Saint MatthiasSankt Matthias

General Information Allgemeine Informationen

In the New Testament, Matthias was the apostle chosen by lot to replace Judas Iscariot (Acts 1:15-26). Im Neuen Testament war Matthias der Apostel durch das Los bestimmt, um Judas Ischariot (Apg 1:15-26) zu ersetzen. According to one tradition, he preached the gospel in Ethiopia. Nach einer Tradition, er das Evangelium in Äthiopien gepredigt. Feast day: May 14 (Roman); Feb. 24 (other Western); Aug. 9 (Eastern). Gedenktag: 14. Mai (Roman); 24. Februar (andere Western); 9. August (Eastern).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Saint Matthias St. Matthias

Catholic Information Katholische Informationen

Apostle. Apostel.

The Greek Matthias (or, in some manuscripts, Maththias), is a name derived from Mattathias, Hebrew Mattithiah, signifying "gift of Yahweh." Die griechische Matthias (oder in einigen Handschriften, Maththias), ist ein Name aus Mattathias, Hebräisch Mattitja abgeleitet, bedeutet "Geschenk Jahwes." Matthias was one of the seventy disciples of Jesus, and had been with Him from His baptism by John to the Ascension (Acts 1:21-22). Matthias war einer der 70 Jünger Jesu, und war mit ihm von seiner Taufe durch Johannes gewesen, den Ascension (Apg 1,21-22). It is related (Acts 1:15-26) that in the days following the Ascension, Peter proposed to the assembled brethren, who numbered one hundred and twenty, that they choose one to fill the place of the traitor Judas in the Apostolate. Es wird berichtet (Apg 1:15-26), dass in den Tagen nach der Himmelfahrt, schlug Peter vor den versammelten Brüder, die 120 nummeriert, dass sie ein zu wählen, um den Platz des Verräters Judas in das Apostolat zu füllen. Two disciples, Joseph, called Barsabas, and Matthias were selected, and lots were drawn, with the result in favour of Matthias, who thus became associated with the eleven Apostles. Zwei Jünger, Joseph, genannt Barsabas und Matthias ausgewählt wurden, und viele wurden gezogen, mit dem Ergebnis zu Gunsten von Matthias, der so wurde im Zusammenhang mit den elf Aposteln. Zeller has declared this narrative unhistoric, on the plea that the Apostles were in Galilee after the death of Jesus. Zeller hat erklärt, diese Erzählung unhistorisch, unter dem Vorwand, dass die Apostel in Galiläa waren nach dem Tod von Jesus. As a matter of fact they did return to Galilee, but the Acts of the Apostles clearly state that about the feast of Pentecost they went back to Jerusalem. In der Tat taten Rückkehr nach Galiläa, aber die Apostelgeschichte klar sagen, dass über das Fest von Pfingsten gingen sie zurück nach Jerusalem.

All further information concerning the life and death of Matthias is vague and contradictory. Alle weiteren Informationen über das Leben und den Tod von Matthias ist vage und widersprüchlich. According to Nicephorus (Hist. eccl., 2, 40), he first preached the Gospel in Judea, then in Ethiopia (that is to say, Colchis) and was crucified. Nach Nicephorus (hist. eccl., 2, 40), er zuerst das Evangelium in Judäa gepredigt, dann in Äthiopien (das heißt, Kolchis) und gekreuzigt wurde. The Synopsis of Dorotheus contains this tradition: Matthias in interiore Æthiopia, ubi Hyssus maris portus et Phasis fluvius est, hominibus barbaris et carnivoris praedicavit Evangelium. Die Synopse Dorotheus enthält diese Tradition: Matthias in interiore Aethiopia, ubi Hyssus maris portus et Phasis Fluvius est, hominibus Barbaris et carnivoris praedicavit Evangelium. Mortuus est autem in Sebastopoli, ibique prope templum Solis sepultus (Matthias preached the Gospel to barbarians and cannibals in the interior of Ethiopia, at the harbour of the sea of Hyssus, at the mouth of the river Phasis. He died at Sebastopolis, and was buried there, near the Temple of the Sun). Mortuus est autem in Sebastopoli, ibique prope templum Solis sepultus (Matthias predigte das Evangelium zu Barbaren und Kannibalen im Inneren von Äthiopien, im Hafen des Meeres Hyssus, an der Mündung des Flusses Phasis. Er starb am Sebastopolis und war dort, in der Nähe der Tempel der Sonne begraben). Still another tradition maintains that Matthias was stoned at Jerusalem by the Jews, and then beheaded (cf. Tillemont, "Mémoires pour servir à l'histoire eccl. des six premiers siècles", I, 406-7). Noch eine andere Tradition behauptet, dass Matthias in Jerusalem wurde von den Juden gesteinigt und anschließend enthauptet (vgl. Tillemont, "Mémoires pour servir à l'histoire eccl. Des sechs Premieren siècles", I, 406-7). It is said that St. Helena brought the relics of St. Matthias to Rome, and that a portion of them was at Trier. Es wird gesagt, dass St. Helena die Reliquien des St. Matthias nach Rom gebracht, und dass ein Teil von ihnen in Trier war. Bollandus (Acta SS., May, III) doubts if the relics that are in Rome are not rather those of the St. Matthias who was Bishop of Jerusalem about the year 120, and whose history would seem to have been confounded with that of the Apostle. Bollandus (Acta SS., Mai, III) zweifelt, ob die Reliquien, die in Rom nicht eher die des St. Matthias, Bischof von Jerusalem um das Jahr 120 war, und dessen Geschichte scheint mit der des verwechselt haben Apostel. The Latin Church celebrates the feast of St. Matthias on 24 February and the Greek Church on 9 August. Die lateinische Kirche feiert das Fest des St. Matthias am 24. Februar und der griechischen Kirche am 9. August. [Note: After this article was written, the Latin Church moved the feast of St. Matthias to 14 May.] [Anmerkung: Nach dieser Artikel geschrieben wurde, zog die lateinische Kirche das Fest des heiligen Matthias bis 14. Mai.]

Clement of Alexandria (Strom., III, 4) records a sentence that the Nicolaitans ascribe to Matthias: "we must combat our flesh, set no value upon it, and concede to it nothing that can flatter it, but rather increase the growth of our soul by faith and knowledge". Clemens von Alexandria (Strom., III, 4) zeichnet einen Satz, dass die Nikolaiten Matthias zuzuschreiben: "Wir müssen unser Fleisch zu bekämpfen, setzen Sie keinen Wert darauf, und räumen es nichts, was es zu schmeicheln kann, sondern erhöhen das Wachstum von unsere Seele durch den Glauben und Wissen ". This teaching was probably found in the Gospel of Matthias which was mentioned by Origen (Hom. i in Lucam); by Eusebius (Hist. eccl., III, 25), who attributes it to heretics; by St. Jerome (Praef. in Matth.), and in the Decree of Gelasius (VI, 8) which declares it apocryphal. Diese Lehre wurde wahrscheinlich im Evangelium von Matthias, die von Origenes (Hom. i in Lucam) erwähnt wurde gefunden, durch Eusebius (. Hist. eccl, III, 25), schreibt, der es Ketzer, von St. Jerome (Praef. in Matth.) und im Dekret vom Gelasius (VI, 8), die es apokryphen erklärt. It is at the end of the list of the Codex Barrocciamus (206). Es liegt am Ende der Liste der Codex Barrocciamus (206). This Gospel is probably the document whence Clement of Alexandria quoted several passages, saying that they were borrowed from the traditions of Matthias, Paradoseis, the testimony of which he claimed to have been invoked by the heretics Valentinus, Marcion, and Basilides (Strom., VII, 17). Dieses Evangelium ist wahrscheinlich das Dokument, woher Clemens von Alexandria zitierte mehrere Passagen, sagen, dass sie von den Traditionen des Matthias, Paradoseis, das Zeugnis von dem er behauptete, die von der Häretiker Valentinus, Marcion und Basilides angerufen worden sind (Strom. ausgeliehen wurden, VII, 17). According to the Philosophoumena, VII, 20, Basilides quoted apocryphal discourses, which he attributed to Matthias. Nach dem Philosophoumena, VII, 20, Basilides apokryphen Diskurse, die er Matthias zurückzuführen zitiert. These three writings: the gospel, the Traditions, and the Apocryphal Discourses were identified by Zahn (Gesch. des NT Kanon, II, 751), but Harnack (Chron. der altchrist. Litteratur, 597) denies this identification. Diese drei Schriften: das Evangelium, die Traditionen und die apokryphen Diskurse wurden von Zahn (Gesch. des NT Kanon, II, 751) identifiziert, aber Harnack (Chron. der altchrist Litteratur, 597). Leugnet diese Identifizierung. Tischendorf ("Acta apostolorum apocrypha", Leipzig, l85I) published after Thilo, 1846, "Acta Andreae et Matthiae in urbe anthropophagarum", which, according to Lipsius, belonged to the middle of the second century. Tischendorf ("Acta apostolorum Apokryphen", Leipzig, l85I) nach Thilo, 1846 veröffentlicht, "Acta Andreae et Matthiae in urbe anthropophagarum", die nach Lipsius, in der Mitte des zweiten Jahrhunderts gehörte. This apocrypha relates that Matthias went among the cannibals and, being cast into prison, was delivered by Andrew. Diese apocrypha erzählt, dass Matthias unter den Kannibalen ging und da ins Gefängnis geworfen, wurde von Andrew geliefert. Needless to say, the entire narrative is without historical value. Unnötig zu sagen, ist die gesamte Erzählung ohne historischen Wert. Moreover, it should be remembered that, in the apocryphal writings, Matthew and Matthias have sometimes been confounded. Außerdem sei daran erinnert, dass in den apokryphen Schriften, Matthäus und Matthias haben manchmal verwechselt werden.

Publication information Written by E. Jacquier. Publication Informationen von E. Jacquier geschrieben. Transcribed by Joseph P. Thomas. Transkribiert von Joseph P. Thomas. The Catholic Encyclopedia, Volume X. Published 1911. Die katholische Enzyklopädie, Band X. Veröffentlicht 1911. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1911. Nihil Obstat, 1. Oktober 1911. Remy Lafort, STD, Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


Apostle Matthias Apostel Matthias

Orthodox Information Orthodox Informationen

(This information may not be of the scholastic quality of the other articles in BELIEVE. Since few Orthodox scholarly articles have been translated into English, we have had to rely on Orthodox Wiki as a source. Since the Wikipedia collections do not indicate the author's name for articles, and essentially anyone is free to edit or alter any of their articles (again, without any indication of what was changed or who changed it), we have concerns. However, in order to include an Orthodox perspective in some of our subject presentations, we have found it necessary to do this. At least until actual scholarly Orthodox texts are translated from the Greek originals!) (Diese Informationen sind möglicherweise nicht der scholastischen Qualität den anderen Artikeln zu glauben. Da nur wenige orthodoxe wissenschaftliche Artikel ins Englische übersetzt wurden, mussten wir zur orthodoxen Wiki als Quelle angewiesen. Da die Wikipedia Sammlungen nicht festgelegt, den Namen des Autors für Artikel, und im wesentlichen jeder ist frei zu editieren oder zu ändern alle ihre Artikel (auch ohne Angabe von was geändert wurde oder wer es geändert), haben wir Bedenken. Um jedoch zur Einbeziehung eines orthodoxer Sicht in einigen unserer unterliegen Präsentationen, haben wir es für notwendig, dies zu tun. Zumindest bis zur tatsächlichen wissenschaftlichen orthodoxen Texte aus den griechischen Originalen übersetzt!)

The Holy Apostle Matthias was one of the Seventy before he replaced one of the Twelve. Der Heilige Apostel Matthias war einer der Siebziger, bevor er einer der Zwölf ersetzt. Saint Matthias is commemorated on August 9, and on June 30 with the Synaxis of the Glorious and All-Praiseworthy Twelve Apostles of Christ. St. Matthias ist am 9. August und am 30. Juni gefeiert mit dem Synaxis der Glorious und All-Lobenswert Zwölf Apostel Christi.

Life Leben

Apostle Matthias was born at Bethlehem of the Tribe of Judah. Apostel Matthias wurde in Bethlehem aus dem Stamm Juda geboren. From his early childhood he studied the Law of God under the guidance of St Simeon the God-receiver. Von seiner frühen Kindheit studierte er das Gesetz Gottes unter der Leitung von St Simeon der Gott-Empfänger.

When the Lord Jesus Christ revealed himself to the world, St Matthias believed in him as the Messiah, followed constantly after him and was numbered among the Seventy Apostles, whom the Lord "sent them two by two before His face" (Luke 10:1). Als der Herr Jesus Christus selbst zeigte der Welt, glaubte St Matthias in ihm den Messias, gefolgt ständig hinter ihm her und wurde unter den Siebzig Apostel, die der Herr "sandte sie zu zweit vor seinem Angesicht" nummeriert (Lukas 10:1 ).

After the Ascension of the Savior, St Matthias was chosen by lot to replace Judas Iscariot as one of the Twelve Apostles (Acts 1:15-26). Nach der Himmelfahrt des Erlösers wurde St Matthias durch das Los bestimmt, um Judas Iskariot als einer der Zwölf Apostel (Apg 1:15-26) zu ersetzen. After the Descent of the Holy Spirit, the Apostle Matthias preached the Gospel at Jerusalem and in Judea together with the other Apostles (Acts 6:2, 8:14). Nach der Ausgießung des Heiligen Geistes, der Apostel Matthias das Evangelium in Jerusalem und in Judäa gepredigt zusammen mit den anderen Aposteln (Apostelgeschichte 6:2, 8:14). From Jerusalem he went with the Apostles Peter and Andrew to Syrian Antioch, and was in the Cappadocian city of Tianum and Sinope. Von Jerusalem ging er mit dem Apostel Petrus und Andreas, die syrische Antiochien, und war in der Cappadocian Stadt Tianum und Sinope. Here the Apostle Matthias was locked into prison, from which he was miraculously freed by St Andrew the First-Called. Hier ist der Apostel Matthias wurde ins Gefängnis gesperrt, aus dem er durch ein Wunder wurde von St Andrew der Erste-Called befreit.

The Apostle Matthias journeyed after this to Amasea, a city on the shore of the sea. Der Apostel Matthias reiste danach zu Amasea, eine Stadt am Ufer des Meeres. During a three year journey of the Apostle Andrew, St Matthias was with him at Edessa and Sebaste. Während einer dreijährigen Reise des Apostels Andreas, war St Matthias mit ihm in Edessa und Sebaste. According to Church Tradition, he was preaching at Pontine Ethiopia (presently Western Georgia) and Macedonia. Laut Tradition der Kirche, wurde er am Pontine Äthiopien (derzeit Westgeorgien) und Mazedonien zu predigen. He was frequently subjected to deadly peril, but the Lord preserved him to preach the Gospel. Er wurde häufig zu tödlichen Gefahr ausgesetzt, aber der Herr bewahrte ihn, das Evangelium zu predigen. Once, pagans forced the saint to drink a poison potion. Einmal zwang Heiden den Heiligen ein Gift Trank zu trinken. He drank it, and not only did he himself remain unharmed, but he also healed other prisoners who had been blinded by the potion. Er trank es, und nicht nur er selbst bleiben unbeschädigt, aber er hat auch andere Gefangene, die durch den Trank war geblendet geheilt. When St Matthias left the prison, the pagans searched for him in vain, for he had become invisible to them. Wenn St Matthias das Gefängnis verließ, durchsuchte die Heiden vergeblich auf ihn, denn er geworden war für sie unsichtbar. Another time, when the pagans had become enraged intending to kill the Apostle, the earth opened up and engulfed them. Ein anderes Mal, als die Heiden geworden erzürnt beabsichtigen, den Apostel zu töten, öffnete sich die Erde und verschlang sie.

The Apostle Matthias returned to Judea and did not cease to enlighten his countrymen with the light of Christ's teachings. Der Apostel Matthias kehrte nach Judäa und hörte nicht auf, seine Landsleute mit dem Licht der Lehren Christi zu erleuchten. He worked great miracles in the Name of the Lord Jesus and he converted a great many to faith in Christ. Er arbeitete große Wunder im Namen des Herrn Jesus und konvertierte er sehr viele zum Glauben an Christus. The Jewish High Priest Ananias hated Christ and earlier had commanded the Apostle James, Brother of the Lord, to be flung down from the heights of the Temple, and now he ordered that the Apostle Matthias be arrested and brought for judgment before the Sanhedrin at Jerusalem. Die jüdischen Hohepriester Ananias hasste Christus und zuvor den Apostel Jakobus, Bruder des Herrn, befohlen von den Höhen des Tempels geschleudert werden, und jetzt befahl er, dass der Apostel Matthias verhaftet und brachte für das Gericht vor dem Hohen Rat in Jerusalem .

The impious Ananias uttered a speech in which he blasphemously slandered the Lord. Die gottlosen Ananias sprach eine Rede, in der er blasphemisch verleumdet den Herrn. Using the prophecies of the Old Testament, the Apostle Matthias demonstrated that Jesus Christ is the True God, the promised Messiah, the Son of God, Consubstantial and Coeternal with God the Father. Mit den Prophezeiungen des Alten Testaments, zeigte der Apostel Matthias, dass Jesus Christus der wahre Gott, der verheißene Messias, der Sohn Gottes, eines Wesens und gleich ewig mit Gott dem Vater ist. After these words the Apostle Matthias was sentenced to death by the Sanhedrin and stoned. Nach diesen Worten des Apostels Matthias wurde zum Tode durch den Sanhedrin verurteilt und gesteinigt. When St Matthias was already dead, the Jews, to hide their malefaction, cut off his head as an enemy of Caesar. Wenn St Matthias schon tot war, um die Juden, verstecken ihre malefaction, hieb ihm den Kopf als einen Feind des Kaisers. (According to several historians, the Apostle Matthias was crucified, and indicate that he instead died at Colchis.) The Apostle Matthias received the martyr's crown of glory in the year 63. (Nach mehreren Historikern, der Apostel Matthias gekreuzigt wurde, und zeigen, dass er stattdessen starb Kolchis.) Der Apostel Matthias erhielt den Märtyrertod Krone der Herrlichkeit im Jahr 63.

Hymns Hymns

Troparion (Tone 3) [1] Troparion (Tone 3) [1]

O holy Apostle Matthias, O heilige Apostel Matthias,
Pray to the merciful God, Betet zum barmherzigen Gott,
That He may grant to our souls Daß Er unsere Seelen gewähren
Remission of our transgressions! Vergebung unserer Sünden!

Kontakion (Tone 4) [2] Kontakion (Tone 4) [2]

O wonder-worker and Apostle Matthias, O Wunder-Arbeiter und Apostel Matthias,
Your words have gone out into all the world, Ihre Worte haben in alle Welt gegangen,
Enlightening men as the sun, Enlightening Männer wie die Sonne,
And giving grace to the Church Und was Gnade für die Kirche
Bringing faith to heathen lands! Bringing Glauben heidnische Länder!

Source Quelle

Apostle Matthias of the Seventy, August 9 (OCA) Apostel Matthias von den Siebzigern, 9. August (OCA)

External links Externe Links

Apostle Matthias, June 30 (OCA) Apostel Matthias, 30. Juni (OCA)
Matthias, Apostle of the 70 (GOARCH) Matthias, Apostel der 70 (GOARCH)
Apostle Matthias Icon and Story Apostel Matthias Icon und Story
"The Church of Christ Shall Not Be Impoverished": Sermon on the feast day of Apostle Matthias by St. John Maximovitch "Die Kirche Christi Shall Not verarmen": Predigt am Festtag des Apostels Matthias von St. John Maximowitsch


Saint Matthias St. Matthias

Coptic Orthodox Information Koptisch-orthodoxen Informationen

In Acts 1:15-26 we have recorded a meeting of Jesus' followers and the decision to choose a substitute apostle to take the place vacated by Judas Iscariot. In der Apostelgeschichte 1:15-26 haben wir ein Treffen der Anhänger Jesu und die Entscheidung, einen Ersatz Apostel wählen, um den Platz von Judas Iskariot geräumt nehmen aufgezeichnet. "Therefore it is necessary to choose one of the men who have been with us the whole time the Lord Jesus went in and out among us, beginning from John's baptism to the time when Jesus was taken up from us. For one of these must become a witness with us of his resurrection" (1:21-22). "Deshalb ist es notwendig, einer der Männer, die mit uns gewesen die ganze Zeit der Herr Jesus ging in und unter uns, angefangen von der Taufe des Johannes an die Zeit, als Jesus sich von uns genommen zu wählen. Für eine davon muss sich a mit uns Zeuge seiner Auferstehung "(1,21-22). The individual must have been with Jesus throughout his public ministry. Der Einzelne muss mit Jesus während seines öffentlichen Wirkens gewesen. The reason for having a replacement is clear - the need to witness. Der Grund für einen Ersatz ist klar - die Notwendigkeit zu bezeugen.

Among the 120 followers who waited in Jerusalem, there were only two who met the requirements: Barsabbas, known also as Justus, and Matthias. Unter den 120 Anhängern, die in Jerusalem warteten, gab es nur zwei, die die Voraussetzungen erfüllt sind: Barsabbas, auch bekannt als Justus, und Matthias bekannt. Having prayed for guidance from the Spirit, they voted and Matthias was elected. Nachdem für die Führung durch den Geist gebetet, stimmten sie und Matthias gewählt wurde. We are not absolutely certain how this drawing of lots was carried out. Wir sind nicht ganz sicher, wie diese Auslosung durchgeführt wurde. One method which the Jews used at the time of Jesus was to write names on pebbles or pieces of broken pottery. Eine Methode, die die Juden in der Zeit von Jesus verwendet wurde, um Namen auf Steinen oder Scherben zu schreiben. The names were then place in a container and shaken until one name flew out. Die Namen wurden dann in einem Behälter zu platzieren und geschüttelt, bis ein Name flogen. The expression "the lot fell" would seem to suggest this method. Der Ausdruck "das Los fiel" scheint diese Methode vorschlagen. However, the expression "he was added" can also be translated "he was chosen by vote." Jedoch bedeutet der Ausdruck "er fügte hinzu:" kann auch übersetzt werden mit "er durch Abstimmung gewählt wurde." Whatever the method, the group was confident that the Lord would make his will known. Was auch immer die Methode, war die Gruppe zuversichtlich, dass der Herr seinen Willen bekannt. Matthias was chosen to replace Judas in the Twelve. Matthias wurde gewählt, um Judas in der Zwölf ersetzen. That is the first time we hear of him and it is also the last time the Bible mentions him. Das ist das erste Mal hören wir von ihm, und es ist auch das letzte Mal in der Bibel erwähnt ihn.

Outside of Scripture: The information concerning the life and death of Matthias is vague and often contradictory. Außerhalb der Schrift: Die Informationen über das Leben und den Tod von Matthias ist vage und oft widersprüchlich. According to Nicephorus, he preached the gospel in Judea and then went to Ethiopia where he was crucified. Nach Nicephorus er das Evangelium in Judäa gepredigt und ging dann nach Äthiopien, wo er gekreuzigt wurde. The Synopsis of Dorothea says Matthias preached the gospel to barbarians and cannibals in the interior of Ethiopia and that he went to Cappadocia where he died at Sebastopolis. Die Synopsis von Dorothea, sagt Matthias predigte das Evangelium zu Barbaren und Kannibalen im Inneren von Äthiopien und dass er nach Kappadokien, wo er am Sebastopolis starb. Still another tradition maintains he was stoned at Jerusalem by the Jews and then beheaded because of his allegiance to Christ. Noch eine andere Tradition pflegt er in Jerusalem wurde von den Juden gesteinigt und dann wegen seiner Treue zu Christus enthauptet. To commemorate his martyrdom, Matthias' symbol consists of an open Bible with a double-bladed ax across it. Um sein Martyrium erinnern, besteht Matthias 'Symbol eines offenen Bibel mit einer Doppelaxt über sie.

James F. Korthals James F. Korthals



This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am