Mu'tazilah

Allgemeine Informationen

Doctrines

Die Mu'tazilite Schule der Theologie entstand aus der Frage, ob durch die Kharijites Werke sind integraler zum Glauben oder unabhängig vom Glauben. Auf die Frage nach der Beziehung zwischen Glaube und Werke, die Mu'tazilites nimmt den Standpunkt, dass jemand, der ein verpflichtet Schwere Sünde ohne bereuend nimmt einen Mittelweg zwischen Staat, eine muslimische und nicht als Moslem.

Eine zweite Lehre betrifft das Wesen Gottes.

Gott ist reine Essenz und daher ohne ewigen Attribute wie Hände.

Passagen im Koran, dass die menschliche zuschreiben oder physikalischen Eigenschaften zu Gott sind als eher metaphorisch als wörtlich.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Die Mu'tazilites auch argumentiert, dass der Koran wurde erstellt und nicht ewig.

Die Grundlage dieser Lehre war die Behauptung, dass die ewige Koexistenz der Koran neben Allah hat den Eindruck, der einen anderen Gott neben Allah.

Menschliche Handlungen sind frei, und deshalb sind die Menschen voll und ganz verantwortlich für ihre Entscheidungen und Handlungen.

Göttliche Prädestination ist unvereinbar mit Gottes Gerechtigkeit und der menschlichen Verantwortung.

Gott, allerdings muss der Notwendigkeit gerecht, es folgt, dass das Versprechen der Belohnung, die Gott hat im Koran zu rechtschaffenen Menschen und die Strafen, die er hatte, um Übeltäter müssen durchgeführt werden, indem er am Tag des Urteils .

Mu'tazilites sind in der Regel als verantwortlich für die Aufnahme der griechischen philosophischen Denkens in islamischen Theologie.

Dies wird besonders deutlich in ihrer Überzeugung, dass das Wissen über Gott kann erworben werden über Grund sowie Offenbarung.

Geschichte

Mu'tazilah Der Begriff leitet sich aus dem arabischen al-mu'tazilah, was bedeutet, dass derjenige, der getrennt.

Es war für die Schule, die in Irak von Wasil b.

'Ata (699-749), ein Student der angesehener Wissenschaftler Hasn al-Basri (642-728).

In der Zeit der Entstehung der 'Abbasiden 750 in der Mu'tazilites begann zu prominent in der islamischen Welt.

Im 9. Jahrhundert wurde die 'abbasidischen Kalifen al-Ma'mun, erhöhte Mu'tazilah Doktrin auf den Status des Staates Credo.

Offen unterstützt von der Kalifat, die Mu'tazilites zunehmend intolerant und fing an, ihre Gegner verfolgen.

Auf der einen bedeutenden Anlass der sunnitischen Gelehrten und Gründer einer der vier orthodoxen Schulen rechtswissenschaftlicher, Ahmad b.

Hanbal (d.855), wurde auf der Auspeitschung und Gefängnis für seine Weigerung, sich in die Mu'tazilite Doktrin, dass der Koran wurde in der Zeit.

Immer unbeliebt mit der einfachen Menschen, die Mu'tazilites "Macht allmählich schwinden.

Sie verlor die Unterstützung des Kalifen und dem 10. Jahrhundert die Traditionist (sunnitischen Mehrheit) Widerstand gegen Mu'tazilah gefunden ein Sprecher in Abu al-Hasan al-Ash'ari (d.935), die sich zuvor ein Mu " Tazilite.

Al-Ash'ari's neue Schule der Theologie und der Schule von Abu Mansur al-Maturidi (d.945) ist die neue Grundlage des orthodoxen islamischen Theologie, die zur vollständigen Verschwinden der Mu'tazile Bewegung.

Symbole

Mu'tazilah nicht identifizieren, die sich durch die Verwendung von Symbol System.

Anhänger

Die Schule hat keine zeitgenössische Anhänger.

Zentrale / Main Zentrum

Wann wurde die Schule in ihrer Existenz wichtigsten Zentren wurden in Basra und Bagdad.

Bülent Þenay


Überblick über die Religionen der Welt-Projekt


Auch hierzu finden Sie unter:


Islam, Muhammad


Koran, Sure


Pillars of Faith


Abraham


Testament Abrahams


Allah


Hadithe


Offenbarung - Hadithe von 1 Buch von al-Bukhari


Glaube - Hadithe aus Buchen 2 von al-Bukhari


Wissen - Hadithe aus Buchen 3 von al-Bukhari


Zeiten der Gebete - Hadithe aus Buchen 10 von al-Bukhari


Die Verkürzung der Gebete (At-Taqseer) - Hadithe aus Buchen 20 von al-Bukhari


Pilgerfahrt (Hadsch) - Hadithe aus Buchen 26 von al-Bukhari


Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadithe von 52 Buchen von al-Bukhari


ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadithe von 93 Buchen von al-Bukhari


Hanafiyyah School Theologie (sunnitischen)


Malikiyyah School Theologie (sunnitischen)


Shafi'iyyah School Theologie (sunnitischen)


Hanbaliyyah School Theologie (sunnitischen)


Maturidiyyah Theologie (sunnitischen)


Ash'ariyyah Theologie (sunnitischen)


Mutazilah Theologie


Ja'fari Theologie (Shia)


Nusayriyyah Theologie (Shia)


Zaydiyyah Theologie (Shia)


Kharijiyyah


Imam (schiitisch)


Drusen


Qarmatiyyah (Shia)


Ahmadiyyah


Ismael, Ismail


Frühe islamische Geschichte Outline


Hegira


Averroes


Avicenna


Machpela


Kaaba, Schwarz Stein


Ramadan


Sunnites, Sunniten


Schiiten, Schia


Mekka


Medina


Sahih, al-Bukhari


Sufismus


Wahhabiten


Abu Bakr


Abbasiden


Ayyubids


Omajjaden


Fatima


Fatimiden (Shia)


Ismaeliten (Shia)


Mamelukes


Saladin


Seldschuken


Aisha


Ali


Lilith


Islamische Kalender


Interaktive muslimischen Kalender

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am