Preexistence of ChristPre-Existenz Christi

Advanced Information Vorgerückte Informationen

The preincarnate existence of Christ may be "only a simple, contemplative inference backwards from the spiritual glory of the present Christ" (Deissmann); certainly its clearest expression is found in later writing reflecting upon the rudimentary messianic, even adoptionist, assessment of Christ in the primitive Christian community (Acts 2:22 - 23; 10:38). Die preincarnate Existenz Christi kann "nur eine einfache, kontemplative Inferenz rückwärts aus der spirituellen Herrlichkeit der Gegenwart Christi" (Deissmann); sicherlich seinen klarsten Ausdruck findet sich in später schriftlich reflektiert auf die rudimentäre messianischen, auch adoptionist, Bewertung von Christus in Die primitiven christlichen Gemeinschaft (Apg 2:22 - 23; 10:38). Yet preexistence is at least implied in words of Jesus himself: "The son of man came"; the owner of the vineyard "had still. . . a beloved son: finally he sent him." Doch preexistence ist zumindest konkludent in Worten von Jesus selbst: "Der Sohn des Menschen kam", der Besitzer des Weinberges "immer noch... Geliebten Sohn: endlich schickte er ihn." It is explicit in sayings attributed to Jesus in John's Gospel: "I came down from heaven"; "The glory I had with thee before the world was." Es ist ausdrücklich in Worte zurückzuführen auf Jesus in John's Gospel: "Ich kam vom Himmel", "Die Ehre hatte ich mit dir, bevor die Welt war."

Jewish scholars attributed "ideal" preexistence to things (law, temple) and persons (Adam, Moses) deeply reverenced, echoed perhaps in Paul's calling Christ "last Adam. . . from heaven." Jüdischen Gelehrten zurückzuführen "idealen" preexistence auf Dinge (Gesetz, Tempel) und Personen (Adam, Moses) tief reverenced, Echo vielleicht in Paul's Aufruf Christi "letzten Adam... Vom Himmel." Greek thinking, reflected in Philo, was familiar with preexistence of souls. Griechischen Denkens, die ihren Niederschlag in Philo, war mit preexistence der Seelen. But it is unnecessary to find here more than a source of usable terms. Aber es ist nicht notwendig, hier finden Sie mehr als eine Quelle von brauchbaren Begriffen. The idea that the Son of God, eternally preexisting in glory with the Father, moved by love became incarnate was too central to Christian faith to depend upon coincidences of language for its basis. Die Idee, dass der Sohn Gottes, der ewig vorhandenen und Herrlichkeit mit dem Vater, bewegt von der Liebe zu verkörpern war auch von zentraler Bedeutung für den christlichen Glauben zu Zufällen abhängig von der Sprache für ihre Basis.

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Paul appeals for generosity because Christ, "through rich, became poor." Paul Appelle für die Großzügigkeit, weil Christus, "durch die reichen, wurde schlecht." He pleads that converts live as sons because "God sent forth his son"; argues for self effacement from the fact that Christ, being in the form of God, "emptied himself"; contends, against the Gnostics' pleroma filling the gulf between God and creation, that "all things were created in, through, and for Christ. . . who is before all things." Er plädiert, das als Söhne leben, weil "sandte Gott seinen Sohn", argumentiert für die Auslöschung selbst aus der Tatsache, dass Christus, die in der Form von Gott ", entleert sich" trägt, gegen die Gnostics "pleroma Füllung die Kluft zwischen Gott Und die Schaffung, dass "alle Dinge geschaffen wurden, durch und für Christus..., Ist vor allen Dingen." As "Lord from heaven" Christ provides the pattern of our resurrected humanity; as he first descended, so he has ascended, the measure of his triumph and assurance of ours (2 Cor. 8:9; Gal. 4:4; Phil. 2:5 - 6; Col. 1:15 - 16; Eph. 4:8 - 9). Als "Herrn des Himmels" Christus sieht das Muster unserer Menschlichkeit auferstehen, als er erste abstammen, so hat er aufstieg, die Maßnahme seines Triumphes und-sicherung von uns (2 Kor. 8:9, Gal. 4:4; Phil. 2:5 - 6; Col. 1:15 - 16; Eph. 4:8 - 9). For such practical, pastoral exhortations one does not argue from fringe speculations, but only from familiar, accepted, foundation truths. Für solche praktische, pastorale Ermahnungen man nicht argumentieren Rande von Spekulationen, aber nur von bekannten, akzeptiert, Gründung Wahrheiten.

John's Gospel and Epistle, assuming that Christ came from God and went to God (John 13:3), emphasize his being sent by the Father on divine mission, expressing divine love (John 3:16; 1 John 4:9 - 10), a revelation of the unseen Father by one belonging "in the bosom of the Father" (John 1:18), a divine Word, present when God spoke at creation and now again conveying meaning and power to the world (John 1). John's Gospel und Brief, da davon ausgegangen wird, dass Christus von Gott kam und ging zu Gott (Johannes 13,3), betonen, dass die von seinem Vater auf die göttliche Mission, mit dem Ausdruck göttlichen Liebe (Joh 3:16; 1 John 4:9 - 10) , Eine Offenbarung des Unsichtbaren Vater von einem Angehörigen "in den Schoß des Vaters" (Johannes 1,18), eine göttliche Wort, anwesend, als Gott sprach bei der Erstellung und Vermittlung nun wieder Sinn und Macht in der Welt (Joh 1). For John as for Paul, mankind's salvation derives not from any human initiative but from the inbreaking of the eternal Son into time. Für John, Paul, der Erlösung der Menschheit stammt nicht von jeder menschlichen Initiative, sondern aus der inbreaking der ewigen Sohn in der Zeit. That is the crucial truth here at issue. Das ist die entscheidende Wahrheit hier in Frage.

The implications of preexistence are a concern of subsequent Christian thought. Die Auswirkungen der preexistence sind ein Anliegen der späteren christlichen Denken. Does it impair the manhood of Jesus? Ist es, die die Männlichkeit von Jesus? (Christological controversies: answer, No, two real natures coexist in one person). (Christologische Kontroversen: Antwort Nein, zwei wahre Natur nebeneinander in einer Person). Why the delay in Christ's arrival? Warum die Verzögerung bei der Ankunft Christi? (medieval: answer, God patiently prepared). (Mittelalterliche: Antwort, Gott geduldig vorbereitet). Does preexistence imply continuity of memory between the eternal Son and Jesus? Ist preexistence bedeuten Kontinuität der Erinnerung zwischen den ewigen Sohn und Jesus? (modern: answer, No, a growing consciousness of his uniqueness). (Modern: Antwort, Nein, ein wachsendes Bewusstsein seiner Einzigartigkeit). But the fact of preexistence is not questioned, except where Christ's deity and divine mission are wholly denied. Aber die Tatsache, dass preexistence ist nicht in Frage gestellt, es sei denn, der Gottheit Christi und der göttlichen Mission sind vollständig verweigert.

R E O White REO White

(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
D M Baillie, God Was in Christ; H R Mackintosh, The Doctrine of the Person of Christ; O Cullmann, The Christology of the NT. DM Baillie, Gott war in Christus; HR Mackintosh, Die Lehre von der Person Christi; O Cullmann, Die Christologie des NT.


This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am