Umwandlung

General Information Allgemeine Informationen

Conversion is the turning of a sinner to God (Acts 15:3). Die Umwandlung ist das Drehen der ein Sünder zu Gott (Apg 15:3). In a general sense the heathen are said to be "converted" when they abandon heathenism and embrace the Christian faith; and in a more special sense men are converted when, by the influence of divine grace in their souls, their whole life is changed, old things pass away, and all things become new (Acts 26:18). In einem allgemeinen Sinn, die Heiden werden als "umgewandelt", wenn sie aufgeben heathenism Umarmung und dem christlichen Glauben, und in einem besonderen Sinn mehr Männer die konvertiert werden, wenn durch den Einfluss der göttlichen Gnade in ihrer Seele, ihr ganzes Leben verändert, Alte Dinge vergehen, und alle Dinge neu (Acts 26:18). Thus we speak of the conversion of the Philippian jailer (16:19-34), of Paul (9:1-22), of the Ethiopian treasurer (8:26-40), of Cornelius (10), of Lydia (16:13-15), and others. Somit sprechen wir von der Umstellung der Philippian Kerkermeister (16:19-34), Paul (9:1-22), der äthiopischen Schatzmeister (8:26-40), Cornelius (10), Lydia (16 :13-15), und andere.

(Easton Illustrated Dictionary) (Easton Illustrated Dictionary)


Conversion

Advanced Information Vorgerückte Informationen

Conversion is an integral concept in the Bible, though it does not always appear under this name in English translations. Die Umwandlung ist ein ganzheitliches Konzept in der Bibel, auch wenn sie nicht immer unter diesem Namen in Englisch Übersetzungen. In the OT it is directly related to the Hebrew sub, the twelfth most frequently used verb, which signifies to turn back, go back, come back, or return. In der OT ist es in direktem Zusammenhang mit der Hebräischen sub, der zwölfte am häufigsten verwendete Verb, das bedeutet für den Rücken kehren, gehen Sie zurück, komm zurück, oder Hin-und Rückflug. It is also associated with the Hebrew niham, which means to be sorry or to regret. Es ist auch im Zusammenhang mit der Hebräischen niham, was bedeutet, zu bedauern oder zu bedauern. In the NT the two principal words indicating "to turn" are episstrepho and metanoeo. In der NT-die beiden wichtigsten Wörter Angabe "zu drehen" sind episstrepho und metanoeo. The latter and its cognates indicate a renewal of mind and heart, heartfelt repentance. Letztere und ihre Referenzen auf eine Erneuerung des Geistes und des Herzens, herzlicher Reue. A key passage in the Synoptic Gospels is Matt. Eine zentrale Passage in den synoptischen Evangelien ist Matt. 18:3: "Except ye be converted, and become as little children, ye shall not enter into the kingdom of heaven" (AV). 18:3: "Außer ihr umgewandelt werden, und werden so wenig Kinder, ihr sollt nicht in das Himmelreich" (AV). In the Neb the first part reads, "Unless you turn around...." In der Neb den ersten Teil heißt es: "Es sei denn, Sie turn around ...."

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
In the developing Catholic tradition conversion was more and more associated with the sacraments of baptism, penance, and confirmation. In den Entwicklungsländern katholischen Tradition Umstellung wurde mehr und mehr im Zusammenhang mit den Sakramenten der Taufe, Buße, und Bestätigung. It was said that in baptism one receives the remission of sins, but for sins committed after baptism one must have recourse to the sacrament of penance, which entails confession of sins, absolution by the priest, and acts of penitence, which mitigate the severity of the temporal consequences of sin. Es wurde gesagt, dass in der Taufe erhält man Vergebung der Sünden, sondern auch für die Sünden, die nach der Taufe muss ein Rückgriff auf das Sakrament der Buße, was bedeutet, dass das Bekenntnis der Sünden, die Absolution durch die Priester, und die Akte der Reue, die Milderung der Schwere der Die zeitliche Folgen der Sünde.

As mysticism penetrated Catholic spirituality, conversion came to be associated with the first stage of the mystical way, purgation, which, it was hoped, would lead to illumination and finally to contemplative union. Wie durchdrang katholischen Mystik Spiritualität, kam Umwandlung in Verbindung gebracht werden mit der ersten Phase der mystische Weg, Reinigung, die, so wurde gehofft, würde dazu führen, dass die Beleuchtung und schließlich zum kontemplativen Gewerkschaft. The beginning of the illuminative way was often marked by what was called a second conversion. Der Beginn der aufklärend Weg war oft geprägt von dem, was gefordert wurde eine zweite Konvertierung.

Monastic spirituality, heavily influenced by mysticism, saw a twofold blessing of the Spirit: in baptism and in monastic dedication. Klösterlichen Spiritualität, stark beeinflusst durch die Mystik, sah eine doppelte Segen des Geistes: in der Taufe und im klösterlichen Engagement. The latter was frequently referred to as both a second baptism and a second conversion. Letzteres wurde häufig als eine zweite Taufe und eine zweite Konvertierung. It was regarded as a new empowering of the Spirit for vocation. Es galt als eine neue Ermächtigung des Geistes für die Berufung. Conversion in this context means retiring from the world, commitment to the religious life. Conversion bedeutet in diesem Kontext, Eintritt in den Ruhestand aus der Welt, Engagement für die religiöse Leben.

In Reformation theology conversion was understood as the human response to regeneration, the infusion of new life into the soul. In der Reformation Theologie Umstellung wurde als Reaktion auf die menschliche Regeneration, die Infusion des neuen Lebens in der Seele. Conversion was held to be dependent on grace; it was seen as an act empowered and directed by divine grace. Conversion fand abhängig zu sein Gnade, es wurde als ein Handeln in der Regie von göttlicher Gnade. Calvinism was inclined to portray this grace irresistible, with the result that conversion became a virtually spontaneous turning of the one who was elected to receive grace. Calvinismus war geneigt zu porträtieren diese Gnade unwiderstehlich, mit dem Ergebnis, dass die Umstellung wurde ein nahezu spontane Drehen der derjenige, der gewählt wurde, um Gnade erhalten. Luther believed that conversion could be aborted and that one could fall away from one's conversion. Luther glaubte, dass die Umstellung abgebrochen werden könnten und dass man weg von einem Rückgang der Umwandlung. Both Calvin and Luther envisaged the whole Christian life as a life of conversion. Beide Calvin und Luther sah die ganze christliche Leben, wie ein Leben der Umwandlung.

Among the later evangelicals conversion came to be associated with a crisis experience that inaugurates the new life in Christ. Unter den Evangelischen später kam Umwandlung, die mit einer Krise eröffnet die Erfahrung, dass das neue Leben in Christus. In some circles it was regarded as an event involving total transformation. In einigen Kreisen galt es als ein Ereignis mit insgesamt Transformation. In the Holiness Movement conversion was seen as the initiation of Christian life and entire sanctification as the fulfillment of Christian life. In der Heiligkeit Bewegung Umstellung wurde als die Einleitung des ganzen christlichen Lebens und Heiligung als die Erfüllung des christlichen Lebens.

Karl Barth in the twentieth century has portrayed conversion (Umkehr) as the pivotal event in history, the liberation and renewal of the world in Jesus Christ. Karl Barth im zwanzigsten Jahrhundert hat porträtierte Conversion (Umkehr) als zentrale Veranstaltung in der Geschichte, die Befreiung und die Erneuerung der Welt in Jesus Christus. The awakenings to the reality of this event can be described as conversion (Bekehrung) in a secondary sense. Das Erwachen der Realität dieser Veranstaltung kann als Conversion (Bekehrung) in einem sekundären Sinne.

In an evangelical theology that seeks to be true to Scripture and the Reformation, conversion has two sides, divine and human. It represents the incursion of divine grace into human life, the resurrection from spiritual death to eternal life. It is commonly said that we are active in conversion just as we are passive in regeneration, but this must not be understood synergistically. In einem evangelischen Theologie, die darauf abzielt, um wahr zu sein an der Heiligen Schrift und der Reformation, die Conversion hat zwei Seiten, göttlichen und menschlichen. Es ist der Einbruch der göttlichen Gnade in die menschliche Leben, die Auferstehung von geistlichen Tod zum ewigen Leben. Es wird häufig gesagt, dass wir Aktiv sind, in der Umstellung genauso wie wir sind passiv und Regeneration, doch darf dies nicht verstanden werden synergistisch. We are active only on the basis of grace, only through the power of grace. Wir sind nur auf der Grundlage der Gnade, nur durch die Macht der Gnade. We do not procure salvation, but we decide for salvation once our inward eyes are opened to its reality. Conversion is the sign but not the condition of our justification, whose sole source is the free, unconditional grace of God. Wir beschaffen das Heil nicht, aber wir entscheiden, für die Rettung einmal unsere Augen nach innen geöffnet werden, um seine Wirklichkeit. Conversion ist das Zeichen, aber nicht den Zustand unserer Rechtfertigung, deren einzige Quelle ist der freie, bedingungslosen Gnade Gottes.

Conversion is both an event and a process. It signifies the action of the Holy Spirit upon us by which we are moved to respond to Jesus Christ in faith. Conversion ist ein Ereignis und ein Prozess. Es bedeutet, das Wirken des Heiligen Geistes, die uns durch die wir in Reaktion auf Jesus Christus im Glauben. It also includes the continuing work of the Holy Spirit within us purifying us of discord and contumacy, remolding us in the image of Christ. Dazu gehört auch die Weiterführung der Arbeit des Heiligen Geistes in uns reinigt uns von Zwietracht und Widerspenstigkeit, remolding uns in das Bild Christi. This work of purification is accomplished as we repent and cling to Christ anew. Diese Arbeit der Reinigung wird, wie wir bereuen und klammern sich an Christus neu.

Again, conversion is both personal and social. Auch Umwandlung ist sowohl persönliche und soziale. While it basically connotes a change in our relationship with God, it indicates at the same time an alternation in our attitudes toward our fellow human beings. Während es im Grunde bedeutet eine Veränderung in unserer Beziehung zu Gott, es zeigt gleichzeitig ein Wechsel in unserer Haltung gegenüber unseren Mitmenschen. Conversion is a spiritual event with far reaching social implications. Die Umwandlung ist ein spirituelles Ereignis mit weit reichenden gesellschaftlichen Auswirkungen. It entails accepting Christ not only as Savior from sin but also as Lord of all of life. Es beinhaltet nicht nur die Annahme von Christus als Erlöser von der Sünde, sondern auch als Lord aller Leben.

Finally, conversion must be seen as the beginning of our ascent to Christian perfection. Schließlich Umwandlung gesehen werden müssen, wie der Beginn unserer Aufstieg zum christlichen Vollkommenheit. What is needed is not a second conversion by which such perfection is secured but the continuing and maintaining of a conversion that is never completed in this life. Was wir brauchen, ist nicht eine zweite solche, die Umwandlung von Perfektion ist gesichert, aber die Fortführung und Aufrechterhaltung einer Umstellung ist, der selbst nie in diesem Leben. Evangelical theology in the tradition of the Reformation contends that we can make progress toward perfection, but we can never attain it as a realized goal. Evangelische Theologie in der Tradition der Reformation geltend machen können, dass wir Fortschritte auf dem Weg zu Perfektion, aber wir können es nicht erreichen ihn als Ziel realisiert. Even the converted need to repent, even the sanctified need to turn again to Christ and be cleansed anew (cf. Ps. 51:10 - 12; Luke 17:3 - 4; 22:32; Rom. 13:14; Eph. 4:22 - 24; Rev. 2:4 - 5, 16; 3:19). Auch der umgerechnete müssen umkehren, geheiligt auch die Notwendigkeit, sich wieder zu Christus und neu gereinigt werden (vgl. Ps. 51:10 - 12; Lukas 17:3 - 4; 22:32; Rom. 13:14; Eph. 4:22 - 24; Rev. 2:4 - 5, 16, 3.19).

We cannot be converted through our own power, but we can repent and turn to Christ through the power of his Spirit. Wir können nicht konvertiert werden durch unsere eigenen Macht, aber wir können es bereuen und sich zu Christus durch die Kraft seines Geistes. We cannot maintain our walk with Christ on the basis of our own resources, but we can maintain this walk with the aid of his Spirit. Wir können doch nicht so bleiben, unsere Wanderung mit Christus auf der Grundlage unserer eigenen Ressourcen, aber wir können diese Wanderung mit Hilfe seines Geistes. Conversion entails the promise of sanctification just as it reveals the gift of justification. Conversion beinhaltet das Versprechen der Heiligung zeigt, wie es das Geschenk der Rechtfertigung.

D G Bloesch DG Bloesch
(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
D G Bloesch, The Christian Life and Salvation, The Crisis of Piety, and Essentials of Evangelical Theology, II; J Baillie, Baptism and Conversion; A B Crabtree, The Restored Relationship; K Rahner, The Christian Commitment; B Citron, New Birth; J H Grestner, Steps to Salvation; A Koeberle, The Quest for Holiness; W G T Shedd, Dogmatic Theology, II; H Schmid, The Doctrinal Theology of the Evangelical Lutheran Church; E Routley, The Gift of Conversion; K Barth, Church Dogmatics; J Calvin, Institutes of the Christian Religion 2. DG Bloesch, Die christliche Leben und Heil, Die Krise der Frömmigkeit und Grundlagen der Evangelischen Theologie, II; J Baillie, Taufe und Umstellung; AB Crabtree, The Relationship Restored; K Rahner, Die christliche Engagement; B Citron, New Birth; JH Grestner, Schritte zum Heil; Ein Koeberle, The Quest for Heiligkeit; WGT Shedd, Dogmatische Theologie und II, H Schmid, Doctrinal Die Theologie der Evangelisch-Lutherische Kirche; E Routley, The Gift of Conversion; K Barth, Kirche Dogmatik; Calvin J , Institute der christlichen Religion 2. 2.3.14; P S Watson, The Concept of Grace; P T Forsyth, The Work of Christ. 2.3.14; PS Watson, The Concept of Grace; PT Forsyth, The Work of Christ.


Convert, Conversion (verb) Convert, Conversion (Verb)

Advanced Information Vorgerückte Informationen

"to turn about, turn towards" (epi, "towards" and No. 1), is used transitively, and so rendered "convert" (of causing a person to turn) in Jas. ", Um sich zu biegen Sie in Richtung" (epi, "Richtung" und die Nr. 1), wird transitiv, und so gemacht "konvertieren" (was eine Person zu drehen) und Jas. 5:19-20. Elsewhere, where the KJV translates this verb, either in the middle voice and intransitive use, or the passive, the RV adheres to the middle voice significance, and translates by "turn again," Matt. In anderen Ländern, wo der KJV übersetzt dieses Verbs, die entweder in der Mitte der Sprach-und intransitive Verwendung oder die passive, die RV hält sich an die mittlere Stimme Bedeutung, und übersetzt von "wieder," Matt. 13:15; Mark 4:12; Luke 22:32; Acts 3:19; 28:27. 13:15; Mark 4:12; Luke 22:32; Apg 3:19, 28:27.


Convert, Conversion (noun) Convert, Conversion (Hauptwort)

Advanced Information Vorgerückte Informationen

akin to A, No. 2, "a turning about, or round, conversion," is found in Acts 15:3. Ähnlich A, Nr. 2, "einen Wendepunkt etwa, oder rund, Konversion," finden wir in Apostelgeschichte 15:3. The word implies "a turning from and a turning to"; corresponding to these are repentance and faith; cf. Das Wort bedeutet "einen Wendepunkt aus und eine Hinwendung zu"; entsprechend sind diese Umkehr und Glauben; cf. "turned to God from idols" (1 Thess. 1:9). "Wandte sich Gott von Götzen" (1 Thess. 1:9). Divine grace is the efficient cause, human agency the responding effect. Göttlichen Gnade ist die effiziente Ursache, die menschliche Agentur reagiert.


Conversion

Catholic Information Katholische Informationen

(From the classical Latin converto, depon. convertor, whence conversio, change, etc.). (Aus dem klassischen Latein converto, depon. Wandler, wo Conversion, ändern, etc.).

In the Latin Vulgate (Acts 15:3), in patristic (St. Augustine, Civ. Dei, VIII, xxiv), and in later ecclesiastical Latin, conversion refers to a moral change, a turning or returning to God and to the true religion, in which sense it has passed into our modern languages. In der lateinischen Vulgata (Apg 15:3), in der Patristik (St. Augustinus, Civ. Dei, VIII, xxiv), und in späteren kirchlichen Latein, Konvertierung bezieht sich auf eine moralische Veränderung, ein Dreh-oder Rückflug zu Gott und zu den wahren Religion, in welchen Sinn es hat, in unserer modernen Sprachen. (For example, the "conversions" of St. Paul, of Constantine the Great, and of St. Augustine.) In the Middle Ages the word conversion was often used in the sense of forsaking the world to enter the religious state. (Zum Beispiel, die "Conversions" von St. Paul, der von Konstantin dem Großen, und des Heiligen Augustinus.) Im Mittelalter wurde das Wort Umstellung oft in den Sinn, von der Welt im Stich, um in den religiösen Staat. Thus St. Bernard speaks of his conversion. So St. Bernard spricht von seiner Bekehrung. The return of the sinner to a life of virtue is also called a conversion. Die Rückkehr der Sünder zu einem Leben der Tugend wird auch als Umwandlung. More commonly do we speak of the conversion of an infidel to the true religion, and most commonly of the conversion of a schismatic or heretic to the Catholic Church. Mehr können wir gemeinsam sprechen, der die Umwandlung von ein Ungläubiger, um die wahre Religion, und die am häufigsten von der Wandlung einer schismatischen oder Ketzer der katholischen Kirche.

Every man is bound by the natural law to seek the true religion, embrace it when found, and conform his life to its principles and precepts. Jeder Mensch verpflichtet ist, das natürliche Recht zu sein, die wahre Religion, wenn sie sich gefunden, und konform sein Leben zu seinen Prinzipien und Grundsätzen. And it is a dogma of the Church defined by the Vatican Council that man is able by the natural light of reason to arrive at the certain knowledge of the existence of the one true God. Und es ist ein Dogma der Kirche durch die Vatikanischen Konzils, dass der Mensch ist in der Lage durch das natürliche Licht der Vernunft zu erreichen, die bestimmte Kenntnisse über die Existenz der einzigen wahren Gott. our Creator and Lord. Unser Schöpfer und Herrn. The same council teaches that faith is a gift of God necessary for salvation, that it is an act of the intellect commanded by the will, and that it is a supernatural act. Der gleiche Rat lehrt, dass der Glaube ist ein Geschenk Gottes für unsere Rettung nötig, dass es sich um einen Akt des Intellekts kommandiert von dem Willen, und dass es sich um eine übernatürliche handeln. The act of faith then is an act of the understanding, whereby we firmly hold as true whatever God has revealed, not because of its intrinsic truth perceived by the natural light of reason, but because God, who can neither deceive nor be deceived, has revealed it. Der Akt des Glaubens, dann ist ein Akt des Verstehens, wobei wir halten fest, wie wahr, was Gott offenbart hat, nicht wegen ihrer inneren Wahrheit wahrgenommen durch das natürliche Licht der Vernunft, sondern weil Gott, der kann weder täuschen noch getäuscht werden, Offenbart. It is in itself an act of the understanding, but it requires the influence of the will which moves the intellect to assent. Es ist in sich selbst ein Akt des Verstehens, sondern es bedarf der Einfluss des Willens, bewegt sich der Intellekt auf Zustimmung. For many of the truths of revelation, being mysteries, are to some extent obscure. Für viele der Wahrheiten der Offenbarung, die Geheimnisse, sind bis zu einem gewissen Grad verdecken. Yet, it is not a blind act, since the fact that God has spoken is not merely probable but certain. Doch es ist nicht ein blinder Akt, denn die Tatsache, dass Gott gesprochen hat, ist nicht nur wahrscheinlich, sondern sicher. The evidences for the fact of revelation are not, however. Die Beweise für die Tatsache der Offenbarung sind jedoch nicht. the motive of faith; they are the grounds which render revelation credible, that is to say, they make it certain that God has spoken. Das Motiv des Glaubens, sie sind die Gründe, Offenbarung glaubhaft machen, das heißt, sie machen es sicher, dass Gott gesprochen hat. And since faith is necessary for salvation, that we may comply with the duty of embracing the true Faith and persevering in it, God by His only-begotten Son has instituted the Church and has adorned it with obvious marks so that it may be known by all men as the guardian and teacher of revealed truth. Und da der Glaube ist notwendig für die Erlösung, dass wir die Einhaltung der Pflicht zur umfassenden der wahre Glaube und beharrlich daran, Gott durch Seinen eingeborenen Sohn hat, die Kirche geschmückt und hat es offensichtlich mit den Marken, so dass es möglicherweise bekannt Alle Männer als Hüterin und Lehrer der Wahrheit offenbart. These marks (or notes) of credibility belong to the Catholic Church alone. Diese Marken (oder Anhang) der Glaubwürdigkeit gehören der katholischen Kirche allein. Nay, the Church itself by its admirable propagation, sublime sanctity, and inexhaustible fecundity, by its Catholic unity and invincible stability, is a great and perpetual motive of credibility and irrefragable testimony of its Divine mission (see Conc. Vatic., De Fide, cap. 3). Nein, die Kirche sich durch seine bewundernswerte Vermehrung, erhabenen Heiligkeit und unerschöpflichen Fruchtbarkeit, von ihrer katholischen Einheit und Stabilität unbesiegbar, ist ein großer und ewiger Motiv der Glaubwürdigkeit und unwiderlegbar Zeugnis seiner göttlichen Mission (siehe Conc. Vatic., De Fide, Cap. 3).

The first step, therefore, in the normal process of conversion is the investigation and examination of the credentials of the Church, which often is a painful labor lasting for years. Der erste Schritt, also in den normalen Prozess der Umwandlung ist die Untersuchung und Prüfung der Vollmachten der Kirche, die oft schmerzhaft ist eine dauerhafte Arbeit für Jahre. The external grace which draws a man's attention to the Church and causes him to begin his inquiry is as various and manifold as there are individual inquirers. Die externe Gnade, die ein Mensch zieht die Aufmerksamkeit der Kirche und führt ihn zu Beginn seiner Untersuchung ist so vielfältig wie vielfältig und es gibt individuelle inquirers. It may even be something to one's temporal advantage, which was the case with Henry IV of France. Es kann sogar so etwas zu einem zeitlichen Vorteil ist, das war der Fall mit Heinrich IV. von Frankreich. It may be the interest aroused in a great historical personage, such as Innocent III, in the case of Friedrich von Hurter. Es mag sein, das Interesse geweckt und eine große historische Persönlichkeit, wie Innozenz III, im Fall von Friedrich von Hurter. Whatever may have been the initial motive. Unabhängig von Mai wurden die ersten Motive. if the study be pursued with an open mind, we hold that it will lead to the knowledge of the true Church, i.e. to this certain conclusion: The Catholic Church is the true Church. Wenn das Studium fortgesetzt werden mit einem offenen Geist, dass wir halten, wird es dazu führen, dass die Kenntnis der wahren Kirche, dh zu diesem bestimmten Fazit: Die katholische Kirche ist die wahre Kirche. This intellectual conviction. Diese geistigen Überzeugung. however, is not yet the act of faith. Allerdings ist noch nicht der Akt des Glaubens. One may hesitate, or refuse to take the next step, which is the "good will to believe" (pius credulitatis affectus). Man kann zögern, oder weigern sich, den nächsten Schritt, die "guten Willens zu glauben" (freundlich credulitatis emotionalen). And this leads to the third and final act, the act of faith itself: I believe what the Church teaches because God has revealed it. Und dies führt zu der dritten und letzten Akt, der Akt des Glaubens selbst: Ich glaube, das, was die Kirche lehrt, denn Gott hat es gezeigt. These three acts, especially the last, are, in accordance with Catholic teaching, supernatural acts. Diese drei Handlungen, vor allem der letzte, sind im Einklang mit den katholischen Lehre, übernatürliche Taten. Then follows baptism by which the believer is formally received into the body of the Church. Dann folgt die Taufe, durch die die Gläubigen ist formell Aufnahme in den Körper der Kirche. (See BAPTISM, VII, VIII.) Since the duty of embracing the true religion is of natural and positive Divine right, it is evident that no civil law can forbid the fulfilling of this duty, nor should any temporal considerations be allowed to interfere with a duty on which depends the soul's salvation. (Siehe TAUFE, VII, VIII). Da die Pflicht zur umfassenden die wahre Religion ist der natürliche und positive göttliche Recht, es ist offensichtlich, dass keine Zivilrecht verbieten können die Erfüllung dieser Pflicht, noch sollte jeder zeitlichen Erwägungen dürfen mit Eine Pflicht, auf denen die Seele hängt's Erlösung. And because all are bound to enter the Church, it follows that the Church has a right to receive all who apply for reception, of whatever age, sex, or condition they may be. Und weil alle sind verpflichtet, in die Kirche, es folgt, dass die Kirche das Recht hat, zu erhalten, die sich für den Empfang, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Bedingung sie auch sein mögen. Nay, in virtue of the Divine command to preach the Gospel to every creature, the Church is strictly bound to receive them, and no earthly authority can forbid the exercise of this duty. Nein, in der Tugend der göttlichen Befehl zu predigen das Evangelium zu jeder Kreatur, die Kirche ist streng verpflichtet, sie erhalten haben, und keine irdischen Behörde kann verbieten, die Ausübung dieser Pflicht. To the Church alone it belongs to lay down the conditions for reception and to inquire into the interior dispositions of him who presents himself for admission into her bosom. Um die Kirche allein gehört die Festlegung der Bedingungen für die Aufnahme und um sich in das Innere der Dispositionen, die ihn stellt sich für die Aufnahme in ihre Brust. The conditions are, knowledge and profession of the Catholic Faith and the resolve to live in accordance with it. Die Bedingungen sind, Wissen und Beruf der katholische Glaube und die Entschlossenheit zu leben, im Einklang mit ihr. The right to admit converts into the Church belongs strictly speaking to the bishop. Das Recht auf zugeben, wandelt in der Kirche gehört, streng genommen, um dem Bischof. Usually all priests exercising the sacred ministry receive faculties for reconciling heretics. Normalerweise allen Priestern die Ausübung der heiligen Ministerium erhalten Fakultäten für die Vereinbarkeit von Ketzer. When conditional baptism is administered, sacramental confession is also required from the convert. Bei der bedingten Taufe verwaltet wird, sakramentale Beichte ist auch erforderlich, aus dem konvertieren. It is the law clearly laid down in the Acts of the Second Plenary Council of Baltimore. Es ist das Gesetz eindeutig festgelegt in der Apostelgeschichte des Zweiten Vollversammlung des Rates von Baltimore. The order of proceedings is as follows: Die Reihenfolge der Verfahren ist wie folgt:

first, abjuration of heresy or profession of faith; Erste, Entsagung der Häresie oder des Berufs des Glaubens;

second, conditional baptism; Sekunden, bedingte Taufe;

third, sacramental confession and conditional absolution. Drittens, sakramentale Beichte und Absolution bedingte. (Tit. V, Cap. II, n. 240.) (Tit. V, Cap. II, n. 240.)

Force, violence, or fraud may not be employed to bring about the conversion of an unbeliever. Kraft, Gewalt, Betrug oder Mai nicht beschäftigt werden, um die Umwandlung einer Ungläubige. Such means would be sinful. Diese Mittel würden sündigen. The natural law, the law of Christ, the nature of faith, the teaching and practice of the Church forbid such means. Die natürliche Gesetz, das Gesetz Christi, die Natur des Glaubens, der Lehre und Praxis der Kirche verbieten solche Mittel. Credere voluntatis est, to believe depends upon the free will, says St. Thomas (II-II:10:8), and the minister of baptism, before administering the sacrament, is obliged to ask the question, "Wilt thou be baptized"? Credere est voluntatis, zu glauben, hängt davon ab, die frei wird, sagt St. Thomas (II-II: 10:8), und der Minister der Taufe, das Sakrament der Verwaltung vor, ist verpflichtet, die Frage zu stellen: "Willst du getauft werden" ? And only after having received the answer, "I will", may he proceed with the sacred rite. Und erst, nachdem die Antwort erhielt: "Ich will", kann er mit der heiligen Ritus. The Church also forbids the baptism of children of unbaptized parents without the consent of the latter, unless the children have been cast away by their parents, or are in imminent danger of death. Die Kirche verbietet auch die Taufe von Kindern von Eltern nicht getauft, ohne die Zustimmung des letzteren, es sei denn, die Kinder wurden gegossen weg von ihren Eltern, oder sind in Gefahr des Todes. For the Church has no jurisdiction over the unbaptized, nor does the State possess the power of using temporal means in spiritual things. Für die Kirche hat keine Jurisdiktion über die getauft, noch hat der Staat über die Macht der mit zeitlichen Mittel in spirituellen Dingen. The punishments formerly decreed against apostates were not intended to coerce men to accept outwardly what they did not believe in their hearts, but to atone for a crime (see the article of St. Thomas, loc. cit.). Die Strafen gegen die Abtrünnigen früher verordnet wurden nicht zwingen Männer nach außen zu akzeptieren, was sie nicht glauben, in ihrem Herzen, sondern für ein Verbrechen sühnen (siehe den Artikel von St. Thomas, loc. Cit.). The medieval legislation, both ecclesiastical and secular, clearly distinguished between the punishment to be inflicted for the crime of apostasy and the means of instruction to be used in order to bring about the resipiscence of the apostate. Die mittelalterliche Regelung, die beide kirchlichen und säkularen, klar unterscheiden zwischen der Strafe zugefügt werden für die Verbrechen der Apostasie und die Mittel der Anweisung verwendet werden soll, um die resipiscence der Abtrünnige. As Bishop von Ketteler says, "The punishment inflicted by the Church upon heretics in comparatively few cases was not based upon the false principle that conviction could be forced upon the mind by external means, but upon the truth that by baptism the Christian has assumed obligations the fulfillment of which could be insisted upon. This punishment was only inflicted in particular cases and upon public and formal heretics." Als Bischof von Ketteler sagt: "Die Strafe, die durch die Kirche auf Ketzer in vergleichsweise wenigen Fällen wurde nicht auf den Grundsatz, dass die falsche Überzeugung, könnten gezwungen werden, auf den Geist von externen Mitteln, sondern auf die Wahrheit, dass die christliche Taufe geht davon aus Verpflichtungen Die Erfüllung von denen könnte darauf auf. Diese Strafe wurde nur in besonderen Fällen zugefügt und sich auf die öffentliche und formale Ketzer. " Convert parents like other Catholics are obliged to have their children baptized and educated in the Catholic religion. Wandeln Katholiken wie andere Eltern sind verpflichtet, ihre Kinder taufen und ausgebildet in der katholischen Religion.

The Constitution of the United States of America proclaims complete separation of Church and State and guarantees full liberty of conscience. Die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika verkündet vollständige Trennung von Kirche und Staat und garantiert die volle Freiheit des Gewissens. In consequence the laws of these States place no hindrance whatever in the way of conversions. In Folge der Gesetze dieser Staaten Platz, was kein Hindernis in den Weg der Conversions. It may also be said that on the whole the American people are socially tolerant towards converts. Es kann auch gesagt werden, dass im Großen und Ganzen das amerikanische Volk sind sozial tolerant gegenüber wandelt. No wonder that in this country's conversions are comparatively more numerous than in most others. Kein Wunder, dass in diesem Land die Umwandlungen sind vergleichsweise stärker vertreten als in den meisten anderen. In the British Empire too, since the days of Catholic Emancipation in 1829, liberty of conscience prevails in theory as well as in practice, although there exists both in England and Scotland an established Church. In der britischen Empire zu, seit den Tagen der katholischen Emanzipation im Jahre 1829, die Freiheit des Gewissens herrscht in der Theorie als auch in der Praxis, aber es gibt auch in England und Schottland eine etablierte Kirche. Catholic disabilities have been almost entirely removed. Katholische Behinderungen wurden fast vollständig entfernt werden.

Catholics are only excluded from the throne and from a few of the highest offices of the State. Katholiken sind nur aus dem Thron und von einigen der höchsten Ämter des Staates. In Germany after the Reformation the tyrannical principle cujus regio, illius religio was proclaimed, in virtue of which the sovereign for the time being could impose his religion upon his subjects. In Deutschland nach der Reformation die tyrannischen Grundsatz cujus regio, illius religio proklamiert wurde, in der Tugend, die das souveräne in der nächsten Zeit könnte auf seine Religion seiner Untertanen. He exercised the power both to forbid conversions to the Catholic Church, and to compel apostasy from it. Er hatte auch die Macht zu verbieten Umwandlung in der katholischen Kirche, und zwingen Apostasie aus. In present-day Germany, liberty of conscience is the law of the land. Im heutigen Deutschland, die Freiheit des Gewissens ist das Gesetz des Landes. And although some union of Church and State exists, conversion does not involve any disabilities or the loss of any civil or political rights. Und obwohl einige der Gewerkschaft Kirche und Staat besteht, die Conversion keine Behinderungen oder der Verlust von bürgerlichen und politischen Rechte. Formerly, however, most of the states prescribed the age before which conversions were not lawful, which was either fourteen or sixteen, or even eighteen. Früher jedoch, die meisten der Staaten vorgeschrieben, vor dem Zeitalter der Konversionen waren nicht erlaubt, die entweder vierzehn oder sechzehn oder sogar achtzehn. In Saxony, Brunswick, and Mecklenburg, the public exercise of the Catholic religion historically was subjected to vexatious interference. In Sachsen, Braunschweig und Mecklenburg, der öffentlichen Ausübung der katholischen Religion wurde historisch unter schikanösen Störungen. In Russia the Orthodox Church is the State religion. In Russland die Orthodoxe Kirche ist die Religion des Staates. Other denominations are only tolerated. Andere Bezeichnungen sind nur geduldet. Under the czars, conversion from the Orthodox Church to Catholicism was followed by grievous disabilities. Unter dem Zaren, die Umstellung von der orthodoxen Kirche zum Katholizismus wurde, gefolgt von schwere Behinderungen. By the ukase of 1905 certain rights and liberties were granted to other denominations. Durch die ukase von 1905 bestimmte Rechte und Freiheiten gewährt wurden zu anderen Konfessionen. The publication of the ukase was immediately followed by the return to the Catholic Church of many Eastern Catholics who had been forced into schism by persecution. Die Veröffentlichung der ukase wurde unmittelbar gefolgt von der Rückkehr in die katholische Kirche von vielen Ost-Katholiken, die gezwungen wurden in der Verfolgung durch die Spaltung. The Scandinavian countries were very intolerant till about the middle of the nineteenth century. Die skandinavischen Länder waren sehr intolerant bis über die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts. Denmark gave liberty to the Catholic Church in 1849, Sweden and Norway in 1860. Dänemark hat die Freiheit der katholischen Kirche im Jahre 1849, Schweden und Norwegen im Jahre 1860.

Publication information Written by B. Guldner. Publication Informationen Geschrieben von B. Guldner. Transcribed by Charles Sweeney, SJ. Transkribiert von Charles Sweeney, SJ. The Catholic Encyclopedia, Volume IV. Die katholische Enzyklopädie, Band IV. Published 1908. Veröffentlicht 1908. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat. Nihil Obstat. Remy Lafort, Censor. Remy Lafort, Zensor. Imprimatur. +John M. Farley, Archbishop of New York + John M. Farley, Erzbischof von New York


Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Sanctification Heiligung
Justification Begründung
Confession Confession
Salvation Salvation
Various Attitudes Verschiedene Einstellungen
Supralapsarianism Supralapsarianism
Infralapsarianism Infralapsarianism
Amyraldianism Amyraldianism
Arminianism Remonstranten

This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am