Hadithe, Sahih al-Bukhari -- Band 1

Aktuelle Text, Übersetzung ins Englische

Buch 1 - Offenbarung, Book 2 - Glaube, Book 3 - Wissen

.

Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 1: Revelation

(6 Hadithe)

Band 1, Buch 1, Number 1

Erzählte 'Umar Ibn Al-Khattab:

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: "Der Lohn der Taten hängt von den Absichten, und jeder Mensch bekommt die Belohnung nach, was er beabsichtigt hat. Wer also wanderte für weltliche Leistungen oder für eine Frau zu heiraten, seine Auswanderung war für das, was er für emigrierte . "

Band 1, Buch 1, Number 2

Erzählte "Aisha:

(Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Al-Harith bin Hisham fragte Allah's Apostel "O Allah's Apostel! Wie ist die göttliche Inspiration offenbart?"

Allah's Apostel antwortete: "Manchmal ist es (offenbarte), wie das Läuten einer Glocke, diese Form der Inspiration ist die härteste von allen, und dann passiert dieser Zustand" aus, nachdem ich begriffen habe, was inspiriert. Manchmal sind die Engel kommt in der Form von Ein Mann und spricht mit mir, und ich begreifen, was er sagt. "

"Aisha hinzugefügt: Wahrlich, ich sah den Propheten, inspiriert Divinely auf einem sehr kalten Tag und bemerkt, die Sweat-Drop aus seiner Stirn (als Inspiration war).

Band 1, Buch 1, Number 3

Erzählte "Aisha:

(Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Der Beginn der göttlichen Inspiration zu Allah's Apostel war in der Form von guten Träume wahr wie die hellen Tageslicht, und dann die Liebe Abgeschiedenheit war schenkten ihm.

Er verwendet zu gehen und Abgeschiedenheit in der Höhle von Hira, wo er zur Anbetung (Gott allein) kontinuierlich für viele Tage vor seinem Wunsch, seiner Familie.

Er nutzte, um mit ihm die Reise Nahrung für den Aufenthalt und dann zurück zu kommen (seine Frau) Khadija, um seine Nahrung wie-weise wieder, bis plötzlich die Wahrheit abstammen auf ihm, während er in der Höhle von Hira.

Der Engel kam zu ihm und fragte ihn zu lesen.

Der Prophet antwortete: "Ich weiß nicht, wie zu lesen. Der Prophet fügte hinzu:" Der Engel gefangen mich (gewaltsam) und drückte mich so hart, dass ich könnte es nicht ertragen mehr.

Er hat dann freigegeben mir und fragte mich, wieder zu lesen, und ich antwortete: "Ich weiß nicht, wie zu lesen."

Darauf er mich wieder gefangen und drückte mir ein zweites Mal, bis ich könnte es nicht ertragen mehr.

Er hat dann freigegeben mir und fragte mich, wieder zu lesen, aber wieder antwortete ich, "ich weiß nicht, wie zu lesen (oder was soll ich gelesen)?"

Darauf fing er mich zum dritten Mal und drückte mich, und dann freigelassen mir und sagte: "Lies im Namen deines Herrn, der hat (alles, was existiert) hat den Menschen aus einem Blutklumpen.

Lesen!

Und dein Herr ist der am meisten Großzügige. "(96,1, 96,2, 96,3) Then Allah's Apostel zurückgegeben mit der Inspiration und mit ihm das Herz schwer zu schlagen. Dann ging er zu Khadija bint Khuwailid und sagte:" Cover me!

Cover me! "Sie deckte ihn bis zu seinem befürchten war, dass er nach und erzählte ihr alles, was geschehen war, und sagte:" Ich fürchte, dass etwas kann vorkommen, zu mir. "Khadija antwortete:" Niemals!

Bei Allah, Allah wird nie Schande.

Sie halten gute Beziehungen mit Ihren Angehörigen und Kith, helfen den Armen und mittellos, dienen Ihren Gästen großzügig und Unterstützung der Katastrophe betroffenen verdient. "Khadija dann begleitete ihn zu ihrem Cousin Waraqa bin Naufal bin Asad bin 'Abdul' Uzza, , Während der Periode PreIslamic wurde ein Christ und benutzt wird, um das Schreiben mit hebräischen Buchstaben. Er würde schreiben, aus dem Evangelium auf Hebräisch so viel wie Allah wollte ihn zu schreiben. Er war ein alter Mann, und sein Augenlicht verloren hatte. Khadija sagte Waraqa "Hören Sie die Geschichte von Ihrem Neffen, O mein Cousin!" Waraqa fragte: "O mein Neffe!

Was hast du gesehen? "Allah's Apostel beschrieben, was er gesehen hatte. Waraqa sagte:" Dies ist die gleiche, die die Geheimnisse (Engel Gabriel), das, Allah hatte an Moses.

Ich wünschte, ich könnte es sich um junge und leben bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Leute würden Sie drehen. "Allah's Apostel fragte:" Wollen sie drive me out? "Waraqa bejaht und sagte:" Wer (Mann), die mit etwas Ähnlich zu dem, was Sie haben, behandelt wurde mit Feindseligkeit, und wenn ich am Leben bleiben sollte, bis die Tage werden, wenn Sie sich heraus, dann würde ich Sie dringend Unterstützung. "Aber nach ein paar Tagen starb Waraqa und der göttlichen Inspiration war auch angehalten, für eine Weile. Erzählte Jabir bin Abdullah Al-Ansari, während sie sprechen über die Dauer der Pause in der Berichterstattung die Rede Offenbarung des Propheten "Während ich ging, plötzlich hörte ich eine Stimme vom Himmel.

Ich blickte auf und sah die gleichen Engel, die ich besucht habe in der Höhle von Hira 'sitzend auf einem Stuhl zwischen dem Himmel und der Erde.

Ich habe Angst vor ihm und kam wieder nach Hause und sagte: "Wrap mich (und Decken)."

Und dann ist Allah ergeben, die folgenden Verse Heiligen (Koran): "O du (dh Muhammad)!

Eingehüllt in Gewänder! "

Erhebe dich und warne (die Menschen gegen Allahs Strafe ),...

Bis zu "Wüste und die Götzen."

(74.1-5) Nach dieser Entdeckung begann die kommenden stark, häufig und regelmäßig. "

Band 1, Buch 1, Nummer 4

Erzählte Said bin Jubair:

Ibn 'Abbas in der Erklärung der Erklärung von Allah.

"Bewegen Sie Ihre Zunge nicht über (den Koran), um Eile nachzukommen." (75,16) Said "Allah's Apostel zu tragen, die Offenbarung mit großer Mühe und benutzt seine Lippen zu bewegen (schnell) mit der Inspiration." Ibn 'Abbas verschoben sein Lippen sagen: "Ich ziehe meine Lippen vor Ihnen als Allah's Apostel zu bewegen, sein." Said bewegt seine Lippen sagen: "Ich ziehe meine Lippen, als ich sah, Ibn 'Abbas bewegen sein." Ibn' Abbas fügte hinzu: "So Allah offenbart" Move nicht deine Zunge über (den Koran), um Eile nachzukommen.

Es ist für uns zu sammeln, und um Ihnen (O Muhammad) die Fähigkeit zu rezitieren ihn (den Koran) (75.16-17), die bedeutet, dass Allah wird ihm (dem Propheten) nicht vergessen, die Teil des Koran , Wurde in dieser Zeit von Herz-und rezitieren.

Das Statement von Allah: Und "Wenn wir es Ihnen rezitiert (O Muhammad durch Gabriel), dann folgen Sie ihre (Koran) Erwägungsgrund" (75,18) bedeutet "zuhören und schweigen."

Dann ist es für uns (Gott), um es klar zu Ihnen '(75,19) bedeutet "Dann ist es (für Allah), damit Sie es rezitieren (und ihre Bedeutung wird klar, selbst über Ihre Zunge).

Danach, Allah's Apostel eingesetzt Gabriel zu hören, wann immer er kam und nach seiner Abreise er zu rezitieren, wie es Gabriel hatte rezitiert werden. "

Band 1, Buch 1, Number 5

Narrated Ibn 'Abbas:

Allah's Apostel war der großzügigste aller Menschen, und er verwendet, um den Gipfel zu erreichen und Großzügigkeit im Monat Ramadan, wenn Gabriel traf ihn.

Gabriel genutzt werden, um ihm jede Nacht des Ramadan zu lehren und ihm den Koran.

Allah's Apostel war die großzügigste Person, noch großzügiger als der starke Wind unkontrollierbar (in Bereitschaft und Eile zu tun karitativen Taten).

Band 1, Buch 1, Nummer 6

Erzählte 'Abdullah Ibn' Abbas:

Abu Sufyan bin Harb informierte mich, dass Herakleios hatte ein Bote zu ihm, während er begleitet eine Karawane von Quraish.

Sie waren Kaufleute, die Geschäfte mit Sham (Syrien, Palästina, Libanon und Jordanien), zu der Zeit, als Allah's Apostel hatte Waffenstillstand mit Abu Sufyan und Quraish Ungläubigen.

So Abu Sufyan und seine Begleiter ging an Heraclius an Ilya (Jerusalem).

Heraclius rief sie in den Hof und er hatte alle leitenden römischen Würdenträger um ihn herum.

Er forderte für seine Übersetzerin, die Übersetzung Heraclius die Frage sprach zu ihnen: "Wer unter euch steht in engem Zusammenhang zu diesem Mann, der behauptet, ein Prophet?"

Abu Sufyan antwortete: "Ich bin die nächsten Verwandten, die ihm (in der Gruppe)."

Heraclius sagte: "Bring ihn (Abu Sufyan) in der Nähe zu mir und seine Begleiter stehen hinter ihm."

Abu Sufyan hinzugefügt, Heraclius erzählte seinem Übersetzer zu sagen, dass er meine Begleiter wollten einige Fragen in Bezug auf mich zu, dass der Mensch (Der Prophet), und dass, wenn ich eine Lüge erzählte sie (meine Gefährten) sollte mir widersprechen. "Abu Sufyan fügte hinzu:" Bei Allah!

Hätte ich nicht Angst vor meinem Begleiter Beschriftung mir ein Lügner, würde ich nicht gesprochen haben, die Wahrheit über die Propheten.

Die erste Frage, fragte er mich bei ihm war: "Was ist seine Familie Status unter euch?"

Ich antwortete: "Er gehört zu einer guten (adeligen) Familie unter uns."

Heraclius weiter gefragt, "Ist jemand unter euch jemals behauptet, die gleichen (dh als Prophet), bevor Sie ihn?"

Ich antwortete: 'Nein'

Er sagte: "Was jemand unter seinen Vorfahren ein König?"

Ich antwortete: 'Nein'

Heraclius gefragt, 'Sind die Adligen oder die Armen folgen ihm? "

Ich antwortete: "Es ist den Armen, die ihm folgen."

Er sagte: 'Sind seine Anhänger zunehmende rückläufig (von Tag zu Tag)? "

Ich antwortete: "Sie sind auf dem Vormarsch."

Er fragte dann, "Does anybody diejenigen, die sich unter seiner Religion zu missfallen und die Religion darauf verzichten?"

Ich antwortete: 'Nein'

Heraclius gesagt: "Haben Sie jemals beschuldigt, ihm zu sagen, bevor seine Forderung liegt (als Prophet)?"

Ich antwortete: 'Nein

"Heraclius sagte:" Hat er seine Versprechen brechen? "

Ich antwortete: 'Nein

Wir sind auf den Waffenstillstand mit ihm, aber wir wissen nicht, was er tun wird. "

Ich konnte nicht gefunden werden Gelegenheit zu sagen, außer, dass gegen ihn.

Heraclius fragte, "Haben Sie jemals einen Krieg mit ihm?"

Ich antwortete: "Ja."

Dann sagte er: 'Was war das Ergebnis der Kämpfe? "

Ich antwortete: "Manchmal war er siegreich und manchmal auch wir."

Heraclius sagte: "Was macht er, um Sie zu tun?"

Ich sagte: "Er erzählt uns, dienet Allah und Allah allein verehren und nicht auf irgendetwas zusammen mit Ihm, zu verzichten und allen, die unsere Vorfahren gesagt hatte.

Er Bestellungen uns zu beten, die Wahrheit zu sprechen, keusch zu sein und um gute Beziehungen mit unseren Kith und Verwandten. "

Heraclius fragte der Übersetzer zu vermitteln mir folgende, fragte ich Sie über seine Familie und Ihre Antwort war, dass er gehörte zu einem sehr edlen Familie.

In der Tat alle Apostel aus Adelsfamilien unter ihrer jeweiligen Völker.

Ich fragte Sie, ob sonst jemand unter euch so etwas behauptet, die Antwort war in der negativ.

Wenn die Antwort war und wenn ja, ich hätte gedacht, daß dieser Mann war nach der vorherigen Erklärung des Menschen.

Dann fragte ich, ob jemand von seiner Vorfahren war ein König.

Ihre Antwort war in der negativ, und wenn er schon in der ja, ich hätte gedacht, daß dieser Mann wollte seiner Vorfahren Reich zurück.

Ich fragte weiter, ob er jemals angeklagt Lügen erzählen, bevor er sagte, was er gesagt hat, und Ihre Antwort war in der negativ.

Also fragte ich mich, wie eine Person, die nicht lügen über andere könnte sagen, je eine Lüge über Allah.

I, dann fragte, ob das reiche Menschen folgten ihm oder den Armen.

Sie antwortete, dass sie den Armen, die ihm gefolgt.

Und in der Tat alle Apostel wurden gefolgt von dieser Klasse von Menschen.

Dann fragte ich, ob seine Anhänger waren erhöhen oder verringern.

Sie antwortete, dass sie steigt, und in der Tat ist dies der Weg des wahren Glaubens, bis es abgeschlossen ist in jeder Hinsicht.

Ich fragte weiter, ob es gab niemanden, der nach seiner umfassenden Religion, wurde verworfen missfallen und seine Religion.

Ihre Antwort war in der negativ, und in der Tat ist dies (die Zeichen) wahren Glauben, wenn ihre Freude in die Herzen und vermischt sich mit ihnen völlig.

Ich fragte, ob er jemals verraten.

Sie haben geantwortet, in der ebenfalls negativ und die Apostel nie verraten.

Dann habe ich Sie gefragt, was er bestellt sie zu tun haben.

Sie antwortete, dass er Sie zu Allah und Allah allein verehren und nicht zu jedem Ding zusammen mit Ihm und verbot Sie beten Götzen an und bestellt sie zu beten, die Wahrheit zu sprechen und zu keusch.

Wenn das, was Sie gesagt haben, wahr ist, wird er sehr schnell besetzen diesem Ort unter meinen Füßen, und ich wusste, dass es (aus den Schriften), dass er zu erscheinen, aber ich wusste nicht, dass er bereit wäre, von Ihnen, und wenn ich erreichen könnte Ihn definitiv, würde ich sofort zu ihm, und wenn ich mit ihm, ich würde sicherlich die Füße waschen. "

Heraclius dann fragte sie nach dem Brief von Allah's Apostel, wurde von Dihya der Gouverneur von Busra, die ihn zu Heraclius zu lesen.

Der Inhalt des Schreibens lautet wie folgt: "Im Namen Allahs, des Gnädigen, dem Barmherzigen (Dieser Brief ist) aus dem Slave Muhammad von Allah und Seine Apostel zu Heraclius der Herrscher von Byzanz. Friede sei auf ihm, die nach dem Recht Pfad. Außerdem fordere ich Sie auf den Islam, und wenn Sie sich für eine muslimische bist du sicher, und Allah wird euer Lohn verdoppeln, und wenn Sie diese Einladung abzulehnen des Islam Sie werden verpflichtet, eine Sünde von verleitend Ihre Arisiyin (Bauern). ( Und ich Sie zu rezitieren Allah's Statement): «O Volk der Schrift! Kommen Sie zu einem gemeinsamen Wort zu Ihnen und uns, dass wir keine Kultstätte, sondern Allah und dass wir assoziieren nichts mit Ihm zu Ehren, und dass keiner von uns treffen als andere Lords neben Allah. Dann, wenn sie sich abkehren, so sprich: Bezeugt, daß wir uns Muslime (diejenigen, die verzichtet haben, zu Allah). "

(3 64). Abu Sufyan dann fügte hinzu: "Wenn Heraclius seine Rede beendet hatte und den Brief gelesen hatte, gab es ein großes Geschrei und weinen in der Royal Court. Also waren wir wieder aus dem Gericht. Ich habe mein Begleiter, dass die Frage der Ibn Abi - - Kabsha) (der Prophet Muhammad) hat sich so prominente dass auch der König von Bani Al-Asfar (byzantinische) fürchtet sich vor ihm. Dann habe ich begonnen, sich sicher, daß er (der Prophet) wäre der Eroberer in naher Zukunft bis Ich umarmte Islam (dh Allah führte mich daran). "

Die Unter-Erzählerin fügt hinzu: "Ibn An-Natur war der Gouverneur von llya" (Jerusalem) und Heraclius war das Oberhaupt der Christen von Sham. Ibn An-Natur erzählt, dass einmal während Herakleios war Gastprofessor ilya "(Jerusalem), bekam er bis In der Früh mit einer traurigen Stimmung. Einige seiner Priester fragte ihn, warum er in diese Stimmung? Heraclius war ein foreteller und ein Astrologe. Er antwortete: "In der Nacht, wenn ich die Sterne blickte, sah ich, daß der Führer der diejenigen, die Praxis der Beschneidung hatte erschienen (zum Eroberer). Wer sind sie, die Praxis der Beschneidung? "

Das Volk antwortete: "Außer den Juden niemand Praxis der Beschneidung, so sollten Sie sich nicht scheuen sollte, der sie (die Juden)." Just Ausgabe Aufträge zu töten jeden Juden, die in diesem Land. "

Während sie noch diskutieren, sandte einen Boten des Königs von Ghassan zu vermitteln, die Nachricht von Allah's Apostel zu Heraclius wurde in. nach Anhörung der Nachrichten, er (Heraclius) bestellt die Menschen zu gehen und sehen, ob der Bote von Ghassan wurde beschnitten . Die Menschen, nachdem sie ihn sah, sagte Heraclius, dass er beschnitten. Heraclius dann gebeten, ihn über die Araber. Der Bote antwortete: "Araber auch der Praxis der Beschneidung."

(Nach der mündlichen Verhandlung, dass) Heraclius bemerkt, dass die Souveränität der "Araber hatte erschien. Heraclius dann schrieb einen Brief an seinen Freund, der in Rom so gut wie Heraclius und Wissen. Heraclius dann nach Homs. (Eine Stadt in Syrien und blieb dort bis Erhielt er die Antwort seines Briefes von seinem Freund, der sich mit ihm in seiner Stellungnahme über die Entstehung des Propheten und die Tatsache, dass er ein Prophet. Auf dieser Heraclius alle eingeladen, die Leiter der Byzantiner zu montieren in seinem Palast in Homs. Wenn sie montiert, befahl er, dass alle die Türen seines Schlosses geschlossen werden. Dann kam er heraus und sagte: "O Byzantiner! Wenn Erfolg ist Ihr Wunsch und wenn Sie versuchen rechten Weg und wollen Ihr Reich zu bleiben, dann geben, ein Versprechen der Treue Zu dieser Prophet (dh Islam). "(Auf die Ansichten der Heraclius) liefen die Menschen auf die Tore des Palastes wie onagers gefunden, aber die Türen geschlossen. Heraclius realisiert ihren Hass gegen den Islam und als er die Hoffnung verloren ihrer Umarmung Islam, befahl er, dass sie wieder im Publikum. (Wenn sie zurückgegeben) sagte er, "Was schon gesagt wurde nur zum Testen der Stärke Ihrer Überzeugung, und ich habe ihn gesehen." Die Leute vor ihm und warf sich zufrieden mit Ihm, und das war das Ende der Geschichte Heraclius (in Verbindung mit seinem Glauben).


.

Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 2: Glaube

(Etwa 50 Hadithe)

Band 1, Buch 2, Nummer 7

Narrated Ibn 'Umar:

Allah's Apostel sagte: Der Islam ist auf (die folgenden) fünf (Grundsätze): 1.

Dies bezeugen, dass keiner das Recht hat, werden verehrt, aber Allah und Mohammed ist Allahs Apostel.

2. So bieten die (obligatorischen Gemeinde) Gebete pflichtbewussten und perfekt.

3. Zakat zu zahlen (dh obligatorische Nächstenliebe).

4. Um die Hadsch.

(Dh Pilgerfahrt nach Mekka) 5.

Zu beachten schnell während des Monats Ramadan.

Band 1, Buch 2, Nummer 8

Abu Huraira erzählte:

Der Prophet sagte: "Der Glaube (Glaube) besteht aus mehr als sechzig Filialen (dh Teile). Und Haya (Der Begriff" Haya "umfasst eine Vielzahl von Konzepten, die gemeinsam getroffen werden; unter ihnen sind selbsterklärend Respekt, Bescheidenheit, Verschämtheit Und Skrupel, etc.) ist ein Teil des Glaubens. "

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail

Band 1, Buch 2, Nr. 9

Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Der Prophet sagte: "Ein Muslim ist derjenige, der verhindert, schadet Muslime mit seiner Zunge und Hände. Und ein Muhajir (Emigranten) ist derjenige, der aufgibt (gibt), was Allah verboten hat."

Band 1, Buch 2, Number 10

Narrated Abu Musa:

Einige Leute fragten Allah's Apostel, "Whose Islam ist die beste? Ie (Wer ist ein sehr guter Muslim)?"

Er antwortete: "Jemand, der verhindert, schadet der Muslime mit seiner Zunge und Hände."

Band 1, Buch 2, Number 11

Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Ein Mann fragte den Propheten, "Welche Art von Taten oder (was Qualitäten) Islam sind gut?"

Der Prophet antwortete: "Um-Feed (die Armen) und grüßen jene, die Sie kennen und denen, die Sie nicht kennen (Siehe Hadith Nr. 27).

Band 1, Buch 2, Number 12

Narrated Anas:

Der Prophet sagte: "Keiner von euch hat den Glauben, bis er seine Wünsche für die (muslimischen) Bruder, was er für sich selbst liebt."

Band 1, Buch 2, Number 13

Abu Huraira erzählte:

"Allah's Apostel sagte:" Mit Ihm, in Dessen Hand mein Leben ist, keiner von euch wird Glauben haben, bis er mich mehr liebt als sein Vater und seine Kinder. "

Band 1, Buch 2, Number 14

Narrated Anas:

Der Prophet sagte: "Keiner von euch hat den Glauben, bis er liebt mich mehr als sein Vater, seine Kinder und die ganze Menschheit."

Band 1, Buch 2, Number 15

Narrated Anas:

Der Prophet sagte: "Wer besitzt die folgenden drei Qualitäten haben die Süße (Freude) des Glaubens: 1. Der eine, denen Allah und Seine Apostel wird teurer als alles andere. 2. Wer einen Menschen liebt, und er liebt ihn nur für Allah's Willen. 3. Wer hasst, um wieder Atheismus (Unglauben), wie er hasst, ins Feuer. "

Band 1, Buch 2, Number 16

Narrated Anas:

Der Prophet sagte: "Die Liebe zu den Ansar ist ein Zeichen des Glaubens und der Hass gegen die Ansar ist ein Zeichen der Heuchelei."

Band 1, Buch 2, Number 17

Erzählte 'Ubada bin As-Gipfeltreffen:

, Nahm an der Schlacht von Badr und war ein Naqib (eine Person, der eine Gruppe von sechs Personen), in der Nacht von Al-'Aqaba Versprechen: Allah's Apostel sagte, während eine Gruppe von seinen Gefährten waren um ihn herum, "Schwört Loyalität zu Für mich: 1. Nicht alles, um sich in der Anbetung zusammen mit Allah. 2. Nicht zu stehlen. 3. Nicht zu verpflichten illegalen Geschlechtsverkehr. 4. Nicht Ihre Kinder zu töten. 5. Nicht anklagen eine unschuldige Person (zur Verbreitung solcher Eine Anklage unter den Menschen). 6. Nicht zu Ungehorsamen (wenn bestellt) gute Tat zu tun. "

Der Prophet fügte hinzu: "Wer unter euch sein Versprechen erfüllt wird belohnt durch Allah. Und wer verwöhnt und eine von ihnen (mit Ausnahme der Zuschreibung von Partnern zu Allah) und bekommt die Strafe in dieser Welt, die Strafe wird eine Sühne für die Sünde. Und wenn man verwöhnt in jedem von ihnen, und Allah verbirgt seine Sünde, ist es an ihm zu vergeben oder ihn zu bestrafen (im Jenseits). "

'Ubada bin As-Gipfeltreffen ergänzt: "Daher haben wir für diese Treue schwor."

(Punkte zu Allah's Apostel)

Band 1, Buch 2, Number 18

Narrated Abu Said al-Khudri:

Allah's Apostel sagte: "Eine Zeit wird kommen, dass die beste Eigenschaft eines muslimischen werden Schafe, die er wird an der Spitze der Berge und die Orte der Niederschläge (Täler), die Flucht mit seiner Religion aus Leiden."

Band 1, Buch 2, Number 19

Erzählte "Aisha:

Wenn Allah's Apostel bestellt die Muslime etwas zu tun, er verwendet, um ihnen zu Taten, die leicht für sie zu tun, (entsprechend ihrer Stärke Ausdauer).

Sie sagte: "O Allah's Apostel! Wir sind nicht wie Sie. Allah hat verziehen Ihrer Vergangenheit und Zukunft Sünden."

So Allah's Apostel wurde wütend, und es war offensichtlich, auf seinem Gesicht.

Er sagte: "Ich bin der meisten fürchten Allah, und Allah weiß besser als alle von ihr."

Band 1, Buch 2, Number 20

Narrated Anas:

Der Prophet sagte: "Wer besitzt die folgenden drei Qualitäten Geschmack wird die Süße des Glaubens: 1. Der eine, denen Allah und Seine Apostel teurer geworden als alles andere. 2. Wer einen Menschen liebt, und er liebt ihn nur für Allahs willen. 3 . Wer hasst, um wieder Unglauben (Atheismus), nachdem Allah hat (gespeichert) ihn aus, als er haßt werden in Feuer geworfen. "

Band 1, Buch 2, Number 21

Narrated Abu Said al-Khudri:

Der Prophet sagte: "Wenn die Menschen in Paradise Paradise geben wird und die Menschen in die Hölle gehen, um die Hölle, Allah wird, um denjenigen, die bislang noch Glauben entspricht dem Gewicht von ein Körnchen Senfkorn zu treffenden out from Hell. Und sie Werden, sondern (dann) werden sie schwarz (verkohlten). Dann werden sie in den Fluss Haya '(Regen) oder Hayat (Leben) (der Erzähler ist sich nicht sicher sind, was ist der richtige Begriff) , Und sie wird wieder wie ein Körnchen in der Nähe wächst, dass die Bank von einer Flut Kanal. Finden Sie nicht auch sehen, dass es darum geht, aus gelb und Twisted "

Band 1, Buch 2, Number 22

Narrated Abu Said al-Khudri:

Allah's Apostel sagte: "Während ich schlafend sah ich (in einem Traum) einige Leute tragen T-Shirts, von denen einige bis auf die Brust, während andere sich nur noch kürzer als die. Umar Ibn Al-Khattab war bekleidet mit einem T-Shirt gezeigt, dass er War ziehen. "

Die Leute fragten: "Wie hast du es interpretieren? (Was ist ihre Interpretation) O Allah's Apostel?"

Er (der Prophet) antwortete: "Es ist die Religion."

Band 1, Buch 2, Number 23

Erzählte 'Abdullah (Ibn `Umar):

Wenn Allah's Apostel durch ein Ansari (Mann), der mahnende seinem Bruder zu Haya '.

Auf daß Allah's Apostel sagte: "Lassen Sie ihn als Haya 'ist ein Teil des Glaubens."

(Siehe Hadith Nr. 8)

Band 1, Buch 2, Number 24

Narrated Ibn 'Umar:

Allah's Apostel sagte: "Ich habe bestellt (bei Allah) gegen die Menschen, bis sie bezeugen, dass niemand das Recht hat, werden verehrt, aber Allah und Mohammed ist, dass Allah's Apostel, und bieten die Gebete perfekt und die obligatorische Liebe, die Wenn sie ein, dass sie ihr Leben retten ein Vermögen von mir, außer für den islamischen Gesetzen und dann ihre Abrechnung (Konten) wird von Allah. "

Band 1, Buch 2, Number 25

Abu Huraira erzählte:

Allah's Apostel wurde gefragt: "Was ist die beste Tat?"

Er antwortete: "Wir glauben an Allah und Seine Apostel (Muhammad). Die Fragesteller dann fragte:" Was ist der nächste (und Güte)?

Er antwortete: "Zur Teilnahme an Jihad (religiöse Kämpfe) in Allah's Cause."

Der Fragesteller wieder gefragt: "Was ist der nächste (und Güte)?"

Er antwortete: "Um die Pilgerfahrt (Pilgrim Alter nach Mekka) 'Mubrur, (das ist von Allah ist und mit der Absicht, sucht Allah's Vergnügen und nicht nur ab und zu zeigen, ohne eine Sünde, und in Übereinstimmung mit den Traditionen der Der Prophet). "

Band 1, Buch 2, Number 26

Erzählte Sa'd:

Allah's Apostel verteilt (Zakat) unter (einer Gruppe von) Menschen, während ich saß da, aber Allah's Apostel links ein Mann, den ich dachte, die beste der Partie.

Ich fragte: "O Allah's Apostel! Warum haben Sie dann diese Person? Bei Allah, ich halte ihn als einen treuen Gläubigen."

Der Prophet sagte: "Oder nur ein Muslim."

Ich blieb ruhig für eine Weile, konnte aber nicht helfen, weil meine Frage wiederholen, was ich über ihn wusste.

Und dann fragte Allah's Apostel: "Warum haben Sie dann so und so? Bei Allah, Er ist ein treuer Gläubigen."

Der Prophet sagte wieder: "Oder nur ein Muslim."

Und ich konnte nicht helfen, meine Frage wiederholen, weil ich wusste, was über ihn.

Dann wird der Prophet sagte: "O Sa'd! Gebe ich zu einer Person, während ein anderer lieber ist mir, aus Angst, dass er vielleicht auf seinem Gesicht geworfen und das Feuer von Allah."

Band 1, Buch 2, Number 27

Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Eine Person fragte Allah's Apostel.

"Was (Art) in Taten oder (was Qualitäten) Islam sind gut?"

Er antwortete: "Um-Feed (die Armen) und grüßen jene, die Sie kennen und denen, die Sie nicht kennen."

Band 1, Buch 2, Number 28

Narrated Ibn 'Abbas:

Der Prophet sagte: "Ich habe gezeigt, die Hell-Feuer-und dass die Mehrheit der Bewohner waren Frauen, die waren undankbar."

Es wurde gefragt: "Haben sie ungläubig an Allah?"

(Oder sind sie undankbar zu Allah?) Er antwortete: "Sie sind undankbar gegen ihre Ehemänner und sind undankbar für die Gefälligkeiten und das Gute (karitativen Taten) erledigt werden. Wenn Sie schon immer gut (wohlwollend), um einer von ihnen und Dann sieht sie etwas in dir (nicht von ihren Wünschen), wird sie sagen: "Ich habe nie etwas Gutes von dir."

Band 1, Buch 2, Number 29

Narrated Al-Ma'rur:

Bei Ar-Rabadha traf ich Abu Dhar, trug einen Mantel, und seine Sklaven, zu, trug eine ähnliche ein.

Ich fragte nach dem Grund dafür.

Er antwortete: "Ich missbraucht eine Person durch den Aufruf seiner Mutter mit schlechten Namen."

Der Prophet sagte zu mir, 'O Abu Dhar!

Haben Sie ihn, indem Sie Missbrauch seiner Mutter mit schlechten Namen Sie haben noch einige Merkmale der Unwissenheit.

Ihre Sklaven sind eure Brüder und Allah hat sie unter Ihrem Kommando.

Also, wer hat einen Bruder unter seinem Befehl sollte ihn von dem, was er isst und Kleid ihm von dem, was er trägt.

Don't ask them (Sklaven), Dinge zu tun, als ihre Kapazität (Leistung), und wenn Sie das tun, dann helfen. "

"

Band 1, Buch 2, Number 30

Narrated Al-Ahnaf bin Gadara:

Während ich ging, um diesen Mann ( "Ali Ibn Abi Talib), Abu Bakra erfüllt mich und fragte:" Where are you going? "

Ich antwortete: "Ich werde helfen, dass die Person."

Er sagte: "Gehen Sie zurück zu Ich habe gehört, Allah's Apostel sagte:" Wenn zwei Muslime Kampf (treffen) einander mit ihren Schwertern, die beide den Mörder als auch die ermordeten gehen an die Hell-fire. "

Ich sagte: "O Allah's Apostel! Es ist alles in Ordnung, dass die Mörder, aber was ist mit den ermordet?"

Allah's Apostel antwortete: "Er war sicherlich die Absicht seiner Begleiter zu töten."

Band 1, Buch 2, Number 31

Erzählte 'Abdullah:

Bei den folgenden Vers offenbart wurde: "Es ist jene, die glauben und ihren Glauben nicht zu verwechseln mit falschen (andere außer Allah anbeten.)" (6

83), der Begleiter von Allah's Apostel fragte: "Wer ist unter uns, die wir noch nicht getan Ungerechtigkeit (falsch)?"

Allah offenbarte: "Kein Zweifel, Eintritt in andere Gottesdienst mit Allah ist eine große Ungerechtigkeit (falsche) ja."

(31,13)

Band 1, Buch 2, Number 32

Abu Huraira erzählte:

Der Prophet sagte: "Die Anzeichen für einen Heuchler sind drei: 1. Wenn er spricht, erzählt er eine Lüge. 2. Immer, wenn er verspricht, bricht er immer sie (seine Versprechen). 3. Wenn Sie vertrauen ihm, er erweist sich als Unehrlich. (Wenn Sie etwas wie ein Vertrauensverhältnis mit ihm, wird er nicht zurückkehren.) "

Band 1, Buch 2, Number 33

Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Der Prophet sagte: "Wer hat die folgenden vier (Merkmale) wird ein reiner Heuchler, und wer hat eine der folgenden vier Merkmale sind ein Merkmal der Heuchelei, solange er es. 1. Wenn er sich anvertraut, er verrät . 2. Wenn er spricht, erzählt er eine Lüge. 3. Wenn er macht einen Bund, er beweist Verräter. 4. Wenn er Streit, er verhält sich in einer sehr unklug, das Böse und beleidigende Art und Weise. "

Band 1, Buch 2, Number 34

Abu Huraira erzählte:

Allah's Apostel sagte: "Wer legt die Gebete in der Nacht des Qadr aus aufrichtigen Glauben und der Hoffnung zu erreichen Allah belohnt (nicht zu zeigen, aus), dann werden alle seine vergangenen Sünden vergeben werden."

Band 1, Buch 2, Number 35

Abu Huraira erzählte:

Der Prophet sagte: "Die Person, die an der (Heiligen Schlachten) in Allahs Sache, und nichts zwingt ihn zu tun, außer den Glauben an Allah und Seine Apostel, wird belohnt durch Allah entweder mit einem Lohn oder Beute (falls er überlebt) oder Zugelassen werden ins Paradies (wenn er getötet wird in der Schlacht als Märtyrer). Hätte ich fand es nicht schwer für meinen Nachfolger, dann würde ich noch nicht hinter jedem sariya going for Jihad, und ich hätte geliebt zu sein Martyrium in Allahs Sache Und dann lebendig gemacht, und dann gemartert und dann lebendig gemacht, und dann wieder in seinem Martyrium verursachen. "

Band 1, Buch 2, Number 36

Abu Huraira erzählte:

Allah's Apostel sagte: "Wer legt Gebete in den Nächten des Ramadan herzlichen Grüßen aus dem Glauben und der Hoffnung zu erreichen Allah belohnt (nicht für Angeberei), die alle seine vergangenen Sünden vergeben werden."

Band 1, Buch 2, Number 37

Abu Huraira erzählte:

Allah's Apostel sagte: "Wer stellt fest, fastet im Monat Ramadan, der aufrichtigen Glauben, der Hoffnung und zur Erreichung Allah belohnt, dann werden alle seine vergangenen Sünden vergeben werden."

Band 1, Buch 2, Number 38

Abu Huraira erzählte:

Der Prophet sagte: "Religion ist sehr einfach überlastet, und wer sich in seiner Religion nicht in der Lage, auch weiterhin in dieser Art und Weise. Also sollte man nicht den Extremisten, sondern versuchen, sich in der Nähe Perfektion und die frohe Botschaft, dass man belohnt wird ; Und Stärke gewinnen durch ihren Glauben in den Morgen, die Nächte. "

(Siehe Fath-ul-Bari, Seite 102, Vol. 1).

Band 1, Buch 2, Number 39

Narrated Al-Bara '(bin' Azib):

Als der Prophet nach Medina kam, wohnte er mit seiner ersten Großväter oder Onkel mütterlicherseits von Ansar.

Er bot seine Gebete vor Baitul-Maqdis (Jerusalem) für sechzehn oder siebzehn Monate, aber er wünschte, er könne beten vor der Kaaba (in Mekka).

Das erste Gebet angeboten, die er vor der Kaaba war das' Asr Gebet in der Gesellschaft von einigen Menschen.

Dann gehöre zu denjenigen, die angeboten hatte, dass das Gebet mit ihm kam heraus und reichte von einigen Menschen in einer Moschee, die während ihrer Gebete beugen (mit Jerusalem).

Er sprach sie an: "Bei Allah, ich bezeuge, dass ich betete mit Allah's Apostel vor Mekka (Kaaba)."

Anhörung, dass die Menschen verändert ihre Richtung der Kaaba sofort. Juden und die Menschen in den Schriften verwendet werden, um zu sehen, froh, den Propheten, denen Gebete in Jerusalem, aber wenn er änderte seine Richtung der Kaaba, während der Gebete, Sie abgelehnt werden. Al-Bara 'fügte hinzu: "Bevor wir unseren Richtung der Kaaba (Mekka) und Gebete, einige Muslime hatten starben oder getötet worden war, und wir nicht wissen, was sie zu sagen (in Bezug auf ihre Gebete .) Allah, dann offenbart: Und Allah würde nie Ihren Glauben (Gebet) zu verlieren (dh die Gebete der Muslime gültig waren). "

"(2

143).

Band 1, Buch 2, Number 40

Abu Huraira erzählte:

Allah's Apostel sagte: "Wenn einer von euch zu verbessern (folgt streng) seine islamischen Religion dann seine guten Taten belohnt wird zehn Mal zu sieben hundert Mal für jede gute Tat und eine schlechte Tat wird, wie sie ist."

Band 1, Buch 2, Number 41

Erzählte "Aisha:

Nachdem der Prophet kam, während eine Frau saß mit mir.

Er sagte: "Wer ist sie?"

Ich antwortete: "Sie ist so und so", und erzählte ihm von ihrer (übermäßigen) beten.

Missbilligende Er sagte: "Sie (gut) Taten, die in Ihrer Eigenschaft (ohne Überforderung), wie Allah nicht müde (von Belohnungen geben), sondern (sicher) erhalten Sie müde und die besten Tat (act of Worship) in der Allah, das ist das, was geschieht regelmäßig. "

Band 1, Buch 2, Number 42

Narrated Anas:

Der Prophet sagte: "Wer sagte:" Niemand hat das Recht zu sein, sondern Allah verehrt und hat in seinem Herzen gut (Glaube) gleich dem Gewicht eines Gerstenkorn wird aus der Hölle.

Und wer sagte: "Niemand hat das Recht zu sein, sondern Allah verehrt und hat in seinem Herzen gut (Glaube) gleich dem Gewicht eines Weizenkorn wird aus der Hölle. Und wer sagte:" Keiner hat das Recht zu verehrt Aber Allah und hat in seinem Herzen gut (Glaube) gleich dem Gewicht eines Atoms wird aus der Hölle. "

Band 1, Buch 2, Number 43

Erzählte 'Umar Ibn Al-Khattab:

Sobald ein Jude sagte zu mir, "O der Chef des Gläubigen! Es ist ein Vers in der Heiligen Welches Buch lesen Sie alle (Muslime), und hatte es schon offenbart uns, wir hätten an diesem Tag (auf dem Es wurde gezeigt, wie ein Tag der Freude. " 'Umar Ibn Al-Khattab fragte:" Was ist, dass Vers? "Der Jude antwortete:" An diesem Tag habe ich perfektioniert Ihre Religion für Sie abgeschlossen Meine Gunst auf euch, Und selbst ausgewählt haben, Sie Islam als Religion. "(5

3) 'Umar antwortete: "Kein Zweifel, wir wissen, wann und wo dieser Vers offenbart wurde, den Propheten. Es war Freitag und der Prophet stand auf' Arafat (dh der Tag der Hadsch)"

Band 1, Buch 2, Number 44

Erzählte Talha bin 'Ubaidullah:

Ein Mann aus Najd mit zerzaustem Haar kam zu Allahs Apostel, und wir hörten seine laute Stimme, konnte aber nicht verstehen, was er sagt, bis er kam in der Nähe und dann kamen wir zu wissen, dass er gefragt wurde über den Islam.

Allah's Apostel sagte: "Sie haben völlig zu bieten Gebete fünf Mal in einer Nacht und Tag (24 Stunden)."

Der Mann fragte: "Gibt es mehr (Gebet)?"

Allah's Apostel antworteten: "Nein, aber wenn Sie wollen, bieten die Nawafil Gebete (können)."

Allah's Apostel sagte zu ihm: "Sie haben zu beobachten, fastet während des Monats Ramad, ein."

Der Mann fragte: "Gibt es noch mehr Fasten?"

Allah's Apostel antworteten: "Nein, aber wenn Sie wollen, beachten Sie die Nawafil fastet (können)." Dann Allah's Apostel sagte zu ihm: "Sie haben die Zahlung der Zakat (obligatorische Nächstenliebe)."

Der Mann fragte: "Gibt es eine andere Sache als die Zakat für mich zu zahlen?"

Allah's Apostel antworteten: "Nein, es sei denn, Sie wollen Almosen geben, der eigenen."

Und dann zurückgezogen, dass der Mensch sagen: "Bei Allah, ich werde weder mehr noch weniger tun als dieses."

Allah's Apostel sagte: "Wenn das, was er gesagt hat, wahr ist, dann wird er erfolgreich sein (dh er wird Paradies)."

Band 1, Buch 2, Number 45

Abu Huraira erzählte:

Allah's Apostel sagte: "(A Gläubige), die Beerdigung begleitet die Prozession von einem Moslem aus dem aufrichtigen Glauben und der Hoffnung zu erreichen Allahs Lohn-und bleibt es bis zum Begräbnis Gebet angeboten wird und die Beerdigung Zeremonien sind, wird er wieder mit einer Belohnung Zwei Qirats. Qirat Jeder ist wie die Größe der (Berg) Uhud. Wer bietet die Beerdigung Gebet und gibt nur vor der Beerdigung, wird mit der Rückkehr von einem Qirat belohnt werden. "

Band 1, Buch 2, Number 46

Erzählte 'Abdullah:

Der Prophet sagte: "Missbrauch ist ein muslimisches Fusuq (ein Übel tun) und töteten ihn ist Kufr (Unglauben)."

Erzählte 'Ubada bin As-Gipfeltreffen: "Allah's Apostel ging zu informieren, die Menschen über den (Datum der) Nacht der Verordnung (Al-Qadr), aber es passiert ein Streit zwischen zwei muslimische Männer. Der Prophet sagte:" Ich bin gekommen, Sie informieren über (das Datum) der Nacht Al-Qadr, sondern als so und so und so und so gestritten, ihr Wissen weggenommen wurde (ich habe es), und vielleicht war es besser für euch.

Jetzt schauen Sie in der 7., 9. und dem 5. (in den letzten 10 Nächten des Monats Ramadan). "

Band 1, Buch 2, Number 47

Abu Huraira erzählte:

Eines Tages, während der Prophet saß in der Gesellschaft von einigen Menschen, (Der Engel) Gabriel kam und fragte: "Was ist der Glaube?"

Allah's Apostel antwortete: "Der Glaube ist zu glauben an Allah, Seine Engel, (der) Begegnung mit Ihm, Seine Apostel, und in der Auferstehung zu glauben." Dann fragte er weiter, "Was ist der Islam?" Allah's Apostel antwortete: "Um Gottesdienst Allah allein und niemand sonst zu bieten Gebete perfekt zur Tragung der obligatorischen Almosen (Zakat) und zu beobachten, fastet im Monat Ramadan. "Dann fragte er weiter," Was ist Ihsan (Perfektion)? "Allah's Apostel antwortete:" Um Gottesdienst Allah, als ob Sie Ihn sehen, und wenn Sie nicht erreichen können diesen Zustand der Hingabe, dann müssen Sie der Ansicht, dass Er ist looking at you. "Dann fragte er weiter," Wann wird die Zeit festgelegt werden? "Apostel Allahs antwortete:" Das hat den Antwortenden Kein besseres Wissen als der Fragende.

Aber ich informiert Sie über seine Zeichen.

1. Wenn ein Sklave (Dame) bringt ihre Meister.

2. Wenn die Hirten der schwarzen Kamele beginnen bietet und im Wettbewerb mit anderen in den Bau von höheren Gebäuden.

Und die "Stunde" ist eines von fünf Dinge, die niemand kennt außer Allah.

Der Prophet sagte dann: "Wahrlich, Allah (allein) ist die Kenntnis der« Stunde -. "

(31. 34) Then, dass der Mensch (Gabriel) Linke und der Prophet fragte seine Begleiter ihn zurück zu rufen, aber sie können ihn nicht sehen.

Dann wird der Prophet sagte: "Das war Gabriel, der kam, um den Menschen ihre Religion."

Abu Abdullah sagte: Er (der Prophet) die Auffassung, dass alle als Teil des Glaubens.

Band 1, Buch 2, Number 48

Erzählte 'Abdullah Ibn' Abbas:

Ich wurde informiert, dass Heraclius Abu Sufyan sagte zu ihm: "Ich habe Sie gefragt, ob sie (die Anhänger von Muhammad) erhöhen oder verringern. Sie antwortete, dass sie zunehmen. Und in der Tat, dies ist die Art und Weise der wahre Glaube, bis es abgeschlossen ist In jeder Hinsicht. Ich fragte weiter, ob es gab niemanden, der nach seiner umfassenden (die Propheten) Religion (Islam) wurde zu missfallen und verworfen. Sie haben geantwortet, und die negativen, und in der Tat, dies ist (ein Zeichen) wahr Glauben. Wenn ihre Freude in die Herzen und vermischt sich mit ihnen völlig, kann niemand mit ihm missfallen. "

Band 1, Buch 2, Number 49

Erzählte An-Nu'man bin Bashir:

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagte: "Beide legale und illegale Dinge sind offensichtlich, aber in der zwischen ihnen gibt es zweifelhaft (verdächtig), und die meisten Dinge, die Menschen haben kein Wissen über sie.

Wer also spart sich bei diesen verdächtige Dinge speichert seine Religion und seine Ehre.

Und wer in diesen verwöhnt verdächtige Dinge ist wie ein Hirte, grast (seine Tiere) in der Nähe des Hima (private Weide) von jemand anders und in jedem Augenblick ist er verpflichtet, um ihn.

(O ihr Menschen!) Vorsicht!

Jeder König hat eine Hima und die Hima Allahs auf der Erde ist Sein illegalen (verbotenen) Dinge.

Vorsicht!

Es ist ein Stück Fleisch in den Körper, wenn sie sich gut (reformiert) wird der ganze Körper gut, aber wenn er verwöhnt den ganzen Körper verwöhnt wird, und das ist das Herz.

Band 1, Buch 2, Number 50

Narrated Abu Jamra:

Ich habe zu sitzen mit Ibn 'Abbas, und er hat mich sitzen auf seinem Platz sitzt.

Er bat mich, mit ihm zu bleiben, damit er mir vielleicht einen Teil von seinem Eigentum.

Also blieb ich mit ihm für zwei Monate.

Einmal sagte er (mir), dass, wenn die Delegation des Stammes von 'Abdul Gadara kam zum Propheten, der Prophet fragte sie: "Wer sind die Menschen (also Sie)? (Oder), die die Delegierten?"

Sie antwortete: "Wir sind aus dem Stamm der Rabi'a."

Dann sagte der Prophet zu ihnen: "Willkommen! O ihr Menschen (oder O Delegation von 'Abdul Gadara)! Weder wird Sie haben Schande, wirst du noch bereuen."

Sie sagte: "O Allah's Apostel! Wir können nicht zu dir kommen, außer in den heiligen Monat, und es ist das ungläubige Stamm Mudar Zwischenzeit zwischen Ihnen und uns. Also bitte, um uns etwas Gutes tun (religiöse Werke), so dass wir unsere Menschen, die wir hinterlassen haben (zu Hause), und dass wir möglicherweise in Paradise (auf sie). "

Dann fragten sie über Getränke (was legal ist und was illegal ist).

Der Prophet ordnete sie an vier Dinge tun und verbot ihnen aus vier Dinge.

Er befahl ihnen, zu glauben an Allah allein und bat sie, "Weißt du, was durch den Glauben an Allah Alone?"

Sie antwortete: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Darauf sagte der Prophet: "Es bedeutet: 1. Um bezeugen, dass keiner das Recht hat, werden verehrt, aber Allah und Mohammed ist Allahs Apostel. 2. So bieten Gebete 3 perfekt. So zahlen die Zakat (obligatorische Nächstenliebe) 4. Zu beachten schnell Während des Monats Ramadan. 5. Und zu zahlen Al-Khumus (ein Fünftel der Beute, die in Allah's Cause). Dann verbot er ihnen vier Dinge, nämlich Hantam, Dubba, 'Naqir Ann Muzaffat oder Muqaiyar (Diese Wurden die Namen der Töpfe, in denen alkoholische Getränke vorbereitet waren) (Der Prophet erwähnte die Container von Wein und er meinte, der Wein selbst). Der Prophet sagte weiter (zu ihnen): "Merken sie (diese Anleitung) und übermitteln diese an die Menschen Die Sie hinterlassen haben. "

Band 1, Buch 2, Number 51

Erzählte 'Umar Ibn Al-Khattab:

Allah's Apostel sagte: "Die Belohnung von Taten hängt von der Absicht und jede Person, erhalten die Belohnung nach, was er beabsichtigt hat. Wer also wanderte für Allah und Seine Apostel, dann seine Auswanderung war für Allah und Seine Apostel. Und wer für emigrierte Weltlichen Leistungen oder für eine Frau zu heiraten, seine Auswanderung war für das, was er emigrierte. "

Band 1, Buch 2, Number 52

Narrated Abu Mas'ud:

Der Prophet sagte: "Wenn ein Mensch verbringt auf seiner Familie (mit der Absicht, eine Belohnung von Allah) herzlich für Allahs willen, dann ist es eine (Art) Almosen geben-und Belohnung für ihn.

Band 1, Buch 2, Number 53

Erzählte Sa'd bin Abi Waqqas:

Allah's Apostel sagte: "Du wirst belohnt werden, was für Sie verbringen Allahs willen, selbst wenn es sich dabei um einen Bissen, den Sie in Ihrem Frau Mund."

Band 1, Buch 2, Number 54

Erzählte Jarir bin Abdullah:

Ich habe das Versprechen der Treue zu Allah's Apostel für die folgenden: 1.

Angebot Gebete 2 perfekt.

Zahlen die Zakat (obligatorische Nächstenliebe) 3.

Und ehrlich und wahr zu jedem Muslim.

Band 1, Buch 2, Number 55

Erzählte Ziyad bin'Ilaqa:

Ich habe gehört, Jarir bin 'Abdullah (loben Gott).

Am Tag, als Al-Mughira bin Shu'ba starb er (Jarir) hat sich (auf der Kanzel) und dankte und lobte Allah und sagte: "Sei Angst vor Allah allein Wer hat nichts mit Ihm zu werden verehrt. (Sie Sollten) ruhig und leise bis in die (neue) Chef kommt zu Ihnen und er wird zu dir kommen bald. Bitten Sie Allah um Vergebung für Ihre (Ende) Chef, weil er selbst geliebt zu vergeben. "

Jarir fügte hinzu: "Amma badu (jetzt, dann), ging ich zum Propheten und sagte:" Ich gebe mein Versprechen der Treue zu Ihnen für den Islam. "

Der Prophet conditioned (mein Versprechen) für mich, ehrlich und wahr zu jedem Muslim, so gab ich meine Zusage, die ihm dafür.

Mit dem Herrn dieser Moschee!

Ich bin aufrichtig und wahr an Sie (die Muslime).

Dann fragte Jarir für Allahs Vergebung und kam nach unten (von der Kanzel).


.

Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 3: Wissen

(Etwa 80 Hadithe)

Band 1, Buch 3, Nummer 56

Abu Huraira erzählte:

Während der Prophet sagte etwas in einer Versammlung, ein Beduine kam und fragte ihn: "Wann würde der Stunde (Doomsday) stattfinden?"

Allah's Apostel setzte seine Rede, so dass manche Leute sagen, dass Allah's Apostel gehört hatte, die Frage, aber nicht gefallen hat, was das Beduinen hatte.

Einige von ihnen sagten, dass der Apostel Alllah hatte sie nicht gehört.

Als der Prophet seine Rede beendet, sagte er, "Wo ist der Fragesteller, die erkundigt sich über die Zeit (Doomsday)?"

Der Beduine sagte: "Ich bin hier, O Allah's Apostel."

Dann sagte der Prophet: "Wenn Ehrlichkeit verloren gegangen ist, dann warten Sie, bis die Stunde (Doomsday)."

Der Beduine sagte: "Wie wird das verloren?"

Der Prophet sagte: "Wenn die Macht oder Autorität kommt in den Händen von Personen ungeeignet, dann warten Sie, bis die Stunde (Doomsday.)"

Band 1, Buch 3, Nummer 57

Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Nachdem der Prophet blieb hinter uns und eine Reise.

Er kam uns, während wir die Durchführung Gebetswaschung für das Gebet, das über-fällig.

Wir waren einfach vorbeikommen nassen Händen über unsere Füße (und nicht waschen sie richtig), so daß die Propheten an uns mit lauter Stimme und sprach zweimal oder dreimal: "Speichern Sie Ihre Fersen aus dem Feuer."

Band 1, Buch 3, Nummer 58

Narrated Ibn 'Umar:

Allah's Apostel sagte: "Unter den Bäumen, es ist ein Baum, die Blätter, die nicht fallen und ist wie ein Muslim. Sagen Sie mir den Namen dieser Baum."

Jeder startete Nachdenken über die Bäume in der Wüste.

Und ich dachte, der Termin-Palme Filz schüchtern, aber eine Antwort auf die anderen dann fragte: "Was ist, dass Baum, O Allah's Apostel?"

Er antwortete: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Band 1, Buch 3, Nummer 59

Narrated Ibn 'Umar:

Der Prophet sagte: "Unter den Bäumen, es ist ein Baum, die Blätter, die nicht fallen und ist wie ein Muslim. Sagen Sie mir den Namen dieser Baum."

Jeder startete Nachdenken über die Bäume in der Wüste.

Und ich dachte, der Termin-Palme.

Die anderen dann fragte: "Bitte teilen Sie uns mit, was ist, dass Baum, O Allah's Apostel?"

Er antwortete: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Band 1, Buch 3, Nummer 60

Narrated Ibn Umar:

Wie oben Hadith 59.

Band 1, Buch 3, Nummer 61

Narrated Ibn Umar:

Wie oben Hadith 59.

Band 1, Buch 3, Nummer 62

Narrated Ibn Umar:

Wie oben Hadith 59.

Band 1, Buch 3, Nummer 63

Narrated Anas Ibn Malik:

Während wir saßen mit dem Propheten in der Moschee, kam ein Mann auf einem Kamel reiten.

Er machte sein Kamel knien in der Moschee, fesselten ihre Vorderbein und dann sagte: "Wer unter euch ist Muhammad?"

Zu diesem Zeitpunkt saß der Prophet unter uns (seinem Gefährten) lehnt an seinem Arm.

Wir antwortete: "Das weiß man Liegen auf dem Arm."

Die dann ein an ihm: "O Sohn des' Abdul Muttalib."

Der Prophet sagte: "Ich bin hier, um Ihre Fragen zu beantworten."

Der Mann sagte der Prophet: "Ich möchte Sie bitten, etwas hart und werden in Frage gestellt. Also nicht wütend."

Der Prophet sagte: "Fragen Sie, was Sie wollen."

Der Mann sagte: "Ich bitte Sie, bei deinem Herrn, und der Herr jene, die vor euch waren, hat Allah dir als Apostel zu allen Menschen?"

Der Prophet antwortete: "Bei Allah, ja."

Der Mann sagte weiter: "Ich bitte Sie, bei Allah. Bestellten Hat Allah Sie bieten fünf Gebete pro Tag und bei Nacht (24 Stunden).? Er antwortete:" Bei Allah, Ja. "Der Mann sagte weiter:" Ich bitte Sie, Von Allah!

Allah hat sie bestellt zu beobachten fastet während dieser Monate des Jahres (dh Ramadan)? "Er antwortete:" Bei Allah, Ja. "Der Mann sagte weiter:" Ich bitte Sie, bei Allah.

Bestellt hat Allah ihnen die Zakat (obligatorische Nächstenliebe) aus unserem reichhaltigen Menschen und verbreiten sie unter unseren Armen? "Der Prophet antwortete:" Bei Allah, ja. "Darauf, dass der Mensch sagte:" Ich habe geglaubt, dass alle, mit denen Sie Haben per E-Mail, und ich wurden von meinem Menschen als Gesandten, und ich bin Dimam bin Tha'laba aus den Brüdern des Bani Sa'd bin Bakr. "

Band 1, Buch 3, Nummer 64

Erzählte 'Abdullah Ibn Abbas:

Wenn Allah's Apostel hat einen Brief an eine Person, und befahl ihm zu gehen und bringt sie zum Gouverneur von Bahrain.

(Er hat so), und der Gouverneur von Bahrain ihn zu Chousroes, die dieses Schreiben lesen und dann riss es in Stücke.

(Die Sub-Erzähler (Ibn Shihab) ist der Auffassung, dass Ibn Al-Musaiyab gesagt, daß Allah's Apostel berufen Allah gegen sie (Sprichwort), "Möge Allah sie in Stücke reißen, und sie alle völlig auseinander.)"

Band 1, Buch 3, Nummer 65

Narrated Anas Ibn Malik:

Nachdem der Prophet, schrieb einen Brief oder eine Idee hatte einen Brief zu schreiben.

Der Prophet wurde gesagt, dass sie (Herrscher) würden nicht lesen, es sei denn, sie wurden Briefe versiegelt.

Also der Prophet bekam einen silbernen Ring, die mit "Muhammad Allah's Apostel" eingraviert ist.

Als ob ich nur beobachten seinen weißen Glitter in der Hand des Propheten

Band 1, Buch 3, Nummer 66

Erzählte Waqid Abu al-Laithi:

Während Allah's Apostel saß in der Moschee mit einigen Menschen, drei Männer kamen.

Zwei von ihnen kamen vor Allah's Apostel und die dritte ging weg.

Die beiden Personen werden im Stehen vor Allah's Apostel für eine Weile und dann einem von ihnen fand einen Platz in der Kreis-und saß dort, während der andere saß hinter der Sammlung, und die dritte ging weg.

Wenn Allah's Apostel beendete seine Predigt sagte er: "Soll ich Ihnen sagen, über diese drei Personen? Einer von ihnen be-nahm sich Allah, so Allah hat ihn in Seiner Gnade und Barmherzigkeit und ihn untergebracht, die zweite fühlte schüchtern von Allah, So Allah geschützten Ihm in Seiner Barmherzigkeit (und ihn nicht bestrafen), während der dritte sein Antlitz von Allah und ging weg, so dass sich Allah Sein Gesicht von ihm ebenfalls. "

Band 1, Buch 3, Nummer 67

Erzählte 'Abdur Rahman Ibn Abu Bakra Vater:

Nachdem der Prophet war sein Kamel reiten und ein Mann hielt seinen Lauf.

Der Prophet fragte: "Was ist der Tag heute?"

Wir bleiben ruhig und meinte, er könnte an diesem Tag mit einem anderen Namen.

Er sagte: "Ist es nicht der Tag der Nahr (Schlachtung der Tiere des Opfers)" Wir antwortete: "Ja."

Er fragte: "Welcher Monat ist das?"

Wir werden wieder ruhig, er könnte denken, dass es einen anderen Namen geben.

Dann sagte er: "Ist es nicht der Monat Dhul-Hijja?"

Wir antworteten: "Ja."

Er sagte: "Wahrlich! Ihr Blut, Eigentum und Ehre sind heilig zu einer anderen (dh die Muslime), wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem Monat von Ihnen und in dieser Stadt von Ihnen. Es ist die Pflicht diejenigen, die anwesend sind Zu informieren diejenigen, die abwesend sind, weil diejenigen, die nicht verstehen kann (was ich gesagt habe) besser als die heutige Publikum. "

Band 1, Buch 3, Nummer 68

Erzählte ibn Mas'ud:

Der Prophet zu kümmern uns predigen, indem Sie eine passende Zeit, so dass wir vielleicht nicht gelangweilt.

(Er enthielt sich der Stimme aus bedrängen uns mit Predigten und Wissen die ganze Zeit).

Band 1, Buch 3, Nummer 69

Narrated Anas Ibn Malik:

Der Prophet sagte: "Erleichterung der Dinge zu den Menschen (über religiöse Angelegenheiten), und nicht machen es schwer für sie und geben ihnen frohe Botschaft und machen sie nicht weglaufen (vom Islam)."

Band 1, Buch 3, Nummer 70

Narrated Abu Wail:

'Abdullah verwendet, um ein religiöses Gespräch mit den Menschen auf jeden Donnerstag.

Sobald ein Mann sagte: "O Aba 'Abdur-Rahman! (Bei Allah) Ich möchte, wenn Sie sich predigen uns täglich."

Er antwortete: "Das einzige, was hindert mich daran, dass ich hasse sie zu langweilen, und ich keinen Zweifel, kümmern Sie in der Verkündigung von der Auswahl einer geeigneten Zeit ebenso wie der Prophet verwendet, mit uns zu tun, aus Furcht vor Macht uns langweilen. "

Band 1, Buch 3, Nummer 71

Erzählte Muawiya:

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: "Wenn Allah will, das Gute zu tun, um einer Person, er macht ihn verstehen, die Religion. Ich bin nur ein Händler, sondern die Gewährung ist von Allah. (Und gedenke der Zeit), dass diese Nation (true Muslime) halten Auf folgenden Lehren Allah streng, und sie werden nicht von einem Schaden geht einen anderen Weg, bis Allah's order (Tag der Auferstehung) ansässig ist. "

Band 1, Buch 3, Nummer 72

Narrated Ibn 'Umar:

Wir waren mit dem Propheten und einem Kolben von Dattelpalmen Baum wurde zu ihm.

Auf dass er sagte: "Unter den Bäumen gibt es einen Baum, der wie ein Muslim."

Ich wollte sagen, es war der Tag-Palme, sondern, wie ich war der jüngste von allen (von ihnen) ich geschwiegen.

Und dann der Prophet sagte: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Band 1, Buch 3, Nummer 73

Erzählte 'Abdullah Ibn Mas'ud:

Der Prophet sagte: "Sie wollen nicht sein wie jemand, außer in zwei Fällen. (Die erste ist) Eine Person, die Allah gegeben hat Reichtum und er verbringt sie rechtschaffen, (der zweite) ein, das, Allah hat Weisheit ( Heilige Koran), und er wirkt nach, und lehrt sie an andere weiter. "

(Fateh-al-Bari Seite 177 Vol. 1)

Band 1, Buch 3, Nummer 74

Narrated Ibn 'Abbas:

Dass er mit unterschied Hur bin Gadara bin Al Hisn-Fazari über die Begleiter des (der Prophet) Moses.

Ibn 'Abbas sagte, er sei Khadir.

Unterdessen Ubai bin Ka'b durch sie und Ibn 'Abbas rief ihn und sagte, "Mein Freund (Hur), und ich habe unterschieden sich in Bezug auf Moses' Begleiter denen Moses, fragte der Art und Weise zu erfüllen. Haben Sie gehört, wie der Prophet zu erwähnen etwas über ihn ? Er sagte: "Ja.

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: "Während Moses saß in der Gesellschaft von einigen Israeliten, ein Mann kam und fragte ihn." Weißt du, wer mehr gelernt, als Sie?

Moses antwortete: "Nein!"

So sandte Allah die göttliche Inspiration zu Moses: "Ja, unsere Slave Khadir (mehr gelernt, als Sie.)" Moses gebeten (Allah), wie ihm zu begegnen (Khadir).

Und Allah hat den Fisch als Zeichen für ihn und er wurde gesagt, dass, wenn der Fisch verloren gegangen ist, sollte er zurück (zu der Stelle, wo er es verloren hatte), und er würde ihn (Al-Khadir).

So Moses ging auf der Suche nach den Zeichen der Fische im Meer.

Der Diener-Jungen Moses sprach zu ihm: Erinnerst Du Dich, wenn wir uns selbst begab sich zu den Felsen, ich habe sogar die Fische, aber keine Satan hat mich vergessen, es zu merken.

Auf dieser Moses sprach: «Das ist es, was wir suchten?

(18,64) Und sie gingen zurück zurückverfolgend ihre Schritte Maul-und Khadir gefunden.

(Und), was weiter passiert ist, erzählt sie in den Heiligen Koran von Allah.

(18,54 bis 18,82)

Band 1, Buch 3, Nummer 75

Narrated Ibn 'Abbas:

Nachdem der Prophet umarmte mich und sagte: "O Allah! Bestow ihm das Wissen über das Buch (Koran)."

Band 1, Buch 3, Nummer 76

Narrated Ibn 'Abbas:

Einmal kam ich reiten sie ein-und Esel hatte (nur) erreicht das Alter der Pubertät.

Allah's Apostel wurde mit dem Gebet an Mina.

Es gab keine Wand vor ihm und ich vor einiger der Reihe waren, während sie mit ihren Gebeten.

Es lasse ich sie die Esel-losen zu grasen und in der Zeile, und niemand beanstandete es.

Band 1, Buch 3, Nummer 77

Erzählte bin Mahmud Rabi'a:

Wenn ich ein Junge war von fünf, Ich erinnere mich, dass der Prophet nahm einen Eimer Wasser aus (verwendet weit sich Wasser aus einem Brunnen) mit seinem Mund und warf es auf meinem Gesicht.

Band 1, Buch 3, Nummer 78

Narrated Ibn 'Abbas:

Unterschied, dass er mit Hur bin Gadara bin Al Hisn-Fazari über die Begleiter des Propheten Moses.

Unterdessen Ubai bin Ka'b durch sie und Ibn 'Abbas rief ihn und sagte: "Mein Freund (Hur), und ich habe unterschieden sich in Bezug auf Moses' Begleiter denen Moses bat die Art und Weise zu erfüllen. Haben Sie gehört Allah's Apostel erwähnen etwas über ihn? Ubai bin Ka'b sagte: "Ja, ich hörte den Propheten erwähnt etwas über ihn (und sprachen), während Moses saß in der Gesellschaft von einigen Israeliten, ein Mann kam und fragte ihn:" Weißt Du, wer mehr gelernt, als Sie ? Moses antwortete: "Nein" So Allah an die göttliche Inspiration zu Moses: "- Ja, Slave Unsere Khadir ist mehr gelernt, als Sie. Moses Allah fragte, wie ihm zu begegnen (Al-Khadir). Und Allah hat den Fisch Zeichen für ihn, und er sagte, wenn der Fisch verloren gegangen ist, sollte er zurück (zu der Stelle, wo er es verloren hatte), und er würde ihn (Al-Khadir). Moses ging also auf der Suche nach den Zeichen des Fisches Das Meer. Der Diener-Jungen Moses sprach: "Erinnerst Du Dich, wenn wir uns selbst begab sich zu den Felsen, ich habe sogar die Fische, aber keine Satan hat mich vergessen, es zu merken. Auf dass Moses sagte:" Das ist es, was wir haben, Suchten. "

Also gingen sie zurück zurückverfolgend ihre Spuren, und fand Kha, Richt. (Und), was geschehen ist, weiter über sie erzählt im Heiligen Koran von Allah. "

(18,54 bis 18,82)

Band 1, Buch 3, Nummer 79

Narrated Abu Musa:

Der Prophet sagte: "Das Beispiel der Beratung und des Wissens, mit denen Allah hat mir ist reichlich Regen fallen, wie auf der Erde, von denen einige war fruchtbarer Boden absorbiert, dass Wasser und Regen brachte Vegetation und Gras in Hülle und Fülle. (Und) ein weiterer Teil Es war hart und hielt den Regen Wasser-und Allah profitierten die Menschen mit ihr, und sie nutzen es zum Trinken, trinken, die ihre Tiere aus und für die Bewässerung der Flächen für den Anbau. (Und) ein Teil von ihm war unfruchtbar, die weder Halten das Wasser noch hervorbringen Vegetation (dann hat das Land keine Vorteile). Die erste ist das Beispiel der Person, die begreift Allahs Religion und bekommt Arbeitslosengeld (aus dem Wissen), die Allah offenbart hat durch mich (die Propheten und lernt und lehrt, dann Andere. Das letzte Beispiel ist, dass eine Person, die nicht für es sorgen und nicht Allah's Anleitung gezeigt, durch mich (Er ist wie das dürre Land). "

Band 1, Buch 3, Nummer 80

Narrated Anas:

Allah's Apostel sagte: "Unter den Zeichen der Zeit sind (die folgenden): 1. Religiöses Wissen weggenommen werden (durch den Tod von Religiöse gelernt Männer). 2. (Religiöse) Ignoranz wird vorherrschen. 3. Trinken von Alkoholische Getränke (wird sehr häufig). 4. Es wird die Prävalenz des offenen illegalen Geschlechtsverkehr.

Band 1, Buch 3, Nummer 81

Narrated Anas:

Ich erzähle Ihnen eine Hadith-und nichts anderes als ich will Ihnen sagen, nachdem sie über.

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: Unter den Zeichen der Zeit sind (die folgenden): 1.

Religiöses Wissen wird Abnahme (durch den Tod des religiösen gelernt Männer).

2. Religiöse Ignoranz wird vorherrschen.

3. Es wird die Prävalenz des offenen illegalen Geschlechtsverkehr.

4. Die Frauen werden Zunahme der Anzahl der Männer und Abnahme der Anzahl so dass fünfzig Frauen werden betreut von einem Menschen.

Band 1, Buch 3, Nummer 82

Narrated Ibn 'Umar:

Allah's Apostel sagte: "Während ich schlafen, sah ich, dass eine Tasse voll Milch kam zu mir, und ich trank, bis ich meine füllen festgestellt (die Milch) ihre Feuchtigkeit aus meiner Nägel. Dann gab ich die restliche Milch" Umar Ibn Al-Khattab "Die Gefährten des Propheten fragte:" Was haben Sie interpretiert (über diesen Traum)? "O Allah's Apostel,!", Antwortete er, "(Es ist religiöse) Wissen."

Band 1, Buch 3, Nummer 83

Erzählte 'Abdullah bin Amr Ibn Al-Aas:

Allah's Apostel gestoppt (für eine Weile in der Nähe des Jimar) in Mina während seiner letzten Pilgerfahrt für die Menschen, und sie fragten ihn Fragen.

Ein Mann kam und sagte: "Ich habe meinen Kopf und bekam rasiert vor der Schlachtung Hadi (Tier opfern)."

Der Prophet sagte: "Es gibt keinen Schaden, und gehen Sie bis jetzt der Schlachtung."

Dann kam eine weitere Person und sagte: "Ich habe und geschlachtet (Kamel), bevor Rami (werfenden der Kieselsteine) in der Jamra."

Der Prophet sagte: "Sind die Rami jetzt, und es gibt keinen Schaden."

Der Sprecher fügte hinzu: Also an jenem Tag, als der Prophet wurde gefragt, über alles (in Bezug auf die Zeremonien der Hadsch), die vor oder nach der zu gegebener Zeit, seine Antwort war: "Do it (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Band 1, Buch 3, Nummer 84

Narrated Ibn 'Abbas:

Jemand sagte zum Propheten (während seiner letzten Hadsch), "Ich habe die Schlachtung, bevor die Rami."

Der Prophet winkte mit der Hand und sagte: "Es gibt keinen Schaden." Dann sagte eine andere Person. "Ich habe meinen Kopf rasiert, bevor mit dem Opfer." Der Prophet winkte mit der Hand und sagte: "Es gibt keinen Schaden, . "

Band 1, Buch 3, Nummer 85

Abu Huraira erzählte:

Der Prophet sagte: "(Religiöse) Kenntnis genommen werden (durch den Tod von religiösen Gelehrten) Ignoranz (in der Religion) und Leiden erscheinen; und Harj wird zunehmen."

Es wurde gefragt: "Was ist Harj, O Allah's Apostel?"

Er antwortete, indem er mit der Hand winkend Angabe "Töten."

(Fateh-al-Bari Page 192, Vol.. 1)

Band 1, Buch 3, Nummer 86

Erzählte Asma:

Ich kam nach "Aisha, während sie betete, und sagte zu ihr:" Was ist mit den Menschen? "

Sie wies darauf hin, die in Richtung Himmel.

(Ich schaute auf die Moschee), und sah, die Menschen mit dem Gebet.

Aisha sagte: "Subhan Allah".

Ich sagte zu ihr: "Gibt es ein Zeichen?"

Sie nickte mit dem Kopf bedeutet, "Ja."

Auch ich, dann stand (für das Gebet der Sonnenfinsternis), bis ich wurde (fast) Unbewussten und später ich schüttete Wasser auf meinen Kopf.

Nach dem Gebet, der Prophet lobte Allah und verherrlicht und dann sagte: "Gerade jetzt an dieser Stelle habe ich gesehen, was ich noch nie gesehen haben, einschließlich Paradies und Hölle. Kein Zweifel, es war für mich inspiriert, werden Sie zu Studien Ihre Gräber und in diesen Studien werden wie die Versuche der Masiah-ad-Dajjal oder fast wie sie (die Unter-Erzähler ist nicht sicher, welcher Ausdruck Asma 'verwendet). Sie werden aufgefordert, "Was weißt du über diesen Mann (der Prophet Muhammad)? "

Dann werden die treuen Gläubigen (oder Asma ', sagte ein ähnliches Wort) Antwort, "Er ist Muhammad Allah's Apostel, die gekommen waren, um uns mit klaren Hinweise und für die Beratung und akzeptiert, so dass wir seine Lehren und folgte ihm. Und er ist Muhammad."

Und er wird es dreimal wiederholen. Dann werden die Engel zu ihm sagen, 'Sleep in Frieden, wie wir gekommen sind, zu wissen, dass man einen treuen Gläubigen. "

Auf der anderen Seite, ein Heuchler oder eine zweifelhafte Person wird antworten: "Ich weiß es nicht, aber ich hörte die Leute etwas sagen, und ich sagte es."

(Das gleiche). "

Band 1, Buch 3, Nummer 87

Narrated Abu Jamra:

Ich war ein Dolmetscher zwischen den Menschen und Ibn 'Abbas.

Sobald Ibn 'Abbas sagte, dass eine Delegation des Stammes of'Abdul Gadara kam zum Propheten, die sie fragte: "Wer sind die Menschen (also Sie)? (Oder), die die Delegierten?"

Sie antwortete: "Wir sind aus dem Stamm der Rabi'a."

Dann sagte der Prophet zu ihnen: "Willkommen, O Menschen (oder sagte:" O-Delegation (von 'Abdul Gadara). ") Weder wird Sie haben Schande, wirst du noch bereuen."

Sie sagte: "Wir sind gekommen, um euch aus einem weit entfernten Ort, und es ist der Stamm der Ungläubigen Mudar der Zwischenzeit zwischen Ihnen und uns, und wir können nicht zu dir kommen, außer in den heiligen Monat. Also bitte, um uns etwas Gutes tun (religiösen Taten), und dass wir vielleicht auch unsere Menschen, die wir hinterlassen haben (zu Hause), und dass wir möglicherweise in Paradise (durch, die auf ihnen.) "Der Prophet ordnete sie an vier Dinge tun, und verbot ihnen aus vier Dinge.

Er befahl ihnen, zu glauben an Allah allein, die der Honorable Majestic und sprach zu ihnen: "Weißt du, was es bedeutete, durch den Glauben an Allah Alone?"

Sie antwortete: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Darauf sagte der Prophet, "(Das heißt, zu bezeugen, dass keiner das Recht hat, werden verehrt, aber Allah und Mohammed ist, dass Seine Apostel, Gebete zu bieten perfekt, Zakat zu bezahlen, zu beobachten, fastet im Monat Ramadan, (und) an Pay-Al-Khumus (ein Fünftel der Beute, die in Allahs Sache). "Dann verbot er ihnen vier Dinge, nämlich Ad-Dubba." Hantam, Muzaffat (and) Ein-Naqir oder Muqaiyar (Diese waren die Namen der Töpfe In denen alkoholische Getränke verwendet werden vorbereitet). Der Prophet sagte weiter: "Merken sie (diese Anleitung), und ihnen zu sagen, die Menschen, die Sie hinterlassen haben."

Band 1, Buch 3, Nummer 88

Erzählte 'Abdullah Ibn Abi Mulaika:

'Uqba Ibn Al-Harith sagte, dass er heiratete die Tochter von Ihab Abi bin' Aziz.

Später kam eine Frau zu ihm und sagte: "Ich habe gesäugt (gepflegt) Uqba und die Frau, die er verheiratet (seine Frau) auf meiner Brust."

'Uqba sagte zu ihr: "Ich wusste, dass weder Sie haben gesäugt (gepflegt) mir auch nicht erklären Sie mir."

Dann ritt er auf, um zu sehen, Allah's Apostel in Medina, und fragte ihn darüber.

Allah's Apostel sagte: "Wie kann man sie als eine Frau, wenn sie gesagt wurde (dh sie ist deine Schwester-Förderung)?"

Dann Uqba ihr geschieden, und sie einem anderen Mann verheiratet.

Band 1, Buch 3, Nummer 89

Erzählte 'Umar:

Mein Nachbar Ansari aus Bani Umaiya Ibn Zaid, die verwendet werden, um live bei "Awali Al-Medina und zur Besichtigung der Prophet durch die Kurven.

Er verwendet, um noch einen Tag, und ich einen anderen Tag.

Als ich ging ich benutzt, um die Nachricht des Tages über die göttliche Inspiration und andere Dinge, und als er ging, verwendete er auf, dasselbe zu tun für mich.

Nachdem mein Freund Ansari, in seinem abbiegen (auf der Rückkehr aus dem Propheten), klopfte heftig an meiner Tür und fragte, ob ich dort war. "Ich war entsetzt und kam zu ihm. Er sagte:" Heute ist eine großartige Sache passiert ist. " Dann ging ich zu Hafsa und sah ihr weinend. Ich fragte sie: "Hast Allah's Apostel Scheidung Sie alles?" Sie antwortete: "Ich weiß es nicht." Dann habe ich auf den Propheten und sagte, im Stehen, "Haben Sie Ihre geschieden Frauen? "Der Prophet antwortete im negativen. Auf was ich gesagt habe," Allahu-Akbar (Allah ist Großraum). "(Siehe Hadith Nr. 119, Bd.. 3 für Details)

Band 1, Buch 3, Nummer 90

Narrated Abu Mas'ud Al-Ansari:

Sobald ein Mann sagte zu Allahs Apostel "O Allah's Apostel! Ich kann nicht an der (obligatorischen Gemeinde), weil das Gebet so und so (der Imam) verlängert das Gebet, wenn er es für uns führt. Der Erzähler fügte hinzu:" Ich habe nie sah der Prophet Mehr wütend in der Beratung war, als er an diesem Tag.

Der Prophet sagte: "O ihr Menschen! Einige von Ihnen machen Abneigung andere gute Taten (die Gebete). Also wer führt die Menschen im Gebet verkürzt werden sollte, weil es unter ihnen gibt es den Kranken die Schwachen und Bedürftigen (mit einigen Arbeitsplätzen zu tun) . "

Band 1, Buch 3, Nummer 91

Erzählte Zaid bin Khalid Al-Juhani:

Ein Mann fragte den Propheten über die Abholung von einem "Luqata" (zurückgegangen, was verloren).

Der Prophet antwortete: "Erkennen und merken Sie sich seinen Binden Material und Behälter, und machen die öffentliche Ankündigung (ca.) für ein Jahr, dann nutzen sie doch geben sie an ihre Besitzer, wenn er kommt."

Dann erkundigt sich nach der Person, die verlorenen Kamel.

An jenem, der Prophet habe wütend und seine Wangen oder sein Gesicht wurde rot, und er sagte: "Sie haben keine Sorge um ihn, da sie das Wasser Container, und seine Füße, und es wird Wasser erreichen, und essen (die Blätter) der Bäume Bis ihre Besitzer sie findet. "

Der Mann fragte dann nach der verlorenen Schafe.

Der Prophet antwortete: "Es ist sowohl für Sie, für Ihren Bruder (eine andere Person) oder für den Wolf."

Band 1, Buch 3, Nummer 92

Narrated Abu Musa:

Der Prophet wurde gefragt, über Dinge, die er nicht mochte, aber wenn der Fragesteller betonte, der Prophet habe wütend.

Dann sagte er zu den Leuten, "Frag mich was du willst."

Ein Mann fragte: "Wer ist mein Vater?"

Der Prophet antwortete: "Dein Vater ist Hudhafa."

Dann bekam ein anderer Mann auf und sagte: "Wer ist mein Vater, O Allah's Apostel?"

Er antwortete: "Dein Vater ist Salim, Maula (befreite Sklaven) Shaiba."

Also, wenn die 'Umar sah, dass (die Wut) auf dem Gesicht des Propheten, sagte er, "O Allah's Apostel! Wir bereuen zu Allah (Unsere beleidigende you)."

Band 1, Buch 3, Nummer 93

Narrated Anas Ibn Malik:

Eines Tages kam Apostel Allah's out (vor den Menschen) und 'Abdullah bin Hudhafa stand auf und fragte (ihn) "Wer ist mein Vater?"

Der Prophet antwortete: "Dein Vater ist Hudhafa."

Der Prophet sagte ihnen wiederholt (Zorn) ihn fragen, was sie wollten.

'Umar kniete vor dem der Prophet dreimal und sagte: "Wir akzeptieren als Allah (unsere) Lord und der Islam als Religion (unsere) und Mohammed als Prophet (unsere)."

Danach wurde der Prophet schwieg.

Band 1, Buch 3, Nummer 94

Narrated Anas:

Immer, wenn der Prophet fragte Erlaubnis zu geben, die Tür klopfte er dreimal mit Gruß an und wenn er sprach einen Satz (sagte ein Ding) verwendete er es dreimal zu wiederholen.

(Siehe Hadith Nr. 261, Bd.. 8).

Band 1, Buch 3, Nummer 95

Narrated Anas:

Immer, wenn der Prophet sprach einen Satz (sagte ein Ding), verwendete er es dreimal zu wiederholen, so dass die Menschen verstehen, könnte es richtig von ihm, und er fragte, wann immer die Erlaubnis zu geben, (er die Tür klopfte) dreimal mit Gruß.

Band 1, Buch 3, Nummer 96

Erzählte 'Abdullah bin' Amr:

Wenn Allah's Apostel blieb hinter uns und eine Reise.

Er kam uns, während wir für die Durchführung Gebetswaschung 'Asr Gebet, war überfällig.

Wir waren einfach vorbeikommen nassen Händen über unsere Füße (Waschen sie nicht richtig), so daß die Propheten an uns mit lauter Stimme und sprach zweimal oder dreimal, "Save your Fersen aus dem Feuer."

Band 1, Buch 3, Nummer 97

Narrated Abu Burda Vater:

Allah's Apostel sagte: "Drei Personen haben eine doppelte Belohnung: 1. Eine Person aus dem Volk der Schrift, die glaubten in seinem Propheten (Jesus oder Moses) und dann glaubten an den Propheten Muhammad (i. E. hat sich der Islam). 2 . Ein Sklave, der seine Pflichten gegenüber Allah und seinem Meister. 3. Meister der A-Slave eine Frau, die ihr lehrt, gute Manieren und erzieht sie in der bestmöglichen Art und Weise (die Religion) und manumits ihr und dann heiratet sie. "

Band 1, Buch 3, 97g Anzahl:

Narrated Ibn 'Abbas:

Wenn Allah's Apostel kam heraus, während Bilal war die ihn begleitet.

Er ging auf die Frauen denken, sie hätten ihn nicht gehört (dh seine Predigt).

So predigte er ihnen und befahl ihnen Almosen zu zahlen.

(Anhörung, dass) die Frauen startete Almosen geben, einige gespendet ihre Ohrringe, einige haben ihre Ringe zu sammeln und Bilal war sie in der Ecke von seinem Gewand.

Band 1, Buch 3, Nummer 98

Abu Huraira erzählte:

Ich sagte: "O Allah's Apostel! Wer wird die glücklichste Person, die erhalten Ihre Fürsprache am Tag der Auferstehung?"

Allah's Apostel sagte: O Abu Huraira!

"Ich habe gedacht, dass niemand wird mehr fragen, bevor Sie wissen, wie ich Ihre Sehnsucht nach dem (Lern-) Hadithe. Der glücklichste Person, die haben meine Fürsprache am Tag der Auferstehung wird derjenige, der gesagt Grüßen aus dem unteren Sein Herz "Niemand hat das Recht, sondern Allah verehrt werden." Und 'Umar bin' Abdul 'Aziz schrieb Abu Bakr bin Hazm, "Achten Sie auf das Wissen von Hadith und es geschrieben, wie ich fürchte, dass religiöse Wissen wird verschwinden Und die religiösen gelernt Männer gehen weg (sterben).

Akzeptieren Sie es nicht, irgendetwas speichern Sie die Hadithe des Propheten.

Circulate Wissen und die Unwissenden lehren, für Wissen nicht verschwinden, es sei denn, dies ist geheim gehalten (zu sich selbst). "

Band 1, Buch 3, Nummer 99

Narrated Abdullah Ibn Dinar:

Außerdem erzählt die gleichen (obigen Aussage), wurde erzählt von 'Umar bin' Abdul 'Aziz bis zu "Die religiöse Gelehrte (gelernt Männer) gehen weg (sterben)."

Band 1, Buch 3, Nummer 100

Erzählte 'Abdullah bin' Amr Ibn Al-As:

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt, "Allah nicht wegnehmen das Wissen, indem es weg von der (in die Herzen) der Menschen, sondern nimmt ihn weg durch den Tod des religiösen gelernt Männer bis wenn keiner der (religiösen gelernt Männer) Bleibt, werden die Menschen nehmen, wie ihre Führer ignorant Personen, die konsultiert werden, wenn ihr Urteil ohne Wissen. So werden sie in die Irre führen wird und die Menschen die Irre. "

Band 1, Buch 3, Nummer 101

Narrated Abu Said al-Khudri:

Einige Frauen gebeten, den Propheten, einen Tag für die Männer, wie sie waren, alle seine Zeit.

Am versprochen, dass er sie eines Tages für die religiösen Lehren und Gebote.

Wenn während einer solchen Stunde der Prophet sagte: "Eine Frau, deren drei Kinder sterben werden abgeschirmt von ihnen aus dem Feuer der Hölle."

Auf dass eine Frau fragte: "Wenn nur zwei sterben?"

Er antwortete: "Auch zwei (Schild wird sie von der Feuer-Hölle)."

Band 1, Buch 3, Nummer 102

Narrated Abu Said al-Khudri:

Wie oben (sub Erzähler sind unterschiedlich).

Abu Huraira qualifizierte die drei Kinder auf die in den oben genannten Hadith nicht erreicht haben im Alter von verpflichten Sünden (dh Alter der Pubertät).

Band 1, Buch 3, Nummer 103

Narrated Ibn Abu Mulaika:

Wenn "Aisha (die Frau des Propheten) gehört alles, was sie nicht verstehen, sie zu fragen, bis sie verstanden es komplett.

Aisha sagte: "Wenn der Prophet sagte:" Wer wird zur Rechenschaft gezogen werden (über seine Taten am Tage der Auferstehung) wird sicherlich bestraft werden. "Ich sagte:" Ist Allah nicht sagen: "Er wird sicherlich ein leichtes Gericht . "

(84,8) Der Prophet antwortete: "Das bedeutet, dass nur die Darstellung der Jahresrechnung, aber wer wird geltend gemacht, über seinen Account, wird sicherlich ruiniert."

Band 1, Buch 3, Nummer 104

Erzählte Said:

Abu Shuraih sagte: "Wenn 'Amr bin Said war das Senden der Truppen nach Mekka (zur Bekämpfung von' Abdullah Ibn Az-Zubair) Ich sagte zu ihm: 'O Chef! Erlauben Sie mir, Ihnen zu sagen, was der Prophet sagte am Tag nach der Eroberungen Von Mekka. Meine Ohren hören, und mein Herz begriff, und ich sah ihn mit meinen eigenen Augen, als er sagte sie. Er verherrlicht und lobte Allah und dann sagte: "Allah, und nicht die Menschen gemacht hat Mekka ein Heiligtum.

So hat jeder, der Glauben an Allah und an den Jüngsten Tag (also ein Muslim) sollte weder Blut noch in der sie ihre Bäume abgeholzt.

Wenn jemand argumentiert, dass die Bekämpfung der in Mekka ist erlaubt, was Allah's Apostel kämpfen haben (in Mekka), sag ihm, dass Allah gab die Erlaubnis, seine Apostel, aber er tat es nicht geben können.

Der Prophet hinzugefügt: Allah mir erlaubt, nur für ein paar Stunden an diesem Tag (von der Eroberung) und heute (jetzt) seine Heiligkeit ist die gleiche (gültig), wie es vorher war.

So obliegt es diejenigen, die anwesend sind, um sie (diese Information), um diejenigen, die abwesend sind. "Abu-Shuraih wurde gefragt:" Was haben 'Amr Antwort? "Er sagte' Amr sagte:" O Abu Shuraih!

Ich weiß besser als Sie (in dieser Hinsicht).

Mekka Schutz nicht geben, die zu einem missachtet (Allah) oder läuft nach verpflichtet, Mord, Diebstahl oder (und nimmt Zuflucht in Mekka).

Band 1, Buch 3, Nummer 105

Narrated Abu Kupfer:

Der Prophet sagte.

Kein Zweifel Ihr Blut, des Vermögens, der Sub-Erzählerin gedacht, dass Muhammad Abu Bakra hatte auch erwähnt, und Ihre Ehre (Keuschheit), heilig zu einander wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem Monat von Ihnen.

Es ist die Pflicht diejenigen, die anwesend sind, um diejenigen, die abwesend sind. "(Muhammad der Subnarrator pflegte zu sagen:" Allah's Apostel sagt die Wahrheit. ") Der Prophet wiederholte zweimal:" Kein Zweifel!

Ich habe nicht vermittelt Allahs Botschaft an Sie.

Band 1, Buch 3, Nummer 106

Erzählte 'Ali:

Der Prophet sagte: "Don't tell eine Lüge gegen mich für eine Lüge erzählt, wer gegen mich (absichtlich), dann wird er sicherlich in den Hell-fire."

Band 1, Buch 3, Nummer 107

Erzählte 'Abdullah Ibn Az-Zubair:

Ich sagte zu meinem Vater: "Ich kann nicht von Ihnen hören jede Erzählung (Hadith) von Allah, dem Apostel, wie ich höre (seine Erzählungen) aus so und so?" Az-Zubair antwortete. L war immer mit ihm (dem Propheten) und Ich hörte ihn sagen, "Wer erzählt eine Lüge gegen mich (absichtlich), dann (sicher) ließ ihn besetzen, seinen Platz in der Hölle-Feuer.

Band 1, Buch 3, Nummer 108

Narrated Anas:

Die Tatsache, die mich von Haltestellen erzählen eine große Anzahl von Hadithe an Sie ist, dass der Prophet sagte: "Wer sagt eine Lüge gegen mich absichtlich, dann (sicher) lassen ihn besetzen seinen Platz in der Hölle-Feuer."

Band 1, Buch 3, Nummer 109

Erzählte Salama:

Ich habe gehört, der Prophet sagte: "Wer (absichtlich) schreibt mir, was ich habe nicht gesagt, dann (sicher) lassen ihn besetzen seinen Platz in der Hölle-Feuer."

Band 1, Buch 3, Nummer 110

Abu Huraira erzählte:

Der Prophet sagte: "Name euch mit meinem Namen (mein Name), aber nicht mit meinem Namen euch Kunya Namen (dh Abu l-Qasim). Und wer sieht mich in einem Traum, dann hat er sicherlich gesehen, mich für Satan kann mich nicht als . Und wer erzählt eine Lüge gegen mich (absichtlich), dann (sicher) lassen ihn besetzen seinen Platz in der Hölle-Feuer. "

Band 1, Buch 3, Nummer 111

Erzählte Ash-Sha'bi:

Abu Juhaifa sagte: "Ich fragte Ali," Haben Sie jemals in einem Buch (das wurde offenbart den Propheten abgesehen von den Koran)? "

'Ali antwortete: "Nein, außer Allah's Book oder die Macht des Verstehens, wurde wohl auch (bei Allah) auf einem Moslem oder was ist (schriftliche) in diesem Blatt Papier (mit mir)."

Abu Juhaifa sagte: "Ich fragte:" Was ist (schriftliche) in diesem Blatt Papier? "

Ali antwortete, sie beschäftigt sich mit der Diyya (Ausgleich (Blut Geld) zahlt der Killer an die Angehörigen der Opfer), das Lösegeld für die Freilassung der Gefangenen aus den Händen der Feinde, und das Gesetz, dass kein Muslim soll getötet werden In Qisas (Gleichheit in der Strafe) für die Tötung von (a Ungläubige).

Band 1, Buch 3, Nummer 112

Abu Huraira erzählte:

Im Jahr der Eroberung von Mekka, der Stamm der Khuza'a töteten einen Mann aus dem Stamm der Bani Laith aus Rache für einen getöteten Person, gehört zu ihnen.

Sie informiert über den Propheten.

So ritt er seine Rahila (sie-Kamel zum Reiten), und an die Menschen sagen: "Allah held back die Tötung von Mekka. (Die Sub-Erzählerin ist im Zweifel, ob der Prophet sagte:" Elefant oder zu töten ", wie die arabischen Worte stehend Für diese Worte haben große Ähnlichkeit in der Form), aber er (Allah) lassen Seine Apostel und die Gläubigen Macht über die Ungläubigen von Mekka. Beware! (Mekka ist ein Heiligtum) Wahrlich! Fighting in Mekka nicht gestattet war für jedermann vor mir noch werden Es erlaubt für jeden, der nach mir. It (Krieg) und es wurde für mich zur rechtlichen paar Stunden oder so an diesem Tag. Kein Zweifel, es ist in diesem Moment ein Heiligtum, ist es nicht erlaubt zu entwurzeln seine dornigen Sträuchern oder zu entwurzeln Ihre Bäume oder abholen seine Luqatt (zurückgegangen Dinge), mit Ausnahme von einer Person, die sich für ihre Eigentümer (verkünden öffentlich). Und wenn jemand getötet wird, dann seine engsten Verwandten hat das Recht, wählen Sie eine der beiden -- Blut-Geld (Diyya) oder Vergeltung, die der Killer getötet. In der Zwischenzeit ist ein Mann aus dem Jemen kam und sagte: "O Allah's Apostel!

Holen Sie sich schriftlich für mich. "Der Prophet ordnete seine Begleiter zu schreiben, dass für ihn. Dann ein Mann aus Quraish sagte:" Außer Al-Iqhkhir (eine bestimmte Art von Gras, das gut riecht) O Allah's Apostel, wie wir sie in unseren Häuser und Gräber. "Der Prophet sagte:" Außer Al-Idhkhiri.e.

Al-Idhkhir darf gezupft werden. "

Band 1, Buch 3, Nummer 113

Abu Huraira erzählte:

Da ist keiner unter den Gefährten des Propheten, die erzählt hat, als ich mehr Hadithe außer 'Abdallah bin Amr (Ibn Al-'As), die benutzt wird, um sie, und ich habe nie das gleiche.

Band 1, Buch 3, Nummer 114

Erzählte 'Ubaidullah bin' Abdullah:

Ibn 'Abbas sagte: "Wenn das Leiden des Propheten wurden schlimmer, er sagte:" Bring mir (schriftlich) Papier, und ich werde schreiben, für die Sie eine Erklärung nach, die Sie nicht in die Irre. "

Aber 'Umar sagte: "Der Prophet ist ernsthaft krank, und wir haben Allah's Book mit uns, und das ist ausreichend für uns."

Aber die Gefährten des Propheten unterschied sich dazu, und es gab einen Farbton und weinen. Auf dass der Prophet sprach zu ihnen: "Go away (and leave me alone). Es ist nicht richtig, dass Sie sich streiten vor mir."

Ibn 'Abbas kam heraus und sagte: "Es war sehr bedauerlich, (eine große Katastrophe), daß Allah's Apostel wurde verhindert, dass schriftlich Erklärung für die von ihnen wegen ihrer Uneinigkeit und Lärm. (Hinweis: Es ist offensichtlich, dass die aus diesem Hadith Ibn' Abbes war Zeuge Die Veranstaltung und kam heraus sagen, diese Aussage. Die Wahrheit ist nicht so, Ibn 'Abbas pflegte zu sagen, diese Erklärung auf der Hadith erzählen und er hatte nicht erlebt, die Veranstaltung persönlich. Siehe Fath Al-Bari Vol. 1, p.220 Fußnote .) (Siehe Hadith Nr. 228, Bd.. 4).

Band 1, Buch 3, Nummer 115

Erzählte um Salama:

Eines Nachts Allah's Apostel machte sich auf und sagte: "Subhan Allah! Wie viele Leiden wurden abstammen heute und wie viele Schätze wurden offengelegt werden! Go und Gefolge der schlafende Dame Bewohner dieser Wohnungen (seine Frau) bis (zum Gebet). Eine gut - Gekleidet (Seele) in dieser Welt kann nackt im Jenseits. "

Band 1, Buch 3, Nummer 116

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar:

Nachdem der Prophet führte uns in der "Isha" Gebet in den letzten Tagen seines Lebens und nach Beendigung es (das Gebet) (mit Taslim) sagte er: "Do you realize (die Bedeutung) dieser Nacht?"

Niemand auf der Oberfläche der Erde leben, heute Abend wird nach der Fertigstellung der hundert Jahre aus dieser Nacht. "

Band 1, Buch 3, Nummer 117

Narrated Ibn 'Abbas:

Ich übernachtete im Haus meiner Tante Maimuna bint Al-Harith (die Frau des Propheten), während der Prophet war dort mit ihr während ihrer Nacht drehen.

Der Prophet angeboten die "Isha" Gebet (in der Moschee), und kehrten nach Hause zurück, nachdem sie vier Rakat gebetet, er schlief.

Später bekam er sich in der Nacht und dann gefragt, ob der Junge (oder er verwendet eine ähnliche Wort) hatte geschlafen?

Dann bekam er sich für das Gebet, und ich stand auf seiner linken Seite, aber er hat mich zu seinem Recht stehen und bot fünf Rakat, gefolgt von zwei weiteren Rakat.

Dann schlief er, und ich hörte ihn Schnarchen und dann (nach einer Weile) verließ er für die (Fajr) Gebet.

Band 1, Buch 3, Nummer 118

Abu Huraira erzählte:

Die Leute sagen, dass ich erzählte viele Hadithe (The Prophet's Erzählungen).

Hätte es nicht für zwei Verse im Koran, hätte ich nicht ein einziges Hadith erzählt, und die Verse sind: "Wahrlich, diejenigen, die darüber deutliches Zeichen und der Führung, das Wir herniedergesandt haben... (Bis zu) Barmherzig. "

(2 159-160). Und kein Zweifel, unsere Muhajir (Emigrant) verwendet werden Brüder beschäftigt in den Markt mit ihren Geschäftspartnern (Schnäppchen), und unsere Brüder Ansari verwendet zu beschäftigt mit ihr Eigentum (Landwirtschaft).

Aber ich (Abu Huraira) verwendet, an Allah's Apostel zufrieden mit dem, was mein Magen füllen wird und ich für die Teilnahme an dem, was sie nicht an und ich werden sie merken, dass die Anwendung nicht zu merken.

Band 1, Buch 3, Nummer 119

Abu Huraira erzählte:

Ich sagte zu Allahs Apostel "Ich höre viele Erzählungen (Hadithe) von dir, aber ich vergessen."

Allah's Apostel sagte: "Spread Ihre Rida '(Gewand)."

Ich habe dementsprechend und dann zog er seine Hände, als ob sie mit etwas Füllung (und leerte sie in meinem Rida ") und dann sagte:" Nehmen Sie dieses Blatt und wickeln über deinen Körper. "

Ich habe es getan, und danach habe ich nie vergessen, jede Sache.

Band 1, Buch 3, Nummer 120

Erzählte bin Ibrahim Al-Mundhir:

Ibn Abi Fudaik erzählt das gleiche wie oben (Hadith. .. 119), aber fügte hinzu, dass der Prophet hatte seine Hände, als ob sie mit der Füllung etwas geleert und dann hat er sie in der Rida 'von Abu Huraira.

Band 1, Buch 3, Nummer 121

Abu Huraira erzählte:

Ich habe zwei Arten von gespeicherten Wissen von Allah's Apostel.

Ich habe einen von ihnen propagierten zu Ihnen und propagiert, wenn ich die zweite, dann meine Pharynx (Rachen) abgeschnitten werden (dh getötet).

Band 1, Buch 3, Nummer 122

Erzählte Jarir:

Der Prophet sagte zu mir während Hajjat-al-Wida ': Lasst die Menschen ruhig zu halten und zu hören.

Dann sagte er (den Menschen), "Don't (zum Ungläubigen) wieder auf Unglauben nach mir, indem sie die Hälse (Schneiden die Kehlen) von einem anderen (Tötung jeder andere)."

Band 1, Buch 3, Nummer 123

Erzählte Said bin Jubair:

Ich sagte zu Ibn 'Abbas, "Nauf-Al-Bakali behauptet, dass Moses (das Gegenstück zu Khadir) war nicht der Moses des Bani Israel, aber er war ein weiterer Moses."

Ibn 'Abbas, bemerkte, dass der Feind Allahs (Nauf) war ein Lügner.

Band 1, Buch 3, Nummer 124

Erzählte Ubai bin Ka'b:

Der Prophet sagte: "Wenn der Prophet Moses stand auf und behandelt Bani Israel. Er wurde gefragt:" Wer ist der gelehrte Mann unter den Menschen.

Er sagte: "Ich bin die meisten gelernt."

Allah ermahnt Moses, als er nicht Attribut absolute Wissen zu Ihm (Gott).

So Allah inspirierte ihn zu "An der Kreuzung der beiden Meere gibt es einen Slave unter meinen Sklaven, die mehr gelernt, als Sie."

Moses sprach: «O mein Herr! Wie kann ich ihn treffen?"

Allah sagt: Nehmen Sie einen Fisch in einem großen Korb (und weiter), und Sie finden ihn auf der Stelle, wo Sie den Fisch verlieren.

So Moses, die zusammen mit seinem Sohn (Diener), Yusha "und führte Nuin bin ein Fisch in einem großen Korb, bis sie zu einem Felsen, wo sie ihre Köpfe gelegt (dh festsetzen) und schlief.

Die Fische kamen aus dem Korb und er nahm seinen Weg ins Meer wie in einem Tunnel.

So war es eine tolle Sache für beide Moses und seine Jungen (Diener).

Sie verlief für den Rest der Nacht und am folgenden Tag.

Wenn der Tag brach, sprach Moses zu seinem (Diener) Jungen: "Bring uns unseren frühen Mahlzeit. Kein Zweifel, wir haben viel gelitten Müdigkeit in dieser Reise."

Moses nicht müde werden, bis er an die Stelle, über die er erzählt.

Dort werden die Jungen (Diener) sagte Moses, "Erinnerst Du Dich, wenn wir uns selbst begab sich zu den Felsen, ich habe tatsächlich den Fisch."

Moses bemerkte: "Das ist das, was wir suchten. Also gingen sie zurück zurückverfolgend ihre Fuß-Schritten, bis sie in den Felsen. Es sah sie einen Mann mit einem Kleidungsstück (oder für sich selbst mit seinem eigenen Gewand). Moses begrüsste ihn . Al-Khadir antwortete sagen: "Wie können Menschen grüßen einander in Ihrem Land?" Moses sprach: "Ich bin Moses." Er fragte: "Der Moses des Bani Israel?" Moses bejaht und fügte hinzu: "Darf ich Folgen, so dass Sie lehren mich, dass der Know-how, welches Sie wurden gelehrt. "Al-Khadir antwortete:" Wahrlich!

Sie werden nicht in der Lage zu bleiben, Geduld mit mir, o Moses!

Ich habe einige der Wissen Allahs, die Er hat mich gelehrt, und die Sie nicht kennen, während Sie haben einige Kenntnisse, die Sie Allah gelehrt hat, die ich nicht kenne. "Moses sagte:" Allah will, werden Sie mir geduldig und Ich werde Sie nicht ungehorsam und soviel.

Also beide, die zu Fuß entlang der See-Ufer, da sie nicht über ein Boot.

In der Zwischenzeit ein Boot an von ihnen, und sie forderte die Besatzung des Schiffes, um sie an Bord.

Die Besatzung erkannte Al-Khadir und nahm sie an Bord ohne Tarif.

Dann kam ein Spatz und stand am Rande des Bootes und seiner getaucht Schnabel einmal oder zweimal im Meer.

Al-Khadir sprach: «O Moses! Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse haben nicht abgenommen Wissen außer Allah's so viel wie dieser Spatz hat sank das Wasser des Meeres mit seinem Schnabel."

Al-Khadir ging zu einer der Planken des Bootes und gezupft it out.

Moses sprach: "Diese Menschen haben uns einen kostenlosen Lift kaputt, aber Sie haben ihre Boote und ruinierte er so seine Menschen ertrinken."

Al-Khadir antwortete: "Habe ich es nicht, dass Sie nicht in der Lage zu bleiben, Geduld mit mir."

Moses sprach: "Rufen Sie mich nicht zur Rechenschaft zu ziehen für das, was ich habe."

Die erste (Entschuldigung) von Moses war, dass er schon wieder vergessen hatten.

Dann setzte sie weiter und fanden einen Jungen spielen mit anderen Jungen.

Al-Khadir bemächtigte sich der Junge den Kopf von oben und pflückte er mit seinen Händen (dh tötete ihn).

Moses sprach: "Haben Sie ein Unschuldiger getötet, die Seele getötet hat keine."

Al-Kha, R. antwortete: "Habe ich Ihnen nicht sagen, dass Sie nicht noch Geduld mit mir?"

Dann nahm sie beide, wenn sie kamen, bis zu den Menschen in einer Stadt, sie bat sie für Lebensmittel, aber sie weigerte sich zu unterhalten.

Dann fanden sie dort eine Mauer auf den Punkt, der kollabiert.

Al-Khadir repariert ihn mit seinen eigenen Händen.

Moses sprach: "Wenn Sie schon gewünscht, Sie hätten sicherlich die Löhne für sie."

Al-Khadir antwortete: "Dies ist die Trennung zwischen dir und mir."

Der Prophet fügte hinzu: "Möge Allah ist barmherzig zu Moses! Würden, die er hätte mehr Patienten zu lernen, mehr über seine Geschichte mit Al-Khadir."

Band 1, Buch 3, Nummer 125

Narrated Abu Musa:

Ein Mann kam zum Propheten und fragte: "O Allah's Apostel! Welche Art von Kämpfen ist in Allahs Sache? (Ich stelle diese Frage), für einige von uns, weil der Kampf wird wütend und zornig und einige zum Wohle seiner Stolz und Hochmut . "

Der Prophet hat seinen Kopf (wie der Fragesteller stand) und sagte: "Wer kämpft, so daß Allah's Word (Islam) sollte überlegen, dann kämpft er in Allahs Sache."

Band 1, Buch 3, Nummer 126

Erzählte 'Abdullah bin' Amar:

Ich sah den Propheten in der Nähe des Jamra und die Leute fragten ihn Fragen (über religiöse Probleme).

Ein Mann fragte: "O Allah's Apostel! Ich habe die geschlachtet Hadi (Tier), bevor Sie die Rami."

Der Prophet antwortete: "Sind die Rami (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Eine weitere Person fragte: "O Allah's Apostel! Bekam ich meinen Kopf rasiert vor der Schlachtung des Tieres."

Der Prophet antwortete: "Sind die Schlachtanlage (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Also an jenem Tag, als der Prophet wurde gefragt, über alles, was die Zeremonien der Hadsch, die vor oder nach der zu gegebener Zeit seine Antwort war: "Do it (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Band 1, Buch 3, Nummer 127

Erzählte 'Abdullah:

Während ich ging mit dem Propheten durch die Ruinen der Medina, und er war lehnend auf ein Datum-Palmen Blatt Stengel, einige Juden durch.

Einige von ihnen sagten zu den anderen: Bitten Sie ihn (den Propheten) über den Geist.

Einige von ihnen sagten, dass sie nicht ihn fragen, wie er diese Frage eine Antwort geben könnte, würde ihnen missfallen.

Aber einige von ihnen darauf, fragen, und so einer von ihnen stand auf und fragte: "O Aba-l-Qasim! Was ist der Geist?"

Der Prophet blieb ruhig.

Ich dachte, er wurde inspiriert Divinely.

Also blieb ich, dass bis zum Stand der Prophet (dabei inspiriert).

Der Prophet sagte dann: "Und sie fragen Sie (O Muhammad) über den Geist - Sprich:« Der Geist - Wissen ist bei meinem Herrn. Und Wissen Sie (die Menschen) wurden nur ein wenig). "

(17,85)

Band 1, Buch 3, Nummer 128

Erzählte Aswad:

Ibn Az-Zubair sagte zu mir, "Aisha verwendet, Ihnen zu sagen, heimlich eine Reihe von Dingen. Was haben sie erzählen Sie über die Kaaba?"

Ich antwortete: "Sie erzählte mir einmal, daß der Prophet sagte:" O "Aisha! Wäre nicht dein Volk ist immer noch nah an der vor-islamischen Zeit der Unwissenheit (Untreue), ich hätte demontiert die Kaaba und hätte zwei Türen; eins für Eingang und Ausgang für die anderen. "

Später Ibn Az-Zubair tat das gleiche.

Band 1, Buch 3, Nummer 129

Narrated Abu At-Tufail:

Die oben erwähnten Statement von 'Ali.

Band 1, Buch 3, Nummer 130

Narrated Anas Ibn Malik:

"Sobald Mu'adh wurde zusammen mit Allah's Apostel als Begleiter Fahrer. Allah's Apostel sagte:" O Mu'adh bin Jabal. "Mu'adh antwortete:" Labbaik und Sa'daik.

O Allah's Apostel! "Auch der Prophet sagte:" O Mu'adh! "Mu'adh sagte dreimal" Labbaik und Sa'daik, O Allah's Apostel! "Allah's Apostel sagte:" Da ist keiner, der bezeugt, dass keiner ernsthaft über die Recht auf verehrt, aber Allah und Mohammed ist sein Apostel, es sei denn, daß Allah, speichert ihn aus der Feuer-Hölle. "Mu'adh sagte:" O Allah's Apostel!

Sollte ich nicht die Menschen zu informieren, so dass sie möglicherweise frohe Botschaft? "Er antwortete:" Wenn die Leute hören, werden sie ausschließlich davon abhängen. "Dann Mu'adh erzählt die oben genannten Hadith kurz vor seinem Tod , Die Angst vor der Verpflichtung sin (nicht sagen, das Wissen).

Band 1, Buch 3, Nummer 131

Narrated Anas:

Ich wurde informiert, dass der Prophet sagte zu Mu'adh, "Wer wird Allah treffen, ohne die Beteiligung etwas mit Ihm zu Ehren wird zum Paradies."

Mu'adh fragte der Prophet: "Soll ich nicht informieren, die Menschen in diese gute Nachricht?"

Der Prophet antwortete: "Nein, ich fürchte, daß sie sollten von ihr abhängig sind (absolut)."

Band 1, Buch 3, Nummer 132

Erzählte um Salama:

Um-Sulaim kam zu Allahs Apostel und sagte: "Wahrlich, Allah ist nicht scheu (sagen Sie) die Wahrheit. Ist es notwendig, dass eine Frau ein Bad nehmen, nachdem sie hat eine feuchte Traum (nächtlichen sexuellen Entlastung?) Der Prophet antwortete "Ja, wenn sie Hinweise Entlastung." Um Salama, dann bedeckt ihr Gesicht und fragte: "O Allah's Apostel!

Hat eine Frau eine Entlastung? "Er antwortete:" Ja, lassen Sie die rechte Hand in Staub (Ein Ausdruck Arabisch sagen Sie einer Person, wenn Sie im Widerspruch zu seiner Aussage im Sinne von "Sie wird nicht erreichen Güte"), und das ist der Grund, warum die Sohn seine Mutter erinnert. "

Band 1, Buch 3, Nummer 133

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar:

Wenn Allah's Apostel sagte: "Unter den Bäumen befindet sich ein Baum, die Blätter, die nicht fallen und ist wie ein Muslim, sagen Sie mir den Namen dieser Baum."

Jeder startete Nachdenken über die Bäume in der Wüste und ich dachte, der Termin-Palme, sondern fühlte schüchtern (beantworten).

Der andere fragte: "O Allah's Apostel! Informieren Sie uns davon."

Er antwortete: "Es ist die Dattelpalme Baum."

Ich sagte meinem Vater gekommen, was meiner Meinung nach, dass er auf und sagte: "Hätte ich es gesagt, Sie hätten es solche und solche Dinge, die ich vielleicht besitzen."

Band 1, Buch 3, Nummer 134

Erzählte 'Ali:

Ich verwendet, um die emotionale Entlastung urethrales häufig so dass ich gebeten Al-Miqdad zu fragen, der Prophet about it.

Al-Miqdad ihn gefragt, und er antwortete: "Man muss, um Gebetswaschung (nach)."

(Siehe Hadith Nr. 269).

Band 1, Buch 3, Nummer 135

Erzählte Nafi:

'Abdullah Ibn' Umar sagte: "Ein Mann hat sich in der Moschee und sagte: O Allah's Apostel" An welchem Ort Sie uns, dass wir davon ausgehen sollte, dass die Ihram? "

Allah's Apostel antwortete: "Die Bewohner von Medina sollen den Ihram versichern Dhil-Hulaifa aus, die Menschen in Syrien von Al-Ju, hfa und das Volk von Najd von Qarn."

Ibn 'Umar sagte weiter: "Die Menschen der Ansicht, dass Allah's Apostel hatte auch gesagt:" Die Einwohner des Jemen sollten davon ausgehen, Ihram aus Yalamlam. "

"Ibn 'Umar pflegte zu sagen:" Ich weiss nicht: Denken Sie daran, ob Allah's Apostel hatte gesagt, die letzte Anweisung oder nicht? "

Band 1, Buch 3, Nummer 136

Narrated Ibn 'Umar:

Ein Mann fragte den Propheten: "Was (Art der Kleidung) sollte ein Muhrim (a Muslim zu erfüllen beabsichtigen 'Umra und Hadsch) tragen? Er antwortete:" Er sollte nicht nur ein T-Shirt, ein Turban, Hose, Mantel oder ein Kleidungsstück Kopf Duft mit Safran oder Wars (Arten von Parfüms).

Und wenn er n Hausschuhe, dann kann er wieder Khuffs (Leder Socken), aber die Socken sollten gekürzt werden, um so die nackten Knöchel. "(Siehe Hadith Nr. 615, Bd.. 2).


.

Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 10: Zeiten der Gebete

(Etwa 80 Hadithe)

Band 1, Buch 10, Nummer 500

Narrated Ibn Shihab

Once'Umar bin 'Abdul' Aziz verzögert und das Gebet 'Urwa bin Az-Zubair ging zu ihm und sagte: "Wenn in' Irak, Al-MughTra bin Shu'ba verzögert seine Gebete und Abi Mas'ud Al-Ansari ging an Ihm und sagte: "O Mughira! Was ist das? Sie nicht einmal wissen, dass Gabriel kam und das Gebet angeboten (Fadschr Gebet), und Allah's Apostel zu beten, dann betete er wieder (Zuhr Gebet), und so hat Allah's Apostel und wieder Er betete ( 'Asr Gebet und Allah's Apostel taten dasselbe; wieder betete er (Maghreb-Gebet), und so hat Allah's Apostel und wieder gebetet ( "Isha Gebet), und so hat Allah's Apostel und (Gabriel) sagte:" Ich wurde zu Sie sind (zum Nachweis der vorgeschriebenen Gebete zu Ihnen)? ' "' Umar (bin 'Abdul' AzTz) sagte zu 'Urwa:" Stellen Sie sicher, dass von dem, was Sie Sprich. Hat Gabriel führen Allah's Apostel in der angegebenen Zeiten dem Gebet? " 'Urwa antwortete: "Bashir bin Abi Mas'ud erzählt, wie dies auf der Autorität seines Vaters." Urwa fügte hinzu: "Aisha erzählte mir, dass Allah's Apostel eingesetzt, um zu beten" Asr Gebet, wenn die Sonne-Glanz war immer noch in ihrem Wohnsitzstaat (während Die frühe Zeit der 'Asr). "

Band 1, Buch 10, Nummer 501

Narrated Ibn 'Abbas

"Sobald eine Delegation von 'Abdul Gadara kam zu Allahs Apostel und sagte:" Wir gehören zu solchen und solchen Zweig des Stammes der Rab'a, und wir können nur zu dir kommen in den heiligen Monat.

Bestellen Sie uns etwas Gutes tun, so dass wir (carry out) nehmen Sie es aus und laden sie zu unseren Leuten, die wir hinterlassen haben (zu Hause). "Der Prophet sagte:" Ich befehle dir vier Dinge zu tun, und verbieten Sie aus vier Dinge.

(Die ersten vier sind wie folgt): 1.

Zu glauben an Allah.

(Und dann hat er: erklärt es ihnen IE) zu bezeugen, dass keiner das Recht hat, werden verehrt, sondern Allah und (Muhammad) bin Allah's Apostel 2.

Gebete perfekt zu bieten (in der angegebenen Zeiten): 3.

Zakat zu bezahlen (obligatorische Nächstenliebe) 4.

Um mir Khumus (Die anderen vier Dinge, die verboten sind wie folgt): 1.

Dubba 2.

Hantam 3.

Muqaiyat 4.

Naqir (diese sind alle Utensilien, die der Vorbereitung von alkoholischen Getränken). "

Band 1, Buch 10, Nummer 502

Erzählte Jarir bin 'Abdullah

Ich habe das Versprechen der Treue zu Allah's Apostel für Gebete zu bieten perfekt, Zakat zu zahlen regelmäßig, und geben gute Ratschläge für jeden Muslim.

Band 1, Buch 10, Nummer 503

Erzählte Shaqiq

Dass er gehört hatte, Hudhaifa sagen: "Einmal saß ich mit 'Umar, und er sagte:" Wer unter euch erinnert sich an die Aussage von Allah's Apostel über das Leiden? "

Ich sagte: "Ich weiß, wie es der Prophet gesagt hatte."

'Umar sagte: "Kein Zweifel, Sie sind fett."

Ich sagte, "Die Leiden verursacht für einen Mann von seiner Frau, Geld, Kinder und Nachbarn sind expiated durch seine Gebete, Fasten, Almosen und vorschreibend (was gut ist) und verbieten (das Böse)."

'Umar sagte: "Ich habe aber nicht bedeutet, dass ich gebeten, über die Krankheit, die sich wie die Wellen des Meeres."

I (Hudhaifa) sagte: "O Führer der Gläubigen Gläubigen! Sie brauchen sich nicht zu fürchten, da es ist eine geschlossene Tür zwischen Ihnen und es werden."

'Umar fragte: Wird die Tür geöffnet werden defekte oder? "

Ich antwortete: "Es ist kaputt."

'Umar sagte: "Dann wird es nie wieder geschlossen werden."

Ich wurde gefragt, ob 'Umar wusste, dass Tür. Ich antwortete, dass er wusste, dass es so, dass man weiß, es wird Nacht vor morgen früh. Ich erzählte ein Hadith, die frei von jeglicher mis-Erklärung "Die subnarrator fügte hinzu, dass sie zu deputierte Masruq Fragen Hudhaifa (über der Tür).

Hudhaifa sagte: "Die Tür war 'Umar sich."

Band 1, Buch 10, Nummer 504

Erzählte ibn Mas'ud

Ein Mann, eine Frau geküsst (zu Unrecht), und dann ging der Prophet und informiert ihn.

Allah ergeben,

Und bieten Gebete perfekt An den beiden Enden des Tages Und in einigen Stunden der Nacht (dh die fünf obligatorischen Gebete).

Wahrlich!

Gute Taten entfernen (aufheben) die bösen Taten (kleine Sünden) (11,114).

Der Mann fragte Allahs Apostel, "Ist es für mich?"

Er sagte: "Es ist für alle meine Nachfolger."

Band 1, Buch 10, Nummer 505

Erzählte 'Abdullah

Ich fragte den Propheten "Welche Tat ist die teuerste zu Allah?"

Er antwortete: "So bieten die Gebete in ihren frühen angegebenen festen Zeiten."

Ich fragte: "Was ist der nächste (und Güte)?"

Er antwortete: "Um eine gute und pflichtbewusste mit deinen Eltern" Ich fragte: "Was ist der nächste (und Güte)?"

Er antwortete: "Zur Teilnahme an Jihad (religiöse Kämpfe) in Allahs Sache." 'Abdullah fügte hinzu: "Ich habe nur so viel, und wenn ich mehr hatte, der Prophet hätte mir mehr."

Band 1, Buch 10, Nummer 506

Narrated Abu Huraira

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: "Wenn es einen Fluß vor der Tür eines jeden von euch, und er nahm ein Bad in der sie fünf Mal pro Tag würden Sie bemerken Schmutz auf ihn?"

Sie sagte: "Nicht eine Spur von Schmutz würde."

Der Prophet fügte hinzu: "Das ist das Beispiel der fünf Gebeten, mit denen Allah Blots out (annulliert) böse Taten."

Band 1, Buch 10, Nummer 507

Erzählte Ghailan

Anas sagte: "Ich finde nicht, (jetzt-Tag) Dinge, wie sie waren (praktiziert) in der Zeit des Propheten."

Jemand sagte: "Das Gebet (so ist, wie es war.)" Anas sagte: "Hast du nicht getan und das Gebet, was Du getan hast? Erzählte Az-Zuhri, dass er besuchte Anas Ibn Malik in Damaskus und fand ihn weinend und fragte ihn, warum er War weinend. Er antwortete: "Ich weiß nicht, alles, was ich zu wissen, während der life-time of Allah's Apostel, die außer diesem Gebet geht verloren (nicht angeboten, wie sie sein sollte)."

Band 1, Buch 10, Nummer 508

Narrated Anas

Der Prophet sagte: "Wann immer jemand von euch bietet seinem Gebet spricht er in der privaten zu seinem Herrn. Also sollte er nicht spucken zu seinem Recht, aber unter seinem linken Fuß."

Qatada sagte: "Er sollte nicht spucken vor ihm, sondern an seiner linken oder unter seine Füße."

Und Shu'ba sagte: "Er sollte nicht spucken vor ihm, noch zu seinem Recht zu sein, sondern nach links oder unter seinem Fuß."

Anas sagte: Der Prophet sagte: "Er sollte weder spucken in Richtung der Qibla seiner noch zu seinem Recht zu sein, sondern nach links oder unter seinem Fuß."

Band 1, Buch 10, Nummer 509

Narrated Anas

Der Prophet sagte: "Sind die Niederwerfung richtig und nicht Ihre Arme Vordergrund-Wohnung mit Ellenbogen berühren den Boden, wie ein Hund. Und wenn Sie wollen, spucken, spucken nicht vor, noch auf der rechten Seite für die Person und das Gebet ist Sprechen in privaten zu seinem Herrn. "

Band 1, Buch 10, Nummer 510

Narrated Abu Huraira und `Abdullah Ibn 'Umar

Allah's Apostel sagte: "Wenn es sehr heiß ist, dann beten die Zuhr Gebet, wenn es sich (ein bisschen) kühler, da die Schwere der Wärme wird von den tobenden der Hell-fire."

Band 1, Buch 10, Nummer 511

Narrated Abu Dhar

Die Muadhdhin (Call-Maker) des Propheten ausgeprägt der Adhan (Call) für die Zuhr Gebet, aber der Prophet sagte: "Ich hoffe, es wird kühler, lass es kälter werden."

Oder sagte: "Warten, warten, weil der Grad Wärme wird von der tobenden der Hell-fire.

In schweren heißem Wetter, beten, wenn es sich (ein bisschen) kühler und die Schatten der Hügel erscheinen. "

Band 1, Buch 10, Nummer 512

Narrated Abu Huraira

Der Prophet sagte: "Bei sehr heißer Witterung verzögern Zuhr Gebet, bis es wird (etwas) kühler, weil die Schwere der Wärme aus dem tobenden Feuer der Hölle. Die Hell-Feuer der Hölle beschwerte sich seines Herrn sagen: O Lord! Meine Teile sind Essen (Zerstörung) von einander. So Allah erlaubt es zwei Atemzüge, in der Winter-und die andere im Sommer. Der Atem im Sommer ist die Zeit, wenn Sie das Gefühl haben, die schwerste Wärme und den Atem in der Winter ist an der Zeit, wenn Sie das Gefühl haben, die schwerste kalt. "

Band 1, Buch 10, Nummer 513

Narrated Abu Said

Daß Allah's Apostel sagte: "Betet Zuhr Gebet, wenn es sich (ein bisschen) kühler als die Schwere der Wärme wird von den tobenden der Hell-fire."

Band 1, Buch 10, Nummer 514

Narrated Abu Dhar al-Ghifar

Wir waren mit dem Propheten auf eine Reise und die Mu'adhdhin (Call-Maker für das Gebet) aussprechen wollte den Adhan (Call) für die Zuhr Gebet.

Der Prophet sagte: "Lassen Sie es kälter geworden." Er erneut (nach einer Weile) wollte die Adhan aussprechen, aber der Prophet sagte zu ihm: "Lass es kälter geworden, bis wir sehen, die Schatten der Hügel." Der Prophet fügt hinzu: "Die Schwere Wärme wird von der tobenden der Hell-Feuer, und in sehr heißer Witterung beten (Zuhr), wenn es kühler wird. "

Band 1, Buch 10, Nummer 515

Narrated Anas ibn Malik

Allah's Apostel kam als die Sonne sank in der Mitte des Tages und der Zuhr Gebet angeboten.

Er stand auf der Kanzel und sprach über die «Stunde (Tag der Auferstehung) und sagte, dass er es wäre enorm Dinge.

Er sagte: "Wer mag, mich zu fragen, über alles, was er tun kann, und ich werde antworten, solange ich mich an dieser Stelle von mir. Die meisten Menschen weinten und der Prophet sagte immer wieder," Ask me ". Abdullah bin Hudhafa As-Sahmi stand auf und sagte: "Wer ist mein Vater?" Der Prophet sagte: "Dein Vater ist Hudhafa." Der Prophet wiederholt sagte: "Frag mich." Umar Dann kniete vor ihm und sagte: "Wir freuen uns, mit Allah Als unseren Herrn, den Islam als unsere Religion, und wie unser Prophet Muhammad. "Der Prophet wurde still und dann sagte:" Paradise and Hell-fire wurden angezeigt, die vor mir auf dieser Wand gerade, und ich habe nie einen besseren Sache ( Als die ehemaligen) und eine schlechtere Sache (als letztere). "

Band 1, Buch 10, Nummer 516

Narrated Abu al-Minhal

Abu Barza sagte: "Der Prophet verwendet, um die Fajr (Gebet), wenn man erkennen können, die Person sitzend von ihm (nach dem Gebet), und er pflegte zu rezitieren zwischen 60 bis 100 Ayat (Verse) des Koran. Er nutzte Bieten die Zuhr Gebet, sobald die Sonne sank (mittags) und die "Asr zu einer Zeit, als ein Mann kann gehen und wieder aus dem hintersten Platz in Medina und finden Sie die Sonne noch heiß. (Die Sub-Erzählerin, was vergessen wurde Sprach über die Maghreb). Er hat nichts dagegen, die Verzögerung der "Isha Gebet zu einem Drittel der Nacht oder mitten in der Nacht."

Band 1, Buch 10, Nummer 517

Narrated Anas ibn Malik

Wenn wir die angebotenen Zuhr Gebet hinter Allah's Apostel wir früher liegend auf unserer Kleidung, um uns vor der Hitze.

Band 1, Buch 10, Nummer 518

Narrated Ibn 'Abbas

"Der Prophet betete acht Rakat für die Zuhr und 'Asr, und sieben für die Maghreb und" Isha Gebete in Medina. "

Aiyub sagte: "Vielleicht waren die regnerische Nacht."

Anas sagte: "Vielleicht."

Band 1, Buch 10, Nummer 519

Narrated Aisha

Allah's Apostel eingesetzt, um die 'Asr Gebet, wenn die Sonne noch nicht aus meinem Kammer.

Band 1, Buch 10, Nummer 520

Erzählte "Aisha

Allah's Apostel eingesetzt, um die 'Asr Gebet in einer Zeit, in der Sonne war noch in meiner Kammer, und kein Schatten noch erschien.

Band 1, Buch 10, Nummer 521

Narrated Aisha

Der Prophet verwendet, um zu beten die "Asr Gebet in einer Zeit, in der Sonne war noch in meiner Kammer, und kein Schatten noch erschien.

Band 1, Buch 10, Nummer 522

Erzählte Saiyar bin Salama

Ich zusammen mit meinem Vater ging nach Abu-Barza Al-Aslarrni und mein Vater fragte ihn: "Wie Allah's Apostel eingesetzt, um die fünf obligatorischen Gebete Gemeinde?"

Abu-Barza sagte: "Der Prophet verwendet, um die Zuhr Gebet beten, die Sie (die Menschen)-Aufruf der erste in der Mitte-Tag, wenn die Sonne war gerade ging Asr Das Gebet in einer Zeit, nach dem Gebet, ein Mann könnte zum Haus an der weitesten Stelle in Medina (und kommen), während die Sonne war immer noch heiß. (Ich habe über die Maghrib Gebet). Der Prophet Loved zu verzögern die "Isha, die Sie anrufen Al-Atama und er konnte nicht leiden, bevor sie schlafend und spricht nach . Nach dem Fadschr Gebet er zu verlassen, wenn ein Mann erkennen können, die neben ihm sitzt, und er benutzt zu rezitieren zwischen 60 bis 100 Ayat (in der Fadschr Gebet).

Band 1, Buch 10, Nummer 523

Narrated Anas ibn Malik

Wir beten für die Asr Gebet und nach geschehen, dass, wenn jemand, um zum Stamm der Bani Amr bin Auf, er würde sie noch beten, die Asr (Gebet).

Band 1, Buch 10, Nummer 524

Narrated Abu Bakr bin Uthman bin Sahl bin Hunaif

Er hörte, dass Abu Umama sagen: Wir beteten die Zuhr Gebet mit 'Umar bin Abdul Aziz und ging dann zu Anas Ibn Malik und fand ihn mit dem Asr Gebet.

Ich fragte ihn: "O Onkel! Welche Gebet angeboten haben Sie?"

Er sagte: "Die Asr und dies ist (zur Zeit) das Gebet von Allah dem Apostel, die wir genutzt, mit ihm zu beten."

Band 1, Buch 10, Nummer 525

Narrated Anas ibn Malik

Allah's Apostel eingesetzt, um die 'Asr Gebet zu einer Zeit, als die Sonne noch heiß und hoch, und wenn eine Person ging an Al-'Awali (a place) von Medina, er würde es erreichen, wenn die Sonne noch hoch.

Einige von Al-Medina'Awali waren etwa vier Meilen oder so von der Stadt.

Band 1, Buch 10, Nummer 526

Narrated Anas ibn Malik

Wir beten für die "Asr und nach, dass, wenn ein US-amerikanischer ging an Quba'he würde dort ankommen, während die Sonne immer noch hoch.

Band 1, Buch 10, Nummer 527

Narrated Ibn 'Umar

Allah's Apostel sagte: "Wer sie verpasst, die" Asr Gebet (absichtlich), dann ist es so, als ob er seine Familie verloren und Eigentum. "

Band 1, Buch 10, Nummer 528

Narrated Abu al-Mahh

Wir waren mit Buraida in einer Schlacht auf einem bewölkten Tag, und er sagte, "Verschenken" Asr Gebet früh wie der Prophet sagte: "Wer verlässt die 'Asr Gebet, alle seine Taten (gut) wird für nichtig zu erklären."

Band 1, Buch 10, Nummer 529

Erzählte Gadara

Jarir sagte: "Wir waren mit dem Propheten, und er blickte den Mond - Vollmondnächten - und sagte:" Sicherlich werden Sie sehen, euer Herr, wie Sie diesen Mond, und Sie werden keine Schwierigkeiten haben, in Ihm zu sehen. Also, wenn Sie Kann vermieden fehlen (durch Schlaf oder Unternehmen, etc.) ein Gebet, bevor die Sonne-Anstieg (Fadschr) und ein Gebet vor Sonnenuntergang ( 'Asr), müssen Sie tun. "

Er rezitierte dann Allah's Statement: Und feiern das Lob von eurem Herrn vor Die steigende der Sonne Und vor der Einstellung (seine). "

(50,39), sagte Ismael, "Angebot und die Gebete nicht entgehen lassen."

Band 1, Buch 10, Nummer 530

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel sagte: "Angels kommen zu Ihnen in der Folge von Tag und Nacht, und sie alle zusammen in der Zeit der Fadschr-und 'Asr Gebet. Diejenigen, die haben die Nacht mit Ihnen (oder blieb mit Ihnen) aufsteigen (bis zur Heaven) und fragt sie Allah, obwohl Er weiß alles über Sie, naja, "In welchem Zustand haben Sie, meine Sklaven?" Die Engel antworten: "Wenn wir sie verließ sie beten, und wenn wir sie erreichen, waren sie beten."

Band 1, Buch 10, Nummer 531

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel sagte: "Wenn jemand von euch kann sich ein Rak'a der 'Asr Gebet vor dem Sonnenuntergang, sollte er sein Gebet. Wenn jeder von euch kann sich ein Rak'a des Fadschr Gebet vor Sonnenaufgang, er sollte seine Gebet. "

Band 1, Buch 10, Nummer 532

Erzählte Salim bin Abdullah

Mein Vater sagte: "Ich hörte Allahs Apostel sagte:" Die Zeit des Aufenthalts im Vergleich zu den vorherigen Ländern ist wie im Zeitraum entspricht der Zeit zwischen dem 'Asr Gebet und Sonnenuntergang. Die Menschen in der Thora erhielten die Thora und sie Gehandelt (ihm) bis Mitte der Tag dann waren sie erschöpft und erhielten ein Qirat (Gold) jeder. Und dann das Volk des Evangeliums erhielten das Evangelium, und sie handelten (auf), bis die "Asr Gebet, dann waren sie Erschöpft und waren! Da ein Qirat jeder. Und dann waren wir angesichts der Koran, und wir gehandelt (ihm) bis zum Sonnenuntergang, und wir erhielten zwei Qirats jeder. Auf dass die Menschen in den Schriften der sagte: "O unser Herr! Sie haben ihnen zwei Qirats und uns ein Qirat, wenn wir gearbeitet haben mehr als sie. "

Allah sagte: "Habe ich bemächtigte sich einige Ihrer right?"

Sie sagten, 'Nein'

Allah sagt: "Das ist meine ich Segen geben, auf wen ich will."

Band 1, Buch 10, Nummer 533

Narrated Abu Musa

Der Prophet sagte: "Das Beispiel der Muslime, Juden und Christen ist, wie das Beispiel eines Mannes, beschäftigten Arbeiter die Arbeit für ihn von morgens bis abends. Sie arbeiteten bis Mitte der Tag, und sie sagte:" Wir brauchen nicht in Ihrer Belohnung. "

SO Beschäftigten der Mann einer anderen Charge und sprach zu ihnen: "Complete für den Rest des Tages und Ihnen werden die Löhne hatte ich fest (für die erste Charge). Sie arbeiteten Bis zur Zeit der 'Asr Gebet und sagte:" Was auch immer Wir haben das Richtige für Sie. "

Er beschäftigt einen anderen Charge. Sie arbeiteten für den Rest des Tages bis zum Sonnenuntergang, und sie erhielt den Löhnen der beiden früheren Partien. "

Band 1, Buch 10, Nummer 534

Erzählte Rafi 'bin Khadij

Wir werden das Angebot Maghrib Gebet mit dem Propheten und nach Beendigung des Gebets ein von uns weg und konnte noch sehen, wie die Par-Spots, wo man's arrow erreichen könnte, wenn durch einen Schuss Bogen.

Band 1, Buch 10, Nummer 535

Erzählte Jabir bin 'Abdullah

Der Prophet verwendet, um zu beten Zuhr die in der Mitte des Tages, und die "Asr zu einer Zeit, als die Sonne noch hell war, die Maghrib nach Sonnenuntergang (erklärte auf seiner Zeit) und der Isha mit einem variablen Zeit.

Immer, wenn er sah, die Menschen versammelt (Isha "Gebet) würde er beten, und wenn die älteren Menschen verzögert, würde er unverzüglich das Gebet.

Und sie selbst oder den Propheten zu bieten Fajr Gebete, wenn es noch dunkel.

Band 1, Buch 10, Nummer 536

Erzählte Salama

Wir beten für die Maghrib Gebet mit dem Propheten, wenn die Sonne vom Horizont verschwunden.

Band 1, Buch 10, Nummer 537

Narrated Ibn 'Abbas

Der Prophet betete Rakat zusammen sieben und acht Rakat zusammen.

Band 1, Buch 10, Nummer 538

Erzählte 'Abdullah Al-Muzani

Der Prophet sagte: "Lassen Sie sich nicht durch Beduinen im Hinblick auf den Namen Ihres Maghrib Gebet mit dem Namen" Isha "von ihnen."

Band 1, Buch 10, Nummer 539

Narrated Abdullah

"One night Allah's Apostel führte uns in der" Isha "Gebet und das ist die sogenannte Al-'Atma durch den Menschen. Nach der Fertigstellung des Gebetes, er vor uns und sagte:" Kennen Sie die Bedeutung dieser Nacht?

Niemand auf der Oberfläche der Erde zu Nacht-leben wird nach hundert Jahren von dieser Nacht. "(Siehe Hadith Nr. 575).

Band 1, Buch 10, Nummer 540

Erzählte Muhammad bin 'Amr

Wir fragten Jabir bin 'Abdullah über das Gebet des Propheten.

Er sagte: "Er verwendet, um zu beten Zuhr Gebet in der Mitte des Tages, die" Asr, wenn die Sonne war noch heiß, und die Maghreb nach Sonnenuntergang (in seiner Zeit erklärt). Die "Isha angeboten wurde, wenn die frühen Menschen gesammelt und verwendet Verzögert werden, wenn ihre Zahl war weniger, und am Morgen war das Gebet angeboten, wenn es noch dunkel. "

Band 1, Buch 10, Nummer 541

Erzählte "Aisha

Allah's Apostel einmal verzögert die "Isha" Gebet und das war während der Zeit, als der Islam noch nicht verbreitet.

Der Prophet kam nicht heraus, bis' Umar teilt ihm mit, dass die Frauen und Kinder hatten.

Dann kam er heraus und sagte zu den Menschen in der Moschee: "Keiner unter den Bewohnern der Erde hat been waiting for it ( 'Isha Gebet), außer euch."

Band 1, Buch 10, Nummer 542

Narrated Abu Musa

Mein Begleiter, der kam mit mir in das Boot, und ich landete auf einem Ort namens Baqi Buthan.

Der Prophet in Medina war damals.

Einer von uns genutzt, um zum Propheten abwechselnd jede Nacht in der Zeit der Isha Gebet.

Einmal habe ich zusammen mit meinem Begleiter ging an die Propheten und er war damit beschäftigt und einige seiner Angelegenheiten, die die "Isha" Gebet verzögert wurde in der Mitte der Nacht kam er dann aus und führte die Menschen (im Gebet).

Nach Abschluss aus dem Gebet, das er an die Menschen dort sagen: "Seien Sie geduldig! Don't go away. Haben die froh tiding. Es ist aus den Segen Allahs über euch, dass keiner unter die Menschen gebetet hat in dieser Zeit spart. "

Oder sagte: "Niemand, außer Sie hat in dieser Zeit gebetet."

Abu Muisa fügte hinzu: "So gerne wir zurück nach dem, was wir gehört haben, aus Alllah der Apostel."

Band 1, Buch 10, Nummer 543

Narrated Abu Barza

Allah's Apostel Abneigung zu schlafen, bevor die "Isha" und Gebet zu sprechen, nachdem sie.

Band 1, Buch 10, Nummer 544

Narrated Ibn Shihab von 'Urwa

"Aisha sagte:" Wenn Allah's Apostel verzögert die "Isha" Gebet bis' Umar erinnerte ihn an und sagte: "Das Gebet!" Die Frauen und die Kinder haben geschlafen. Dann kam der Prophet hin und sagte: "Keiner unter den Bewohnern der Erde Gewartet hat für die es (das Gebet), außer euch. "

Urwa sagte: "Nirgendwo außer in Medina das Gebet genutzt werden angeboten (in jenen Tagen)."

Er sagte: "Der Prophet verwendet, um die" Isha "Gebet in der Zeit zwischen dem Verschwinden der Dämmerung und dem Ende des ersten Drittel der Nacht."

Band 1, Buch 10, Nummer 545

Erzählte ibn Nafi aus Juraij

'Abdullah Ibn' Umar sagte: "Wenn Allah's Apostel beschäftigt waren (in der Zeit der" Isha "), so dass das Gebet war verzögert, so dass wir so viel geschlafen und wachte auf und schlief und wieder aufwachte. Der Prophet kam heraus und Sagte: "Keiner unter den Bewohnern der Erde, sondern Sie so lange gewartet haben das Gebet."

Ibn 'Umar nicht gefunden haben, einen Schaden in beten sie früher oder verzögern, es sei denn, er hatte Angst, dass Schlaf überwältigen ihn und vielleicht könnte er das Gebet zu verpassen, und manchmal er zu schlafen, bevor die "Isha" Gebet.

Ibn Juraij sagte: "Ich sagte 'Ata', 'Ich habe gehört, Ibn' Abbas sagte: Wenn Allah's Apostel verzögert die" Isha "Gebet in einem solchen Ausmaß, dass die Leute schliefen und machte sich auf und schlief wieder und bekam wieder. Then ' Umar Ibn Al-Khattab ich, stand auf und ich erinnerte der Prophet des Gebets. "

'Ata' sagte: "Ibn 'Abbas sagte: Der Prophet kam heraus, als ob ich war auf der Suche nach ihm zu dieser Zeit, und das Wasser war tröpfelnd aus seinem Kopf und er war Putting seine Hand auf seinen Kopf und dann sagte:" Hätte nicht Ich dachte, es schwer für meinen Nachfolger, würde ich sie geordert haben, um zu beten ( "Isha" Gebet) zu diesem Zeitpunkt. "

Ich fragte 'Ata' für weitere Informationen, wie der Prophet hatte seine Hand auf seinen Kopf, als er erfuhr, von Ibn 'Abbas. "Ata" getrennt seinen Fingern leicht und ihre Tipps auf der Seite des Kopfes, brachte den Fingern nach unten Annäherung bis sie den Daumen berührte die Lappen des Ohres an der Seite des Tempels und der Bart im Gesicht. Er eilte weder verlangsamt noch in dieser Aktion, aber er reagiert so. Der Prophet sagte: "Hätte ich nicht dachte, es hart Für meinen Nachfolger würde ich sie geordert haben, um zu beten in dieser Zeit. "

Band 1, Buch 10, Nummer 546

Narrated Anas

Der Prophet verzögert the'lsha 'Gebet bis Mitternacht und dann bot er das Gebet und sagte: "Die Menschen beteten und schlief, aber Sie wurden im Gebet, solange Sie so lange gewartet haben es (das Gebet)."

Anas hinzugefügt: Als ob ich mich nun auf den Glanz der Ring des Propheten an diesem Abend.

Band 1, Buch 10, Nummer 547

Erzählte Jarir bin 'Abdullah

Wir waren mit dem Propheten auf einer Vollmond Nacht.

Er blickte auf den Mond und sagte: "Ihr werdet sehen, wie dein Herr Sie diesen Mond, und es wird keine Schwierigkeiten sehen, in Ihm. So können Sie vermeiden, wenn fehlen (durch Schlaf, Wirtschaft, etc.) ein Gebet vor dem Anstieg der Sonne (Fadschr) und vor ihrer Einstellung ( 'Asr), die Sie tun müssen. Er (der Prophet), dann rezitiert den folgenden Vers: Und feiern lobt Of Your Lord Die steigende vor der Sonne und vor dem (der) Einstellung . "

(50,39)

Band 1, Buch 10, Nummer 548

Narrated Abu Bakr Ibn Abu Musa

Mein Vater sagte: "Allah's Apostel sagte:" Wer betet die beiden cool Gebete ( 'Asr und Fadschr) wird ins Paradies. "

"

Band 1, Buch 10, Nummer 549

Narrated Anas

Zaid bin Thabit sagte: "Wir haben die" Suhur "(der Mahlzeit vor der Morgendämmerung, die während Fasten ist Feiertag) mit dem Propheten und dann stand für die (Morgen) Gebet."

Ich habe ihn gefragt, wie lange das Intervall zwischen den beiden (Suhur und Gebet).

Er antwortete: "Der Abstand zwischen den beiden war gerade ausreichend, um zu rezitieren fünfzig Sechste 'Ayat."

Band 1, Buch 10, Nummer 550

Erzählte Qatada

Anas Ibn Malik sagte: "Der Prophet Zaid bin Thabit und nahm die" Suhur "zusammen und nach Beendigung der Mahlzeit, der Prophet stand auf und betete (Fadschr Gebet)."

Ich fragte Anas, "Wie lange war der Abstand zwischen Beendigung ihrer" Suhur "und beginnt das Gebet?"

Er antwortete: "Der Abstand zwischen den beiden war gerade ausreichend, um rezitieren fünfzig 'Ayat."

(Verse des Koran). "

Band 1, Buch 10, Nummer 551

Erzählte Sahl Ibn Sa'd

Ich benutzte, um die "Suhur" Mahlzeit mit meiner Familie und zu beschleunigen, so fangen die Fajr (Morgen Gebet) mit Allah's Apostel

Band 1, Buch 10, Nummer 552

Erzählte "Aisha

Die gläubigen Frauen, die mit ihren Bögen Verschleierung zur Teilnahme an der Fadschr Gebet mit Allah's Apostel, und nach Beendigung des Gebets, sie würden in ihre Heimat zurückkehren, und niemand konnte sie erkennen, weil der Dunkelheit.

Band 1, Buch 10, Nummer 553

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel sagte: "Wer könnte sich ein Rak'a (der Fadschr Gebet) vor Sonnenaufgang, er hat das Gebet (Vormittag), und wer könnte sich ein Rak'a von the'Asr Gebet vor dem Sonnenuntergang, er hat die ( 'Asr) Gebet. "

Band 1, Buch 10, Nummer 554

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel sagte: "Wer könnte sich ein Rak'a für ein Gebet, (in der richtigen Zeit) hat er das Gebet."

Band 1, Buch 10, Nummer 555

Erzählte 'Umar

"Der Prophet verbot Gebet nach dem Fadschr Gebet bis die Sonne aufgeht und nach dem 'Asr Gebet bis die Sonne untergeht."

Band 1, Buch 10, Nummer 556

Narrated Ibn 'Abbas

Einige Leute sagten mir die gleiche Erzählung (wie oben).

Band 1, Buch 10, Nummer 557

Narrated Hisham Vater

Ibn 'Umar sagte: "Allah's Apostel sagte,' Don't beten an die Zeit des Sonnenaufgangs und in der Zeit des Sonnenuntergangs."

"Ibn 'Umar sagte:" Allah's Apostel sagte: "Wenn die Kante der Sonne scheint (über dem Horizont) Verzögerung das Gebet, bis es zu hoch, und wenn die Kante der Sonne verschwindet, unverzüglich das Gebet, bis es Sets (verschwindet komplett ). "

"

Band 1, Buch 10, Nummer 558

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel verbot zwei Arten von Vertriebs-, zwei Arten von Kleidern, und zwei Gebete.

Er verbot bietet Gebete nach dem Fadschr Gebet bis zum Aufgang der Sonne und nach der "Asr Gebet bis zu ihrer Einstellung.

Er verbot "Ishtimal-Assama" und "al-Ihtiba" in einem Kleidungsstück in der Weise, dass den privaten Teilen ausgesetzt sind, gegen den Himmel.

Er verbot den Verkauf als "Munabadha" und "Mulamasa."

(Siehe Hadith Nr. 354 und 355 Vol. 3).

Band 1, Buch 10, Nummer 559

Narrated Ibn 'Umar

Allah's Apostel sagte: "Keiner von euch sollte versuchen, um zu beten bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang."

Band 1, Buch 10, Nummer 560

Narrated Abu Sa'id al-Khudri

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: "Es gibt kein Morgen nach dem Gebet Gebet bis die Sonne aufgeht, und es gibt kein Gebet nach dem Asr Gebet bis die Sonne untergeht."

Band 1, Buch 10, Nummer 561

Erzählte Muawiya

Sie bieten ein Gebet, das ich nicht sehen, angeboten von Allah's Apostel waren, als wir in seiner Firma, und er hatte es verboten (dh zwei Rakat nach dem Asr Gebet).

Band 1, Buch 10, Nummer 562

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel verbot das Angebot von zwei Gebete: 1.

Am Morgen nach dem Gebet bis zum Sonnenaufgang.

2. Nach dem 'Asr Gebet bis die Sonne untergeht.

Band 1, Buch 10, Nummer 563

Narrated Ibn 'Umar

Ich bete, wie ich sah meine Gefährten beten.

Ich weiss nicht verbieten beten, zu jeder Zeit während des Tages-und Nachtzeit, außer bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang.

Band 1, Buch 10, Nummer 564

Erzählte "Aisha

Bei Allah, Wer war der Prophet entfernt.

Der Prophet nie verpasst ihnen (zwei Rakat) nach dem 'Asr Gebet, bis er Allah und erfüllt er nicht treffen, bis Allah sie wurde schwer für ihn zu beten, damit er im Stehen zu bieten meisten der Gebete während der Sitzung.

(Sie bedeutete den beiden Rakat nach Asr) Er verwendet, um zu beten und ihnen das Haus und betete sie nie in der Moschee, damit könnte es hart für seine Anhänger, und er liebte, was war leicht für sie.

Band 1, Buch 10, Nummer 565

Narrated Hisham Vater

"Aisha (an mir), sagte:" O Sohn meiner Schwester! Der Prophet nie verpasst zwei Niederwerfungen (dh Rakat) nach dem 'Asr Gebet in meinem Haus. "

Band 1, Buch 10, Nummer 566

Erzählte "Aisha

Allah's Apostel nie verpasst zwei Rakat Fadschr Gebet vor und nach dem Asr Gebet offen und heimlich.

Band 1, Buch 10, Nummer 567

Erzählte "Aisha

Immer, wenn der Prophet zu mir kommen, nach dem 'Asr Gebet, betete er immer zwei Rakat.

Band 1, Buch 10, Nummer 568

Narrated Ibn Abu Klein -

Ich war mit Buraida an einem bewölkten Tag, und er sagte, "Verschenken" Asr Gebet früher als der Prophet sagte: "Wer verlässt die 'Asr Gebet wird über alle seine Taten (gut) erklären."

(Siehe Hadith Nr. 527 und 528)

Band 1, Buch 10, Nummer 569

Erzählte 'Abdullah Ibn Abu Qatada

Mein Vater sagte: "Eines Nachts waren wir auf Reisen mit dem Propheten und einige Leute gesagt:" Wir wünschen uns, dass Allah's Apostel würde eine Pause zusammen mit uns während der letzten Stunden der Nacht. "

Er sagte: "Ich fürchte, dass Sie schlafen und verpassen dem Gebet (Fadschr)."

Bilal sagte, "ich werde Ihnen."

Also alle schliefen und Bilal ruhte seinem Rücken gegen seine Rahila und auch er war überwältigt (Schlaf) und schlief. Der Prophet machte sich auf, wenn der Rand der Sonne hatte sich und sagte: "O Bilal! Wie steht es um Ihre Erklärung?"

Er antwortete: "Ich habe nie eine solche schlafen."

Der Prophet sagte: "Allah eure Seelen gefangen, wenn er wollte, und freigegeben, wenn er wollte. O Bilal! Steh auf und sprechen den Adhan für das Gebet."

Der Prophet, die Gebetswaschung, und wenn die Sonne kam und wurde hell, stand er auf und betete. "

Band 1, Buch 10, Nummer 570

Erzählte Jabir bin 'Abdullah

Am Tage von Al-Khandaq (der Schlacht von Graben.) 'Umar Ibn Al-Khattab kam Fluchen die Ungläubigen von Quraish nach der Sonne gesetzt hatten, und sagte: "O Allah's Apostel konnte ich nicht bieten" Asr Gebet bis die Sonne hatte Set. "

Der Prophet sagte: "Bei Allah! Auch ich habe nicht gebetet."

So haben wir in Richtung Buthan, und der Prophet, die Gebetswaschung, und auch wir, die Gebetswaschung und bot die "Asr Gebet, nachdem die Sonne gesetzt hatten, und dann bot er den Maghrib Gebet.

Band 1, Buch 10, Nummer 571

Narrated Anas

Der Prophet sagte: "Wenn jemand vergisst, sollte er ein Gebet beten, dass das Gebet, wenn er es merkt. Es gibt keine Sühne außer zu beten das gleiche."

Dann rezitierte er: "Mein Gebet für die Einrichtung (dh Allahs) Erinnerung."

(20,14).

Band 1, Buch 10, Nummer 572

Erzählte Jabir

Umar kam Fluch der Ungläubigen (Quraish) am Tag der Al-Khandaq (der Schlacht von Graben) und sagte: "Ich könnte nicht bieten" Asr Gebet bis die Sonne gesetzt hatten. Dann gingen wir in Buthan und er bot den ( 'Asr) Gebet nach Sonnenuntergang und dann bot er den Maghrib Gebet.

Band 1, Buch 10, Nummer 573

Narrated Abu-l-Minhal

Mein Vater und ich gingen nach Abi Barza Al-Aslami, und mein Vater sagte zu ihm: "Sagen Sie uns, wie Allah's Apostel eingesetzt, um die obligatorischen Gemeinde-Gebete."

Er sagte: "Er verwendet, um die Zuhr Gebet beten, die Sie anrufen das erste Gebet, als die Sonne sank am Mittag, die" Asr zu einer Zeit, als ein US-gehen könnte seine Familie in die hintersten Platz in der Sonne, während Medina War immer noch heiß. (Die Erzählerin vergessen, was Abu Barza gesagt hatte über die Maghrib Gebet), und der Prophet vorgezogen, die beten "Isha" spät und Abneigung zu schlafen, bevor er oder sie nach dem Gespräch. Und er genutzt, um wieder nach Beendigung des Vormittags Gebet in solch einem Zeitpunkt, da es möglich war, zu erkennen, die ein Mensch sitzt an seiner Seite, und er (der Prophet), die zu rezitieren 60 bis 100 "Ayat" (Verse) und des Koran. "

Band 1, Buch 10, Nummer 574

Erzählte Qurra bin Khalid

Einmal wartete er für Al-Hasan, und er nicht zeigen, bis es über die übliche Zeit für ihn zu Beginn seiner Rede, dann kam er und entschuldigte sich und sagte: "Unsere Nachbarn eingeladen uns."

Dann fügte er hinzu, "Erzählte Anas, 'Wenn wir darauf warteten, dass der Prophet war es bis Mitternacht oder um Mitternacht. Er kam und führte das Gebet, und nach Beendigung es, er uns an und sagte:" Alle Menschen betete, und dann schlief und Sie war im Gebet, solange Sie warteten sie. "

Al-Hasan sagte: "Die Menschen sind als darstellende gute Taten, so lange sie warten auf gute Taten."

Al-Hasan's Aussage ist ein Teil des Hadith von Anas ist der Prophet.

Band 1, Buch 10, Nummer 575

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

Der Prophet betete the'lsha einem Gebet in seinen letzten Tagen und nach dem Ende des Taslim ihn mit, er stand auf und sagte: "Do you realize (die Bedeutung) dieser Nacht? Niemand auf der Oberfläche der Erde-Nacht Wäre leben nach der Fertigstellung der hundert Jahre aus dieser Nacht. "

Die Menschen einen Fehler gemacht haben und das Greifen der Bedeutung dieser Aussage von Allah's Apostel, und sie gab nach und die Dinge, die gesagt über diese Erzähler (dh einige gesagt, dass der Tag der Auferstehung werden nach 100 Jahre usw.), aber der Prophet sagte: "Niemand auf der Oberfläche der Erde leben, heute abend wäre nach der Fertigstellung der 100 Jahre aus dieser Nacht", und er meinte: "Wenn dieses Jahrhunderts (Menschen des Jahrhunderts) würde vergehen."

Band 1, Buch 10, Nummer 576

Narrated Abu 'Uthman

'Abdur Rahman Ibn Abu Bakr sagte: "Die Suffa Begleiter waren arme Menschen und der Prophet sagte:" Wer hat Essen für zwei Personen soll eine dritte von ihnen (Suffa Begleiter). Und wer hat Essen für vier Personen, er sollte ein Oder zwei von ihnen 'Abu Bakr nahm drei Männer und der Prophet nahm zehn von ihnen. "

'Abdur Rahman hinzugefügt, mein Vater, meine Mutter und ich waren dort (im Haus).

(Die Sub-Erzählerin ist im Zweifel, ob der "Abdur Rahman auch gesagt:" Meine Frau und unsere Diener, war für beide mein Haus und das Haus von Abu Bakr).

Abu Bakr nahm sein Abendessen mit dem Propheten und blieb es bis in die "Isha" Gebet angeboten wurde.

Abu Bakr ging zurück und blieb mit dem Propheten, bis der Prophet nahm seine Mahlzeit Abu Bakr und dann wieder in sein Haus nach einer langen Teil der Nacht hatte.

Abu Bakr sagte die Frau, "Was Sie von Ihrem inhaftierten Personen (oder Bewertung)?"

Er sagte: "Hast du sie noch nicht zugestellt?"

Sie sagte, "Sie weigerte zu essen, bis Sie kommen.

Das Essen wurde serviert, für sie, aber sie verweigert. "Abdur Rahman fügte hinzu:" Ich ging weg und versteckte mich (die Angst vor dem Abu Bakr) und in der Zwischenzeit er (Abu Bakr) rief mich, 'O Ghunthar (eine harte Wort) !

Und auch mir schlecht Namen und missbraucht mich und sagte dann (zu seiner Familie), "Eat.

Kein Empfang für Sie. "

Dann (das Abendessen serviert wurde).

Abu Bakr nahm einen Eid, dass er nicht möchte, dass die Lebensmittel essen.

Der Sprecher fügte hinzu: «Bei Allah, wenn einer von uns (mich und die Gäste der Suffa Gefährten) nahm etwas aus der Lebensmittel-, erhöhte sie sich von unten.

Wir aßen alle zu unserem füllen und das Essen war mehr, als es war vor seinem Dienst.

Abu Bakr sah es (das Essen) und fand es, wie es war vor dem Servieren oder sogar mehr.

Er behandelt seine Frau (und sprachen): «O die Schwester von Bani Firas!

Was ist das? "

Sie sagte: "O die Freude meiner Augen!

Das Essen ist jetzt drei Mal mehr, als es vorher war. "

Abu Bakr aus aß es, und sagte: "Das (Eid) wurde von Satan 'Sinne seiner Eid (nicht essen).

Dann nahm er wieder einen Bissen (Mund) aus und nahm dann den Rest der es um den Propheten.

Damit Mahlzeit war mit dem Propheten.

Es wurde ein Vertrag zwischen uns und einige Leute, und wenn der Zeitraum, dass der Vertrag abgelaufen war der Prophet uns geteilt in zwölf (Gruppen) (Gefährten des Propheten) werden jeweils von einem Menschen.

Allah weiß, wie viele Männer wurden unter dem Kommando von jedem (Anführer).

Also alle von ihnen (12 Gruppen der Männer), dass der Mahlzeit gegessen. "


Auch hierzu finden Sie unter:


Islam, Muhammad


Koran, Sure


Pillars of Faith


Abraham


Testament Abrahams


Allah


Hadithe


Offenbarung - Hadithe von 1 Buch von al-Bukhari


Glaube - Hadithe aus Buchen 2 von al-Bukhari


Wissen - Hadithe aus Buchen 3 von al-Bukhari


Zeiten der Gebete - Hadithe aus Buchen 10 von al-Bukhari


Die Verkürzung der Gebete (At-Taqseer) - Hadithe aus Buchen 20 von al-Bukhari


Pilgerfahrt (Hadsch) - Hadithe aus Buchen 26 von al-Bukhari


Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadithe von 52 Buchen von al-Bukhari


ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadithe von 93 Buchen von al-Bukhari


Hanafiyyah School Theologie (sunnitischen)


Malikiyyah School Theologie (sunnitischen)


Shafi'iyyah School Theologie (sunnitischen)


Hanbaliyyah School Theologie (sunnitischen)


Maturidiyyah Theologie (sunnitischen)


Ash'ariyyah Theologie (sunnitischen)


Mutazilah Theologie


Ja'fari Theologie (Shia)


Nusayriyyah Theologie (Shia)


Zaydiyyah Theologie (Shia)


Kharijiyyah


Imam (schiitisch)


Drusen


Qarmatiyyah (Shia)


Ahmadiyyah


Ismael, Ismail


Frühe islamische Geschichte Outline


Hegira


Averroes


Avicenna


Machpela


Kaaba, Schwarz Stein


Ramadan


Sunnites, Sunniten


Schiiten, Schia


Mekka


Medina


Sahih, al-Bukhari


Sufismus


Wahhabiten


Abu Bakr


Abbasiden


Ayyubids


Omajjaden


Fatima


Fatimiden (Shia)


Ismaeliten (Shia)


Mamelukes


Saladin


Seldschuken


Aisha


Ali


Lilith


Islamische Kalender


Interaktive muslimischen Kalender

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am