Nathanael

Allgemeine Informationen

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail

Nathanael

Katholische Informationen

Einer der ersten Jünger Jesu, an wen er wurde von seinem Freund Philip (John 1:43-51).

Es ist generell festzustellen, dass Nathanael ist zu identifizieren mit dem der Apostel Bartholomäus Synoptische Schriftsteller.

Die letzteren stellen nicht die Rede von Nathanael, aber in den Listen der Zwölf, ein, Bartholomäus, ist immer von seiner Familie Bar-Tolmai (Sohn des Tolmai), und es ist davon auszugehen, dass er es ist, die der Autor des vierten Evangeliums Bezeichnet von seinem persönlichen Namen Nathanael.

Die wichtigsten Gründe für diese Annahme beruht, sind:

Dass die Umstände, unter denen Nathanael hieß unterscheiden sich nicht von jenen in der Feierlichkeit im Zusammenhang mit dem Aufruf von Peter, wo es ist natürlich zu erwarten, dass er ebenso wie die letztere wurde zählt zu den Zwölf; Nathanael erwähnt wird, wie sie mit den anderen Aposteln nach Die Auferstehung in der Szene beschrieben und John 21;

Nathanael wurde Jesus von Philip (John 1:45), und so scheint es bezeichnend, dass Bartholomäus ist immer erwähnt neben Philip in den Listen der Zwölf, die die Synoptists (Matthäus 10:3; Mark 3:18; Lukas 6 : 14).

Publication Informationen Geschrieben von James F. Driscoll.

Transkribiert von Sean Hyland.

Die katholische Enzyklopädie, Band X. Veröffentlicht 1911.

New York: Robert Appleton Company.

Nihil Obstat, 1. Oktober 1911.

Remy Lafort, STD, Zensor.

Imprimatur. + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am