Hadithe, Sahih al-Bukhari -- Volume 2

Aktuelle Text, Übersetzung ins Englische

.

Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 20: Verkürzung der Gebete (At-Taqseer)

(Etwa 35 Hadithe)

Band 2, Buch 20, Nummer 186

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet blieb für einmal neunzehn Tage verkürzt Gebete und betete.

Also, wenn wir Reise führte (und blieb) für neunzehn Tage, als wir zu verkürzen, sondern das Gebet, wenn wir auf Reisen (und blieb) für einen längeren Zeitraum als wir zu bieten das komplette Gebet.

Band 2, Buch 20, Nummer 187

Erzählte Yahya bin Ishaq

Ich habe gehört, Anas sagte: "Wir reisten mit dem Propheten von Medina nach Mekka und bot zwei Rakat (für jedes Gebet), bis wir wieder in Medina."

Ich sagte: "Haben Sie für eine Weile in Mekka?"

Er antwortete: "Wir blieben in Mekka für zehn Tage."

Band 2, Buch 20, Nummer 188

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

Ich bot das Gebet mit dem Propheten, Abu Bakr und 'Umar in Mina und es wurde von zwei Rakat.

'Uthman in den ersten Tagen seines Kalifats taten dasselbe, aber später begann er mit der vollen Gebet beten.

Band 2, Buch 20, Nummer 189

Erzählte Haritha bin Wahab

Der Prophet Ich führte uns im Gebet an Mina während der Periode von Frieden mit zwei Rakat.

Band 2, Buch 20, Nummer 190

Erzählte 'Abdur Rahman bin Yazid

Wir boten vier Rakat Gebet hinter Mina Ibn 'Affan.

'Abdullah bin Masud wurde darüber informiert.

Er sagte, leider, "Wahrlich, wir gehören Allah, und wahrlich zu Ihm werden wir zurückkehren."

Und fügte hinzu: "Ich betete mit zwei Rakat Allah's Apostel in Mina und ebenfalls mit Abu Bakr und 'Umar (während ihres caliphates)."

Er sagte: "Darf ich dabei Glück haben zwei der vier Rakat akzeptiert (bei Allah)."

Band 2, Buch 20, Nummer 191

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet und seine Gefährten in Mekka erreicht, die am frühen Morgen des 4. Dhul-Hijja rezitieren Talbiya (O Allah! Wir sind gehorsam zu Ihren Bestellungen, wir reagieren auf Ihren Anruf 4).

. . Absicht zur Durchführung Hadsch.

Der Prophet ordnete seine Begleiter zu der Annahme, die für die Umra lhram statt Hajj, mit Ausnahme derjenigen gewesen, Hadi (Opfer) mit ihnen.

Band 2, Buch 20, Nummer 192

Narrated Ibn 'Umar

Der Prophet sagte: "Eine Frau sollte nicht für die Reise mehr als drei Tage mit einer Ausnahme Dhi-Mahram (dh ein Männchen, mit denen sie nicht heiraten zu können, zB ihrem Bruder, Vater, Großvater, usw.) oder ihren eigenen Ehemann.) "

Band 2, Buch 20, Nummer 193

Erzählte Ibn'Umar

Der Prophet sagte: "Eine Frau sollte nicht für die Reise mehr als drei Tage mit einer Ausnahme Dhi-Mahram."

Band 2, Buch 20, Nummer 194

Narrated Abu Huraira

Der Prophet (pbuh) sagte: "Es ist nicht zulässig, für eine Frau, die glaubt an Allah und den Jüngsten Tag zu reisen für einen Tag und Nacht, außer mit einem Mahram."

Band 2, Buch 20, Nummer 195

Narrated Anas ibn Malik

Angeboten vier Rakat von Zuhr Gebet mit dem Propheten (pbuh) in Medina und zwei Rakat auf Dhul-Hulaifa.

(Dh verkürzt die "Asr Gebet).

Band 2, Buch 20, Nummer 196

Erzählte "Aisha

"Wenn die Gebete wurden erste auferlegt wurden sie von zwei Rakat jeder. Später das Gebet in einer Reise war gehalten, wie es war, aber die Gebete für Nicht-Reisende wurden fertig gestellt."

Az-Zuhri sagte: "Ich fragte 'Urwa, was gemacht Aisha beten die volle Gebete (in Fahrt)."

Er antwortete: "Sie haben das gleiche wie 'Uthman war."

Band 2, Buch 20, Nummer 197

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

"Ich sah Allah's Apostel Verzögerung der Maghrib Gebet angeboten, bis er sie zusammen mit dem" Isha "Gebet, wann immer er war in Eile während der Fahrt."

Salim erzählt, "Ibn 'Umar verwendet, das Gleiche zu tun, wann immer er war in Eile während der Fahrt."

Salim und fügte hinzu: "Ibn 'Umar verwendet, um zu beten und den Maghreb" Isha "Gebete gemeinsam in Al-Muzdalifa."

Salim sagte: "Ibn 'Umar verzögert die Maghrib Gebet, da zu dieser Zeit hörte er die Nachricht vom Tod seiner Frau Safiya bint Abi' Ubaid. Ich sagte zu ihm:" Das Gebet (ist). "

Er sagte: "Go on."

Auch ich sagte: "Das Gebet (ist)."

Er sagte: "Go on," bis wir bereits zwei oder drei Meilen. Dann bekam er, betete und sprach: "Ich sah den Propheten beten, auf diese Weise, wann immer er war in Eile während der Fahrt."

`Abdullah (Ibn` Umar) fügte hinzu: "Wenn der Prophet war in Eile, er verwendet, um die Verzögerung Maghrib Gebet und dann bieten drei Rakat (des Maghreb) und vorführen Taslim, und nach der Warteliste für eine kurze Zeit, für die Iqama Ausgesprochen werden für die "Isha" das Gebet, wenn er bieten zwei Rakat und vorführen Taslim.

Er würde niemals bieten jedem Gebet optional bis mitten in der Nacht (wenn er verwendet, um zu beten die Tahajjud). "

Band 2, Buch 20, Nummer 198

Erzählte 'Abdullah bin' Amir von seinem Vater, der sagte:

Ich sah den Propheten (pbuh) bietet das Gebet auf seine mount (Rahila) welcher Richtung sie eingeschlagen haben.

Band 2, Buch 20, Nummer 199

Erzählte Jabir bin 'Abdullah,

Der Prophet verwendet, um die Nawafil, während der Fahrt, mit einer anderen Richtung als die der Qibla.

Band 2, Buch 20, Nummer 200

Erzählte Nafi

Ibn 'Umar (während einer Reise) verwendet, um das Angebot und die Witr Gebet auf seine mount (Rahila).

Er sagte, dass der Prophet zu tun.

Band 2, Buch 20, Nummer 201

Erzählte 'Abdullah Ibn Dinar

Auf Reisen, 'Abdullah Ibn' Umar verwendet, um das Gebet auf seine Mount von Schildern Richtung, was es war.

'Abdullah sagte, dass der Prophet zu tun.

Band 2, Buch 20, Nummer 202

Erzählte 'Amir bin Rabi'a,

Ich sah den Propheten auf seinem Mount beten Nawafil durch seinen Kopf nicken, welcher Richtung er sich, aber Allah's Apostel haben nie das gleiche Angebot in der obligatorischen Gebete.

Erzählte Salim: Am night'Abdullah bin 'Umar verwendet, um das Gebet auf der Rückseite seines Tieres während der Fahrt betreut und nie über die Richtung er sich.

Ibn 'Umar sagte: "Allah's Apostel eingesetzt, um die optional Gebet auf der Rückseite seiner Mount vor eine beliebige Richtung, und auch um zu beten auf dem Witr es aber nie angeboten, die obligatorische Gebet auf."

Band 2, Buch 20, Nummer 203

Erzählte Jabir bin 'Abdullah Der Prophet verwendet, um zu beten (Nawafil) auf seinem Mount mit Ost-und wann immer er wollte, bieten die obligatorische Gebet, er absitzen und Gesicht der Qibla.

Band 2, Buch 20, Nummer 204

Narrated Anas Ibn Sirin

Wir gingen zu erhalten, Anas ibn Malik, als er zurückkehrte, Sham aus und traf ihn an einem Ort namens "Ain-at-Tamr.

Ich sah ihn beten, der Esel reiten, mit seinem Gesicht zu dieser Richtung, dh auf der linken Seite der Qibla.

Ich sagte zu ihm: "Ich habe gesehen, die Sie mit dem Gebet in einer anderen Richtung als die der Qibla."

Er antwortete: "Hätte ich nicht gesehen, Allah's Apostel machen, würde ich es nicht getan haben."

Band 2, Buch 20, Nummer 205

Erzählte Hafs Ibn `Asim

Ibn 'Umar ging auf die Reise und sagte: "Ich begleitete den Propheten und er nicht bieten optional Gebete während der Fahrt, und Allah sagt:" Wahrlich! In Allah's Apostel Sie haben ein gutes Beispiel zu folgen. "

"(33,21)

Band 2, Buch 20, Nummer 206

Narrated Ibn 'Umar

Ich begleitete Allah's Apostel, und er bot nie mehr als zwei Rakat während der Fahrt.

Abu Bakr, 'Umar und' Uthman verwendet, das Gleiche zu tun.

Band 2, Buch 20, Nummer 207

Narrated Ibn Abu Laila

Nur Hani Um uns gesagt, dass sie gesehen hatte, den Propheten (pbuh) bietet die Duha (Vormittag Gebet).

Sie sagte: "Am Tag der Eroberung von Mekka, der Prophet nahm ein Bad in meinem Haus und acht Rakat. Ich sah ihn beten, niemals ein solches Licht Gebet, aber er perfekt und Niederwerfungen beugen. Narrated 'Abdullah bin, dass seine amir Vater hatte ihm erzählt, dass er gesehen hatte, den Propheten (pbuh) Nawafil Gebet in der Nacht auf dem Rücken seines Mount auf eine Reise, mit welcher Richtung sie eingeschlagen haben.

Band 2, Buch 20, Nummer 208

Erzählte Salim Abdullah bin

Ibn 'Umar sagte: "Allah's Apostel zu beten, die Nawafil auf der Rückseite seiner Mount (Kutsche) von Anzeichen für eine beliebige Richtung."

Ibn 'Umar verwendet, das Gleiche zu tun.

Band 2, Buch 20, Nummer 209

Erzählte Salim's Vater

Der Prophet verwendet, um den Maghreb und Isha "Gebet zusammen, wann immer er war in Eile auf einer Reise.

Narrated Ibn Abbas: Allah's Apostel eingesetzt, um die Zuhr und 'Asr Gebet zusammen auf Reisen, und auch verwendet, um den Maghreb und "Isha" Gebet zusammen.

Narrated Anas Ibn Malik: Der Prophet verwendet, um den Maghreb und den "Isha" Gebete gemeinsam auf Reisen.

Band 2, Buch 20, Nummer 210

Erzählte az-Zuhri

Salim hat mir gesagt, " 'Abdullah Ibn' Umar sagte:" Ich sah, Allah's Apostel Verzögerung der Maghrib Gebet angeboten, bis er es zusammen mit dem Isha Gebet, wenn er war in Eile während der Fahrt. "

"Salim sagte:" Abdullah bin Umar verwendet, das Gleiche zu tun, wann immer er war in Eile während der Reise. Nach der Aufforderung zur Einreichung von Iqama, für die er verwendet Maghrib Gebet zu bieten drei Rakat und führen Sie dann Tasllm. Nach einer Wartezeit für einen kurzen Während er würde die Iqama aussprechen für die "Isha" Gebet und bieten zwei Rakat und vorführen Taslim. Er betete nie in jedem Nawafil zwischen den beiden Gebete oder nach dem "Isha" Gebete, bis er sich mitten in der Nacht (für Tahajjud Gebet). "

Band 2, Buch 20, Nummer 211

Narrated Anas

Allah's Apostel eingesetzt, um diese beiden Gebete zusammen auf Reisen dh die Maghreb-und die "Isha".

Band 2, Buch 20, Nummer 212

Narrated Anas ibn Malik

Immer, wenn der Prophet begann eine Reise, bevor mittags, er verwendet, um die Verzögerung Zuhr Gebet bis in die Zeit der "Asr-und bieten sie dann zusammen, und wenn die Sonne sank (mittags) benutzte er, um die Zuhr Gebet und anschließend Fahrt (für die Fahrzeit).

Band 2, Buch 20, Nummer 213

Narrated Anas ibn Malik

Immer, wenn der Prophet begann die Reise, bevor mittags, er verwendet, um die Verzögerung Zuhr Gebet, bis die Zeit für die 'Asr Gebet und dann würde er absitzen und beten sie zusammen, und immer dann, wenn die Sonne sank, bevor er begann die Reise benutzte er, um die Zuhr Gebet und anschließend Fahrt (für die Reise).

Band 2, Buch 20, Nummer 214

Erzählte "Aisha

Allah's Apostel betete in seinem Haus während der Sitzung während seiner Krankheit und die Menschen betete hinter ihm standen, und er zeigte ihnen, sich hinzusetzen.

Wenn er das Gebet beendet hatte, sagte er: "Der Imam ist zu folgen und so, wenn er Bögen sollten Sie beugen, und wenn er seinen Kopf Aufzüge sollten Sie auch tun."

Band 2, Buch 20, Nummer 215

Narrated Anas ibn Malik

Allah's Apostel (pbuh) fiel von einem Pferd und seiner rechten Seite war entweder verletzt oder verkratzt, so dass wir gingen, um sich über seine Gesundheit.

Die Zeit für das Gebet, und er wurde durch das Gebet angeboten, während Sitzen und Stehen, während wir gebetet.

Er sagte: "Der Imam ist zu folgen, wenn er sagt, Takbir, sollten Sie auch sagen, Takbir, und wenn er Bögen sollten Sie auch Bogen, und wenn er seinen Kopf Aufzüge sollten Sie auch tun, und wenn er sagt: Sami 'Al-lahu Liman Hamidah (Allah hört wer sendet seine lobt Ihm), sollten Sie sagen: Rabbana walakal-Hamd (O unser Herr! Alle lobt sind für Sie. ") (Siehe Hadith Vol 656 No. 1).

Band 2, Buch 20, Nummer 216

Erzählte 'Imran bin Husain

(Hatte piles) bat ich Allah's Apostel zu beten, die von einem Mann während der Sitzung.

Er sagte: "Wenn er betet, während stand es besser ist, und wer betet, während die Hälfte der Sitzung wird der Lohn, dass, wer betet stehend; und wer betet, während Lügen bekommt die Hälfte der Lohn, dass, wer betet, während sitzen."

Band 2, Buch 20, Nummer 217

Narrated'Abdullah bin Buraida

'Imran bin Husain hatte Hämorrhoiden.

Sobald Abu Ma März erzählt von 'Imran bin Husain gesagt hatte: "Ich fragte den Propheten (pbuh) über das Gebet, während der eine Person sitzt. Er sagte:" Es ist besser, für einen zu beten stand, und wer betet Sitzung wird die Hälfte der Lohn, dass, wer betet im Stehen; und wer betet, während Lügen bekommt die Hälfte der Lohn, dass, wer betet, während sitzen. "

"

Band 2, Buch 20, Nummer 218

Erzählte 'Imran bin Husain

Hämorrhoiden hatte, so fragte ich den Propheten über das Gebet.

Er sagte: "Bete im Stehen, und wenn Sie nicht, beim Sitzen und beten, wenn Sie nicht auch, dass dann beten liegt auf Ihrer Seite."

Band 2, Buch 20, Nummer 219

Narrated Aisha

(Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Ich sah nie Allah's Apostel mit Gebet während der Nacht sitzen außer in seinem Alter und dann verwendet er zu rezitieren, während Sitzen und wann immer er wollte, würde er sich verbeugen und rezitieren dreißig oder vierzig Versen (während Stehend) und dann verbeugen.

Band 2, Buch 20, Nummer 220

Erzählte "Aisha

(Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Allah's Apostel (in seiner letzten Tage), die Sitzung zu beten.

Er würde rezitieren beim Sitzen, und als dreißig oder vierzig Verse aus der Rezitation blieb er aufstehen und rezitieren sie im Stehen, und dann würde er beugen und niederwerfen.

Er verwendet das gleiche zu tun in der zweiten Raka.

Nach Beendigung des Gebets er sich bei mir, und wenn ich wach war, er würde sprechen zu mir, und wenn ich eingeschlafen war, würde er hinlegen.


.

Übersetzung von Sahih Bukhari, Book 26: Pilgerfahrt (Hadsch)

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail

Band 2, Buch 26, Nummer 589

Erzählte 'Abdullah Ibn Abbas

Al-Fadl (seinem Bruder) wurde Reiten hinter Allah's Apostel und eine Frau aus dem Stamm der Khath'am kam und Al-Fadl begann Blick auf sie und begann sie sucht ihn.

Der Prophet wandte Al-Fadl dem Gesicht auf die andere Seite.

Die Frau sagte: "O Allah's Apostel! Die Verpflichtung der Hadsch machen von Allahs über Seine Diener geworden durch meinen Vater auf, und er ist alt und schwach, und er kann nicht sitzen fest auf den Berg, kann ich Hadsch in seinem Namen?"

Der Prophet antwortete: "Ja, Sie können."

Dies geschah während der Hadsch-al-Wida (des Propheten).

Band 2, Buch 26, Nummer 590

Narrated Ibn 'Umar

Ich habe gesehen, daß Allah's Apostel für die Fahrt auf seinem Mount auf Dhul Hulaifa und genutzt werden, um zu sagen, "Labbaik", wenn der Mount stand aufrecht.

Band 2, Buch 26, Nummer 591

Erzählte Jabir bin 'Abdullah

Daß Allah's Apostel begann sagen: "Labbaik" von Dhul-Hulaifa, wenn seine Mount aufrecht, die ihm stand.

Band 2, Buch 26, Nummer 592

Erzählte Thumama bin 'Abdullah Ibn Anas

Anas, die die Haddsch auf einem Pack-Sattel und er war nicht ein Geizhals.

Anas sagte: "Allah's Apostel, die Haddsch auf einem Pack-Sattel und den gleichen Mount trug sein Gepäck."

Band 2, Buch 26, Nummer 593

Narrated Al-Qasim bin Muhammad

"Aisha sagte:" O Allah's Apostel! Sie, die 'Umra, aber ich nicht. "

Er sagte: "O 'Abdur-Rahman! Gehen Sie zusammen mit Ihrer Schwester und lassen sie vorführen' Umra aus Tan'im."

'Abdur-Rahman aus ihrer Fahrt über die Pack-Sattel eine Kamelstute, und sie erfolgt' Umra.

Band 2, Buch 26, Nummer 594

Narrated Abu Huraira

Der Prophet wurde gefragt: "Welches ist die beste Tat?"

Er sagte: "Wir glauben an Allah und Seine Apostel."

Er wurde dann gefragt: "Was ist der nächste (und Güte)?"

Er sagte: "Zur Teilnahme an Jihad in Allah's Cause."

Er wurde dann gefragt: "Was ist der nächste?"

Er sagte: "Um die Hadsch-Mabrur."

Band 2, Buch 26, Nummer 595

Erzählte "Aisha

(Die Mutter der Gläubigen Gläubigen) Ich sagte: "O Allah's Apostel! Wir sind der Ansicht, Jihad als die beste Tat."

Der Prophet sagte: "Der beste Jihad (für Frauen) ist Hadsch Mabrur."

Band 2, Buch 26, Nummer 596

Narrated Abu Huraira

Der Prophet (pbuh) sagte: "Wer führt die Hadsch für Allah's Vergnügen und keine sexuellen Beziehungen mit seiner Frau, und nicht zum Bösen oder Sünden, dann wird er wieder (nach Hadsch frei von allen Sünden), so als ob er neu geboren wurden. "

Band 2, Buch 26, Nummer 597

Erzählte Zaid bin Jubair

Ich ging zu Besuch 'Abdullah Ibn' Umar in seinem Haus in dem sich viele Zelte aus Baumwolle und diese waren umgeben mit Suradik (Teil des Zeltes).

Ich fragte ihn, von wo aus, sollte man davon ausgehen, Ihram für die Umra.

Er sagte: "Allah's Apostel hatte festen Miqat (Singular Mawaqit) Qarn für die Menschen in Najd, Dhul-Hulaifa für die Menschen in der Medina, und Al-Juhfa für die Menschen in der Sham."

Band 2, Buch 26, Nummer 598

Narrated Ibn Abbas

Die Menschen in Jemen zu kommen und für die Hadsch nicht verwendet werden, um genügend Rückstellungen und mit ihnen zu sagen, dass sie abhängig von Allah.

Bei ihrer Ankunft in Medina sie zu bitten, die Menschen, und so Allah offenbarte, "Und eine Bestimmung (mit Ihnen) für die Reise, sondern die beste Bestimmung ist die Furcht vor Allah."

(2,197).

Band 2, Buch 26, Nummer 599

Narrated Ibn Abbas

Allah's Apostel (pbuh), die Dhul-Huiaifa als Miqat für die Menschen in Medina; Al-Juhfa für die Menschen in der Sham; Qarn al-Manazil für die Menschen in Najd; Yalamlam und für die Menschen in Jemen, und diese sind Mawaqit Für die Menschen in diesen Orten sehr, und neben ihnen für diejenigen, die sich eingehender mit diesen Orten die Absicht der darstellenden Hadsch und 'Umra; und wer lebt innerhalb dieser Grenzen kann davon ausgehen, lhram von dem Ort, die er startet, und die Leute von Mekka kann Ihram gehe davon aus Mekka.

Band 2, Buch 26, Nummer 600

Erzählte Nafi '

'Abdullah Ibn' Umar sagte: "Allah's Apostel sagte:" Die Menschen in Medina davon ausgehen sollte, dass lhram von Dhul-Hulaifa; das Volk von Al-Sham Juhfa, und die Menschen in Najd von Qarn. "

Und 'Abdullah fügte hinzu: "Ich wurde informiert, daß Allah's Apostel hatte gesagt:" Die Menschen des Jemen sollten davon ausgehen, Ihram aus Yalamlam. "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 601

Narrated Ibn Abbas

Allah's Apostel hatte festen Dhul Hulaifa als Mlqat für die Menschen in Medina; Al-Juhfa für die Menschen in der Sham-und Qarn Ul-Manazil für die Menschen in Najd; Yalamlam und für die Menschen in Jemen.

Also, diese (oben genannten) sind die Mawaqit für alle, die an diesen Orten leben, und neben ihnen für diejenigen, die sich durch die Orte mit der Absicht, die Durchführung der Hadsch und 'Umra und wer lebt in diesen Orten sollte davon ausgehen, Ihram aus seiner Wohnung Ort , Und ähnlich wie die Menschen in Mekka kann davon ausgehen, lhram aus Mekka.

Band 2, Buch 26, Nummer 602

Salim erzählt von seinem Vater, der sagte,

"Der Prophet hatte die feste Mawaqit wie folgt: (Nr. 603)

Band 2, Buch 26, Nummer 603

Erzählte Salim bin 'Abdullah von seinem Vater

Ich habe gehört, Allah's Apostel sagt: "Die Miqat für die Menschen in der Medina ist Dhul-Hulaifa, für die Menschen in der Sham ist Mahita, (dh Al-Juhfa); und für die Menschen in Najd ist Qarn. Und sagte Ibn 'Umar," Sie behaupten, aber ich habe nicht persönlich hören, dass der Prophet sagte: "Die Miqat für die Menschen in Jemen ist Yalamlam."

Band 2, Buch 26, Nummer 604

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet festen Dhul-Hulaifa als Miqat für die Menschen in der Medina, Al-Juhfa, für die Menschen in der Sham, Yalamlam für die Menschen in Jemen, Qarn und für die Menschen in Najd.

Und diese Mawaqlt sind für die Bewohner sehr auf diesen Plätzen, und neben ihnen für diejenigen, die sich durch die Orte mit der Absicht, die Durchführung der Hadsch und Umra; und wer ist in diesen Orten leben, können davon ausgehen, lhram aus seiner eigenen Wohnung, und die Leute Von Mekka kann davon ausgehen, lhram aus Mekka.

Band 2, Buch 26, Nummer 605

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet (pbuh) festgesetzt Dhul-Hulaifa als Miqat für die Menschen in der Medina, Al-Juhfa für die Menschen in der Sham, Qarn-ul-Manazil für die Menschen in Najd, Yalamlam und für die Menschen in Jemen, und diese sind Mawaqit Für die Bevölkerung in den Orten sehr, und neben ihnen für jene, die sich durch sie mit der Absicht der darstellenden Hadsch und Umra, und wer lebt in diesen Mawaqit davon ausgehen sollte, dass lhram, von wo aus er gestartet wurde, und die Leute von Mekka kann davon ausgehen, Ihram aus Mekka.

Band 2, Buch 26, Nummer 606

Erzählte ibn Umar

Wenn diese beiden Städte (Basra und Kufa) wurden erfasst, die Menschen gingen zu 'Umar und sagte: "O des Chefs der treuen Gläubigen! Der Prophet festen Qarn als Miqat für die Menschen in Najd, ist es darüber hinaus unsere Art, und es Ist schwierig für uns zu durchqueren. "

Er sagte: "Nehmen Sie Ihre Miqat als ein Ort, zentral gelegen, gegenüber Qarn auf dem üblichen Weg. Also, er festen Dhatu-Irq (wie ihre Miqat)."

Band 2, Buch 26, Nummer 607

Erzählte Nafi

'Abdullah Ibn' Umar, sagte: "Allah's Apostel aus seinem Kamel sitzen (dh er demontiert) in der Al-Batha 'in Dhul-Hulaifa angeboten und das Gebet."

'Abdullah Ibn' Umar verwendet, das Gleiche zu tun.

Band 2, Buch 26, Nummer 608

Narrated Ibn 'Umar

Allah's Apostel zu gehen (Hadsch) über Ash-Shajara Weg und zurück über Muarras Weg, und kein Zweifel, wenn Allah's Apostel ging nach Mekka, er verwendet, um das Gebet in der Moschee von Ash-Shajara, und bei seiner Rückkehr, Er verwendet, um das Gebet Dhul-Hulaifa in der Mitte des Tales, und die Nacht dort bis zum Morgen.

Band 2, Buch 26, Nummer 609

Erzählte 'Umar

Im Tal von Al-'Aqiq Ich hörte Allahs Apostel sagt: "Um Nacht ein Bote kam mir von meinem Herrn habe, und fragte mich, zu beten, in diesem gesegneten Tal zu betrachten und davon auszugehen Ihram für Hadsch und 'Umra zusammen."

Band 2, Buch 26, Nummer 610

Erzählte Musa ibn 'Uqba

Salim bin 'Abdullah's Vater sagte: "Der Prophet sagte, dass, während sich in der Talsohle bei Mu'arras in Dhul-Hulaifa, er war in einem Traum:" Sie sind wahrlich ein gesegnetes Tal. "

"Salim hat uns absitzen aus unserer Kamele an dem Ort, wo 'Abdullah verwendet absitzen, die auf die Stelle, wo Allah's Apostel hatte ausgeruht, und es war unter der Moschee befindet sich in der Mitte des Tals zwischen ihnen (die Residenz) und der Straße.

Band 2, Buch 26, Nummer 611

Erzählte Said bin Jubair

Ibn 'Umar Öl verwendet, um seine Haare.

Ich sagte, dass Ibrahim, der sagte: "Was denkst du über diese Aussage: Erzählte Aswad von 'Aisha: Wie, wenn ich nun die Beobachtung der Glanz der Duft in der Trennung der Haare des Propheten, während er Muhrim?"

Band 2, Buch 26, Nummer 612

Erzählte "Aisha

(Die Frau des Propheten (pbuh) ich früher Duft Allah's Apostel, wenn er wollte, und auch davon ausgehen, Ihram Ihram zum Abschluss vor dem Tawaf rund um die Kaaba (Tawaf-al-ifada).

Band 2, Buch 26, Nummer 613

Salim erzählt von seinem Vater

Ich habe gehört, daß Allah's Apostel davon ausgegangen, mit seinen Ihram verfilzte Haare zusammen.

Band 2, Buch 26, Nummer 614

Erzählte Salim bin Abdullah

Ich hörte mein Vater sagte: "Nie hat Allah's Apostel Ihram davon ausgehen, außer in der Moschee, das heißt, in der Moschee von Dhul-Hulaifa.

Band 2, Buch 26, Nummer 615

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

Ein Mann fragte: "O Allah's Apostel! Welche Art von Kleidung sollte ein Muhrim tragen?"

Allah's Apostel antwortete: "Er sollte nicht nur ein T-Shirt, ein Turban, Hose, Socken oder Leder headcloak es sei denn, er findet keine Hausschuhe, er dann Mai Verschleiß Lederstrümpfe nach Abschneiden, was für den Knöcheln. Und er sollte nicht tragen Kleider, die mit dem Duft der Safran oder Wars (Arten von Parfüms). "

Band 2, Buch 26, Nummer 616

Erzählte 'Ubaidullah bin' Abdullah

Ibn Abbas sagte: "Osama ritt hinter Allah's Apostel von 'Arafat nach Al-Muzdalifa, und dann Al-Fadl ritt hinter Allah's Apostel von Al-Muzdalifa nach Mina."

Ibn Abbas fügte hinzu: "Beide von ihnen sagte:" Der Prophet gehalten rezitieren Talbiya bis er von den Rami Jamrat-al-'Aqaba. "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 617

Erzählte 'Abdullah Ibn Abbas

Der Prophet mit seinen Gefährten von Medina begonnen, nachdem Combing und ölen seine Haare und setzen auf zwei Blatt lhram (Oberkörper und Hüfte cover cover).

Er hat nicht die es jedem verbieten das Tragen jeglicher Art von Platten, außer diejenigen, mit Safran gefärbten Mai verlassen, weil sie den Duft auf der Haut.

Und so in den frühen Morgen, der Prophet seine Mount montiert, während in Dhul-Hulaifa und dargelegt, bis sie erreicht Baida ', wo er und seine Gefährten rezitierte Talbiya, und dann haben sie die Zeremonie von Taqlid (das heißt, um die farbigen Girlanden Um den Hals der Budn (Kamele für die Opfer). Und das alles passierte am 25. Dhul-Qa'da. Und wenn er Mekka erreicht am 4. Dhul-Hijja er den Tawaf rund um die Kaaba und führte die Tawaf zwischen Safa und Marwa. Und da hatte er eine Badana und hatte garlanded es, er hat nicht zu Ende sein Ihram. Er setzte auf die höchsten Plätze in der Nähe von Mekka Al-Hujun und er war die Übernahme der Ihram für die Pilgerfahrt und gehen nicht in der Nähe der Kaaba, nachdem er Tawaf (lang), bis er zurückgekehrt von 'Arafat. Dann befahl er seinen Gefährten, um den Tawaf rund um die Kaaba und dann den Tawaf von Safa und Marwa und die Haare kurz schneiden ihre Köpfe Und bis zum Ende ihrer Ihram. Und das war nur für diejenigen, die noch nicht garlanded Budn. Diejenigen, die mit ihren Ehefrauen hatte sie durften mit ihnen Kontakt aufnehmen (Geschlechtsverkehr haben), und ähnlich wie Parfüm und (normalen) Kleidung für sie zulässig waren.

Band 2, Buch 26, Nummer 618

Narrated Anas ibn Malik

Der Prophet angeboten vier Rakat in Medina und dann zwei Rakat auf DhulI lulaifa und dann die Nacht in Dhul-Hulaifa, bis es Morgen wurde und wann er seine Mount montiert, und es stand, begann er zu rezitieren Talbiya.

Band 2, Buch 26, Nummer 619

Narrated Abu Qilaba

Anas Ibn Malik sagte: "Der Prophet angeboten vier Rakat der Zuhr Gebet in Medina und zwei Rakat" Asr Gebet Dhul-Hulaifa. "

Ich glaube, dass der Prophet an die Nacht dort bis zum Morgen.

Band 2, Buch 26, Nummer 620

Narrated Anas

Der Prophet angeboten vier Rakat der Zuhr Gebet in Medina und zwei Rakat der 'Asr Gebet in Dhul-Hulaifa und ich habe gehört, sie (die Gefährten des Propheten) rezitieren Talbiya zusammen laut im Ausmaß von Schreien.

Band 2, Buch 26, Nummer 621

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

Die Talbiya von Allah's Apostel war: "Labbaika Allahumma labbaik, Labbaika la sharika Laka labbaik, Inna-l-hamda wan-ni'mata Laka walmu S., La sharika Laka" (ich auf Ihr Anruf O Allah, ich auf Ihr Anruf , Und ich bin gehorsam zu Ihrer Bestellung, Sie haben keinen Partner, ich eine Antwort auf Ihre Aufforderung Alle lobt und Segen für Sie alle, die Souveränität ist für Sie, und Sie haben keine Partner mit Ihnen.

Band 2, Buch 26, Nummer 622

Erzählte "Aisha

Ich weiß, wie der Prophet pflegte zu sagen (Talbiya) und das war es: "Labbaika Allahumma Labbaik, Labbaika la sharika Laka labbaik, Inna-l-hamda wan-ni'mata Laka walmu S., La sharika Laka".

Band 2, Buch 26, Nummer 623

Narrated Anas ibn Malik

Allah's Apostel angeboten vier Rakat von Zuhr Gebet in Medina und wir waren in seiner Firma, und zwei Rakat der Asr Gebet Dhul-Hulaifa und dann die Nacht dort bis zum Morgengrauen war es, dann ritt er, und als er zu Al-Baida ', Und er lobte Allah verherrlicht und sagte Takbir (dh Alhamdu-lillah und Subhanallah (1) und-Allahu Akbar).

Dann er-und die Menschen zusammen mit ihm rezitiert Talbiya mit der Absicht, die Durchführung der Hadsch und Umra.

Wenn wir erreicht (Mekka) ordnete er uns bis zum Ende der lhram (nach Durchführung der Umra) (nur diejenigen, die hatten keine Hadi (Tier für die Opfer) wurden gebeten, mit ihnen zu tun) bis zum Tag der Tarwiya ist, dass 8. Dhul-Hijja Wenn sie davon ausgehen, Ihram für die Pilgerfahrt.

Der Prophet geopfert viele Kamele (Schlachtungen sie) mit seinen eigenen Händen im Stehen.

Während Allah's Apostel wurde er in Medina geopfert zwei Hörnern Widdern Schwarz-Weiß-und Farb-und der Name von Allah. "

Band 2, Buch 26, Nummer 624

Erzählte ibn Umar

Der Prophet (pbuh) rezitiert Talbiya, wenn er auf sein Mount und war bereit, dargelegt.

Band 2, Buch 26, Nummer 625

Erzählte Nafi '

Wenn Ibn 'Umar, die nach Mekka zu gehen er sich mit Öl zu einer Art von Öl, die keine angenehmen Geruch, dann würde er zu der Moschee von Al-Hulaita und bieten das Gebet, und dann fahren.

Als er montiert und auf seinem Berg und stand auf dem Berg geradeaus, dann würde er die Absicht verkündet Übernahme Ihram, und er pflegte zu sagen, dass er gesehen hatte, den Propheten doing the same.

Band 2, Buch 26, Nummer 626

Erzählte Mujahid

Ich war in der Gesellschaft von Ibn Abbas und die Menschen darüber gesprochen Ad-Dajjal und sagte: "Ad-Dajjal wird mit dem Wort Kafir (Nicht-Gläubigen) geschrieben und zwischen seinen Augen."

Auf dieser Ibn Abbas sagte: "Ich habe nicht gehört, das von der Prophet, aber ich hörte ihn sagen," Als ob ich sah Moses gerade jetzt in das Tal Talbyia rezitieren. "

Band 2, Buch 26, Nummer 627

Narrated Aisha

(Die Frau des Propheten (pbuh), die wir mit dem Propheten in seinem letzten Hadsch und wir davon ausgehen, Ihram für die Umra. Der Prophet sagte dann: "Wer hat das Hadi mit ihm davon ausgehen sollte, dass Ihram für die Pilgerfahrt mit 'Umra und sollten nicht Ziel der Ihram, bis er abgeschlossen ist beides. "Ich war der Menstruation, wenn ich Mekka erreicht, und daher habe ich auch nicht rund um die Kaaba Tawaf noch Tawaf zwischen Safa und Marwa. Ich beschwerte sich darüber, dass der Prophet, auf die er antwortete:" Rückgängig und Haare kämmen Sie Ihren Kopf, und gehe davon aus Ihram für die Pilgerfahrt (nur), und lassen Sie die Umra. "Also, ich habe so. Wenn wir die hätten, die Hadsch, der Prophet schickte mich mit meinem Bruder 'Abdur-Rahman bin Abu Bakr zu Tan'im . Also habe ich die 'Umra. Der Prophet sagte zu mir: "Das' Umra ist anstelle Ihres verpasst." Diejenigen, die davon ausgegangen waren Ihram für die' Umra (Hadsch-atTamattu), die rund um die Kaaba Tawaf und zwischen Safa und Das Kreuz und dann beendet ihre Ihram. Nach der Rückkehr von Mina, die sie durch ein anderes Tawaf (zwischen Safa und Marwa). Diejenigen, die davon ausgegangen waren Ihram für Hadsch und 'Umra zusammen (Hadsch-al-Qiran) nur ein Tawaf (zwischen Safa und Marwa ).

Band 2, Buch 26, Nummer 628

Erzählte Ata

Jabir sagte: "Der Prophet Ali bestellt, um über die Übernahme seiner Ihram."

Die Erzählerin dann über die Erzählung von Suraqa.

Band 2, Buch 26, Nummer 629

Narrated Anas ibn Malik

Ali kam zum Propheten (pbuh) aus dem Jemen (nach Mekka).

Der Prophet fragte Ali, "Mit welcher Absicht haben Sie davon ausgehen, Ihram?"

Ali antwortete: "Ich bin davon ausgegangen, Ihram mit der gleichen Absicht, dass der Prophet."

Der Prophet sagte: "Hätte ich nicht die Hadi mit mir ich hätte den Ihram beendet."

Mohammed Bakr erzählte bin extra aus Ibn Juraij, "Der Prophet sagte zu Ali," Mit welcher Absicht haben Sie davon ausgehen, die Ihram, O Ali? "Er antwortete:" Mit der gleichen (Absicht), dass der Prophet. "Der Prophet sagte , "Have a Hadi und halten Sie Ihre Ihram, wie er ist."

Band 2, Buch 26, Nummer 630

Narrated Abu Musa

Der Prophet hat mir einige Leute in Jemen und wann ich wieder, ich fand ihn in Al-Batha.

Er fragte mich: "Mit welcher Absicht haben Sie davon ausgehen, Ihram (dh für die Hadsch oder Umra oder beides?"), Antwortete ich, "Ich bin davon ausgegangen, Ihram mit einer Absicht, wie der Prophet."

Er fragte: "Haben Sie eine Hadi mit dir?"

Ich antwortete im negativen.

Er befahl mir, um rund um die Kaaba Tawaf und zwischen Safa und Marwa und dann bis zum Ende meiner Ihram.

Ich tat dies und ging an eine Frau aus meinem Stamm, der meine Haare gekämmt oder gewaschen meinem Kopf.

Dann, wenn Umar kam (dh wurde Kalif) sagte er: "Wenn wir Allah's Book, Bestellungen uns um Hadsch-und Umra, wie Allah sagt:" Führen Sie die Hadsch-und Umra für Allah. "(2,196). Und wenn wir Folgen der Tradition des Propheten, die nicht beenden, bis er seinen Ihram geopfert seine Hadi. "

Band 2, Buch 26, Nummer 631

Narrated Al-Qasim bin Muhammad

"Aisha sagte:" Wir setzen mit Allah's Apostel in den Monaten der Pilgerfahrt, und (in) der Übernachtungen von Hajj, und zu dem Zeitpunkt und Ort der Hadsch und in einem Zustand der Hadsch. Wir demontiert bei Sarif (ein Dorf sechs Meilen Von Mekka). Der Prophet seinen Gefährten dann an und sagte: "Wer hat nicht bekommen, die Hadi und gerne zu tun Umra statt Hadsch Mai tun (dh-al-Hadsch Tamattu), und wer hat die Hadi sollte nicht zu Ende Den Ihram, nachdem Sie 'Umra).

(Dh Hadsch-al-Qiran).

Aisha fügte hinzu: "Die Gefährten des Propheten gehorchten die oben (Reihenfolge), und einige von ihnen (dh, die nicht über Hadi) beendete ihre Ihram nach Umra."

Allah's Apostel und einige seiner Begleiter waren findige und hatte die Hadi mit ihnen, sie könnten nicht durchführen Umra (allein) (aber vollziehen mussten beide Hadsch-und Umra mit einem Ihram).

Aisha fügte hinzu: "Allah's Apostel kam zu mir und sah mich weinend und sagte:" Was macht Sie weinen, O Hantah? "Ich antwortete:" Ich habe gehört, Ihr Gespräch mit dem Begleiter und ich kann nicht die Umra. "Er fragte:" Was ist los mit dir? "

Ich antwortete: "Ich bin nicht bieten die Gebete (dh ich habe meine Menstruation)."

Er sagte: 'Es wird Ihnen nicht schaden, damit Sie sind eine der Töchter von Adam, und Allah hat für Sie (Staat) Er hat es für sie geschrieben.

Halten Sie sich mit Ihren Absichten für Hadsch und Allah Mai belohnen, dass Sie. "Aisha weiteren fügte hinzu:" Dann werden wir weiter für die Hadsch, bis wir erreicht Mina und ich wurde von meiner Menstruation sauber.

Dann ging ich aus Mina Tawaf durchgeführt und rund um die Kaaba. "Aisha fügte hinzu:" Ich ging mit dem Propheten in seiner letzten Abfahrt (Hadsch) demontiert, bis er an der Al-Muhassab (einem Tal außerhalb Mekka), und wir Auch demontiert mit ihm. "Er rief 'Abdur-Rahman bin Abu Bakr und sprach zu ihm:" Nehmen Sie Ihre Schwester außerhalb des Heiligtums von Mekka und ließ ihr davon ausgehen, Ihram für die' Umra, und wenn Sie fertig war 'Umra, Rückkehr zu dieser Ort und ich werde warten, bis ihr beide euch beide wieder zu mir. "

"Aisha fügte hinzu:" Also gingen wir aus dem Heiligtum von Mekka und nach Beendigung der 'Umra und den Tawaf wir wieder auf den Propheten in der Dämmerung.

Er sagte: "Haben Sie durch die 'Umra?"

Wir bejaht.

So kündigte er an, die Abfahrt unter seinen Gefährten und den Menschen, die für die Reise und den Propheten: zu links für Medina.''

Band 2, Buch 26, Nummer 632

Narrated Al-Aswad

"Aisha sagte: Wir gingen mit dem Propheten (Medina), mit der Absicht, die Durchführung Hadsch und nur, wenn wir erreicht, die wir Mekka Tawaf rund um die Kaba und dann den Propheten bestellt diejenigen, die noch nicht getrieben Hadi zusammen mit der sie bis zum Ende ihrer Ihram.

Also die Menschen, die noch nicht getrieben der Hadi zusammen mit ihnen fertig ihre Ihram.

Der Prophet Ehefrauen, auch nicht getrieben hatte die Hadi mit ihnen, so dass sie auch ihre Ihram fertig. "Aisha fügte hinzu:" Ich habe meine Menstruation und konnte nicht vorführen Tawaf rund um die Kaaba. "Also, wenn er die Nacht Von Hasba (dh, wenn wir nicht mehr in der Al-Muhassab), habe ich gesagt: "O Allah's Apostel! Jeder ist Rückflug nach Durchführung Hadsch und 'Umra, aber ich bin der Rückkehr nach Ausführung nur Hadsch".

Er sagte: "Haben Sie nicht rund um die Kaaba Tawaf der Nacht Mekka wir erreicht?"

Ich antwortete im negativen. Er sagte: "Gehen Sie mit Ihrem Bruder zu Tan'im und übernehmen den Ihram for'Umra, (und nach Ausführung) zurück zu kommen, und wie so ein Ort."

Auf dieser Safiya sagte: "Ich fühle, dass ich euch alle festhalten."

Der Prophet sagte: 'O' Lesen Sie Halqa! Haben Sie nicht Tawaf der Kaaba am Tag opfern? (Dh Tawaf-al-ifada) Safiya bejaht. Er sagte: (zu Safiya). " Es ist kein Schaden für Sie, um sich mit uns. "

"Aisha fügte hinzu:" (nach der Rückkehr von 'Umra), der Prophet erfüllt mich, während er aufsteigend (von Mekka) und ich war sinkend ist, oder ich war aufsteigend absteigend und er war. "

Band 2, Buch 26, Nummer 633

Erzählte "Aisha

Wir setzen mit Allah's Apostel (nach Mekka) und dem Jahr der Prophet's Last Hadsch.

Einige von uns waren davon ausgegangen, Ihram für die 'Umra nur einige für beide Hadsch und' Umra und Hadsch nur für die anderen.

Allah's Apostel davon ausgegangen, Ihram für die Pilgerfahrt.

Wer also davon auszugehen, hatte Ihram für die Pilgerfahrt oder für beide Hadsch und 'Umra nicht beenden Ihram bis zum Tag der Opfer.

(Siehe Hadith Nr. 631, 636 und 639).

Band 2, Buch 26, Nummer 634

Erzählte Marwan bin Al-Hakam

Ich sah 'Uthman und' Ali.

'Uthman zu verbieten, die Menschen zu führen-at-Hadsch Tamattu' und Hajj-al-Qiran (Hadsch und 'Umra zusammen), und als "Ali sah (dieser Akt der' Uthman), übernahm er die Ihram für Hadsch und 'Umra zusammen Sagen: "Lubbaik für 'Umra und Hadsch," und sagte: "Ich werde nicht verlassen, die Tradition des Propheten auf das Sprichwort von jemand."

Band 2, Buch 26, Nummer 635

Narrated Ibn Abbas

Die Menschen (der Pre-lslamic Periode) eingesetzt, zu glauben, dass die Ausführung 'Umra während der Monate der Hadsch war eine der großen Sünden auf der Erde.

Und auch zu erwägen, den Monat Safar als verboten (dh heilig) Monate, und sie pflegte zu sagen: "Wenn die Wunden der camel's back ausheilen (nach ihrer Rückkehr aus dem Hadsch) und die Zeichen und die Wunden verschwinden im Monat Von Safar stirbt dann (zu diesem Zeitpunkt) 'Umra ist zulässig, für die ein, die sie durchführen möchte. "

Am Morgen des 4. Dhul-Hijja, der Prophet und seine Gefährten Mekka erreicht, vorausgesetzt, Ihram für die Pilgerfahrt und er seine Gefährten um ihre Absichten der Ihram nur for'Umra (anstelle der Hadsch), so dass sie als seine Bestellung als Große und etwas verwirrt waren, und sagte: "O Allah's Apostel! Welche Art (Weiterverarbeitung) der Ihram ist erlaubt?"

Der Prophet antwortete: "Beenden Sie den Ihram komplett wie eine nicht-Muhrim (Sie können alles)."

Band 2, Buch 26, Nummer 636

Narrated Abu Musa

Kam zum Propheten (aus Jemen und war davon Ihram für Hadsch), und er befahl mir bis zum Ende des Ihram (nach Durchführung der 'Umra).

Band 2, Buch 26, Nummer 637

Narrated Ibn 'Umar

Hafsa die Frau des Propheten, sagte: "O Allah's Apostel! Warum haben die Menschen ihre Ihram beendet, nachdem Sie 'Umra, aber noch nicht vollständig abgeschlossen, nachdem Sie Ihre Ihram' Umra?"

Er antwortete: "Ich habe meine verfilzte Haare und meine garlanded Hadi. Also werde ich nicht beenden, bis ich meine Ihram geschlachtet haben (meine Hadi)."

Band 2, Buch 26, Nummer 638

Erzählte Shu'ba

Nasr Abu Jamra bin 'Imran Ad-Duba'i gesagt, "ich wollte vorführen-at-Hadsch Tamattu' und den Menschen riet mir nicht zu tun. Ich fragte Ibn Abbas über ihn, und er befahl mir, um Hadsch-at - Tammatu ". Später sah ich in einem Traum zu mir jemand sagt, 'Mabrur-Hajj (Hadsch, die in Übereinstimmung mit der Tradition des Propheten, ohne Sünden und von Allah) angenommen und eine' Umra."

Also habe ich gesagt, dass Traum zu Ibn Abbas. Er sagte: "Das ist die Tradition von Abu-l-Qasim."

Dann sagte er zu mir: "Bleib bei mir, und ich werde Ihnen einen Teil meines Hauses."

"I (Shu'ba) fragte:" Warum (hat er laden)? "

Er (Abu Jamra) sagte: "Aufgrund der Traum, den ich gesehen habe."

Band 2, Buch 26, Nummer 639

Narrated Abu Shihab

Ich verließ für Mekka für Hadsch-at-Tamattu 'vorausgesetzt Ihram für die' Umra.

Ich erreichte Mekka drei Tage vor dem Tag der Tarwiya (8. Dhul-Hijja).

Einige Leute von Mekka sagte zu mir: "Ihr Hadsch werden wie die Hadsch, die von den Leuten von Mekka (das heißt, Sie verlieren die Überlegenheit der Übernahme Ihram aus der Miqat). Also ging ich zu" Ata "fragt er seine Ansicht über ihn . Er sagte: "Jabir bin 'Abdullah erzählte mir,' Ich habe Haddsch mit Allah's Apostel auf den Tag, wenn er mit ihm trieb Kamele.

Die Menschen waren davon ausgegangen, Ihram für Hadsch-al-Ifrad.

Der Prophet ordnete sie bis zum Ende ihrer Ihram nach Tawaf rund um die Kaaba, und zwischen Safa und Marwa und ihre Haare kurz schneiden und dann dort zu bleiben (in Mekka) als Nicht-Muhrims bis zum Tag der Tarwiya (dh 8. Dhul - Hijja), wenn sie davon ausgehen würde Ihram für die Pilgerfahrt und sie waren bestellt, um den Ihram, mit dem sie gekommen waren wie für die 'Umra.

Sie fragte: "Wie können wir es machen 'Umra (Tamattu'), da wir zur Ausführung Hadsch?"

Der Prophet sagte: "Tut, was ich bestellt haben.

Hätte ich nicht das gebracht Hadi mit mir, ich hätte das auch getan, aber ich kann nicht mein Ziel Ihram bis zum Hadi ihr Ziel erreicht (dh geschlachtet wird). "

Also, sie hat (was er bestellt sie zu tun). "

Band 2, Buch 26, Nummer 640

Erzählte bin Said Al-Musaiyab

"Ali und 'Uthman uneins über-at-Hadsch Tamattu', während sie sich in 'Usfan (einem vertrauten Ort in der Nähe von Mekka).

'Ali sagte: "Ich sehe, Sie wollen verbieten, die Menschen zu tun hat, dass der Prophet?"

Wenn 'Ali sah, dass er davon ausgegangen, Ihram für Hadsch und' Umra.

Band 2, Buch 26, Nummer 641

Erzählte Jabir bin 'Abdullah

Wir kamen mit Allah's Apostel (nach Mekka), und wir sagten: "Labbaika Allahumma Labbaik 'für Hadsch.

Allah's Apostel befahlen uns zu führen 'Umra mit dem Ihram (anstelle der Hadsch).

Band 2, Buch 26, Nummer 642

Erzählte 'Imran

Wir führten-at-Hadsch Tamattu 'in der Lebensdauer von Allah's Apostel und dann der Koran offenbart wurde (im Hinblick auf die Hadsch-at-Tamattu'), und jemand sagte, was er wollte (in Bezug auf Hadsch-at-Tamattu ') nach seiner eigenen Meinung.

Band 2, Buch 26, Nummer 643

Erzählte Nafi

Am Erreichen der Heiligtum von Mekka, Ibn 'Umar verwendet zu stoppen, Rezitation Talbiya und dann würde er die Nacht auf Dhi-Tuwa und dann bieten die Fadschr Gebet und ein Bad nehmen.

Er pflegte zu sagen, dass der Prophet verwendet, das Gleiche zu tun.

Band 2, Buch 26, Nummer 644

Erzählte Nafi

"Ibn 'Umar sagte:" Der Prophet vergangen, die Nacht in Dhi-Tuwa, bis es Morgen wurde und dann trat er in Mekka. "

Ibn 'Umar verwendet, das Gleiche zu tun.

Band 2, Buch 26, Nummer 645

Narrated Ibn 'Umar

Allah's Apostel eingegeben Mekka aus den hohen Thaniya und verwendet zu verlassen Mekka aus den niedrigen Thaniya.

Band 2, Buch 26, Nummer 646

Narrated Ibn 'Umar

Allah's Apostel in Mekka aus Kada 'aus dem höchsten Thaniya, die an der Al-Batha' und verwendet zu verlassen Mekka aus den niedrigen Thaniya.

Band 2, Buch 26, Nummer 647

Erzählte "Aisha

Als der Prophet nach Mekka kam er von seiner Seite und höher links von seiner unteren Seite.

Band 2, Buch 26, Nummer 648

Erzählte "Aisha"

Im Jahr der Eroberung von Mekka, der Prophet in Mekka von Kada und links aus Mekka Kuda, aus dem oberen Teil von Mekka.

Band 2, Buch 26, Nummer 649

Erzählte "Aisha

Im Jahr der Eroberung von Mekka, der Prophet in Mekka aus Kada 'in den höheren Platz von Mekka.

(Hisham, ein Sub-Sprecher sagte, " 'Urwa eingegeben (Mekka) aus beiden Kada und Kuda und er oft eingegeben durch Kada, die näher an seine Wohnung.)"

Band 2, Buch 26, Nummer 650

Narrated Hisham

'Urwa sagte: "Der Prophet in Mekka im Jahr der Eroberung von Mekka von der Seite von Kada", befindet sich am oberen Teil von Mekka. "

'Urwa oft eingegeben von Kada ", wurde von den beiden näher zu seiner Wohnung.

Band 2, Buch 26, Nummer 651

Narrated Hisham von seinem Vater

Im Jahr der Eroberung von Mekka, der Prophet in Mekka von der Seite von Kada.

Urwa verwendet, um durch beide Orte und er oft eingegeben durch Kada ", wurde von den beiden näher zu seiner Wohnung.

Band 2, Buch 26, Nummer 652

Erzählte Jabir bin 'Abdullah

Wenn die Kaaba gebaut wurde, der Prophet und Abbas ging zu bringen Steine (für seinen Bau).

Al Abbas sagte der Prophet: "Nehmen Sie Ihre Taille Blatt und legen Sie es auf Ihrem Hals."

(Wenn der Prophet hat es aus) fiel er auf den Boden mit seinem offenen Augen zum Himmel und sagte: "Gebt mir meine Taille Blatt."

Und er sich mit abgedeckt.

Band 2, Buch 26, Nummer 653

Erzählte "Aisha

(Die Frau des Propheten), daß Allah's Apostel sagte zu ihr: "Weißt du, dass, wenn Ihre Mitarbeiter (Quraish) umgebaut die Kaaba, sie sank sie von ihrem ursprünglichen Fundament gelegt von Abraham?"

Ich sagte: "O Allah's Apostel! Warum nicht Sie rebuild es auf seine ursprüngliche Fundament gelegt von Abraham?"

Er antwortete: "Wäre es nicht für die Tatsache, dass Ihre Mitarbeiter sind in der Nähe des Pre-lslamic Periode der Unwissenheit (dh sie haben kürzlich die Muslime) Ich würde dies getan haben."

Die Sub-Erzähler, 'Abdullah (Ibn `Umar) sagte:" Aisha "gehört haben, müssen diese von Allah's Apostel für die meiner Meinung nach Allah's Apostel hatten nicht seine Hand über die beiden Ecken der Kaaba gegenüber Al-Hidschr, nur weil Die Kaaba wurde nicht wieder aufgebaut auf ihren ursprünglichen Grundlagen von Abraham.

Band 2, Buch 26, Nummer 654

Erzählte "Aisha

Ich fragte den Propheten, ob die runde Wand (in der Nähe der Kaaba) war Teil der Kaaba.

Der Prophet antwortete bejahend.

Ich sagte, "Was ist los mit ihnen, warum haben sie es nicht bereits in den Bau der Kaaba?"

Er sagte: "Sehen Sie, dass Ihre Mitarbeiter (Quraish) lief kurz Geld (so konnten sie sich nicht, sie in das Gebäude der Kaaba)?"

Ich fragte: "Was ist mit seinem Tor? Warum ist es so hoch?"

Er antwortete: "Dein Volk tat dies, so gebe es in wem sie gerne verhindern, und wem sie mochte. Haben Ihre Mitarbeiter nicht in der Nähe der Pre-lslamic Periode der Unwissenheit (dh sie haben vor kurzem umarmte Islam) und die Angst, dass ich nicht Sie mag es nicht, hätte ich sicherlich auch die (der) Wand in das Gebäude der Kaaba, und ich hätte senkte seine Tor zur Ebene der Erde. "

Band 2, Buch 26, Nummer 655

Erzählte "Aisha

Allah's Apostel sagte zu mir: "Haben Sie Ihre Leute nicht in der Nähe der Pre-lslamic Zeit der Unwissenheit, ich hätte die Kaaba abgerissen und wieder aufgebaut haben, würde sie auf ihren ursprünglichen Grundlagen von Abraham (für Quraish verkürzt hatte seine Gebäude), Und ich hätte eine Hintertür (zu). "

Band 2, Buch 26, Nummer 656

Erzählte Yazid bin Ruman von 'Urwa

"Aisha sagte, dass der Prophet sagte zu ihr:" O Aisha! Wurden Ihre Nation nicht in der Nähe der Pre-lslamic Periode der Unwissenheit, ich hätte die Kaaba abgerissen und hätte es in den Teil, die waren links, Und hätte es auf einem Niveau mit dem Boden und hätte es für zwei Türen, eine nach Osten und das andere nach Westen, und dann auf diese Weise hätte auf den Grundlagen von Abraham. "

Das war, was dringend Ibn Az-Zubair die Kaaba zu zerstören.

Jazz sagte: "Ich sah Ibn Az-Zubair, als er abgerissen und wieder aufgebaut, und die Kaaba in sie ein Teil von Al-Hidschr (unroofed Teil der Kaaba, die sich derzeit in der Form einer Verbindung in Richtung Nord-westlich von der Kaaba). Ich sah die ursprüngliche Stiftungen Abrahams, die der Steine, die den Höcker der Kamele. "

So Jarir Yazid fragte: "Wo war der Ort von den Steinen?"

Jazz sagte: "Ich will jetzt zeigen es Ihnen."

So begleitet Jarir Yazid und trat Al-Hidschr, Jazz und wies auf einen Platz und sagte: "Hier ist sie."

Jarir sagte: "Es erschien mir etwa sechs Ellen von Al-Hidschr oder so."

Band 2, Buch 26, Nummer 657

Narrated Ibn Abbas

Am Tag der Eroberung von Mekka, Allah's Apostel sagte: "Allah hat diese Stadt ein Heiligtum. Die dornigen Sträuchern sollte nicht gekürzt werden, die Spiel darf nicht gejagt werden, und die gefallenen Dinge sollten nicht abgeholt werden, die mit Ausnahme von einer Würde sie öffentlich bekannt geben. "

Band 2, Buch 26, Nummer 658

Erzählte "Usama bin Zaid

Ich fragte: "O Allah's Apostel! Wo werden Sie übernachten in Mekka? Wollt ihr den Aufenthalt in Ihrem Haus in Mekka?"

Er antwortete: "Hat 'Aqil links Eigentum oder ein Haus?"

Aqil zusammen mit Talib geerbt hatte das Eigentum von Abu Talib.

Jafar und Ali nicht erben, was denn sie waren Muslime und die beiden anderen waren Nicht-Gläubigen.

'Umar Ibn Al-Khattab pflegte zu sagen: "Ein Gläubiger kann nicht erben (alles aus einer) Ungläubiger".

Ibn Shihab, (a sub-Erzählerin) sagte: "Sie (Umar und andere) stammen aus den oben genannten Urteil Allah's Statement:" Wahrlich!

Jene, die glaubten und Emigrierte und strebte mit ihrem Leben und Eigentum an Allah's Cause, Und diejenigen, die (der Auswanderer) Und gaben ihnen ihre Plätze zu leben, sind (alle) Verbündeten zu einem anderen. "(8,72)

Band 2, Buch 26, Nummer 659

Narrated Abu Huraira

Wenn Allah's Apostel, die in Mekka sagte er: "Unser Ziel morgen, wenn Allah wollte, wird Khaif Bani Kinana, wo (die Heiden) hatte den Eid der Kufr."

(Against the Prophet dh über die Treue zu boykottieren heathenism von Bani Ha Shim, die Propheten folk) (Siehe Hadith Vol 221 No. 5)

Band 2, Buch 26, Nummer 660

Narrated Abu Huraira

Am Tag der Nahr an Mina, der Prophet sagte: "Morgen werden wir bleiben bei Khaif Bani Kinana, wo die Heiden hatte den Eid des Kufr (heathenism)."

Er meinte, (von diesem Ort) Al-Muhassab wo die Quraish Stamm Bani Kinana und schloss einen Vertrag gegen Bani Hashim und Bani 'Abdul-Muttalib oder Bani Al-Muttalib, dass sie sich nicht mit ihnen intermarry oder sich mit ihnen, bis sie in der Wirtschaft Hand Über den Propheten zu ihnen.

Band 2, Buch 26, Nummer 661

Narrated Abu Huraira

Der Prophet; sagte: "Dhus-Suwaiqa-ten (wörtlich: Ein mit zwei schlanke Beine) aus Äthiopien wird die Kaaba zerstören."

Band 2, Buch 26, Nummer 662

Erzählte "Aisha

Die Menschen verwendet, um schnell auf 'Ashura (der zehnte Tag des Monats Muharram), bevor das Fasten des Ramadan wurde obligatorisch.

Und an diesem Tag die Kaaba verwendet werden, die mit einer Abdeckung.

Wenn Allah machte das Fasten im Monat Ramadan compulsory, Allah's Apostel sagte: "Wer will, schnell (am Tag der 'Aschura') may do so, und wer will, kann es tun."

Band 2, Buch 26, Nummer 663

Narrated Abu Said al-Khudri

Der Prophet sagte: "Die Menschen werden auch weiterhin die Durchführung der Hadsch und 'Umra um die Kaaba selbst nach dem Erscheinen von Gog und Magog."

Erzählte Shu'ba extra

Die Stunde (Tag der Auferstehung) wird nicht hergestellt werden, bis der Hadsch (der Kaaba) wird aufgegeben.

Band 2, Buch 26, Nummer 664

Narrated Abu Wail

(Eines Tages) Ich saß zusammen mit Shaiba auf den Stuhl in der Kaaba.

Er (Shaiba) sagte: "Kein Zweifel, Umar setzte an dieser Stelle und sagte:" Ich beabsichtigte nicht zu verlassen, alle gelb (dh Gold) oder weiß (Silber) (dh in der Kaaba) unverhältnismäßig. "

Ich sagte ( 'Umar), "Aber Ihre beiden Begleiter (dh Der Prophet und Abu Bakr) hat es nicht getan."

'Umar sagte: Sie sind die beiden Personen, die ich immer folgen. "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 665

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet sagte: "Als ob ich waren auf der Suche nach ihm, eine schwarze Person mit dünnen Beinen Zupfen die Steine der Kaaba eins nach dem anderen."

Band 2, Buch 26, Nummer 666

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel sagte: "DhusSuwaiqatain (die dünnen Beinen Mann) aus Äthiopien wird die Kaaba zerstören."

Band 2, Buch 26, Nummer 667

Erzählte "Abis bin Rabia

'Umar kam in der Nähe des Schwarzen Stein und küßte sie und sagte: "Kein Zweifel, ich weiß, dass Sie einen Stein auf und kann weder nützen noch schaden jeder jeden. Hätte ich nicht gesehen, Allah's Apostel Küssen Sie hätte ich nicht geküsst."

Band 2, Buch 26, Nummer 668

Salim erzählt, dass sein Vater sagte: "Allah's Apostel, Usama bin Zaid, Bilal und 'Uthman bin abu Talha in die Kaaba und dann die Tür geschlossen. Als sie die Tür öffnete war ich die erste Person zu geben (die Ka" Ba). Ich traf Bilal und fragte ihn: "Hat Allah's Apostel bieten ein Gebet in (der Kaaba)?" Bilal bejaht und sagte: "(Der Prophet das Gebet angeboten) und zwischen den beiden Säulen rechts."

Band 2, Buch 26, Nummer 669

Erzählte Nafi '

Wenn Ibn 'Umar in der Kaaba er zu Fuß geradeaus halten die Tür auf seinem Rücken auf die Eingabe, und verwendet werden, um auf bis zu drei Ellen von der Wand vor ihm, und dann würde er das Gebet gibt die darauf abzielen Der Ort, an dem der Apostel Allah gebetet, wie Bilal hatte ihm erzählt.

Es ist kein Schaden für jede Person zu bieten das Gebet an jedem Ort, in der Kaaba.

Band 2, Buch 26, Nummer 670

Erzählte Isma'li bin Abu Khalid

`Abdullah Ibn Abu Aufa sagte:" Allah's Apostel, die die 'Umra. Er führte Tawaf der Kaaba und bot zwei Rakat hinter der Maqam (Abraham's place) und wurde begleitet von denjenigen, die ihn Screening wurden von den Menschen. "

Jemand fragt: "Abdullah," Hat Allah's Apostel geben Sie die Kaaba? "

'Abdullah antwortete im negativen.

Band 2, Buch 26, Nummer 671

Narrated Ibn Abbas

Wenn Allah's Apostel nach Mekka kam, weigerte er sich, um die Kaaba mit Idolen ist.

Er befahl (Idole zu treffen out).

So wurden sie aus.

Die Menschen haben die Bilder von Abraham und Ismael Azlams halten in ihren Händen.

Allah's Apostel sagte: "Möge Allah verfluche diese Menschen. Bei Allah, auch Abraham und Ismael nie war das Spiel mit dem Zufall Azlams."

Dann trat er in die Kaaba und sagte Takbir auf seiner Ecken, aber nicht in das Gebet bieten.

Band 2, Buch 26, Nummer 672

Narrated Ibn Abbas

Wenn Allah's Apostel und seine Begleiter kamen nach Mekka, die Heiden verbreitet die Nachricht, dass eine Gruppe von Menschen kamen zu ihnen, und sie war geschwächt durch die Fever von Yathrib (Medina).

Also bestellte der Prophet seinen Gefährten zu tun Ramal in den ersten drei Runden der Kaaba Tawaf und zu Fuß zwischen den beiden Ecken (The Black Stone und jemenitischen Ecke).

Der Prophet nicht, um ihnen zu tun Ramal in allen Runden der Tawaf aus Mitleid für sie.

Band 2, Buch 26, Nummer 673

Salim erzählt, dass sein Vater sagte

Ich sah Allah's Apostel der Ankunft in Mekka, er küsste die Black Stone Corner erste dabei Tawaf ramal und hat in den ersten drei Runden der sieben Runden (Tawaf).

Band 2, Buch 26, Nummer 674

Narrated Abdullah bin Umar

Der Prophet hat in Ramal (ersten) drei Runden (Tawaf), und ging in den verbleibenden vier, in Hadsch-und Umra.

Band 2, Buch 26, Nummer 675

Erzählte Zaid bin Aslam von seinem Vater, der sagte,

"Umar Ibn Al-Khattab an der Ecke" (Black Stone) sagte: "Bei Allah, ich weiß, dass Sie einen Stein auf und kann weder nützen noch schaden. Hätte ich nicht gesehen, der Prophet zu berühren (und küssen), die Sie, ich würde nie Berührte (und küsste). "

Und er küsste sie und sagte: "Es gibt keinen Grund für uns zu tun Ramal (Tawaf), außer, dass wir wollten zeigen, ausschalten, bevor die Heiden, und jetzt Allah hat sie zerstört."

'Umar fügte hinzu:' (Trotzdem), der Prophet habe, und wir wollen nicht, dass es zu verlassen (dh Ramal). "

Band 2, Buch 26, Nummer 676

Erzählte Nafi '

Ibn 'Umar.

Sagte: "Ich habe noch nie die Berührung der beiden Steine der Kaaba (die Black Stone und der jemenitischen Corner), beide in der Gegenwart und das Fehlen von Menschenmengen, da sah ich, wie der Prophet sie zu berühren."

Ich fragte Nafi ': "Hat Ibn' Umar nutzen, um zu Fuß zwischen den beiden Ecken?"

Nafi 'antwortete: "Er verwendet zu gehen, dass es in Ordnung wäre leicht für ihn zu berühren ihn (den Corner Stone)."

Band 2, Buch 26, Nummer 677

Narrated Ibn Abbas.

In seiner Last Hadsch, den Propheten, die von der Kaaba Tawaf einem Kamel reiten und wies ein gebogener Spitze-Stick auf den Corner (Black Stone).

Band 2, Buch 26, Nummer 678

Erzählte Salim bin 'Abdullah sagte, dass sein Vater

"Ich habe nicht gesehen, der Prophet zu berühren, außer den beiden jemenitischen Corners (dh diejenigen, denen Jemen)."

Band 2, Buch 26, Nummer 679

Erzählte Zaid bin Aslam, dass sein Vater sagte

"Ich sah 'Umar Ibn Al-Khattab Küssen des Schwarzen Stein und dann sagte er, (es)" Hätte ich nicht gesehen, Allah's Apostel Küssen Sie, (Stein) hätte ich nicht geküsst. "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 680

Erzählte Az-Zubair bin 'Arabi

Ein Mann fragte Ibn 'Umar über die Berührung des Black Stone.

Ibn 'Umar sagte: "Ich sah Allah's Apostel berühren und küssen sie."

Der Fragesteller sagte, "Aber wenn es ein Gedränge (viel Andrang) rund um die Kaaba und die Menschen überwältigte mich, (was würde ich tun?)" Er antwortete wütend, "Stay in Jemen (wie war, dass der Mensch aus Jemen) . Ich sah Allah's Apostel berühren und küssen sie. "

Band 2, Buch 26, Nummer 681

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet durchgeführt Tawaf der Kaaba während der Fahrt ein Kamel, und immer dann, wenn er vor dem Corner, wies er darauf hin, (mit etwas).

Band 2, Buch 26, Nummer 682

Narrated Ibn Abbas Der Prophet durchgeführt Tawaf der Kaaba einem Kamel reiten, und jedes Mal kam er in der vorderen Ecke (mit der Black Stone), wies er darauf hin, mit etwas, das er hatte mit ihm und sagte Takbir.

Band 2, Buch 26, Nummer 683

Erzählte 'Urwa

"Aisha sagte:" Das erste, was der Prophet habe auf Mekka erreicht, war die Gebetswaschung und dann trat er Tawaf der Kaaba, und das war nicht 'Umra (allein), (aber Hajj-al-Qiran). "Urwa hinzugefügt : Später Abu Bakr und 'Umar hat die gleichen in ihrer Hadsch. "

Und Ich habe die Hadsch mit meinem Vater Az-Zubair, und das erste, was er tat war Tawaf der Kaaba.

Später sah ich die Muhajirin (Emigrants) und die Ansar dasselbe tun.

Meine Mutter (Asma ') erzählte mir, dass sie, ihre Schwester ( "Aisha), Az-Zubair und solche und solche Personen, davon auszugehen, Ihram für die' Umra, und nachdem sie an ihre Hände über dem Schwarzen Corner Stone (der Kaaba) Beendet den Ihram sie.

(Dh Nach der Kaaba Tawaf Sa'i zwischen Safa und Marwa-.

Band 2, Buch 26, Nummer 684

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

Wenn Allah's Apostel durchgeführt Tawaf der Kaaba für Hadsch und 'Umra er zu tun Ramal während der ersten drei Runden, und in den letzten vier Runden er zu Fuß zu gehen, dann nach dem Tawaf er verwendet, um bieten zwei Rakat und dann Tawaf durchgeführt zwischen Safa und Marwa.

Band 2, Buch 26, Nummer 685

Narrated Ibn 'Umar

Als der Prophet, die den Tawaf der Kaaba, Ramal er hat in den ersten drei Runden, und in den letzten vier Runden er zu gehen und dabei Tawaf zwischen Safa und Marwa, er verwendet, um in der Mitte der Regen Wasser Passage.

Band 2, Buch 26, Nummer 686

Erzählte um Salama

(Die Frau des Propheten) Ich informiert Allah's Apostel, dass ich krank war.

Und er sagte: "Führen Sie die Tawaf während der Fahrt hinter dem Menschen."

Ich tat dies, und zu dieser Zeit war der Prophet neben der Kaaba beten und rezitieren Surat-at-Tur.

Band 2, Buch 26, Nummer 687

Narrated Ibn Abbas

Während der Prophet war darstellenden Tawaf der Kaba, indem er an eine Person, die seine Hände gebunden hatten, um eine andere Person mit einem Seil oder String oder so ähnlich.

Der Prophet schneiden ihn mit seinen eigenen Händen und sagte: "Lead ihn bei der Hand."

Band 2, Buch 26, Nummer 688

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet sah einen Mann darstellenden Tawaf der Kaba gebunden mit einem String oder irgendwas anderes sind.

So schneiden, dass der Prophet String.

Band 2, Buch 26, Nummer 689

Narrated Abu Huraira

Im Jahr vor der letzten Pilgerfahrt des Propheten Allahs, wenn Apostel aus Abu Bakr der Anführer der Pilger, die letzteren (Abu Bakr) hat mir in der Firma von einer Gruppe von Menschen, um eine öffentliche Ankündigung: "Nein heidnischen ist erlaubt Haddsch zu führen, nachdem in diesem Jahr, und keine Person nackt ist erlaubt, um Tawaf der Kaba. "

(Siehe Hadith Vol 365 No. 1)

Band 2, Buch 26, Nummer 690

Erzählte Amr

Umar Ibn Wir fragten: "Darf ein Mann haben, die sexuelle Beziehungen mit seiner Frau während der Umra, bevor Sie Tawaf zwischen Safa und Marwa?"

Er sagte: "Allah's Apostel angekommen (in Mekka) und die Kaba circumambulated sieben Mal, dann zwei Rakat hinter Maqam Ibrahim (Abraham Bahnhof), dann Tawaf zwischen Safa und Marwa."

Ibn Umar fügte hinzu: "Wahrlich! In Allah's Apostel haben Sie ein gutes Beispiel."

Und ich fragte Jabir bin Abdullah (die gleiche Frage), und er antwortete: "Sie sollten nicht in der Nähe von euren Frauen (sexuelle Beziehungen haben), bis Sie abgeschlossen haben Tawaf zwischen Safa und Marwa."

Band 2, Buch 26, Nummer 691

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet kam in Mekka und durchgeführt Tawaf der Kaba und Sa'i zwischen Safa und Marwa, aber er hat sich nicht in der Nähe der Kaba nach seinem Tawaf bis kehrte er von Arafat.

Band 2, Buch 26, Nummer 692

Erzählte um Salama

(Die Frau des Propheten) Ich informiert Allah's Apostel (über meine Krankheit).

(Mit anderen Sub-Erzähler, Um Salama erzählte, dass, wenn Allah's Apostel war in Mekka und hatte gerade beschlossen, zu verlassen (Mekka), während sie dies noch nicht getan Tawaf der Kaba (und nach dem Hören von ihr). Der Prophet sagte: "Wenn Am Morgen Gebet niedergelassen ist, führen Sie die Tawaf auf dem Kamel, während die Menschen im Gebet. "Und sie haben die gleichen und nicht bieten die beiden Rakat der Tawaf, bis sie kamen aus der Moschee.

Band 2, Buch 26, Nummer 693

Erzählte ibn Umar

Der Prophet erreicht Mekka, die Kaba circumambulated sieben Mal angeboten und dann zwei Rakat Gebet hinter Maqam ibrahim.

Dann ging er in Richtung Safa.

Allah hat gesagt: "Wahrlich, Allah's Apostel haben Sie ein gutes Beispiel."

Band 2, Buch 26, Nummer 694

Erzählte Urwa von Aisha

Einige Menschen, die Tawaf (der Kaba), nachdem am Morgen Gebet und saß dann können Sie sich einen Prediger bis Sonnenaufgang, und dann standen sie sich für das Gebet.

Dann Aisha, kommentierte: "Diese Menschen werden auf sitzen, bis es war die Zeit, in der das Gebet ist Abneigung und nach, dass sie sich für das Gebet."

Band 2, Buch 26, Nummer 695

Narrated Abdullah

Hörte den Propheten verbietet das Angebot von Gebeten in der Zeit von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Band 2, Buch 26, Nummer 696

Erzählte Abida bin Humaid

Abdul, Rufai Aziz bin Said, "Ich sah Abdullah Ibn Az-Zubair darstellenden Tawaf der Kaba Morgen nach dem Gebet, dann bieten die beiden Rakat Gebet."

Abdul Aziz fügte hinzu: "Ich sah Abdullah Ibn Az-Zubair bietet zwei Rakat Gebet nach dem Asr Gebet."

Er informierte mich, dass Aisha sagte ihm, dass der Prophet zu bieten diese beiden Rakat, wenn er in ihrem Haus. "

Band 2, Buch 26, Nummer 697

Narrated Ibn Abbas

Allah's Apostel Tawaf durchgeführt (der Kaba) endet ein Kamel (zu dieser Zeit hatte der Prophet Fuß-Verletzung).

Immer wenn er kam, um die Ecke "(mit dem Schwarzen Stein), er würde darauf hinweisen, dass sich etwas mit einer Sache in der Hand und sagen:" Allahu-Akbar. "

Band 2, Buch 26, Nummer 698

Erzählte um Salama

Ich informierte Allah's Apostel, dass ich krank war.

Er sagte: "Führen Sie Tawaf (der Kaba), während Reiten hinter den Menschen."

Also, habe ich das Tawaf während Allah's Apostel bot das Gebet neben der Kaba und wurde rezitieren Surat-at-Tur.

Band 2, Buch 26, Nummer 699

Erzählte ibn Umar

Al Abbas bin Abdul-Muttalib forderte die Erlaubnis Allahs Apostel zu lassen und ihm den Aufenthalt in Mekka während der Nächte von Mina, um die Pilger mit Wasser zu trinken, so dass der Prophet ihm gestattet.

Band 2, Buch 26, Nummer 700

Narrated Ibn Abbas

Allah's Apostel kamen zu dem Ort, zu trinken und bat um Wasser.

Al-Abbas sagte: "O Fadl! Gehen Sie zu Ihrer Mutter und das Wasser aus ihr für Allahs Apostel."

Allah's Apostel sagte: "Gebt mir Wasser zu trinken."

Al-Abbas sagte: "O Allahs Apostel! Die Menschen bringen sich in die Hände."

Allah's Apostel wieder gesagt: "Gebt mir Wasser zu trinken.

Also trank er aus, dass Wasser und ging dann zu den Zam-zam (gut), und es waren die Menschen mit Wasser zu den anderen zu arbeiten und sie (Zeichnung Wasser aus dem Brunnen).

Der Prophet sagte dann zu ihnen: "Carry on! Sie sind dabei eine gute Tat."

Dann sagte er: "Wenn ich keine Angst, dass andere Menschen würden Sie konkurrieren mit (Zeichnung von Wasser aus Zam-zam), würde ich sicher das Seil nehmen und legen Sie sie in diesem (dh seiner Schulter zu ziehen) (Wasser)."

Am sagen, dass der Prophet wies auf seine Schulter.

Band 2, Buch 26, Nummer 701

Narrated Ibn Abbas

Ich habe Zam-zam Wasser zu Allah's Apostel, und er trank sie im Stehen.

"Asien (a sub-Erzähler), sagte, dass' Ikrima war der Eid, dass an diesem Tag, an dem der Prophet hatte nicht stehend, sondern auf einem Kamel reiten.

Band 2, Buch 26, Nummer 702

Erzählte "Aisha

Wir setzen mit Allah's Apostel im Jahr seiner Last Hadsch und wir geflickt (Ihram) für die 'Umra.

Dann wird der Prophet sagte: "Wer hat einen Hadi mit ihm davon ausgehen sollte, dass Ihram für Hadsch und 'Umra, und es sollte nicht zu Ende, bis er beide der ihnen (Hadsch und' Umra)."

Wenn wir Mekka erreicht hatte ich meine Menstruation.

Wann hatten wir durch unsere Hajj, der Prophet schickte mich mit 'Abdur-Rahman zu Tan'im, und ich führte die' Umra.

Der Prophet sagte: "Dies ist anstelle Ihres verpasst 'Umra."

Diejenigen, die davon ausgegangen waren Ihram für die 'Umra durchgeführt Tawaf (zwischen Safa und Marwa) und dann beendet ihre Ihram.

Und dann ist sie durch ein anderes Tawaf (zwischen Safa und Marwa) nach der Rückkehr von Mina.

Und diejenigen, die davon ausgegangen waren lhram für Hadsch und 'Umra um sie (Hadsch-Qiran) nur ein Tawaf (zwischen Safa und Marwa).

Band 2, Buch 26, Nummer 703

Erzählte Nafi '

`Abdullah Ibn` Abdullah Ibn 'Umar und seinen Fahrstil Tier in das Haus von Ibn' Umar.

Er (der Sohn von Ibn 'Umar) sagte: "Ich fürchte, dass in diesem Jahr ein Kampf stattfinden kann zwischen den Menschen, und Sie könnten daran gehindert werden, sich an der Kaaba. Ich schlage vor, dass Sie sich hier bleiben."

Ibn Umar sagte: "Wenn Allah's Apostel, die für die Pilgerfahrt und die Heiden von Quraish interveniert zwischen ihm und der Kaaba. Also, wenn die Menschen interveniert zwischen mir und der Kaaba, würde ich das Gleiche wie Allah's Apostel Getan hatte... "Wahrlich, Allah's Apostel haben Sie ein gutes Beispiel." Dann fügte er hinzu, "Ich mache Ihnen ein Zeuge, dass ich gedacht habe, um zusammen mit Hadsch 'Umra." Nach der Ankunft in Mekka, Ibn' Umar durchgeführt Tawaf nur ein (zwischen Safa und Marwa).

Band 2, Buch 26, Nummer 704

Erzählte Nafi '

Ibn 'Umar, die Hadsch, um in das Jahr, in dem Al-Hajjaj angegriffen Ibn Az-Zubair.

Jemand sagte zu Ibn 'Umar, "Es besteht die Gefahr eines drohenden Krieges zwischen ihnen."

Ibn 'Umar sagte: "Wahrlich, Allah's Apostel haben Sie ein gutes Beispiel. (Und wenn es passiert ist, wie Sie sagen), dann würde ich das gleiche wie Allah's Apostel getan hatte. Ich mache Sie Zeuge, dass ich beschlossen habe, um' Umra . "

Dann machte er sich auf, und als er zu Al-Baida ', sagte er, "Die Zeremonien der Hadsch und' Umra ähnlich sind. Ich mache Sie Zeuge, die ich gemacht haben Haddsch für mich zusammen mit 'Umra."

Er fuhr (nach Mekka) Hadi, die er gekauft hatte, von (einem Ort namens) Qudaid und nicht mehr tun, als die.

Er hat nicht die Schlachtung Hadi beenden oder seinen Ihram, oder rasieren oder sich die Haare kurz schneiden bis zum Tag der Vernichtung der Opfer (10. Dhul-Hijja).

Dann geschlachtet er seine Hadi und rasierte seinen Kopf und als die erste Tawaf (von Safa und Marwa) als ausreichend für Hadsch und 'Umra.

Ibn 'Umar sagte: "Allah's Apostel taten dasselbe."

Band 2, Buch 26, Nummer 705

Erzählte Muhammad bin 'AbdurRahman bin Nawfal Al-Qurashi

Ich fragte 'Urwa bin Az-Zubair (in Bezug auf die Haddsch des Propheten).

'Urwa antwortete: "Aisha erzählt:" Wenn der Prophet Mekka erreicht, das erste, was war, begann er mit der Gebetswaschung, dann trat er der Kaaba Tawaf und seine Absicht war nicht' Umra allein (aber Hadsch und 'Umra zusammen) ".

"Später Abu Bakr Ich habe die Hadsch und das erste, was war, begann er mit der Kaaba Tawaf und es war nicht 'Umra allein (aber Hadsch und' Umra zusammen).

Und dann 'Umar tat das gleiche.

Then 'Uthman, die die Haddsch, und das erste, was war, begann er mit der Kaaba Tawaf und es war nicht' Umra allein.

Und dann Muawiya und 'Abdullah Ibn' Umar tat das gleiche.

Ich habe mit Hadsch Ibn Az-Zubair und das erste, was war, begann er mit der Kaaba Tawaf und es war nicht 'Umra allein, (aber Hadsch und' Umra zusammen).

Dann sah ich den Muhajirin (Emigrants) und Ansar dasselbe tun, und es war nicht 'Umra allein.

Und die letzte Person, die ich sah, war das gleiche tun, Ibn 'Umar, und er hat nicht ein anderes' Umra nach Beendigung des ersten.

Jetzt ist hier Ibn 'Umar Gegenwart unter den Menschen!

Sie fragen, weder ihn noch jemand von den vorherigen.

Und all diese Menschen, über die Eingabe von Mekka, würde nicht mit etwas, es sei denn, sie hätten durchgeführt Tawaf der Kaaba, und würde nicht zu Ende, ihre Ihram.

Und kein Zweifel, sah ich meine Mutter und meine Tante, über die Eingabe von Mekka, die nichts macht, bevor Sie Tawaf der Kaaba, und sie würden nicht beenden ihre lhram.

Und meine Mutter mir mit, dass sie, ihre Schwester, Az-Zubair und solche und solche Personen waren davon ausgegangen, lhram für 'Umra und nach ihre Hände in den Corner (Black Stone) (dh Abschluss ihrer Umra) beendete sie ihre Ihram. "

Band 2, Buch 26, Nummer 706

Erzählte 'Urwa

Ich fragte "Aisha:" Wie interpretieren Sie die Aussage von Allah. Fürwahr! (Bergen) As-Safa und Al-Marwa gehören zu den Zeichen Allahs, und wer führt die Haddsch auf die Kaaba oder führt " Umra ist es nicht schädlich für ihn, um zwischen ihnen Tawaf (Safa und Marwa.) (2,158). Bei Allah, (es ist offensichtlich, von dieser Offenbarung) gibt es nicht schaden, wenn man nicht vorführen Tawaf zwischen Safa und Marwa. "

"Aisha sagte:" O, mein Neffe! Ihre Interpretation ist nicht wahr. Hätte diese Auslegung von Ihnen richtig gewesen, die Erklärung von Allah hätte: "Es ist nicht schädlich für ihn, wenn er nicht vorführen Tawaf zwischen ihnen."

Aber in der Tat, dieses göttliche Inspiration zeigte sich über die Ansar benutzt, die zu der Annahme lhram für Anbetung ping ein Idol namens "Manat", die sie zur Verehrung an einem Ort namens Al-Mushallal umarmte, bevor sie den Islam, und wer auch immer davon ausgegangen, Ihram (für die Idol), wäre es nicht richtig, die Ausführung Tawaf zwischen Safa und Marwa. Wenn sie umarmte Islam, baten sie Allah's Apostel (pbuh) über ihn, und sagte: "O Allah's Apostel!

Wir werden von der Tawaf zwischen Safa und Marwa. "So Allah offenbart:" Wahrlich, (Berge) As-Safa und Al-Marwa gehören zu den Zeichen Allahs. "

"Aisha fügte hinzu:" Wahrlich, Allah's Apostel setzen die Tradition der Tawaf zwischen Safa und Marwa, die niemand darf weglassen Tawaf zwischen ihnen. "

Später habe ich ( 'Urwa) sagte Abu Bakr bin' Abdur-Rahman ( "Aisha's Erzählung), und er sagte, 'ich habe nicht gehört, der solche Informationen, aber ich hörte gelernt Männer sagen, dass all die Menschen, mit Ausnahme derjenigen, die" Aisha Erwähnt, und die davon ausgehen, lhram verwendet, um im Interesse der Manat, die zur Durchführung Tawaf zwischen Safa und Marwa.

Wenn Allah verwies auf den Tawaf der Kaaba und nicht erwähnt Safa und Marwa in den Koran, die Leute fragten: "O Allah's Apostel!

Wir verwendet, um Tawaf zwischen Safa und Marwa und Allah offenbart hat (die Verse über) Tawaf der Kaaba und hat nicht erwähnt Safa und Marwa.

Gibt es irgendeinen Schaden, wenn wir Tawaf zwischen Safa und Marwa? "

So Allah offenbart: "Wahrlich, As-Safa und Al-Marwa gehören zu den Zeichen Allahs."

Abu Bakr sagte: "Es scheint, dass dieser Vers offenbart wurde über die zwei Gruppen, diejenigen, die früher von der Tawaf zwischen Safa und Marwa in der Pre-lslamic Periode der Unwissenheit und diejenigen, die zur Durchführung der Tawaf dann, und nach umfassenden Islam Sie darauf verzichtet, aus der Tawaf zwischen ihnen, wie Allah es machen Tawaf der Kaaba und nicht erwähnt Tawaf (von Safa und Marwa) bis später, nachdem die Erwähnung des Tawaf der Kaaba. "

Band 2, Buch 26, Nummer 707

Erzählte Nafi '

Ibn 'Umar sagte: "Wenn Allah's Apostel die ersten Tawaf Ramal er hat in den ersten drei Runden und ging dann in den verbleibenden vier Runden (Tawaf der Kaaba), wo wie in der darstellenden Tawaf zwischen Safa und Marwa er verwendet Laufen in der Mitte der Regen-Wasser-Passage: "Ich fragte Nafi '," Hat' Abdullah (Ibn `Umar) für die Nutzung zu Fuß ständig auf das Erreichen der jemenitischen Corner?"

Er antwortete: "Nein, es sei denn, die Menschen wurden in die Ecke gedrängt, sonst würde er nicht verlassen, ohne ihn zu berühren."

Band 2, Buch 26, Nummer 708

Erzählte 'Amr bin Dinar

Wir fragten Ibn 'Umar, ob ein Mann, der, während' Umra, durchgeführt hatte Tawaf der Kaaba und noch nicht durchgeführt Tawaf zwischen Safa und Marwa, hätte sexuelle Beziehung mit seiner Frau, Ibn 'Umar antwortete: "Der Prophet (Pbuh) erreichte Mekka und führte die sieben Runden (Tawaf) der Kaaba und dann eine Zwei-Rakat Gebet hinter Maqam ibrahim und dann die sieben Runden (Tawaf) zwischen Safa und Marwa. "

Er fügte hinzu: "Wahrlich! In Allah's Apostel (pbuh) Sie haben ein gutes Beispiel."

Wir fragten Jabir bin 'Abdullah (die gleiche Frage), und er sagte: "Er (der Mann) sollte nicht in der Nähe von (Ehefrau), bis er abgeschlossen ist Tawaf zwischen Safa und Marwa."

Band 2, Buch 26, Nummer 709

Erzählte 'Amr bin Dinar

Ich hörte Ibn 'Umar sagte: "Der Prophet kam in Mekka und durchgeführt Tawaf der Kaaba und dann zwei Rakat-Gebet und dann Tawaf zwischen Safa und Marwa."

Ibn 'Umar, dann rezitiert (Vers): "Wahrlich! In Allah's Apostel (pbuh) Sie haben ein gutes Beispiel."

Band 2, Buch 26, Nummer 710

Erzählte 'Asim

Ich fragte Anas Ibn Malik: "Haben Sie nicht mögen, um zu Tawaf zwischen Safa und Marwa?"

Er sagte: "Ja, so war es von den Zeremonien der Tag der Pre-lslamic Zeit der Unwissenheit, bis Allah offenbart:« Wahrlich! (Die beiden Berge) As-Safa und Al-Marwa gehören zu den Zeichen Allahs. Deshalb ist es keine Sünde für ihn, führt die Wallfahrt nach der Kaaba, oder führt die 'Umra, um Tawaf zwischen ihnen. "

"(2,158)

Band 2, Buch 26, Nummer 711

Narrated Ibn Abbas

Allah's Apostel durchgeführt Tawaf der Kaaba und die Sa'i der Safa und Marwa so seine Stärke zu zeigen, auf die Heiden.

Band 2, Buch 26, Nummer 712

Erzählte "Aisha

Ich war, als ich menstruierend Mekka erreicht.

Also, ich weder durchgeführt Tawaf der Kaaba, noch die Tawaf zwischen Safa und Marwa.

Dann habe ich informiert Apostel Allah's about it.

Er antwortete: "Führen Sie alle Zeremonien der Hadsch wie die anderen Pilger, aber nicht vorführen Tawaf der Kaaba till you get clean (aus Ihrer Menstruation)."

Band 2, Buch 26, Nummer 713

Erzählte Jabir bin 'Abdullah

Der Prophet und seine Gefährten davon ausgegangen, Ihram für die Pilgerfahrt und niemand außer dem Propheten (pbuh) und Talha hatte Hadi (Opfer) mit ihnen.

"Ali kam aus Jemen und hatte einen Hadi mit ihm.

'Ali sagte: "Ich bin davon ausgegangen, Ihram für das, was der Prophet getan hat."

Der Prophet ordnete seine Gefährten auf die 'Umra mit dem lhram davon ausgegangen, die sie hatte, und nach der Beendigung der Tawaf (der Kaaba, Safa und Marwa), die Haare kurz geschnitten, und bis zum Ende ihrer lhram außer diejenigen, die mit ihnen hatte Hadi .

Sie (die Leute) sagten: "Wie können wir vorgehen, um Mina (Hadsch) nach sexuellen Beziehungen mit unseren Frauen?"

Wenn diese Nachrichten erreichten den Propheten sprach er: "Hätte ich früher gewusst, was ich weiß, in letzter Zeit kam, hätte ich nicht gebracht Hadi mit mir. Hätte es keine Hadi mit mir, ich hätte den Stand der fertigen lhram."

"Aisha bekam ihre Menstruation, so dass sie alle durch die Zeremonien der Hadsch außer Tawaf der Kaaba, und wenn sie bekam clean (aus ihrer Menstruation), sie erfolgt Tawaf der Kaaba.

Sie sagte: "O Allah's Apostel! (All) sind mit der Rückkehr der Hadsch und 'Umra, aber ich bin der Rückkehr nach Ausführung nur Hadsch."

Also bestellte der Prophet 'Abdur-Rahman bin Abu Bakr, um sie zu begleiten und damit Tan'im sie die' Umra nach der Hadsch.

Band 2, Buch 26, Nummer 714

Erzählte Hafsa

(On 'Id) Wir werden unsere Jungfrauen verbieten zu gehen (' Id Gebet).

Eine Frau kam und wohnte im Palast von Bani Khalaf.

Sie erwähnten, dass ihre Schwester war verheiratet mit einer der Begleiter des Apostels Allah's teilgenommen, die in zwölf Ghazawats zusammen mit Allah's Apostel und ihre Schwester war mit ihm in sechs von ihnen.

Sie sagte: "Wir werden das Kleid verwundet und kümmern sich um die Patienten."

Sie (ihre Schwester) fragte Allah's Apostel, "Gibt es einen Schaden für eine Frau, zu Hause zu bleiben, wenn sie nicht über ein Schleier?"

Er sagte: "Sie sollten sich mit dem Schleier von ihrem Begleiter und sie sollten sich an die guten Taten und in den religiösen Versammlungen der Gläubigen."

Bei der Um-Atiyya kam, fragte ich sie.

"Haben Sie etwas zu hören, dass?"

Um "Atiyya sagte:" Bi Abi "und sie nie erwähnt den Namen von Allah's Apostel, ohne zu sagen," Bi Abi "(dh" Lasst mein Vater geopfert werden für Sie ").

Wir fragten sie, "Hast du gehört, Allah's Apostel sagen, so und so (über Frauen)?"

Sie bejaht und sagte: "Lassen Sie meinen Vater für ihn geopfert werden. Er erzählte uns, dass unverheiratete reifen Jungfrauen, die den Aufenthalt oft abgeschirmt oder unverheiratete Jungfrauen und reifen Mädchen, die oft abgeschirmt bleiben sollten kommen und sich an die guten Taten und In den religiösen Versammlungen der Gläubigen. Aber die menstruierende Frauen sollten weg von den Musalla (beten Platz). "

Ich fragte sie, "Der menstruierende Frauen?"

"Sie antwortete:" Don't sie präsentieren sich auf 'Arafat und auf solche und solche Orte? "

Band 2, Buch 26, Nummer 715

Erzählte 'Abdul' Aziz bin Rufai

Ich fragte Anas Ibn Malik: "Sagen Sie mir, was Sie nicht vergessen, von Allah's Apostel (in Bezug auf diese Fragen): Wo hat er das Angebot Zuhr und 'Asr Gebet am Tag der Tarwiya (8. Tag von Dhul-Hajja)?"

Er stützte, "(Er bot diese Gebete) in Mina."

Ich fragte: "Wo hat er das Angebot 'Asr Gebet am Tag der Nafr (dh Abkehr von Mina am 12. oder 13. Dhul-Hijja)?"

Er antwortete: "Bei Al-Abtah," und dann fügte hinzu: "Sie sollten das tun, was Ihre Chefs tun."

Band 2, Buch 26, Nummer 716

Erzählte 'Abdul' Aziz

Ich ging zu Mina am Tag der Tarwiya Anas los und traf auf einem Esel.

Ich fragte ihn: "Wo hat der Prophet bieten die Zuhr Gebet an diesem Tag?"

Anas antwortete: "Sehen Sie, wo Ihre Chefs beten und beten ähnlich."

Band 2, Buch 26, Nummer 717

Erzählte 'Abdullah Ibn' Umar

Allah's Apostel angeboten zwei Rakat-Gebet in Mina.

Abu Bakr, 'Umar,' Uthman, (in den frühen Jahren seines Kalifats) nach dem gleichen Verfahren.

Band 2, Buch 26, Nummer 718

Erzählte Haritha bin Wahab al-Khuza'i

Der Prophet führte uns in eine Zwei-Rakat Gebet Mina obwohl unsere Nummer war mehr als je zuvor, und wir waren in Sicherheit besser als je zuvor.

Band 2, Buch 26, Nummer 719

Erzählte 'Abdullah bin Masud

Ich bot (nur) zwei Rakat Gebet mit dem Propheten (Mina), und ebenfalls mit Abu Bakr und 'Umar, und dann d in Stellungnahmen.

Wunsch wäre, dass ich das Glück, dass zwei der vier Rakat akzeptiert (bei Allah).

Band 2, Buch 26, Nummer 720

Erzählte um Al-Fadl

Die Menschen Zweifel, ob die Beobachtung der Prophet war schnell auf den Tag der 'Arafat, so dass ich etwas für ihn zu trinken, und er trank.

Band 2, Buch 26, Nummer 721

Erzählte bin Muhammad Abu Bakr al-Thaqafi

Ich fragte Anas Ibn Malik, während wir waren, die von Mina "Arafat:" Was tun Sie verwenden müssen, wenn Sie an diesem Tag, wenn Sie waren mit Allah's Apostel? "

Anas sagte: "Einige von uns genutzt zu rezitieren Talbiya und niemand widersprochen, und andere verwendet Takbir zu rezitieren, und niemand widersprochen."

Band 2, Buch 26, Nummer 722

Erzählte Salim

"Abdul Malik schrieb Al-Hajjaj, daß er nicht von Ibn 'Umar während der Hadsch.

Am Tag der 'Arafat, wenn die Sonne sank am Mittag, Ibn' Umar kam zusammen mit mir und schrie in der Nähe von Al-Hajjaj's Baumwolle (Tuch) Zelt.

Al-Hajjaj kam Out, verpackung selbst mit einem Taille-Blatt-gefärbt mit Distelöl, und sagte: "O Abu Abdur-Rahman! Was ist die Frage?"

Er sagte: Wenn Sie wollen, folgen Sie der Sunna (der Tradition des Propheten (pbuh)), dann gehen ( "Arafat)." Al-Hajjaj fragte: "Zu dieser Stunde?" Ibn 'Umar sagte: "Ja." Er antwortete: "Bitte warten Sie, bis ich mich für etwas Wasser über meinen Kopf (dh ein Bad nehmen), und herausgekommen." Dann Ibn 'Umar demontiert und wartete, bis Al-Hajjaj kam. Also, er (Al-Hajjaj) ging Und zwischen mir und meinem Vater (Ibn 'Umar). Ich sagte zu ihm: "Wenn Sie wollen, folgen Sie der Sunna dann eine kurze Predigt und beeilen Sie sich für den Aufenthalt in' Arafat." Er begann zu suchen 'Abdullah (Ibn' Umar) (forschend), und als' Abdullah bemerkt, dass er sagte, dass er die Wahrheit sagte.

Band 2, Buch 26, Nummer 723

Erzählte um Al-Fadl bint Al-Harith

Am Tag der 'Arafat, einige Leute, die mit mir waren, unterschieden sich über das Fasten des Propheten (pbuh) einige gesagt, dass er fastete, während andere sagen, dass er nicht Fasten.

Also sandte ich eine Schüssel mit Milch zu ihm, während er sein Kamel reiten, und er trank, dass Milch.

Band 2, Buch 26, Nummer 724

Erzählte Salim bin 'Abdullah Ibn' Umar

"Abdul-Malik bin Marwan schrieb Al-Hajjaj, dass er folgen sollte, 'Abdullah Ibn' Umar in allen Zeremonien der Hadsch.

Also, wenn es war der Tag der "Arafat (9. Dhul-Hajja), und nach der Sonne hat oder abweichenden ging aus der Mitte des Himmels, und ich Ibn 'Umar kam, und er rief in der Nähe der Baumwolle (Tuch) für Zelt Al-Hajjaj, "Wo ist er?"

Al-Hajjaj kam.

Ibn 'Umar sagte: "Lassen Sie uns gehen (" Arafat). "

Al-Hajjaj fragte: "Gerade jetzt?"

Ibn 'Umar antwortete: "Ja."

Al-Hajjaj sagte: "Warten Sie, bis ich mich für Wasser auf mich (dh ein Bad nehmen)."

Also, Ibn 'Umar demontiert (und gewartet), bis Al-Hajjaj kam.

Er war zu Fuß zwischen mir und meinem Vater.

Ich informierte Al-Hajjaj, "Wenn Sie wollen, folgen Sie der Sunna heute, dann sollten Sie verkürzen die Predigt und dann beeilen Sie sich für den Aufenthalt (" Arafat). "

Ibn 'Umar sagte: "Er (Salim) hat die Wahrheit gesprochen."

Band 2, Buch 26, Nummer 725

Erzählte Muhammad bin Jubair bin Mut'im

Mein Vater sagte: "(Vor der Islam) Ich war auf der Suche nach meinem Kamel .."

Das gleiche Erzählung erzählt von einem anderen Sub-Erzählerin.

Jubair bin Mut'im sagte: "Mein Kamel war verloren, und ich ging in der sie auf der Suche nach dem Tag der 'Arafat, und ich sah den Propheten, die in' Arafat. Ich sagte mir: Bei Allah, er ist aus der Hums ( Wörtlich: streng religiösen, Quraish wurden so genannt, weil sie pflegte zu sagen, 'Wir sind das Volk von Allah wir gehen nicht aus dem Heiligtum). Was hat ihn hier? "

Band 2, Buch 26, Nummer 726

Erzählte 'Urwa

Während der Vor-lslamic Zeit der Unwissenheit, die Menschen verwendet, um die Kaaba Tawaf nackt mit Ausnahme der Hums, und die Hums wurden Quraish und deren Nachkommen.

Die Hums verwendet, um die Kleidung zu geben, die Männer, die würden die Tawaf tragen; und Frauen (der Hums) verwendet, um die Kleidung zu geben, die Frauen, die würden die Tawaf tragen.

Diejenigen, denen die Hums nicht geben würde Kleider vorführen rund um die Kaaba Tawaf nackt.

Die meisten der Menschen verwendet, um weg (auflösen), die direkt von 'Arafat, sondern sie (Hums), die zur Abfahrt nach dem Aufenthalt in Al-Muzdalifa.

'Urwa fügte hinzu: "Mein Vater erzählte, dass" Aisha hatte gesagt: "Die folgenden Verse wurden offenbart über die Hums: Dann fahren von dem Ort, wo alle Menschen fahren - (2,199)' Urwa fügte hinzu:" Sie (die Hums) verwendet Zum Aufenthalt in Al-Muzdalifa und genutzt werden, um von dort (nach Mina), und so wurden sie an "Arafat (von Allah's order)."

Band 2, Buch 26, Nummer 727

Erzählte 'Urwa

Osama wurde gefragt, in meiner Gegenwart: "Wie war die Geschwindigkeit der (Kamel), während Allah's Apostel Abfahrt von 'Arafat während der Hajjatul Wada?"

Osama antwortete: "Der Prophet verlief mit einem bescheidenen Tempo, und wenn es genügend Platz, er würde (make seinem Kamel) gehen sehr schnell."

Band 2, Buch 26, Nummer 728

Erzählte Usama bin Zaid

Sobald der Prophet departed von 'Arafat, ging er auf den Berg fahren, und er antwortete der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen) ist das Gebet vor Ihnen (dh auf die Frage: "O Allah's Apostel! Werden Sie bieten hier das Gebet?" Er Antwortete: "(Der Ort) ist das Gebet vor Ihnen (dh in Al-Muzdalifa)."

Band 2, Buch 26, Nummer 729

Erzählte Nafi '

'Abdullah Ibn' Umar verwendet, um die Maghreb und "Isha" Gebete gemeinsam auf Jam "(Al-Muzdalifa).

Aber er benutzt, um von diesem Berg vorbei, wo Allah's Apostel ging, und er würde es und geben Sie den Anruf der Natur und vorführen Gebetswaschung, und würde nicht jedes Gebet, bis er betete bei Jam ".

Band 2, Buch 26, Nummer 730

Erzählte Usama bin Zaid ritt hinter Allah's Apostel von 'Arafat und, wenn Allah's Apostel erreichte den Pass auf der linken Seite, die Al-Muzdalifa, bevor er aus seinem Kamel knien und dann urinierte, und dann habe ich schüttete Wasser für die Gebetswaschung.

Er trat im Licht Gebetswaschung und dann sagte ich zu ihm: (Ist es für die Zeit) das Gebet, O Allah's Apostel! "Er antwortete:" Die (Ort) Gebet ist vor Ihnen (dh in Al-Muzdalifa). "Also, Allah's Apostel ritt, bis er erreicht Al-Muzdalifa und dann bot er das Gebet (es). Dann in der Früh (10. Dhul-Hijja) Al-Faql (bin Abbas) ritt hinter Allah's Apostel. Kuraib, (a sub-Erzählerin) sprach Dass' Abdullah Ibn Abbas erzählte von Al-Fadl, "Apostel Allah's (pbuh) gehalten rezitieren Talbiya (während der Fahrt), bis er auf das Jamra." (Jamrat-al-Aqaba)

Band 2, Buch 26, Nummer 731

Narrated Ibn Abbas.

Ich nahm zusammen mit dem Propheten auf den Tag der "Arafat (9. Dhul-Hijja).

Der Prophet gehört ein großes Geschrei und weinen und das Schlagen der Kamele hinter ihm.

So winkte er den Menschen mit seiner Peitsche, "O ihr Menschen! Sei ruhig. Hastening ist nicht ein Zeichen der Rechtschaffenheit."

Band 2, Buch 26, Nummer 732

Erzählte Usama bin Zaid

Allah's Apostel verlief von 'Arafat demontiert und in der bergigen passieren und dann urinierte und trat eine leichte Gebetswaschung.

Ich sagte zu ihm: "(Sollen wir bieten) das Gebet?"

Er antwortete: "Das Gebet ist vor Ihnen (dh in Al-Muzdalifa)."

Wann kam er nach Al-Muzdalifa, trat er ein perfektes Gebetswaschung.

Dann Iqama zum Gebet ausgesprochen, und er war beleidigt, die Maghrib Gebet und dann jede Person aus seinem Kamel knien an seinem Platz, und dann Iqama für das Gebet war ausgesprochen und er hat die ( "Isha") Gebet und er nicht bieten jedem Gebet Und zwischen ihnen (dh Maghrib und "Isha" Gebete).

Band 2, Buch 26, Nummer 733

Narrated Ibn 'Umar

Der Prophet bot den Maghreb und "Isha" Gebete gemeinsam auf Jam "(dh Al-Muzdalifa) mit einem separaten Iqama für jeden von ihnen, und nicht alle bieten optional Gebet und zwischen ihnen oder nach jedem von ihnen.

Band 2, Buch 26, Nummer 734

Erzählte Aiyub Abu Al-Ansari

Allah's Apostel Kassettendecke der Maghreb und "Isha" Gebete gemeinsam an der Al-Muzdalifa.

Band 2, Buch 26, Nummer 735

Erzählte 'Abdur-Rahman bin Yazid

"Abdullah, - erfolgt die Hadsch, und wir erreichten Al-Muzdalifa vor Ort oder über die Zeit des" Isha "Gebet.

Er bestellte ein Mann zu äußern, die Adhan und Iqama und dann bot er den Maghrib Gebet und bot zwei Rakat nachdem sie.

Dann fragte er nach seinem Abendessen und nahm sie, und dann, denke ich, bestellte er einen Mann zu äußern, die Adhan und Iqama (für die "Isha" Gebet).

( 'Amr, ein Sub-Sprecher sagte: Die Intervention Aussage "Ich glaube", sagte der Sub-Erzählerin Zuhair) (dh nicht durch' Abdu-Rahman).

Then 'Abdullah angeboten zwei Rakat "Isha" Gebet.

Als der Tag dämmerte, 'Abdullah sagte: "Der Prophet nie angeboten, jede Gebet zu dieser Stunde, außer diesem Gebet zu dieser Zeit und an diesem Ort und an diesem Tag."

'Abdullah fügte hinzu: "Diese beiden Gebete sind sich von ihrer tatsächlichen Zeiten - Maghrib Gebet (ist), wenn die Menschen erreicht Al-Muzdalifa und die Fajr (Morgen) Gebet in der frühen Morgendämmerung."

'Abdullah fügte hinzu: "Ich sah den Propheten tun."

Band 2, Buch 26, Nummer 736

Erzählte Salim

'Abdullah Ibn' Umar zu senden, die Schwachen unter seiner Familie früh, um Mina.

Und sie werden von der Al-Mash'ar Al-Haram (das ist Al-Muzdalifa) in der Nacht (wenn der Mond gesetzt hatte), und ruft Allah, soviel sie konnte, und dann würden sie wieder (zu Mina), bevor die Ich habe begonnen hatten, von Al-Muzdalifa nach Mina.

So manche von ihnen erreichen würde Mina in der Zeit der Fadschr Gebet und einige von ihnen würde später kommen.

Wenn sie erreicht würden sie Mina werfen Steine auf die Jamra (Jamrat-al-Aqaba) Ibn 'Umar pflegte zu sagen: "Allah's Apostel gab die Erlaubnis zu ihnen (schwache Menschen) zu tun."

Band 2, Buch 26, Nummer 737

Narrated Ibn Abbas

Allah's Apostel hatte mir von Jam '(dh Al-Muzdalifa) in der Nacht.

Band 2, Buch 26, Nummer 738

Narrated Ibn Abbas

Ich als unter denen, die Propheten sandte in der Nacht von Al-Muzdalifa früh unter den schwachen Mitglieder seiner Familie.

Band 2, Buch 26, Nummer 739

Erzählte 'Abdullah

(Slave von Asma ') In der Nacht von Jam', Asma 'got down in Al-Muzdalifa und stand up for (Angebot) angeboten, das Gebet und das Gebet für einige Zeit, und dann fragte: "O mein Sohn! Hat der Mond Gesetzt? "

Ich antwortete in der sie wieder negativ und betete für einen anderen Zeitraum und dann fragte: "Ist der Mond gesetzt?"

Ich antwortete: "Ja."

Und sie sagte, daß wir sie (Mina), und wir abflog und ging auf, bis sie warf Kieselsteine auf dem Jamra (Jamrat-al-Aqaba) und dann kehrte sie zurück zu ihrer Wohnung und am Morgen Gebet angeboten.

Ich fragte sie, "O du, ich glaube, wir haben (zu Mina) früh in der Nacht."

"Sie antwortete:" O mein Sohn! Allah's Apostel gab die Erlaubnis, die Frauen zu tun. "

Band 2, Buch 26, Nummer 740

Erzählte "Aisha

Sauda bat die Erlaubnis des Propheten zu verlassen früher in der Nacht vom Jam ', und sie war eine dicke und sehr langsam Frau.

Der Prophet gab ihr Einverständnis.

Band 2, Buch 26, Nummer 741

Erzählte "Aisha

Wir haben unten an der Al-Muzdalifa und Sauda bat die Erlaubnis des Propheten zu verlassen (Anfang), bevor der Ansturm der Menschen.

Sie war eine Frau langsam, und er gab ihr die Erlaubnis, so dass sie abflog (von Al-Muzdalifa), bevor der Ansturm der Menschen.

Wir bleiben auf Aufenthalt in Al-Muzdalifa bis zum Morgengrauen, und machte sich mit dem Propheten, aber (ich litt so sehr, daß) Ich wünschte, ich habe die Erlaubnis von Allah's Apostel wie Sauda getan hatte, und das wäre mir lieber als irgendein Andere Glück.

Band 2, Buch 26, Nummer 742

Narrated Abdullah

Ich habe nie sah der Prophet mit jedem Gebet nicht auf seiner Zeit erklärt, mit Ausnahme von zwei, er betete, der Maghreb und der "Isha" zusammen und bot er am Morgen vor dem Gebet seiner gewohnten Zeit.

Band 2, Buch 26, Nummer 743

Erzählte 'Abdur-Rahman bin Yazid Ich ging mit `Abdullah, nach Mekka und wenn wir darauf bin", bot er an den beiden Gebete (der Maghreb und die "Isha") zusammen, wodurch der Adhan und Iqama separat für jedes Gebet.

Er nahm seine Abendessen in der zwischen den beiden Gebete.

Er bot den Fadschr Gebet, sobald der Tag angebrochen ist.

Einige Leute sagten: "Der Tag war angebrochen ist (in der Zeit des Gebets)," und andere sagte: "Der Tag noch nicht angebrochen ist."

'Abdullah dann sagte: "Allah's Apostel sagte:" Diese beiden Gebete wurden von ihren erklärten sich mal an dieser Stelle nur (in Al-Muzdalifa); zuerst: Der Maghreb und die "Isha". Die Menschen sollten nicht zu Al - - Muzdalifa bis in die Zeit der "Isha" Gebet ist fällig werden. Die zweite ist das Gebet, das Gebet am frühen Morgen angeboten, in dieser Stunde. "

"Then 'Abdullah blieb dort, bis es ein wenig heller geworden.

Dann sagte er: "Wenn der Chef der Gläubigen beeilte sich ab jetzt nur auf Mina, dann hatte er auch nach der Sunna."

Ich weiß nicht, was die andere vorgegangen, seine ( 'Abdullah's)-Anweisung oder der Abgang von' Uthman.

Abdullah war rezitieren Talbiya bis er warf Kieselsteine auf dem Jamrat-al-'Aqaba am Tage der Nahr (Schlachtung) (das ist der 10. Dhul-Hijja).

Band 2, Buch 26, Nummer 744

Erzählte 'Amr bin Maimun

Ich sah 'Umar, bietet die Fajr (Morgen) Gebet Jam', dann hat er sich und sagte: "Die Heiden nicht zum Einsatz fahren (von Jam"), bis die Sonne stieg, und sie pflegte zu sagen: "Lasst Die Sonne auf Thabir (Berg). "

Aber der Prophet im Widerspruch zu ihnen und Abreise vom Stau "vor Sonnenaufgang."

Band 2, Buch 26, Nummer 745

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet machte Al-Faql Fahrt hinter ihm, und Al-Fadl informiert, dass er (der Prophet) gehalten rezitieren Talbiya bis er die Rami der Jamra.

(Jamrat-al-Aqaba.)

Band 2, Buch 26, Nummer 746

Erzählte 'Ubaidullah bin' Abdullah

Ibn Abbas sagte: "Osama bin Zaid ritt hinter der Prophet von 'Arafat zu Al-Muzdalifa, und dann von Al-Muzdalifa nach Mina Al-Fadl ritt hinter ihm."

Er fügte hinzu: "Beide von ihnen (und Usama Al-Fadl) sagte:" Der Prophet war ständig rezitieren Talbiya bis er Rami der Jamarat-al-'Aqaba. "

Band 2, Buch 26, Nummer 747

Narrated Abu Jamra

Ich fragte Ibn Abbas über-at-Hadsch Tamattu '.

Er befahl mir zu führen.

Ich habe ihn gefragt, über die Hadi (Opfer).

Er sagte: "Sie haben bis zur Schlachtung ein Kamel, eine Kuh oder ein Schaf, oder Sie können die Aktien Hadi mit den anderen."

Es schien, dass einige Menschen Abneigung gegen ihn (Hadsch Tamattu-at-).

Ich schlief und träumte, als ob eine Person wurde verkündet: "Hadsch Mabrur und akzeptiert Mut'ah (Hadsch-At-Tamattu ')" Ich ging zu Ibn Abbas und erzählte es ihm.

Er sagte: "Allah ist Greater. (Das war) die Tradition von Abu Al-Qasim (dh Prophet). Shu'ba Erzählte, dass die Ausschreibung in den Traum war." Ein accepted "Hadsch-und Umra-Mabrur.

"

Band 2, Buch 26, Nummer 748

Abu Huraira erzählte "

Allah's Apostel (pbuh) sah einen Mann auf seinem Badana (Opfertier Kamel).

Er sagte: "Ride on it."

Der Mann sagte: "Es ist ein Badana."

Der Prophet sagte: "Ride on it."

Er (der Mann) sagte: "Es ist ein Badana."

Der Prophet sagte: "Ride on it."

Und auf den zweiten oder dritten Mal, dass er (der Prophet) fügte hinzu: "Weh euch."

Band 2, Buch 26, Nummer 749

Narrated Anas

Der Prophet sah einen Mann beim Fahren eines Badana.

Er sagte: "Ride on it."

Der Mann antwortete: "Es ist ein Badana."

Der Prophet sagte (wieder), "Ride on it."

Er (der Mann) sagte: "Es ist ein Badana."

Der Prophet sagte dreimal, "Ride on it."

Band 2, Buch 26, Nummer 750

Narrated Ibn 'Umar

Während der letzten Pilgerfahrt (Hadsch-al-Wada ') von Allah's Apostel er' Umra und Hadsch.

Er fuhr ein Hadi zusammen mit ihm aus Dhul-Hulaifa.

Allah's Apostel begann in der Annahme, dass Ihram for'Umra und Hadsch.

Und die Menschen, auch die, die 'Umra und Hadsch zusammen mit dem Propheten.

Einige von ihnen brachte die Hadi und fuhr sie zusammen mit ihnen, während die anderen nicht.

Also, wenn der Prophet in Mekka ankam.

Sagte er zu den Leuten, "Wer unter euch hat die Hadi, sollte nicht zu Ende sein Ihram, bis er beendet seine Hadsch. Und wer unter euch nicht (driven) Hadi mit ihm, sollten Tawaf der Kaaba und die Tawaf zwischen Safa und Marwa, dann gekürzt sein Haar und seinen Ihram beenden, und sollte später davon ausgehen, Ihram für die Pilgerfahrt, aber er muss eine Hadi (Opfer), und wenn jemand sich nicht leisten können, ein Hadi, sollte er schnell für drei Tage in der Hadsch und sieben Tage, wenn er kehrt nach Hause zurück. Der Prophet durchgeführt Tawaf der Kaaba auf seiner Ankunft (at Mekka), die er berührt (Black Stone) Ecke zunächst und dann haben Ramal (schnelle Gehen mit beweglichen von den Schultern) In den ersten drei Runden rund um die Kaaba, und während der letzten vier Runden ging er. Tawaf Nach Beendigung der Kaaba, bot er zwei Rakat Gebet in Maqam Ibrahim, und nach Beendigung des Gebets ging er nach Safa und Marwa Durchgeführt und sieben Runden Tawaf zwischen ihnen und hat keinen Tat verboten, weil der Ihram, bis er alle seine Zeremonien der Hadsch und opferte seine Hadi am Tag der Nahr (10. Tag des Dhul-Hijja). Er eilte dann ab (Nach Mekka) und durchgeführt von der Kaaba Tawaf und dann alles, was verboten wurde, weil der Ihram zulässig. Wer hat die Hadi und fuhr mit ihnen haben die gleichen wie Allah's Apostel taten.

Band 2, Buch 26, Nummer 751

Erzählte Nafi '

`Abdullah (Ibn` Abdullah) bin 'Umar sagte zu seinem Vater: "Bleiben Sie hier, für die ich fürchte, dass es (zwischen Unheil und Zubair Ibn Al-Hajjaj) könnte dazu führen, dass das Erreichen der Kaaba aus."

Ibn 'Umar sagte: "(In diesem Fall ist) würde ich das gleiche wie Allah's Apostel taten, und Allah hat gesagt:" Wahrlich, Allah's Apostel, haben Sie ein gutes Beispiel (folgen). "

Also, ich mache Sie, die Menschen, Zeugen, die ich gemacht haben 'Umra für mich. "

Also hat er davon ausgegangen, lhram for'Umra.

Dann fuhr er fort, und als er zu Al-Baida ', er Ihram für Hadsch und' Umra (zusammen), und sagte: "Die Bedingungen (Requisiten) der Hadsch und 'Umra sind die gleichen."

Er brachte dann ein Hadi aus Qudaid.

Dann kam er (in Mekka) und Tawaf durchgeführt (zwischen Safa und Marwa) einmal für beide Hadsch und 'Umra und nicht beenden, bis er lhram beendet hatte beide Hadsch und' Umra.

Band 2, Buch 26, Nummer 752

Narrated Al-Miswar bin Makhrama und Marwan

Der Prophet aus Medina, die mit über tausend von seinen Gefährten (in der Zeit des Vertrags von Hudaibiya) und wenn sie erreicht Dhul-Hulaifa, der Prophet seine garlanded Hadi und markiert sie und übernahm Ihram for'Umra.

Band 2, Buch 26, Nummer 753

Erzählte "Aisha

Twisted ich mit meinen eigenen Händen die Girlanden für die Budn des Propheten, die garlanded und markiert sie, und dann machten sie weiter nach Mekka; Doch nicht zulässig war, was als illegale dann für ihn.

Band 2, Buch 26, Nummer 754

Erzählte Hafsa

Ich sagte: "O Allah's Apostel! Was ist falsch daran, die Menschen, sie haben ihre Ihram beendet, doch haben Sie nicht?"

Er sagte: "Ich meine verfilzte Haare, und ich habe meine garlanded Hadi, also werde ich meine Ihram nicht zu Ende, bis ich fertig bin Hadsch."

Band 2, Buch 26, Nummer 755

Erzählte "Aisha

Allah's Apostel verwendet zum Senden der Hadi aus Medina, und ich verwendet, um die Girlanden Twist für seine Hadi und er hat nicht immer weg von all diesen Dingen, die ein Muhrim hält entfernt.

Band 2, Buch 26, Nummer 756

Erzählte "Aisha

Ich verdrehte die Girlanden für die Hadis des Propheten und dann markiert er sie und garlanded (oder ich garlanded ihnen), und dann machte sie zur Kaaba, aber er blieb in Medina und nicht zulässig war, was als illegale dann für ihn.

Band 2, Buch 26, Nummer 757

Erzählte `Abdullah Ibn Abu Bakr bin 'Amr bin Hazm, dass' Amra bint' Abdur-Rahman sagte ihm:" Zaid bin Abu Sufyan schrieb "Aisha, daß` Abdullah Ibn Abbas hatte erklärt, "Wer schickt seine Hadi (der Ka" Ba), die alle die Dinge, die sind für eine illegale (Pilger) rechtswidrig werden für diese Person, bis er schlachtet sie (dh bis zum 10. Dhul-Hijja). "

" 'Amra fügte hinzu:" Aisha sagte: "Es ist nicht so, was Ibn Abbas sagte: Ich verdrehte die Girlanden der Hadis von Allah's Apostel mit meinen eigenen Händen.

Dann Allah's Apostel Runde setzte sie ihre Hälse mit seinen eigenen Händen, ihnen mit meinem Vater; Doch nichts von Allah erlaubt wurde als illegaler für Allah's Apostel, bis er den Hadis geschlachtet werden. "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 758

Erzählte "Aisha

Nachdem der Prophet gesendet Schafe als Hadi.

Band 2, Buch 26, Nummer 759

Erzählte "Aisha

I verwendet werden, um die Girlanden für (Hadis) der Prophet, und er würde die Schafe Kranz (mit ihnen) und würde Aufenthalt mit seiner Familie als nicht-Muhrim.

Band 2, Buch 26, Nummer 760

Narrated Aisha

Ich habe zu verdrehen die Girlanden für die Schafe von den Propheten und er würde ihnen (der Kaaba), und bleiben als Nicht-Muhrim.

Band 2, Buch 26, Nummer 761

Erzählte "Aisha

Ich Twisted (Girlanden) für die Hadis des Propheten, bevor er davon ausgegangen, Ihram.

Band 2, Buch 26, Nummer 762

Erzählte "Aisha

Ich verdrehte die Girlanden der Hadis aus der Wolle, die mit mir war.

Band 2, Buch 26, Nummer 763

Erzählte 'Ikrima

Abu Huraira sagte: "Der Prophet sah einen Mann beim Fahren eines Badana (Opfertier Kamel). Der Prophet (pbuh) sagte (zu ihm)," Ride on it. "

Er antwortete: "Es ist ein Badana."

Der Prophet sagte einmal, "Ride on it!"

Abu Huraira fügte hinzu: "Dann sah ich, dass der Mensch sie reiten, ausgesucht Gehorsam gegenüber dem Propheten (pbuh), und der Schuh war (hängend) aus seinem Hals."

"

Band 2, Buch 26, Nummer 764

Narrated Abu Huraira

Von der Prophet: (wie oben).

Band 2, Buch 26, Nummer 765

Erzählte 'Ali

Allah's Apostel bestellte mich in der Liebe zu geben, die Haut und die Verkleidungen der Budn geschlachtet, die ich hatte.

Band 2, Buch 26, Nummer 766

Erzählte Nafi '

Ibn 'Umar, die Hadsch, um im Jahr der Hadsch Al-Harawriya während der Herrschaft von Ibn Az-Zubair.

Einige Leute sagten zu ihm: "Es ist sehr wahrscheinlich, dass es zu einem Kampf zwischen den Menschen, und wir haben Angst, dass sie vielleicht verhindern, dass Sie (von darstellenden Hadsch)."

Er antwortete: "Wahrlich, Allah's Apostel es ist ein gutes Beispiel für Sie (folgen). In diesem Fall würde ich das Gleiche wie er getan hatte. Ich mache Sie Zeuge, dass ich zu erfüllen 'Umra."

Wann erreichte er Al-Baida ', sagte er, "die Bedingungen für beide Hadsch und' Umra sind die gleichen. Ich mache Sie Zeuge, dass ich gedacht habe, um zusammen mit Hadsch 'Umra."

Danach nahm er ein garlanded Hadi (nach Mekka), die er gekauft (auf dem Weg).

Als er erreichbar ist (in Mekka), spielte er bei der Kaaba Tawaf und Safa (und Kreuz) und nicht mehr tun, als die.

Er ist nicht für sich selbst die rechtlichen Dinge, die für eine illegale Muhrim bis es war der Tag der Nahr (Opfer), wenn er seinen Kopf rasiert und geschlachtet (das Opfer) und als ausreichend sein erstes Tawaf (zwischen Safa und Marwa) , Als (Sa'i) für seine Hadsch und 'Umra beides.

Er sagte: "Der Prophet zu tun auch so."

Band 2, Buch 26, Nummer 767

Erzählte 'Amra bint' AbdurRahman

Ich habe gehört, 'Aisha sagen: "Fünf Tage vor dem Ende der Dhul-Qa'ada wir aus Medina in der Gesellschaft von Allah's Apostel mit der Absicht, die Durchführung der Hadsch. Wenn wir an Mekka, Allah's Apostel bestellt diejenigen, die hatten keine Hadi Mit ihnen bis zum Ende ihrer lhram nach Durchführung der Kaaba Tawaf und (Sa'i) und zwischen Safa und Marwa. "

"Aisha fügte hinzu:" Am Tag der Nahr (Schlachtung des Opfers) Rindfleisch wurde für uns. Ich fragte: "Was ist das?"

Die Antwort war, "Apostel Allah's (pbuh) hat geschlachtet (Opfer) im Namen seiner Frau."

"

Band 2, Buch 26, Nummer 768

Erzählte Nafi '

`Abdullah (Ibn` Umar), die zur Schlachtung (seine Opfer) an der Manhar.

( 'Ubaidullah, ein Sub-Sprecher sagte: "Die Manhar von Allah's Apostel").

Band 2, Buch 26, Nummer 769

Erzählte Nafi '

Ibn 'Umar verwendet, um seinen Hadi aus Jam' (Mina) im letzten Drittel der Nacht mit den Pilgern unter denen gab es freie Männer und Sklaven, es wurde bis in die Manhar (Schlachtung stattfindet) der Prophet.

Band 2, Buch 26, Nummer 770

Erzählte Sahl Ibn Bakkar

Die Erzählung von Anas verkürzt, indem er sagte: "Der Prophet geschlachtet sieben Budn (Kamele), während stehend, mit seinen eigenen Händen. Am Tag des' Id-ul-Adha er geschlachtet (geopfert) zwei Hörnern Widdern, schwarz und weiß und in Farbe.

Band 2, Buch 26, Nummer 771

Erzählte Zaid bin Jubair

Ich sah Ibn 'Umar Weitergabe von einem Mann, der hatte seine Badana sitzen zu schlachten.

Ibn 'Umar sagte: "Slaughter er, während er steht mit einem Bein gebunden ist, wie die Tradition des Mohammed."

Band 2, Buch 26, Nummer 772

Narrated Anas

Der Prophet angeboten vier Rakat von Zuhr Gebet in Medina; und zwei Rakat "Asr Gebet Dhul-hulaifa und verbrachte die Nacht dort und wann (Tag) anbrach, er montiert und begann seine Mount sagen:" Keiner hat das Recht zu Verehrt, sondern Allah, und Gepriesen sei Allah. "

Wann erreichte er Al-Baida 'rezitiert er Talbiya für Hadsch und' Umra.

Und wenn er in Mekka ankam, befahl er ihnen (seinem Gefährten) bis zum Ende ihrer Ihram.

Der Prophet geschlachtet sieben Budn (Kamel) mit seinen eigenen Händen, während die Kamele standen Er opferte zwei Hörnern Widdern (schwarz-weiß und Farbe) in Medina.

Band 2, Buch 26, Nummer 773

Narrated Anas ibn Malik

Der Prophet (pbuh) angeboten vier Rakat von Zuhr Gebet in Medina und zwei Rakat "Asr Gebet Dhul-Hulaifa.

Erzählte Aiyub

"Ein Mann sagte: Anas sagte:" Er (der Prophet vergangen, die Nacht dort bis zum Morgengrauen und dann bot er am Morgen (Fajr) Gebet und montiert seine Berg-und wenn es am Al-Baida 'er davon ausgegangen, Ihram für beide " Hadsch-und Umra. "

Band 2, Buch 26, Nummer 774

Erzählte 'Ali

Der Prophet schickte mich zur Überwachung der (Schlachtung) Budn (Hadi Kamele) und befahl mir, um ihr Fleisch zu vertreiben, und dann befahl er mir zu verteilen, die ihre Blätter und Häute.

"Alle fügte hinzu:" Der Prophet befahl mir zur Überwachung der Schlachtungen (der Budn) und nicht alles zu geben (der Körper), um die Löhne als Metzger zum Schlachten. "

Band 2, Buch 26, Nummer 775

Erzählte 'Ali

Der Prophet befahl mir zur Überwachung der (Schlachtung) von Budn (Hadi Kamel) und den Vertrieb von Fleisch, Häuten und die Blätter in der Liebe und nicht alles zu geben (der Körper) an den Metzger als Löhne für das Schlachten.

Band 2, Buch 26, Nummer 776

Erzählte 'Ali

Der Prophet angeboten hundert Budn als Hadi und befahl mir, um ihr Fleisch zu verteilen (in der Liebe), und ich tat es.

Dann befahl er mich zu verbreiten, die ihre Blätter in der Liebe, und ich tat es.

Dann befahl er mir, um ihre Felle in der Liebe, und ich tat es.

Band 2, Buch 26, Nummer 777

Narrated Ibn Juraij

'Ata' sagte: "Ich habe gehört, Jabir bin 'Abdullah sagte:" Wir haben nie aß das Fleisch der Budn für mehr als drei Tagen nach Mina. Später, der Prophet gab uns die Erlaubnis, indem er sagt: "Essen und nehmen (Fleisch) mit Ihnen . Also wir aßen (einige) und hat (etwas) mit uns. "

"Ich fragte" Ata "," Hat Jabir sagen (dass sie ging auf den Verzehr von Fleisch), bis sie erreicht Medina? "

'Ata' antwortete: "Nein!"

Band 2, Buch 26, Nummer 778

Erzählte 'Amra

Ich habe gehört, 'Aisha sagte: "Wir, die (aus Medina), zusammen mit Allah's Apostel fünf Tage vor dem Ende der Dhul-Qa'da mit der Absicht, die Durchführung der Hadsch. Wenn wir an Mekka, Allah's Apostel bestellt diejenigen, die hatten keine Hadi Zusammen mit ihnen bis zum Ende der lhram nach Durchführung der Kaaba Tawaf (Safa und Marwa). "Aisha fügte hinzu:" Beef kam zu uns auf den Tag der Nahr, und ich sagte: "Was ist das?"

Jemand sagte: "Der Prophet hat geschlachtet (Kühe) im Namen seiner Frau."

"

Band 2, Buch 26, Nummer 779

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet wurde gefragt, über eine Person, die den Kopf rasiert hatte vor der Schlachtung (seine Hadi) (oder andere ähnliche Zeremonien der Hadsch).

Er antwortete: "Es gibt keinen Schaden, gibt es keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 780

Narrated Ibn Abbas

Ein Mann sagte der Prophet: "Ich führte die Tawaf-al-Ifada vor dem Rami (werfenden Kieselsteine auf dem Jamra)."

Der Prophet antwortete: "Es gibt keinen Schaden."

Der Mann sagte: "Ich hatte meinen Kopf rasiert vor der Schlachtung."

Der Prophet antwortete: "Es gibt keinen Schaden."

Er sagte: "Ich habe den Hadi geschlachtet, bevor die Rami."

Der Prophet antwortete: "Es gibt keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 781

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet wurde gefragt, von einem Mann, der sagte: "Ich habe das getan, was am Rami am Abend."

Der Prophet antwortete: "Es gibt keinen Schaden."

Ein anderer Mann fragte: "Ich hatte meinen Kopf rasiert vor dem Schlachten."

Der Prophet antwortete: "Es gibt keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 782

Narrated Abu Musa

Kam auf Allah's Apostel, als er an der Al-Bat-ha.

Er fragte mich: "Hast du, die für die Ausführung der Hadsch?"

Ich bejaht.

Er fragte: "Denn was haben Sie davon ausgehen, lhram?"

Ich antwortete: "Ich bin davon ausgegangen, Ihram mit der gleichen Absicht, dass der Prophet."

Der Prophet sagte: "Sie haben gut getan! Go Tawaf und führen rund um die Kaaba und zwischen Safa und Marwa."

Dann ging ich zu einem der Frauen von Bani Gadara und nahm sie aus Läuse aus meinem Kopf.

Später bin ich davon ausgegangen, den Ihram für die Pilgerfahrt.

Also benutzte ich geben dieses Urteil für die Menschen bis zum Kalifat von 'Umar.

Als ich sagte ihm zu, er sagte: "Wenn wir (folgen) der Heiligen Schrift, dann ist uns die komplette Aufträge Hadsch und 'Umra (-at-Hadsch Tamattu'), und wenn wir folgen der Tradition der Apostel Allah's dann Allah's Apostel nicht fertig sein, bis die lhram Hadi hatte sein Ziel erreicht (geschlachtet worden war). (Dh Hadsch-al-Qiran). (Siehe Hadith Nr. 630)

Band 2, Buch 26, Nummer 783

Narrated Ibn 'Umar

Hafsa sagte: "O Allah's Apostel! Was ist falsch mit den Menschen, sie beendet ihre Ihram nach Ausführung 'Umra, aber Sie haben es nicht fertig, nachdem Ihr' Umra?"

Er antwortete: "Ich meine verfilzte Haare und meine garlanded Hadi. Also, ich kann nicht zu Ende, bis ich meine Ihram Schlachtung (meine Hadi)."

Band 2, Buch 26, Nummer 784

Narrated Ibn 'Umar

Allah's Apostel (pbuh) (got) seinen Kopf rasiert nach Erfüllung seiner Hadsch.

Band 2, Buch 26, Nummer 785

Narrated Abdullah bin Umar

Allah's Apostel sagte: "O Allah! Seid barmherzig zu denen, die ihren Kopf rasiert."

Die Leute sagten: "O Allah's Apostel! Und (Allah ruft für) jene, die ihre Haare kurz schneiden."

Der Prophet sagte: "O Allah! Seid barmherzig zu denen, die ihren Kopf rasiert."

Die Leute sagten: "O Allah's Apostel! Und diejenigen, die sich ihre Haare kurz schneiden."

Der Prophet sagte (zum dritten Mal), "Und diejenigen, die sich ihre Haare kurz schneiden."

Nafi ', sagte, dass der Prophet sagte einmal oder zweimal, "O Allah! Seid barmherzig zu denjenigen, die sich den Kopf rasiert", und über die vierte Mal, dass er fügte hinzu: "Und diejenigen, die ihre Haare kurz schneiden."

Band 2, Buch 26, Nummer 786

Narrated Abu Huraira

Allah's Apostel sagte: "O Allah, vergib denjenigen, die sich den Kopf rasiert."

Die Leute gefragt.

"Auch diejenigen, die sich ihre Haare kurz schneiden?"

Der Prophet sagte: "O Allah, vergib diejenigen, die ihre Köpfe rasiert."

Die Leute sagten: "Auch diejenigen, die sich ihre Haare kurz schneiden?"

Der Prophet (Allah ruft für diejenigen, die ihre Köpfe rasiert und) an der dritten Mal sagte, "auch (verzeihen) diejenigen, die sich ihre Haare kurz schneiden."

Band 2, Buch 26, Nummer 787

Erzählte 'Abdullah

Der Prophet und einige seiner Begleiter bekam ihre Köpfe rasiert und einige andere haben ihre Haare kurz schneiden.

Erzählte Muawiya

Schnitt ich kurz die Haare von Allah's Apostel mit einer langen Klinge.

Band 2, Buch 26, Nummer 788

Narrated Ibn Abbas

Als der Prophet nach Mekka kam, befahl er seinem Begleiter, um rund um die Kaaba Tawaf und zwischen Safa und Marwa, bis zum Ende ihrer Ihram und ihre Haare rasiert ausgeschaltet oder gekürzt.

Band 2, Buch 26, Nummer 789

Erzählte "Aisha

Wir führten Haddsch mit dem Propheten und durchgeführt Tawaf-al-ifada am Tage der Nahr (Schlachtung).

Safiya bekam ihre Menstruation und die Propheten von ihrem Wunsch, was ein Mann von seiner Frau begehrt.

Ich sagte zu ihm: "O Allah's Apostel! Sie ist mit ihrer Menstruation."

Er sagte: "Ist sie noch hält uns?"

Wir teilt ihm mit, dass sie durchgeführt hatte Tawaf-al-Ifada am Tage der Nahr.

Er sagte: "(Dann können) abweichen."

Band 2, Buch 26, Nummer 790

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet wurde gefragt, über die Schlachtung, Rasieren (der Kopf), und das Tun der Rami vor oder nach dem Grund.

Er sagte: "Es gibt keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 791

Narrated Ibn Abbas

Der Prophet wurde gefragt, (in Bezug auf die Zeremonien der Hadsch) in Mina am Tage der Nahr, und er antwortete, dass es keinen Schaden.

Dann ein Mann sagte zu ihm: "Ich habe meinen Kopf rasiert vor der Schlachtung."

Er antwortete: "Slaughter (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

(Another) Mann sagte: "Ich habe die Rami (der Jimar) nach Mittag."

Der Prophet antwortete: "Es gab keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 792

Erzählte 'Abdullah bin' Amr

Allah's Apostel gestoppt (für eine Weile in der Nähe des Jimar in Mina) während seiner letzten Pilgerfahrt und die Menschen begannen ihn fragen Fragen.

Ein Mann sagte: "Ich habe meine Ignorantly Kopf rasiert vor der Schlachtung."

Der Prophet antwortete: "Slaughter (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Ein anderer Mann sagte: "Ohne das ich geschlachtet Hadi, bevor die Rami."

Der Prophet sagte: "Bis jetzt Rami, und es gibt keinen Schaden."

Also, an diesem Tag, als die Propheten aufgefordert wurde, etwas über die (über die Zeremonien der Hadsch) erfolgt vor oder nach (seinem erklärten Ortszeit) seine Antwort war: "Do it (jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 793

Erzählte 'Abdullah bin' Amr Ibn Al-'As

Ich habe den Propheten, als er die Auslieferung der Predigt am Tage der Nahr.

Ein Mann stand auf und sagte: "Ich dachte, dass dieses oder jenes zu tun sei, bevor solche und solche. Ich habe meine Haare vor dem Schlachten rasieren."

(Ein anderer sagte), "ich geschlachtet die Hadi, bevor die Rami."

Also, die Leute gefragt, über viele ähnliche Dinge.

Der Prophet sagte: "Do it (jetzt), und es gibt keinen Schaden in all diesen Fällen."

Immer, wenn der Prophet gefragt wurde, über etwas an diesem Tag, antwortete er, "Do-it-(jetzt), und es gibt keinen Schaden."

Band 2, Buch 26, Nummer 794

Erzählte 'Abdullah bin' Amr Ibn Al-'As

Allah's Apostel gestoppt, während sie auf seinem Kamel-(subnarrator dann erzählt der Hadith wie oben, dh 793).

Band 2, Buch 26, Nummer 795

Erzählte 'Ikrima

Ibn Abbas sagte: "Allah's Apostel hielt eine Predigt am Tage der Nahr, und sagte:" O ihr Menschen! (Tell me), was ist der Tag heute? "

Das Volk antwortete: "Es ist verboten, das (heilige) Tag."

Er fragte wieder: "Was ist diese Stadt?"

Sie antwortete: "Es ist verboten, die (Heilige) der Stadt."

Er fragte: "Welcher Monat ist das?"

Sie antwortete: "Es ist verboten, die (Heilige) Monate."

Er sagte: "Kein Zweifel! Ihr Blut, Ihre Eigenschaften und Ihre Ehre heilig zu einander wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem (heiligen) Stadt (von Mekka) von Ihnen in diesem Monat von Ihnen."

Der Prophet wiederholte seine Aussage wieder und wieder. Nach dass er hob seinen Kopf und sagte: "O Allah! Haben Sie nicht vermittelt (Ihre Nachricht) zu ihnen." Haben Sie nicht Ihre Nachricht habe ich zu ihnen? "

"Ibn Abbas fügte hinzu:" Mit Ihm, in Dessen Hand meine Seele ist, die folgende war sein wird (der Prophet wird), um seine Anhänger: - Es ist die Pflicht diejenigen, die anwesend sind, um diese Informationen, um diejenigen, die abwesend sind Beware don ' T abtrünnige (as) Ungläubigen (biegen Sie in die Ungläubigen) nach mir, die Hälse Nahkampf (Schneiden die Kehlen) eines anderen. "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 796

Narrated Ibn Abbas

Ich hörte den Propheten liefert eine Predigt auf 'Arafat.

Band 2, Buch 26, Nummer 797

Narrated Abu Kupfer

Der Prophet bei uns eine Predigt am Tage der Nahr.

Er sagte: "Weißt Du, was der Tag ist heute?"

Wir sagten: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Er schwieg, bis wir dachten, dass er vielleicht an diesem Tag einen anderen Namen.

Er sagte: "Ist es nicht der Tag der Nahr?"

Wir sagten: "Es ist."

Er fragte: "Welcher Monat ist das?"

Wir sagten: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Er schwieg, bis wir dachten, dass er vielleicht einen anderen Namen geben.

Er sagte: "Ist es nicht der Monat Dhul-Hijja?"

Wir antworteten: "Ja, es ist."

Er fragte: "Welche Stadt ist das?"

Wir antworteten: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Er schwieg, bis wir dachten, dass er vielleicht einen anderen Namen geben.

Er sagte: "Ist es nicht verboten, die (Heilige) Stadt (von Mekka)?"

Wir sagten: "Ja. Es ist."

Er sagte: "Kein Zweifel, Ihr Blut und Ihre Eigenschaften sind heilig zu einander wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem Monat von Ihnen, in dieser Stadt von Ihnen, bis zum Tag, an dem Sie Ihren Herrn. Kein Zweifel! Haven 'T habe ich Allahs Nachricht an Sie? Sie sagte: "Ja." Er sagte: "O Allah!

Werde Zeuge.

So obliegt es diejenigen, die anwesend sind, um sie (diese Information), um diejenigen, die abwesend sind, weil die informierte man es verstehen (was ich gesagt habe) besser als die heutige Publikum, werde es ihm.

Vorsicht!

Don't abtrünnige (as) Ungläubigen nach mir, indem sie die Hälse (Schneiden die Kehlen) eines anderen. "

Band 2, Buch 26, Nummer 798

Narrated Ibn 'Umar

In Mina, der Prophet (pbuh) sagte, "Weißt du, was der Tag ist heute?"

Das Volk antwortete: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Er sagte: "Es ist verboten, den Tag (heilig). Und wissen Sie, was der Stadt ist das?"

Sie antwortete: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Er sagte: "Dies ist die verbotene Stadt (Heilige) (Mekka). Und wissen Sie, was Monat ist das?"

Das Volk antwortete: "Allah und Seine Apostel wissen es besser."

Er sagte: "Dies ist das verboten (heilig) Monate."

Der Prophet fügte hinzu: "Kein Zweifel, Allah hat Ihr Blut, Ihre Eigenschaften und Ihre Ehre heilig zu einander wie die Heiligkeit dieses Tages von Ihnen in diesem Monat von Ihnen in dieser Stadt von Ihnen."

Narrated Ibn 'Umar: Am Tag der Nahr (10. Dhul-Hijja), der Prophet stand zwischen den Jamrat während seiner Pilgerfahrt, die er (wie in den vorherigen Hadith) und sagte: "Dies ist der größte Tag (zB 10. Von Dhul-Hijjah). "

Der Prophet sagte immer wieder begonnen, "O Allah! Werde Zeuge (ich habe Ihre Nachricht übermittelt)."

Er hieß die Menschen Abschied.

Die Leute sagten: "Das ist Hajjat-al-Wada)."

Band 2, Buch 26, Nummer 799

Narrated Ibn 'Umar

Der Prophet erlaubt (sie).

Band 2, Buch 26, Nummer 800

Narrated Ibn 'Umar, dass der Prophet erlaubt (wie oben).

Band 2, Buch 26, Nummer 801

Narrated Ibn 'Umar

Al-Abbas forderte die Erlaubnis des Propheten in Mekka zu bleiben während der Nächte von Mina, um Wasser zu den Menschen, so dass der Prophet erlaubte ihm.

Band 2, Buch 26, Nummer 802

Erzählte Wabra

Ich fragte Ibn 'Umar, "Wann soll ich tun, die Rami der Jimar?"

Er antwortete: "Wenn Ihr Führer tut."

Ich fragte ihn, wieder die gleiche Frage.

Er antwortete: "Wir werden warten, bis die Sonne sank, und dann würden wir das tun Rami (dh am 11. und 12. Dhul-Hijja)."

Band 2, Buch 26, Nummer 803

Erzählte 'Abdur-Rahman bin Yazid

"Abdullah, hat die Rami aus der Mitte des Tals.

Also sagte ich: "O, Abu 'Abdur-Rahman! Manche Leute machen die Rami (der Jamra) Von oben ist (dh von der Spitze des Tal)."

Er sagte: "Durch Ihn außer denen keiner hat das Recht, verehrt werden, ist dies der Ort, von wo aus die auf dem Surat al-Baqara offenbart wurde (dh Allah's Apostel) hat die Rami."

Band 2, Buch 26, Nummer 804

Erzählte 'Abdur-Rahman bin Yazid

Als' Abdullah, erreicht die große Jamra (dh Jamrat-ul-Aqaba) hielt er die Kaaba auf der linken Seite und Mina auf seine rechte Seite und warf sieben Kieselsteine (am Jamra) und sagte: "Das einzige, auf wen Surat - Al-Baqara offenbart wurde (dh der Prophet) getan hatte die Rami ähnlich. "

Band 2, Buch 26, Nummer 805

Erzählte 'Abdur-Rahman bin Yazid

Ich habe mit Hadsch Ibn Masud, und sah ihn dabei Rami der großen Jamra (Jamrat-ul-Aqaba) mit sieben kleinen Kieselsteinen, halten die Kaaba auf seiner linken Seite und Mina auf sein Recht.

Dann sagte er: "Dies ist der Ort, wo einerseits auf die Surat al-Baqara offenbart wurde (dh Allah's Apostel) stand."

Band 2, Buch 26, Nummer 806

Narrated Al-Amash

Ich habe gehört, Al-Hajjaj sagen, auf der Kanzel, "Die in der Sura Al-Baqara (die Kuh) genannt wird und die Sura, in der die Familie von 'Imran erwähnt wird und der Sura, in der die Frauen (An-Nisa) erwähnt wird . "

Ich erwähnte dies Ibrahim, und er sagte, 'Abdur-Rahman bin Yazid erzählte mir,' Ich war mit Ibn Masud, wenn er die Rami der Jamrat-ul-Aqaba.

Er ging in der Mitte des Tales, und als er kam in der Nähe des Baumes (die war in der Nähe der Jamra) stand er gegenüber und warf ihn sieben kleinen Kieselsteinen und sagte: "Allahu-Akbar" auf jeden Kiesel werfen. "

Dann sagte er, 'Mit Ihm, außer wen keiner hat das Recht auf verehrt, hier (an dieser Stelle) stand einerseits auf die Surat-al-Baqra ergab (dh Allah's Apostel). "

"

Band 2, Buch 26, Nummer 807

Erzählte Salim

Ibn 'Umar zu tun Rami der Jamrat-ud-Dunya (Jamra die in der Nähe der Moschee Khaif) mit sieben kleine Steine und verwendet zu rezitieren Takbir werfen auf jeden Kieselstein.

Er würde dann weiter gehen, bis er das Niveau erreicht, wo er stand vor der Qibla für eine lange Zeit, um sich (Allah), während die Erhöhung der seine Hände (beim Aufruf).

Dann würde er tun Rami der Jamrat-ul-Wusta (Jamra Mitte), und dann würde er auf der linken Seite zur Mitte, wo er stand vor der Qibla.

Er würde bleiben und stehen dort für eine lange Zeit, um sich (Allah), während die Erhöhung der seine Hände, und würde es für einen langen Zeitraum.

Dann würde er tun Rami der Jamrat-ul-Aqaba aus der Mitte des Tals, aber er würde nicht von ihm bleiben, und dann würde er gehen und sagen: "Ich sah den Propheten doing so."

Band 2, Buch 26, Nummer 808

Erzählte Salim Abdullah bin

'Abdullah Ibn' Umar zu tun Rami der Jamrat-ud-Dunya mit sieben kleinen Kieselsteinen und verwendet zu rezitieren Takbir auf jeden Stein werfen.

Er, dann würde weiter gehen, bis er das Niveau erreicht, wo er bleiben für eine lange Zeit, für die Qibla zu berufen (Allah), während die Erhöhung der seine Hände.

Dann würde er tun Rami der Jamrat-ul-Wusta ähnlich und würde auf der linken Seite auf die Ebene, wo er für eine lange Zeit vor der Qibla zu berufen (Allah), während die Erhöhung der seine Hände.

Dann würde er tun Rami der Jamrat-ul-'Aqaba aus der Mitte des Tals, aber er würde nicht von ihm bleiben.

Ibn 'Umar pflegte zu sagen: "Ich sah Allah's Apostel doing so."

Band 2, Buch 26, Nummer 809

Erzählte 'Abdur-Rahman Ibn Al-Qasim

Ich habe gehört, mein Vater war der beste Mann seines Alters, und sagte: "Ich habe gehört, 'Aisha sagte:" Ich parfümierte Allah's Apostel mit meinen eigenen Händen vor dem Abschluss seines Ihram, während er noch nicht durchgeführt Tawaf-al-Ifada. "

Sie verbreiten ihre Hände (während sagen, so). "

Band 2, Buch 26, Nummer 810

Narrated Ibn Abbas

Die Menschen wurden bestellt, um den Tawaf der Kaaba (Tawaf-al-Wada '), wie die Sache schließlich, vor dem Verlassen (Mekka), mit Ausnahme der menstruierende Frauen, die waren entschuldigt.

Band 2, Buch 26, Nummer 811

Narrated Anas ibn Malik

Der Prophet angeboten die Zuhr, 'Asr, Maghreb und die "Isha" Gebete und schlief für eine Weile an einem Ort namens Al-Mahassab und ritt dann an die Kaaba und durchgeführt Tawaf Runde.

Band 2, Buch 26, Nummer 812

Erzählte "Aisha

Safiya bint Huyay, die Gattin des Propheten ihre Menstruation bekam, und Allah's Apostel wurde informiert.

Er sagte: "Würden sie uns unverzüglich?"

Die Leute sagten: "Sie hat bereits Tawaf-al-Ifada."

Er sagte: "Daher wird sie nicht (Verzögerung uns)."

Band 2, Buch 26, Nummer 813

Erzählte 'Ikrima

Die Leute von Medina fragte Ibn Abbas über eine Frau, die ihre Menstruation haben, nachdem Sie Tawaf-al-Ifada.

Er sagte: "Sie könnten abweichen (von Mekka)."

Sie sagten: "Wir werden nicht auf Ihr Urteil und ignorieren das Urteil von Zaid."

Ibn Abbas sagte: "Wenn Sie erreichen Medina, erkundigen Sie sich."

Also, wenn sie erreicht Medina baten sie (über diese).

Einer derjenigen, die sie gefragt wurde Um Sulaim.

Sie erzählte ihnen die Erzählung von Safiya (812).

Band 2, Buch 26, Nummer 814

Narrated Ibn Abbas

Eine menstruierende Frau durfte Mekka zu verlassen, wenn sie getan hatte Tawaf-al-Ifada.

Tawus (a sub-Erzählerin) sprach von seinem Vater: "Ich hörte Ibn 'Umar sagte, sie würde nicht abweichen. Dann später hörte ich ihn sagen, daß der Prophet ihnen erlaubt hatte (menstruierende Frauen) zu fahren."

Band 2, Buch 26, Nummer 815

Erzählte "Aisha

Wir setzen mit der Prophet mit der Absicht, die Durchführung der Hadsch.

Der Prophet Mekka erreicht und durchgeführt Tawaf der Kaaba und zwischen Safa und Marwa und nicht den Ihram beendet, weil er den Hadi mit ihm.

Sein Begleiter und seine Frauen, die Tawaf (der Kaaba und zwischen Safa und Marwa), und diejenigen, die hatten keine Hadi mit ihnen fertig ihre Ihram.

Ich habe die Menstruation, und alle die Zeremonien der Hadsch.

Also, wenn die Nacht der Hasba (Nacht der Abfahrt) kam, sagte ich: "O Allah's Apostel! Alle Ihre Begleiter sind mit der Rückkehr Hadsch und 'Umra außer mir."

Er fragte mich: "Hast du nicht vorführen Tawaf der Kaaba (Umra), wenn Sie Mekka erreicht?"

Ich sagte: "Nein!"

Er sagte: "Gehen Sie mit Ihrem Bruder Tan'im 'Abdur-Rahman, und gehe davon aus Ihram für die' Umra und ich werde warten, bis Sie auf solche und solche."

Also ging ich mit 'Abdur-Rahman zu Tan'im und übernahm Ihram für die' Umra.

Dann Safiya bint Huyay Menstruation bekam.

Der Prophet sagte: " 'Lesen Sie Halqa! Sie hält uns! Haben Sie nicht Tawaf-al-Ifada am Tage der Nahr (Schlachtung)?"

Sie sagte: "Ja, ich habe."

Er sagte: "Dann gibt es kein Schaden, abreisen."

So traf ich den Propheten, als er die Höhen aufsteigender Richtung Mekka und ich war absteigend, oder umgekehrt.

Band 2, Buch 26, Nummer 816

Erzählte 'Abdul-Aziz bin Rufai

Ich fragte Anas Ibn Malik, "Sag mir, was Sie beobachtet haben, über den Propheten über, wo er Zuhr Gebet angeboten, die auf den Tag der Tarwiya (8. Dhul-Hijja)."

Anas antwortete: "Er bot ihr auf Mina."

Ich sagte: "Wo hat er das Angebot Asr Gebet am Tage der Nafr (Tag der Abreise von Mina)?"

Er antwortete: "Bei Al-Abtah", und fügte hinzu: "Sie sollten das tun, was Ihr Führer tun."

Band 2, Buch 26, Nummer 817

Narrated Anas ibn Malik

Der Prophet angeboten die Zuhr, 'Asr, Maghreb und "Isha" Gebete und schlief für eine Weile an einem Ort namens Al-Mahassab und dann fuhr er in Richtung der Kaaba und durchgeführt Tawaf (al-Wada').

Band 2, Buch 26, Nummer 818

Erzählte "Aisha

It (dh Al-Abtah) war ein Ort, an dem der Prophet zum Camp, so dass es vielleicht einfacher für ihn zu fahren.

Band 2, Buch 26, Nummer 819

Narrated Ibn Abbas

Der Aufenthalt in Al-Mahassab gehört nicht zu den Zeremonien (Hadsch), aber Al-Mahassab ist ein Ort, an dem Allah's Apostel gezeltet (während seiner Hajjat-ul-wida).

Band 2, Buch 26, Nummer 820

Erzählte Nafi

Ibn 'Umar verwendet, um die Nacht zu verbringen Dhi-Tuwa und zwischen den beiden Thaniyas und dann würde er in Mekka durch die Thaniya, das an der höheren Region von Mekka, und immer dann, wenn er für die Pilgerfahrt nach Mekka oder' Umra, wird er nie gemacht Seinem Kamel sie knien, außer in der Nähe des Tores der Masjid (Heilige Moschee), und geben Sie dann würde er (sie), und gehen Sie bis zum Schwarzen Corner (Stein) und starten von dort aus Umwandlungen der Kaaba sieben Mal: beschleunigend in den ersten drei Runden (Ramal) und zu Fuß in den letzten vier.

Am Finishing, er würde bieten zwei Rakat Gebet und dargelegt, um Tawaf zwischen Safa und Marwa vor der Rückkehr in seine Wohnung.

Bei der Rückkehr (nach Medina) aus Hadsch und 'Umra, benutzte er, um seinem Kamel knien auf Al-Batha, das an-Dhu l-Hulaifa, der Ort, an dem der Prophet verwendet, um seine camel knien.

Band 2, Buch 26, Nummer 821

Erzählte Khalid Ibn Al-Harith

'Ubaidullah wurde gefragt, über Al Mahassab.

'Ubaidullah erzählt: Nafi' sagte: "Allah's Apostel, 'Umar und Ibn' Umar lagerten dort." Nafi 'fügte hinzu: "Ibn' Umar zu bieten Zuhr und 'Asr Gebet an sie (dh Al-Mahassab)." Glaube, er erwähnt auch die Maghrib Gebet. Ich sagte: "Ich zweifle nicht daran, über die" Isha "(dh er zu bieten gibt es auch), und er verwendet, um schlafen dort für eine Weile.

Er pflegte zu sagen: "Der Prophet verwendet, das gleiche zu tun."

"

Band 2, Buch 26, Nummer 822

Narrated Ibn 'Abbas

Dhul-Majaz und 'Befehl wurden die Märkte der Menschen während der Pre-lslamic Zeitraum von Ignoranz.

Wenn die Menschen umarmten Islam, Abneigung gegen sie zu tun gibt, bis die Verhandlungen Heiligen folgenden Verse wurden offenbart: - Es ist kein Schaden für Sie Wenn Sie sich für die Fülle von eurem Herrn (während der Hadsch von Handel, etc.) (2,198)

Band 2, Buch 26, Nummer 823

Erzählte "Aisha

Safiya bekam ihre Menstruation in der Nacht vom Nafr (Abflug aus Hadsch), und sie sagte: "Ich sehe, dass ich festhalten."

Der Prophet sagte: "Lesen Sie Halqa! Hat sie die Tawaf am Tage der Nahr (Schlachtung)?"

Jemand bejaht.

Er sagte: "Dann fahren."

(Verschiedene Erzähler erwähnt, dass) "Aisha sagte:" Wir setzen mit Allah's Apostel (von Medina), mit der Absicht, die Durchführung Hadsch. Wenn wir erreicht Mekka, befahl er uns bis zum Ende der Ihram. Wenn es war die Nacht vom Nafr ( Abfahrt), Safiya bint Huyay bekam ihre Menstruation. Der Prophet sagte: "Halqa lesen!

Ich denke, dass sie hält euch ", und fügte hinzu:" Haben Sie den Tawaf (Al-Ifada) am Tage der Nahr (Schlachtung)? "Sie antwortete:" Ja. "Er sagte:" Dann fahren. "Ich habe gesagt, , "O Allah's Apostel!

Ich habe nicht (tun die Umra). "Er antwortete:" Perform 'Umra aus Tan'im. "Mein Bruder ging mit mir, und wir kamen in der Prophet in den letzten Teil der Nacht. Er sagte:" Warten auf solche und So ein Ort. "


Auch hierzu finden Sie unter:


Islam, Muhammad


Koran, Sure


Pillars of Faith


Abraham


Testament Abrahams


Allah


Hadithe


Offenbarung - Hadithe von 1 Buch von al-Bukhari


Glaube - Hadithe aus Buchen 2 von al-Bukhari


Wissen - Hadithe aus Buchen 3 von al-Bukhari


Zeiten der Gebete - Hadithe aus Buchen 10 von al-Bukhari


Die Verkürzung der Gebete (At-Taqseer) - Hadithe aus Buchen 20 von al-Bukhari


Pilgerfahrt (Hadsch) - Hadithe aus Buchen 26 von al-Bukhari


Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadithe von 52 Buchen von al-Bukhari


ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadithe von 93 Buchen von al-Bukhari


Hanafiyyah School Theologie (sunnitischen)


Malikiyyah School Theologie (sunnitischen)


Shafi'iyyah School Theologie (sunnitischen)


Hanbaliyyah School Theologie (sunnitischen)


Maturidiyyah Theologie (sunnitischen)


Ash'ariyyah Theologie (sunnitischen)


Mutazilah Theologie


Ja'fari Theologie (Shia)


Nusayriyyah Theologie (Shia)


Zaydiyyah Theologie (Shia)


Kharijiyyah


Imam (schiitisch)


Drusen


Qarmatiyyah (Shia)


Ahmadiyyah


Ismael, Ismail


Frühe islamische Geschichte Outline


Hegira


Averroes


Avicenna


Machpela


Kaaba, Schwarz Stein


Ramadan


Sunnites, Sunniten


Schiiten, Schia


Mekka


Medina


Sahih, al-Bukhari


Sufismus


Wahhabiten


Abu Bakr


Abbasiden


Ayyubids


Omajjaden


Fatima


Fatimiden (Shia)


Ismaeliten (Shia)


Mamelukes


Saladin


Seldschuken


Aisha


Ali


Lilith


Islamische Kalender


Interaktive muslimischen Kalender

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am