Ultradispensationalism

Vorgerückte Informationen

Dispensationalists zwischen Israel von der Kirche und die Suche nach einem Punkt in der Geschichte, an dem Gottes erlösende Programm verändert sich von der Form der Verwaltung auf der anderen Seite. Die häufigsten dispensationalism findet Anfang der Kirche in der Apostelgeschichte 2 mit dem Geist kommt an Pfingsten.

Aus der Sicht der Apostelgeschichte 2 dispensationalism beiden anderen extremen Ansichten scheinen, oder "ultra." Laut Apg 13 dispensationalism der Kirche begann, als Paul begann seine Mission, Juden und Heiden (Apg 13:2).

Laut Apg 28 dispensationalism der Kirche begann gegen Ende des Paul-Ministerium mit seinem Verweis auf die Ablehnung der von Israel das Reich Gottes und das Versenden von Gottes Heil zu den Heiden (Apg 28:26 - 28).

Apg 28 dispensationalism ist manchmal auch Bullingerism nach ihrer führenden Vertreter, Ethelbert William Bullinger (1837 - 1913).

Andere Schriftsteller, der diese Position auch Charles H Welch, AE Knoch, Vladimir M Gelesnoff und Otis R-Seller.

Bullinger in der Analyse der NT führte zu drei Ausnahmen, wo Apg 2 dispensationalism hat zwei (Israel vor Pfingsten und die Kirche nach Pfingsten).

Bullinger's erster Verwaltung umfasste die Zeit der Evangelien, wenn Christus angeboten, das Reich und die Juden nur Eingang war durch die Wasser der Taufe bedeutete.

Zweiter wurde der Zeitraum, in der traditionellen Gesetze und der älteren NT Sendschreiben den Aposteln geboten, wenn die Juden die Teilnahme an der "Braut Kirche" und praktiziert zwei Taufen, zu Wasser und in den Geist.

Dritte wurde die Einheit von Juden und Heiden in den Leib Christi in Paul's Gefängnis Epistel (Epheser, Kolosser, Philipper, 1 Timothy, Titus, Timothy und 2) und die eingegeben wurden von Spirit Taufe allein.

GLAUBEN
Religiöse
Informationen
Quelle
Web-Seite
GLAUBEN Religiös Information Quelle
Unsere Liste der 2300 Religiöse Themen
E-mail
Bullinger basiert einige seiner Argumente auf Dichotomien von Wörtern, die nicht auf Realitäten unvereinbar.

Zum Beispiel die Verordnungen der Taufe und das Abendmahl zu tun hatten, mit der Fleisch-und nur so hatte keinen Platz in den Leib Christi angeblich nur des Geistes.

Bullinger nicht zu verstehen, dass ebenso wie die innere und äußere Mensch kann ein Mann, so dass die inneren und äußeren Spirit Taufe Taufe Wasser kann als eine Taufe.

Die Kirche, wie viele neuere Studien haben gezeigt, setzt sich aus Menschen in den Körpern greifbar Sitzung zusammen im sichtbaren Versammlungen für die Zwecke der Gottesdienst haltend, um die ganze Person, die Geist und Körper.

Christ's Verweis auf die Taufe in der Region der Großen Kommission nicht ausschließen, sie müssen von der Anwendung der heutigen Kirche.

Sprecher für die Acts 13 dispensationalism sind JCO'Hair, CR Stam, F und Charles Baker, der Autor ein großes Lehrbuch, A Dispensational Theology.

Baker's Name ist mit dem Grand Rapids Grace Bible College, das für die Vorbereitung für die Menschen im Ministerium Grace Gospel Fellowship und der Worldwide Grace Zeugenaussage.

Die Beantwortung der Apostelgeschichte 28 dispensationalism.

Baker weist darauf hin, dass Paul's Statement (Apg 28:28) nicht den Beginn der Leib Christi verstanden werden, sondern sollten in der Vergangenheit angespannt, das Evangelium wurde an der Heiden (RSV, NIV, und andere).

Baker argumentiert auch effektiv für die Einheit der paulinischen Briefe in ihrer Lehre über die Kirche.

In Paul's Briefe, die er findet Unterstützung für die Praxis des Abendmahls (1 Kor. 11), aber nicht das Wasser der Taufe.

Paul's Übergangszeit Nutzung von Wasser für die Taufe Juden (er geht davon aus) ist nicht als normativ für die Heiden (1 Kor. 1:13 - 17).

Baker interpretiert Taufe in Rom.

6:3 - 4 als bloße Geist getauft, aber wie bereits erwähnt, kann es am besten verstanden werden als innere und äußere Spirit Taufe Wasser der Taufe.

In Verteidigung der Apostelgeschichte 2 dispensationalism Charles C Ryrie macht geltend, dass die Frage ist, wenn Gott bildete zunächst die Kirche, nicht, wenn es zum ersten Mal verstanden.

Baker entgegnet, dass Gott ohne Umschweife fest, was er früher tat, um die Vollendung der Prophezeiung und bietet das Reich in Israel (Apg 2:16, 3:24).

So spät wie Apostelgeschichte 11:16, schreibt er, die Apostel gepredigt nur für Juden.

Allerdings scheiterte Baker zitieren Apg 3:25, was erklärt, dass die Juden durch alle Menschen auf der Erde gesegnet werden.

Ist die Nachricht in den frühen Kapiteln der Apostelgeschichte ausschließlich den Juden, die Juden oder die erste, damit Samaritern und Heiden auch hinzugefügt werden kann, in die Kirche?

Baker's Versuch, die Scheidung Pentecostal Empfang der Macht aus dem Geist der Taufe kann nicht im Lichte der gesamten Entwicklung in der Apostelgeschichte.

Die Kirche begann, als die Gläubigen in den gekreuzigten und auferstandenen Christus getauft wurden durch den Geist in einem Körper (Apg 2:38, 41, 44, 47; cf. 1 Kor. 12.13), die dem Geist hinzugefügt Samariter (Apg 8: 17) und Heiden (Apg 10:28, 34 - 35, 45 - 48; 11:18).

Baker's chief Grund für die Ablehnung zu Apg 2 dispensationalism ist, dass das, was passiert ist, vor der Paul hatte prophezeit durch die Propheten, aber nichts über den Leib Christi offenbart wurde, bevor Paul.

Diese Alles-oder-nichts Argumentation ist, die auf der Heiligen Schrift, nicht aus.

Die Tatsache, dass die meisten Paul voll verstanden werden, erklärt und erhielt das Geheimnis der Zusammenführung von Juden und Heiden in einem Körper muss nicht bedeuten, dass Peter, Cornelius, Jerusalem und die Kirche habe nichts begriffen von dieser Wahrheit (Apg 10:30 - 38, 11: 1 - 18).

Hat nicht Jesus Christus lag der Grundstein für die Kirche und die Vorbereitung der Schüler zu schaffen?

Robert L Saucy zeigt, dass die Kirche baut auf die gesamte Arbeit im Rahmen des ersten Kommen Christi und ist nachhaltig durch seine derzeitige Führung.

Aber auch er findet, dass die tatsächliche historische Formation der Kirche in Jerusalem am Tag der Pfingsten.

GR Lewis


(Elwell Evangelical Dictionary)

Bibliographie


EW Bullinger, How to Enjoy the Bible; AH Freundt, Encyclopedia of Christianity, II; LS Chafer, "Bullingerism," BS 104; CF Baker, A Dispensational Theology; CC Ryrie, Dispensationalism Heute; JB Graber, Ultradispensationalism; RL Saucy, The Kirche in Gottes Programm.

Zusätzliche Anmerkung

Vor kurzem hat ein Minister besuchte BELIEVE solide kritisiert uns für dieses Autors Präsentation.

Die Minister der Ansicht, dass dieses Autors war konsequent verunglimpfend "spät Acts" Dispensationalism in Vorliebe für Acts 2 Dispensationalism.

Wir tun dies nicht Vorurteile, aber wir sind nun auf der Suche nach einem besseren Übersicht Artikel für unsere Präsentation.

Leider scheint es, dass die Befürworter für jede der Möglichkeiten neigen dazu schreiben Artikel, die starke Unterstützung für ihre eigenen Angriff stark, während die gegensätzlichen Positionen.

Normalerweise würden wir nur mehrere Artikel, die Vorlage jeder Position, aber es scheint keine 'short' Artikel verfügbar, und mit dieser Präsentation werden eine Kombination aus drei separaten Bildschirm Hundert-Artikel scheint nicht angemessen.

Der Minister war nicht mit uns (oder dieses Autors)!

Er war auch sehr wütend, dass wir nicht anwesend oder diskutieren Apg 9 Dispenstionalism.

Bis zu seinem Kommentar, wir hatten scheinbar geschützten Leben, denn wir waren nicht bewusst, dass wir übersehen hatten noch eine andere Alternative.

Er behauptet, dass diese Position bereits seit mindestens 1950, aber wir wissen nicht, wie allgemein diese Position geführt wird, oder Fakten zu diesem Thema.

Wir kümmern uns darum!

Und schließlich, der Gast war erzürnt, dass der Autor des oben genannten Artikel erklärt, dass CR Stam unterstützt Apg 13 Dispensationalism, wenn er wusste, dass für eine Tatsache, dass Stam unterstützt Apg 9 Dispensationalism.

Auch hier haben wir keine Möglichkeit, die (noch) bestätigt diese potenziellen Mängel in dieser Präsentation.

Bis wir Fakten sammeln können, haben wir uns entschieden, damit die Besucher dieser Seite wissen über diese Forderungen.

Ein weiterer zusätzlicher Hinweis:

Es scheint, dass die Mitte-Acts Dispensationalism, wie oben genannten Acts 13 Dispensationalism, hat nun aufgeteilt in mindestens vier verschiedenen Gruppen!

Sie scheinen sich sehr eng verwandte Konzept, die alle im Wesentlichen auf Apg 13, aber sie sehen, dass der eigentliche Prozess ab: Apg 8, Apg 9, Apg 11, 13 oder Acts.

Als Zeuge von der leidenschaftlichen beachten knapp oberhalb von einem Besucher GLAUBEN, diese verschiedenen Gruppen zu haben scheinen intensive Gefühle in Bezug auf ihre spezifischen Positionen als richtig und die anderen sind falsch!

Allerdings mit einem "größeren Perspektive" sehen wir dennoch Wert in dem Artikel, die zu Beginn dieser Präsentation, die breiter als Unterscheidungsmerkmale Kategorien von frühen, mittleren und späten Dispensationalisms-Acts, als wesentlich unterschiedlich.

Wo in diesem Artikel bezieht sich auf Apg 13 Dispensationalism, bitten wir die Leser zu erkennen, dass der Autor war offenbar kollektiv beziehen sich auf die vier separaten Mitte-Acts Positionen und Gruppen.

Der Dialog zwischen den vier Mitte-Acts Gruppen ist im Gange, und die Positionen scheinen noch etwas Flüssigkeit.

GLAUBEN nie versucht, die sich in laufenden Kontroversen, so dass ist der Grund, warum wir immer noch bereit, die vier Klumpen zusammen, auch wenn es scheint zu stören allen vier Gruppen!

Wir vermuten, dass in ein paar Jahren, die Positionen und die Glaubwürdigkeit eines jeden der vier Positionen besser etabliert werden, und zu dieser Zeit, wird es für angemessen GLAUBEN, um Präsentationen ihrer einzelnen Positionen.


Auch hierzu finden Sie unter:


Dispensationalism


Pakt


Progressive Dispensationalism

Dieses Thema Präsentation in der ursprünglichen englischen Sprache


Schicken Sie eine E-Mail Frage oder Kommentar an uns: E-Mail

Die wichtigsten BELIEVE Web-Seite (und der Index die Fächer) ist am