Traduzianismus

Advanced Information Vorgerückte Informationen

One of four theories of the origin of the individual soul, i.e., that the soul, as well as the body, comes from the parents. Alternatives are: (1) preexistence of all souls, held by, e.g., Origen and Mormons; (2) reincarnation; (3) creationism, whereby God creates a fresh soul for each body. Einer von vier Theorien über die Herkunft der einzelnen Seele, das heißt, dass die Seele, als auch den Körper, kommt von den Eltern. Alternativen sind: (1) preexistence aller Seelen, die von, zB, Origenes und Mormonen, ( 2) Reinkarnation, (3) Kreationismus, wonach Gott schafft eine neue Seele für jeden Körper.

Direct biblical evidence is nonexistent, and conclusions must be based on deductions. Direct biblischen Beweise nicht existent ist, und Schlussfolgerungen müssen auf Abzüge. In favor of traducianism: In der Gunst der traducianism:

BELIEVE Religious Information Source web-siteGLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
BELIEVE Religious Information SourceGLAUBEN Religiös Information Quelle
Our List of 2,300 Religious Subjects

Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mailE-mail
Traducianism was held by Tertullian and many Westerns; since the Reformation by Lutherans; also by the Eastern church. Traducianism hielt Tertullian und viele Westerns, seit der Reformation durch die Lutheraner, auch durch die Ost-Kirche. Roman Catholics and most Reformed theologians are creationists, though Shedd and Strong favor traducianism. Römisch-katholisch und die meisten reformierten Theologen sind Kreationisten, wenn Shedd und starke zugunsten traducianism. Modern studies in heredity and psychosomatic unity are indecisive, but can easily be interpreted on the traducianist side. Moderne Studien in Vererbung und psychosomatischen Einheit sind unentschlossen, kann aber leicht zu interpretieren traducianist auf der Seite.

J S Wright JS Wright
(Elwell Evangelical Dictionary) (Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliography Bibliographie
A H Strong, Systematic Theology AH Strong, Systematische Theologie


Traducianism

Catholic Information Katholische Informationen

Traducianism (tradux, a shoot or sprout, and more specifically a vine branch made to take root so as to propagate the vine), in general the doctrine that, in the process of generation, the human spiritual soul is transmitted to the offspring by the parents. Traducianism (tradux, drehen oder sprießt, und insbesondere der Weinstock Branche aus, um Root-so wie für die Vermehrung von Reben), in der Regel, dass die Doktrin, in den Prozess der Generierung, die menschliche Seele ist geistige an die Nachkommen von der Eltern. When a distinction is made between the terms Traducianism and Generationism, the former denotes the materialistic doctrine of the transmission of the soul by the organic process of generation, while the latter applies to the doctrine according to which the soul of the offspring originates from the parental soul in some mysterious way analogous to that in which the organism originates from the parent's organism. Wann wird eine Unterscheidung zwischen den Begriffen Traducianism und Generationism, die ehemalige bezeichnet die materialistische Doktrin der Übertragung der Seele von den organischen Prozess der Generierung, während die letzteren handelt es sich um die Lehre, nach der die Seele der Kinder stammt aus dem elterlichen Seele in eine geheimnisvolle Weise analog zu dem, in dem der Organismus stammt aus der Eltern Organismus. Traducianism is opposed to Creationism or the doctrine that every soul is created by God. Traducianism ist gegen Kreationismus oder die Lehre, dass jede Seele ist von Gott geschaffen. Both, however, against Emanationism and Evolutionism (q.v.) admit that the first human soul originated by creation. Beide sind jedoch gegen Emanationism und Evolutionism (s. auch) zugeben, dass die ersten menschlichen Seele entstand durch die Schöpfung. They differ only as to the mode of origin of subsequent souls. Sie unterscheiden sich nur in Bezug auf die Art der Herkunft der anschließenden Seelen.

In the early centuries of the Christian Church, the Fathers who touch upon this question defend the immediate creation of the soul. In den frühen Jahrhunderten der christlichen Kirche, die Väter, die sich auf diese Frage verteidigen, die sofortige Schaffung der Seele. Tertullian, Apollinaris, and a few other heretics advocate Traducianism, but the testimony of Saint Jerome (Epist. cxxvi, 1) that "the majority of Oriental writers think that, as the body is born of the body, so the soul is born of the soul" seems exaggerated, as no other writer of prominence is found to advocate Generationism as certain. Tertullian, Apollinaris, und ein paar andere Ketzer Traducianism befürworten, aber das Zeugnis des heiligen Hieronymus (Epist. cxxvi, 1), dass "die Mehrheit der orientalischen Schriftsteller denken, dass, wie der Körper geboren des Körpers, der Seele, so wird geboren von Die Seele "scheint übertrieben, wie kein anderer Schriftsteller von Bedeutung ist, der Verfechter gefunden Generationism als sicher. Saint Gregory of Nyssa, Macarius, Rufinus, Nemesius, although their views on this point are not always clear, seem to prefer Generationism. Saint Gregory von Nyssa, Makarios, Rufinus, Nemesius, obwohl ihre Ansichten zu diesem Punkt sind nicht immer klar, zu bevorzugen scheinen Generationism. After the rise of Pelagianism, some Fathers hesitate between Generationism and Creationism, thinking that the former offers a better, if not the only, explanation of the transmission of original sin. Nach dem Aufstieg der Pelagianism, einige Väter zögern zwischen Generationism und Kreationismus, zu denken, daß die ehemalige bietet eine bessere, wenn auch nicht die einzige, die Erklärung der Übertragung der Erbsünde. Among them Saint Augustine is the most important. Unter ihnen Saint Augustine ist das wichtigste. Creationism is held as certain by the Scholastics, with the exception of Hugh of Saint Victor and Alexander of Hales, who propose it merely as more probable. Kreationismus statt wie einige von der Scholastics, mit Ausnahme von Hugo von Saint-Victor und Alexander von Hales, die ihn mehr als nur wahrscheinlich. In recent times Generationism has been rejected by all Catholic theologians. In der letzten Zeit Generationism abgelehnt wurde von allen katholischen Theologen.

Exceptions are Froschammer who defends Generationism and gives to the generation of the soul from the parents the name of secondary creation; Klee and Ubaghs who leave the question undecided; Hermes who favours Generationism; Gravina who advocates it -- and Rosmini who asserts that the sensitive soul is generated by the parents, and becomes spiritual when God illuminates it and manifests to it the idea of being which is the foundation of the whole intellectual life. Ausnahmen sind Froschammer, verteidigt Generationism und gibt zu der Generation der Seele von den Eltern den Namen des sekundären Schöpfung; Klee und Ubaghs, lassen die Frage offen, Hermes, die bevorzugt Generationism; Gravina, die Befürworter sie - und Rosmini, die behauptet, dass die sensiblen Seele ist, die durch die Eltern, spirituelle und wird, wenn Gott es leuchtet und zeigt ihm die Idee, die die Grundlage des gesamten geistigen Lebens. From the philosophical point of view, the reasons alleged in favour of Generationism have little or no value. Von der philosophischen Standpunkt aus betrachtet, die Gründe für die angebliche Generationism haben wenig oder keinen Wert. The parents are really generators of their offspring even if the soul comes from God, for the generative process is the condition of the union of body and soul which constitutes the human being. Die Eltern sind wirklich Generatoren ihrer Nachkommen, auch wenn die Seele kommt von Gott, für die generative Prozess ist die Voraussetzung für die Vereinigung von Körper, Geist und Seele, die den Menschen. A murderer really kills a man, although he does not destroy his soul. Ein Mörder tötet ein Mann wirklich, auch wenn er nicht seine Seele zu zerstören. Nor is man inferior to animals because they generate complete living organisms, since the difference between man and animals comes from the superiority of the human soul and from its spiritual nature which requires that it should be created by God. Auch ist der Mensch weniger als Tiere, weil sie generieren komplette lebenden Organismen, da der Unterschied zwischen Mensch und Tier kommt von der Überlegenheit der menschlichen Seele und ihrer spirituellen Natur, die verlangt, dass sie von Gott geschaffen werden. On the other hand the reasons against Generationism are cogent. Auf der anderen Seite der Gründe, die gegen Generationism sind stichhaltig. The organic process of generation cannot give rise to a spiritual substance, and to. Die organischen Prozess der Generierung können keinen Anlass zu einer spirituellen Substanz, und. say that the soul is transmitted in the corporeal semen is to make it intrinsically dependent on matter. Sagen, dass die Seele wird in der körperlichen Samen ist es untrennbar abhängig. The process of spiritual generation is impossible. Der Prozess der spirituellen Generation ist unmöglich. since the soul is immaterial and indivisible, no spiritual germ can be detached from the Parental soul (cf. St. Thomas, "Contra gent." II, c 86; "Sum. theol." I:90:2, I:98:2, etc.). Denn die Seele ist immateriell und unteilbar, keine spirituelle Keim kann losgelöst von der Seele Kindersicherung (s. St. Thomas, "Contra gent." II, 86 c; "Sum. Theol." Ich: 90:2, I: 98 : 2, usw.). As to the power of creation, it is the prerogative of God alone (see CREATION, VI). Was die Macht der Schöpfung, es ist das Vorrecht von Gott allein (siehe CREATION, VI).

Theologically, corporeal Traducianism is heretical because it goes directly against the spirituality of the soul. Theologisch, körperlichen Traducianism ketzerisch, denn es geht direkt gegen die Spiritualität der Seele. As to Generationism, it is certainly opposed to the general attitude of the Church. Was Generationism, ist es sicherlich gegen die allgemeine Haltung der Kirche. Froschammer's book, "Ueber den Ursprung der menschlichen Seelen", was condemned in 1857, and Ubaghs's opinion expressed in his "Anthropologiae philosophicae elementa" was reproved in a letter of Cardinal Patrizi written by authority of Pius IX to the Archbishop of Mechlin (2 March, 1866). Froschammer's Buch "Ueber den Ursprung der menschlichen Seelen", wurde im Jahr 1857 verurteilt, und Ubaghs Stellungnahme äußerte in seinem "Anthropologiae philosophicae Elements" getadelt wurde in einem Schreiben von Kardinal Patrizi, die von der Behörde Pius IX zum Erzbischof von Mecheln (2. März , 1866). Moreover, Anastasius II in a letter to the bishops of Gaul (498) condemns Generationism (Thiel, "Epistolae Romanorum Pontificum", 634 sqq.). Darüber hinaus Anastasius II. in einem Schreiben an die Bischöfe von Gaul (498) verurteilt Generationism (Thiel, "Epistolae Romanorum Pontificum", 634 sqq.). In the Symbol to be subscribed to by Bishop Peter of Antioch (1053), Leo IX declares the soul to be "not a part of God, but created from nothing" (Denzinger, 348). In der Symbol-und so weiterhin von Peter Bischof von Antiochia (1053), Leo IX erklärt, die Seele zu sein "nicht ein Teil von Gott, sondern sie aus dem Nichts" (Denzinger, 348). Among the errors which the Armenians must reject, Benedict XII mentions the doctrine that the soul originates from the soul of the father (Denzinger, 533). Zu den Fehlern, die den Armeniern zurückzuweisen, Benedikt XII erwähnt, die Lehre, dass die Seele, stammt aus der Seele des Vaters (Denzinger, 533). Hence, although there are no strict definitions condemning Generationism as heretical, it is certainly opposed to the doctrine of the Church, and could not be held without temerity. Deshalb, auch wenn es keine strengen Definitionen Generationism als ketzerisch zu verurteilen, ist es sicherlich gegen die Lehre der Kirche, und konnte nicht gehalten werden, ohne Ängstlichkeit.

Publication information Written by C.A. Publication Informationen Geschrieben von CA Dubray. Transcribed by Tomas Hancil and Joseph P.Thomas. Transkribiert von Tomas Hancil und Joseph P. Thomas. The Catholic Encyclopedia, Volume XV. Die katholische Enzyklopädie, Band XV. Published 1912. Veröffentlicht 1912. New York: Robert Appleton Company. New York: Robert Appleton Company. Nihil Obstat, October 1, 1912. Nihil Obstat, 1. Oktober 1912. Remy Lafort, S.T.D., Censor. Remy Lafort, STD, Zensor. Imprimatur. +John Cardinal Farley, Archbishop of New York + John Cardinal Farley, Erzbischof von New York


Also, see: Auch hierzu finden Sie unter:
Soul Soul
Origin of the Soul Origin of the Soul

This subject presentation in the original English language Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Send an e-mail question or comment to us: E-mailSchicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

The main BELIEVE web-page (and the index to subjects) is at Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am