phoebe and is thought by many to have been originally a separate letter. In Kapitel 9 - 11, Paul versucht zu ergründen Gottes Plan für die Juden, sein auserwähltes Volk, haben, Jesus nicht gefolgt. Die Folgen für das christliche Leben Jesu, seines Glaubens, und Erlösung werden in Kapitel 12 - 15. Kapitel 16 ist ein Schreiben der Einführung der Diakonisse Phoebe und ist von vielen gedacht zu haben ursprünglich ein separates Schreiben.

The exact nature and purpose of Romans is controversial, and it is difficult to determine whether it is a theological letter - essay, a last testament, an introduction of Paul to the Roman Christians, or a response to particular problems in Rome that Paul had heard about. Die genaue Art und Zweck der Römer ist umstritten, und es ist schwer zu ermitteln, ob es sich um eine theologische Schreiben - Essay, ein letztes Testament, eine Einführung von Paulus an die römischen Christen, oder eine Reaktion auf besondere Probleme in Rom, dass Paul hatte gehört, über. Romans is a particularly rich and complex epistle; its teachings on justification, the Jews, and attitudes toward civil government have been debated from the Reformation to the present. Römer ist ein besonders reich und komplex Brief, seine Lehren über die Begründung, die Juden, und die Haltung gegenüber zivilen Regierung diskutiert wurden von der Reformation bis zur Gegenwart.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Anthony J Saldarini Anthony J. Saldarini

Bibliography Bibliographie
CK Barrett, A Commentary on the Epistle to the Romans (1957); K Barth, The Epistle to the Romans (1933); PS Milner, The Obedience of Faith (1971). CK Barrett, A Commentary on the Brief des Paulus an die Römer (1957); K Barth, Der Brief des Paulus an die Römer (1933); PS Milner, den Gehorsam des Glaubens (1971).


Epistle to the Romans Brief des Paulus an die Römer

Brief Outline Kurzporträt

  1. Introduction (1:1-15) Einleitung (1:1-15)
  2. Sinfulness of man, including both Gentiles and Jews (1:16-3:20) Sündhaftigkeit des Menschen, darunter auch Heiden und Juden (1:16-3:20)
  3. Justification by Faith (3:21-5:21) Begründung von Faith (3:21-5:21)
  4. Sanctification (6-8) Heiligung (6-8)
  5. Israel and world Salvation (9-11) Israel und die Welt Erlösung (9-11)
  6. Details of Christian conduct (12-15:13) Details der christlichen Verhalten (12-15:13)
  7. Concluding remarks, greetings (15:14-16:27) Abschließende Bemerkungen, Grüße (15:14-16:27)


Epistle to the Ro'mans Brief des Paulus an die Ro'mans

Advanced Information Erweitert Informationen

This epistle was probably written at Corinth. Dieser Brief wurde wahrscheinlich in Korinth geschrieben. Phoebe (Rom. 16:1) of Cenchrea conveyed it to Rome, and Gaius of Corinth entertained the apostle at the time of his writing it (16:23; 1 Cor. 1:14), and Erastus was chamberlain of the city, ie, of Corinth (2 Tim. 4:20). Phoebe (Römer 16:1) Cenchrea vermittelt sie nach Rom, und Gaius von Korinth unterhalten die Apostel in der Zeit seiner es schriftlich (16:23; 1 Kor. 1:14), und Erastus war Kammerherr der Stadt, Das bedeutet, von Korinth (2 Tim. 4:20). The precise time at which it was written is not mentioned in the epistle, but it was obviously written when the apostle was about to "go unto Jerusalem to minister unto the saints", ie, at the close of his second visit to Greece, during the winter preceding his last visit to that city (Rom. 15:25; comp. Acts 19:21; 20:2, 3, 16; 1 Cor. 16:1-4), early in AD 58. Der genaue Zeitpunkt, zu dem es geschrieben wurde nicht erwähnt wird in dem Brief, aber es war offensichtlich geschrieben, wenn der Apostel war etwa zu "gehen zu Jerusalem an Minister zu den Heiligen", dh am Ende seiner zweiten Besuch in Griechenland, während Winter vorangegangenen seinem letzten Besuch in dieser Stadt (Römer 15:25; comp. Apostelgeschichte 19:21, 20:2, 3, 16; 1 Kor. 16:1-4), Anfang 58 n.Chr. It is highly probable that Christianity was planted in Rome by some of those who had been at Jerusalem on the day of Pentecost (Acts 2:10). Es ist höchst wahrscheinlich, dass das Christentum war gepflanzt in Rom durch einige dieser worden war, in Jerusalem am Tag der Pfingsten (Apg 2:10).

At this time the Jews were very numerous in Rome, and their synagogues were probably resorted to by Romans also, who in this way became acquainted with the great facts regarding Jesus as these were reported among the Jews. Zu dieser Zeit waren die Juden sehr zahlreich in Rom, und ihre Synagogen wurden wahrscheinlich durch die neu zu Römer auch, auf diese Weise lernte mit den großen Tatsachen in Bezug auf Jesus als diese wurden unter den Juden. Thus a church composed of both Jews and Gentiles was formed at Rome. So eine Kirche unterstützt, der sich sowohl Juden und Heiden wurde in Rom. Many of the brethren went out to meet Paul on his approach to Rome. Viele der Brüder ging hin, um Paul zu seinem Ansatz nach Rom. There are evidences that Christians were then in Rome in considerable numbers, and had probably more than one place of meeting (Rom. 16:14, 15). Es gibt Hinweise, dass Christen wurden dann in Rom wird in erheblichem Umfang, und hatte wahrscheinlich mehr als ein Ort der Begegnung (Römer 16:14, 15). The object of the apostle in writing to this church was to explain to them the great doctrines of the gospel. Das Objekt des Apostels in schriftlicher Form an dieser Kirche wurde zu erklären, dass ihnen die großen Lehren des Evangeliums. His epistle was a "word in season." Sein Brief war ein "Wort in der Saison." Himself deeply impressed with a sense of the value of the doctrines of salvation, he opens up in a clear and connected form the whole system of the gospel in its relation both to Jew and Gentile. Sich tief beeindruckt mit einem Sinn für den Wert der Lehren des Heils, er öffnet sich in einem deutlichen Zusammenhang Form und das ganze System des Evangeliums in seiner Beziehung sowohl zu Juden und Heiden. This epistle is peculiar in this, that it is a systematic exposition of the gospel of universal application. Dieser Brief ist in diesem eigenartigen, dass es sich um eine systematische Darlegung des Evangeliums von den universellen Einsatz.

The subject is here treated argumentatively, and is a plea for Gentiles addressed to Jews. Das Thema wird hier behandelt argumentatively, und ist ein Plädoyer für Heiden an Juden. In the Epistle to the Galatians, the same subject is discussed, but there the apostle pleads his own authority, because the church in Galatia had been founded by him. In dem Brief des Paulus an die Galater, zum gleichen Thema diskutiert wird, aber es der Apostel plädiert seiner eigenen Behörde, weil die Kirche in Galatia wurden von ihm gegründet. After the introduction (1:1-15), the apostle presents in it divers aspects and relations the doctrine of justification by faith (1:16-11:36) on the ground of the imputed righteousness of Christ. Nach der Einführung (1:1-15), der Apostel präsentiert sie in Taucher Aspekte und die Beziehungen der Lehre von der Rechtfertigung durch den Glauben (1:16-11:36) auf dem Gelände des unterstellten Rechtschaffenheit Christi. He shows that salvation is all of grace, and only of grace. Er zeigt, dass die Erlösung ist alle Gnade, und nur der Gnade. This main section of his letter is followed by various practical exhortations (12:1-15:13), which are followed by a conclusion containing personal explanations and salutations, which contain the names of twenty-four Christians at Rome, a benediction, and a doxology (Rom. 15:14-ch. 16). Diese Haupt-Abschnitt seines Briefes ist, gefolgt von verschiedenen praktischen Ermahnungen (12:1-15:13), die gefolgt von einem Abschluss mit persönlichen Erklärungen und Anreden, welche die Namen von vierundzwanzig Christen in Rom, ein Segen, und ein doxology (Römer 15:14-ch. 16).

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Rome Rom

Advanced Information Erweitert Informationen

Rome, the most celebrated city in the world at the time of Christ. Rom, der bekanntesten Stadt der Welt in der Zeit von Christus. It is said to have been founded BC 753. Es ist gesagt worden zu 753 v. Chr. gegründet. When the New Testament was written, Rome was enriched and adorned with the spoils of the world, and contained a population estimated at 1,200,000, of which the half were slaves, and including representatives of nearly every nation then known. Wenn das Neue Testament verfasst wurde, war Rom bereichert und geschmückt mit der Beute der Welt, und enthielt eine Bevölkerung von schätzungsweise 1200000, von denen die Hälfte waren Sklaven, und darunter Vertreter von fast jeder Nation dann bekannt. It was distinguished for its wealth and luxury and profligacy. Er zeichnete für seinen Reichtum und Luxus und profligacy. The empire of which it was the capital had then reached its greatest prosperity. Das Reich, von denen sie war die Hauptstadt erreicht hatte dann seinen größten Wohlstand. On the day of Pentecost there were in Jerusalem "strangers from Rome," who doubtless carried with them back to Rome tidings of that great day, and were instrumental in founding the church there. Am Tag der Pfingsten gab es in Jerusalem "Fremden aus Rom," zweifellos durchgeführt, mit ihnen zurück nach Rom, dass die Botschaft von großer Tag, und waren bei der Gründung der Kirche. Paul was brought to this city a prisoner, where he remained for two years (Acts 28:30, 31) "in his own hired house." Paul kam in diese Stadt ein Gefangener, wo er blieb für zwei Jahre (Apostelgeschichte 28:30, 31) "in seinem eigenen Haus gemietet." While here, Paul wrote his epistles to the Philippians, to the Ephesians, to the Colossians, to Philemon, and probably also to the Hebrews. Während hier, Paul schrieb seine epistles an die Philipper, an die Epheser, an die Kolosser, Philemon, und wahrscheinlich auch an die Hebräer.

He had during these years for companions Luke and Aristarchus (Acts 27:2), Timothy (Phil. 1:1; Col. 1:1), Tychicus (Eph. 6: 21), Epaphroditus (Phil. 4:18), and John Mark (Col. 4:10). Er hatte in diesen Jahren für Begleiter und Aristarchus Lukas (Apg 27:2), Timothy (Philipper 1:1; Col. 1:1), Tychicus (Epheser 6: 21), Epaphroditus (Philipper 4,18), und John Mark (Kolosser 4:10). (See PAUL.) Beneath this city are extensive galleries, called "catacombs," which were used from about the time of the apostles (one of the inscriptions found in them bears the date AD 71) for some three hundred years as places of refuge in the time of persecution, and also of worship and burial. (Siehe Paul.) Unterhalb dieser Stadt sind umfangreiche Galerien, die sogenannten "Katakomben", die verwendet wurden ab etwa zur Zeit der Apostel (einer der Inschriften gefunden in ihnen trägt das Datum AD-71) für etwa dreihundert Jahren als Orte der Zuflucht in der Zeit der Verfolgung, und auch der Gottesdienst und Beerdigung. About four thousand inscriptions have been found in the catacombs. Über viertausend Inschriften gefunden wurden in den Katakomben. These give an interesting insight into the history of the church at Rome down to the time of Constantine. Diese geben einen interessanten Einblick in die Geschichte der Kirche in Rom bis in die Zeit von Konstantin.


Epistle to the Romans Brief des Paulus an die Römer

Catholic Information Katholische Informationen

This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am