Torah, Pentateuch, TaurahThora

Pentateuch

General Information Allgemeine Informationen

Torah (a Hebrew word meaning "instruction"), in its broadest sense, refers to the entire body of Jewish teaching incorporated in the Old Testament and the Talmud and in later rabbinical commentaries. Thora (hebräisch und bedeutet "Anweisung"), im weitesten Sinne, bezieht sich auf den gesamten Körper der jüdischen Lehre in das Alte Testament und der Talmud und in späteren rabbinischen Kommentaren. In early biblical times, the term meant the oral instruction of the priests on ritual, legal, or moral questions. Im frühen biblischen Zeiten, den Begriff bedeutete die mündliche Anweisung der Priester auf Ritual, rechtlichen oder moralischen Fragen. Gradually the name was applied to written collections of the priestly decisions, most specifically to the written Mosaic law contained in the first five books of the Bible - Genesis, Exodus, Leviticus, Numbers, and Deuteronomy - also called the Pentateuch. The Torah, in the latter sense, is preserved on scrolls kept in the ark of every synagogue; reading of the Torah is central to the synagogue service. Allmählich wurde der Name auf schriftlichen Sammlungen des priesterlichen Entscheidungen, die meisten speziell auf die schriftlichen Mosaic Gesetz in den ersten fünf Bücher der Bibel - Genesis, Exodus, Levitikus, Zahlen und Deuteronomium - auch als Pentateuch. Die Thora, Letztere Sinn erhalten bleibt, in scrollt sich in der Arche von jeder Synagoge; Lesung der Thora steht im Mittelpunkt der Synagoge.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Bibliography Bibliographie
D Lieberman, The Eternal Torah, parts 1 (1979) and 2 (1983); M Noth, A History of Pentateuchal Traditions (1972); JA Sanders, Torah and Canon (1972). D Lieberman, The Eternal Thora, Teile 1 (1979) und 2 (1983); m nördlich, A History of Pentateuchal Traditions (1972); JA Sanders, Thora und Canon (1972).


Torah Thora

General Information Allgemeine Informationen

The Torah (Hebrew, "law" or "doctrine"), in Judaism, is the Pentateuch, especially when in the form of a parchment scroll for reading in the synagogue. Die Thora (Hebräisch, "Recht" oder "Doktrin"), im Judentum, ist der Pentateuch, vor allem, wenn in Form eines Pergament blättern Sie zum Lesen in der Synagoge. The Torah is the cornerstone of Jewish religion and law. Die Thora ist der Eckpfeiler der jüdischen Religion und Recht. The scrolls are considered most holy and are beloved by the pious; every synagogue maintains several scrolls, each of which may be protected by a covering of rich fabric and decorated with silver ornaments. Die Schriftrollen gelten als heilig und die meisten sind von der geliebten frommen; jeder Synagoge unterhält mehrere Rollen, von denen jeder kann durch eine Abdeckung der Leinwand und reich verziert mit silbernen Ornamenten. A special holiday in honor of the Torah, known as Simhath Torah (Hebrew, "rejoicing in the Law"), is celebrated in the synagogue by singing, and marching and dancing with the scrolls. Eine besondere Ehre Urlaub in der Thora, bekannt als Simhath Thora (Hebräisch, "freuen sich auf das Gesetz"), gefeiert wird in der Synagoge von Singen und Tanzen und marschieren mit den Schriftrollen.

The term Torah also is used to refer to the entire corpus of the Scriptures of the Jews together with the commentaries on them. Der Begriff Tora ist auch verwendet, um die gesamte Korpus der heiligen Schriften der Juden zusammen mit den Kommentaren auf sie. The commentaries, which arose through the centuries out of learned discussion, are called oral Torah to distinguish them from the Pentateuch itself, the written Torah. Die Kommentare, die sich durch die Jahrhunderte der Diskussion gelernt, nennt man mündliche Tora zu ihrer Unterscheidung von den Pentateuch selbst, die schriftliche Thora.


Pentateuch

General Information Allgemeine Informationen

The Pentateuch is the five-fold volume, consisting of the first five books of the Old Testament. Der Pentateuch ist die fünf-fache Volumen, bestehend aus den ersten fünf Bücher des Alten Testaments. This word does not occur in Scripture, nor is it certainly known when the roll was thus divided into five portions Genesis, Exodus, Leviticus, Numbers, Deuteronomy. Dieses Wort tritt nicht auf, in Schrift, noch ist es sicherlich bekannt, wann die Rolle wurde daher in fünf Portionen Genesis, Exodus, Levitikus, Zahlen, Deuteronomium. Probably that was done by the LXX. Wahrscheinlich war das von der LXX. translators. Übersetzer. Some modern critics speak of a Hexateuch, introducing the Book of Joshua as one of the group. Einige moderne Kritiker sprechen von einer Hexateuch, die Einführung des Book of Joshua als eine der Gruppe. But this book is of an entirely different character from the other books, and has a different author. Aber dieses Buch ist von einem ganz anderen Charakter aus den anderen Büchern, und hat einen anderen Autor. It stands by itself as the first of a series of historical books beginning with the entrance of the Israelites into Canaan. Er steht sich als die erste einer Reihe von historischen Büchern beginnend mit dem Eingang der Israeliten in Kanaan. (See Joshua.) (Siehe Joshua.)

The books composing the Pentateuch are properly but one book, the "Law of Moses," the "Book of the Law of Moses," the "Book of Moses," or, as the Jews designate it, the "Torah" or "Law." Die Bücher, aus denen das Pentateuch sind richtig, aber ein Buch, das "Gesetz des Mose", das "Buch des Gesetzes des Mose", das "Buch Mose", oder, wie die Juden bezeichnen, die "Tora" oder "Law . " That in its present form it "proceeds from a single author is proved by its plan and aim, according to which its whole contents refer to the covenant concluded between Jehovah and his people, by the instrumentality of Moses, in such a way that everything before his time is perceived to be preparatory to this fact, and all the rest to be the development of it. Nevertheless, this unity has not been stamped upon it as a matter of necessity by the latest redactor: it has been there from the beginning, and is visible in the first plan and in the whole execution of the work.", Keil, Einl. Dass sie in ihrer jetzigen Form "Erlöse aus einem einzigen Autor ist durch ihren Plan und Ziel, wonach seine gesamte Inhalt beziehen sich auf den Bund zwischen Jehova und seinem Volk, von der Instrumentalität des Mose, in einer solchen Art und Weise, wie alles vor seine Zeit ist wahrgenommen zu werden vorbereitende dieser Tatsache, und den Rest zu der Entwicklung von IT. Dennoch, dieser Einheit wurde nicht abgestempelt, die ihm als eine Angelegenheit von der Notwendigkeit der neuesten Redakteur: Es wurde dort von Anfang an und ist sichtbar in der ersten und in der gesamten Ausführung der Arbeiten. ", Keil, Einl. id AT ID AT

A certain school of critics have set themselves to reconstruct the books of the Old Testament. Eine bestimmte Schule der Kritiker haben sich selbst zu rekonstruieren, die Bücher des Alten Testaments. By a process of "scientific study" they have discovered that the socalled historical books of the Old Testament are not history at all, but a miscellaneous collection of stories, the inventions of many different writers, patched together by a variety of editors! Durch einen Prozess des "wissenschaftlichen Studie" Sie haben entdeckt, dass die sogenannten historischen Büchern des Alten Testaments sind nicht Geschichte überhaupt, sondern eine Sammlung von verschiedenen Geschichten, die Erfindungen von vielen verschiedenen Autoren, gepatchte gemeinsam durch eine Vielzahl von Editoren! As regards the Pentateuch, they are not ashamed to attribute fraud, and even conspiracy, to its authors, who sought to find acceptance to their work which was composed partly in the age of Josiah, and partly in that of Ezra and Nehemiah, by giving it out to be the work of Moses! Hinsichtlich der Pentateuch, sind sie nicht zu schämen Attribut Betrug, Verschwörung und sogar, dass seine Autoren gesucht, um Akzeptanz zu finden, ihre Arbeit wurde unterstützt, die zum Teil in der Altersgruppe von Josiah, und teilweise in das von Esra und Nehemia, indem sie es sich als das Werk von Moses!

This is not the place to enter into the details of this controversy. Dies ist nicht der richtige Ort, um in die Einzelheiten dieser Kontroverse. We may say frankly, however, that we have no faith in this "higher criticism." Wir können sagen, offen gesagt, dass wir kein Vertrauen in diese "höhere Kritik." It degrades the books of the Old Testament below the level of fallible human writings, and the arguments on which its speculations are built are altogether untenable. The evidences in favour of the Mosaic authorship of the Pentateuch are conclusive. We may thus state some of them briefly:, Er degradiert die Bücher des Alten Testaments unter dem Niveau von fallible menschlichen Schriften, und dass die Argumente, auf die sich ihre Spekulationen sind eingebaut sind ganz unhaltbar. Die Beweise zugunsten der Mosaic Urheberschaft der Pentateuch sind schlüssig. Wir können somit Zustand einige von ihnen kurz:,

As regards the Passover, eg, we find it frequently spoken of or alluded to in the historical books following the Pentateuch, showing that the "Law of Moses" was then certainly known. In Bezug auf das Passah, zum Beispiel, finden wir es häufig gesprochen oder angedeutet in den historischen Büchern nach dem Pentateuch, die zeigen, dass das "Gesetz des Mose" war dann sicherlich bekannt. It was celebrated in the time of Joshua (Josh. 5: 10, cf. 4:19), Hezekiah (2 Chr. 30), Josiah (2 Kings 23; 2 Chr. 35), and Zerubbabel (Ezra 6:19-22), and is referred to in such passages as 2 Kings 23:22; 2 Chr. Es wurde gefeiert in der Zeit von Joshua (Josh. 5: 10, vgl.. 4:19), Hezekiah (2 Chr. 30), Josiah (2 Könige 23; 2 Chr. 35), und Zerubbabel (Esra 6:19 -- 22), und wird in solchen Passagen als 2 Kings 23:22; 2 Chr. 35:18; 1 Kings 9:25 ("three times in a year"); 2 Chr. 35:18; 1 Kings 9:25 ( "drei Mal in einem Jahr"); 2 Chr. 8:13. Similarly we might show frequent references to the Feast of Tabernacles and other Jewish institutions, although we do not admit that any valid argument can be drawn from the silence of Scripture in such a case. In ähnlicher Weise könnten wir zeigen, häufige Verweise auf das Fest der Tabernakel und andere jüdische Einrichtungen, auch wenn wir nicht zugeben, dass jede gültige Argument lassen sich aus der Stille der Heiligen Schrift in einem solchen Fall.

An examination of the following texts, 1 Kings 2:9; 2 Kings 14:6; 2 Chr. Eine Untersuchung der folgenden Texte, 1 Könige 2:9; 2 Könige 14:6; 2 Chr. 23:18; 25:4; 34:14; Ezra 3:2; 7:6; Dan. 23:18, 25:4, 34:14; Esra 3:2, 7:6; Dan. 9:11, 13, will also plainly show that the "Law of Moses" was known during all these centuries. 9:11, 13, wird auch klar zeigen, dass das "Gesetz des Mose" bekannt war, in all den Jahrhunderten. Granting that in the time of Moses there existed certain oral traditions or written records and documents which he was divinely led to make use of in his history, and that his writing was revised by inspired successors, this will fully account for certain peculiarities of expression which critics have called "anachronisms" and "contradictions," but in no way militates against the doctrine that Moses was the original author of the whole of the Pentateuch. Die Gewährung dass in der Zeit des Mose gab es bestimmte Traditionen mündlichen oder schriftlichen Aufzeichnungen und Unterlagen, die er von Gott führte zu nutzen, in seiner Geschichte, und dass sein Schreiben wurde inspiriert durch die überarbeitete Nachfolger, dies wird in vollem Umfang Rechnung für bestimmte Besonderheiten der Ausdruck der Kritiker haben "Anachronismen" und "Widersprüche," aber in keiner Weise spricht gegen die Doktrin, dass Moses war der ursprüngliche Autor über die Gesamtheit des Pentateuch. It is not necessary for us to affirm that the whole is an original composition; but we affirm that the evidences clearly demonstrate that Moses was the author of those books which have come down to us bearing his name. Es ist nicht notwendig, uns zu versichern, dass das Ganze ist eine originelle Zusammensetzung, aber wir bekräftigen, dass die Beweise zeigen klar, dass Moses war der Autor dieser Bücher, die sich bis sie uns seinen Namen trägt. The Pentateuch is certainly the basis and necessary preliminary of the whole of the Old Testament history and literature. Der Pentateuch ist sicherlich die Grundlage und die erforderlichen Vorarbeiten über die Gesamtheit des Alten Testaments Geschichte und Literatur. (See Deuteronomy.) (Siehe Deuteronomium.)

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Torah Thora

Jewish Viewpoint Information Jüdische Sicht Informationen

Name applied to the five books of Moses, Genesis, Exodus, Leviticus, Numbers, and Deuteronomy. Name für die fünf Bücher Mose, Genesis, Exodus, Levitikus, Zahlen und Deuteronomium. The contents of the Torah as a whole are discussed, from the point of view of modern Biblical criticism, under Pentateuch, where a table gives the various sources; while its importance as a center of crystallization for the Hebrew canon is treated under Bible Canon. Der Inhalt der Thora als Ganzes diskutiert werden, aus der Sicht der modernen biblischen Kritik, unter Pentateuch, wo eine Tabelle sind die verschiedenen Quellen, während seine Bedeutung als Zentrum der Kristallisation für die hebräische Kanon behandelt wird unter Bibel Canon. The present article, therefore, is limited to the history of the Pentateuch in post-Biblical Judaism. Der vorliegende Artikel, daher beschränkt sich auf die Geschichte des Pentateuch im Nachkriegs-biblische Judentum. The Torah receives its title from its contents, the name itself connoting "doctrine." Die Thora erhält der Titel der von seinem Inhalt, den Namen selbst connoting "Doktrin". The Hellenistic Jews, however, translated it by νόμος = "law" (eg, LXX., prologue to Ecclus. [Sirach], Philo, Josephus, and the New Testament), whence came the term "law-book"; this gave rise to the erroneous impression that the Jewish religion is purely nomistic, so that it is still frequently designated as the religion of law. Die hellenistischen Juden, aber es übersetzt von νόμος = "Gesetz" (zB LXX., Prolog zu Ecclus. [Sirach], Philo, Josephus und das Neue Testament), von wo kam der Begriff "Gesetz-Buch", das gab Anlass zu der irrigen Eindruck, dass die jüdische Religion ist rein nomistic, so dass es immer noch häufig als die Religion des Rechts. In reality, however, the Torah contains teachings as well as laws, even the latter being given in ethical form and contained in historical narratives of an ethical character. In Wirklichkeit jedoch, die Thora enthält Lehren sowie Gesetze, auch die letztere sind in Form und ethische in historischen Erzählungen von einer ethischen Charakter.

Name.

In the books of the Bible the following names of the Pentateuch occur: in II Chron. In den Büchern der Bibel der folgenden Namen des Pentateuch auftreten: In II chron. xvii. XVII. 9, Neh. 9, Nehemia. ix. IX. 3, and, with the added epithet , II Chron. 3, und mit der zusätzlichen Bezeichnung, II chron. xxxiv. XXXIV. 14; while alone, without , is found in II Kings x. 14, während allein, ohne, findet sich in II Kings x. 31, I Chron. 31, ich chron. xxii. XXII. 11, and II Chron. 11, und II chron. xii. XII. 1, xxxi. 1, XXXI. 3, 4, and xxxv. 3, 4, und XXXV. 26. Sometimes , or a word of similar meaning, is added, as , Josh. Manchmal, oder ein Wort von ähnlicher Bedeutung, wird hinzugefügt, as, Josh. xxiv. 26, Neh. 26, Nehemia. viii. 18 (without , ib. x. 29). 18 (ohne Ib. X. 29). Another designation is , Josh. Eine andere Bezeichnung ist Josh. viii. 31, xxiii. 31, XXIII. 6; II Kings xiv. 6; II Kings xiv. 6; Neh. 6; Nehemia. viii. 1; or , I Kings ii. 1, oder, ich Kings ii. 3; II Kings xxiii. 3; II Kings xxiii. 25; Mal. 25; Mal. iii. III. 22 (AV iv. 4), with the addition of ; Ezra iii. 22 (AV iv. 4), mit dem Zusatz, Ezra iii. 2 (with the addition of ), vii. 2 (mit dem Zusatz), vii. 6; , II Chron. 6; II chron. xxv. XXV. 4 (preceded by ), xxxv. 4 (vorangestellt), XXXV. 12. 12 werden. The oldest name doubtless is (Deut. i. 5; xxxi. 9, 11, 24; xxxii. 46; Neh. viii. 2), sometimes shortened to (Deut. i. 5; xxxi. 9, 11, 24; xxxii. 46; Neh. viii. 2), or to (Neh. viii. 5), or to (Deut. xxxiii. 4). Der älteste Name ist zweifellos (i. Mose 5; XXXI. 9, 11, 24; XXXII. 46; Nehemia. Viii. 2), manchmal verkürzt zu (i. Mose 5; XXXI. 9, 11, 24; xxxii . 46; Nehemia. Viii. 2), oder (Neh. viii. 5), oder (Mose XXXIII. 4). The last two names occur with great frequency in Jewish tradition, where the Torah becomes a living creature. Die letzten beiden Namen auftreten, mit großer Häufigkeit in der jüdischen Tradition, wo die Thora wird zu einem lebenden Wesen. The expression "the five books," which is the origin of the term "Pentateuch," occurs only in Jewish tradition, which has also been the source for "Genesis," etc., as the names of the books of the Pentateuch (see Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift," pp. 40-43). Der Ausdruck "die fünf Bücher", das ist der Ursprung des Begriffs "Pentateuch", tritt nur in der jüdischen Tradition, das wurde auch die Quelle für "Genesis", usw., da die Namen der Bücher des Pentateuch (siehe Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift", pp. 40-43).

Quinary Division of the Torah. Quinary Division der Thora.

According to all critics, regardless of the schools to which they belong, the Torah forms a single work, which is represented, even at the present day, by the synagogal Scroll of the Law; nor does history know of any other Torah scroll. Nach allen Kritikern, und zwar unabhängig von den Schulen, zu denen sie gehören, die Thora bildet eine einzige Arbeit, die vertreten ist, auch in der heutigen Zeit, durch die synagogal Blättern des Gesetzes; auch nicht wissen Geschichte eines anderen Thora blättern. The fivefold division of the Pentateuch was due to purely external causes, and not to a diversity of content; for in volume the Torah forms more than a fourth of all the books of the Bible, and contains, in round numbers, 300,000 letters of the 1,100,000 in the entire Bible. Die fünffache Teilung des Pentateuch wurde aufgrund rein externe Ursachen, und nicht zu einer Vielfalt von Inhalten, für Volumen in der Thora Formen mehr als ein Viertel aller Bücher der Bibel, und enthält, in runden Zahlen, 300000 Buchstaben des 1100000 in der gesamten Bibel. A work of such compass far exceeded the normal size of an individual scroll among the Jews; and the Torah accordingly became a Pentateuch, thus being analogous to the Homeric poems, which originally formed a single epic, but which were later split into twenty-four parts each. Eine solche Arbeit der Kompass weit über dem normalen Größe eines einzelnen blättern Sie bei den Juden, und die Thora entsprechend wurde ein Pentateuch, damit analog zu den homerischen Gedichte, die ursprünglich ein einziges Epos, aber die wurden später aufgeteilt in vierundzwanzig Teile jeder.

Division into Sections. Aufteilung in Rubriken.

Like them, moreover, the Pentateuch was divided according to the sense and with an admirable knowledge of the subject (Blau, "Althebräisches Buchwesen," pp. 47-49), while subdivisions were also made into the so-called open and closed "parashiyyot," whose exact interrelation is not yet clear. Wie sie darüber hinaus die Pentateuch wurde nach dem Sinn und mit einer bewundernswerten Wissen des Subjekts (Blau, "Althebräisches Buchwesen", pp. 47-49), während Unterteilungen wurden auch in die so genannte offene und geschlossene " parashiyyot ", deren genaue Zusammenhang ist noch nicht klar. There are in all 669 sections, 290 open and 379 closed. Es gibt in allen Sektionen 669, 290 und 379 offen geschlossen. Another class of parashiyyot divides the weekly lessons, now called "sidrot," into seven parts. Eine weitere Klasse von parashiyyot teilt den wöchentlichen Unterricht, jetzt "sidrot," in sieben Teilen. The Torah also falls, on the basis of the lessons for the Sabbath, into 54 sidrot according to the annual cycle, and into 155 according to the triennial cycle. Die Thora auch fällt, auf der Grundlage der Erkenntnisse für den Sabbat, in 54 sidrot nach den jährlichen Zyklus, und in 155 nach dem Dreijahres-Zyklus. The former division, which is now used almost universally, is the Babylonian; and the latter, which has recently been introduced into some Reform congregations, is the Palestinian. Die ehemalige Abteilung, die jetzt fast universell verwendet, ist der babylonischen, und die letzteren, der seit kurzem eingeführten Reform in einigen Gemeinden, ist der Palästinenser. The latter class of sidrot, however, has no external marks of division in the scrolls of the synagogue; while the divisions in the former, like the parashiyyot, are indicated by blank spaces of varying length (see Sidra). Letztere Klasse von sidrot hat jedoch keine äußeren Kennzeichen des Bereichs in den Schriftrollen der Synagoge, während die Divisionen in der ehemaligen, wie die parashiyyot, sind durch Leerzeichen von unterschiedlicher Länge (siehe Sidra). This probably implies a greater antiquity for the sections which are thus designated, although the divisions into 5,845 verses, which seem to be still older, have no outward marks. Dies bedeutet, wahrscheinlich eine größere Antike für die Abschnitte, die so benannt, obwohl die Divisionen in 5845 Versen, die zu sein scheinen noch älter, haben keine Hin-Marken. The system of chapters was introduced into the editions of the Hebrew Bible, and hence into the Torah, from the Vulgate. Das System der Kapitel wurde in den Editionen von der Hebräischen Bibel, und damit in der Thora, aus der Vulgata. This mode of division is not known to the Masorah, though it was incorporated in the final Masoretic notes, for individual books of the Pentateuch. Diese Art der Teilung ist nicht bekannt, dass die Masorah, obwohl es wurde in den letzten Masoretic Notizen, für einzelne Bücher des Pentateuch. It is given in modern editions of the Hebrew Bible simply on the basis of the stereotyped editions of the English Bible Society, which followed earlier examples. Es ist in modernen Editionen von der Hebräischen Bibel nur auf der Grundlage der stereotypen Editionen der englischen Bibel-Gesellschaft, die im Anschluss an frühere Beispiele.

Jewish Tradition and the Torah. Jüdische Tradition und der Thora.

The external form of the Torah is discussed in such articles as Manuscripts, Scroll of the Law, and Mantle of the Law; but so numerous are the assertions of tradition concerning its contents and its value that the repetition of even a very small part of them would far exceed the limits of this article. Die äußere Form der Thora wird in solchen Artikeln wie Handschriften, Blättern des Gesetzes, und Mantel des Gesetzes, aber so zahlreich sind die Behauptungen der Tradition über seinen Inhalt und seinen Wert, dass die Wiederholung sogar ein sehr kleiner Teil von ihnen würde weit über die Grenzen in diesem Artikel. Every page of the Talmud and Midrash is filled with citations from the Pentateuch and with the most fulsome praise of it, united with super-human love and divine respect therefor. Jede Seite des Talmud und Midrasch ist gefüllt mit Zitaten aus dem Pentateuch und mit den meisten fulsome Lob, vereint mit Super-menschlichen Göttlichen Liebe und Respekt dafür. In the five volumes of Bacher's work on the Haggadah, the Torah and its study form a special rubric in theaccount of each "sofer," or scholar of the Law. In den fünf Bänden von Bacher Arbeit in der Haggadah, der Thora und ihrer Studie eine besondere Rubrik auf theaccount der einzelnen "Sofer" oder Gelehrter des Gesetzes. In all probability there never was another people, except possibly the Brahmans, that surrounded its holy writings with such respect, transmitted them through the centuries with such self-sacrifice, and preserved them with so little change for more than 2,000 years. In aller Wahrscheinlichkeit nach war es nie einen anderen Menschen, außer vielleicht der Brahmanen, das inmitten seiner heiligen Schriften mit solchen Respekt, übertragen sie durch die Jahrhunderte mit solchen Selbstaufopferung, und bewahrt sie mit so wenig Veränderung für mehr als 2000 Jahren. The very letters of the Torah were believed to have come from God Himself (BB 15a), and were counted carefully, the word "soferim" denoting, according to the Talmud (Ḳid. 30a), "the counters of the letters." Die sehr Buchstaben der Tora waren der Meinung gekommen, um von Gott selbst (BB 15a), und wurden sorgfältig gezählt, das Wort "soferim" bezeichnet, nach dem Talmud (Ḳid. 30a), "die Schalter der Briefe." A special class of scholars devoted all their lives to the careful preservation of the text ("Masorah"), the only analogy in the literature of the world being found in India, where the Vedas were accurately preserved by similar means. Eine spezielle Klasse von Gelehrten gewidmet alle ihr Leben auf die sorgfältige Erhaltung des Textes ( "Masorah"), die einzige Analogie in der Literatur der Welt gefunden wird in Indien, wo die Veden wurden genau durch ähnliche Mittel.

Preexistence of the Torah. Preexistence der Thora.

The Torah is older than the world, for it existed either 947 generations (Zeb. 116a, and parallels) or 2,000 years (Gen. R. viii., and parallels; Weber, "Jüdische Theologie," p. 15) before the Creation. Die Thora ist älter als die Welt, denn es existierte entweder 947 Generationen (Zeb. 116a, und Parallelen) oder 2000 Jahren (Gen. R. viii., Und Parallelen; Weber, "Jüdische Theologie", S. 15) vor der Gründung Werden. The original Pentateuch, therefore, like everything celestial, consisted of fire, being written in black letters of flame upon a white ground of fire (Yer. Sheḳ. 49a, and parallels; Blau, "Althebräisches Buchwesen," p. 156). Das Original Pentateuch daher, wie alles Himmelskörper, bestand aus Feuer, geschrieben in schwarzen Lettern der Flamme auf einem weißen Boden des Feuers (Yer. Sheḳ. 49a, und Parallelen; Blau, "Althebräisches Buchwesen", S. 156). God held counsel with it at the creation of the world, since it was wisdom itself (Tan., Bereshit, passim), and it was God's first revelation, in which He Himself took part. Gott hielt Beratung mit ihm in die Erschaffung der Welt, weil es sich um Weisheit selbst (Tan., Bereshit, passim), und es war Gottes erste Offenbarung, in denen er selbst teilgenommen haben. It was given in completeness for all time and for all mankind, so that no further revelation can be expected. Es wurde in Vollständigkeit für alle Zeiten und für alle Menschen, so dass keine weitere Offenbarung erwartet werden kann. It was given in the languages of all peoples; for the voice of the divine revelation was seventyfold (Weber, lc pp. 16-20; Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift," pp. 84-100). Es wurde in den Sprachen aller Völker, für die Stimme der göttlichen Offenbarung war seventyfold (Weber, LC pp. 16-20; Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift", pp. 84-100). It shines forever, and was transcribed by the scribes of the seventy peoples (Bacher, "Ag. Tan." ii. 203, 416), while everything found in the Prophets and the Hagiographa was already contained in the Torah (Ta'an. 9a), so that, if the Israelites had not sinned, only the five books of Moses would have been given them (Ned. 22b). Es scheint ewig, und transkribiert wurde von den Schriftgelehrten der siebzig Völker (Bacher, "AG. Tan." Ii. 203, 416), während alles, was in der Propheten und der Hagiographa wurde bereits in der Thora (Ta'an. 9a), so dass, wenn die Israeliten nicht gesündigt hatte, nur die fünf Bücher Mose gewesen wäre, ihnen (Ned. 22b). As a matter of fact, the Prophets and the Hagiographa will be abrogated; but the Torah will remain forever (Yer. Meg. 70d). In der Tat, die Propheten und die Hagiographa wird aufgehoben, aber die Thora bleibt für immer (Yer. Meg. 70D). Every letter of it is a living creature. Jedes Schreiben vom es ist ein lebendes Wesen. When Solomon took many wives, Deuteronomy threw himself before God and complained that Solomon wished to remove from the Pentateuch the yod of the word (Deut. xvii. 17), with which the prohibition of polygamy was spoken; and God replied: "Solomon and a thousand like him shall perish, but not one letter of the Torah shall be destroyed" (Lev. R. xix.; Yer. Sanh. 20c; Cant. R. 5, 11; comp. Bacher, lc ii. 123, note 5). Wenn Solomon hat viele Ehefrauen, Deuteronomium warf sich vor Gott und beschwerte sich, dass Solomon entfernen wollte aus dem Pentateuch die yod des Wortes (xvii Mose. 17), mit der das Verbot der Polygamie gesprochen wurde, und Gott antwortete: "Salomo und tausend wie er so verloren, nicht aber ein Schreiben von der Thora wird zerstört "(Lev. R. xix.; Yer. Sanh. 20c; Cant. R. 5, 11; comp. Bacher, LC ii. 123, Anmerkung 5). The single letters were hypostatized, and were active even at the creation of the world (Bacher, lci 347), an idea which is probably derived from Gnostic speculation. Die einzelnen Buchstaben wurden hypostatized, und waren sogar aktiv an der Erschaffung der Welt (Bacher, AKI 347), eine Idee, die wahrscheinlich aus Gnostic Spekulation. The whole world is said to be only 1/3200 of the Torah ('Er. 21a). Die ganze Welt wird gesagt, dass nur 1 / 3200 der Thora ( 'ER. 21a).

Israel received this treasure only through suffering (Ber. 5a, and parallels), for the book and the sword came together from heaven, and Israel was obliged to choose between them (Sifre, Deut. 40, end; Bacher, lc ii. 402, note 5); and whosoever denies the heavenly origin of the Torah will lose the future life (Sanh. x. 1). Israel erhielt dieser Schatz nur durch Leiden (BER. 5a, und Parallelen), für das Buch und das Schwert zusammen kamen vom Himmel, und Israel verpflichtet war, zu wählen zwischen ihnen (Sifre, Deut. 40, Ende; Bacher, LC ii. 402 Beachten Sie, 5); und wer bestreitet die himmlischen Ursprung der Thora verliert die Zukunft Leben (Sanh. x. 1). This high esteem finds its expression in the rule that a copy of the Pentateuch is unlimited in value, and in the ordinance that the inhabitants of a city might oblige one another to procure scrolls of the Law (Tosef., BM iii. 24, xi. 23). Diese hohe Wertschätzung findet ihren Ausdruck in der Regel, dass eine Kopie des Pentateuch ist unbegrenzt an Wert, und in der Verordnung, dass die Bewohner einer Stadt verpflichten können einander zu beschaffen Scrolls of the Law (Tosef., BM iii. 24, xi . 23). The pious bequeathed a copy of the Torah to the synagogue (ib. B. Ḳ. ii. 3); and it was the duty of each one to make one for himself, while the honor paid the Bible greatly influenced the distribution of copies and led to the foundation of libraries (Blau, "Althebräisches Buchwesen," pp. 84-97). Die fromme hinterließ eine Kopie der Thora auf die Synagoge (ib. B. Ḳ. Ii. 3); und es war die Pflicht eines jeden, um ein für sich selbst, während die Ehre bezahlt der Bibel stark beeinflusst die Verteilung von Kopien und führte zur Gründung von Bibliotheken (Blau, "Althebräisches Buchwesen", pp. 84-97).

Study of the Torah. Studium der Thora.

The highest ideal of young and old and of small and great was the study of the Law, thus forming a basis for that indomitable eagerness of the Jewish people for education and that unquenchable thirst for knowledge which still characterize them. Die höchste Ideal der Jung und Alt und für kleine und große war die Studie des Gesetzes, und bilden somit eine Grundlage für das unbezähmbaren Eifer des jüdischen Volkes für die Bildung und das unquenchable Durst nach Wissen, nach wie vor kennzeichnen sie. "As the child must satisfy its hunger day by day, so must the grown man busy himself with the Torah each hour" (Yer. Ber. ch. ix.). "Als Kind muß seinen Hunger von Tag zu Tag, so muss der gewachsenen Mann beschäftigt sich mit der Thora jede Stunde" (Yer. Ber. Ch. Ix.). The mishnah (Pe'ah i.) incorporated in the daily prayer declares that the study of the Law transcends all things, being greater than the rescue of human life, than the building of the Temple, and than the honor of father and mother (Meg. 16b). Die mishnah (Pe'ah i.) in das tägliche Gebet erklärt, dass die Studie des Gesetzes über alle Dinge, die größer als die Rettung von Menschenleben, als das Gebäude des Tempels, und als die Ehre des Vaters und der Mutter ( Meg. 16b). It is of more value than the offering of daily sacrifice ('Er. 63b); a single day devoted to the Torah outweighs 1,000 sacrifices (Shab. 30a; comp. Men. 100a); while the fable of the Fish and the Fox, in which the latter seeks to entice the former to dry land, declares Israel can live only in the Law as fish can live only in the ocean. Es ist mehr Wert als das Angebot des täglichen Opfer ( "ER. 63b); einem einzigen Tag widmet sich der Thora schwerer wiegt als 1000 Opfer (Shab. 30a; comp. Herren. 100a), während die Fabel des Fisches und der Fuchs, In der letzteren soll locken die alten auf trockenem Land, erklärt, Israel leben können nur in dem Gesetz als Fische leben können nur in den Ozean. Whoever separates himself from the Torah dies forthwith ('Ab. Zarah 3b); for fire consumes him, and he falls into hell (BB 79a); while God weeps over one who might have occupied himself with it but neglected to do so (Ḥag. 5b). Wer trennt sich von der Thora stirbt unverzüglich ( 'AB. Zarah 3b); Feuer verbraucht für ihn, und er fällt in die Hölle (BB 79a), während Gott weint über eine, vielleicht beschäftigte sich mit ihm aber vernachlässigt zu tun (Ḥag . 5b). The study must be unselfish: "One should study the Torah with self-denial, even at the sacrifice of one's life; and in the very hour before death one should devote himself to this duty" (Soṭah 21b; Ber. 63b; Shab. 83b). Die Studie muss selbstlos: "Man sollte die Studie mit Thora Selbstverleugnung, auch bei der Opferung des eigenen Lebens, und im selben Stunde vor dem Tod sollte man widmen sich dieser Aufgabe" (Soṭah 21b; Ber. 63b; SHAB. 83b). "Whoever uses the crown of the Torah shall be destroyed" (Ned. 62a). "Wer nutzt die Krone der Thora wird zerstört" (Ned. 62a). All, even the lepers and the unclean, were required to study the Law (Ber. 22a), while it was the duty of every one to read the entire weekly lesson twice (Ber. 8a); and the oldest benediction was the one spoken over the Torah (ib. 11b). Alle, auch die Aussätzigen und der unreinen, wurden benötigt, um die Studie-Gesetz (BER. 22a), während es die Pflicht eines jeden ein, um die gesamte Unterrichtsstunde zweimal wöchentlich (BER. 8a), und der älteste war der Segnung ein gesprochen über die Thora (ib. 11b). Prophylactic power also is ascribed to it: it gives protection against suffering (ib. 5a), against sickness ('Er. 54b), and against oppression in the Messianic time (Sanh. 98b); so that it may be said that "the Torah protects all the world" (Sanh. 99b; comp. Ber. 31a). Vorsorge ist auch Macht zugeschrieben: es bietet Schutz gegen Leiden (ib. 5a), gegen die Krankheit ( "ER. 54b), und gegen die Unterdrückung in der messianischen Zeit (Sanh. 98b), so dass es schief gehen könnte man sagen, dass" die Thora schützt die ganze Welt "(Sanh. 99b; comp. Ber. 31a). The following sayings may be cited as particularly instructive in this respect: "A Gentile who studies the Torah is as great as the high priest" (B. Ḳ. 38a). Die folgenden Worte werden können zitiert als besonders aufschlussreich in diesem Zusammenhang: "Ein Gentile, Studium der Thora ist so groß wie der Hohepriester" (B. Ḳ. 38a). "The practise of all the laws of the Pentateuch is worth less than the study of the scriptures of it" (Yer. Pe'ah i.), a conclusive refutation of the current view of the Nomism of the Jewish faith. "Die Ausübung aller Gesetze des Pentateuch ist weniger wert als das Studium der Schriften von" (Yer. Pe'ah i.), eine schlüssige Widerlegung der aktuellen Ansicht des Nomism des jüdischen Glaubens. After these citations it becomes readily intelligible that, according to the Talmudic view, "God Himself sits and studies the Torah" ('Ab. Zarah 3b). Nach diesen Zitaten wird es leicht verständlich, dass nach Ansicht der talmudischen, "Gott selbst sitzt und Studien der Thora" ( 'AB. Zarah 3b).

Criticism of the Torah Among Jews. Die Kritik an der Thora unter Juden.

The spirit of criticism naturally developed from this devotion to the Pentateuch, in spite of faith and reverence. Der Geist der Kritik natürlich entwickelte sich aus dieser Hingabe zum Pentateuch, trotz des Glaubens und der Ehrfurcht. The very existence of the doctrine that the Law was of heavenly origin, and that whosoeverdenied this dogma had no share in the life to come (Sanh. x.), shows that there was a school which assumed a critical attitude toward the Torah. Die Existenz der Doktrin, daß das Gesetz war der himmlische Herkunft, und dass dieses Dogma whosoeverdenied hatte keinen Anteil am Leben zu kommen (Sanh. X.), zeigt, dass es eine Schule, die davon ausgehen, eine kritische Haltung gegenüber der Thora. There is much evidence in proof of this; but here only the history of criticism within the orthodox synagogue will be discussed. Es ist viel Beweisaufnahme in Beweis dafür, aber hier nur die Geschichte der Kritik innerhalb der orthodoxen Synagoge diskutiert werden. It was a moot point whether the Law was given all at once or in smaller rolls at different times (Giṭ. 60a); and the further question was discussed, whether Moses or Joshua wrote the last eight verses of the Pentateuch (BB 14b-15a). Es war ein dahingestellt, ob das Gesetz wurde auf einmal oder in kleineren Rollen zu verschiedenen Zeitpunkten (Giṭ. 60a) und die weitere Frage diskutiert wurde, ob Moses oder Joshua schrieb den letzten acht Verse des Pentateuch (BB 14b-15a ). It was definitely affirmed, on the other hand (ib.), that Moses composed the sections concerning Balaam (Num. xxii.-xxiv.), thus closing all discussions on that score. Es war definitiv bestätigt, auf der anderen Seite (ib.), dass Moses unter die Abschnitte über Bileam (Num XXII.-xxiv.), Damit das Schließen aller Diskussionen über das Ergebnis. Many tacit doubts are scattered through the Talmud and Midrash, in addition to those which Einstein has collected. Viele stillschweigende Zweifel sind zerstreut über die Talmud und Midrasch, in Ergänzung zu denen der Einstein gesammelt hat. In the post-Talmudic period, in like manner, there was no lack of critics, some of them recognized as such again only in recent times, although Abraham ibn Ezra, who was joined by Spinoza, has long been recognized as belonging to this class. In der Nachkriegszeit talmudischen Zeit, in gleicher Weise gab es keinen Mangel an Kritikern, von denen einige als solche anerkannt erst wieder in jüngster Zeit, obwohl Abraham ibn Esra, trat, war von Spinoza, ist seit langem erkannt, wie Zugehörigkeit zu dieser Klasse Werden.

Composition. Zusammensetzung.

The composition of the Torah should be discussed on the basis of the old Semitic concepts, which planned a work of literature practically rather than systematically. Die Zusammensetzung der Thora sollte diskutiert werden auf der Grundlage der alten semitischen Konzepte, die geplant ein Werk der Literatur praktisch nicht systematisch. Repetitions, therefore, should not be eliminated, since things which are good and noble may and should be brought to remembrance many times. Wiederholungen, daher sollte nicht beseitigt werden, da Dinge, die sind gut und edel werden können und sollten zur Kenntnis gebracht werden Erinnerung viele Male. From the point of view of effective emphasis, moreover, a change of context may develop a new and independent application of a given doctrine, especially if it be repeated in other words. Aus der Sicht eines effektiven Schwerpunkt darüber hinaus eine Änderung der Kontext kann sich eine neue und unabhängige Anwendung eines bestimmten Doktrin, vor allem wenn es sich wiederholt in anderen Worten. Thus tradition (The Thirty-two Rules of Eliezer b. Jose ha-Gelili) took "the repeated doctrine" as its rule of interpretation, and left large numbers of repetitions (parallel passages) in its collections of oral teachings. So Tradition (The Thirty-zwei Regeln von Eliezer b. Jose ha-Gelili) nahm "die wiederholten Doktrin", wie seine Auslegung der Regel, und links eine große Anzahl von Wiederholungen (Parallel-Passagen) in seinen Sammlungen der mündlichen Belehrungen. The framework of the Pentateuch is historical narrative bound together by the thread of chronology. Der Rahmen des Pentateuch ist historischen Erzählung miteinander verbunden durch den roten Faden der Chronologie. There is no rigid adherence to the latter principle, however; and the Talmud itself accordingly postulates the rule: "There is no earlier and no later in the Torah" (Pes. 6b et passim). Es gibt keine starre Festhalten an der letztgenannte Grundsatz, allerdings, und der Talmud selbst entsprechend postuliert die Regel: "Es gibt keine früher und nicht später in der Thora" (Pes. 6b et passim). From a Masoretic point of view, the Mosaic code contains the history of a period of about 2,300 years. Aus einem Masoretic point of view, der Mosaic-Code enthält die Geschichte von einem Zeitraum von etwa 2300 Jahren. As has already been noted in regard to the names of the individual books, the Talmud and the Masorah divided the Torah into smaller units according to its contents, so that Genesis includes the story of Creation and of the Patriarchs, Exodus the account of the departure from Egypt, the revelation, and so on. Wie bereits in Bezug auf die Namen der einzelnen Bücher, die Talmud und die Masorah gliedert sich die Thora in kleinere Einheiten nach deren Inhalt, so dass Genesis umfasst die Geschichte der Schöpfung und des Patriarchen, der Exodus der Abreise aus Ägypten, die Offenbarung, und so weiter.

Style.

The style of the Pentateuch, in keeping with its content, differs widely from the diction of the Prophets and the Psalms. Der Stil des Pentateuch, im Einklang mit seinen Inhalten, unterscheidet sich stark von der Diktion des Propheten und die Psalmen. It is less lofty, although it is not lacking in dramatic force, and it is concrete rather than abstract. Es ist weniger erhaben, aber es ist nicht wenig dramatische Kraft, und es ist Beton anstatt abstrakt. Most of the laws are formulated in the second person as a direct address, the Decalogue being the best example. Die meisten der Gesetze sind in der zweiten Person als direkte Ansprache, der Dekalog als das beste Beispiel. In certain cases, however, the nature of the subject requires the third person; but the Torah reverts as quickly as possible to the second as being the more effective form of address (comp., for example, Deut. xix. 11-21). In bestimmten Fällen ist jedoch die Art des Themas erfordert die dritte Person, doch die Thora kehrt so schnell wie möglich auf die zweite als die effektivere Form der Adresse (comp., zum Beispiel, Deut. Xix. 11-21) Werden. In the Pentateuch, temporal depiction is the usual method. In den Pentateuch, zeitliche Darstellung ist die übliche Methode. The process of creation, rather than the universe as a whole, is described; and the account brings the world visibly into being in six main parts. Der Prozess der Erstellung, anstatt das Universum als Ganzes wird beschrieben, und das Konto bringt die Welt sichtbar ins Leben in sechs Hauptteile gegliedert. In the creation of man, of plants, and of paradise God is seen at work, and the same process of coming into being may be traced in the ark of Noah and similar descriptions. In der Schöpfung des Menschen, von Pflanzen, und vom Paradies Gott ist bei der Arbeit beobachtet werden, und die gleiche Prozess der in Berührung kommen werden, rückverfolgt werden können in der Arche Noahs und ähnliche Beschreibungen. A remarkable example of word-painting is the account of the consecration of Aaron and his sons to the high-priesthood (Lev. viii.). Ein bemerkenswertes Beispiel für Wort-Malerei ist das Konto der Weihe von Aaron und seine Söhne zu den High-Priestertum (Lev. viii.). Here the reader watches while Moses washes the candidates, dresses them, etc. ("Magyar-Zsidó Szemle," ix. 565 et seq.). Hier werden die Leser Uhren, während Moses wäscht die Kandidaten, Kleider, etc. ( "Magyar Zsidó-Szemle," IX. 565 ff.).. Naïve simplicity is a characteristic trait of Pentateuchal style, which understands also the art of silence. Naive Einfachheit ist ein charakteristisches Merkmal des Pentateuchal Stil, der versteht auch die Kunst der Stille. Thus, as in all great products of world-literature, feminine beauty is not described in detail; for Sarah, Rachel, and other heroines are merely said to be beautiful, while the completion of the picture is left to the imagination of the reader. So, wie in allen Produkten der großen Welt-Literatur, weibliche Schönheit ist nicht im Detail beschrieben, für Sarah, Rachel, und andere Heldinnen sind lediglich gesagt, dass sie schön, während der Fertigstellung des Bildes ist links nach der Phantasie des Lesers.

Laws of the Torah. Die Gesetze der Thora.

The contents of the Torah fall into two main parts: historical and legal. Der Inhalt der Thora lassen sich in zwei Hauptteile gegliedert: historische und rechtliche. The latter commences with Ex. Letztere beginnt mit Ex. xii.; so that the Tannaim maintained that the Law actually began there, proceeding on the correct principle that the word "Torah" could be applied only to teachings which regulated the life of man, either leading him to perform certain acts (commands = ) or restraining him from them (prohibitions = ). xii.; so dass die Tannaim behauptet, dass das Gesetz tatsächlich begann es, Verfahren in die richtige Grundsatz, dass das Wort "Thora" könne nur angewandt werden, um die Lehren der geregelten Leben des Menschen, entweder führenden ihm zur Ausführung bestimmter Handlungen (Befehle =) einstweilige oder ihn von ihnen (= Verbote). The Talmud enumerates a total of 613 rules, 248 being commands and 365 prohibitions (see Jew. Encyc. iv. 181, sv Commandments, The 613). Der Talmud zählt insgesamt 613 Regeln, wobei 248 Befehle und Verbote 365 (siehe Jude. Encyc. Iv. 181, sv Gebote, Die 613). In the post-Talmudic period many works were written on these 613 "miẓwot," some even by Maimonides. In der Nachkriegszeit talmudischen Zeit viele Werke geschrieben wurden über 613 dieser "miẓwot", einige sogar von Maimonides. The legal parts of the Pentateuch include all the relations of human life, although these are discussed with greater detail in the Talmud (see Talmudic Laws). Die rechtlichen Teile des Pentateuch alle Beziehungen des menschlichen Lebens, obwohl diese werden mit ausführlicher im Talmud (siehe talmudischen Gesetze). The Torah recognizes no subdivisions of the commandments; for all alike are the ordinances of God, and a distinction may be drawn only according to modern ideas, as when Driver (in Hastings, "Dict. Bible," iii. 66) proposes a triple division, into juridical, ceremonial, and moral "torot." Die Thora erkennt keine Unterteilungen der Gebote, für alle gleichermaßen sind die Verordnungen über Gott, und eine Unterscheidung gezogen werden können nur nach modernen Ideen, wie bei der Treiber (in Hastings, "Dict. Bibel," iii. 66) schlägt vor, ein dreifaches Division, in juristischen, die zeremonielle und moralische "torot."

Penal Law. Strafrecht.

Montefiore was correct when, in laying emphasis on the ethical aspect of the Biblical concept of God, he declared that even the law of the Bible was permeated with morality, propounding his view in the following words ("Hibbert Lectures," p. 64): "Most original and characteristic was the moral influence of Jahveh in the domain of law. Jahveh, to the Israelite, was emphatically the God of the right. . . . From the earliest times onward, Jahveh's sanctuary was the depository of law, and the priest was His spokesman." Montefiore richtig war, als bei mit Schwerpunkt auf den ethischen Aspekt der biblische Begriff "Gott", erklärte er, dass auch das Gesetz der Bibel war durchsetzt mit Moral, propounding Seiner Ansicht nach in den folgenden Worten ( "Hibbert Lectures", S. 64) : "Die meisten ursprünglichen und charakteristischen war der moralische Einfluss von Jahveh im Bereich des Rechts. Jahveh, dass der israelitischen, wurde ausdrücklich der Gott des Rechts.... Von den frühesten Zeiten Weiterreise, Jahveh's Heiligtum war der Verwahrer des Rechts, und der Priester war sein Sprecher. " The most prominent characteristic of the Pentateuchal law, as compared with the laws of ancient peoples and of medieval Europe, is mildness, a feature which is still further developed in the Talmud. Das prominenteste Merkmal der Pentateuchal Recht, im Vergleich mit den Gesetzen der alten Völker und des mittelalterlichen Europa, ist milde, ein Feature, das noch weiter entwickelt werden im Talmud. The Torah is justly regarded as the source of humane law. Die Thora ist zu Recht als die Quelle der humanen Recht. Although such phrases occur as "that soul shall be cut off from his people" or "so shalt thou put the evil away from the midst of thee," it would be incorrect to take them literally, or to deduce from them certain theories of penal law, as Förster has recently done. Obwohl solche Ausdrücke vorkommen wie "das Seele wird abgeschnitten von seinem Volk" oder "so sollst du das Böse weg von der Mitte von dir," Es wäre falsch, sich ihnen wörtlich, oder aus ihnen Rückschlüsse auf bestimmte Theorien der strafrechtlichen Recht, als Förster hat vor kurzem getan. On the contrary, these expressions prove that the Mosaiclaw was not a legal code in the strict sense of the term, but an ethical work. Im Gegenteil, diese Ausdrücke beweisen, dass die Mosaiclaw war kein Gesetzbuch im eigentlichen Sinne des Wortes, sondern eine ethische Arbeit. Although the Talmudists made it a penal code, instinctively reading that character into it, the penal law of the Torah is something theoretical which was never put into practise. Obwohl die Talmudists machte es ein Strafgesetzbuch, das instinktiv Lesung Charakter hinein, das Strafrecht der Thora ist etwas, das theoretische war nie in Betrieb genommen werden praktizieren. This view is supported by the fact that a commandment is stated sometimes without the threat of any penalty whatever for its violation, and sometimes with the assignment even of death as a punishment for its transgression. Diese Ansicht wird durch die Tatsache untermauert, dass ein Gebot heißt, manchmal ohne Androhung einer Strafe, was nach seiner Verletzung, und manchmal mit der Abtretung des Todes, auch als Strafe für seine Übertretung. In like manner, tradition frequently substitutes such a phrase as "he forfeited his life" for "transgression worthy of death." In gleicher Weise, Tradition oft Ersatzstoffe wie eine Phrase wie "er sein Leben verwirkt" für "Übertretung des Todes würdig."

Civil Law. Zivilrecht.

On the other hand, the civil law of the Torah, which is more developed and bears a practical character, probably accords more closely with ancient Jewish legal procedure. Auf der anderen Seite ist die zivilrechtliche von der Thora, die weiter entwickelt und trägt einen praktischen Charakter, wahrscheinlich stärker im Einklang mit dem ehemaligen Jüdischen rechtlichen Verfahren. It reflects the conditions of an agricultural state, since most of the laws relate to farming and cognate matters. Es spiegelt die Bedingungen eines landwirtschaftlichen Zustand, da die meisten der Gesetze beziehen sich auf die Landwirtschaft und cognate Fragen. There was no Hebrew word for "store," although "just measure" was mentioned. Es gab keine hebräische Wort für "store", obwohl "nur messen" erwähnt wurde. It must be borne in mind, however, that to satisfy the more advanced conditions of later times, the Talmudists both supplemented the Mosaic law and by means of analogy and similar expedients interpolated into the Torah much which it did not contain originally. Man muss bedenken, dass zur Erfüllung der weiter fortgeschrittenen Bedingungen des späteren Zeiten, die beide Talmudists ergänzt die Mosaic Gesetz und durch Analogie und ähnliche expedients interpoliert in der Thora viel die es nicht ursprünglich enthalten.

From the earliest times the Synagogue has proclaimed the divine origin of the Pentateuch, and has held that Moses wrote it down from dictation, while the religions based on Judaism have until very recently held the same view. Schon seit frühester Zeit die Synagoge hat proklamierte der göttlichen Ursprung des Pentateuch, und hat entschieden, dass Moses schrieb sie aus Diktat, während die Religionen auf der Grundlage von Judentum haben bis vor kurzem im Besitz der gleichen Ansicht. Biblical criticism, however, denies the Mosaic authorship and ascribes only a portion of varying extent to so ancient an origin. Biblische Kritik, allerdings bestreitet die Urheberschaft Mosaic und schreibt nur ein Teil von unterschiedlichem Ausmaß, in der Antike so einen Ursprung. A history of criticism in regard to this point is given by Winer ("BR" ii. 419 et seq.) and by Driver (in Hastings, "Dict. Bible," iii. 66), while Montefiore expresses himself as follows (lc): "The Torah-or teaching-of the priests, half judicial, half pædagogic, was a deep moral influence; and there was no element in the religion which was at once more genuinely Hebrew and more closely identified with the national God. There is good reason to believe that this priestly Torah is the one religious institution which can be correctly attributed to Moses. . . . Though Moses was not the author of the written law, he was unquestionably the founder of that oral teaching, or Torah, which preceded and became the basis of the codes of the Pentateuch." Eine Geschichte der Kritik in Bezug auf diesen Punkt wird durch Winer ( "BR" ii. 419 ff..) Und durch Treiber (in Hastings, "Dict. Bibel," iii. 66), während Montefiore äußert sich wie folgt (LC ): "Die Thora-oder Unterrichts-der Priester, die Hälfte der justiziellen, die Hälfte pædagogic, war eine tiefe moralische Einfluss, und es wurde kein Element in der Religion der war auf einmal mehr wirklich Hebräisch und mehr eng mit der nationalen Gott. Es ist aus gutem Grund zu der Annahme, dass diese priesterlichen Thora ist die einzige religiöse Institution, die sich korrekt zugeordnet Moses.... Obwohl Moses war nicht der Autor des geschriebenen Gesetzes, er war zweifellos der Gründer der mündlichen Lehre, oder Thora, die vorangestellt und wurde zur Grundlage des Codes des Pentateuch. " The legal parts of the Torah are found in Ex. Die rechtlichen Teile der Thora sind in Ex. xx.-xxiii., xxv.-xxxi., xxxiv.-xxxv.; Lev. XX-xxiii., xxv.-XXXI., xxxiv.-XXXV.; Lev. i.-viii., xi.-xxv., xxvii.; Num. i.-VIII., XI.-XXV., XXVII.; Anz. v.-x., xviii., xix., xxvii.-xxx., these laws being repeated in Deut. v.-x., XVIII., XIX., xxvii.-xxx., diese Gesetze werden, die eine Wiederholung in Deut. iv. et seq. FF.

Joseph Jacobs, Ludwig Blau Joseph Jacobs, Ludwig blau
Jewish Encyclopedia, published between 1901-1906. Jüdische Enzyklopädie, erschienen zwischen 1901-1906.

Bibliography: Bibliographie:
Bacher, Ag. Bacher, Ag. Tan.; idem, Ag. Tan.; Idem, Ag. Pal. Amor. Index, sv Tora and Studium der Lehre; Baumgartner, Les Etudes Isagogiques chez les Juifs, Geneva, 1886; Blau, Zur Einleitung in die Heilige Schrift, Strasburg, 1894; idem, Studien zum Althebräischen Buchwesen und zur Biblischen Litteraturgeschichte, Strasburg, 1902; Büchler, The Triennial Reading of the Law and Prophets, in JQR vi. Index, sv Tora und Studium der Lehre; Baumgartner, Les Etudes Isagogiques chez les Juifs, Genf, 1886; Blau, Zur Einleitung in die Heilige Schrift, Straßburg, 1894; idem, Studien zum Althebräischen Buchwesen und zur Biblischen Litteraturgeschichte, Straßburg, 1902; Büchler, Die Triennale Lesung des Gesetzes und der Propheten, in JQR vi. 1-73; Eisenstadt, Ueber Bibelkritik in der Talmudischen Litteratur, Frankfort-on-the-Main, 1894; Förster, Das Mosaische Strafrecht in Seiner Geschichtlichen Entwickelung, Leipsic, 1900; Hamburger, RBT supplementary vol. 1-73; Eisenstadt, Ueber Bibelkritik in der Talmudischen Literatur, Frankfort-on-the-Main, 1894; Förster, Das Mosaische Strafrecht in Seiner Geschichtlichen Entwickelung, Leipsic, 1900; Hamburger, RBT zusätzliche vol. iii. III. 60-75; Hastings, Dict. 60-75; Hastings, Dict. Bible, iii. Bibel, III. 64-73; Jew. 64-73; Jude. Encyc. vii. 633-638; Michaelis-Saalschütz, Mosaisches Recht, Berlin, 1842-46; Herzog-Hauck, Real-Encyc. 633-638; Michaelis-Saalschütz, Mosaisches Recht, Berlin, 1842-46; Herzog-Hauck, Real-Encyc. xiii. XIII. 486-502; Weber, Jüdische Theologie, pp. 486-502; Weber, Jüdische Theologie, pp. 14-34, and Index, Leipsic, 1897; Winer, BR 3d ed., i. 14-34, und Index, Leipsic, 1897; Winer, BR 3d ed.., I. 415-422.

For the criticism of the Torah compare the text-books of the history of Judaism and of Old Testament theology. Für die Kritik an der Thora vergleichen Sie die Text-Bücher über die Geschichte des Judentums und des Alten Testaments Theologie. See also Pentateuch. Siehe auch Pentateuch.


Torah Thora

Catholic Information Katholische Informationen

I. USE OF WORD I. Verwendung von Word

Torah, (cf. Hiph. of ), signifies first "direction, instruction", as, for instance, the instruction of parents (Proverbs 1:8), or of the wise (Proverbs 3:1). Thora, (vgl. HIPH.), Bedeutet erste "Richtung, Anweisungen", wie beispielsweise die Unterweisung der Eltern (Sprüche 1:8), oder der Weisen (Sprüche 3:1). It is used chiefly in reference to the Divine instruction, especially through the revelation to Moses, the "Law", and to the teaching of the Prophets concerning the will of God. Es wird vor allem in Bezug auf die göttliche Anweisung, insbesondere durch die Offenbarung zu Moses, das "Gesetz", und die Lehre des Propheten in Bezug auf den Willen Gottes. In the sense of law "Torah" refers only to the Divine laws. Im Sinne des Gesetzes "Thora" bezieht sich nur auf die göttlichen Gesetze. "Torah" is applied to the books containing the teaching of the Mosaic revelation and the Law, that is, the Pentateuch. "Thora" angewendet wird, können die Bücher mit den Lehren der mosaischen Offenbarung und das Gesetz, das heißt, der Pentateuch. In Jewish theology Torah signifies, first, the totality of Jewish doctrine, whether taken as a basis for religious knowledge and conduct, or as a basis for study. In der jüdischen Theologie Thora bedeutet erstens die Gesamtheit der jüdischen Lehre, ob nun als Grundlage für religiöse Wissen und Verhalten, oder als Grundlage für die Studie. The body of Biblical writings, especially the Pentateuch, being the source of religious teaching and law, the term "Torah" is applied also to the entire Scriptures (cf. Blau, "Zur Einleitung in die hl. Schrift", Budapest, 1894, 16 sq.), or to passages from the Prophets and the Hagiographa, for instance, "Ab. zara", 17a, in reference to Prov., v, 8, and "Sanh." Der Körper der biblischen Schriften, vor allem der Pentateuch, dass die Quelle der religiösen Lehre und Recht der Begriff "Tora" wird auch auf die gesamte Heilige Schrift (vgl. Blau, "Zur Einleitung in die hl. Schrift", Budapest, 1894, 16 qm) oder auf Passagen aus dem Propheten und die Hagiographa, zum Beispiel, "ab. Zara", 17a, in Bezug auf Prov., V, 8, und "Sanh." 91b, in connexion with Ps. 91b, im Zusammenhang mit PS. lxxxiv, 5. LXXXIV, 5. The expression, however, generlly signifies the Pentateuch. Der Ausdruck, jedoch generlly bedeutet der Pentateuch. In passages like ("the Scriptures [Torah] consist of three parts, Torah, Prophets, and Hagiographa" [Midrash Tanchuma to Ex., xix, 1]) "Torah" is used in two senses–one general, meaning the whole Scriptures, the other special, signifying the Pentateuch. In Passagen wie ( "die heiligen Schriften [Thora] besteht aus drei Teilen, Thora, Propheten und Hagiographa" [Midrasch Tanchuma zu Ex., XIX, 1]) "Tora" wird in zwei Bedeutungen verwendet-eine allgemeine, was bedeutet, dass die gesamte Heilige Schrift , Die andere Sonderzeichen, das anzeigt, der Pentateuch. Elsewhere (Siphre to 32, 13-135b 24) the Torah is plainly distinguished from the non-Pentateuchal books by the comparison of miqra () and Torah. Anderswo (Siphre bis 32, 13-135b 24) die Thora ist klar getrennt von den nicht-Pentateuchal Bücher von den Vergleich von miqra () und Thora. Besides the "written" Torah, , the Judaism which holds to tradition speaks of an "oral" Torah, , the commentaries and the ordinances which put into effect the laws contained in the Pentateuch. Neben dem "geschrieben" Thora, die das Judentum hält an der Tradition spricht von einer "mündlichen" Thora, die Kommentare und die Verordnungen der in Kraft setzen die Gesetze in den Pentateuch. This oral Torah, it is claimed, was revealed to Moses and has been preserved in Israel by tradition (see TALMUD.) Diese mündliche Tora, es wird behauptet, wurde gezeigt, dass Moses und wurde in Israel von Tradition (siehe Talmud.)

II. TORAH IN THE RESTRICTED SENSE OF PENTATEUCH In der Thora eingeschränkt Sinn der Pentateuch

The Torah relates the preparatory measures for and the establishment of the Old-Testament theocracy, and contains the institutions and laws in which this theocracy found its visible expression. Die Thora bezieht sich die vorbereitenden Maßnahmen für die Errichtung und des Alten Testaments-Theokratie, und enthält die Institutionen und Gesetze, in denen diese Theokratie fand ihren sichtbaren Ausdruck. The old Testament itself calls the entire work after its main contents (ha)tora or sefer (), ha-tora, that is, "the book of the Torah", as in II Esd. Das Alte Testament selbst nennt die gesamte Arbeit nach ihren wichtigsten Inhalte (ha) oder Sefer Tora (), ha-Tora, das heißt, "das Buch der Thora", wie in ESD-II. viii, 2; to emphasize its Divine origin it is called torath Yahwe, sefer torath Yahwe (Ezra 7:10; 1 Chronicles 16:40; Nehemiah 8:8), and sefer torath Yahwe Elohim (II Esd. ix, 3); while sefer torath Moshe (Nehemiah 8:1), sefer Moshe (Ezra 6:18; Nehemiah 13:1; 2 Chronicles 25:4; 35:12) indicate its author. VIII, 2; zu betonen, seine göttliche Herkunft heißt es torath Yahwe, Sefer torath Yahwe (Esra 7:10; 1 Chronicles 16:40; Nehemiah 8:8) und Sefer torath Yahwe Elohim (II ESD. ix, 3); während Sefer torath Moshe (Nehemiah 8:1), Sefer Moshe (Esra 6:18; Nehemiah 13:1; 2 Chronicles 25:4, 35:12) der jeweilige Autor. The Talmud and later Jewish writings call the Pentateuch sefer (ha) tora; the name is always used if the whole work were written as a scroll (megilla) for use in the Divine service. Der Talmud und später jüdischen Schriften rufen Sie die Pentateuch Sefer (ha) tora; der Name wird immer verwendet, wenn die ganze Arbeit geschrieben wurden als SCROLL (megilla) für den Einsatz im Gottesdienst. If the work is written in five scrolls or in book form it is called hamisha humeshe (ha)tora (), "the five- fifths of the law". Wenn die schriftliche Arbeit ist in fünf oder blättert im Buch Formular heißt es hamisha humeshe (ha) Tora (), "Die fünf Fünftel des Gesetzes". This division into five parts is old, and in the time of Nehemias served as a model for the division of the Psalter into five books. Diese Einteilung in fünf Teilen ist alt, und in der Zeit von Nehemias diente als Modell für die Aufteilung der Psalter in fünf Büchern. The Jews generally named the individual books after the first word: (1) bereshith, ; (2) shemath or we-elle shemoth, or ; (3) wayyiqra, ; (4) bemidbar or wayyedabber, , ; (5) debarim or -elle ha-debarim, (cf. as early a writer as Origen on Ps. 1: Bresith, O-ualesmoth, O-uikra, -Elle ‘addebarim). Die Juden im Allgemeinen den Namen der einzelnen Bücher nach dem ersten Wort: (1) bereshith,, (2) shemath oder wir-elle shemoth wird, oder (3) wayyiqra,, (4) bemidbar oder wayyedabber,,, (5) oder debarim - elle ha-debarim, (vgl. so früh wie ein Schriftsteller Origenes in Ps. 1: Bresith, O-ualesmoth, O-uikra,-Elle "addebarim). There are also names indicating the main contents of the books given to Leviticus, Numbers, and Deuteronomy: torah kohanim, , "law of the priests", for instance in "Meg.", iii, 6; homesh ha-piqqudim, , "the fifth of the numberings", as in "Yoma", vii, 1, mishne tora (), ie, Deuteronomy, as in Masorah to Deut., xvii, 18. Es sind auch Namen unter Angabe der wichtigsten Inhalte der Bücher Mose an, Zahlen und Deuteronomium: torah kohanim,, "Recht der Priester", zum Beispiel in "Meg.", III, 6; homesh ha-piqqudim,, " die fünfte der Nummerierungen ", wie in" Yoma ", VII, 1, mishne Tora (), dh, Deuteronomium, wie in Masorah zu Deut., XVII, 18. On the other hand sefer yeçira, , "book of the Creation", in Sanh., 62b, and neziqin, , "injuries", Masorah to Genesis 24:8, are not to be applied, as is often done, to Genesis and Exodus; they refer only to the account of the Creation and to Exodus 21:22. Andererseits Sefer yeçira,, "Buch der Schöpfung", in Sanh., 62b und neziqin,, "Verletzungen", Masorah zu Genesis 24:8, sind nicht anzuwenden, wie es häufig geschieht, zu Genesis und Exodus, sie beziehen sich nur auf das Konto der Schöpfung und Exodus 21:22.

Another method of division is that by which the paragraphs, or parashiyyoth (, sing. ), are indicated in the scrolls of the Torah used in the synagogues. Eine andere Methode der Teilung ist, dass durch die die Absätze, oder parashiyyoth (, singen.), Sind in den Schriftrollen der Tora, die in die Synagogen. In the older Midrashim these divisions are called parashiyyoth pethuhoth, , "open parashiyyoth"; or parashiyyoth sethumoth, , "closed parashiyyoth". In den älteren Midrashim diese Abteilungen sind aufgerufen parashiyyoth pethuhoth,, "offene parashiyyoth"; oder parashiyyoth sethumoth,, "geschlossen parashiyyoth". In the former, the portion of the line following the last word is left blank; in the latter the termination of the paragraph is indicated by leaving only part of the line blank. In der ehemaligen, den Teil der Strecke im Anschluss an die letzte Wort ist leer gelassen werden; im letzteren die Kündigung des Absatzes wird durch Verlassen nur ein Teil der Zeile leer. Such paragraphs are called "small parashiyyoth" and they are generally indicated in the printed editions of the Bible by or . Diese Ziffern werden als "kleine parashiyyoth" und sie sind in der Regel in den gedruckten Ausgaben der Bibel von oder. The Pentateuch has altogether 290 open and 379 closed parashiyyoth. Der Pentateuch hat insgesamt 290 offenen und 379 geschlossenen parashiyyoth. In quoting they are generally called after main contents (as Baba bathra 14a: that is, Numbers 22:2-24:25), but sometimes after the first words (as Ta'anith iv, 3, the first six parashiyyoth of Genesis). In zitieren sie sind in der Regel nach dem Namen des wesentlichen Inhalts (wie Baba bathra 14a: Das heißt, Zahlen 22:2-24:25), aber manchmal nach den ersten Worten (wie Ta'anith iv, 3, die ersten sechs parashiyyoth der Genesis) Werden. The parashiyyoth are regarded as the arrangement of the divisions of the Pentateuch according to contents; but the basis of the distinction between open and closed parashiyyoth is not known with certainty. Die parashiyyoth sind als die Anordnung der Abteilungen des Pentateuch nach Inhalt, aber die Grundlage der Unterscheidung zwischen offenen und geschlossenen parashiyyoth ist nicht bekannt, mit Sicherheit. Another division of the Torah is connected with the reading of lessons read in the synagogue on the Sabbath, a practice referred to in Acts, xv, 21, -ek geneôn -archaíon as being ancient (cf. also Josephus, "Contra Apion.", II, xvii). Eine weitere Teilung der Thora steht im Zusammenhang mit der Lesung des Unterrichts in der Synagoge in den Sabbat, eine Praxis im Sinne des Acts, XV, 21,-ek geneôn-archaíon als alte (vgl. auch Josephus, "Contra Apion." , II, XVII). It was customary in Palestine to have a three years' cycle of these lessons (Meg., 29b); some writers say there was also a cycle of three years and a half. Es war üblich, in Palästina zu einem dreijährigen Zyklus von diesen Lehren (Meg., 29b); einige Autoren sagen, es war auch ein Zyklus von drei Jahren und eine Hälfte. The Pentateuch, therefore, was divided into 154-175 sections or sedarim (, sing. ). Der Pentateuch, daher wurde in 154-175 Teile oder sedarim (, singen.). These sedarim though not indicated in our Bibles, are important for understanding the structure of the old Midrashim (cf. Büchler, "The Reading of the Law and Prophets in a Triennial Cycle" in "Jew. Quart. Rev.", V, 420 sqq., VI, 1 sqq., VIII, 528 sq.). Diese sedarim wenn auch nicht in unseren Bibeln, sind wichtig für das Verständnis der Struktur der alten Midrashim (vgl. Büchler, "Die Lektüre des Gesetzes und der Propheten in einem Dreijahres-Zyklus" in "Jude. Quart. Rev.", V, 420 sqq., VI, 1 sqq., VIII, 528 qm). In the course of time an annual cycle, which first acquired authority among the Babylonian Jews, and is now accepted by nearly all Jewish communities, was adopted. Im Laufe der Zeit einen jährlichen Zyklus, der nach dem Erwerb Behörde unter den babylonischen Juden, und ist nun von fast allen jüdischen Gemeinden, wurde angenommen. Maimonides (Hilhoth Tephilla, XIII, 1) calls it the prevailing custom of his era (twelfth century), but says that some read the Pentateuch in three years, which, according to Benjamin of Tudela, was the practice about 1170 among scattered communities in Egypt (cf. Jew. Quart. Rev., V, 420). Maimonides (Hilhoth Tephilla, XIII, 1) nennt es die herrschenden Brauch seiner Zeit (zwölften Jahrhundert), sagt aber, dass einige lesen Sie die Pentateuch in drei Jahren, die nach Benjamin von Tudela, war die Praxis um 1170 unter den verstreuten Gemeinden in Ägypten (vgl. Jude. Quart. Rev., V, 420). In this one-year cycle the Pentateuch is divided into fifty-four Sabbath lessons generally called large parashiyyoth. In diesem Ein-Jahres-Zyklus der Pentateuch ist in vierundfünfzig Sabbath Lehren im Allgemeinen große parashiyyoth genannt. A Jewish intercalary year consisting of thirteen lunar months contains fifty-three sabbaths, and the final section is always read on the day of the "joy of the Law" (), that is, the ninth day after the feast of booths (twenty-third day of Tishri). Eine jüdische Intercalary Jahre, bestehend aus dreizehn Mondmonate enthält dreiundfünfzig sabbaths, und der letzte Abschnitt ist immer am Tag der "Freude des Gesetzes" (), das heißt, das neunte Tag nach dem Fest der Kabinen (zwanzig - dritten Tag der Tishri). In ordinary years, when there are forty-seven sabbaths, two parashiyyoth are joined on each of seven sabbaths in order to complete the number. In normalen Jahren, wenn es um siebenundvierzig sabbaths, zwei parashiyyoth verbunden sind, auf jeder der sieben sabbaths unternehmen, um die Nummer anzurufen. In Genesis there are twelve sabbath parashiyyoth, in Exodus eleven, in Leviticus and Numbers ten each, and in Deuteronomy eleven. In Genesis Es gibt zwölf Sabbat parashiyyoth, in Exodus elf in Leviticus and Numbers zehn jeder, und im Deuteronomium elf. They are named from and quoted by the first words. Sie sind benannt und zitiert von der ersten Worte. In the printed editions of the Bible they are indicated, as they are also the opening words the open or closed parashiyyoth, by or , with exception of the twelfth lesson, at the beginning of which (Genesis 47:28) only the breadth of a letter should remain blank. In den gedruckten Ausgaben der Bibel sind sie angegeben, wie sie sind auch die einleitenden Worte der offenen oder geschlossenen parashiyyoth, oder, mit Ausnahme der zwölften Lektion, die zu Beginn der (Genesis 47:28) nur die Breite eines Schreiben sollte bleiben leer. Concerning the distribution of the fifty-four parashiyyoth for the year, cf. Was die Verteilung der vierundfünfzig parashiyyoth für das Jahr, vgl.. Loeb, "Rev. des études juives", VI, 250 sqq.; Derenbourg, ibid., VII, 146 sqq.; Schmid, "Überverschiedene Einteilungen der hl. Schrift" (Graz, 1892), 4 sqq. Loeb, "Rev. des études juives", VI, 250 sqq.; Derenbourg, ibid., VII, 146 sqq.; Schmid, "Überverschiedene Einteilungen der hl. Schrift" (Graz, 1892), 4 sqq.

The Old Synagogue and the Talmud firmly maintain the Mosaic authorship of the Torah, but doubts are entertained regarding a number of passages. Die Alte Synagoge und der Talmud fest, die Mosaic Urheberschaft der Thora, aber die Zweifel in Bezug auf unterhalten eine Reihe von Passagen. In "Baba bathra" 15e only the last eight verses of Deuteronomy, which speak of the death and burial of Moses, are assigned to another author. In "Baba bathra" 15e nur die letzten acht Verse des Deuteronomium, die sprechen über den Tod und die Beisetzung von Moses, zugeordnet sind zu einem anderen Autor. On the other hand Simeon (loc. cit.) teaches, referring to Deut., xxxi, 26, that these verses were also written by Moses under Divine direction (cf. also Josephus, "Antiq Jud.", IV, viii, 48). Andererseits Simeon (aaO.) Lehrt, unter Bezugnahme auf Deut., XXXI, 26, dass diese Verse wurden auch geschrieben von Moses unter Göttlichen Richtung (vgl. auch Josephus, "Antiq Jud.", IV, VIII, 48 ). During the Middle Ages doubts were exprerssed as to the possibility of Moses writing certain sentences; for instance, by Rabbi Yishaq (to Genesis 36:11) who was opposed by Aben Ezra, and as well by Aben Ezra himself (to Genesis 12:6; Exodus 25:4; Deuteronomy 1:1; 31:22). Im Mittelalter wurden exprerssed Zweifel an der Möglichkeit von Moses schriftlich bestimmte Sätze, zum Beispiel durch Rabbi Yishaq (auf Genesis 36:11), wurde dagegen von Aben Esra, und auch von Aben Esra selbst (zu Genesis 12:6 ; Exodus 25:4; Deuteronomium 1:1, 31:22). Taken altogether, even in the succeeding period the belief in the Mosaic authorship remained undisputed, at least by the orthodox Jews. Taken insgesamt, auch in den nachfolgenden Zeitraum der Glaube an die Mosaic Urheberschaft blieb unbestritten, zumindest von den orthodoxen Juden. They hold, moreover, the Divine origin of the entire Torah, and the eighth of the thirteen articles of faith formulated by Maimonides and incorporated into the prayer-book reads: "I believe with full faith that the entire Torah as it is in our hands is the one which was given to our teacher Moses, to whom be peace." Sie halten außerdem die göttliche Herkunft der gesamten Thora, und die achte der dreizehn Texte des Glaubens von Maimonides formuliert und in das Gebet-Buch liest: "Ich glaube, mit voller Glauben, dass die gesamte Thora, da es in unseren Händen ist einerseits die erhielt unser Lehrer Moses, dem Frieden. " (See PENTATEUCH .) (Siehe Pentateuch.)

Publication information Written by F. Schühlein. Impressum Geschrieben von F. Schühlein. Transcribed by WGKofron. Transkribiert von WGKofron. In memory of Fr. In Erinnerung an Fr. John Hilkert, Akron, Ohio -- Fidelis servus et prudens, quem constituit Dominus super familiam suam. John Hilkert, Akron, Ohio - Fidelis servus et prudens, quem constituit Dominus super familiam suam. The Catholic Encyclopedia, Volume XIV. Die katholische Enzyklopädie, Band XIV. Published 1912. Veröffentlicht 1912. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, July 1, 1912. Nihil obstat, July 1, 1912. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


Torah Thora

Jewish Perspective Information Jüdische Perspektive Informationen

ARTICLE HEADINGS: ARTIKEL Rubriken:

Name.

Quinary Division of the Torah. Quinary Division der Thora.

Division into Sections. Aufteilung in Rubriken.

Jewish Tradition and the Torah. Jüdische Tradition und der Thora.

Preexistence of the Torah. Preexistence der Thora.

Study of the Torah. Studium der Thora.

Criticism of the Torah Among Jews. Die Kritik an der Thora unter Juden.

Composition. Zusammensetzung.

Style.

Laws of the Torah. Die Gesetze der Thora.

Penal Law. Strafrecht.

Civil Law. Zivilrecht.

Name applied to the five books of Moses, Genesis, Exodus, Leviticus, Numbers, and Deuteronomy. Name für die fünf Bücher Mose, Genesis, Exodus, Levitikus, Zahlen und Deuteronomium. The contents of the Torah as a whole are discussed, from the point of view of modern Biblical criticism, under Pentateuch, where a table gives the various sources; while its importance as a center of crystallization for the Hebrew canon is treated under Bible Canon. Der Inhalt der Thora als Ganzes diskutiert werden, aus der Sicht der modernen biblischen Kritik, unter Pentateuch, wo eine Tabelle sind die verschiedenen Quellen, während seine Bedeutung als Zentrum der Kristallisation für die hebräische Kanon behandelt wird unter Bibel Canon. The present article, therefore, is limited to the history of the Pentateuch in post-Biblical Judaism. Der vorliegende Artikel, daher beschränkt sich auf die Geschichte des Pentateuch im Nachkriegs-biblische Judentum. The Torah receives its title from its contents, the name itself connoting "doctrine." Die Thora erhält der Titel der von seinem Inhalt, den Namen selbst connoting "Doktrin". The Hellenistic Jews, however, translated it by νόμος = "law" (eg, LXX., prologue to Ecclus. [Sirach], Philo, Josephus, and the New Testament), whence came the term "law-book"; this gave rise to the erroneous impression that the Jewish religion is purely nomistic, so that it is still frequently designated as the religion of law. Die hellenistischen Juden, aber es übersetzt von νόμος = "Gesetz" (zB LXX., Prolog zu Ecclus. [Sirach], Philo, Josephus und das Neue Testament), von wo kam der Begriff "Gesetz-Buch", das gab Anlass zu der irrigen Eindruck, dass die jüdische Religion ist rein nomistic, so dass es immer noch häufig als die Religion des Rechts. In reality, however, the Torah contains teachings as well as laws, even the latter being given in ethical form and contained in historical narratives of an ethical character. In Wirklichkeit jedoch, die Thora enthält Lehren sowie Gesetze, auch die letztere sind in Form und ethische in historischen Erzählungen von einer ethischen Charakter.

Name.

In the books of the Bible the following names of the Pentateuch occur: in II Chron. In den Büchern der Bibel der folgenden Namen des Pentateuch auftreten: In II chron. xvii. XVII. 9, Neh. 9, Nehemia. ix. IX. 3, and, with the added epithet , II Chron. 3, und mit der zusätzlichen Bezeichnung, II chron. xxxiv. XXXIV. 14; while alone, without , is found in II Kings x. 14, während allein, ohne, findet sich in II Kings x. 31, I Chron. 31, ich chron. xxii. XXII. 11, and II Chron. 11, und II chron. xii. XII. 1, xxxi. 1, XXXI. 3, 4, and xxxv. 3, 4, und XXXV. 26. Sometimes , or a word of similar meaning, is added, as , Josh. Manchmal, oder ein Wort von ähnlicher Bedeutung, wird hinzugefügt, as, Josh. xxiv. 26, Neh. 26, Nehemia. viii. 18 (without , ib. x. 29). 18 (ohne Ib. X. 29). Another designation is , Josh. Eine andere Bezeichnung ist Josh. viii. 31, xxiii. 31, XXIII. 6; II Kings xiv. 6; II Kings xiv. 6; Neh. 6; Nehemia. viii. 1; or , I Kings ii. 1, oder, ich Kings ii. 3; II Kings xxiii. 3; II Kings xxiii. 25; Mal. 25; Mal. iii. III. 22 (AV iv. 4), with the addition of ; Ezra iii. 22 (AV iv. 4), mit dem Zusatz, Ezra iii. 2 (with the addition of ), vii. 2 (mit dem Zusatz), vii. 6; , II Chron. 6; II chron. xxv. XXV. 4 (preceded by ), xxxv. 4 (vorangestellt), XXXV. 12. 12 werden. The oldest name doubtless is (Deut. i. 5; xxxi. 9, 11, 24; xxxii. 46; Neh. viii. 2), sometimes shortened to (Deut. i. 5; xxxi. 9, 11, 24; xxxii. 46; Neh. viii. 2), or to (Neh. viii. 5), or to (Deut. xxxiii. 4). Der älteste Name ist zweifellos (i. Mose 5; XXXI. 9, 11, 24; XXXII. 46; Nehemia. Viii. 2), manchmal verkürzt zu (i. Mose 5; XXXI. 9, 11, 24; xxxii . 46; Nehemia. Viii. 2), oder (Neh. viii. 5), oder (Mose XXXIII. 4). The last two names occur with great frequency in Jewish tradition, where the Torah becomes a living creature. Die letzten beiden Namen auftreten, mit großer Häufigkeit in der jüdischen Tradition, wo die Thora wird zu einem lebenden Wesen. The expression "the five books," which is the origin of the term "Pentateuch," occurs only in Jewish tradition, which has also been the source for "Genesis," etc., as the names of the books of the Pentateuch (see Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift," pp. 40-43). Der Ausdruck "die fünf Bücher", das ist der Ursprung des Begriffs "Pentateuch", tritt nur in der jüdischen Tradition, das wurde auch die Quelle für "Genesis", usw., da die Namen der Bücher des Pentateuch (siehe Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift", pp. 40-43).

Quinary Division of the Torah. Quinary Division der Thora.

According to all critics, regardless of the schools to which they belong, the Torah forms a single work, which is represented, even at the present day, by the synagogal Scroll of the Law; nor does history know of any other Torah scroll. Nach allen Kritikern, und zwar unabhängig von den Schulen, zu denen sie gehören, die Thora bildet eine einzige Arbeit, die vertreten ist, auch in der heutigen Zeit, durch die synagogal Blättern des Gesetzes; auch nicht wissen Geschichte eines anderen Thora blättern. The fivefold division of the Pentateuch was due to purely external causes, and not to a diversity of content; for in volume the Torah forms more than a fourth of all the books of the Bible, and contains, in round numbers, 300,000 letters of the 1,100,000 in the entire Bible. Die fünffache Teilung des Pentateuch wurde aufgrund rein externe Ursachen, und nicht zu einer Vielfalt von Inhalten, für Volumen in der Thora Formen mehr als ein Viertel aller Bücher der Bibel, und enthält, in runden Zahlen, 300000 Buchstaben des 1100000 in der gesamten Bibel. A work of such compass far exceeded the normal size of an individual scroll among the Jews; and the Torah accordingly became a Pentateuch, thus being analogous to the Homeric poems, which originally formed a single epic, but which were later split into twenty-four parts each. Eine solche Arbeit der Kompass weit über dem normalen Größe eines einzelnen blättern Sie bei den Juden, und die Thora entsprechend wurde ein Pentateuch, damit analog zu den homerischen Gedichte, die ursprünglich ein einziges Epos, aber die wurden später aufgeteilt in vierundzwanzig Teile jeder.

Division into Sections. Aufteilung in Rubriken.

Like them, moreover, the Pentateuch was divided according to the sense and with an admirable knowledge of the subject (Blau, "Althebräisches Buchwesen," pp. 47-49), while subdivisions were also made into the so-called open and closed "parashiyyot," whose exact interrelation is not yet clear. Wie sie darüber hinaus die Pentateuch wurde nach dem Sinn und mit einer bewundernswerten Wissen des Subjekts (Blau, "Althebräisches Buchwesen", pp. 47-49), während Unterteilungen wurden auch in die so genannte offene und geschlossene " parashiyyot ", deren genaue Zusammenhang ist noch nicht klar. There are in all 669 sections, 290 open and 379 closed. Es gibt in allen Sektionen 669, 290 und 379 offen geschlossen. Another class of parashiyyot divides the weekly lessons, now called "sidrot," into seven parts. Eine weitere Klasse von parashiyyot teilt den wöchentlichen Unterricht, jetzt "sidrot," in sieben Teilen. The Torah also falls, on the basis of the lessons for the Sabbath, into 54 sidrot according to the annual cycle, and into 155 according to the triennial cycle. Die Thora auch fällt, auf der Grundlage der Erkenntnisse für den Sabbat, in 54 sidrot nach den jährlichen Zyklus, und in 155 nach dem Dreijahres-Zyklus. The former division, which is now used almost universally, is the Babylonian; and the latter, which has recently been introduced into some Reform congregations, is the Palestinian. Die ehemalige Abteilung, die jetzt fast universell verwendet, ist der babylonischen, und die letzteren, der seit kurzem eingeführten Reform in einigen Gemeinden, ist der Palästinenser. The latter class of sidrot, however, has no external marks of division in the scrolls of the synagogue; while the divisions in the former, like the parashiyyot, are indicated by blank spaces of varying length (see Sidra). Letztere Klasse von sidrot hat jedoch keine äußeren Kennzeichen des Bereichs in den Schriftrollen der Synagoge, während die Divisionen in der ehemaligen, wie die parashiyyot, sind durch Leerzeichen von unterschiedlicher Länge (siehe Sidra). This probably implies a greater antiquity for the sections which are thus designated, although the divisions into 5,845 verses, which seem to be still older, have no outward marks. Dies bedeutet, wahrscheinlich eine größere Antike für die Abschnitte, die so benannt, obwohl die Divisionen in 5845 Versen, die zu sein scheinen noch älter, haben keine Hin-Marken. The system of chapters was introduced into the editions of the Hebrew Bible, and hence into the Torah, from the Vulgate. Das System der Kapitel wurde in den Editionen von der Hebräischen Bibel, und damit in der Thora, aus der Vulgata. This mode of division is not known to the Masorah, though it was incorporated in the final Masoretic notes, for individual books of the Pentateuch. Diese Art der Teilung ist nicht bekannt, dass die Masorah, obwohl es wurde in den letzten Masoretic Notizen, für einzelne Bücher des Pentateuch. It is given in modern editions of the Hebrew Bible simply on the basis of the stereotyped editions of the English Bible Society, which followed earlier examples. Es ist in modernen Editionen von der Hebräischen Bibel nur auf der Grundlage der stereotypen Editionen der englischen Bibel-Gesellschaft, die im Anschluss an frühere Beispiele.

Jewish Tradition and the Torah. Jüdische Tradition und der Thora.

The external form of the Torah is discussed in such articles as Manuscripts, Scroll of the Law, and Mantle of the Law; but so numerous are the assertions of tradition concerning its contents and its value that the repetition of even a very small part of them would far exceed the limits of this article. Die äußere Form der Thora wird in solchen Artikeln wie Handschriften, Blättern des Gesetzes, und Mantel des Gesetzes, aber so zahlreich sind die Behauptungen der Tradition über seinen Inhalt und seinen Wert, dass die Wiederholung sogar ein sehr kleiner Teil von ihnen würde weit über die Grenzen in diesem Artikel. Every page of the Talmud and Midrash is filled with citations from the Pentateuch and with the most fulsome praise of it, united with super-human love and divine respect therefor. Jede Seite des Talmud und Midrasch ist gefüllt mit Zitaten aus dem Pentateuch und mit den meisten fulsome Lob, vereint mit Super-menschlichen Göttlichen Liebe und Respekt dafür. In the five volumes of Bacher's work on the Haggadah, the Torah and its study form a special rubric in theaccount of each "sofer," or scholar of the Law. In den fünf Bänden von Bacher Arbeit in der Haggadah, der Thora und ihrer Studie eine besondere Rubrik auf theaccount der einzelnen "Sofer" oder Gelehrter des Gesetzes. In all probability there never was another people, except possibly the Brahmans, that surrounded its holy writings with such respect, transmitted them through the centuries with such self-sacrifice, and preserved them with so little change for more than 2,000 years. In aller Wahrscheinlichkeit nach war es nie einen anderen Menschen, außer vielleicht der Brahmanen, das inmitten seiner heiligen Schriften mit solchen Respekt, übertragen sie durch die Jahrhunderte mit solchen Selbstaufopferung, und bewahrt sie mit so wenig Veränderung für mehr als 2000 Jahren. The very letters of the Torah were believed to have come from God Himself (BB 15a), and were counted carefully, the word "soferim" denoting, according to the Talmud (Ḳid. 30a), "the counters of the letters." Die sehr Buchstaben der Tora waren der Meinung gekommen, um von Gott selbst (BB 15a), und wurden sorgfältig gezählt, das Wort "soferim" bezeichnet, nach dem Talmud (Ḳid. 30a), "die Schalter der Briefe." A special class of scholars devoted all their lives to the careful preservation of the text ("Masorah"), the only analogy in the literature of the world being found in India, where the Vedas were accurately preserved by similar means. Eine spezielle Klasse von Gelehrten gewidmet alle ihr Leben auf die sorgfältige Erhaltung des Textes ( "Masorah"), die einzige Analogie in der Literatur der Welt gefunden wird in Indien, wo die Veden wurden genau durch ähnliche Mittel.

Preexistence of the Torah. Preexistence der Thora.

The Torah is older than the world, for it existed either 947 generations (Zeb. 116a, and parallels) or 2,000 years (Gen. R. viii., and parallels; Weber, "Jüdische Theologie," p. 15) before the Creation. Die Thora ist älter als die Welt, denn es existierte entweder 947 Generationen (Zeb. 116a, und Parallelen) oder 2000 Jahren (Gen. R. viii., Und Parallelen; Weber, "Jüdische Theologie", S. 15) vor der Gründung Werden. The original Pentateuch, therefore, like everything celestial, consisted of fire, being written in black letters of flame upon a white ground of fire (Yer. Sheḳ. 49a, and parallels; Blau, "Althebräisches Buchwesen," p. 156). Das Original Pentateuch daher, wie alles Himmelskörper, bestand aus Feuer, geschrieben in schwarzen Lettern der Flamme auf einem weißen Boden des Feuers (Yer. Sheḳ. 49a, und Parallelen; Blau, "Althebräisches Buchwesen", S. 156). God held counsel with it at the creation of the world, since it was wisdom itself (Tan., Bereshit, passim), and it was God's first revelation, in which He Himself took part. Gott hielt Beratung mit ihm in die Erschaffung der Welt, weil es sich um Weisheit selbst (Tan., Bereshit, passim), und es war Gottes erste Offenbarung, in denen er selbst teilgenommen haben. It was given in completeness for all time and for all mankind, so that no further revelation can be expected. Es wurde in Vollständigkeit für alle Zeiten und für alle Menschen, so dass keine weitere Offenbarung erwartet werden kann. It was given in the languages of all peoples; for the voice of the divine revelation was seventyfold (Weber, lc pp. 16-20; Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift," pp. 84-100). Es wurde in den Sprachen aller Völker, für die Stimme der göttlichen Offenbarung war seventyfold (Weber, LC pp. 16-20; Blau, "Zur Einleitung in die Heilige Schrift", pp. 84-100). It shines forever, and was transcribed by the scribes of the seventy peoples (Bacher, "Ag. Tan." ii. 203, 416), while everything found in the Prophets and the Hagiographa was already contained in the Torah (Ta'an. 9a), so that, if the Israelites had not sinned, only the five books of Moses would have been given them (Ned. 22b). Es scheint ewig, und transkribiert wurde von den Schriftgelehrten der siebzig Völker (Bacher, "AG. Tan." Ii. 203, 416), während alles, was in der Propheten und der Hagiographa wurde bereits in der Thora (Ta'an. 9a), so dass, wenn die Israeliten nicht gesündigt hatte, nur die fünf Bücher Mose gewesen wäre, ihnen (Ned. 22b). As a matter of fact, the Prophets and the Hagiographa will be abrogated; but the Torah will remain forever (Yer. Meg. 70d). In der Tat, die Propheten und die Hagiographa wird aufgehoben, aber die Thora bleibt für immer (Yer. Meg. 70D). Every letter of it is a living creature. Jedes Schreiben vom es ist ein lebendes Wesen. When Solomon took many wives, Deuteronomy threw himself before God and complained that Solomon wished to remove from the Pentateuch the yod of the word (Deut. xvii. 17), with which the prohibition of polygamy was spoken; and God replied: "Solomon and a thousand like him shall perish, but not one letter of the Torah shall be destroyed" (Lev. R. xix.; Yer. Sanh. 20c; Cant. R. 5, 11; comp. Bacher, lc ii. 123, note 5). Wenn Solomon hat viele Ehefrauen, Deuteronomium warf sich vor Gott und beschwerte sich, dass Solomon entfernen wollte aus dem Pentateuch die yod des Wortes (xvii Mose. 17), mit der das Verbot der Polygamie gesprochen wurde, und Gott antwortete: "Salomo und tausend wie er so verloren, nicht aber ein Schreiben von der Thora wird zerstört "(Lev. R. xix.; Yer. Sanh. 20c; Cant. R. 5, 11; comp. Bacher, LC ii. 123, Anmerkung 5). The single letters were hypostatized, and were active even at the creation of the world (Bacher, lci 347), an idea which is probably derived from Gnostic speculation. Die einzelnen Buchstaben wurden hypostatized, und waren sogar aktiv an der Erschaffung der Welt (Bacher, AKI 347), eine Idee, die wahrscheinlich aus Gnostic Spekulation. The whole world is said to be only 1/3200 of the Torah ('Er. 21a). Die ganze Welt wird gesagt, dass nur 1 / 3200 der Thora ( 'ER. 21a).

Israel received this treasure only through suffering (Ber. 5a, and parallels), for the book and the sword came together from heaven, and Israel was obliged to choose between them (Sifre, Deut. 40, end; Bacher, lc ii. 402, note 5); and whosoever denies the heavenly origin of the Torah will lose the future life (Sanh. x. 1). Israel erhielt dieser Schatz nur durch Leiden (BER. 5a, und Parallelen), für das Buch und das Schwert zusammen kamen vom Himmel, und Israel verpflichtet war, zu wählen zwischen ihnen (Sifre, Deut. 40, Ende; Bacher, LC ii. 402 Beachten Sie, 5); und wer bestreitet die himmlischen Ursprung der Thora verliert die Zukunft Leben (Sanh. x. 1). This high esteem finds its expression in the rule that a copy of the Pentateuch is unlimited in value, and in the ordinance that the inhabitants of a city might oblige one another to procure scrolls of the Law (Tosef., BM iii. 24, xi. 23). Diese hohe Wertschätzung findet ihren Ausdruck in der Regel, dass eine Kopie des Pentateuch ist unbegrenzt an Wert, und in der Verordnung, dass die Bewohner einer Stadt verpflichten können einander zu beschaffen Scrolls of the Law (Tosef., BM iii. 24, xi . 23). The pious bequeathed a copy of the Torah to the synagogue (ib. B. Ḳ. ii. 3); and it was the duty of each one to make one for himself, while the honor paid the Bible greatly influenced the distribution of copies and led to the foundation of libraries (Blau, "Althebräisches Buchwesen," pp. 84-97). Die fromme hinterließ eine Kopie der Thora auf die Synagoge (ib. B. Ḳ. Ii. 3); und es war die Pflicht eines jeden, um ein für sich selbst, während die Ehre bezahlt der Bibel stark beeinflusst die Verteilung von Kopien und führte zur Gründung von Bibliotheken (Blau, "Althebräisches Buchwesen", pp. 84-97).

Study of the Torah. Studium der Thora.

The highest ideal of young and old and of small and great was the study of the Law, thus forming a basis for that indomitable eagerness of the Jewish people for education and that unquenchable thirst for knowledge which still characterize them. Die höchste Ideal der Jung und Alt und für kleine und große war die Studie des Gesetzes, und bilden somit eine Grundlage für das unbezähmbaren Eifer des jüdischen Volkes für die Bildung und das unquenchable Durst nach Wissen, nach wie vor kennzeichnen sie. "As the child must satisfy its hunger day by day, so must the grown man busy himself with the Torah each hour" (Yer. Ber. ch. ix.). "Als Kind muß seinen Hunger von Tag zu Tag, so muss der gewachsenen Mann beschäftigt sich mit der Thora jede Stunde" (Yer. Ber. Ch. Ix.). The mishnah (Pe'ah i.) incorporated in the daily prayer declares that the study of the Law transcends all things, being greater than the rescue of human life, than the building of the Temple, and than the honor of father and mother (Meg. 16b). Die mishnah (Pe'ah i.) in das tägliche Gebet erklärt, dass die Studie des Gesetzes über alle Dinge, die größer als die Rettung von Menschenleben, als das Gebäude des Tempels, und als die Ehre des Vaters und der Mutter ( Meg. 16b). It is of more value than the offering of daily sacrifice ('Er. 63b); a single day devoted to the Torah outweighs 1,000 sacrifices (Shab. 30a; comp. Men. 100a); while the fable of the Fish and the Fox, in which the latter seeks to entice the former to dry land, declares Israel can live only in the Law as fish can live only in the ocean. Es ist mehr Wert als das Angebot des täglichen Opfer ( "ER. 63b); einem einzigen Tag widmet sich der Thora schwerer wiegt als 1000 Opfer (Shab. 30a; comp. Herren. 100a), während die Fabel des Fisches und der Fuchs, In der letzteren soll locken die alten auf trockenem Land, erklärt, Israel leben können nur in dem Gesetz als Fische leben können nur in den Ozean. Whoever separates himself from the Torah dies forthwith ('Ab. Zarah 3b); for fire consumes him, and he falls into hell (BB 79a); while God weeps over one who might have occupied himself with it but neglected to do so (Ḥag. 5b). Wer trennt sich von der Thora stirbt unverzüglich ( 'AB. Zarah 3b); Feuer verbraucht für ihn, und er fällt in die Hölle (BB 79a), während Gott weint über eine, vielleicht beschäftigte sich mit ihm aber vernachlässigt zu tun (Ḥag . 5b). The study must be unselfish: "One should study the Torah with self-denial, even at the sacrifice of one's life; and in the very hour before death one should devote himself to this duty" (Soṭah 21b; Ber. 63b; Shab. 83b). Die Studie muss selbstlos: "Man sollte die Studie mit Thora Selbstverleugnung, auch bei der Opferung des eigenen Lebens, und im selben Stunde vor dem Tod sollte man widmen sich dieser Aufgabe" (Soṭah 21b; Ber. 63b; SHAB. 83b). "Whoever uses the crown of the Torah shall be destroyed" (Ned. 62a). "Wer nutzt die Krone der Thora wird zerstört" (Ned. 62a). All, even the lepers and the unclean, were required to study the Law (Ber. 22a), while it was the duty of every one to read the entire weekly lesson twice (Ber. 8a); and the oldest benediction was the one spoken over the Torah (ib. 11b). Alle, auch die Aussätzigen und der unreinen, wurden benötigt, um die Studie-Gesetz (BER. 22a), während es die Pflicht eines jeden ein, um die gesamte Unterrichtsstunde zweimal wöchentlich (BER. 8a), und der älteste war der Segnung ein gesprochen über die Thora (ib. 11b). Prophylactic power also is ascribed to it: it gives protection against suffering (ib. 5a), against sickness ('Er. 54b), and against oppression in the Messianic time (Sanh. 98b); so that it may be said that "the Torah protects all the world" (Sanh. 99b; comp. Ber. 31a). Vorsorge ist auch Macht zugeschrieben: es bietet Schutz gegen Leiden (ib. 5a), gegen die Krankheit ( "ER. 54b), und gegen die Unterdrückung in der messianischen Zeit (Sanh. 98b), so dass es schief gehen könnte man sagen, dass" die Thora schützt die ganze Welt "(Sanh. 99b; comp. Ber. 31a). The following sayings may be cited as particularly instructive in this respect: "A Gentile who studies the Torah is as great as the high priest" (B. Ḳ. 38a). Die folgenden Worte werden können zitiert als besonders aufschlussreich in diesem Zusammenhang: "Ein Gentile, Studium der Thora ist so groß wie der Hohepriester" (B. Ḳ. 38a). "The practise of all the laws of the Pentateuch is worth less than the study of the scriptures of it" (Yer. Pe'ah i.), a conclusive refutation of the current view of the Nomism of the Jewish faith. "Die Ausübung aller Gesetze des Pentateuch ist weniger wert als das Studium der Schriften von" (Yer. Pe'ah i.), eine schlüssige Widerlegung der aktuellen Ansicht des Nomism des jüdischen Glaubens. After these citations it becomes readily intelligible that, according to the Talmudic view, "God Himself sits and studies the Torah" ('Ab. Zarah 3b). Nach diesen Zitaten wird es leicht verständlich, dass nach Ansicht der talmudischen, "Gott selbst sitzt und Studien der Thora" ( 'AB. Zarah 3b).

Criticism of the Torah Among Jews. Die Kritik an der Thora unter Juden.

The spirit of criticism naturally developed from this devotion to the Pentateuch, in spite of faith and reverence. Der Geist der Kritik natürlich entwickelte sich aus dieser Hingabe zum Pentateuch, trotz des Glaubens und der Ehrfurcht. The very existence of the doctrine that the Law was of heavenly origin, and that whosoeverdenied this dogma had no share in the life to come (Sanh. x.), shows that there was a school which assumed a critical attitude toward the Torah. Die Existenz der Doktrin, daß das Gesetz war der himmlische Herkunft, und dass dieses Dogma whosoeverdenied hatte keinen Anteil am Leben zu kommen (Sanh. X.), zeigt, dass es eine Schule, die davon ausgehen, eine kritische Haltung gegenüber der Thora. There is much evidence in proof of this; but here only the history of criticism within the orthodox synagogue will be discussed. Es ist viel Beweisaufnahme in Beweis dafür, aber hier nur die Geschichte der Kritik innerhalb der orthodoxen Synagoge diskutiert werden. It was a moot point whether the Law was given all at once or in smaller rolls at different times (Giṭ. 60a); and the further question was discussed, whether Moses or Joshua wrote the last eight verses of the Pentateuch (BB 14b-15a). Es war ein dahingestellt, ob das Gesetz wurde auf einmal oder in kleineren Rollen zu verschiedenen Zeitpunkten (Giṭ. 60a) und die weitere Frage diskutiert wurde, ob Moses oder Joshua schrieb den letzten acht Verse des Pentateuch (BB 14b-15a ). It was definitely affirmed, on the other hand (ib.), that Moses composed the sections concerning Balaam (Num. xxii.-xxiv.), thus closing all discussions on that score. Es war definitiv bestätigt, auf der anderen Seite (ib.), dass Moses unter die Abschnitte über Bileam (Num XXII.-xxiv.), Damit das Schließen aller Diskussionen über das Ergebnis. Many tacit doubts are scattered through the Talmud and Midrash, in addition to those which Einstein has collected. Viele stillschweigende Zweifel sind zerstreut über die Talmud und Midrasch, in Ergänzung zu denen der Einstein gesammelt hat. In the post-Talmudic period, in like manner, there was no lack of critics, some of them recognized as such again only in recent times, although Abraham ibn Ezra, who was joined by Spinoza, has long been recognized as belonging to this class. In der Nachkriegszeit talmudischen Zeit, in gleicher Weise gab es keinen Mangel an Kritikern, von denen einige als solche anerkannt erst wieder in jüngster Zeit, obwohl Abraham ibn Esra, trat, war von Spinoza, ist seit langem erkannt, wie Zugehörigkeit zu dieser Klasse Werden.

Composition. Zusammensetzung.

The composition of the Torah should be discussed on the basis of the old Semitic concepts, which planned a work of literature practically rather than systematically. Die Zusammensetzung der Thora sollte diskutiert werden auf der Grundlage der alten semitischen Konzepte, die geplant ein Werk der Literatur praktisch nicht systematisch. Repetitions, therefore, should not be eliminated, since things which are good and noble may and should be brought to remembrance many times. Wiederholungen, daher sollte nicht beseitigt werden, da Dinge, die sind gut und edel werden können und sollten zur Kenntnis gebracht werden Erinnerung viele Male. From the point of view of effective emphasis, moreover, a change of context may develop a new and independent application of a given doctrine, especially if it be repeated in other words. Aus der Sicht eines effektiven Schwerpunkt darüber hinaus eine Änderung der Kontext kann sich eine neue und unabhängige Anwendung eines bestimmten Doktrin, vor allem wenn es sich wiederholt in anderen Worten. Thus tradition (The Thirty-two Rules of Eliezer b. Jose ha-Gelili) took "the repeated doctrine" as its rule of interpretation, and left large numbers of repetitions (parallel passages) in its collections of oral teachings. So Tradition (The Thirty-zwei Regeln von Eliezer b. Jose ha-Gelili) nahm "die wiederholten Doktrin", wie seine Auslegung der Regel, und links eine große Anzahl von Wiederholungen (Parallel-Passagen) in seinen Sammlungen der mündlichen Belehrungen. The framework of the Pentateuch is historical narrative bound together by the thread of chronology. Der Rahmen des Pentateuch ist historischen Erzählung miteinander verbunden durch den roten Faden der Chronologie. There is no rigid adherence to the latter principle, however; and the Talmud itself accordingly postulates the rule: "There is no earlier and no later in the Torah" (Pes. 6b et passim). Es gibt keine starre Festhalten an der letztgenannte Grundsatz, allerdings, und der Talmud selbst entsprechend postuliert die Regel: "Es gibt keine früher und nicht später in der Thora" (Pes. 6b et passim). From a Masoretic point of view, the Mosaic code contains the history of a period of about 2,300 years. Aus einem Masoretic point of view, der Mosaic-Code enthält die Geschichte von einem Zeitraum von etwa 2300 Jahren. As has already been noted in regard to the names of the individual books, the Talmud and the Masorah divided the Torah into smaller units according to its contents, so that Genesis includes the story of Creation and of the Patriarchs, Exodus the account of the departure from Egypt, the revelation, and so on. Wie bereits in Bezug auf die Namen der einzelnen Bücher, die Talmud und die Masorah gliedert sich die Thora in kleinere Einheiten nach deren Inhalt, so dass Genesis umfasst die Geschichte der Schöpfung und des Patriarchen, der Exodus der Abreise aus Ägypten, die Offenbarung, und so weiter.

Style.

The style of the Pentateuch, in keeping with its content, differs widely from the diction of the Prophets and the Psalms. Der Stil des Pentateuch, im Einklang mit seinen Inhalten, unterscheidet sich stark von der Diktion des Propheten und die Psalmen. It is less lofty, although it is not lacking in dramatic force, and it is concrete rather than abstract. Es ist weniger erhaben, aber es ist nicht wenig dramatische Kraft, und es ist Beton anstatt abstrakt. Most of the laws are formulated in the second person as a direct address, the Decalogue being the best example. Die meisten der Gesetze sind in der zweiten Person als direkte Ansprache, der Dekalog als das beste Beispiel. In certain cases, however, the nature of the subject requires the third person; but the Torah reverts as quickly as possible to the second as being the more effective form of address (comp., for example, Deut. xix. 11-21). In bestimmten Fällen ist jedoch die Art des Themas erfordert die dritte Person, doch die Thora kehrt so schnell wie möglich auf die zweite als die effektivere Form der Adresse (comp., zum Beispiel, Deut. Xix. 11-21) Werden. In the Pentateuch, temporal depiction is the usual method. In den Pentateuch, zeitliche Darstellung ist die übliche Methode. The process of creation, rather than the universe as a whole, is described; and the account brings the world visibly into being in six main parts. Der Prozess der Erstellung, anstatt das Universum als Ganzes wird beschrieben, und das Konto bringt die Welt sichtbar ins Leben in sechs Hauptteile gegliedert. In the creation of man, of plants, and of paradise God is seen at work, and the same process of coming into being may be traced in the ark of Noah and similar descriptions. In der Schöpfung des Menschen, von Pflanzen, und vom Paradies Gott ist bei der Arbeit beobachtet werden, und die gleiche Prozess der in Berührung kommen werden, rückverfolgt werden können in der Arche Noahs und ähnliche Beschreibungen. A remarkable example of word-painting is the account of the consecration of Aaron and his sons to the high-priesthood (Lev. viii.). Ein bemerkenswertes Beispiel für Wort-Malerei ist das Konto der Weihe von Aaron und seine Söhne zu den High-Priestertum (Lev. viii.). Here the reader watches while Moses washes the candidates, dresses them, etc. ("Magyar-Zsidó Szemle," ix. 565 et seq.). Hier werden die Leser Uhren, während Moses wäscht die Kandidaten, Kleider, etc. ( "Magyar Zsidó-Szemle," IX. 565 ff.).. Naïve simplicity is a characteristic trait of Pentateuchal style, which understands also the art of silence. Naive Einfachheit ist ein charakteristisches Merkmal des Pentateuchal Stil, der versteht auch die Kunst der Stille. Thus, as in all great products of world-literature, feminine beauty is not described in detail; for Sarah, Rachel, and other heroines are merely said to be beautiful, while the completion of the picture is left to the imagination of the reader. So, wie in allen Produkten der großen Welt-Literatur, weibliche Schönheit ist nicht im Detail beschrieben, für Sarah, Rachel, und andere Heldinnen sind lediglich gesagt, dass sie schön, während der Fertigstellung des Bildes ist links nach der Phantasie des Lesers.

Laws of the Torah. Die Gesetze der Thora.

The contents of the Torah fall into two main parts: historical and legal. Der Inhalt der Thora lassen sich in zwei Hauptteile gegliedert: historische und rechtliche. The latter commences with Ex. Letztere beginnt mit Ex. xii.; so that the Tannaim maintained that the Law actually began there, proceeding on the correct principle that the word "Torah" could be applied only to teachings which regulated the life of man, either leading him to perform certain acts (commands = ) or restraining him from them (prohibitions = ). xii.; so dass die Tannaim behauptet, dass das Gesetz tatsächlich begann es, Verfahren in die richtige Grundsatz, dass das Wort "Thora" könne nur angewandt werden, um die Lehren der geregelten Leben des Menschen, entweder führenden ihm zur Ausführung bestimmter Handlungen (Befehle =) einstweilige oder ihn von ihnen (= Verbote). The Talmud enumerates a total of 613 rules, 248 being commands and 365 prohibitions (see Jew. Encyc. iv. 181, sv Commandments, The 613). Der Talmud zählt insgesamt 613 Regeln, wobei 248 Befehle und Verbote 365 (siehe Jude. Encyc. Iv. 181, sv Gebote, Die 613). In the post-Talmudic period many works were written on these 613 "miẓwot," some even by Maimonides. In der Nachkriegszeit talmudischen Zeit viele Werke geschrieben wurden über 613 dieser "miẓwot", einige sogar von Maimonides. The legal parts of the Pentateuch include all the relations of human life, although these are discussed with greater detail in the Talmud (see Talmudic Laws). Die rechtlichen Teile des Pentateuch alle Beziehungen des menschlichen Lebens, obwohl diese werden mit ausführlicher im Talmud (siehe talmudischen Gesetze). The Torah recognizes no subdivisions of the commandments; for all alike are the ordinances of God, and a distinction may be drawn only according to modern ideas, as when Driver (in Hastings, "Dict. Bible," iii. 66) proposes a triple division, into juridical, ceremonial, and moral "torot." Die Thora erkennt keine Unterteilungen der Gebote, für alle gleichermaßen sind die Verordnungen über Gott, und eine Unterscheidung gezogen werden können nur nach modernen Ideen, wie bei der Treiber (in Hastings, "Dict. Bibel," iii. 66) schlägt vor, ein dreifaches Division, in juristischen, die zeremonielle und moralische "torot."

Penal Law. Strafrecht.

Montefiore was correct when, in laying emphasis on the ethical aspect of the Biblical concept of God, he declared that even the law of the Bible was permeated with morality, propounding his view in the following words ("Hibbert Lectures," p. 64): "Most original and characteristic was the moral influence of Jahveh in the domain of law. Jahveh, to the Israelite, was emphatically the God of the right. . . . From the earliest times onward, Jahveh's sanctuary was the depository of law, and the priest was His spokesman." Montefiore richtig war, als bei mit Schwerpunkt auf den ethischen Aspekt der biblische Begriff "Gott", erklärte er, dass auch das Gesetz der Bibel war durchsetzt mit Moral, propounding Seiner Ansicht nach in den folgenden Worten ( "Hibbert Lectures", S. 64) : "Die meisten ursprünglichen und charakteristischen war der moralische Einfluss von Jahveh im Bereich des Rechts. Jahveh, dass der israelitischen, wurde ausdrücklich der Gott des Rechts.... Von den frühesten Zeiten Weiterreise, Jahveh's Heiligtum war der Verwahrer des Rechts, und der Priester war sein Sprecher. " The most prominent characteristic of the Pentateuchal law, as compared with the laws of ancient peoples and of medieval Europe, is mildness, a feature which is still further developed in the Talmud. Das prominenteste Merkmal der Pentateuchal Recht, im Vergleich mit den Gesetzen der alten Völker und des mittelalterlichen Europa, ist milde, ein Feature, das noch weiter entwickelt werden im Talmud. The Torah is justly regarded as the source of humane law. Die Thora ist zu Recht als die Quelle der humanen Recht. Although such phrases occur as "that soul shall be cut off from his people" or "so shalt thou put the evil away from the midst of thee," it would be incorrect to take them literally, or to deduce from them certain theories of penal law, as Förster has recently done. Obwohl solche Ausdrücke vorkommen wie "das Seele wird abgeschnitten von seinem Volk" oder "so sollst du das Böse weg von der Mitte von dir," Es wäre falsch, sich ihnen wörtlich, oder aus ihnen Rückschlüsse auf bestimmte Theorien der strafrechtlichen Recht, als Förster hat vor kurzem getan. On the contrary, these expressions prove that the Mosaiclaw was not a legal code in the strict sense of the term, but an ethical work. Im Gegenteil, diese Ausdrücke beweisen, dass die Mosaiclaw war kein Gesetzbuch im eigentlichen Sinne des Wortes, sondern eine ethische Arbeit. Although the Talmudists made it a penal code, instinctively reading that character into it, the penal law of the Torah is something theoretical which was never put into practise. Obwohl die Talmudists machte es ein Strafgesetzbuch, das instinktiv Lesung Charakter hinein, das Strafrecht der Thora ist etwas, das theoretische war nie in Betrieb genommen werden praktizieren. This view is supported by the fact that a commandment is stated sometimes without the threat of any penalty whatever for its violation, and sometimes with the assignment even of death as a punishment for its transgression. Diese Ansicht wird durch die Tatsache untermauert, dass ein Gebot heißt, manchmal ohne Androhung einer Strafe, was nach seiner Verletzung, und manchmal mit der Abtretung des Todes, auch als Strafe für seine Übertretung. In like manner, tradition frequently substitutes such a phrase as "he forfeited his life" for "transgression worthy of death." In gleicher Weise, Tradition oft Ersatzstoffe wie eine Phrase wie "er sein Leben verwirkt" für "Übertretung des Todes würdig."

Civil Law. Zivilrecht.

On the other hand, the civil law of the Torah, which is more developed and bears a practical character, probably accords more closely with ancient Jewish legal procedure. Auf der anderen Seite ist die zivilrechtliche von der Thora, die weiter entwickelt und trägt einen praktischen Charakter, wahrscheinlich stärker im Einklang mit dem ehemaligen Jüdischen rechtlichen Verfahren. It reflects the conditions of an agricultural state, since most of the laws relate to farming and cognate matters. Es spiegelt die Bedingungen eines landwirtschaftlichen Zustand, da die meisten der Gesetze beziehen sich auf die Landwirtschaft und cognate Fragen. There was no Hebrew word for "store," although "just measure" was mentioned. Es gab keine hebräische Wort für "store", obwohl "nur messen" erwähnt wurde. It must be borne in mind, however, that to satisfy the more advanced conditions of later times, the Talmudists both supplemented the Mosaic law and by means of analogy and similar expedients interpolated into the Torah much which it did not contain originally. Man muss bedenken, dass zur Erfüllung der weiter fortgeschrittenen Bedingungen des späteren Zeiten, die beide Talmudists ergänzt die Mosaic Gesetz und durch Analogie und ähnliche expedients interpoliert in der Thora viel die es nicht ursprünglich enthalten.

From the earliest times the Synagogue has proclaimed the divine origin of the Pentateuch, and has held that Moses wrote it down from dictation, while the religions based on Judaism have until very recently held the same view. Schon seit frühester Zeit die Synagoge hat proklamierte der göttlichen Ursprung des Pentateuch, und hat entschieden, dass Moses schrieb sie aus Diktat, während die Religionen auf der Grundlage von Judentum haben bis vor kurzem im Besitz der gleichen Ansicht. Biblical criticism, however, denies the Mosaic authorship and ascribes only a portion of varying extent to so ancient an origin. Biblische Kritik, allerdings bestreitet die Urheberschaft Mosaic und schreibt nur ein Teil von unterschiedlichem Ausmaß, in der Antike so einen Ursprung. A history of criticism in regard to this point is given by Winer ("BR" ii. 419 et seq.) and by Driver (in Hastings, "Dict. Bible," iii. 66), while Montefiore expresses himself as follows (lc): Eine Geschichte der Kritik in Bezug auf diesen Punkt wird durch Winer ( "BR" ii. 419 ff..) Und durch Treiber (in Hastings, "Dict. Bibel," iii. 66), während Montefiore äußert sich wie folgt (LC ):

"The Torah-or teaching-of the priests, half judicial, half pædagogic, was a deep moral influence; and there was no element in the religion which was at once more genuinely Hebrew and more closely identified with the national God. There is good reason to believe that this priestly Torah is the one religious institution which can be correctly attributed to Moses. . . . Though Moses was not the author of the written law, he was unquestionably the founder of that oral teaching, or Torah, which preceded and became the basis of the codes of the Pentateuch." "Die Thora-oder Unterrichts-der Priester, die Hälfte der justiziellen, die Hälfte pædagogic, war eine tiefe moralische Einfluss, und es wurde kein Element in der Religion der war auf einmal mehr wirklich Hebräisch und mehr eng mit der nationalen Gott. Es ist gut Grund zu der Annahme, dass diese priesterlichen Thora ist die einzige religiöse Institution, die sich korrekt zugeordnet Moses.... Obwohl Moses war nicht der Autor des geschriebenen Gesetzes, er war zweifellos der Gründer der mündlichen Lehre, oder Thora, die vor und wurde zur Grundlage des Codes des Pentateuch. "

The legal parts of the Torah are found in Ex. Die rechtlichen Teile der Thora sind in Ex. xx.-xxiii., xxv.-xxxi., xxxiv.-xxxv.; Lev. XX-xxiii., xxv.-XXXI., xxxiv.-XXXV.; Lev. i.-viii., xi.-xxv., xxvii.; Num. i.-VIII., XI.-XXV., XXVII.; Anz. v.-x., xviii., xix., xxvii.-xxx., these laws being repeated in Deut. v.-x., XVIII., XIX., xxvii.-xxx., diese Gesetze werden, die eine Wiederholung in Deut. iv. et seq. FF.

Joseph Jacobs, Ludwig Blau Joseph Jacobs, Ludwig blau

Jewish Encyclopedia, published between 1901-1906. Jüdische Enzyklopädie, erschienen zwischen 1901-1906.

Bibliography: Bibliographie:

Bacher, Ag. Bacher, Ag. Tan.; idem, Ag. Tan.; Idem, Ag. Pal. Amor. Index, sv Tora and Studium der Lehre; Baumgartner, Les Etudes Isagogiques chez les Juifs, Geneva, 1886; Blau, Zur Einleitung in die Heilige Schrift, Strasburg, 1894; idem, Studien zum Althebräischen Buchwesen und zur Biblischen Litteraturgeschichte, Strasburg, 1902; Büchler, The Triennial Reading of the Law and Prophets, in JQR vi. Index, sv Tora und Studium der Lehre; Baumgartner, Les Etudes Isagogiques chez les Juifs, Genf, 1886; Blau, Zur Einleitung in die Heilige Schrift, Straßburg, 1894; idem, Studien zum Althebräischen Buchwesen und zur Biblischen Litteraturgeschichte, Straßburg, 1902; Büchler, Die Triennale Lesung des Gesetzes und der Propheten, in JQR vi. 1-73; Eisenstadt, Ueber Bibelkritik in der Talmudischen Litteratur, Frankfort-on-the-Main, 1894; Förster, Das Mosaische Strafrecht in Seiner Geschichtlichen Entwickelung, Leipsic, 1900; Hamburger, RBT supplementary vol. 1-73; Eisenstadt, Ueber Bibelkritik in der Talmudischen Literatur, Frankfort-on-the-Main, 1894; Förster, Das Mosaische Strafrecht in Seiner Geschichtlichen Entwickelung, Leipsic, 1900; Hamburger, RBT zusätzliche vol. iii. III. 60-75; Hastings, Dict. 60-75; Hastings, Dict. Bible, iii. Bibel, III. 64-73; Jew. 64-73; Jude. Encyc. vii. 633-638; Michaelis-Saalschütz, Mosaisches Recht, Berlin, 1842-46; Herzog-Hauck, Real-Encyc. 633-638; Michaelis-Saalschütz, Mosaisches Recht, Berlin, 1842-46; Herzog-Hauck, Real-Encyc. xiii. XIII. 486-502; Weber, Jüdische Theologie, pp. 486-502; Weber, Jüdische Theologie, pp. 14-34, and Index, Leipsic, 1897; Winer, BR 3d ed., i. 14-34, und Index, Leipsic, 1897; Winer, BR 3d ed.., I. 415-422.

For the criticism of the Torah compare the text-books of the history of Judaism and of Old Testament theology. Für die Kritik an der Thora vergleichen Sie die Text-Bücher über die Geschichte des Judentums und des Alten Testaments Theologie. See also Pentateuch.JLB Siehe auch Pentateuch.JLB


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am