Judas IscariotJudas Ischariot

General Information Allgemeine Informationen

Judas Iscariot was the Apostle who betrayed Jesus Christ to the authorities. Judas Ischariot war der Apostel, die Jesus Christus an die Behörden verraten. According to Matthew 27:4, Judas, distraught over Jesus' condemnation, returned his reward of 30 pieces of silver and hanged himself. Nach Matthäus 27:4, Judas, verzweifelt über Jesu Verurteilung, zurückgegeben seine Belohnung von 30 Silberlinge und erhängte sich. According to Acts 1:18, Judas bought a field with the money, but fell headlong in it, injured himself, and died. Nach Apg 1:18, kauften Judas ein Feld mit dem Geld, sondern fiel kopfüber in ihr, verletzte sich und starb. His surname may indicate that he belonged to the Sicarii, a radical political group. Sein Nachname kann darauf hindeuten, dass er die Sicarii, eine radikale Fraktion gehörte.

Bibliography: Gartner, Bertil, Iscariot (1971); Schaumberg, EL, Judas (1981). Bibliographie: Gartner, Bertil, Ischariot (1971); Schaumberg, EL, Judas (1981).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Judas Iscariot Judas Ischariot

Catholic Information Katholische Informationen

The Apostle who betrayed his Divine Master. Der Apostel, der seine göttliche Meister verraten. The name Judas (Ioudas) is the Greek form of Judah (Hebrew "praised"), a proper name frequently found both in the Old and the New Testament. Der Name Judas (Ioudas) ist die griechische Form von Juda (hebräisch ", lobte"), ein Eigenname häufig anzutreffen sowohl im Alten und Neuen Testament. Even among the Twelve there were two that bore the name, and for this reason it is usually associated with the surname Iscariot [Hebrew "a man of Kerioth" or Carioth, which is a city of Judah (cf. Joshua 15:25)]. Selbst unter den Zwölf gab es zwei, die trug den Namen, und aus diesem Grund wird es in der Regel mit dem Nachnamen Iskariot [Hebräisch "ein Mann des Kerioth" oder Carioth, die eine Stadt von Juda (vgl. Joshua 15:25) ist] verbunden . There can be no doubt that this is the right interpretation of the name, though the true origin is obscured in the Greek spelling, and, as might be expected, other derivations have been suggested (eg from Issachar). Es kann kein Zweifel, dass dies die richtige Deutung des Namens ist, obwohl der wahre Ursprung in der griechischen Schreibweise verdeckt wird, und, wie man erwarten könnte, andere Ableitungen vorgeschlagen worden (zB von Issachar) sein.

Very little is told us in the Sacred Text concerning the history of Judas Iscariot beyond the bare facts of his call to the Apostolate, his treachery, and his death. Sehr wenig wird erzählt uns in der heiligen Text über die Geschichte des Judas Iskariot über die nackten Tatsachen seiner Berufung zum Apostolat, seinen Verrat, und sein Tod. His birthplace, as we have seen, is indicated in his name Iscariot, and it may be remarked that his origin separates him from the other Apostles, who were all Galileans. Sein Geburtshaus, wie wir gesehen haben, in seinem Namen Iskariot angegeben, und es kann bemerkt werden, dass seine Herkunft ihn von den anderen Aposteln, die alle Galiläer. For Kerioth is a city of Judah. Für Kerioth ist eine Stadt von Juda. It has been suggested that this fact may have had some influence on his career by causing want of sympathy with his brethren in the Apostolate. Es wurde vorgeschlagen, dass diese Tatsache gehabt haben können, einen gewissen Einfluss auf seine Karriere, indem Mangel an Sympathie mit seinen Brüdern im Apostolat. We are told nothing concerning the circumstances of his call or his share in the ministry and miracles of the Apostles. Wir sind nichts über die Umstände seines Anrufs oder seinen Anteil an dem Ministerium und Wunder der Apostel erzählt. And it is significant that he is never mentioned without some reference to his great betrayal. Und es ist bezeichnend, dass er nie ohne Hinweis auf seine große Verrat erwähnt. Thus, in the list of the Apostles given in the Synoptic Gospels, we read: "and Judas Iscariot, who also betrayed him". So wird in der Liste der Apostel in den synoptischen Evangelien lesen wir: "Und Judas Iskariot, der ihn verriet." (Matthew 10:4. Cf. Mark 3:19; Luke 6:16). (Matthäus 10.04 vgl. Mk 3:19;.. Luke 6:16). So again in St. John's Gospel the name first occurs in connection with the foretelling of the betrayal: "Jesus answered them: Have not I chosen you twelve; and one of you is a devil? Now he meant Judas Iscariot, the son of Simon: for this same was about to betray him whereas he was one of the twelve" (John 6:71-2). Also noch einmal in St. Johannes-Evangelium der Name kommt es erst in Verbindung mit der Ankündigung des Verrats: "Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht gewählt haben zwölf, und einer von euch ist ein Teufel Jetzt ist er Judas Iskariot, der Sohn von Simon gemeint? : für die gleiche war etwa, ihn zu verraten, während er einer der zwölf Jahre alt war "(Johannes 6:71-2).

In this passage St. John adds a further particular in mentioning the name of the traitor Apostle's father, which is not recorded by the other Evangelists. In dieser Passage St. John fügt eine weitere insbesondere zu erwähnen den Namen des Verräters Apostel Vater, die nicht von den anderen Evangelisten aufgezeichnet. And it is he again who tells us that Judas carried the purse. Und er ist es wieder, wer sagt uns, dass Judas den Beutel durchgeführt. For, after describing the anointing of Christ's feet by Mary at the feast in Bethania, the Evangelist continues: Denn nach der Beschreibung der Salbung Christi die Füße von Mary auf dem Fest in Bethania, setzt der Evangelist:

Then one of his disciples, Judas Iscariot, he that was about to betray him, said: 'Why was not this ointment sold for three hundred pence, and given to the poor?' Und einer von seinen Jüngern, Judas Iskariot, wer über ihn zu verraten war, sagte: "Warum ist diese Salbe nicht für dreihundert Denare verkauft und den Armen gegeben?" Now he said this, not because he cared for the poor; but because he was a thief, and having the purse, carried the things that were put therein (John 12:4-6). Jetzt sagte er dies nicht, weil er nach den Armen fragte, sondern weil er ein Dieb war, und mit der Handtasche, trug die Dinge, die darin gestellt wurden (John 12:4-6).

This fact that Judas carried the purse is again referred to by the same Evangelist in his account of the Last Supper (13:29). Diese Tatsache, dass Judas den Beutel durchgeführt wird wieder um den gleichen Evangelist in seinem Bericht vom Letzten Abendmahl (13:29) bezeichnet. The Synoptic Gospels do not notice this office of Judas, nor do they say that it was he who protested at the alleged waste of the ointment. Die synoptischen Evangelien nicht bemerken dieses Amt von Judas, noch haben sie sagen, dass er es war, an der angeblichen Verschwendung der Salbe protestierte war. But it is significant that both in Matthew and Mark the account of the anointing is closely followed by the story of the betrayal: Aber es ist bezeichnend, dass sowohl in Matthäus und Markus das Konto der Salbung ist eng mit der Geschichte des Verrats folgt:

Then went one of the twelve, who was called Judas Iscariot, to the chief priests, and said to them: What will you give me, and I will deliver him unto you? Dann ging einer von den Zwölfen, genannt Judas Iskariot wurde, zu den Hohenpriestern und sprach zu ihnen: Was wollt ihr mir geben, und ich werde ihn euch verraten? (Matthew 26:14-5) (Matthäus 26:14-5)

And Judas Iscariot, one of the twelve, went to the chief priests, to betray him to them. Und Judas Iskariot, einer von den Zwölfen, ging zu den Hohenpriestern, um ihn zu verraten. Who hearing it were glad; and they promised him they would give him money. Wer mündlichen Verhandlung hat sie waren froh, und sie versprach ihm, sie würden ihm Geld geben. (Mark 14:10-1) (Mark 14:10-1)

In both these accounts it will be noticed that Judas takes the initiative: he is not tempted and seduced by the priests, but approaches them on his own accord. In diesen beiden Konten wird es aufgefallen, dass Judas der die Initiative ergreift: er wird nicht versucht und verführt von den Priestern, sondern nähert sich ihnen auf eigenen Wunsch.

St. Luke tells the same tale, but adds another touch by ascribing the deed to the instigation of Satan: St. Lukas erzählt die gleiche Geschichte, sondern fügt ein weiteres Touch zuschreibt die Tat um Veranlassung der Satan:

And Satan entered into Judas, who was surnamed Iscariot, one of the twelve. Und der Satan in Judas, der Iskariot, einer von den Zwölfen Zunamen. And he went, and discoursed with the chief priests and the magistrates, how he might betray him to them. Und er ging und discoursed mit den Hohenpriestern und den Richter, wie er ihn, sie verraten könnte. And they were glad, and convenanted to give him money. Und sie waren froh, und convenanted ihm Geld zu geben. And he promised. Und er versprach. And he sought opportunity to betray him in the absence of the multitude. Und er suchte Gelegenheit, ihn in Abwesenheit der Vielzahl verraten. (Luke 22:3-6) (Lukas 22:3-6)

St. John likewise lays stress on the instigation of the evil spirit: "the devil having now put into the heart of Judas Iscariot, the son of Simon, to betray him" (13:2). St. John ebenfalls legt Wert auf Veranlassung des bösen Geistes: "Der Teufel nachdem wir jetzt in das Herz des Judas Ischariot, der Sohn von Simon gesagt, ihn zu verraten" (13:2). The same Evangelist, as we have seen, tells of an earlier intimation of Christ's foreknowledge of the betrayal (John 6:71-2), and in the same chapter says expressly: "For Jesus knew from the beginning, who they were that did not believe, and who he was, that would betray him" (6:65). Das gleiche Evangelist, wie wir gesehen haben, erzählt von einer früheren Andeutung Christi Vorkenntnis des Verrats (John 6:71-2) und im selben Kapitel sagt ausdrücklich: "Für Jesus von Anfang an, wer sie waren das tat wusste, nicht glauben, und wer er war, das ihn verraten würde "(6:65). But he agrees with the Synoptics in recording a more explicit prediction of the treachery at the Last Supper: "When Jesus had said these things, he was troubled in spirit; and he testified, and said: Amen, amen I say to you, one of you shall betray me" (John 12:21). Aber er stimmt mit den Synoptikern in der Aufnahme eine explizite Vorhersage der Verrat beim Letzten Abendmahl: "Als Jesus das gesagt hatte, er im Geist wurde beunruhigt, und er bezeugte und sprach: Amen, amen, ich sage euch, ein von euch wird mich verraten "(Joh 12:21). And when St. John himself, at Peter's request, asked who this was, "Jesus answered: He it is to whom I shall reach bread dipped. And when he had dipped the bread, he gave it to Judas Iscariot, the son of Simon. And after the morsel, Satan entered into him. And Jesus said to him: That which thou dost, do quickly. Now no man at the table knew to what purpose he said this unto him. For some thought, because Judas had the purse, that Jesus said to him: Buy those things which we have need of for the festival day: or that he should give something to the poor" (12:26-9). Und wenn St. John selbst, bei Peter Wunsch fragte, wer das war, "Jesus antwortete:. Er ist es, an die ich erreichen Brot eingetaucht und als er tauchte das Brot und gab ihn Judas Iskariot, der Sohn von Simon .. Und nach dem Bissen fuhr der Satan in ihn Und Jesus sprach zu ihm: Was du tust, das tue bald Jetzt kein Mann an den Tisch zu welchem ​​Zweck er dies gesagt kannte ihn seit einiger Gedanken, weil Judas den Beutel hatte.. , dass Jesus sagte zu ihm: Kaufe, was wir für das Festival Tag brauchen haben: oder daß er den Armen etwas "(12:26-9) geben. These last details about the words of Jesus, and the natural surmise of the disciples, are given only by St. John. Diese letzten Details über die Worte Jesu, und der natürlichen Vermutung der Jünger, werden nur von St. John gegeben. But the prediction and the questioning of the disciples are recorded by all the Synoptics (Matthew 26; Mark 14; Luke 22). Aber die Vorhersage und die Befragung der Schüler sind von allen Synoptikern (; Markus 14, Lukas 22 Matthew 26). St. Matthew adds that Judas himself asked, "Is it I, Rabbi?" St. Matthäus fügt hinzu, dass sich Judas fragte: "Bin ich es etwa, Rabbi?" and was answered: "Thou hast said it" (26:25). und beantwortet wurde: "Du hast gesagt, es" (26:25).

All four Evangelists agree in regard to the main facts of the actual betrayal which followed so closely on this prediction, and tell how the traitor came with a multitude or a band of soldiers from the chief priests, and brought them to the place where, as he knew, Jesus would be found with His faithful disciples (Matthew 26:47; Mark 14:43; Luke 22:47; John 18:3). Alle vier Evangelisten stimmen in Bezug auf die wichtigsten Fakten der tatsächlichen Verrat, so eng an dieser Prognose gefolgt, und zu sagen, wie der Verräter mit einer Vielzahl oder eine Bande von Soldaten aus den Hohenpriester kam, und brachte sie zu dem Ort, wo, wie er wusste, würde Jesus mit seinen treuen Jünger (; Mark 14.43, Lukas 22.47; John 18.03 Matthew 26:47) gefunden werden. But some have details not found in the other narratives. Aber einige haben Details nicht in den anderen Erzählungen. That the traitor gave a kiss as a sign is mentioned by all the Synoptics, but not by St. John, who in his turn is alone in telling us that those who came to take Jesus fell backward to the ground as He answered "I am he." Dass der Verräter einen Kuss gab als ein Zeichen von allen Synoptikern erwähnt wird, aber nicht von St. John, der seinerseits allein in uns sagen, dass diejenigen, die Jesus zu nehmen kam rückwärts zu Boden fiel, als er "Ich bin beantwortet er. " Again, St. Mark tells that Judas said "Hail, Rabbi" before kissing his Master, but does not give any reply. Wieder sagt St. Mark, dass Judas sagte: "Sei gegrüßt, Rabbi", bevor küsste seinen Meister, aber gibt keine Antwort. St. Matthew, after recording these words and the traitor's kiss, adds: "And Jesus said to him: Friend, whereto art thou come:" (26:50). St. Matthäus, nach der Aufnahme diese Worte und des Verräters Kuss, fügt hinzu: "Und Jesus sprach zu ihm: Freund, wozu bist du gekommen:" (26:50). St. Luke (22:48) gives the words: "Judas, dost thou betray the Son of man with a kiss?" St. Luke (22:48) gibt die Worte: "Judas, verrätst du den Menschensohn mit einem Kuss?"

St. Matthew is the only Evangelist to mention the sum paid by the chief priests as the price of the betrayal, and in accordance with his custom he notices that an Old Testament prophecy has been fulfilled therein (Matthew 26:15; 27:5-10). St. Matthäus ist der einzige Evangelist, um die Summe von den Hohenpriestern, da der Preis des Verrats gezahlte Betrag zu nennen, und in Übereinstimmung mit seiner Gewohnheit, bemerkt er, dass eine Prophezeiung des Alten Testaments wurde darin (erfüllt Matthew 26:15; 27:5 - 10). In this last passage he tells of the repentance and suicide of the traitor, on which the other Gospels are silent, though we have another account of these events in the speech of St. Peter: In dieser letzten Passage erzählt er von der Reue und Selbstmord des Verräters, auf denen die anderen Evangelien schweigen, wenn wir ein anderes Konto dieser Ereignisse in der Rede von St. Peter haben:

Men, brethren, the scripture must needs be fulfilled, which the Holy Ghost spoke before by the mouth of David concerning Judas, who was the leader of them that apprehended Jesus: who was numbered with us, and had obtained part of this ministry. Männer, liebe Brüder, muss die Schrift Bedürfnisse erfüllt werden, was der Heilige Geist, bevor sprach durch den Mund Davids über Judas, der Führer von ihnen war, dass festgenommen Jesus: Wer mit uns gezählt wurde, und hatte gewonnen Teil dieses Dienstes. And he indeed hath possessed a field of the reward of iniquity, and being hanged, burst asunder in the midst: and all his bowels gushed out. Und er tatsächlich hat ein Feld der Lohn der Ungerechtigkeit besaß, und gehängt, zerrissen in der Mitte platzen: und alle seine Eingeweide heraus. And it became known to all the inhabitants of Jerusalem: so that the same field was called in their tongue, Haceldama, that it to say, the field of blood. Und es wurde bekannt, dass alle Einwohner von Jerusalem: so dass das gleiche Feld in ihrer Zunge, Haceldama genannt wurde, dass es zu sagen, das Feld des Blutes. For it is written in the book of Psalms: Let their habitation become desolate, and let there be none to dwell therein. Denn im Buch der Psalmen geschrieben: Lassen Sie ihre Wohnung zu verlassen, und es werde keiner darin zu wohnen. And his bishopric let another take. Und seinem Bistum ein anderer. (Acts 1:16-20. Cf. Psalm 68:26; 108:8) (Apg 1,16-20 Vgl. Psalm 68:26;.. 108:8)

Some modern critics lay great stress on the apparent discrepancies between this passage in the Acts and the account given by St. Matthew. Einige moderne Kritiker legen großen Wert auf die offensichtlichen Diskrepanzen zwischen dieser Passage in der Apostelgeschichte und des Kontos durch St. Matthew gegeben. For St. Peter's words taken by themselves seem to imply that Judas himself bought the field with the price of his iniquity, and that it was called "field of blood" because of his death. Für St. Peter Worte für sich genommen scheint zu implizieren, dass sich Judas den Acker gekauft mit dem Preis für seine Missetat, und dass es hieß "Feld des Blutes", weil von seinem Tod. But St. Matthew, on the other hand, says: "Then Judas, who betrayed him, seeing that he was condemned, repenting himself, brought back the thirty pieces of silver to the chief priests and ancients, saying: I have sinned in betraying innocent blood. But they said: What is that to us? Look thou to it. And casting down the pieces of silver in the temple, he departed: and went and hanged himself with an halter." Aber St. Matthäus, auf der anderen Seite, sagt: "Dann Judas, der ihn verriet, sah, daß er verurteilt wurde, bereut er, wieder brachte die dreißig Silberlinge den Hohenpriestern und Ältesten und sprachen: Ich habe euch einen gesündigt . unschuldiges Blut Aber sie sagten: Was geht uns das an Schauen du es Und niederschlagend die Silberlinge in den Tempel, ging er:. ging hin und erhängte sich mit einem Strick ". After this the Evangelist goes on to tell how the priests, who scrupled to put the money in the corbona because it was the price of blood, spent it in buying the potter's field for the burial of strangers, which for this cause was called the field of blood. Danach wird der Evangelist fährt fort, zu sagen, wie die Priester, die das Geld in der corbona setzen, weil es der Preis für Blut war Skrupel, verbrachte er in Kauf den Acker des Töpfers zum Begräbnis der Fremden, die aus diesem Grund genannt wurde das Feld von Blut. And in this St. Matthew sees the fulfillment of the prophecy ascribed to Jeremias (but found in Zechariah 11:12): "And they took the thirty pieces of silver, the price of him that was prized, whom they prized of the children of Israel. And they gave them unto the potter's field, as the Lord appointed to me" (Matthew 27:9, 10). Und in diesem Matthäus sieht die Erfüllung der Prophezeiung zugeschrieben Jeremias (fand aber in Sacharja 11:12): "Und sie nahmen die dreißig Silberlinge, den Preis von ihm, wurde geschätzt, die sie von den Kindern geschätzt Israel. Und sie gaben ihnen zu den Acker des Töpfers, wie der Herr berufen to me "(Matthäus 27:9, 10).

But there does not seem to be any great difficulty in reconciling the two accounts. Aber es scheint nicht zu einem großen Schwierigkeiten bei der Abstimmung der beiden Konten sein. For the field, bought with the rejected price of his treachery, might well be described as indirectly bought or possessed by Judas, albeit he did not buy it himself. Für den Bereich, kaufte mit dem abgelehnten Preis seines Verrats, könnte auch indirekt gekauft beschrieben werden oder besessen von Judas, wenngleich er nicht kaufen sich. And St. Peter's words about the name Haceldama might be referred to the "reward of iniquity" as well as the violent death of the traitor. Und St. Peter Worte über den Namen Haceldama könnte auf den "Lohn der Ungerechtigkeit" sowie dem gewaltsamen Tod des Verräters bezeichnet werden. Similar difficulties are raised as to the discrepancies in detail discovered in the various accounts of the betrayal itself. Ähnliche Schwierigkeiten sind als die Unterschiede im Detail in den verschiedenen Konten des Verrats selbst entdeckt angehoben. But it will be found that, without doing violence to the text, the narratives of the four Evangelists can be brought into harmony, though in any case there will remain some obscure or doubtful points. Aber es wird festgestellt, dass, ohne Gewalt anzutun des Textes, die Erzählungen der vier Evangelisten in Einklang gebracht werden können, obwohl in jedem Fall gibt es einige obskure oder zweifelhafte Punkte bleiben wird. It is disputed, for instance, whether Judas was present at the institution of the Holy Eucharist and communicated with the other Apostles. Es ist umstritten, zum Beispiel, ob Judas derzeit an der Institution der heiligen Eucharistie war und kommuniziert mit den anderen Aposteln. But the balance of authority is in favour of the affirmative. Aber das Gleichgewicht der Behörde zugunsten des bejahend. There has also been some difference of opinion as to the time of the treachery. Es hat auch einige unterschiedliche Auffassungen in Bezug auf die Zeit des Verrats. Some consider that it was suddenly determined on by Judas after the anointing at Bethania, while others suppose a longer negotiation with the chief priests. Einige sind der Auffassung, dass es plötzlich wurde von Judas nach der Salbung in Bethanien bestimmt, während andere eine längere Verhandlungen mit den Hohenpriestern annehmen.

But these textual difficulties and questions of detail fade into insignificance beside the great moral problem presented by the fall and treachery of Judas. Aber diese textliche Schwierigkeiten und Fragen detailliert Fade in die Bedeutungslosigkeit neben dem großen moralischen Problem durch den Herbst und Verrat des Judas vorgestellt. In a very true sense, all sin is a mystery. In einem sehr wahren Sinne ist jede Sünde ein Rätsel. And the difficulty is greater with the greatness of the guilt, with the smallness of the motive for doing wrong, and with the measure of the knowledge and graces vouchsafed to the offender. Und die Schwierigkeit ist größer mit der Größe der Schuld, mit der Kleinheit der Beweggrund für falsch machen, und mit welchem ​​Maß des Wissens und der Gnaden gewährt, um den Täter. In every way the treachery of Judas would seem to be the most mysterious and unintelligible of sins. In jeder Hinsicht der Verrat des Judas scheint das geheimnisvollste und unverständlich der Sünden. For how could one chosen as a disciple, and enjoying the grace of the Apostolate and the privilege of intimate friendship with the Divine Master, be tempted to such gross ingratitude for such a paltry price? Denn wie könnte ein als Schüler gewählt, und genießen die Gnade des Apostolats und das Privileg, innige Freundschaft mit dem göttlichen Meister, solche grobe Undankbarkeit für eine solche winzigen Preis versucht werden? And the difficulty is greater when it is remembered that the Master thus basely betrayed was not hard and stern, but a Lord of loving kindness and compassion. Und die Schwierigkeit ist größer, wenn man bedenkt, dass der Meister damit basely verraten nicht hart und streng, aber ein Herr von liebender Güte und Mitgefühl. Looked at in any light the crime is so incredible, both in itself and in all its circumstances, that it is no wonder that many attempts have been made to give some more intelligible explanation of its origin and motives, and, from the wild dreams of ancient heretics to the bold speculations of modern critics, the problem presented by Judas and his treachery has been the subject of strange and startling theories. Sah bei jedem Licht das Verbrechen ist so unglaublich, sowohl in sich selbst und in all seinen Umständen, dass es kein Wunder, dass viele Versuche unternommen worden, um etwas verständlicher Erläuterung ihres Ursprungs und Motive zu geben, und, von den wilden Träumen ist alten Ketzer den kühnen Spekulationen der modernen Kritiker, das Problem von Judas vorgestellt und seinen Verrat wurde das Thema von seltsamen und erstaunlichen Theorien. As a traitor naturally excites a peculiarly violent hatred, especially among those devoted to the cause or person betrayed, it was only natural that Christians should regard Judas with loathing, and, if it were possible, paint him blacker than he was by allowing him no good qualities at all. Als ein Verräter natürlich regt eine eigentümlich gewaltsamen Hass, besonders unter denen, die sich der Sache oder eine Person verraten, es war nur natürlich, dass Christen sollten Judas mit Abscheu betrachten, und, wenn es möglich wäre, ihn malen schwärzer, als er war, indem sie ihm nicht gute Qualitäten überhaupt. This would be an extreme view which, in some respects, lessens the difficulty. Dies wäre eine extreme Ansicht, die in mancher Hinsicht, verringert die Schwierigkeit sein. For if it be supposed that he never really believed, if he was a false disciple from the first, or, as the Apocryphal Arabic Gospel of the Infancy has it, was possessed by Satan even in his childhood, he would not have felt the holy influence of Christ or enjoyed the light and spiritual gifts of the Apostolate. Denn wenn es vermutet, dass er nie wirklich geglaubt, wenn er ein falscher Schüler aus der ersten war, oder, wie die apokryphen Arabisch Evangelium der Kindheit hat sie, wurde von Satan selbst in seiner Kindheit besessen, hätte er nicht spürte die heiligen Einfluss von Christus oder genossen die Licht und geistliche Gaben des Apostolats.

At the opposite extreme is the strange view held by the early Gnostic sect known as the Cainites described by St. Irenaeus (Adv. Haer., I, c. ult.), and more fully by Tertullian (Praesc. Haeretic., xlvii), and St. Epiphanius (Haeres., xxxviii). Das andere Extrem ist die seltsame Auffassung der frühen gnostischen Sekte der Kainiten vom heiligen Irenäus beschriebenen bekannten statt (Adv. Haer., I, c. Ult.) Und mehr vollständig durch Tertullian (Praesc. Haeretic., Xlvii) und St. Epiphanius (Haeres., xxxviii). Certain of these heretics, whose opinion has been revived by some modern writers in a more plausible form, maintained that Judas was really enlightened, and acted as he did in order that mankind might be redeemed by the death of Christ. Bestimmte dieser Ketzer, dessen Meinung wurde von einigen modernen Schriftstellern in einer plausible Form wieder auferstehen können, behauptete, dass Judas wirklich erleuchtet wurde, und handelte wie er es tat, um die Menschheit durch den Tod Christi kann eingelöst werden. For this reason they regarded him as worthy of gratitude and veneration. Aus diesem Grund betrachteten sie ihn als würdig Dankbarkeit und Verehrung. In the modern version of this theory it is suggested that Judas, who in common with the other disciples looked for a temporal kingdom of the Messias, did not anticipate the death of Christ, but wished to precipitate a crisis and hasten the hour of triumph, thinking that the arrest would provoke a rising of the people who would set Him free and place Him on the throne. In der modernen Version dieser Theorie wird vorgeschlagen, dass Judas, der gemeinsam mit den anderen Jüngern eine zeitliche Reich der Messias sah, nicht gerechnet den Tod Christi, sondern wollte eine Krise und beschleunigen die Stunde des Triumphes, denken, dass die Verhaftung provozieren würde einen Aufstand der Menschen, die ihn frei und würde platzieren ihn auf den Thron. In support of this they point to the fact that, when he found that Christ was condemned and given up to the Romans, he immediately repented of what he had done. Zur Unterstützung dieser sie verweisen auf die Tatsache, dass, als er fand, dass Christus verurteilt wurde und bis zu den Römern gegeben, er sofort bereute, was er getan hatte. But, as Strauss remarks, this repentance does not prove that the result had not been foreseen. Aber, wie Strauss Bemerkungen, hat diese Reue nicht beweisen, dass das Ergebnis nicht vorgesehen war. For murderers, who have killed their victims with deliberate design, are often moved to remorse when the deed is actually done. Für Mörder, die ihre Opfer getötet haben mit gezielten Design, werden oft zur Reue bewegt werden, wenn die Tat tatsächlich abgeschlossen ist. A Catholic, in any case, cannot view these theories with favour since they are plainly repugnant to the text of Scripture and the interpretation of tradition. Ein Katholik, in jedem Fall, nicht sehen können diese Theorien mit Wohlwollen, weil sie schlicht abstoßend auf den Text der Heiligen Schrift und der Interpretation der Tradition sind. However difficult it may be to understand, we cannot question the guilt of Judas. Wie schwierig es sein kann zu verstehen, können wir nicht in Frage stellen, die Schuld des Judas. On the other hand we cannot take the opposite view of those who would deny that he was once a real disciple. Auf der anderen Seite können wir nicht das Gegenteil von denen, die leugnen, dass er einst ein echter Jünger würde. For, in the first place, this view seems hard to reconcile with the fact that he was chosen by Christ to be one of the Twelve. Denn in erster Linie, scheint diese Ansicht nur schwer mit der Tatsache, dass er von Christus wurde gewählt, um ein der Zwölf zu versöhnen. This choice, it may be safely said, implies some good qualities and the gift of no mean graces. Diese Wahl, es kann sicher gesagt werden, impliziert einige gute Qualitäten und das Geschenk der ohne mittlere Gnaden. But, apart from this consideration, it may be urged that in exaggerating the original malice of Judas, or denying that there was even any good in him, we minimize or miss the lesson of this fall. Aber abgesehen von diesen Überlegungen kann es darauf gedrängt, dass in übertreibe die ursprüngliche Vorsatz des Judas oder zu leugnen, dass es sogar etwas Gutes in ihm, wir minimieren oder versäumen den Unterricht in diesem Herbst werden. The examples of the saints are lost on us if we think of them as being of another order without our human weaknesses. Die Beispiele der Heiligen auf uns verloren, wenn wir von ihnen als von einer anderen Reihenfolge ohne unsere menschlichen Schwächen zu denken. And in the same way it is a grave mistake to think of Judas as a demon without any elements of goodness and grace. Und in der gleichen Weise ist es ein schwerer Fehler, der Judas als Dämon denken, ohne irgendwelche Elemente der Güte und Gnade. In his fall is left a warning that even the great grace of the Apostolate and the familiar friendship of Jesus may be of no avail to one who is unfaithful. In seinem Fall ist eine Warnung, dass auch die große Gnade des Apostolats und die vertraute Freundschaft mit Jesus kann von keinem Nutzen für den, der untreu ist sein gelassen. And, though nothing should be allowed to palliate the guilt of the great betrayal, it may become more intelligible if we think of it as the outcome of gradual failing in lesser things. Und, obwohl nichts sollte gestattet werden, die Schuld der großen Verrat beschönigen werden, kann es verständlicher, wenn wir es als Ergebnis der schrittweisen andernfalls in geringerer Dinge zu denken. So again the repentance may be taken to imply that the traitor deceived himself by a false hope that after all Christ might pass through the midst of His enemies as He had done before at the brow of the mountain. Also noch einmal die Reue kann der Schluss zu ziehen, dass der Verräter sich durch eine falsche Hoffnung, dass nach all Christus könnte mitten durch Seine Feinde übergeben, wie er vor dem an der Stirn des Berges getan hatte täuschen lassen. And though the circumstances of the death of the traitor give too much reason to fear the worst, the Sacred Text does not distinctly reject the possibility of real repentance. Und obwohl die Umstände des Todes des Verräters zu viel Grund, das Schlimmste zu befürchten sind, wird der Heilige Text nicht deutlich lehnen die Möglichkeit, echte Reue. And Origen strangely supposed that Judas hanged himself in order to seek Christ in the other world and ask His pardon (In Matt., tract. xxxv). Und Origenes seltsam an, daß Judas sich erhängt, um Christus in der anderen Welt zu suchen und bitte Ihn um Vergebung (In Matt., Darm-Trakt. Xxxv).

Publication information Written by WH Kent. Publication Informationen WH Kent geschrieben. Transcribed by Thomas M. Barrett. Transkribiert von Thomas M. Barrett. The Catholic Encyclopedia, Volume VIII. Die katholische Enzyklopädie, Band VIII. Published 1910. Veröffentlicht 1910. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1910. Nihil Obstat, 1. Oktober 1910. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliography Bibliographie

CHRYSOSTOMUS, Hom. Chrysostomus, Hom. De Juda Proditore: MALDONATUS and other commentators on New Testament; EPIPHANIUS, Haeres., xxxviii; Legend on death of Judas in SUICER, Thesaurus. De Juda Proditore: Maldonatus und andere Kommentatoren New Testament; Epiphanius, Haeres, xxxviii; Legend auf den Tod des Judas in SUICER, Thesaurus.. Modern view in STRAUSS, Das Leben Jesu. Moderne Blick in STRAUSS, Das Leben Jesu.


Judas Iscariot Judas Ischariot

Orthodox Information Orthodox Informationen

(This information may not be of the scholastic quality of the other articles in BELIEVE. Since few Orthodox scholarly articles have been translated into English, we have had to rely on Orthodox Wiki as a source. Since the Wikipedia collections do not indicate the author's name for articles, and essentially anyone is free to edit or alter any of their articles (again, without any indication of what was changed or who changed it), we have concerns. However, in order to include an Orthodox perspective in some of our subject presentations, we have found it necessary to do this. At least until actual scholarly Orthodox texts are translated from the Greek originals!) (Diese Informationen sind möglicherweise nicht der scholastischen Qualität den anderen Artikeln zu glauben. Da nur wenige orthodoxe wissenschaftliche Artikel ins Englische übersetzt wurden, mussten wir zur orthodoxen Wiki als Quelle angewiesen. Da die Wikipedia Sammlungen nicht festgelegt, den Namen des Autors für Artikel, und im wesentlichen jeder ist frei zu editieren oder zu ändern alle ihre Artikel (auch ohne Angabe von was geändert wurde oder wer es geändert), haben wir Bedenken. Um jedoch zur Einbeziehung eines orthodoxer Sicht in einigen unserer unterliegen Präsentationen, haben wir es für notwendig, dies zu tun. Zumindest bis zur tatsächlichen wissenschaftlichen orthodoxen Texte aus den griechischen Originalen übersetzt!)

Judas Iscariot was originally one of the twelve apostles, but is known for his betrayal of Jesus Christ. Judas Iskariot war ursprünglich einer der zwölf Apostel, sondern für seinen Verrat an Jesus Christus bekannt. The Wednesday fast commemorates the sorrow at this betrayal, and it is one of the events commemorated in the services of Holy Thursday. Der Mittwoch schnelle erinnert an die Trauer über diesen Verrat, und es ist eines der Ereignisse gedacht in den Diensten der Gründonnerstag. His place among the apostles was taken by Matthias after a vote. Seinen Platz unter den Aposteln wurde von Matthias nach einer Abstimmung. He was the son of Simon Iscariot; Iscariot refers to his place of birth, Judea. Er war der Sohn des Simon Iskariot; Iskariot bezieht sich auf seinen Geburtsort, Judäa. The other apostles were all from Galilee. Die anderen Apostel waren alle aus Galiläa. He is not to be confused with the Apostle Jude, brother of James. Er ist nicht mit dem Apostel Judas, der Bruder von James verwechselt werden.

Betrayal Verrat

Plot against Jesus Verschwörung gegen Jesus

Judas agreed with the chief priests of the Jews to betray Jesus for thirty pieces of silver (cf. Matthew 26:14-16, Mark 14:10-11, Luke 22:1-6, John 13:2-3). Judas stimmten mit den Hohenpriester der Juden zu Jesus für dreißig Silberlinge (vgl. Matthäus 26:14-16, Mark 14:10-11, Lukas 22:1-6, John 13:2-3) verraten.

Mystical Supper Mystical Supper

Jesus revealed at the Mystical Supper that Judas would betray Him, fulfilling the prophecy from the Old Testament. Jesus offenbarte am mystischen Abendmahl, dass Judas ihn verraten würde, die Erfüllung der Prophezeiung aus dem Alten Testament. After the bread was blessed and broken, Judas left to fetch a guard to arrest Jesus (cf. Matthew 26:20-25; Mark 14:18-21; Luke 22:21-23; John 13:10-11, 18-29). Nachdem das Brot gesegnet und gebrochen, links Judas eine Wache auf Jesus (vgl. Mt 26:20-25 verhaften holen; Mark 14:18-21, Lukas 22:21-23; Johannes 13:10-11, 18 - 29).

Arrest Verhaften

After Jesus and His apostles had eaten the meal, Judas came with an armed crowd and betrayed Jesus with a kiss. Nachdem Jesus und seinen Aposteln die Mahlzeit gegessen hatte, kam Judas mit einer bewaffneten Menge und verriet Jesus mit einem Kuss. Jesus allowed this because it was part of the burden He chose to accept (cf. Matthew 26:46-50, Mark 14:42-45, Luke 22:47-48, John 18:2-5). Jesus erlaubte dies, weil es Teil der Belastung Er wählte zu akzeptieren (vgl. Mt 26:46-50, Mark 14:42-45, Lukas 22:47-48, John 18:2-5) war.

Death Tod

There are two accounts of Judas' death. Es gibt zwei Konten von Judas 'Tod.
Judas, remorseful, tried to return the money, but was refused, so he threw it into the temple. Judas, reumütig, versucht, das Geld zurückzugeben, wurde aber abgelehnt, so warf er in den Tempel. He hanged himself. Er erhängte sich. The money was used to purchase a potter's field as a burial place for foreigners (cf. Matthew 27:3-10). Das Geld wurde verwendet, um eines Töpfers Feld als Grabstätte für Ausländer (vgl. Mt 27:3-10) zu erwerben.
Judas bought a field where he fell and died (cf. Acts 1:18-19). Judas kaufte ein Feld, wo er fiel und starb (vgl. Apg 1,18-19).

Theological meaning Theologische Bedeutung

The betrayal of Christ was foretold in the prophets of the Old Testament, Jeremiah and Zachariah. Der Verrat an Christus wurde in den Propheten des Alten Testaments, Jeremiah und Zacharias prophezeit.

In the services of Holy Wednesday, Judas is contrasted with the sinful woman who anointed Jesus with costly perfume (Matthew 26:6-13). In den Diensten der Mittwoch der Karwoche, ist Judas mit der Sünderin, die Jesus salbte mit teuren Parfüm (Matthew 26:6-13) gegenüber.

In the prayers of preparation before receiving the Holy Eucharist, he is contrasted with the the thief who confessed Christ on the cross: "I will not reveal your mysteries to your enemies, neither like Judas will I betray you with a kiss, but like the thief on the cross I will confess you: 'Remember me, Lord, when You come into Your Kingdom.'" "Ich werde niemals Ihre Geheimnisse, um Ihre Feinde, weder wie Judas will ich verraten mit einem Kuss, aber wie das: In den Gebeten der Vorbereitung vor dem Empfang der heiligen Eucharistie, wird er mit dem der Dieb, der Christus am Kreuz gestanden, kontrastiert Schächer am Kreuz werde ich gestehe dir: "Erinnere dich an mich, Herr, wenn du in dein Reich kommst."

External links Externe Links

Great and Holy Thursday (GOARCH) Große und Gründonnerstag (GOARCH)
Bridegroom Services: Palm Sunday Evening through Holy Wednesday (GOARCH) Bräutigam Services: Palm Sunday Evening durch die Heilige Mittwoch (GOARCH)
"The Twelve Apostles" by Rev. George Mastrantonis (GOARCH) "Die Zwölf Apostel" von Rev. George Mastrantonis (GOARCH)


Judas Iscariot Judas Ischariot

Coptic Orthodox Information Koptisch-orthodoxen Informationen

Judas Iscariot was from the village of Kerioth in Judea. Judas Ischariot war aus dem Dorf Kerioth in Judäa. He was the only apostle who was not a Galilean. Er war der einzige Apostel, der nicht auch ein Galiläer. Judas' name means "Praise." Judas 'Name bedeutet "Praise". It is thought because of this, that his unknown mother and his father, Simon Iscariot, were faithful Jews. Es ist aus diesem Grund dachte, dass seine unbekannte Mutter und seinem Vater, Simon Iskariot, gläubigen Juden waren.

Judas was probably drawn to Jesus by the preaching of John the Baptist. Judas war wohl zu Jesus durch die Predigt Johannes des Täufers gezogen. His heart was prepared to receive the teaching of Jesus because John pointed the way to the coming kingdom and the Messiah. Sein Herz war bereit, die Lehre Jesu zu empfangen, weil John wiesen den Weg zu dem kommenden Reich und dem Messias. Along with the other apostles, Judas had been called to walk in the footsteps of Jesus and to share in his sufferings and self-denials. Zusammen mit den anderen Aposteln, hatte Judas genannt worden, in die Fußstapfen Jesu zu wandeln und in seinem Leiden und Selbstverleugnung zu teilen. Judas, with the others, preached the kingdom, healed the sick, and cast out demons by the power of God's Holy Spirit. Judas, mit den anderen, das Reich gepredigt, heilte die Kranken, und Dämonen durch die Kraft des Heiligen Geistes Gottes. Judas was privileged to be constantly with his Savior for three and a half years. Judas hatte das Privileg, ständig mit seinem Retter für drei und ein halbes Jahr. He witnessed the purity of Jesus' life and his loyalty and obedience to his Heavenly Father. Er erlebte die Reinheit des Lebens Jesu und seine Loyalität und Gehorsam gegenüber seinem himmlischen Vater.

Characteristics of This Disciple Merkmale dieser Disciple

The other disciples and Jesus recognized in Judas a very good business sense and they placed him in charge of their treasury. Die anderen Jünger und Jesus erkannte in Judas einen sehr guten Geschäftssinn und legten sie ihm die Verantwortung für ihre eigene. Jesus and his full-time followers didn't have time to work at secular jobs. Jesus und seine Vollzeit-Anhänger hatte keine Zeit, um zu weltlichen Berufen. They needed to devote their entire time to preaching the kingdom, and so some of Jesus' followers voluntarily donated money for their financial support (Luke 8:1-3). Sie mussten ihre gesamte Zeit der Verkündigung des Reiches zu widmen, und so einige der Anhänger Jesu freiwillig Geld für ihre finanzielle Unterstützung (Lukas 8:1-3) gespendet. Judas was probably very trustworthy at first in his responsibilities with the treasury and in his duties to go forth and preach the kingdom. Judas war wohl sehr vertrauenswürdig zunächst in seiner Verantwortung mit dem Treasury und in seinen Aufgaben, hinauszugehen und zu predigen das Reich. All of the apostles had the same privileges and special guidance of the Holy Spirit, all were tested as to their loyalty to Jesus, and all but Judas were submissive to their testing. All der Apostel hatte die gleichen Privilegien und Führung des Heiligen Geistes, wurden alle als ihre Treue zu Jesus getestet, und alle, aber Judas waren unterwürfig zu deren Prüfung. Judas had certain expectations of what his Lord would do to bring about the kingdom. Judas hatte gewisse Erwartungen, was sein Herr tun würde, um über das Reich zu bringen. Judas' love and devotion to Jesus was tested more and more, and soon the seed of pride and self-will took root. Judas 'Liebe und Hingabe zu Jesus wurde mehr und mehr, getestet und bald die Saat von Stolz und Eigensinn nahm root. In time it took over his entire character. Im Laufe der Zeit übernahm sie seinen ganzen Charakter. The more time went on, the more Judas became entrenched in his own will. Je mehr Zeit verging, desto mehr Judas wurde verschanzt in seinem eigenen Willen. Judas, no doubt, thought of the treasury as a means to also bring about his plans. Judas, kein Zweifel, dachte an die Staatskasse als ein Mittel, um auch über seine Pläne zu bringen. He hoarded the purse of money as if it were his own. Er gehortet den Geldbeutel des Geldes als ob es sein eigenes wäre. He became obsessed with the idea of money. Er war besessen von der Idee des Geldes. Six days before Jesus was crucified, Judas was so concerned about money that he rebuked the Lord for allowing Mary to pour her precious ointment upon his head. Sechs Tage vor Jesus gekreuzigt wurde, war Judas so über Geld besorgt, dass er dem Herrn für so Mary, ihre kostbare Salbe auf sein Haupt gießen zurechtgewiesen. He exclaimed, "What a waste! This ointment might have been sold for a year's wage and given to the poor!" Er rief: "Was für eine Verschwendung! Diese Salbe für ein Jahr Lohn hätte verkauft und den Armen gegeben!" How wrong it was for Judas to have criticized this sweet sacrifice of Mary. Wie falsch es war für Judas dieses süße Opfer Mary kritisiert haben. And how doubly wrong to criticize his Master in front of all his followers. Und wie doppelt falsch zu seinem Meister vor all seinen Anhängern zu kritisieren. He even got some of the others to join in the criticism. Er bekam sogar einige von den anderen in der Kritik anschließen. But Jesus rebuked him back saying, "Leave her alone for she anoints me for my burial!" Aber Jesus bedrohte ihn zurück und sagte: "Lass sie in Ruhe, denn sie mich salbt für mein Begräbnis!" Judas' pretended zeal for the poor was really greed for his purse (Matthew 26:7-12; John 12:3-8). Judas 'angeblichen Eifer für die Armen war wirklich Gier nach seinem Geldbeutel (Matthäus 26:7-12; John 12:3-8). The love of money ensnared Judas and his love for his Lord was in question (1 Timothy 6:10). Die Liebe zum Geld verstrickt Judas und seine Liebe zu seinem Herrn war in Frage (1 Timotheus 6:10).

The final event of Judas' life proved that he no longer lived to serve his Lord Jesus, but he now lived to serve himself and his schemes. Die Abschlussveranstaltung des Judas 'Leben bewiesen, dass er nicht mehr lebte, um seinen Herrn Jesus dienen, sondern er jetzt lebte, um sich selbst und seine Pläne dienen. He no longer was inspired by his Lord Jesus, but was now inspired by the prince of evil, Satan (John 13:2). Er war nicht mehr von seinem Herrn Jesus inspiriert, wurde aber nun von der Fürst des Bösen, Satan (John 13:2) inspiriert. After the incident with Mary, Judas went to the chief priests who had already been plotting to rid themselves of Jesus, and he said, "What will you give me if I deliver Jesus to you?" Nach dem Vorfall mit Maria, ging Judas zu den Hohenpriestern, die bereits hatte Plotten, um sich von Jesus zu befreien, und er sagte: "Was gibst du mir, wenn ich Jesus an Sie zu liefern?" They contracted to pay him 30 pieces of silver. Sie beauftragt, ihm 30 Silberstücke. This was prophesied in Zechariah 11:12-13. Dies wurde in Sacharja 11,12-13 prophezeit. From this point on, Judas sought an opportunity to betray Jesus (Matthew 26:14-16). Von diesem Zeitpunkt an suchte Judas eine Gelegenheit, Jesus (Matthäus 26:14-16) verraten. So when the night of the Passover had come, Jesus said to the Twelve, "It is the one to whom I will give this piece of bread when I have dipped it in the dish." Also, wenn die Nacht des Passah gekommen war, Jesus zu der Zwölf hat gesagt: "Es ist derjenige, dem ich dieses Stück Brot geben, wenn ich tauchte sie in die Schüssel." Then, dipping the piece of bread, he gave it to Judas Iscariot. Dann Eintauchen des Stücks Brot, gab er ihn dem Judas Iskariot. Even with all of the clues, the others still did not know of Judas' treachery (John 13:26-29). Selbst mit all den Hinweisen, die anderen noch nicht von Judas 'Verrat (John 13:26-29) kennen. When someone shared a meal with another it represented a vow of trust and friendship. Wenn jemand eine Mahlzeit gemeinsam mit anderen ihm vertretenen ein Gelübde des Vertrauens und der Freundschaft. Judas did not belong at the Last Supper. Judas nicht beim Letzten Abendmahl gehören. It was after this that Jesus told Judas to leave and be about his evil business. Es war nach dieser, dass Jesus Judas sagte zu verlassen und zu seinem bösen Geschäft sein. Judas left and went straight to the chief priests. Judas links und ging direkt zu den Hohenpriestern. Jesus was in the Garden of Gethsemane when Judas led a multitude of priests, servants and elders to his Master. Jesus war im Garten von Gethsemane, wo Judas eine Vielzahl von Priestern, Beamten und Ältesten führte zu seinem Meister. Judas came to Jesus and said, "Greetings, Rabbi," (Matthew 26:49) and then he kissed Jesus. Judas zu Jesus kamen und sagten: "Sei gegrüßt, Rabbi," (Matthäus 26:49) und dann küsste er Jesus. Even then Judas thought of Jesus as his Master and probably thought of this whole event as a way to get Jesus to take control. Selbst dann Judas dachte an Jesus als seinen Meister und dachte wahrscheinlich, dieser ganzen Veranstaltung als einen Weg, um Jesus die Kontrolle zu übernehmen. But the group seized Jesus and led him away to be crucified. Aber die Gruppe ergriffen Jesus und führten ihn zu kreuzigen. When Judas saw that he was wrong and that his plans had failed, he went back to the chief priests the next morning and said, "I have sinned for I have betrayed innocent blood." Als sie sah Judas, dass er falsch war und dass seine Pläne gescheitert waren, ging er zurück zu den Hohenpriestern am nächsten Morgen und sagte: "Ich habe gesündigt, denn ich unschuldiges Blut verraten habe." And they said, "What is that to us? That is your responsibility!" Und sie sagte: "Was geht uns das an? Das ist Ihre Verantwortung!" (Matthew 27:4-5). (Matthäus 27:4-5). Judas threw down the pieces of silver, ran away and hanged himself. Judas warf die Silberlinge, rannte weg und erhängte sich.

Did Judas repent of his crime? Hat Judas bereut seine Tat? From what we know, it doesn't appear so. Von dem, was wir wissen, ist es nicht so erscheinen. In Acts we are told that another was selected "to take over this apostolic ministry, which Judas left to go where he belongs" (1:25). In der Apostelgeschichte wird uns gesagt, dass ein anderer gewählt wurde "zu übernehmen diese apostolische Amt, das Judas links zu gehen, wo er hingehört" (1:25). The final determination concerning Judas is in the Lord's hands. Die endgültige Festlegung über Judas ist in der Hand des Herrn. All we can do is examine Judas' actions and apply lessons from his experiences to our own characters. Alles, was wir tun können, ist zu prüfen Judas 'Handeln und die Erfahrungen aus seinen Erfahrungen zu unseren eigenen Zeichen. Never did he cry out to his Master, "oh, Lord, forgive! I am sorry, I was so wrong!" Nie hat er schreien zu seinem Meister, "oh, Herr, vergib! Es tut mir leid, ich war so falsch!" No, instead he went to his accomplices in crime, the chief priests who could grant no forgiveness. Nein, stattdessen ging er zu seinem Komplizen in Kriminalität, die Hohenpriester, die keine Vergebung gewähren könnte. His pride kept him from facing his brethren and seeking their forgiveness and their help to recover from his sins. Sein Stolz hielt ihn davon ab vor seinen Brüdern und suchen ihre Vergebung und ihre Hilfe, um von seinen Sünden zu erholen. When the Apostle Peter sinned by denying the Lord three times, he humbly returned to his brothers and repented. Als der Apostel Petrus verleugnen den Herrn dreimal gesündigt, er demütig kehrte zu seinen Brüdern und bereute. Judas acted pridefully to the end. Judas gehandelt pridefully bis zum Ende. In his mind he thought the only way out was to kill himself, for to turn back would have meant admitting to all that he was wrong. In seinem Kopf dachte er der einzige Ausweg war, sich selbst zu töten, denn umkehren hätte bedeutet, zuzugeben, alles, was er falsch gemacht haben. He didn't think of the special assistance of the Holy Spirit that he was provided. Er wollte nicht der besonderen Beistand des Heiligen Geistes, dass er bereitgestellt denken. He selfishly ended his covenant to deny himself, take up his cross and follow Jesus. Er egoistisch Ende seines Bundes, sich zu verweigern, nehme sein Kreuz auf und folge Jesus. Instead, he committed suicide. Stattdessen beging er Selbstmord.

In the case of Judas, Jesus offered many opportunities for Judas to repent. Im Fall von Judas, bot Jesus viele Möglichkeiten für Judas zu bereuen. Jesus was of a gentle and generous spirit toward Judas right up to the very last act when Judas betrayed Jesus with a kiss. Jesus war einer sanften und großzügigen Geist zu Judas bis zum letzten Akt, wenn Judas Jesus verraten mit einem Kuss. Judas still had a choice at that point to seek forgiveness from his Master. Judas noch die Wahl zu diesem Zeitpunkt um Vergebung von seinem Meister zu suchen.

We should take to heart the lesson of this gentle manner of Jesus when dealing with those who oppose us. Wir sollten die Lektion aus dieser sanfte Weise von Jesus zu Herzen, wenn es um diejenigen, die gegen uns sind. We must keep in mind that we are not the judges of our brethrens' hearts. Wir müssen im Hinterkopf behalten, dass wir nicht die Richter unserer brethrens Herzen. Both Peter and Judas opposed the Lord, but Jesus was loving and patient with them. Sowohl Petrus und Judas gegen den Herrn, aber Jesus war liebevoll und geduldig mit ihnen. He worked with them to help bring them back into harmony with God. Er arbeitete mit ihnen zu helfen, bringen sie wieder in Harmonie mit Gott. God allowed Peter to stray far from faith for a time only to show Peter the lesson of his frail flesh. Gott ließ Peter weit von Glauben für eine Zeit nur zu zeigen Peter die Lektion seines gebrechlichen Fleisch. Some of our fellow Christians may stray far from the Lord as well, and, yet, there is still hope to the end. Einige unserer Mitchristen kann weit von dem Herrn als gut, und doch ist es noch bis zum Ende hoffen. Judas Iscariot had every opportunity to be purified by the truth and be useful in the work of the Lord, but instead he became a servant of Satan. Judas Ischariot hatte jede Gelegenheit, um von der Wahrheit gereinigt werden und in der Arbeit des Herrn nützlich, sondern er wurde ein Diener des Satans. Jesus said that of the twelve apostles given to him by his Heavenly Father, "None has been lost except the one doomed to destruction" (John 17:12). Jesus sagte, dass von den zwölf Aposteln, die er von seinem himmlischen Vater, "None außer dem Untergang geweihten verloren gegangen" (Johannes 17:12). Jesus also said, "But woe to that man who betrays the Son of Man! It would be better for him if he had not been born" (Matthew 26:24; John 6:70). Jesus sagte auch: "Aber wehe dem Mann, der den Menschensohn verrät Es wäre besser für ihn, wenn er nicht geboren worden!" (Matthäus 26:24; Johannes 6:70). Judas gave up his privilege as a faithful follower of Jesus: one who would be worthy to be called one of the twelve Apostles of the Lamb. Judas gab sein Privileg als ein treuer Anhänger von Jesus: Wer würdig zu sein, als einer der zwölf Apostel des Lammes werden würde. Though we learn lessons from the life of Judas Iscariot, we cannot claim him as one who is a firm foundation to the Church. Obwohl wir Lehren ziehen aus dem Leben des Judas Ischariot, können wir nicht behaupten, ihn als einen, der ein solides Fundament für die Kirche ist. Instead, the honored place he would have held as being part of the Messiah's work was filled by another. Stattdessen wurde der Ehrenplatz er als Teil des Messias Arbeit gehalten hätte durch ein anderes gefüllt.

The symbol for Judas is a bag and thirty pieces of silver. Das Symbol für Judas ist eine Tasche und dreißig Silberlinge. The moneybag reminds us that Judas was the treasurer of the disciples and that he helped himself to its contents (12:6). Der Geldbeutel erinnert uns daran, dass Judas der Schatzmeister der Jünger war und dass er geholfen, sich selbst um seinen Inhalt (00.06). The thirty pieces of silver was his payment for betraying the Lord. Die dreißig Silberlinge war seine Zahlung für den Verrat an den Herrn. Another symbol shows thirty coins above a rope in the form of a "J." Ein weiteres Symbol zeigt 30 Münzen über einem Seil in der Form eines "J" Sometimes the symbol is totally blank indicating the traitor deserves no remembrance. Manchmal ist das Symbol völlig leer, die den Verräter verdient keine Erinnerung.

James F. Korthals James F. Korthals



This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am