ApologeticsApologetik

General Information Allgemeine Informationen

Apologetics is the branch of theology concerned with the intellectual defense of Christian truth. Apologetik ist der Zweig der Theologie mit der intellektuellen Verteidigung der christlichen Wahrheit. The Greek word apologia means "defense" and was originally defined as a defendant's reply to the speech of the prosecution in a court of law. Das griechische Wort Apologie bedeutet "Verteidigung" und wurde ursprünglich als Beklagte Antwort auf die Rede von der Staatsanwaltschaft in einem Gericht festgelegt. The title of apologist was initially applied to a series of early Christian writers who, in the first few centuries AD, addressed their "apologies" to the Roman emperor or to the educated public. Der Titel der Apologet war zunächst auf eine Reihe von frühen christlichen Schriftstellern, die in den ersten Jahrhunderten n. Chr., richteten ihre "Entschuldigungen" der römischen Kaiser oder das gebildete Publikum angewendet. These writers were attempting to show that Christianity was both philosophically and morally superior to paganism (the worship of nature). Diese Autoren versuchten zu zeigen, dass das Christentum sowohl philosophisch als auch moralisch überlegen Heidentums (die Verehrung der Natur) war. These early apologists included Aristides, Athenagoras, Saint Justin Martyr, Minucius Felix, Tatian, and Tertullian. Diese frühen Apologeten enthalten Aristides, Athenagoras, Saint Justin Martyr, Minucius Felix, Tatian und Tertullian.

History Geschichte

In later ages, apologists became most conspicuous when the Christian faith was under attack. In späteren Zeiten wurde Apologeten auffälligsten, wenn der christliche Glaube wurde angegriffen. For instance, Saint Augustine wrote his City of God (413-426) partly in reply to the accusation that disaster had befallen Rome because the pagan gods were abandoned in favor of belief in the Christian God. Zum Beispiel schrieb Saint Augustine seinem City of God (413-426), die teilweise in ihrer Antwort auf den Vorwurf, dass Katastrophen hatte Rom widerfahren, weil die heidnischen Götter wurden zugunsten der Glaube an den christlichen Gott verlassen. Similarly, 13th-century Italian theologian Saint Thomas Aquinas wrote his Summa contra gentiles (1261-1264; On the Truth of the Catholic Faith, 1956) as a defense against the theories proposed by ancient Greek philosopher Aristotle, which had been newly introduced into the West by Muslim philosophers. Ähnlich schrieb im 13. Jahrhundert italienische Theologe Thomas von Aquin seiner Summa contra Heiden (1261-1264; über die Wahrheit des katholischen Glaubens, 1956) als eine Verteidigung gegen die Theorien von antiken griechischen Philosophen Aristoteles vorgeschlagen, die neu in das vorgestellt hatte Westen von muslimischen Philosophen.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
During periods when Christianity was supported by the state and unbelief was a crime, as was generally the case in Europe from the High Middle Ages to the end of the 17th century, there was little need for apologetic work. In Zeiten, als das Christentum durch den Staat und Unglauben unterstützt wurde, war ein Verbrechen, wie es im Allgemeinen der Fall in Europa aus dem Hochmittelalter bis zum Ende des 17. Jahrhunderts gab es wenig für apologetische Arbeit benötigen. During those times, the term apology was usually used in a secondary sense; apologetics were not as much a defense against non-Christian thought as they were a defense against rival Christian interpretations. Während dieser Zeit wurde der Begriff Entschuldigung in der Regel in einem sekundären Sinne verwendet; Apologetik waren nicht so sehr eine Verteidigung gegen nicht-christlichen Denkens, wie sie eine Verteidigung gegen rivalisierende christliche Interpretationen waren. Examples are 16th-century German theologian Melanchthon's Apology for the Augsburg Confession (1531) and the apologetic works of Saint Robert Bellarmine, who wrote against what he referred to as Protestant heretics. Beispiele sind aus dem 16. Jahrhundert deutsche Theologe Melanchthon Apologie für das Augsburger Bekenntnis (1531) und die apologetischen Werke von Saint Robert Bellarmin, der sich gegen das, was er bezeichnet als protestantische Ketzer schrieb.

With the breakup of the traditional Christian worldview in the 18th century (see Age of Enlightenment), the need for the defense of the Christian faith against the trend toward logic and rationalism became urgent, and a number of apologetic works appeared. Mit dem Zerfall der traditionellen christlichen Weltbild im 18. Jahrhundert (siehe Age of Enlightenment), die Notwendigkeit für die Verteidigung des christlichen Glaubens gegen den Trend hin zu Logik und Rationalismus wurde dringend, und eine Reihe von apologetischen Werke erschienen. Of these works, among the most influential were English bishop Joseph Butler's Analogy of Religion (1736) and English theologian William Paley's Evidences of Christianity (1794). Dieser Werke, die zu den einflussreichsten waren englische Bischof Joseph Butler Analogie der Religion (1736) und englischen Theologen William Paley Evidences des Christentums (1794). Throughout the 19th century and up to the present the stream of apologetic works has continued. Während des 19. Jahrhunderts und bis in die Gegenwart der Strom der apologetischen Werke hat sich fortgesetzt.

Recent Schools of Thought Aktuelle Schools of Thought

Many of the more recent apologists aim to show that the Christian faith is not at odds with modern science and philosophy. Viele der neueren Apologeten wollen zeigen, dass der christliche Glaube nicht im Widerspruch mit der modernen Wissenschaft und Philosophie. They argue that that a true understanding of the development of modern thought, as well as the further progress of it, is actually dependent on Christian insights. Sie argumentieren, dass ein wirkliches Verständnis der Entwicklung des modernen Denkens, sowie den weiteren Verlauf der es ist tatsächlich abhängig Christian Einsichten. Current theological writing often has an apologetic overtone because Christian theologians are usually aware of the challenges presented to the faith by contemporary science, psychology, sociology, and philosophy. Aktuelle theologische Schrift hat oft einen entschuldigenden Unterton, weil christliche Theologen in der Regel der Herausforderungen bewusst, der dem Glauben der zeitgenössischen Wissenschaft, Psychologie, Soziologie und Philosophie. However, a recent school of theologians, led by Swiss Protestant Karl Barth, holds that apologetics is not the proper business of the theologian. Allerdings hält eine aktuelle Schule von Theologen, von Schweizer Protestanten Karl Barth geführt, dass Apologetik ist nicht das richtige Geschäft der Theologe. This school claims that apologetics is inherently defensive and therefore seems to allow nonbelievers to set the agenda in a dialogue about Christian beliefs. Diese Schule behauptet, dass Apologetik sich defensiv ist und daher scheint ermöglichen Ungläubigen, die Tagesordnung in einen Dialog über christlichen Glauben gesetzt. These philosophers argue that the best apologetic is simply a clear statement of belief. Diese Philosophen argumentieren, dass die beste apologetische ist einfach ein klares Bekenntnis.


Apologetics Apologetik

Advanced Information Erweiterte Informationen

The English word comes from a Greek root meaning "to defend, to make reply, to give an meaning "to defend, to make reply, to give an answer, to legally defend oneself." In NT times an apologia was a formal courtroom defense of something (II Tim. 4:16). As a subdivision of Christian theology apologetics is a systematic, argumentative discourse in defense of the divine origin and the authority of the Christian faith. Peter commanded Christians to be ready to give a reason for the hope they have (I Pet. 3:15). Broadly defined, apologetics has always been a part of evangelism. Das englische Wort kommt aus dem Griechischen Wurzel mit der Bedeutung "zu verteidigen, um die Antwort zu machen, um einen Sinn zu geben", um zu verteidigen, um die Antwort zu machen, um eine Antwort zu geben, rechtlich wehren. "In NT mal eine Apologie war eine formale Gerichtssaal Verteidigung von etwas (II Tim. 4:16). Da eine Unterteilung der christlichen Theologie Apologetik ist eine systematische, argumentativen Diskurs in der Verteidigung der göttlichen Ursprung und die Autorität des christlichen Glaubens. Peter befohlen Christen bereit sein, einen Grund für die geben, hoffe, sie haben (I Petr. 3:15). Grob definiert Apologetik ist seit jeher ein Teil der Evangelisation.

Christianity is a world view that asserts some very precise things, eg, that the cosmos is not eternal and self-explanatory, that a Creator exists, that he chose a people and revealed himself to them and worked miracles among them, and that he incarnated himself in a particular Jew at a precise time in history. Das Christentum ist eine Weltanschauung, die einige sehr präzise Dinge behauptet zB, dass der Kosmos nicht ewig und selbsterklärend, dass ein Schöpfer existiert, dass er ein Volk erwählt und offenbarte sich ihnen und wirkte Wunder unter ihnen, und dass er inkarniert sich in einem bestimmten Juden auf einen genauen Zeitpunkt in der Geschichte. All of these claims need to be substantiated. Alle diese Behauptungen müssen begründet werden. This involves apologetics. Dies beinhaltet Apologetik. The only way to get apologetics out of the faith is to drop its truth claims. Der einzige Weg, Apologetik raus aus dem Glauben ihrer Wahrheitsansprüche fallen.

Throughout Christian history apologetics has adopted various styles. Geschichte des Christentums Apologetik hat verschiedene Stile angenommen. One could divide them into two broad classes: the subjective and the objective. Die subjektive und die objektive: Man könnte sie in zwei große Klassen zu unterteilen.

The Subjective School Die Subjektive Schule

This includes such great thinkers as Luther, Pascal, Lessing, Kierkegaard, Brunner, and Barth. Dazu gehören so große Denker wie Luther, Pascal, Lessing, Kierkegaard, Brunner und Barth. They usually express doubt that the unbeliever can be "argued into belief." Sie sind meist Ausdruck Zweifel, dass die Ungläubigen können "in den Glauben gestritten." Werden They stress instead the unique personal experience of grace, the inward, subjective encounter with God. Sie betonen stattdessen die einzigartige persönliche Erfahrung der Gnade, die nach innen, subjektive Begegnung mit Gott. Such thinkers seldom stand in awe of human wisdom, but on the contrary usually reject traditional philosphy and classical logic, stressing the transrational and the paradoxical. Diese Denker selten stehen in Ehrfurcht menschlicher Weisheit, sondern im Gegenteil in der Regel ablehnen traditionellen Philosophie und klassische Logik, und betonte die transrational und paradox. They have little use for natural theology and theistic proofs, primarily because they feel that sin has blinded the eyes of man so that his reason cannot function properly. Sie haben wenig für natürliche Theologie und theistische Beweise zu verwenden, vor allem, weil sie glauben, dass die Sünde hat die Augen der Menschen verblendet, so dass sein Grund nicht richtig funktionieren kann. In Luther's famous metaphor, reason is a whore. In berühmte Metapher Luthers, ist Grund eine Hure.

Thinkers of the subjective school have a keen appreciation of the problem of verification. Denker der subjektiven Schule haben ein ausgeprägtes Verständnis für das Problem der Verifikation. Lessing spoke for most of them when he pointed out that "accidental truths of history can never become the proof of necessary truths of reason." Lessing sprach für die meisten von ihnen, als er darauf hinwies, dass "zufällige Wahrheiten der Geschichte kann nie der Beweis notwendigen Wahrheiten der Vernunft werden." The problem of going from contingent (ie, possibly false) facts of history to deep, inward, religious certainty has been called "Lessing's ditch." Das Problem geht aus bedingtem (dh möglicherweise falsche) Fakten der Geschichte zu tief, innen, religiöse Gewißheit wurde "Lessings Graben" genannt.

Kierkegaard complained that historical truth is incommensurable with an eternal, passionate decision. Kierkegaard beklagte, dass die historische Wahrheit inkommensurabel mit einem ewigen, leidenschaftlich Entscheidung ist. The passage from history to religious certainty is a "leap" from one dimension to another kind of reality. Die Passage aus der Geschichte der religiösen Gewißheit ist ein "Sprung" von einer Dimension zur anderen Art von Realität. He said that all apologetics has the intent of merely making Christianity plausible. Er sagte, dass alle Apologetik die Absicht nur das Christentum plausible hat. But such proofs are vain because "to defend anything is always to discredit it." Aber solche Beweise sind vergeblich, weil "nichts zu verteidigen, ist immer darauf zu diskreditieren."

Yet, for all his anti-intellectualism, Kierkegaard still had a kind of apologetic for Christianity, a defense developed strangely out of the very absurdity of the Christian affirmation. Doch für all seine Anti-Intellektualismus, Kierkegaard noch eine Art von Apologetik des Christentums, eine Verteidigung seltsam aus der Absurdität der christlichen Bekenntnis entwickelt. The very fact that some people have believed that God appeared on earth in the humble figure of a man is so astounding that in provides an occasion for others to share the faith. Die Tatsache, dass einige Leute haben geglaubt, dass Gott auf der Erde erschienen in der demütigen Gestalt eines Mannes ist so erstaunlich, dass in eine Gelegenheit für die anderen den Glauben Aktie bietet. No other movement has ever suggested we base the eternal happiness of human beings on their relationship to an event occurring in history. Keine andere Bewegung hat je vorgeschlagen stützen wir das ewige Glück der Menschen auf ihre Beziehung auf ein Ereignis in der Geschichte. Kierkegaard therefore feels that such an idea "did not arise in the heart of any man." Kierkegaard ist daher der Auffassung, dass eine solche Idee "nicht im Herzen eines jeden Menschen entstehen."

Even Pascal, who discounted the metaphysical proofs for God and preferred the "reasons of the heart," eventually came around with an interesting defense of the Christian faith. Auch Pascal, der die metaphysischen Gottesbeweise abgezinst und bevorzugt die "Gründen des Herzens," schließlich kam um mit einem interessanten Verteidigung des christlichen Glaubens. In his Pensees he recommended the biblical religion because it had a profound view of man's nature. In seiner Pensees empfahl er die biblische Religion, weil sie eine tiefe Blick auf die Natur des Menschen hatte. Most religions and philosophies either ratify man's foolish pride or condemn him to despair. Die meisten Religionen und Philosophien entweder zu ratifizieren Mannes dummen Stolz oder verurteilen ihn zur Verzweiflung. Only Christianity establishes man's true greatness with the doctrine of the image of God, while at the same time accounting for his present evil tendencies with the doctrine of the fall. Nur das Christentum gründet Mannes wahre Größe mit der Lehre des Bildes Gottes, während zur gleichen Zeit Bilanzierung von seinem gegenwärtigen bösen Tendenzen mit der Lehre der Fall.

And we are told that, in spite of his energetic Nein! Und wir, dass trotz seines energischen Nein gesagt! there is an apologetic slumbering beneath the millions of words in Karl Barth's Church Dogmatics. gibt es eine apologetische schlummernde unter den Millionen von Wörtern in Karl Barths Kirchlicher Dogmatik.

The Objective School Das Ziel Schule

This places the problem of verification clearly in the realm of objective fact. Dies stellt das Problem der Überprüfung eindeutig in den Bereich der objektiven Tatsache. It emphasizes external realities, theistic proofs, miracles, prophecies, the Bible, and the person of Jesus Christ. Er betont äußeren Realitäten, theistische Beweise, Wunder, Prophezeiungen, die Bibel und die Person Jesu Christi. However, a crucial distinction exists between two schools within the objectivist camp. Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied zwischen beiden Schulen in der objektivistischen Lager.

The Natural Theology School The Natural Theologische Fakultät

Of all the groups this takes the most cheerful view of human reason. Von allen Gruppen das dauert die heiterste Sicht der menschlichen Vernunft. It includes such thinkers as Thomas Aquinas, Joseph Butler, FR Tennant, and William Pelye. Es umfasst Denker wie Thomas von Aquin, Joseph Butler, FR Tennant und William Pelye. Behind all these thinkers is an empirical tradition in philosophy that can be traced back to Aristotle. Hinter all diesen Denkern ist eine empirische Tradition in der Philosophie, die auf Aristoteles zurück verfolgt werden kann. Such thinkers believe in original sin, but they seldom question the basic competency of reason in philosophy. Diese Denker glauben an die Erbsünde, aber selten hinterfragen die grundlegende Kompetenz der Vernunft in der Philosophie. Perhaps reason was weakened by the fall but certainly not severely crippled. Vielleicht deshalb wurde durch den Fall geschwächt, aber sicherlich nicht schwer verkrüppelt.

Aquinas sought for a common ground between philosophy and religion by insisting that God's existence could be demonstrated by reason but was also revealed in the Scriptures. Aquin suchte eine gemeinsame Masse zwischen Philosophie und Religion indem sie darauf bestehen, dass die Existenz Gottes auf Grund konnte gezeigt werden, sondern wurde auch in der Heiligen Schrift offenbart. He employed three versions of the cosmological argument and the teleological argument in his proofs for God. Er beschäftigte drei Versionen des kosmologischen Arguments und die teleologische Argument in seine Beweise für Gott.

In his Analogy of Religion (1736), Butler used the basic Thomistic approach but toned it down a bit with his emphasis on probability, "the very guide of life." In seiner Analogie der Religion (1736), verwendet Butler die grundlegende thomistischen Ansatz, aber durchtrainiert es ein wenig nach unten mit seiner Betonung auf die Wahrscheinlichkeit, "der sehr Führer des Lebens." He thus developed an epistemology very close to the pragmatic attitude of the scientist. Er entwickelte einen Epistemologie sehr nah an der pragmatischen Haltung des Wissenschaftlers. Butler argued that geometrical clarity has little place in the moral and religious spheres. Butler argumentiert, dass geometrische Klarheit kleinen Ort in der moralischen und religiösen Sphäre hat. If a person is offended by an emphasis on probability, let him simply reflect on the fact that most of life is based on it. Wenn eine Person durch einen Schwerpunkt auf die Wahrscheinlichkeit beleidigt ist, lassen Sie ihn einfach auf der Tatsache, dass die meisten des Lebens auf der sie beruht, zu reflektieren. Man seldom deals with absolute, demonstrative truths. Man selten befasst sich mit absoluten, demonstrative Wahrheiten.

Apologists of this school often have a naive, simplistic approach to the evidence for Christianity. Apologeten dieser Schule haben oft eine naive, vereinfachenden Ansatz zur Beweise für das Christentum. They feel that a simple, straightforward presentation of the facts (miracles, prophecies) will suffice to persuade the unbeliever. Sie spüren, dass eine einfache, unkomplizierte Darstellung der Fakten (Wunder, Prophezeiungen) ausreichen wird, um die Ungläubigen zu überzeugen.

The Revelation School Die Offenbarung Schule

This includes such giants of the faith as Augustine, Calvin, Abraham Kuyper, and EJ Carnell. Dazu gehören solche Giganten des Glaubens wie Augustinus, Calvin, Abraham Kuyper und EJ Carnell. These thinkers usually admit that objective evidence (mircales, proofs of God, prophecies) is important in the apologetic task, but they insist that unregenerate man cannot be converted by mere exposure to proofs because sin has seriously weakened human reason. Diese Denker meist zugeben, dass objektive Hinweise (mircales, Gottesbeweise, Prophezeiungen) in der apologetischen Aufgabe wichtig, aber sie bestehen darauf, dass nicht wiedergeborenen Menschen nicht durch bloße Exposition gegenüber Beweise konvertiert werden, da die Sünde ernst menschlichen Vernunft geschwächt. It will take a special act of the Holy Spirit to allow the evidence to be effective. Es wird einen besonderen Akt des Heiligen Geistes, damit die Beweise wirksam zu sein.

One should not conclude from this that the revelation school considers the external evidence worthless. Man sollte nicht daraus schließen, dass die Offenbarung Schule die externe Evidenz wertlos erachtet. On the contrary, the work of the Spirit presupposes the external Bible and the historical Jesus Christ. Im Gegenteil, die Arbeit des Geistes setzt die externe Bibel und der historische Jesus Christus. If faith is largely a creation of the Holy Spirit, it still remains true that you could not have the faith apart from the facts. Wenn der Glaube ist weitgehend eine Schöpfung des Heiligen Geistes, bleibt es wahr, dass Sie nicht den Glauben haben abgesehen von den Tatsachen. In sum, the Holy Spirit is the sufficient cause of belief while the facts are a necessary cause of belief. In der Summe ist der Heilige Geist der zureichende Grund des Glaubens, während die Tatsachen eine notwendige Ursache des Glaubens sind.

The revelation school, therefore, borrows valuable insights from both the subjective school and the natural theology school. Die Offenbarung der Schule, deshalb leiht wertvolle Erkenntnisse aus der subjektiven Schule und der natürlichen Theologie Schule. From one they acquire a distrust of unregenerated reason, from the other a proper appreciation of the role of concrete facts in the Christian faith. Von einem erwerben sie ein Misstrauen gegenüber unregenerierten Grund, von der anderen eine angemessene Wertschätzung der Rolle der konkrete Tatsachen in den christlichen Glauben. As Luther said, "Prior to faith and a knowledge of God, reason is darkness, but in believers it is an excellent instrument. Just as all gifts and instruments of nature are evil in godless men, so they are good in believers." Wie Luther sagte: "Vor Glauben und Wissen von Gott ist die Vernunft Dunkelheit, aber in den Gläubigen ist es ein hervorragendes Instrument. Genau wie alle Gaben und Instrumente der Natur das Böse in gottlosen Männer sind, so sind sie gut in den Gläubigen."

Oddly, both objectivist schools tend to use the same body of evidence when they do apologetics; they just differ on how and when the proofs persuade the unbeliever. Seltsamerweise neigen beide objektivistischen Schulen den gleichen Körper von Beweisen verwenden, wenn sie Apologetik tun, sie unterscheiden sich nur, wie und wann die Beweise überzeugen, den Ungläubigen. Through the centuries Christian apologists of the objectivist school have used a variety of material: (1) Theistic proofs, the ontological, cosmological, teleological, and moral arguments. Im Laufe der Jahrhunderte christlichen Apologeten des objektivistischen Schule haben eine Vielzahl von Materialien verwendet: (1) Theistic Beweise, die ontologischen, kosmologischen, teleologische und moralische Argumente. (2) OT prophecies, predictions about the Jewish Messiah that are fulfilled in Christ, such as Isa. (2) OT Prophezeiungen, Vorhersagen über den jüdischen Messias, die in Christus erfüllt sind, wie z. B. Jes. 9:6; Mic. 9:6; Mic. 5:1-3; and Zech. 5:1-3 und Zech. 9:9-10. 9:9-10. (3) Biblical miracles, signs of the power of God which occur in great clusters in the Scripture, the two biggest centering around the Exodus and the coming of Christ. (3) Biblische Wunder, Zeichen der Macht Gottes, die in großen Clustern in der Schrift auftreten, die beiden größten zentriert um den Exodus und die Wiederkunft Christi. (4) The person of Christ, the unparalleled personality and character of Christ, illustrated by his demonstrations of love and concern for all kinds of people, especially the outcasts. (4) Die Person Christi, die unvergleichliche Persönlichkeit und Charakter von Christus, durch seine Vorführungen von Liebe und Sorge für alle Arten von Menschen, vor allem die Ausgestoßenen dargestellt. (5) The teachings of Christ, the unparalleled doctrines, the beautiful sayings and parables of Jesus. (5) Die Lehre von Christus, die beispiellose Lehren, die schönen Worte und Gleichnisse Jesu. (6) The resurrection of Christ, the greatest miracle of all Scripture, the capstone for the entire building of apologetics. (6) Die Auferstehung Christi, das größte Wunder der ganzen Schrift, der Schlussstein für das gesamte Gebäude der Apologetik. (7) the history of Christianity, the benign influence of the Christian faith on the human race. (7) die Geschichte des Christentums, die gutartige Einfluss des christlichen Glaubens auf die menschliche Rasse.

AJ Hoover AJ Hoover
(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
FF Bruce, The Apostolic Defense of the Gospel; A. Dulles, A History of Apologetics; JH Newman, Apologia pro Vita Sua; W. Paley, A View of the Evidences of Christianity; B. Pascal, Pensees; B. Ramm, Varieties of Christian Apologetics; JKS Reid, Christian Apologetics; AR Vidler, Twentieth Century Defenders of the Faith; O. Zockler, Geschichte der Apologie des Christentums. FF Bruce, der Apostolische Verteidigung des Evangeliums; A. Dulles, A History of Apologetik; JH Newman, Apologia pro Vita Sua; W. Paley, eine Ansicht der Beweise des Christentums; B. Pascal, Pensees; B. Ramm, Varieties der christliche Apologetik; JKS Reid, christliche Apologetik; AR Vidler, Twentieth Century Verteidiger des Glaubens; O. Zöckler, Geschichte der Apologie des Christentums.


Apologetics Apologetik

Catholic Information Katholische Informationen

A theological science which has for its purpose the explanation and defence of the Christian religion. Eine theologische Wissenschaft, die für seinen Zweck die Erklärung und Verteidigung der christlichen Religion hat.

Apologetics means, broadly speaking, a form of apology. Apologetik heißt, grob gesagt, eine Form der Entschuldigung. The term is derived from the Latin adjective, apologeticus, which, in turn has its origin in the Greek adjective, apologetikos, the substantive being apologia, "apology", "defence". Der Begriff leitet sich vom lateinischen Adjektiv, Apologeticus, die wiederum hat seinen Ursprung in dem griechischen Adjektiv, apologetikos, dem materiellen als Apologie, "Entschuldigung", "Verteidigung" abgeleitet. As an equivalent of the plural form, the variant, "Apologetic", is now and then found in recent writings, suggested probably by the corresponding French and German words, which are always in the singular. Als Äquivalent der Plural, die Variante "apologetische", ist jetzt und fand dann in den letzten Schriften, schlug wahrscheinlich durch den entsprechenden Französisch und deutsche Wörter, die immer in der Einzahl. But the plural form, Aber die Pluralform

"Apologetics", is far more common and will doubtless prevail, being in harmony with other words similarly formed, as ethics, statistics, homiletics. "Apologetik", ist weitaus häufiger und wird zweifellos durchsetzen, in Harmonie mit anderen Worten ähnlich ausgebildet, wie Ethik, Statistiken, Homiletik. In defining apologetics as a form of apology, we understand the latter word in its primary sense, as a verbal defence against a verbal attack, a disproving of a false accusation, or a justification of an action or line of conduct wrongly made the object of censure. Bei der Festlegung Apologetik als eine Form der Entschuldigung, verstehen wir die letztere Wort in seiner primären Sinne, als eine verbale Verteidigung gegen eine verbale Attacke, eine Widerlegung einer falschen Anschuldigung, bzw. eine Begründung einer Handlung oder Linie des Verhaltens falsch gemacht das Objekt Tadel. Such, for example, is the Apology of Socrates, such the Apologia of John Henry Newman. Solche, zum Beispiel, ist die Apologie des Sokrates, wie die Apologie von John Henry Newman. This is the only sense attaching to the term as used by the ancient Greeks and Romans, or by the French and Germans of the present day. Dies ist der einzige Sinn, Befestigung an der verwendeten Ausdrucks von den alten Griechen und Römern, oder durch die Französisch und Deutschen der Gegenwart.

Quite different is the meaning now conveyed by our English word, "apology", namely, an explanation of an action acknowledged to be open to blame. Ganz anders ist der Sinn jetzt durch unsere englischen Wort "Entschuldigung", nämlich eine Erklärung einer Handlung anerkannt offen zu sein für die Schuld vermittelt. The same idea is expressed almost exclusively by the verb, "apologize", and generally by the adjective, "apologetic". Die gleiche Idee wird fast ausschließlich durch das Verb ausgedrückt, "entschuldigen", und in der Regel durch das Adjektiv "apologetische". For this reason, the adoption of the word, "Apologetics", in the sense of a scientific vindication of the Christian religion is not altogether a happy one. Aus diesem Grund ist die Verabschiedung des Wortes "Apologetik", in dem Sinne einer wissenschaftlichen Rechtfertigung der christlichen Religion nicht ganz glücklich. Some scholars prefer such terms as "Christian Evidences", the "Defence of the Christian Religion". Einige Gelehrte lieber Begriffe wie "Christian Evidences", die "Verteidigung der christlichen Religion". "Apologetics" and "Apology" are not altogether interchangeable terms. "Apologetik" und "Entschuldigung" sind nicht ganz austauschbare Begriffe. The latter is the generic term, the former the specific. Letzteres ist der Oberbegriff, der ehemalige das spezifische. Any kind of accusation, whether personal, social, political, or religious, may call forth a corresponding apology. Jede Art von Anklage, ob die persönliche, soziale, politische oder religiöse, nennen her eine entsprechende Entschuldigung. It is only apologies of the Christian religion that fall within the scope of apologetics. Es ist nur Entschuldigungen der christlichen Religion, die in den Geltungsbereich der Apologetik. Nor is it all such. Auch ist es nicht allen so. There is scarcely a dogma, scarcely a ritual or disciplinary institution of the Church that has not been subjected to hostile criticism, and hence, as occasion required, been vindicated by proper apologetics. Es gibt kaum ein Dogma, kaum ein Ritual oder disziplinarischen Institution der Kirche, die nicht auf feindselige Kritik unterzogen wurde, und somit als Anlass erforderlich, durch geeignete Apologetik bestätigt worden. But besides these forms of apology, there are the answers that have been called forth by attacks of various kinds upon the credentials of the Christian religion, apologies written to vindicate now this, now that ground of the Christian, Catholic faith, that has been called in question or held up to disbelief and ridicule. Aber neben diesen Formen der Entschuldigung, es sind die Antworten, die ausgeführt worden sind durch Angriffe von verschiedenen Arten auf die Anmeldeinformationen der christlichen Religion, Entschuldigungen geschrieben nun diese verteidigen heißt, jetzt, wo Boden der christlichen, katholischen Glauben, die genannt worden in Frage oder hielt bis zu Unglauben und Spott.

Now it is out of such apologies for the foundations of Christian belief that the science of apologetics has taken form. Jetzt ist es aus einer solchen Entschuldigung für die Fundamente des christlichen Glaubens, dass die Wissenschaft der Apologetik hat Form angenommen. Apologetics is the Christian Apology par excellence, combining in one well-rounded system the arguments and considerations of permanent value that have found expression in the various single apologies. Apologetik ist die christliche Apologie par excellence, kombiniert in einem gut abgerundeten System die Argumente und Überlegungen von bleibendem Wert, die ihren Ausdruck gefunden haben in den verschiedenen einzelnen Entschuldigungen. The latter, being answers to specific attacks, were necessarily conditioned by the occasions that called them forth. Letzteres ist Antworten auf spezifische Angriffe wurden unbedingt von den Gelegenheiten, die sie rief konditioniert. They were personal, controversial, partial vindications of the Christian position. Sie waren persönliche, kontroverse, teilweise Rechtfertigungen der christlichen Position. In them the refutation of specific charges was the prominent element. In ihnen ist die Widerlegung der spezifischen Abgaben war das auffälligste Element. Apologetics, on the other hand, is the comprehensive, scientific vindication of the grounds of Christian, Catholic belief, in which the calm, impersonal presentation of underlying principles is of paramount importance, the refutation of objections being added by way of corollary. Apologetik, auf der anderen Seite, ist die umfassende, wissenschaftliche Rechtfertigung aus Gründen der christlichen, katholischen Glauben, in dem die Ruhe, unpersönliche Darstellung der grundlegenden Prinzipien ist von größter Bedeutung, wobei die Widerlegung der Einwände durch Folge aufgenommen. It addresses itself not to the hostile opponent for the purpose of refutation, but rather to the inquiring mind by way of information. Es richtet sich nicht an die feindlichen Gegner zum Zweck der Widerlegung, sondern auf den forschenden Geist anhand von Informationen. Its aim is to give a scientific presentation of the claims which Christ's revealed religion has on the assent of every rational mind; it seeks to lead the inquirer after truth to recognize, first, the reasonableness and trustworthiness of the Christian revelation as realized in the Catholic Church, and secondly, the corresponding obligation of accepting it. Sein Ziel ist es, eine wissenschaftliche Präsentation der Ansprüche, die Christus offenbarte Religion hat auf die Zustimmung aller rationalen Verstand zu geben, es soll die Forscher führen nach der Wahrheit zu erkennen, erstens, der Angemessenheit und Zuverlässigkeit der christlichen Offenbarung, wie in der katholischen realisiert Kirche, und zweitens, die entsprechende Verpflichtung anzunehmen. While not compelling faith -- for the certitude it offers is not absolute, but moral -- it shows that the credentials of the Christian religion amply suffice to vindicate the act of faith as a rational act, and to discredit the estrangement of the sceptic and unbeliever as unwarranted and culpable. Während nicht zwingend Glauben - für die Sicherheit bietet, ist nicht absolut, aber moralisch - es zeigt, dass die Anmeldeinformationen des christlichen Religion reichlich ausreicht, um den Akt des Glaubens als eine rationale Handlung zu rechtfertigen, und die Entfremdung des Skeptikers zu diskreditieren und Ungläubiger als ungerechtfertigt und schuldhafte. Its last word is the answer to the question: Why should I be a Catholic? Seine letzte Wort ist die Antwort auf die Frage: Warum sollte ich ein Katholik zu sein? Apologetics thus leads up to Catholic faith, to the acceptance of the Catholic Church as the divinely authorized organ for preserving and rendering efficacious the saving truths revealed by Christ. Apologetik führt somit bis zu katholischen Glauben, um die Akzeptanz der katholischen Kirche als göttlich autorisierte Organ für die Erhaltung und Rendering wirksam die errettenden Wahrheiten durch Christus offenbart. This is the great fundamental dogma on which all other dogmas rest. Das ist die große Grunddogma, auf denen alle anderen Dogmen Ruhe. Hence apologetics also goes by the name of "fundamental theology". Daher Apologetik geht auch durch den Namen "Fundamentaltheologie". Apologetics is generally viewed as one branch of dogmatic science, the other and chief branch being dogmatic theology proper. Apologetik wird allgemein als ein Zweig der dogmatischen Wissenschaft, die andere und Chief Zweiges Dogmatik richtige angesehen. It is well to note, however, that in point of view and method also they are quite distinct. Es ist gut, zu beachten ist jedoch, dass in Sicht und das Verfahren auch sie ganz verschieden sind. Dogmatic theology, like moral theology, addresses itself primarily to those who are already Catholic. Dogmatische Theologie, wie Moraltheologie, richtet sich vornehmlich an diejenigen, die bereits katholisch sind. It presupposes faith. Es setzt den Glauben voraus. Apologetics, on the other hand, in theory at least, simply leads up to faith. Apologetik, auf der anderen Seite, zumindest in der Theorie einfach führt zum Glauben. The former begins where the latter ends. Der ehemalige beginnt dort, wo die letzteren endet. Apologetics is pre-eminently a positive, historical discipline, whereas dogmatic theology is rather philosophic and deductive, using as its premises data of divine and ecclesiastical authority -- the contents of revelation and their interpretation by the Church. Apologetik ist vor allem ein positiver, historische Disziplin, während Dogmatik ist eher philosophischen und deduktiven, wobei als seine Räumlichkeiten Daten der göttlichen und kirchlichen Autorität - die Inhalte der Offenbarung und deren Auslegung durch die Kirche. It is only in exploring and in treating dogmatically the elements of natural religion, the sources of its authoritative data, that dogmatic theology comes in touch with apologetics. Es ist nur in der Erforschung und Behandlung von dogmatisch die Elemente der natürlichen Religion, die Quellen ihrer autorisierenden Daten kommt, dass dogmatische Theologie in Kontakt mit Apologetik.

As has been pointed out, the object of apologetics is to give a scientific answer to the question, Why should I be Catholic? Wie bereits erwähnt wurde, das Objekt der Apologetik, eine wissenschaftliche Antwort auf die Frage zu geben, warum sollte ich katholisch sein? Now this question involves two others which are also fundamental. Nun ist diese Frage betrifft zwei andere, die auch von grundlegender Bedeutung. The one is: Why should I be a Christian rather than an adherent of the Jewish religion, or the Mohammedan, or the Zoroastrian, or of some other religious system setting up a rival claim to be revealed? Das eine ist: Warum sollte ich ein Christ und nicht als Anhänger der jüdischen Religion, oder die Mohammedaner, oder die zoroastrischen, oder aus einem anderen religiösen System Einrichten eines rivalisierenden Anspruch offenbart werden soll? The other, still more fundamental, question is: Why should I profess any religion at all? Der andere, noch grundlegender ist Frage: Warum sollte ich bekennen jede Religion überhaupt? Thus the science of apologetics easily falls into three great divisions: So ist die Wissenschaft von der Apologetik einfach gliedert sich in drei große Bereiche:

First, the study of religion in general and the grounds of theistic belief; Erstens, das Studium der Religion im Allgemeinen und dem Gelände der theistischen Glauben;

second, the study of revealed religion and the grounds of Christian belief; Sekunden, das Studium der offenbarten Religion und den Gründen des christlichen Glaubens;

third, the study of the true Church of Christ and the grounds of Catholic belief. drittens die Untersuchung der wahren Kirche Christi und die Gründe des katholischen Glaubens.

In the first of these divisions, the apologist inquirers into the nature of religion, its universality, and man's natural capacity to acquire religious ideas. In der ersten dieser Bereiche, um die Apologeten inquirers in das Wesen der Religion, seiner Universalität, und der Mensch die natürliche Fähigkeit zu erwerben religiösen Ideen. In connection with this the modern study of the religious philosophy of uncultured peoples has to be taken into consideration, and the various theories concerning the origin of religion present themselves for critical discussion. In diesem Zusammenhang die moderne Erforschung der religiösen Philosophie von unkultivierten Völker muss berücksichtigt werden, und die verschiedenen Theorien über den Ursprung der Religion präsentieren sich für eine kritische Diskussion. This leads to the examination of the grounds of theistic belief, including the important questions of Dies führt zu der Prüfung der Begründung der theistischen Glaubens, einschließlich der wichtigen Fragen der

the existence of a divine Personality, the Creator and Conserver of the world, exercising a special providence over man; die Existenz einer göttlichen Persönlichkeit, der Schöpfer und Conserver der Welt, die Ausübung einer besondere Vorsehung über den Menschen;

man's freedom of will and his corresponding religious and moral responsibility in virtue of his dependence on God; Menschen die Freiheit des Willens und seine entsprechende religiöse und moralische Verantwortung kraft seiner Abhängigkeit von Gott;

the immortality of the human soul, and the future life with its attendant rewards and punishments. die Unsterblichkeit der menschlichen Seele und das zukünftige Leben mit seinen begleitenden Belohnungen und Strafen.

Coupled with these questions is the refutation of monism, determinism, and other anti-theistic theories. Gekoppelt mit diesen Fragen ist die Widerlegung des Monismus, Determinismus und anderen Anti-theistischen Theorien. Religious philosophy and apologetics here march hand in hand. Religiöse Philosophie und Apologetik hier marschieren Hand in Hand.

The second division, on revealed religion, is even more comprehensive. Die zweite Division, am offenbarten Religion, ist noch umfassender. After treating the notion, possibility, and moral necessity of a divine revelation, and its discernibility through various internal and external criteria, the apologist proceeds to establish the fact of revelation. Nach der Behandlung der Vorstellung, Möglichkeit und moralische Notwendigkeit einer göttlichen Offenbarung, und ihre Erkennbarkeit durch verschiedene interne und externe Kriterien, geht der Apologet, um die Tatsache der Offenbarung zu etablieren. Three distinct, progressive stages of revelation are set forth: Primitive Revelation, Mosaic Revelation, and Christian Revelation. Drei verschiedene, progressive Stufen der Offenbarung werden dargelegt: Primitive Offenbarung, Mosaic Offenbarung und christlichen Offenbarung. The chief sources on which he has to rely in establishing this triple fact of revelation are the Sacred Scriptures. Die wichtigsten Quellen, auf die er bei der Schaffung dieses dreifache Tatsache der Offenbarung angewiesen sind die Heilige Schrift. But if he is logical, he must prescind from their inspiration and treat them provisionally as human historical documents. Aber wenn er logisch ist, muss er von ihrer Inspiration absehen und behandeln sie vorläufig als menschliche historische Dokumente. Here he must depend on the critical study of the Old and New Testaments by impartial scriptural scholars, and build on the accredited results of their researches touching the authenticity and trustworthiness of the sacred books purporting to be historical. Hier muss er auf die kritische Studie des Alten und des Neuen Testaments durch unparteiische Schriftgelehrten ab und bauen auf den akkreditierten Ergebnisse ihrer Forschungen berühren die Echtheit und Vertrauenswürdigkeit der heiligen Bücher angeblich historisch sein. It is only by anticipation that an argument for the fact of primitive revelation can be based on the ground that it is taught in the inspired book of Genesis, and that it is implied in the supernatural state of our first parents. Es ist nur durch Erwartung, dass ein Argument für die Tatsache der primitiven Offenbarung auf dem Boden, dass es in der inspirierten Buch Genesis gelehrt wird, und dass es in der übernatürlichen Zustand unserer ersten Eltern impliziert gestützt werden kann. In the absence of anything like contemporary documents, the apologist has to lay chief stress on the high antecedent probability of primitive revelation, and show how a revelation of limited, but sufficient scope for primitive man is compatible with a very crude stage of material and æsthetic culture, and hence is not discredited by the sound results of prehistoric arch ology. In der Abwesenheit von etwas zeitgenössischen Dokumenten, hat der Apologet, um Hauptgewicht auf der hohen Vorgeschichte Wahrscheinlichkeit Uroffenbarung lag, und zeigen, wie eine Offenbarung begrenzt, aber ausreichend Spielraum für primitive Mensch mit einem sehr groben Stadium Material und Ästhetik Kultur, und daher nicht von den klanglichen Ergebnisse der prähistorischen Bogen ology diskreditiert. Closely connected with this question is the scientific study of the origin and antiquity of man, and the unity of the human species; and, as still larger subjects bearing on the historic value of the sacred Book of Origins, the compatibility with Scripture of the modern sciences of biology, astronomy, and geology. Eng verbunden mit dieser Frage verbunden ist die wissenschaftliche Erforschung der Herkunft und Alter des Menschen und die Einheit der menschlichen Gattung, und als noch größere Fächer tragen auf dem historischen Wert der heiligen Buch der Ursprünge, die Kompatibilität mit der Schrift des modernen Wissenschaften der Biologie, Astronomie und Geologie. In like manner the apologist has to content himself with showing the fact of Mosaic revelation to be highly probable. In ähnlicher Weise der Apologet hat sich mit zeigt die Tatsache Mosaic Offenbarung sehr wahrscheinlich begnügen. The difficulty, in the present condition of Old Testament criticism, of recognizing more than a small portion of the Pentateuch as documentary evidence contemporary with Moses, makes it incumbent on the apologist to proceed with caution lest, in attempting to prove too much, he may bring into discredit what is decidedly tenable apart from dogmatic considerations. Die Schwierigkeit, in den gegenwärtigen Zustand des Alten Testaments Kritik, erkennen mehr als einen kleinen Teil des Pentateuch als Nachweis Zeitgenosse Moses, macht es obliegt dem Verteidiger mit Vorsicht, damit fortzufahren, bei dem Versuch, zu viel zu beweisen, kann er bringen in Misskredit, was ausgesprochen haltbar abgesehen von dogmatischen Überlegungen. However, there is sufficient evidence allowed by all but the most radical critics to establish the fact that Moses was the providential instrument for delivering the Hebrew people from Egyptian bondage, and for teaching them a system of religious legislation that in lofty monotheism and ethical worth is far superior to the beliefs and customs of the surrounding nations, thus affording a strong presumption in favour of its claim to be revealed. Allerdings gibt es genügend Beweise zugelassen von allen aber die radikalen Kritiker, die Tatsache, dass Moses der Vorsehung Instrument für die Bereitstellung der hebräische Volk aus der ägyptischen Knechtschaft, und lehrt sie ein System der religiösen Gesetzgebung, die in luftiger Monotheismus und ethische wert ist, war zu etablieren weit über den Glauben und Sitten der umliegenden Nationen, so BIETEN eine starke Vermutung zugunsten der seinen Anspruch auf enthüllt werden. This presumption gains strength and clearness in the light of Messianic prophecy, which shines with ever increasing volume and brightness through the history of the Jewish religion till it illumines the personality of our Divine Lord. Diese Vermutung gewinnt an Kraft und Klarheit im Lichte der messianischen Prophezeiung, die mit immer größerer Lautstärke und Helligkeit durch die Geschichte der jüdischen Religion scheint, bis sie die Persönlichkeit unseres göttlichen Herrn erleuchtet. In the study of Mosaic revelation, biblical archæology is of no small service to the apologist. In der Studie von Mosaic Offenbarung, Biblische Archäologie keiner kleinen Dienst an der Apologeten.

When the apologist comes to the subject of Christian revelation, he finds himself on much firmer ground. Wenn der Apologet zum Thema der christlichen Offenbarung kommt, findet er sich auf viel festeren Boden. Starting with the generally recognized results of New Testament criticism, he is enabled to show that the synoptic Gospels, on the one hand, and the undisputed Epistles of St. Paul, on the other, offer two independent, yet mutually corroborative, masses of evidence concerning the person and work of Jesus. Beginnend mit den allgemein anerkannten Ergebnisse der neutestamentlichen Kritik, wird er aktiviert zu zeigen, dass die synoptischen Evangelien, auf der einen Seite, und die unangefochtenen Briefe des heiligen Paulus, auf der anderen Seite, bieten zwei unabhängige, aber sich gegenseitig bestätigenden, Massen von Beweisen über die Person und das Werk Jesu. As this evidence embodies the unimpeachable testimony of thoroughly reliable eye-witnesses and their associates, it presents a portraiture of Jesus that is truly historical. Da diese Beweise verkörpert die unanfechtbare Zeugnis gründlich zuverlässigen Augenzeugen und ihren Mitarbeitern, stellt es eine Porträts von Jesus, die wirklich historisch ist. After showing from the records that Jesus taught, now implicitly, now explicitly, that he was the long expected Messiah, the Son of God sent by His Heavenly Father to enlighten and save mankind, and to found the new kingdom of justice, Apologetics proceeds to set forth the grounds for believing in these claims: Nach Darstellung aus den Aufzeichnungen, dass Jesus lehrte, jetzt implizit nun explizit, dass er der lang erwartete Messias, der Sohn Gottes, gesandt von seinem himmlischen Vater zu erleuchten und die Menschheit zu retten, und das neue Reich der Gerechtigkeit gefunden wurde, geht Apologetik zu dargelegt, die Gründe für die Annahme in diesen Ansprüchen:

the surpassing beauty of His moral character, stamping Him as the unique, perfect man; die überragende Schönheit seiner moralischen Charakter, Stanzen ihn als den einzigartigen, vollkommenen Menschen;

the lofty excellence of His moral and religious teaching, which has no parallel elsewhere, and which answers the highest aspirations of the human soul; die hohe Qualität seiner moralischen und religiösen Lehre, die keine Parallele hat anderswo, und die Antworten auf die höchsten Bestrebungen der menschlichen Seele;

His miracles wrought during His public mission; Seine Wundertaten während seines öffentlichen Auftrags;

the transcendent miracle of His resurrection, which He foretold as well; die transzendente Wunder seiner Auferstehung, die er vorhergesagt sowie;

the wonderful regeneration of society through His undying personal influence. die wunderbare Regeneration der Gesellschaft durch seine unsterbliche persönlichen Einfluss.

Then, by way of supplementary proof, the apologist institutes an impartial comparison of Christianity with the various rival religious systems of the world -- Brahminism, Buddhism, Zoroastrianism, Confucianism, Taoism, Mohammedanism -- and shows how in the person of its founder, in its moral and religious ideal and influence, the Christian religion is immeasurably superior to all others, and alone has a claim to our assent as the absolute, divinely-revealed religion. Dann im Wege der ergänzenden Beweis, der Apologet Instituten eine unparteiische Vergleich des Christentums mit den verschiedenen rivalisierenden religiösen Systeme der Welt - Brahmanismus, Buddhismus, Zoroastrismus, Konfuzianismus, Taoismus, Islam - und zeigt, wie in der Person ihres Gründers, in seiner moralischen und religiösen Ideal und Einfluss, ist die christliche Religion unendlich besser als alle anderen, und allein einen Anspruch auf unsere Zustimmung als die absolute, göttlich offenbarte Religion. Here, too, in the survey of Buddhism, the specious objection, not uncommon today, that Buddhist ideas and legends have contributed to the formation of the Gospels, calls for a summary refutation. Auch hier in der Erhebung des Buddhismus, die fadenscheinige Einwand, heutzutage nichts Ungewöhnliches, dass buddhistische Ideen und Legenden zur Entstehung der Evangelien, fordert eine Zusammenfassung Widerlegung beigetragen.

Beyond the fact of Christian revelation the Protestant apologist does not proceed. Neben der Tatsache der christlichen Offenbarung der evangelischen Apologet wird nicht fortgesetzt. But the Catholic rightly insists that the scope of apologetics should not end here. Aber die katholische Recht darauf, dass der Umfang der Apologetik sollte nicht hier enden. Both the New Testament records and those of the sub-Apostolic age bear witness that Christianity was meant to be something more than a religious philosophy of life, more than a mere system of individual belief and practice, and that it cannot be separated historically from a concrete form of social organization. Sowohl die Neue Testament und die der Sub-apostolischen Zeit zeugen, dass das Christentum gemeint war etwas mehr als eine religiöse Philosophie des Lebens, mehr als ein bloßes System der individuellen Glauben und Praxis sein, und dass es historisch nicht von einem getrennt werden konkrete Form der sozialen Organisation. Hence Catholic apologetics adds, as a necessary sequel to the established fact of Christian revelation, the demonstration of the true Church of Christ and its identity with the Roman Catholic Church. Daher katholischen Apologetik fügt, als eine notwendige Fortsetzung der feststehende Tatsache der christlichen Offenbarung, die Demonstration der wahren Kirche Christi und seine Identität mit der römisch-katholischen Kirche. From the records of the Apostles and their immediate successors is set forth the institution of the Church as a true, unequal society, endowed with the supreme authority of its Founder, and commissioned in His name to teach and sanctify mankind; possessing the essential features of visibility, indefectibility, and infallibility; characterized by the distinctive marks of unity, holiness, catholicity, and apostolicity. Aus den Aufzeichnungen der Apostel und ihrer unmittelbaren Nachfolger ist her die Institution der Kirche als eine echte, ungleiche Gesellschaft mit der höchsten Autorität ihres Gründers ausgestattet gesetzt und beauftragt, in seinem Namen zu lehren und zu heiligen Menschheit; die über die wesentlichen Merkmale der Sichtbarkeit, indefectibility, und Unfehlbarkeit, gekennzeichnet durch die Kennzeichen der Einheit, Heiligkeit, Katholizität und Apostolizität. These notes of the true Church of Christ are then applied as criteria to the various rival Christian denominations of the present day, with the result that they are found fully exemplified in the Roman Catholic Church alone. Diese Hinweise der wahren Kirche Christi werden dann als Kriterien für die verschiedenen rivalisierenden christlichen Konfessionen der Gegenwart angewendet, mit dem Ergebnis, dass sie gefunden werden vollständig in der römisch-katholischen Kirche allein veranschaulicht. With the supplementary exposition of the primacy and infallibility of the Pope, and of the rule of faith, the work of apologetics is brought to its fitting close. Mit der ergänzenden Darlegung der Primat und Unfehlbarkeit des Papstes und der Regel des Glaubens, ist die Arbeit der Apologetik seinen würdigen Abschluss gebracht. It is true that some apologists see fit to treat also of inspiration and the analysis of the act of faith. Es ist wahr, dass einige Apologeten fit zu behandeln auch der Inspiration und der Analyse der Akt des Glaubens zu sehen. But, strictly speaking, these are not apologetic subjects. Aber streng genommen, sind diese nicht apologetische Themen. While they may logically be included in the prolegomena of dogmatic theology, they rather belong, the one to the province of Scripture-study, the other to the tract of moral theology dealing with the theological virtues. Zwar können sie logisch in den Prolegomena der Dogmatik aufgenommen werden, vielmehr gehören, die ein auf die Provinz der Schrift-Studie, die andere auf den Trakt der Moraltheologie Umgang mit den theologischen Tugenden.

The history of apologetic literature involves the survey of the varied attacks that have been made against the grounds of Christian, Catholic belief. Die Geschichte der apologetischen Literatur umfasst die Befragung von den vielfältigen Angriffe, die gegen die Begründung der christlichen, katholischen Glauben gemacht wurden. It may be marked off into four great divisions. Es kann off in vier große Bereiche markiert werden.

The first division is the period from the beginning of Christianity to the downfall of the Roman Empire (AD 476). Die erste Abteilung ist der Zeitraum vom Beginn des Christentums bis zum Untergang des Römischen Reiches (AD 476). It is chiefly characterized by the twofold struggle of Christianity with Judaism and with paganism. Es wird hauptsächlich von der zweifachen Kampf des Christentums mit dem Judentum und mit dem Heidentum aus.

The second division is coextensive with the Middle Ages, from AD 476 to the Reformation. Die zweite Abteilung ist deckungsgleich mit dem Mittelalter, von 476 n. Chr. bis zur Reformation. In this period we find Christianity in conflict with the Mohammedan religion and philosophy. In dieser Zeit finden wir das Christentum in Konflikt mit der mohammedanischen Religion und Philosophie.

The third division takes in the period from the beginning of the Reformation to the rise of rationalism in England in the middle of the seventeenth century. Der dritte Geschäftsbereich erfolgt in der Zeit vom Beginn der Reformation auf den Anstieg des Rationalismus in England in der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts. It is the period of struggle between Catholicism and Protestantism. Es ist die Zeit des Kampfes zwischen Katholizismus und Protestantismus.

The fourth division embraces the period of rationalism, from the middle of the seventeenth century down to the present day. Die vierte Abteilung umfasst den Zeitraum des Rationalismus, aus der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Here we find Christianity in conflict with Deism, Pantheism, Materialism, Agnosticism, and Naturalism. Hier finden wir das Christentum in Konflikt mit Deismus, Pantheismus, Materialismus, Agnostizismus, und Naturalismus.

FIRST PERIOD Ersten Periode

(A) Apologies in Answer to the Opposition of Judaism (A) Apologies in Antwort auf die Opposition des Judentums

It lay in the nature of things that Christianity should meet with strong Jewish opposition. Es lag in der Natur der Sache, dass das Christentum sollte mit starken jüdischen Widerstand stoßen. In dispensing with circumcision and other works of the law, Christianity had incurred the imputation of running counter to God's immutable will. In den Verzicht auf die Beschneidung und andere Werke des Gesetzes, war das Christentum die Zurechnung der laufenden Zähler, um Gottes unveränderliches anfallen. Again, Christ's humble and obscure life, ending in the ignominious death on the cross, was the very opposite of what the Jews expected of their Messiah. Wieder war Christi demütig und obskuren Leben, endet in der schmachvollen Tod am Kreuz, das Gegenteil von dem, was die Juden ihren Messias erwartet. Their judgment seemed to be confirmed by the fact that Christianity attracted but an insignificant portion of the Jewish people, and spread with greatest vigour among the despised Gentiles. Ihr Urteil schien durch die Tatsache, dass das Christentum, sondern zog einen unbedeutenden Teil des jüdischen Volkes, und breitete mit größter Kraft unter den verachteten Heiden bestätigt werden. To justify the claims of Christianity before the Jews, the early apologists had to give an answer to these difficulties. Um die Ansprüche des Christentums vor den Juden zu rechtfertigen, hatten die frühen Apologeten, eine Antwort auf diese Schwierigkeiten zu geben. Of these apologies the most important is the "Dialogue with Trypho the Jew" composed by Justin Martyr about 155-160. Von diesen Entschuldigungen das wichtigste ist der "Dialog mit Tryphon der Jude" von Justin Martyr über 155-160 zusammensetzt. He vindicates the new religion against the objections of the learned Jew, arguing with great cogency that it is the perfection of the Old Law, and showing by an imposing array of Old Testament passages that the Hebrew prophets point to Jesus as the Messiah and the incarnate Son of God. Er bestätigt die neue Religion gegen die Einwände des gelehrten Juden, streiten mit großer Überzeugungskraft, dass es die Perfektion des Alten Gesetzes ist, und zeigt durch eine imposante Reihe von Alten Testament, dass die hebräischen Propheten auf Jesus als Messias und das fleischgewordene Sohn Gottes. He insists also that it is in Christianity that the destiny of the Hebrew religion to become the religion of the world is to find its realization, and hence it is the followers of Christ, and not the unbelieving Jews, that are the true children of Israel. Er beharrt darauf, auch, dass es im Christentum ist, dass das Schicksal der hebräischen Religion die Religion der Welt werden bis zur Realisierung zu finden ist, und daher ist es die Nachfolger Christi und nicht die ungläubigen Juden, die die wahren Kinder Israels sind . By his elaborate argument from Messianic prophecy, Justin won the grateful recognition of later apologists. Durch seine aufwändige Argument messianische Prophezeiung, gewann Justin die dankbare Anerkennung der späteren Apologeten. Similar apologies were composed by Tertullian, "Against the Jews" (Adversus Jud os, about 200), and by St. Cyprian, "Three Books of Evidences against the Jews" (about 250). Ähnliche Entschuldigungen wurden von Tertullian komponiert, "Gegen die Juden" (Adversus Jud os, etwa 200), und St. Cyprian, "Drei Bücher Evidences gegen die Juden" (ca. 250).

(B) Apologies in Answer to Pagan Opposition (B) Apologies in Antwort auf Pagan Opposition

Of far more serious moment to the early Christian Church was the bitter opposition it met from paganism. Von weitaus ernster Moment der frühen christlichen Kirche war die bittere Opposition es aus dem Heidentum erfüllt. The polytheistic religion of the Roman Empire, venerated for its antiquity, was intertwined with every fibre of the body politic. Die polytheistische Religion des Römischen Reiches, wegen ihres Alters verehrt wurde mit jeder Faser des Volkskörpers verflochten. Its providential influence was a matter of firm belief. Seine Vorsehung Einfluss war eine Frage der Überzeugung,. It was associated with the highest culture, and had the sanction of the greatest poets and sages of Greece and Rome. Es wurde mit der höchsten Kultur verbunden, und hatte die Sanktion der größten Dichter und Weisen von Griechenland und Rom. Its splendid temples and stately ritual gave it a grace and dignity that captivated the popular imagination. Seine prächtige Tempel und stattliche Ritual gab es eine Anmut und Würde, die die Phantasie des Volkes gefesselt. On the other hand, Christian monotheism was an innovation. Auf der anderen Seite war christlichen Monotheismus eine Innovation. It made no imposing display of liturgy. Es machte keinen imposanten Anzeige der Liturgie. Its disciples were, for the most part, persons of humble birth and station. Seine Jünger waren, zum größten Teil, Personen bescheidenen Geburt und Bahnhof. Its sacred literature had little attraction for the fastidious reader accustomed to the elegant diction of the classic authors. Seine heilige Literatur hatte wenig Reiz für den anspruchsvollen Leser daran gewöhnt, dem eleganten Diktion der klassischen Autoren. And so the popular mind viewed it with misgivings, or despised it as an ignorant superstition. Und so ist die populäre Meinung sah es mit Bedenken oder verachtet sie als ignorant Aberglauben. But opposition did not end here. Aber Opposition nicht hier enden. The uncompromising attitude of the new religion towards pagan rites was decried as the greatest impiety. Die kompromisslose Haltung der neuen Religion zum heidnischen Riten wurde als der größte Frevel verschrien. The Christians were branded as atheists, and as they held aloof from the public functions also, which were invariably associated with these false rites, they were accused of being enemies of the State. Die Christen wurden als Atheisten gebrandmarkt, und wie sie unnahbar gehalten von den öffentlichen Funktionen auch, die immer mit diesen falschen Riten verbunden waren, würden sie sich Feinde des Staates angeklagt. The Christian custom of worshipping in secret assembly seemed to add force to this charge, for secret societies were forbidden by Roman law. Der christliche Brauch Anbetung in geheimen Versammlung schien Kraft dieser Anklage hinzuzufügen, für geheime Gesellschaften, die durch das römische Recht verboten waren. Nor were calumnies wanting. Auch waren Verleumdungen wollen. The popular imagination easily distorted the vaguely-known Agape and Eucharistic Sacrifice into abominable rites marked by feasting on infant flesh and by indiscriminate lust. Die populären Phantasie leicht die vage bekannten Agape und eucharistische Opfer in abscheulichen Riten Schlemmen auf Säuglings Fleisch und durch willkürliche lust markiert verzerrt. The outcome was that the people and authorities took alarm at the rapidly spreading Church and sought to repress it by force. Das Ergebnis war, dass die Menschen und die Behörden Alarm nahmen an der sich schnell ausbreitenden Kirche und versuchte, sie mit Gewalt zu unterdrücken. To vindicate the Christian cause against these attacks of paganism, many apologies were written. Um die christliche Sache gegen diese Angriffe des Heidentums zu rechtfertigen, wurden viele Entschuldigungen geschrieben. Some, notably the "Apology" of Justin Martyr (150), the "Plea for the Christians", by Athenagoras (177), and the "Apologetic" of Tertullian (197), were addressed to emperors for the express purpose of securing for the Christians immunity from persecution. Einige, vor allem die "Apologie" von Justin Martyr (150), das "Plädoyer für die Christen", die von Athenagoras (177), und die "apologetische" von Tertullian (197), wurden Kaiser für den ausdrücklichen Zweck der Sicherung für adressierte die Christen Immunität vor Verfolgung. Others were composed to convince the pagans of the folly of polytheism and of the saving truth of Christianity. Andere wurden komponiert, um die Heiden von der Torheit des Polytheismus und der rettenden Wahrheit des Christentums zu überzeugen. Such were: Tatian, "Discourse to the Greeks" (160), Theophilus, "Three Books to Autolychus" (180), the "Epistle to Diognetus" (about 190), the "Octavius" of Minucius Felix (192), Origen, "True Discourse against Celsus" (248), Lactantius, Institutes (312), and St. Augustine, "City of God" (414-426). Solche waren: Tatian, "Diskurs zu den Griechen" (160), Theophilus, "Drei Bücher zum Autolychus" (180), der "Brief an Diognetus" (ca. 190), die "Octavius" des Minucius Felix (192), Origenes , "True Diskurs gegen Celsus" (248), Lactantius, Institute (312) und St. Augustine, "City of God" (414-426). In these apologies the argument from Old Testament prophecy has a more prominent place than that from miracles. In dieser Entschuldigung das Argument aus dem Alten Testament Prophezeiung hat einen höheren Stellenwert als die von Wundern. But the one on which most stress is laid is that of the transcendent excellence of Christianity. Aber derjenige, auf dem die meisten Stress gelegt ist, dass der transzendenten excellence des Christentums. Though not clearly marked out, a twofold line of thought runs through this argument: Christianity is light, whereas paganism is darkness; Christianity is power, whereas paganism is weakness. Obwohl nicht klar vorgezeichnet, läuft eine doppelte Linie der Gedanke durch dieses Argument: Das Christentum ist Licht, während das Heidentum ist die Dunkelheit, das Christentum ist Macht, während Heidentum ist Schwäche. Enlarging on these ideas, the apologists contrast the logical coherence of the religious tenets of Christianity, and its lofty ethical teaching, with the follies and inconsistencies of polytheism, the low ethical principles of its philosophers, and the indecencies of its mythology and of some of its rites. Vergrößern auf diesen Ideen, die Apologeten dagegen die logische Kohärenz der religiösen Lehren des Christentums und seiner hohen ethischen Lehre, mit den Albernheiten und Ungereimtheiten des Polytheismus, den niedrigen ethischen Prinzipien ihrer Philosophen und den Schändlichkeiten ihrer Mythologie und von einigen ihre Riten. They likewise show that the Christian religion alone has the power to transform man from a slave of sin into a spiritual freeman. Sie zeigen ebenfalls, dass die christliche Religion allein die Macht, den Menschen aus einem Sklaven der Sünde zu verwandeln in eine spirituelle freeman hat. They compare what they once were as pagans with what they now are as Christians. Sie vergleichen, was sie einmal waren als Heiden mit dem, was sie jetzt sind als Christen. They draw a telling contrast between the loose morality of pagan society and the exemplary lives of Christians, whose devotion to their religious principles is stronger than death itself. Sie ziehen eine aufschlussreiche Kontrast zwischen dem lockeren Moral der heidnischen Gesellschaft und die beispielhafte Leben der Christen, deren Hingabe an ihre religiösen Prinzipien ist stärker als der Tod.

SECOND PERIOD. Zweiten Periode. CHRISTIANITY IN CONFLICT WITH MOHAMMEDAN RELIGION AND PHILOSOPHY CHRISTENTUM IN KONFLIKT MIT mohammedanischen Religion und Philosophie

The one dangerous rival with which Christianity had to contend in the Middle Ages was the Mohammedan religion. Die einen gefährlichen Rivalen, mit dem Christentum hatte im Mittelalter zu kämpfen war der mohammedanischen Religion. Within a century of its birth, it had torn from Christendom some of its fairest lands, and extended like a huge crescent from Spain over Northern Africa, Egypt, Palestine, Arabia, Persia, and Syria, to the eastern part of Asia Minor. Innerhalb eines Jahrhunderts seiner Geburt hatte es aus der Christenheit einige seiner schönsten Länder zerrissen, und erweitert wie eine riesige Sichel aus Spanien über Nordafrika, Ägypten, Palästina, Arabien, Persien und Syrien, in den östlichen Teil von Kleinasien. The danger which this fanatic religion offered to Christian faith, in countries where the two religions came in contact, was not to be treated lightly. Die Gefahr, die diese fanatischen Religion bot den christlichen Glauben, in Ländern, in denen die beiden Religionen in Berührung kam, war nicht leicht behandelt werden. And so we find a series of apologies written to uphold the truth of Christianity in the face of Moslem errors. Und so finden wir eine Reihe von Entschuldigungen geschrieben, um die Wahrheit des Christentums angesichts der Moslem Fehler zu wahren. Perhaps the earliest was the "Discussion between a Saracen and a Christian" composed by St. John Damascene (about 750). Vielleicht die früheste war die "Diskussion zwischen einem Sarazenen und einem Christen" von St. Johannes von Damaskus (ca. 750) zusammen. In this apology he vindicates the dogma of the Incarnation against the rigid and fatalistic conception of God taught by Mohammed. In dieser Entschuldigung er rechtfertigt das Dogma der Menschwerdung gegen die starre und fatalistischen Vorstellung von Gott durch Mohammed gelehrt. He also demonstrates the superiority of the religion of Christ, pointing out the grave defects in Mohammed's life and teaching, and showing the Koran to be in its best parts but a feeble imitation of the Sacred Scriptures. Er zeigt auch die Überlegenheit der Religion Christi, den Hinweis auf die gravierenden Mängel in Mohammeds Leben und Lehre, und zeigt den Koran in seiner besten Teile sein, aber eine schwache Nachahmung der Heiligen Schrift. Other apologies of a similar kind were composed by Peter the Venerable in the twelfth, and by Raymond of Martini in the thirteenth century. Andere Entschuldigungen ähnlicher Art wurden von Petrus Venerabilis in der zwölften komponiert und von Raymond von Martini in dem dreizehnten Jahrhundert. Hardly less dangerous to the Christian faith was the rationalistic philosophy of Islamism. Kaum weniger gefährlich für den christlichen Glauben war die rationalistische Philosophie des Islamismus. The Arabian conquerors had learned from the Syrians the arts and sciences of the Greek world. Die arabischen Eroberer von den Syrern die Künste und Wissenschaften der griechischen Welt gelernt. They became especially proficient in medicine, mathematics, and philosophy, for the study of which they erected in every part of their domain schools and libraries. Sie wurden vor allem Kenntnisse in Medizin, Mathematik und Philosophie, für die Studie, von denen sie in jedem Teil ihrer Domain Schulen und Bibliotheken errichtet. In the twelfth century Moorish Spain had nineteen colleges, and their renown attracted hundreds of Christian scholars from every part of Europe. Im zwölften Jahrhundert maurischen Spanien hatten neunzehn Hochschulen und ihre Bekanntheit zog Hunderte von christlichen Gelehrten aus allen Teilen Europas. Herein lay a grave menace to Christian orthodoxy, for the philosophy of Aristotle as taught in these schools had become thoroughly tinctured with Arabian pantheism and rationalism. Hierin lag eine schwere Bedrohung für die christliche Orthodoxie, für die Philosophie des Aristoteles als lehrte in diesen Schulen hatte sich gründlich mit arabischen Pantheismus und Rationalismus tinctured. The peculiar tenet of the celebrated Moorish philosopher Averroes was much in vogue, namely: that philosophy and religion are two independent spheres of thought, so that what is true in the one may be false in the other. Die eigentümliche Grundsatz der berühmten maurischen Philosophen Averroes war sehr in Mode, und zwar: die Philosophie und Religion zwei eigenständige Sphären des Denkens sind, so dass das, was in dem einen, wahren kann falsch sein in der anderen. Again, it was commonly taught that faith is for the masses who cannot think for themselves, but philosophy is a higher form of knowledge which noble minds should seek to acquire. Wieder wurde es allgemein gelehrt, dass der Glaube für die Massen, die nicht für sich selbst denken kann, ist, aber die Philosophie ist eine höhere Form des Wissens, die edler Geister versuchen, erwerben sollte. Among the fundamental dogmas denied by the Arabian philosophers were creation, providence, and immortality. Zu den grundlegenden Dogmen von den arabischen Philosophen bestritten, Schöpfung, Vorsehung und Unsterblichkeit. To vindicate Christianity against Mohammedan rationalism, St. Thomas composed (1261-64) his philosophical "Summa contra Gentiles", in four books. Um Christentums gegen Mohammedan Rationalismus zu rechtfertigen, bestehen St. Thomas (1261-1264) seine philosophischen "Summa contra Heiden", in vier Bücher. In this great apology the respective claims of reason and faith are carefully distinguished and harmonized, and a systematic demonstration of the grounds of faith is built up with arguments of reason and authority such as appealed directly to the minds of that day. In diesem großen Entschuldigung die Ansprüche der Vernunft und des Glaubens sind sorgfältig unterscheiden und harmonisiert und eine systematische Darstellung der Gründe des Glaubens wird mit Argumenten der Vernunft und Autorität wie direkt an den Köpfen dieser Tag legte gebaut. In treating of God, providence, creation and the future life, St. Thomas refutes the chief errors of the Arabian, Jewish, and Greek philosophers, and shows that the genuine teaching of Aristotle confirms the great truths of religion. Bei der Behandlung von Gottes Vorsehung, Schöpfung und das zukünftige Leben, widerlegt St. Thomas die wichtigsten Fehler der arabischen, jüdischen und griechischen Philosophen, und zeigt, dass die echte Lehre des Aristoteles die großen Wahrheiten der Religion bestätigt. Three apologies composed in much the same spirit, but belonging to a later age, may be mentioned here. Drei Entschuldigung in der gleichen Geist zusammen, aber zu einem späteren Alter kann hier erwähnt werden. The one is the fine work of Louis Vivés, "De Veritate Fidei Christianæ Libri V" (about 1530). Das eine ist die gute Arbeit von Louis Vives, "De veritate Fidei Christianae Libri V" (ca. 1530). After treating the principles of natural theology, the Incarnation, and Redemption, he gives two dialogues, one between a Christian and a Jew, the other between a Christian and a Mohammaden, in which he shows the superiority of the Christian religion. Nach der Behandlung der Grundsätze der natürlichen Theologie, die Menschwerdung und Erlösung, gibt er zwei Dialoge, ein zwischen einem Christen und einem Juden, der andere zwischen einem Christen und einem Mohammaden, in dem er zeigt die Überlegenheit der christlichen Religion. Similar to this is the apology of the celebrated Dutch theologian Grotius, "De Veritate Religionis Christianæ" (1627). Ähnlich ist die Entschuldigung der berühmten holländischen Theologen Grotius, "De veritate Religionis Christianae" (1627). It is in six books. Es ist in sechs Bücher. An able treatise on natural theology is followed by a demonstration of the truth of Christianity based on the life and miracles of Jesus, the holiness of His teaching, and the wonderful propagation of His religion. Ein fähiger Abhandlung über die natürliche Theologie wird von einer Demonstration der Wahrheit des Christentums über das Leben und die Wunder von Jesus, die Heiligkeit seiner Lehre, und die wunderbare Vermehrung von Seine Religion folgten. In proving the authenticity and trustworthiness of the Sacred Scriptures, Grotius appeals largely to internal evidence. In die Authentizität und Vertrauenswürdigkeit der Heiligen Schrift, appelliert Grotius weitgehend auf interne Beweise. The latter part of the work is devoted to a refutation of paganism, Judaism, and Mohammedanism. Der letzte Teil der Arbeit wird eine Widerlegung des Heidentums, Judentum und Islam gewidmet. An apology on somewhat similar lines is that of the Huguenot, Philip deMornay, "De la vérité de la religion chrétienne" (1579). Eine Entschuldigung auf etwas ähnlichen Linien ist, dass der Hugenotten, Philip DeMornay, "De la vérité de la religion chrétienne" (1579). It is the first apology of note that was written in a modern tongue. Es ist das erste Entschuldigung zur Kenntnis, dass in einer modernen Sprache geschrieben wurde.

THIRD PERIOD. Dritten Periode. CATHOLICISM IN CONFLICT WITH PROTESTANTISM Katholizismus in CONFLICT mit dem Protestantismus

The outbreak of Protestantism in the beginning of the sixteenth century, and its rejection of many of the fundamental features of Catholicism, called forth a mass of controversial apologetic literature. Der Ausbruch des Protestantismus in den Anfang des sechzehnten Jahrhunderts, und seine Ablehnung der viele der grundlegenden Funktionen des Katholizismus, rief eine Masse von umstrittenen apologetische Literatur. It was not, of course, the first time that the principles of Catholic belief had been questioned with reference to Christian orthodoxy. Es war natürlich nicht das erste Mal, dass die Grundsätze des katholischen Glaubens in Bezug auf christlichen Orthodoxie befragt worden. In the early ages of the Church heretical sects, assuming the right to profess allegiance and fidelity to the spirit of Christ, had given occasion to St. Irenæus "On Heresies", Tertullian "On Prescription against Heretics," St. Vincent of Lér ins, in his "Commonitory", to insist on unity with the Catholic Church, and, for the purpose of confuting the heretical errors of private interpretation, to appeal to an authoritative rule of faith. In den frühen Zeiten der Kirche ketzerische Sekten, vorausgesetzt, das Recht zu bekennen Loyalität und Treue zum Geist Christi, hatte Gelegenheit, St. Irenæus "On Häresien", Tertullian "On Rezept gegen Ketzer," St. Vincent von LER ins in seinem "Commonitory", um auf die Einheit mit der katholischen Kirche bestehen, und zum Zwecke der Widerlegung der ketzerischen Fehler der privaten Interpretation, um eine maßgebliche Richtschnur des Glaubens ansprechen. In like manner, the rise of heretical sects in the three centuries preceding the Reformation led to an accentuation of the fundamental principles of Catholicism, notably in Moneta's "Summa contra Catharos et Waldenses" (about 1225), and Torquemada's "Summa de Ecclesiâ" (1450). In ähnlicher Weise führte der Anstieg der ketzerischen Sekten in den drei Jahrhunderten vor der Reformation zu einer Akzentuierung der grundlegenden Prinzipien des Katholizismus, vor allem in Moneta der "Summa contra Catharos et Waldenser" (ca. 1225) und Torquemada die "Summa de Ecclesia" ( 1450). So to a far greater extent, in the outpouring from many sources of Protestant ideas, it became the duty of the hour to defend the true nature of the Church of Christ, to vindicate its authority, its divinely authorized hierarchy under the primacy of the Pope, its visibility, unity, perpetuity, and infallibility, along with other doctrines and practices branded as superstitious. So in einem weit größeren Ausmaß, in der Ausgießung aus vielen Quellen der protestantischen Ideen, wurde es die Pflicht der Stunde, um die wahre Natur der Kirche Christi zu verteidigen, seine Autorität, seine göttlich autorisierte Hierarchie unter dem Primat des Papstes zu verteidigen , seine Sichtbarkeit, Einheit, Ewigkeit, und Unfehlbarkeit, zusammen mit anderen Lehren und Praktiken als abergläubisch gebrandmarkt.

In the first heat of this gigantic controversy the writings on both sides were sharply polemic, abounding in personal recriminations. Im ersten Lauf dieser gigantischen Kontroverse die Schriften auf beiden Seiten waren stark Polemik, reich an persönlichen Schuldzuweisungen. But towards the close of the century there developed a tendency to treat the controverted questions more in the manner of a calm, systematic apology. Aber gegen Ende des Jahrhunderts entwickelte sich eine Tendenz, die controverted Fragen mehr in der Art einer ruhigen, systematische Entschuldigung zu behandeln. Two works belonging to this time are especially noteworthy. Zwei Werke aus dieser Zeit sind besonders hervorzuheben. One is the "Disputations de controversiis Christianæ Fidei" (1581-92), by Robert Bellarmin, a monumental work of vast erudition, rich in apologetic material. Eine davon ist die "Disputationen de controversiis Christianae Fidei" (1581-1592), von Robert Bellarmin, ein monumentales Werk von großen Gelehrsamkeit, reich an apologetischen Material. The other is the "Principiorum Fidei Doctrinalium Demonstratio" (1579), by Robert Stapleton, whom Döllinger pronounced to be the prince of controversialists. Die andere ist die "Principiorum Fidei Doctrinalium Demonstratio" (1579) von Robert Stapleton, dem Döllinger ausgesprochen, um der Fürst controversialists sein. Though not so erudite, it is more profound than the work of Bellarmin. Obwohl nicht so gelehrt, ist es tiefer als die Arbeit von Bellarmin. Another excellent work of this period is that of Martin Becan, "De Ecclesiâ Christi" (1633). Eine weitere hervorragende Arbeit aus dieser Zeit ist, dass der Martin Becan, "De Ecclesia Christi" (1633).

FOURTH PERIOD. Vierten Periode. CHRISTIANITY IN CONFLICT WITH RATIONALISM CHRISTENTUM IN KONFLIKT MIT RATIONALISMUS

(A) From the Middle of the Seventeenth to the Nineteenth Century (A) Von der Mitte des siebzehnten bis zum neunzehnten Jahrhundert

Rationalism -- the setting up of the human reason as the source and measure of all knowable truth -- is, of course, not confined to any one period of human history. Rationalismus - die Einrichtung der menschlichen Vernunft als Quelle und Maß aller erkennbaren Wahrheit - ist natürlich nicht zu irgend einer Zeit der menschlichen Geschichte beschränkt. It has existed from the earliest days of philosophy. Es wurde von den frühesten Tagen der Philosophie existierte. But in Christian society it did not become a notable factor till the middle of the seventeenth century, when it asserted itself chiefly in the form of Deism. Aber in der christlichen Gesellschaft es nicht ein bemerkenswerter Faktor werden bis Mitte des siebzehnten Jahrhunderts, wenn sie sich behaupten hauptsächlich in Form des Deismus. It was associated, and even to a large extent identified with the rapidly growing movement towards greater intellectual freedom which, stimulated by fruitful scientific inquiry, found itself seriously hampered by the narrow views of inspiration and of historic Bible-interpretation which then prevailed. Es assoziiert war, und auch zu einem großen Teil mit der rasch wachsende Bewegung hin zu mehr geistiger Freiheit, die durch fruchtbare wissenschaftliche Forschung stimuliert identifiziert, fand sich ernsthaft durch den engen Blick der Inspiration und der historischen Bibel-Auslegung, die dann herrschte behindert. The Bible had been set up as an infallible source of knowledge not only in matters of religion, but of history, chronology, and physical science. Die Bibel sei als eine unfehlbare Quelle des Wissens nicht nur in Fragen der Religion gesetzt, sondern der Geschichte, Chronologie und Naturwissenschaft. The result was a reaction against the very essentials of Christianity. Das Ergebnis war eine Reaktion auf die sehr Wesentliche des Christentums. Deism became the intellectual fashion of the day, leading in many cases to downright atheism. Deismus wurde die intellektuelle Mode des Tages, was in vielen Fällen zu regelrechten Atheismus. Starting with the principle that no religious doctrine is of value that cannot be proved by experience or by philosophical reflection, the Deists admitted the existence of a God external to the world, but denied every form of divine intervention, and accordingly rejected revelation, inspiration, miracles, and prophecy. Beginnend mit dem Grundsatz, dass keine religiöse Lehre von Wert, der nicht durch Erfahrung oder durch philosophische Reflexion kann bewiesen werden soll, gaben die Deisten die Existenz eines Gottes außerhalb der Welt, bestritt aber jede Form der göttlichen Intervention und daher zurückzuweisen Offenbarung, Inspiration, Wunder und Prophezeiungen. Together with unbelievers of a still more pronounced type, they assailed the historic value of the Bible, decrying its miraculous narratives as fraud and superstition. Zusammen mit den Ungläubigen einer noch stärkeren Typ angegriffen sie den historischen Wert der Bibel, prangerte seiner wundersamen Erzählungen als Betrug und Aberglauben. The movement started in England, and in the eighteenth century spread to France and Germany. Die Bewegung begann in England, und im achtzehnten Jahrhundert in Frankreich und Deutschland zu verbreiten. Its baneful influence was deep and far-reaching, for it found zealous exponents in some of the leading philosophers and men of letters -- Hobbes, Locke, Hume, Voltaire, Rousseau, d'Alembert, Diderot, Lessing, Herder, and others. Seine verderblichen Einfluss war tief und weitreichend, denn es eifrige Exponenten in einigen der führenden Philosophen und Literaten gefunden - Hobbes, Locke, Hume, Voltaire, Rousseau, d'Alembert, Diderot, Lessing, Herder und andere. But able apologists were not lacking to champion the Christian cause. Aber können Apologeten fehlte es nicht zu verfechten die christliche Sache. England produced several that won lasting honour for their scholarly defence of fundamental Christian truths -- Lardner, author of the "Credibility of the Gospel History", in twelve volumes (1741-55); Butler, likewise famous for his "Analogy of Religion Natural and Revealed to the Constitution of Nature" (1736); Campbell, who in his "Dissertation on Miracles" (1766) gave a masterly answer to Hume's arguments against miracles; and Paley, whose "Evidences of Christianity" (1794) and "Natural Theology" (1802) are among the classics of English theological literature. England produziert mehrere, gewann dauerhafte Ehre für ihre wissenschaftlichen Verteidigung der grundlegenden christlichen Wahrheiten - Lardner, Autor des "Glaubwürdigkeit des Evangeliums History", in zwölf Bänden (1741-1755); Butler, ebenfalls berühmt für seine "Analogie der Religion Natürliche und zeigte auf die Verfassung der Natur "(1736); Campbell, der in seiner" Abhandlung über Miracles "(1766) gab eine meisterhafte Antwort auf Humes Argumente gegen Wunder und Paley, dessen" Beweise des Christentums "(1794) und" Natural Theologie "(1802) gehören zu den Klassikern der englischen theologischen Literatur. On the continent, the work of defence was carried on by such men as Bishop Huet, who published his "Démonstration Evangélique" in 1679; Leibnitz, whose "Théodicée" (1684), with its valuable introduction on the conformity of faith with reason, had a great influence for good; the Benedictine Abbot Gerbert, who gave a comprehensive Christian apology in his "Demonstratio Veræ Religionis Ver que Ecclesiæ Contra Quasvis Falsas" (1760); and the Abbé Bergier, whose "Traité historique et dogmatique de la vraie religion", in twelve volumes (1780), showed ability and erudition. Leibnitz, dessen "Theodizee" (1684) mit seinen wertvollen Einführung über die Konformität des Glaubens mit der Vernunft,, Auf dem Kontinent wurde die Arbeit der Verteidigung von Männern wie Bischof Huet, der seine "Demonstration Evangélique" im Jahre 1679 veröffentlicht durchgeführt hatte einen großen Einfluss für gut, das Benediktiner-Abt Gerbert, die einen umfassenden Christian Entschuldigung in seinem gaben "Demonstratio verae Religionis Ver que Ecclesiae Contra Quasvis falsas" (1760), und der Abbé Bergier, dessen "Traité historique et dogmatique de la vraie Religion ", in zwölf Bänden (1780), zeigte Fähigkeit und Gelehrsamkeit.

(B) The Nineteenth Century (B) Das neunzehnte Jahrhundert

In the last century the conflict of Christianity with rationalism was in part lightened and in part complicated by the marvelous development of scientific and historic inquiry. Im letzten Jahrhundert der Konflikt des Christentums mit dem Rationalismus war teilweise aufgehellt und zum Teil durch die wunderbare Entwicklung der wissenschaftlichen und historischen Untersuchung kompliziert. Lost languages, like the Egyptian and the Babylonian, were recovered, and thereby rich and valuable records of the past -- many of them unearthed by laborious and costly excavation -- were made to tell their story. Verlorene Sprachen, wie der ägyptischen und babylonischen, wurden gewonnen, und damit reiche und wertvolle Zeugnisse der Vergangenheit - viele von ihnen ausgegraben durch aufwendige und kostspielige Ausgrabung - wurden gemacht, um ihre Geschichte zu erzählen. Much of this bore on the relations of the ancient Hebrew people with the surrounding nations and, while in some instances creating new difficulties, for the most part helped to corroborate the truth of the Bible history. Vieles davon trug über die Beziehungen der alten hebräischen Volkes mit den umliegenden Nationen, und während in einigen Fällen neue Schwierigkeiten, zum größten Teil dazu beigetragen, bestätigen die Wahrheit der biblischen Geschichte. Out of these researches have grown a number of valuable and interesting apologetic studies on Old Testament history: Schrader, "Cuneiform Inscriptions and the Old Testament" (London, 1872); Hengstenberg's "Egypt and the Books of Moses" (London, 1845); Harper, "The Bible and Modern Discoveries" (London, 1891); McCurdy, "History, Prophecy, and the Monuments" (London-New York, 1894-1900); Pinches, "The Old Testament in the Light of the Historic Records of Assyria and Babylonia" (London-New York, 1902); Abbé Gainet, "La bible sans la bible, ou l'histoire de l'ancien testament par les seuls témoignages profanes" (Bar-le-Duc, 1871); Vigouroux, "La bible et les découvertes modernes" (Paris, 1889). Aus diesen Forschungen haben eine Reihe von wertvollen und interessanten apologetische Studien über alttestamentlichen Geschichte gewachsen: Schrader, "Keilschrift und das Alte Testament" (London, 1872); Hengstenberg der "Ägypten und die Bücher Mose" (London, 1845); Harper: "Die Bibel und Moderne Discoveries" (London, 1891); McCurdy, "Geschichte, Prophetie und die Denkmäler" (London-New York, 1894 bis 1900); Pinches, "Das Alte Testament im Licht der Historischen Aufzeichnungen von Assyrien und Babylonien "(London-New York, 1902); Abbé Gainet," La bible sans la bible, ou l'histoire de l'ancien testament par les seuls témoignages profanes "(Bar-le-Duc, 1871); Vigouroux , "La bible et les découvertes modernes" (Paris, 1889). On the other hand, Biblical chronology, as then understood, and the literal historic interpretation of the Book of Genesis were thrown into confusion by the advancing sciences -- astronomy, with its grand nebular hypothesis; biology, with its even more fruitful theory of evolution; geology, and prehistoric arch ology. Auf der anderen Seite wurden biblische Chronologie, wie damals verstanden, und die wörtliche historische Auslegung des Buches Genesis in Verwirrung von den vorrückenden Wissenschaften geworfen - Astronomie mit seiner prächtigen Nebularhypothese, Biologie, mit seinen noch fruchtbarer Evolutionstheorie , Geologie und prähistorischen arch ologie. Rationalists eagerly laid hold of these scientific data, and sought to turn them to the discredit of the Bible and likewise of the Christian religion. Rationalisten eifrig ergriff dieser wissenschaftlichen Daten und versucht, sie auf die in der Bibel zu diskreditieren und ebenfalls aus der christlichen Religion zu machen. But able apologies were forthcoming to essay a conciliation of science and religion. Aber können Entschuldigungen waren bevorstehenden zum Essay eine Vereinbarkeit von Wissenschaft und Religion. Among them were: Dr. (afterwards Cardinal) Wiseman, "Twelve Lectures on the Connection between Science and Revealed Religion" (London, 1847), which, though antiquated in parts, is still valuable reading; Reusch, "Nature and the Bible" (London, 1876). Unter ihnen waren: Dr. (später Kardinal) Wiseman, "Zwölf Vorlesungen über die Verbindung zwischen Wissenschaft und Religion offenbart" (London, 1847), die, obwohl antiquierte in Teilen, ist noch wertvolle Lektüre; Reusch, "Natur und die Bibel" (London, 1876). Others more modern and up to date are: Duilhé de Saint-Projet, "Apologie scientifique de la foi chrétienne" (Paris, 1885); Abbé Guibert, "In the beginning" (New York, 1904), one of the best Catholic treatises on the subject; and more recent still, A. de Lapparent, "Science et apologétique" (Paris, 1905). Andere moderne und up to date sind: Duilhé de Saint-Projet "Apologie scientifique de la foi chrétienne" (Paris, 1885); Abbé Guibert, "Im Anfang" (New York, 1904), einer der besten katholischen Abhandlungen auf dem Thema; und neuere noch, A. de Lapparent, "Science et apologétique" (Paris, 1905). A more delicate form of scientific inquiry for Christian belief was the application of the principles of historic criticism to the books of Holy Scripture. Ein zarter Form von wissenschaftlichen Untersuchung für den christlichen Glauben war die Anwendung der Grundsätze der historischen Kritik auf die Bücher der Heiligen Schrift. Not a few Christian scholars looked with grave misgivings on the progress made in this legitimate department of human research, the results of which called for a reconstruction of many traditional views of Scripture. Nicht wenige christliche Gelehrte sah mit ernsten Bedenken über die Fortschritte in diesem legitimen Abteilung Forschung am Menschen gemacht, als die Ergebnisse von denen für eine Rekonstruktion von vielen traditionellen Ansichten der Schrift. Rationalists found here a congenital field of study, which seemed to promise the undermining of Scripture-authority. Rationalisten fanden hier eine angeborene Bereich der Studie, die die Aushöhlung der Schrift-Behörde zu versprechen schien. Hence it was but natural that the encroachments of Biblical criticism on conservative theology should be disputed inch by inch. Daher war es nur natürlich, dass die Eingriffe der Bibelkritik auf konservativen Theologie sollte umstrittenen Inch by inch. On the whole, the outcome of the long and spirited contest has been to the advantage of Christianity. Im Großen und Ganzen hat das Ergebnis der langen und temperamentvollen Wettbewerb zum Vorteil des Christentums. It is true that the Pentateuch, so long attributed to Moses, is now held by the vast majority of non-Catholic, and by an increasing number of Catholic, scholars to be a compilation of four independent sources put together in final shape soon after the Captivity. Es ist wahr, dass der Pentateuch, so lange, bis Moses zugeschrieben, wird nun von der überwiegenden Mehrheit der nicht-katholischen gehalten, und durch eine wachsende Zahl von katholischen, setzen Wissenschaftler eine Zusammenstellung von vier unabhängigen Quellen zusammen in endgültige Form bald nach der Gefangenschaft. But the antiquity of much of the contents of these sources has been firmly established, as well as the strong presumption that the kernel of the Pentateuchal legislation is of Mosaic institution. Aber der Antike viel von den Inhalten dieser Quellen wurde fest etabliert, sowie die starke Vermutung, dass der Kern der Pentateuchal Gesetzgebung Mosaic Institution ist. This has been shown by Kirkpatrick in his "Divine Library of the Old Testament" (London-New York, 1901), by Driver in his "Introduction to the Literature of the Old Testament" (New York, 1897), and by Abbé Lagrange, in his "Méthode historique de l'Ancien Testament" (Paris, 1903; tr. London, 1905). Dies wurde von Kirkpatrick wurde in seiner "Göttlichen Bibliothek des Alten Testaments" (London-New York, 1901) gezeigt, von Driver in seinem "Einführung in die Literatur des Alten Testaments" (New York, 1897), und von Abbé Lagrange in seiner "Méthode historique de l'Ancien Testament" (Paris, 1903;. tr London, 1905). In the New Testament the results of Biblical criticism are still more assuring. Im Neuen Testament die Ergebnisse der Bibelkritik sind immer noch beruhigend. The attempt of the Tübingen school to throw the Gospels far into the second century, and to see in most of the Epistles of St. Paul the work of a much later hand, has been absolutely discredited. Der Versuch der Tübinger Schule, um die Evangelien weit in das zweite Jahrhundert zu werfen, und in den meisten der Briefe des heiligen Paulus das Werk von einem viel späteren Hand zu sehen, wurde absolut diskreditiert. The synoptic Gospels are now generally recognized, even by advanced critics, to belong to the years 65-85, resting on still earlier written and oral sources, and the Gospel of St. John is brought with certainty down to at least AD 110, that is, within a very few years of the death of St. John. Die synoptischen Evangelien sind heute allgemein anerkannt, auch von fortgeschrittenen Kritiker, die sich auf die Jahre 65-85 gehören, ruht auf noch frühere schriftlichen und mündlichen Quellen, und das Evangelium des Johannes wird mit Sicherheit bis mindestens AD 110 gebracht, dass ist, innerhalb weniger Jahre nach dem Tod von St. John. The three Epistles of St. John are recognized as genuine, the pastoral letters being now the chief object of dispute. Die drei Briefe des Johannes als echte, die Pastoralbriefe ist jetzt der Hauptzweck von Streitigkeiten anerkannt. Closely connected with the theory of the Tübingen School, was the attempt of the rationalist Strauss to explain away the miraculous element in the Gospels as the mythical fancies of an age much later than that of Jesus. Eng verbunden mit der Theorie der Tübinger Schule verbunden, war der Versuch der rationalistischen Strauss weg zu erklären die wundersame Element in den Evangelien als die mythische Phantasien eines sehr viel später als die von Jesus. Strauss's views, embodied in his "Life of Jesus" (1835), were ably refuted, together with the false assertions and inductionsof the Tübingen School by such Catholic scholars as Kuhn, Hug, Sepp, Döllinger, and by the Protestant critics, Ewald, Meyer, Wieseler, Tholuck, Luthardt, and others. Strauss die Ansichten in seinem "Leben Jesu" (1835) verkörpert, wurden gekonnt widerlegt, gemeinsam mit den falschen Behauptungen und inductionsof die Tübinger Schule von solchen katholischen Gelehrten wie Kuhn, Hug, Sepp, Döllinger, und von den protestantischen Kritiker, Ewald, Meyer, Wieseler, Tholuck, Luthardt, und andere. The outcome of Strauss's "Life of Jesus," and of Renan's vain attempt to improve on it by giving it a legendary form (Vie de Jésus, 1863), has been a number of scholarly biographies of our blessed Lord: by Fouard, "Christ the Son of God" (New York, 1891); Didon, "Jesus Christ" (New York, 1891); Edersheim, "Life and Times of Jesus the Messiah" (New York, 1896), and others. Das Ergebnis von Strauss '"Leben Jesu" und Renan vergeblichen Versuch, auf sie, indem sie ihm einen legendären Form (Vie de Jésus, 1863) zu verbessern, hat es eine Reihe von wissenschaftlich fundierte Biographien unseres seligen Herrn von Fouard "Christus der Sohn Gottes "(New York, 1891); Didon" Jesus Christus "(New York, 1891); Edersheim," Life and Times von Jesus dem Messias "(New York, 1896), und andere.

Another field of study which grew up chiefly in the last century, and has had an influence in shaping the science of apologetics, is the study of religions. Ein weiteres Feld der Studie, die aufgewachsen vor allem im letzten Jahrhundert, und hat einen Einfluss auf die Gestaltung der Wissenschaft der Apologetik, ist das Studium der Religionen. The study of the great religious systems of the pagan world, and their comparison with Christianity, furnished material for a number of specious arguments against the independent and supernatural origin of the Christian religion. Das Studium der großen religiösen Systeme der heidnischen Welt, und deren Vergleich mit dem Christentum, möbliert Material für eine Reihe von fadenscheinigen Argumenten gegen die unabhängige und übernatürlichen Ursprung der christlichen Religion. So, too, the study of the origin of religion in the light of the religious philosophy of uncultured peoples has been exploited against Christian (theistic belief) on the unwarranted ground that Christianity is but a refinement, through a long process of evolution, of a crude primitive religion originating in ghost-worship. So hat auch das Studium des Ursprungs der Religion im Lichte der religiösen Philosophie von unkultivierten Völker gegen Christian ausgenutzt worden (theistischen Glauben) auf der ungerechtfertigten Begründung, dass das Christentum, sondern eine Verfeinerung, durch einen langen Prozess der Evolution, der a Rohöl primitive Religion Ursprung in ghost-Verehrung. Among those who have distinguished themselves in this branch of apologetics are Döllinger, whose "Heidenthum und Judenthum" (1857), tr. Unter denen, die sich ausgezeichnet haben in diesem Zweig der Apologetik sind Döllinger, dessen "Heidenthum und Judenthum" (1857), tr. "Gentile and Jew in the Court of the Temple" (London, 1865-67), is a mine of information on the comparative merits of revealed religion and the paganism of the Roman world; Abbé de Broglie, author of the suggestive volume, "Problèmes et conclusions de l'histoire des religions" (Paris, 1886); Hardwick, Christ and other Masters" (London, 1875). Another factor in the growth of apologetics during the last century was the rise of numerous systems of philosophy that, in the teaching of such men as Kant, Fichte, Hegel, Schelling, Comte, and Spencer, were openly or covertly in opposition to Christian belief. To counteract these systems, Pope Leo XIII revived throughout the Catholic world the teaching of Thomistic philosophy. The many works written to vindicate Christian Theism against Pantheism, Materialism, Positivism, and Evolutionary Monism have been of great service to apologetics. Not all these philosophic apologies, indeed, are scholastic. They represent several modern schools of thought. France has furnished a number of able apologetic thinkers who lay chief stress on the subjective element in man, who point to the needs and aspirations of the soul, and to the corresponding fitness of Christianity, and of Christianity alone, to satisfy them. This line of thought has been worked out in various ways by the lately deceased Ollé-Laprune, author of "La certitude morale" (Paris, 1880), and "Le prix de la vie" (Paris, 1892); by Fonsegrive, "Le catholicisme et la vie de l'esprit" (Paris, 1899); and, in "L'action" (Paris, 1893), by Blondel, the founder of the so-called "Immanence School" the principles of which are embodied in the spiritual writings of Father Tyrrell, "Lex Orandi" (London, 1903), "Lex Credendi" (London, 1906). The continued opposition between Catholicism and Protestantism in the last century resulted in the production of a number of noteworthy apologetic writings: Möhler, "Symbolism", published in Germany in 1832, which has gone through many editions in English; Balmes, "Protestantism and Catholicity Compared in their Effects on the Civilization of Europe", a Spanish work published in English in 1840 (Baltimore); the works of the three illustrious English cardinals, Wiseman, Newman, and Manning, most of whose writings have a bearing on apologetics. "Gentile und Juden in den Hof des Tempels" (London, 1865-67), ist eine Fundgrube von Informationen über die Verdienste der geoffenbarten Religion und das Heidentum der römischen Welt; Abbé de Broglie, der Autor des suggestive Band " Problèmes et Schlussfolgerungen de l'histoire des religions "(Paris, 1886); Hardwick, Christus und andere Meister." (London, 1875) Ein weiterer Faktor für das Wachstum der Apologetik während des letzten Jahrhunderts war der Aufstieg der zahlreichen Systeme der Philosophie, dass in der Lehre von Männern wie Kant, Fichte, Hegel, Schelling, Comte und Spencer waren offen oder verdeckt in Opposition zur christlichen Glaubens. Um diese Systeme zu begegnen, belebte Papst Leo XIII der ganzen katholischen Welt die Lehre der thomistischen Philosophie. Die viele Werke geschrieben christlichen Theismus gegen Pantheismus rechtfertigen, Materialismus, Positivismus und Evolutionäre Monismus haben einen großen Dienst Apologetik gewesen. Nicht alle diese philosophischen Entschuldigung, sind in der Tat scholastische. Sie stellen mehrere moderne Denkschulen. Frankreich hat eingerichteten eine Reihe von Lage apologetische Denker Hauptgewicht auf das subjektive Element lag im Mann, der auf die Bedürfnisse und Wünsche der Seele zeigen und auf die entsprechende Fitness des Christentums und des Christentums allein, um sie zu befriedigen. Dieser Gedankengang wurde ausgearbeitet in verschiedener Weise von der kürzlich verstorbenen Ollé-Laprune, Autor von "La Gewißheit Moral" (Paris, 1880) und "Le prix de la vie" (Paris, 1892), durch Fonsegrive, "Le catholicisme et la vie de l ' esprit "(Paris, 1899), und in" L'action "(Paris, 1893), von Blondel, der Begründer der sogenannten" Immanenz School "die Grundsätze, von denen sich in den spirituellen Schriften von Pater Tyrrell verkörpert, . "Lex Orandi" (London, 1903), "Lex Credendi" (London, 1906) Der anhaltende Widerstand zwischen Katholizismus und Protestantismus im letzten Jahrhundert führte zur Produktion einer Reihe von bemerkenswerten apologetischen Schriften: Möhler, "Symbolismus", veröffentlicht in Deutschland im Jahr 1832, die durch viele Ausgaben in Englisch gegangen ist; Balmes, eine spanische Werk in englischer Sprache im Jahre 1840 (Baltimore) veröffentlichten "Protestantismus und Katholizismus in ihren Auswirkungen auf die Zivilisation von Europa im Vergleich", die Werke der drei berühmten englischen Kardinäle, Wiseman, Newman und Manning, die meisten von dessen Schriften haben einen Einfluss auf Apologetik.

It is out of all these varied and extensive studies that apologetics has taken form. Es ist aus all diesen vielfältigen und umfangreichen Studien, dass Apologetik hat Form angenommen. The vastness of the field makes it extremely difficult for any one writer to do it full justice. Die Weite des Feldes macht es extrem schwierig für jeden ein Schriftsteller tun es voll gerecht. In fact a complete, comprehensive apology of uniform excellence still remains to be written. In der Tat eine vollständige, umfassende Entschuldigung einheitliche excellence noch geschrieben werden.

Publication information Written by Charles F. Aiken. Publication Informationen von Charles F. Aiken geschrieben. Transcribed by Douglas J. Potter. Transkribiert von Douglas J. Potter. Dedicated to the Sacred Heart of Jesus Christ The Catholic Encyclopedia, Volume I. Published 1907. Widmet sich der Sacred Heart of Jesus Christus Die Katholische Enzyklopädie, Veröffentlicht Volume I. 1907. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, March 1, 1907. Nihil Obstat, 1. März 1907. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

In addition to the works already mentioned, the more general treatises on apologetics are as follows: Neben der arbeitet bereits erwähnt, sind die allgemeinen Abhandlungen über Apologetik wie folgt:

CATHOLIC WORKS. KATHOLISCHE WORKS. SCHANZ, A Christian Apology (New York, 1891) 3 vols. Schanz, Christian Apology (New York, 1891) 3 vols. An improved edition of the original, Apologie des Christentums, was published in Freiburg (1895) and an augmented edition was in preparation in 1906. Eine verbesserte Auflage des Originals, Apologie des Christentums, wurde in Freiburg (1895) veröffentlicht und eine erweiterte Ausgabe war in der Vorbereitung im Jahr 1906. PICARD, Christianity or Agnosticism?, tr. PICARD, Christentum oder Agnostizismus?, Tr. from the French by MACLEOD (London, 1899); DEVIVIER, Christian Apologetics, edited and augmented by SASIA (San Jos, 1903) 2 vols.; ed. aus dem Französisch von MACLEOD (London, 1899); DEVIVIER, christliche Apologetik, bearbeitet und ergänzt durch SASIA (San Jos, 1903) 2 Bde.;. ed. in one vol. in einem vol. by the Most Rev. SG Messmer, DD (New York, 1903); FRAYSSINOUS, A Defence of Christianity, tr. durch die meisten Rev. SG Messmer, DD (New York, 1903); Frayssinous, A Defence des Christentums, tr. from the French by JONES (London, 1836); HETTINGER, Natural Religion (New York, 1890); Revealed Religion (New York, 1895), both being adaptations by HS BOWDEN of HETTINGER'S German Apologie des Christentums (Freiburg, 1895-98) 5 vols.; HETTINGER, Fundamental-Theologie (Freiburg, 1888); GUTBERLET, Lehrbuch der Apologetik (M nster, 1895) 3 vols.; SCHELL, Apologie des Christentums (Paderborn, 1902-5) 2 vols.; WEISS, Apologie des Christentums vom Standpunkte der Sitte und Kultur (Freiburg, 1888-9), 5 vols., French tr. aus dem Französisch von JONES (London, 1836); HETTINGER, Natural Religion (New York, 1890); Revealed Religion (New York, 1895), die beide Anpassungen HS BOWDEN der HETTINGER'S deutschen Apologie des Christentums (Freiburg, 1895-1898) 5 Bde.;. HETTINGER, Fundamental-Theologie (Freiburg, 1888); GUTBERLET, Lehrbuch der Apologetik (M nster, 1895) 3 Bde.;. SCHELL, Apologie des Christentums (Paderborn, 1902-5) 2 Bde.;. WEISS, Apologie des Christentums vom Standpunkte der Sitte und Kultur (Freiburg, 1888-9), 5 vols., Französisch tr. Apologie du christianisme au point de vue des m urs et de la civilisation (Paris, 1894); BOUGAUD, Le christianisme et les temps pr sents (Paris, 1891) 5 vols.; LABEYRIE, La science de la foi (La Chapelle-Montligeon, 1903); EGGER, Encheiridion Theologi Dogmatic Generalis (Brixen, 1893); OTTIGER, Theologia Fundamentalis (Freiburg, 1897); TANQUERY, Synopsis Theologi Fundamentalis (New York, 1896). Apologie du christianisme au point de vue des m urs et de la Civilisation (Paris, 1894); BOUGAUD, Le christianisme et les temps pr SENTS (Paris, 1891) 5 Bde.;. LABEYRIE, La science de la foi (La Chapelle-Montligeon , 1903); EGGER, Encheiridion theologische Dogmatik Generalis (Brixen, 1893); Ottiger, Theologia Fundamentalis (Freiburg, 1897); TANQUERY, Synopsis theologische Fundamentalis (New York, 1896). Periodicals valuable for apologetic study are: The American Catholic Quarterly; American Ecclesiastical Review; New York Review; Catholic World; Dublin Review; Irish Ecclesiastical Record; Irish Theological Quarterly; Month; Tablet; Revue Apolog tique (Brussels); Revue pratique apolog tique (Paris); Revue des questions scientifiques; Mus on; La science catholique; Annales de philosophie chrétienne; Etudes religieuses; Revue Thomiste, Revue du clerg fran ais; Revue d'histoire et de litt rature religieuse; Revue biblique; Theologische Quartalschrift (Tübingen); Stimmen aus Maria-Laach. Periodicals wertvoll für apologetische Studie sind: The American Catholic Quarterly; amerikanische Kirchliche Review; New York Review; katholischen Welt; Dublin Review; Irish Kirchliche Record; Irish Theological Quarterly; Monat; Tablet; Revue Apolog tique (Brüssel); Revue pratique apolog tique ( Paris); Revue des questions scientifiques; Mus auf; La science catholique; Annales de philosophie chrétienne; Etudes religieuses; Revue Thomiste, Revue du clerg fran ais; Revue d'histoire et de litt temperatur religieuse; Revue biblique; Theologische Quartalschrift (Tübingen) , Stimmen aus Maria-Laach.

PROTESTANT WORKS. PROTESTANT WORKS. BRUCE, Apologetics (New York, 1892); FISHER, The Grounds of Theistic and Christian Belief (New York, 1902); FAIRBAIRN, The Philosophy of the Christian Religion (New York, 1902); MAIR, Studies in theChristian Evidences (Edinburgh, 1894); LUTHARDT, The Fundamental Truths of Christianity (Edinburgh, 1882); SCHULTZ, Outlines of Christian Apologetics (New York, 1905); ROW, Christian Evidences Viewed in Relation to Modern Thought (London, 1888); IDEM, A Manual of Christian Evidences (New York, 1896); ILLINGWORTH, Reason and Revelation (New York, 1903). BRUCE, Apologetik (New York, 1892); FISHER, Die Gründe für die theistische und christlicher Glaube (New York, 1902); Fairbairn, Die Philosophie der christlichen Religion (New York, 1902); MAIR, Studies in theChristian Evidences (Edinburgh, 1894); LUTHARDT, die grundlegenden Wahrheiten des Christentums (Edinburgh, 1882); SCHULTZ, Outlines der christlichen Apologetik (New York, 1905); ROW, Christian Evidences in Relation to Modern Thought (London, 1888) gesehen; IDEM, A Manual of Christian Evidences (New York, 1896); ILLINGWORTH, Vernunft und Offenbarung (New York, 1903). Many excellent apologetic treatises are to be found in the long series of Bampton Lectures, also in the Gifford, Hulsean, Baird, and Croal Lectures. Viele ausgezeichnete apologetischen Abhandlungen sind in der langen Reihe von Bampton Lectures gefunden werden, auch im Gifford, Hulsean, Baird und Croal Lectures.



This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am