Sermon on the MountBergpredigt

Advanced Information Erweiterte Informationen

The Sermon on the Mount is the discourse of Jesus in Matt. Die Bergpredigt ist die Rede Jesu in Matth. 5-7, containing the epitome of his ethical teaching. 5-7, mit den Inbegriff seiner ethischen Lehre. The shorter but parallel sermon in Luke 6:20-49 is usually known as the Sermon on the Plain, because of a different description of the setting. Je kürzer, aber parallel Predigt Lukas 6:20-49 wird üblicherweise als Feldrede bekannt, weil eine andere Beschreibung der Einstellung. No other block of Jesus' teaching has enjoyed such wide influence and intense examination. Kein anderer Block der Lehre Jesu hat so großen Einfluss und intensive Auseinandersetzung genossen. Its uniqueness derives not only from its impact as a whole, but also from the fact that some of its parts have attained classical status on their own. Seine Einzigartigkeit ergibt sich nicht nur aus seiner Auswirkungen als Ganzes, sondern auch aus der Tatsache, dass einige seiner Teile haben klassische Status auf eigene erreicht.

The sermon has been called anything from essential Christianity to Jesus' manifesto, but it is best seen as the height of Jesus' ethical demands on his disciples occasioned by the nearness of the kingdom. Die Predigt wurde als etwas von wesentlicher Christentum Jesu Manifest, aber es ist am besten als die Höhe des Jesus gesehen "ethische Anforderungen an seine Jünger durch die Nähe des Reiches veranlasst. Since Matt. Da Matt. portrays Jesus as seated in rabbinic posture teaching his disciples, the term "sermon" is an unfortunate, though now unavoidable, one. schildert Jesus als in der rabbinischen Haltung sitzt lehrt seine Jünger, ist der Begriff "Predigt" eine unglückliche, aber jetzt unvermeidlich, ein.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Contexts of the Sermon Kontexte der Bergpredigt

Matthew Matthew

(1) Structure. (1) Struktur. The body of Matt. Der Körper von Matt. is organized around five discourses of Jesus, each ending with a transitional formula beginning, "When Jesus finished...." ist um fünf Diskurse Jesus, jedes Ende mit einer Übergangsfrist Formel Anfang "Als Jesus fertig ...." organisiert The sermon is the first of these discourses, and, coupled with the narrative section which follows in chs. Die Predigt ist die erste dieser Diskurse, und mit der Erzählung Abschnitt, der in chs folgt gekoppelt. 8-9, forms a characterization of Jesus' early Galilean ministry. 8-9, bildet eine Charakterisierung der frühen Galileischen Jesu. Some of the Beautitudes have corresponding woes in ch. Einige der Beautitudes entsprechende woes in ch. 23, whereas in Luke these appear in the sermon itself. 23, während in Luke diese in der Predigt zu sehen.

(2) Theology. (2) Theologie. The sermon meshes well with the theology of Matt. Die Predigt greift auch mit der Theologie von Matt. in several respects, especially in parallels with the Pentateuch and emphasis on the kingdom. in mehrfacher Hinsicht, vor allem in Parallele mit dem Pentateuch und der Schwerpunkt auf das Reich. The initial verse calls to mind early statements in Gen., and as he presents Jesus' preadult life, certain similarities with Moses are quite striking. Die anfängliche Vers ruft frühen Aussagen in Gen dagegen, und als er Jesus 'preadult Leben stellt, sind gewisse Ähnlichkeiten mit Moses sehr auffällig. The sermon is set on a mountain, and Jesus comes to fulfill the law (5:17) and sets himself up as the authoritative interpreter of its true meaning in the antitheses of ch. Die Predigt ist auf einem Berg, und Jesus kommt, um das Gesetz (5:17) zu erfüllen und setzt sich selbst als maßgebliche Interpret seine wahre Bedeutung in den Antithesen der ch. 5. 5. The kingdom theme combines with that of righteousness in 5:20 and 6:33, but its importance is seen above all in the Beatitudes, which begin and end with a promise of the kingdom, thus indicating that this is their overriding focus. Das Reich Thema verbindet mit der Gerechtigkeit in 5:20 und 6:33, aber seine Bedeutung wird vor allem in den Seligpreisungen, die beginnen und enden mit einer Verheißung des Reiches gesehen, was anzeigt, dass diese ihre vorrangige Fokus ist.

Synoptic Gospels Synoptischen Evangelien

Various attempts to place the sermon precisely in Jesus' ministry have proven problematic, but it certainly belongs early. Verschiedene Versuche, die Predigt genau platzieren im Wirken Jesu haben sich als problematisch erwiesen, aber es gehört sicherlich zu früh. That it bears some relationship to Luke's Sermon on the Plain is evident, especially from the overall agreement in the ordering of parallel material. Dass es trägt eine Beziehung zu Luke Feldrede ist offensichtlich, vor allem aus dem generellen Einigung in der Reihenfolge der parallel Material. The greatest difference is the absence in Luke of the Palestinian Jewish or OT background to the sayings and of the whole block of material where Jesus' teaching is set over against some of contemporary Judaism (5:17-6:18). Der größte Unterschied ist das Fehlen in Lukas der palästinensischen Juden oder OT Hintergrund der Worte und der ganzen Block von Material, wo die Lehre Jesu gegenüber einigen zeitgenössischen Judentums (von 5.17 bis 06.18 Uhr) eingestellt ist. Of the various explanations of the relationship between the two sermons, the most satisfactory one is that they represent two separate teaching occassions reflecting different versions of a discourse Jesus gave on several occasions, but adapted to each situation. Von den verschiedenen Ausführungen des Verhältnisses zwischen den beiden Predigten, ist die problemlose ein, dass sie zwei getrennte Lehre occassions reflektierenden verschiedene Versionen eines Diskurses Jesus mehrfach gab repräsentieren, jedoch angepasst an die jeweilige Situation. This allows for the redactional activity in Matt., but ascribes the basic sermon as it stands to Jesus himself. Dies ermöglicht die redaktionelle Tätigkeit in Matt., Sondern schreibt die grundlegenden Predigt, wie es Jesus selbst steht.

NT as a Whole NT als Ganzes

The position of the sermon on the continuum of NT theology may be seen in light of the commonly perceived extremes, James and Paul. Die Position der Predigt auf dem Kontinuum von NT Theologie kann in Anbetracht der allgemein wahrgenommenen Extremen, Jakobus und Paulus zu sehen. There are more close parallels between the sermon and James than with any other NT writing, and both of them belong in the Wisdom tradition. Es gibt mehr Parallelen zwischen der Predigt und James als mit jedem anderen NT schriftlich, und beide gehören in die Weisheit Tradition. Because of the widespread belief that Paul and Jesus, in the sermon, taught faith-righteousness versus works-righteousness, the two are often seen as poles apart theologically. Wegen der weit verbreitete Glaube, dass Paulus und Jesus, in der Predigt, lehrte Glauben Gerechtigkeit gegenüber Werkgerechtigkeit, sind die beiden oft als Antipoden theologisch gesehen.

Theological Assessment Theologische Prüfung

Famous Sections Berühmte Sections

Three parts of the sermon have wielded considerable influence in their own right on Christian consciousness and liturgy. Drei Teile der Predigt haben erheblichen Einfluss in ihrem eigenen Recht auf christliche Bewusstsein und Liturgie ausübte. The Beatitudes have the kingdom as their primary theme, but they also introduce other of the sermon's emphases. Die Seligpreisungen haben das Reich als ihre primäre Thema, sondern bringen sie auch anderen der Predigt die Schwerpunkte. In contrast to their consoling nature in Luke, in Matt. Im Gegensatz zu ihren tröstenden Natur in Luke, in Matt. they assume the character of ethical demands, and the focus of the blessings themselves is eschatological. sie den Charakter der ethischen Forderungen, und der Fokus von den Segnungen selbst ist eschatologisch. The Matthean version of the Lord's Prayer is poetic with beautiful symmetry and has heavily influenced Christian liturgy. Das Matthäus-Version des Vaterunser ist poetisch mit schönen Symmetrie und hat stark christlichen Liturgie beeinflusst. Jesus uses it as an illustration of the need for simplicity in prayer, and some of its words suggest his follow-up principle of reciprocal forgiveness. Jesus verwendet es als Beispiel für die Notwendigkeit der Einfachheit im Gebet, und einige seiner Worte weisen auf die Follow-up-Prinzip der gegenseitigen Vergebung. The Golden Rule (7:12) brings to their apex the sermon's earlier teachings on interpersonal relations. Die Goldene Regel (7:12) bringt ihre Spitze der Predigt frühere Lehren über zwischenmenschliche Beziehungen. Its interpreters have often stressed Jesus' positive mode of formulating this principle in contrast to the negative way by other great religious teachers. Sein Dolmetscher haben oft Jesu positiven Modus der Formulierung dieses Prinzips im Gegensatz zu der negativen Art und Weise von anderen großen religiösen Lehrer betont. In the context of Jesus' thought as a whole, the Golden Rule is his way of expressing Lev. Im Zusammenhang mit der Jesus 'Gedanke als Ganzes, ist die Goldene Regel seine Art auszudrücken Lev. 19:18b, which he elsewhere calls the second great commandment (Matt. 22:39), for he sees both as the epitome of the law and the prophets. 19.18 b, die er anderswo ruft die zweite große Gebot (Mt 22:39), denn er sowohl als Inbegriff des Gesetzes und der Propheten sieht.

Troublesome Passages Troublesome Passages

Several of Jesus' precepts are presented in such an absolute form that many interpreters have questioned the sermon's applicability to the average Christian. Mehrere Jesu Gebote sind in einem solchen absoluten Form, dass viele Dolmetscher haben die Predigt die Anwendbarkeit der durchschnittliche Christ befragt vorgestellt. Tolstoi, on the other hand, while failing to recognize Jesus' use of such techniques as hyperbole, found here maxims the serious person must literally observe. Tolstoi, auf der anderen Hand, während andernfalls Jesu Verwendung von Techniken wie Übertreibung erkennen, finden Sie hier Maximen der ernste Person buchstäblich beachten müssen. Certainly the person who literally destroys an eye or a hand (5:29-30) has not solved his problem, because he still has another left. Gewiß ist die Person, die zerstören buchstäblich ein Auge oder eine Hand (5:29-30) hat nicht sein Problem gelöst, denn er hat noch eine andere links. Hyperbole here serves to underscore the urgency of radical action to remove the source of a temptation. Hyperbole dient hier die Dringlichkeit radikaler Aktionen zu unterstreichen, um die Quelle von einer Versuchung zu entfernen. Jesus' forbidding of judging (7:1) has led some to conclude that a Christian cannot be a judge or serve on a jury; however, he is not giving the word a legal meaning, but is talking about being judgmental in interpersonal relations. Jesu Verbot der Beurteilung (7:1) hat einige zu dem Schluss, dass ein Christ kein Richter dienen oder in einer Jury, aber er gibt nicht auf dem Wort eine rechtliche Bedeutung, ist aber zu wertend in den zwischenmenschlichen Beziehungen sprechen. The prohibition against swearing (5:34) has led some to refuse to swear, even in court, but Jesus' words are best seen against the background of the elaborate rabbinic system of loopholes that precluded simple honesty in personal dealings. Das Verbot der Vereidigung (5:34) hat einige führten zu verweigern, zu schwören, auch vor Gericht, aber die Worte Jesu am besten vor dem Hintergrund der aufwändigen rabbinische System Schlupflöcher gesehen, dass ausgeschlossen einfache Ehrlichkeit im persönlichen Umgang. Jesus himself took an oath (Mark 8:12). Jesus selbst nahm einen Eid (Mark 8:12). Finally, Jesus' principle of nonresistance (Matt. 5:39) has been applied even to military and police force, whereas, again, Jesus relates it to interpersonal relationships. Schließlich hat Jesus 'Prinzip der Wehrlosigkeit (Mt 5:39) wurde sogar auf militärische und polizeiliche Gewalt angewendet, während wiederum bezieht sich Jesus es zwischenmenschliche Beziehungen.

Influence and Interpretation Einfluss und Interpretation

Influence Beeinflussen

Since the second century no block of Scripture of comparable size has exerted as great an influence as the sermon. Seit dem zweiten Jahrhundert kein Block der Schrift von vergleichbarer Größe hat ein ebenso großer Einfluss der Predigt ausgeübt. In the pre-Nicene period, passages from this discourse were quoted or alluded to more than from any other part of the Bible. In der Pre-Nicene Zeitraum wurden Passagen aus diesem Diskurs zitiert oder angespielt mehr als von jedem anderen Teil der Bibel. To the present day these words still profoundly challenge Christians and non-Christians alike. Bis zum heutigen Tag diese Worte noch tiefer herauszufordern Christen und Nicht-Christen gleichermaßen. They caused Tolstoi to change completely his social theory and influenced the development of Gandhi's use of nonviolence as a political force. Sie verursachten Tolstoi, völlig verändern seine soziale Theorie und beeinflusste die Entwicklung von Gandhis Verwendung von Gewaltfreiheit als politische Kraft. Even Nietzche, who objected to the teachings of the sermon, did not ignore them. Auch Nietzsche, der den Lehren der Predigt erhoben, nicht ignorieren.

History of Interpretation Geschichte der Interpretation

The arresting nature of the sermon has produced numerous diverging efforts to explain, or even explain away, Jesus' words. Die Arretierung der Natur der Predigt hat zahlreiche divergierende Bemühungen zu erklären, oder sogar weg zu erklären, die Worte Jesu produziert. Many have resisted efforts to limit the sermon's applicability. Viele haben sich bemüht, die Predigt die Anwendbarkeit begrenzen widerstanden. One approach sees Jesus teaching an obedience-righteousness that cannot be reconciled with Paul. Ein Ansatz sieht Jesus lehrt einen Gehorsam Gerechtigkeit, die nicht mit Paul versöhnt werden können. Anabaptists did not go so far, but insisted that Jesus' words are so absolute that their obedience precludes Christian participation in certain social and political institutionss. Wiedertäufer nicht so weit gehen, bestand aber darauf, dass die Worte Jesu so absolut, dass ihr Gehorsam Christian Teilnahme an bestimmten sozialen und politischen institutionss ausschließt sind. Bonhoeffer reacted against those who would analyze and interpret but fail to do the sermon. Bonhoeffer reagierte gegen diejenigen, analysieren und interpretieren würde, aber nicht, um die Predigt zu tun. It must be done, but the power to do it comes only from the cross. Es muss getan werden, aber die Macht, es zu tun, kommt nur aus dem Kreuz. Luther attempted to avoid what he regarded as the extremes of both the Roman and Anabaptist interpretations and stressed the obligation to keep the sermon's commandments. Luther versucht zu vermeiden, was er als den Extremen sowohl der römischen und Wiedertäufer Interpretationen betrachtet und betonte die Verpflichtung der Predigt die Gebote zu halten. Liberal Protestantism has seen the sermon as the heart of the gospel and as Jesus' program for reforming society. Der liberale Protestantismus hat die Predigt als das Herz des Evangeliums und als Jesus "-Programm für die Reform der Gesellschaft gesehen.

Others have attempted to limit the sermon's applicability. Andere haben versucht, die Predigt die Anwendbarkeit begrenzen. The predominant Lutheran view, though not of Luther himself, is that the sermon presents an impossible ideal which cannot be realized, so its function is to show man his inadequacy so he will be prepared for the gospel. Der überwiegende lutherischen Sicht, wenn auch nicht von Luther selbst, ist, dass die Predigt eine unmögliche Ideal, das nicht realisiert werden kann, so dass seine Funktion zu zeigen, man seine Unzulänglichkeit, so wird er für das Evangelium vorbereitet werden präsentiert. What is sometimes called the existential position sees Jesus as attempting to change attitudes, not actions. Was wird manchmal auch als die existentielle Position sieht Jesus als Versuch, Einstellungen, keine Aktionen zu ändern. The medieval Catholic interpretation called these precepts "evangelical counsels" for the few who would seek perfection, rather than commandments for every Christian. Die mittelalterliche katholische Interpretation nannte diese Vorschriften "evangelischen Räte" für die wenigen, die Perfektion suchen würde, anstatt Gebote für jeden Christen. Two approaches limit the full applicability of the sermon to the breaking in of the kingdom, but with different results: Schweitzer saw Jesus primarily as an eschatological figure, so he coined the term "interim ethics" to emphasize that the stringent requirements of the sermon could apply only to the stress-packed times immediately before God introduced his kingdom, an event which never occurred, so the sermon does not apply to our modern situation. Zwei Ansätze beschränken die volle Anwendbarkeit der Predigt zum Bruch in das Reich, aber mit unterschiedlichen Ergebnissen: Schweitzer sah Jesus vor allem als eschatologische Gestalt, so dass er den Begriff "interim Ethik" zu betonen, dass die strengen Anforderungen der Predigt konnte geprägt gelten nur für die Stress-packed Zeiten unmittelbar vor Gott führte sein Reich, ein Ereignis, das nie stattgefunden, so die Predigt nicht zu unserer modernen Situation zutreffen. Dispensationalists also limit the sermon's focus to the kingdom, so for them Jesus' teachings will fully apply only at its future coming. Dispensationalists begrenzen auch die Predigt der Fokus auf das Reich, so dass für sie die Lehren Jesu voll gelten nur in seine Zukunft kommen.

Meaning of the Sermon Bedeutung der Bergpredigt

Jesus concludes the sermon by setting up certain requirements that relate directly to one's being saved or lost. Jesus schließt die Predigt von der Einrichtung bestimmte Anforderungen, die sich direkt auf ein die gerettet oder verloren gehen. He divides mankind into three classes: those who (1) follow him (7:13-14, 17, 21, 24-25), (2) do not follow him (vss. 13-44, 26-27), and (3) pretend to follow him (vss. 15-20, 21-23). Er teilt die Menschheit in drei Klassen: diejenigen, die (1) folgen ihm (7:13-14, 17, 21, 24-25), (2) nicht folgen ihm (Verse 13-44, 26-27), und (3) vorgeben, ihn (vss. 15-20, 21-23) folgen. To be saved one must actually follow the teachings of the sermon, but Jesus does not say they must be performed perfectly. Um gerettet zu werden muss man tatsächlich folgen den Lehren der Predigt, aber Jesus nicht sagen, dass sie perfekt ausgeführt werden müssen. The saved are those who accept and actually attempt to direct their lives by the sermon; the lost are those who pretend to follow or who reject these teachings. Die gespeicherten sind diejenigen, die tatsächlich akzeptieren versuchen, ihr Leben durch die Predigt zu lenken, die verloren gegangen sind diejenigen, die folgen tun oder wer diese Lehren ablehnen. Is this any different from Paul's man of faith? Ist das anders aus Pauls Mann des Glaubens? Was Paul not scandalized by the notion that a person may live the way he wants? Wurde Paul nicht schockiert von der Vorstellung, dass eine Person kann, wie er will leben? The person who rests his faith in Jesus determines to follow him. Die Person, die seinen Glauben ruht in Jesu bestimmt, ihm zu folgen. This is Jesus and Paul. Dies ist Jesus und Paulus. Mere profession of belief, without the following, will secure Jesus' condemnation, "I never knew you. You evildoers, depart from me" (vs. 23). Mere Beruf des Glaubens, ohne die folgenden, wird Jesus 'Verurteilung zu sichern: "Ich habe euch nie gekannt. Ihr Übeltäter, weicht von mir" (Vers 23). An unfortunate feature of much post-Reformation Christianity has been the interpretation of Jesus in light of Paul rather than the converse. Eine unglückliche Merkmal viel post-Reformation Christentum war die Interpretation von Jesus im Lichte der Paul lieber als umgekehrt. One of the contributions of Bonhoeffer's treatment of this sermon is his insistence on reading Paul in light of Jesus and, hence, his stressing the necessity of doing the sermon. Einer der Beiträge von Bonhoeffers Behandlung dieser Predigt ist sein Beharren auf das Lesen Paul im Licht von Jesus und damit seine Betonung der Notwendigkeit zu tun, die Predigt. Perfection is not demanded and aid is provided, but still the true disciple is "the who does the will of the Father" (vs. 21). Perfektion ist nicht gefordert und Hilfe geleistet wird, aber immer noch der wahre Jünger ist "die, die den Willen des Vaters tut" (V. 21).

GT Burke (Elwell Evangelical Dictionary) GT Burke (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
Augustine, Our Lord's Sermon on the Mount; M. Luther, The Sermon on the Mount; HK McArthur, Understanding the Sermon on the Mount; WS Kissinger, The Sermon on the Mount; A Dictionary of the Bible, extra vol., 1-45; K. Grayston, IDB, IV, 279-89; G. Friedlander, The Jewish Sources of the Sermon on the Mount; CG Montefiore, Rabbinic Literature and Gospel Teachings; D. Bonhoeffer, The Cost of Discipleship; AN Wilder, IB, VII, 155-64; J. Jeremias, The Sermon on the Mount; WD Davies, The Setting of the Sermon on the Mount and The Sermon on the Mount; RM Grant, "The Sermon on the Mount in Early Christianity," Sem 12:215-31; R. Guelich, The Sermon on the Mount; JRW Stott, Christian Counter-Culture. Augustine, unseres Herrn Bergpredigt; M. Luther, Die Bergpredigt; HK McArthur, Verständnis der Bergpredigt; WS Kissinger, Die Bergpredigt, A Dictionary of the Bible, extra vol, 1 -. 45; K. Grayston, IDB, IV, 279-89; G. Friedlander, Die jüdischen Quellen der Bergpredigt; CG Montefiore, rabbinische Literatur und Lehren des Evangeliums; D. Bonhoeffer, Die Kosten der Jüngerschaft; AN Wilder, IB , VII, 155-64; J. Jeremias, Die Bergpredigt; WD Davies, der Einstellung der Bergpredigt und der Predigt auf dem Berg; RM Grant, "Die Bergpredigt im frühen Christentum," Sem 12:215-31; R. Guelich, Die Bergpredigt; JRW Stott, Christian Counter-Culture.


Sermon on the Mount Bergpredigt

Advanced Information Erweiterte Informationen

After spending a night in solemn meditation and prayer in the lonely mountain-range to the west of the Lake of Galilee (Luke 6:12), on the following morning our Lord called to him his disciples, and from among them chose twelve, who were to be henceforth trained to be his apostles (Mark 3:14, 15). Nach einer Nacht in einer feierlichen Meditation und Gebet in der einsamen Bergkette im Westen des Sees von Galiläa (Lukas 6:12), am folgenden Morgen unser Herr rief er seine Jünger zu sich und aus ihnen wählte zwölf, die waren fortan geschult werden, um seine Apostel zu sein (Mark 3:14, 15). After this solemn consecration of the twelve, he descended from the mountain-peak to a more level spot (Luke 6:17), and there he sat down and delivered the "sermon on the mount" (Matt. 5-7; Luke 6:20-49) to the assembled multitude. Nach dieser feierlichen Weihe der Zwölf, stieg er aus dem Berg-Spitze zu einer ebenen Stelle (Lukas 6:17), und es setzte er sich und lieferte die "Bergpredigt" (Mt 5-7; Luke 6 :20-49) mit dem zusammengesetzten Menge. The mountain here spoken of was probably that known by the name of the "Horns of Hattin" (Kurun Hattin), a ridge running east and west, not far from Capernaum. Der Berg hier gesprochen war wahrscheinlich, dass unter dem Namen der "Horns of Hattin" (Kurun Hattin), ein Grat von Osten und Westen, nicht weit von Kapernaum bekannt. It was afterwards called the "Mount of Beatitudes." Es wurde später als "Berg der Seligpreisungen".

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)



Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Beatitudes Seligpreisungen


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am