Saint Simon the ApostleSankt Simon der Apostel

General Information Allgemeine Informationen

Saint Simon the Less, one of the 12 apostles, appears only in the biblical lists of Jesus' disciples. Saint Simon the Less, einer der 12 Apostel, erscheint nur in den biblischen Listen der Jünger Jesu. Called the Zealot by Luke and called the Cananaean (Aramaic for "zealot") by Matthew and Mark, he may have originally belonged to the Zealots, an extremist group (possibly called the Sicarri) opposed to Roman rule in Palestine. Genannt der Zealot von Luke und rief die Kananäus (aramäisch für "Eiferer") von Matthäus und Markus, kann er ursprünglich den Zeloten, eine extremistische Gruppierung (die möglicherweise die Sicarri) gegen die römische Herrschaft in Palästina gehört haben. Feast day: May 10 (Eastern); Oct. 28 (Western; with Saint Jude). Gedenktag: 10. Mai (Ost); 28. Oktober (Western, mit Saint Jude).

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail

Saint Simon Saint Simon

Catholic Information Katholische Informationen

The name of Simon occurs in all the passages of the Gospel and Acts, in which a list of the Apostles is given. Der Name Simon tritt in allen Passagen des Evangeliums und der Apostelgeschichte, in dem eine Liste der Apostel gegeben. To distinguish him from St. Peter he is called (Matthew 10:4; Mark 3:18) Kananaios, or Kananites, and Zelotes (Luke 6:15; Acts 1:13). Um ihn von St. Peter zu unterscheiden heißt er (Matthäus 10:4; Mark 3:18) Kananaios oder Kananites und Zelotes (Lukas 6:15; Apg 1:13). Both surnames have the same signification and are a translation of the Hebrew qana (the Zealous). Beide Namen haben die gleiche Bedeutung und sind eine Übersetzung des hebräischen Kana (der Eifrige). The name does not signify that he belonged to the party of Zealots, but that he had zeal for the Jewish law, which he practised before his call. Der Name muss nicht bedeuten, dass er die Partei der Zeloten angehörte, aber dass er Eifer für das jüdische Gesetz, die er vor seiner Berufung praktiziert. Jerome and others wrongly assumed that Kana was his native place; were this so, he should have been called Kanaios. Jerome und andere Unrecht davon ausgegangen, dass Kana seine Heimat war, war das so, er berufen hätte Kanaios. The Greeks, Copts, and Ethiopians identify him with Nathanael of Cana; the first-mentioned also identify him with the bridegroom of the marriage of Cana, while in the "Chronicon paschale" and elsewhere he is identified with Simon Clopas. Die Griechen, Kopten und Äthiopier zu identifizieren ihn mit Nathanael aus Kana, die erstgenannten auch identifizieren ihn mit dem Bräutigam der Hochzeit von Kana, während in der "Chronicon paschale" und anderswo wird er mit Simon Klopas identifiziert.

The Abyssinians accordingly relate that he suffered crucifixion as the Bishop of Jerusalem, after he had preached the Gospel in Samaria. Die Abessinier entsprechend beziehen, dass er Kreuzigung erlitten als Bischof von Jerusalem, nachdem er das Evangelium in Samaria gepredigt hatte. Where he actually preached the Gospel is uncertain. Wo er tatsächlich das Evangelium gepredigt, ist ungewiss. Almost all the lands of the then known world, even as far as Britain, have been mentioned; according to the Greeks, he preached on the Black Sea, in Egypt, Northern Africa, and Britain, while, according to the Latin "Passio Simonis et Judae" -- the 7author of which was (Lipsius maintains) sufficiently familiar with the history of the Parthian Empire in the first century -- Simon laboured in Persia, and was there martyred at Suanir. Fast alle Länder der damals bekannten Welt, sogar bis nach Britannien, erwähnt wurden, nach den Griechen, er auf dem Schwarzen Meer gepredigt, in Ägypten, Nordafrika, und Großbritannien, während, nach dem lateinischen "Passio Simonis et Judae "- die 7author von denen (Lipsius hält) war ausreichend vertraut mit der Geschichte der Parther im ersten Jahrhundert - Simon arbeiteten in Persien, und wurde dort am Suanir Märtyrertod. However, Suanir is probably to be sought in Colchis. Allerdings ist Suanir wahrscheinlich in Kolchis gesucht werden. According to Moses of Chorene, Simon met his death in Weriosphora in Iberia; according to the Georgians, he preached in Colchis. Nach Moses Chorene traf Simon zu seinem Tod im Weriosphora in Iberia, nach den Georgiern, er in Kolchis gepredigt. His place of burial is unknown. Seine Begräbnisstätte ist unbekannt.

Concerning his relics our information is as uncertain as concerning his preaching. Bezüglich seiner Reliquien unsere Informationen so unsicher wie über seine Predigt. From Babylon to Rome and Toulouse we find traces of them; at Rome they are venerated under the Altar of the Crucifixion in the Vatican. Von Babylon nach Rom und Toulouse finden wir Spuren von ihnen, in Rom werden sie unter dem Altar der Kreuzigung im Vatikan verehrt. His usual attribute is the saw, since his body was said to have been sawed to pieces, and more rarely the lance. Seine übliche Attribut ist die Säge, da sein Körper wurde gesagt, in Stücke zersägt haben, seltener die Lanze. He is regarded as the patron of tanners. Er gilt als der Schutzpatron der Gerber angesehen. In the Western Church he is venerated together with Jude (Thaddaeus); in the East separately. In der westlichen Kirche, die er zusammen mit Jude (Thaddaeus) verehrt, im Osten getrennt. The Western Church keeps his feast on 28 October; the Greeks and Copts on 10 May. Die westliche Kirche hält sein Fest am 28. Oktober, die Griechen und Kopten am 10. Mai.

Publication information Written by Klemens Löffler. Publication Informationen von Klemens Löffler geschrieben. Transcribed by Gerald Morine. Transkribiert von Gerald Morine. The Catholic Encyclopedia, Volume XIII. Die katholische Enzyklopädie, Band XIII. Published 1912. Veröffentlicht 1912. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, February 1, 1912. Nihil Obstat, 1. Februar 1912. Remy Lafort, DD, Censor. Remy Lafort, DD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


Apostle Simon the Zealot Apostel Simon der Eiferer

Orthodox Information Orthodox Informationen

(This information may not be of the scholastic quality of the other articles in BELIEVE. Since few Orthodox scholarly articles have been translated into English, we have had to rely on Orthodox Wiki as a source. Since the Wikipedia collections do not indicate the author's name for articles, and essentially anyone is free to edit or alter any of their articles (again, without any indication of what was changed or who changed it), we have concerns. However, in order to include an Orthodox perspective in some of our subject presentations, we have found it necessary to do this. At least until actual scholarly Orthodox texts are translated from the Greek originals!) (Diese Informationen sind möglicherweise nicht der scholastischen Qualität den anderen Artikeln zu glauben. Da nur wenige orthodoxe wissenschaftliche Artikel ins Englische übersetzt wurden, mussten wir zur orthodoxen Wiki als Quelle angewiesen. Da die Wikipedia Sammlungen nicht festgelegt, den Namen des Autors für Artikel, und im wesentlichen jeder ist frei zu editieren oder zu ändern alle ihre Artikel (auch ohne Angabe von was geändert wurde oder wer es geändert), haben wir Bedenken. Um jedoch zur Einbeziehung eines orthodoxer Sicht in einigen unserer unterliegen Präsentationen, haben wir es für notwendig, dies zu tun. Zumindest bis zur tatsächlichen wissenschaftlichen orthodoxen Texte aus den griechischen Originalen übersetzt!)

The holy, glorious and all-laudable Apostle Simon the Zealot was one of the Twelve Apostles of Jesus Christ, referenced in Matthew 10:2-4 and other places in Holy Scripture. Der heilige, glorreichen und alles lobenswerte Apostel Simon, der Zelot war einer der zwölf Apostel Jesu Christi in Matthäus 10:2-4 und an anderen Orten in der Heiligen Schrift verwiesen. His feast day is May 10. Sein Gedenktag ist der 10. Mai.

Life Leben

Simon was born in Cana of Galilee and was one of the Twelve Great Apostles. Simon wurde in Kana in Galiläa geboren und war einer der zwölf großen Apostel. He was the bridegroom at the wedding feast where Christ changed the water into wine (John 2:1-11). Er war der Bräutigam bei der Hochzeit, wo Christus verändert das Wasser in Wein (Johannes 2:1-11). Because of that miracle, St. Simon left his home, parents and bride to follow Christ. Aufgrund dieser Wunder, links St. Simon seine Heimat, Eltern und Braut Christi zu folgen. After Pentecost, he preached the Gospel in Mauritania in Africa. Nach Pfingsten er das Evangelium in Mauretanien in Afrika gepredigt.

He ended his missionary work in Georgia. Er beendete seine missionarische Arbeit in Georgien. St. Simon was tortured and crucified by the pagans in Abkhazia. St. Simon wurde gefoltert und von den Heiden in Abchasien gekreuzigt.

Hymns Hymns

Troparion (Tone 3) Troparion (Tone 3)

O holy apostle Simon, O heilige Apostel Simon,
entreat the merciful God, bitten die barmherzige Gott,
to grant our souls forgiveness of transgressions. unsere Seelen Vergebung der Sünden zu gewähren.

Kontakion (Tone 2) Kontakion (Tone 2)

Let us all bless the eloquent Simon in praise, Lassen Sie uns alle segnen, die beredte Simon in Lob,
who sowed the doctrines of wisdom in the hearts of the faithful; wer säte die Lehren der Weisheit in den Herzen der Gläubigen;
for he now stands before the throne of glory denn er steht nun vor dem Thron der Herrlichkeit
and rejoices with the angels, und freut sich mit den Engeln,
as he prays for us all unceasingly. wie er betet für uns alle unaufhörlich.

Source Quelle

St. Nikolai Velimirovic, The Prologue of Ohrid St. Nikolai Velimirovic, Der Prolog von Ohrid

External links Externe Links

Apostle Simon Zealotes (OCA) Apostel Simon Zealotes (OCA)
Simon the Zealot & Apostle (GOARCH) Simon der Eiferer und Apostel (GOARCH)
The Holy Apostle Simon, the Zealot (Prologue of Ohrid) Der Heilige Apostel Simon, der Zelot (Prolog von Ohrid)


Simon the Canaanite (Zealot) Simon von Kana (Zealot)

Coptic Orthodox Information Koptisch-orthodoxen Informationen

Yet another faithful disciples about whom very little has been recorded in Scripture is Simon the Canaanite (Mark 3:18; Matthew 10:4) or Simon the Zealot (Luke 6:15; Acts 1:13). Yet another treuen Jünger, über die sehr wenig in der Bibel aufgezeichnet wurde ist Simon von Kana (Mark 3:18; Matthäus 10:4) oder Simon der Eiferer (Lukas 6:15; Apg 1:13). The two words "Canaanite" and "Zealot" mean the same thing. Die beiden Worte "Kanaaniter" und "Zelot" bedeuten dasselbe. "Canaanite" is a Hebrew designation and "Zealot" is a Greek term. "Kanaaniter" ist eine hebräische Bezeichnung und "Zealot" ist ein griechisches Wort. As a result the NIV in its translation has "Zealot" in all four places. Als Ergebnis der NIV in seiner Übersetzung hat "Zealot" in allen vier Plätzen.

Characteristics of This Disciple Merkmale dieser Disciple

JB Phillips in his translation of the New Testament in each of the four lists calls Simon "Simon the Patriot." JB Phillips in seiner Übersetzung des Neuen Testaments in jedem der vier Listen nennt Simon "Simon the Patriot." The term designates him as a member of a political party. Der Begriff bezeichnet ihn als Mitglied einer politischen Partei. A "zealot" was a patriotic Jew willing to rebel against the Roman government. A "Eiferer" war ein patriotischer Jude bereit, gegen die römische Regierung zu rebellieren. Their goal was to deliver Judea from the Roman servitude and drive the Roman legions from the country. Ihr Ziel war es Judäa aus der römischen Knechtschaft zu liefern und treiben die römischen Legionen aus dem Land. This party had been organized by a rabid revolutionary, Judas of Galilee, about 20 years before Jesus began his public ministry. Diese Partei hatte von einem tollwütigen revolutionäre, Judas von Galiläa, wurde etwa 20 Jahren organisiert, bevor Jesus begann sein öffentliches Wirken. It had become an underground movement that was ruthless and violent. Es hatte sich eine Untergrundbewegung, die rücksichtslos und gewalttätig war. Its terrorist program of murder and sabotage did not free the country but resulted in acts of revenge by the Roman officials. Ihre terroristischen Programm von Mord und Sabotage nicht frei, das Land, sondern führte zu Racheakten durch die römischen Beamten.

Perhaps Simon initially came to Jesus because he saw in Christ the power his group needed to successfully drive the Romans out. Vielleicht Simon zunächst kam zu Jesus, weil er in Christus die Macht seiner Gruppe benötigt, um erfolgreich zu fahren die Römer aus sah. For many Jews, the Messiah was no longer a spiritual Savior but an earthly Conqueror. Für viele Juden, der Messias war nicht mehr eine spirituelle Erlöser, sondern ein irdisches Eroberer. Since a zealot was a fanatic and eventually resorted to violence, Simon would have left this cause when he gave up all to follow Jesus. Da ein Eiferer war ein Fanatiker und schließlich zur Gewalt gegriffen, würde Simon diese Sache gelassen haben, wenn er alles gegeben, Jesus nachzufolgen. Jesus preached a message of nonviolence (Matthew 5:39, 43-44; 26:52). Jesus predigte eine Botschaft der Gewaltlosigkeit (Matthew 05.39, 43-44; 26:52). Simon was transformed by the Jesus and his message. Simon wurde von der Jesus und seine Botschaft umgewandelt. He was still a Patriot who was willing to work and fight, but now the fight was against the forces of Satan and the kingdom for which he worked belonged to God. Er war noch ein Patriot, der bereit ist, zu arbeiten und zu kämpfen, aber jetzt war der Kampf gegen die Mächte des Satans und das Reich für die er arbeitete Gott gehörte. Throughout history the church has suffered from fanaticism. Im Laufe der Geschichte hat die Kirche von Fanatismus gelitten. At first the church was persecuted, then it became the persecutor. Auf den ersten der Kirche verfolgt wurde, dann wurde es der Verfolger. Misguided fanatics, rather than helping, have done great harm to the cause of Christ. Misguided Fanatiker, anstatt zu helfen, haben großen Schaden für die Sache Christi getan. Our political concerns dare never overshadow our Savior nor cloud his message. Unser politisches Anliegen wagen nie überschatten unser Heiland noch trüben seine Botschaft. There is little that we can be certain of when it comes to Simon. Es gibt wenig, dass wir sicher sein können, wenn es um Simon kommt. This much we do know - Simon, along with the other apostles witnessed the miracles and teachings of Jesus and the miracle of his Resurrection. So viel wir wissen - Simon, zusammen mit den anderen Aposteln bezeugt die Wunder und die Lehren Jesu und das Wunder seiner Auferstehung. They were with him at the Last Passover and in the Garden of Gethsemane. Sie waren mit ihm in der letzten Pessach und im Garten von Gethsemane. They were present at the time Jesus appeared to Thomas. Sie waren zu der Zeit Jesus zu Thomas erschienen vorhanden. All but Judas Iscariot were listed as receiving the Holy Spirit at Pentecost, and all were sent out as witnesses of the Gospel of Christ throughout the earth (Acts 1:8, 13; 2:1-4). Alle außer Judas Iskariot wurden als das Empfangen des Heiligen Geistes zu Pfingsten aufgeführt, und alle wurden als Zeugen des Evangeliums Christi über die ganze Erde geschickt (Apostelgeschichte 1:8, 13; 2:1-4). Outside of Scripture, it is claimed that Simon was a determined missionary who preached principally in Mesopotamia, including Parthia and Babylon. Außerhalb der Schrift, es wird behauptet, dass Simon eine entschlossene Missionar, der vor allem in Mesopotamien predigte, einschließlich Parthien und Babylon war. Eusebius in his Church History names Simon as one of the missionaries "beyond the Ocean to the isles called the Britannia Isles." Eusebius in seiner Kirchengeschichte Namen Simon als einer der Missionare "jenseits des Ozeans zu den Inseln genannt Britannia Isles." This happened after preaching in Egypt and Africa. Dies geschah, nachdem predigen in Ägypten und Afrika.

The traditions of the early church report he met a martyr's death in Persia, where he and others were sawed in half. Die Traditionen der frühen Kirche Berichts traf er den Tod eines Märtyrers in Persien, wo er und andere in der Mitte geteilt wurden.

Simon is represented by a fish - he was a fisher of men - resting on top of a book which indicates the gospel he preached. Simon wird von einem Fisch vertreten - er war ein Menschenfischer - ruht auf einem Buch, das Evangelium, das er predigte, anzeigt. Sometimes he is represented by a saw because one tradition says he was cut in two during a time of persecution. Manchmal wird er von einer Säge vertreten, weil eine Tradition sagt, dass er in zwei wurde während einer Zeit der Verfolgung zu schneiden.

James F. Korthals James F. Korthals



This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am