Acta Pilati

Katholische Informationen

(Oder das Evangelium des Nikodemus.)

Diese Arbeit geht nicht davon aus, dass von Pilatus, sondern wurden aus den offiziellen Akten, die in der Praetoriums in Jerusalem.

Die angebliche hebräischen Original ist zurückzuführen auf Nikodemus.

Der Titel "Evangelium des Nikodemus" ist mittelalterlichen Ursprungs.

Die apocryphon gewonnen breite Kredit im Mittelalter, und hat erheblich beeinträchtigt die Legenden von unseren Erlöser-Passion.

Seine Popularität ist durch die Zahl der Sprachen, in denen es vorhanden ist, wird jedes dieser vertreten durch zwei oder mehr Rezensionen.

Wir verfügen über einen Text in Griechisch, der Originalsprache, eine koptische, eine armenische und eine Latein, neben modernen Übersetzungen.

Die Latin-Versionen waren natürlich die meisten seiner derzeitigen Form und gedruckt wurden mehrere Male in den fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert.

Eine Klasse der lateinischen Handschriften enthalten als Anhang oder Fortsetzung, die "Cura Tiberii Sanitatis", die älteste Form der Veronica Legende.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Die "Acta" besteht aus drei Teilen, die Ungleichheiten der Stil zeigen.

Die erste (i-xi) enthält die Testversion von Jesus basiert auf der Luke, xxiii.

Der zweite Teil umfasst xii-xvi, sie Bezug auf die Auferstehung.

Eine Anlage, die die Descensus ad Infernos, bildet den dritten Teil, Das gibt es nicht auf den griechischen Text und eine spätere Ergänzung.

Leucius und Charinus, der zwei Seelen hat von den Toten nach der Kreuzigung, beziehen sich auf die Umstände der Sanhedrin of Our Lord's Abstieg zum Limbo.

Die gut informierten Eusebius (325), obwohl er erwähnt die Acta Pilati Sinne von Justin und Tertullian und heidnische Pseudo-Acts dieser Art, zeigt keine Bekanntschaft mit dieser Arbeit.

Wir sind gezwungen, zuzugeben, dass es später von Herkunft, und bei der Vergabe von Gelehrten einig, es in die Mitte des vierten Jahrhunderts.

Es gibt keine interne Beziehung zwischen der "Acta" und der fingierte Brief in den Akten des Peter-und-Paul.

Epiphanius bezieht sich auf die Acta Pilati ähnlich zu unserem eigenen, so früh wie 376, aber es gibt Anzeichen dafür, dass die derzeitige griechische Text, der früheste erhaltene Form, die eine Überarbeitung des ursprünglichen ein.

Die "Acta" der orthodoxen Zusammensetzung und frei von Gnostic Makel.

Das Buch richtet sich an erfreulich, der Wunsch nach Extra-Informationen über die evangelischen Unser Herr, und gleichzeitig zur Stärkung des Glaubens an die Auferstehung Christi, und bei allgemeinen Erbauung.

Der Schriftsteller (für die Arbeit, die wir haben, ist eine Composite) konnte nicht erwartet haben, ihre Produktion zu ernst von Ungläubigen.

(Siehe Apocryha unter Pilatus Literatur.)

Publication Informationen Geschrieben von George J. Reid.

Transkribiert von Deacon Jim Awalt.

Die katholische Enzyklopädie, Band I Veröffentlicht 1907.

New York: Robert Appleton Company.

Nihil Obstat, March 1, 1907.

Remy Lafort, STD, Zensor.

Imprimatur. + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York

Bibliographie


Die beste griechische und lateinische Ausgabe des Textes, mit Noten, ist, dass der THILO, Codex Apocryphorum Nove Testamenti, I (Leipzig, 1832; TISCHENDORF, Evangelica Apokryphen (Leipzig, 1853, 1876), ist in diesem Zusammenhang unkritisch. Für Dissertationen: LIPSIUS, Die Pilatus Akten kritisch untersucht (Kiel 1871); WÜLCKER, Das Evangelium Nicodemi in der abendlandischer Literatur (Paderborn, 1872); DOBSCHÜTZ, Kunst. Evangelium des Nikodemus in Hastings, Dict. Der Bibel, extra Volumen; LIPSIUS, Kunst. Apokryphen Evangelium, in Dict. Christi. Biog., II, 707-709. Die Acta Pilati erhält durch Hinweis in der Geschichte des antiken christlichen Literatur von BARDENHEWER, ZAHN, HARNACK und PREUSCHEN.

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am