Was bedeutet es, Christ zu sein?

Allgemeine Informationen

[GLAUBEN Anmerkung des Herausgebers: Dieser Eintrag ist deutlich anders als alle anderen Einträge in GLAUBEN.

Es steht geschrieben durch den Herausgeber von GLAUBEN, und sie enthält einige Elemente der Stellungnahme, die wir versuchen, sehr schwer zu beseitigen, die von allen anderen Seiten im GLAUBEN].

GLAUBEN LOT erhält eine E-Mail-Anhang, Fragen, und Kommentare von Lesern.

Oft werden die Autoren solcher Noten sagen Dinge wie "Ich betrachte mich als Christ" oder "Ich glaube, ich bin ein Christ".

Solche Kommentare allgemein überrascht mich!

Die Situation für jede Person ist nicht beantwortbar "Schattierungen von grau!"

Sie sind entweder definitiv ein Christ, oder Sie sind es nicht!

Es geht um die gleichen wie die, ob Sie ein Mann oder eine Frau.

Die Antwort ist sehr spezifisch und eindeutig.

Was ist in einer christlichen?

Jede Kirche hat eine Reihe von Überzeugungen, die oft genannte Statement of Faith. Dieses Statement of Faith beschreibt die verschiedenen zentralen Überzeugungen der jeweiligen Kirche.

Eine Person, die als Mitglied dieser Kirche MUSS, dass sich jeder und jede von diesen Kern Überzeugungen.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Es gibt große Unterschiede in der 330000 Kirchen, die in den Vereinigten Staaten.

Die meisten haben Statements of Faith, die sehr ähnlich zu einem anderen, aber einige Kirchen haben erhebliche Unterschiede.

Eine Kirche kann sich mit fast beliebigen Namen er wählt.

Dies bedeutet, dass praktisch jede Kirche könnte auch das Wort christlich in ihrem Namen, unabhängig davon, ob es sich tatsächlich Christian!

Es gibt tatsächlich einige sehr großen und berühmten Kirchen, die den Namen Christi oder das Wort christlich in ihrem Namen, aber das sind definitiv nicht christlich, in der korrekten Definition des Wortes.

Diese Art von Fragen wurden sehr häufig Probleme in der frühen Kirche.

Hunderte von verschiedenen Gruppen gebildet, dass jeder hatte sehr unterschiedliche Arten von Glauben, sondern dass alle aufgerufen und sich selbst als Christ.

Die Welt des christlichen Gelehrten haben zusammen an mehreren Räte zu schaffen und zu definieren, was genau wahren christlichen Glauben waren.

Konkret, ein Rat am Nicäa und 325 n. Chr., eine Reihe von Kern-Überzeugungen, die sich die Definition dessen, was christlicher Glaube.

Diese Nicene Creed hat verschiedene Konzepte oder Überzeugungen.

Eine Kirche ist in der Tat, dass Christian müssen daher glauben und akzeptieren, jeder der Nicene Creed Überzeugungen.

Andernfalls würde eine Kirche nicht per definitionem, Christian.

Dies bedeutet, dass eine Kirche folgen könnten FAST alle diese Überzeugungen, und sicherlich ERSCHEINEN ZU Christian, und vielleicht sogar sich selbst aufruft, christlich, aber, es sei denn, es folgt ALLE diese Anforderungen für die Definition des Begriffs "Christian", wäre es eigentlich NICHT Werden!

Viele christliche Kirchen nur sagen in ihrem Statement of Faith, dass sie im Anschluss an die Nicene Creed, und sie in der Regel zusätzliche Annahmen, die, solange sie nicht im Widerspruch zu den Konzepten der Nicene Creed, nicht an der Tatsache ändern, dass diese Kirche ist daher Christian.

Andere Kirchen zu wählen, die separat aufzulisten mehrere Überzeugungen in den Nicene Creed (und manchmal auch noch andere Überzeugungen as well).

Christen auch nach einem Apostel's Creed und oft auch ein Athanasian Creed.

Eine Person, die Mitglied eines solchen eine christliche Kirche, ist daher unbedingt ein Christ.

Bevor die Person gespeicherten, er / sie kann kein Mitglied der Kirche.

Deshalb gibt es zwei Arten von Anforderungen für eine Person, ein Christ zu sein: (1) Die Kirche, das ist TATSÄCHLICH besuchte eine christliche Kirche, und (2) Die Person wird zu einem Mitglied dieser Kirche, der die Grundlage für alle folgenden dieser Kern Überzeugungen, die in Kirche, DASS's Statement of Faith.

Wenn eine dieser beiden Voraussetzungen nicht erfüllt sind, wird die Person, ist nicht wirklich ein Christ.

Es ist vielleicht nicht darüber.

Es gibt keine Unsicherheit in Bezug auf den Status einer Person, nach der die beiden oben genannten Anforderungen in Betracht gezogen.

Eine Person ist entweder definitiv ein Christ oder definitiv nicht ein.

(Es ist eine völlig SEPARATE Frage, ob eine Person ist ein "guter Christ". Aber, solange eine Person hat Jesus als Erlöser, und glaubt an die Bibel und die Dreifaltigkeit, und glaubt, dass Jesus war und ist der Sohn Gott und daß Er wurde geboren, lebte und war Gekreuzigten, für die Sünden der ganzen Menschheit, und besucht eine Kirche, die ebenfalls der Auffassung, dass die Person, ist ein Christ.)

Es gibt eine erhebliche Anzahl Kirchen, die eine Reihe von Überzeugungen ähnlich dem christlichen Glauben, die aber nicht alle von den Überzeugungen in der Nicene Creed.

Durch die Definition, wie Kirchen sind NICHT eigentlich Christian.

Deshalb, ihre Mitglieder sind nicht eigentlich Christian, auch wenn sie denken, sie sind!

Ein gutes Beispiel ist der Mormon Kirche, die offiziell mit dem Titel The Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints.

Das schließt die Kirche mit der Bibel GLEICHERMASSEN mehrere (Human-geschrieben) Bücher für den Unterricht verwendet sie ihre Anhänger.

Aus diesem Grund, und andere, Mormon Überzeugungen sind oft sehr ähnlich christlichen Glauben.

Allerdings gibt es erhebliche Unterschiede.

Christlichen Glauben gehört die Vorstellung, dass die Zeit der Prophetie beendet, wenn das Neue Testament Schriften wurden abgeschlossen, und später behauptet, dass keine der göttlichen Prophezeiung noch Gültigkeit.

Mormonen glauben, dass Joseph Smith, in den 1830er und 1840er Jahren, erhielt göttliche Führung schriftlich das Buch Mormon und die anderen Bücher, Smith schrieb, und dass später Führer der Mormonen Kirche haben ebenfalls göttliche Führung über Prophecy.

Es gibt einige gravierende Unterschiede zwischen den Mormonen und christliche Überzeugungen Überzeugungen.

Diese Unterschiede stellen Konflikt mit der Definition des christlichen Glaubens, wie sie im Nicene Creed und in anderen kirchlichen Ökumenischen Rates.

Zum Beispiel, Christen glauben an den Original Sin von Adam, während die Mormonen nicht.

Aus diesen Gründen, Mormonen sind Christen eigentlich nicht wahr, weil die Mormonen Kirche passt nicht in die Definition einer christlichen Kirche.

In einem Gespräch mit einer Vielzahl von Mormonen in meinem Leben habe ich festgestellt, dass fast alle der Meinung, sich als Christen, und sie beten sehr andächtig zu Jesus in ihren Leistungen und in ihrem Leben.

That's Wonderful!

Sie glauben auch, dass die christliche Kirche ist, weil sie die Bibel studieren, und weil der Name Jesus Christus ist, die im Namen ihrer Kirche!

Solche Situationen kann sehr verwirrend sein, um einer Person, die sich auf der Suche nach Rettung durch Jesus.

Es geschieht regelmäßig, dass eine solche Person geht zu einer Mormonen-Kirche in dem Bemühen zu erreichen, dass die Ende.

Auch nach dem Besuch für eine lange Zeit, die Tatsache, dass die Bibel studiert und ist für die Beratung, überzeugt, dass sie die meisten Mormonen sind in der Tat Christen.

Sie sind in der Tat nicht!

Das ist nicht unbedingt weg von der Glaubwürdigkeit oder der Wert ihres Glaubens.

Es funktioniert einfach nicht tatsächlich qualifizieren sich für die Definition des Wortes "christlich".

Das nicht weg von der wunderbaren Intensität, dass viele Mormonen ihren Glauben zu bringen, oder von der ausgezeichneten Auswirkungen haben sie auf die Gesellschaft, die großen wie die kleinen.

In der Regel sind Mormonen blickte zu den Bürgern als Vorbild, denn sie sind so streng, die sich im Anschluss an die Lehren der Kirche.

Das Problem ist, dass sie glauben, AUCH gleichermaßen intensiv (der Bibel) auf der Lehre von Joseph Smith und andere.

A Mormon der Auffassung, dass eine Lehre von Herrn Smith hat gleiche Bedeutung für die Lehren des Jesus, und wahren christlichen Glauben nicht tolerieren, dass eine hohe Platzierung von Aussagen der sterblichen Männer.

Es gibt eine Reihe von Kirchen, die nicht glauben an die Dreifaltigkeit, ein Glaube Kern des Christentums.

Unitarier-Universalisten Die Kirche ist wie eine Kirche, die nur glaubt an Gott, den Vater.

Die United Pentecostal Church auch nicht glauben an die Dreifaltigkeit, aber sie glauben, dass Jesus alles, was notwendig ist in einem Divinity.

Diese Kirchen auch nicht erfüllen, wird die Definition von Christen, die wieder, die Anhänger der Kirchen, unabhängig davon, ob sie glauben, sich als Christen, sind es nicht.

Das Ergebnis dieser Diskussion ist, dass Vorsicht geboten ist bei der ersten Wahl einer Kirche, um Mitglied zu werden.

Es ist gut zu besuchen verschiedene Kirchen zu finden, dass ein scheint am besten geeignet, um jede Person, die Motivation und Persönlichkeit.

Potenzielle Mitglieder sollten sich nicht darauf berufen, dass das Wort in einer christlichen Kirche den Namen, sondern muss sich fragen, für eine Kopie der Kirche's Statement of Faith (oder ähnlich geschriebene Darstellung der Kern des Glaubens, die Kirche).

Solange eine Kirche folgt dem Glauben aufgelistet in der Nicene Creed, die Kirche ist per definitionem, Christian.

An diesem Punkt, GO FOR IT!

Der Herr wird warten auf Sie!

OK! Jetzt für eine LARGER Thema!

Was ist hier wirklich wichtig?

WORD, dass einige können für einen Glauben?

Dass andere Menschen respektieren bewundern oder eine Kirche?

Vielleicht ist diese Art von Dingen gewisse Bedeutung haben, aber die Frage ist, REAL, was der Herr denkt an alle!

Jeder von uns hat an einer Kirche mit dem Ziel der Errichtung einer persönlichen Beziehung mit dem Herrn.

Soweit wir individuell betroffen sind, nur eine Kirche handelt, die Tätigkeit zu erleichtern.

Wir sind versucht zu glauben, dass die Menschen, die an einer Mormonen-Kirche, und die sind WIRKLICH widmet sich der Herr, wird herzlich begrüßt von Ihm wird, wie alle anderen Personen, die Worship Him Devoutly.

Wir Menschen kann es Streit um die Unterschiede und auch die "Fehler" von anderen Ansätzen zu Worshipping der Herr, aber wir denken, dass in seinen Augen, ein Gläubigen Gläubigen ist ein Gläubigen Gläubigen!

Die Implikation von diesem ist interessant!

Wenn eine Person sich zur Teilnahme an einer Southern Baptist Kirche, dann den Herrn zu Recht erwarten dürfen, wahr und voller Übereinstimmung mit JEDEN einzigen Aspekt, dass Kirche und Glauben.

Wenn eine Person, anstatt sich für eine lutherische Kirche zu besuchen, dann sollte der Herr zu Recht erwarten, dass die Person, streng nach dem Glauben und der Verfahren, DASS Kirche.

Auch wenn diese beiden Menschen hätten daher VERSCHIEDENEN Anforderungen, die an sie, der Herr ist über jedes Urteil würde auf einer Skala von Compliance-SET FÜR DIE SPEZIFISCHE VERFAHREN UND DER BELIEFS.

In der Lord's Eyes, wenn Sie "Gäste ein 98" in einer lutherischen Kirche oder in einer Kirche Pentecostal Charismatic, BEIDE würde zeigen, zu Ihm ein wahrer Hingabe.

Auch die Mitglieder der verschiedenen Kirchen, die nur "Show" jede Woche, würde zeigen, zu Ihm eine eher schlechte Niveau der Hingabe.

Sehen Sie, wie dieses Konzept führt zu anderen Kirchen, die Anbetung Jesu?

Die katholischen und orthodoxen Kirchen haben viele sehr unterschiedliche Überzeugungen (Dogmatik) von den meisten protestantischen Kirchen.

Sie glauben, sogar in der Beobachtung von ERFORDERNIS SEVEN Sakramente, anstatt die Zwei der meisten protestantischen Kirchen.

Das ist wirklich gut!

Ein Mitglied einer katholischen Kirche MUSS folgen die sieben Sakramente (Devoutly), um "der Gäste ein 98" in der Lord's Eyes.

Ein ähnlicher Ansatz könnte auf die Mormonen Kirche!

Obwohl, in einem "technischen" Sinn ist es nicht christlich, die Tatsache, dass die Mehrheit seiner Mitglieder glauben, es ist, und sie Worship Jesus (oft eindrucksvoll Devoutly), glauben wir, dass der Herr konnte sehen, viele von "98s", die zu !

(Wir sagen "98s", weil der Herr erkennt, dass wir nicht "perfekt", egal, wie hart wir versuchen zu sein, und wir konnten nie Gäste eine "100"!)

Der Herr ist offensichtlich am meisten interessiert und Tiefe der Verpflichtung zu Ihm und dem Vater.

Es scheint unwahrscheinlich, dass er so "legalistische", wie darauf zu bestehen, auf die eine oder andere spezifische Methode für den Nachweis, dass zu Ihm.

Aber klar, wenn einer Person hat sich für eine Kirche, der Herr, kann zu Recht erwarten, TOTAL, DASS Engagement für die Kirche und ihre Überzeugungen und Methoden.

Überlegen Sie, wie Jesus verhalten, wenn er mit uns auf der Erde.

Ist es nicht offensichtlich, dass diese OBVIOUS wäre, was er möchte.

Er wäre nicht "hängen" auf "Mittel", sondern würde sicherlich nur die Sorge um die "Enden", dass jede Person wird ein sehr starkes Engagement für Ihn durch eine Kirche.

Wir sind versucht zu denken, dass dies auch hilft zu erklären, die große Vielfalt des modernen Kirchen.

Er ist sehr bewusst, was für ein vielfältiges viele wir sind, und dass Individuen in der Lage sind zu finden unterschiedliche Methoden der Verfolgung ihrer Hingabe an Ihn.

Nachdenklich, Er hat eine Menge von Alternativen für uns!

Wir sehen sie als wirklich voneinander unterscheiden, aber ER sieht sie als parallele Anstrengungen zur Erreichung des gleichen Ende!

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am