Shafi'iyyah

Erweitert Informationen

Doctrines

Shafi'iyyah war die dritte Schule der islamischen Rechtsprechung. Nach der Schule Shafi'i die oberste Behörde der legalen Quellen sind der Koran und die Sunna. Of weniger Behörde sind die Ijma 'der Gemeinde und des Denkens von Wissenschaftlern (Ijitihad) Ausgeübt durch qiyas.

Die Wissenschaftler müssen interpretieren die mehrdeutige Passagen des Koran nach dem Konsens der Muslime, und wenn es keinen Konsens, nach qiyas.

Geschichte

Die Shafi'iyyah Schule des islamischen Rechts wurde benannt nach Muhammad ibn Idris al-Shafi'i (767-819).

Er gehörte ursprünglich zu der Schule von Medina und war auch ein Schüler von Anas ibn Malik (d.795), der Begründer der Malikiyyah.

Aber er kam zu glauben, in der übergeordneten Behörde von den Traditionen aus dem Propheten und identifiziert sie mit der Sunna.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Bagdad und Kairo waren die wichtigsten Zentren der Shafi'iyyah.

Aus diesen beiden Städten Shafi'i Lehre, die in verschiedenen Teilen der islamischen Welt.

Im zehnten Jahrhundert Mekka und Medina kam, dass die Schule als Chef-Zentren außerhalb von Ägypten.

In den Jahrhunderten vor der Entstehung des Osmanischen Reiches die Shafi'is erworben hatte die Vorherrschaft in der zentralen Gebiete des Islam.

Es war nur unter der osmanischen Sultane, die zu Beginn des sechzehnten Jahrhunderts, dass die Shafi'i wurden ersetzt durch die Hanafites, erhielten die Justizbehörde in Konstantinopel, während in Zentralasien an die Schiiten als Folge des Anstiegs der Safawids in 1501.

Trotz dieser Entwicklungen, die Menschen in Ägypten, Syrien und dem Hidjaz weiterhin die Shafi'i madhhab.

Heute bleibt es im Süden vorherrschende-Arabien, Bahrain, dem Malaiischen Archipel, Ost-Afrika und in mehreren Teilen Zentralasiens.

Symbole

Die Schule hat kein Symbol.

Anhänger

Es gibt keine Zahlen für die Zahl der Anhänger der Schule.

Es hat einige Anhänger in den folgenden Ländern: Jordanien, Palästina, Syrien, dem Libanon und Jemen.

Es verfügt über einen großen folgenden in den folgenden Ländern: Ägypten, Indonesien, die Philippinen, Brunei, Singapur, Thailand, Sri Lanka, die Malediven, und zwischen den kurdischen Volkes.

Zentrale / Main Zentrum

Die Schule hat keinen Sitz oder Zentrum.

Bülent Þenay


Überblick über die Religionen der Welt-Projekt


Shafi'iyyah

Schiiten Information

Es war Al-Shafi `i (767-820), brachte mehr Klarheit zu den verschiedenen rechtlichen Grundlagen für Entscheidungen.

Er betrachtet von größter Bedeutung, die allgemeinen Grundsätze sowie die spezifischen Gebote in der Qur `an.

Ebenso wichtig waren die prophetische Praktiken in der Hadith, die er als wichtiger als die kumulative Praktiken der Gemeinden.

Für ihn ist der Weg des Propheten war die Manifestation von Gottes Willen, reichlich bestätigt oder auf die Ausarbeitung Qur `anic Unterlassungsklagen.

Die Worte und Taten des Propheten zog die Konsequenzen und Bestimmungen des Qur `an, und damit die Sunna ergänzt der Qur` an.

Shaykh Fadhlalla Haeri


Die Elemente des Islam, Kapitel 4


Auch hierzu finden Sie unter:


Islam, Muhammad


Koran, Sure


Pillars of Faith


Abraham


Testament Abrahams


Allah


Hadithe


Offenbarung - Hadithe von 1 Buch von al-Bukhari


Glaube - Hadithe aus Buchen 2 von al-Bukhari


Wissen - Hadithe aus Buchen 3 von al-Bukhari


Zeiten der Gebete - Hadithe aus Buchen 10 von al-Bukhari


Die Verkürzung der Gebete (At-Taqseer) - Hadithe aus Buchen 20 von al-Bukhari


Pilgerfahrt (Hadsch) - Hadithe aus Buchen 26 von al-Bukhari


Fighting for the Cause of Allah (Jihad) - Hadithe von 52 Buchen von al-Bukhari


ONENESS, UNIQUENESS OF ALLAH (TAWHEED) - Hadithe von 93 Buchen von al-Bukhari


Hanafiyyah School Theologie (sunnitischen)


Malikiyyah School Theologie (sunnitischen)


Shafi'iyyah School Theologie (sunnitischen)


Hanbaliyyah School Theologie (sunnitischen)


Maturidiyyah Theologie (sunnitischen)


Ash'ariyyah Theologie (sunnitischen)


Mutazilah Theologie


Ja'fari Theologie (Shia)


Nusayriyyah Theologie (Shia)


Zaydiyyah Theologie (Shia)


Kharijiyyah


Imam (schiitisch)


Drusen


Qarmatiyyah (Shia)


Ahmadiyyah


Ismael, Ismail


Frühe islamische Geschichte Outline


Hegira


Averroes


Avicenna


Machpela


Kaaba, Schwarz Stein


Ramadan


Sunnites, Sunniten


Schiiten, Schia


Mekka


Medina


Sahih, al-Bukhari


Sufismus


Wahhabiten


Abu Bakr


Abbasiden


Ayyubids


Omajjaden


Fatima


Fatimiden (Shia)


Ismaeliten (Shia)


Mamelukes


Saladin


Seldschuken


Aisha


Ali


Lilith


Islamische Kalender


Interaktive muslimischen Kalender

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am