Orthodox Church Listing of Synods and CouncilsOrthodoxe Kirche Listing der Synoden und Konzilien

General Information Allgemeine Informationen

Council at Jerusalem (not counted in the Councils) 48-51 AD Rat in Jerusalem (nicht in den Räten gezählt) 48-51 n. Chr.
About Judaisers. Über Judaisierer. Saints James, Peter, Paul, and Barnabas were involved. Heiligen Jakobus, Petrus, Paulus und Barnabas beteiligt waren. Described in the Acts of the Apostles [15:6-29]. Beschrieben in der Apostelgeschichte [15:6-29]. Led by Saint James ("the brother of the Lord"), bishop of Jerusalem. Angeführt von Saint James ("der Bruder des Herrn"), Bischof von Jerusalem. Determined that Gentile converts did not have to embrace Judaism to be Christians. Festgestellt, dass bekehrten Heiden nicht über das Judentum zu umarmen, Christen zu sein.

Council at Carthage local Council, 251 AD Rat in Karthago lokalen Rat, 251 AD
About the lapsed. Über die verfallen. Novatianism was defended by Navatius, condemned by Saint Cyprian. Novatianismus wurde von Navatius verteidigt, verurteilt von Saint Cyprian. Set requirements for readmission to Church of those who had lapsed during persecutions. Stellen Sie für die Rückübernahme der Kirche von denen, die während der Verfolgungen abgelaufen waren. Declared baptisms by heretics were worthless (no "baptisms" outside the Church). Erklärt Taufen von Häretikern waren wertlos (keine "Taufe" außerhalb der Kirche). Required baptism for entry into the Church by those "baptised" by heretics (outside the Church). Erforderliche Taufe für den Eintritt in die Kirche durch die "getauft" von Ketzern (außerhalb der Kirche). Forbade re-baptism of those who had received Church baptism, then fallen into heresy who sought readmission. Verbot re-Taufe derer, die Kirche die Taufe empfangen hatte, dann in die Häresie, die Rückübernahme suchten gefallen.

252 AD. 252 AD. Reduced requirements for readmission of lapsed who showed serious penance. Reduzierten Anforderungen für die Rückübernahme der stornierten die schwere Buße zeigte. Repeated decisions regarding baptism of previous year. Wiederholte Entscheidungen über die Taufe des Vorjahres.

255 AD. 255 AD. Repeated decisions regarding baptism of 251 and 252. Wiederholte Entscheidungen über die Taufe von 251 und 252. Determined that clerics falling into heresy should be received back into the Church as laymen. Festgestellt, dass Geistliche fallen in Häresie Rücken sollte in die Kirche aufgenommen werden, wie Laien.

256 AD. 256 AD. Rejected decisions by Pope Stephen regarding "baptism" outside the Church. Abgelehnt Entscheidungen von Papst Stephan zum Thema "Taufe" außerhalb der Kirche. Re-affirmed previous decisions regarding baptism. Früheren Entscheidungen über die Taufe bekräftigt.

256 AD. 256 AD. Repeated decisions made earlier in year, rejecting Pope Stephen's teaching. Wiederholte Entscheidungen früher im Jahr, die Ablehnung Papst Stephen Lehre. Declared there were no sacraments outside the Church. Erklärt gab es keine Sakramente außerhalb der Kirche.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Council at Elvira local Council, never accepted by Orthodox 300-306 AD Rat Elvira lokalen Rat, nie von orthodoxen 300-306 AD akzeptiert
Imposed celibacy on clergy. Auferlegten Zölibat Klerus. Established canon forbidding converts from heresy to ever become clergy. Etablierten Kanon verbietet Konvertiten aus Häresie immer Klerus geworden.

Council at Ancyra local Council, 314 AD Rat Ancyra lokalen Rat, 314 AD
About the lapsed. Über die verfallen. First synod following the end of persecutions. Erste Synode nach dem Ende der Verfolgungen. Condemned as liars, those who publicly proclaimed adherence to the national religion (paganism) in order to receive an official document that allowed them to avoid persecution. Condemned als Lügner, diejenigen, die öffentlich verkündete die Einhaltung der nationalen Religion (Heidentum) um ein offizielles Dokument, das sie um Verfolgung zu vermeiden erlaubt erhalten. Established punishments for these lapsed. Gegründet Strafen für diese verfallen. Also established punishments for various types of sexual immorality. Auch etablierte Strafen für verschiedene Arten von sexueller Unmoral.

Council at Neo-Caesaria local Council, c. Rat auf Neo-Caesaria lokalen Rat, c. 315 AD 315 n. Chr.
Established punishments for various types of sexual immorality. Gegründet Strafen für verschiedene Arten von sexueller Unmoral. Established qualifications for clergy. Gegründet Qualifikationen für Klerus.

First Council at Nicaea - First Ecumenical (Imperial) Council , 325 AD Erste Konzil zu Nizäa - Ersten Ökumenischen (Imperial) Rat, 325 n. Chr.
Convened regarding Arianism, Paulianism, defended by Arius, condemned by Saint Athanasius. Einberufen über Arianismus, Paulianism, verteidigt von Arius, von Saint Athanasius verurteilt. Condemned the teaching of Arius who claimed the Lord Jesus Christ was created by God, denying His divinity. Verurteilte die Lehre des Arius, die der Herr Jesus Christus von Gott geschaffen wurde, zu leugnen, seine Göttlichkeit beansprucht. Virtually all those assembled were horrified upon hearing Arius' teaching, but debate arose over terminology. Nahezu alle versammelt waren beim Hören Arius 'Lehre entsetzt, aber Debatte entstand über Terminologie. Despite resistance because it was an unbiblical word, the Fathers embraced the philosophical term homoousios ('of the same essence') as the only term the Arians were unable to distort into compatibility with their heresy. Trotz Widerstand, weil es eine unbiblische Wort war, umarmte die Väter die philosophischen Begriff homoousios ('vom gleichen Wesen') als einzige Begriff die Arianer konnten in Kompatibilität mit ihrer Ketzerei verzerren. Established Symbol of Faith (Nicene Creed) . Gegründet Symbol des Glaubens (Glaubensbekenntnis von Nizäa).

Determined formula for determining Pascha (Easter). Entschlossen Formel zur Bestimmung Pascha (Ostern). Condemned mandatory celibacy for all ranks of clergy. Condemned obligatorischen Zölibat für alle Ränge des Klerus. Established regulations on moral issues and church discipline. Gegründet Vorschriften über moralische Fragen und Kirchenzucht. Required Paulianists to be baptised upon entry to Church, even if baptised by Paulianists. Erforderliche Paulianists um beim Eintritt in die Kirche getauft werden, auch wenn sie von Paulianists getauft. Determined prayers on Sundays should be offered standing. Entschlossen Gebete am Sonntag sollte angeboten stehend.

Nicene Creed Glaubensbekenntnis

I believe in one God. Ich glaube an einen Gott. The Father Almighty. Der Vater, den Allmächtigen. Maker of heaven and earth, and of all things visible and invisible. Schöpfer des Himmels und der Erde, aller sichtbaren und unsichtbaren Dinge.
And in one Lord Jesus Christ, the Son of God, the only begotten, begotten of the Father before all ages. Und an den einen Herrn Jesus Christus, der Sohn Gottes, der eingeborene, aus dem Vater geboren vor aller Zeit. Light of Light; true God of true God; begotten not made; of one essence with the Father, by whom all things were made. Licht vom Licht, wahrer Gott vom wahren Gott, gezeugt nicht geschaffen, eines Wesens mit dem Vater, durch den alle Dinge gemacht wurden.
Who for us men and for our salvation came down from heaven, and was incarnate of the Holy Spirit and the Virgin Mary, and became man. Wer für uns Menschen und zu unserem Heil vom Himmel herabgekommen und hat Fleisch angenommen durch den Heiligen Geist von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden.
And He was crucified for us under Pontius Pilate, and suffered, and was buried. Und Er wurde für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, und gelitten und ist begraben worden.
And the third day He rose again according to the Scriptures. Und am dritten Tag auferstanden nach der Schrift.
And ascended into heaven, and sits at the right hand of the Father; and he shall come again with glory to judge the living and the dead; whose Kingdom shall have no end. Und in den Himmel aufgefahren und sitzt zur Rechten des Vaters, und er wird wiederkommen in Herrlichkeit, um die Lebenden und die Toten zu richten; seines Reiches wird kein Ende haben.

Synod at Gangra local Council, 340 AD Synode in Gangra lokalen Rat, 340 AD
The synod of Gangra dealt with a local sectarian group. Die Synode von Gangra behandelt mit einem lokalen sektiererischen Gruppe. The group condemned marriage altogether (rather like the Cathari, several centuries later). Die Gruppe verurteilte Ehe insgesamt (eher wie die Katharer, die mehrere Jahrhunderte später). They also condemned eating meat, refused to be obedient to lawful authorities (considered their own authority the only thing to be obeyed), they encouraged women to dress as men (clothes and haircuts), they encouraged parents to abandon their children (to go live the 'pure' life) and children to abandon their parents (for the same reason). Sie verurteilte auch Fleisch zu essen, weigerte sich, gehorsam zu sein rechtmäßigen Behörden (als ihrer eigenen Autorität die einzige Sache, die befolgt werden), ermutigt sie Frauen zu kleiden wie Männer (Kleidung und Haarschnitte), sie Eltern, ihre Kinder (live gehen aufzugeben gefördert die 'reine' Leben) und Kinder zu ihren Eltern (aus dem gleichen Grund) aufzugeben. It was this group that the synod condemned. Es war diese Gruppe, dass die Synode verurteilt. The other notable thing the synod did was to condemn fasting on Sundays (which became a major issue later). Die andere bemerkenswerte Sache der Synode tat, war, das Fasten am Sonntag zu verurteilen (später ein wichtiges Thema später).

Council at Antioch local Council, 341 AD Rat in Antiochia lokalen Rat, 341 AD
Reinforced Nicaea I's ruling on Pascha. Verstärkte Nicäa I die Entscheidung über Pascha. Established regulations regarding clergy, the organisation of the local churches, church discipline, and use of canonical letters (used by travelling Christians as proof of being Christians in good standing). Gegründet Vorschriften zur Geistlichkeit, die Organisation der lokalen Kirchen, kirchliche Disziplin und Einsatz der kanonischen Briefe (verwendet von unterwegs Christen als Nachweis erbringen, dass Christen in good standing).

Council at Sardica 347 AD Rat Sardica 347 AD
Established canons concerning church order and discipline. Gegründet Kanonen über kirchliche Ordnung und Disziplin. Reaffirmed the Symbol of Faith from Nicaea I. Bekräftigte die Symbol des Glaubens von Nizäa I.

Council at Laodicaea local Council, 364 AD Rat Laodicaea lokalen Rat, 364 AD
Established canons concerning church order and discipline. Gegründet Kanonen über kirchliche Ordnung und Disziplin.

First Ecumenical Council at Constantinople - Second Ecumenical (Imperial) Council , 381 AD Erste Konzil von Konstantinopel - Zweite Ökumenische (Imperial) Rat, 381 n. Chr.
Convened regarding Macedonianism, Apollinarians, Eunomians, Eudoxians, Sabellians, Marcellians, Photinians. Einberufen über Makedonismus, Apollinaristen, Eunomians, Eudoxians, Sabellians, Marcellians, Photinians.

Macedonius defended the issues, and Saint Gregory the Theologian (aka St Gregory of Nazianzus) and Saint Gregory of Nyssa were champions of Orthodoxy. Macedonius verteidigte die Fragen, und Gregor der Theologe (aka Gregor von Nazianz) und Gregor von Nyssa waren Meister der Orthodoxie.

Condemned Arianism. Condemned Arianismus. Condemned Macedonianism which denied divinity of the Holy Spirit. Condemned Makedonismus die Göttlichkeit des Heiligen Geistes geleugnet. Defined the Holy Trinity as one God in Three Persons, the Father, the Son, and the Holy Spirit each fully God of the same essence. Definierte die Heilige Dreifaltigkeit als ein Gott in drei Personen, dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist jeweils ganz Gott vom gleichen Wesen. Expanded Symbol of Faith from Nicaea I into what is now commonly labelled 'Nicene Creed' but is more properly known as the Nicene-Constantinopolitan Creed. Expanded Symbol des Glaubens von Nizäa I in das, was heute gemeinhin "Glaubensbekenntnis" etikettiert wird aber mehr richtig als Nizäa-Konstantinopel bekannt. As expanded, this Symbol of Faith has remained the basic proclamation of the Christian Faith. Wie erweitert, hat dies Symbol des Glaubens blieb die grundlegende Verkündigung des christlichen Glaubens. Condemned Apollinarianism which taught the Lord Jesus Christ possessed the divine Logos in place of a human mind and was therefore fully divine, but not fully human. Condemned Apollinarianism, die der Herr Jesus Christus besaß die göttlichen Logos anstelle eines menschlichen Geistes und war daher vollkommen göttlich, aber nicht vollständig menschlicher gelehrt. Condemned Eunomians (an extreme form of Arianism), the Eudoxians (semi-Arians), the Sabellians (who taught the Father, Son, and Holy Spirit were three modes of manifestation of the one God, denying the distinction of Three Persons), the Marcellians (who taught the Logos was an impersonal divine power that issued from God and entered into a relationship with Jesus to make him the Son of God), and the Photinians (who taught that Jesus was a mere man upon whom the Logos rested). Condemned Eunomians (eine extreme Form des Arianismus), die Eudoxians (semi-Arianer), die Sabellians (lehrte der Vater, Sohn und Heiligen Geist waren drei Erscheinungsweisen des einen Gottes, Leugnung der Unterscheidung von drei Personen), die Marcellians (lehrte der Logos war eine unpersönliche göttliche Kraft, die von Gott erlassen und in eine Beziehung zu Jesus, um ihn der Sohn Gottes) und die Photinians (der lehrte, dass Jesus nur ein Mensch, auf wen die Logos ausgeruht war).

Ranked relative importance of the five patriarchates with Old Rome first and New Rome (Constantinople) second. Ranked relative Bedeutung der fünf Patriarchate mit alten Rom erste und Neu-Rom (Konstantinopel) Sekunden. Established regulations for church discipline, including standing during prayer on Sundays and the days of Pentecost. Gegründet Vorschriften für Kirchenzucht, einschließlich stehend während des Gebets an Sonn-und der Tag von Pfingsten. Established manner in which heretics were to be received into the Church. Gegründet in welcher Weise Ketzer in die Kirche aufgenommen werden.

Addition to the Nicene Creed Neben dem Glaubensbekenntnis von Nizäa

And in the Holy Spirit, the Lord, the Giver of Life, who proceeds from the Father, Who with the Father and the Son together is worshipped and glorified; Who spoke by the Prophets. Und an den Heiligen Geist, der Herr, der Spender des Lebens, geht der aus dem Vater, der mit dem Vater und dem Sohn zugleich angebetet und verherrlicht wird, empfangen durch den Propheten sprach.
In One Holy, Catholic, and Apostolic Church. Eine, heilige, katholische und apostolische Kirche.
I acknowledge One Baptism for the remission of sins. Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden.
I look for the resurrection of the dead, and the life of the world to come. Ich erwarte die Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt. Amen. Amen.

Council in Constantinople local Council, 394 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 394 n. Chr.
Established various regulations, including the requirement of at least three bishops to ordain a bishop. Gegründet verschiedene Vorschriften, einschließlich der Anforderung von mindestens drei Bischöfe, einen Bischof zu ordinieren.

Council at Carthage local Council, 419-424 AD Rat in Karthago lokalen Rat, 419-424 AD
Convened regarding Pelagianism and Donatism, which were defended by Pelagius, Celestius, and Donatus. Einberufen über Pelagianismus und Donatism, die von Pelagius, Celestius und Donatus verteidigt wurden. Orthodoxy was championed by Bishop Aurelius. Orthodoxie wurde von Bischof Aurelius verfochten.

Established regulations for clergy, including excommunication for clerics lower than bishop who appealed decisions outside of Africa (specifically mentioning 'across the sea', ie the pope of Rome). Gegründet Vorschriften für Geistliche, darunter Exkommunikation für Kleriker niedriger als Bischof, Entscheidungen außerhalb Afrikas appelliert (speziell zu erwähnen "über dem Meer", dh der Papst von Rom). Denied jurisdiction of pope of Rome in African church. Denied Gerichtsbarkeit des Papstes von Rom in der afrikanischen Kirche. Enumerated canon of Scripture (OT & NT). Aufgezählten Kanon der Heiligen Schrift (OT & NT). Set requirements for Donatists received into the Church, including prohibition of rebaptising those baptised as Donatists. Set für Donatisten in die Kirche aufgenommen, einschließlich des Verbots der rebaptising die als Donatisten getauft.

Established canon requiring baptism where proof of previous baptism was not available. Etablierten Kanon erfordern Taufe, wenn der Nachweis der vorherigen Taufe war nicht verfügbar. Condemned beliefs of Pelagians: that Adam was created mortal, that infants need not be baptised because they are not subject to the consequences of Adam's sin, that grace is not needed to avoid sin, and that grace only enables us to recognise sin but does not assist us in avoiding sin. Condemned Überzeugungen Pelagians: dass Adam sterblich, die Kleinkinder müssen nicht getauft werden, weil sie nicht an die Folgen der Sünde Adams sind, dass Gnade nicht erforderlich ist, um die Sünde zu vermeiden, wurde erstellt und die Gnade nur ermöglicht uns zur Sünde zu erkennen, aber nicht unterstützen Sie uns bei der Vermeidung von Sünde.

Council at Ephesus - Third Ecumenical (Imperial) Council , 431 AD Rat Ephesus - Dritte Ökumenische (Imperial) Rat, 431 n. Chr.
Convened regarding Nestorianism, defended by Nestorius, and condemned by Saint Cyril of Alexandria Einberufen über Nestorianismus, verteidigt von Nestorius, und verurteilt von Saint Cyrill von Alexandrien

Condemned Nestorianism which taught a separation between the Lord Jesus Christ's divinity and humanity. Condemned Nestorianismus, die eine Trennung zwischen dem Herrn Jesus Christus Gottheit und Menschheit gelehrt. Nestorianism manifested this in the rejection of the traditional term 'Theotokos' (literally, 'God Birth-Giver'), claiming Mary only gave birth to the Lord's humanity and should thus be called 'Christotokos'. Nestorianismus manifestiert dies in der Ablehnung des traditionellen Begriff "Theotokos" (wörtlich: "Gott Birth-Giver ') und behauptete, Mary nur gebar des Herrn Menschheit und sollte daher als" Christotokos' werden. Defined that the Lord Jesus Christ was a single person who was fully God and fully human and that since mother's give birth to persons (not natures), Mary should be known as 'Theotokos', thus insisting on the unity of the two natures in the one person of Christ. Definiert, dass der Herr Jesus Christus eine einzige Person, die voll war Gott und ganz Mensch, und dass seit Mutter gebären Personen (nicht Naturen), Mary sollte als "Theotokos" bekannt werden sollte, damit er auf der Einheit der beiden Naturen in der eine Person Christi. Upheld Christology of Saint Cyril of Alexandria. Bestätigte Christologie des heiligen Cyrill von Alexandrien. The Symbol of Faith (Nicene-Constantinopolitan Creed) was affirmed and changes to it were forbidden with punishment of deposition for clerics and excommunication for laity prescribed. Das Symbol des Glaubens (Nizäa-Konstantinopel) wurde bestätigt und Änderungen daran wurden mit Bestrafung der Abscheidung für Kleriker und Exkommunikation für Laien verschrieben verboten. Established that the rights of each province should be preserved and inviolate (ie bishops from one province have no rights over other provinces). Festgestellt, dass die Rechte der einzelnen Provinzen erhalten werden sollte und unantastbar (dh Bischöfe aus einer Provinz haben keine Rechte gegenüber anderen Provinzen).

Council at Constantinople local, 448 AD Rat in Konstantinopel lokalen, 448 AD
Convened regarding Eutychianism (Monophysitism), which was defended by Eutyches and condemned by Saint Flavian. Einberufen über Eutychianism (Monophysitismus), die von Eutyches verteidigt wurde und verurteilt von Saint Flavian. Eutyches, who rejects the 'union'; of 'two natures' in 'one person' is condemned. Eutyches, die die "Union" lehnt, von "zwei Naturen" in "eine Person" verurteilt wird.

Council at Ephesus Heretical (known historically as 'Robber Council' 449 AD Rat Ephesus Heretical (historisch als "Räuber Rates 449 n. Chr.
After Eutyches appeals to the patriarch of Alexandria (Dioscorus) who exonerates him (although it was against canon law to do so), a council is called which restricts the number of Flavian's supporters allowed to attend whilst augmenting the number of Eutyches' supporters, is chaired by Dioscorus who refuses to allow Flavian to speak in his own defence, refuses to hear Saint Leo of Rome's Tome of Leo (his response to reports of the Synod of 448). Nach Eutyches appelliert an den Patriarchen von Alexandria (Dioscorus), der ihn freispricht (obwohl es gegen das kanonische Recht, dies zu tun), ist ein Rat aufgerufen, schränkt die Anzahl der Flavian Anhänger dürfen während Vermehrung der Zahl der Eutyches 'Anhänger zu besuchen, ist unter dem Vorsitz von Dioscorus, die ermöglichen Flavian in seiner eigenen Verteidigung zu sprechen weigert, sich weigert, Saint Leo von Rom Tome of Leo (seine Reaktion auf Berichte der Synode von 448) zu hören. Eutyches is exonerated, Saint Flavian deposed (and shortly thereafter beaten to death by supporers of Eutyches), all who confess 'two natures' in the Lord Jesus Christ's Person are declared anathema. Eutyches wird entlastet, Saint Flavian abgesetzt (und kurz danach zum Tode durch supporers der Eutyches geschlagen), sind alle, die "zwei Naturen" bekennen den Herrn Jesus Christus Person erklärt Gräuel.

Council of Chalcedon - Fourth Ecumenical (Imperial) Council , 451 AD Konzil von Chalcedon - Vierte Ökumenische (Imperial) Rat, 451 n. Chr.
Convened regarding Eutychianism (Monophysitism), which was defended by Eutyches and Dioscorus, and condemned by Saint Leo (the Great) of Rome. Einberufen über Eutychianism (Monophysitismus), die von Eutyches und Dioscorus verteidigt wurde, und verurteilt von Saint Leo (der Große) von Rom. Annulled and invalidated 'Robber Council' of 449 in Ephesus. Annulliert und ungültig 'Robber Rat der 449 in Ephesus. Condemned Eutyches and Dioscorus. Condemned Eutyches und Dioscorus. Affirmed canons of previous three Ecumenical (Imperial) Councils. Bekräftigt Kanon der letzten drei Ökumenischen (Imperial) Councils. Condemned Monophysitism. Condemned Monophysitismus. After examination of the Tome of Leo affirmed it as 'the faith of the Fathers'. Nach Prüfung der Wälzer des Leo bestätigte ihn als "den Glauben der Väter". Affirmed completeness of the two natures of the Lord Jesus Christ: divinity and humanity (perfect God and perfect man). Bestätigte die Vollständigkeit der beiden Naturen des Herrn Jesus Christus: Gottheit und Menschheit (vollkommener Gott und vollkommener Mensch). Condemned Nestorianism and those 'who divide the one and only-begotten Son'. Condemned Nestorianismus und jene, "die den einen und einzigen Sohn zu teilen." Condemned simony, reaffirmed prohibitions of bishops acting outside their territory, reaffirmed New Rome (Constantinople) as second in honour (following Old Rome) of the patriarchates. Condemned Simonie, bekräftigte Verbote von Bischöfen, die außerhalb ihres Hoheitsgebiets bekräftigt New Rom (Konstantinopel) als zweite zu Ehren (nach alten Rom) der Patriarchate.

Statement Aussage

Therefore, following the Holy Fathers, we all with one accord teach men to acknowledge one and the same Son, our Lord Jesus Christ, at once complete in Godhead and complete in manhood, truly God and truly man, consisting also of a reasonable soul and body; of one substance with the Father as regards his Godhead, and at the same time of one substance with us as regards his manhood; like us in all respects, apart from sin; as regards his Godhead, begotten of the Father before the ages, but yet as regards his manhood begotten, for us men and for our salvation, of Mary the Virgin, the Theotokos, one and the same Christ, Son, Lord, only-begotten, recognised in two natures, without confusion, without change, without division, without separation; the distinction of natures being in no way annulled by the union, but rather the characteristics of each nature being preserved and coming together to form one person and subsistence, not as parted or separated into two persons, but one and the same Son and only-begotten God the Word, Lord Jesus Christ; even as the prophets from earliest times spoke of Him, and our Lord Jesus Christ Himself taught us, and the creed of the Fathers has handed down to us. Daher wird nach der Heiligen Väter, wir alle einmütig Menschen lehren, ein und denselben Sohn, unseren Herrn Jesus Christus, auf einmal komplett in der Gottheit anzuerkennen und füllen im Mannesalter, wahrhaft Gott und wahrhaft Mensch, bestehend auch aus einer vernünftigen Seele und Körper; eines Wesens mit dem Vater hinsichtlich seiner Gottheit, und zur gleichen Zeit von einer Substanz mit uns in Bezug auf seine Männlichkeit, wie wir in jeder Hinsicht, abgesehen von der Sünde, in Bezug auf seine Gottheit, aus dem Vater geboren vor dem Alter , doch im Hinblick auf seine Männlichkeit gezeugt, für uns Menschen und zu unserem Heil, der Jungfrau Maria, der Theotokos, ein und derselbe Christus, Sohn, Herr, eingeborener, in zwei Naturen anerkannt, ohne Verwirrung, ohne Veränderung, ohne Teilung, ohne Trennung, die Unterscheidung der Naturen seien in keiner Weise von der Gewerkschaft für nichtig erklärt, sondern die Merkmale der einzelnen Charakter bewahrt und zusammen kommen, um eine Person und Aufenthaltskosten, nicht als getrennt oder getrennt in zwei Personen bilden, sondern ein und derselbe Sohn und eingeborenen Gott, das Wort, Herr Jesus Christus, auch wie die Propheten von den frühesten Zeiten von ihm sprach, und unser Herr Jesus Christus selbst uns gelehrt hat, und das Glaubensbekenntnis der Väter hat überliefert.

Council of Orange local Council, never accepted in East, 529 AD Konzil von Orange lokalen Rat, nie im Osten akzeptiert, 529 n. Chr.
Convened regarding Pelagianism. Einberufen über Pelagianism. Condemned various beliefs of Pelagianism: that humans are unaffected by Adam's sin, that a person's move towards God can begin without grace, that an increase of faith can be attained apart from grace, that salvation can be attained apart from the Holy Spirit, that man's free will can be restored from its destruction apart from baptism, that 'merit' may precede grace, that man can do good and attain salvation without God's help, Condemned verschiedenen Überzeugungen Pelagianism: dass der Mensch nicht durch die Sünde Adams, dass eine Person, die Entwicklung hin zu Gott kann ohne Gnade beginnen, dass eine Erhöhung des Glaubens auseinander kann aus der Gnade erreicht werden, dass das Heil kann abgesehen von dem Heiligen Geist erreicht werden, dass der Mensch die kann kostenlos wird von seiner Zerstörung abgesehen von der Taufe wiederhergestellt werden, dass 'Verdienst' die Gnade vorangehen, daß der Mensch das Gute tun und das Heil erlangen, ohne Gottes Hilfe

Statement Aussage

... ... we must, under the blessing of God, preach and believe as follows. Wir müssen unter dem Segen Gottes, zu predigen und glauben wie folgt. The sin of the first man has so impaired and weakened free will that no one thereafter can either love God as he ought or believe in God or do good for God's sake, unless the grace of divine mercy has preceded him. Die Sünde des ersten Menschen ist so beeinträchtigt und geschwächt freien Willen, dass niemand kann danach entweder lieben Gott, wie er sollte oder an Gott glauben oder tun, um Gottes willen gut, es sei denn, die Gnade der göttlichen Barmherzigkeit vor ihm hat. ... ...

According to the catholic faith we also believe that after grace has been received through baptism, all baptised persons have the ability and responsibility, if they desire to labour faithfully, to perform with the aid and cooperation of Christ what is of essential importance in regard to the salvation of their soul. Nach dem katholischen Glauben glauben wir auch, dass nach Gnade durch die Taufe empfangen worden ist, alle Getauften die Fähigkeit und die Verantwortung haben, wenn sie zur Arbeit gewissenhaft wünschen, mit der Hilfe und Zusammenarbeit von Christus führen, was von wesentlicher Bedeutung im Hinblick auf das Heil ihrer Seele. We not only do not believe that any are foreordained to evil by the power of God, but even state with utter abhorrence that if there are those who want to believe so evil a thing, they are anathema. Wir haben nicht nur nicht glauben, dass jede vorherordiniert Böse durch die Kraft Gottes sind, sondern auch Staat mit äußerster Abscheu, wenn es diejenigen, die so böse etwas glauben wollen, werden sie ein Gräuel sind. We also believe and confess to our benefit that in every good work it is not we who take the initiative and are then assisted through the mercy of God, but God himself first inspires in us both faith in him and love for him without any previous good works of our own that deserve reward, so that we may both faithfully seek the sacrament of baptism, and after baptism be able by his help to do what is pleasing to him. Wir glauben und bekennen, zu unserem Vorteil, dass in jedem guten Werk ist es nicht wir, die die Initiative ergreifen und werden dann durch die Barmherzigkeit Gottes Beistand, sondern Gott selbst erste inspiriert in uns sowohl den Glauben an ihn und die Liebe zu ihm ohne vorherige gute Werke unserer eigenen, die Belohnung zu verdienen, so dass wir sowohl originalgetreu versuchen das Sakrament der Taufe, und nach der Taufe in der Lage sein durch seine Hilfe zu tun, was ihm gefällt.

The complicated background to Constantinople II Die komplizierten Hintergrund nach Konstantinopel II
Large areas of the Empire were under the influence of Monophysitism. Große Teile des Reiches waren unter dem Einfluss von Monophysitismus. The Monophysites strongly rejected Theodore of Mopsuestia, Theodoret of Cyrus, and Ibas of Edessa as Nestorian heretics. Die Monophysites stark abgelehnt Theodore von Mopsuestia, Theodoret von Cyrus und Ibas von Edessa als nestorianische Ketzer. The orthodox emperor, Justinian, seeking to placate the Monophysites, issued an edict condemning the person and writings of Theodore of Mopsuestia, certain writings of Theodoret of Cyrus, and the letter of Ibas to Maris. Die orthodoxe Kaiser Justinian, versucht, die Monophysites beschwichtigen, erließ ein Edikt zur Verurteilung der Person und Schriften von Theodor von Mopsuestia, bestimmte Schriften von Theodoret von Cyrus, und das Schreiben von Ibas um Maris. The Christology of Justinian's edict was perfectly orthodox. Die Christologie des Justinian Edikt war vollkommen orthodox.

Since the three writers were long dead and their writings had not been condemned by the Council at Chalcedon, there was great reluctance to agree to Justinian's edict. Da die drei Autoren waren schon lange tot und ihre Schriften nicht durch den Rat in Chalcedon verurteilt worden, gab es große Zurückhaltung zu Justinians Edikt zustimmen. Moreover, there was no heresy arising from these writings and condemning them was to side with the Monophysites who were opposed to Chalcedon. Darüber hinaus gab es keine Häresie aus diesen Schriften und verurteilen sie war auf die Seite der Monophysites, die Chalcedon entgegengesetzt waren. After not a little coercion, the bishops in the East did agree with Justinian and condemned the three writers. Nach nicht ein wenig Zwang, haben die Bischöfe im Osten mit Justinian und verurteilte die drei Autoren einig.

Pope Vigilus was unwilling to accept Justinian's edict for the same reasons it had been resisted in the East. Papst Vigilus war nicht gewillt, Justinians Edikt aus den gleichen Gründen in den Osten widerstanden hatte zu akzeptieren. Justinian summoned Vigilus to Constantinople. Justinian ließ Vigilus nach Konstantinopel. Due to learning more about the writings condemned by Justinian's edict and/or persuasion/coercion of Justinian, Vigilus agreed to accept the edict. Durch das Lernen mehr über die Schriften von Justinian Edikt und / oder Überredung / Nötigung von Justinian verurteilt, vereinbarten Vigilus um das Edikt zu akzeptieren. This about-face prompted a synod in North Africa to excommunicate Vigilus, for the metropolitanates of Milan and Aquileia to break communion with Rome, and for criticisms to be issued by the bishops of Gaul. Diese Kehrtwende aufgefordert eine Synode in Nordafrika Vigilus exkommunizieren, für die Metropolien von Mailand und Aquileia, um Gemeinschaft mit Rom zu brechen, und für die Kritik, die von den Bischöfen von Gaul ausgestellt werden. Faced with such strong opposition in the West, Vigilus withdrew his agreement to Justinian's edict. Angesichts dieser starken Opposition im Westen, zog Vigilus seine Zustimmung zu Justinians Edikt. This second about-face by Vigilus created great confusion and compelled Justinian to call an Ecumenical (Imperial) Council. Diese zweite Kehrtwende von Vigilus schuf große Verwirrung und Justinian eine ökumenische (Imperial) Rat aufzufordern gezwungen. Initially, Vigilus rejected the legitimacy of the council, but later relented, accepted the condemnation of the three writers, and was reconciled to the Church. Zunächst lehnte Vigilus die Legitimität des Rates, aber später lenkte, nahm die Verurteilung der drei Autoren, und wurde in der Kirche versöhnt.

Second Ecumenical Council of Constantinople - Fifth Ecumenical (Imperial) Council , 553 AD Zweite Ökumenische Konzil von Konstantinopel - Fünfte Ökumenische (Imperial) Rat, 553 n. Chr.
Convened regarding Monophysitism (Nestorianism) and Origenism. Einberufen über Monophysitismus (Nestorianismus) und Origenism. Nestorius, Theodore of Mopsuestia, Eutyches, and Origen defended these issues, which were condemned by Emperor (Saint) Justinian (the Great) Nestorius, Theodore von Mopsuestia, Eutyches und Origenes verteidigt diese Probleme, die von Kaiser (Saint) Justinian (der Große) verurteilt wurden

Condemned the person and writings of Theodore of Mopsuestia, who had been Nestorius' teacher and declared the Logos to be a different God than the one called Christ and who taught the Lord Jesus Christ was troubled by desires of human flesh and passions of the human soul. Verurteilte die Person und Schriften von Theodor von Mopsuestia, der seit Nestorius 'Lehrer hatte und erklärte, die Logos, um einen anderen Gott als der Christus genannt und wer den Herrn Jesus Christus gelehrt wurde durch Wünsche des menschlichen Fleisches und Leidenschaften der menschlichen Seele beunruhigt sein . Condemned writings of Thedoret of Cyrus which rejected Saint Cyril of Alexandria's Christology. Condemned Schriften Thedoret von Cyrus, die Heiligen Kyrill von Alexandria Christologie abgelehnt. Condemned Ibas of Edessa's letter to Maris the Persian for its Nestorian tone. Condemned Ibas von Edessa Brief an Maris Persischen für seine nestorianischen Ton. Condemned writings of Diodorus of Tarsus as Nestorian. Condemned Schriften von Diodor von Tarsus als nestorianische. Repeated condemnations from previous councils of Arius, Eunomius, Macedonius, Apollinaris, Nestorius, and Eutyches. Wiederholte Verurteilung von früheren Konzilien des Arius, Eunomius, Macedonius, Apollinaris, Nestorius und Eutyches. Condemned Origen, Didymus, and Evagrius for teaching the pre-existence of souls, re-incarnation, the ultimate salvation of demons, that heavenly bodies possessed souls, and other errors. Condemned Origenes, Didymus und Evagrius für den Unterricht der Präexistenz der Seelen, Re-Inkarnation, die ultimative Rettung der Dämonen, daß Himmelskörper Seelen besessen, und andere Fehler.

No canons were produced by this Council. Keine Kanonen wurden von diesem Rat produziert.

Council of Todelo (Spain) heretical, local Council, 589 AD Rat Todelo (Spanien) ketzerisch, lokale Rat, 589 AD
In an effort to combat Arianism in Spain by making the Son like the Father in all things (specifically, being a source of the Holy Spirit's procession although this subordinated the Holy Spirit), added the additional phrase 'and the Son' (the Filioque ) to the Nicene-Constantinoplitan Creed despite declarations of previous Ecumenical (Imperial) Councils that no changes were to be made in perpetuity. In dem Bemühen, Arianismus in Spanien, indem der Sohn wie der Vater in allen Dingen (insbesondere eine Quelle des Heiligen Geistes die Prozession, obwohl dieser nachrangigen des Heiligen Geistes) zu bekämpfen, fügte der zusätzliche Satz "und dem Sohn" (der Filioque) der Nicene-Constantinoplitan Glaubensbekenntnis trotz Erklärungen der früheren Ökumenischen (Imperial) Councils, dass keine Änderungen in alle Ewigkeit gemacht werden konnten. It was this belief in a 'double procession' of the Holy Spirit that led to the eventual separation between Orthodoxy in the East and Roman Catholicism in the West. Es war dieser Glaube an eine "doppelte Prozession" des Heiligen Geistes, die die spätere Trennung zwischen Orthodoxie im Osten und römischen Katholizismus im Westen geführt.

Third Ecumenical Council of Constantinople - Sixth Ecumenical (Imperial) Council , 680-681 AD Dritte Ökumenische Konzil von Konstantinopel - Sechste Ökumenische (Imperial) Rat, 680-681 AD
Convened regarding Monothelitism, representing Sergius, Pyrrhus, Paul, Peter, Pope Honorius, and Cyrus. Einberufen über Monotheletismus, was Sergius, Pyrrhus, Paul, Peter, Papst Honorius, und Cyrus.

Condemned Monothelitism (a belief that the Lord Jesus Christ had only one will and one energy). Condemned Monotheletismus (die Überzeugung, dass der Herr Jesus Christus nur ein Wille und ein Energie hatte). Condemned as Monothelite heretics Sergius, Pyrrhus, Paul, and Peter (Patriarchs of Constantinople); Pope Honorius; Patriarch Cyrus of Alexandria, and others. Condemned als Monothelite Häretiker Sergius, Pyrrhus, Paul und Peter (Patriarchen von Konstantinopel); Papst Honorius; Patriarch Cyrus von Alexandria, und andere. Affirmed that the Lord Jesus Christ, though but one person, after His incarnation possessed two natural wills and two natural energies, just as He possessed two natures. Bekräftigt, dass der Herr Jesus Christus, obwohl nur eine Person, nach seiner Menschwerdung besaß zwei natürliche Willen und zwei natürliche Energien, so wie er zwei Naturen besaß.
No canons were produced by this Council. Keine Kanonen wurden von diesem Rat produziert.

Council in Trullo (Constantinople) - Conclusion of Sixth Council (aka 'Quinsext' to indicate it was a summation of Fifth & Sixth Councils. , 692 AD Rat in Trullo (Konstantinopel) - Abschluss der Sechsten Richtlinie des Rates (aka 'Quinsext', um anzuzeigen, war es eine Summation von Fifth & Sixth Councils, 692 AD.
This Council was held in Constantinople (aka in Trullo , literally, 'under the dome' because of the building used) It was convened due to the lack of canons from Fifth and Sixth Ecumenical Councils, Called by Emperor to promulgate canons necessary to correct issues still outstanding from the previous Councils. Dieser Rat wurde in Konstantinopel (aka in Trullo, wörtlich "unter der Kuppel", weil des Gebäudes verwendet) gehalten wurde aufgrund des Fehlens von Kanonen aus der Fifth und Sixth Ökumenischen Konzilien einberufen Wird von Kaiser Kanonen notwendig, um korrekte Fragen zu verkünden noch ausstehenden von den bisherigen Räte. Professed faith in all the previous Ecumenical Councils and anathematised those who did not 'hold and embrace' the dogmas promulgated by these Councils. Professed Glaubens in all den vorangegangenen ökumenischen Konzilien und anathematised diejenigen, die nicht "zu halten und zu umarmen" die Dogmen verkündet durch diese Räte. Prohibited ordination of man married more than once or married to previously married woman; deposition of any clergy discovered to be guilty of same or marrying after ordination (although approving marriage before ordination to diaconate or priesthood and ordering that deacons or priests who separated from his wife to be deposed). Verbotene Koordinierung der Mann mehr als einmal verheiratet oder verheiratet zuvor verheiratete Frau; Ablagerung von allen Geistlichen entdeckt schuldig gleichen oder Heirat nach der Priesterweihe (obwohl die Genehmigung Ehe vor der Weihe zum Diakon oder Priester und der Bestellung, dass Diakone oder Priester, die von seiner Frau getrennt für abgesetzt) ​​werden. Declared the patriarch of New Rome (Constantinople) should have equal privileges as the patriarch of Old Rome. Erklärte der Patriarch von New Rom (Konstantinopel) sollten die gleichen Berechtigungen wie der Patriarch der alten Rom haben. Established monastic regulations. Gegründet klösterlichen Regeln. Enacted canon permitting only the Liturgy of the Pre-Sanctified (a vespers service where communion is received from that which was previously consecrated) on days of Lent because these are days of fasting (Saturdays, Sundays, and the Feast of the Annunciation excluded). Erlassen canon erlaubt nur die Liturgie der Pre-Geweihte (a Vesper, wo die Gemeinschaft von dem, was zuvor geweiht wurde empfangen wird) an den Tagen der Fastenzeit, weil das sind die Tage des Fastens (samstags, sonntags, und das Fest der Verkündigung ausgeschlossen). Enacted canons regarding fasting (prohibition of fasting on Saturdays or Sundays, except Holy Saturday; prohibition of eggs and cheese). Erlassen Kanonen über das Fasten (Verbot des Fastens an Samstagen oder Sonntagen, außer Karsamstag, Verbot von Eiern und Käse). Enacted canon mandating excommunication for one week for laymen administering the Divine Mysteries when a bishop, priest, or deacon present. Erlassen canon Mandatierung Exkommunikation für eine Woche für den Laien die Verwaltung der göttlichen Mysterien, wenn ein Bischof, Priester oder Diakon anwesend. Condemned soothsaying, fortune-telling, casting of spells, superstition, etc. Prohibited marriage to heretics. Condemned Wahrsagen, Wahrsagen, sprechen von Zaubern, Aberglaube, etc. Ehe mit Ketzern Verbotene. Made assisting in abortion or having abortion equivalent to murder. Hergestellt Unterstützung bei Abtreibung oder mit Abtreibung gleichbedeutend mit Mord. Established procedures for accepting heretics into the Church. Festgelegten Verfahren für die Annahme von Ketzern in die Kirche.

Council in Constantinople heretical Council, 754 AD Rat in Konstantinopel ketzerischen Rat, 754 AD
After many years of persecution by the Iconoclast Emperor Leo III and his son, the Iconoclast Emperor Constantine V, a council was called to 'determine' if images were proper. Nach vielen Jahren der Verfolgung durch die Iconoclast Kaiser Leo III und sein Sohn, der Iconoclast Kaiser Konstantin V., wurde ein Rat aufgefordert, "zu bestimmen", wenn Bilder waren richtig. The patriarchates of Rome, Antioch, Alexandria, and Jerusalem refused to participate. Die Patriarchate von Rom, Antiochia, Alexandria und Jerusalem weigerte sich zu beteiligen. The bishops who were compelled to attend, accepted the heresy of Iconoclasm under pressure from the emperor. Die Bischöfe, die gezwungen zu besuchen wurden, nahm die Häresie der Bildersturm unter dem Druck des Kaisers. This false council anathematised Saint John of Damascus and Saint Germanus of Constantinople for idolatry of images. Diese falsche Rat anathematised heilige Johannes von Damaskus und Saint Germanus von Konstantinopel für Götzendienst von Bildern.

Second Ecumenical Council of Nicaea - Seventh Ecumenical (Imperial) Council , 787 AD Zweite Ökumenische Konzil von Nicäa - Siebten Ökumenischen (Imperial) Rat, 787 n. Chr.
Convened regarding Iconoclasm. Einberufen über Bildersturm. The decisions of the council of 754 were never accepted by the faithful and was resisted by the monasteries (despite fierce persecution from the government). Die Entscheidungen des Konzils von 754 wurden nie von den Gläubigen angenommen und von den Klöstern widerstanden (trotz heftiger Verfolgung durch die Regierung). Upon the death of the Iconoclast Emperor Leo IV (son of Constantine V, grandson of Leo III) and the beginning of the regency of Empress Irene, the reign of Iconoclasm came to an end. Nach dem Tod des Iconoclast Kaiser Leo IV (Sohn von Konstantin V., Enkel von Leo III) und dem Beginn der Regentschaft der Kaiserin Irene, kam die Herrschaft der Bildersturm ein Ende. This council annulled the council of 754 and condemned Iconoclasm. Dieser Rat für nichtig erklärt das Konzil von 754 und verurteilt Bildersturm. Affirmed veneration (but not adoration, which was for God alone) of images. Bekräftigt Verehrung (aber nicht Anbetung, die für Gott allein war) von Bildern. Germanus and John of Damascus proclaimed saints. Germanus und Johannes von Damaskus verkündet Heiligen. Condemned simony. Condemned Simonie. Decreed that those secretly keeping Jewish customs (eg keeping the Sabbath) but pretending to be Christians should live as Jews openly, but be excluded from the Church. Ordnete an, dass die heimlich halten jüdische Bräuche (zB den Sabbat), aber tat, als Christen sollten als Juden offen zu leben, sondern von der Kirche ausgeschlossen werden. Established monastic regulations. Gegründet klösterlichen Regeln.

Statement Aussage

We define that the holy icons, whether in colour, mosaic, or some other material, should be exhibited in the holy churches of God, on the sacred vessels and liturgical vestments, on the walls, furnishings, and in houses and along the roads, namely the icons of our Lord God and Saviour Jesus Christ, that of our Lady the Theotokos, those of the venerable angels and those of all saintly people. Wir definieren, dass die heiligen Ikonen, ob in Farbe, Mosaik, oder einem anderen Material, in den heiligen Kirchen Gottes sollten ausgestellt werden, auf die heiligen Gefäße und liturgische Gewänder, an den Wänden, Möbeln und in den Häusern und auf den Straßen, nämlich die Symbole unseres Herrn Gott und Heiland Jesus Christus, der Muttergottes der Theotokos, die der ehrwürdigen Engel und diejenigen aller heiligen Menschen. Whenever these representations are contemplated, they will cause those who look at them to commemorate and love their prototype. Wenn diese Darstellungen in Betracht gezogen werden, verursachen sie diejenigen, die sie zu betrachten, zu gedenken und lieben ihre Prototypen. We define also that they should be kissed and that they are an object of veneration and honour [ timitiki proskynisis ], but not of real worship [ latreia ], which is reserved for Him Who is the subject of our faith and is proper for the Divine Nature. Wir definieren auch, dass sie sich küssten werden sollte und dass sie ein Objekt der Verehrung und Ehre [timitiki proskynisis], aber nicht von echten Anbetung [latreia], die für ihn, das Thema unseres Glaubens ist reserviert und ist für das Göttliche ordnungsgemäße Nature. The veneration accorded to an icon is in effect transmitted to the prototype; he who venerates the icon, venerated in it the reality for which it stands. Die Verehrung zuerkannt zu einem Symbol in Kraft übertragen, um den Prototyp, und wer verehrt das Symbol, in ihm die Wirklichkeit, für die sie steht verehrt.

Council in Frankfurt heretical, local Council, 794 AD Rat in Frankfurt ketzerisch, lokale Rat, 794 AD
Opposed decisions of Nicaea II, denying it had been an ecumenical council. Im Gegensatz Entscheidungen von Nicäa II hatte zu leugnen war ein ökumenisches Konzil. Pope Hadrian condemned for supporting Nicaea II. Papst Hadrian für die Unterstützung Nicäa II verurteilt. The worship of images, under the terms worship, adoration, and service of any kind, was forbidden. Die Verehrung von Bildern, unter den Begriffen Verehrung, Anbetung und Dienst jeglicher Art, war verboten. Destruction of images was also opposed, inasmuch as the synod did not condemn depictions as decorations or tools for instructing the illiterate, only the worship or adoration of depictions. Zerstörung der Bilder wurde auch gegen, da die Synode nicht verurteilen Darstellungen als Dekoration oder Werkzeuge zur Anweisung der Analphabeten, nur die Anbetung oder Verehrung Darstellungen.

Council in Aachen heretical, local Council, 809 AD Rat in Aachen ketzerisch, lokale Rat, 809 AD
Decreed that belief in the Filioque was necessary for salvation. Verfügte, dass der Glaube an die Filioque zum Heil notwendig war.

Council in Constantinople local Council, 861 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 861 AD
Established regulations for monasticism, including requiring local bishop's permission to build monastery. Gegründet Vorschriften für das Mönchtum, einschließlich der Forderung Ortsbischof die Erlaubnis Kloster zu bauen. Condemned castration. Condemned Kastration. Established regulations for clergy. Gegründet Vorschriften für Klerus.

Council in Constantinople local Council, 867 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 867 AD
Tension begun by Frankish missionaries in Bulgaria, acting as Pope Nicholas' emissaries, began to introduce the Symbol of Faith with the addtion of the Filioque . Tension von fränkischen Missionare in Bulgarien begonnen, als Papst Nikolaus 'Emissäre, begann das Symbol des Glaubens mit dem addtion des Filioque einzuführen. Escalated by desire on part of Rome and Constantinople to have jurisdiction in Bulgaria. Eskaliert durch den Wunsch auf einen Teil von Rom und Konstantinopel, die Zuständigkeit in Bulgarien haben. Triggered by Pope Nicholas, who in 865 for the first time put forward the never-before-heard claim that the Pope had authority 'over all the earth, that is, over every Church.' Ausgelöst durch Papst Nikolaus, der im Jahre 865 zum ersten Mal vorgebracht das nie zuvor gehörte Behauptung, dass der Papst Autorität hatte "über die ganze Erde, das heißt, mehr als jeder Kirche." This council, convened by Saint Photius and including archbishops of Treves, Cologne and Ravenna from the West, excommunicated and anathematised Pope Nicolas Dieser Rat, einberufen von Saint Photius einschließlich Erzbischöfe von Trier, Köln und Ravenna aus dem Westen, exkommuniziert und anathematised Papst Nikolaus

Council in Constantinople considered a heretical Council by the Orthodox Church, 869-870 AD Rat in Konstantinopel als eine ketzerische Rat von der orthodoxen Kirche, 869-870 AD
Only 12 bishops attended at first, and attendance never exceeded 103. Nur 12 Bischöfe nahmen am ersten, und die Teilnahme nie überschritten 103. The legates of Pope Adrian II presided. Die Legaten des Papstes Adrian II Vorsitz. Saint Photius had already been condemned, without a hearing, at a Roman synod and Pope Adrian, taking advantage of political changes in Constantinople, pressed for a council. St. Photius hatte bereits verurteilt worden, ohne mündliche Verhandlung, in einer römischen Synode und Papst Adrian, unter Ausnutzung der politischen Veränderungen in Konstantinopel, für einen Rat gedrückt. Saint Photius' defense was cut short, and when he refused to sign his own condemnation, he was excommunicated. St. Photius 'Verteidigung war kurz geschnitten, und wenn er zu seiner eigenen Verurteilung weigerte, wurde er exkommuniziert. The result of these councils was to intensify the bitterness between East and West. Das Ergebnis dieser Räte war die Bitterkeit zwischen Ost und West zu intensivieren. Not regarded as 'Ecumenical' by Roman Catholicism until 11th or 12th century, it has never been accepted by Orthodoxy. Nicht als "ökumenische" von römischen Katholizismus bis zum 11. oder 12. Jahrhundert, es hat nie von der Orthodoxie angenommen betrachtet.

Fourth Ecumenical Council in Constantinople - Eighth Ecumenical (Imperial) Council 879-880 AD Vierte Ökumenische Konzil in Konstantinopel - Achte Ökumenische (Imperial) Rat 879-880 AD
Resolved scandals between East and West regarding Bulgaria. Gelöst Skandale zwischen Ost und West zu Bulgarien. Expelled those who did not recognise Nicaea II as Seventh Ecumenical Council. Vertrieben diejenigen, die nicht erkannte Nicäa II Siebten Ökumenischen Rates. Outlawed and repudiated local councils of Rome and Constantinople against Saint Photius. Geächtet und verstoßen Gemeinderäte von Rom und Konstantinopel gegen Saint Photius. Established that the Symbol of Faith from Constantinople I (the Nicene-Constantinopolitan Creed) was to be forever 'un-innovated' and 'immutable'. Festgestellt, dass das Symbol des Glaubens aus Konstantinopel I (Nizäa-Konstantinopel), ewig 'un-erneuert "und" unveränderlich "sein sollte. Required those excommunicated by Rome to be treated as such by Constantinople and vice-versa. Erforderliche die von Rom exkommuniziert als solche von Konstantinopel und umgekehrt behandelt werden. (Accepted by all five patriarchates, including Pope John VIII) (Akzeptiert von allen fünf Patriarchate, darunter Papst Johannes VIII)

Council in Constantinople local Council, 1082 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1082 AD
Convened regarding John Italus. Einberufen über John Italus. Condemned those who seek to discover exactly how the Word was joined to His human substance; Greek doctrines of the soul, heaven, earth, and creation; the destruction of the soul after death; those who say that creation is eternal or immutable; those who do not accept the miracles of Christ, the Theotokos, and all his saints; those who think Greek philosophy true; that creation is not the result of God's free will; the pre-existence of souls; those who deny that creation is created ex nihilo ; those who say that hell is temporary or that all of creation will be restored; and those who understand the Kingdom of Heaven to be temporary. Verurteilte diejenigen, die zu entdecken, wie genau das Wort, um seine menschliche Substanz wurde beigetreten suchen; griechischen Lehren der Seele, Himmel, Erde und die Schöpfung, die Zerstörung der Seele nach dem Tod; diejenigen, die die Schöpfung ist ewig oder unveränderlich zu sagen, diejenigen, die akzeptieren nicht die Wunder Christi, der Theotokos, und alle seine Heiligen; diejenigen, die griechische Philosophie treu zu denken; dass die Schöpfung ist nicht das Ergebnis des freien Willens Gottes, die Präexistenz der Seelen, diejenigen, die die Schöpfung leugnen ist ex nihilo geschaffen , diejenigen, die die Hölle vorübergehende oder dass die gesamte Schöpfung wiederhergestellt ist zu sagen, und diejenigen, die das Königreich des Himmels nur vorübergehend zu verstehen.

Synod of Blachernae, in Constantinople local Synod, 1157 AD Synode der Blachernae in Konstantinopel lokalen Synode, 1157 AD
Convened regarding Basilakes and Soterichus. Einberufen über Basilakes und Soterichus. Condemned those who say Christ offered His sacrifice to the Father alone, and not to himself and to the Holy Spirit; those who say the sacrifice of the Divine Liturgy is only figuratively the sacrifice of Christ's body and blood; those who deny that the sacrifice in the Liturgy is one and the same as that of Christ on the cross; those who say men were reconciled to the Son through the incarnation and to the Father through the passion; those who think the deification of Christ's humanity destroyed his human nature; those who deny that his deified human nature is worthy of worship; those who say that, since the human nature of Christ was swallowed up into Divinity, his passion was an illusion; those who say that characteristics of Christ's human nature (creaturehood, circumscription, mortality, and blameless passions) exist only hypothetically, when one considers Christ's human nature in abstraction, and not really and truly. Verurteilte diejenigen, die Christus sein Opfer dem Vater allein, und nicht, um sich selbst und an den Heiligen Geist sagen, diejenigen, die das Opfer der Göttlichen Liturgie ist nur bildlich das Opfer Christi Leib und Blut zu sagen; diejenigen, die das Opfer zu verleugnen, Die Liturgie ist ein und dasselbe wie die Christus am Kreuz; jene, die Männer auf den Sohn wurden durch die Menschwerdung und dem Vater durch die Leidenschaft versöhnt sagen, diejenigen, die die Vergötterung der Menschheit Christi zerstört seine menschliche Natur zu denken, wer leugnen, dass sein vergöttert die menschliche Natur der Anbetung würdig ist, diejenigen, die sagen, dass, da die menschliche Natur Christi wurde in Divinity verschluckt, seine Leidenschaft eine Illusion war, diejenigen, die sagen, dass die Eigenschaften der menschlichen Natur Christi (Geschöpflichkeit, Umschrift, Sterblichkeit, und untadelig Leidenschaften) existieren nur hypothetisch, wenn man die menschliche Natur Christi in der Abstraktion, und nicht der Auffassung, wirklich und wahrhaftig.

Council in Constantinople local Council, 1166 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1166 AD
Convened regarding Constantine the Bulgarian. Einberufen über Constantine die bulgarische. Condemned those who maintain that 'My father is greater than I' refers only to Christ's human nature, taken in abstraction and who explain the statement in various ways, one of which is that the statement refers to the fact that Christ's human nature retained its properties in the hypostatic union. Verurteilte diejenigen, die, dass "Mein Vater größer ist als ich" bezieht sich nur auf die menschliche Natur Christi, aufgenommen in der Abstraktion und die erklären, die Anweisung auf verschiedene Arten, von denen einer, dass die Aussage, dass die menschliche Natur Christi seine Eigenschaften bewahrt bezieht, ist zu halten in der hypostatischen Union.

Second Council of Lyons Failed 'reunion Council', 1274 AD Zweites Konzil von Lyon Failed 'Reunion Rates, 1274 AD
Motivated by a desire of popes to gain recognition of primacy and by a desire of emperors to receive material and martial aide. Motiviert durch den Wunsch der Päpste, die Anerkennung des Primats zu gewinnen und durch den Wunsch von Kaisern, um Material und Martial aide erhalten. Emperor Michael basically compelled the few Orthodox bishops in attendance to rubber-stamp papal claims. Kaiser Michael Grunde gezwungen, die wenigen orthodoxen Bischöfe anwesend, um Gummi-Stempel päpstlichen Ansprüche. Rejected throughout the East and regarded as meaningless. Abgelehnt im ganzen Osten und gilt als bedeutungslos. Emperor Michael's sister stated: 'Better my brother's empire should perish than the purity of the Orthodox faith.' Kaiser Michaels Schwester sagte: 'Better meines Bruders Reich sollte als die Reinheit des orthodoxen Glaubens zugrunde gehen. " Repudiated by Michael's successor. Zurückgewiesen Michaels Nachfolger.

Council at Constantinople local Council, 1285 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1285 AD
Convened regarding the Procession of the Holy Spirit. Einberufen über die Prozession des Heiligen Geistes. Clarified the teaching on the Holy Spirit's origin. Klärte die Lehre des Heiligen Geistes Herkunft.

Statement Aussage

It is recognised that the very Paraclete shines and manifests Himself eternally by the intermediary of the Son, as light shines from the sun by the intermediary of rays ...; but that does not mean that He comes into being through the Son or from the Son. Es wird anerkannt, dass die sehr Paraklet und glänzt manifestiert sich ewig durch die Vermittlung des Sohnes, wie Licht scheint von der Sonne durch die Vermittlung von Strahlen ..., aber das bedeutet nicht, dass er ins Leben gerufen durch den Sohn oder vom kommt Son.

Council at Constantinople - Ninth Ecumenical (Imperial) Council , 1341, 1349, 1351 AD Rat in Konstantinopel - Neunte Ökumenischen (Imperial) des Rates, 1341, 1349, 1351 AD
Convened regarding Barlaam the Calabrian and Acindynus. Einberufen über Barlaam die kalabrische und Acindynus. Condemned Barlaam the Calabrian and Acindynus. Condemned Barlaam der kalabrischen und Acindynus. Condemned those who think the light of Christ's Transfiguration was an apparition, or the essence of God and those who do not believe the divine light is the uncreated grace and energy of God which proceeds from God's essence; those who do not recognise the undivided distinction between God's essence and his energy; those who deny the energy of God is uncreated; those who say the distinction between energy and essence implies that God is not simple and uncompounded; those claim the term 'Godhead' should only be applied to the essence of God, and not to the divine energy; and those who maintain the Divine Essence can be communicated. Verurteilte diejenigen, die das Licht der Verklärung Christi war eine Erscheinung, oder die Essenz von Gott zu denken und diejenigen, die nicht glauben das göttliche Licht ist die uncreated Gnade und Kraft Gottes, die aus dem Wesen Gottes geht, diejenigen, die nicht erkennen, die ungeteilte Unterscheidung zwischen Gottes Wesen und seine Energie, diejenigen, die die Energie von Gott zu leugnen ist unerschaffen, diejenigen, die die Unterscheidung zwischen Energie und Wesen impliziert, dass Gott nicht ist einfach und Unvermischte sagen; die Ansprüche der Begriff "Gottheit" sollte nur auf das Wesen Gottes angewendet werden , und nicht auf die göttliche Energie, und diejenigen, die das göttliche Wesen kommuniziert werden kann, zu erhalten.

Council of Constance Roman Catholic Council, 1414-1418 AD Konzil von Konstanz römisch-katholischen Rat, 1414-1418 AD
It deposed John XXIII and Benedict XIII whilst the third pope, Gregory XII, resigned. Es abgesetzt Johannes XXIII und Benedikt XIII während der dritte Papst Gregor XII, zurückgetreten. This settled the division of mutliple claimants to the papacy and cleared the way for the Council's election of Martin V. Taught that a general council was highest authority (higher than pope) and required regular meeting of bishops in general council. Dies entschied die Aufteilung der mutliple Anwärter auf das Papsttum und ebnete den Weg für den Rat der Wahl von Martin V. gelehrt, dass ein allgemeines Konzil höchste Autorität (höher als Papst) und die erforderlichen regelmäßigen Treffen der Bischöfe im Allgemeinen Rat war.

Council of Basel Roman Catholic Council, 1431 AD ff Konzil von Basel römisch-katholischen Rat, 1431 AD ff
Met in accordance with decree of Constance. Met in Übereinstimmung mit Erlass vom Bodensee. Re-affirmed that a general council was superior in authority to a pope. Erneut bekräftigt, dass eine allgemeine Rat überlegen Autorität eines Papstes war. Pope demanded the council be transferred to Ferrara, but only a minority of bishops complied with most continuing to meet in Basel. Papst forderte den Rat auf, Ferrara übertragen werden, aber nur eine Minderheit der Bischöfe mit den meisten weiterhin in Basel treffen eingehalten.

Council of Ferrara Failed 'reunion Council', 1438 AD; moved to Florence, 1438 - 1443 Rat von Ferrara Failed 'Reunion Rates, 1438 AD; nach Florenz, 1438 bis 1443
Motivated by a desire of popes to gain recognition of primacy and by a desire of emperors to receive material and military assistance. Motiviert durch den Wunsch der Päpste, die Anerkennung des Primats zu gewinnen und durch den Wunsch von Kaisern, um materielle und militärische Unterstützung erhalten. Began in Ferrara, was subsequently transferred to Florence. Begann in Ferrara, wurde anschließend nach Florenz überführt. Primary focus: Filioque. Primärer Fokus: Filioque. Ended with most Orthodox bishops accepting addition of Filioque, claims of papal primacy, and accepting Latin notion of Purgatory. Endete mit den meisten orthodoxen Bischöfe akzeptieren Zugabe von Filioque, behauptet der päpstlichen Primats und die Annahme Latin Vorstellung des Fegefeuers. Upon return to East, most bishops renounced agreement which had been forced on them by Emperor John. Nach der Rückkehr nach Ost, verzichtete die meisten Bischöfe Vereinbarung, die auf ihnen von Kaiser John gezwungen hatte. Soundly rejected by Orthodox faithful throughout Roman Empire and Slavic areas. Soundly von orthodoxen Gläubigen in römischen Reiches und slawischen Gebieten abgelehnt. Officially repudiated by Constantinople Patriarchate in 1472. Served as model for Roman Catholicism's Uniates. Offiziell von Konstantinopel Patriarchats im Jahre 1472 zurückgewiesen. Diente als Modell für Roman Katholizismus Unierten.

Ending of Ferrara-Florence in Rome 1443-1444 AD Ending von Ferrara-Florenz in Rom 1443-1444 AD
Conclusion of Ferrara-Florence after Orthodox departure (1439) Fazit von Ferrara-Florenz nach dem orthodoxen Abfahrt (1439)

Synod of Jerusalem Pan-Orthodox Council, 1583 AD Synode von Jerusalem Pan-orthodoxen Rat, 1583 AD
Convened regarding various Roman Catholic beliefs. Einberufen zu verschiedenen römisch-katholischen Glauben.

The 1583 Synod of Jerusalem condemned the following: 1. Die 1583 Synode von Jerusalem verurteilte die folgenden: 1. those who do not believe the Holy Spirit proceeds from the Father alone in essence, and from Father and Son in time; diejenigen, die nicht glauben der Heilige Geist aus dem Vater allein im Wesen, und aus Vater und Sohn in der Zeit;
2. 2. those who believe the Lord Jesus Christ used unleavened bread at the Last Supper; diejenigen, die glauben, der Herr Jesus Christus verwendet ungesäuertes Brot beim Abendmahl;
3. 3. those who believe in Purgatory; diejenigen, die im Fegefeuer glauben;
4. 4. those who believe the pope, rather than the Lord Jesus Christ is head of the Church; diejenigen, die den Papst glauben, anstatt den Herrn Jesus Christus ist das Haupt der Kirche;
5. 5. those who use the Gregorian calendar and its new Paschalion. diejenigen, die den Gregorianischen Kalender und seine neue Paschalion verwenden.

In addition, this synod re-affirmed adherence to the decisions of Nicaea I (Ecumenical/Imperial #1 (AD 325)). Darüber hinaus diese Synode bekräftigte die Einhaltung der Beschlüsse von Nicäa I (Ökumenisches / Imperial # 1 (AD 325)).

Council at Iasi (Romania) local Council, 1642 AD Rat Iasi (Rumänien) Gemeinderat, 1642 AD
Re-affirmed as 'genuine parts of scripture': 1 Esdras (3 Esdras in the Vulgate), Tobit, Judith, three books of the Maccabees, Wisdom, Ecclesiasticus (Ben Sira), Baruch and the Letter of Jeremiah. 1 Esdras (3 Esdras in der Vulgata), Tobit, Judith, drei Bücher der Makkabäer, Weisheit, Jesus Sirach (Ben Sira), Baruch und der Brief Jeremias: als "Original-Teile der Schrift« erneut bestätigt. Approved revised version of Confession of Peter of Moghila corrected for its Roman Catholic errors (purgatory, the claim that the change in the eucharistic bread and wine occurs at the 'words of institution'. Genehmigt überarbeitete Version des Bekenntnisses von Peter von Moghila korrigiert für seine römisch-katholischen Fehler (Fegefeuer, die Behauptung, dass die Änderung in der eucharistischen Brot und Wein in den "Worten der Institution auftritt.

Council of Jerusalem - Pan-Orthodox Council 1672 AD Konzil von Jerusalem - Pan-orthodoxen Rat 1672 AD
Convened regarding Cyril Lukaris. Einberufen über Cyril Lukaris. Condemned Calvinism of Cyril Lukaris. Condemned Calvinismus Cyril Lukaris. Re-affirmed procession of the Holy Spirit from Father alone. Erneut bestätigt Prozession des Heiligen Geistes vom Vater allein. Condemned 'justification through faith alone'. Condemned "Rechtfertigung allein durch den Glauben." Explicitly listed Wisdom, Judith, Tobit, The History of the Dragon, Susanna, Maccabees, and Sirach as 'genuine parts of Scripture'. Explizit aufgeführt Weisheit, Judith, Tobit, The History of the Dragon, Susanna, Maccabees und Sirach als "Original-Teile der Heiligen Schrift". Denied unregenerate man is totally depraved. Denied aufgearbeitetes Mann völlig verderbt.

Statement Aussage

We believe a man to be not simply justified through faith alone, but through faith which works through love, that is to say, through faith and works. Wir glauben, dass ein Mann, der nicht nur allein durch den Glauben gerechtfertigt werden, sondern durch den Glauben die in der Liebe, das heißt, durch Glauben und Werke ist. ... ...

But we regard works not as witnesses certifying our calling, but as being fruits in themselves, through which faith becomes efficacious, and as in themselves meriting, through the Divine promises, that each of the faithful may receive what is done through his own body, whether it is good or bad. Aber wir betrachten funktioniert nicht als Zeugen bestätigt unsere Berufung, sondern als Früchte selbst, durch die der Glaube wird wirksam, und als in sich selbst verdienen, durch die göttliche Versprechen, dass jeder Gläubige erhalten, was durch seinen eigenen Körper getan, ob es gut oder schlecht ist.

Council at Constantinople local Council, 1755 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1755 AD
Convened regarding Baptism. Einberufen über die Taufe. Decreed that all Westerners -- Latin or Protestant -- had invalid sacraments and were only to be admitted into the Orthodox Church through Baptism. Verfügte, dass alle Westler - Latin oder evangelisch - ungültige Sakramente hatten und nur in der orthodoxen Kirche durch die Taufe zugelassen werden.

Council at Constantinople local Council, 1772 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1772 AD
Convened regarding Purgatory. Einberufen über Fegefeuer. Condemned the innovation of purgatory. Verurteilte die Innovation des Fegefeuers.

Statement Aussage

We the godly, following the truth and turning away from such innovations, confess and accept two places for the souls of the dead, paradise and hell, for the righteous and sinners, as the holy Scripture teaches us. Wir die Gottesfürchtigen, nach der Wahrheit und die Abkehr von solchen Innovationen, zu bekennen und zu akzeptieren zwei Plätze für die Seelen der Toten, Paradies und Hölle, für die Gerechten und Sünder, wie der heilige Schrift lehrt uns. We do not accept a third place, a purgatory, by any means, since neither Scripture nor the holy Fathers have taught us any such thing. Wir akzeptieren keine einen dritten Platz, ein Fegefeuer, mit allen Mitteln, da weder die Schrift noch die heiligen Väter gelehrt haben uns keine solche Sache. However, we believe these two places have many abodes ... Allerdings glauben wir, diese beiden Orte haben viele Wohnungen ...
None of the teachers of the Church have handed down or taught such a purgatory, but they all speak of one single place of punishment, hades, just as they teach about one luminous and bright place, paradise. Keiner der Lehrer der Kirche haben sich übergeben oder gelehrt wie ein Fegefeuer, aber sie alle von einem einzigen Ort der Strafe, hades sprechen, so wie sie über ein leuchtend und hellen Ort, Paradies lehren. But both the souls of the holy and the righteous go indisputably to paradise and those of the sinners go to hades, of whom the profane and those who have sinned unforgivably are punished forever and those who have offended forgivably and moderately hope to gain freedom through the unspeakable mercy of God. Aber sowohl die Seelen der Heiligen und Gerechten unbestritten gehen ins Paradies und die der Sünder gehen hades, von denen die profane und diejenigen, die unverzeihlich gesündigt haben immer bestraft werden und diejenigen, die forgivably beleidigt haben und mäßig hoffen, Freiheit durch den GAIN unaussprechlichen Barmherzigkeit Gottes. For on behalf of such souls, that is of the moderately and forgivably sinful, there are in the Church prayers, supplications, liturgies, as well as memorial services and almsgiving, that those souls may receive favour and comfort. Für im Auftrag einer solchen Seelen, die der mäßig und forgivably sündig ist, gibt es in der Kirche Gebete, Fürbitten, Liturgien sowie Trauerfeiern und Almosen, daß jene Seelen erhalten Gefallen und Komfort. Thus when the Church prays for the souls of those who are lying asleep, we hope there will be comfort for them from God, but not through fire and purgatory, but through divine love for mankind, whereby the infinite goodness of God is seen. So, wenn die Kirche für die Seelen derer, die liegen und schlafen sind betet, hoffen wir, wird es Trost für sie sein von Gott, aber nicht durch das Feuer und das Fegefeuer, sondern durch göttliche Liebe für die Menschheit, wobei die unendliche Güte Gottes zu sehen ist.

Council at Constantinople local Council, 1819 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1819 AD
Endorsed the teaching of the Kollyvades monks (frequent communion, the empirical experience of hesychasm against metaphysical speculations and rationalism, etc.) Befürwortet die Lehre der Kollyvades Mönche (häufige Kommunion, die empirische Erfahrung Hesychasmus gegen metaphysische Spekulationen und Rationalismus, etc.)

Council at Constantinople local Council, 1872 AD Rat in Konstantinopel lokalen Rat, 1872 AD
Convened regarding Phyletism. Einberufen über Phyletism. Condemned Phyletism, the heresy that the organisation of the Church should be along racial (ethnic) lines in the same geographical area. Condemned Phyletism, die Häresie, dass die Organisation der Kirche sollte entlang rassischer (ethnischen) Linien in der gleichen geografischen Gebiet.

Council at Constantinople Inter-Orthodox Congress, 1923 AD Rat in Konstantinopel Inter-orthodoxen Congress, 1923 AD
Authorised local churches to use the Revised Julian calendar whilst maintaining the traditional Paschalion. Authorised lokalen Kirchen, die Revised Julianischen Kalender unter Beibehaltung der traditionellen Paschalion verwenden.

Information provided by TR Valentine Informationen von TR Valentine vorgesehen



Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Roman Catholic Church Listing of Councils Römisch-Katholische Kirche Liste von Räten

Nicene Creed (Symbol of Faith) Nicene Creed (Symbol des Glaubens)

Athanasian Creed Athanasian Creed
Apostles' Creed Apostles' Creed

Council of Basel Rat von Basel
Council of Chalcedon Konzil von Chalcedon
Council of Constance Rat Konstanz
Councils of Constantinople Räte von Konstantinopel
Council of Ephesus Konzil von Ephesos
Council of Ferrara-Florence Rat von Ferrara-Florenz
Councils of Nicaea Räte von Nicäa
Photius Photius


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am