Buße

Allgemeine Informationen

Die Buße ist eine Veränderung des Geistes und des Herzens im Hinblick auf die Sünde, so dass es eine Abkehr von der Sünde (Mt 27:3; 2Cor. 7:9,10). Buße ist notwendig, um Erlösung (Mt 3:2 , 8; 4:17).

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail

Repent'ance

Erweitert Informationen

Es gibt drei griechischen Wörtern, die in das Neue Testament zu bezeichnen Reue.

(1). Metamelomai Das Verb verwendet wird einer Änderung des Geistes, wie zum Beispiel zur Herstellung von Bedauern oder gar Reue wegen der Sünde, aber nicht unbedingt eine Veränderung des Herzens.

Dieses Wort wird mit Verweis auf die Umkehr des Judas (Mt 27:3).

(2). Metanoeo, was bedeutet, dass ein Wandel der Geist und Zweck, als das Ergebnis nach Wissen.

Dieses Verb, mit (3) die cognate Hauptwort Metanoia, wird der wahre Reue, eine Änderung des Geistes und des Zwecks und des Lebens, zu denen der Erlass der Sünde ist versprochen.

Evangelisch-Buße besteht aus (1) eine wahre Sinn der eigenen Schuld und Sündhaftigkeit, (2) die Besorgnis der Barmherzigkeit Gottes in Christus, (3) eine tatsächliche Hass der Sünde (Psalm 119:128; Job 42:5, 6; 2 Kor. 7:10) und Drehen von ihm zu Gott, und (4) ein andauerndes Bestreben nach einem heiligen Leben in einer Walking mit Gott in der Art und Weise seiner Gebote.

Die wahre Büßerin ist sich bewusst, Schuld (Psalm 51:4, 9), der Umweltverschmutzung (51:5, 7, 10) und der Hilflosigkeit (51:11, 109:21, 22).

So nimmt er sich als genau das, was Gott hat ihn immer gesehen zu werden, und erklärt, mit ihm zu kommunizieren.

Aber Reue umfasst nicht nur ein solches Gefühl der Sünde, sondern auch die Besorgnis der Barmherzigkeit, ohne die es keine echte Reue (Psalm 51:1; 130:4).

(Easton Illustrated Dictionary)

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am