Halakah

Allgemeine Informationen

Die Halakah (Hebräisch, "Pfad" oder "Weg"), im Judentum, ist die Stelle der traditionellen Gesetze, die auf rabbinischen Auslegung und Ergänzung des Gesetzes Buchgeld in den Pentateuch, dem Gesetz des Mose.

Transmitted durch Mundpropaganda von der höchsten rabbinischen Behörden, diese zusätzlichen Gesetze wurden erstmals schriftlich niedergelegt in den Talmud, in den ersten fünf Jahrhunderten der christlichen Zeitrechnung, und in der Midrasch, Giralgeld oder Exegese.

Die Halakah ist die rein rechtliche Inhalt dieser Werke, die Illustrationen und Erweiterungen der ethischen, politischen und religiösen Prinzipien, die in den Gesetzen festgelegten wird in der Haggada.

Nach der Fertigstellung des Talmud, die Halakah weiter entwickeln, wie es beantragt wurde, auf neue Situationen durch rabbinischen Behörden.

Die Haggada auch weiterhin zu entwickeln, in Form von Zusammenstellungen, Kommentare und mystische und moralische Literatur.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am