Vierzig Märtyrer

Katholische Informationen

Eine Partei, von Soldaten, die Opfer einer grausamen Tod für ihren Glauben, in der Nähe von Sebaste in Armenien Lesser, die Opfer der Verfolgungen von Licinius, der nach dem Jahr 316, verfolgt die Christen des Ostens.

Die frühesten Konto ihres Martyriums ist, die von St. Basil, der Bischof von Caesarea (370-379), in einer Predigt am Fest der Vierzig Märtyrer (Hom. xix in PG, XXXI, 507 sqq.).

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Das Fest ist somit mehr als die alte Bischof von Basil, dessen Laudatio auf ihnen war ausgesprochen nur fünfzig oder sechzig Jahre nach dem Martyrium, die damit über eine historische Zweifel.

Nach St. Basil, vierzig Soldaten, die offen gestanden hatte selbst Christen wurden verurteilt, durch den Präfekten ausgesetzt werden nackt auf einem gefrorenen Teich in der Nähe von Sebaste auf einer bitter kalten Nacht, daß sie sich zu Tode frieren.

Unter der Beichtväter, ergab ein, und seine Begleiter verlassen, um die warmen Bäder in der Nähe des Sees, die bereit waren für alle, die beweisen könnten unbeständig.

Einer der Wachleute eingestellt, um sich über die Märtyrer sah in diesem Moment eine übernatürliche Glanz überschatten und sie auf einmal proklamiert selbst ein Christ, warf seine Kleidung, und stellte sich neben der neununddreißig Soldaten Christi.

So wird die Zahl der vierzig blieb abgeschlossen.

Bei Tagesanbruch, die steifen Körper der Beichtväter, die noch Anzeichen von Leben, wurden verbrannt und die Asche in einen Fluss werfen.

Die Christen, jedoch bleibt das kostbare gesammelt, und die Reliquien wurden in vielen Städten, auf diese Weise die Verehrung an die Vierzig Märtyrer wurde weit verbreitet, und viele Kirchen wurden gebaut und ihre Ehre.

Einer von ihnen wurde in Cäsarea, Kappadozien, und es war in dieser Kirche, die St. Basil öffentlich seine Predigt.

St. Gregor von Nyssa wurde eine spezielle Client dieser heiligen Märtyrer.

Zwei Diskurse und Lob von ihnen, predigte er in der Kirche zu ihnen, sind noch erhalten (PG, XLVI, 749 sqq., 773 sqq.), Und nach dem Tod seiner Eltern, er legte sie neben ruhen die Reliquien der Der Beichtväter.

St. Ephraem der Syrer, hat auch preiste die vierzig Märtyrer (Hymni in SS. 40 martyres).

Sozomen, war ein Augenzeugenberichte, hat uns (Hist. Eccl., IX, 2) eine interessante Konto der Feststellung der Reliquien in Konstantinopel durch die Instrumentalität der Kaiserin Aelia Pulcheria.

Besondere Hingabe an die vierzig Märtyrer von Sebaste wurde zu einem frühen Zeitpunkt in den Westen.

St. Gaudentius, Bischof von Brescia in den Anfang des fünften Jahrhunderts (d. über 410 oder 427), eingegangen Teilchen der Asche von Märtyrern während einer Reise in den Osten, und setzte sie mit anderen Reliquien in den Altar der Basilika, Er hatte errichtet, an der Einweihung von denen er ein Diskurs, noch erhaltene (PL, XX, 959 sqq.) In der Nähe der Kirche Santa Maria Antiqua, in der das Forum Romanum, erbaut im fünften Jahrhundert, eine Kapelle gefunden wurde, gebaut , Wie auch die Kirche selbst, auf einer antiken Stätte, geweiht und an die Vierzig Märtyrer.

Ein Bild, noch erhalten, die aus dem sechsten oder siebten Jahrhundert, zeigt die Szene des Martyriums.

Die Namen der Beichtväter, wie wir finden sie auch in späteren Quellen, die früher auf diesem Fresko eingeschrieben.

Handlungen, die diese Märtyrer, später geschrieben, in Griechisch, Syrisch und Latein, noch erhaltene, auch ein "Testament" der Vierzig Märtyrer.

Ihr Fest gefeiert wird in der griechischen als auch in der lateinischen Kirche, am 9. März.

Publication Informationen Geschrieben von JP Kirsch.

Transkribiert von Maria und Joseph P. Thomas.

In Erinnerung an Pater Joseph Paredom Die katholische Enzyklopädie, Band VI.

Veröffentlicht 1909.

New York: Robert Appleton Company.

Nihil Obstat, 1. September 1909.

Remy Lafort, Zensor.

Imprimatur. + John M. Farley, Erzbischof von New York

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am