Hadiths, Sahih al-BukhariHadithe, Sahih al-Bukhari - Band 1

Actual Text, Translated into English Tatsächliche Text ins Englische übersetzt

Book 1 - Revelation, Book 2 - Belief, Book 3 - Knowledge Book 1 - Offenbarung, Book 2 - Glaube, Buch 3 - Wissen

. .

Translation of Sahih Bukhari, Book 1: Revelation Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 1: Revelation

(6 Hadiths) (6 Hadithe)

Volume 1, Book 1, Number 1 Band 1, Buch 1, Nummer 1

Narrated 'Umar bin Al-Khattab: Erzählte 'Umar Ibn Al-Khattab:

I heard Allah's Apostle saying, "The reward of deeds depends upon the intentions and every person will get the reward according to what he has intended. So whoever emigrated for worldly benefits or for a woman to marry, his emigration was for what he emigrated for." Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Der Lohn der Taten hängt von den Absichten und jede Person wird die Belohnung nach dem, was er hat. Wer also für weltliche Leistungen oder für eine Frau zu heiraten ausgewandert, seine Auswanderung war für das, was er emigrierte bestimmt bekommen . "

Volume 1, Book 1, Number 2 Band 1, Buch 1, Nummer 2

Narrated 'Aisha: Erzählte "Aisha:

(the mother of the faithful believers) Al-Harith bin Hisham asked Allah's Apostle "O Allah's Apostle! How is the Divine Inspiration revealed to you?" (Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Al-Harith bin Hisham fragte Allahs Apostel "O Allahs Gesandter! Wie wird die göttliche Inspiration dir offenbart?" Allah's Apostle replied, "Sometimes it is (revealed) like the ringing of a bell, this form of Inspiration is the hardest of all and then this state passes ' off after I have grasped what is inspired. Sometimes the Angel comes in the form of a man and talks to me and I grasp whatever he says." Allahs Apostel antwortete: "Manchmal ist es (offenbarte), wie das Läuten einer Glocke, ist diese Form der Inspiration der härteste von allen und dann dieser Zustand geht 'off nachdem ich begriffen, was inspiriert ist. Manchmal kommt der Engel in Form von ein Mann und spricht mit mir und ich zu begreifen, was er sagt. " 'Aisha added: Verily I saw the Prophet being inspired Divinely on a very cold day and noticed the Sweat dropping from his forehead (as the Inspiration was over). 'Aisha fügte hinzu: Wahrlich, ich sah der Prophet Divinely auf einem sehr kalten Tag inspiriert und bemerkte den Schweiß von der Stirn fallen (wie die Inspiration zu Ende war).

Volume 1, Book 1, Number 3 Band 1, Buch 1, Nummer 3

Narrated 'Aisha: Erzählte "Aisha:

(the mother of the faithful believers) The commencement of the Divine Inspiration to Allah's Apostle was in the form of good dreams which came true like bright day light, and then the love of seclusion was bestowed upon him. (Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Der Beginn der göttlichen Inspiration zu Allahs Apostel war in Form von guten Träume, die wahr wie helles Tageslicht kam, und die Liebe der Abgeschiedenheit wurde ihm verliehen. He used to go in seclusion in the cave of Hira where he used to worship (Allah alone) continuously for many days before his desire to see his family. Er pflegte in Abgeschiedenheit in der Höhle von Hira, wo er verwendet, um anzubeten (Allah allein) kontinuierlich für viele Tage vor seinem Wunsch, seine Familie zu sehen zu gehen. He used to take with him the journey food for the stay and then come back to (his wife) Khadija to take his food like-wise again till suddenly the Truth descended upon him while he was in the cave of Hira. Er nutzte, um mit ihm die Reise Nahrung für den Aufenthalt und dann wieder auf (seine Frau) Khadija, seine Nahrung zu sich nehmen wieder gern-weise bis plötzlich die Wahrheit auf ihn herab, während er in der Höhle von Hira war. The angel came to him and asked him to read. Der Engel kam zu ihm und bat ihn zu lesen. The Prophet replied, "I do not know how to read. The Prophet added, "The angel caught me (forcefully) and pressed me so hard that I could not bear it any more. Der Prophet antwortete: "Ich weiß nicht, wie zu lesen. Der Prophet fügte hinzu:" Der Engel ergriff mich (gewaltsam) und drückte mich so hart, dass ich es nicht ertragen konnte es nicht mehr. He then released me and again asked me to read and I replied, 'I do not know how to read.' Dann ließ er mich und fragte mich wieder zu lesen und ich antwortete: "Ich weiß nicht, wie zu lesen." Thereupon he caught me again and pressed me a second time till I could not bear it any more. Daraufhin ergriff er mich wieder und drückte mich ein zweites Mal, bis ich es nicht ertragen konnte es nicht mehr. He then released me and again asked me to read but again I replied, 'I do not know how to read (or what shall I read)?' Dann ließ er mich und fragte mich wieder zu lesen, aber ich wieder antwortete: "Ich weiß nicht, wie zu lesen (oder was soll ich lesen)? Thereupon he caught me for the third time and pressed me, and then released me and said, 'Read in the name of your Lord, who has created (all that exists) has created man from a clot. Daraufhin ergriff er mich zum dritten Mal und drückte mich und ließ mich und sagte: "Lies im Namen deines Herrn, der geschaffen (alles, was existiert) hat, hat den Menschen aus einem Blutklumpen. Read! Lesen! And your Lord is the Most Generous." (96.1, 96.2, 96.3) Then Allah's Apostle returned with the Inspiration and with his heart beating severely. Then he went to Khadija bint Khuwailid and said, "Cover me! Und dein Herr ist gütig. "(96,1, 96,2, 96,3) Dann Allahs Apostel kehrte mit der Inspiration und mit klopfendem Herzen schwer. Da sprach er zu Khadija bint Khuwailid ging und sagte:" Gib mir Deckung! Cover me!" They covered him till his fear was over and after that he told her everything that had happened and said, "I fear that something may happen to me." Khadija replied, "Never! Cover me! "Sie deckte ihn bis seine Angst war vorbei, und nachdem er ihr alles, was geschehen war erzählte und sagte:" Ich fürchte, dass etwas mit mir geschehen. "Khadija antwortete:" Niemals! By Allah, Allah will never disgrace you. Bei Allah, Allah wird nie Schande machen. You keep good relations with your Kith and kin, help the poor and the destitute, serve your guests generously and assist the deserving calamity-afflicted ones." Khadija then accompanied him to her cousin Waraqa bin Naufal bin Asad bin 'Abdul 'Uzza, who, during the PreIslamic Period became a Christian and used to write the writing with Hebrew letters. He would write from the Gospel in Hebrew as much as Allah wished him to write. He was an old man and had lost his eyesight. Khadija said to Waraqa, "Listen to the story of your nephew, O my cousin!" Waraqa asked, "O my nephew! Sie halten gute Beziehungen mit Ihren Freunden und Verwandten, den Armen zu helfen und die mittellosen dienen Ihren Gästen großzügig und unterstützen die verdiente Unheil-kranken diejenigen. "Khadija dann begleitete ihn mit ihrem Cousin Waraqa bin Naufal bin Asad bin 'Abdul' Uzza, die während der vorislamischen Periode wurde ein Christ und verwendet, um die Schrift mit hebräischen Buchstaben zu schreiben. Er würde aus dem Evangelium in hebräischer Sprache schreiben, so viel wie Allah ihn schreiben wollte. Er war ein alter Mann und habe sein Augenlicht verloren. Khadija sagte Waraqa , "die Geschichte von Ihrem Neffen Höre, mein Cousin!" Waraqa fragte: "O mein Neffe! What have you seen?" Allah's Apostle described whatever he had seen. Waraqa said, "This is the same one who keeps the secrets (angel Gabriel) whom Allah had sent to Moses. Was hast du gesehen? "Allahs Apostel beschrieben, was er gesehen hatte. Waraqa sagte:" Dies ist die gleiche, die die Geheimnisse (Engel Gabriel), die Allah zu Moses gesandt hatte hält. I wish I were young and could live up to the time when your people would turn you out." Allah's Apostle asked, "Will they drive me out?" Waraqa replied in the affirmative and said, "Anyone (man) who came with something similar to what you have brought was treated with hostility; and if I should remain alive till the day when you will be turned out then I would support you strongly." But after a few days Waraqa died and the Divine Inspiration was also paused for a while. Narrated Jabir bin 'Abdullah Al-Ansari while talking about the period of pause in revelation reporting the speech of the Prophet "While I was walking, all of a sudden I heard a voice from the sky. Ich wünschte, ich wäre jung und könnte leben bis zu dem Zeitpunkt, wenn dich deine Leute machen würde out. "Allahs Apostel fragte:" Werden sie treiben mich heraus? "Waraqa bejahte und sagte:" Jeder (Mann), mit etwas kam ähnlich dem, was Sie gebracht wurde angefeindet, und wenn ich am Leben bleiben, bis die Tage, wenn Sie sich die gedreht werden dann habe ich Sie nachdrücklich unterstützen würde "Aber nach ein paar Tagen starb Waraqa und die göttliche Inspiration wurde auch für eine Pause. Weile. Erzählte Jabir bin 'Abdullah Al-Ansari während er über den Zeitraum der Pause in der Offenbarung die Berichterstattung über die Rede des Propheten "Während ich ging, plötzlich hörte ich eine Stimme vom Himmel. I looked up and saw the same angel who had visited me at the cave of Hira' sitting on a chair between the sky and the earth. Ich blickte auf und sah den gleichen Engel, der mich besucht in der Höhle von Hira 'sitzt auf einem Stuhl zwischen dem Himmel und der Erde hatte. I got afraid of him and came back home and said, 'Wrap me (in blankets).' Ich habe Angst vor ihm und kam wieder nach Hause und sagte: "Wickeln Sie mich (in Decken)." And then Allah revealed the following Holy Verses (of Quran): 'O you (ie Muhammad)! Und dann offenbarte Allah die folgenden Heilige Verse (des Koran): "O du (dh Muhammad)! wrapped up in garments!' in Kleidungsstücke gewickelt! Arise and warn (the people against Allah's Punishment),... Steh auf und warne (die Menschen gegen Allahs Strafe), ... up to 'and desert the idols.' bis zu "und verlassen die Götzen." (74.1-5) After this the revelation started coming strongly, frequently and regularly." (74,1-5) Nach dieser Offenbarung begann kommenden stark, häufig und regelmäßig. "

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Volume 1, Book 1, Number 4 Band 1, Buch 1, Nummer 4

Narrated Said bin Jubair: Überliefert Said bin Jubair:

Ibn 'Abbas in the explanation of the Statement of Allah. Ibn 'Abbas in der Erklärung des Statement of Allah. 'Move not your tongue concerning (the Quran) to make haste therewith." (75.16) Said "Allah's Apostle used to bear the revelation with great trouble and used to move his lips (quickly) with the Inspiration." Ibn 'Abbas moved his lips saying, "I am moving my lips in front of you as Allah's Apostle used to move his." Said moved his lips saying: "I am moving my lips, as I saw Ibn 'Abbas moving his." Ibn 'Abbas added, "So Allah revealed 'Move not your tongue concerning (the Qur'an) to make haste therewith. "Move nicht deine Zunge über (den Koran), um Eile nachzukommen." (75,16) sagte: "Allahs Apostel die Offenbarung mit großer Mühe ertragen eingesetzt und verwendet werden, um seine Lippen (schnell) mit der Inspiration zu bewegen." Ibn 'Abbas zog seine Lippen und sagte: ". Ich ziehe meine Lippen vor Ihnen als Allahs Apostel zu seinem bewegen", sagte bewegte seine Lippen sagen: "'. Abbas bewegte seine Ibn Ich ziehe meine Lippen, als ich Ibn sah"' Abbas fügte hinzu: "So Allah offenbart" Move nicht deine Zunge über (den Koran), um Eile nachzukommen. It is for us to collect it and to give you (O Muhammad) the ability to recite it (the Qur'an) (75.16-17) which means that Allah will make him (the Prophet ) remember the portion of the Qur'an which was revealed at that time by heart and recite it. Es ist für uns zu sammeln und zu Ihnen (O Muhammad) die Fähigkeit, sie zu rezitieren (der Koran) (75,16-17), dass Allah wird ihn (den Propheten) erinnere mich an den Teil des Qur'an bedeutet, Das war damals von Herzen offenbart und rezitieren. The Statement of Allah: And 'When we have recited it to you (O Muhammad through Gabriel) then you follow its (Qur'an) recital' (75.18) means 'listen to it and be silent.' Die Aussage von Allah: Und "Wenn wir rezitiert es dir (O ​​Muhammad durch Gabriel), dann folgen Sie den (Koran) Erwägungsgrund" (75,18) bedeutet "zu hören und zu schweigen." Then it is for Us (Allah) to make It clear to you' (75.19) means 'Then it is (for Allah) to make you recite it (and its meaning will be clear by itself through your tongue). Dann ist es für uns (Allah), damit es Ihnen eindeutig "(75,19) bedeutet" Dann ist es (für Allah) ist, dass Sie es rezitieren (und seine Bedeutung wird klar sein, von selbst durch deine Zunge). Afterwards, Allah's Apostle used to listen to Gabriel whenever he came and after his departure he used to recite it as Gabriel had recited it." Danach verwendet Allahs Apostel zu Gabriel hören, wann immer er kam und nach seiner Abreise benutzte er zu rezitieren, wie Gabriel hatte rezitiert es. "

Volume 1, Book 1, Number 5 Band 1, Buch 1, Nummer 5

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

Allah's Apostle was the most generous of all the people, and he used to reach the peak in generosity in the month of Ramadan when Gabriel met him. Allahs Apostel war der großzügigste aller Menschen, und er verwendet, um den Gipfel in Großzügigkeit im Monat Ramadan, wenn Gabriel ihm begegnet zu erreichen. Gabriel used to meet him every night of Ramadan to teach him the Qur'an. Gabriel verwendet werden, um ihn zu treffen jede Nacht des Ramadan, ihn zu unterrichten den Koran. Allah's Apostle was the most generous person, even more generous than the strong uncontrollable wind (in readiness and haste to do charitable deeds). Allahs Apostel war der großzügigste Person, noch großzügiger als die starke unkontrollierbare Wind (in Bereitschaft und Eile an karitative Taten zu tun).

Volume 1, Book 1, Number 6 Band 1, Buch 1, Nummer 6

Narrated 'Abdullah bin 'Abbas: Erzählte 'Abdullah Ibn' Abbas:

Abu Sufyan bin Harb informed me that Heraclius had sent a messenger to him while he had been accompanying a caravan from Quraish. Abu Sufyan bin Harb informierte mich, dass Heraclius hatte einen Boten zu ihm geschickt, während er begleitet wurde eine Karawane aus Quraish. They were merchants doing business in Sham (Syria, Palestine, Lebanon and Jordan), at the time when Allah's Apostle had truce with Abu Sufyan and Quraish infidels. Sie waren Kaufleute Geschäftstätigkeit in Sham (Syrien, Palästina, Libanon und Jordanien), zu der Zeit, wenn Allahs Apostel Waffenstillstand hatte mit Abu Sufyan und Quraish Ungläubigen. So Abu Sufyan and his companions went to Heraclius at Ilya (Jerusalem). So Abu Sufyan und seine Begleiter gingen Heraclius bei Ilya (Jerusalem). Heraclius called them in the court and he had all the senior Roman dignitaries around him. Heraclius rief sie in den Hof, und er hatte alle leitenden römischen Würdenträgern um ihn herum. He called for his translator who, translating Heraclius's question said to them, "Who amongst you is closely related to that man who claims to be a Prophet?" Er rief zu seinem Übersetzer, die Übersetzung Heraclius die Frage sprach zu ihnen: "Wer unter euch ist eng mit diesem Mann, der ein Prophet zu sein behauptet verwandt?" Abu Sufyan replied, "I am the nearest relative to him (amongst the group)." Abu Sufyan antwortete: "Ich bin der nächste Verwandte zu ihm (in der Gruppe)." Heraclius said, "Bring him (Abu Sufyan) close to me and make his companions stand behind him." Heraclius sagte: "Bringt ihn (Abu Sufyan) schließen zu mir und macht seine Begleiter stehen hinter ihm." Abu Sufyan added, Heraclius told his translator to tell my companions that he wanted to put some questions to me regarding that man (The Prophet) and that if I told a lie they (my companions) should contradict me." Abu Sufyan added, "By Allah! Abu Sufyan fügte hinzu, sagte Heraclius seinem Übersetzer meinen Gefährten sagen, dass er ein paar Fragen an mich gestellt zu diesem Mann (Der Prophet), und dass, wenn ich eine Lüge gesagt, dass sie (meine Gefährten) sollte mir widersprechen wollte. "Abu Sufyan fügte hinzu:" Bei Allah! Had I not been afraid of my companions labeling me a liar, I would not have spoken the truth about the Prophet. Hätte ich nicht Angst vor meinen Gefährten Kennzeichnung mich einen Lügner, würde ich nicht die Wahrheit über den Propheten gesprochen haben. The first question he asked me about him was: 'What is his family status amongst you?' Die erste Frage, die er mir von ihm war: "Was ist sein Familienstand unter euch?" I replied, 'He belongs to a good (noble) family amongst us.' Ich antwortete: "Er gehört zu einer guten (adeligen) Familie unter uns." Heraclius further asked, 'Has anybody amongst you ever claimed the same (ie to be a Prophet) before him?' Heraclius fragte weiter: "Hat jemand von euch behauptet immer die gleiche (dh ein Prophet zu sein) vor ihm?" I replied, 'No.' Ich antwortete: 'Nein' He said, 'Was anybody amongst his ancestors a king?' Er sagte: "War jemand unter seinen Vorfahren ein König?" I replied, 'No.' Ich antwortete: 'Nein' Heraclius asked, 'Do the nobles or the poor follow him?' Heraclius fragte: "Sind die Adligen oder die Armen folgen ihm?" I replied, 'It is the poor who follow him.' Ich antwortete: "Es ist die Armen, die ihm folgen." He said, 'Are his followers increasing decreasing (day by day)?' Er sagte: "Sind seine Anhänger steigend fallend (von Tag zu Tag)? I replied, 'They are increasing.' Ich antwortete: "Sie erhöhen." He then asked, 'Does anybody amongst those who embrace his religion become displeased and renounce the religion afterwards?' Dann fragte er: "Hat jemand unter denen, die seine Religion geworden unzufrieden und verzichten die Religion dann umarmen?" I replied, 'No.' Ich antwortete: 'Nein' Heraclius said, 'Have you ever accused him of telling lies before his claim (to be a Prophet)?' Heraclius sagte: "Haben Sie jemals warf ihm Lügen vor seinem Anspruch (ein Prophet sein)? I replied, 'No. Ich antwortete: "Nein. ' Heraclius said, 'Does he break his promises?' 'Heraclius sagte: "Hat er brechen seine Versprechen?" I replied, 'No. Ich antwortete: "Nein. We are at truce with him but we do not know what he will do in it.' Wir sind am Waffenstillstand mit ihm, aber wir wissen nicht, was er in es zu tun. " I could not find opportunity to say anything against him except that. Konnte ich nicht finden Gelegenheit, etwas gegen ihn, außer dass zu sagen. Heraclius asked, 'Have you ever had a war with him?' Heraclius fragte: "Haben Sie jemals einen Krieg mit ihm?" I replied, 'Yes.' Ich antwortete: "Ja." Then he said, 'What was the outcome of the battles?' Dann sagte er: "Was war das Ergebnis der Kämpfe? I replied, 'Sometimes he was victorious and sometimes we.' Ich antwortete: "Manchmal ist er siegreich und manchmal auch wir waren." Heraclius said, 'What does he order you to do?' Heraclius sagte: "Was er euch zu tun bestellen?" I said, 'He tells us to worship Allah and Allah alone and not to worship anything along with Him, and to renounce all that our ancestors had said. Ich sagte: "Er sagt uns, dass Allah und Allah allein anbeten und nichts mit Ihm zu dienen, und an alle, die unsere Vorfahren gesagt hatte verzichten. He orders us to pray, to speak the truth, to be chaste and to keep good relations with our Kith and kin.' Er befiehlt uns zu beten, die Wahrheit zu sagen, keusch zu sein und gute Beziehungen mit unseren Freunden und Verwandten zu halten. " Heraclius asked the translator to convey to me the following, I asked you about his family and your reply was that he belonged to a very noble family. Heraclius fragte den Übersetzer zu mir vermitteln die folgenden, fragte ich Sie über seine Familie und Ihre Antwort war, dass er zu einem sehr edlen Familie gehörte. In fact all the Apostles come from noble families amongst their respective peoples. In der Tat alle Apostel aus adligen Familien unter ihren jeweiligen Völker. I questioned you whether anybody else amongst you claimed such a thing, your reply was in the negative. Ich fragte, ob jemand anderes unter euch so etwas behauptet, Ihre Antwort war in der negativ. If the answer had been in the affirmative, I would have thought that this man was following the previous man's statement. Wenn die Frage zu bejahen gewesen, hätte ich gedacht, dass dieser Mann wurde nach der früheren Mannes und Verlustrechnung. Then I asked you whether anyone of his ancestors was a king. Dann fragte ich, ob jemand seiner Vorfahren ein König war. Your reply was in the negative, and if it had been in the affirmative, I would have thought that this man wanted to take back his ancestral kingdom. Ihre Antwort war in der negativ, und wenn es in der affirmative gewesen, ich hätte gedacht, dass dieser Mann zur Rücknahme seiner Vorfahren Reiches wollten. I further asked whether he was ever accused of telling lies before he said what he said, and your reply was in the negative. Ich fragte weiter, ob er jemals von Lügen beschuldigt, bevor er sagte, was er sagte, und Ihre Antwort war in der negativ. So I wondered how a person who does not tell a lie about others could ever tell a lie about Allah. Also habe ich gefragt, wie ein Mensch, der nicht sagt, eine Lüge über andere jemals sagen, eine Lüge über Allah. I, then asked you whether the rich people followed him or the poor. Ich fragte dann, ob die reichen Leute ihm folgten oder die Armen. You replied that it was the poor who followed him. Sie antwortete, dass es die Armen, die ihm gefolgt war. And in fact all the Apostle have been followed by this very class of people. Und in der Tat alle Apostel wurden von diesem Klasse von Menschen gefolgt. Then I asked you whether his followers were increasing or decreasing. Dann fragte ich, ob seine Anhänger wurden zunimmt oder abnimmt. You replied that they were increasing, and in fact this is the way of true faith, till it is complete in all respects. Sie antwortete, dass sie zunimmt, und in der Tat ist dies der Weg des wahren Glaubens, bis es in jeder Hinsicht vollständig ist. I further asked you whether there was anybody, who, after embracing his religion, became displeased and discarded his religion. Ich fragte weiter, ob es gab niemanden, der nach seiner umfassenden Religion wurde ungehalten und verworfen seine Religion. Your reply was in the negative, and in fact this is (the sign of) true faith, when its delight enters the hearts and mixes with them completely. Ihre Antwort war in der negativ, und in der Tat ist dies (das Zeichen) wahren Glauben, wenn seine Freude tritt die Herzen und vermischt sich mit ihnen völlig. I asked you whether he had ever betrayed. Ich habe dich gefragt, ob er jemals verraten. You replied in the negative and likewise the Apostles never betray. Sie verneinte und ebenfalls die Apostel nie verraten. Then I asked you what he ordered you to do. Dann fragte ich, was er euch zu tun bestellt. You replied that he ordered you to worship Allah and Allah alone and not to worship any thing along with Him and forbade you to worship idols and ordered you to pray, to speak the truth and to be chaste. Sie antwortete, dass er euch befohlen, Allah und Allah allein anbeten und nicht irgend etwas mit Ihm zu dienen und verbot sie den Götzen anbeten und dir befohlen, um zu beten, um die Wahrheit zu sagen und keusch zu sein. If what you have said is true, he will very soon occupy this place underneath my feet and I knew it (from the scriptures) that he was going to appear but I did not know that he would be from you, and if I could reach him definitely, I would go immediately to meet him and if I were with him, I would certainly wash his feet.' Wenn das, was Sie gesagt haben, wahr ist, wird er sehr bald besetzen diesen Ort unter meinen Füßen, und ich wusste, dass es (aus den heiligen Schriften), er werde zu erscheinen, aber ich wusste nicht, dass er von dir sein, und wenn ich erreichen konnte ihn auf jeden Fall, würde ich sofort gehen, um ihn zu treffen, und wenn ich bei ihm war, ich würde sicherlich die Füße waschen. " Heraclius then asked for the letter addressed by Allah's Apostle which was delivered by Dihya to the Governor of Busra, who forwarded it to Heraclius to read. Heraclius dann fragte nach dem Brief von Allahs Apostel, die durch Dihya an den Gouverneur von Busra, der sie an Heraclius weitergeleitet zu lesen war ergangen ist. The contents of the letter were as follows: "In the name of Allah the Beneficent, the Merciful (This letter is) from Muhammad the slave of Allah and His Apostle to Heraclius the ruler of Byzantine. Peace be upon him, who follows the right path. Furthermore I invite you to Islam, and if you become a Muslim you will be safe, and Allah will double your reward, and if you reject this invitation of Islam you will be committing a sin by misguiding your Arisiyin (peasants). (And I recite to you Allah's Statement:) 'O people of the scripture! Come to a word common to you and us that we worship none but Allah and that we associate nothing in worship with Him, and that none of us shall take others as Lords beside Allah. Then, if they turn away, say: Bear witness that we are Muslims (those who have surrendered to Allah).' Der Inhalt des Briefes waren wie folgt: "Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen (Dieser Brief ist) von Muhammad der Sklave von Allah und Seinem Gesandten, den Herrscher des byzantinischen Frieden Heraclius seien auf ihm, der das Recht folgt. Weg. Außerdem lade ich Sie zum Islam, und wenn du ein Muslim wirst du sicher sein wird, und Allah wird euer Lohn verdoppeln, und wenn Sie diese Einladung des Islam ablehnen werden Sie begehen eine Sünde misguiding Ihren Arisiyin (Bauern). ( Und ich Ihnen vortragen Allahs Statement :) "O Leute der Schrift! zu einem gemeinsamen Wort zu Ihnen und uns kommen, dass wir niemanden außer Allah anbeten, und dass wir assoziieren nichts mit Ihm zu Ehren, und dass keiner von uns die anderen als Take . Lords neben Allah Dann, wenn sie sich abkehren, so sprich: Bezeugt, dass wir Muslime (diejenigen, die Allah ergeben haben) sind. " (3-64). Abu Sufyan then added, "When Heraclius had finished his speech and had read the letter, there was a great hue and cry in the Royal Court. (3-64). Abu Sufyan fügte hinzu: "Wenn Heraclius seine Rede beendet hatte und hatte den Brief las, gab es ein großes Geschrei in der Royal Court. So we were turned out of the court. So wurden wir aus dem Gericht eingeschaltet. I told my companions that the question of Ibn-Abi-Kabsha) (the Prophet Muhammad) has become so prominent that even the King of Bani Al-Asfar (Byzantine) is afraid of him. Ich erzählte meiner Begleiter, dass die Frage der Ibn-Abi-Kabsha) (der Prophet Muhammad) hat sich so prominent, dass auch der König von Bani Al-Asfar (byzantinische) fürchtet sich vor ihm ist. Then I started to become sure that he (the Prophet) would be the conqueror in the near future till I embraced Islam (ie Allah guided me to it)." The sub narrator adds, "Ibn An-Natur was the Governor of llya' (Jerusalem) and Heraclius was the head of the Christians of Sham. Dann fing ich an zu sorgen, dass er (der Prophet) würde der Sieger sein in naher Zukunft bis ich Islam (dh Allah führte mich dazu) angenommen. "Die Sub Erzähler fügt hinzu:" Ibn An-Natur war der Gouverneur von llya ' (Jerusalem) und Heraclius war das Oberhaupt der Christen Sham. Ibn An-Natur narrates that once while Heraclius was visiting ilya' (Jerusalem), he got up in the morning with a sad mood. Ibn An-Natur erzählt, dass einmal während Heraclius war zu Besuch ilya "(Jerusalem), bekam er bis in den Morgen mit einem traurigen Stimmung. Some of his priests asked him why he was in that mood? Einige seiner Priester fragte ihn, warum er in dieser Stimmung war? Heraclius was a foreteller and an astrologer. Heraclius war ein foreteller und Astrologe. He replied, 'At night when I looked at the stars, I saw that the leader of those who practice circumcision had appeared (become the conqueror). Er antwortete: "In der Nacht, als ich in die Sterne sah, sah ich, dass der Anführer von denen, die Praxis der Beschneidung erschienen war (der Eroberer geworden). Who are they who practice circumcision?' Wer sind sie, die Praxis der Beschneidung? The people replied, 'Except the Jews nobody practices circumcision, so you should not be afraid of them (Jews). Das Volk antwortete: "Außer den Juden niemand Praxis der Beschneidung, so sollten Sie keine Angst vor ihnen (Juden). 'Just Issue orders to kill every Jew present in the country.' 'Just Ausgabe Aufträge an jeden Juden im Land zu töten. " While they were discussing it, a messenger sent by the king of Ghassan to convey the news of Allah's Apostle to Heraclius was brought in. Having heard the news, he (Heraclius) ordered the people to go and see whether the messenger of Ghassan was circumcised. Während sie besprachen sie, ein Bote des Königs von Ghassan geschickt, um die Nachricht von Allahs Apostel zu Heraclius vermitteln in. Nachdem die Nachrichten gehört gebracht wurde, befahl er (Heraclius) die Menschen zu gehen und sehen, ob der Bote Ghassan beschnitten wurde . The people, after seeing him, told Heraclius that he was circumcised. Die Leute, nachdem ich ihm gesagt, Heraclius, dass er beschnitten war. Heraclius then asked him about the Arabs. Heraclius fragte ihn dann über die Araber. The messenger replied, 'Arabs also practice circumcision.' Der Bote antwortete: "Araber Praxis der Beschneidung." (After hearing that) Heraclius remarked that sovereignty of the 'Arabs had appeared. (Nach Anhörung, dass) Heraclius bemerkt, dass die Souveränität der "Araber erschienen war. Heraclius then wrote a letter to his friend in Rome who was as good as Heraclius in knowledge. Heraclius schrieb dann einen Brief an seinen Freund in Rom, die so gut wie Heraclius in Wissen war. Heraclius then left for Homs. Heraclius dann links zur Homs. (a town in Syrian and stayed there till he received the reply of his letter from his friend who agreed with him in his opinion about the emergence of the Prophet and the fact that he was a Prophet. On that Heraclius invited all the heads of the Byzantines to assemble in his palace at Homs. When they assembled, he ordered that all the doors of his palace be closed. Then he came out and said, 'O Byzantines! If success is your desire and if you seek right guidance and want your empire to remain then give a pledge of allegiance to this Prophet (ie embrace Islam).' (On hearing the views of Heraclius) the people ran towards the gates of the palace like onagers but found the doors closed. Heraclius realized their hatred towards Islam and when he lost the hope of their embracing Islam, he ordered that they should be brought back in audience. (When they returned) he said, 'What already said was just to test the strength of your conviction and I have seen it.' The people prostrated before him and became pleased with him, and this was the end of Heraclius's story (in connection with his faith). (Eine Stadt in Syrien und blieb dort, bis er die Antwort seines Brief von seinem Freund, der mit ihm in seiner Meinung über die Entstehung des Propheten und der Tatsache, dass er ein Prophet war zustimmten. An diesem Heraclius lud alle die Köpfe der Byzantiner in seinem Palast in Homs montieren. Wenn sie zusammengebaut, befahl er, dass alle Türen seines Palastes geschlossen werden. Dann kam heraus und sagte: "O Byzantiner! Wenn Erfolg ist Ihr Wunsch, und wenn Sie versuchen richtigen Anleitung und möchten, dass Ihre Reich bleiben dann geben ein Versprechen der Treue zu dieser Prophet (dh Umarmung Islam). "(On Anhörung des Heraclius) die Menschen rannten auf die Tore des Palastes, wie Onager fand aber die Türen geschlossen. Heraclius realisiert ihren Hass gegenüber dem Islam und wenn er die Hoffnung ihrer Annahme des Islam verloren, befahl er, dass sie wieder sollte im Publikum gebracht werden. (Als sie zurückkamen) sagte er: "Was bereits gesagt wurde, nur um die Stärke Ihrer Überzeugung testen und ich habe es gesehen." Die Leute warfen vor ihm und wurde gerne mit ihm, und das war das Ende des Heraclius Geschichte (in Verbindung mit seinem Glauben).


. .

Translation of Sahih Bukhari, Book 2: Belief Übersetzung von Sahih Bukhari, Buch 2: Der Glaube

(Around 50 Hadiths) (Etwa 50 Hadithe)

Volume 1, Book 2, Number 7 Band 1, Buch 2, Number 7

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

Allah's Apostle said: Islam is based on (the following) five (principles): 1. Allahs Apostel sagte: 1: Islam ist (die folgenden) fünf (Grundsätze) basiert. To testify that none has the right to be worshipped but Allah and Muhammad is Allah's Apostle. Zu bezeugen, dass keiner das Recht hat, angebetet zu werden, aber Allah und Mohammed ist Allahs Apostel. 2. 2. To offer the (compulsory congregational) prayers dutifully and perfectly. Um die (obligatorischen Gemeinde) Gebete pflichtbewusst und bieten perfekt. 3. 3. To pay Zakat (ie obligatory charity) . Um Zakat zu bezahlen (dh obligatorische Nächstenliebe). 4. 4. To perform Hajj. Um Hadsch. (ie Pilgrimage to Mecca) 5. (Dh Pilgerfahrt nach Mekka) 5. To observe fast during the month of Ramadan. Um schnell während des Monats Ramadan zu beobachten.

Volume 1, Book 2, Number 8 Band 1, Buch 2, Number 8

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

The Prophet said, "Faith (Belief) consists of more than sixty branches (ie parts). And Haya (This term "Haya" covers a large number of concepts which are to be taken together; amongst them are self respect, modesty, bashfulness, and scruple, etc.) is a part of faith." Der Prophet sagte: "Faith (Glaube) besteht aus mehr als 60 Branchen (dh Teile) und Haya (Dieser Begriff." Haya "umfasst eine Vielzahl von Konzepten, die zusammen genommen werden; unter ihnen Selbstachtung, Bescheidenheit, Schüchternheit sind und Skrupel, etc.) ist ein Teil des Glaubens. "

Volume 1, Book 2, Number 9 Band 1, Buch 2, Number 9

Narrated 'Abdullah bin 'Amr: Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

The Prophet said, "A Muslim is the one who avoids harming Muslims with his tongue and hands. And a Muhajir (emigrant) is the one who gives up (abandons) all what Allah has forbidden." Der Prophet sagte: "Ein Muslim ist derjenige, der schadet Muslime mit seiner Zunge und Hände vermeidet. Und ein Muhajir (Emigranten) ist derjenige, der aufgibt (verlässt) alles, was Allah verboten hat."

Volume 1, Book 2, Number 10 Band 1, Buch 2, Number 10

Narrated Abu Musa: Narrated Abu Musa:

Some people asked Allah's Apostle, "Whose Islam is the best? ie (Who is a very good Muslim)?" Einige Leute fragten Allahs Apostel, "Whose Islam ist die beste? Ie (Wer ist ein sehr guter Muslim)?" He replied, "One who avoids harming the Muslims with his tongue and hands." Er antwortete: "Einer, der Schädigung der Muslime mit seiner Zunge und Hände vermeidet."

Volume 1, Book 2, Number 11 Band 1, Buch 2, Number 11

Narrated 'Abdullah bin 'Amr: Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

A man asked the Prophet , "What sort of deeds or (what qualities of) Islam are good?" Ein Mann fragte den Propheten: "Welche Art von Taten oder (was Qualitäten) Islam sind gut?" The Prophet replied, 'To feed (the poor) and greet those whom you know and those whom you do not Know (See Hadith No. 27). Der Prophet antwortete: "Um Feed (die Armen) und grüßen jene, die Sie kennen und denen, die Sie nicht kennen (Siehe Hadith Nr. 27).

Volume 1, Book 2, Number 12 Band 1, Buch 2, Number 12

Narrated Anas: Narrated Anas:

The Prophet said, "None of you will have faith till he wishes for his (Muslim) brother what he likes for himself." Der Prophet sagte: "Keiner von euch wird Glauben haben, bis er für seine (muslimischen) Bruder, was er mag für sich selbst wünscht."

Volume 1, Book 2, Number 13 Band 1, Buch 2, Number 13

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

"Allah's Apostle said, "By Him in Whose Hands my life is, none of you will have faith till he loves me more than his father and his children." "Allahs Apostel sagte:" Bei Dem, in Dessen Hand mein Leben ist, keiner von euch wird Glauben haben, bis er mich mehr liebt als sein Vater und seine Kinder. "

Volume 1, Book 2, Number 14 Band 1, Buch 2, Number 14

Narrated Anas: Narrated Anas:

The Prophet said "None of you will have faith till he loves me more than his father, his children and all mankind." Der Prophet sagte: "Keiner von euch wird Glauben haben, bis er mich mehr liebt als sein Vater, seine Kinder und die ganze Menschheit."

Volume 1, Book 2, Number 15 Band 1, Buch 2, Number 15

Narrated Anas: Narrated Anas:

The Prophet said, "Whoever possesses the following three qualities will have the sweetness (delight) of faith: 1. The one to whom Allah and His Apostle becomes dearer than anything else. 2. Who loves a person and he loves him only for Allah's sake. 3. Who hates to revert to Atheism (disbelief) as he hates to be thrown into the fire." Der Prophet sagte: "Wer besitzt die folgenden drei Qualitäten wird die Süße (Freude) des Glaubens haben:. 1 Der eine, denen Allah und Seinem Gesandten wird teurer als alles andere 2 Wer einen Menschen liebt, und er liebt ihn nur für Allah.. willen. 3. Wer zum Atheismus (Unglauben) zurück, als er ins Feuer geworfen werden hasst, der hasst. "

Volume 1, Book 2, Number 16 Band 1, Buch 2, Number 16

Narrated Anas: Narrated Anas:

The Prophet said, "Love for the Ansar is a sign of faith and hatred for the Ansar is a sign of hypocrisy." Der Prophet sagte: "Liebe für die Ansar ist ein Zeichen des Glaubens und der Hass gegen die Ansar ist ein Zeichen der Heuchelei."

Volume 1, Book 2, Number 17 Band 1, Buch 2, Number 17

Narrated 'Ubada bin As-Samit: Erzählte "Ubada bin As-Gipfeltreffen:

who took part in the battle of Badr and was a Naqib (a person heading a group of six persons), on the night of Al-'Aqaba pledge: Allah's Apostle said while a group of his companions were around him, "Swear allegiance to me for: 1. Not to join anything in worship along with Allah. 2. Not to steal. 3. Not to commit illegal sexual intercourse. 4. Not to kill your children. 5. Not to accuse an innocent person (to spread such an accusation among people). 6. Not to be disobedient (when ordered) to do good deed." wer hat an der Schlacht von Badr und war ein Naqib (eine Person an der Spitze einer Gruppe von sechs Personen), in der Nacht von Al-'Aqaba Versprechen: Allahs Apostel sagte, während eine Gruppe seiner Begleiter waren um ihn herum, "Treue schwören mich für:. 1 nichts im Gottesdienst kommen neben Allah 2 Nicht zu stehlen 3 Nicht unerlaubten Geschlechtsverkehr zu begehen 4 Nicht, um Ihre Kinder zu töten 5 Nicht eine unschuldige Person (so verbreitet zu beschuldigen........ ein Vorwurf, unter den Menschen). 6. Nicht zu ungehorsamen (bei Bestellung) sein, um gute Tat zu tun. " The Prophet added: "Whoever among you fulfills his pledge will be rewarded by Allah. And whoever indulges in any one of them (except the ascription of partners to Allah) and gets the punishment in this world, that punishment will be an expiation for that sin. And if one indulges in any of them, and Allah conceals his sin, it is up to Him to forgive or punish him (in the Hereafter)." Der Prophet fügte hinzu: "Wer unter euch erfüllt sein Versprechen von Allah belohnt werden Und wer schwelgt in einem von ihnen (mit Ausnahme der Zuschreibung von Partnern zu Allah) und bekommt die Strafe in dieser Welt, dass die Strafe wird eine Sühne dafür sein. Sünde. Und wenn man in jedem von ihnen verwöhnt, und Allah verbirgt seine Sünde, ist es an ihm zu vergeben oder ihn bestrafen (im Jenseits). " 'Ubada bin As-Samit added: "So we swore allegiance for these." 'Ubada bin As-Gipfeltreffen fügte hinzu: "So haben wir Treue geschworen für diese." (points to Allah's Apostle) (Zeigt auf Allahs Apostel)

Volume 1, Book 2, Number 18 Band 1, Buch 2, Number 18

Narrated Abu Said Al-Khudri: Narrated Abu Said Al-Khudri:

Allah's Apostle said, "A time will come that the best property of a Muslim will be sheep which he will take on the top of mountains and the places of rainfall (valleys) so as to flee with his religion from afflictions." Allahs Apostel sagte: "Es wird eine Zeit kommen, dass die beste Eigenschaft eines muslimischen werden Schafe, die er auf dem Gipfel der Berge nehmen wird und die Orte der Niederschläge (Täler), so dass mit seiner Religion aus Leiden fliehen zu sein."

Volume 1, Book 2, Number 19 Band 1, Buch 2, Number 19

Narrated 'Aisha: Erzählte "Aisha:

Whenever Allah's Apostle ordered the Muslims to do something, he used to order them deeds which were easy for them to do, (according to their strength endurance). Wenn Allahs Apostel die Muslime etwas tun bestellt, pflegte er zu bestellen, Taten, die einfach für sie zu tun gab, (nach ihrer Kraftausdauer). They said, "O Allah's Apostle! We are not like you. Allah has forgiven your past and future sins." Sie sagten: "O Allahs Gesandter! Wir sind nicht wie Sie. Allah vergeben hat Ihre Vergangenheit und Zukunft Sünden." So Allah's Apostle became angry and it was apparent on his face. So Allahs Apostel wurde wütend und es war auf seinem Gesicht deutlich. He said, "I am the most Allah fearing, and know Allah better than all of you do." Er sagte: "Ich bin der Allah fürchtet, und wissen, dass Allah besser als alle von euch tun."

Volume 1, Book 2, Number 20 Band 1, Buch 2, Number 20

Narrated Anas: Narrated Anas:

The Prophet said, "Whoever possesses the following three qualities will taste the sweetness of faith: 1. The one to whom Allah and His Apostle become dearer than anything else. 2. Who loves a person and he loves him only for Allah's sake. 3. Who hates to revert to disbelief (Atheism) after Allah has brought (saved) him out from it, as he hates to be thrown in fire." Der Prophet sagte: "Wer besitzt die folgenden drei Qualitäten wird die Süße des Glaubens schmecken:. 1 Der eine, denen Allah und Seinem Gesandten verteuert als alles andere 2 Wer einen Menschen liebt, und er liebt ihn nur um Allahs willen 3... . Wer hasst, um Unglauben (Atheismus) zurück, nachdem Allah gebracht hat (gespeichert) ihn von ihm aus, als er in Feuer geworfen werden hasst. "

Volume 1, Book 2, Number 21 Band 1, Buch 2, Number 21

Narrated Abu Said Al-Khudri: Narrated Abu Said Al-Khudri:

The Prophet said, "When the people of Paradise will enter Paradise and the people of Hell will go to Hell, Allah will order those who have had faith equal to the weight of a grain of mustard seed to be taken out from Hell. So they will be taken out but (by then) they will be blackened (charred). Then they will be put in the river of Haya' (rain) or Hayat (life) (the Narrator is in doubt as to which is the right term), and they will revive like a grain that grows near the bank of a flood channel. Don't you see that it comes out yellow and twisted" Der Prophet sagte: "Wenn die Menschen des Paradieses werden das Paradies betreten und die Leute der Hölle in die Hölle gehen, wird Allah bestellen diejenigen, die glaubten gleich dem Gewicht eines Senfkorn, um aus der Hölle aufgenommen werden müssen. So wird herausgenommen werden, aber (noch) sie geschwärzt (verkohlten) werden. Dann werden sie in den Fluss der Haya 'gesetzt werden (regen) oder Hayat (Lebensversicherung) (die Erzählerin ist im Zweifel darüber, welche ist die richtige Begriff) , und sie werden wie ein Korn, das in der Nähe der Bank von einer Flut Kanal wächst wieder zu beleben. Siehst du nicht, dass es gelb und Twisted kommt "

Volume 1, Book 2, Number 22 Band 1, Buch 2, Number 22

Narrated Abu Said Al-Khudri: Narrated Abu Said Al-Khudri:

Allah's Apostle said, "While I was sleeping I saw (in a dream) some people wearing shirts of which some were reaching up to the breasts only while others were even shorter than that. Umar bin Al-Khattab was shown wearing a shirt that he was dragging." Allahs Apostel sagte: "Während ich schlief ich (in einem Traum) sahen einige Leute tragen T-Shirts von denen einige, die bis zu den Brüsten wurden nur während andere sogar kürzer als die. Umar Ibn Al-Khattab wurde gezeigt, trägt ein Hemd, dass er schleppte. " The people asked, "How did you interpret it? (What is its interpretation) O Allah's Apostle?" Die Leute fragten: "Wie interpretieren Sie das? (Was ist ihre Interpretation) O Allahs Gesandter?" He (the Prophet ) replied, "It is the Religion." Er (der Prophet) antwortete: "Es ist die Religion."

Volume 1, Book 2, Number 23 Band 1, Buch 2, Number 23

Narrated 'Abdullah (bin 'Umar): Erzählte 'Abdullah (Ibn' Umar):

Once Allah's Apostle passed by an Ansari (man) who was admonishing to his brother regarding Haya'. Sobald Allahs Apostel weitergegeben von einem Ansari (Mann), zu seinem Bruder über Haya 'mahnende wurde. On that Allah's Apostle said, "Leave him as Haya' is a part of faith." Auf dass Allahs Apostel sagte: "Lassen Sie ihn als Haya 'ist ein Teil des Glaubens." (See Hadith No. 8) (Siehe Hadith Nr. 8)

Volume 1, Book 2, Number 24 Band 1, Buch 2, Number 24

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

Allah's Apostle said: "I have been ordered (by Allah) to fight against the people until they testify that none has the right to be worshipped but Allah and that Muhammad is Allah's Apostle, and offer the prayers perfectly and give the obligatory charity, so if they perform a that, then they save their lives an property from me except for Islamic laws and then their reckoning (accounts) will be done by Allah." Allahs Apostel sagte: "Ich bestellt wurden (bei Allah) gegen die Menschen zu kämpfen, bis sie, dass keiner das Recht hat, angebetet zu werden außer Allah und dass Muhammad Allahs Apostel bezeugen, und bieten die Gebete perfekt und geben die Zakat, so wenn sie ein, dass durchführen, dann werden sie ihr Leben retten eine Eigenschaft von mir außer islamischen Gesetzen und dann ihre Abrechnung (Konten) wird von Allah getan werden. "

Volume 1, Book 2, Number 25 Band 1, Buch 2, Number 25

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

Allah's Apostle was asked, "What is the best deed?" Allahs Apostel wurde gefragt: "Was ist die beste Tat ist?" He replied, "To believe in Allah and His Apostle (Muhammad). The questioner then asked, "What is the next (in goodness)? Er antwortete: "Um an Allah und Seinen Gesandten (Muhammad) zu glauben. Der Fragesteller fragte dann:" Was ist der nächste (und Güte)? He replied, "To participate in Jihad (religious fighting) in Allah's Cause." Er antwortete: "Um im Jihad (religiöse Kämpfe) in Allahs Sache zu beteiligen." The questioner again asked, "What is the next (in goodness)?" Der Fragesteller wieder gefragt: "Was ist der nächste (und Güte)?" He replied, "To perform Hajj (Pilgrim age to Mecca) 'Mubrur, (which is accepted by Allah and is performed with the intention of seeking Allah's pleasure only and not to show off and without committing a sin and in accordance with the traditions of the Prophet)." Er antwortete: "Um Hajj (Pilgrim Alter nach Mekka)" Mubrur, (die von Allah angenommen und mit der Absicht sucht Allahs Wohlgefallen nur und nicht zu zeigen, und ohne eine Sünde zu begehen und in Übereinstimmung mit den Traditionen durchgeführt durchführen der Prophet). "

Volume 1, Book 2, Number 26 Band 1, Buch 2, Number 26

Narrated Sa'd: Überliefert Saad:

Allah's Apostle distributed (Zakat) amongst (a group of) people while I was sitting there but Allah's Apostle left a man whom I thought the best of the lot. Allahs Apostel verteilt (Zakat) unter (einer Gruppe von) Menschen, während ich dort saß, sondern Allahs Gesandter links ein Mann, den ich dachte, das Beste aus der Partie. I asked, "O Allah's Apostle! Why have you left that person? By Allah I regard him as a faithful believer." Ich fragte: "O Allahs Gesandter! Warum haben Sie diese Person? Bei Allah, ich betrachte ihn als einen treuen Gläubigen." The Prophet commented: "Or merely a Muslim." Der Prophet sagte: "Oder nur ein Muslim." I remained quiet for a while, but could not help repeating my question because of what I knew about him. Ich blieb eine Weile ruhig, aber nicht helfen konnte meine Frage wiederholen, weil das, was ich über ihn wusste. And then asked Allah's Apostle, "Why have you left so and so? By Allah! He is a faithful believer." Und dann fragte Allahs Apostel, "Warum hast du so und so? Bei Allah verlassen! Er ist ein treuer Gläubigen." The Prophet again said, "Or merely a Muslim." Der Prophet sagte wieder: "Oder nur ein Muslim." And I could not help repeating my question because of what I knew about him. Und ich konnte nicht helfen, meine Frage wiederholen, weil das, was ich über ihn wusste. Then the Prophet said, "O Sa'd! I give to a person while another is dearer to me, for fear that he might be thrown on his face in the Fire by Allah." Dann sagte der Prophet: "O Saad! Gebe ich einer Person, während ein anderer ist mir lieber, aus Angst, dass er auf seinem Gesicht könnte im Feuer werden von Allah geworfen."

Volume 1, Book 2, Number 27 Band 1, Buch 2, Number 27

Narrated 'Abdullah bin 'Amr: Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

A person asked Allah's Apostle . Eine Person fragte Allahs Apostel. "What (sort of) deeds in or (what qualities of) Islam are good?" "Was (sort of) Taten oder (was Qualitäten) Islam sind gut?" He replied, "To feed (the poor) and greet those whom you know and those whom you don't know." Er antwortete: "Um Feed (die Armen) und grüßen jene, die Sie kennen und denen, die Sie nicht kennen."

Volume 1, Book 2, Number 28 Band 1, Buch 2, Number 28

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

The Prophet said: "I was shown the Hell-fire and that the majority of its dwellers were women who were ungrateful." Der Prophet sagte: "Ich habe das Höllenfeuer gezeigt wurde und dass die Mehrheit ihrer Bewohner waren Frauen, die undankbar waren." It was asked, "Do they disbelieve in Allah?" Es wurde gefragt: "Haben sie an Allah glauben?" (or are they ungrateful to Allah?) He replied, "They are ungrateful to their husbands and are ungrateful for the favors and the good (charitable deeds) done to them. If you have always been good (benevolent) to one of them and then she sees something in you (not of her liking), she will say, 'I have never received any good from you." (Oder sind sie undankbar zu Allah?) Er antwortete: "Sie sind undankbar, ihre Ehemänner und um die Gunst und die guten (Almosen) undankbaren getan, um sie. Wenn Sie schon immer gut (wohlwollende), um einer von ihnen und dann hat sie etwas in dir (nicht ihrem Geschmack) sieht, wird sie sagen: "Ich habe nie etwas Gutes von Ihnen erhalten."

Volume 1, Book 2, Number 29 Band 1, Buch 2, Number 29

Narrated Al-Ma'rur: Überliefert von Al-Ma'rur:

At Ar-Rabadha I met Abu Dhar who was wearing a cloak, and his slave, too, was wearing a similar one. Bei Ar-Rabadha traf ich Abu Dhar, die einen Mantel trägt wurde, und sein Sklave, auch trug eine ähnliche. I asked about the reason for it. Ich fragte nach dem Grund dafür. He replied, "I abused a person by calling his mother with bad names." Er antwortete: "Ich missbraucht eine Person, indem er seine Mutter mit schlechten Namen." The Prophet said to me, 'O Abu Dhar! Der Prophet sagte zu mir:, O Abu Dhar! Did you abuse him by calling his mother with bad names You still have some characteristics of ignorance. Haben Sie missbrauchen ihn, indem er seine Mutter mit schlechten Namen Sie haben noch einige Merkmale der Unwissenheit. Your slaves are your brothers and Allah has put them under your command. Ihre Sklaven sind eure Brüder und Allah hat sie unter Ihrem Kommando gestellt. So whoever has a brother under his command should feed him of what he eats and dress him of what he wears. Wer also hat einen Bruder unter seinem Kommando sollte ihn von dem, was er isst ernähren und kleiden ihn, was er trägt. Do not ask them (slaves) to do things beyond their capacity (power) and if you do so, then help them.' Fragen sie nicht (Slaves), die Dinge jenseits ihrer Macht (Leistung) zu tun, und wenn Sie dies tun, dann helfen ihnen. " " "

Volume 1, Book 2, Number 30 Band 1, Buch 2, Number 30

Narrated Al-Ahnaf bin Qais: Überliefert von Al-Ahnaf bin Qais:

While I was going to help this man ('Ali Ibn Abi Talib), Abu Bakra met me and asked, "Where are you going?" Während ich im Begriff war, diesen Mann zu helfen ('Ali Ibn Abi Talib) traf Abu Bakra mir und fragte: "Wohin gehst du?" I replied, "I am going to help that person." Ich antwortete: "Ich werde diese Person zu helfen." He said, "Go back for I have heard Allah's Apostle saying, 'When two Muslims fight (meet) each other with their swords, both the murderer as well as the murdered will go to the Hell-fire.' Er sagte: "Geh zurück denn ich hörte Allahs Apostel sagte:" Wenn zwei Muslime Kampf (treffen) einander mit ihren Schwertern, sowohl der Mörder als auch die ermordeten wird dem Höllenfeuer gehen. "Haben I said, 'O Allah's Apostle! It is all right for the murderer but what about the murdered one?' Ich sagte, 'O Allahs Gesandter! Es ist alles in Ordnung für den Mörder, aber was ist mit dem ermordet ein? Allah's Apostle replied, "He surely had the intention to kill his companion." Allahs Apostel antwortete: "Er hatte sicherlich die Absicht, seinen Begleiter zu töten."

Volume 1, Book 2, Number 31 Band 1, Buch 2, Number 31

Narrated 'Abdullah: Erzählte 'Abdullah:

When the following Verse was revealed: "It is those who believe and confuse not their belief with wrong (worshipping others besides Allah.)" (6 Wenn das folgende Verse offenbart wurde: "Es ist jene, die glauben zu verwirren nicht ihren Glauben mit falschen (Verehrung andere außer Allah.)" (6

83), the companions of Allah's Apostle asked, "Who is amongst us who had not done injustice (wrong)?" 83), die Gefährten von Allahs Apostel fragte: "Wer ist unter uns, die nicht Ungerechtigkeit (falsch) gemacht hatte?" Allah revealed: "No doubt, joining others in worship with Allah is a great injustice (wrong) indeed." Allah offenbarte: "Kein Zweifel, Fügen anderen im Gottesdienst bei Allah ist eine große Ungerechtigkeit (falsch) in der Tat." (31.13) (31.13)

Volume 1, Book 2, Number 32 Band 1, Buch 2, Number 32

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

The Prophet said, "The signs of a hypocrite are three: 1. Whenever he speaks, he tells a lie. 2. Whenever he promises, he always breaks it (his promise ). 3. If you trust him, he proves to be dishonest. (If you keep something as a trust with him, he will not return it.)" Der Prophet sagte: "Die Zeichen eines Heuchlers sind drei:. 1 Wenn er spricht, er eine Lüge erzählt 2 Wenn er verspricht, er bricht immer es (sein Versprechen) 3 Wenn Sie ihm vertrauen, er erweist.... unehrlich. (Wenn Sie etwas als Vertrauen mit ihm zu halten, wird er nicht zurück.) "

Volume 1, Book 2, Number 33 Band 1, Buch 2, Number 33

Narrated 'Abdullah bin 'Amr: Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

The Prophet said, "Whoever has the following four (characteristics) will be a pure hypocrite and whoever has one of the following four characteristics will have one characteristic of hypocrisy unless and until he gives it up. 1. Whenever he is entrusted, he betrays. 2. Whenever he speaks, he tells a lie. 3. Whenever he makes a covenant, he proves treacherous. 4. Whenever he quarrels, he behaves in a very imprudent, evil and insulting manner." Der Prophet sagte: "Wer hat die folgenden vier (Eigenschaften) wird ein reiner Heuchler sein und wer hat eine der folgenden vier Merkmale wird ein Merkmal der Heuchelei, solange er es aufgibt. 1. Wenn er betraut ist, verrät er . 2. Wenn er spricht, erzählt er eine Lüge. 3. Wann immer er einen Bund macht, beweist er tückisch. 4. Wenn er streitet, benimmt er sich in einem sehr unklug, das Böse und beleidigende Art und Weise. "

Volume 1, Book 2, Number 34 Band 1, Buch 2, Number 34

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

Allah's Apostle said, "Whoever establishes the prayers on the night of Qadr out of sincere faith and hoping to attain Allah's rewards (not to show off) then all his past sins will be forgiven." Allahs Apostel sagte: "Wer legt die Gebete in der Nacht vom Qadr aus aufrichtigen Glauben und in der Hoffnung, Allahs Belohnung (nicht zu zeigen), dann alle seine vergangenen Sünden vergeben werden zu erreichen."

Volume 1, Book 2, Number 35 Band 1, Buch 2, Number 35

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

The Prophet said, "The person who participates in (Holy battles) in Allah's cause and nothing compels him to do so except belief in Allah and His Apostles, will be recompensed by Allah either with a reward, or booty (if he survives) or will be admitted to Paradise (if he is killed in the battle as a martyr). Had I not found it difficult for my followers, then I would not remain behind any sariya going for Jihad and I would have loved to be martyred in Allah's cause and then made alive, and then martyred and then made alive, and then again martyred in His cause." Der Prophet sagte: "Die Person, die in (Heiligen Schlachten) beteiligt sich an Allahs Sache, und nichts zwingt ihn dazu, außer der Glaube an Allah und Seine Apostel, wird von Allah belohnt entweder mit einer Belohnung oder Beute (falls er überlebt) oder ins Paradies aufgenommen zu werden (wenn er sich in der Schlacht als Märtyrer getötet). Hätte ich nicht fand es schwierig für meinen Nachfolger, dann würde ich nicht hinter jedem Sariya gehen für Jihad bleiben und ich würde gerne in Allahs Sache gemartert werden haben und dann lebendig gemacht, und dann gemartert und dann lebendig gemacht, und dann wieder in seine Sache den Märtyrertod. "

Volume 1, Book 2, Number 36 Band 1, Buch 2, Number 36

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

Allah's Apostle said: "Whoever establishes prayers during the nights of Ramadan faithfully out of sincere faith and hoping to attain Allah's rewards (not for showing off), all his past sins will be forgiven." Allahs Apostel sagte: "Wer legt Gebete in den Nächten des Ramadan originalgetreu aus aufrichtigen Glauben und in der Hoffnung, Allahs Belohnung (nicht für showing off) zu erreichen, werden alle seine vergangenen Sünden vergeben werden."

Volume 1, Book 2, Number 37 Band 1, Buch 2, Number 37

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

Allah's Apostle said, "Whoever observes fasts during the month of Ramadan out of sincere faith, and hoping to attain Allah's rewards, then all his past sins will be forgiven." Allahs Apostel sagte: "Wer beobachtet, Fasten während des Monats Ramadan aus aufrichtigem Glauben und in der Hoffnung, Allahs Belohnung zu erreichen, dann werden alle seine vergangenen Sünden vergeben werden."

Volume 1, Book 2, Number 38 Band 1, Buch 2, Number 38

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

The Prophet said, "Religion is very easy and whoever overburdens himself in his religion will not be able to continue in that way. So you should not be extremists, but try to be near to perfection and receive the good tidings that you will be rewarded; and gain strength by worshipping in the mornings, the nights." Der Prophet sagte: "Religion ist sehr einfach und wer überfordert sich in seiner Religion nicht in der Lage, in dieser Weise fortsetzen. So sollten Sie nicht Extremisten, sondern versuchen, in der Nähe zur Perfektion und erhalte die frohe Botschaft, dass du belohnt werden und an Stärke gewinnen durch die Verehrung in den Morgen, die Nächte ". (See Fath-ul-Bari, Page 102, Vol 1). (Siehe Fath-ul-Bari, Seite 102, Band 1).

Volume 1, Book 2, Number 39 Band 1, Buch 2, Number 39

Narrated Al-Bara' (bin 'Azib): Überliefert von Al-Bara '(bin' Azib):

When the Prophet came to Medina, he stayed first with his grandfathers or maternal uncles from Ansar. Als der Prophet nach Medina kam, blieb er zunächst mit seiner Großväter oder Onkel mütterlicherseits von Ansar. He offered his prayers facing Baitul-Maqdis (Jerusalem) for sixteen or seventeen months, but he wished that he could pray facing the Ka'ba (at Mecca). Er bot seine Gebete vor Baitul-Maqdis (Jerusalem) für sechzehn oder siebzehn Monate, aber er wollte, dass er beten konnte gegenüber der Kaaba (in Mekka). The first prayer which he offered facing the Ka'ba was the 'Asr prayer in the company of some people. Das erste Gebet, das er bot vor der Kaaba war das 'Asr Gebet in der Gesellschaft von einigen Menschen. Then one of those who had offered that prayer with him came out and passed by some people in a mosque who were bowing during their prayers (facing Jerusalem). Und einer von denen, die das Gebet angeboten, mit ihm kam und ging von einigen Leuten in einer Moschee, die während ihrer Gebete (nach Jerusalem) beugen wurden. He said addressing them, "By Allah, I testify that I have prayed with Allah's Apostle facing Mecca (Ka'ba).' Er sagte ihnen Rechnung: "Bei Allah, ich bezeuge, dass ich mit Allahs Apostel in Richtung Mekka (Kaaba) gebetet." Hearing that, those people changed their direction towards the Ka'ba immediately. Jews and the people of the scriptures used to be pleased to see the Prophet facing Jerusalem in prayers but when he changed his direction towards the Ka'ba, during the prayers, they disapproved of it. Al-Bara' added, "Before we changed our direction towards the Ka'ba (Mecca) in prayers, some Muslims had died or had been killed and we did not know what to say about them (regarding their prayers.) Allah then revealed: And Allah would never make your faith (prayers) to be lost (ie the prayers of those Muslims were valid).' Hörte, änderte man diese Menschen ihre Richtung der Kaaba sofort. Juden und die Menschen in den heiligen Schriften zu freuen, den Propheten nach Jerusalem in den Gebeten zu sehen, aber wenn er seine Richtung geändert Richtung der Kaaba, während der Gebete, sie davon abgelehnt. Al-Bara 'fügte hinzu: "Bevor wir unsere Richtung geändert Richtung der Kaaba (Mekka) in Gebeten, hatte einige Muslime starben oder getötet worden, und wir wussten nicht, was über sie zu sagen (in Bezug auf ihre Gebete .) Allah offenbarte dann: Und Allah würde nie Ihren Glauben (Gebet) verloren gehen (dh die Gebete derer Muslime gültig waren) ". " (2 "(2

143). 143).

Volume 1, Book 2, Number 40 Band 1, Buch 2, Number 40

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

Allah's Apostle said, "If any one of you improve (follows strictly) his Islamic religion then his good deeds will be rewarded ten times to seven hundred times for each good deed and a bad deed will be recorded as it is." Allahs Apostel sagte: "Wenn einer von euch zu verbessern (folgt streng) seine islamische Religion dann seine guten Taten zehnmal 700 Mal für jede gute Tat und eine schlechte Tat, wie es ist aufgezeichnet werden belohnt werden."

Volume 1, Book 2, Number 41 Band 1, Buch 2, Number 41

Narrated 'Aisha: Erzählte "Aisha:

Once the Prophet came while a woman was sitting with me. Nachdem der Prophet kam, während eine Frau mit mir saß. He said, "Who is she?" Er sagte: "Wer ist sie?" I replied, "She is so and so," and told him about her (excessive) praying. Ich antwortete: "Sie ist so und so", und erzählte ihm von ihrer (übermäßigen) beten. He said disapprovingly, "Do (good) deeds which is within your capacity (without being overtaxed) as Allah does not get tired (of giving rewards) but (surely) you will get tired and the best deed (act of Worship) in the sight of Allah is that which is done regularly." Er sagte missbilligend, "Do (gut) Taten, die in Ihrer Eigenschaft ist (ohne Überforderung) als Allah nicht müde wird (zu geben Belohnungen) zu erhalten, aber (sicherlich), werden Sie müde und die beste Tat (act of Worship) in der Allah ist, dass die regelmäßig getan. "

Volume 1, Book 2, Number 42 Band 1, Buch 2, Number 42

Narrated Anas: Narrated Anas:

The Prophet said, "Whoever said "None has the right to be worshipped but Allah and has in his heart good (faith) equal to the weight of a barley grain will be taken out of Hell. Der Prophet sagte: "Wer sagte:" Keiner hat das Recht, angebetet zu werden außer Allah und hat in seinem Herzen gut (Glaube) gleich dem Gewicht eines Gerstenkorn aus wird der Hölle. And whoever said: "None has the right to be worshipped but Allah and has in his heart good (faith) equal to the weight of a wheat grain will be taken out of Hell. And whoever said, "None has the right to be worshipped but Allah and has in his heart good (faith) equal to the weight of an atom will be taken out of Hell." Und wer sagte: ". Keiner hat das Recht, angebetet zu werden außer Allah und hat in seinem Herzen gut (Glaube) gleich dem Gewicht eines Weizenkorn aus wird der Hölle genommen werden Und wer sagte:" Keiner hat das Recht, angebetet zu werden außer Allah, und hat in seinem Herzen gut (Glaube) gleich dem Gewicht eines Atoms wird aus der Hölle genommen werden. "

Volume 1, Book 2, Number 43 Band 1, Buch 2, Number 43

Narrated 'Umar bin Al-Khattab: Erzählte 'Umar Ibn Al-Khattab:

Once a Jew said to me, "O the chief of believers! There is a verse in your Holy Book Which is read by all of you (Muslims), and had it been revealed to us, we would have taken that day (on which it was revealed as a day of celebration." 'Umar bin Al-Khattab asked, "Which is that verse?" The Jew replied, "This day I have perfected your religion For you, completed My favor upon you, And have chosen for you Islam as your religion." (5 Sobald ein Jude zu mir gesagt: "O der Chef der Gläubigen! Es gibt einen Vers im heiligen Buch, das von allen von euch (Muslime) gelesen wird, und hatte es uns offenbart worden, würden wir vom selben Tag haben (auf dem wurde es als Tag der Feier enthüllt. "'Umar Ibn Al-Khattab fragte:" Was ist dieser Vers? "Der Jude antwortete:" Heute habe ich euch eure Religion euch vollendet und Meine Gnade an euch, und haben sich für die euch den Islam als Religion. "(5

3) 'Umar replied,"No doubt, we know when and where this verse was revealed to the Prophet. It was Friday and the Prophet was standing at 'Arafat (ie the Day of Hajj)" 3) 'Umar antwortete: "Kein Zweifel, wir, wann und wo dieser Vers wurde dem Propheten offenbart kennen. Es war Freitag und der Prophet wurde im Stehen' Arafat (dh der Tag der Hadsch)"

Volume 1, Book 2, Number 44 Band 1, Buch 2, Number 44

Narrated Talha bin 'Ubaidullah: Überliefert Talha bin 'Ubaidullah:

A man from Najd with unkempt hair came to Allah's Apostle and we heard his loud voice but could not understand what he was saying, till he came near and then we came to know that he was asking about Islam. Ein Mann aus Najd mit ungepflegten Haaren kam zu Allahs Apostel und wir hörten seine laute Stimme, konnte aber nicht verstehen, was er sagte, bis er näher kam und dann kamen wir zu wissen, dass er über den Islam zu fragen. Allah's Apostle said, "You have to offer prayers perfectly five times in a day and night (24 hours)." Allahs Apostel sagte: "Sie haben zu bieten Gebete perfekt fünf Mal an einem Tag und Nacht (24 Stunden)." The man asked, "Is there any more (praying)?" Der Mann fragte: "Gibt es noch mehr (Gebet)?" Allah's Apostle replied, "No, but if you want to offer the Nawafil prayers (you can)." Allahs Apostel antwortete: "Nein, aber wenn Sie die Nawafil Gebete (du kannst) anbieten wollen." Allah's Apostle further said to him: "You have to observe fasts during the month of Ramad, an." Allahs Apostel sagte zu ihm: "Du musst Fasten während des Monats Ramad, einem zu beobachten." The man asked, "Is there any more fasting?" Der Mann fragte: "Gibt es noch mehr Fasten?" Allah's Apostle replied, "No, but if you want to observe the Nawafil fasts (you can.)" Then Allah's Apostle further said to him, "You have to pay the Zakat (obligatory charity)." Allahs Apostel antwortete: "Nein, aber wenn Sie die Nawafil Fasten (du kannst.) Beobachten wollen" Dann Allahs Apostel sagte zu ihm: "Du hast die Zakat (obligatorische Nächstenliebe) zu bezahlen." The man asked, "Is there any thing other than the Zakat for me to pay?" Der Mann fragte: "Gibt es irgend etwas anderes als die Zakat für mich zu bezahlen?" Allah's Apostle replied, "No, unless you want to give alms of your own." Allahs Apostel antwortete: "Nein, es sei denn, Sie wollen, um Almosen zu Ihrer eigenen zu geben." And then that man retreated saying, "By Allah! I will neither do less nor more than this." Und dann dieser Mann zog und sagte: "Bei Allah, ich werde auch nicht weniger und nicht mehr als dies." Allah's Apostle said, "If what he said is true, then he will be successful (ie he will be granted Paradise)." Allahs Apostel sagte: "Wenn das, was er sagte, wahr ist, dann wird er erfolgreich sein (dh er wird Paradise gewährt werden)."

Volume 1, Book 2, Number 45 Band 1, Buch 2, Number 45

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

Allah's Apostle said, "(A believer) who accompanies the funeral procession of a Muslim out of sincere faith and hoping to attain Allah's reward and remains with it till the funeral prayer is offered and the burial ceremonies are over, he will return with a reward of two Qirats. Each Qirat is like the size of the (Mount) Uhud. He who offers the funeral prayer only and returns before the burial, will return with the reward of one Qirat only." Allahs Apostel sagte: "(A Gläubigen), die den Trauerzug eines Muslims von aufrichtigen Glauben begleitet und in der Hoffnung, Allahs Belohnung zu erreichen und bleibt es, bis das Totengebet angeboten wird und die Beerdigungen sind vorbei, wird er mit einer Belohnung zurück von zwei Qirats. Jeder Qirat ist wie der Größe des (Mount) Uhud. Wer das Totengebet bietet nur und kehrt vor der Beerdigung, wird mit der Belohnung von einer Qirat nur zurückgeben. "

Volume 1, Book 2, Number 46 Band 1, Buch 2, Number 46

Narrated 'Abdullah: Erzählte 'Abdullah:

The Prophet said, "Abusing a Muslim is Fusuq (an evil doing) and killing him is Kufr (disbelief)." Der Prophet sagte: "Missbrauch einer Muslim ist Fusuq (ein Übel zu tun) und ihn zu töten ist Kufr (Unglaube)." Narrated 'Ubada bin As-Samit: "Allah's Apostle went out to inform the people about the (date of the) night of decree (Al-Qadr) but there happened a quarrel between two Muslim men. The Prophet said, "I came out to inform you about (the date of) the night of Al-Qadr, but as so and so and so and so quarrelled, its knowledge was taken away (I forgot it) and maybe it was better for you. Erzählte "Ubada bin As-Gipfeltreffen:" Allahs Apostel ging aus, die Menschen über die (Datum der) Nacht des Dekrets (Al-Qadr) zu informieren, aber es passiert ein Streit zwischen zwei muslimische Männer Der Prophet sagte:. "Ich kam aus Sie über (das Datum der) in der Nacht von Al-Qadr zu informieren, sondern als so und so und so und so stritten, wurde das Wissen weg (ich vergaß es) aufgenommen und vielleicht war es besser für Sie. Now look for it in the 7th, the 9th and the 5th (of the last 10 nights of the month of Ramadan)." Jetzt suchen Sie es in der 7., 9. und dem 5. (der letzten 10 Tage des Monats Ramadan). "

Volume 1, Book 2, Number 47 Band 1, Buch 2, Number 47

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

One day while the Prophet was sitting in the company of some people, (The angel) Gabriel came and asked, "What is faith?" Eines Tages, während der Prophet war in der Gesellschaft von einigen Menschen sitzen, (Der Engel) Gabriel kam und fragte: "Was ist Glaube?" Allah's Apostle replied, 'Faith is to believe in Allah, His angels, (the) meeting with Him, His Apostles, and to believe in Resurrection." Then he further asked, "What is Islam?" Allah's Apostle replied, "To worship Allah Alone and none else, to offer prayers perfectly to pay the compulsory charity (Zakat) and to observe fasts during the month of Ramadan." Then he further asked, "What is Ihsan (perfection)?" Allah's Apostle replied, "To worship Allah as if you see Him, and if you cannot achieve this state of devotion then you must consider that He is looking at you." Then he further asked, "When will the Hour be established?" Allah's Apostle replied, "The answerer has no better knowledge than the questioner. Allahs Apostel antwortete: "Der Glaube ist an Allah glauben, Seine Engel, (der) Begegnung mit Ihm, seine Apostel, und in der Auferstehung zu glauben." Dann fragte er weiter, "Was ist Islam?" Allahs Apostel antwortete: "Um anzubeten Allah allein und niemand sonst, Gebete zu bieten perfekt, die obligatorische Nächstenliebe (Zakat) zu zahlen und Fasten während des Monats Ramadan zu beobachten. "Dann fragte er weiter:" Was ist Ihsan (Perfektion)? "Allahs Apostel antwortete:" Um anzubeten Allah, als ob du ihn sehen, und wenn Sie nicht erreichen können diesen Zustand der Hingabe, dann müssen Sie bedenken, dass er dir in die Augen. "Dann fragte er weiter:" Wann wird die Stunde eingerichtet werden? "Allahs Apostel antwortete:" Die Antwortenden hat keinen besseren Wissens als der Fragende. But I will inform you about its portents. Aber ich werde Sie über die Vorzeichen zu informieren. 1. Ein. When a slave (lady) gives birth to her master. Wenn ein Slave (Dame) gebiert ihren Meister. 2. 2. When the shepherds of black camels start boasting and competing with others in the construction of higher buildings. Wenn die Hirten von schwarzen Kamelen Prahlerei und Wettstreit mit anderen in den Bau von höheren Gebäuden beginnen. And the Hour is one of five things which nobody knows except Allah. Und die Stunde ist eines der fünf Dinge, die niemand kennt außer Allah. The Prophet then recited: "Verily, with Allah (Alone) is the knowledge of the Hour--." Der Prophet rezitierte dann: "Wahrlich, Allah (allein) ist die Kenntnis der Stunde -." (31. 34) Then that man (Gabriel) left and the Prophet asked his companions to call him back, but they could not see him. (31 34). Dann, dass der Mensch (Gabriel) verlassen und der Prophet fragte seine Begleiter ihn zurückzurufen, aber sie konnte ihn nicht sehen. Then the Prophet said, "That was Gabriel who came to teach the people their religion." Dann sagte der Prophet: "Das war Gabriel, die zu lehren den Menschen ihre Religion kam." Abu 'Abdullah said: He (the Prophet) considered all that as a part of faith. Abu 'Abdullah sagte: Er (der Prophet) als alles, was als Teil des Glaubens.

Volume 1, Book 2, Number 48 Band 1, Buch 2, Number 48

Narrated 'Abdullah bin 'Abbas: Erzählte 'Abdullah Ibn' Abbas:

I was informed by Abu Sufyan that Heraclius said to him, "I asked you whether they (followers of Muhammad) were increasing or decreasing. You replied that they were increasing. And in fact, this is the way of true Faith till it is complete in all respects. I further asked you whether there was anybody, who, after embracing his (the Prophets) religion (Islam) became displeased and discarded it. You replied in the negative, and in fact, this is (a sign of) true faith. When its delight enters the heart and mixes with them completely, nobody can be displeased with it." Ich von Abu Sufyan wurde mitgeteilt, dass Heraclius sagte zu ihm: "Ich habe dich gefragt, ob sie (die Anhänger von Muhammad) wurden zunimmt oder abnimmt. Sie antwortete, dass sie zunimmt. Und in der Tat ist dies der Weg des wahren Glaubens, bis es abgeschlossen ist in jeder Hinsicht. Ich fragte weiter, ob es gab niemanden, der nach seiner umfassenden (die Propheten) Religion (Islam) wurde unzufrieden und wieder verworfen. Sie verneinte, und in der Tat ist dies (ein Zeichen) true Glauben. Wenn seine Freude das Herz gelangt und sich mit ihnen völlig, kann niemand mit ihm unzufrieden sein. "

Volume 1, Book 2, Number 49 Band 1, Buch 2, Number 49

Narrated An-Nu'man bin Bashir: Berichtet An-Nu'man bin Bashir:

I heard Allah's Apostle saying, 'Both legal and illegal things are evident but in between them there are doubtful (suspicious) things and most of the people have no knowledge about them. Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Beide legale und illegale Dinge sind offensichtlich, aber dazwischen gibt es zweifelhaft (verdächtig) Dinge und die meisten Menschen haben kein Wissen über sie. So whoever saves himself from these suspicious things saves his religion and his honor. Wer also rettet sich aus diesen verdächtige Dinge speichert seine Religion und seine Ehre. And whoever indulges in these suspicious things is like a shepherd who grazes (his animals) near the Hima (private pasture) of someone else and at any moment he is liable to get in it. Und wer schwelgt in diesen verdächtige Dinge ist wie ein Hirte, der (seine Tiere) streift in der Nähe der Hima (private Weide) von jemand anderem und in jedem Augenblick ist er verpflichtet, in ihm zu bekommen. (O people!) Beware! (O Menschen!) Vorsicht! Every king has a Hima and the Hima of Allah on the earth is His illegal (forbidden) things. Jeder König hat eine Hima und der Hima Allahs auf der Erde ist seine illegalen (verbotenen) Dingen. Beware! Passen Sie auf! There is a piece of flesh in the body if it becomes good (reformed) the whole body becomes good but if it gets spoilt the whole body gets spoilt and that is the heart. Es ist ein Stück Fleisch in den Körper, wenn es gut wird (reformierten) der ganze Körper gut, aber wenn es wird verwöhnt den ganzen Körper wird verwöhnt und das ist das Herz.

Volume 1, Book 2, Number 50 Band 1, Buch 2, Number 50

Narrated Abu Jamra: Narrated Abu Jamra:

I used to sit with Ibn 'Abbas and he made me sit on his sitting place. Früher habe ich mit Ibn 'Abbas sitzen und er hat mich auf seinem Sitzplatz sitzen. He requested me to stay with him in order that he might give me a share from his property. Er bat mich, mit ihm, um zu bleiben, er könnte mir einen Anteil von seinem Eigentum. So I stayed with him for two months. Also blieb ich mit ihm für zwei Monate. Once he told (me) that when the delegation of the tribe of 'Abdul Qais came to the Prophet, the Prophet asked them, "Who are the people (ie you)? (Or) who are the delegate?" Einmal sagte er (mich), dass, wenn die Delegation des Stammes von 'Abdul Gadara zum Propheten kam, der Prophet sie fragte: "Wer sind die Menschen (also Sie)? (Oder), sind die Delegierten?" They replied, "We are from the tribe of Rabi'a." Sie antworteten: "Wir sind aus dem Stamm Rabi'a." Then the Prophet said to them, "Welcome! O people (or O delegation of 'Abdul Qais)! Neither will you have disgrace nor will you regret." Dann wird der Prophet sagte zu ihnen: "Willkommen! O Menschen (oder O-Delegation von 'Abdul Gadara)! Weder wird Sie haben Schande wirst du noch bereuen." They said, "O Allah's Apostle! We cannot come to you except in the sacred month and there is the infidel tribe of Mudar intervening between you and us. So please order us to do something good (religious deeds) so that we may inform our people whom we have left behind (at home), and that we may enter Paradise (by acting on them)." Sie sagten: "O Allahs Gesandter! Wir können nicht zu dir kommen, außer im heiligen Monat und es gibt die Ungläubigen Stamm Mudar, die zwischen Ihnen und uns. So bestellen Sie bitte uns etwas Gutes (religiöse Taten) zu tun, damit wir informieren unsere Menschen, die wir hinter (zu Hause) verlassen haben, und dass wir das Paradies betreten (durch Einwirkung auf sie). " Then they asked about drinks (what is legal and what is illegal). Dann fragten sie über Getränke (was legal ist und was illegal ist). The Prophet ordered them to do four things and forbade them from four things. Der Prophet befahl ihnen, vier Dinge zu tun und verbot ihnen aus vier Dinge. He ordered them to believe in Allah Alone and asked them, "Do you know what is meant by believing in Allah Alone?" Er befahl ihnen, an Allah allein glauben und fragte sie: "Weißt du, was ist durch den Glauben an Allah allein gemeint?" They replied, "Allah and His Apostle know better." Sie antworteten: "Allah und Seine Apostel wissen es besser." Thereupon the Prophet said, "It means: 1. To testify that none has the right to be worshipped but Allah and Muhammad is Allah's Apostle. 2. To offer prayers perfectly 3. To pay the Zakat (obligatory charity) 4. To observe fast during the month of Ramadan. 5. And to pay Al-Khumus (one fifth of the booty to be given in Allah's Cause). Then he forbade them four things, namely, Hantam, Dubba,' Naqir Ann Muzaffat or Muqaiyar; (These were the names of pots in which Alcoholic drinks were prepared) (The Prophet mentioned the container of wine and he meant the wine itself). The Prophet further said (to them): "Memorize them (these instructions) and convey them to the people whom you have left behind." Darauf sagte der Prophet: "Es bedeutet: 1 zu bezeugen, dass keiner das Recht hat, angebetet zu werden außer Allah und Mohammed ist Allahs Apostel 2 Gebete zu bieten perfekt 3 Um die Zakat (obligatorische Nächstenliebe) zahlen 4 Für schnellen beobachten..... .. während des Monats Ramadan 5 Und zu zahlen Al-Khumus (ein Fünftel der Beute, die in Allahs Ursache angegeben werden) Dann hat er ihnen verbot, vier Dinge, nämlich Hantam, Dubba "Naqir Ann Muzaffat oder Muqaiyar;. (Diese . wurden die Namen der Töpfe, in denen alkoholische Getränke hergestellt wurden) (Der Prophet erwähnt den Behälter von Wein und er meinte den Wein selbst) Der Prophet sagte weiter (zu ihnen): "Merken sie (diese Anleitung) und vermitteln sie den Menschen denen Sie hinter sich. links "

Volume 1, Book 2, Number 51 Band 1, Buch 2, Number 51

Narrated 'Umar bin Al-Khattab: Erzählte 'Umar Ibn Al-Khattab:

Allah's Apostle said, "The reward of deeds depends upon the intention and every person will get the reward according to what he has intended. So whoever emigrated for Allah and His Apostle, then his emigration was for Allah and His Apostle. And whoever emigrated for worldly benefits or for a woman to marry, his emigration was for what he emigrated for." Allahs Apostel sagte: "Der Lohn der Taten hängt von der Absicht und jede Person wird die Belohnung nach dem, was er beabsichtigt hat. Wer also wanderte für Allah und Seinem Gesandten, dessen Auswanderung war für Allah und Seinem Gesandten. Und wer emigrierte weltlichen Leistungen oder für eine Frau zu heiraten, seine Auswanderung war für das, was er emigrierte. "

Volume 1, Book 2, Number 52 Band 1, Buch 2, Number 52

Narrated Abu Mas'ud: Narrated Abu Mas'ud:

The Prophet said, "If a man spends on his family (with the intention of having a reward from Allah) sincerely for Allah's sake then it is a (kind of) alms-giving in reward for him. Der Prophet sagte: "Wenn ein Mann verbringt seine Familie (mit der Absicht, eine Belohnung von Allah) herzlich für Allahs willen dann ist es eine (Art) Almosen als Belohnung für ihn ist.

Volume 1, Book 2, Number 53 Band 1, Buch 2, Number 53

Narrated Sa'd bin Abi Waqqas: Überliefert Saad bin Abi Waqqas:

Allah's Apostle said, "You will be rewarded for whatever you spend for Allah's sake even if it were a morsel which you put in your wife's mouth." Allahs Apostel sagte: "Sie haben alles, was Sie ausgeben um Allahs willen, auch wenn es einen Bissen, die Sie in Ihrer Frau den Mund gelegt wurden belohnt werden."

Volume 1, Book 2, Number 54 Band 1, Buch 2, Number 54

Narrated Jarir bin Abdullah: Überliefert Jarir bin Abdullah:

I gave the pledge of allegiance to Allah's Apostle for the following: 1. Ich gab das Versprechen der Treue zu Allahs Apostel für das folgende: 1. offer prayers perfectly 2. bieten Gebete perfekt 2. pay the Zakat (obligatory charity) 3. zahlen die Zakat (obligatorische Nächstenliebe) 3. and be sincere and true to every Muslim. und ehrlich und wahr für jeden Muslim.

Volume 1, Book 2, Number 55 Band 1, Buch 2, Number 55

Narrated Ziyad bin'Ilaqa: Überliefert Ziyad bin'Ilaqa:

I heard Jarir bin 'Abdullah (Praising Allah). Ich hörte Jarir bin 'Abdullah (Lob Allah). On the day when Al-Mughira bin Shu'ba died, he (Jarir) got up (on the pulpit) and thanked and praised Allah and said, "Be afraid of Allah alone Who has none along with Him to be worshipped.(You should) be calm and quiet till the (new) chief comes to you and he will come to you soon. Ask Allah's forgiveness for your (late) chief because he himself loved to forgive others." Am Tag, als Al-Mughira bin Shu'ba starb, bekam er (Jarir) bis (auf der Kanzel) und dankte und lobte Allah und sagte: "Sei Angst vor Allah allein Wer keine zusammen mit Ihm angebetet werden muss. (Sie sollte) ruhig und still, bis die (neue) Chef kommt zu Ihnen, und er wird Ihnen bald kommen. bitten Allah um Vergebung für Ihre (Spät-) Chef, weil er selbst liebte, anderen zu vergeben. " Jarir added, "Amma badu (now then), I went to the Prophet and said, 'I give my pledge of allegiance to you for Islam." Jarir fügte hinzu: "Amma badu (jetzt dann), ging ich zum Propheten und sagte:" Ich gebe mein Versprechen der Treue zu Ihnen für den Islam. " The Prophet conditioned (my pledge) for me to be sincere and true to every Muslim so I gave my pledge to him for this. Der Prophet konditioniert (mein Versprechen) für mich, ehrlich und wahr für jeden Muslim, damit ich mein Versprechen gab ihm dafür. By the Lord of this mosque! Der Herr dieser Moschee! I am sincere and true to you (Muslims). Ich bin aufrichtig und ehrlich zu dir (Muslime). Then Jarir asked for Allah's forgiveness and came down (from the pulpit). Dann Jarir bat Allah um Vergebung und kam (von der Kanzel).


. .

Translation of Sahih Bukhari, Book 3: Knowledge Übersetzung von Sahih Bukhari, Buch 3: Wissen

(Around 80 Hadiths) (Etwa 80 Hadithe)

Volume 1, Book 3, Number 56 Band 1, Buch 3, Nummer 56

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

While the Prophet was saying something in a gathering, a Bedouin came and asked him, "When would the Hour (Doomsday) take place?" Während der Prophet sagte etwas in einer Versammlung kam ein Beduine und fragte ihn: "Wann würde der Stunde (Doomsday) statt?" Allah's Apostle continued his talk, so some people said that Allah's Apostle had heard the question, but did not like what that Bedouin had asked. Allahs Apostel setzte seine Rede, so dass einige Leute sagten, dass Allahs Apostel hatte die Frage gehört, aber nicht gefallen, was das Bedouin gebeten hatte. Some of them said that Alllah's Apostle had not heard it. Einige von ihnen sagten, dass Alllah der Apostel hatte es nicht gehört. When the Prophet finished his speech, he said, "Where is the questioner, who enquired about the Hour (Doomsday)?" Als der Prophet seine Rede beendet, sagte er: "Wo ist der Fragesteller, der über die Stunde (Doomsday) fragte?" The Bedouin said, "I am here, O Allah's Apostle ." Der Beduine sagte: "Ich bin hier, O Allahs Apostel." Then the Prophet said, "When honesty is lost, then wait for the Hour (Doomsday)." Dann sagte der Prophet: "Wenn Ehrlichkeit verloren geht, dann für die Stunde (Doomsday) warten." The Bedouin said, "How will that be lost?" Der Beduine sagte: "Wie wird das verloren?" The Prophet said, "When the power or authority comes in the hands of unfit persons, then wait for the Hour (Doomsday.)" Der Prophet sagte: "Wenn die Macht oder Autorität in den Händen von unfit Personen kommt, dann für die Stunde (Doomsday.) warten"

Volume 1, Book 3, Number 57 Band 1, Buch 3, Nummer 57

Narrated 'Abdullah bin 'Amr: Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Once the Prophet remained behind us in a journey. Nachdem der Prophet blieb hinter uns und eine Reise. He joined us while we were performing ablution for the prayer which was over-due. Er kam zu uns, während wir die Durchführung Gebetswaschung für das Gebet, die überfällig war. We were just passing wet hands over our feet (and not washing them properly) so the Prophet addressed us in a loud voice and said twice or thrice: "Save your heels from the fire." Wir waren nur auf der Durchreise nassen Händen über unsere Füße (und nicht zu waschen richtig), so die Propheten an uns mit lauter Stimme und sprach zweimal oder dreimal: ". Speichern Sie Ihre Fersen aus dem Feuer"

Volume 1, Book 3, Number 58 Band 1, Buch 3, Nummer 58

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

Allah's Apostle said, "Amongst the trees, there is a tree, the leaves of which do not fall and is like a Muslim. Tell me the name of that tree." Allahs Apostel sagte: "Unter den Bäumen, es ist ein Baum, dessen Blätter nicht fallen und ist wie ein Muslim. Sagen Sie mir die Namen dieser Baum." Everybody started thinking about the trees of the desert areas. Jeder startete Nachdenken über die Bäume in der Wüste. And I thought of the date-palm tree but felt shy to answer the others then asked, "What is that tree, O Allah's Apostle ?" Und ich dachte, der Termin-Palme, sondern fühlte sich schüchtern, um die anderen zu beantworten und fragte dann: "Was ist der Baum, O Allahs Gesandter?" He replied, "It is the date-palm tree." Er antwortete: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Volume 1, Book 3, Number 59 Band 1, Buch 3, Nummer 59

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

The Prophet said, "Amongst the trees, there is a tree, the leaves of which do not fall and is like a Muslim. Tell me the name of that tree." Der Prophet sagte: "Unter den Bäumen, es ist ein Baum, dessen Blätter nicht fallen und ist wie ein Muslim. Sagen Sie mir die Namen dieser Baum." Everybody started thinking about the trees of the desert areas. Jeder startete Nachdenken über die Bäume in der Wüste. And I thought of the date-palm tree. Und ich dachte, der Termin-Palme. The others then asked, "Please inform us what is that tree, O Allah's Apostle?" Die anderen fragte dann: "Bitte informieren Sie uns, was ist der Baum, O Allahs Gesandter?" He replied, "It is the date-palm tree." Er antwortete: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Volume 1, Book 3, Number 60 Band 1, Buch 3, Nummer 60

Narrated Ibn Umar: Ibn Umar:

same as above Hadith 59. wie oben Hadith 59.

Volume 1, Book 3, Number 61 Band 1, Buch 3, Nummer 61

Narrated Ibn Umar: Ibn Umar:

same as above Hadith 59. wie oben Hadith 59.

Volume 1, Book 3, Number 62 Band 1, Buch 3, Nummer 62

Narrated Ibn Umar: Ibn Umar:

same as above Hadith 59. wie oben Hadith 59.

Volume 1, Book 3, Number 63 Band 1, Buch 3, Nummer 63

Narrated Anas bin Malik: Narrated Anas ibn Malik:

While we were sitting with the Prophet in the mosque, a man came riding on a camel. Während wir mit dem Propheten in der Moschee saßen, kam ein Mann reitet auf einem Kamel. He made his camel kneel down in the mosque, tied its foreleg and then said: "Who amongst you is Muhammad?" Er machte seinem Kamel niederknien in der Moschee, fesselten ihre Vorderbein und sagte dann: "Wer unter euch ist Muhammad" At that time the Prophet was sitting amongst us (his companions) leaning on his arm. Damals war der Prophet unter uns sitzen (seine Gefährten) stützte sich auf seinen Arm. We replied, "This white man reclining on his arm." Wir antworteten: "Diese weißen Mann liegend auf seinem Arm." The an then addressed him, "O Son of 'Abdul Muttalib." Der eine sprach dann zu ihm: "O Sohn des 'Abdul Muttalib." The Prophet said, "I am here to answer your questions." Der Prophet sagte: "Ich bin hier, um Ihre Fragen zu beantworten." The man said to the Prophet, "I want to ask you something and will be hard in questioning. So do not get angry." Der Mann sagte zum Propheten: "Ich will dich etwas fragen und wird in Frage hart. Also nicht ärgern." The Prophet said, "Ask whatever you want." Der Prophet sagte: "Fragen Sie, was Sie wollen." The man said, "I ask you by your Lord, and the Lord of those who were before you, has Allah sent you as an Apostle to all the mankind?" Der Mann sagte: "Ich bitte Sie, bei deinem Herrn, und der Herr von denen, die vor euch waren, hat Allah hat dich als Apostel zu allen Menschen?" The Prophet replied, "By Allah, yes." Der Prophet antwortete: "Bei Allah, ja." The man further said, "I ask you by Allah. Has Allah ordered you to offer five prayers in a day and night (24 hours).? He replied, "By Allah, Yes." The man further said, "I ask you by Allah! Der Mann sagte weiter: "Ich bitte euch bei Allah. Hat Allah dir befohlen fünf Gebete pro Tag und Nacht (24 Stunden) anbieten.? Er antwortete:" Bei Allah, Ja. "Der Mann sagte weiter:" Ich bitte Sie, von Allah! Has Allah ordered you to observe fasts during this month of the year (ie Ramadan)?" He replied, "By Allah, Yes." The man further said, "I ask you by Allah. Hat Allah dir befohlen Fasten zu beobachten während dieser Monate des Jahres (dh Ramadan)? "Er antwortete:" Bei Allah, Ja. "Der Mann sagte weiter:" Ich bitte euch bei Allah. Has Allah ordered you to take Zakat (obligatory charity) from our rich people and distribute it amongst our poor people?" The Prophet replied, "By Allah, yes." Thereupon that man said, "I have believed in all that with which you have been sent, and I have been sent by my people as a messenger, and I am Dimam bin Tha'laba from the brothers of Bani Sa'd bin Bakr." Hat Allah dir befohlen Zakat (obligatorische Nächstenliebe) aus unserem reichhaltigen Menschen nehmen und verteilen sie unter unseren Armen? "Der Prophet antwortete:" Bei Allah, ja. "Daraufhin diesem Mann sagte:" Ich habe in all diesem, mit dem du glaubtest gesendet wurden, und ich habe von meinen Leuten wurde als Gesandten, und ich bin Dimam bin Tha'laba von den Brüdern der Bani Saad bin Bakr. "

Volume 1, Book 3, Number 64 Band 1, Buch 3, Nummer 64

Narrated 'Abdullah bin Abbas: Erzählte 'Abdullah Ibn Abbas:

Once Allah's Apostle gave a letter to a person and ordered him to go and deliver it to the Governor of Bahrain. Sobald Allahs Apostel gab einen Brief an eine Person und befahl ihm zu gehen und liefern sie an den Gouverneur von Bahrain. (He did so) and the Governor of Bahrain sent it to Chousroes, who read that letter and then tore it to pieces. (Er tat so) und der Gouverneur von Bahrain schickte es an Chousroes, die diesen Brief lesen und dann riss es in Stücke. (The sub-narrator (Ibn Shihab) thinks that Ibn Al-Musaiyab said that Allah's Apostle invoked Allah against them (saying), "May Allah tear them into pieces, and disperse them all totally.)" (Die Sub-Erzähler (Ibn Shihab) denkt, dass Ibn Al-Musaiyab sagte, dass Allahs Gesandter Allah gegen sie (Sprichwort) aufgerufen wird, "Möge Allah reißen sie in Stücke, und verteilen sie alle total.)"

Volume 1, Book 3, Number 65 Band 1, Buch 3, Nummer 65

Narrated Anas bin Malik: Narrated Anas ibn Malik:

Once the Prophet wrote a letter or had an idea of writing a letter. Nachdem der Prophet einen Brief geschrieben oder hatten eine Vorstellung davon, einen Brief zu schreiben. The Prophet was told that they (rulers) would not read letters unless they were sealed. Der Prophet wurde gesagt, dass sie (Herrscher) nicht Briefe gelesen, es sei denn sie wurden versiegelt. So the Prophet got a silver ring made with "Muhammad Allah's Apostle" engraved on it. So der Prophet bekam einen silbernen Ring mit "Muhammad Allahs Apostel" eingraviert gemacht. As if I were just observing its white glitter in the hand of the Prophet Als ob ich nur beobachten seinen weißen glitzern in der Hand des Propheten

Volume 1, Book 3, Number 66 Band 1, Buch 3, Nummer 66

Narrated Abu Waqid Al-Laithi: Narrated Abu Waqid Al-Laithi:

While Allah's Apostle was sitting in the mosque with some people, three men came. Während Allahs Apostel in der Moschee mit einigen Leuten saß, kamen drei Männer. Two of them came in front of Allah's Apostle and the third one went away. Zwei von ihnen kamen vor Allahs Apostel und die dritte ging weg. The two persons kept on standing before Allah's Apostle for a while and then one of them found a place in the circle and sat there while the other sat behind the gathering, and the third one went away. Die beiden Personen stehen vor Allahs Apostel für eine Weile und dann hielt einer von ihnen fand einen Platz in den Kreis und saß während der andere saß hinter der Versammlung, und die dritte ging weg. When Allah's Apostle finished his preaching, he said, "Shall I tell you about these three persons? One of them be-took himself to Allah, so Allah took him into His grace and mercy and accommodated him, the second felt shy from Allah, so Allah sheltered Him in His mercy (and did not punish him), while the third turned his face from Allah and went away, so Allah turned His face from him likewise. " Wenn Allahs Apostel seine Predigt beendet, sagte er: "Soll ich Ihnen sagen, über diese drei Personen? Einer von ihnen ist-hat sich Allah, so Allah nahm ihn in seine Gnade und Barmherzigkeit und untergebracht ihn, fühlte sich der zweite shy von Allah, so Allah Ihm in Seiner Barmherzigkeit geschützt (und bestrafte ihn nicht), während der dritte wandte sein Gesicht von Allah und ging weg, so Allah wandte sein Gesicht von ihm ebenfalls. "

Volume 1, Book 3, Number 67 Band 1, Buch 3, Nummer 67

Narrated 'Abdur Rahman bin Abi Bakra's father: Erzählte 'Abdur Rahman bin Abi Bakra Vater:

Once the Prophet was riding his camel and a man was holding its rein. Nachdem der Prophet ritt seinem Kamel und ein Mann hielt seinen Lauf. The Prophet asked, "What is the day today?" Der Prophet fragte: "Was der Tag ist heute?" We kept quiet, thinking that he might give that day another name. Wir schwiegen und dachte, er könnte an diesem Tag einen anderen Namen. He said, "Isn't it the day of Nahr (slaughtering of the animals of sacrifice)" We replied, "Yes." Er sagte: "Ist es nicht der Tag der Nahr (Schlachtung der Tiere des Opfers)" Wir antwortete: "Ja." He further asked, "Which month is this?" Er fragte weiter: "Welche Monate ist das?" We again kept quiet, thinking that he might give it another name. Wir haben wieder schwieg und dachte, dass er vielleicht einen anderen Namen. Then he said, "Isn't it the month of Dhul-Hijja?" Dann sagte er: "Ist es nicht der Monat Dhul-Hijja?" We replied, "Yes." Wir antworteten: "Ja." He said, "Verily! Your blood, property and honor are sacred to one another (ie Muslims) like the sanctity of this day of yours, in this month of yours and in this city of yours. It is incumbent upon those who are present to inform those who are absent because those who are absent might comprehend (what I have said) better than the present audience." Er sagte: "Wahrlich! Dein Blut, Eigentum und Ehre sind heilig zu einander (dh die Muslime), wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem Monat von Ihnen und in dieser Stadt von Ihnen. Es obliegt Anwesenden um diejenigen, die abwesend sind, zu informieren, weil diejenigen, die abwesend sind vielleicht verstehen (was ich gesagt habe) besser als die Gegenwart Publikum. "

Volume 1, Book 3, Number 68 Band 1, Buch 3, Number 68

Narrated Ibn Mas'ud: Ibn Mas'ud:

The Prophet used to take care of us in preaching by selecting a suitable time, so that we might not get bored. Der Prophet pflegte uns in der Verkündigung durch Auswahl einer geeigneten Zeit in Anspruch nehmen, so dass wir vielleicht nicht langweilen. (He abstained from pestering us with sermons and knowledge all the time). (Er verzichtete belästigen uns mit Predigten und Wissen die ganze Zeit).

Volume 1, Book 3, Number 69 Band 1, Buch 3, Nummer 69

Narrated Anas bin Malik: Narrated Anas ibn Malik:

The Prophet said, "Facilitate things to people (concerning religious matters), and do not make it hard for them and give them good tidings and do not make them run away (from Islam)." Der Prophet sagte: "Erleichterung der Dinge den Menschen (über religiöse Angelegenheiten), und machen es schwer für sie und geben ihnen frohe Botschaft und lassen Sie sie nicht weglaufen (vom Islam)."

Volume 1, Book 3, Number 70 Band 1, Buch 3, Nummer 70

Narrated Abu Wail: Narrated Abu Wail:

'Abdullah used to give a religious talk to the people on every Thursday. 'Abdullah verwendet werden, um eine religiöse Diskussion zu den Menschen an jedem Donnerstag geben. Once a man said, "O Aba 'Abdur-Rahman! (By Allah) I wish if you could preach us daily." Sobald ein Mann sagte: "O Aba 'Abdur-Rahman! (Bei Allah) Ich möchte, wenn Sie uns täglich predigen konnte." He replied, "The only thing which prevents me from doing so, is that I hate to bore you, and no doubt I take care of you in preaching by selecting a suitable time just as the Prophet used to do with us, for fear of making us bored." Er antwortete: "Das einzige, was mich daran hindert, dabei ist, dass ich zu langweilen euch hassen, und kein Zweifel, ich kümmere mich um Sie zu predigen, indem Sie einen geeigneten Zeitpunkt wie der Prophet, um mit uns zu tun pflegte, aus Angst, macht uns zu langweilen. "

Volume 1, Book 3, Number 71 Band 1, Buch 3, Nummer 71

Narrated Muawiya: Überliefert Muawiya:

I heard Allah's Apostle saying, "If Allah wants to do good to a person, He makes him comprehend the religion. I am just a distributor, but the grant is from Allah. (And remember) that this nation (true Muslims) will keep on following Allah's teachings strictly and they will not be harmed by any one going on a different path till Allah's order (Day of Judgment) is established." Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Wenn Allah will, Gutes zu tun für eine Person, er ihn verstehen, die Religion macht. Ich bin nur ein Händler, aber der Zuschuss ist von Allah. (Und erinnere), dass diese Nation (true Muslime) halten auf folgenden Allahs Lehren streng, und sie werden nicht durch geschädigt werden jemand geht einen anderen Weg, bis Allahs Ordnung (Day of Judgment) hergestellt wird. "

Volume 1, Book 3, Number 72 Band 1, Buch 3, Nummer 72

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

We were with the Prophet and a spadix of date-palm tree was brought to him. Wir waren mit dem Propheten und Spadix von Dattelpalmen Baum wurde zu ihm gebracht. On that he said, "Amongst the trees, there is a tree which resembles a Muslim." Auf dass er sagte: "Unter den Bäumen, es ist ein Baum, ein Muslim ähnelt." I wanted to say that it was the date-palm tree but as I was the youngest of all (of them) I kept quiet. Ich wollte sagen, dass es die Dattelpalme Baum war, aber da ich der jüngste von allen (von ihnen) war ich schwieg. And then the Prophet said, "It is the date-palm tree." Und dann sagte der Prophet: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Volume 1, Book 3, Number 73 Band 1, Buch 3, Nummer 73

Narrated 'Abdullah bin Mas'ud: Erzählte 'Abdullah Ibn Mas'ud:

The Prophet said, "Do not wish to be like anyone except in two cases. (The first is) A person, whom Allah has given wealth and he spends it righteously; (the second is) the one whom Allah has given wisdom (the Holy Qur'an) and he acts according to it and teaches it to others." Der Prophet sagte: "Sie wollen nicht wie jemand, außer in zwei Fällen (Die erste ist) Eine Person, die Allah Reichtum gegeben hat und er verbringt er gerecht;. (Der zweite ist) der, den Allah Weisheit gegeben hat (die Holy Qur'an) und er handelt nach ihr und lehrt sie an andere weiter. " (Fateh-al-Bari page 177 Vol. 1) (Fateh al-Bari Seite 177 Vol. 1)

Volume 1, Book 3, Number 74 Band 1, Buch 3, Nummer 74

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

That he differed with Hur bin Qais bin Hisn Al-Fazari regarding the companion of (the Prophet) Moses. Dass er unterschied sich mit Hur bin Qais bin Hisn Al-Fazari über die Begleiter (der Prophet) Moses. Ibn 'Abbas said that he was Khadir. Ibn 'Abbas sagte, dass er Khadir war. Meanwhile, Ubai bin Ka'b passed by them and Ibn 'Abbas called him, saying "My friend (Hur) and I have differed regarding Moses' companion whom Moses, asked the way to meet. Have you heard the Prophet mentioning something about him? He said, "Yes. Inzwischen bestanden Ubai bin Ka'b von ihnen und Ibn 'Abbas rief ihn und sagte: "Mein Freund (Hur) und ich haben in Bezug auf Moses unterschieden' Begleiter den Mose, fragte nach dem Weg zu treffen. Haben Sie hörte den Propheten erwähnen etwas über ihn ? Er sagte: "Ja. I heard Allah's Apostle saying, "While Moses was sitting in the company of some Israelites, a man came and asked him. "Do you know anyone who is more learned than you? Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Während Moses in der Gesellschaft von einigen Israeliten saß, ein Mann kam und fragte ihn." Weißt du, wer mehr gelernt, als Sie? Moses replied: "No." Moses antwortete: "Nein!" So Allah sent the Divine Inspiration to Moses: 'Yes, Our slave Khadir (is more learned than you.)' Moses asked (Allah) how to meet him (Khadir). So sandte Allah die göttliche Inspiration zu Moses: "Ja, unsere Slave Khadir (ist mehr als du gelernt hast.)" Moses (Allah) gefragt, wie man ihn (Khadir) erfüllen. So Allah made the fish as a sign for him and he was told that when the fish was lost, he should return (to the place where he had lost it) and there he would meet him (Al-Khadir). Und Allah hat den Fisch als Zeichen für ihn, und er wurde gesagt, dass, wenn der Fisch verloren war, sollte er zurückkehren (um den Ort, wo er es verloren hatte) und er würde ihn (Al-Khadir) erfüllen. So Moses went on looking for the sign of the fish in the sea. Und Mose ging auf der Suche nach dem Zeichen der Fische im Meer. The servant-boy of Moses said to him: Do you remember when we betook ourselves to the rock, I indeed forgot the fish, none but Satan made me forget to remember it. Der Diener-Jungen Moses sagte zu ihm: Weißt du noch, als wir uns selbst begab sich an den Felsen, ich habe sogar die Fische, aber keine Satan hat mich vergessen zu erinnern. On that Moses said: 'That is what we have been seeking? Auf dass Moses sagte: "Das ist das, was wir gesucht haben? (18.64) So they went back retracing their foot-steps, and found Khadir. (18,64) Also gingen sie zurück zurückverfolgend ihre Fußstapfen und fand Khadir. (And) what happened further to them is narrated in the Holy Qur'an by Allah. (Und), was passiert weiter, um sie im Heiligen Koran von Allah erzählt. (18.54 up to 18.82) (18,54 bis 18,82)

Volume 1, Book 3, Number 75 Band 1, Buch 3, Nummer 75

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

Once the Prophet embraced me and said, "O Allah! Bestow on him the knowledge of the Book (Qur'an)." Nachdem der Prophet umarmte mich und sagte: "O Allah! Schenke ihm das Wissen aus dem Buch (Koran)."

Volume 1, Book 3, Number 76 Band 1, Buch 3, Nummer 76

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

Once I came riding a she-ass and had (just) attained the age of puberty. Einmal kam ich reiten eine Eselin und hatte (nur) erreicht das Alter der Pubertät. Allah's Apostle was offering the prayer at Mina. Allahs Apostel wurde mit dem Gebet in Mina. There was no wall in front of him and I passed in front of some of the row while they were offering their prayers. Es gab keine Wand vor ihm, und ich bestanden vor einigen der Reihe, während sie mit wurden ihre Gebete. There I let the she-ass loose to graze and entered the row, and nobody objected to it. Es lasse ich die Eselin losen zu grasen und trat in die Reihe, und niemand beanstandet.

Volume 1, Book 3, Number 77 Band 1, Buch 3, Number 77

Narrated Mahmud bin Rabi'a: Überliefert Mahmud bin Rabi'a:

When I was a boy of five, I remember, the Prophet took water from a bucket (used far getting water out of a well) with his mouth and threw it on my face. Als ich ein Junge von fünf war, erinnere ich mich, der Prophet nahm Wasser aus einem Eimer (verwendet bis das Eindringen von Wasser aus einem Brunnen) mit seinem Mund und warf sie auf meinem Gesicht.

Volume 1, Book 3, Number 78 Band 1, Buch 3, Nummer 78

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

that he differed with Hur bin Qais bin Hisn Al-Fazari regarding the companion of the Prophet Moses. dass er unterschied sich mit Hur bin Qais bin Hisn Al-Fazari über die Gefährten des Propheten Moses. Meanwhile, Ubai bin Ka'b passed by them and Ibn 'Abbas called him saying, "My friend (Hur) and I have differed regarding Moses' companion whom Moses asked the way to meet. Have you heard Allah's Apostle mentioning something about him? Ubai bin Ka'b said: "Yes, I heard the Prophet mentioning something about him (saying) while Moses was sitting in the company of some Israelites, a man came and asked him: "Do you know anyone who is more learned than you? Moses replied: "No." So Allah sent the Divine Inspiration to Moses: '--Yes, Our slave Khadir is more learned than you. Moses asked Allah how to meet him (Al-Khadir). So Allah made the fish a sign for him and he was told when the fish was lost, he should return (to the place where he had lost it) and there he would meet him (Al-Khadir). So Moses went on looking for the sign of the fish in the sea. The servant-boy of Moses said: 'Do you remember when we betook ourselves to the rock, I indeed forgot the fish, none but Satan made me forget to remember it. On that Moses said, 'That is what we have been seeking.' Inzwischen bestanden Ubai bin Ka'b von ihnen und Ibn 'Abbas rief ihn und sagte: "Mein Freund (Hur) und ich habe unterschieden Bezug auf Moses' Begleiter denen Moses fragte nach dem Weg zu treffen. Haben Sie gehört, Allahs Apostel erwähnen etwas über ihn? Ubai bin Ka'b sagte: "Ja, ich den Propheten erwähnen etwas über ihn (sagen), während Moses in der Gesellschaft von einigen Israeliten saß hörte, kam ein Mann und fragte ihn:" Weißt du, wer mehr gelernt, als Sie ? Moses antwortete: "Nein" So sandte Allah die göttliche Inspiration zu Moses:.. "- Ja, das ist unser Slave Khadir mehr gelernt, als Sie Moses bat Allah, wie man ihn (Al-Khadir) erfüllen Und Allah hat die Fische ein Anmeldung für ihn und er wurde gesagt, wenn der Fisch verloren war, sollte er zurückkehren (zu der Stelle, wo er sie verloren hatte), und er würde ihn (Al-Khadir). Mose ging auf der Suche nach dem Zeichen der Fische in . das Meer Der Diener-Jungen Moses sagte: "Erinnerst du dich, wenn wir uns selbst begab sich an den Felsen, ich habe sogar die Fische, aber keine Satan hat mich vergessen zu erinnern On dass Moses sagte." Das ist, was wir haben gesucht. " So they went back retracing their footsteps, and found Kha,dir. (and) what happened further about them is narrated in the Holy Qur'an by Allah." Also gingen sie zurück zurückverfolgend ihre Spuren und fand Kha, Richt. (Und) was passiert weiter über sie im Heiligen Koran von Allah erzählt. " (18.54 up to 18.82) (18,54 bis 18,82)

Volume 1, Book 3, Number 79 Band 1, Buch 3, Nummer 79

Narrated Abu Musa: Narrated Abu Musa:

The Prophet said, "The example of guidance and knowledge with which Allah has sent me is like abundant rain falling on the earth, some of which was fertile soil that absorbed rain water and brought forth vegetation and grass in abundance. (And) another portion of it was hard and held the rain water and Allah benefited the people with it and they utilized it for drinking, making their animals drink from it and for irrigation of the land for cultivation. (And) a portion of it was barren which could neither hold the water nor bring forth vegetation (then that land gave no benefits). The first is the example of the person who comprehends Allah's religion and gets benefit (from the knowledge) which Allah has revealed through me (the Prophets and learns and then teaches others. The last example is that of a person who does not care for it and does not take Allah's guidance revealed through me (He is like that barren land.)" Der Prophet sagte: "Das Beispiel der Beratung und das Wissen, mit denen Allah mich gesandt hat, ist wie reichlich regen fällt auf der Erde, von denen einige fruchtbare Boden war, dass absorbiert regen Wasser und brachte Vegetation und Gras in Hülle und Fülle. (Und) ein weiterer Teil es war hart und hielt die regen Wasser und Allah profitierten die Menschen mit ihr, und sie setzte es zum Trinken, die ihre Tiere von ihm und für die Bewässerung des Landes für den Anbau trinken. (Und) ein Teil davon war unfruchtbar, die konnte weder halten das Wasser noch hervorbringen Vegetation (so dass Land gab keine Leistungen). Die erste ist das Beispiel der Person, die Allahs Religion versteht und bekommt Nutzen (aus dem Wissen), die Allah durch mich (die Propheten und lernt offenbart hat und dann lehrt andere. Das letzte Beispiel ist, dass einer Person, die nicht für sie kümmert und nimmt nicht Allahs Führung offenbart durch mich (Er ist wie dieser kargen Land.) "

Volume 1, Book 3, Number 80 Band 1, Buch 3, Nummer 80

Narrated Anas: Narrated Anas:

Allah's Apostle said, "From among the portents of the Hour are (the following): 1. Religious knowledge will be taken away (by the death of Religious learned men). 2. (Religious) ignorance will prevail. 3. Drinking of Alcoholic drinks (will be very common). 4. There will be prevalence of open illegal sexual intercourse. Allahs Apostel sagte: "Unter den Zeichen der Zeit sind (die folgenden):. 1 Religiöses Wissen weggenommen werden (durch den Tod des religiösen Gelehrten) 2 (Religiöse) Ignoranz wird vorherrschen 3 Trinken von Alkohol.... Getränke (wird sehr häufig). 4. Es wird die Prävalenz des offenen illegalen Geschlechtsverkehr.

Volume 1, Book 3, Number 81 Band 1, Buch 3, Nummer 81

Narrated Anas: Narrated Anas:

I will narrate to you a Hadith and none other than I will tell you about after it. Ich werde Ihnen erzählen, ein Hadith und nichts anderes als werde ich Sie über, nachdem es zu erzählen. I heard Allah's Apostle saying: From among the portents of the Hour are (the following): 1. Ich hörte Allahs Apostel sagte: Von den Zeichen der Zeit sind (die folgenden): 1. Religious knowledge will decrease (by the death of religious learned men). Religiöses Wissen sinkt (durch den Tod des religiösen gelernt Männer). 2. 2. Religious ignorance will prevail. Religiöse Ignoranz wird vorherrschen. 3. 3. There will be prevalence of open illegal sexual intercourse. Es wird die Prävalenz des offenen illegalen Geschlechtsverkehr. 4. 4. Women will increase in number and men will decrease in number so much so that fifty women will be looked after by one man. Frauen werden an Zahl zunehmen und Männer in der Zahl so sehr verringert, dass 50 Frauen nach wird von einem Mann gesucht werden.

Volume 1, Book 3, Number 82 Band 1, Buch 3, Nummer 82

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

Allah's Apostle said, "While I was sleeping, I saw that a cup full of milk was brought to me and I drank my fill till I noticed (the milk) its wetness coming out of my nails. Then I gave the remaining milk to 'Umar Ibn Al-Khattab" The companions of the Prophet asked, "What have you interpreted (about this dream)? "O Allah's Apostle ,!" he replied, "(It is religious) knowledge." Allahs Apostel sagte: "Während ich schlief, sah ich, dass eine Tasse voll Milch zu mir gebracht wurde, und ich trank mich satt, bis ich (die Milch) bemerkte ihre Nässe aus meiner Nägel. Dann habe ich die restliche Milch gab ' Umar Ibn Al-Khattab "Die Gefährten des Propheten fragte:" Was haben Sie (über diesen Traum) interpretiert "O Allahs Gesandter," antwortete er, "(Es ist religiöse) Wissen."

Volume 1, Book 3, Number 83 Band 1, Buch 3, Nummer 83

Narrated 'Abdullah bin Amr bin Al 'Aas: Erzählte 'Abdullah Ibn Amr Ibn Al' Aas:

Allah's Apostle stopped (for a while near the Jimar) at Mina during his last Hajj for the people and they were asking him questions. Allahs Apostel gestoppt (für eine Weile in der Nähe des Jimar) in Mina während seiner letzten Pilgerfahrt für die Menschen, und sie wurden ihm Fragen. A man came and said, "I forgot and got my head shaved before slaughtering the Hadi (sacrificing animal)." Ein Mann kam und sagte: "Ich habe und habe meinen Kopf vor der Schlachtung die Hadi (aufopfernd Tier) rasiert." The Prophet said, "There is no harm, go and do the slaughtering now." Der Prophet sagte: "Es gibt keinen Schaden, zu gehen und die Schlachtung jetzt." Then another person came and said, "I forgot and slaughtered (the camel) before Rami (throwing of the pebbles) at the Jamra." Dann eine andere Person kam und sagte: "Ich habe und geschlachtet (das Kamel), bevor Rami (Werfen der Steine) an der Jamra." The Prophet said, "Do the Rami now and there is no harm." Der Prophet sagte: "Do the Rami jetzt und es gibt keinen Schaden." The narrator added: So on that day, when the Prophet was asked about anything (as regards the ceremonies of Hajj) performed before or after its due time, his reply was: "Do it (now) and there is no harm." Der Sprecher fügte hinzu: Also an jenem Tag, als der Prophet über alles (in Bezug auf die Zeremonien der Hadsch) vor oder nach dem rechtzeitig vorgenommen wurde gefragt, war seine Antwort: ". Machen Sie es (jetzt), und es ist kein Schaden"

Volume 1, Book 3, Number 84 Band 1, Buch 3, Nummer 84

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

Somebody said to the Prophet (during his last Hajj), "I did the slaughtering before doing the Rami.' Jemand sagte zum Propheten (während seiner letzten Hadsch): "Ich habe die Schlachtung, bevor Sie die Rami. The Prophet beckoned with his hand and said, "There is no harm in that." Then another person said. "I got my head shaved before offering the sacrifice." The Prophet beckoned with his hand saying, "There is no harm in that." Der Prophet winkte mit der Hand und sagte: "Es gibt keinen Schaden darin." Dann eine andere Person sagte. "Ich habe meinen Kopf vor dem Anbieten des Opfers rasiert." Der Prophet winkte mit der Hand und sagte: "Es gibt keinen Schaden, dass . "

Volume 1, Book 3, Number 85 Band 1, Buch 3, Nummer 85

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

The Prophet said, "(Religious) knowledge will be taken away (by the death of religious scholars) ignorance (in religion) and afflictions will appear; and Harj will increase." Der Prophet sagte: "(religiöse) Wissen weggenommen werden (durch den Tod von religiösen Gelehrten) Unwissenheit (in der Religion) und Bedrängnisse erscheinen;. Und Harj wird zunehmen" It was asked, "What is Harj, O Allah's Apostle?" Es wurde gefragt: "Was ist Harj, O Allahs Gesandter?" He replied by beckoning with his hand indicating "killing." Er antwortete, indem winkte mit der Hand Angabe "Töten." (Fateh-al-Bari Page 192, Vol. 1) (Fateh al-Bari Seite 192, Vol. 1)

Volume 1, Book 3, Number 86 Band 1, Buch 3, Nummer 86

Narrated Asma: Überliefert Asma:

I came to 'Aisha while she was praying, and said to her, "What has happened to the people?" Ich kam zu 'Aisha, während sie betete und sprach zu ihr: "Was ist mit den Menschen geschehen?" She pointed out towards the sky. Sie wies darauf hin in den Himmel. (I looked towards the mosque), and saw the people offering the prayer. (Ich schaute auf die Moschee), und sah die Leute mit dem Gebet. Aisha said, "Subhan Allah." Aisha sagte: "Subhan Allah." I said to her, "Is there a sign?" Ich sagte zu ihr: "Ist es ein Zeichen?" She nodded with her head meaning, "Yes." Sie nickte mit dem Kopf bedeutet: "Ja." I, too, then stood (for the prayer of eclipse) till I became (nearly) unconscious and later on I poured water on my head. Auch ich stand dann (für das Gebet der Sonnenfinsternis) bis I (fast) Unbewussten und später habe ich Wasser gegossen auf meinem Kopf war. After the prayer, the Prophet praised and glorified Allah and then said, "Just now at this place I have seen what I have never seen before, including Paradise and Hell. No doubt it has been inspired to me that you will be put to trials in your graves and these trials will be like the trials of Masiah-ad-Dajjal or nearly like it (the sub narrator is not sure which expression Asma' used). You will be asked, 'What do you know about this man (the Prophet Muhammad)?' Nach dem Gebet, lobte der Prophet und verherrlicht Allah und sagte dann: "Gerade jetzt an dieser Stelle habe ich gesehen, was ich noch nie zuvor, darunter Paradies und Hölle gesehen. Kein Zweifel, es hat mir inspiriert worden, dass Sie Versuche werden gestellt werden in eure Gräber und diese Studien werden wie die Studien von Masiah-ad-Dajjal oder fast, wie es (der Sub Erzähler ist nicht sicher, welcher Ausdruck Asma sein "verwendet). werden Sie gefragt:" Was denkst du über diesen Mann wissen (die Prophet Muhammad)? Then the faithful believer (or Asma' said a similar word) will reply, 'He is Muhammad Allah's Apostle who had come to us with clear evidences and guidance and so we accepted his teachings and followed him. And he is Muhammad.' Dann wird die treuen Gläubigen (oder Asma 'sagte ein ähnliches Wort) wird antworten: "Er ist Muhammad Allahs Apostel, die uns mit klaren Beweisen und Führung gekommen war und so nahmen wir seine Lehren und folgte ihm. Und er ist Muhammad." And he will repeat it thrice. Then the angels will say to him, 'Sleep in peace as we have come to know that you were a faithful believer.' Und er wird es dreimal wiederholen. Dann die Engel zu ihm sagen, "Schlaf in Frieden, wie kommen wir zu wissen, dass Sie ein treuer Gläubiger waren, haben." On the other hand, a hypocrite or a doubtful person will reply, 'I do not know, but I heard the people saying something and so I said it.' Auf der anderen Seite, ein Heuchler oder ein zweifelhafter Person wird antworten: "Ich weiß es nicht, aber ich hörte die Leute etwas zu sagen und so habe ich es gesagt." (the same). " (Dieselbe). "

Volume 1, Book 3, Number 87 Band 1, Buch 3, Nummer 87

Narrated Abu Jamra: Narrated Abu Jamra:

I was an interpreter between the people and Ibn 'Abbas. Ich war ein Dolmetscher zwischen den Menschen und Ibn 'Abbas. Once Ibn 'Abbas said that a delegation of the tribe of'Abdul Qais came to the Prophet who asked them, "Who are the people (ie you)? (Or) who are the delegates?" Nach Ibn 'Abbas sagte, dass eine Delegation des Stammes of'Abdul Qais an den Propheten, der sie fragte, kam "Wer sind die Menschen (also Sie)? (Oder), sind die Delegierten?" They replied, "We are from the tribe of Rabi'a." Sie antworteten: "Wir sind aus dem Stamm Rabi'a." Then the Prophet said to them, "Welcome, O people (or said, "O delegation (of 'Abdul Qais).") Neither will you have disgrace nor will you regret." Dann wird der Prophet sagte zu ihnen: "Willkommen, o Volk (oder sagte:" O Delegation (von 'Abdul Gadara). ") Weder Sie Schande haben wirst du noch bereuen." They said, "We have come to you from a distant place and there is the tribe of the infidels of Mudar intervening between you and us and we cannot come to you except in the sacred month. So please order us to do something good (religious deeds) and that we may also inform our people whom we have left behind (at home) and that we may enter Paradise (by acting on them.)" The Prophet ordered them to do four things, and forbade them from four things. Sie sagten: "Wir haben euch von einem entfernten Ort zu kommen und es ist der Stamm der Ungläubigen Mudar, die zwischen Ihnen und uns, und wir können nicht zu dir kommen, außer im heiligen Monat. Also bitte, um uns etwas Gutes (religiöse tun Taten) und dass wir auch informieren unsere Leute, die wir hinter (zu Hause) und dass wir möglicherweise in Paradise (durch Einwirkung auf sie.) "Der Prophet befahl ihnen, vier Dinge zu tun, und verbot ihnen aus vier Dinge geben verlassen haben. He ordered them to believe in Allah Alone, the Honorable the Majestic and said to them, "Do you know what is meant by believing in Allah Alone?" Er befahl ihnen, an Allah allein, der ehrenwerte das Majestic und sagte zu ihnen: "Weißt du, was ist durch den Glauben an Allah allein gemeint?" Glauben They replied, "Allah and His Apostle know better." Sie antworteten: "Allah und Seine Apostel wissen es besser." Thereupon the Prophet said, "(That means to testify that none has the right to be worshipped but Allah and that Muhammad is His Apostle, to offer prayers perfectly, to pay Zakat, to observe fasts during the month of Ramadan, (and) to pay Al-Khumus (one fifth of the booty to be given in Allah's cause)." Then he forbade them four things, namely Ad-Dubba.' Hantam, Muzaffat (and) An-Naqir or Muqaiyar(These were the names of pots in which alcoholic drinks used to be prepared). The Prophet further said, "Memorize them (these instructions) and tell them to the people whom you have left behind." Daraufhin wird der Prophet sagte: "(Das bedeutet, zu bezeugen, dass keiner das Recht hat, angebetet zu werden außer Allah und dass Muhammad Sein Gesandter, Gebete zu bieten perfekt, Zakat zu zahlen, Fasten während des Monats Ramadan zu beobachten, (und) zahlen Al-Khumus (ein Fünftel der Beute, die in Allahs Sache gegeben werden). "Dann verbot er ihnen vier Dinge, nämlich Ad-Dubba. Hantam, Muzaffat (und) An-Naqir oder Muqaiyar (Das waren die Namen der Töpfe in denen alkoholische Getränke verwendet werden, um vorbereitet). Der Prophet sagte weiter: "Merken sie (diese Anleitung) und ihnen sagen, zu den Menschen, die Sie hinter sich gelassen haben."

Volume 1, Book 3, Number 88 Band 1, Buch 3, Nummer 88

Narrated 'Abdullah bin Abi Mulaika: Erzählte 'Abdullah Ibn Abi Mulaika:

'Uqba bin Al-Harith said that he had married the daughter of Abi Ihab bin 'Aziz. 'Uqba bin Al-Harith sagte, dass er die Tochter des Abi Ihab bin verheiratet' Aziz. Later on a woman came to him and said, "I have suckled (nursed) Uqba and the woman whom he married (his wife) at my breast." Später kam eine Frau zu ihm und sagte: "Ich habe gesäugt (gepflegt) Uqba und die Frau, die er geheiratet (seine Frau) an meiner Brust." 'Uqba said to her, "Neither I knew that you have suckled (nursed) me nor did you tell me." 'Uqba sagte zu ihr: "Weder ich wusste, dass Sie gesäugt (gepflegt) mir noch hast du mir erzählt." Then he rode over to see Allah's Apostle at Medina, and asked him about it. Dann ritt er zu Allahs Apostel in Medina zu sehen, und fragte ihn danach. Allah's Apostle said, "How can you keep her as a wife when it has been said (that she is your foster-sister)?" Allahs Apostel sagte: "Wie können Sie sie als Frau, wenn man gesagt hat (dass sie Ihre Milchschwester ist)?" Then Uqba divorced her, and she married another man. Dann Uqba von ihr scheiden und heiratete einen anderen Mann.

Volume 1, Book 3, Number 89 Band 1, Buch 3, Nummer 89

Narrated 'Umar: Erzählte 'Umar:

My Ansari neighbor from Bani Umaiya bin Zaid who used to live at 'Awali Al-Medina and used to visit the Prophet by turns. Meine Ansari Nachbar aus Bani Umaiya bin Zaid, die bei "Awali Al-Medina lebten und verwendet werden, um den Propheten abwechselnd besuchen. He used to go one day and I another day. Er pflegte einen Tag und ich einen anderen Tag zu gehen. When I went I used to bring the news of that day regarding the Divine Inspiration and other things, and when he went, he used to do the same for me. Als ich ging ich verwendet, um die Nachricht des Tages in Bezug auf die göttliche Inspiration und andere Dinge zu bringen, und als er ging, benutzte er das gleiche für mich tun. Once my Ansari friend, in his turn (on returning from the Prophet), knocked violently at my door and asked if I was there." I became horrified and came out to him. He said, "Today a great thing has happened." I then went to Hafsa and saw her weeping. I asked her, "Did Allah's Apostle divorce you all?" She replied, "I do not know." Then, I entered upon the Prophet and said while standing, "Have you divorced your wives?" The Prophet replied in the negative. On what I said, "Allahu-Akbar (Allah is Greater)." (See Hadith No. 119, Vol. 3 for details) Sobald meine Ansari Freund, der seinerseits (auf der Rückkehr aus dem Propheten), klopfte heftig an meiner Tür und fragte, ob ich dort war. "Ich wurde entsetzt und kam zu ihm. Er sagte:" Heute ist ein tolle Sache passiert ist. " Ich ging dann zu Hafsa und sah sie weinen. Ich fragte sie: "Hast Allahs Apostel Scheidung Sie alle?" Sie antwortete: "Ich weiß es nicht." Dann kam ich auf den Propheten und sagte im Stehen, "Hast du deine Scheidung Frauen? "Der Prophet antwortete im negativen. Worauf ich sagte:" Allahu Akbar (Allah ist größer). "(Siehe Hadith Nr. 119, Bd.. 3 für Details)

Volume 1, Book 3, Number 90 Band 1, Buch 3, Nummer 90

Narrated Abu Mas'ud Al-Ansari: Narrated Abu Mas'ud Al-Ansari:

Once a man said to Allah's Apostle "O Allah's Apostle! I may not attend the (compulsory congregational) prayer because so and so (the Imam) prolongs the prayer when he leads us for it. The narrator added: "I never saw the Prophet more furious in giving advice than he was on that day. Einmal sagte ein Mann zu Allahs Apostel! ". O Allahs Apostel Ich kann nicht an der (obligatorischen Gemeinde) Gebet, weil so und so (der Imam) verlängert das Gebet, wenn er uns führt für ihn Der Sprecher fügte hinzu:" Ich sah nie den Propheten mehr wütend in die Beratung, als er an diesem Tag war. The Prophet said, "O people! Some of you make others dislike good deeds (the prayers). So whoever leads the people in prayer should shorten it because among them there are the sick the weak and the needy (having some jobs to do)." Der Prophet sagte: "O ihr Menschen! Einige von euch machen andere mögen gute Taten (die Gebete). Wer also führt die Menschen im Gebet sollte es zu verkürzen, weil unter ihnen gibt es die Kranken die Schwachen und Bedürftigen (mit einige Arbeitsplätze zu tun) . "

Volume 1, Book 3, Number 91 Band 1, Buch 3, Nummer 91

Narrated Zaid bin Khalid Al-Juhani: Überliefert Zaid bin Khalid Al-Juhani:

A man asked the Prophet about the picking up of a "Luqata" (fallen lost thing). Ein Mann fragte den Propheten über das Aufnehmen von einer "Luqata" (gefallene verlorene Sache). The Prophet replied, "Recognize and remember its tying material and its container, and make public announcement (about it) for one year, then utilize it but give it to its owner if he comes." Der Prophet antwortete: "Erkennen und Speichern ihrer Bindematerial und Behälter, und machen öffentliche Bekanntmachung (darüber) für ein Jahr, dann nutzen sie aber geben Sie ihm zu seinem Besitzer, wenn er kommt." Then the person asked about the lost camel. Dann wird die Person gebeten über die verlorene Kamel. On that, the Prophet got angry and his cheeks or his Face became red and he said, "You have no concern with it as it has its water container, and its feet and it will reach water, and eat (the leaves) of trees till its owner finds it." An jenem bekam der Prophet wütend und seine Wangen oder sein Gesicht wurde rot und er sagte: "Sie haben keine Sorge, wie es ihre Wasserbehälter, und seine Füße hat, und es wird Wasser zu erreichen, und zu essen (die Blätter) von Bäumen bis sein Besitzer es findet. " The man then asked about the lost sheep. Der Mann fragte dann nach den verlorenen Schafen. The Prophet replied, "It is either for you, for your brother (another person) or for the wolf." Der Prophet antwortete: "Es ist weder für Sie, für Ihren Bruder (eine andere Person) oder für den Wolf."

Volume 1, Book 3, Number 92 Band 1, Buch 3, Nummer 92

Narrated Abu Musa: Narrated Abu Musa:

The Prophet was asked about things which he did not like, but when the questioners insisted, the Prophet got angry. Der Prophet wurde über Dinge, die er nicht mochte, fragte aber, wenn die Fragenden bestand, bekam der Prophet wütend. He then said to the people, "Ask me anything you like." Dann sagte er zu den Leuten: "Fragen Sie mich, was Sie wollen." A man asked, "Who is my father?" Ein Mann fragte: "Wer ist mein Vater?" The Prophet replied, "Your father is Hudhafa." Der Prophet antwortete: "Dein Vater ist Hudhafa." Then another man got up and said, "Who is my father, O Allah's Apostle ?" Dann ein anderer Mann stand auf und sagte: "Wer ist mein Vater, O Allahs Gesandter?" He replied, "Your father is Salim, Maula (the freed slave) of Shaiba." Er antwortete: "Dein Vater ist Salim, Maula (der befreite Sklave) des Shaiba." So when 'Umar saw that (the anger) on the face of the Prophet he said, "O Allah's Apostle! We repent to Allah (Our offending you)." Also, wenn 'Umar sah, dass (die Wut) auf dem Gesicht des Propheten sagte er: "O Allahs Gesandter! Wir bereuen zu Allah (Unsere Sie zu beleidigen)."

Volume 1, Book 3, Number 93 Band 1, Buch 3, Nummer 93

Narrated Anas bin Malik: Narrated Anas ibn Malik:

One day Allah's Apostle came out (before the people) and 'Abdullah bin Hudhafa stood up and asked (him) "Who is my father?" Eines Tages Allahs Apostel kam (vor den Menschen) und 'Abdullah bin Hudhafa stand auf und fragte (ihn) "Wer ist mein Vater?" The Prophet replied, "Your father is Hudhafa." Der Prophet antwortete: "Dein Vater ist Hudhafa." The Prophet told them repeatedly (in anger) to ask him anything they liked. Der Prophet sagte ihnen wiederholt (im Zorn) um ihn zu fragen, was sie mochte. 'Umar knelt down before the Prophet and said thrice, "We accept Allah as (our) Lord and Islam as (our) religion and Muhammad as (our) Prophet." 'Umar kniete vor dem Propheten und sagte dreimal: "Wir akzeptieren Allah (unsere) Lord und den Islam als (unsere) Religion und Muhammad als (unsere) Prophet." After that the Prophet became silent. Nach dass der Prophet wurde still.

Volume 1, Book 3, Number 94 Band 1, Buch 3, Nummer 94

Narrated Anas: Narrated Anas:

Whenever the Prophet asked permission to enter, he knocked the door thrice with greeting and whenever he spoke a sentence (said a thing) he used to repeat it thrice. Immer wenn der Prophet die Erlaubnis zu geben, fragte klopfte er die Tür dreimal mit Gruß und wann immer er einen Satz sprach (sagte ein Ding) verwendete er es dreimal wiederholen. (See Hadith No. 261, Vol. 8). (Siehe Hadith Nr. 261, Bd.. 8).

Volume 1, Book 3, Number 95 Band 1, Buch 3, Nummer 95

Narrated Anas: Narrated Anas:

Whenever the Prophet spoke a sentence (said a thing), he used to repeat it thrice so that the people could understand it properly from him and whenever he asked permission to enter, (he knocked the door) thrice with greeting. Immer wenn der Prophet einen Satz (sagte ein Ding) sprach, verwendete er es dreimal so wiederholen, dass die Menschen könnte es richtig zu verstehen von ihm und wenn er um Erlaubnis gebeten zu geben, (er die Tür klopfte) dreimal mit Gruß.

Volume 1, Book 3, Number 96 Band 1, Buch 3, Nummer 96

Narrated 'Abdullah bin 'Amr: Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Once Allah's Apostle remained behind us in a journey. Sobald Allahs Apostel blieb hinter uns und eine Reise. He joined us while we were performing ablution for the 'Asr prayer which was over-due. Er kam zu uns, während wir die Durchführung Gebetswaschung für die 'Asr Gebet, das überfällig war. We were just passing wet hands over our feet (not washing them properly) so the Prophet addressed us in a loud voice and said twice or thrice, "Save your heels from the fire." Wir waren nur auf der Durchreise nassen Händen über unsere Füße (nicht waschen richtig), so die Propheten an uns mit lauter Stimme und sprach zweimal oder dreimal, "Speichern Sie Ihre Fersen aus dem Feuer."

Volume 1, Book 3, Number 97 Band 1, Buch 3, Nummer 97

Narrated Abu Burda's father: Narrated Abu Burda Vater:

Allah's Apostle said "Three persons will have a double reward: 1. A Person from the people of the scriptures who believed in his prophet (Jesus or Moses) and then believed in the Prophet Muhammad (i .e. has embraced Islam). 2. A slave who discharges his duties to Allah and his master. 3. A master of a woman-slave who teaches her good manners and educates her in the best possible way (the religion) and manumits her and then marries her." Allahs Apostel sagte: "Drei Personen wird eine doppelte Belohnung haben:. 1 eine Person aus dem Volk der Schrift, die in seinen Propheten glaubt (Jesus oder Moses) und dann glaubte an den Propheten Muhammad (.. I e hat den Islam angenommen) 2. . Ein Sklave, der erfüllt seine Pflichten gegenüber Allah und seinem Herrn. 3. Ein Meister der Frau-Slave, die ihre guten Manieren lehrt und erzieht sie in der bestmöglichen Weise (die Religion) und manumits ihr und dann heiratet sie. "

Volume 1, Book 3, Number 97g: Band 1, Buch 3, Nummer 97g:

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

Once Allah's Apostle came out while Bilal was accompanying him. Sobald Allahs Apostel kam, während Bilal begleitete ihn. He went towards the women thinking that they had not heard him (ie his sermon). Er ging auf die Frauen denken, dass sie ihn nicht gehört (dh seiner Predigt). So he preached them and ordered them to pay alms. Also hat er ihnen gepredigt und befahl ihnen, um Almosen zu zahlen. (Hearing that) the women started giving alms; some donated their ear-rings, some gave their rings and Bilal was collecting them in the corner of his garment. (Hearing, dass) die Frauen begannen Almosen, einige spendeten ihre Ohrringe, einige gaben ihre Ringe und Bilal sammelte sie in die Ecke seines Gewandes.

Volume 1, Book 3, Number 98 Band 1, Buch 3, Nummer 98

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

I said: "O Allah's Apostle! Who will be the luckiest person, who will gain your intercession on the Day of Resurrection?" Ich sagte: "O Allahs Apostel Wer wird der glücklichste Mensch, der Ihre Fürsprache am Tag der Auferstehung zu erlangen?" Allah's Apostle said: O Abu Huraira! Allahs Apostel sagte: O Abu Huraira! "I have thought that none will ask me about it before you as I know your longing for the (learning of) Hadiths. The luckiest person who will have my intercession on the Day of Resurrection will be the one who said sincerely from the bottom of his heart "None has the right to be worshipped but Allah." And 'Umar bin 'Abdul 'Aziz wrote to Abu Bakr bin Hazm, "Look for the knowledge of Hadith and get it written, as I am afraid that religious knowledge will vanish and the religious learned men will pass away (die). "Ich habe gedacht, dass niemand wird mich zu fragen, bevor Sie wie ich Ihre Sehnsucht nach den (Lernen) Hadithe kennen. Der glücklichste Person, die meine Fürsprache am Tag der Auferstehung haben wird derjenige Grüßen aus dem Boden der sein sein Herz "Keiner hat das Recht angebetet zu werden außer Allah." Und 'Umar bin' Abdul 'Aziz schrieb Abu Bakr bin Hazm, "für das Wissen von Hadith schauen und es steht geschrieben, wie ich fürchte, dass religiöses Wissen wird verschwinden Uhr und die religiösen Gelehrten wird vergehen (sterben). Do not accept anything save the Hadiths of the Prophet. Akzeptieren nichts Speichern Sie die Hadithe des Propheten. Circulate knowledge and teach the ignorant, for knowledge does not vanish except when it is kept secretly (to oneself)." Circulate Wissen und die Unwissenden lehren, denn Wissen nicht, außer wenn sie heimlich (zu sich selbst) gehalten verschwinden. "

Volume 1, Book 3, Number 99 Band 1, Buch 3, Number 99

Narrated Abdullah Ibn Dinar: Narrated Abdullah Ibn Dinar:

also narrates the same (above-mentioned statement) as has been narrated by 'Umar bin 'Abdul 'Aziz up to "The religious scholar (learned men) will pass away (die)." erzählt auch die gleichen (oben genannten Erklärung) wurde von 'Umar bin' Abdul 'Aziz bis überliefert zu "Der Religionswissenschaftler (Gelehrten) vergehen (sterben)."

Volume 1, Book 3, Number 100 Band 1, Buch 3, Nummer 100

Narrated 'Abdullah bin 'Amr bin Al' As: Erzählte 'Abdullah bin' Amr ibn Al-'As:

I heard Allah's Apostle saying, "Allah does not take away the knowledge, by taking it away from (the hearts of) the people, but takes it away by the death of the religious learned men till when none of the (religious learned men) remains, people will take as their leaders ignorant persons who when consulted will give their verdict without knowledge. So they will go astray and will lead the people astray." Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Allah nicht wegnehmen das Wissen, indem es weg von (die Herzen) der Menschen, sondern nimmt es durch den Tod der religiösen Gelehrten bis wenn keiner der (religiösen gelernt Männer) Überreste, die Menschen als ihre Führer unwissende Personen, die bei der Anhörung wird ihr Urteil ohne Kenntnis zu ergreifen. So werden sie in die Irre gehen und die Menschen in die Irre zu führen. "

Volume 1, Book 3, Number 101 Band 1, Buch 3, Nummer 101

Narrated Abu Said Al-Khudri: Narrated Abu Said Al-Khudri:

Some women requested the Prophet to fix a day for them as the men were taking all his time. Einige Frauen gebeten, den Propheten, einen Tag für sie zu beheben, wie die Männer nahmen seine ganze Zeit. On that he promised them one day for religious lessons and commandments. Auf dass er versprach, sie eines Tages für religiöse Lehren und Gebote. Once during such a lesson the Prophet said, "A woman whose three children die will be shielded by them from the Hell fire." Einmal während einer solchen Lektion der Prophet sagte: "Eine Frau, deren drei Kinder sterben durch sie aus der Hölle Feuer geschützt werden." On that a woman asked, "If only two die?" Auf dass eine Frau fragte: "Wenn nur zwei sterben?" He replied, "Even two (will shield her from the Hell-fire)." Er antwortete: "Sogar zwei (wird sie aus dem Höllenfeuer schützen)."

Volume 1, Book 3, Number 102 Band 1, Buch 3, Nummer 102

Narrated Abu Said Al-Khudri: Narrated Abu Said Al-Khudri:

as above (the sub narrators are different). wie oben beschrieben (die Sub Erzählern sind unterschiedlich). Abu Huraira qualified the three children referred to in the above mentioned Hadith as not having reached the age of committing sins (ie age of puberty) . Abu Huraira qualifizierte die drei Kinder im Sinne der oben genannten Hadith als nicht das Alter Sünden zu begehen erreicht (dh Alter der Pubertät).

Volume 1, Book 3, Number 103 Band 1, Buch 3, Nummer 103

Narrated Ibn Abu Mulaika: Ibn Abu Mulaika:

Whenever 'Aisha (the wife of the Prophet) heard anything which she did not understand, she used to ask again till she understood it completely. Wenn 'Aisha (die Frau des Propheten) alles, was sie nicht verstand gehört, verwendet sie wieder fragen, bis sie es verstanden haben. Aisha said: "Once the Prophet said, "Whoever will be called to account (about his deeds on the Day of Resurrection) will surely be punished." I said, "Doesn't Allah say: "He surely will receive an easy reckoning." Aisha sagte: "Wenn der Prophet sagte:" Wer wird zur Rechenschaft (über seine Taten am Tag der Auferstehung) aufgerufen werden sicherlich bestraft werden ", sagte ich," Allah nicht sagen:. "Er wird sicherlich eine einfache Abrechnung erhalten . " (84.8) The Prophet replied, "This means only the presentation of the accounts but whoever will be argued about his account, will certainly be ruined." (84,8) Der Prophet antwortete: "Dies bedeutet, dass nur die Darstellung der Konten aber wer wird über sein Konto argumentiert werden, wird sicherlich ruiniert werden."

Volume 1, Book 3, Number 104 Band 1, Buch 3, Nummer 104

Narrated Said: Überliefert Said:

Abu Shuraih said, "When 'Amr bin Said was sending the troops to Mecca (to fight 'Abdullah bin Az-Zubair) I said to him, 'O chief! Allow me to tell you what the Prophet said on the day following the conquests of Mecca. My ears heard and my heart comprehended, and I saw him with my own eyes, when he said it. He glorified and praised Allah and then said, "Allah and not the people has made Mecca a sanctuary. Abu Shuraih sagte: "Wenn 'Amr bin Said schickte die Truppen nach Mekka (zu kämpfen' Abdullah bin Az-Zubair) Ich sagte zu ihm: 'O Chef! Erlauben Sie mir, Ihnen zu sagen, was der Prophet am Tag sagte nach den Eroberungen von Mekka. Meine Ohren hören und mein Herz begriffen, und ich sah ihn mit meinen eigenen Augen, als er das sagte. Er verherrlicht und lobte Allah und sagte dann: "Allah und nicht die Menschen gemacht hat Mekka ein Heiligtum. So anybody who has belief in Allah and the Last Day (ie a Muslim) should neither shed blood in it nor cut down its trees. Wer also den Glauben an Allah und an den Jüngsten Tag (dh ein Muslim) hat, sollte weder Blut vergießen in ihm noch abgeholzt seiner Bäume. If anybody argues that fighting is allowed in Mecca as Allah's Apostle did fight (in Mecca), tell him that Allah gave permission to His Apostle, but He did not give it to you. Wenn jemand behauptet, dass Kämpfe in Mekka als Allahs Apostel erlaubt hat Kampf (in Mekka), sagen Sie ihm, dass Allah die Erlaubnis gab, seine Apostel, aber er tat es nicht geben Ihnen. The Prophet added: Allah allowed me only for a few hours on that day (of the conquest) and today (now) its sanctity is the same (valid) as it was before. Der Prophet fügte hinzu: Allah erlaubte mir nur für ein paar Stunden an diesem Tag (von der Eroberung) und heute (jetzt) ​​seine Heiligkeit ist die gleiche (gültig), wie es vorher war. So it is incumbent upon those who are present to convey it (this information) to those who are absent." Abu- Shuraih was asked, "What did 'Amr reply?" He said 'Amr said, "O Abu Shuraih! So obliegt es den Anwesenden zu vermitteln (diese Information), um diejenigen, die abwesend sind ist. "Abu-Shuraih wurde gefragt:" Was hat 'Amr Antwort? "Er sagte' Amr sagte:" O Abu Shuraih! I know better than you (in this respect). Ich weiß besser als Sie (in dieser Hinsicht). Mecca does not give protection to one who disobeys (Allah) or runs after committing murder, or theft (and takes refuge in Mecca). Mekka nicht geben Schutz ein, die (Allah) nicht gehorcht oder läuft nach Mord oder Diebstahl (und flüchtet sich in Mekka).

Volume 1, Book 3, Number 105 Band 1, Buch 3, Nummer 105

Narrated Abu Bakra: Narrated Abu Bakra:

The Prophet said. Der Prophet sagte. No doubt your blood, property, the sub-narrator Muhammad thought that Abu Bakra had also mentioned and your honor (chastity), are sacred to one another as is the sanctity of this day of yours in this month of yours. Kein Zweifel, das Blut, das Eigentum, dachte der Sub-Erzählerin Muhammad, dass Abu Bakra hatte auch erwähnt, und deine Ehre (Keuschheit), sind heilig zu einander wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem Monat von Ihnen. It is incumbent on those who are present to inform those who are absent." (Muhammad the Subnarrator used to say, "Allah's Apostle told the truth.") The Prophet repeated twice: "No doubt! . Es obliegt den Anwesenden für diejenigen, die abwesend sind, zu informieren sind "(Muhammad der Subnarrator pflegte zu sagen:" Allahs Apostel die Wahrheit gesagt. ") Der Prophet wiederholte zweimal:" Kein Zweifel! Haven't I conveyed Allah's message to you. Habe ich nicht vermittelt Allahs Botschaft an Sie.

Volume 1, Book 3, Number 106 Band 1, Buch 3, Nummer 106

Narrated 'Ali: Erzählte 'Ali:

The Prophet said, "Do not tell a lie against me for whoever tells a lie against me (intentionally) then he will surely enter the Hell-fire." Der Prophet sagte: "Nicht lügen gegen mich wer erzählt eine Lüge gegen mich (absichtlich), dann wird er sicherlich geben Sie die Höllenfeuer."

Volume 1, Book 3, Number 107 Band 1, Buch 3, Nummer 107

Narrated 'Abdullah bin Az-Zubair: Erzählte 'Abdullah Ibn Az-Zubair:

I said to my father, 'I do not hear from you any narration (Hadith) of Allah s Apostle as I hear (his narrations) from so and so?" Az-Zubair replied. l was always with him (the Prophet) and I heard him saying "Whoever tells a lie against me (intentionally) then (surely) let him occupy, his seat in Hell-fire. Ich sagte zu meinem Vater: "Ich weiß nichts von Ihnen hören jede Erzählung (Hadith) von Allah s Apostel, wie ich (seine Erzählungen) von so und so hören?" Az-Zubair sagte. L war immer mit ihm (dem Propheten) und Ich hörte ihn sagen: "Wer erzählt eine Lüge gegen mich (absichtlich), dann (sicher) lassen ihn besetzen, seinen Sitz im Höllenfeuer.

Volume 1, Book 3, Number 108 Band 1, Buch 3, Nummer 108

Narrated Anas: Narrated Anas:

The fact which stops me from narrating a great number of Hadiths to you is that the Prophet said: "Whoever tells a lie against me intentionally, then (surely) let him occupy his seat in Hell-fire." Die Tatsache, die mich daran hindert erzählen eine große Anzahl von Hadithen an Sie ist, dass der Prophet sagte: ". Wer erzählt eine Lüge gegen mich absichtlich, dann (sicher) lassen ihn besetzen seinen Platz in der Hölle-Feuer"

Volume 1, Book 3, Number 109 Band 1, Buch 3, Nummer 109

Narrated Salama: Erzählte Salama:

I heard the Prophet saying, "Whoever (intentionally) ascribes to me what I have not said then (surely) let him occupy his seat in Hell-fire." Ich habe gehört, der Prophet sagte: "Wer (absichtlich) schreibt mir, was ich nicht gesagt habe dann (sicher) lassen ihn besetzen seinen Platz in der Hölle-Feuer."

Volume 1, Book 3, Number 110 Band 1, Buch 3, Nummer 110

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

The Prophet said, "Name yourselves with my name (use my name) but do not name yourselves with my Kunya name (ie Abu-l Qasim). And whoever sees me in a dream then surely he has seen me for Satan cannot impersonate me. And whoever tells a lie against me (intentionally), then (surely) let him occupy his seat in Hell-fire." Der Prophet sagte: "Nennen Sie sich mit meinem Namen (mein Name), aber nicht nennen euch mit meinem Kunya Namen (dh Abu-l Qasim). Und wer sieht mich in einem Traum dann sicherlich hat er mich gesehen für Satan nicht imitieren kann mir . Und wer erzählt eine Lüge gegen mich (absichtlich), dann (sicher) lassen ihn besetzen seinen Platz in der Hölle-Feuer. "

Volume 1, Book 3, Number 111 Band 1, Buch 3, Nummer 111

Narrated Ash-Sha'bi: Überliefert Ash-Sha'bi:

Abu Juhaifa said, "I asked Ali, 'Have you got any book (which has been revealed to the Prophet apart from the Qur'an)?' Abu Juhaifa sagte: "Ich fragte Ali," Hast du ein Buch haben (was zu der Prophet wurde abgesehen von der Quran)? 'Ali replied, 'No, except Allah's Book or the power of understanding which has been bestowed (by Allah) upon a Muslim or what is (written) in this sheet of paper (with me).' 'Ali antwortete: "Nein, außer Allahs Buch oder die Macht des Verstehens, verliehen worden ist (bei Allah) auf einem muslimischen oder was ist (schriftliche) in diesem Blatt Papier (mit mir)." Abu Juhaifa said, "I asked, 'What is (written) in this sheet of paper?' Abu Juhaifa sagte: "Ich fragte:" Was ist (schriftliche) in diesem Blatt Papier? " Ali replied, it deals with The Diyya (compensation (blood money) paid by the killer to the relatives of the victim), the ransom for the releasing of the captives from the hands of the enemies, and the law that no Muslim should be killed in Qisas (equality in punishment) for the killing of (a disbeliever). Ali antwortete: es geht um die Diyya (Kompensation (Blutgeld) der Killer den Angehörigen des Opfers gegen Entgelt), das Lösegeld für die Freilassung der Gefangenen aus den Händen der Feinde, und das Gesetz, dass kein Muslim getötet werden sollten in Qisas (Gleichheit in der Strafe) für die Tötung von (ein Ungläubiger).

Volume 1, Book 3, Number 112 Band 1, Buch 3, Nummer 112

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

In the year of the Conquest of Mecca, the tribe of Khuza'a killed a man from the tribe of Bani Laith in revenge for a killed person, belonging to them. In dem Jahr der Eroberung von Mekka, tötete der Stamm Khuza'a einen Mann aus dem Stamm der Bani Laith aus Rache für einen getöteten Person die ihnen gehören. They informed the Prophet about it. Sie informierten den Propheten darüber. So he rode his Rahila (she-camel for riding) and addressed the people saying, "Allah held back the killing from Mecca. (The sub-narrator is in doubt whether the Prophet said "elephant or killing," as the Arabic words standing for these words have great similarity in shape), but He (Allah) let His Apostle and the believers over power the infidels of Mecca. Beware! (Mecca is a sanctuary) Verily! Fighting in Mecca was not permitted for anyone before me nor will it be permitted for anyone after me. It (war) in it was made legal for me for few hours or so on that day. No doubt it is at this moment a sanctuary, it is not allowed to uproot its thorny shrubs or to uproot its trees or to pick up its Luqatt (fallen things) except by a person who will look for its owner (announce it publicly). And if somebody is killed, then his closest relative has the right to choose one of the two-- the blood money (Diyya) or retaliation having the killer killed. In the meantime a man from Yemen came and said, "O Allah's Apostle! Also hat er seine Rahila ritt (sie-Kamel Reiten) und sprach zu den Menschen sagen: "Allah hielten die Tötung von Mekka. (Die Sub-Erzählerin ist im Zweifel, ob der Prophet sagte:" Elefanten oder töten ", wie die arabischen Worte stehen denn diese Worte haben große Ähnlichkeit in der Form), aber er (Allah) ließ Seinem Gesandten und den Gläubigen die Macht der Ungläubigen von Mekka. Beware! (Mekka ist ein Heiligtum) Wahrlich! Kämpfe in Mekka war nicht für jeden vor mir gestattet, noch wird es für jemand mir erlaubt sein. Es (Krieg) in es gemacht wurde legal für mich für ein paar Stunden oder so an diesem Tag. Kein Zweifel, es ist in diesem Moment ein Heiligtum, ist es nicht erlaubt, seine dornige Sträucher auszureißen oder zu entwurzeln . seinen Bäumen oder abholen ihre Luqatt (gefallenen Dinge) nur durch eine Person, die für seinen Besitzer (ankündigen öffentlich) aussehen wird Und wenn jemand getötet wird, dann seine engsten Verwandten hat das Recht, eine der beiden entscheiden - das Blutgeld (Diyya) oder Vergeltung mit den Killer getötet. In der Zwischenzeit ein Mann aus dem Jemen kam und sagte: "O Allahs Gesandter! Get that written for me." The Prophet ordered his companions to write that for him. Then a man from Quraish said, "Except Al-Iqhkhir (a type of grass that has good smell) O Allah's Apostle, as we use it in our houses and graves." The Prophet said, "Except Al-Idhkhiri.e. Holen Sie das für mich geschrieben. "Der Prophet befahl seinen Gefährten, dass es für ihn zu schreiben. Dann kam ein Mann aus Quraish sagte:" Außer Al-Iqhkhir (eine Art von Gras, das gute Geruch hat) O Allahs Apostel, wie wir es in unserem Häuser und Gräber. "Der Prophet sagte:" Außer Al-Idhkhiri.e. Al-Idhkhir is allowed to be plucked." Al-Idhkhir darf nicht ausgerissen werden. "

Volume 1, Book 3, Number 113 Band 1, Buch 3, Nummer 113

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

There is none among the companions of the Prophet who has narrated more Hadiths than I except 'Abdallah bin Amr (bin Al-'As) who used to write them and I never did the same. Da ist keiner unter den Gefährten des Propheten, die mehr Hadithe als ich erzählt hat, außer 'Abdallah bin Amr (Ibn Al-' As), die sie zu schreiben verwendet und ich habe nie das gleiche.

Volume 1, Book 3, Number 114 Band 1, Buch 3, Nummer 114

Narrated 'Ubaidullah bin 'Abdullah: Erzählte "Ubaidullah bin 'Abdullah:

Ibn 'Abbas said, "When the ailment of the Prophet became worse, he said, 'Bring for me (writing) paper and I will write for you a statement after which you will not go astray.' Ibn 'Abbas sagte: "Wenn die Krankheit des Propheten noch schlimmer geworden, sagte er," für mich (schriftlich) Papier zu bringen, und ich werde für Sie eine Anweisung schreiben, nach dem man nicht gehen in die Irre. " But 'Umar said, 'The Prophet is seriously ill, and we have got Allah's Book with us and that is sufficient for us.' Aber 'Umar sagte: "Der Prophet ist ernsthaft krank, und wir haben Allahs Buchen Sie bei uns und das ist für uns ausreichend ist." But the companions of the Prophet differed about this and there was a hue and cry. On that the Prophet said to them, 'Go away (and leave me alone). It is not right that you should quarrel in front of me." Aber die Gefährten des Propheten unterschieden darüber und es gab ein großes Geschrei. Auf dass der Prophet sagte zu ihnen: "Geht weg (und lass mich in Ruhe). Es ist nicht richtig, dass Sie vor mir zu streiten." Ibn 'Abbas came out saying, "It was most unfortunate (a great disaster) that Allah's Apostle was prevented from writing that statement for them because of their disagreement and noise. (Note: It is apparent from this Hadith that Ibn 'Abbes had witnessed the event and came out saying this statement. The truth is not so, for Ibn 'Abbas used to say this statement on narrating the Hadith and he had not witnessed the event personally. See Fath Al-Bari Vol. 1, p.220 footnote.) (See Hadith No. 228, Vol. 4). Ibn 'Abbas kam heraus und sagte: "Es war höchst unglücklich (eine große Katastrophe), dass Allahs Gesandter vom Schreiben diese Aussage für sie wegen ihrer Uneinigkeit und Lärm verhindert wurde (Hinweis:. Es ist von diesem Hadith deutlich, dass Ibn' Abbes miterlebt die Veranstaltung und kam heraus und sagte diese Aussage. Die Wahrheit ist nicht so, denn Ibn 'Abbas verwendet werden, um diese Aussage auf der Erzählung der Hadith sagen, und er hatte nicht das Ereignis miterlebt persönlich. Siehe Fath Al-Bari Vol. 1, S.220 Fußnote .) (Siehe Hadith Nr. 228, Bd.. 4).

Volume 1, Book 3, Number 115 Band 1, Buch 3, Nummer 115

Narrated Um Salama: Erzählte um Salama:

One night Allah's Apostle got up and said, "Subhan Allah! How many afflictions have been descended tonight and how many treasures have been disclosed! Go and wake the sleeping lady occupants of these dwellings (his wives) up (for prayers). A well-dressed (soul) in this world may be naked in the Hereafter. " Eines Nachts Allahs Apostel stand auf und sagte: "SubhanAllah! Wie viele Bedrängnisse wurden heute abstammen und wie viele Schätze offenbart worden! Geh und wecken die schlafenden Dame Bewohner dieser Wohnungen (seine Frauen) bis (zum Gebet). Ein gut gekleidet (Seele) in dieser Welt kann im Jenseits nackt sein. "

Volume 1, Book 3, Number 116 Band 1, Buch 3, Nummer 116

Narrated 'Abdullah bin 'Umar: Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar:

Once the Prophet led us in the 'Isha' prayer during the last days of his life and after finishing it (the prayer) (with Taslim) he said: "Do you realize (the importance of) this night?" Nachdem der Prophet führte uns in die "Isha" Gebet in den letzten Tagen seines Lebens und nach Beendigung es (das Gebet) (mit Taslim) sagte er: "Weißt du, (die Bedeutung) in dieser Nacht" Nobody present on the surface of the earth tonight will be living after the completion of one hundred years from this night." Niemand auf der Oberfläche der Erde heute Abend wird nach Abschluss der 100 Jahre aus dieser Nacht leben. "

Volume 1, Book 3, Number 117 Band 1, Buch 3, Nummer 117

Narrated Ibn 'Abbas: Ibn 'Abbas:

I stayed overnight in the house of my aunt Maimuna bint Al-Harith (the wife of the Prophet ) while the Prophet was there with her during her night turn. Ich übernachtete im Haus meiner Tante Maimuna bint Al-Harith (die Frau des Propheten), während der Prophet war dort mit ihr während ihrer Nacht dran. The Prophet offered the 'Isha' prayer (in the mosque), returned home and after having prayed four Rakat, he slept. Der Prophet angeboten die "Isha" Gebet (in der Moschee), kehrte nach Hause zurück und nachdem gebetet vier Rakat, schlief er. Later on he got up at night and then asked whether the boy (or he used a similar word) had slept? Später stand er in der Nacht und dann gefragt, ob der Junge (oder er verwendet ein ähnliches Wort) geschlafen hatte? Then he got up for the prayer and I stood up by his left side but he made me stand to his right and offered five Rakat followed by two more Rakat. Dann erhob er sich zum Gebet, und ich stand an seiner linken Seite, aber er hat mich zu seiner Rechten stehen und bot fünf Rakat gefolgt von zwei weiteren Rakat. Then he slept and I heard him snoring and then (after a while) he left for the (Fajr) prayer. Dann schlief er, und ich hörte ihn schnarchen und dann (nach einer Weile) verließ er für die (Fajr) Gebet.

Volume 1, Book 3, Number 118 Band 1, Buch 3, Nummer 118

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

People say that I have narrated many Hadiths (The Prophet's narrations). Die Leute sagen, dass ich viele Hadithe (des Propheten Erzählungen) erzählt. Had it not been for two verses in the Qur'an, I would not have narrated a single Hadith, and the verses are: "Verily those who conceal the clear sign and the guidance which We have sent down . . . (up to) Most Merciful." Wäre es nicht für zwei Verse im Koran wurde, würde ich nicht einen einzigen Hadith überliefert wurden, und die Verse sind: "Wahrlich, diejenigen, die das klare Zeichen und die Führung, die wir hinabgesandt haben zu verbergen ... (bis zu) barmherzig. " (2 (2

159-160). 159-160). And no doubt our Muhajir (emigrant) brothers used to be busy in the market with their business (bargains) and our Ansari brothers used to be busy with their property (agriculture). Und kein Zweifel unsere Muhajir (Emigranten) Brüder verwendet beschäftigt zu sein auf dem Markt mit ihren Geschäftspartnern (Schnäppchen) und unsere Ansari Brüdern verwendet beschäftigt zu sein mit ihrem Eigentum (Landwirtschaft). But I (Abu Huraira) used to stick to Allah's Apostle contented with what will fill my stomach and I used to attend that which they used not to attend and I used to memorize that which they used not to memorize. Aber ich (Abu Huraira) verwendet, um zu Allahs Apostel bleiben zufrieden mit dem, was mein Magen zu füllen und ich verwendet, um zu besuchen, was sie nicht verwendet werden, um zu besuchen und ich auswendig zu lernen, was sie nicht zu merken verwendet.

Volume 1, Book 3, Number 119 Band 1, Buch 3, Nummer 119

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

I said to Allah's Apostle "I hear many narrations (Hadiths) from you but I forget them." Ich sagte zu Allahs Apostel "Ich habe viele Erzählungen (Hadithe) von Ihnen zu hören, aber ich vergessen." Allah's Apostle said, "Spread your Rida' (garment)." Allahs Apostel sagte: "Spread your Rida '(Gewand)." I did accordingly and then he moved his hands as if filling them with something (and emptied them in my Rida') and then said, "Take and wrap this sheet over your body." Ich habe dementsprechend und dann zog er seine Hände, als ob füllt sie mit etwas (und leerte sie in meinem Rida ') und dann sagte: "Nimm und wickeln Sie dieses Blatt über Ihren Körper." I did it and after that I never forgot any thing. Ich tat es, und danach habe ich nie vergessen eine Sache.

Volume 1, Book 3, Number 120 Band 1, Buch 3, Nummer 120

Narrated Ibrahim bin Al-Mundhir: Überliefert Ibrahim Ibn Al-Mundhir:

Ibn Abi Fudaik narrated the same as above (Hadith...119) but added that the Prophet had moved his hands as if filling them with something and then he emptied them in the Rida' of Abu Huraira. Ibn Abi Fudaik erzählt die gleiche wie oben (Hadith. .. 119), fügte aber hinzu, dass der Prophet hatte seine Hände, als ob füllt sie mit etwas bewegt und dann leerte er sie in der Rida 'von Abu Huraira.

Volume 1, Book 3, Number 121 Band 1, Buch 3, Nummer 121

Narrated Abu Huraira: Narrated Abu Huraira:

I have memorized two kinds of knowledge from Allah's Apostle . Ich habe zwei Arten von Wissen von Allahs Apostel gespeichert. I have propagated one of them to you and if I propagated the second, then my pharynx (throat) would be cut (ie killed). Ich habe propagiert eine von ihnen zu Ihnen und wenn ich die zweite propagiert, dann meine Pharynx (Rachen) abschneiden würde (dh getötet) werden.

Volume 1, Book 3, Number 122 Band 1, Buch 3, Nummer 122

Narrated Jarir: Überliefert Jarir:

The Prophet said to me during Hajjat-al-Wida': Let the people keep quiet and listen. Der Prophet sagte zu mir während Hajjat-al-Wida ': Lasst die Leute ruhig und hören. Then he said (addressing the people), "Do not (become infidels) revert to disbelief after me by striking the necks (cutting the throats) of one another (killing each other)." Dann sagte er (an das Volk), "nicht (zu Ungläubigen) wieder zum Unglauben nach mir durch das Anschlagen der Hals (Schneiden die Kehlen) von einem anderen (sich gegenseitig umzubringen)."

Volume 1, Book 3, Number 123 Band 1, Buch 3, Nummer 123

Narrated Said bin Jubair: Überliefert Said bin Jubair:

I said to Ibn 'Abbas, "Nauf-Al-Bakali claims that Moses (the companion of Khadir) was not the Moses of Bani Israel but he was another Moses." Ich sagte zu Ibn 'Abbas, "Nauf-Al-Bakali behauptet, dass Moses (der Begleiter Khadir) war nicht der Moses des Bani Israel, aber er war ein weiterer Moses." Ibn 'Abbas remarked that the enemy of Allah (Nauf) was a liar. Ibn 'Abbas sagte, dass der Feind Allahs (Nauf) ein Lügner war.

Volume 1, Book 3, Number 124 Band 1, Buch 3, Nummer 124

Narrated Ubai bin Ka'b: Überliefert Ubai bin Ka'b:

The Prophet said, "Once the Prophet Moses stood up and addressed Bani Israel. He was asked, "Who is the most learned man amongst the people. Der Prophet sagte: "Wenn der Prophet Moses stand auf und wandte Bani Israel. Er wurde gefragt:" Wer ist der gelehrte Mann unter den Leuten. He said, "I am the most learned." Er sagte: "Ich bin der am meisten gelernt." Allah admonished Moses as he did not attribute absolute knowledge to Him (Allah). Allah ermahnt Moses, als er nicht zuschreiben absolute Wissen zu Ihm (Allah). So Allah inspired to him "At the junction of the two seas there is a slave amongst my slaves who is more learned than you." So Allah inspiriert zu ihm: "An der Kreuzung der beiden Meere ist ein Sklave unter meinen Sklaven, die mehr gelernt, als Sie." Moses said, "O my Lord! How can I meet him?" Moses sagte: "O mein Herr! Wie kann ich ihn treffen?" Allah said: Take a fish in a large basket (and proceed) and you will find him at the place where you will lose the fish. Allah sagte: Nehmen Sie einen Fisch in einem großen Korb (und weiter) und du wirst ihn an der Stelle, wo man den Fisch verlieren zu finden. So Moses set out along with his (servant) boy, Yusha' bin Nuin and carried a fish in a large basket till they reached a rock, where they laid their heads (ie lay down) and slept. Und Mose dargelegt zusammen mit seinem Jungen (Diener), Yusha 'bin Nuin und trug einen Fisch in einem großen Korb, bis sie einen Stein, wo sie legten ihre Köpfe (dh legen) und schlief erreicht. The fish came out of the basket and it took its way into the sea as in a tunnel. Der Fisch kam aus dem Korb und er nahm seinen Weg ins Meer wie in einem Tunnel. So it was an amazing thing for both Moses and his (servant) boy. So war es eine tolle Sache für beide Moses und seine Jungen (Diener). They proceeded for the rest of that night and the following day. Sie gingen für den Rest dieser Nacht und am folgenden Tag. When the day broke, Moses said to his (servant) boy: "Bring us our early meal. No doubt, we have suffered much fatigue in this journey." Wenn der Tag anbrach, sagte Moses zu seinem Jungen (Diener): "Bring uns unseren frühen Mahlzeit Kein Zweifel, wir haben viel gelitten Müdigkeit in dieser Reise.". Moses did not get tired till he passed the place about which he was told. Moses nicht müde, bis er den Ort, von dem er erfuhr, übergeben. There the (servant) boy told Moses, "Do you remember when we betook ourselves to the rock, I indeed forgot the fish." Dort werden die Jungen (Diener) Moses sagte: "Erinnerst du dich, wenn wir uns selbst begab sich an den Felsen, ich habe sogar die Fische." Moses remarked, "That is what we have been seeking. So they went back retracing their foot-steps, till they reached the rock. There they saw a man covered with a garment (or covering himself with his own garment). Moses greeted him. Al-Khadir replied saying, "How do people greet each other in your land?" Moses said, "I am Moses." He asked, "The Moses of Bani Israel?" Moses replied in the affirmative and added, "May I follow you so that you teach me of that knowledge which you have been taught." Al-Khadir replied, "Verily! Moses sagte: "Das ist das, was wir gesucht haben. Also zurück zurückverfolgend ihre Fußstapfen ging, bis sie den Felsen erreicht. Dort einen Mann mit einem Kleidungsstück (oder deckte sich mit seinen eigenen Kleidungsstück) abgedeckt sah. Moses begrüßte ihn . Al-Khadir antwortete und sagte: "Wie gehen die Menschen einander begrüßen in Ihrem Land?" Moses sagte: "Ich bin Moses." Er fragte: "Der Moses des Bani Israel?" Moses bejahte und fügte hinzu: "Darf ich folgen, so dass Sie mir beibringen dieser Kenntnisse, die Sie gelernt haben. "Al-Khadir antwortete:" Wahrlich! You will not be able to remain patient with me, O Moses! Sie werden nicht in der Lage zu bleiben mit mir geduldig, O Moses! I have some of the knowledge of Allah which He has taught me and which you do not know, while you have some knowledge which Allah has taught you which I do not know." Moses said, "Allah willing, you will find me patient and I will not disobey you in aught. Ich habe einige der Erkenntnis von Allah, die er mich gelehrt hat und die Sie nicht kennen, während Sie einige Kenntnisse, die Allah euch gelehrt hat, was ich nicht wissen. "Moses sagte:" So Allah will, werden Sie mich geduldig und Ich werde nicht gehorchen Sie in irgendetwas. So both of them set out walking along the sea-shore, as they did not have a boat. So dass beide von ihnen dargelegt Fuß entlang der Küste, wie sie nicht über ein Boot. In the meantime a boat passed by them and they requested the crew of the boat to take them on board. In der Zwischenzeit ein Boot vorbei, und sie forderte die Besatzung des Bootes, um sie an Bord zu nehmen. The crew recognized Al-Khadir and took them on board without fare. Die Besatzung erkannte Al-Khadir und nahm sie an Bord ohne Tarif. Then a sparrow came and stood on the edge of the boat and dipped its beak once or twice in the sea. Dann ein Spatz kam und stand am Rande des Bootes und tauchte den Schnabel einmal oder zweimal im Meer. Al-Khadir said: "O Moses! My knowledge and your knowledge have not decreased Allah's knowledge except as much as this sparrow has decreased the water of the sea with its beak." Al-Khadir sagte: "O Moses Mein Wissen und Ihre Kenntnisse haben Allah nicht Wissen, es sei so viel wie dieser Spatz hat das Wasser des Meeres mit seinem Schnabel verringert gesunken!". Al-Khadir went to one of the planks of the boat and plucked it out. Al-Khadir ging zu einem der Planken des Bootes und gezupft it out. Moses said, "These people gave us a free lift but you have broken their boat and scuttled it so as to drown its people." Moses sagte: "Diese Leute gaben uns einen kostenlosen Aufzug, aber Sie haben ihr Boot kaputt und versenkt es um so seine Menschen ertrinken." Al-Khadir replied, "Didn't I tell you that you will not be able to remain patient with me." Al-Khadir antwortete: "Habe ich nicht sagen, dass Sie nicht in der Lage zu bleiben mit mir Geduld." Moses said, "Call me not to account for what I forgot." Moses sagte: "Rufen Sie mich nicht zur Rechenschaft für das, was ich vergessen habe." The first (excuse) of Moses was that he had forgotten. Die erste (Entschuldigung) von Moses war, dass er vergessen hatte. Then they proceeded further and found a boy playing with other boys. Dann gingen sie weiter und fand einen Jungen spielen mit anderen Jungen. Al-Khadir took hold of the boy's head from the top and plucked it out with his hands (ie killed him). Al-Khadir ergriff den Kopf des Jungen von oben und pflückte sie mit seinen Händen (dh tötete ihn). Moses said, "Have you killed an innocent soul who has killed none." Moses sagte: "Hast du getötet eine unschuldige Seele, die keine getötet hat." Al-Kha,dir replied, "Did I not tell you that you cannot remain patient with me?" Al-Kha, R. antwortete: "Habe ich dir nicht sagen, dass man nicht geduldig bleiben mit mir?" Then they both proceeded till when they came to the people of a town, they asked them for food, but they refused to entertain them. Dann beide gingen bis wann sie den Menschen einer Stadt kam, sie sie bat um Essen, aber sie weigerte sich, sie zu unterhalten. Then they found there a wall on the point of collapsing. Dann fanden sie dort eine Mauer auf den Punkt des Zusammenbruchs. Al-Khadir repaired it with his own hands. Al-Khadir reparierte es mit seinen eigenen Händen. Moses said, "If you had wished, surely you could have taken wages for it." Moses sagte: "Wenn Sie sich gewünscht hatte, doch konnte man die Löhne für die sie getroffen haben." Al-Khadir replied, "This is the parting between you and me." Al-Khadir antwortete: "Dies ist die Trennung zwischen mir und dir." The Prophet added, "May Allah be Merciful to Moses! Would that he could have been more patient to learn more about his story with Al-Khadir. " Der Prophet fügte hinzu: "Möge Allah barmherzig zu Moses! Wäre er hätte mehr Geduld, mehr über seine Geschichte mit Al-Khadir lernen können."

Volume 1, Book 3, Number 125 Band 1, Buch 3, Nummer 125

Narrated Abu Musa: Narrated Abu Musa:

A man came to the Prophet and asked, "O Allah's Apostle! What kind of fighting is in Allah's cause? (I ask this), for some of us fight because of being enraged and angry and some for the sake of his pride and haughtiness." Ein Mann kam zum Propheten und fragte: "O Allahs Gesandter! Welche Art von Kämpfen ist in Allahs Sache? (Ich frage dies), für einige von uns wegen des Seins wütend und zornig und einige aus Gründen der seinen Stolz und Hochmut zu kämpfen . " The Prophet raised his head (as the questioner was standing) and said, "He who fights so that Allah's Word (Islam) should be superior, then he fights in Allah's cause." Der Prophet hob den Kopf (wie der Fragesteller stand) und sagte: "Wer so kämpft, dass Allahs Wort (Islam) sollte überlegen, dann wird er in Allahs Sache kämpft."

Volume 1, Book 3, Number 126 Band 1, Buch 3, Nummer 126

Narrated 'Abdullah bin 'Amar: Erzählte 'Abdullah bin' Amar:

I saw the Prophet near the Jamra and the people were asking him questions (about religious problems). Ich sah den Propheten in der Nähe des Jamra und die Leute fragten ihn Fragen (über religiöse Probleme). A man asked, "O Allah's Apostle! I have slaughtered the Hadi (animal) before doing the Rami." Ein Mann fragte: "O Allahs Gesandter, ich habe die Hadi (Tier), bevor Sie die Rami geschlachtet." The Prophet replied, "Do the Rami (now) and there is no harm." Der Prophet antwortete: "Sind die Rami (jetzt) ​​und es gibt keinen Schaden." Another person asked, "O Allah's Apostle! I got my head shaved before slaughtering the animal." Eine andere Person fragte: "O Allahs Gesandter, ich habe meinen Kopf vor der Schlachtung des Tieres rasiert." The Prophet replied, "Do the slaughtering (now) and there is no harm." Der Prophet antwortete: "Haben die Schlachtung (jetzt) ​​und es gibt keinen Schaden." So on that day, when the Prophet was asked about anything as regards the ceremonies of Hajj performed before or after its due time his reply was, "Do it (now) and there is no harm." So an diesem Tag durchgeführt werden, wenn der Prophet über alles gefragt wurde, im Hinblick auf die Zeremonien der Hadsch vor oder nach der zu gegebener Zeit seine Antwort war: "Do it (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Volume 1, Book 3, Number 127 Band 1, Buch 3, Nummer 127

Narrated 'Abdullah: Erzählte 'Abdullah:

While I was going with the Prophet through the ruins of Medina and he was reclining on a date-palm leaf stalk, some Jews passed by. Während ich mit dem Propheten ging durch die Ruinen der Medina, und er war liegend auf einem Dattelpalme Blatt Stengel, bestanden einige Juden durch. Some of them said to the others: Ask him (the Prophet) about the spirit. Einige von ihnen sagten zu den anderen: Fragen Sie ihn (den Propheten) über den Geist. Some of them said that they should not ask him that question as he might give a reply which would displease them. Einige von ihnen sagten, dass sie ihn nicht fragen, diese Frage, als er eine Antwort, die sie missfallen würde geben könnte. But some of them insisted on asking, and so one of them stood up and asked, "O Aba-l-Qasim ! What is the spirit?" Aber einige von ihnen bestand darauf zu fragen, und so einer von ihnen stand auf und fragte: "O Aba-l-Qasim! Was ist der Geist?" The Prophet remained quiet. Der Prophet blieb ruhig. I thought he was being inspired Divinely. Ich dachte, er werde göttlich inspiriert. So I stayed till that state of the Prophet (while being inspired) was over. Also blieb ich, bis dieser Zustand des Propheten (während inspiriert) vorbei war. The Prophet then said, "And they ask you (O Muhammad) concerning the spirit --Say: The spirit -- its knowledge is with my Lord. And of knowledge you (mankind) have been given only a little)." Der Prophet sagte dann: "Und sie fragen dich (O Muhammad) über den Geist -. Sprich:. Den Geist - sein Wissen darum ist bei meinem Herrn und Kenntnisse, die Sie (die Menschen) wurden nur wenig gegeben)" (17.85) (17.85)

Volume 1, Book 3, Number 128 Band 1, Buch 3, Nummer 128

Narrated Aswad: Überliefert Aswad:

Ibn Az-Zubair said to me, "Aisha used to tell you secretly a number of things. What did she tell you about the Ka'ba?" Ibn Az-Zubair sagte zu mir: "Aisha Sie heimlich sagen, eine Reihe von Dingen verwendet. Was hat sie Ihnen sagen, über die Kaaba?" I replied, "She told me that once the Prophet said, 'O 'Aisha! Had not your people been still close to the pre-Islamic period of ignorance (infidelity)! I would have dismantled the Ka'ba and would have made two doors in it; one for entrance and the other for exit." Ich antwortete: "Sie erzählte mir, dass, sobald der Prophet sagte:" O 'Aisha! Hatte nicht deine Leute immer noch nah an der vorislamischen Zeit der Unwissenheit (Untreue) gewesen! Ich würde die Kaaba demontiert und hätte gemacht haben zwei Türen darin, eine für Eingang und der andere für beenden ". Later on Ibn Az-Zubair did the same. Später Ibn Az-Zubair tat das gleiche.

Volume 1, Book 3, Number 129 Band 1, Buch 3, Nummer 129

Narrated Abu At-Tufail: Narrated Abu At-Tufail:

the above mentioned Statement of 'Ali. die oben erwähnte Erklärung von 'Ali.

Volume 1, Book 3, Number 130 Band 1, Buch 3, Nummer 130

Narrated Anas bin Malik: Narrated Anas ibn Malik:

"Once Mu'adh was along with Allah's Apostle as a companion rider. Allah's Apostle said, "O Mu'adh bin Jabal." Mu'adh replied, "Labbaik and Sa'daik. "Einmal Mu'adh war zusammen mit Allahs Apostel als Begleiter Reiter. Allahs Apostel sagte:" O Mu'adh bin Jabal. "Mu'adh antwortete:" Labbaik und Sa'daik. O Allah's Apostle!" Again the Prophet said, "O Mu'adh!" Mu'adh said thrice, "Labbaik and Sa'daik, O Allah's Apostle!" Allah's Apostle said, "There is none who testifies sincerely that none has the right to be worshipped but Allah and Muhammad is his Apostle, except that Allah, will save him from the Hell-fire." Mu'adh said, "O Allah's Apostle ! O Allahs Gesandter! "Wieder der Prophet sagte:" O Mu'adh! "Mu'adh sagte dreimal" Labbaik und Sa'daik, O Allahs Gesandter! "Allahs Apostel sagte:" Da ist keiner, der aufrichtig, dass keiner der hat bezeugt, Recht, angebetet zu werden, aber Allah und Mohammed ist sein Apostel, außer dass Allah, ihn aus dem Höllenfeuer zu retten. "Mu'adh sagte:" O Allahs Gesandter! Should I not inform the people about it so that they may have glad tidings?" He replied, "When the people hear about it, they will solely depend on it." Then Mu'adh narrated the above-mentioned Hadith just before his death, being afraid of committing sin (by not telling the knowledge). Sollte ich nicht informieren die Menschen über sie, so dass sie frohe Botschaft haben? "Er antwortete:" Wenn die Leute davon hören, werden sie ausschließlich davon abhängen. "Dann Mu'adh erzählt die oben genannten Hadith kurz vor seinem Tod , Angst vor der Sünde zu begehen (nicht sagt das Wissen).

Volume 1, Book 3, Number 131 Band 1, Buch 3, Nummer 131

Narrated Anas: Narrated Anas:

I was informed that the Prophet had said to Mu'adh, "Whosoever will meet Allah without associating anything in worship with Him will go to Paradise." Ich wurde informiert, dass der Prophet gesagt hatte Mu'adh, "Wer wird Allah, ohne nichts mit Ihm zu Ehren wird ins Paradies zu erfüllen." Mu'adh asked the Prophet, "Should I not inform the people of this good news?" Mu'adh fragte den Propheten: "Soll ich nicht informieren die Menschen in diese gute Nachricht?" The Prophet replied, "No, I am afraid, lest they should depend upon it (absolutely)." Der Prophet antwortete: "Nein, ich fürchte, daß sie nicht auf ihn (absolut) abhängen sollte."

Volume 1, Book 3, Number 132 Band 1, Buch 3, Nummer 132

Narrated Um Salama: Erzählte um Salama:

Um-Sulaim came to Allah's Apostle and said, "Verily, Allah is not shy of (telling you) the truth. Is it necessary for a woman to take a bath after she has a wet dream (nocturnal sexual discharge?) The Prophet replied, "Yes, if she notices a discharge." Um Salama, then covered her face and asked, "O Allah's Apostle! Um-Sulaim kam zu Allahs Apostel und sagte: "Wahrlich, Allah ist nicht scheu (sagen Sie) die Wahrheit. Ist es notwendig, für eine Frau, ein Bad zu nehmen, nachdem sie einen feuchten Traum (nächtliche sexuelle Entladung?) Der Prophet antwortete hat "Ja, wenn sie eine Entladung bemerkt." Um Salama, dann ihr Gesicht bedeckt und fragte: "O Allahs Gesandter! Does a woman get a discharge?" He replied, "Yes, let your right hand be in dust (An Arabic expression you say to a person when you contradict his statement meaning "you will not achieve goodness"), and that is why the son resembles his mother." Hat eine Frau bekommen eine Entlastung? "Er antwortete:" Ja, lassen Sie Ihre rechte Hand in Staub (Ein arabischer Ausdruck, den Sie sagen zu einer Person, wenn Sie seine Aussage im Sinne von "Sie werden nicht erreichen Güte" zu widersprechen), und deshalb ist die Sohn ähnelt seiner Mutter. "

Volume 1, Book 3, Number 133 Band 1, Buch 3, Nummer 133

Narrated 'Abdullah bin 'Umar: Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar:

Once Allah's Apostle said, "Amongst the trees there is a tree, the leaves of which do not fall and is like a Muslim, tell me the name of that tree." Sobald Allahs Apostel sagte: "Unter den Bäumen gibt es einen Baum, dessen Blätter nicht fallen und ist wie ein Muslim, mir den Namen von diesem Baum." Everybody started thinking about the trees of the desert areas and I thought of the date-palm tree but felt shy (to answer). Jeder startete Nachdenken über die Bäume der Wüstengebiete und ich dachte, der Termin-Palme, sondern fühlte sich schüchtern (beantworten). The others asked, "O Allah's Apostle! inform us of it." Die anderen fragte: "O Allahs Gesandter! Informieren Sie uns davon." He replied, "it is the date-palm tree." Er antwortete: "Es ist die Dattelpalme Baum." I told my father what had come to my mind and on that he said, "Had you said it I would have preferred it to such and such a thing that I might possess." Ich erzählte meinem Vater, was mir in den Sinn kommen, und dass er sagte: "Hätten Sie sagte, dass es ich würde es so und so, was ich besitzen könnte vorgezogen."

Volume 1, Book 3, Number 134 Band 1, Buch 3, Nummer 134

Narrated 'Ali: Erzählte 'Ali:

I used to get the emotional urethral discharge frequently so I requested Al-Miqdad to ask the Prophet about it. Früher habe ich die emotionale Ausfluss aus der Harnröhre zu bekommen häufig so I Al-Miqdad gebeten, den Propheten zu fragen. Al-Miqdad asked him and he replied, "One has to perform ablution (after it)." Al-Miqdad fragte ihn, und er antwortete: "Man muss die Gebetswaschung verrichten (nach)." (See Hadith No. 269). (Siehe Hadith Nr. 269).

Volume 1, Book 3, Number 135 Band 1, Buch 3, Nummer 135

Narrated Nafi: Erzählte Nafi:

'Abdullah bin 'Umar said: "A man got up in the mosque and said: O Allah's Apostle 'At which place you order us that we should assume the Ihram?' 'Abdullah Ibn' Umar sagte: "Ein Mann stand auf in der Moschee und sagte: '?, An welcher Stelle Sie bestellen uns, dass wir den Ihram annehmen" O Allahs Gesandter Allah's Apostle replied, 'The residents of Medina should assure the Ihram from Dhil-Hulaifa, the people of Syria from Al-Ju,hfa and the people of Najd from Qarn." Allahs Apostel antwortete: "Die Bewohner von Medina sollte die Ihram aus Dhil-Hulaifa versichern, die Menschen in Syrien von Al-Ju, hfa und den Menschen in Najd von Qarn." Ibn 'Umar further said, "The people consider that Allah's Apostle had also said, 'The residents of Yemen should assume Ihram from Yalamlam.' Ibn 'Umar sagte weiter: "Die Menschen betrachten, dass Allahs Apostel hatte auch gesagt:" Die Bewohner des Jemen sollten Ihram aus Yalamlam übernehmen. " " Ibn 'Umar used to say, "I do not: remember whether Allah's Apostle had said the last statement or not?" "Ibn 'Umar pflegte zu sagen:" Ich weiß nicht:? Erinnern, ob Allahs Apostel hatte gesagt, die letzte Anweisung oder nicht "

Volume 1, Book 3, Number 136 Band 1, Buch 3, Nummer 136

Narrated Ibn 'Umar: Ibn 'Umar:

A man asked the Prophet : "What (kinds of clothes) should a Muhrim (a Muslim intending to perform 'Umra or Hajj) wear? He replied, "He should not wear a shirt, a turban, trousers, a head cloak or garment scented with saffron or Wars (kinds of perfumes). Ein Mann fragte den Propheten: "Was (Arten von Kleidung) sollte ein Muhrim (a Muslim beabsichtigen 'Umra oder Hadsch) Verschleiß Er antwortete?" Er sollte nicht tragen ein Hemd, einen Turban, Hose, einen Kopf Mantel oder Kleid parfümiert mit Safran oder Wars (Arten von Duftstoffen). And if he has n slippers, then he can use Khuffs (leather socks) but the socks should be cut short so as to make the ankles bare." (See Hadith No. 615, Vol. 2). Und wenn er n Hausschuhen hat, dann kann er mit Khuffs (Leder Socken), aber die Socken sollten kurz geschnitten werden, so dass damit die Knöchel kahl. "(Siehe Hadith Nr. 615, Bd.. 2).


. .

Translation of Sahih Bukhari, Book 10: Times of the Prayers Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 10: Zeiten der Gebete

(Around 80 Hadiths) (Etwa 80 Hadithe)

Volume 1, Book 10, Number 500 Band 1, Buch 10, Nummer 500

Narrated Ibn Shihab Ibn Shihab

Once'Umar bin 'Abdul 'Aziz delayed the prayer and 'Urwa bin Az-Zubair went to him and said, "Once in 'Iraq, Al-MughTra bin Shu'ba delayed his prayers and Abi Mas'ud Al-Ansari went to him and said, 'O Mughira! What is this? Don't you know that once Gabriel came and offered the prayer (Fajr prayer) and Allah's Apostle prayed too, then he prayed again (Zuhr prayer) and so did Allah's Apostle and again he prayed ('Asr prayers and Allah's Apostle did the same; again he prayed (Maghrib-prayer) and so did Allah's Apostle and again prayed ('Isha prayer) and so did Allah's Apostle and (Gabriel) said, 'I was ordered to do so (to demonstrate the prayers prescribed to you)?'" 'Umar (bin 'Abdul 'AzTz) said to 'Urwa, "Be sure of what you Say. Did Gabriel lead Allah's Apostle at the stated times of the prayers?" 'Urwa replied, "Bashir bin Abi Mas'ud narrated like this on the authority of his father." Urwa added, "Aisha told me that Allah's Apostle used to pray 'Asr prayer when the sun-shine was still inside her residence (during the early time of 'Asr)." Once'Umar bin 'Abdul' Aziz verzögert das Gebet und 'Urwa bin Az-Zubair ging zu ihm und sagte: "Wenn in' Irak, Al-MughTra bin Shu'ba seine Gebete verzögert und Abi Mas'ud Al-Ansari ging ihm und sagte: 'O Mughira! Was ist das? Weißt du nicht, dass, sobald Gabriel und kam das Gebet angeboten (Fajr Gebet) und Allahs Apostel betete auch, dann betete er wieder (Zuhr Gebet) und so hat Allah die Apostel und wieder betete er ('Asr Gebete und Allahs Apostel taten das gleiche, wieder betete er (Maghrib-Gebet) und so hat Allah die Apostel und wieder gebetet (' Isha Gebet) und so hat Allah die Apostel und (Gabriel) sagte: "ich wurde bestellt tun (die Gebete vorgeschrieben, um Ihnen zeigen)? '"' Umar (bin 'Abdul' AzTz) sagte zu 'Urwa" Achten Sie darauf, was Sie sagen. Hat Gabriel Blei Allahs Apostel zu den angegebenen Zeiten der Gebete? " 'Urwa antwortete: "Bashir bin Abi wie diese Mas'ud auf die Autorität seines Vaters erzählt." Urwa fügte hinzu: "Aisha erzählte mir, dass Allahs Apostel zu beten verwendet' Asr Gebet, wenn die Sonne-Glanz war immer noch in ihrer Wohnung (während die frühe Zeit des 'Asr). "

Volume 1, Book 10, Number 501 Band 1, Buch 10, Nummer 501

Narrated Ibn 'Abbas Ibn 'Abbas

"Once a delegation of 'Abdul Qais came to Allah's Apostle and said, "We belong to such and such branch of the tribe of Rab'a and we can only come to you in the sacred months. "Sobald eine Delegation von 'Abdul Gadara kam zu Allahs Apostel und sagte:" Wir gehören zu so und so Zweig des Stammes der Rab'a und wir können nur zu dir kommen in den heiligen Monat. Order us to do something good so that we may (carry out) take it from you and also invite to it our people whom we have left behind (at home)." The Prophet said, " I order you to do four things and forbid you from four things. Bestellen uns etwas Gutes zu tun, so dass wir (carry out) nehmen es von Ihnen und auch zu laden unsere Leute, die wir hinter (zu Hause). Verlassen haben "The Prophet sagte:" Ich befehle dir, vier Dinge zu tun und zu verbieten Sie aus vier Dinge. (The first four are as follows): 1. (Die ersten vier sind wie folgt): 1 beträgt. To believe in Allah. An Allah glauben. (And then he: explained it to them ie) to testify that none has the right to be worshipped but Allah and (Muhammad) am Allah's Apostle 2. (Und dann er: erklärt es ihnen ie) zu bezeugen, dass keiner das Recht hat, angebetet zu werden außer Allah und (Muhammad) bin Allahs Apostel 2. To offer prayers perfectly (at the stated times): 3. 3: Gebete perfekt (zu den angegebenen Zeiten) anbieten. To pay Zakat (obligatory charity) 4. Um Zakat (obligatorische Nächstenliebe) 4 zahlen. To give me Khumus (The other four things which are forbidden are as follows): 1. Um mir Khumus (Die anderen vier Dinge, die verboten sind wie folgt): 1. Dubba 2. Dubba 2. Hantam 3. Hantam 3. Muqaiyat 4. Muqaiyat 4. Naqir (all these are utensils used for the preparation of alcoholic drinks)." Naqir (all dies sind Utensilien zur Herstellung von alkoholischen Getränken verwendet werden). "

Volume 1, Book 10, Number 502 Band 1, Buch 10, Nummer 502

Narrated Jarir bin 'Abdullah Überliefert Jarir bin 'Abdullah

I gave the pledge of allegiance to Allah's Apostle for to offer prayers perfectly, to pay Zakat regularly, and to give good advice to every Muslim. Ich gab das Versprechen der Treue zu Allahs Apostel für Gebete zu bieten perfekt, Zakat zu zahlen regelmäßig, und gute Ratschläge für jeden Muslim geben.

Volume 1, Book 10, Number 503 Band 1, Buch 10, Nummer 503

Narrated Shaqiq Überliefert Shaqiq

that he had heard Hudhaifa saying, "Once I was sitting with 'Umar and he said, 'Who amongst you remembers the statement of Allah's Apostle about the afflictions?' dass er gehört hatte Hudhaifa sagen: "Einmal war ich mit Sitzmöglichkeit 'Umar, und er sagte:" Wer unter euch die Aussage Allahs Apostel über die Leiden erinnert? " I said, 'I know it as the Prophet had said it.' Ich sagte: "Ich weiß, dass es wie der Prophet es gesagt hatte." 'Umar said, 'No doubt you are bold.' 'Umar sagte: "Kein Zweifel, Sie sind mutig." I said, 'The afflictions caused for a man by his wife, money, children and neighbor are expiated by his prayers, fasting, charity and by enjoining (what is good) and forbidding (what is evil).' Ich sagte, 'Die Leiden für einen Mann von seiner Frau, Geld, Kinder und Nachbarn verursacht durch seine Gebete, Fasten, Almosen und gebietet (was gut ist) und abweisend (was böse ist) werden gesühnt. " 'Umar said, 'I did not mean that but I asked about that affliction which will spread like the waves of the sea.' 'Umar sagte: "Ich wollte nicht, aber ich fragte nach dieser Trübsal, die wie die Wellen des Meeres ausbreiten wird." I (Hudhaifa) said, 'O leader of the faithful believers! You need not be afraid of it as there is a closed door between you and it.' I (Hudhaifa) sagte: "O Führer der Gläubigen Gläubigen! Du brauchst nicht Angst davor haben, da es eine geschlossene Tür zwischen euch und ihr." 'Umar asked, Will the door be broken or opened?' 'Umar bat, wird die Tür aufgebrochen oder geöffnet werden? " I replied, 'It will be broken.' Ich antwortete: "Es gebrochen werden." 'Umar said, 'Then it will never be closed again.' 'Umar sagte: "Dann wird es nie wieder geschlossen werden." I was asked whether 'Umar knew that door. I replied that he knew it as one knows that there will be night before the tomorrow morning. I narrated a Hadith that was free from any mis-statement" The subnarrator added that they deputed Masruq to ask Hudhaifa (about the door). Ich wurde gefragt, ob 'Umar diese Tür kannte. Ich antwortete, dass er es wusste, wie ein, dass es Nacht vor dem morgen kennt. Ich erzählte ein Hadith, die frei von jeglicher mis-Aussage "Die subnarrator aufgenommen war, dass sie Masruq deputed zu fragen Hudhaifa (über der Tür). Hudhaifa said, "The door was 'Umar himself." Hudhaifa sagte: "Die Tür war 'Umar sich."

Volume 1, Book 10, Number 504 Band 1, Buch 10, Nummer 504

Narrated Ibn Mas'ud Ibn Mas'ud

A man kissed a woman (unlawfully) and then went to the Prophet and informed him. Ein Mann eine Frau geküsst (rechtswidrig) und dann ging zum Propheten und informierte ihn. Allah revealed Allah offenbarte

And offer prayers perfectly At the two ends of the day And in some hours of the night (ie the five compulsory prayers). Und bieten Gebete perfekt An den beiden Enden des Tages und in einigen Stunden der Nacht (dh die fünf obligatorischen Gebete). Verily! Wahrlich! good deeds remove (annul) the evil deeds (small sins) (11.114). gute Taten zu entfernen (aufheben) die bösen Taten (kleine Sünden) (11,114). The man asked Allah's Apostle, "Is it for me?" Der Mann fragte Allahs Apostel, "Ist es für mich?" He said, "It is for all my followers." Er sagte: "Es ist für alle meine Nachfolger."

Volume 1, Book 10, Number 505 Band 1, Buch 10, Nummer 505

Narrated 'Abdullah Erzählte 'Abdullah

I asked the Prophet "Which deed is the dearest to Allah?" Ich fragte den Propheten "Welche Tat der zu Allah wird am liebsten?" He replied, "To offer the prayers at their early stated fixed times." Er antwortete: "Um die Gebete in ihren frühen angegebenen festen Zeiten zu bieten." I asked, "What is the next (in goodness)?" Ich fragte: "Was ist der nächste (und Güte)?" He replied, "To be good and dutiful to your parents" I again asked, "What is the next (in goodness)?" Er antwortete: "Um gute und pflichtbewusste mit deinen Eltern" ich wieder fragte: "Was ist der nächste (und Güte)?" He replied, 'To participate in Jihad (religious fighting) in Allah's cause." 'Abdullah added, "I asked only that much and if I had asked more, the Prophet would have told me more." Er antwortete: "Um im Jihad (religiöse Kämpfe) in Allahs Sache zu beteiligen." 'Abdullah fügte hinzu: "Ich fragte nur, dass viel und wenn ich mehr gefragt hatte, der Prophet würde mir mehr haben."

Volume 1, Book 10, Number 506 Band 1, Buch 10, Nummer 506

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

I heard Allah's Apostle saying, "If there was a river at the door of anyone of you and he took a bath in it five times a day would you notice any dirt on him?" Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Wenn es ein Fluss an der Tür jemand von euch, und er nahm ein Bad in ihm fünf Mal am Tag würden Sie kein Schmutz auf ihn zu bemerken?" They said, "Not a trace of dirt would be left." Sie sagte: "Nicht eine Spur von Schmutz ergeben würden." The Prophet added, "That is the example of the five prayers with which Allah blots out (annuls) evil deeds." Der Prophet fügte hinzu: "Das ist das Beispiel der fünf Gebete, mit denen Allah tilgt (annulliert) böse Taten."

Volume 1, Book 10, Number 507 Band 1, Buch 10, Nummer 507

Narrated Ghailan Überliefert Ghailan

Anas said, "I do not find (now-a-days) things as they were (practiced) at the time of the Prophet." Anas sagte: "Ich finde nicht, (jetzt-a-Tage) Dinge, wie sie (praktiziert) waren zum Zeitpunkt des Propheten." Somebody said "The prayer (is as it was.)" Anas said, "Have you not done in the prayer what you have done? Narrated Az-Zuhri that he visited Anas bin Malik at Damascus and found him weeping and asked him why he was weeping. He replied, "I do not know anything which I used to know during the life-time of Allah's Apostle except this prayer which is being lost (not offered as it should be)." Jemand sagte: "Das Gebet (ist wie es war.)" Anas sagte: "Hast du nicht im Gebet getan, was du getan hast? Berichtet Az-Zuhri dass er Anas bin Malik in Damaskus besucht und fand ihn weinend und fragte ihn, warum er weinte. Er antwortete: "Ich weiß nicht, alles, was ich zu wissen, während der Lebensdauer von Allahs Apostel außer diesem Gebet, das verloren ist (nicht angeboten, wie es sein sollte)."

Volume 1, Book 10, Number 508 Band 1, Buch 10, Nummer 508

Narrated Anas Narrated Anas

The Prophet said, "Whenever anyone of you offers his prayer he is speaking in private to his Lord. So he should not spit to his right but under his left foot." Der Prophet sagte: "Wenn jemand von euch sein Gebet bietet er im privaten Gespräch mit seinem Herrn. So sollte er nicht zu seinem Recht, sondern spucken unter seinem linken Fuß." Qatada said, "He should not spit in front of him but to his left or under his feet." Qatada sagte: "Er sollte nicht in spucken vor ihm, aber zu seiner Linken oder unter seinen Füßen." And Shu'ba said, "He should not spit in front of him, nor to his right but to his left or under his foot." Und Shu'ba sagte: "Er sollte nicht in spucken vor ihm, noch zu seinem Recht, aber zu seiner Linken oder unter seinem Fuß." Anas said: The Prophet said, "He should neither spit in the direction of his Qibla nor to his right but to his left or under his foot." Anas sagte: Der Prophet sagte: "Er sollte weder in der Richtung seiner Qibla noch zu seinem Recht, aber zu seiner Linken oder unter seinem Fuß zu spucken."

Volume 1, Book 10, Number 509 Band 1, Buch 10, Nummer 509

Narrated Anas Narrated Anas

The Prophet said, "Do the prostration properly and do not put your fore-arms flat with elbows touching the ground like a dog. And if you want to spit, do not spit in front, nor to the right for the person in prayer is speaking in private to his Lord." Der Prophet sagte: "Do the Niederwerfung richtig und nicht Ihre Unterarme flach mit Ellbogen den Boden zu berühren wie ein Hund. Und wenn Sie zu spucken wollen, nicht vor spucken, noch auf das Recht für die Person im Gebet Sprechen in privaten zu seinem Herrn. "

Volume 1, Book 10, Number 510 Band 1, Buch 10, Nummer 510

Narrated Abu Huraira and 'Abdullah bin 'Umar Narrated Abu Huraira und 'Abdullah Ibn' Umar

Allah's Apostle said, "If it is very hot, then pray the Zuhr prayer when it becomes (a bit) cooler, as the severity of the heat is from the raging of the Hell-fire." Allahs Apostel sagte: "Wenn es sehr heiß ist, dann beten die Zuhr Gebet, wenn es (ein bisschen) kühler wird, wie die Schwere der Wärme wird von der tobenden der Hell-fire."

Volume 1, Book 10, Number 511 Band 1, Buch 10, Nummer 511

Narrated Abu Dhar Narrated Abu Dhar

The Muadhdhin (call-maker) of the Prophet pronounced the Adhan (call) for the Zuhr prayer but the Prophet said, "Let it be cooler, let it be cooler." Die Muadhdhin (Call-maker) des Propheten sprach den Adhan (Ruf) für die Zuhr Gebet, aber der Prophet sagte: "Lass es kühler sein, lassen Sie es kühler sein." Or said, 'Wait, wait, because the severity of heat is from the raging of the Hell-fire. Oder sagte: "Warten, warten, weil die Schwere der Wärme wird von der tobenden der Hell-fire. In severe hot weather, pray when it becomes (a bit) cooler and the shadows of hillocks appear." In schweren heißem Wetter zu beten, wenn es (ein bisschen) kühler wird und die Schatten der Hügel erscheinen. "

Volume 1, Book 10, Number 512 Band 1, Buch 10, Nummer 512

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

The Prophet said, "In very hot weather delay the Zuhr prayer till it becomes (a bit) cooler because the severity of heat is from the raging of Hell-fire. The Hell-fire of Hell complained to its Lord saying: O Lord! My parts are eating (destroying) one another. So Allah allowed it to take two breaths, one in the winter and the other in the summer. The breath in the summer is at the time when you feel the severest heat and the breath in the winter is at the time when you feel the severest cold." Der Prophet sagte: "Bei sehr heißer Witterung verzögern Zuhr Gebet, bis es (a bit) wird kühler, weil die Schwere der Wärme wird von der tobenden Höllenfeuer Die Hell-Feuer der Hölle beschwerte sich seinem Herrn zu sagen:. O Herr! Meine Teile sind Essen (Zerstörung) von einander. So Allah erlaubt es zwei Atemzüge, ein im Winter und die andere in den Sommermonaten stattfinden. Der Atem im Sommer ist an der Zeit, wenn Sie die schwerste Wärme und den Atem in die fühlen Winter ist an der Zeit, wenn Sie die schwerste frieren. "

Volume 1, Book 10, Number 513 Band 1, Buch 10, Nummer 513

Narrated Abu Sa'id Narrated Abu Sa'id

that Allah's Apostle said, "Pray Zuhr prayer when it becomes (a bit) cooler as the severity of heat is from the raging of the Hell-fire." dass Allahs Apostel sagte: "Betet Zuhr Gebet, wenn es (a bit) wird kühler als die Schwere der Wärme wird von der tobenden der Hell-fire."

Volume 1, Book 10, Number 514 Band 1, Buch 10, Nummer 514

Narrated Abu Dhar Al-Ghifar Narrated Abu Dhar Al-Ghifar

We were with the Prophet on a journey and the Mu'adhdhin (call maker for the prayer) wanted to pronounce the Adhan (call) for the Zuhr prayer. Wir waren mit dem Propheten auf einer Reise und der Mu'adhdhin (call maker für das Gebet) wollte den Adhan (Ruf) für die Zuhr Gebet auszusprechen. The Prophet said, 'Let it become cooler." He again (after a while) wanted to pronounce the Adhan but the Prophet said to him, "Let it become cooler till we see the shadows of hillocks." The Prophet added, "The severity of heat is from the raging of the Hell-fire, and in very hot weather pray (Zuhr) when it becomes cooler." Der Prophet sagte: "Lass es kälter geworden." Er wieder (nach einer Weile) wollte den Adhan aussprechen, aber der Prophet sagte zu ihm: "Lass es kälter geworden, bis wir die Schatten der Hügel zu sehen." Der Prophet fügte hinzu: "Die Schwere der Wärme wird von der tobenden der Hell-Feuer, und in sehr heißem Wetter zu beten (Zuhr), wenn es kühler wird. "

Volume 1, Book 10, Number 515 Band 1, Buch 10, Nummer 515

Narrated Anas bin Malik Narrated Anas ibn Malik

Allah's Apostle came out as the sun declined at mid-day and offered the Zuhr prayer. Allahs Gesandter kam heraus, als die Sonne sank am Mittag und bot die Zuhr Gebet. He then stood on the pulpit and spoke about the Hour (Day of Judgment) and said that in it there would be tremendous things. Er stand auf der Kanzel und sprach über die Stunde (Tag der Auferstehung) und sagte, dass in sie gäbe es enorme Dinge sein. He then said, "Whoever likes to ask me about anything he can do so and I shall reply as long as I am at this place of mine. Most of the people wept and the Prophet said repeatedly, "Ask me." Abdullah bin Hudhafa As-Sahmi stood up and said, "Who is my father?" The Prophet said, "Your father is Hudhafa." The Prophet repeatedly said, "Ask me." Then Umar knelt before him and said, "We are pleased with Allah as our Lord, Islam as our religion, and Muhammad as our Prophet." The Prophet then became quiet and said, "Paradise and Hell-fire were displayed in front of me on this wall just now and I have never seen a better thing (than the former) and a worse thing (than the latter)." Er sagte dann: "Wer mag mit mir über alles, was er tun kann, und ich werde so lange ich an dieser Stelle von mir am antworten fragen. Die meisten Menschen weinten und der Prophet sagte immer wieder:" Fragen Sie mich. "Abdullah bin Hudhafa As-Sahmi stand auf und sagte: "Wer ist mein Vater?" Der Prophet sagte: "Dein Vater ist Hudhafa." Der Prophet sagte wiederholt: "Fragen Sie mich." Dann Umar kniete vor ihm nieder und sagte: "Wir sind mit Allah freuen als unseren Herrn, den Islam als unsere Religion und Muhammad als unser Prophet. "Der Prophet wurde dann ruhig und sagte:" Paradies und Hölle-Feuer vor mir wurden auf dieser Wand erscheint gerade jetzt, und ich habe noch nie eine bessere Sache gesehen ( als der ehemalige) und eine schlechtere Sache (als letztere). "

Volume 1, Book 10, Number 516 Band 1, Buch 10, Nummer 516

Narrated Abu Al-Minhal Narrated Abu Al-Minhal

Abu Barza said, "The Prophet used to offer the Fajr (prayer) when one could recognize the person sitting by him (after the prayer) and he used to recite between 60 to 100 Ayat (verses) of the Qur'an. He used to offer the Zuhr prayer as soon as the sun declined (at noon) and the 'Asr at a time when a man might go and return from the farthest place in Medina and find the sun still hot. (The sub-narrator forgot what was said about the Maghrib). He did not mind delaying the 'Isha prayer to one third of the night or the middle of the night." Abu Barza sagte: "Der Prophet verwendet, um die Fajr (Gebet) bieten, wenn man die Person sitzt von ihm (nach dem Gebet) erkennen konnte, und er verwendet, um zwischen 60 bis 100 Ayat (Verse) des Qur'an zu rezitieren. Er um die Zuhr Gebet, sobald die Sonne sank (mittags) und die 'Asr bieten in einer Zeit, als ein Mann gehen könnte und wieder aus dem hintersten Platz in Medina und finden die Sonne noch heiß ist. (Die Sub-Erzählerin vergessen, was war sagte über die Maghrib). Er hatte nichts dagegen verzögert die "Isha Gebet zu ein Drittel der Nacht oder in der Mitte der Nacht."

Volume 1, Book 10, Number 517 Band 1, Buch 10, Nummer 517

Narrated Anas bin Malik Narrated Anas ibn Malik

When we offered the Zuhr prayers behind Allah's Apostle we used to prostrate on our clothes to protect ourselves from the heat. Wenn wir die Zuhr Gebete hinter Allahs Apostel benutzten wir die Niederwerfung auf unsere Kleidung, um uns vor der Hitze schützen.

Volume 1, Book 10, Number 518 Band 1, Buch 10, Nummer 518

Narrated Ibn 'Abbas Ibn 'Abbas

"The Prophet prayed eight Rakat for the Zuhr and 'Asr, and seven for the Maghrib and 'Isha prayers in Medina." "Der Prophet betete acht Rakat für die Zuhr und 'Asr und sieben für das Maghrib und Isha Gebete in Medina." Aiyub said, "Perhaps those were rainy nights." Aiyub sagte: "Vielleicht die regnerischen Nächten waren." Anas said, "May be." Anas sagte: "Kann sein."

Volume 1, Book 10, Number 519 Band 1, Buch 10, Nummer 519

Narrated Aisha Narrated Aisha

Allah's Apostle used to offer the 'Asr prayer when the sunshine had not disappeared from my chamber. Allahs Apostel eingesetzt, um die 'Asr Gebet zu sprechen, wenn die Sonne noch nicht aus meinem Zimmer verschwunden.

Volume 1, Book 10, Number 520 Band 1, Buch 10, Nummer 520

Narrated 'Aisha Erzählte "Aisha

Allah's Apostle used to offer the 'Asr prayers at a time when the sunshine was still inside my chamber and no shadow had yet appeared in it. Allahs Apostel eingesetzt, um die 'Asr Gebet in einer Zeit bieten, wenn die Sonne war noch in meiner Kammer, und kein Schatten noch erschien in ihm.

Volume 1, Book 10, Number 521 Band 1, Buch 10, Nummer 521

Narrated Aisha Narrated Aisha

The Prophet used to pray the 'Asr prayers at a time when the sunshine was still inside my chamber and no shadow had yet appeared in it. Der Prophet verwendet, um die 'Asr Gebet in einer Zeit zu beten, wenn die Sonne war noch in meiner Kammer, und kein Schatten noch erschien in ihm.

Volume 1, Book 10, Number 522 Band 1, Buch 10, Nummer 522

Narrated Saiyar bin Salama Überliefert Saiyar bin Salama

I along with my father went to Abu- Barza Al-Aslarrni and my father asked him, "How Allah's Apostle used to offer the five compulsory congregational prayers?" Ich zusammen mit meinem Vater ging zu Abu-Barza Al-Aslarrni und mein Vater fragte ihn: "Wie Allahs Apostel, die fünf obligatorischen Gemeinde Gebete benutzt?" Abu- Barza said, "The Prophet used to pray the Zuhr prayer which you (people) call the first one at mid-day when the sun had just declined The Asr prayer at a time when after the prayer, a man could go to the house at the farthest place in Medina (and arrive) while the sun was still hot. (I forgot about the Maghrib prayer). The Prophet Loved to delay the 'Isha which you call Al- Atama and he disliked sleeping before it and speaking after it. After the Fajr prayer he used to leave when a man could recognize the one sitting beside him and he used to recite between 60 to 100 Ayat (in the Fajr prayer) . Abu-Barza sagte: "Der Prophet verwendet, um die Zuhr Gebet, das Sie (die Menschen) nennen die erste in der Mitte des Tages, wenn die Sonne war gerade sank die Asr-Gebet zu einer Zeit, zu beten, wenn nach dem Gebet, ein Mann, der gehen könnte Haus am weitesten entfernte Ort in Medina (und kommen), während die Sonne noch heiß war. (Ich vergaß den Maghrib Gebet). Der Prophet liebte es, die "Isha, die Sie anrufen Al-Atama verzögern und er mochte, bevor er schlafen und Sprechen nach es. Nach dem Fajr Gebet, das er verwendet, um zu verlassen, wenn ein Mann die ein neben ihm saß erkennen konnte und er verwendet, um zwischen 60 bis 100 Ayat (in der Fajr Gebet) rezitieren.

Volume 1, Book 10, Number 523 Band 1, Buch 10, Nummer 523

Narrated Anas bin Malik Narrated Anas ibn Malik

We used to pray the Asr prayer and after that if someone happened to go to the tribe of Bani Amr bin Auf, he would find them still praying the Asr (prayer). Wir verwendeten die Asr Gebet beten und nach, dass wenn jemand zufällig zu dem Stamm der Bani Amr bin Auf gehen, er würde sie finden noch das Beten des Asr (Gebet).

Volume 1, Book 10, Number 524 Band 1, Buch 10, Nummer 524

Narrated Abu Bakr bin Uthman bin Sahl bin Hunaif Narrated Abu Bakr bin Uthman bin Sahl bin Hunaif

that he heard Abu Umama saying: We prayed the Zuhr prayer with 'Umar bin Abdul Aziz and then went to Anas bin Malik and found him offering the Asr prayer. , dass er hörte Abu Umama sagen: Wir beteten die Zuhr Gebet mit 'Umar bin Abdul Aziz und ging dann zu Anas bin Malik und fand ihn mit dem Asr Gebet. I asked him, "O uncle! Which prayer have you offered?" Ich fragte ihn: "O Onkel! Welche Gebet haben Sie angeboten?" He said 'The Asr and this is (the time of) the prayer of Allah s Apostle which we used to pray with him." Er sagte: "Das Asr und dies ist (die Zeit) das Gebet Allah s Apostel, die wir verwendet, um mit ihm zu beten."

Volume 1, Book 10, Number 525 Band 1, Buch 10, Nummer 525

Narrated Anas bin Malik Narrated Anas ibn Malik

Allah's Apostle used to offer the 'Asr prayer at a time when the sun was still hot and high and if a person went to Al-'Awali (a place) of Medina, he would reach there when the sun was still high. Allahs Apostel eingesetzt, um die 'Asr-Gebet zu einer Zeit, als die Sonne noch heiß und hoch, und wenn eine Person ging zu bieten Al-' Awali (ein Platz) von Medina, er würde es erreichen, wenn die Sonne stand noch hoch. Some of Al-'Awali of Medina were about four miles or so from the town. Einige der Al-'Awali von Medina waren etwa vier Meilen oder so von der Stadt.

Volume 1, Book 10, Number 526 Band 1, Buch 10, Nummer 526

Narrated Anas bin Malik Narrated Anas ibn Malik

We used to pray the 'Asr and after that if one of US went to Quba'he would arrive there while the sun was still high. Wir verwendet, um die 'Asr beten und. Nach, dass, wenn einer der USA Quba'he würde dort ankommen, während die Sonne stand noch hoch ging

Volume 1, Book 10, Number 527 Band 1, Buch 10, Nummer 527

Narrated Ibn 'Umar Ibn 'Umar

Allah's Apostle said, "Whoever misses the 'Asr prayer (intentionally) then it is as if he lost his family and property." Allahs Apostel sagte: "Wer vermisst das 'Asr Gebet (absichtlich), dann ist es, als ob er seine Familie und Eigentum verloren."

Volume 1, Book 10, Number 528 Band 1, Buch 10, Nummer 528

Narrated Abu Al-Mahh Narrated Abu Al-Mahh

We were with Buraida in a battle on a cloudy day and he said, "Offer the 'Asr prayer early as the Prophet said, "Whoever leaves the 'Asr prayer, all his (good) deeds will be annulled." Wir waren mit Buraida in einer Schlacht an einem bewölkten Tag, und er sagte: "Verschenken" Asr Gebet früh wie der Prophet sagte: "Wer verlässt die 'Asr Gebet, alle seine (guten) Taten aufgehoben werden."

Volume 1, Book 10, Number 529 Band 1, Buch 10, Nummer 529

Narrated Qais Überliefert Qais

Jarir said, "We were with the Prophet and he looked at the moon--full-moon--and said, 'Certainly you will see your Lord as you see this moon and you will have no trouble in seeing Him. So if you can avoid missing (through sleep or business, etc.) a prayer before the sun-rise (Fajr) and a prayer before sunset ('Asr), you must do so.' Jarir sagte: "Wir waren mit dem Propheten, und er sah den Mond - Vollmond -. Und sagte:" Sicherlich werden Sie Ihren Herrn zu sehen, wie Sie diesen Mond und sehen Sie keine Probleme zu sehen, ihm haben Also, wenn Sie vermeiden können fehlen (durch Schlaf oder Unternehmen, etc.) ein Gebet vor der Sonne-Anstieg (Fajr) und einem Gebet vor Sonnenuntergang ('Asr), müssen Sie dies tun. " He then recited Allah's Statement: And celebrate the praises Of your Lord before The rising of the sun And before (its) setting." Er rezitierte dann Allah Statement: Und feiern das Lob deines Herrn vor dem Aufgang der Sonne und vor (its) Einstellung ". (50.39) Isma'il said, "Offer those prayers and do not miss them." (50,39) Ismael sagte: "Bieten diese Gebete und nicht entgehen lassen."

Volume 1, Book 10, Number 530 Band 1, Buch 10, Nummer 530

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

Allah's Apostle said, "Angels come to you in succession by night and day and all of them get together at the time of the Fajr and 'Asr prayers. Those who have passed the night with you (or stayed with you) ascend (to the Heaven) and Allah asks them, though He knows everything about you, well, "In what state did you leave my slaves?" The angels reply: "When we left them they were praying and when we reached them, they were praying." Allahs Apostel sagte: "Angels kommen zu Ihnen in Folge von Tag und Nacht und sie alle kommen zusammen zum Zeitpunkt des Fajr und 'Asr-Gebet. Wer die Nacht verging mit euch (oder blieb mit Ihnen) aufsteigen (die Heaven) und Allah fragt sie, obwohl er alles über Sie weiß, gut, Die Engel antworten "In welchem ​​Zustand haben Sie lasse meinen Sklaven?": "Wenn wir sie verließen sie beteten, und wenn wir sie erreichten, wurden sie zu beten."

Volume 1, Book 10, Number 531 Band 1, Buch 10, Nummer 531

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

Allah's Apostle said, "If anyone of you can get one Rak'a of the 'Asr prayer before sunset, he should complete his prayer. If any of you can get one Rak'a of the Fajr prayer before sunrise, he should complete his prayer." Allahs Apostel sagte: "Wenn jemand von euch ein Rak'a der 'Asr-Gebet vor Sonnenuntergang bekommen kann, sollte er sein Gebet abzuschließen. Wenn einer von euch kann ein Rak'a des Fajr-Gebet vor Sonnenaufgang, sollte er abgeschlossen sein Gebet. "

Volume 1, Book 10, Number 532 Band 1, Buch 10, Nummer 532

Narrated Salim bin 'Abdullah Erzählte Salim bin 'Abdullah

My father said, "I heard Allah's Apostle saying, 'The period of your stay as compared to the previous nations is like the period equal to the time between the 'Asr prayer and sunset. The people of the Torah were given the Torah and they acted (upon it) till mid-day then they were exhausted and were given one Qirat (of gold) each. And then the people of the Gospel were given the Gospel and they acted (upon it) till the 'Asr prayer then they were exhausted and were! given one Qirat each. And then we were given the Qur'an and we acted (upon it) till sunset and we were given two Qirats each. On that the people of both the scriptures said, 'O our Lord! You have given them two Qirats and given us one Qirat, though we have worked more than they.' Mein Vater sagte: "Ich hörte Allahs Apostel sagte:" Die Zeit Ihres Aufenthaltes zu den früheren Völkern gegenüber ist wie die Periode gleich der Zeit zwischen dem 'Asr Gebet und Sonnenuntergang. Das Volk der Torah gegeben wurden die Thora und sie gehandelt (ihm) bis Mitte Tag dann waren sie erschöpft und erhielten ein Qirat (Gold) je. Und dann die Leute des Evangeliums wurden das Evangelium gegeben und sie handelten (ihm) bis zum 'Asr Gebet dann waren sie erschöpft und wurden! ein Qirat jeden gegeben. Und dann wurden wir den Koran gegeben und wir handelten (ihm) bis zum Sonnenuntergang und wir bekamen zwei Qirats je gegeben. Auf dass die Menschen in den beiden Schriften sagte: "O unser Herr! Sie haben ihnen zwei Qirats und uns ein Qirat, obwohl wir mehr als sie arbeiteten. " Allah said, 'Have I usurped some of your right?' Allah sagte: "Habe ich einige Ihrer rechten usurpiert? They said, 'No.' Sie sagten: "Nein!" Allah said: "That is my blessing I bestow upon whomsoever I wish." Allah sagte: "Das ist mein Segen, den ich auf wen ich wünsche zu verleihen."

Volume 1, Book 10, Number 533 Band 1, Buch 10, Nummer 533

Narrated Abu Musa Narrated Abu Musa

The Prophet said, "The example of Muslims, Jews and Christians is like the example of a man who employed laborers to work for him from morning till night. They worked till mid-day and they said, 'We are not in need of your reward.' Der Prophet sagte: "Das Beispiel von Muslimen, Juden und Christen, wie das Beispiel eines Mannes, der Arbeiter beschäftigt, um ihn von morgens bis abends arbeiten. Sie arbeiteten bis Mitte Tag, und sie sagte:" Wir sind nicht in der Notwendigkeit des zu belohnen. " SO the man employed another batch and said to them, 'Complete the rest of the day and yours will be the wages I had fixed (for the first batch). They worked Up till the time of the 'Asr prayer and said, 'Whatever we have done is for you.' SO der Mann eine andere Charge beschäftigt und sprach zu ihnen: "Füllen Sie den Rest des Tages und verkaufen wird die Löhne I festgelegt (für die erste Charge) hatte. Sie arbeiteten Bis zur Zeit der 'Asr Gebet und sagte:" Was auch immer wir getan haben, ist für Sie. " He employed another batch. They worked for the rest of the day till sunset, and they received the wages of the two former batches." Er verwendete eine andere Charge. Sie arbeiteten für den Rest des Tages bis zum Sonnenuntergang, und sie empfingen die Löhne der beiden ehemaligen Chargen. "

Volume 1, Book 10, Number 534 Band 1, Buch 10, Nummer 534

Narrated Rafi' bin Khadij Überliefert Rafi 'bin Khadij

We used to offer the Maghrib prayer with the Prophet and after finishing the prayer one of us may go away and could still see as Par as the spots where one's arrow might reach when shot by a bow. Wir verwendeten die Maghrib Gebet mit dem Propheten zu bieten und nach Beendigung des Gebets ein von uns kann weg und konnte noch als Par zu sehen, wie die Orte, an denen ein den Pfeil zu erreichen, wenn sie von einem Bogen geschossen könnte.

Volume 1, Book 10, Number 535 Band 1, Buch 10, Nummer 535

Narrated Jabir bin 'Abdullah Erzählte Jabir bin 'Abdullah

The Prophet used to pray the Zuhr at mid-day, and the 'Asr at a time when the sun was still bright, the Maghrib after sunset (at its stated time) and the Isha at a variable time. Der Prophet verwendet, um die Zuhr in der Mitte des Tages und das 'Asr zu einer Zeit, zu beten, wenn die Sonne noch hell, die Maghrib nach Sonnenuntergang (an seinem angegebenen Zeit) und der Isha bei einer variablen Zeit. Whenever he saw the people assembled (for Isha' prayer) he would pray earlier and if the people delayed, he would delay the prayer. Immer, wenn er sah, wie die Menschen versammelt (für Isha "Gebet) würde er früher zu beten und wenn die Leute verzögert, er würde das Gebet zu verzögern. And they or the Prophet used to offer the Fajr Prayers when it still dark. Und sie oder der Prophet verwendet, um die Fajr Gebete bieten, wenn es dunkel still.

Volume 1, Book 10, Number 536 Band 1, Buch 10, Nummer 536

Narrated Salama Erzählte Salama

We used to pray the Maghrib prayer with the Prophet when the sun disappeared from the horizon. Wir verwendeten die Maghrib Gebet mit dem Propheten zu beten, wenn die Sonne verschwand am Horizont.

Volume 1, Book 10, Number 537 Band 1, Buch 10, Nummer 537

Narrated Ibn 'Abbas Ibn 'Abbas

The Prophet prayed seven Rakat together and eight Rakat together. Der Prophet betete sieben Rakat zusammen und acht Rakat zusammen.

Volume 1, Book 10, Number 538 Band 1, Buch 10, Nummer 538

Narrated 'Abdullah Al-Muzani Erzählte 'Abdullah Al-Muzani

The Prophet said, "Do not be influenced by bedouins regarding the name of your Maghrib prayer which is called 'Isha' by them." Der Prophet sagte: "Lass dich nicht von Beduinen über den Namen Ihres Maghrib Gebet mit dem Namen" Isha "von ihnen beeinflusst werden."

Volume 1, Book 10, Number 539 Band 1, Buch 10, Nummer 539

Narrated Abdullah Narrated Abdullah

"One night Allah's Apostle led us in the 'Isha' prayer and that is the one called Al-'Atma by the people. After the completion of the prayer, he faced us and said, "Do you know the importance of this night? "One night Allahs Apostel führte uns in die" Isha "Gebet und das ist die sogenannte Al-'Atma durch das Volk. Nach dem Abschluss des Gebets, konfrontiert er uns und sagte:" Kennen Sie die Bedeutung dieser Nacht? Nobody present on the surface of the earth to-night will be living after one hundred years from this night." (See Hadith No. 575). Niemand auf der Oberfläche der Erde in dieser Nacht wird nach hundert Jahren aus dieser Nacht leben. "(Siehe Hadith Nr. 575).

Volume 1, Book 10, Number 540 Band 1, Buch 10, Nummer 540

Narrated Muhammad bin 'Amr Überliefert Muhammad bin 'Amr

We asked Jabir bin 'Abdullah about the prayers of the Prophet . Wir fragten Jabir bin 'Abdullah über die Gebete des Propheten. He said, "He used to pray Zuhr prayer at mid-day, the 'Asr when the sun was still hot, and the Maghrib after sunset (at its stated time). The 'Isha was offered early if the people gathered, and used to be delayed if their number was less; and the morning prayer was offered when it was still dark. " Er sagte: "Er pflegte zu Zuhr Gebet am Mittag, die beten" Asr, wenn die Sonne noch heiß war, und die Maghrib nach Sonnenuntergang (an seinem angegebenen Zeit). Die "Isha wurde früh, wenn die Menschen versammelt angeboten und genutzt verzögert, wenn ihre Zahl war weniger werden, und das Morgengebet angeboten wurde, wenn es noch dunkel war. "

Volume 1, Book 10, Number 541 Band 1, Buch 10, Nummer 541

Narrated 'Aisha Erzählte "Aisha

Allah's Apostle once delayed the 'Isha' prayer and that was during the days when Islam still had not spread. Allahs Apostel einst die "Isha" Gebet verzögert und das war in den Tagen, als der Islam immer noch nicht verbreitet. The Prophet did not come out till 'Umar informed him that the women and children had slept. Der Prophet nicht heraus, bis 'Umar ihm mitgeteilt, dass die Frauen und Kinder geschlafen hatte kommen. Then he came out and said to the people of the mosque:"None amongst the dwellers of the earth has been waiting for it ('Isha prayer) except you." Dann kam er heraus und sagte zu den Menschen in der Moschee: ". Keiner unter den Bewohnern der Erde hat auf ihn gewartet (" Isha Gebet) außer dir "

Volume 1, Book 10, Number 542 Band 1, Buch 10, Nummer 542

Narrated Abu Musa Narrated Abu Musa

My companions, who came with me in the boat and I landed at a place called Baqi Buthan. Meine Gefährten, die mit mir im Boot kam und ich landete an einem Ort namens Baqi Buthan. The Prophet was in Medina at that time. Der Prophet war in Medina zu dieser Zeit. One of us used to go to the Prophet by turns every night at the time of the Isha prayer. Einer von uns verwendet werden, um dem Propheten gehen, indem sich jede Nacht in der Zeit des Isha Gebet. Once I along with my companions went to the Prophet and he was busy in some of his affairs, so the 'Isha' prayer was delayed to the middle of the night He then came out and led the people (in prayer). Einmal habe ich zusammen mit meinem Gefährten des Propheten ging und er war damit beschäftigt, in einigen seiner Angelegenheiten, wurde so die "Isha" Gebet in der Mitte der Nacht Er kam heraus und führte das Volk (im Gebet) verzögert. After finishing from the prayer, he addressed the people present there saying, "Be patient! Don't go away. Have the glad tiding. It is from the blessing of Allah upon you that none amongst mankind has prayed at this time save you." Nach Abschluss aus dem Gebet, wandte er die Menschen dort vorhandenen sagte: "Seien Sie geduldig! Geh nicht weg. Haben die frohe Botschaft. Es ist aus dem Segen Allahs über euch, dass keiner unter die Menschheit zu dieser Zeit gebetet retten. " Or said, "None except you has prayed at this time." Oder sagte: "Keiner außer dir hat in dieser Zeit gebetet." Abu Muisa added, 'So we returned happily after what we heard from Alllah's Apostle ." Abu Muisa fügte hinzu: "So kehrten wir glücklich nach dem, was wir hörten von Alllah der Apostel."

Volume 1, Book 10, Number 543 Band 1, Buch 10, Nummer 543

Narrated Abu Barza Narrated Abu Barza

Allah's Apostle disliked to sleep before the 'Isha' prayer and to talk after it. Allahs Apostel mochte vor der "Isha" Gebet schlafen und nach zu reden.

Volume 1, Book 10, Number 544 Band 1, Buch 10, Nummer 544

Narrated Ibn Shihab from 'Urwa Ibn Shihab von 'Urwa

'Aisha said, "Once Allah's Apostle delayed the 'Isha' prayer till 'Umar reminded him by saying, "The prayer!" The women and children have slept. Then the Prophet came out and said, 'None amongst the dwellers of the earth has been waiting for it (the prayer) except you." 'Aisha sagte: "Wenn Allahs Apostel der verzögerten" Isha "Gebet bis' Umar erinnerte ihn mit den Worten:" Das Gebet! "Die Frauen und Kinder geschlafen haben. Dann wird der Prophet kam heraus und sagte:" Keiner unter den Bewohnern der Erde hat für sie (das Gebet) gewartet außer dir. " Urwa said, "Nowhere except in Medina the prayer used to be offered (in those days)." Urwa sagte: "Nirgendwo außer in Medina das Gebet genutzt angeboten (in diesen Tagen)." He further said, "The Prophet used to offer the 'Isha' prayer in the period between the disappearance of the twilight and the end of the first third of the night." Er sagte weiter: "Der Prophet verwendet, um die" Isha "Gebet in der Zeit zwischen dem Verschwinden der Dämmerung und dem Ende des ersten Drittels der Nacht zu bieten."

Volume 1, Book 10, Number 545 Band 1, Buch 10, Nummer 545

Narrated Ibn Juraij from Nafi Ibn Juraij von Nafi

'Abdullah bin 'Umar said, "Once Allah's Apostle was busy (at the time of the 'Isha'), so the prayer was delayed so much so that we slept and woke up and slept and woke up again. The Prophet came out and said, 'None amongst the dwellers of the earth but you have been waiting for the prayer." 'Abdullah Ibn' Umar sagte: "Wenn Allahs Apostel beschäftigt war (zu der Zeit der" Isha "), so das Gebet war so sehr, dass wir geschlafen und wachte auf und schlief und wachte wieder verzögert. Der Prophet kam heraus und sagte: "Keiner unter den Bewohnern der Erde, aber Sie haben für das Gebet gewartet." Ibn 'Umar did not find any harm in praying it earlier or in delaying it unless he was afraid that sleep might overwhelm him and he might miss the prayer, and sometimes he used to sleep before the 'Isha' prayer. Ibn 'Umar fand keinen Schaden zu beten es früher oder verzögern, es sei denn er fürchtete, dass der Schlaf könnte ihn zu überwältigen, und er könnte das Gebet verpassen, und manchmal hat er verwendet, um vor dem Schlafen "Isha" Gebet. Ibn Juraij said, "I said to 'Ata', 'I heard Ibn 'Abbas saying: Once Allah's Apostle delayed the 'Isha' prayer to such an extent that the people slept and got up and slept again and got up again. Then 'Umar bin Al-Khattab I, stood up and reminded the Prophet I of the prayer.' Ibn Juraij sagte: "Ich sagte zu 'Ata', 'Ich hörte Ibn' Abbas sagte:. Sobald Allahs Apostel der" Isha "Gebet verzögert in einem solchen Ausmaß, dass die Menschen und schlief stand auf und schlief wieder ein und stand wieder Then ' Umar Ibn Al-Khattab ich, stand auf und erinnerte den Propheten I des Gebets. " 'Ata' said, 'Ibn 'Abbas said: The Prophet came out as if I was looking at him at this time, and water was trickling from his head and he was putting his hand on his head and then said, 'Hadn't I thought it hard for my followers, I would have ordered them to pray ('Isha' prayer) at this time.' 'Ata' sagte, sagte: "Ibn 'Abbas: Der Prophet kam heraus, als wenn ich ihn ansah zu dieser Zeit, und das Wasser wurde aus seinem Kopf rieselt und er legte seine Hand auf den Kopf und sagte dann:" Hatte nicht Ich dachte, es schwer für meinen Nachfolger, ich würde sie bestellt haben, um zu beten ("Isha" Gebet) zu diesem Zeitpunkt. " I asked 'Ata' for further information, how the Prophet had kept his hand on his head as he was told by Ibn 'Abbas. 'Ata' separated his fingers slightly and put their tips on the side of the head, brought the fingers downwards approximating them till the thumb touched the lobe of the ear at the side of the temple and the beard on the face. He neither slowed nor hurried in this action but he acted like that. The Prophet said: "Hadn't I thought it hard for my followers I would have ordered them to pray at this time." Ich fragte 'Ata' für weitere Informationen, wie der Prophet hatte seine Hand auf seinen Kopf hielt, als er von Ibn gesagt wurde 'Abbas.' Ata 'getrennt mit den Fingern leicht und legte ihre Spitzen an der Seite des Kopfes, brachte den Fingern nach unten .. Annäherung ihnen bis der Daumen berührte die Ohrläppchen an der Seite des Tempels und dem Bart im Gesicht Er weder verlangsamt noch eilten an dieser Aktion, aber er benahm sich wie dass der Prophet sagte: "Hätte ich nicht gedacht, es schwer für meinen Nachfolger, ich würde sie bestellt haben, in dieser Zeit zu beten. "

Volume 1, Book 10, Number 546 Band 1, Buch 10, Nummer 546

Narrated Anas Narrated Anas

The Prophet delayed the'lsha' prayer till midnight and then he offered the prayer and said, "The people prayed and slept but you have been in prayer as long as you have been waiting for it (the prayer)." Der Prophet verzögert the'lsha 'Gebet bis Mitternacht und dann bot er das Gebet und sagte: "Die Menschen beteten und geschlafen, aber Sie haben im Gebet so lange wie Sie es (das Gebet) gewartet haben." Anas added: As if I am looking now at the glitter of the ring of the Prophet on that night. Anas hinzugefügt: Als ob ich jetzt nach dem Glanz des Rings des Propheten in jener Nacht.

Volume 1, Book 10, Number 547 Band 1, Buch 10, Nummer 547

Narrated Jarir bin 'Abdullah Überliefert Jarir bin 'Abdullah

We were with the Prophet on a full moon night. Wir waren mit dem Propheten auf einer Vollmondnacht. He looked at the moon and said, "You will certainly see your Lord as you see this moon, and there will be no trouble in seeing Him. So if you can avoid missing (through sleep, business, etc.) a prayer before the rising of the sun (Fajr) and before its setting ('Asr) you must do so. He (the Prophet ) then recited the following verse: And celebrate the praises Of Your Lord before The rising of the sun And before (its) setting." Er schaute auf den Mond und sagte: "Du wirst sicherlich sehen deines Herrn, wie Sie diesen Mond, und es wird keine Probleme in Ihn zu sehen sein. Also, wenn Sie vermeiden können fehlen (durch Schlaf, Wirtschaft, etc.) ein Gebet, bevor die Aufgang der Sonne (Fajr) und vor ihrem Untergang ('Asr), müssen Sie dies tun Er (der Prophet) rezitierte dann den folgenden Vers:. Und feiern das Lob deines Herrn vor dem Aufgang der Sonne und vor (its) Einstellung . " (50.39) (50.39)

Volume 1, Book 10, Number 548 Band 1, Buch 10, Nummer 548

Narrated Abu Bakr bin Abi Musa Narrated Abu Bakr bin Abi Musa

My father said, "Allah's Apostle said, 'Whoever prays the two cool prayers ('Asr and Fajr) will go to Paradise.' Mein Vater sagte: "Allahs Apostel sagte:" Wer betet die beiden coolen Gebete ('Asr und Fajr) ins Paradies kommen wird. " " "

Volume 1, Book 10, Number 549 Band 1, Buch 10, Nummer 549

Narrated Anas Narrated Anas

Zaid bin Thabit said, "We took the "Suhur" (the meal taken before dawn while fasting is observed) with the Prophet and then stood up for the (morning) prayer." Zaid bin Thabit sagte: "Wir nahmen den" Suhur "(die Mahlzeit vor der Morgendämmerung aufgenommen während des Fastens wird beobachtet) mit dem Propheten und stand dann für die (Morgen) Gebet." I asked him how long the interval between the two (Suhur and prayer) was. Ich fragte ihn, wie lange das Intervall zwischen den beiden (Suhur und Gebet) war. He replied, 'The interval between the two was just sufficient to recite fifty to Sixth 'Ayat." Er antwortete: "Der Abstand zwischen den beiden war gerade ausreichend, um 50 bis Sixth rezitieren 'Ayat."

Volume 1, Book 10, Number 550 Band 1, Buch 10, Nummer 550

Narrated Qatada Überliefert Qatada

Anas bin Malik said, "The Prophet and Zaid bin Thabit took the 'Suhur' together and after finishing the meal, the Prophet stood up and prayed (Fajr prayer)." Anas ibn Malik sagte: "Der Prophet und Zaid bin Thabit nahm die" Suhur 'zusammen und nach Beendigung der Mahlzeit, stand der Prophet auf und betete (Fajr Gebet). " I asked Anas, "How long was the interval between finishing their 'Suhur' and starting the prayer?" Ich fragte Anas: "Wie lange war der Zeitraum zwischen Beendigung ihrer" Suhur 'und starten das Gebet? " He replied, "The interval between the two was just sufficient to recite fifty 'Ayat." Er antwortete: "Der Abstand zwischen den beiden war gerade ausreichend, um 50 'Ayat zu rezitieren." (Verses of the Quran)." (Verse des Koran). "

Volume 1, Book 10, Number 551 Band 1, Buch 10, Nummer 551

Narrated Sahl bin Sa'd Erzählte Sahl bin Saad

I used to take the "Suhur" meal with my family and hasten so as to catch the Fajr (morning prayer) with Allah's Apostle Früher habe ich die "Suhur" Mahlzeit mit meiner Familie zu nehmen und zu beschleunigen, um so die Fajr (Morgengebet) mit Allahs Apostel zu fangen

Volume 1, Book 10, Number 552 Band 1, Buch 10, Nummer 552

Narrated 'Aisha Erzählte "Aisha

The believing women covered with their veiling sheets used to attend the Fajr prayer with Allah's Apostle, and after finishing the prayer they would return to their home and nobody could recognize them because of darkness. Die gläubigen Frauen mit ihren Verschleierung Blatt verwendet, um die Fajr Gebet mit Allahs Apostel zu besuchen bedeckt, und nach Beendigung des Gebets, sie würden in ihre Heimat zurückkehren, und niemand konnte sie wegen der Dunkelheit erkennen.

Volume 1, Book 10, Number 553 Band 1, Buch 10, Nummer 553

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

Allah's Apostle said, "Whoever could get one Rak'a (of the Fajr prayer) before sunrise, he has got the (morning) prayer and whoever could get one Rak'a of the'Asr prayer before sunset, he has got the ('Asr) prayer." Allahs Apostel sagte: "Wer könnte ein Rak'a (des Fajr Gebet) vor Sonnenaufgang, hat er die (Morgen) Gebet bekam und wer könnte ein Rak'a der the'Asr Gebet vor Sonnenuntergang zu bekommen, hat er die (got 'Asr) Gebet. "

Volume 1, Book 10, Number 554 Band 1, Buch 10, Nummer 554

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

Allah's Apostle said, "Whoever could get one Rak'a of a prayer, (in its proper time) he has got the prayer." Allahs Apostel sagte: "Wer könnte ein Rak'a von einem Gebet, (zu seiner Zeit) bekommen hat er das Gebet hat."

Volume 1, Book 10, Number 555 Band 1, Buch 10, Nummer 555

Narrated 'Umar Erzählte 'Umar

"The Prophet forbade praying after the Fajr prayer till the sun rises and after the 'Asr prayer till the sun sets." "Der Prophet verbot Gebet nach dem Fajr-Gebet bis die Sonne aufgeht und nach dem 'Asr Gebet bis die Sonne untergeht."

Volume 1, Book 10, Number 556 Band 1, Buch 10, Nummer 556

Narrated Ibn 'Abbas Ibn 'Abbas

Some people told me the same narration (as above). Einige Leute sagten mir das gleiche Erzählung (wie oben).

Volume 1, Book 10, Number 557 Band 1, Buch 10, Nummer 557

Narrated Hisham's father Narrated Hisham Vater

Ibn 'Umar said, "Allah's Apostle said, 'Do not pray at the time of sunrise and at the time of sunset.' Ibn 'Umar sagte: "Allahs Apostel sagte:" Schau nicht auf die Zeit des Sonnenaufgangs und in der Zeit des Sonnenuntergangs zu beten. " " Ibn 'Umar said, "Allah's Apostle said, 'If the edge of the sun appears (above the horizon) delay the prayer till it becomes high, and if the edge of the sun disappears, delay the prayer till it sets (disappears completely).' "Ibn 'Umar sagte:" Allahs Apostel sagte: "Wenn der Rand der Sonne scheint (über dem Horizont) verzögern Gebet, bis es hoch wird, und wenn der Rand der Sonne verschwindet, verzögern das Gebet, bis es setzt (verschwindet komplett ). " " "

Volume 1, Book 10, Number 558 Band 1, Buch 10, Nummer 558

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

Allah's Apostle forbade two kinds of sales, two kinds of dresses, and two prayers. Allahs Apostel verbot zwei Arten von Sales, zwei Arten von Kleidern und zwei Gebete. He forbade offering prayers after the Fajr prayer till the rising of the sun and after the 'Asr prayer till its setting. Er verbot Gebete nach dem Fajr-Gebet bis zum Aufgang der Sonne und nach dem 'Asr Gebet bis zu seiner Einstellung. He also forbade "Ishtimal-Assama" and "al-Ihtiba" in one garment in such a way that one's private parts are exposed towards the sky. Er verbot "Ishtimal-Assama" und "Al-Ihtiba" auf ein Kleidungsstück in der Weise, dass man die privaten Teile Richtung Himmel freiliegen. He also forbade the sales called "Munabadha" and "Mulamasa." Er verbot den Verkauf als "Munabadha" und "Mulamasa." (See Hadith No. 354 and 355 Vol. 3). (Siehe Hadith Nr. 354 und 355 Vol. 3).

Volume 1, Book 10, Number 559 Band 1, Buch 10, Nummer 559

Narrated Ibn 'Umar Ibn 'Umar

Allah's Apostle said, "None of you should try to pray at sunrise or sunset." Allahs Apostel sagte: "Keiner von euch sollte versuchen, bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu beten."

Volume 1, Book 10, Number 560 Band 1, Buch 10, Nummer 560

Narrated Abu Sa'id Al-Khudri Narrated Abu Sa'id Al-Khudri

I heard Allah's Apostle saying, "There is no prayer after the morning prayer till the sun rises, and there is no prayer after the Asr prayer till the sun sets." Ich hörte Allahs Apostel sagte: "Es gibt kein Gebet nach dem morgendlichen Gebet bis die Sonne aufgeht, und es gibt kein Gebet nach dem Asr Gebet bis die Sonne untergeht."

Volume 1, Book 10, Number 561 Band 1, Buch 10, Nummer 561

Narrated Muawiya Überliefert Muawiya

You offer a prayer which I did not see being offered by Allah's Apostle when we were in his company and he certainly had forbidden it (ie two Rakat after the Asr prayer). Sie bieten ein Gebet, das ich nicht sehen, die von Allahs Apostel angeboten, wenn wir in seiner Firma waren und er sicher war es verboten (dh zwei Rakat nach dem Asr Gebet).

Volume 1, Book 10, Number 562 Band 1, Buch 10, Nummer 562

Narrated Abu Huraira Narrated Abu Huraira

Allah's Apostle forbade the offering of two prayers: 1. Allahs Apostel verbot das Angebot von zwei Gebete: 1. after the morning prayer till the sunrises. nach dem morgendlichen Gebet bis die Sonnenaufgänge. 2. 2. after the 'Asr prayer till the sun sets. nach dem 'Asr Gebet bis die Sonne untergeht.

Volume 1, Book 10, Number 563 Band 1, Buch 10, Nummer 563

Narrated Ibn 'Umar Ibn 'Umar

I pray as I saw my companions praying. Ich bete, wie ich meine Gefährten beten sah. I do not forbid praying at any time during the day or night except at sunset and sunrise. Ich verbiete betet zu jeder Zeit während des Tages oder der Nacht, außer bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang.

Volume 1, Book 10, Number 564 Band 1, Buch 10, Nummer 564

Narrated 'Aisha Erzählte "Aisha

By Allah, Who took away the Prophet. Bei Allah, nahm Wer sich den Propheten. The Prophet never missed them (two Rakat) after the 'Asr prayer till he met Allah and he did not meet Allah till it became heavy for him to pray while standing so he used to offer most of the prayers while sitting. Der Prophet nie verpasst ihnen (zwei Rakat) nach dem 'Asr Gebet bis er Allah traf und er entsprach nicht Allah, bis es schwer für ihn war, um zu beten, während man damit er die meisten der Gebete während der Sitzung verwendet. (She meant the two Rakat after Asr) He used to pray them in the house and never prayed them in the mosque lest it might be hard for his followers and he loved what was easy for them . (Sie meinte die beiden Rakat nach Asr) Er verwendet, um sie im Haus zu beten und betete nie sie in der Moschee, damit es vielleicht hart für seine Anhänger und er liebte, was war leicht für sie.

Volume 1, Book 10, Number 565 Band 1, Buch 10, Nummer 565

Narrated Hisham's father Narrated Hisham Vater

'Aisha (addressing me) said, "O son of my sister! The Prophet never missed two prostrations (ie Rakat) after the 'Asr prayer in my house." 'Aisha (an mich) sagte: "O Sohn meiner Schwester! Der Prophet nie verpasst zwei Niederwerfungen (dh Rakat) nach dem' Asr Gebet in meinem Haus."

Volume 1, Book 10, Number 566 Band 1, Buch 10, Nummer 566

Narrated 'Aisha Erzählte "Aisha

Allah's Apostle never missed two Rakat before the Fajr prayer and after the Asr prayer openly and secretly. Allahs Apostel nie verpasst zwei Rakat vor dem Fajr Gebet und nach dem Asr Gebet offen und heimlich.

Volume 1, Book 10, Number 567 Band 1, Buch 10, Nummer 567

Narrated 'Aisha Erzählte "Aisha

Whenever the Prophet come to me after the 'Asr prayer, he always prayed two Rakat. Immer wenn der Prophet zu mir nach dem 'Asr-Gebet kommen, betete er immer zwei Rakat.

Volume 1, Book 10, Number 568 Band 1, Buch 10, Nummer 568

Narrated Ibn Abu Malih Ibn Abu Malih

I was with Buraida on a cloudy day and he said, "Offer the 'Asr prayer earlier as the Prophet said, 'Whoever leaves the 'Asr prayer will have all his (good) deeds annulled." Ich war mit Buraida an einem bewölkten Tag, und er sagte, "bieten" Asr Gebet früher als der Prophet sagte: "Wer verlässt die 'Asr Gebet haben alle seine (guten) Taten aufgehoben." (See Hadith No. 527 and 528) (Siehe Hadith Nr. 527 und 528)

Volume 1, Book 10, Number 569 Band 1, Buch 10, Nummer 569

Narrated 'Abdullah bin Abi Qatada Erzählte 'Abdullah Ibn Abi Qatada

My father said, "One night we were traveling with the Prophet and some people said, 'We wish that Allah's Apostle would take a rest along with us during the last hours of the night.' Mein Vater sagte: "Eine Nacht haben wir mit dem Propheten und einige Leute unterwegs waren, sagte:" Wir wünschen uns, dass Allahs Apostel würde eine Pause zusammen mit uns zu nehmen in den letzten Stunden der Nacht. " He said, 'I am afraid that you will sleep and miss the (Fajr) prayer.' Er sagte: "Ich fürchte, dass Sie schlafen und verpassen (Fajr) Gebet." Bilal said, 'I will make you get up.' Bilal sagte: "Ich werde euch aufstehen." So all slept and Bilal rested his back against his Rahila and he too was overwhelmed (by sleep) and slept. The Prophet got up when the edge of the sun had risen and said, 'O Bilal! What about your statement?' So schliefen und Bilal ruhte seinem Rücken gegen seine Rahila und auch er war überwältigt (durch Schlaf) und schlief. Der Prophet stand auf, als der Rand der Sonne aufgegangen war und sagte: "O Bilal! Was ist mit deiner Aussage?" He replied, 'I have never slept such a sleep.' Er antwortete: "Ich habe noch nie einen solchen Schlaf geschlafen. The Prophet said, 'Allah captured your souls when He wished, and released them when He wished. O Bilal! Get up and pronounce the Adhan for the prayer.' Der Prophet sagte: "Allah erobert eure Seelen, als er wollte, und ließ sie, wenn er wollte. O Bilal! Holen Sie sich und sprechen Sie den Adhan für das Gebet." The Prophet performed ablution and when the sun came up and became bright, he stood up and prayed." Der Prophet, die Gebetswaschung und wenn die Sonne kam und wurde hell, stand er auf und betete. "

Volume 1, Book 10, Number 570 Band 1, Buch 10, Nummer 570

Narrated Jabir bin 'Abdullah Erzählte Jabir bin 'Abdullah

On the day of Al-Khandaq (the battle of trench.) 'Umar bin Al-Khattab came cursing the disbelievers of Quraish after the sun had set and said, "O Allah's Apostle I could not offer the 'Asr prayer till the sun had set." Am Tag der Al-Khandaq (der Schlacht von Graben.) 'Umar Ibn Al-Khattab kam Fluchen die Ungläubigen von Quraish, nachdem die Sonne war untergegangen, und sagte: "O Allahs Apostel konnte ich nicht bieten" Asr Gebet bis die Sonne hatte setzen. " The Prophet said, "By Allah! I, too, have not prayed." Der Prophet sagte: "Bei Allah, ich auch nicht gebetet." So we turned towards Buthan, and the Prophet performed ablution and we too performed ablution and offered the 'Asr prayer after the sun had set, and then he offered the Maghrib prayer. So wandten wir uns in Richtung Buthan, und der Prophet die Gebetswaschung, und auch wir, die Gebetswaschung und bot dem 'Asr Gebet, nachdem die Sonne untergegangen war, und dann bot er den Maghrib Gebet.

Volume 1, Book 10, Number 571 Band 1, Buch 10, Nummer 571

Narrated Anas Narrated Anas

The Prophet said, "If anyone forgets a prayer he should pray that prayer when he remembers it. There is no expiation except to pray the same." Der Prophet sagte: "Wenn jemand ein Gebet, das er dieses Gebet beten sollte, wenn er sich daran erinnert vergisst. Es gibt keine Sühne, sofern sie die gleiche beten." Then he recited: "Establish prayer for My (ie Allah's) remembrance." Dann rezitierte er: "Stellen Gebet für My (dh Allahs) Erinnerung." (20.14). (20.14).

Volume 1, Book 10, Number 572 Band 1, Buch 10, Nummer 572

Narrated Jabir Erzählte Jabir

Umar came cursing the disbelievers (of Quraish) on the day of Al-Khandaq (the battle of Trench) and said, "I could not offer the 'Asr prayer till the sun had set. Then we went to Buthan and he offered the ('Asr) prayer after sunset and then he offered the Maghrib prayer. Umar kam fluchend die Ungläubigen (der Quraisch) am Tag der Al-Khandaq (der Schlacht von Trench) und sagte: "Ich konnte nicht bieten" Asr Gebet bis die Sonne untergegangen war. Dann gingen wir zu Buthan und er bot den ( 'Asr) Gebet nach Sonnenuntergang und dann bot er den Maghrib Gebet.

Volume 1, Book 10, Number 573 Band 1, Buch 10, Nummer 573

Narrated Abu-l-Minhal Narrated Abu-l-Minhal

My father and I went to Abi Barza Al-Aslami and my father said to him, "Tell us how Allah's Apostle used to offer the compulsory congregational prayers." Mein Vater und ich gingen zum Abi Barza Al-Aslami und mein Vater sagte zu ihm: "Sag uns, wie Allahs Gesandter, um die obligatorischen Gemeinde Gebete genutzt." He said, "He used to pray the Zuhr prayer, which you call the first prayer, as the sun declined at noon, the 'Asr at a time when one of US could go to his family at the farthest place in Medina while the sun was still hot. (The narrator forgot what Abu Barza had said about the Maghrib prayer), and the Prophet preferred to pray the 'Isha' late and disliked to sleep before it or talk after it. And he used to return after finishing the morning prayer at such a time when it was possible for one to recognize the person sitting by his side and he (the Prophet) used to recite 60 to 100 'Ayat' (verses) of the Qur'an in it." Er sagte: "Er verwendet, um die Zuhr Gebet, das nennt man das erste Gebet beten, wie die Sonne sank am Mittag, die" Asr zu einer Zeit, als ein US konnte zu seiner Familie am weitesten entfernte Ort in Medina zu gehen, während die Sonne war noch heiß. (Der Erzähler vergessen, was Abu Barza hatte über die Maghrib Gebet gesagt), und der Prophet bevorzugt zu beten die "Isha" spät und Abneigung vor ihm zu schlafen oder zu sprechen, nachdem sie. Und er verwendet, um wieder nach Beendigung der Morgen Gebet in einer solchen Zeit, wenn es möglich war, ein, um die Person sitzt an seiner Seite zu erkennen und er (der Prophet) verwendet werden, um 60 bis 100 "Ayat" (Verse) des Korans in ihm zu rezitieren. "

Volume 1, Book 10, Number 574 Band 1, Buch 10, Nummer 574

Narrated Qurra bin Khalid Überliefert Qurra bin Khalid

Once he waited for Al-Hasan and he did not show up till it was about the usual time for him to start his speech; then he came and apologized saying, "Our neighbors invited us." Einmal wartete er auf Al-Hasan und er zeigte sich nicht, bis es zu der üblichen Zeit für ihn war seine Rede zu beginnen; ". Unsere Nachbarn lud uns" dann kam er und entschuldigte sich sagen, Then he added, "Narrated Anas, 'Once we waited for the Prophet till it was midnight or about midnight. He came and led the prayer, and after finishing it, he addressed us and said, 'All the people prayed and then slept and you had been in prayer as long as you were waiting for it." Dann fügte er hinzu: "Narrated Anas:" Sobald wir warteten auf den Propheten, bis es Mitternacht oder um Mitternacht war. Er kam und führte das Gebet, und nach Beendigung es, wandte er sich uns zu und sagte: "Alle Menschen beteten und dann geschlafen und Sie hatten im Gebet so lange wie es Ihnen warteten. " Al-Hasan said, "The people are regarded as performing good deeds as long as they are waiting for doing good deeds." Al-Hasan sagte: "Die Menschen durchführen guten Taten, solange sie für gute Taten warten angesehen werden." Al-Hasan's statement is a portion of Anas's Hadith from the Prophet . Al-Hasan Aussage ist ein Teil Anas den Hadith vom Propheten.

Volume 1, Book 10, Number 575 Band 1, Buch 10, Nummer 575

Narrated 'Abdullah bin 'Umar Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

The Prophet prayed one of the'lsha' prayer in his last days and after finishing it with Taslim, he stood up and said, "Do you realize (the importance of) this night? Nobody present on the surface of the earth to-night would be living after the completion of one hundred years from this night." Der Prophet betete einem the'lsha das Gebet in seinen letzten Tagen und nach Beendigung es mit Taslim, stand er auf und sagte: "Weißt du, (die Bedeutung) in dieser Nacht? Niemand auf der Oberfläche der Erde in dieser Nacht würde nach Abschluss der 100 Jahre aus dieser Nacht leben. " The people made a mistake in grasping the meaning of this statement of Allah's Apostle and they indulged in those things which are said about these narrators (ie some said that the Day of Resurrection will be established after 100 years etc.) But the Prophet said, "Nobody present on the surface of earth tonight would be living after the completion of 100 years from this night"; he meant "When that century (people of that century) would pass away." Die Leute haben einen Fehler gemacht beim Greifen die Bedeutung dieser Aussage Allahs Apostel und sie erging sich in den Dingen, die über diese Erzähler (dh einige gesagt, dass der Tag der Auferstehung nach 100 Jahren usw. eingerichtet werden) gesagt werden Aber der Prophet sagte: "Niemand auf der Oberfläche der Erde heute wäre nach der Fertigstellung von 100 Jahren aus dieser Nacht leben", er meinte "Wenn das Jahrhundert (die Menschen dieses Jahrhunderts) vergehen würde."

Volume 1, Book 10, Number 576 Band 1, Buch 10, Nummer 576

Narrated Abu 'Uthman Narrated Abu 'Uthman

'Abdur Rahman bin Abi Bakr said, "The Suffa Companions were poor people and the Prophet said, 'Whoever has food for two persons should take a third one from them (Suffa companions). And whosoever has food for four persons he should take one or two from them' Abu Bakr took three men and the Prophet took ten of them." 'Abdur Rahman bin Abi Bakr sagte: "Die Suffa Gefährten waren arme Leute und der Prophet sagte:" Wer hat Essen für zwei Personen ein Drittel ein von ihnen (Suffa Gefährten) nehmen sollte. Und wer hat Essen für vier Personen, die er ein nehmen sollte oder zwei von ihnen 'Abu Bakr nahm drei Männer und der Prophet nahm zehn von ihnen. " 'Abdur Rahman added, my father my mother and I were there (in the house). 'Abdur Rahman fügte hinzu: mein Vater meine Mutter und ich waren dort (im Haus). (The sub-narrator is in doubt whether 'Abdur Rahman also said, 'My wife and our servant who was common for both my house and Abu Bakr's house). (Die Sub-Erzählerin ist im Zweifel, ob 'Abdur Rahman sagte auch: "Meine Frau und unsere Diener, gemeinsam für beide mein Haus und Abu Bakr Haus war). Abu Bakr took his supper with the Prophet and remained there till the 'Isha' prayer was offered. Abu Bakr nahm sein Abendessen mit dem Propheten und blieb dort bis die "Isha" Gebet angeboten wurde. Abu Bakr went back and stayed with the Prophet till the Prophet took his meal and then Abu Bakr returned to his house after a long portion of the night had passed. Abu Bakr ging zurück und blieb mit dem Propheten, bis der Prophet nahm seine Mahlzeit und dann Abu Bakr kehrte zu seinem Haus nach einem langen Teil der Nacht vergangen war. Abu Bakr's wife said, 'What detained you from your guests (or guest)?' Abu Bakr sagte die Frau: "Was inhaftiert Sie von Ihrem Gäste (oder Gast)? He said, 'Have you not served them yet?' Er sagte: "Hast du nicht bedient sie noch?" She said, 'They refused to eat until you come. Sie sagte: "Sie weigerte sich zu essen, bis du kommst. The food was served for them but they refused." 'Abdur Rahman added, "I went away and hid myself (being afraid of Abu Bakr) and in the meantime he (Abu Bakr) called me, 'O Ghunthar (a harsh word)!' Das Essen war für sie diente aber sie weigerte sich. "'Abdur Rahman fügte hinzu:" Ich ging weg und versteckte mich (Angst vor Abu Bakr) und in der Zwischenzeit er (Abu Bakr) hat mich angerufen,' O Ghunthar (ein hartes Wort) ! " and also called me bad names and abused me and then said (to his family), 'Eat. und auch als mir schlecht Namen und beschimpfte mich und sagte dann (zu seiner Familie), "Eat. No welcome for you.' Nein für Sie begrüßen zu dürfen. " Then (the supper was served). Dann ist (das Abendessen serviert wurde). Abu Bakr took an oath that he would not eat that food. Abu Bakr nahm einen Eid, dass er nicht essen, dass Lebensmittel. The narrator added: By Allah, whenever any one of us (myself and the guests of Suffa companions) took anything from the food, it increased from underneath. Der Sprecher fügte hinzu: Bei Allah, wenn jeder von uns (mich und die Gäste der Suffa Gefährten) nahm etwas von dem Essen, stieg er von unten. We all ate to our fill and the food was more than it was before its serving. Wir aßen alle unsere fill und das Essen war mehr, als er vor seiner Portion war. Abu Bakr looked at it (the food) and found it as it was before serving or even more than that. Abu Bakr sah es (das Essen) und fand es, wie es vor dem Servieren oder sogar mehr als das war. He addressed his wife (saying) 'O the sister of Bani Firas! Er wandte sich an seine Frau (Sprichwort) "O die Schwester von Bani Firas! What is this?' Was ist das? ' She said, 'O the pleasure of my eyes! Sie sagte, 'Oh, das Vergnügen, meine Augen! The food is now three times more than it was before.' Das Essen ist jetzt drei Mal mehr als es vorher war. " Abu Bakr ate from it, and said, 'That (oath) was from Satan' meaning his oath (not to eat). Abu Bakr aß davon und sagte: "Das (Eid) war von Satan 'bedeutet, seinen Eid (nicht zu essen). Then he again took a morsel (mouthful) from it and then took the rest of it to the Prophet. Dann nahm er wieder einen Bissen (Schluck) von ihm und nahm dann den Rest von ihm an den Propheten. So that meal was with the Prophet. Damit Mahlzeit war mit dem Propheten. There was a treaty between us and some people, and when the period of that treaty had elapsed the Prophet divided us into twelve (groups) (the Prophet's companions) each being headed by a man. Es war ein Vertrag zwischen uns und einigen Leuten, und wenn der Zeitraum von diesem Vertrag abgelaufen war der Prophet teilte uns in zwölf (Gruppen) (Gefährten des Propheten), die jeweils von einem Mann geleitet. Allah knows how many men were under the command of each (leader). Allah weiß, wie viele Männer waren unter dem Kommando von jedem (Führer). So all of them (12 groups of men) ate of that meal." So alle von ihnen (12 Gruppen von Männern) aß dieser Mahlzeit. "


Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Islam, Muhammad Islam, Muhammad
Koran, Qur'an Koran, Sure
Pillars of Faith Pillars of Faith
Abraham Abraham
Testament of Abraham Testament Abrahams
Allah Allah
Hadiths Hadithe
Revelation - Hadiths from Book 1 of al-Bukhari Offenbarung - Hadithe von 1 Buch von al-Bukhari
Belief - Hadiths from Book 2 of al-Bukhari Glaube - Hadithe aus Buchen 2 von al-Bukhari
Knowledge - Hadiths from Book 3 of al-Bukhari Wissen - Hadithe aus Buchen 3 von al-Bukhari
Times of the Prayers - Hadiths from Book 10 of al-Bukhari Zeiten der Gebete - Hadithe aus Buchen 10 von al-Bukhari
Shortening the Prayers (At-Taqseer) - Hadiths from Book 20 of al-Bukhari Die Verkürzung der Gebete (At-Taqseer) - Hadithe aus Buchen 20 von al-Bukhari
Pilgrimmage (Hajj) - Hadiths from Book 26 of al-Bukhari Pilgerfahrt (Hadsch) - Hadithe aus Buchen 26 von al-Bukhari
Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadiths of Book 52 of al-Bukhari Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadithe von 52 Buchen von al-Bukhari
ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadiths of Book 93 of al-Bukhari ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadithe von 93 Buchen von al-Bukhari
Hanafiyyah School Theology (Sunni) Hanafiyyah School Theologie (sunnitischen)
Malikiyyah School Theology (Sunni) Malikiyyah School Theologie (sunnitischen)
Shafi'iyyah School Theology (Sunni) Shafi'iyyah School Theologie (sunnitischen)
Hanbaliyyah School Theology (Sunni) Hanbaliyyah School Theologie (sunnitischen)
Maturidiyyah Theology (Sunni) Maturidiyyah Theologie (sunnitischen)
Ash'ariyyah Theology (Sunni) Ash'ariyyah Theologie (sunnitischen)
Mutazilah Theology Mutazilah Theologie
Ja'fari Theology (Shia) Ja'fari Theologie (Shia)
Nusayriyyah Theology (Shia) Nusayriyyah Theologie (Shia)
Zaydiyyah Theology (Shia) Zaydiyyah Theologie (Shia)
Kharijiyyah Kharijiyyah
Imams (Shia) Imam (schiitisch)
Druze Drusen
Qarmatiyyah (Shia) Qarmatiyyah (Shia)
Ahmadiyyah Ahmadiyyah
Ishmael, Ismail Ismael, Ismail
Early Islamic History Outline Frühe islamische Geschichte Outline
Hegira Hegira
Averroes Averroes
Avicenna Avicenna
Machpela Machpela
Kaaba, Black Stone Kaaba, Schwarz Stein
Ramadan Ramadan
Sunnites, Sunni Sunnites, Sunniten
Shiites, Shia Schiiten, Schia
Mecca Mekka
Medina Medina
Sahih, al-Bukhari Sahih, al-Bukhari
Sufism Sufismus
Wahhabism Wahhabiten
Abu Bakr Abu Bakr
Abbasids Abbasiden
Ayyubids Ayyubids
Umayyads Omajjaden
Fatima Fatima
Fatimids (Shia) Fatimiden (Shia)
Ismailis (Shia) Ismaeliten (Shia)
Mamelukes Mamelukes
Saladin Saladin
Seljuks Seldschuken
Aisha Aisha
Ali Ali
Lilith Lilith
Islamic Calendar Islamische Kalender
Interactive Muslim Calendar Interaktive muslimischen Kalender


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am