Western SchismAbendländischen Schismas

Catholic Information Katholische Informationen

This schism of the fourteenth and fifteenth centuries differs in all points from the Eastern Schism. Diese Spaltung der vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert unterscheidet sich in allen Punkten von der östlichen Schisma. The latter was a real revolt against the supreme authority of the Church, fomented by the ambition of the patriarchs of Constantinople, favoured by the Greek emperors, supported by the Byzantine clergy and people, and lasting nine centuries. Letzteres war eine echte Revolte gegen die höchste Autorität der Kirche, durch den Ehrgeiz des Patriarchen von Konstantinopel, von den griechischen Kaiser begünstigt, durch den byzantinischen Klerus und Volk und dauerhafte neun Jahrhunderten unterstützt geschürt. The Western Schism was only a temporary misunderstanding, even though it compelled the Church for forty years to seek its true head; it was fed by politics and passions, and was terminated by the assembling of the councils of Pisa and Constance. Die westliche Schisma war nur eine vorübergehende Missverständnis, obwohl es die Kirche für 40 Jahre zu seiner wahren Kopf zu suchen gezwungen, es wurde von der Politik und Leidenschaften zugeführt, und wurde durch die Montage von den Räten von Pisa und Konstanz beendet. This religious division, infinitely less serious than the other, will be examined in its origin, its developments, the means employed to end it, and its ending in 1417 by the election of an undisputed pope. Diese religiöse Spaltung, unendlich weniger ernst als die anderen, in seinem Ursprung untersucht werden, seine Entwicklungen, die Mittel eingesetzt werden, um sie zu beenden, und sein Ende im Jahre 1417 durch die Wahl einer unbestrittenen Papst. From a legal and apologetic standpoint what did the early doctors think of it? Aus rechtlicher und apologetischen Sicht was haben die frühen Ärzte davon? What is the reasoned opinion of modern theologians and canonists? Was ist die mit Gründen versehene Stellungnahme der modernen Theologen und Kirchenrechtler? Was the real pope to be found at Avignon or at Rome? War der wirkliche Papst in Avignon oder in Rom gefunden werden?

(1) Pope Gregory XI had left Avignon to return to Italy and had re-established the pontifical see in the Eternal City, where he died on 27 March, 1378. (1) Papst Gregor XI verlassen hatte Avignon nach Italien zurückkehren und hatte wieder hergestellt die päpstliche in der Ewigen Stadt, wo er am 27. März 1378 starb zu sehen. At once attention was directed to the choice of his successor. Auf einmal wurde auf die Wahl seines Nachfolgers gerichtet. The question was most serious. Die Frage war sehr ernst. Cardinals, priests, nobles, and the Romans in general were interested in it, because on the election to be made by the conclave depended the residence of the future pope at Avignon or at Rome. Kardinäle, Priester, Adlige, und die Römer in der Regel wurden daran interessiert, weil über die Wahl von der Klausurtagung getroffen werden hing die Residenz des zukünftigen Papstes in Avignon oder in Rom. Since the beginning of the century the pontiffs had fixed their abode beyond the Alps; the Romans, whose interests and claims had been so long slighted, wanted a Roman or at least an Italian pope. Seit Anfang des Jahrhunderts die Päpste hatten ihren Wohnsitz jenseits der Alpen befestigt, die Römer, deren Interessen und Ansprüche war so lange beleidigt, wollte ein Roman oder zumindest eine italienische Papst. The name of Bartolommeo Prignano, Archbishop of Bari, was mentioned from the first. Der Name des Bartolommeo Prignano, Erzbischof von Bari, wurde aus dem erstmals urkundlich erwähnt. This prelate had been Vice-Chancellor of the Roman Church, and was regarded as the enemy of vice, simony, and display. Dieser Prälat hatte Vizekanzler der römischen Kirche, und wurde als Feind der Laster, Simonie, und Display angesehen. His morals were exemplary and his integrity rigid. Seine Moral war beispielhaft und seine Integrität starr. He was regarded by all as eligible. Er wurde von allen als förderfähig angesehen. The sixteen cardinals present at Rome met in conclave on 7 April, and on the following day chose Prignano. Die sechzehn anwesenden Kardinäle in Rom trafen sich im Konklave am 7. April, und am folgenden Tag wählte Prignano. During the election disturbance reigned in the city. Während der Wahl Störungen herrschte in der Stadt. The people of Rome and the vicinity, turbulent and easily roused, had, under the sway of circumstances, loudly declared their preferences and antipathies, and endeavoured to influence the decision of the cardinals. Das Volk von Rom und der Umgebung, turbulent und einfach wachgerüttelt hatte, unter dem Einfluss von Umständen, laut erklärten ihre Vorlieben und Abneigungen, und bemühte sich, die Entscheidung der Kardinäle zu beeinflussen. Were these facts, regrettable in themselves, sufficient to rob the members of the conclave of the necessary freedom of mind and to prevent the election from being valid? Wurden diese Fakten, bedauerlich, in sich selbst, ausreichend, um die Mitglieder der Konklave der notwendigen Freiheit des Geistes berauben und die Wahl der Gültigkeit verhindern? This is the question which has been asked since the end of the fourteenth century. Dies ist die Frage, die seit dem Ende des vierzehnten Jahrhunderts wurde gefragt. On its solution depends our opinion of the legitimacy of the popes of Rome and Avignon. Auf ihrer Lösung hängt unserer Meinung nach der Legitimität der Päpste in Rom und Avignon. It seems certain that the cardinals then took every means to obviate all possible doubts. Es scheint sicher, dass die Kardinäle nahm dann mit allen Mitteln, um alle möglichen Zweifel zu beseitigen. On the evening of the same day thirteen of them proceeded to a new election, and again chose the Archbishop of Bari with the formally expressed intention of selecting a legitimate pope. Am Abend des gleichen Tages dreizehn von ihnen gingen zu einer Neuwahl, und wieder wählte den Erzbischof von Bari mit dem formal geäußerte Absicht der Auswahl eines legitimen Papst. During the following days all the members of the Sacred College offered their respectful homage to the new pope, who had taken the name of Urban VI, and asked of him countless favours. In den folgenden Tagen alle Mitglieder des Kardinalskollegiums boten ihre respektvolle Hommage an den neuen Papst, der den Namen Urban VI übernommen hatte, und fragte ihn unzählige begünstigt. They then enthroned him, first at the Vatican Palace, and later at St. John Lateran; finally on 18 April they solemnly crowned him at St. Peter's. Sie ihn dann inthronisiert, zunächst an der Vatikan-Palast, und später in St. Johannes im Lateran, und schließlich am 18. April feierlich krönte ihn in St. Peter. On the very next day the Sacred College gave official notification of Urban's accession to the six French cardinals in Avignon; the latter recognized and congratulated the choice of their colleagues. Schon am nächsten Tag die Heilige College gab offizielle Mitteilung der Urban-Beitritt der sechs Französisch Kardinäle in Avignon, die letzteren erkannt und beglückwünschte die Wahl ihrer Kollegen. The Roman cardinals then wrote to the head of the empire and the other Catholic sovereigns. Die römischen Kardinäle schrieb dann an der Spitze des Reiches und den anderen katholischen Herrscher. Cardinal Robert of Geneva, the future Clement VII of Avignon, wrote in the same strain to his relative the King of France and to the Count of Flanders. Kardinal Robert von Genf, die Zukunft Clemens VII. von Avignon, schrieb in der gleichen Stamm an seinen Verwandten des Königs von Frankreich und dem Grafen von Flandern. Pedro de Luna of Aragon, the future Benedict XIII, likewise wrote to several bishops of Spain. Pedro de Luna von Aragon, die Zukunft Benedict XIII, ebenfalls schrieb mehrere Bischöfe von Spanien.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Thus far, therefore, there was not a single objection to or dissatisfaction with the selection of Bartolommeo Prignano, not a protest, no hesitation, and no fear manifested for the future. So weit, daher gab es nicht einen einzigen Einwand oder Unzufriedenheit mit der Auswahl der Bartolommeo Prignano, kein Protest, kein Zögern und keine Angst vor der Zukunft manifestiert. Unfortunately Pope Urban did not realize the hopes to which his election had given rise. Leider Papst Urban war nicht bewusst, die Hoffnungen auf die seine Wahl Anstieg gegeben hatte. He showed himself whimsical, haughty, suspicious, and sometimes choleric in his relations with the cardinals who had elected him. Er zeigte sich whimsical, hochmütig, misstrauisch, manchmal cholerisch in seinen Beziehungen mit den Kardinälen, die ihn gewählt hatten. Too obvious roughness and blameable extravagances seemed to show that his unexpected election had altered his character. Zu offensichtlich Rauheit und verwerflich Extravaganzen schienen zu zeigen, dass seine unerwartete Wahl hatte seinen Charakter verändert. St. Catherine of Siena, with supernatural courage, did not hesitate to make him some very well-founded remarks in this respect, nor did she hesitate when there was question of blaming the cardinals in their revolt against the pope whom they had previously elected. St. Katharina von Siena, mit übernatürlichen Mut, zögerte nicht, um ihm einige sehr fundierte Hinweise in dieser Hinsicht, noch ließ sie zögern, wenn es darum tadeln die Kardinäle in ihrer Revolte gegen den Papst, den sie zuvor gewählt hatten. Some historians state that Urban openly attacked the failings, real or supposed, of members of the Sacred College, and that he energetically refused to restore the pontifical see to Avignon. Einige Historiker erklären, dass städtische offen angegriffen, die Mängel, wirklichen oder vermeintlichen, von Mitgliedern des Kardinalskollegiums, und dass er energisch geweigert, den päpstlichen sehen Avignon wiederherzustellen. Hence, they add, the growing opposition. Daher fügen sie hinzu, die wachsende Opposition. However that may be, none of these unpleasant dissensions which arose subsequently to the election could logically weaken the validity of the choice made on 8 April. Wie dem auch sei, konnte keiner dieser unangenehmen Streitigkeiten, die im Anschluss an die Wahlen entstanden logischerweise schwächen die Gültigkeit der Wahl am 8. April. The cardinals elected Prignano, not because they were swayed by fear, though naturally they were somewhat fearful of the mischances that might grow out of delay. Die Kardinäle gewählt Prignano, nicht weil sie von der Angst beeinflusst wurden, obwohl sie natürlich etwas Angst vor den unglücklichen Zufällen, die wachsen könnte der Verzögerung waren. Urban was pope before his errors; he was still pope after his errors. Urban war Papst vor seine Fehler, er war immer noch Papst nach seinem Fehler. The passions of King Henry IV or the vices of Louis XV did not prevent these monarchs from being and remaining true descendants of St. Louis and lawful kings of France. Die Leidenschaften des Königs Henry IV oder die Laster der Louis XV nicht verhindern, dass diese Monarchen sein und zu bleiben wahren Nachkommen von St. Louis und rechtmäßige Könige von Frankreich. Unhappily such was not, in 1378, the reasoning of the Roman cardinals. Leider war dies nicht, im Jahre 1378, die Begründung des römischen Kardinäle. Their dissatisfaction continued to increase. Ihre Unzufriedenheit weiter zu erhöhen. Under pretext of escaping the unhealthy heat of Rome, they withdrew in May to Anagni, and in July to Fondi, under the protection of Queen Joanna of Naples and two hundred Gascon lances of Bernardon de la Salle. Unter dem Vorwand der Flucht vor den ungesunden Hitze von Rom, zogen sie im Mai auf Anagni, und im Juli um Fondi, unter dem Schutz der Königin Johanna von Neapel und 200 Gascon Lanzen Bernardon de la Salle. They then began a silent campaign against their choice of April, and prepared men's minds for the news of a second election. Dann begannen sie eine stille Kampagne gegen die Wahl des April und bereiteten den Köpfen der Menschen für die Nachricht von einer zweiten Wahl. On 20 September thirteen members of the Sacred College precipitated matters by going into conclave at Fondi and choosing as pope Robert of Geneva, who took the name of Clement VII. Am 20. September dreizehn Mitglieder des Kardinalskollegiums ausgefällt Fragen, indem Sie in Konklave am Fondi und die Wahl zum Papst Robert von Genf, der den Namen Clemens VII. nahm. Some months later the new pontiff, driven from the Kingdom of Naples, took up his residence at Avignon; the schism was complete. Einige Monate später wurde der neue Pontifex, aus dem Königreich Neapel gefahren, nahm seinen Wohnsitz in Avignon; das Schisma beendet war.

Clement VII was related to or allied with the principal royal families of Europe; he was influential, intellectual, and skilful in politics. Clemens VII. war im Zusammenhang mit oder verbündet mit den wichtigsten königlichen Familien Europas, er war maßgeblich, intellektuelle und geschickt in die Politik. Christendom was quickly divided into two almost equal parties. Christentum wurde schnell in zwei fast gleich Parteien aufgeteilt. Everywhere the faithful faced the anxious problem: where is the true pope? Überall die Gläubigen konfrontiert die bange Frage: Wo ist der wahre Papst? The saints themselves were divided: St Catherine of Siena, St. Catherine of Sweden, Bl. Die Heiligen selbst waren geteilt: St. Katharina von Siena, die heilige Katharina von Schweden, Bl. Peter of Aragon, Bl. Peter von Aragon, Bl. Ursulina of Parma, Philippe d'Alencon, and Gerard de Groote were in the camp of Urban; St. Vincent Ferrer, Bl. Ursulina von Parma, Philippe d'Alencon, und Gerard de Groote waren im Lager der Urban; St. Vincent Ferrer, Bl. Peter of Luxemburg, and St. Colette belonged to the party of Clement. Peter von Luxemburg und St. Colette gehörte der Partei Clement. The century's most famous doctors of law were consulted and most of them decided for Rome. Das Jahrhundert der berühmtesten Ärzte des Gesetzes wurden konsultiert und die meisten von ihnen entschieden sich für Rom. Theologians were divided. Theologen waren geteilt. Germans like Henry of Hesse or Langstein (Epistola concilii pacis) and Conrad of Glenhausen (Ep. brevis; Ep. Concordioe) inclined towards Urban; Pierre d'Ailly, his friend Philippe de Maizieres, his pupils Jean Gerson and Nicholas of Clemanges, and with them the whole School of Paris, defended the interests of Clement. Deutsche wie Heinrich von Hessen oder Langstein (Epistola concilii pacis) und Konrad von Glenhausen (Ep. brevis;. Ep Concordioe) Richtung Urban geneigt; Pierre d'Ailly, seinem Freund Philippe de Maizieres, seine Schüler Jean Gerson und Nikolaus von Clemanges und mit ihnen die ganze Schule von Paris, verteidigt die Interessen von Clement. The conflict of rival passions and the novelty of the situation rendered understanding difficult and unanimity impossible. Der Konflikt rivalisierender Leidenschaften und die Neuheit der Situation gemacht Verständnis schwieriger und Einstimmigkeit unmöglich. As a general thing scholars adopted the opinion of their country. Als allgemeine Sache Gelehrte nahm die Stellungnahme ihres Landes. The powers also took sides. Die Befugnisse nahm auch Seiten. The greater number of the Italian and German states, England, and Flanders supported the pope of Rome. Die größere Zahl der italienischen und deutschen Staaten, England, Flandern und unterstützt den Papst von Rom. On the other hand France, Spain, Scotland, and all the nations in the orbit of France were for the pope of Avignon. Auf der anderen Seite Frankreich, waren Spanien, Schottland, und alle Nationen in der Umlaufbahn von Frankreich für den Papst von Avignon. Nevertheless Charles V had first suggested officially to the cardinals of Anagni the assembling of a general council, but he was not heard. Dennoch Charles V hatte erstmals offiziell an die Kardinäle von Anagni die Montage eines allgemeinen Konzils vorgeschlagen, aber er wurde nicht gehört. Unfortunately the rival popes launched excommunication against each other; they created numerous cardinals to make up for the defections and sent them throughout Christendom to defend their cause, spread their influence, and win adherents. Leider ist die rivalisierenden Päpste gestartet Exkommunikation gegen einander, sie schuf zahlreiche Kardinäle Make-up für die Austritte und schickte sie in der ganzen Christenheit für ihre Sache zu verteidigen, zu verbreiten ihren Einfluss und gewinnen Anhänger. While these grave and burning discussions were being spread abroad, Boniface IX had succeeded Urban VI at Rome and Benedict XIII had been elected pope at the death of Clement of Avignon. Während diese schwere und brennende Gespräche im Ausland verbreitet wird, hatte Bonifatius IX Urban VI in Rom gelungen und Benedikt XIII hatte Papst über den Tod von Clemens von Avignon gewählt. "There are two masters in the vessel who are fencing with and contradicting each other", said Jean Petit at the Council of Paris (1406). "Es gibt zwei Herren im Behälter, die das Fechten mit sind und einander widersprechen", sagte Jean Petit auf dem Konzil von Paris (1406). Several ecclesiastical assemblies met in France and elsewhere without definite result. Mehrere kirchliche Versammlungen trafen sich in Frankreich und anderswo ohne eindeutiges Ergebnis. The evil continued without remedy or truce. Das Böse fort, ohne Nachbesserung oder Waffenstillstand. The King of France and his uncles began to weary of supporting such a pope as Benedict, who acted only according to his humour and who caused the failure of every plan for union. Der König von Frankreich und seine Onkel begann zu müde der Unterstützung dieser Papst als Benedikt, der nur nach seinen Humor gehandelt und wer das Scheitern jeder Plan für die Vereinigung verursacht. Moreover, his exactions and the fiscal severity of his agents weighed heavily on the bishops, abbots, and lesser clergy of France. Außerdem wog seine Erpressungen und das Geschäftsjahr Schwere seiner Agenten stark auf die Bischöfe, Äbte, und weniger Klerus von Frankreich. Charles VI released his people from obedience to Benedict (1398), and forbade his subjects, under severe penalties, to submit to this pope. Charles VI veröffentlicht sein Volk aus Gehorsam gegenüber Benedict (1398), und verbot seinen Untertanen, unter schweren Strafen, um dieses Papstes vorlegen. Every bull or letter of the pope was to be sent to the king; no account was to be taken of privileges granted by the pope; in future every dispensation was to be asked of the ordinaries. Jeder Stier oder Brief des Papstes war an den König geschickt werden; kein Konto war von Privilegien durch den Papst selbstverständlich werden, in Zukunft jede Haushaltung war der Ordinarien gestellt werden.

This therefore was a schism within a schism, a law of separation. Dies war also ein Schisma innerhalb eines Schismas, ein Gesetz der Trennung. The Chancellor of France, who was already viceroy during the illness of Charles VI, thereby became even vice-pope. Der Kanzler von Frankreich, die bereits war Vizekönig während der Krankheit von Charles VI, wurde damit auch Vize-Papst. Not without the connivance of the public power, Geoffrey Boucicaut, brother of the illustrious marshal, laid siege to Avignon, and a more or less strict blockade deprived the pontiff of all communication with those who remained faithful to him. Nicht ohne die Duldung der öffentlichen Macht, legte Geoffrey Boucicaut, Bruder des berühmten Marschall, belagerten Avignon, und eine mehr oder weniger strenge Blockade beraubt den Papst die gesamte Kommunikation mit denen, die ihm treu geblieben. When restored to liberty in 1403 Benedict had not become more conciliating, less obstinate or stubborn. Wenn die Freiheit im Jahre 1403 restauriert Benedikt hatte nicht geworden Versöhnen, weniger hartnäckigen oder stur. Another private synod, which assembled in Paris in 1406, met with only partial success. Eine weitere private Synode, die in Paris im Jahre 1406, traf nur mit teilweisem Erfolg. Innocent VII had already succeeded Boniface of Rome, and, after a reign of two years, was replaced by Gregory XII. Innozenz VII. hatte bereits Boniface von Rom gelungen, und nach einer Regierungszeit von zwei Jahren, wurde von Gregory XII ersetzt. The latter, although of temperate character, seems not to have realized the hopes which Christendom, immeasurably wearied of these endless divisions, had placed in him. Letztere, obwohl der gemäßigten Charakter, scheint nicht die Hoffnungen, die Christenheit, unermeßlich dieser endlosen Divisionen müde, hatte in ihn gesetzten realisiert haben. The council which assembled a Pisa added a third claimant to the papal throne instead of two (1409). Der Rat, die eine Pisa montiert noch einen dritten Anwärter auf den päpstlichen Thron statt zwei (1409). After many conferences, projects, discussions (oftentimes violent), interventions of the civil powers, catastrophes of all kinds, the Council of Constance (1414) deposed the suspicious John XXIII, received the abdication of the gentle and timid Gregory XII, and finally dismissed the obstinate Benedict XIII. Nach vielen Konferenzen, Projekte, Diskussionen (oft gewalttätigen), Interventionen der zivilen Kräfte, Katastrophen aller Art, setzte das Konzil von Konstanz (1414) die verdächtige Johannes XXIII erhielt die Abdankung des sanften und schüchternen Gregor XII und schließlich entlassen die hartnäckige Benedikt XIII. On 11 November, 1417, the assembly elected Odo Colonna, who took the name of Martin V. Thus ended the great schism of the West. Am 11. November 1417, der Versammlung gewählt Odo Colonna, der den Namen Martin V. nahm So endete das große Schisma des Westens.

(2) From this brief summary it will be readily concluded that this schism did not at all resemble that of the East, that it was something unique, and that it has remained so in history. (2) Von dieser kurzen Zusammenfassung wird es leicht geschlossen werden, dass diese Spaltung nicht überhaupt ähneln, dass der Osten, dass es etwas Besonderes war, und dass es so in der Geschichte geblieben. It was not a schism properly so called, being in reality a deplorable misunderstanding concerning a question of fact, an historical complication which lasted forty years. Es war nicht ein Schisma richtig so genannt, ist in Wirklichkeit ein bedauerliches Missverständnis über eine Frage der Tatsache, eine historische Komplikation, die 40 Jahre dauerte. In the West there was no revolt against papal authority in general, no scorn of the sovereign power of which St. Peter was the representative. Im Westen gab es keine Revolte gegen die päpstliche Autorität in der Regel keine Verachtung des Souveräns, von denen St. Peter war der Vertreter. Faith in the necessary unity never wavered a particle; no one wished voluntarily to separate from the head of the Church. Der Glaube an die notwendige Einheit nie geschwankt ein Teilchen, niemand wollte sich freiwillig aus dem Haupt der Kirche zu trennen. Now this intention alone is the characteristic mark of the schismatic spirit (Summa, II-II, Q. xxxix, a. 1). Nun ist diese Absicht allein ist das charakteristische Merkmal der schismatischen Geist (Summa, II-II, Q. xxxix ein. 1). On the contrary everyone desired that unity, materially overshadowed and temporarily compromised, should speedily shine forth with new splendour. Ganz im Gegenteil alle gewünscht, dass die Einheit, materiell überschattet und vorübergehend gefährdet ist, sollten zügig erstrahlen in neuem Glanz. The theologians, canonists, princes, and faithful of the fourteenth century felt so intensely and maintained so vigorously that this character of unity was essential to the true Church of Jesus Christ, that at Constance solicitude for unity took precedence of that for reform. Die Theologen, Kirchenrechtler, Fürsten und Gläubigen des vierzehnten Jahrhunderts fühlte sich so intensiv und gepflegt so heftig, dass dieses Zeichen der Einheit wichtig, die wahre Kirche Jesu Christi, die in Konstanz Sorge für die Einheit Vorrang des für die Reform war. The benefit of unity had never been adequately appreciated till it had been lost, till the Church had become bicephalous of tricephalous, and there seemed to be no head precisely because there were too many. Der Vorteil der Einheit hatte nie angemessen gewürdigt, bis es verloren hatte, bis die Kirche geworden dizephal der tricephalous, und es schien kein Kopf genau zu sein, denn es gab zu viele. Indeed the first mark of the true Church consists above all in unity under one head, the Divinely appointed guardian of the unity of faith and of worship. Wahrlich, das erste Zeichen der wahren Kirche besteht vor allem in der Einheit unter einem Kopf, der göttlich ernannte Hüter der Einheit des Glaubens und der Anbetung. Now in practice there was then no wilful error regarding the necessity of this character of the true Church, much less was there any culpable revolt against the known head. Jetzt in der Praxis gab es dann keine vorsätzliche Fehler in Bezug auf die Notwendigkeit dieser Charakter der wahren Kirche, viel weniger war es eine schuldhafte Revolte gegen die bekannten Kopf. There was simply ignorance, and among the greater number invincible ignorance regarding the person of the true pope, regarding him who was at that time the visible depositary of the promises of the invisible Head. Es war einfach Unwissenheit und unter den größeren Anzahl unüberwindlicher Unkenntnis über die Person des wahren Papst, über ihn zu jener Zeit war der sichtbare Verwahrer der Verheißungen des unsichtbaren Head. How indeed was this ignorance to be dispelled? Wie in der Tat war diese Unwissenheit ausgeräumt werden? The only witnesses of the facts, the authors of the double election, were the same persons. Die einzigen Zeugen der Tatsachen, die Autoren der Doppel-Wahl waren die gleichen Personen. The cardinals of 1378 held successive opinions. Die Kardinäle von 1378 statt aufeinander Meinungen. They had in turn testified for Urban, the first pope elected, on 8 April, and for Clement of Avignon on 20 September. Sie hatten wiederum bezeugt für Urban, der erste Papst gewählt wurde, am 8. April, und Clemens von Avignon am 20. September. Who were to be believed? Wer waren zu glauben? The members of the Sacred College, choosing and writing in April, or the same cardinals speaking and acting contradictorily in September? Die Mitglieder des Kardinalskollegiums, die Wahl und Schreiben im April, oder die gleichen Kardinälen sprechen und handeln widersprüchlich im September? Fondi was the starting point of the division; there likewise must be sought the serious errors and formidable responsibilities. Fondi war der Ausgangspunkt der Division; dort ebenfalls muss suchten die schweren Fehler und gewaltige Verantwortung.

Bishops, princes, theologians, and canonists were in a state of perplexity from which they could not emerge in consequence of the conflicting, not disinterested, and perhaps insincere testimony of the cardinals. Bischöfe, Fürsten, Theologen und Kirchenrechtler waren in einem Zustand der Verwirrung, aus denen sie nicht in Folge der widersprüchlichen, nicht uneigennützig, und vielleicht unaufrichtig Zeugnis der Kardinäle entstehen könnte. Thenceforth how were the faithful to dispel uncertainty and form a morally sure opinion? Von da an wie waren die Gläubigen Unsicherheit auszuräumen und bilden eine moralisch sicher Meinung? They relied on their natural leaders, and these, not knowing exactly what to hold, followed their interests or passions and attached themselves to probabilities. Sie verließen sich auf ihre natürlichen Führer, und diese, nicht genau zu wissen, was zu halten, gefolgt ihre Interessen oder Leidenschaften und hängten sich an Wahrscheinlichkeiten. It was a terrible and distressing problem which lasted forty years and tormented two generations of Christians; a schism in the course of which there was no schismatic intention, unless exception perhaps be made of some exalted persons who should have considered the interests of the Church before all else. Es war eine schreckliche und bedrückende Problem, die 40 Jahre und gequält zwei Generationen von Christen dauerte, ein Schisma in deren Verlauf gab es keine schismatischen Absicht, es sei denn, Ausnahme vielleicht von einigen erhabenen Personen, die die Interessen der Kirche betrachtet haben, bevor gemacht werden sollte alles andere.

Exception should also be made of some doctors of the period whose extraordinary opinions show what was the general disorder of minds during the schism (N. Valois, I, 351; IV, 501). Ausnahme sollte auch von einigen Ärzten des Zeitraums, dessen außerordentliche Meinungen zeigen, was war die allgemeine Störung der Köpfe während des Schismas (; IV, 501 N. Valois, I, 351) vorgenommen werden. Apart from these exceptions no one had the intention of dividing the seamless robe, no one formally desired schism; those concerned were ignorant or misled, but not culpable. Abgesehen von diesen Ausnahmen niemand hatte die Absicht der Aufteilung der nahtlose Gewand, niemand offiziell gewünschte Schisma, die Betroffenen waren unwissend oder getäuscht, aber nicht schuldig. In behalf of the great majority of clergy and people must be pleaded the good faith which excludes all errors and the wellnigh impossibility for the simple faithful to reach the truth. Im Namen der großen Mehrheit des Klerus und die Menschen müssen flehte den guten Glauben, die alle Fehler und die wellnigh Unmöglichkeit für den einfachen Gläubigen schließt, um die Wahrheit zu erreichen. This is the conclusion reached by a study of the facts and contemporary documents. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Sachverhalts und Zeitdokumente erreicht. This King Charles V, the Count of Flanders, the Duke of Brittany, and Jean Gerson, the great chancellor of the university, vie with one another in declaring. Dieser König Charles V, der Graf von Flandern, der Herzog der Bretagne, und Jean Gerson, der große Kanzler der Universität, wetteifern mit einander erklären. D'Ailly, then Bishop of Cambrai, in his diocesan synods echoed the same moderate and conciliatory sentiments. D'Ailly, damals Bischof von Cambrai, in seinem Diözesansynoden wiederholte die gleichen gemäßigten und versöhnlichen Gefühlen. In 1409 he said to the Genoese: "I know no schismatics save those who stubbornly refuse to learn the truth, or who after discovering it refuse to submit to it, or who still formally declare that they do not want to follow the movement for union". Im Jahr 1409 sagte er zu den Genuesen: "Ich kenne keine Schismatiker ausgenommen diejenigen, die sich hartnäckig weigern, die Wahrheit oder die lernen nach der Entdeckung zu verweigern, ihm, oder wer noch formal erklären, dass sie nicht wollen, um die Bewegung für die Vereinigung folgen ". Schism and heresy as sins and vices, he adds in 1412, can only result from stubborn opposition either to the unity of the Church, or to an article of faith. Schisma und Häresie als Sünden und Laster, fügt er im Jahre 1412, kann nur von hartnäckigen Widerstand entweder an die Einheit der Kirche oder zu einem Artikel des Glaubens führen. This is the pure doctrine of the Angelic Doctor (cf. Tshackert, "Peter von Ailli", appendix 32, 33). Dies ist die reine Lehre des Doctor Angelicus (vgl. Tshackert, "Peter von Ailli", Anhang 32, 33).

(3) Most modern doctors uphold the same ideas. (3) Die meisten modernen Ärzte dort für die gleichen Ideen. It suffices to quote Canon J. Didiot, dean of the faculty of Lille: "If after the election of a pope and before his death or resignation a new election takes place, it is null and schismatic; the one elected is not in the Apostolic Succession. This was seen at the beginning of what is called, somewhat incorrectly, the Great Schism of the West, which was only an apparent schism from a theological standpoint. If two elections take place simultaneously or nearly so, one according to laws previously passed and the other contrary to them, the apostolicity belongs to the pope legally chosen and not to the other, and though there be doubts, discussions, and cruel divisions on this point, as at the time of the so-called Western Schism, it is no less true, no less real that the apostolicity exists objectively in the true pope. What does it matter, in this objective relation, that it is not manifest to all and is not recognized by all till long after? A treasure is bequeathed to me, but I do not know whether it is in the chest A or in the casket B. Am I any less the possessor of this treasure?" Es genügt, Canon J. Didiot, Dekan der Fakultät für Lille zitieren: "Wenn nach der Wahl eines Papstes und vor seinem Tod oder Rücktritt eine Neuwahl stattfindet, es ist null und schismatischen ist, die ein gewählt wird, ist nicht in der Apostolischen Nachfolge. Dies wurde zu Beginn des sogenannten sehen, etwas falsch, das große Schisma des Westens, die war nur eine scheinbare Spaltung aus theologischer Sicht. Wenn zwei Wahlen gleichzeitig stattfinden oder fast so, ein nach den Gesetzen zuvor bestanden und die andere im Gegensatz zu ihnen gehört die Apostolizität dem Papst rechtlich gewählt und nicht auf den anderen, und obwohl es Zweifel, Diskussionen und grausame Divisionen werden in diesem Punkt, wie in der Zeit der sogenannten westlichen Schisma, ist es nicht weniger wahr, nicht weniger real, dass die Apostolizität objektiv existiert im wahren Papst. Was bedeutet es egal, in diesem objektiven Zusammenhang, dass es nicht allen offenbar und wird nicht von allen bis lange nach anerkannt? Ein Schatz ist mir vermacht , aber ich weiß nicht, ob es in der Brust ist A oder in den Sarg B. Bin ich nicht weniger der Besitzer dieses Schatzes? " After the theologian let us hear the canonist. Nach dem Theologen hören wir die Kirchenrechtler. The following are the words of Bouix, so competent in all these questions. Im Folgenden sind die Worte des Bouix, so kompetent in allen diesen Fragen. Speaking of the events of this sad period he says: "This dissension was called schism, but incorrectly. No one withdrew from the true Roman pontiff considered as such, but each obeyed the one he regarded as the true pope. They submitted to him, not absolutely, but on condition that he was the true pope. Although there were several obediences, nevertheless there was no schism properly so-called" (De Papa, I, 461). Apropos die Ereignisse dieser traurigen Zeit sagt er: "Diese Uneinigkeit hieß Schisma, aber falsch Niemand zog sich aus dem wahren römischen Pontifex als solche betrachtet, aber jede gehorcht die, die er als die wahre Papst betrachtet sie ihm vorgelegt.. nicht unbedingt, aber unter der Bedingung, dass er der wahre Papst war. Zwar gab es mehrere obediences, trotzdem gab es keine Spaltung richtig so genannte "(De Papa, I, 461).

(4) To contemporaries this problem was, as has been sufficiently shown, almost insoluble. (4) Um Zeitgenossen dieses Problem wurde, wie bereits hinreichend gezeigt, fast unlöslich. Are our lights fuller and more brilliant than theirs? Sind unsere Lichter voller und brillanter als die ihrigen? After six centuries we are able to judge more disinterestedly and impartially, and apparently the time is at hand for the formation of a decision, if not definitive, at least better informed and more just. Nach sechs Jahrhunderten sind wir in der Lage, mehr uneigennützig und unparteiisch zu beurteilen, und anscheinend ist die Zeit in der Hand für die Bildung einer Entscheidung, wenn nicht endgültig, zumindest besser informiert und gerechter. In our opinion the question made rapid strides towards the end of the nineteenth century. Unserer Meinung nach ist die Frage machte rasche Fortschritte gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts. Cardinal Hergenröther, Bliemetzrieder, Hefele, Hinschius, Kraus, Brück, Funk, and the learned Pastor in Germany, Marion, Chenon, de Beaucourt, and Denifle in France, Kirsch in Switzerland, Palma, long after Rinaldi, in Italy, Albers in Holland (to mention only the most competent or illustrious) have openly declared in favour of the popes of Rome. Cardinal Hergenröther, Bliemetzrieder, Hefele, Hinschius, Kraus, Brück, Funk, und der gelehrte Pastor in Deutschland, Marion, Chenon, de Beaucourt und Denifle in Frankreich, Kirsch in der Schweiz, Palma, lange nachdem Rinaldi, in Italien, Albers in Holland (um nur die zuständigen oder illustren) haben offen zu Gunsten der Päpste von Rom erklärt. Noel Valois, who assumes authority on the question, at first considered the rival popes as doubtful, and believed "that the solution of this great problem was beyond the judgment of history" (I,8). Noel Valois, die Autorität nimmt auf die Frage, zunächst die rivalisierenden Päpste als zweifelhaft betrachtet und geglaubt, "dass die Lösung dieses großen Problems über das Urteil der Geschichte war" (I, 8). Six years later he concluded his authoritative study and reviewed the facts related in his four large volumes. Sechs Jahre später schloss er seine maßgebliche Studie überprüft die Fakten in seinen vier großen Mengen bezogen. The following is his last conclusion, much more explicit and decided than his earlier judgment: "A tradition has been established in favour of the popes of Rome which historical investigation tends to confirm". Das folgende ist seine letzte Abschluss, viel deutlicher und als seine früheren Urteil entschieden: "Eine Tradition zugunsten der Päpste von Rom, die historische Untersuchung scheinen zu bestätigen, wurde eingerichtet." Does not this book itself (IV, 503), though the author hesitates to decide, bring to the support of the Roman thesis new arguments, which in the opinion of some critics are quite convincing? Nicht dieses Buch selbst (IV, 503), wenn der Autor zögert zu entscheiden, auf die Unterstützung des römischen These neue Argumente, die in der Meinung einiger Kritiker sind ziemlich überzeugend zu bringen? A final and quite recent argument comes from Rome. Eine endgültige und ziemlich neu Argument kommt aus Rom. In 1904 the "Gerarchia Cattolica", basing its arguments on the date of the Liber Pontificalis, compiled a new and corrected list of sovereign pontiffs. In 1904 wurde die "Gerarchia Cattolica", Berufung auf die zum Zeitpunkt der Liber Pontificalis, eine neue und korrigierte Liste der souveräne Päpsten zusammengestellt. Ten names have disappeared from this list of legitimate popes, neither the popes of Avignon nor those of Pisa being ranked in the true lineage of St. Peter. Zehn Namen sind aus dieser Liste legitimer Päpste verschwunden, weder der Päpste von Avignon noch diejenigen von Pisa in der wahren Linie von St. Peter Platz. If this deliberate omission is not proof positive, it is at least a very strong presumption in favour of the legitimacy of the Roman popes Urban VI, Boniface IX, Innocent VII, and Gregory XII. Wenn diese bewusste Auslassung ist kein Beweis dafür, positiv, ist es zumindest eine sehr starke Vermutung zugunsten der Legitimität der römischen Päpste Urban VI, Boniface IX, Innozenz VII. und Gregor XII. Moreover, the names of the popes of Avignon, Clement VII and Benedict XIII, were again taken by later popes (in the sixteenth and eighteenth centuries) who were legitimate. Darüber hinaus wurden die Namen der Päpste von Avignon, Clemens VII. und Benedikt XIII, wieder durch spätere Päpste (in der sechzehnten und achtzehnten Jahrhundert), die ein berechtigtes genommen wurden. We have already quoted much, having had to rely on ancient and contemporary testimonies, on those of the fourteenth and fifteenth centuries as on those of the nineteenth and even the twentieth, but we shall transcribe two texts borrowed from writers who with regard to the Church are at opposite poles. Wir haben bereits viel zitierte gehabt, auf alte und zeitgenössische Zeugnisse stützen, auf denen der vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert, wie auf die des neunzehnten und sogar der 20., aber wir werden zwei Texte von Schriftstellern, die im Hinblick auf die Kirche ausgeliehen transkribieren sind entgegengesetzte Pole. The first is Gregorovius, whom no one will suspect of exaggerated respect for the papacy. Die erste ist Gregorovius, den niemand von übertriebenen Respekt vor dem Papsttum vermuten wird. Concerning the schismatic divisions of the period he writes: "A temporal kingdom would have succumbed thereto; but the organization of the spiritual kingdom was so wonderful, the ideal of the papacy so indestructible, that this, the most serious of schisms, served only to demonstrate its indivisibility" (Gesch. der Stadt Rom im Mittelalter, VI, 620). Bezüglich der schismatischen Divisionen der Zeit schreibt er: "Eine zeitliche Reich würde damit erlegen, aber die Organisation des geistigen Reich war so wunderbar, das Ideal des Papsttums so unverwüstlich, dass dies die schwerste der Spaltungen, diente nur dazu, demonstrieren ihre Unteilbarkeit "(Gesch. der Stadt Rom im Mittelalter, VI, 620). From a widely different standpoint de Maistre holds the same view: "This scourge of contemporaries is for us an historical treasure. It serves to prove how immovable is the throne of St. Peter. What human organization would have withstood this trial?" Aus sehr unterschiedlichen Standpunkte de Maistre hält die gleiche Ansicht: "Diese Geißel des Zeitgenossen ist für uns ein historischer Schatz Es dient zu beweisen, wie unbeweglich ist der Thron von St. Peter, was menschliche Organisation würde diese Prüfung standgehalten haben..?" (Du Pape, IV, conclusion). (Du Pape, IV, Schluss).

Publication information Written by Louis Salembier. Publication Informationen von Louis Salembier geschrieben. Transcribed by Judy Levandoski. Transkribiert von Judy Levandoski. The Catholic Encyclopedia, Volume XIII. Die katholische Enzyklopädie, Band XIII. Published 1912. Veröffentlicht 1912. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, February 1, 1912. Nihil Obstat, 1. Februar 1912. Remy Lafort, DD, Censor. Remy Lafort, DD, Zensor. Imprimatur. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am