Heiligung

Allgemeine Informationen

Heiligung ist mehr als eine bloße moralische Charakter der Reformation, der durch die Macht der Wahrheit: Es ist das Werk des Heiligen Geistes, die die ganze Natur mehr und mehr unter dem Einfluss der neuen gnädig Grundsätze implantiert in der Seele und Regeneration.

In anderen Worten, ist die Heiligung, die an Perfektion der Arbeit begonnen und Regeneration, und er erstreckt sich auf den ganzen Menschen (Röm 6:13; 2 Kor. 4:6; Col. 3:10; 1 John 4:7; 1 Kor. 6:19). Es ist die spezielle Stelle des Heiligen Geistes in den Plan der Erlösung zu führen diese Arbeiten (1 Kor. 6: 11; 2 Thess. 2:13).

Der Glaube ist für die Sicherung der Heiligung, da es (1) sichert die Gewerkschaft zu Christus (Gal. 2:20), (2) und bringt den Gläubigen in lebendigen Kontakt mit der Wahrheit, wobei er führte zu Ertrag Gehorsam ", um die Befehle , Zittern in der threatenings, umarmen und die Verheißungen Gottes für dieses Leben, und das, was kommen wird. "

Perfect Heiligung nicht erreichbar ist in diesem Leben (1 Kings 8:46; Prov. 20:9; Eccl. 7:20; James 3:2; 1 John 1:8).

Siehe Paul's Konto von sich selbst in Rom.

7:14-25; Phil.

3:12-14; und 1 Tim.

1:15; auch die Bekenntnisse von David (Ps 19:12, 13; 51), Moses (90:8), Job (42:5, 6) und Daniel (9:3-20).

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
"Je mehr ein Mensch heilig ist, desto mehr bescheiden, selbst verzichten, selfabhorring, und desto empfindlicher reagiert er auf jede Sünde wird, die stärker und er klammert sich an Christus. Die moralische Unvollkommenheiten, die klammern, die ihm fühlt er sich zu Sünden, , Die er beklagt und ist bestrebt, zu überwinden. Gläubigen feststellen, dass ihr Leben ist ein ständiger Krieg, und sie brauchen, um das Reich der Himmel durch Sturm, und beobachten, während sie beten. Sie sind immer unter den ständigen Strafe ihres Vaters liebevolle Hand, Das kann nur so gestaltet werden, die Mängel zu korrigieren und zu bestätigen ihre Gnaden. Und es wurde bekanntlich die Tatsache, dass die besten Christen wurden diejenigen, die am wenigsten dazu neigen zu behaupten, das Erreichen der Vollkommenheit für sich. "

Hodge's Skizzen.

(Easton Illustrated Dictionary)

Heiligung

Vorgerückte Informationen

Um Heiligen

Die Hebräisch (qds) und Griechisch (hagias) Wurzeln in der AV vertreten durch "heiligt, heilig, heiligen," und abwechslungsreich und RSV "segnen, widmen," gelten für jede Person, Ort, Ereignis, oder das Objekt "set apart" Von gemeinsamen, säkularen Verwendung als widmet sich einige göttliche Macht.

Isa. 65:5, 66:17, Heiden, und Gen 38:21 ( "Kult-Prostituierte") amoralisch, Anwendungen des Begriffs "heilig Gottheit."

Mit fortschreitender Verständnis der inneren Reinheit des Herrn, zweifache Entwicklung gefolgt.

(1) Personen und Sachen gewidmet sein muss rituell reinigen, nicht nur abseits von Tabu, des Erlasses oder Stammes-Kaste: damit die lustrations, Opfer, Ausschluss des verstümmelt, und die Gesetze der "Unreinheit", um sicherzustellen, Heiligkeit vorgeschriebenen Ansätze, in welcher der Schrein.

(2) Das "Fitness" verlangt zunehmend moralische.

Lev. 17 - 26 Forderungen, "Sie sind heilig für mich, denn ich bin der Herr, heilig und haben Sie getrennt von den Völkern, die Sie sollten Mine."

"Seid ihr denn ich heilig heilig" (20:26, 19:2; 1 Haustier. 1:15 - 16), die Bedeutung von "Heiligkeit" arbeitete anschließend in der Philanthropie, die Liebe zu Gott, sauberes Leben, Mitgefühl, Handels - Ehrlichkeit und Liebe.

So Gott ist heilig; "separaten" aus der Natur, andere Götter, und die Sünder; unnahbar, außer durch Vermittlung und Opfer (Isa. 6:3 - 5).

Men "heiligt" Gott durch seinen Befehlen gehorchen (Lev. 22:32; Isa. 8:13; ich Haustier. 3:15).

Israel ist von Natur aus heilig, getrennt von Gott aus "den Völkern" zu seiner eigenen.

Aber Israel muss sich heilig, von Gehorsam, fit für die ihr zugeteilten Privileg.

Die Art der Heiligung

Status Conferred

Diese Nuancen bestehen.

Jesus betet, dass Gottes Namen "heiligen" Gott "heiligt" der Sohn, der Sohn "heiligt" sich selbst, "Einstellung abgesehen", um besondere Aufgaben (John 10:36; 17:19).

Christen sind neben der Verwendung für Gott.

"Geheiligt... Heiligen" (1 Kor. 1:2) gibt, nicht Charakter, so "gewählt... Bestimmt... Geheiligt" (1 Pet. 1:1 - 2).

Dies ist in der Regel die Bedeutung in Hebräer: "Wir wurden geheiligt... Geheiligt sind" (zeitlos), nicht durch moralische Transformation, sondern durch das Opfer Christi "einmal für alle" (10:10, 29; 2:11; 9:13 - 14, 10:14, 13:12).

Der Autor sieht Männer früher "Stehen außerhalb der Tempel und defilierte verboten," jetzt zugelassen, akzeptiert, ihre Sünden expiated, außer für sich selbst gesetzt Gottesdienst, die alle durch die Opfer und ihre Fürbitte der Hohepriester, wie Israel, die bereits geheiligt.

Also 1 Kor.

6:11, unter Hinweis auf die Umstellung.

Christus ist unsere Heiligung (1.30), und die Kirche ist geheiligt (Eph 5:25 - 26).

Prozess verfolgt

Doch selbst in Hebräer im Sinne "moralische Fitness" entsteht.

"Versuchen Sie, Heiligkeit / Heiligkeit" (12.14 Uhr). Dies ist die häufigste Verständnis der Heiligung, das Wachstum und die Heiligkeit, sollten folgen Conversion (Eph 1:4; Phil. 3:12).

Also Paul betet, dass die Thessalonicher geheiligt werden vollständig, Geist, Seele und Körper gehalten werden Ton-und schuldlos, da noch etwas zu werden.

Der erste Buchstabe sagt Heiligung ist der Wille Gottes für sie in der speziellen Frage der sexuellen Keuschheit (4:3 - 4).

Auch die Römer ermahnte zu "präsentieren ihre Einrichtungen... Heilig..."

In ihrer Verehrung und in 1 Kor.

6:13 - 14 der Körper der christlichen gehalten werden muss, weil jeder von Unmoral Christian ist ein heiliger ( "geheiligt") Person, der Zugehörigkeit zu Christus.

Zweifellos die moralische Ton der ersten Jahrhundert Schwerpunkt dieser Gesellschaft notwendig.

"Lassen Sie uns reinigt uns von jeder Verunreinigung von Körper und Geist, und die perfekte Heiligkeit" (2 Kor. 7:1).

Ein Motiv forderte, neben persönlichen Heiligkeit, ist spirituelle Leichtathletik, mit Metaphern aus der weit verbreiteten Spiele (1 Kor. 9:24 - 25; Phil. 3:13; etc.), die auf die Eignung für Service.

Ein weiterer Grund ist, die Gottes würdig, unser Aufruf, der Herr, das Evangelium, das Reich (I Thess. 2:12; Eph. 4:1; Col. 1:10; Phil. 1:27; 2 Thess. 1 : 5).

Neben positiven Motive, Paul betont positive Weihe der Persönlichkeit so geheiligt, im aktiven Dienst und die Liebe, mit der Widmung von insgesamt ein Sklave, Opfer, und der Mensch in der Liebe.

Die Zugabe von "Geist" in 2 Kor.

7:1, die transformiert "Geist" (Röm 12:1 - 2) auf die Dinge und vor allen Dingen mit der heiligen und guten Bericht (Phil 4:8 - 9; cf. 2:5; 1 Kor. 2.16), zeigt, dass Paul nicht glaube, der Heiligkeit nur in körperlicher Hinsicht.

Alles wird geheiligt (1 Tim. 4:4 - 5).

Heiligkeit ist die Reinheit vor Gott, wie ist die Reinheit der Gerechtigkeit vor dem Gesetz, schuldlos Reinheit vor der Welt (Phil 2:14 - 15; Col. 1:22): beinhaltet alle drei Heiligung (1 Thess. 2:10).

Hier erweitert Heiligung in der gesamten persönlichen Ethik, dass einige (Situationisten, zB) behaupten abwesend ist vom Christentum, und wird einen technischen Namen für den Prozess der Entwicklung, in die Umstellung ist der Eingang, die Ausstellung in Übereinstimmung mit Christus (Röm 8:29 -- 30; 2 Kor. 3:18; 1 John 3:1 - 3).

Theologie und Heiligung, Begründung

Eine ausschließlich objektive Sicht auf das Werk von Christus neigt zu betrachten Heiligung entweder als Ergänzung zur Begründung oder Rechtfertigung lediglich Beweise für den Glauben.

Doch Rechtfertigung und Heiligung sind nicht getrennt in der Zeit (1 Kor. 6:11), für Gottes Handeln rechtfertigen, setzt die Sünder außer für den Dienst, nicht trennbare und Erfahrung, sondern nur in Gedanken. Paul's Evangelium von der Rechtfertigung durch den Glauben war der moralische Dynamik Erlösung (Röm 1,16); Vergebung selbst hat moralische Kraft, um den Willen zur Güte und der Vergebung.

Um denjenigen, die die Frage, ob Männer gezählt Gerechten auf dem Boden des Glaubens über die Sünde gehen kann mit der Straflosigkeit, Paul erwidert, dass das Vertrauen in den Glauben - Taufe sind vereint die Umstellung auf Christus, dass er stirbt mit Christus zu Sünde, ist begraben mit Christus für alle , Gehört zu seinem früheren Leben, und steigt mit Christus zu neuem Leben, in der die Herrschaft der Sünde ist gebrochen. Das neue Selbständige ist ergab sich für den Dienst der Gerechtigkeit Gottes und in einem Verzicht, dass Fragen in Heiligung (Röm 6:1 - 11, 19 bis 22). Heiligung ist nicht nur die Vollendung (korrelieren oder implizieren) der Rechtfertigung, es ist der Glaube rechtfertigen, bei der Arbeit. In dem Glauben gezählt, für die Gerechtigkeit, Gerechtigkeit tatsächlich ist geboren. Als ob zum Schutz gegen die Rechtfertigung ohne Heiligung, sagt John, "Kleine Kinder, niemand täuschen lassen. Er hat Recht, die Rechtschaffenen ist" (1 John 3:7)

Die beiden Erfahrungen müssen nicht identifiziert werden. Rechtfertigung, die Gott am Anfang des christlichen Lebens erklärt uns freigesprochen.

In Heiligung, Gott führt uns in seinem Testament als christliche Leben Erlöse.

Heiligung nie ersetzt Rechtfertigung. Wissenschaftler argumentieren, ob Luther lehrte, dass "die Gerechten Sünder" war der eigentliche Grund der Rechtfertigung, wie Glauben führte auf gute Werke, Buße, Heiligkeit - begonnen.

Nicht so: Luthers Glaube Boden bleibt bis zum Ende.

Wir sind "immer gerechtfertigt ist, mehr und mehr, immer durch den Glauben."

Doch der Glaube, dass rechtfertigt, von seiner Natur als Einheit mit Christus in seinem Sterben und auferstandenen Leben, in Bewegung setzt die Energien der heiligmachenden Gnade.

The Spirit

Neunzig ein mal in der NT-der Geist ist als "heilige" und die implizite Gegensatz zu den allgegenwärtigen bösen Geistern, dass die Arbeit der Korruption und des Todes darf nie übersehen werden.

"Spirit of Jesus", "Spirit of Christ" bezeichnen, die Qualität, nicht Quelle.

Da im Denken des Geistes, die Betonung von spektakulären Geschenke für den aktiven Dienst an Ausrüstung für christliche Leben, so dass der Ort des Geistes in der Heiligung ins Zentrum.

Ständig, Heiligung wird gesagt, dass der Geist: Rom.

15:16; 1 Kor.

6:11; Eph.

4:30; 1 Thess.

4:7 - 8; 2 Thess.

2:13; 1 Haustier.

1:2.

Heiligung ist nicht in erster Linie in den negativen NT, "sich selbst zu halten unspotted", nicht in erster Linie Selbstdisziplin.

Es ist vor allem die Abwanderung eines überquellenden Leben in der Seele, die "Früchte" des Geistes in allen Arten von Christian Gnaden (Gal. 5:22 - 23), zusammengefasst als "Heiligung" (Röm 6:22 lit. ). Begründung, die privilegierte Stellung der Annahme, wird durch das Kreuz; Heiligung, den laufenden Prozess der Konformität mit Christus, wird durch den Geist. Aber nicht so plötzlich wundersame Geschenk: das NT weiß nichts Verknüpfung zu diesem Ideal.

Sündenfrei Perfection

Wie weit geht Heiligung gehen?

Verweise auf "Perfektion" (teleiotes, Col. 3:14), der Aufruf von "Perfektionierung Heiligkeit" (2 Kor. 7:1); Missverständnis "Heiligung" in Hebräer; Zusicherungen wie "unsere alten selbst gekreuzigt... Dass die sündigen Körper kann zerstört werden "," nicht mehr in die Knechtschaft der Sünde "," Sünde hat keine Herrschaft über euch "," frei von Sünde... Sklaven der Gerechtigkeit "," niemand, bleibt in ihm Sünden, "" Wer von Gott geboren keine Sünde "," er kann nicht Sünde ", solche Gedanken überhaupt nicht am Leben gehalten werden, deren Traum der Schuldlosigkeit in diesem Leben.

Einige Ausdrücke Patristik (Justin, Irenäus, Origenes) haben eine ähnliche Ring, obwohl sie kaum über das hinausgehen, nicht behaupten, die Verpflichtung zur Sünde.

Von Aquin und Augustinus gesucht Perfektion in der Vision Gottes, und bestimmte evangelikalen Führern, wie Fenelon, Zinzendorf, oder Wesley, betonte Perfektion als Fülle der Liebe, des Glaubens oder Heiligkeit, respectively.

Um einer Verwässerung des Schrifttraditionen Herausforderung scheint untreu zu den absoluten Christian Standard, der ist sicherlich nicht nachgelassen in der NT.

Aber es muss gesagt werden, dass das root-telei - bedeutet nicht, dass "sündenfrei", "nicht in der Lage, Sünde", sondern "die Erfüllung ihrer ernannt Ende, vollständig ausgereift" (auch "all inklusive abgeschlossen", Matt. 5:48).

Solche alle Rundheit und Laufzeit sind eindeutig Teil der christlichen's Ziel. Denial-Paul's, dass er sich bereits "perfekt", und seine Ermahnungen zu laufenden Heiligung, zeigen, dass er nicht glaube, zu einer endgültigen, Heiligung abgeschlossen werden kann behauptet in diesem Leben. Obwohl die Christen, die mit Christus gestorben ist, befreit von der Knechtschaft der Sünde und die Notwendigkeit nicht, sollte nicht, und in seinen besten nicht die Sünde, aber er muss kontinuierlich bekräftigen seinem Tod mit Christus und seine Früchte zu Gott (Röm 6:11, 13, 16).

John's Warnung, dass "wenn wir sagen, wir haben keine Sünde, betrügen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns", und sein Beharren auf der ständigen Vergebung und Fürsprache von Christus für alle Christen (1 John 1:7 - 2:2 ), Zeigt, dass er auch nicht glaube, die christliche sündenfrei.

Das ist auch in implizite 3:3 - 10, wo John Einzelheiten einige Gründe dafür, dass die vierzehn Christian darf nicht weiterhin die Sünde der Praxis, wie bestimmte Gnostics behauptet, dass der weise Mann Mai.

So lange, wie er ist "in diesem Körper, die" Christian wird weiterhin versucht, manchmal weiter sinken, immer anfällig für die Sünde, wie er lebt, näher zu Gott. Aber er wird auch weiterhin zu bereuen und um Vergebung, nie duldend, Ausreden, nie, nie aufgebend, aber je nach dem Wunsch geändert werden, weiter in das Bild Christi, der Bühne von der Bühne, als durch den Herrn, den Geist.

Historische Überlegungen

So reiche ein Thema muss brachten eine Vielzahl von Erkenntnissen.

In der apostolischen Kirche, die Essenz der Heiligung war ein Christlike Reinheit, in der patristischen Kirche, die Kontaminationen Rückzug aus der Gesellschaft. Gehärtet, in der mittelalterlichen Kirche, in Askese (dualistische fehlerhafte Anwendung von Paul's Athletik). Dies beinhaltete eine doppelte Standard - : "Heiligkeit" und "Heiligkeit" kam, die nur auf die "religiöse" Person (Priester, Mönch), während ein niedriger Bildungsniveau, Kompromisse mit der Welt, wurde toleriert, in der "normalen, weltlichen oder Laien" Christian.

Luther versucht, zu erklären, diese doppelte Standards, die Heiligung eine Frage der aktiven Haltung gegenüber allen Angelegenheiten der Welt, und er machte deutlich, in seinen Ausstellungen, der Transformation in das Leben der Gläubigen durch das Wirken des Heiligen Geistes.

Calvin's Beharren auf die göttliche Souveränität und Selbstverwaltung auf Disziplin, die Heiligung eine Frage der immer mehr komplette Gehorsam gegenüber den Dekalog als Kern der biblischen Ethik.

Die griechisch-orthodoxe Kirche erhalten die asketischen Ansicht der Heiligung als Selbstverleugnung, genährt durch die Kirche und Sakramente.

The Counter Reformation, vor allem in Spanien, war das Geheimnis der Heiligung, wie diszipliniert Gebet, während die Puritaner suchte den göttlichen Willen, persönlich gezeigt, wie "leadings des Geistes", und die Macht zu erfüllen, die Aussparungen in der frommen Seele.

Jonathan Edwards betonte, die Notwendigkeit der Gnade und Heiligung, "Infusion" die Gewohnheiten der Tugend.

John Wesley, Methodisten und nach ihm, legte großen Wert auf vollständige Heiligung, und oft über die Notwendigkeit, dass Christen versuchen Perfektion.

Emil Brunner war im Wesentlichen aktive Glauben als Gehorsam gegenüber dem göttlichen Befehl, so dass die Ermittlung der Glaube mit Werken in den einzelnen Heiligung. Für die meisten modernen Christen, Heiligung, wenn berücksichtigt wird, reduziert sich auf "den unverkennbaren Stil des Lebens verpflichtet Seele", ein wahres Beschreibung genug, aber etwas dünner Ersatz für die Erfahrung der glorreichen NT.

REO White

(Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliographie


JS Stewart, A Man in Christus; V Taylor, Vergebung und Versöhnung; PT Forsyth, Christian Perfection; GC Berkouwer, Glaube und Heiligung; JC Ryle, Heiligkeit, L BOUYER, Die Spiritualität des NT und die Väter und die Spiritualität des Nahen Ages; L BOUYER, Spiritualität orthodoxen und protestantischen und anglikanischen Spiritualität.

Heiligung

Vorgerückte Informationen

"Heiligung" (Hauptwort) wird verwendet, der (a) Trennung zu Gott, Kor 1, 1 Kor.

1:30; 2 Thess.

2:13; 1 Haustier.

1:2 (b) im Laufe des Lebens ziemend die so getrennt, 1 Thess.

4:3, 4, 7; Rom.

6:19, 22; 1 Tim.

2:15; Heb.

12:14.

"Heiligung ist die Beziehung zu Gott, in der Männer geben Sie durch den Glauben an Christus, Apostelgeschichte 26:18; 1 Kor. 6:11, und die ihre einzige Titel ist der Tod Christi, Eph. 5:25, 26: Col. 1:22; Heb. 10:10, 29, 13:12. "

Heiligung wird auch in der NT-Trennung der Gläubigen von dem Bösen Dinge und Weise. Diese Heiligung ist der Wille Gottes für die Gläubigen, 1 Thess.

4:3, und Sein Zweck und fordern von ihm das Evangelium, v.

7; es muss von Gott gelernt, v. 4, wie er es lehrt, durch Sein Wort, John 17:17, 19; cf.

Ps. 17:4, 119:9, und es muss fortgesetzt werden, indem die Gläubigen, ernsthaft und unbeirrbare, 1 Tim.

2:15; Heb.

12:14.

Für den heiligen Charakter, hagiosune, 1 Thess.

3:13, ist nicht Erfüllungsgehilfen, dh, sie können nicht übertragen werden oder unterstellt. Es handelt sich um eine individuelle Besitz, gebaut, Stück für Stück, wie das Ergebnis der Gehorsam gegenüber dem Wort Gottes, und nach dem Beispiel Christi, Matt .

11:29; John 13:15; Eph.

4:20; Phil.

2:5, in der Kraft des Heiligen Geistes, Rom.

8:13; Eph.

3:16. "Der Heilige Geist ist der Agent in der Heiligung, Rom. 15:16; 2 Thess. 2:13; 1 Haustier. 1:2; cf. 1 Kor. 6:11 .... Die Heiligung des Geistes ist in Verbindung mit Die Wahl oder Wahl, der Gott, es ist eine göttliche Handlung vor der Annahme des Evangeliums von den einzelnen. "

Aus Notes on Thessalonicher, durch Hogg und Rebe, pp.

115271.

Synonym für die Heiligkeit Worten sehen.

Erleuchte

Vorgerückte Informationen

"Erleuchte zu," (Verb), wird auf (a) die Gold schmücken den Tempel und das Geschenk, die auf dem Altar, Matt.

23:17, 19, (b) Lebensmittel, 1 Tim.

4:5, (c) die ungläubig Ehegatte eines Gläubigen, 1 Kor.

7:14, (d) der zeremoniellen Reinigung der Israeliten, Heb.

9:13, (e) der Name des Vaters, Lukas 11:2, (f) die Weihe des Sohnes durch den Vater, John 10:36, (g) den Herrn Jesus wendet sich an die Erlösung von seinem Volk, John 17 : 19, (h) die Einstellung abgesehen von den Gläubigen zu Gott, Apostelgeschichte 20:32; cf.

Rom. 15:16, (i) die Auswirkungen auf die Gläubigen der Tod Christi, Hebr.

10:10, sagte der Gott, und 2:11, 13:12, sagte der Herr Jesus, (j) die Trennung der Gläubigen aus der ganzen Welt in seinem Verhalten durch den Vater, durch das Wort, John 17:17, 19, (k) die Gläubigen, die dann abwendet von Sachen wie entehren Gott und Sein Evangelium, 2 Tim.

2:21, (1) die Anerkennung der Herrschaft Christi, 1 Haustier.

3:15. "Da alle Gläubigen geheiligt ist in Christus Jesus, 1 Kor. 1:2, vgl.. Heb. 10:10, eine gemeinsame NT Benennung aller Gläubigen" Heiligen ", hagioi, dh 'geheiligt' oder 'heilig werden."

So Heiligkeit, Heiligung, ist keine Errungenschaft, es ist der Staat, in dem Gott, in der Gnade, fordert sündigen Männer, und in dem sie beginnen, die natürlich als Christen, Col. 3:12; Heb. 3:1. "

Aus Notes on Thessalonicher, durch Hogg und Rebe, pp.

113114.

Heiligung

Vorgerückte Informationen

To make clean physisch oder moralisch


Regeneration ist der kreative Akt des Heiligen Geistes, Implantation ein neues Prinzip des geistlichen Lebens in der Seele.

Heiligung ist die Pflege und Weiterentwicklung der Arbeit des Heiligen Geistes, die alle Fakultäten der Seele mehr und mehr perfekt unter die reinigende und Regulierung der Grundsatz des geistlichen Lebens.

Das Gefühl, bei der der Körper ist geheiligt.


Um die Heiligung der Arbeit verwiesen.


Die Einrichtung der Wahrheit in die Arbeit der Heiligung - Ps 119:9-11 Joh. 17:19 Jas 1:18 1Pe 1:22 2:2 2Pe 1:4


Auch hierzu finden Sie unter:


Begründung


Conversion


Confession


Salvation


Verschiedene Einstellungen


Supralapsarianism


Infralapsarianism


Amyraldianism


Remonstranten

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am