Magi Weisen

General Information Allgemeine Informationen

The Magi (singular: Magus) were the priestly hierarchy of ancient Zoroastrianism. Die Heiligen Drei Könige (Singular: Magus) waren die priesterliche Hierarchie der antiken Zoroastrismus. The name was originally that of the tribe to which they belonged. Der Name war ursprünglich, dass der Stamm, der sie angehörten. Like the Brahmans of India, the Magi were keepers of the cult and of sacrificial power and exercised considerable political power while Zoroastrianism was the state religion of Persia. Wie die Brahmanen in Indien, waren die Könige Hüter des Kultes und der Opfer Kraft und übte erhebliche politische Macht, während Zoroastrismus war die Staatsreligion von Persien.

In the Hellenistic world the name magi was applied to Eastern astrologers and interpreters of dreams, men considered "wise in the things of God." In der hellenistischen Welt der Name magi nach Ost-Astrologen und Traumdeuter angewendet wurde, Männer als "in den Dingen Gottes weise." (Hence the derivation of the word magic.) It is in this sense that the name came to be applied to the "wise men from the East" who followed the star to Bethlehem to worship the infant Jesus, presenting him with gifts of frankincense, gold, and myrrh (Matt. 2). (Daher die Ableitung des Wortes Magie.) Es ist in diesem Sinne, dass der Name auf die "Weisen aus dem Osten", die den Stern nach Bethlehem gefolgt, um das Jesuskind anzubeten, präsentiert ihn mit Geschenken von Weihrauch angewendet werden kam, Gold und Myrrhe (Mt 2). Later tradition called them kings and named them Gaspar, Melchior, and Balthazar. Später Tradition nannte sie Könige und nannte sie Gaspar, Melchior und Balthasar. The Christian church honors them as the first Gentiles to believe in Christ and celebrates their visit by the feast of Epiphany. Die christliche Kirche ehrt sie als die ersten Heiden zum Glauben an Christus und feiert ihren Besuch des Festes der Epiphanie.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Magi Weisen

Catholic Information Katholische Informationen

(Plural of Latin magus; Greek magoi). (Plural des lateinischen magus, Griechisch magoi).

The "wise men from the East" who came to adore Jesus in Bethlehem (Matthew 2). Die "Weisen aus dem Osten", die Jesus in Bethlehem (Matthäus 2) anzubeten kam. Rationalists regard the Gospel account as fiction; Catholics insist that it is a narrative of fact, supporting their interpretation with the evidence of all manuscripts and versions, and patristic citations. Rationalisten betrachten das Evangelium Konto als Fiktion; Katholiken betonen, dass es sich um eine Erzählung Tatsache ist, dass die Unterstützung ihrer Interpretation mit dem Nachweis aller Manuskripte und Versionen, und patristischen Zitaten. All this evidence rationalists pronounce irrelevant; they class the story of the Magi with the so-called "legends of the childhood of Jesus", later apocryphal additions to the Gospels. All diese Beweise Rationalisten auszusprechen irrelevant; sie Klasse die Geschichte der Heiligen Drei Könige mit den sogenannten "Legenden der Kindheit Jesu", später apokryphen Zusätze zu den Evangelien. Admitting only internal evidence, they say, this evidence does not stand the test of criticism. Zugegeben nur interne Beweise, sagen sie, diese Beweise nicht den Test der Kritik.

John and Mark are silent. John und Mark schweigen. This is because they begin their Gospels with the public life of Jesus. Dies ist, weil sie ihre Evangelien mit dem öffentlichen Leben Jesu beginnen. That John knew the story of the Magi may be gathered from the fact that Irenaeus (Adv. Haer., III, ix, 2) is witness to it; for Irenaeus gives us the Johannine tradition. Dass John wusste, dass die Geschichte der Heiligen Drei Könige aus der Tatsache, dass Irenäus (Adv. Haer, III, IX, 2). Es ist Zeuge gesammelt werden können, für Irenäus gibt uns die johanneische Tradition.

Luke is silent. Luke ist still. Naturally, as the fact is told well enough by the other synoptics. Selbstverständlich ist die Tatsache gut genug von der anderen Synoptikern gesagt. Luke tells the Annunciation, details of the Nativity, the Circumcision, and the Presentation of Christ in the Temple, facts of the childhood of Jesus which the silence of the other three Evangelists does not render legendary. Lukas erzählt die Verkündigung, die Details der Geburt Christi, die Beschneidung und die Darbringung Christi im Tempel, Fakten aus der Kindheit Jesu, die das Schweigen der anderen drei Evangelisten nicht gerendert wird legendär.

Luke contradicts Matthew and returns the Child Jesus to Nazereth immediately after the Presentation (Luke 2:39). Luke widerspricht Matthäus und gibt das Jesuskind sofort Nazareth nach der Präsentation (Lukas 2:39). This return to Nazareth may have been either before the Magi came to Bethlehem or after the exile in Egypt. Diese Rückkehr nach Nazareth kann entweder gewesen sein, bevor die Heiligen Drei Könige nach Bethlehem kamen oder nach dem Exil in Ägypten. No contradiction is involved. Kein Widerspruch ist beteiligt.

The subject will be treated in this article under the two divisions: Das Thema wird in diesem Artikel unter den beiden Sparten behandelt werden:

I. Who the Magi were; I. Wer die Heiligen Drei Könige waren;

II. II. The Time and Circumstances of their Visit. Die Zeit und die Umstände ihres Besuchs.

I. WHO THE MAGI WERE I. WHO Die Weisen waren

A. Non-Biblical Evidence A. Nicht-biblische Evidence

We may form a conjecture by non-Biblical evidence of a probable meaning to the word magoi. Wir können eine Vermutung von nicht-biblische Beweise für eine wahrscheinliche Bedeutung des Wortes magoi bilden. Herodotus (I, ci) is our authority for supposing that the Magi were the sacred caste of the Medes. Herodot (I, ci) ist unsere Autorität für die Annahme, dass die Magi das heilige Kaste der Meder waren. They provided priests for Persia, and, regardless of dynastic vicissitudes, ever kept up their dominating religious influence. Sie lieferten Priester für Persien, und unabhängig von dynastischen Wechselfälle, je gehalten, ihre dominierende religiöse Einfluss. To the head of this caste, Nergal Sharezar, Jeremias gives the title Rab-Mag, "Chief Magus" (Jeremiah 39:3, 39:13, in Hebrew original - Septuagint and Vulgate translations are erroneous here). Zum Leiter dieser Kaste, Nergal Sharezar gibt Jeremias den Titel Rab-Mag, "Chief Magus" (Jeremia 39:3, 39:13, in hebräischen Original - Septuaginta und Vulgata Übersetzungen sind fehlerhafte hier). After the downfall of Assyrian and Babylonian power, the religion of the Magi held sway in Persia. Nach dem Untergang des assyrischen und babylonischen Macht, die Religion der Heiligen Drei Könige herrschten in Persien. Cyrus completely conquered the sacred caste; his son Cambyses severely repressed it. Cyrus vollständig erobert den heiligen Kaste, sein Sohn Kambyses schwer es verdrängt. The Magians revolted and set up Gaumata, their chief, as King of Persia under the name of Smerdis. Der Magier revoltierten und Einrichten Gaumata, ihren Chef, als König von Persien unter dem Namen Smerdis. He was, however, murdered (521 BC), and Darius became king. Er wurde jedoch ermordet (521 v. Chr.) und Darius wurde König. This downfall of the Magi was celebrated by a national Persian holiday called magophonia (Her., III, lxiii, lxxiii, lxxix). Dieser Untergang des Magi wurde von einer nationalen persischen Urlaub genannt magophonia (Her., III, lxiii, lxxiii, lxxix) gefeiert. Still the religious influence of this priestly caste continued throughout the rule of the Achaemenian dynasty in Persia (Ctesias, "Persica", X-XV); and is not unlikely that at the time of the birth of Christ it was still flourishing under the Parthian dominion. Immer noch der religiöse Einfluss dieser Priesterkaste ging während der Herrschaft der Achämeniden-Dynastie in Persien (Ktesias "Persica" X-XV), und ist nicht unwahrscheinlich, dass zum Zeitpunkt der Geburt Christi war es noch unter der Parther florierende Herrschaft. Strabo (XI, ix, 3) says that the Magian priests formed one of the two councils of the Parthian Empire. Strabo (XI, IX, 3) sagt, dass die Magier Priester einer der beiden Räte der Parther gebildet.

B. Biblical Evidence B. biblischen Evidence

The word magoi often has the meaning of "magician", in both Old and New Testaments (see Acts 8:9; 13:6, 8; also the Septuagint of Daniel 1:20; 2:2, 2:10, 2:27; 4:4; 5:7, 5:11, 5:15). Das Wort magoi hat oft die Bedeutung von "Magier", in Alten und Neuen Testaments (vgl. Apg 8:9; 13.06, 8, auch die Septuaginta von Daniel 1:20; 2:2, 2:10, 2: 27; 4:4; 5:7, 5:11, 5:15). St. Justin (Tryph., lxxviii), Origen (Cels., I, lx), St. Augustine (Serm. xx, De epiphania) and St. Jerome (In Isa., xix, 1) find the same meaning in the second chapter of Matthew, though this is not the common interpretation. St. Justin (Tryph., lxxviii), Origenes (Cels., I, lx), St. Augustine (Serm. xx, De Epiphanie) und St. Jerome (In Isa., XIX, 1) finden die gleiche Bedeutung in der zweiten Kapitel des Matthäus, obwohl dies nicht der gemeinsamen Interpretation.

C. Patristic Evidence C. Patristik Evidence

No Father of the Church holds the Magi to have been kings. Kein Kirchenvater hält die Magi gewesen Könige haben. Tertullian ("Adv. Marcion.", III, xiii) says that they were wellnigh kings (fere reges), and so agrees with what we have concluded from non-Biblical evidence. Tertullian ("Adv. Marcion.", III, xiii) sagt, dass sie wellnigh Könige (fere reges) waren, und so stimmt, was wir von nicht-biblische Beweise abgeschlossen. The Church, indeed, in her liturgy, applies to the Magi the words: "The kings of Tharsis and the islands shall offer presents; the kings of the Arabians and of Saba shall bring him gifts: and all the kings of the earth shall adore him" (Psalm 71:10). Die Kirche, in der Tat, in ihrer Liturgie, gilt für die Magi die Worte: "Die Könige von Tharsis und auf den Inseln werden Geschenke anbieten, die Könige der Araber und der Saba soll bringen ihm Geschenke: und alle Könige der Erde werden anbeten ihm "(Psalm 71:10). But this use of the text in reference to them no more proves that they were kings than it traces their journey from Tharsis, Arabia, and Saba. Aber diese Verwendung des Textes in Bezug auf sie nicht mehr beweist, dass sie Könige waren, als sie ihre Reise von Tharsis, Arabien und Saba nachzeichnet. As sometimes happens, a liturgical accommodation of a text has in time come to be looked upon by some as an authentic interpretation thereof. Wie es manchmal geschieht, hat eine liturgische Unterbringung eines Textes in Zeit gekommen, um auf die von einigen als einer authentischen Interpretation davon sah. Neither were they magicians: the good meaning of magoi, though found nowhere else in the Bible, is demanded by the context of the second chapter of St. Matthew. Weder waren sie Magiern: der gute Sinn magoi, obwohl es sonst nirgendwo in der Bibel, wird durch den Kontext des zweiten Kapitels von St. Matthäus gefordert. These Magians can have been none other than members of the priestly caste already referred to. Diese Magier kann es nichts anderes als Mitglieder der Priesterkaste bereits bezogen haben. The religion of the Magi was fundamentally that of Zoroaster and forbade sorcery; their astrology and skill in interpreting dreams were occasions of their finding Christ. Die Religion der Heiligen Drei Könige war grundlegend, dass der Zoroaster und verbot Zauberei, ihre Astrologie und Geschick in Traumdeutung gab Gelegenheiten, ihrer Suche nach Christus. (See THEOLOGICAL ASPECTS OF THE AVESTA.) (Siehe theologischen Aspekte der AVESTA.)

The Gospel narrative omits to mention the number of the Magi, and there is no certain tradition in this matter. Das Evangelium narrative auslässt, um die Zahl der Heiligen Drei Könige zu nennen, und es gibt keine bestimmte Tradition in dieser Angelegenheit. Some Fathers speak of three Magi; they are very likely influenced by the number of gifts. Einige Väter sprechen von drei Magi, sie sind sehr wahrscheinlich durch die Anzahl von Geschenken beeinflusst. In the Orient, tradition favours twelve. Im Orient, begünstigt Tradition zwölf. Early Christian art is no consistent witness: Frühchristlichen Kunst ist kein konsequentes Zeugnis:

a painting in the cemetery of Sts. ein Gemälde auf dem Friedhof des hl. Peter and Marcellinus shows two; Peter und Marcellinus zeigt zwei;

one in the Lateran Museum, three; ein in der Lateran-Museum, drei;

one in the cemetery of Domitilla, four; ein auf dem Friedhof der Domitilla, vier;

a vase in the Kircher Museum, eight (Marucchi, "Eléments d'archéologie chrétienne", Paris, 1899, I 197). eine Vase in der Kircher Museum, acht (Marucchi, "Elemente d'archéologie chrétienne", Paris 1899, I 197).

The names of the Magi are as uncertain as is their number. Die Namen der Könige sind so unsicher wie ihre Anzahl. Among the Latins, from the seventh century, we find slight variants of the names, Gaspar, Melchior, and Balthasar; the Martyrology mentions St. Gaspar, on the first, St. Melchior, on the sixth, and St. Balthasar, on the eleventh of January (Acta SS., I, 8, 323, 664). Unter den Lateinern, aus dem siebten Jahrhundert, finden wir leichte Varianten der Namen, Gaspar, Melchior und Balthasar, die Martyrologium nennt St. Gaspar, auf der ersten, St. Melchior, auf der sechsten und St. Balthasar, auf der elften Januar (Acta SS., I, 8, 323, 664). The Syrians have Larvandad, Hormisdas, Gushnasaph, etc.; the Armenians, Kagba, Badadilma, etc. (Cf. Acta Sanctorum, May, I, 1780). Die Syrer haben Larvandad, Hormisdas, Gushnasaph, etc.; die Armenier, Kagba, Badadilma, etc. (vgl. Acta Sanctorum, Mai, I, 1780). Passing over the purely legendary notion that they represented the three families which are decended from Noah, it appears they all came from "the east" (Matthew 2:1, 2, 9). Überfahren der rein legendäre Vorstellung, dass sie die drei Familien, die von Noah abstammend vertreten sind, scheint es, sie alle kamen aus dem "Osten" (Matthäus 2:1, 2, 9). East of Palestine, only ancient Media, Persia, Assyria, and Babylonia had a Magian priesthood at the time of the birth of Christ. East of Palestine, nur alte Medien, Persien, Assyrien und Babylonien hatte einen Magier Priester zum Zeitpunkt der Geburt Christi. From some such part of the Parthian Empire the Magi came. Von einigen dieser Teil der Parther die Heiligen Drei Könige kamen. They probably crossed the Syrian Desert, lying between the Euphrates and Syria, reached either Haleb (Aleppo) or Tudmor (Palmyra), and journeyed on to Damascus and southward, by what is now the great Mecca route (darb elhaj, "the pilgrim's way"), keeping the Sea of Galilee and the Jordan to their west till they crossed the ford near Jericho. Wahrscheinlich überquerte die syrische Wüste, zwischen Euphrat und Syrien, erreicht entweder Haleb (Aleppo) oder Tudmor (Palmyra), und reiste nach Damaskus und nach Süden, durch das, was ist jetzt die große Mekka Route (darb elhaj ", dem Pilgerweg "), halten den See Genezareth und dem Jordan zu ihren west, bis sie die Furt der Nähe von Jericho gekreuzt. We have no tradition of the precise land meant by "the east". Wir haben keine Tradition des präzisen Land von "dem Osten" bedeutete. It is Babylon, according to St. Maximus (Homil. xviii in Epiphan.); and Theodotus of Ancyra (Homil. de Nativitate, I, x); Persia, according to Clement of Alexandria (Strom., I xv) and St. Cyril of Alexandria (In Is., xlix, 12); Aribia, according to St. Justin (Cont. Tryphon., lxxvii), Tertullian (Adv. Jud., ix), and St. Epiphanius (Expos. fidei, viii). Es ist Babylon, nach St. Maximus (Homil. xviii in Epiphan.) Und Theodotus der Ancyra (Homil. de Nativitate, I, x); Persien, nach Clemens von Alexandria (Strom., I xv) und St. Kyrill von Alexandria (In Ist, XLIX, 12.); Aribia nach St. Justin (Forts. Tryphon, lxxvii.), Tertullian (Adv. Jud, ix.) und St. Epiphanius (Expos. fidei, viii) .

II. II. TIME AND CIRCUMSTANCES OF THEIR VISIT Zeit und Umstände ihres Besuchs

The visit of the Magi took place after the Presentation of the Child in the Temple (Luke 2:38). Der Besuch der Heiligen Drei Könige fand nach der Präsentation des Kindes im Tempel (Lukas 2:38). No sooner were the Magi departed than the angel bade Joseph take the Child and its Mother into Egypt (Matthew 2:13). Kaum waren die Heiligen Drei Könige ging als der Engel hieß Joseph nimm das Kind und seine Mutter nach Ägypten (Matthäus 2:13). Once Herod was wroth at the failure of the Magi to return, it was out of all question that the presentation should take place. Nachdem Herodes war zornig über das Scheitern der Könige zurückzukehren, war es aus allen Zweifel, dass die Präsentation stattfinden soll. Now a new difficulty occurs: after the presentation, the Holy Family returned into Galilee (Luke 2:39). Jetzt eine neue Schwierigkeit auftritt: nach der Präsentation wieder die Heilige Familie in Galiläa (Lukas 2:39). Some think that this return was not immediate. Einige denken, dass diese Rückkehr nicht sofort. Luke omits the incidents of the Magi, flight into Egypt, massacare of the Innocents, and return from Egypt, and takes up the story with the return of the Holy Family into Galilee. Luke läßt die Ereignisse der Heiligen Drei Könige, Flucht nach Ägypten, massacare der Unschuldigen und Rückkehr aus Ägypten, und nimmt die Geschichte mit der Rückkehr der Heiligen Familie nach Galiläa. We prefer to interpret Luke's words as indicating a return to Galilee immediately after the presentation. Wir bevorzugen es, Luke Worte als Hinweis auf eine Rückkehr nach Galiläa unmittelbar nach der Präsentation zu interpretieren. The stay at Nazareth was very brief. Der Aufenthalt in Nazareth war sehr kurz. Thereafter the Holy Family probably returned to abide in Bethlehem. Danach wird die Heilige Familie wohl wieder in Bethlehem zu halten. Then the Magi came. Dann wird der Magi kam. It was "in the days of King Herod" (Matthew 2:1), ie before the year 4 BC (AUC 750), the probable date of Herod's death at Jericho. Es sei "in den Tagen des Königs Herodes" (Matthäus 2:1), dh vor dem Jahr 4 v. Chr. (AUC 750), voraussichtlicher Zeitpunkt der dem Tode des Herodes in Jericho. For we know that Archelaus, Herod's son, succeeded as ethnarch to a part of his father's realm, and was deposed either in his ninth (Josephus, Bel. Jud., II, vii, 3) or tenth (Josephus, Antiq., XVII, xviii, 2) year of office during the consulship of Lepidus and Arruntius (Dion Cassis, lv, 27), ie, AD 6. Denn wir wissen, dass Archelaos, Herodes Sohn, wie ethnarch auf einen Teil seines Vaters Reich gelungen, und wurde entweder in seinem neunten abgesetzt (Josephus, Bel. Jud., II, VII, 3) oder zehnten (Josephus, Antiq., XVII , XVIII, 2) Amtsjahr beim Konsulat des Lepidus und Arruntius (Dion Cassis, lv, 27), dh AD 6. Moreover, the Magi came while King Herod was in Jerusalem (vv. 3, 7), not in Jericho, ie, either the beginning of 4 BC or the end of 5 BC Lastly, it was probably a year, or a little more than a year, after the birth of Christ. Darüber hinaus ist die Magi während König Herodes war in Jerusalem (V. 3, 7), nicht in Jericho, dh kam, entweder den Anfang von 4 BC oder das Ende der 5 BC Schließlich war es wahrscheinlich ein Jahr oder etwas mehr als ein Jahr nach der Geburt Christi. Herod had found out from the Magi the time of the star's appearance. Herodes hatte aus dem Magi die Zeit des Sterns Erscheinungsbild gefunden. Taking this for the time of the Child's birth, he slew the male children of two years old and under in Bethlehem and its borders (v. 16). Wenn man dies für die Zeit der Geburt des Kindes, tötete er die männlichen Kinder von zwei Jahren und darunter in Bethlehem und seine Grenzen (v. 16). Some of the Fathers conclude from this ruthless slaughter that the Magi reached Jerusalem two years after the Nativity (St. Epiphanius, "Haer.", LI, 9; Juvencus, "Hist. Evang.", I, 259). Einige der Väter schließen aus dieser rücksichtslosen Schlachtung, dass die Magi Jerusalem zwei Jahre nach der Geburt erreicht (St. Epiphanius,, LI, 9 "Haer."; ". Hist. Evang" Juvencus,, I, 259). Their conclusion has some degree of probability; yet the slaying of children two years old may possibly have been due to some other reason - for instance, a fear on Herod's part that the Magi had deceived him in the matter of the star's appearance or that the Magi had been deceived as to the conjunction of that appearance with the birth of the Child. Ihre Schlussfolgerung hat ein gewisses Maß an Wahrscheinlichkeit, noch das Töten von Kindern zwei Jahre alt war möglicherweise wegen einem anderen Grund haben - zum Beispiel, eine Angst auf Herodes ist ein Teil, dass die Magi hatte ihn in der Angelegenheit des Sterns das Aussehen täuschen, oder dass die Magi hatte, um die Verbindung von diesem Auftritt mit der Geburt des Kindes getäuscht worden. Art and archeaology favour our view. Kunst und Archeaology begünstigen unserer Sicht. Only one early monument represents the Child in the crib while the Magi adore; in others Jesus rests upon Mary's knees and is at times fairly well grown (see Cornely, "Introd. Special. in NT", p.203). Nur ein Anfang Denkmal steht das Kind in der Krippe, während die Könige anzubeten, in anderen Jesus ruht auf Marias Knie und ist manchmal ziemlich gut geworden (siehe Cornely, "Introd Special in NT..", S.203).

From Persia, whence the Magi are supposed to have come, to Jerusalem was a journey of between 1000 and 1200 miles. Von Persien werden, woher die Magi soll kommen, um Jerusalem haben war eine Reise zwischen 1000 und 1200 Meilen. Such a distance may have taken any time between three and twelve months by camel. Ein solcher Abstand kann jederzeit zwischen drei und zwölf Monaten per Kamel genommen haben. Besides the time of travel, there were probably many weeks of preparation. Neben dem Zeitpunkt der Reise gab es vermutlich viele Wochen der Vorbereitung. The Magi could scarcely have reached Jerusalem till a year or more had elapsed from the time of the apperance of the star. Die Heiligen Drei Könige kaum Jerusalem bis zu einem Jahr oder mehr erreicht haben, war aus der Zeit des apperance des Sterns vergangen. St. Augustine (De Consensu Evang., II, v, 17) thought the date of the Epiphany, the sixth of January, proved that the Magi reached Bethlehem thriteen days ofter the Nativity, ie, after the twenty-fifth of December. St. Augustine (De consensu Evang., II, v, 17) gedacht, der Tag der Erscheinung des Herrn, der sechste Januar, bewiesen, dass die Magi erreicht Bethlehem thriteen Tag ofter die Geburt Christi, dh nach dem 25. Dezember. His argument from liturgical dates was incorrect. Sein Argument vom liturgischen Datum war falsch. Neither liturgical date is certainly the historical date. Weder liturgischen Datum ist sicherlich das historische Datum. (For an explanation of the chronological difficulties, see Chronology, Biblical, Date of the Nativity of Jesus Christ.) In the fourth century the Churches of the Orient celebrated the sixth of January as the feast of Christ's Birth, the Adoration by the Magi, and Christ's Baptism, whereas, in the Occident, the Birth of Chirst was celebrated on the twenty-fifth of December. (Für eine Erklärung der chronologischen Schwierigkeiten, siehe Chronologie, biblische, Datum der Geburt Jesu Christi.) Im vierten Jahrhundert die Kirchen des Orients feierte den sechsten Januar das Fest der Geburt Christi, die Anbetung durch die Heiligen Drei Könige, und Christi Taufe, während im Abendland, wurde die Geburt des Chirst am 25. Dezember gefeiert. This latter date of the Nativity was introduced into the Church of Antioch during St. Chrysostom's time (PG, XLIX, 351), and still later into the Churches of Jerusalem and Alexandria. Diese letztgenannten Zeitpunkt der Geburt wurde in der Kirche von Antiochien in St. Chrysostomus Zeit (PG, XLIX, 351) eingeführt, und noch später in den Kirchen von Jerusalem und Alexandria.

That the Magi thought a star led them on, is clear from the words (eidomen gar autou ton astera) which Matthew uses in 2:2. Dass die Magi dachte, ein Stern führte sie an, ist aus den Worten (eidomen gar autou ton astera), die Matthew nutzt in 2.02 klar. Was it really a star? War es wirklich ein Stern? Rationalists and rationalistic Protestants, in their efforts to escape the supernatural, have elaborated a number of hypotheses: Rationalisten und rationalistische Protestanten, in ihren Bemühungen um die übernatürliche entkommen, haben eine Reihe von Hypothesen erarbeitet:

The word aster may mean a comet; the star of the Magi was a comet. Das Wort aster kann bedeuten, einen Kometen, der Stern der Weisen war ein Komet. But we have no record of any such comet. Aber wir haben keine Aufzeichnungen über solche Kometen.

The star may have been a conjunction of Jupiter and Saturn (7 BC), or of Jupiter and Venus (6 BC). Der Stern kann eine Konjunktion von Jupiter und Saturn (7 BC) oder von Jupiter und Venus (6 v. Chr.).

The Magi may have seen a stella nova, a star which suddenly increases in magnitude and brilliancy and then fades away. Die Weisen kann eine stella nova, ein Stern, der plötzlich erhöht in Größe und Glanz und dann verklingt gesehen haben.

These theories all fail to explain how "the star which they had seen in the east, went before them, until it came and stood over where the child was" (Matthew 2:9). Diese Theorien alle scheitern zu erklären, wie "der Stern, den sie im Morgenland gesehen hatten, bevor sie ging, bis er kam und stand oben über, das Kind war" (Matthäus 2:9). The position of a fixed star in the heavens varies at most one degree each day. Die Position eines Fixstern des Himmels variiert höchstens ein Grad pro Tag. No fixed star could have so moved before the Magi as to lead them to Bethlehem; neither fixed star nor comet could have disappeared, and reappeared, and stood still. Kein Fixstern konnte so vor dem Magi bewegt haben, um sie nach Bethlehem führen, weder Fixstern noch Kometen könnte verschwunden sein, und wieder, und stand still. Only a miraculous phenomenon could have been the Star of Bethlehem. Nur ein Wunder Phänomen hätte der Stern von Bethlehem haben. it was like the miraculous pillar of fire which stood in the camp by night during Israel's Exodus (Exodus 13:21), or to the "brightness of God" which shone round about the shepherds (Luke 2:9), or to "the light from heaven" which shone around about the stricken Saul (Acts 9:3). es war wie ein Wunder Feuersäule, die in dem Lager in der Nacht stand während Israels Exodus (Exodus 13:21), oder die "Helligkeit Gottes", die rund um den Hirten (Lukas 2:9) glänzte, oder "das Licht vom Himmel ", die rings um den betroffenen Saul (Apostelgeschichte 9:3) glänzte.

The philosophy of the Magi, erroneous though it was, led them to the journey by which they were to find Christ. Die Philosophie des Magi, fehlerhafte obwohl es war, führte sie zu der Reise durch die sie zu Christus zu finden. Magian astrology postulated a heavenly counterpart to complement man's earthly self and make up the complete human personality. Magian Astrologie postuliert ein himmlisches Gegenstück zum Mann irdischen Selbst ergänzen und machen den gesamten menschlichen Persönlichkeit. His "double" (the fravashi of the Parsi) developed together with every good man until death united the two. Seine "double" (die Fravashi der Parsi) zusammen mit jedem guten Mann bis in den Tod vereint die beiden entwickelt. The sudden appearance of a new and brilliant star suggested to the Magi the birth of an important person. Das plötzliche Auftauchen eines neuen und leuchtender Stern schlug der Magi der Geburt eine wichtige Person. They came to adore him - ie, to acknowledge the Divinity of this newborn King (vv. 2, 8, 11). Sie kamen, um ihn anzubeten - das heißt, um die Göttlichkeit dieses neugeborenen König (V. 2, 8, 11) bestätigen. Some of the Fathers (St. Irenaeus, "Adv. Haer.", III, ix, 2; Progem. "in Num.", homil. xiii, 7) think the Magi saw in "his star" a fulfilment of the prophesy of Balaam: "A star shall rise out of Jacob and a sceptre shall spring up from Israel" (Numbers 24:17). Einige der Väter (St. Irenäus, "Adv Haer..", III, IX, 2;.. Progem ". In Num", homil xiii, 7), dass die Heiligen Drei Könige sahen in "seinen Stern" eine Erfüllung der Prophezeiung Bileam: "Ein Stern erhebt sich in Jakob und ein Zepter sprießen aus Israel" (Numeri 24:17). But from the parallelism of the prophesy, the "Star" of Balaam is a great prince, not a heavenly body; it is not likely that, in virtue of this Messianic prophesy, the Magi would look forward to a very special star of the firmament as a sign of the Messias. Aber von der Parallelität der Prophezeiung ist das "Star" des Bileam ein großer Fürst, nicht ein himmlischer Körper, es ist nicht wahrscheinlich, dass aufgrund dieser messianische Prophezeiung, die Heiligen Drei Könige würden uns freuen, eine ganz besondere Sterne des Firmaments als Zeichen des Messias. It is likely, however, that the Magi were familiar with the great Messianic prophesies. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Magi vertraut mit der großen messianischen Prophezeiungen waren. Many Jews did not return from exile with Nehemias. Viele Juden nicht aus dem Exil mit Nehemias zurückzukehren. When Christ was born, there was undoubtedly a Hebrew population in Babylon, and probably one in Persia. Als Christus geboren wurde, gab es zweifellos eine hebräische Bevölkerung in Babylon, und wahrscheinlich ein in Persien. At any rate, the Hebrew tradition survived in Persia. Jedenfalls überlebte die hebräische Tradition in Persien. Moreover, Virgil, Horace, Tacitus (Hist., V, xiii), and Suetonius (Vespas., iv) bear witness that, at the time of the birth of Christ, there was throughout the Roman Empire a general unrest and expectation of a Golden Age and a great deliverer. Außerdem, Vergil, Horaz, Tacitus (hist., V, xiii) und Sueton (Vespas., iv) bezeugen, dass zum Zeitpunkt der Geburt Christi, gab es im Römischen Reich eine allgemeine Unruhe und Erwartung einer Golden Age und eine große Befreier. We may readily admit that the Magi were led by such hebraistic and gentile influences to look forward to a Messias who should soon come. Wir können ohne weiteres zugeben, dass die Magi durch solche Hebraistic und Heiden Einflüsse wurden, führten zu freuen uns auf eine Messias, der bald kommen sollte. But there must have been some special Divine revelation whereby they knew that "his star" meant the birth of a king, that this new-born king was very God, and that they should be led by "his star" to the place of the God-King's birth (St. Leo, Serm. xxxiv, "In Epiphan." IV, 3). Aber es muss schon eine besondere göttliche Offenbarung haben, nach denen sie wussten, dass "seine Sterne" bedeutete die Geburt eines Königs, dass dieser neu geborenen König sehr Gott war, und dass sie durch "seinen Stern" an den Ort der geführt werden Gott-König der Geburt (St. Leo, Serm. XXXIV, "In Epiphan." IV, 3). The advent of the Magi caused a great stir in Jerusalem; everybody, even King Herod, heard their quest (v. 3). Das Aufkommen der Könige großes Aufsehen erregte in Jerusalem; alle, auch König Herodes hörte ihrem Streben (V. 3). Herod and his priests should have been gladdened at the news; they were saddened. Herodes und seine Priester sollten bei den Nachrichten erfreut haben, sie waren traurig. It is a striking fact that the priests showed the Magi the way, but would not go that way themselves. Es ist eine bemerkenswerte Tatsache, dass die Priester, die Magi zeigte den Weg, aber ich würde nicht diesen Weg selber. The Magi now followed the star some six miles southward to Bethlehem, "and entering into the house [eis ten oikian], they found the child" (v. 11). Die Heiligen Drei Könige folgten nun den Stern etwa sechs Meilen nach Süden zu Bethlehem, "und der Eingabe in das Haus [eis zehn oikian], fanden sie das Kind" (v. 11). There is no reason to suppose, with some of the Fathers (St. Aug., Serm. cc, "In Epiphan.", I, 2), that the Child was still in the stable. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, mit einigen der Väter (St. Aug., Serm. Cc "In Epiphan.", I, 2), dass das Kind noch in den Stall. The Magi adored (prosekynesan) the Child as God, and offered Him gold, frankincense, and myrrh. Die Heiligen Drei Könige verehrt (prosekynesan) das Kind als Gott, und bot ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe. The giving of gifts was in keeping with Oriental custom. Die Abgabe von Geschenken war im Einklang mit orientalischer Sitte. The purpose of the gold is clear; the Child was poor. Der Zweck des Goldes ist klar, das Kind war schlecht. We do not know the purpose of the other gifts. Wir wissen nicht, den Zweck der andere Geschenke. The Magi probably meant no symbolism. Die Heiligen Drei Könige wohl gemeint keine Symbolik. The Fathers have found manifold and multiform symbolic meanings in the three gifts; it is not clear that any of these meanings are inspired (cf. Knabenbauer, "in Matth.", 1892). Die Väter haben vielfältige und vielgestaltige symbolischen Bedeutungen in den drei Geschenken gefunden, es ist nicht klar, dass jede dieser Bedeutungen inspiriert sind (vgl. Knabenbauer, "in Matth.", 1892).

We are certain that the Magi were told in sleep not to return to Herod and that "they went back another way into their country" (v. 12). Wir sind sicher, dass die Heiligen Drei Könige im Schlaf wurde gesagt, nicht zu Herodes zurückzukehren, und dass "sie ging zurück einen anderen Weg in ihr Land" (v. 12). This other way may have been a way to the Jordan such as to avoid Jerusalem and Jericho; or a roundabout way south through Beersheba, then east to the great highway (now the Mecca route) in the land of Moab and beyond the Dead Sea. Dieser andere Weg war vielleicht ein Weg, um den Jordan, wie in Jerusalem und Jericho zu vermeiden haben, oder ein Umweg nach Süden durch Beersheba, dann östlich der großen Straße (heute das Mekka Strecke) in das Land Moab und jenseits des Toten Meeres. It is said that after their return home, the Magi were baptized by St. Thomas and wrought much for the spread of the Faith in Christ. Es wird gesagt, dass sie nach ihrer Rückkehr in die Heimat, die Könige von St. Thomas getauft und wirkte viel für die Verbreitung des Glaubens in Christus. The story is traceable to an Arian writer of not earlier than the sixth century, whose work is printed, as "Opus imperfectum in Matthæum" among the writings of St. Chrysostom (PG, LVI, 644). Die Geschichte ist rückführbar auf einen Arian Schriftsteller nicht früher als im sechsten Jahrhundert, dessen Werk gedruckt wird, als "Opus imperfectum in Matthæum" unter den Schriften des heiligen Chrysostomus (PG, LVI, 644). This author admits that he is drawing upon the apocryphal Book of Seth, and writes much about the Magi that is clearly legendary. Dieser Autor gibt zu, dass er auf dem apokryphen Buch von Seth Zeichnen, und schreibt viel über die Heiligen Drei Könige, die eindeutig legendär ist. The cathedral of Cologne contains what are claimed to be the remains of the Magi; these, it is said, were discovered in Persia, brought to Constantinople by St. Helena, transferred to Milan in the fifth century and to Cologne in 1163 (Acta SS., I, 323). Der Kölner Dom enthält, was sind angeblich die Überreste der Heiligen Drei Könige zu sein, diese, so heißt es, wurden in Persien entdeckt, brachte von St. Helena, übertragen Milan im fünften Jahrhundert und Köln 1163 (Acta SS Konstantinopel ., I, 323).

Publication information Written by Walter Drum. Publication Informationen von Walter Drum geschrieben. Transcribed by John Szpytman. Transkribiert von John Szpytman. The Catholic Encyclopedia, Volume IX. Die katholische Enzyklopädie, Band IX. Published 1910. Veröffentlicht 1910. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1910. Nihil Obstat, 1. Oktober 1910. Remy Lafort, Censor. Remy Lafort, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John M. Farley, Archbishop of New York + John M. Farley, Erzbischof von New York


Magi Weisen

Orthodox Information Orthodox Informationen

(This information may not be of the scholastic quality of the other articles in BELIEVE. Since few Orthodox scholarly articles have been translated into English, we have had to rely on Orthodox Wiki as a source. Since the Wikipedia collections do not indicate the author's name for articles, and essentially anyone is free to edit or alter any of their articles (again, without any indication of what was changed or who changed it), we have concerns. However, in order to include an Orthodox perspective in some of our subject presentations, we have found it necessary to do this. At least until actual scholarly Orthodox texts are translated from the Greek originals!) (Diese Informationen sind möglicherweise nicht der scholastischen Qualität den anderen Artikeln zu glauben. Da nur wenige orthodoxe wissenschaftliche Artikel ins Englische übersetzt wurden, mussten wir zur orthodoxen Wiki als Quelle angewiesen. Da die Wikipedia Sammlungen nicht festgelegt, den Namen des Autors für Artikel, und im wesentlichen jeder ist frei zu editieren oder zu ändern alle ihre Artikel (auch ohne Angabe von was geändert wurde oder wer es geändert), haben wir Bedenken. Um jedoch zur Einbeziehung eines orthodoxer Sicht in einigen unserer unterliegen Präsentationen, haben wir es für notwendig, dies zu tun. Zumindest bis zur tatsächlichen wissenschaftlichen orthodoxen Texte aus den griechischen Originalen übersetzt!)

According to the Gospel of Matthew (2:1-16), the wise men or Magi followed a star to the birth place of Christ. Nach dem Evangelium des Matthäus (2:1-16), die Weisen oder Könige folgten dem Stern, um den Geburtsort Christi. It was written that they were from the east and that they brought three gifts to Christ; gold, frankincense, and myrrh. Es wurde geschrieben, dass sie aus dem Osten waren und dass sie brachte drei Gaben Christi, Gold, Weihrauch und Myrrhe. Since there were three gifts, it has been inferred that there were three Magi. Da gab es drei Gaben, wurde abgeleitet, dass es drei Könige. In Latin tradition dating from the seventh century,(from a greek manuscript) their names are given as Gaspar (or Caspar/Jasper), Melchior and Balthasar. In lateinischen Tradition aus dem siebten Jahrhundert, (von einer griechischen Manuskript) ihre Namen werden als Gaspar (oder Caspar / Jasper), Melchior und Balthasar gegeben. According to one tradition, the Magi were baptized by the Apostle Thomas, and became bishops. Nach einer Tradition, wurden die Heiligen Drei Könige durch den Apostel Thomas getauft und wurde Bischöfe. The Church commemorates the Magi as saints; the Eastern feast day of the Magi is December 25. Die Kirche erinnert an die Heiligen Drei Könige als Heilige, die Eastern Festtag der Heiligen Drei Könige ist der 25. Dezember.

There are numerous variations of the names of the Magi in Greek, but the most common variation is for the name Gaspar which in Greek is Γιάσπερος (yiasperos) which is Anglicized as Jasper. Es gibt zahlreiche Varianten der Namen der Heiligen Drei Könige in der griechischen, aber die häufigste Variante ist für den Namen Gaspar, die in Griechisch ist Γιάσπερος (yiasperos), die anglisierte wie Jasper ist.



This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am